PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die "kleinen Dinge" in Sims 3


Eragon
11.06.2008, 16:41
Hey Leute.
Ich glaube so einen Thread gibts noch nit deswegen wollte ich euch mal Fragen, was ihr euch für kleine Neuerungen und überhaupt für Sims 3 wünscht?
Damit das ein bisschen klarer wird (ich weis einfach nicht wie ichs formulieren soll) mal ein Beispiel, bzw. mein Beitrag dazu:

Ich wünsche mir als "kleine Dinge" in Sims 3 (egal ob im Grundspiel oder nicht):
- Fönen nach dem Duschen, Baden, etc.
- Getrennte Hunger und Durst Bedürfniss-Leiste
- Auto-Auffahrten mit Kurven und Ähnlichem
- Höhere Sprungtürme für Pools / vllt. komplexere selbstzusammenbaubare Rutschen (aus einzelteilen, wie jetzt mit den Rohren in AL)
- einfacherer Kellerbau
- Geschmäcker ( ein Sim ist lieber Nudeln , der andere Lieber Fisch, etc)

Ansonsten habe ich mir noch diese Unterschiedlichen Größen von Sims und die verschiedenen Dickheits-Grade gewünscht, die ja umgesetzt wurden und auch selbst Wählbare Schuhe usw.

Mehr fällt mir grad nit ein. Aber ich hoffe ihr habt verstanden worum es in dem Thread geht. Halt um die simpelen Alltagsmöglichkeiten oder ausgefallene Änderungen zu Sims 2 oder so.
Hoffe auch den Thread gibts noch nit und ich hab ihn nit einfach übersehen^^ Wenn doch tut es mir leid.

Nimsaj
11.06.2008, 17:53
find den Theard cool x3

Also ich fänds ja mal gut wenn es mehr aktivitäten im Bad geben würde das mit dem fönen ist ja auch cool!
- Hände auch abtrocknen nach dem waschen oda überhaupt nach dem Duschen
oder das die nach dem duschen erstmal im handtuch rumlaufen ^^
- Das man regelmäßig Zähne putzen muss vielleicht? xD
- nasse haare die man halt durchs föhnen trocken macht oder man muss bisschen warten

Aslan
11.06.2008, 18:18
ja das fänd ich auch cool...ich bin schon voll gespannt..
ich würde mir noch wünschen:
-Läden wie Mc-Donalds wo man auch pommes und so essen kann usw...
-dass es wieder einen cheat wie maxmotives gibt
-richtige schwimmbäder mit bezahlen etc.
Tiere,nicht nur Hunde sondern auch:meerschweinchen,kaninchen,pferde(obwohl man die ins sims2 auch downloaden kann xD)
ja das wars..:)

Fioreus
11.06.2008, 18:56
-richtige schwimmbäder mit bezahlen etc.

Kann man in Sims2 doch mit OfB problemlos bauen?

@topic:

Ich hätte mir langsam wachsende Haare gewünscht, aber das wird wohl eher nichts. Oder dass die Haare generell auch mal zerzaust sind z.B. morgens oder nach einem Techtelmechtel. Diese Dauerperfekt-Frisuren sind öde.

Likuh
11.06.2008, 18:58
Ich würde mir mehr Dreck wünschen, also z.B. auch auf der Haut oder in den Haaren, obwohl das dann wahrscheinlich auch mit den Downloads schwer kompatibel sein wird. Und weiterhin Dinge, die man selbst machen kann, z.B. Kleidung, Gemüse anbauen, aber vielleicht auch mal schnitzen oder son Zeugs.

Und was auch hammercool wäre: Dass man versch. Shampoos und Seifen und so benutzen kann und die in Einkaufshäusern kauft...und dann jedes Shampoo vielleicht untersch. Sims antörnt und nach ein paar Stunden wieder verfliegt...

Und dann vielleicht noch mehr Küchengeräte...Toaster, Waffeleisen, etc.

Eheg79
11.06.2008, 19:02
-Das die Haare langsam wachsen, auch Barthaare
-Gleichmäßiges Altern
-Das auch Pflanzen, Bäume, Gras wachsen (nicht nur häßlich wuchern)
-Mehr Aktionen für Babys, z.b. zudecken, stillen, märchen vorlesen etc.
-Das die Sims neue Rezepte entwickeln können
...joa, mehr fällt mir gerad nicht ein ;)

MaxTB
11.06.2008, 19:07
Also Keller fänd ich auch cool, das hoffe ich sogar sehr das das Inhalt wird!

Und das mit dem Bad hätt was.

Ansonsten fänd ich ein besseres Balancing beim schlafen gut! ICh hab so das Gefühl, sobald man ein teures Bett kauft, muss man nur noch 5 Stunden schlafen... Aber das kann auch nur Einbildung sein :ohoh:

asta
11.06.2008, 19:12
Kann man in Sims2 doch mit OfB problemlos bauen?

@topic:

Ich hätte mir langsam wachsende Haare gewünscht, aber das wird wohl eher nichts. Oder dass die Haare generell auch mal zerzaust sind z.B. morgens oder nach einem Techtelmechtel. Diese Dauerperfekt-Frisuren sind öde.


Ja, das würde ich mir auch wünschen, rasieren wäre auch gut. Und Zähneputzen, das gab es auch schon in Sims 1 und ich hab nie verstanden, warum das rausgenommen wurde.

Ich würde mir auch wünschen, das Sims-Eltern ihren Kindern viel mehr sagen könnten, was sie tun sollen, zB jetzt ist Schlafenszeit, oder mach deine Schulaufgaben, wasch das Geschirr... Und das das Verhalten, das die Kinder zeigen, dann auf später Auswirkungen hat. zB je mehr ein Kind im Haushalt mithilft, desto lieber macht es dann das im Erwachsenenalter (oder müßte es genau das Gegenteil sein? :rolleyes:). Oder wenn es zB zum Sport animiert wird, ist es auch aktiver im späteren Leben, während ein Kind, das immer nur fernsieht, ziemlich faul wird.
--> also das Charaktereigenschaften durch aktives Betreiben verändert werden könnten, je jünger ein Sim ist, desto leichter. Ein älterer Sim ändert seine Gewohnheiten kaum mehr.

Master Frederik
11.06.2008, 20:23
wie viele schon schriebe, Interaktionen zwischen Geschwistern.
Auch, dass die Verwandtschaft zum Bruder stärker ist, als zu irgendeinem entfernten Cousin.
Ich fände es noch interessant, wenn die Kleidung dreckig wird und dann in die Waschmaschine muss bzw. dass überhaupt neue Kleidung gekauft werden muss (jetzt, da man nicht mehr ewig laden muss, um zu nem gemeinschaftsgrundstück zu kommen, sondern einfach hingehen kann)
Eventuell noch, dass Sims, die Bücher lesen, ihre Noten schneller verbessern als die, die vor dem Fernseher sitzen.
Und: Paare oder Familien sollte man auch zusammen sehen, wenn diese gerade nicht gesteuert werden. So dass man beim Gang durch die Stadt z. B. die Bekannte mit Kinderwagen oder zwei händchenhaltende Teenies trifft.
Habe noch viele weitere Ideen, ich poste, wenn ich wieder ein paar zusammenbekomme.

Eragon
11.06.2008, 20:28
Ey , ihr habt ja echt geile Ideen. Das mit den Haaren und Bart ist mir nicht eingefallen, wär aber genial. Dann könnte man gleich Körperbehaarung einführen die man abrasieren kann , dass manche Frauen auf ein beharrten/nicht beharrten Mann stehen und Frauen vllt besser bei Mäönnern ankommen , wenn sie sich die Beine rasieren^^ Weis aber nit ob das irgendwann too much wird^^ :D
Cool fänd ich auch dass Sims vllt nicht sofort stinken , sondern nur nach dem Sport, dafür die Haare aber nachts fettiger werden oder so^^

Neue Rezepte find ich auch eine sehr geile Idee. Man könnte es von vornerein so machen dass es Grundzutaten gibt die Sims mit vielen Kochpunkten besser zusammenmixen. Oder das denen erst mit hohem Skill für das gleiche Gericht mehr Gewürze zur verfügung stehen, und diese den Hunger-Balken schneller steigen lassen.

Übrigens fällt mir ein , ich fänd es gut wnen die Sims jeden tag was anderes Anhätten, jenachedem wie viele Sachen sie im Schrank haben. Mich stört es dass die immer das gleiche anhaben^^ Außerdem sollten die sich nicht automatisch umziehen wenn sie zum Beispiel in den Pool wollen sondern erst zum schrank umziehen, Handtuch holen und dann rein gehen, sich abtrocknen, handtuch umwickeln, nasse sachen in die Wäschetruhe, zum Schrank umziehen.
Und wiel die ne Wäschetruhe ahben müssne die auch Waschen und dass sollte mit trockenen ein bisschen dauern und wenn alles in der Wäsche ist haben sie halt nichts zum Anziehen...Pech^^ muss man mehr kaufen oder shcneller waschen^^
Das fänd ich geil^^
Oder das die Zähne putzen müssne und vllt manchmal zum Zahnarzt und auch Zahnschmertzen haben und nichts essen können/wollen. Damit wär der Wunsch von manchen nach mehr Krabkheiten auhc teilweise gedeckt obwohl es keine "schlimme" Krankheit ist^^

NewYorker
12.06.2008, 10:52
Und: Paare oder Familien sollte man auch zusammen sehen, wenn diese gerade nicht gesteuert werden. So dass man beim Gang durch die Stadt z. B. die Bekannte mit Kinderwagen oder zwei händchenhaltende Teenies trifft.


Das !! ist ja mal ne hammer Idee! ^^ Daran hab ich noch garnicht gedacht, sowas faende ich auf jeden fall super.
Auf dem neusten Screenshot laufen ja auch 2 sims talking to each other rum. Also zumindest siehts ja so aus, vll wird das wirklich so aehnlich sein.

Grewi
12.06.2008, 13:11
Ich bin auch für tonnenweise mehr Interaktionen :D
z.b Eltern können mit den Kindern zusammen in die Badewanne
und aufjedenfall müssen auch Aktionen zwischen Kleinkindern her!!!
Mehr Mimik wäre auch toll wie richtiges weinen oder herzhaftes lachen.

Al3sSi4
12.06.2008, 14:25
woah habt ihr tolle ideen aber ich werde nich zu sehr davon träumen..sonst bin ich eh nur enttäuscht wenn dannn die sachen nicht so kommen..aber haare wachsen wäre ect super toll :-) oder vllt auch dass man zur arbeit mitgehen kann :-) das wär auch ganz witzig ..und man könnte dann mit den kollegen und dem chef reden...und dann gäbe es die interaktionen wie zB "schleimen","anmaulen","verpetzen","mit dem chef schlafen " usw xD also ich fände das super komisch^^

Flauschsocke
12.06.2008, 16:02
Die Idee mit dem getrennten Hunger und Durst Gefühl find eich klasse!
Ich lasse meine Sims 2 eigentlich nie was trinken, weil ich es als unnötig befinde.
Außerdem:
- verschiedene Kombinationsmöglichkeiten für Gerichte, Cocktails etc.
- dass man auch mal den Raum auffegen oder staubsaugen muss
- dass die Schminke verschmiert wenn geschminkte Sims ins Wasser gehen

Eheg79
12.06.2008, 19:37
Was ich noch gut finden würde, wenn es mit dem Verlieben nicht ganz so simpel abläuft. Bisher haben meine Sim-Damen schon jeden Typen bekommen, den sie wollten, und das ist ja mal mehr als unrealistisch ;)

Aslan
12.06.2008, 20:33
Ja das finde ich auch gut...Mir würde es noch gefallen,wenn
man Rasenmähen kann oder,wenn es auch beim Essen sowas wie Eis,Lollis(xD) oder auch Schokoriegel geben würde =P

Blacky-Girl
12.06.2008, 20:43
Da ich eher der Familien-Sims-Typ bin, fände ich es echt klasse, wie schon erwähnt, wenn die Sims mit ihren Kindern mehr unternehmen könnten.
- Zusammen malen
- Zusammen Kuchen backen, für Feste
- Basteln etc.
Dinge, die das Familienleben interessanter gestallten und man auch als außenstehender sieht, dass diese Family zusammen hält^^

BartagammCnut
12.06.2008, 20:46
Also ich würde mir das Wünschen von einem erweiterungpäck oder von den Sims3:;)

Also ich würd es cool finden, wenn man die Autos selber fahren könnte mit den pfeiltasten, auch zur arbeit...

Und was noch cool wäre, wenn man umzieht in eine neue Wohnung/Haus, das dafür ein umzugswagen kommt wo die sims ihre möbel die man vorher dann makiert oda so in den wagen selber tragen, und den umzugswagen selber zum neuen Haus fahren könnte...!

Genau wie mit dem Haus bauen renovieren etc.. das wär viel cooler wenn die sims das selber machen würden, zumindest zu teil wie das streichen,tapezieren,laminat,Fliesen etc selber machen...

Und noch zuletzt, wär es schon wenn man sein haus selber Vermieten kann oder verkaufen kann, oder wohnungen/garagen machen und dann vermieten kannn...

so mehr fällt mir im mom nicht ein:lalala:

Sasa
12.06.2008, 21:59
Ich muss ehrlich sagen, ich finde es gut, dass sich die Sims von selbst umziehen und es kein extra Bedürfnis Durst gibt, da mich das einfach nerven würde. Ich muss zugeben, sosehr ich diese Dinge wie Kühlschrank anfangs eine gute Idee fand, irgendwie nerven mich manche Kleinigkeiten einfach ...

So was wir Haare wachsen (und gleichäßig altern und so) fänd ich dagegen ziemlich gut...auch wenn man mehrere Outfits kaufen und festlegen könnte und darauf dann an jedem Tag per Zufallsprinzip eines gewählt wird oder so...

Master Frederik
12.06.2008, 22:07
Ach ja: Vielleicht eine Warnung, wenn im Kühlschrank nur noch z. B. 50 Essenseinheiten sind.
Würde mich zwar nerven, aber es nervt viel mehr, wenn dein Sim gerade fast verhungert und dann auch keinen Lieferanten mehr bestellen kann, so dass ich dann immer einen neuen Kühlschrank kaufen muss.

Tinsche
13.06.2008, 15:19
Also ich finde alle hier vorgestellten Ideen echt super aber was mir noch eingefallen ist:
- Vllt. das sich die Sims nach dem Klo besuch nicht gleich die Hose "hochziehen" *räusper*
- Vielleicht so eine Art Star für die Kinder bzw. Teens und dann für Die Älteren.Wie z.b. in real jetzt Spongebob für die kleineren,Paris Hilton etc. Das die dann mal eine Zeit in und eine out sind
- Das die Kinder so eine art Sparschwein haben können. (Denn momentan KÖNNTEN sie ja das gesamte Familiengel ausgeben xD)
- Die Eltern können eine art Taschengeld festlegen (Das könnte dann ja gleich ins Sparschweinchen)
- Einkaufen einzelner Zutaten (Heute Abend gibt es Pizza, dann brauch ich noch Salami etc.)

Al3sSi4
13.06.2008, 15:45
das mit den zutaten fänd ich auch super gut...
und was vielleicht auch toll wäre,wäre wenn man an ne bushaltestelle oder straßenbahnhaltestelle gehen kann um schneller in die stadt zu kommen und aber in der bahn kann man den sim weiter spielen und dort leute treffen usw^^

pheon0802
13.06.2008, 19:44
1. Ich fände man müsste sims 3 etwas schwieriger gestalten am Besten das man wenn man eine Nachbarschaft gründet oder zum ersten mal betritt ne frage kommt. Wenig Realismus (leicht wie in sims 2) sehr Realistisch(mittel)und extrem Realistisch(schwer).
Also Drei schwierigkeits grade

2.Rechnungen und preise für die Häuser gehen nach oben, denn ehrlich wer kann sich den schon ein Normales Haus für 40.000 euro kaufen^^.

3.mehr Katastrophen wie in Simcity (Tornado, Erdbeben, richtige große überschwemmungen, Blizzards usw.) damit man auch mal wieder motivation bekommt. Denn ich habe meist in der 4. Generation schon mehr Geld als ich ausgeben kann (ohne cheats hacks downloads und Belohnungsgegenstände)

4. Man kann Versicherungen abschließen um etwas geld zu bekommen und wenn nicht landet man halt auf der Straße und muss sich geld und essen erbetteln man schläft auf Bänken im Park oder unter einer Brücke oder klaut sich was man braucht aus geschäften und den Nachbars häusern (nachts versteht sich).

5.Auch wäre es toll Lotterie Lose einzuführen wo man Geld aber auch noch andere Preise bekommt (einmalige Gegenstände die man sonst nicht kaufen kann)

6. Rechnungen werden Pro Quadratmeter und mit strom und wasserverbrauch abgerchnet.

7. Eine Statistik wie in Sims 1 über die Finanzen des Hausheltes.

8. Ich würde auch wollen das ein Kredit und Portmone system einführen.
Man könnte miese machen und sich Geld leihen so hätte man auf seinem Konto schulden und dennoch Geld im Portmone um essen zu kaufen usw.
Jeden Montag kommen dann Zinsen dazu und man muss mehr zurückzahlen.
Somit könnte auch das "Kinder Können ganzes Geld ihrer Eltern ausgeben" Problem gelöst werden. Den kinder bekommen dann taschengeld welches in ihr Portmone fließt.
Jeder Sim besitzt ein Portmonee in dem Er Geld hatt.
Die Erwachsenen haben Kreditkarten und Portmones

9. Teenager können um die Kreditkarte eines ihrer Elternteile bitten um auszugehen oder wenn sie ein Nickerchen mach sie ihnen für nen Tag stibitzen :D

10. man kann Sparkonten anlegen wo es auch jeden montag zinsen darauf gibt z.b. für das studium von den kindern was dann auch sehr viel Geld kostet nicht wie in Sims 2. Oder halt nur als Rücklage für schwere Zeiten.



- Getrennte Hunger und Durst Bedürfniss-Leiste

Es gibt die nur noch drei oder Vier bedürfnissbalken einer für Physische belange einer für Soziale, und vielleicht für Glück und Geistige bedürfnisse(letzte beiden sind Geraten) wenn dein Sim etwas dringend braucht erschein eine Nachricht "Karl Hat hunger" oder "Karl ist Müde" wenn man da draufklickt befriedigt der Sim das betreffende Bedürfnis dann von ganz alleine. So steht es jedenfalls in den Previews der Zeitschriften.

- Geschmäcker ( ein Sim ist lieber Nudeln , der andere Lieber Fisch, etc)
gibt es bestimmt als eine der 85 charaktereigenschaft zb. Vegitarier, Steakliebhaber oder Freund Fjördischer Küche(Fisch)^^.

P.S. finde den Kinderwagen auch toll und das die Haare wachsen sollen ist auch super hat ich mir auch schon immer in Sims 2 gewünscht.

pheon0802
13.06.2008, 19:50
das mit den zutaten fänd ich auch super gut...
und was vielleicht auch toll wäre,wäre wenn man an ne bushaltestelle oder straßenbahnhaltestelle gehen kann um schneller in die stadt zu kommen und aber in der bahn kann man den sim weiter spielen und dort leute treffen usw^^

OMG :eek:
Super Idee kam mir noch nie in den Sinn so kann man dan auch mit Bussen zur Arbeit fahren die Fahrgemeinschaften nerven mich in sims auch schon ein wenig mit bus und straßenbahn wird es dann viel realistischer^^.
:up:Super Idee

simslana
13.06.2008, 20:21
die kleinen dinge ....

messer, hambuger mit den händen essen, klopapier, klogeräusche, auch mal ohne decke im bett schlafen können, bett neu beziehen ohne neues bett zu kaufen, schreibmaschine, lichtschalter an den wänden, steckdosen, heitzkörper, ..... obstschalen, tisch decken können .... tisch herrichten für romantischen oder co abend. ..... die kleinen dinge eben.....das was für uns altäglich ist...... seife benutzen in der dusche, tauchen in der badewanne, im pool schnorcheln und tauchen mit flaschen, einfach kleine dinge die so normal sind wie windeln wechseln.

Flauschsocke
14.06.2008, 10:37
7. Eine Statistik wie in Sims 1 über die Finanzen des Hausheltes.

8. Ich würde auch wollen das ein Kredit und Portmone system einführen.
Man könnte miese machen und sich Geld leihen so hätte man auf seinem Konto schulden und dennoch Geld im Portmone um essen zu kaufen usw.
Jeden Montag kommen dann Zinsen dazu und man muss mehr zurückzahlen.
Somit könnte auch das "Kinder Können ganzes Geld ihrer Eltern ausgeben" Problem gelöst werden. Den kinder bekommen dann taschengeld welches in ihr Portmone fließt

Ja, das wär eine tolle Idee! Es ist auch etwas merkwürdig, wenn die Kinder mit dem gesamten Vermögen ihrer Eltern alleine durch die Stadt streifen

sünschen
14.06.2008, 11:22
Mir persönlich stört es das ein Sim ständing in den selben Klamotten herumrennen kann. Das sollte man vllt ändern, mit Wäsche Waschen etc.

SusiSim94
14.06.2008, 17:13
Mir persönlich stört es das ein Sim ständing in den selben Klamotten herumrennen kann. Das sollte man vllt ändern, mit Wäsche Waschen etc.

Das wär aber schon sehr aufwendig... bei einem Haushalt mit z.B. 7 Persohnen :lol:

littlepenguin
14.06.2008, 18:54
Es gibt die nur noch drei oder Vier bedürfnissbalken einer für Physische belange einer für Soziale, und vielleicht für Glück und Geistige bedürfnisse(letzte beiden sind Geraten) wenn dein Sim etwas dringend braucht erschein eine Nachricht "Karl Hat hunger" oder "Karl ist Müde" wenn man da draufklickt befriedigt der Sim das betreffende Bedürfnis dann von ganz alleine. So steht es jedenfalls in den Previews der Zeitschriften.


Das würde ich aber ganz ehrlich total blöd finden.Es nervt doch wenn da ständig sowas steht, ich guck lieber selber auf die Bedürfnisleisten und befriedige die Bedürfnisse dann, wenn ich dazu Lust habe...
Also wenn das in Sims 3 wirklich so ist, verliert das Spiel für mich an Wert :mad:

Playsim88
14.06.2008, 20:26
Es steht hier schon ne Menge, von den kleinen Dingen, die mir auch gefallen würden. Nur irgendwie glaub ich das es davon leider so gut wie nix ins Spiel schaffen wird.

pheon0802
14.06.2008, 20:56
Das würde ich aber ganz ehrlich total blöd finden.Es nervt doch wenn da ständig sowas steht, ich guck lieber selber auf die Bedürfnisleisten und befriedige die Bedürfnisse dann, wenn ich dazu Lust habe...
Also wenn das in Sims 3 wirklich so ist, verliert das Spiel für mich an Wert :mad:

Ja das hab ich mir auch am anfang gedacht. Man kann es auch weiterhin selbst machen es dient nur zur erleichterung da man den Fokus in Sims 3 vor allem auf das Soziale Leben setzen möchte. da ist es dann schon praktisch das der sim sich zu wort meldet wenn er etwas braucht und das noch vor drei sekunden der Katastrophe. Hoffe das man das vielleicht ausschalten kann.

Al3sSi4
15.06.2008, 21:14
@playsim88 ja das denk ich auch leider :-( hmpf..aber es würde das spiel wirklich perfekt machen..und wer mag schon ein perfektes spiel ohne grenzen?!:-) also auch wenn nich viele der genannten sachen vorkommen..man sollte nich enttäuscht sein :-) it's just a game^^

Lady Winter
15.06.2008, 21:46
Hier stehen ganz viele tolle Sachen, die mich im Spiel sehr freuen würden, vor allem das zusammen unterwegs sein.

Was ich ganz toll und eine sinnvolle, realistische Zeitsparmaßnahme fände, ist, dass man im Gehen oder generell unterwegs viel mehr machen kann. Also beim Gang zum Laden die Freunde anrufen, auf dem Weg nach Hause aus dem Drive-In Fastfood holen und es im Auto futtern, oder auch einfach nur unterwegs Musik hören. (Hoffe das hat noch keiner erwähnt).

Edelsteinchen
16.06.2008, 09:20
Nice, finde eure Ideen echt Klasse!
Das einzige was mir da noch einfällt wäre eine realistischere Haushaltsführung, wie z.B. fegen, putzen, wäsche waschen, Betten beziehen und Rasen mähen (wurden ja schon erwähnt), die Aktion fensterputzen selbst bestimmen und mit mehr aufwand ( Wassereimer daneben und danach trockenrubbeln), selbst einkaufen gehen, etc...schlichtweg der ganze tägliche Wahnsinn einer Hausfrau.:)

Mela1991
16.06.2008, 12:00
Ich bin auch für tonnenweise mehr Interaktionen :D
z.b Eltern können mit den Kindern zusammen in die Badewanne


Ich fände es super, wenn Kleinkinder auch zu zweit in die Badenwanne könnten, und zusammen mit Quietscheenten spielen usw. und die Eltern die Kinder danach abtrocknen müssen,beim anziehen helfen und den Töchtern beispielsweise einen Zopf machen oder die Haare auf jeden Fall trocknen.


- Das die Kinder so eine art Sparschwein haben können. (Denn momentan KÖNNTEN sie ja das gesamte Familiengel ausgeben xD)
- Die Eltern können eine art Taschengeld festlegen (Das könnte dann ja gleich ins Sparschweinchen)


Das ist ne gute Idee, nur ich würde es so machen, dass die Kinder jederzeit an das Geld kommen und nicht jedesmal ein Sparschwein schlachten müssen um an das geld zu kommen. Oder sie müssen vorher fragen, ob sie sich das und das kaufen dürfen von ihrem taschengeld. Dass zum Beispiel die Eltern zu einem Heft "Ja" sagen, aber zu einem eigenen Fernseher "Nein", weil das Kind halt noch zu jung ist.

+sternchen+
16.06.2008, 16:19
- Das die Kinder so eine art Sparschwein haben können. (Denn momentan KÖNNTEN sie ja das gesamte Familiengel ausgeben xD)

Das wäre eine tolle Idee, da könnte man dann vielleicht aufs Sparschwein klicken und "20§ oder 30§" irgendeinen Betrag auswählen und dort hineinwerfen. Ist wirklich eine nette Idee :) Könnte z.B. verwendet werden um ein teuereres College Haus zu kaufen :)

blauefee1976-1
18.06.2008, 11:15
Mehr Haushaltsgeräte wie Besen , Staubsauger, Staubwedel, Putzsachen.
Mehr Gartengeräte wie Rasenmäher, Harke , Schaufel, Rechen, Traktor, Trimmer ..
Mehr Spielzeug für Kleinkinder und Babys wie Rassel, Bausteine, Dreirad, Kinderfahrrad,
Mehr Schmutz ! Z.B. Kleider waschen oder in die Reinigung geben, Fenster putzen, Bett neu Überziehen, Boden fegen, wischen und Stiegen reinigen, Staubwischen,
Mehr Ursache und Wirkung<! Wie z.B. Zähne nicht putzen = Kaputt , Seine Kleider nicht wachen = Stinken, Harre nicht kämmen = Man wird unattraktiv, viel Schoko essen= schnell dick werde, Zähne kaputt und so weiter .....
Außerdem wünsche ich mir Fahrräder, Kinderwagen, Mehr Lebensmittel ( Naschereien), Mehr Post, mit Reklame, Mühltrenung,

Wer auch noch super: Unfälle, Verletzungen, Mehr Krankheiten, Wehwechen, Behinderungen , Anke , Pikel, Zahnweh, Sehschwächen, Schwerhörigkeit.....

Mela1991
18.06.2008, 12:16
Mehr Haushaltsgeräte wie Besen , Staubsauger, Staubwedel, Putzsachen.
Mehr Gartengeräte wie Rasenmäher, Harke , Schaufel, Rechen, Traktor, Trimmer ..
Mehr Spielzeug für Kleinkinder und Babys wie Rassel, Bausteine, Dreirad, Kinderfahrrad,
Mehr Schmutz ! Z.B. Kleider waschen oder in die Reinigung geben, Fenster putzen, Bett neu Überziehen, Boden fegen, wischen und Stiegen reinigen, Staubwischen,
Mehr Ursache und Wirkung<! Wie z.B. Zähne nicht putzen = Kaputt , Seine Kleider nicht wachen = Stinken, Harre nicht kämmen = Man wird unattraktiv, viel Schoko essen= schnell dick werde, Zähne kaputt und so weiter .....
Außerdem wünsche ich mir Fahrräder, Kinderwagen, Mehr Lebensmittel ( Naschereien), Mehr Post, mit Reklame, Mühltrenung,

Wer auch noch super: Unfälle, Verletzungen, Mehr Krankheiten, Wehwechen, Behinderungen , Anke , Pikel, Zahnweh, Sehschwächen, Schwerhörigkeit.....

Gute Ideen hast du! Dann könnte man in der Altstadt auch zum Optiker gehen usw. und es gebe mehr Berufe. Man könnte auch Apotheker werden oder Augenarzt, Optiker und es könnte auch Schönheits-OPs gehen (wobei das mir egal wäre).

She_Roqs
18.06.2008, 17:29
Auf jeden Fall sollten die Sims Hausarbeit machen müssen xD z.B. Staubsaugen, Fenster putzen oder dass Bett machen. Ein eigenes Durstbedürfnis wäre auch nicht schlecht. Und dass sie auch auf sich selber mehr achten müssen, z.B. Haare waschen, rasieren, Körperbehaarung bekommen, Zähne putzen ... und falls sie das eine Zeit lang nicht machen, dass sie vl. nicht mehr so anziehend auf Mitmenschen wirken.

Dann wäre es vl auch toll, wenn man im Vorfeld die Sexualität eines Sims festlegen könnte xD ich will schließlich nicht nur bisexuelle Sims haben. o.O und dass sie sich selbst umziehen müssen, also auch mal in Kleidern schlafen gehen wenn sie es vergessen. Überhaupt mehr ineinandergreifbare Interaktionen, z.B. schläft ein besonders müder Sim beim Fernsehen ein oder isst nebenbei, oder der vielbeschäftigte Sim telefoniert in der Badewanne etc. ^__^

Und natürlich, dass jeder Sim sein Geld einzeln verwalten kann und dass Kindern nur ein begrenztes Limit an Geld zusteht, und auch eigene Besitzansprüche, z.B. hat ein Sim einen eigenen PC und die anderen müssen um Erlaubnis fragen, bevor er benutzt werden darf. Vl auch noch, dass Sims beim Fernsehen Werbung sehen und dann plötzlich ein Produkt besitzen möchten, oder sie tauschen solche Tipps untereinander aus. Und gelegentlich ein Arzt- oder Zahnarztbesuch, damit sie gesund bleiben. ;D und natürlich ggf. auch Medizin einnehmen müssen.

Auch mit dem Essen könnte man vielfältiger sein, z.B. einzelne Zutaten kaufen müssen, Fertiggerichte -> man wird schneller dick, und auch Alkohol oder Zigaretten könnte man einbauen xD Was mir sonst noch gefallen würde, wären öffentliche Verkehrsmittel, mit denen die Sims umher kommen, die sie natürlich auch mal verpassen werden.

Hestia
18.06.2008, 20:06
Ich würde es toll finden, wenn das Aussehen der Sims nicht immer fest steht, sondern sich den Umständen entsprechend verändert, zum Beispiel:
- wachsende Haare/Bart (wie schon hier genannt)
- Leicht veränderbare Frisuren (mal eben einen Zopf machen, anstatt gnaz neue Haare zu wählen, die Tag und Nacht so bleiben)
- Schminken und Abschminken. Ewiges Make-up ist einfach zu unrealistisch
- Schmutzig/Sauber sein
- Vielleicht sogar Pickel und Hautausschlag (bei Krankheiten oder so)

Ach ja: Krankheiten natürlich! Ich war sehr froh, dass es die bei Sims 2 gab, und bei Sims 3 können sie ruhig noch einen draufsetzen. Auch wenn es gemein klingt, ich würde es schön finden, wenn es a) mehr Krankheiten, b) schlimmere Krankheiten (umfangreichere, die sich nicht nur auf die Bedürfnisse auswirken) geben wird und sie c) öfter auftreten (nicht nur bei verfaultem Essen und Kakerlaken. Obwohl ich sagen muss, dass das eine gute Idee von den Entwicklern war).

Und was mir auch ziemlich wichtig ist: Mehr Frisuren! :scream: Bei Sims 2 laufen alle meine Sims mit den gleichen Haaren herum, weil es nur ein paar gibt, die mir gefallen. Und zum Downloaden bin ich zu faul.
Außerdem: Es sollte mehr Auswahl an "normaler" Kleidung geben. Bei Sims 2 gibt es einen riesigen Katalog voller Kleidung, aber fast die Hälfte davon sieht einfach nur bekloppt aus (Taucheranzüge, Ritterrüstungen, Superhelden-kostüme, Hularöcke etc.), dabei würden mir ein paar schlichte Kleidungsstücke schon reichen.

Flauschsocke
18.06.2008, 20:29
Eigentlich gibt es ja Pickel, bei den Teenies zumindest, aber ich glaube die kommen nur bei Stress, sprich bei niedrigen Berdürfnissen oder niedrigen Laufbahnpunkten. Allerdings hat der "harmoniesüchtige Gott" bei mir immer die Hände im Spiel, sodass es eigentlich nie vorkommt, dass meine Sims Pickel kriegen. :lol:

Und was mir auch ziemlich wichtig ist: Mehr Frisuren! :scream: Bei Sims 2 laufen alle meine Sims mit den gleichen Haaren herum, weil es nur ein paar gibt, die mir gefallen.Ich finde auch, dass es mehr Frisuren geben MUSS! Ich meine, diese Raster-Wurm-Frisur ist wirklich sehr daneben oder auch diese die beim College-Pach dabei ist, mit den Locken. Die ist echt schlecht gemacht und somit unbrauchbar, die Idee ist allerdings gut.

Außerdem: Es sollte mehr Auswahl an "normaler" Kleidung geben. Bei Sims 2 gibt es einen riesigen Katalog voller Kleidung, aber fast die Hälfte davon sieht einfach nur bekloppt aus (Taucheranzüge, Ritterrüstungen, Superhelden-kostüme, Hularöcke etc.), dabei würden mir ein paar schlichte Kleidungsstücke schon reichen.Ja, das ist mir noch garnicht eingefallen! Da bin ich absolut deiner Meinung. Ich meine, wer braucht schon diese Taucheranzüge? Ich habe weder die noch diese Ritterrüstungen je benutzt, und mir fällt auch irgendwie kein Anlass ein wozu man die benutzen könnte... :ohoh:

Master Frederik
18.06.2008, 22:29
Ach ja: Möglich wäre es noch, wenn man z. B. den Komfortwert eines Bettes für eine Nacht steigern kann, wenn man eine Wärmflasche macht.
Und bei Verwandten sollte ein Unterschied gemacht werden zwischen z. B. Eltern und Cousins. Es ist schlimm, wenn das Kleinkind sofort ne rote Laufbahn hat, weil ein Cousin, den es noch nie gesehen hat, mit seiner Freundin schlussgemacht hat.

Bambi119
19.06.2008, 19:21
-Kleidung die der neusten Mode entspricht
-Mehr auswahl an Betten
-Fotoapperate für die Sims und das sie später die geschossenen bilder an die Wand Hängen können
-shoppincenter mit dolce gabanna, lidl, Bücherreien u.s.w
-Reiterställe mit dem eigenen Pferd
-Mehr hüpsche Frisuren

Flauschsocke
20.06.2008, 15:27
Einkaufszentren mit besonderen Läsen wie Dolce & Gabbana halte ich für unwahrscheinlich, weil das ja Werbung ist. Aber Kleidungsläden mit verschiedener Kleidung in unterschiedlichen Preisklassen wären eine tolle Idee.
Außerdem wäre es cool, wenn Kleidung auch kaputt gehen könnte, und die Sims sie dann nähen oder ganz neue Sachen kaufen müssten.
Die Sachen von niedrigen Preisen und schlechter Qualität würden dann zum Beispiel schneller kaputt gehen als die für die man mehr bezahlt.

dieLexi
20.06.2008, 16:04
Hm...kleine Dinge...mehr Essen!
Gaaaanz viele unterschiedliche Mahlzeiten, die nur gekocht werden können, wenn auch das Richtige grad da ist (stört mich bei Sims 2 ein wenig - Kühlschrank voll mit Fisch, aber damit Pfannkuchen zubereiten...)
Möglicherweise sogar die Möglichkeit selber Gerichte zu erfinden (also man wählt einige Zutaten aus, fügt eine Beschreibung hinzu und der Nährwert wird automatisch anhand der Einzelnährwerte für die einzelnen Zutaten berechnet. Mit dem Aussehen würde das schwierig, aber vielleicht so wies auch mit den Möbeln geht - einzelne Sachen aussuchen und dann entsprechend einfärben?) - halt ich aber für unwahrscheinlich.
Gemeinsam kochen, einer schneidet, einer rührt und alle unterhalten sich dabei.
Mehr Küchengeräte + passendes Essen. Also Waffeleisen und die Möglichkeit Waffeln mit Kirschen oder Zucker oder Eis zu essen, Raclettegrill zum langen gemütlich Beisammensitzen oder Sandwichtoaster für zwischendurch.
Außerdem sollen Gäste sich zu meinen Sims setzen, wenn die einfach so am Tisch sitzen oder so - da kann man die ja bei Sims 2 nicht hinzurufen, dabei wäre es ja eigentlich normal, wenn man jemanden besucht geht man ja in der Regel nicht zum einsam fernsehen und einsam Schlagzeug spielen dahin

Hestia
20.06.2008, 18:14
Gemeinsam kochen, einer schneidet, einer rührt und alle unterhalten sich dabei.
So etwas würde ich mir auch wünschen - mehr Interaktion!

Wenn die Sims 3-Figuren immer als sozial ausgeprägte KI angepriesen werden, dann sollen sie auch mehr untereinander agieren. Sie sollen sich nicht nur unterhalten, wenn sie zusammen am Tisch oder auf dem Sofa sitzen, sondern allgemein die Anwesenheit des anderen merken.

Außerdem wäre es toll, wenn man diese gemeinsamen Aktivitäten weiter ausbauen würde: Also dass sie wie bei dem Beispiel mit dem Kochen alles zu mehreren machen können. Zusammen spazieren gehen, sauber machen, am PC sitzen etc.

PimpYourSim
20.06.2008, 22:16
* Mit den haaren wäre schon cool nur dann würden die frisurendownloads ja nichts bringen wenn die wachsen..
* Ich fände es auch gut wenn man nicht jeden sim mit jedem sim verkuppeln könnte sondern das die so charaktereigenschaften stehen haben die der andere dann z.b nicht mag


-Kindern fahrrad fahren beibringen
-Das Teenies sex haben und auch kinder bekommen können
-Am aller aller besten fände ich es mal wenn es eine stadt gäbe die online ist also das man z.b berlin anklickt und dann ist da eine stadt wo man einkaufen gehen kann und leute kennen lernt.
-sex an mehr orten :ohoh: oder andere stellungen (sry aber "techtelgemechtel im bett und dann so voll verdeckt ist so kindisch man soll es ja auch nicht pervers machen aber realistischer xD und wenn nicht dann ein add-on
-scheiden lassen das das so eine längere sache ist
-Kindergarten oder auch so selbst das man tagesmutter macht und andere kinder da spielen
-Das die sims sich mehr freier bewegen können z.b im wald spazieren gehen oder an einen see gehen ohne das man das grunstück wechseln muss
-Mehr freizeit programme für kinder , teenies und so (vereine)
-das die sims rauchen oder auch mal abrutschen wie drogen
-Das die sims berühmt werden wie bei megastar....


eure meinung wäre lieb danke

Raybo
20.06.2008, 22:39
-Das Teenies sex haben und auch kinder bekommen können
-sex an mehr orten :ohoh: oder andere stellungen (sry aber "techtelgemechtel im bett und dann so voll verdeckt ist so kindisch man soll es ja auch nicht pervers machen aber realistischer xD und wenn nicht dann ein add-on
-das die sims rauchen oder auch mal abrutschen wie drogen

eure meinung wäre lieb danke

Teenies können durch einen Hack schon in Sims 2 schwanger werden...
Aber mal davon abgesehen, denke ich, dass diese Vorschläge nicht realistisch sind. Umso mehr, wenn man bedenkt, dass die Sims in AMERIKA entwickelt werden. Bei Spielen wie Sims, die für eine bestimmte Altersklasse 'gemacht' werden, würden die Amerikaner -witzig ausgedrückt- einen Herzinfarkt bekommen, wenn ihre 12 oder 13 jährigen Kinder mit Vorschlägen wie deinen spielen würden - und das Spiel würde dann für diese Altersklasse vermutlich auch nicht freigegeben werden. Und das wird EA mit Sicherheit nicht riskieren - die wollen ja schließlich Geld verdienen. Deine Wünsche wirst du dir dann wohl (wie auch schon bei Sims 2) über Downloads erfüllen müssen.

Eragon
20.06.2008, 23:08
mir ist noch was eingefallen ...ehekriesen^^
also das sich verheiratete sims sich auch mal kurz streiten sich dnan kurz daraauf abaer wiede vertragen ...oder der mann 1 nacht aufm sofa schlafen muss ... oder in nem geringen fall der fälle gibts ne scheidunng ... weil bei sims 2 hat ich ncoh nie ne scheidung^^

Kim 21
21.06.2008, 00:18
in sims 3 fände ich es auch noch suupii wenn mann abundzu staubsaugen,bügeln und die wäsche machen müsste weil in sims 2 ist es unlogisch dass die ihre kleider nie waschen oder bügeln,...
und der boden ist auch immer tadellos,..
naja einfach mehr haushaltarbeiten dann wird es für meinen geschmack lustiger :D
und einfach viiel mehr interaktionen,.. auch mit den babys ,..
aber was ich auch noch toll fände wäre, wenn man geziehlt einkaufen könnte oder müsste,...
ja fällt miir gerade nichts mehr ein :D

lg kiimi:)

simslana
21.06.2008, 07:04
In "Die Sims brechen aus" für die Lonsole, fand ich das gezielte kochen toll. Auch das einkaufen war sehr Zentriert. Es gab Toilettengeräusche und viele kleine Dinge die ich in Sims 2 vermisse.

Wenn es die kleinen Dinge sind, die ich mir wünsche dann auf alle fälle, neue reale Aktionen.

So z.B. Kind ins Bett bringen und Gute Nacht Geschichte/Lied vorlesen/singen.
Babys zusammen setzten und sie Agieren miteinander auch ohne direkte Steuerung. Es gibt soooooo........ viele kleine Dinge. Die ich mir wünsche, das ich in 100 Jahren noch daran sitzen würde. :lol:

Schön wäre es wenn man putzen, waschen, bügeln, müsste.

zueinfallslos
22.06.2008, 09:45
Ich finde, dass es zu aufwändig wäre, Hunger und Durst zu trennen. Aber realistischer ist es, wenn die Sims zumindest ein Getränk neben ihren Tellern stehen haben.

Playsim88
23.06.2008, 01:48
Ich finde, dass es zu aufwändig wäre, Hunger und Durst zu trennen. Aber realistischer ist es, wenn die Sims zumindest ein Getränk neben ihren Tellern stehen haben.

Wenn man bedenkt, dass es ein komplett neues Spiel ist, kann man wohl nicht von zu aufwändig reden. Man kann bei nem komplett neuen Teil von die Sims nicht all allen Ecken sagen, das wär zu aufwändig, wobei dass EA sowas sagt kann ich mir schon vorstellen. :lol:

Karenina
23.06.2008, 08:23
Ich fände auf jeden Fall auch mehr Interaktionen mit Kleinkindern, Babys und generell innerhalb der Familie gut.
Vereine für Kinder und Teenager und Krabbelgruppen für Kleinkinder wären auch toll...dann sind die mal ne Weile beschäftigt.

Außerdem würden ich es gut finden, wenn die Sims nicht jeden Tag dieselbe Frisur und dieselbe Kleidung tragen. Vielleicht könnte man es so machen, dass man verschiedene Frisuren und Outfits zusammenstellen kann, diese dann gespeichert werden und per Zufall eines davon ausgewählt wird. Wobei ich das mit der Kleidung und den Frisuren jetzt nicht so wichtig finde.

Mehr Krankheiten fände ich auch ganz gut, z.B. könnten Kinder auch mal eine Erkältung haben und würden dann nicht zur Schule gehen, sondern im Bett bleiben. Ein Elternteil müsste dann an dem Tag auch zu Hause bleiben, um sich um das Kind zu kümmern. Allerdings sollte das nicht zu häufig vorkommen, sonst würde es mit der Zeit wieder nerven und es wäre auch blöd, wenn ein Elternteil andauernd zu Hause bleiben müsste.

Ich würde es außerdem toll finden, wenn die Sims mehrere Sachen gleichzeitig machen könnten...z.B. beim Fernsehen essen, in der Badewanne lesen oder beim Sport Musik hören...so könnte man die Bedürfnisse auch viel schneller erfüllen.

Ansosnten finde ich viele Sachen gut, die hier schon vorgeschlagen wurden.

littlepenguin
23.06.2008, 14:18
Wenn man bedenkt, dass es ein komplett neues Spiel ist, kann man wohl nicht von zu aufwändig reden. Man kann bei nem komplett neuen Teil von die Sims nicht all allen Ecken sagen, das wär zu aufwändig, wobei dass EA sowas sagt kann ich mir schon vorstellen. :lol:

Ich verstehe das eher so, dass es nicht für EA zu aufwändig wäre das zu programmieren, sondern für uns darauf zu achten. Hätte ich auch ehrlich gesagt keine Lust zu...nur wenn es wie schon erwähnt gar keinen Hunger und Harndrangbalken geben würde, wäre das schon wieder zu wenig. Ist also gar nicht so einfach :rolleyes:

TheRemon
23.06.2008, 19:19
Ich finde, dass es zu aufwändig wäre, Hunger und Durst zu trennen. Aber realistischer ist es, wenn die Sims zumindest ein Getränk neben ihren Tellern stehen haben.

Echt eine tolle Idee!!!

Ja stimmt, bei der Konsole war das mit dem kochen wirklich toll!
Da gabs viele Variationen und Möglichkeiten!

SusiSim94
23.06.2008, 19:36
-Kleidung die der neusten Mode entspricht


Ich finde, dass es kleidungsmäßig auch sehr schöne Sachen gibt. Vorallem ist "Mode" immer etwas vergängliches.

gamefreake89
24.06.2008, 12:38
ich würde mich freuen wenn es mal mehr als 2-3 spiele fürm pc/konsolen gäbe

Grewi
24.06.2008, 13:04
Ich würde mich außerdem über neue Optionen rund ums Baby (Säugling) freuen.
Z.B.
-Baby Strampler anziehen
-Baby was vorlesen
-Baby mit Spielzeug (Kaureifen) spielen lassen
-mit dem Baby auf dem Bauch auf der Couch oder im Bett schlafen
-allgemein vielmehr Möglichkeiten das Baby abzulegen wie Couch usw
-Spazieren gehen mit dem Kinderwagen

Mir fällt bestimmt noch gaaanz viel ein, aber das reicht erstmal:ohoh:

+sternchen+
24.06.2008, 18:05
Ich würde mich außerdem über neue Optionen rund ums Baby (Säugling) freuen.
Z.B.
-Baby Strampler anziehen
-Baby was vorlesen
-Baby mit Spielzeug (Kaureifen) spielen lassen
-mit dem Baby auf dem Bauch auf der Couch oder im Bett schlafen
-allgemein vielmehr Möglichkeiten das Baby abzulegen wie Couch usw
-Spazieren gehen mit dem Kinderwagen


Aber wenn man das alles machen soll, bleibt ja überhaupt keine Zeit mehr übrig um andere Dinge zu tun :ohoh:.

Ich würde mir wünschen, dass die Sims nicht so unnötige Wünsche wie 500 Omletts essen hätten. Und vorallem sollten jene Sims die man nicht verwendet noch selbstständiger werden. Aber das ist meine Meinung :up:

♥törtchen♥
24.06.2008, 18:42
Ich fänd auf jeden Fall gut, wenn die Sims sich nicht so mit einmal 'WUSCH' umziehen würden und dass man die Kleidung jeden Tag, wenn die Sims aufstehen, neu aussuchen müsste.

Mit dem Baby kann man wirklich extrem wenig machen. Da würde ich mir schon ein bisschen mehr wünschen.

Ansonsten noch das mit dem Essen und Trinken aber darüber wurde ja schon gesprochen ...

Und Haarwuchs fänd ich auch toll, dass es zu jeder Frisur noch längere Varianten gäbe ...

Obwohl das alles ja zwei Seiten hat, denn je mehr Möglichkeiten es gibt, desto mehr muss man machen. So würde z.B. das Trinken auch wieder Zeit brauchen und wenn man eine wirklich große Familie hat, wird das Spielen ziemlich stressig ...

Dagobert1991
24.06.2008, 21:59
Obwohl das alles ja zwei Seiten hat, denn je mehr Möglichkeiten es gibt, desto mehr muss man machen. So würde z.B. das Trinken auch wieder Zeit brauchen und wenn man eine wirklich große Familie hat, wird das Spielen ziemlich stressig ...

Ich denke je "perfekter" man das Spiel haben möchte, umso anstrengender würde es zum Spielen werden, und der Spielspaß darunter leiden. Wie gesagt, vorallem bei großen Familien, da hat man dann ja nur noch Stress :D.

dawgmind
25.06.2008, 09:12
Ich fänd auf jeden Fall gut, wenn die Sims sich nicht so mit einmal 'WUSCH' umziehen würden und dass man die Kleidung jeden Tag, wenn die Sims aufstehen, neu aussuchen müsste.

Mit dem Baby kann man wirklich extrem wenig machen. Da würde ich mir schon ein bisschen mehr wünschen.

Ansonsten noch das mit dem Essen und Trinken aber darüber wurde ja schon gesprochen ...

Und Haarwuchs fänd ich auch toll, dass es zu jeder Frisur noch längere Varianten gäbe ...

Obwohl das alles ja zwei Seiten hat, denn je mehr Möglichkeiten es gibt, desto mehr muss man machen. So würde z.B. das Trinken auch wieder Zeit brauchen und wenn man eine wirklich große Familie hat, wird das Spielen ziemlich stressig ...

Ich wäre mal dafür, dass die einzelnen Aktionen einfach mal etwas kürzer sein dürften. Also die Zeit so wie sie jetzt läuft finde ich okay, aber es nervt, dass die Sims 30-45 Minuten unter der Dusche stehen, oder wenn sie nicht alleine Essen, mit dem ganzen gequassel gerne mal 1,5 Stunden vergehen, bis sie fertig sind. Aufm Klo sitzen die auch oft ewig, wenn man mal auf die Minutenanzeige guckt. Also wenn man mal alle Bewegungsabläufe, die für diese Aktionen programmiert wurden, etwas verkürzen würde, dann wäre auch Zeit, noch andere Dinge zu tun (trinken, Wäsche waschen, mit Baby hantieren, staubsaugen, was auch immer).

Ich bin auch dafür, dass viel mehr Aktionen miteinander verknüpft werden sollten. Beim Bett stört mich das immer, dass die nur AUF dem Bett lesen können, und wenn sie dann schlafen sollen, müssen sie noch mal aufstehen, um sich INS Bett zu legen. Und warum können sie nicht in Klamotten AUF dem Bett ein Mittagsschläfchen halten? Beim kochen telefonieren, beim fernsehen essen, auf dem Sofa sitzen und trotzdem Witze erzählen, ohne dafür aufstehen zu müssen.

Fraggle
25.06.2008, 09:51
@ dawgmind

Du sprichst mir aus der Seele!
Für Sims3 wünsche ich mir vor allem ein besseres Zeit-Management.
Insbesondere duschen und geselliges Essen dauern einfach viel zu lange.

Auch was das Multi-Tasking angeht, hast du genau die Punkte angesprochen, die ich ebenfalls gerne verbessert sehen würde.

Habe mich zum Beispiel immer über den "Tv-Snack" geärgert. Warum heißt der so, wenn man den gar nicht beim fernsehen essen kann?!

♥törtchen♥
25.06.2008, 12:17
Ich wäre mal dafür, dass die einzelnen Aktionen einfach mal etwas kürzer sein dürften.

das stimmt! So könnte man das auch regeln.

Ich bin auch dafür, dass viel mehr Aktionen miteinander verknüpft werden sollten.

Ja.
Also ich finde die Bedürfnisse sollten sich irgendwie automatisch erfüllen. Also irgendwie mehrere gleichzeitig.
Bei sims2 und 1 war es ja so, dass man erst alle Bedürfnisse erfüllen musste und dann konnt man sich um andere Sachen kümmern. (So hab ich es auf jeden Fall gemacht :ohoh:) Gut wäre, wenn der Sim z.B. Fernsehen gucken könnte und dabei essen könnte. Und wenn er auf der Toilette sitzt, könnte er ein Buch lesen und dann würde der Spaß etwas hochgehen. Oder beim Baden Musik hören. Oder beim Kochen. Oder beim Kochen telefonieren. Und sowieso bei allem telefonieren.
könnte ewig so weitermachen :lol:;)

simslana
25.06.2008, 12:33
essen und tv geht, ausruhen und tv geht, also viele dinge wurden schon miteinander verbunden, so das mehrer bedürfnisse steigen, vorraussetzung man macht es möglich, meine sims machen immer das was ich will, feier wille aus, ich hab aber oft das prob das ich dann diese funktion essen & tv nicht habe. ergo lasse ich freien willen an dann setzten sie sich von alleine auf das sofa und essen, :lol:
man muss nur genauer schaun kein tisch da essen sie auch im stehen ;)


lesen in der badewanne oder schönheitspflege wären schon cool, oder musik hören und kochen, machbar ist es also abwarten.:hallo:

Fraggle
25.06.2008, 13:10
@ simslana

Genau! Viele Dinge gehen nur, wenn der freie Wille eingeschaltet ist und das finde ich doof, weil ich den immer ausmache. Das könnte man in Sims3 also bitte auch ändern.

Simpat
25.06.2008, 13:23
Tja der wären viele so Kleinigkeiten:

- wie ihr schon mehrfach gesagt habt, die Haare sollten auch mal nass werden beim Duschen und Schwimmen, aber die Sims sind halt immer fertig gestylt und geschminkt egal ob sie aus dem Bett oder dem Pool steigen und Zähneputzen zwischendurch wäre auch nicht schlecht

- Haar- und Bartwuchs wäre auch toll, da müßten sich die Männer rasieren und die Damen könnten zum Friseur gehen

- die Babies sollten endlich Strampler angezogen bekommen und eine Bettdecke bekommen in einer schönen Wiege, wo man sie dann zudeckt und in den Schlaf wiegt

- das Zeitmanagment müßte überarbeitet werden, damit man morgens dann auch im Bad fertig wird und noch frühstücken kann und dann könnte man auch noch vielmehr Dinge des alltäglichen Haushalts unterbringen

- jede Menge Haustiere ganz klar, Hunde und Katzen natürlich ein MUß, aber die anderen bitte in passenden und groß genugen Käfigen, Terrarien, Volieren usw. also die Happaratten nehme ich nur wegen des Käfigs nicht, weil der viel zu klein ist und dann kratzen die auch noch an der Scheibe, also geht gar nicht und Hunde sollten bevor sie nicht richtig erzogen worden sind, unbedingt an der Leine geführt werden und für die kleinen Kätzchen und Welpen gehört unbedingt noch eine Alters- und Größenstufe dazwischen, dass der kleine Welpe nicht schon nach 4 Tagen innerhalb einer Sekunde zur ausgewachsenen Dogge wird

- es sollte die Möbel in verschiedenen Preiskategorien geben und die haben dann je nach Preis höhere oder niedrigere Komfort- und Umgebungswerte, von den jetzigen Betten gefallen mir z. B. die mit den niedrigen Komfortwerten viel besser, aber wenn ich will dass die Sims in der Früh topfit aufstehen, muß ich dann ein Bett nehmen was mir gar nicht so gut gefällt

- noch viel mehr Interaktionen untereinander (vorallem Kinder und Kleinkinder)

- wie schon gesagt, sollte es den Sims auffallen, wenn sie etwas aus dem Kühlschrank holen, dass der fast leer ist und dann rechtzeitig bestellen oder einkaufen gehen; jetzt kommt immer die Meldung wenn schon nichts mehr geht

- Fahrradfahren für Sims wäre auch nicht schlecht

- bei den Parties sollte man die Länge selbst festlegen können oder noch besser auch Einladungen verschicken können, am Samstag steigt um 15.00 Uhr eine Gartenparty mit Open End oder Ende 22.00 Uhr z. B.

- Sims sollten nicht nur unterschiedliche Körpermaße haben, sondern vorallem auch Körpergrößen, gleich alt ist nun mal nicht gleich groß

- in der Früh sollte der Sims im Radio den Wetterbericht anhören, dann zum Kleiderschrank gehen und da geht dann ein Menü auf: "Was ziehen wir denn heute an"

- und nicht zu vergessen mehrere Aktionen miteinander verknüfbar, also wenn ich gemütlich in die Badewanne gehe, dann läuft da Musik und da nehme ich mir auch mal ein Glas Wein und ein gutes Buch mit und beim Fernschauen gemütlich hinlegen und ein paar Chips knabbern auch nicht verkehrt; im Garten im Liegestuhl lesen usw.

- in der Küche ein Haken mit Schürzen die man dann zum Kochen und Spülen anzieht und vorallem danach wieder ablegt

Fraggle
25.06.2008, 13:51
Tja der wären viele so Kleinigkeiten:


- Fahrradfahren für Sims wäre auch nicht schlecht




Fände ich richtig gut, aber da Sims aus den USA kommt, glaube ich nicht daran, denn die einzigen Amis, die ich je auf Fahrrädern gesehen habe, sind die, die Zeitungen in Vorgärten schmeissen...:lol:

Eragon
25.06.2008, 17:00
vllt gibts dne zeitungsjungen ja aufm fahrrad^^

Grumblecheese
25.06.2008, 17:45
Anstatt Autos z.B. Motorroller fände ich auch toll,die würden dann weniger kosten (z.B. für teens/junge erwachsene,die net so viel geld haben)

Shona
25.06.2008, 18:54
-Diätkost, also eben dass die Sims Diät halten können
-Springtürme (Sowas wie im Freibad, also 1er,3er,5er,7er und 10er Springtürme)
-Sie können Eis essen gehen
-Verschiedene CDs die erst gekauft werden müssen
-Kontaktanzeigen, z. B., die man in der Zeitung oder im Internet aufstellen kann
-einen Zoo =)

Schusch
25.06.2008, 18:58
Vielleicht dass man DVDs kaufen kann oder selber entscheiden, welchen Film mananschauen will. Oder Welches PC spiel man spielt. Vielleicht auch, entscheiden welches buch man liest (z.b. Buch lesen... Roman... und dann halt nen klassiker wie das doppelte lottchen etc. )

Flauschsocke
25.06.2008, 19:35
- es sollte die Möbel in verschiedenen Preiskategorien geben und die haben dann je nach Preis höhere oder niedrigere Komfort- und Umgebungswerte, von den jetzigen Betten gefallen mir z. B. die mit den niedrigen Komfortwerten viel besser, aber wenn ich will dass die Sims in der Früh topfit aufstehen, muß ich dann ein Bett nehmen was mir gar nicht so gut gefällt

Ja, das ist mir auch aufgefallen! Besonders wenn man ein Zimmer schlicht einrichten will, gibt es da entweder die verzierten, aber bequemen Holzbetten in unpassenden Farben, oder eben diese einfachen unbequemen Betten.
Dieses Problem könnte man lösen indem man nur den Bettramen kaufen könnte und dazu eine Matratze die dann den Komfort- und Energiewert regeln.

Sasa
26.06.2008, 14:18
Ich glaube, viele der "kleinen" Änderungen, die ich mir Wünschen würde, werden bei Sims aufgrund des neuen Spielsystems total überflüssig. Ich finde viele der Vorschläge hier von euch wirklich sehr gut und interessant, aber ich habe mir gerade beim Lesen immer versucht, ins Gedächtnis zu rufen, wie Sims 3 den ausseen wird, zumindest das, was man durch Ankündigungen und so schon weiß, und na ja ... da muss ic schon sagen, dsas ich das sehr schade finde, gerade, was die Vereinfachung der Bedürfnisse angeht.

Desweiteren muss ich sagern, solche Dinge wie Putzen und so fänd ich immer noch extrem nervig. Das fänd ich am Anfang lustig, so wie ich da das Essen kaufen bei Sims 2 lustig fand, nach einer Weile werde ich mich dann aber immer beherrschen müssen, nicht doch einmal einen Cheat einzugeben und eben einen neuen Kühlschrank zu kaufen. :/
Etwas anderes wäre es, wenn die Sims diese Kleinigkeiten dann alleine machen würden, wenn man sie gerade nicht braucht, Putzen z.B. nicht zu häuig fällig wäre und man es auch eine Weile getrost ignorieren könnte, ohne dass die Sims gleich Schreikrämpfe kriegen. (Was man übrigens auch mal abstellen könnte wäre, dass ein hungriger Sims sich als krümmt und den Magen hält und nach Essen schreit, während ich ihm längst aufgetragen habe, zum Essen zu gehen. Bei Sims 2 war ich ja schon froh, dass das lästige Gejammere wegfällt, wenn man einen Sim vorzeitig weckt.^^)

Simpat
26.06.2008, 15:11
Ja, das ist mir auch aufgefallen! Besonders wenn man ein Zimmer schlicht einrichten will, gibt es da entweder die verzierten, aber bequemen Holzbetten in unpassenden Farben, oder eben diese einfachen unbequemen Betten.
Dieses Problem könnte man lösen indem man nur den Bettramen kaufen könnte und dazu eine Matratze die dann den Komfort- und Energiewert regeln.

Es sind ja nicht nur die Betten, auch Stühle und Sofas oder die Küchentheken, wenn man die Wohnung mit ganz hochwertigen Sachen einrichten will, dann sehen sie sich auf jeden Fall sehr ähnlich. Außerdem finde ich viele von den billigeren Sachen mit niedrigeren Werten z. Teil viel schöner und dann ärgert es mich, wenn ich dann auf gute Werte verzichten soll, wenn mir doch das andere viel besser gefällt. Es sollte immer ähnliche Sachen in hochwertig u.teuer und auch in günstig geben oder aber halt wirklich für das gleiche Produkt verschiedene Preisstufen.

Michi90
26.06.2008, 17:42
Also ich fände das vllt auch toll wenn man zb wie schon bereit erwähnt die sürze anzieht ohne das die sims einmal im kreis springen sondern das sie sachen wie schürzen und jacken erichtig anziehen also eben schürze umlegen und nicht uim kreis springen und fertig das ist öde

Devilin
26.06.2008, 20:52
Eure Ideen sind wirklich klasse, muss man ja mal sagen. =)
Es wäre ja schon toll wenn es nur ein zehntel von dem hier geben würde, was hier genannt wurde.

-Ich hätte gerne in Sims3 das es die Monate gibt wie zb.: Januar, Mai, oder Dezember, damit man auch mal Weihnachten feiern kann oder man scheißt eine Silvester Party passend zum Jahreswechsel/Jahreszeit

-Das Man selber bestimmen kann in welchem Jahr man lebt zb.: 1948 oder 2020, wenn man in einem Haus einzieht. oder eine Familie erstellt wurde/wird

Ich denke aber auch gleichzeitig das es schwer sein wird das um zusetzten besonders das mit den Monaten, da man ja dann 3 Monate in eine Jahreszeit quetschen müsste.

Gruß:hallo:

dawgmind
27.06.2008, 08:01
Also was diese Möbelwerte angeht, ich muss zugeben, dass ich da nie drauf achte, und mir auch nie auffällt, ob mir ein bestimmtest Möbelstück bessere Komfort, Energie, oder Umgebungswerte gibt, als ein anderes. Meinetwegen können sie diese Einteilung im nächsten Spiel aber auch ganz weglassen. Das ganze ist doch eh viel zu subjektiv (als Beispiel, ich schlafe nur gut auf harten Matrazen, meine Mom hat eine ganz weiche Matraze, da bekomme ich sofort Rückenschmerzen, und sie findet die ganz toll, und findet mein Bett viel zu hart).
Stattdessen können sie das gerne so machen, wie anfangs schon für Sims2 geplant, nämlich dass Möbel altern und kaputt gehen, und dann mal ausgetauscht werden müssen. Neue Möbel haben dann alle immer gute Werte, und die werden mit der Zeit immer schlechter. Meinetwegen können die Werte dann bei den billigen Möbeln schneller abnehmen oder so. Irgendwann sähe man den Möbeln dann an, dass sie doch mal besser ausgetauscht werden sollten (Springfeder guckt aus dem Sofa, Bett bricht beim Woo Hoo zusammen, Schranktür klemmt, Dusche geht immer häufiger kaputt). Der gewiefte Heimwerker kann dann hinlangen, und das Möbel nochmal in Schuß bringen (aber nie auf die Neukauf Werte). Irgendwie so.

dasFrettchen
21.07.2008, 22:33
ich wünsche mir unter vielen anderen dingen, dass man pflanzen nah ans haus bauen kann und diese dann nicht durch die wände kommen und halb im haus stehen ;)

lg

Simfreaky
21.07.2008, 22:35
ich wünsche mir unter vielen anderen dingen, dass man pflanzen nah ans haus bauen kann und diese dann nicht durch die wände kommen und halb im haus stehen ;)

lg

Wo wir schon bei Pflanzen sind, mir würde es gefallen, wenn Pflazen echt wachsen würden. Z.B. Ranken, die die Hauswände hochgehen oder Bäume, die mit der Zeit größer werden. Sowas wird es wohl leider nicht geben, aber mir würd es gefallen. ;)

dasFrettchen
21.07.2008, 23:22
ich hab grad gelesen, dass man sich bücher erst kaufen muss, damit man sie im regal hat. das find ich super.

das pflanzen wachsen wäre auch toll, dann hät man irgenwann nen uralten großen baum im garten stehen :)

Scarlita
22.07.2008, 15:53
Teenies können durch einen Hack schon in Sims 2 schwanger werden...
Aber mal davon abgesehen, denke ich, dass diese Vorschläge nicht realistisch sind. Umso mehr, wenn man bedenkt, dass die Sims in AMERIKA entwickelt werden. Bei Spielen wie Sims, die für eine bestimmte Altersklasse 'gemacht' werden, würden die Amerikaner -witzig ausgedrückt- einen Herzinfarkt bekommen, wenn ihre 12 oder 13 jährigen Kinder mit Vorschlägen wie deinen spielen würden - und das Spiel würde dann für diese Altersklasse vermutlich auch nicht freigegeben werden. Und das wird EA mit Sicherheit nicht riskieren - die wollen ja schließlich Geld verdienen. Deine Wünsche wirst du dir dann wohl (wie auch schon bei Sims 2) über Downloads erfüllen müssen.
ich sage nur: Die Amerikanische Doppelmoral. Kein Sex vor der Ehe. :lol:

Meine Wünsche wären:
-Locken/glatte Haare(also das Sims sich die haare glätten müssen bzw locken machen müssen wenn sie es wollen und nich teinfach an den Spiegel gehen und ändern.)
- realistisches Haare färben(Wie schon oben gesagt, nicht einfach an den Spiegel gehen und fertig, sondern vll. könnten sie sich Haarfärbemittel im Laden kaufen und wenn sie was falsch machen alles versauen.)

cryman
22.07.2008, 16:45
-Ich fänds gut, wenn man seine Sims in appartement einziehen lassen kann, so wie in dem im August kommenden Sims 2 Erweiterungspack "Apartment-Leben".

-Es wär auch gut wenn die Sims Unordnung in ihren Zimmern haben und aufräumen müssen, und die Eltern ihren Kindern sagen können, dass sie aufräumen sollen.

-Außerdem fände ich es cool wenn es großstädte geben würde, wo man wohnen oder nur einkaufen oder essen gehen kann.

-Und wenn dicke kinder oder streber von anderen geärgert werden können.

Swjosdotschka
22.07.2008, 20:20
Ich möchte, dass sich Eltern mit Kleinkindern und Babies aufs Sofa setzen können, sie in den Armen wiegen (könnte Energie bringen) oder auf dem Schoß Geschichten vorlesen (Unterhaltung).

Überhaupt wäre ich für jede Eltern-Kind Interaktion dankbar.

EDIT: Dass Möbel kaputt gehen fände ich auch sehr nett.

Flauschsocke
22.07.2008, 20:29
Ich würde mir wünschen, dass das Spiel nicht mehr so amerikanisch ist, so wie weiter oben schon angesprochen.
Ich meine, warum können Teenager schon autofahren, aber keinen Sex haben? :ohoh:

Shona
23.07.2008, 14:48
Ich fände es noch toll, wenn ein Sim endlich verschiedenfarbige Augen hätte. Also ein grünes und ein braunes Auge etc.

Hollybetty
23.07.2008, 16:03
Das geht auch. Hat man auf einem Bild schon sehen können, eine Frau hatte die von dir genannten Augenfarben.

asta
23.07.2008, 16:45
Man wird ja Bücher einzeln kaufen können. Jetzt hoffe ich, das die Sims dafür nicht jedes Mal durch die halbe Stadt fahren müssen, um sie zu kaufen, sondern sie auch bestellen können und sie werden dann im Paket gebracht. :)

some
23.07.2008, 17:48
Ich fände es noch toll, wenn ein Sim endlich verschiedenfarbige Augen hätte. Also ein grünes und ein braunes Auge etc.

das kannst du übrigens mit ein paar DL's auch schon in sims 2 ;)
wäre aber schön wenn es wirklich einfach im bodyshop gehen würde. das finde ich auch

NewYorker
23.07.2008, 21:29
Das geht auch. Hat man auf einem Bild schon sehen können, eine Frau hatte die von dir genannten Augenfarben.

Mich würde dieses Bild mal interessieren, habe das bisher nämlich noch nicht gesehen. Kannst du vll mal einen Link posten?

Das einzige, was ich gesehen hab, ist, dass in der ersten Version von dem Sims 3 Trailer ein Typ 2 verschiedene Augenfarben hatte, jedoch in der neuen Version nicht mehr. Wahrscheinlich war das nur ein Grafikfehler.

dawgmind
24.07.2008, 09:27
Man wird ja Bücher einzeln kaufen können. Jetzt hoffe ich, das die Sims dafür nicht jedes Mal durch die halbe Stadt fahren müssen, um sie zu kaufen, sondern sie auch bestellen können und sie werden dann im Paket gebracht. :)

Hach asta, du sollst dich doch gerade ganz dolle freuen, dass du noch einen Grund mehr hast, raus in die neue offene Ladezeit-freie Welt zu stiefeln, um dir jedes Buch einzeln und persönlich kaufen zu können. =)

Aber vielleicht kannst du sie online bei "Bemazon" bestsellen, und dann den Lieferanten beobachten, wie er dir das Teil ausm Lager vom anderen Ende der Stadt bringt. Und alles garantiert Ladezeitenfrei! %)

asta
24.07.2008, 09:48
Hach asta, du sollst dich doch gerade ganz dolle freuen, dass du noch einen Grund mehr hast, raus in die neue offene Ladezeit-freie Welt zu stiefeln, um dir jedes Buch einzeln und persönlich kaufen zu können. =)

Aber vielleicht kannst du sie online bei "Bemazon" bestsellen, und dann den Lieferanten beobachten, wie er dir das Teil ausm Lager vom anderen Ende der Stadt bringt. Und alles garantiert Ladezeitenfrei! %)

Genau an so einen Onlineshop hab ich gedacht.... Ist stell mir das süß vor, wenn dann das Paket kommt. Ich freu mich selbst auch immer, wenn die Bestellung kommt, und die Sims ja hoffentlich auch. =)

Hollybetty
24.07.2008, 09:53
Mich würde dieses Bild mal interessieren, habe das bisher nämlich noch nicht gesehen. Kannst du vll mal einen Link posten?

Das einzige, was ich gesehen hab, ist, dass in der ersten Version von dem Sims 3 Trailer ein Typ 2 verschiedene Augenfarben hatte, jedoch in der neuen Version nicht mehr. Wahrscheinlich war das nur ein Grafikfehler.
Tut mir Leid, ich habe keine Ahnung wo ich es gesehen habe. Irgendwo hier im Forum hat es jemand gepostet.

styx
24.07.2008, 10:09
Das Bild war aus dem Video. Da es im Video geändert wurde wirds wohl eher unwahrscheinlich sein,dass das mi den Augenfarben möglich ist.

StinkiStink
24.07.2008, 20:33
Fänds witzig wenn die Sims nach mehreren Gläsern Sekt oder was auch immer zum torkeln anfangen und einige Hemmungen vorrübergehend verschwinden (das sie zbs jemanden küssen den sie garnicht so gut kennen .. was natürlich dann nur funktioniert wenn derjenige auch betrunken ist).

Master Frederik
25.07.2008, 00:58
Irgendjemand fragte oben, wie man die Charaktereigenschaften nachträglich ändern kann.
Ich denke, beim Aufwachsen der Sims hat man (wie bei Sims 2-Teens) die Möglcihkeit, etwas auszuwählen. Wenn der PC das für einen übernimmt (weil man gerade nicht selbst drin ist), gibts ein Neuropsychonikum.

So wie man einen bestimmten Antörner nicht gleichzeitig als Abtörner wählen kann (erscheint gar nicht erst in der Liste) , kann man bei Sims 3 dann nicht gegensätzliche Charaktereigenschaften haben.

LonelyWillow
12.08.2008, 13:02
Was mich nervt, ist dass die sims alle so nett sind.
Mir wäre es lieber es gäbe auch auch aktionen wie klauen oder auto kurzschließen, oder wenn man seine rechnung nicht bezahlt und der gerichtsvollzieher kommt, man einfach die tür nicht auf macht.
Es ist nämlich sehr unrealistisch, dass man immer mit so einer bilderbuchfamilie spielt.

Ich finde auch die idee mit den brieftaschen und kreditkarten toll,
denn ich kann auch nicht einfach das konto meiner mutter plündrn, nur weil ich im selben haus wohne.

Mrs BellavonSim
12.08.2008, 13:18
Ich hoffe auch, dass es möglich ist, mit den Charaktereigenschaften Sims so zu gestalten, dass sie ein bißchen aus der Rolle fallen.
Vermute fast, dass dies gehen wird.
Es soll ja z.B. Sims geben, die einen Hang zum Klauen haben...

LonelyWillow
12.08.2008, 13:26
Ich wünsche mir außerdem mehr Aktionen für die Zeit nach der Arbeit/Schule.
Zb. Musikschule, Phatfinder, Töpferkurs, wo man sie hinschicken kann aber nicht immer die Nachbaschaft wechseln muss, wie bei Kochwettbewerben.

Außerdem kann ich nur zustimen, das das Spiel zu Amerikanisch ist, schon allein die Häuser und das Teenager schon Auto fahren. Toll währe, wenn man seine eigenen gesetze festlegen kann, kinder also ab einem bestimmten alter Alkohol trinken können oder mit der schule aufhören.

Personen-Matrix
12.08.2008, 14:56
^

Wird es aber nie geben.

asta
12.08.2008, 16:46
Solche Dinge werden durch Hacks ermöglicht.

Mafia
13.08.2008, 08:48
Ich wünsche mir außerdem mehr Aktionen für die Zeit nach der Arbeit/Schule.
Zb. Musikschule, Phatfinder, Töpferkurs, wo man sie hinschicken kann aber nicht immer die Nachbaschaft wechseln muss, wie bei Kochwettbewerben.
.

genau das kam mir letztens auch in den sinn, pfadfinder, balett oder fußballtraining, hauptsache die kinder sind nach der schule auch mal weg^^fänd ich richtig super!

Swjosdotschka
13.08.2008, 12:22
Solche Dinge werden durch Hacks ermöglicht.

Mit welchen Hacks ermöglichst du das? Einfach nu mit dem Simtransporter in eine Familie mit einem Fussballnetz, oder gibt es da noch was glorreicheres? Du bist immer meine Hackfundgrube!

genau das kam mir letztens auch in den sinn, pfadfinder, balett oder fußballtraining, hauptsache die kinder sind nach der schule auch mal weg^^fänd ich richtig super!

Ich finde, Eltern und Kinder haben auch so schon zu wenig Zeit, leider.

Lightchan
18.08.2008, 19:18
Also mal zu den ganzen Festerputzen, Rasen mähen, Wäsche waschen, saugen, wischen zeugs: Ich fände es einerseits auch recht schön, wenn sowas in Sims 3 kommen würde, aber ist das nicht ein wenig viel verlangt.. also ich kann mir vorstellen, WENN all das in Sims 3 vorhanden wäre, wär es viellecith ein wenig stressig, sich um all das zu kümmern. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

ansonsten finde ich die ganzen vorschläge echt super. Am wichtigsten sind mir die individuelleren Chraraktergestaltungen und die verschiedenen Größen.

lg Chrissi

Eragon
18.08.2008, 19:33
@lightchan: ja, danke ich auch, wenn es übertrieben würde. Aber ich wenn es relativ kurze handlungen wären fänd ich es super. Wäsche waschen würde zumbeispiel genausolange dauern wie geschir in die maschiene räumen und anschlißend wieder in den schrank reinräumen. Staubsaugen oder wischen müsste man vllt nur alle 3 tage oder wenn man aus dem regen (matsch) kommt oder halt das haustier alles versaut. Rasen mähen denk ich wär so alle 3-5 tage... eher 5 und bei der gelegenheit könnten sie das büsche wachsen auch verlangsamen. Blumen gießen find ich ist der richtige zeitabstand. Also wenn sie dass ganze in grenzen hält und keinen täglichen -haushalts-putz und pfleg-maraton wird fänd ich es echt super! Es würde dem spiel mehr logik geben.

LonelyWillow
19.08.2008, 12:39
mal zum ganzen sauer machen und rasenmähen, wieso sollte man das nicht einfach abstellen können, wenn es einen nervt, wie mit ageing off?
Mir würde es auf jeden fall gefallen, wenn man einfach mehr im haus machen könnte und nicht ständig hin und her laufen müsste.
Klar soll es in dem spiel ja keine ladezeiten mehr geben, aber ich kann mir vorstllen, dass das spiel außerhalb des hauses trotzdem langsamer läuft, so wie es das jetzt auch tut, wenn man eine zu große familie hat.

Lightchan
20.08.2008, 10:43
@ Eragon: Ja okay.. wenn man das ganze zu kurzen Handlungen machen würde, wäre es echt in Ordnung. Ich bin ja mal gespannt. Ich habe mir den ganzen Artikel der hier irgendwo mal gepostet wurde durchgelesen und da ist ja doch einiges der Wünsche hier dabei.
lg Chrissi

SiSa
01.09.2008, 09:06
Wenn bei Sims3 Hygiene und Harndrang eins ist, muss ich meinen Sim dann niewieder aufs Klo schicken, sondern nur noch duschen, bzw andersrum? Is ja auch bekloppt, oder?

simslana
02.09.2008, 08:59
ich glaube das die sims in sims 3 dir sagen werden was genau sie wollen, also durch eine denkblase wirst du dann wissen, das er auf die toilette will und nicht duschen, wobei ich sims erlebt habe die in die dusche pipi gemacht haben. kann ein buck sein aber wenn meine faulen sims duschen und die toiletten zeile ist fast rot, wird sie wieder grün, das sie im pool pipi machen können weiss ich ja, nur in der dusche war mir bis dato neu. nur was ich doof finde an sims 3 ist, das es genau wie sims 2 ausschaut, sie haben fast alles 1zu1 übernommen, möbel, pflanzen, nur die addons haben sie wieder weggelassen, ergo wieder wetter kaufen, wieder tiere, u.s.w. dazu habe ich wirklich keine lust mehr -.-;
ich bin das erste mal am zweifeln, auch wenn ich mir die sogenannten kleinigkeiten ansehe, wieder keine wendeltreppen, wieder kein runder pool. deteils in der küche wie hängeschränke und co. fehlanzeige. .....

Frani
02.09.2008, 10:36
Bei mir sind die Simsmänner eigentlich immer die Faulen, aber auch die die immer arbeiten gehen und da find ichs ganz praktisch wenn die unter der Dusche auch gleich den Toilettgang erledigen, spart echt Zeit, würd mich also in Sims 3 auch nicht stören.

Zusätzliche Sachen wie eben Wäschewaschen und Fensterputzen hätt ich wenn nur gern als freiwillige Option oder eben als hin und wieder Notwendig weil sonst artet alles wieder nur im Haushaltsstress aus, die Sims haben jetzt schon kaum Zeit für andere Aktivitäten, gerade wenn Kleinkinder im Haus leben.

zueinfallslos
02.09.2008, 21:18
Ich fände es voll cool, wenn Sims3 mehr mit Politik und Regierung zu tun hätte. Dann gibts da z.B einen Diktatoren, der alle nervt, und ein Paar Sims schaffen es, das System zu ändern und die Nachbarschaft demokratisch zu machen. Es gibt Bundeskanzlerwahlen und alles was dazu gehört. Die Wahlen der nicht Spieler Charaktere kann man nur durch Werbung etwas beeinflussen und Wählt das Volk dumm, dann müssen sie darunter leiden (hohe Preise, man wird herumkommandiert, Tiere werden verboten, viel Verbrechen und so weiter. Freunde kann man dann auch dazu überzeugen, sich oder andere zu wählen.

Sheela25
03.09.2008, 03:38
ich wünsch mir generell mehr Liebe im spiel... vorallem Dinge die man nicht selber beeinflussen kann/muss... zb das es aufeinmal einen heimlichen verehrer gibt, der e-mail schreibt, briefe schickt oder geschenke vor die türe legt. bisher passierte sowas nur nach einem perfekten Date, aber ich würd mir wünschen das sowas einfach passiert, wär dann wie ein kleines ratespiel wer der heimliche verehrer ist ;)

aber was ich mir am meisten wünsche sind mehr dinge für teenager... vorallem stylischere klamotten als bisher... das war ja eher lasch. die Teenies hier in meiner Gegend tragen zerissene jeans nietengürtel schwarzweiss gestreifte shirts .. wenn ihr versteht?... ich würd mir auch ein Skateboard platz wünschen, vorallem aber auch verschiedene Gruppen, in die der teensim einsteigen kann, zb Punker, emo, rocker, raver, skater, usw.... und das der dann mit solchen freunden abhängt, und das ein skater nicht so gut aufn emo zu sprechen wäre...halt wie im reallife :D

ach meno...ich will einfach toooootal viel mehr teen sachen!

oh mir is eingefallen...ich will alkohol im spiel lol
naja...halt wenn nen sim an der bar bissel viel mixgetränke trinkt das der dann schwankt und nicht mehr nüchtern ist. und das das auch teenager können (jaja ich weiss verboten....aber reallife ^^)

Frani
03.09.2008, 11:22
Soweit ich weiss ist öffentliches Alkoholtrinken in Amerika verboten, darum habens die auch in diesen braunen Tüten, auch gerade bei Jugendlichen sind die viel strenger was den Alkohol anbelangt darum würden die nie Alkohol in ein Familienspiel einbauen, kann ich mir nicht vorstellen.

Swjosdotschka
03.09.2008, 13:27
Wurde schonmal gesagt, aber seit AL fällt es mir wieder besonders stark auf. Ich will Hüte als Hüte und nicht als Frisuren!! Und es soll aufhören, dass jedes Haargummi eine neue Frisur ist und mir die Auswahl zumüllt....
Und ich möchte Nuckel für die Kleinkinder.
Ich würde es auch nett finden wenn (wie bereits bei Sims 2 mal angekündigt) man vor dem Fernseher Chips oder Schokolade essen könnte.

Überhauüt wünsche ich mir mehr verschiedene Sitzposen auf Sofas (Beine anngewinkelt, Kopf auf Knie gestützt, Beine zur Seite gelegt ect.)
Auch mehr Posen zum Fotos machen.
Ich möchte die Liebe zum Detail zurück und weg von den sich statisch Bewegenden Sims.

Kleinkinder sollten auch endlich mal auf Schoß und Sofa können. Würde sicher niedlich aussehen, wie die Kleinen da raufklettern. Von Babies, die man auch im Sitzen füttern kann, ganz abgesehen.

Zur Hausarbeit: Ich fürchte eher, die wird reduziert, und irgendwann werden sich alle langweilen, dass man nichts mehr machen kann, AUSSER soziale Kontakte zu knüpfen. Mir hat das Timemanagement in Sims 1+2 immer gefallen.
Was nicht heisst, dass ich jetzt Haare fönen und Rasen mähen will!

asta
03.09.2008, 14:26
Und wenn das dabei wäre, würdest du es dir trotzdem kaufen? Da dich ja die Hauptfeatures so abschrecken, wundert es mich ehrlichgesagt, das du dir so kleine Dinge wünscht. :eek:

Swjosdotschka
03.09.2008, 14:28
Und wenn das dabei wäre, würdest du es dir trotzdem kaufen? Da dich ja die Hauptfeatures so abschrecken, wundert es mich ehrlichgesagt, das du dir so kleine Dinge wünscht. :eek:

Ähm... nur weil ich es mir (so wie es jetzt aussieht) nicht kaufen werde, kann ich ja dennoch sagen, was für mich zu einem besseren Spiel an Kleinigkeiten dazu gehören könnten, oder?

asta
03.09.2008, 14:56
Sicher kannst du das machen, es wundert mich nur, das sich jemand so detaillierte Gedanken über ein Spiel macht, das man sich zu 90 % eh nicht kaufen wird. Ist ja nicht böse gemeint, ich bin nur etwas verblüfft. :)

SteveSim
03.09.2008, 15:16
:up::up::up:
Ich bin deiner Meinung! Außerdem sollte es noch ein Stockbett geben. Richtige Supermärkte, die eigene Autosteuerung und das Wichtigste viele BAUTOOLS!=)

Bis dann! :idee::idee::idee::idee::idee::idee::idee::idee::i dee::idee::idee::idee:

Swjosdotschka
03.09.2008, 15:55
Sicher kannst du das machen, es wundert mich nur, das sich jemand so detaillierte Gedanken über ein Spiel macht, das man sich zu 90 % eh nicht kaufen wird. Ist ja nicht böse gemeint, ich bin nur etwas verblüfft. :)

Naja, vielleicht ändern sie meine Kritikpunkte ja noch. Und wenn dem nicht so ist, gelten meine Wünsche für Sims 4 ;)
Oder für begabte Modder :D

asta
03.09.2008, 18:37
In dem Zusammenhang würde ich mir zB wünschen, das ein betrogener Simmann nicht automatisch weiß, das das Kind das seine Frau eben bekommen hat, gar nicht von ihm ist. Das hat mich zB immer irgendwie gestört, das die Sims das automatisch wissen.

Hana
03.09.2008, 20:40
Wurde schonmal gesagt, aber seit AL fällt es mir wieder besonders stark auf. Ich will Hüte als Hüte und nicht als Frisuren!! Und es soll aufhören, dass jedes Haargummi eine neue Frisur ist und mir die Auswahl zumüllt....
Und ich möchte Nuckel für die Kleinkinder.
Ich würde es auch nett finden wenn (wie bereits bei Sims 2 mal angekündigt) man vor dem Fernseher Chips oder Schokolade essen könnte.

Überhauüt wünsche ich mir mehr verschiedene Sitzposen auf Sofas (Beine anngewinkelt, Kopf auf Knie gestützt, Beine zur Seite gelegt ect.)
Auch mehr Posen zum Fotos machen.
Ich möchte die Liebe zum Detail zurück und weg von den sich statisch Bewegenden Sims.

Kleinkinder sollten auch endlich mal auf Schoß und Sofa können. Würde sicher niedlich aussehen, wie die Kleinen da raufklettern. Von Babies, die man auch im Sitzen füttern kann, ganz abgesehen.

Zur Hausarbeit: Ich fürchte eher, die wird reduziert, und irgendwann werden sich alle langweilen, dass man nichts mehr machen kann, AUSSER soziale Kontakte zu knüpfen. Mir hat das Timemanagement in Sims 1+2 immer gefallen.
Was nicht heisst, dass ich jetzt Haare fönen und Rasen mähen will!

das mit den hütten un haargummis seh ich genauso, das nervt das man unter dem hut ne geile frisur sieht die man aber dan nur mit diesen dummen hut hat -.-

achso etwas wo ich dir nich zustimm kan das du kleinkinder mit nukel wilst.. mir währs lieber wen das babys hätten.. weil ich selbst (bin kinderpflegirn) weis das kinder ab einem jahr das nukel tragen wieder abgewöhnt wird (ich weis es sind nur sims aber in wircklichen leben zerstört das die zähne XD wen nukel dan nur in der nacht beim schlafen ^^)
achso, und die babys in sims .. wie alt sind die ? ich glaub die stellen das alter 3 monate oder so dar... da könn die glaub ich den kopf noch nich aufrecht halten oder überhaubt in einem sitz sitzen..glaub ich.. bin mir nich sicher

Swjosdotschka
03.09.2008, 21:10
das mit den hütten un haargummis seh ich genauso, das nervt das man unter dem hut ne geile frisur sieht die man aber dan nur mit diesen dummen hut hat -.-

achso etwas wo ich dir nich zustimm kan das du kleinkinder mit nukel wilst.. mir währs lieber wen das babys hätten.. weil ich selbst (bin kinderpflegirn) weis das kinder ab einem jahr das nukel tragen wieder abgewöhnt wird (ich weis es sind nur sims aber in wircklichen leben zerstört das die zähne XD wen nukel dan nur in der nacht beim schlafen ^^)
achso, und die babys in sims .. wie alt sind die ? ich glaub die stellen das alter 3 monate oder so dar... da könn die glaub ich den kopf noch nich aufrecht halten oder überhaubt in einem sitz sitzen..glaub ich.. bin mir nich sicher


Mir gings auch um im Arm halten der Babies auf dem Sofa.
Und mit den Nuckeln kann man die ja optional machen. Entweder man kauft welche, oder eben nicht. ;) So eng sollte man das nicht sehen, denke ich. Ich hab für meine Sims 2 Kleinkinder Nucklen, und das sieht halt einfach niedlich aus.

Übrigens gehts mir meist so, dass mor die Hüte gefallen, das dadrunter aber nicht.

Hana
03.09.2008, 23:08
Mir gings auch um im Arm halten der Babies auf dem Sofa.
Und mit den Nuckeln kann man die ja optional machen. Entweder man kauft welche, oder eben nicht. ;) So eng sollte man das nicht sehen, denke ich. Ich hab für meine Sims 2 Kleinkinder Nucklen, und das sieht halt einfach niedlich aus.

Übrigens gehts mir meist so, dass mor die Hüte gefallen, das dadrunter aber nicht.

jo das stimmt wohl ^,^
hm... mit den hütten.. is ja egal ob frisur oder hut toll is.. wens getränt wär wern alle glücklich XD

LonelyWillow
04.09.2008, 09:39
was ich einfach nicht verstehe, es gibt so viele dinge die ins spiel eingebaut werden können durch downloads. wie pferde, fahrräder, teenagerschwangerschaften. wieso schaffen die lieben Sims Entwickler das dann nicht?
Es gibt immer ausreden, von wegen das ist nicht möglich, aber wir sehen ja das es geht und das mit Hilfe von nicht professionellen Programmierern.
Das Problem mit Sims 3 ist, dass sie sich so sehr auf dieses neue Feature der besuchbaren Nachbarschaft konzentrieren. Wenn wir uns daran gewöhnt haben wird das spiel genauso eintönig wie Sims 2.

Was ich wirklich gern hätte, außer den Dingen die ich schon genannt habe, sind vwie viele es hier nennen Interaktionen zwischen den Leuten. Z.B das mann wenn man eine Person nicht leiden kann einfach gar nicht mit ihr spricht, das man Freunde einander vorstellen kann, Kleinkinder richtig mit einander spielen können, ältere Leute so richtig senil werden (also auch mal was vergessen oder schlecht laufen), mehr krankheiten (Bein brechen, einfach mal Schnupfen und nicht immer gleich Grippe).
Neue einfache Berufe für Otto Normalverbraucher (Nicht immer so etwas wie Star oder Bürgermeister), wie Dachdecker, Klemtner und das man das auch bleiben kann ohne immer gleich befördert zu werden, das ist nämlich wunschdenken. Meine Mutter ist seit fast 10 Jahren Krankenschwester, wieso sollte sie plötzlich Gesundheitsministerin werden?

Aprilhexe
04.09.2008, 12:28
das spiel soll eine heile welt darstellen (also die usa *rofl*) und dieses spiel spielen nun mal auch kinder und wenn im spiel teenager schwanger werden oder alohol trinken, sind das falsche signale für kinder. kann ich absolut verstehen und unterstütze dieses denken. ausserdem will ich beim spielen keine kaputten leute sehen, die sehe ich auf den strassen zu genüge. und wenn mans im spiel wirklich braucht, tun es eben downloads.

swjosdotschka und hana:
nuckel für babies find ich ne tolle idee ;)

Swjosdotschka
04.09.2008, 12:42
Ich bin auch gegen Alkohol und standartmäßige Teenieschwangerschaften (obwohl ich mit dem Inteen spiele. Ich liebe all seine Funktionen, aber sie sollen auf ewig optional bleiben, bitte).

Aber in all den anderen Punkten gebe ich dir vollkommen Recht LonleyWillow.
Ich werde mich ja nicht an die offene Nachbarschaft gewöhnen (weil kein Sims 3 Käufer, nach derzeitigem Infostand), aber wenn man das Spiel mal abseits dieses Features betrachtet, ist es Sims 2 doch sehr ähnlich, mit all seinen kleinen Nachteilen, die sich hier viele wünschen auszubügeln.

Und abgesehen vom CAS (den ich noch immer liebe, und immer lieben werde), hat sich Sims 3 in einigen Dingen ja schon fast verschlechtert. Siehe beamende Autos ect. Klar, diese Kleinigkeit würde mich an sich nicht stören, aber kritisch betrachtet....

Ich bin auf jeden Fall auf die Spielberichte nach 3-6 Monaten gespannt.

Und übrigens: Normale Berufe will ich auch. Deswegen bastle ich mir selber welche, ab und an.

simslana
04.09.2008, 15:11
ein betrunkener sims kann ja ganz funny rüber kommen, nur alkohol hat auch eine ernste und tragische seite. alkohol ist flüssiges gift. es kann einen töten und ich finde auch drogen haben in einem spiel wie sims nichts zu suchen. wer sowas toll findet der sollte mal eine entzugsstation besuchen oder auf dem friedhof schaun. was alkohol anstellen kann.

nun ein bissel angeheitert von blubberblasen ist ok, mal soda trinken auch und punsch ist auch ok. aber mehr auch nicht.

reale dinge sind ok doch sims ist eine traumwelt und soll es bleiben. :up:

AngelinaJolie
05.09.2008, 22:39
Also ich fänds gut, wenn z.B. Kinder schiefe Zähne bekommen können und dass sie dann als Teenager etwa ein Jahr eine Zahnspange tragen müssen.

Und (entschuldigung, dass muss ich jetzt noch mal sagen, wurde schon erwähnt) das die Teenies und vllt auch die Kinder richtige Vorbilder haben können.

Und dass es viel mehr Berufe, wo man auch mitkann gibt, auch ausgefallene Berufe, wie Schauspieler/in, Model und so was.

Es wär auch cool, wenn es Promis gäbe ;) oder dass man selber einer werden kann.

OH, jetzt fällt mir was ein! Es wär doch echt SUPERCOOL wenn sich die Sims Schönheitsop´s machen könnten! z.B. Fettabsaugen, ne schöne Nase, die man dann selbst erstellen kann, aber dass da auch ein gewisses Risiko dabei ist! Wie ja in echt auch, das fänd ich voll cool.

Und dass das Zimmer eines Sims auch voll unaufgeräumt sein kann, das Klamotten rumliegen und er dann Anschiss von den Eltern bekommt.

Oder wenn ein Sim in der Schule eine 5 oder eine 6 hat, dass das die Eltern nicht einfach überhaupt nicht kümmert, sondern dass der Sim dann Hausarrest bekommt oder so.

Und dass mehr reale Emotionen eingebaut werden, wie Tränen, und dass die Sims nicht nur ein paar Sekunden weinen und dann so tun, als wär nichts, sondern dass sie das nicht einfach so wegstecken und sich z.B. in der Schule nicht mehr konzentrieren können.

Oder dass sie.... jetzt hab ichs vergessen.....:naja:
ääh..... :confused: keine ahnung... ich schreib einfach was anderes....

Also das stört mich nicht, das meine Sims alle bisexuell sind, wenn man das einstellen könnte würd ich meinen Sim auf jeden Fall bi machen ;) ich bin ja auch bi. aber cool wärs schon.

JAA MIR ISTS WIEDER EINGEFALLEN! also, dass die Sims auch von der Schule oder vom Unterricht Urlaub bekommen, wenn ein Verwandter oder Familienfreund stirbt.

und dass die sims einen richtigen musikgeschmack haben können

oder dass sie z.B. emo oder punk oder was auch immer werden könen und dass der Freundeskreis z.B. die nettigkeit beeinflusst. z.B.. ist man am anfang ziemlich nett, dann sind alle seine freunde voll böse und dann wird man auch bissl böse.

und dass man ne richtige Clique haben kann.


Tja, das wars auch schon wieder ;)

tschüssiii:scream:

Swjosdotschka
06.09.2008, 00:43
@ AngelinaJolie: Einige deiner Ideen gefallen mir zwar, aber ich möchte mir ungern vom Spiel vorschreiben lassen, wie ich mein Kind zu erziehen habe.
Auswählbare Aktionen wie schimpfen oder so, ja. Aber eben nur, wenn ich sie Auswähle. Das müsste dann mit Hausarrest ähnlich sein, denn ich würde es dann nie benutzen. Ich finde Kinder einsperren wegen schlechter Noten nämlich besch...

Aprilhexe
06.09.2008, 09:26
OH, jetzt fällt mir was ein! Es wär doch echt SUPERCOOL wenn sich die Sims Schönheitsop´s machen könnten! z.B. Fettabsaugen, ne schöne Nase, die man dann selbst erstellen kann, aber dass da auch ein gewisses Risiko dabei ist! Wie ja in echt auch, das fänd ich voll cool.

das gibts in ähnlich bei ts2 auch, diesen gesichtsumwandler (frag mich nicht in welcher laufbahn...) bei dem man, wenns blöd läuft (zu wenig aspiration), hinterher super in eine freakshow passen würde...

veni_vidi_vicky
06.09.2008, 10:30
Und dass mehr reale Emotionen eingebaut werden, wie Tränen, und dass die Sims nicht nur ein paar Sekunden weinen und dann so tun, als wär nichts, sondern dass sie das nicht einfach so wegstecken und sich z.B. in der Schule nicht mehr konzentrieren können.



Sowas in der Art soll es tatsächlich bei Sims 3 geben.

LG Vicky

simslana
06.09.2008, 15:08
ich hab wo gelesen das zahnspangen als DEKO eingebaut werden können. also so wie ringe und prcings, man kligt auf die spange und schon hat der sims wenn er lächelt eine spange an, da in den usa zahspangen mädchen grade voll in mode sind, wäre das für sims nicht schlecht, wenn es den stimmt. :hallo:

sommersprossen solls auch geben genau so wie lebeflecken/picment flecken, dazu angeblich haarreifen, schleifen und hüte unabhängig von den frisuren ....

wäre schön wenn. lol

~Sims2~Playa~
07.09.2008, 16:40
-das die Haare wachsen und man die Frisuren nur für die bestimme Haarlänge am Spiegel verändern kann und sonst zum Frisör gehen muss. Also das man nicht an einem Tag kurze und am nächsten Tag lange Haare haben kann.
-das die Klamotten nicht in die verschiedenen Altersstufen unterteilt sind wie Teenager und Erwachsener sondern nach Größe wie in Wirklichkeit auch.
-das man festlegen kann was die Kinder dürfen und was nicht und wenn sie sich nicht daran halten schimpfen evtl. auch bestrafen oder so.
-das man sich nicht so schnell verliebt und nicht jeden bekommt.
-jeder hat sein eigenes Geld
-Streit zwischen Geschwistern oder zwischen Eltern und Kind

Michi90
07.09.2008, 18:38
Wie wäre es denn mal mit Parkplätzen auf den Gemeinschaftsgrundstücken. Ich finde es ein wenig doof das das auto mitten auf der Straße steht. Wenn es Parkplätze gäbe wäre es doch auch ganz toll. Dann könnten vielleicht auch Computerfamlien auch mal mit dem Auto auf das Geminschaftsgrundstück fahren.

Ich finde es sollte mehr Gerichte geben zB beim Frühstück auch mal Brote und nicht nur Sandwichs zum lunch.

Ider einfach mal Sportvereine wo die Kiddies hin knnen. Vielleichjt auch Klassenfahrten das die Kinder mal ne Woche weg sind. :)

Jaaaah also ich freue mich schon tierisch darauf.

PS: Will mir nicht jemand Apartment Life sponsorn? x)

Interessierte per PN einfach melden :D

LiPgLoSsx3
02.10.2008, 19:29
Okay ich muss mal in meinen alten Ideen für Sims 3 rumblättern :read:
Ihr müsst wissen, mir war langweilig und ich hatte nix zu tun :D

Also:

* Man sollte Sims zur Arbeit begleiten können (wenn man möchte)
* Kinderwagen für die kleine
* mehr Interaktionen
* dass man, wenn es Haustiere gibt, diese auch steuern kann.
* 'richtige Teens'- was soviel bedeutet wie: Mädchen die zickig werden oder Jungs die gewalttätig werden. Oder auch umgekehrt :ohoh:
* coole Altersstufen wie z.B : Baby, Kleinkind(dass sie auch in die Krabbelgruppe gehen können;)), Kindergartenkind, Schulkind, junger Teenager (13-15), alter Teenager (der Rest halt), junger Erwachsener, mittlerer Erwachsener, älterer Erwachsener, Knacker, Alter Greis xD
* Dass Teenies ein Star-Idol haben und Poster davon haben, zu Konzert gehen wollen und CD's haben wollen.
*wie schon erwähnt, ein Bart der wächst, nasse Haare, dass man Haare nach dem waschen föhnen muss usw.

So das wars
:hallo:
Lippi

Sk8erboy8
02.10.2008, 23:17
Ich fände es cool wenn man in der Stadt ein Star werden könnte (Schauspieler oder Musiker) und wenn man dann in der stadt herum leuft, muss man dann die ganze zeit die Paparazies um sich haben und Autogramme verteilen!
Und was auch nicht schlecht wäre, wenn es auch noch Telefonrechnungen gäbe und die Teens dann ärger kriegen von ihren Eltern, wenn sie zu lange Telefonieren!^^

StinkiStink
03.10.2008, 08:43
Also das mit der Kindererziehung find ich schon gut. Jedoch sollte das vom Charakter der Eltern abhängen. SInd die Eltern zB sehr konservativ wird der Teenager ärger bekommen wenn er eines Tages mit Piercing heim kommt. (Piercing-Studios fänd ich auch toll)
Sind die Eltern aber eher locker wird Ihnen das nichts ausmachen. Und das selbe eben mit Zimmer aufräumen .. Sind die eltern ordntlicht bekommt das Kind ärger .. wenn nicht ist es Ihnen egal.

Aprilhexe
03.10.2008, 12:01
Ich fände es cool wenn man in der Stadt ein Star werden könnte (Schauspieler oder Musiker) und wenn man dann in der stadt herum leuft, muss man dann die ganze zeit die Paparazies um sich haben und Autogramme verteilen!
Und was auch nicht schlecht wäre, wenn es auch noch Telefonrechnungen gäbe und die Teens dann ärger kriegen von ihren Eltern, wenn sie zu lange Telefonieren!^^

das mit den stars, soll es geben (sieht man ja auch im trailer), allerdings wärs mir lästig, wenn dauernd ein mob fans um meinen sim herumschwirrt, sobald ich ihn auf die strasse schicke. interessanter wärs dagegen, wenn jedes missgeschick sofort in der zeitung steht, sei es ein ehestreit oder flirt mit nem fan (soll es angeblich auch geben, aber ich weiß es nur aus vierter hand) natürlich mit entsprechender reaktion der anderen sims in der nachbarschaft.

philemon1976
15.10.2008, 11:24
Ich hab mir gerade überlegt:
die offene Nachbarschaft ist ziemlich weit und wenn man nun als Sim mal einen längeren Spaziergang macht und sich gerade "am anderen Ende" befindet, wie sieht es dann mit den Bedürfnissen aus?
Hunger, Harndrang, Schlafbedürfnis?
Was passiert, wenn man nicht rechtzeitig in die eigenen vier Wände zurückkommt? Bei einem Freund klingeln? Ein Taxi rufen? :confused:

Oberfranke
20.10.2008, 18:50
Also ich wünschte mir mehr Interaktionen für Kleinkinder sowie Babys auch das die Geburtstage net so sind das die in die Luft springen und älter sind sondern das die pro Tag einfach mal größer werden wäre nicht schlecht. Was ich auch noch gut fände wäre das man als Beispiel nicht einfach so Arzt werden kann sondern erst ma studieren muss bevor das drin is das hat mich auch sehr gestört an SIMS 2.

Ich fände es auch gut wenn es in Sims mal eine Freiwillige Feuerwehr gibt wo alle Mitglied sein können. Also das der Sim Papa so grade mit seinen Kindern spielt, sein Piepser piept er rennt los und kommt so nach ner Stunde wieder das fände ich nich schlecht.

Was ich auch gut fände wäre das man die öffentlichen Gebäude auch bauen kann also z. B. die Polizei Wache oder das Rathaus und das wenn man das nich richtig macht es zu Problemen wie mangelhafte Stadführung wegen zu kleinem Rathaus oder hohe Verbrechnsrate.

Yoyo-sama
24.10.2008, 01:17
Ich hätte gern dass man richtig selber kochen kann so wie bei Sims 2 für Konsole - also dass man beim Kühlschrank die Zutaten auswählen und dann je nach verfügbaren Küchengeräten sich noch aussuchen kann was man draus machen will. Außerdem die Pflanzkiste, den Obstbaum und das Aquarium, wo man auch selber Zutaten züchten kann :)

Dann noch, dass die Sims gleich von Anfang an im Meer schwimmen können und außerdem in jedem Teich!

Und dass Kinder zu ihren Eltern ins Bett krabbeln können, zB wenn ein Gewitter ist oder in der Früh wie in echt ^^

Das mit den wachsenden und nicht immer perfekten Haaren fänd ich auch total super, aber das wird wohl meshmäßig ein Problem sein nehm ich mal an..

Und was ich irre praktisch und genial fänd wär ein Fotomodus!!! So wies in Singles gibt, wo man sich die Sims dann "hinbiegen" kann wie man sie grad braucht. Das wär der Hammer.

Joa und ich wünsch mir halt immer noch ein Adult-AddOn das es ganz sicher auch bei Sims 3 nicht geben wird :p:scream:

Detroit
24.10.2008, 13:07
Ich hätte gern dass man richtig selber kochen kann so wie bei Sims 2 für Konsole - also dass man beim Kühlschrank die Zutaten auswählen und dann je nach verfügbaren Küchengeräten sich noch aussuchen kann was man draus machen will. Außerdem die Pflanzkiste, den Obstbaum und das Aquarium, wo man auch selber Zutaten züchten kann :)

Dann noch, dass die Sims gleich von Anfang an im Meer schwimmen können und außerdem in jedem Teich!

Und dass Kinder zu ihren Eltern ins Bett krabbeln können, zB wenn ein Gewitter ist oder in der Früh wie in echt ^^

Das mit den wachsenden und nicht immer perfekten Haaren fänd ich auch total super, aber das wird wohl meshmäßig ein Problem sein nehm ich mal an..

Und was ich irre praktisch und genial fänd wär ein Fotomodus!!! So wies in Singles gibt, wo man sich die Sims dann "hinbiegen" kann wie man sie grad braucht. Das wär der Hammer.

Joa und ich wünsch mir halt immer noch ein Adult-AddOn das es ganz sicher auch bei Sims 3 nicht geben wird :p:scream:das mit dem kochen wie bei der PS2 soll ja möglich sein.
man kann im supermarkt versch. zutaten einkaufen und dann selber aussuchen was man kocht:)

Elanda
28.10.2008, 20:29
Also ich fände es toll wenn es einen Kindergarten für die Kleinkinder gibt, sowas gehört einfach dazu!
Und wenn es schon nicht mit dem langsam herranwachsen geht, würde ich mir wünschen das alles anders eingeteilt ist zb.
Baby->Kleinkind->Kindergartenkind->Vorschulkind->Kind.............

Ich fände es auch toll wenn es einen Elternabend für die Kinder und Teens gibt, wohin dann die Mutter oder Vater hin muss, und dann erscheint vllt ein Klickmenü(ALso dieses ding da wo zb diese Frage beim Job kommt) und da steht halt was die Lehrerin gesagt hat und ob man dem Kind Hauserrest gibt, fernsehverbot, nichts usw...
Das man mehr die "Elternrolle" übernimmt und nicht einfach seine Familie vor sich hin leben lässt.

Und das man nicht sofort einen Job bekommt sondern auch ein Bewerbungsgespräch haben muss und es dann ab & an zu absagen kommt weil der charakter nicht in die Firma/Job passt.
Das mit dem Putzen und dem zutaten einkaufen finde ich ach gut, so wirkt das Spiel einfach realer und man hätte endlich mal mehr zu tun als Spieler.

Goldsim
04.11.2008, 09:17
Hier sind ja wirklich viele gute ideen dabei :)

Ich würde mir auch eine Veränderung bezüglich der Altersstufen wünschen. Vor allem, dass es noch die Stufe "kindergartenkind" gibt und das die Stufen etwas länger dauern, ich schaff es nie in 3 tagen meinem kleinkind alles beizubringen, bzw kann man in der zeit fast nichts anderes mehr machen.

Aus diesem Grund würde ich auch die Zeitverhältnisse ändern, das duschen etc nicht mehr so lang dauert und dass die energie bis zum abend anhält.

Bei einigen sachen finde ich es aber gut, wenn sie nicht zu real werden.
Ich würd toll finden wenn ich mir jeden tag ne andere Frisur aussuchen könnte oder man nicht so oft putzen müsste.

Und wenn man schon bei der "heilen welt" ist: alkohol brauch es da nicht zu geben und in punkto tierhaltung könnte man ein gutes vorbild für alle simsspieler sein, dass zb die Käfige groß genug sind und man einige tierarten nicht alleien halten kann, bzw dass wenn ein tier stirbt der partner nach ner zeit auch stirbt wenn man kein neues holt.

Fahrräder wären auch toll - schön umweltschonend, aber wohl ebenso wie normales Brot zum frühstück viel zu unamerikanisch ;)

PiNkeRose2910
26.12.2008, 12:17
Hallo,

Adoption für SiMs 3:
- adoptierte Kinder sollen ihre alten Erinnerungen speichern (z.B. 1. Feuer --> Eltern gestorben --> Heim; 2. Mutter hat mich vernachlässigt usw.)
- Trennung zwischen leiblichen und Adoptiveltern im Stammbaum & Gedächniss
- Andere Familienmitgleider können Kinder adoptieren z.B. bei Familienkriesen, wo die Oma zu meinen glaubt, dass ihre Tochter überfordert sei, das gleiche gilt für Nachbarn.
- Jugendamt einschalten, bei Familien wo es den Kindern nicht gut geht
- Es soll ein Kinderheim geben!
- Die KInder im Kinderheim sollen in der Nachbarschaft mit altern

Aufwachsen:
- Mehr Altersstufen!!!
- unterschiedlich große SiMs in der einer Altersstufe
- schlechte und gute Erinnerungen sollen insgesamt das "gute bzw. schlechte Aufwachsen" bestimmen und nicht das aktuelle Befinden! (So ein Blödsinn ist das bei SiM2)

Essen bestellen
- Beim Italiener, jeder im Haushalt darf sich was aussuchen: Salat, Pizza oder Nudeln usw.

Handtaschen, Koffer, usw.
- SIms, die zu Besuch sind sollen gefälligst ihre Badesachen eingepackt haben oder sie müssen sich eben was leihen!

Unterwäsche
- Ein SIms soll imemr zu wissen was er an hat und nicht dirakt nach dem Aufstehen mit Schlafi oder Bh Besuch begrüßen ect. Das soll den Sims peinlich sein, den einen mehr den anderen eben weniger.

LG

PiNkeRose2910
26.12.2008, 12:26
Finanzplaner / Haushaltsbuch

Es sollte ein überschaubares Haushaltsbuch geben mit den Einkommen und Ausgaben.
Die Familienmitglieder sollte man auch trennen können, so kann ein fleißiger Teen schon mal was ansparen udn hat beim Auszug mehr parat als andere, sprich nciht alle 20.000 SiMs$. *schnarch* So sollte man auch bestimmen können, wer was erbt d.h. ein Testament anlegen können.
Auch sollte man bestimmten können, wie das Geld geteilt wird, ob ein Ehepaar das Einkommen teilt oder eine Trennung gezogen wird. usw...

=)

Pool

- Toll, dass die Sims slebstständig rausklettern können

Aber, Achtung, ich wünsche mir, dass Babys und Kleinkinder auch reinfallen können, wenn die Eltern nicht acht geben.
Kinder nicht einfach so schwimmen können.
Das NIchtschwimmer ertrinken können.
Man andere ins Wasser reinschubsen kann usw.

Überhaupt mehr Gefahren für Kleinkinder und mehr sorgsame Eltern.

sempai02
26.12.2008, 13:22
Gerade im Bereich Kleinkinder/Kinder ist noch viel Potential, wie oben auch erwähnt. Hoffentlich bringt das Sims 3 mehr Komplexität mit sich und auch die Umständlichkeiten der Sims, z.B. einer steht vor der Tür und 10 meckern herum, dass es nicht weiter geht (warum können sich die Sims nicht um Leute herumschlängeln oder über Stühle und Sofas springen?), oder die unpassenden Dinge (in der Küche was zu Essen nehmen und damit auf den Balkon zum freien Stuhl laufen, in Unterhosen auf einer Feier spazieren, Herumknutschen, obwohl beide Sims wissen müssten, dass Simeline x auch auf den Kerl steht,etc.pp).

PiNkeRose2910
26.12.2008, 13:52
Gerade im Bereich Kleinkinder/Kinder ist noch viel Potential, wie oben auch erwähnt. Hoffentlich bringt das Sims 3 mehr Komplexität mit sich und auch die Umständlichkeiten der Sims, z.B. einer steht vor der Tür und 10 meckern herum, dass es nicht weiter geht (warum können sich die Sims nicht um Leute herumschlängeln oder über Stühle und Sofas springen?), oder die unpassenden Dinge (in der Küche was zu Essen nehmen und damit auf den Balkon zum freien Stuhl laufen, in Unterhosen auf einer Feier spazieren, Herumknutschen, obwohl beide Sims wissen müssten, dass Simeline x auch auf den Kerl steht,etc.pp).

Ja, über mehr Flexibilität würde ich mich auch riesig freuen!
Warum können die Sims nciht einfach über Stühle und Sofa springen oder diese schnell mal umschieben.

Außerdem müssen mehr funktionen mit einander verknüpft werden.

Kuchen backen mit Baby auf dem Arm. Glaubt mir, das geht im wahren Leben ;)
Babys im Tragetuch.
Stillen.
Am Pc sitzen, dabei Fernsehen, chatten und Telefonieren und was Essen. *haha*
Kleinkinder, die nachts Angst haben udn zu den Eltern ins Bett gekrabbelt kommen oder zu den großen Geschwistern.
Eifersucht innerhalb der Familie.

sempai02
26.12.2008, 13:56
Ja, über mehr Flexibilität würde ich mich auch riesig freuen!
Warum können die Sims nciht einfach über Stühle und Sofa springen oder diese schnell mal umschieben.

Außerdem müssen mehr funktionen mit einander verknüpft werden.

Kuchen backen mit Baby auf dem Arm. Glaubt mir, das geht im wahren Leben ;)
Babys im Tragetuch.
Stillen.
Am Pc sitzen, dabei Fernsehen, chatten und Telefonieren und was Essen. *haha*
Kleinkinder, die nachts Angst haben udn zu den Eltern ins Bett gekrabbelt kommen oder zu den großen Geschwistern.
Eifersucht innerhalb der Familie.

Stillen ist wohl schon so offenherzig für die Amis ;). Aber stimmt, gerade im Bereich Interaktion sollte bei Sims 2 schon mehr laufen. Irgendwie schwachsinnig, wenn Sims sich nur unterhalten, sobald sie eine Gruppenaktivität unternehmen, aber still sind, sobald Sim a Computer spielt und Sim b am Kochen ist. Da fehlt einfach noch das gewisse Quäntchen Realismus.

Rubi-Angel
26.12.2008, 14:14
Der grösste Witz für mich ist, dass man 5mal ein witz erzählen muss, 2 mal bewundern und 1mal plaudern und schon ist man innert 6 sims stunden beste freunde...:ohoh:
Im Wahren Leben klappt das ja auch nicht.
Da bin ich sehr froh dass dies in Sims 3 nicht mehr so leicht sein soll.:up:

sempai02
26.12.2008, 14:23
Das habe ich heute auch gemacht: Zwei Treffen mit Abendessen, Fernsehen, Tanzen, ein dutzend mal dieselben Witze und Schmeicheleien und schon war die unbekannte Simeline mit meinem Sim in ewiger Treue verbunden. In echt sind Frauen eigentlich nicht so billig zu erobern (das kann man jetzt gut oder schlecht sehen :naja: ).

Rubi-Angel
26.12.2008, 15:09
In Sims 2 fehlt mir einfach eine bessere KI. Und wie bereits erwähnt wurde, das die Sims Stühle nicht wegschieben, wie Zombies fremdflirten neben Partnerin obwohl sie die Laufbahn "Familie" haben usw. Es ist einfach zu wenig intelligent.
Ich hoffe dass dies in Sims 3 anders wird.

Opel
30.12.2008, 12:55
also ich würde mich freuen, das nicht mehr eine begrenzte anzahl von sims im haus leben können, sondern, dass soviele in einem haus leben können soviel man möchte =)
weil in den sims 2 spiel kann man ja nur eine begranzte anzahl von sims im haus haben, ausser man hat einen hack :eek:
oder das man irgentwann mal wieder tiere dabei hat z.b erweiterungspack

Mn0732
30.12.2008, 13:40
Theorätisch wär es doch möglich eine Mail mit vielen Ideen an die Entwickler zu schicken
damit sie es in einem EP einbauen können.

Lullaby
30.12.2008, 19:05
@ Opel
soweit wie bis jetzt bekannt ist,wird es wieder eine begrenzte Anzahl (ich glaube, 8 Sims pro Haushalt) geben. Das wird sich auch sicher erstmal nicht ändern.

Opel
30.12.2008, 20:08
@lullaby

hmm... eig. schade, na ok, da es ja daweil wahrscheinlich keine haustiere daweil gibt, ist das eig. e noch nicht nötig:D

*-->sunny<--*
31.12.2008, 00:25
ich finds total toll dass oeffentliche Gebauede jetzt auch in der Stadt enthalten sind. Schade aber dass man zB die Schule nicht betreten kann...gibt es eig 2 Schulen. SOwas wie eine Oberschuele und eine Grundschuele oder vielleciht eine oeffentliche Schule und eine Privatschule?
Ich fand bei sims 2 ja die ganzen Schulhacks total schoen! Hab mir in jeder Nachbarschaft mindestens 3 Schulen gebaut. Ich finde so sollten die es in sims 3 auch machen: das man die Schulen selber organisieren muss wenn man zB Schuldirektor ist - so aehnlich wie man bei OFB sein Geschaeft organisieren muss. Was meint ihr?
greetz
*-->sunny<--*

simslana
31.12.2008, 09:33
da die sims in ein americanisches schulsystem gehen wird es die junior high school geben dann die highschool und später das college. vorschule/kindergarten gibt es bei sims ja nicht bzw in den usa ist diese vorschule meist an die junior gekoppelt.

Um fehler auszuklammer > http://de.wikipedia.org/wiki/Schulsystem_der_Vereinigten_Staaten

alsterfee
05.01.2009, 14:04
Hey Leute.

Ansonsten habe ich mir noch diese Unterschiedlichen Größen von Sims und die verschiedenen Dickheits-Grade gewünscht, die ja umgesetzt wurden und auch selbst Wählbare Schuhe usw..

Hallo Eragon,

ist das wirklich so, dass die unterschiedlichen Körpergrößen bei Sims umgesetzt werden????

Steht zwar so auch bei Amazon, aber ist das wirklich so? Das ist ein weichtiger Aspekt für mich, um mir Sims3 überhaupt kaufen zu wollen....

Die Alsterfee :hallo:

Rubi-Angel
05.01.2009, 17:36
Auf den Screenshots und Videos hatte ich immer das gefühl dass die sims alle gleich gross sind? kann mich aber auch täuschen...

Schnee
05.01.2009, 17:40
nein man kann die größen der sims nicht ändren,dass eine kleiner und einer größer ist. Soweit ich weiß sollte dass auch ein Feature in sims3 seine, wurde aber raus genommen.

Rubi-Angel
05.01.2009, 17:42
Aber angeblich soll mann die Stimmen anpassen können mit einer Art Schieberegler.

Schnee
05.01.2009, 17:45
ja das mit den stimmen stimmt. Man hat soweit ich weiß pro geschlecht (und alterstufe) 3 stimmen, da kannn man sich eine ausuche und dann mit den scheberegler die höhe und tiefe der stimme aussuchen.

Mango95
06.01.2009, 21:55
ja das mit den stimmen stimmt. Man hat soweit ich weiß pro geschlecht (und alterstufe) 3 stimmen, da kannn man sich eine ausuche und dann mit den scheberegler die höhe und tiefe der stimme aussuchen.

Aber angeblich soll mann die Stimmen anpassen können mit einer Art Schieberegler.

Ja? Woher wisst ihr das???%)

Oberfranke
06.01.2009, 22:02
Was ma nicht schlecht wäre wäre ma en paar mehr Spielzeuge für Kleinkinder und normale Kinder hat mich immer gestört das da bloß 6-8 Teile gibt womit die Kinder spielen können.

Ahlcaussie
06.01.2009, 22:12
Ja? Woher wisst ihr das???%)
Das war mit in den ersten richtigen News dabei.
Ich empfehle dir, falls du es noch nicht gemacht hast, das umfangreiche Infoplanel von SimTimes (http://www.simtimes.de/sims3/features/) durchzulesen, dort ist nämlich alles, was bis jetzt bekannt ist aufgelistet.

Mango95
07.01.2009, 14:40
Was ma nicht schlecht wäre wäre ma en paar mehr Spielzeuge für Kleinkinder und normale Kinder hat mich immer gestört das da bloß 6-8 Teile gibt womit die Kinder spielen können.
Ja das stimmt und von den Paar Teilen sind ein Drittel nur Spielzeigkisten!:heul:

Mango95
07.01.2009, 14:45
Das war mit in den ersten richtigen News dabei.
Ich empfehle dir, falls du es noch nicht gemacht hast, das umfangreiche Infoplanel von SimTimes (http://www.simtimes.de/sims3/features/) durchzulesen, dort ist nämlich alles, was bis jetzt bekannt ist aufgelistet.

Danke bin jetzt um ein paar Infos reicher!!! :) :up: