Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.03.2013, 08:29   #2101
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ist ja genial. Ich sag's doch, die übernehmen die Weltherrschaft. Mit links und auf Samtpfötchen.
Aber den find ich noch besser.
Ja, den find ich auch sehr beeindruckend. Aber alle Katzen würden das sicher nicht machen, die sind ja Individualisten.

Geändert von gabilei123 (19.03.2013 um 08:31 Uhr)
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 10:47   #2102
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Ja, den find ich auch sehr beeindruckend. Aber alle Katzen würden das sicher nicht machen, die sind ja Individualisten.
Das stimmt. Mich mögen nur Kampfkatzen. Die sich ewig putzenden Schmusekätzchen machen einen Bogen um mich, mit denen muss ich mir richtig Mühe geben. Aber norwegische Waldkater kommen schmusen.
Sollte ich mir mal nen Kater anschaffen, stehen die Chancen gut, dass der dann auch Bären vertreibt.
Ich muss schon wieder lachen - wie die auf den losgegangen ist. Todesmutig. Das ist mein Kissen! Aber der Bär war auch cool, der hat sich nicht vertreiben lassen. In seinen Augen gehört ihm nämlich die Welt. Und alle Kissen sowieso. Bären lieben Kissen, die kuscheln so gern. Dabei geht nur immer alles kaputt.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 22:50   #2103
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Aber der Bär war auch cool, der hat sich nicht vertreiben lassen. In seinen Augen gehört ihm nämlich die Welt. Und alle Kissen sowieso. Bären lieben Kissen, die kuscheln so gern. Dabei geht nur immer alles kaputt.
Jetzt weiß ich endlich, was der Bär da geklaut hat. Na dann gute Nacht, lieber Schwarzbär!
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 02:28   #2104
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
So, wie die Katze reagiert hat, war das bestimmt ihr Kuschelkissen. Die war ziemlich angesäuert.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 12:08   #2105
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Aminte und Gabi: soll ich für euch einen Bären in der FS auftauchen lassen? Krokodile passen nicht so gut, fürchte ich.
Aber die Videos sind wirklich echt witzig, wir haben uns alle scheppgelacht.

@All: super. Ich hab jetzt alles beisammen, hab gestern Abend die noch fehlenden Sims erstellt und Kleinkram auf den Lots vorbereitet, und dann hab ich bis halb drei noch Bilder geschossen.
Und als ich das Spiel ausgemacht habe, war kein einziges der Bilder gespeichert.
Ich wette, das hatte wieder was mit diesem dämlichen CAS zu tun, immer wenn ich da drin war, hab ich hinterher Probleme.
Also heute Abend auf ein Neues. *seufz*

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 14:28   #2106
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
@Aminte und Gabi: soll ich für euch einen Bären in der FS auftauchen lassen?
Und eine Katze bitte.
Ich überlege gerade, wer der Bär in deiner Story ist. Den solltest du dann Meduria schicken - das ist der Einzige, der eine Chance gegen sie hat. Aber keinen Schwarzbären, die sind zu feige, wie man gesehen hat. Grizzly oder Eisbär würde ich sagen.
Da lässt der sich von ner kleinen Hauskatze vertreiben, ich fasse es immer noch nicht...
Ich tippe auf Brayan - oder Bran. Der ist ja sowieso baluesk. Aber so richtig traue ich ihm das nicht zu, der ist zu gemütlich. Aber Brayan... Mich erinnert er ja sowieso an Brad Pitt, und der war ein toller Bär. Sein Tristan war mal wieder ziemlich beindruckend. Entweder hat jemand ne geniale Idee, wie man sie aufs Kreuz legen kann - oder man muss ihr ein nettes Tierchen auf den Hals hetzen. Besser wäre aber eine ganze Herde - ich sag doch, das Dschungelbuch ist alles, was man gelesen haben muss. Das Handbuch für Militärstrategen. Wen interessiert schon Cäsar - Kipling ist besser. Cäsar war ein Armleuchter. Und tot ist er sowieso, verdientermaßen.
Zitat:
Und als ich das Spiel ausgemacht habe, war kein einziges der Bilder gespeichert.
Och nö, oder? Irgendwie ist Pleiten, Pech und Pannenwoche - ich hab mich überanstrengt, und jetzt ist mein Arm lahm. Ich kann nicht mehr Auto fahren - toll, wenn man jede Menge wichtige Termine hat. Ich hoffe, dass mein Arzt das morgen hinbekommt, das scheint eine Blockade zu sein.
Eigentlich dürfte ich das auch gar nicht tippen - ich hab zu lange am Netbook getippt, das war die Ursache.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen

Geändert von Aminte (20.03.2013 um 14:34 Uhr)
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 14:53   #2107
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Wenn Ariadna sich schon nicht durchsetzen kann als zukünftige Königin, dann kann das wenigstens ihre Katze. Ich nehme nicht ernsthaft an, dass die ihr Leben lang brav anhänglich und verschmust ist, sondern früher oder später anfängt ihr eigenes Leben zu leben. Und der lieben Blondine morgends tote Mäuse ans Bett bringt oder so, weil sie eine so unfähige Jägerin ist (Ariadna).

Das mit deinen technischen Problemen tut mir echt leid, das ist unglaublich ärgerlich. Vielleicht nächstes Mal vorher testen ob die Bilder auch ankommen? Hilft dir natürlich jetzt auch nichts, aber vielleicht kann man ein andermal schlimmeres damit verhindern.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 16:26   #2108
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Aminte:
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und eine Katze bitte.
Ich überlege gerade, wer der Bär in deiner Story ist. Den solltest du dann Meduria schicken - das ist der Einzige, der eine Chance gegen sie hat.
Aber wir sind uns doch gerade einig geworden, dass Katzen die ultimativen Tiere sind. Dann wäre eine Katze gegen Meduria noch besser als ein Bär.
Und eine Katze haben wir doch schon. Hast Du Dir mal Neiyras Augen angesehen?


Ansonsten würde ich auch sagen, dass Bran der Bär ist. Schon eher so ein gemütlicher, aber feige ist er nicht, denke ich.
Schaun mer mal, was Du nach dem nächsten Kapitel zu Bran sagst, da hat er einen weiteren Auftritt.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Och nö, oder?
Ich hab geflucht wie ein Rohrspatz. Völlig umsonst so elend lang aufgeblieben.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ich kann nicht mehr Auto fahren - toll, wenn man jede Menge wichtige Termine hat.
Ich dachte, Du hast gar kein Auto mehr, weil Dein Jeep tot ist?





@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wenn Ariadna sich schon nicht durchsetzen kann als zukünftige Königin, dann kann das wenigstens ihre Katze. Ich nehme nicht ernsthaft an, dass die ihr Leben lang brav anhänglich und verschmust ist, sondern früher oder später anfängt ihr eigenes Leben zu leben. Und der lieben Blondine morgends tote Mäuse ans Bett bringt oder so, weil sie eine so unfähige Jägerin ist (Ariadna).
Also, ich gestehe jetzt mal ganz offen und ehrlich, dass ich mir über die Zukunft und die weitere Rollengestaltung von Ariadnas Babykätzchen noch keinerlei Gedanken gemacht habe.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Vielleicht nächstes Mal vorher testen ob die Bilder auch ankommen?
Das mache ich normalerweise immer, und zwar nach jeder einzelnen Bilderserie. Ich mache in der Regel für ein Bild so zwischen zwanzig und dreißig Aufnahmen, und wenn ich meine, dass ich ein Bild im Kasten habe, gehe ich zurück auf den Desktop, prüfe, ob die Bilder in Ordnung sind und setze die Nummerierung im Screenshot-Programm hoch.
Da der Wechsel auf den Desktop und zurück aber gelegentlich ein bißchen anfällig ist (manchmal komme ich nicht gescheit zurück, oder das Spiel stürzt ab) und ich gestern im CAS war (und danach stürzt mein Spiel sowieso gerne mal ab) wollte ich das nicht riskieren.
Nun ja, c´est la vie. Ich denke, demnächst werde ich das Spiel immer prinzipiell erstmal beenden und neu starten, wenn ich im CAS war.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 18:38   #2109
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
So, jetzt habe ich mir die Zeit genomme, deine FS zu lesen.. Ich bin zwar jetzt total müde und ausgelaugt, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt

Ich finde die Geschichte einfach grandios.. Sehr schöner Schreibstil und atemberaubende Bilder.. Ich würde auch gerne so gut Bilder bearbeiten können, mit Mond und Wolken als Hintergrund (aber ich kann das nicht).. Ein grosses Lob an dich und auch für deine Mühen

Zur Geschichte.. Ich mag die Neiyra sehr.. Es gefällt mir, dass du aus ihrer Sicht alles schilderst.. Athair und Brayan mag ich charakterlich auch total sehr.. Ich finde es schön, wie du die Liebe in dieser Geschichte mit eingebaut hast.. Eine FS ohne ein bisschen Liebe geht meiner Meinung auch gar nicht.. Neiyra und Brayan können einem Leid tun, dass ihre Liebe zu Athair (für Neiyra) und für Adriadna (für Brayan) nicht erwidert wird.. Ich würde Brayan und Neiyra als Pärchen auch total süss finden, aber irgendwie gefällt mir Athair da ein kleines bisschen besser..

Ich bin jetzt sehr gespannt, wie es weiter geht und ob Neiyra und Athair doch noch zusammen finden werde.. Mit mir hast du auf jeden Fall eine neue Leserin gewonnen und ich bitte um Benachrichtigung..

lg lyn

Edit: (ich bin so müde, dass ich meinen Kommi noch nicht mal vervollständigt abschicke )
Ich finde die Kulissen so realitisch und schön.. Hast du das alles selber gebaut?? Wenn ja, dann habe ich grossen Respekt davor.. Auch die Kleidung passt hervorragend

Zudem, wie schafft du es, dass du soviele Sims auf einen Grundstück packst?? Macht dich das nicht komplett verrückt, wenn du die Fotos machen muss?? Ich finde ja schon 8 Sims können schwierig sein.. Aber ich habe echt grossen Respekt vor deinen Arbeiten und Mühen, die du dir gibst.. Du hast da wirklich eine supertolle FS aufgebaut und dann noch so Ideenreich.. Mich würde es auch reizen, eine FS im Mittelalter oder ähnliches mit Phantasie zu eröffnen, aber ich könnte die bildlich gar nicht umsetzen.. Du siehst, deine FS hat mich gefesselt.. Warum habe ich nicht früher schon reingeklickt?? Dann hat ja meine Langeweile gestern Abend gute Taten gebracht xD
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|

Geändert von Lynie (20.03.2013 um 19:01 Uhr)
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 20:04   #2110
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
@Aminte und Gabi: soll ich für euch einen Bären in der FS auftauchen lassen? Krokodile passen nicht so gut, fürchte ich.
Wenn der Bär in die Story passt, wäre es schon toll, oder auch eine Katze, wie Aminte schon vorschlug, aber Ariandna hat ja schon eine. Doch das Krokodil solltest Du vermutlich wirklich lieber weglassen.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
@All: super. Ich hab jetzt alles beisammen, hab gestern Abend die noch fehlenden Sims erstellt und Kleinkram auf den Lots vorbereitet, und dann hab ich bis halb drei noch Bilder geschossen.
Und als ich das Spiel ausgemacht habe, war kein einziges der Bilder gespeichert.
Ich wette, das hatte wieder was mit diesem dämlichen CAS zu tun, immer wenn ich da drin war, hab ich hinterher Probleme.
Also heute Abend auf ein Neues. *seufz*
Ach, das ist ja wirklich ärgerlich! Kann mir vorstellen, dass Du da frustriert bist. Dann klappt es hoffentlich heute besser.

Geändert von gabilei123 (20.03.2013 um 20:09 Uhr)
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 21:02   #2111
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Lynie: hey, hallo Lynie! Herzlich willkommen hier! Ich hab mich sehr gefreut, Dich hier zu lesen.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
So, jetzt habe ich mir die Zeit genomme, deine FS zu lesen.. Ich bin zwar jetzt total müde und ausgelaugt, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt
Oh je. Eine anstrengende FS, so scheint es.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich würde auch gerne so gut Bilder bearbeiten können, mit Mond und Wolken als Hintergrund (aber ich kann das nicht)
Das ist aber eigentlich wirklich gar nicht schwer. Ich glaube, es wird wirklich Zeit für unseren Tipps & Tricks-Thread... *seufz*

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Zur Geschichte.. Ich mag die Neiyra sehr.. Es gefällt mir, dass du aus ihrer Sicht alles schilderst.. Athair und Brayan mag ich charakterlich auch total sehr..
Ach, das freut mich. Neiyra ist ja durchaus manchmal etwas... anstrengend.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich würde Brayan und Neiyra als Pärchen auch total süss finden, aber irgendwie gefällt mir Athair da ein kleines bisschen besser..
Ja, das geht mir ganz genauso.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich bin jetzt sehr gespannt, wie es weiter geht und ob Neiyra und Athair doch noch zusammen finden werden..
Das werde ich natürlich nicht verraten.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Mit mir hast du auf jeden Fall eine neue Leserin gewonnen und ich bitte um Benachrichtigung..
Ui, schön. Ich habe Dich auch schon auf die Liste gesetzt.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen

Ich finde die Kulissen so realitisch und schön.. Hast du das alles selber gebaut??
Ja, schon. Danke. Ist aber auch einiges nur Fake.
Brans Schloß wird es aber irgendwann zum Download geben, und ich denke, Megans Taverne auch.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Zudem, wie schafft du es, dass du soviele Sims auf einen Grundstück packst??
Meinst Du jetzt technisch oder nervlich?

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Macht dich das nicht komplett verrückt, wenn du die Fotos machen muss??
Manchmal schon. Aber seit ich die Freezer Clock benutze, geht es viel besser.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Mich würde es auch reizen, eine FS im Mittelalter oder ähnliches mit Phantasie zu eröffnen, aber ich könnte die bildlich gar nicht umsetzen..
Ach, ruhig einfach mal probieren, oder?

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Du siehst, deine FS hat mich gefesselt.. Warum habe ich nicht früher schon reingeklickt?? Dann hat ja meine Langeweile gestern Abend gute Taten gebracht xD
Das freut mich sehr! Vielen Dank!





@gabi:
Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Doch das Krokodil solltest Du vermutlich wirklich lieber weglassen.
Vielleicht hält sich Meduria ja eins als Haustier. Wie Madame Medusa in Bernard und Bianca. Die heisst ja auch so ähnlich.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Ach, das ist ja wirklich ärgerlich! Kann mir vorstellen, dass Du da frustriert bist. Dann klappt es hoffentlich heute besser.
Ach, bestimmt.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2013, 22:45   #2112
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Aber wir sind uns doch gerade einig geworden, dass Katzen die ultimativen Tiere sind. Dann wäre eine Katze gegen Meduria noch besser als ein Bär.
Und eine Katze haben wir doch schon. Hast Du Dir mal Neiyras Augen angesehen?
Ha - ein Hinweis. Und ich bin mir da nicht so sicher, ob die Katzen bei einem Eisbären auch so mutig wären. Die sind obercool. Der Eisbär ist das Säugetier mit der größten Beschleunigung. Die explodieren genauso aus völliger Entspannung wie Katzen.
Außerdem - hab ich nicht vor kurzem beschlossen, dass Meduria doch ein Baghira ist? Oder hab ich das geträumt?
Zitat:
Ansonsten würde ich auch sagen, dass Bran der Bär ist. Schon eher so ein gemütlicher, aber feige ist er nicht, denke ich.
Balu ist nicht feige - in der Entführungsstory lässt er sich fast umbringen, um Mowgli zu retten.

Zitat:
Schaun mer mal, was Du nach dem nächsten Kapitel zu Bran sagst, da hat er einen weiteren Auftritt.
Toll - aber er wird sicher nicht derjenige sein, der es mit Meduria aufnimmt.
Zitat:
Ich dachte, Du hast gar kein Auto mehr, weil Dein Jeep tot ist?
Ich hab ne neue Schrottkarre. Fünf Nummern kleiner. Ohne Auto geht das hier nicht.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 15:42   #2113
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Aminte:
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ha - ein Hinweis.
Pffft. Never. Ich hab doch nur gesagt, dass Neiyra Katzenaugen hat.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Außerdem - hab ich nicht vor kurzem beschlossen, dass Meduria doch ein Baghira ist? Oder hab ich das geträumt?
Kann mich nicht mehr erinnern. Ich hab den Faden verloren.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Balu ist nicht feige - in der Entführungsstory lässt er sich fast umbringen, um Mowgli zu retten.
Nee, ich hab das feige sein auch nicht auf Balu bezogen, sondern auf die Gattung Braunbär im Unterschied zum Grizzly- oder Eisbär.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Toll - aber er wird sicher nicht derjenige sein, der es mit Meduria aufnimmt.
Ja, da lege ich mich jetzt einfach mal fest. Es wird nicht Bran sein, der Meduria plattmacht. Wenn denn überhaupt jemand Meduria plattmacht.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ich hab ne neue Schrottkarre. Fünf Nummern kleiner. Ohne Auto geht das hier nicht.
Ja, das glaube ich.




@All: gestern hat´s geklappt, pas de Probleme.
Ich hab in der Nachtschicht immerhin fünf Bilder hingekriegt und die Vorstellungsbilder der neuen Forums-Sims, und das Special von bienchens und Ceards Hochzeit.
Das poste ich jetzt schon mal, dann kann ich mich in der heißen Endphase ganz auf die Bilder für das neue Kapitel konzentrieren.


Im neuen Kapitel werden wir also zum einen krebschen-Sim begegnen....



... die die Bogenschützen verstärkt.
Und ja, der Herr rechts könnte für manchen Leser ebenfalls ein bekanntes Gesicht sein. Er ist über das IFAP in diese Geschichte gekommen (Internationales Fotostory Austausch Programm ), und das ist tatsächlich Bruno Nöstlinger, der Ex-Mann von Anva. (Team Harem für Anva! )

Ausserdem gibt es einen kurzen Auftritt von Gabi-Sim...



... die als Bibliothekarin in der großen Bibliothek von Caer Mornas arbeitet.
Gabi, ich hab Dir eine neue Frisur verpasst, ich hoffe, das ist ok so. Pony passt irgendwie nicht so gut ins Mittelalter, finde ich.
Das mit der Brille hat leider auch nicht geklappt . Ich hatte extra eine Mittelalter-Brille gedownloadet, aber die wurde einfach nicht im Spiel angezeigt, keine Ahnung warum.
Dieses Mal also ein Auftritt ohne Brille, aber ich hoffe, das ich bis zum nächsten Mal den Fehler finde.

Und außerdem hat bienchen-Sim, wie gewünscht, den guten Ceard geheiratet.
Hier ein paar Bilder von der Hochzeit, wie versprochen. Wobei ich sagen muss, dass ich mich doch ziemlich wundern musste.
Die Eheanbahnung verlief völlig problemlos, beide hatten immerhin zwei Blitze und waren alles andere als abgeneigt, sich miteinander einzulassen - was in einer sehr raschen Verlobung endete, da beide fast sofort den Wunsch danach hatten.
Zur Hochzeit ging´s dann auf den Heiligen Platz, und da wurde es seltsam.



Okay, das hätte man sich fast denken können. Und immerhin sind sich die Damen da auch völlig einig.




Das hingegen fand ich dann doch etwas befremdlich, besonders, da der Ehemann in spe direkt daneben steht.




Die Hochzeit selbst steigt dann aber problemlos und mit Begeisterung, beide hatten den Wunsch danach, und der noch von der Verlobung bestehende Platinstatus wird weiter gefestigt. .
Das altbekannte Wunschslot-Rattern ertönt, und dann, unmittelbar nach der Hochzeit, entdecke ich bei bienchen das hier:



Sie wünscht sich sofort ein Baby, Freundschaft mit Gabi, lebenslange Freundschaft mit ihrem Ehegatten und einen Urlaub auf einer tropischen Insel (ooookay... könnte schwierig werden).
UND: als Angst taucht doch tatsächlich "Beim Betrügen erwischt werden" auf. *schepplach*
Ich hab keine Ahnung, warum sie so ein Draufgänger ist, immerhin ist sie Familiensim. Und ihre Eigenschaften lassen jetzt auch nicht unbedingt auf ein unheimlich wildes Lotterleben schließen.



Alles in allem war das jedenfalls sehr erheiternd. Manchmal haben die Sims offenbar doch ganz eigene Vorstellungen.
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 16:39   #2114
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Also ehrlich, ich wünschte ich hätte mehr Talent fürs Sim-Erstellen. Die Hochzeit ist ja schnuckelig. Wem macht das gute Bienchensim denn hier vor ihrem Ehemann schöne Augen? Da kann sie so schüchtern und familienorientiert sein wie sie will, bei den Sims die du da versammelt hast kann ich gut verstehen, dass sie den ein oder anderen Seitensprung nicht ausschließt, und demensprechend auch Angst vor Entdeckung selbiger hat. Besonders da sie ihren Ehemann noch nicht sonderlich lange kennt und nicht weiß wie tolerant er ist (oder aber genau weiß dass er selbiges nicht ist).
Das gute Krebschen hat eine ganz schön schlanke Taille im Bogenschützenoutfit. Sieht aber gut aus. Und sehr konzentriert.
Gabi ist auch nett mit ihren Büchern und Schriftrollen, und diesem Gesichtsausdruck, der irgendwie nach "ich hab seit Tagen nicht geschlafen und mich nur von Kaffee ernährt und mir gehts total gut" aus, den ich an der Uni auch öfter mal sehe. Bis auf den Kaffee auch Eigenschaften, die eine mittelalterliche Bibliothekarin zieren könnten...
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 16:51   #2115
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wem macht das gute Bienchensim denn hier vor ihrem Ehemann schöne Augen?
Das ist Gowan. Und der ist sogar noch Teen.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Das gute Krebschen hat eine ganz schön schlanke Taille im Bogenschützenoutfit.
Jup, das ist eins von Neiyras Outfits. Wenn sich die Damen von der kämpfenden Truppe weiterhin so vermehren, brauche ich da noch ein paar Recolors.
Immerhin brauchen Du und Mim sowas nicht, so als Meduria-Girls. Ihr kriegt was Düsteres, Wallendes. Ja, ja - und einen Zermoniendolch.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Gabi ist auch nett mit ihren Büchern und Schriftrollen, und diesem Gesichtsausdruck, der irgendwie nach "ich hab seit Tagen nicht geschlafen und mich nur von Kaffee ernährt und mir gehts total gut" aus, den ich an der Uni auch öfter mal sehe. Bis auf den Kaffee auch Eigenschaften, die eine mittelalterliche Bibliothekarin zieren könnten...


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 17:00   #2116
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
@Lynie: hey, hallo Lynie! Herzlich willkommen hier! Ich hab mich sehr gefreut, Dich hier zu lesen.
Vielen Dank für die nette Begrüßung.. Da fühlt man sich ja schon pudelwohl, wenn man in deinem Thread untertaucht
Zitat:
Oh je. Eine anstrengende FS, so scheint es.
23 Kapitel sind nicht ohne, aber wie gesagt, deine FS ist super
Zitat:
Das ist aber eigentlich wirklich gar nicht schwer. Ich glaube, es wird wirklich Zeit für unseren Tipps & Tricks-Thread... *seufz*
Da wäre ich mal dafür .. Jetzt habe ich sowieso keine Zeit mich mit dem Thema "Bilder besser bearbeiten" zu befassen, aber sobald die nächste Woche um ist, hätte ich Zeit.. Mit welchem Programm bearbeitest du die Bilder???
Zitat:
Ach, das freut mich. Neiyra ist ja durchaus manchmal etwas... anstrengend.
Ich habe das Kapitel 17 sehr stark bemerkt.. Als Atair auf ihrem Bett saß und wie die beiden gekuschelt habe.. Ich dachte nur, sag es endlich, aber dann tut sie es doch nicht.. Aber ich hätte es wahrscheinlich auch nicht gemacht..
Zitat:
Meinst Du jetzt technisch oder nervlich?
Ich meine technisch
Zitat:
Ach, ruhig einfach mal probieren, oder?
Ich habe ja schon zwei FSs am Laufen, also habe ich mein Limit ja schon erreicht, aber vielleicht, wenn eine der beiden irgendwann mal fertig sein sollte, vielleicht teste ich es dann mal aus.. Aber dafür müsste ich auch begabter in Bauen sein.. Zudem verliere ich jetzt schon den Überblick mit meinen ganzen Downloads

Die Hochzeit ist ja süß und die erstellten Sims sind auch wieder super getroffen und passen hervorragend zur Story

lg lyn

Edit: Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sich Gowan in Neiyra verlieben könnte *rein spekulativ*
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 17:27   #2117
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die nette Begrüßung..
Ich hab zu danken.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Da wäre ich mal dafür .. Jetzt habe ich sowieso keine Zeit mich mit dem Thema "Bilder besser bearbeiten" zu befassen, aber sobald die nächste Woche um ist, hätte ich Zeit..
Ich glaube, nächste Woche schaffe ich das noch nicht, aber es steht auf jeden Fall auf meiner ToDo-Liste, zusammen mit dem Tutorial zur Posenerstellung.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Mit welchem Programm bearbeitest du die Bilder???
Ich benutze Photoshop.
Bei vielen Sachen geht es aber auch eher ums Prinzip, zum Beispiel, wie man ein Bild schon beim Knipsen im Spiel so anlegt, dass man hinterher den Hintergrund leichter austauschen kann - egal, welches Bildbearbeitungsprogramm man verwendet.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Als Atair auf ihrem Bett saß und wie die beiden gekuschelt habe.. Ich dachte nur, sag es endlich, aber dann tut sie es doch nicht.. Aber ich hätte es wahrscheinlich auch nicht gemacht..
Ja, das ging mir ganz genauso.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich meine technisch
Rein technisch habe ich zwei Cheats in der userStartup stehen und den LotFullofSims-Hack. Wenn Dich das interessiert, kann ich das bei Gelegenheit mal raussuchen. Ich meine mich auch zu erinnern, dass ich zumindest die Cheats hier im Thread schon mal gepostet habe, ich hab das entsprechende Posting aber grad auf die Schnelle nicht gefunden.
Bei dem Hack würde ich auch nicht irgendeinen nehmen, das ist einer der Hacks, die echte Probleme machen können, wenn sie schlecht sind. Der, den ich habe, ist wirklich stabil, ich habe den auch in meinem Spielstand-Ordner, und bis jetzt ist da nie was passiert.
Wenn ich dann für eine Szene bestimmte Sims auf einem Grundstück brauche, lade ich einfach das Grundstück und hole die entsprechenden Sims dann mit Inges Teleporterkatze dazu. Mit der Katze kann man sie dann auch gleich einziehen lassen, so dass ich sie dann auch in der Leiste und verfügbar habe.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich habe ja schon zwei FSs am Laufen
Ja, und in diese FS schaue ich auch tatsächlich ziemlich regelmäßig mal rein - ich komme nur irgendwie nicht zum Kommentieren. Ich versuche, mich zu bessern.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Aber dafür müsste ich auch begabter in Bauen sein.. Zudem verliere ich jetzt schon den Überblick mit meinen ganzen Downloads
Ach, papperlapupp. Es gibt wirklich ganz wunderbare mittelalterliche Lots zum Download, da wäre ich an Deiner Stelle ganz schmerzfrei. Nicht jeder kann oder will seine Lots doch selber bauen, das kann doch jeder machen, wie er will.
Und Downloads kann man doch sortieren.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Die Hochzeit ist ja süß und die erstellten Sims sind auch wieder super getroffen und passen hervorragend zur Story
Die habe ich aber gar nicht selbst erstellt.
krebschen, Gabi und bienchen sind Selbst-Sims von krebschen, gabilei123 und bienchen, die sie mir geschickt haben. Und Bruno ist auch von bienchen, der ist aus ihrem Single-Projekt.
Es schwirren auch noch weitere Selbst-Sims von Usern aus dem Forum als Statisten in der Geschichte rum: boeseBirthe, carlfatal und Franzi1982. Und demnächst werden lunalumi und DarkMim mal Meduria zur Hand gehen, und 4seasons hat sich auch schon angekündigt.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Edit: Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sich Gowan in Neiyra verlieben könnte *rein spekulativ*
Möglich wäre das. Oder auch nicht.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 17:50   #2118
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ich glaube, nächste Woche schaffe ich das noch nicht, aber es steht auf jeden Fall auf meiner ToDo-Liste, zusammen mit dem Tutorial zur Posenerstellung.
Das wäre toll, wenn du das machen würdest
Zitat:
Ich benutze Photoshop.
Bei vielen Sachen geht es aber auch eher ums Prinzip, zum Beispiel, wie man ein Bild schon beim Knipsen im Spiel so anlegt, dass man hinterher den Hintergrund leichter austauschen kann - egal, welches Bildbearbeitungsprogramm man verwendet.
Natürlich, die Technik macht es aus, wie man an der Sache ran geht.. Mit Photoshop habe ich auch einmal gearbeitet.. Hatte im Internet einen Tutorial gefunden, um rote Augen zu schwärzen und es ging mir auch einfach von der Hand, aber mittlerweile weiß ich nicht mehr, wie es geht, weil ich es auch gar nicht mehr angewendet habe
Zitat:
Rein technisch habe ich zwei Cheats in der userStartup stehen und den LotFullofSims-Hack. Wenn Dich das interessiert, kann ich das bei Gelegenheit mal raussuchen. Ich meine mich auch zu erinnern, dass ich zumindest die Cheats hier im Thread schon mal gepostet habe, ich hab das entsprechende Posting aber grad auf die Schnelle nicht gefunden.
Bei dem Hack würde ich auch nicht irgendeinen nehmen, das ist einer der Hacks, die echte Probleme machen können, wenn sie schlecht sind. Der, den ich habe, ist wirklich stabil, ich habe den auch in meinem Spielstand-Ordner, und bis jetzt ist da nie was passiert.
Wenn ich dann für eine Szene bestimmte Sims auf einem Grundstück brauche, lade ich einfach das Grundstück und hole die entsprechenden Sims dann mit Inges Teleporterkatze dazu. Mit der Katze kann man sie dann auch gleich einziehen lassen, so dass ich sie dann auch in der Leiste und verfügbar habe.
Das hört sich interessant an.. Mit Hacks bin ich auch immer recht vorsichtig, denn ich habe keine Lust, dass mein Spiel nicht mehr funktioniert, auch wenn ich regelmäßig mein Spielstand nochmal zusätzlich auf nen Stick oder auf ner anderen Festplatte abspeicher..
Zitat:
Ja, und in diese FS schaue ich auch tatsächlich ziemlich regelmäßig mal rein - ich komme nur irgendwie nicht zum Kommentieren. Ich versuche, mich zu bessern.
Das freut mich zu höre .. Aber bei mir ist keiner dazu verpflichtet, einen Kommi zu schreiben.. Natürlich freut sich jeder Leser über einen Kommi, aber solange die Hits steigen, gibt es ja auch stille Leser, die eifrig mit lesen
Zitat:
Ach, papperlapupp. Es gibt wirklich ganz wunderbare mittelalterliche Lots zum Download, da wäre ich an Deiner Stelle ganz schmerzfrei. Nicht jeder kann oder will seine Lots doch selber bauen, das kann doch jeder machen, wie er will.
Und Downloads kann man doch sortieren.
Ich habe auch nicht alles gebaut, außer 1 Grundstück und 2 Nachbarschaftgrundstücke, aber falls ich baue, dann sehen die irgendwie immer gleich aus.. Ich habe dann auch so einen Art Lieblingseinrichtung .. Ich habe mir aber vorgenommen, mehr zu variieren.. Aber dann frage ich mich, wie schaffen es die meisten, so zu variieren und nicht immer dasselbe zu nehmen, zudem wie sie 1000 Gegenstände auf einem Tisch platzieren; etc.. Bei mir sehen die Räume meistens zu ordentlich aus
Zitat:
Die habe ich aber gar nicht selbst erstellt.
krebschen, Gabi und bienchen sind Selbst-Sims von krebschen, gabilei123 und bienchen, die sie mir geschickt haben. Und Bruno ist auch von bienchen, der ist aus ihrem Single-Projekt.
Es schwirren auch noch weitere Selbst-Sims von Usern aus dem Forum als Statisten in der Geschichte rum: boeseBirthe, carlfatal und Franzi1982. Und demnächst werden lunalumi und DarkMim mal Meduria zur Hand gehen, und 4seasons hat sich auch schon angekündigt.
Achso .. Dann muss man ja die Simsbastler dafür loben, dass sie so wunderschöne Sims gestalten .. Also alle, die sich angesprochen fühlen, dürfen sich über Lob freuen
Zitat:
Möglich wäre das. Oder auch nicht.
Ich finde es schon süß, wie Neiyra sich um Gowan kümmert.. Es könnte ja sein .. Aber ich lasse mich überraschen und bin gespannt, wie es weiter geht
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 18:45   #2119
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Danke fürs Erinnern, julsfels, sonst hätte ich doch glatt meine eigene Hochzeit verpasst.

Sehr schöne Bilder, aber kein Wunder, dass Bienchensim Angst hat, beim Betrügen erwischt zu werden. Muss der arme Ceard ja nur mal hier ins Forum gucken, damit ihm ersthafte Zweifel kommen. Bei der Hochzeit war er ja sicher noch betriebsblind. Aber ich habe eine gute Ausrede für Bienchensims Verhalten gefunden - ha! Ich bin nicht Krebs, sondern Wassermann.
Auf den Nachwuchs, der ja schon versprochen wurde, bin ich dennoch gespannt.

Bruno wird also bald vorkommen ... da krieg ich ihn wenigstens bei dir noch zu Gesicht. Seit mein Mann ein neues Computerspiel hat, hab ich keine Chance mehr, ein Stück vom Rechner für meine Anvarettungsaktion zu erwischen. Und morgen ist ja mein letzter freier Tag dafür, da wird es wohl auch eher nichts.

Die neuen Damen im Team gefallen mir auch sehr gut. Bin schon gespannt auf das nächste Kapitel!
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me


Geändert von bienchen83 (21.03.2013 um 21:35 Uhr)
bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 20:34   #2120
Llynya
Member
 
Benutzerbild von Llynya
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Vorderdeck
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Das ist Gowan. Und der ist sogar noch Teen.

Schade eigentlich. Ich hatte schon überlegt, ob der als Heiratskanditat zur Verfügung steht. Dann hätte ich dir sofort meinen Selfsim geschickt, der keinen Auftritt braucht, aber nicht abgeneigt wäre den Schnuckel zu ehelichen.


/Spam, weil immer noch keine Ruhe für einen ausführlichen Kommi
__________________
There in the corner of my mind, lies the weight of my regret
between the shadow and the light, Ghost you're in my head

FS: Sunrise|Last Update: 15.04.2016
Llynya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 21:18   #2121
krebschen
Member
 
Benutzerbild von krebschen
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: kennt eh niemand
Geschlecht: w
Alter: 29
Yeah, es hat geklappt Danke, julsfels!
Die Bogen sehen klasse aus. Ich freu mich schon, mich in Aktion zu sehen. Hach, und legt Brayan etwa das Schwert nieder und gesellt sich zu den Bogenschützen?

Die Hochzeit ist ja süß <3 Und wie es scheint, hat die Braut gleich Ersatz in peto, falls es mit dem Auserwählten nicht klappen sollte
Die Angst mit dem Erwischt werden ist aber bei Familiensims normal. Meine haben das ständig, obwohl ich nicht vorhabe, die irgendwie fremdgehen zu lassen.

Bald gibts also ein neues Kapitel. Wir werden ja richtig verwöhnt in letzter Zeit Dankeschön!
__________________
Look at these people: these human beings. Consider their potential. From the day they arrive on the planet, and blinking step into the sun.
There is more to see than can ever be seen. More to do than - no, hold on... Sorry, that's the Lion King.
krebschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 22:41   #2122
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Gabi, ich hab Dir eine neue Frisur verpasst, ich hoffe, das ist ok so. Pony passt irgendwie nicht so gut ins Mittelalter, finde ich. Das mit der Brille hat leider auch nicht geklappt . Ich hatte extra eine Mittelalter-Brille gedownloadet, aber die wurde einfach nicht im Spiel angezeigt, keine Ahnung warum. Dieses Mal also ein Auftritt ohne Brille, aber ich hoffe, das ich bis zum nächsten Mal den Fehler finde.
Klar ist das ok mit der Frisur, ich hatte sogar damit gerechnet. Dass Du mir andere Sachen angezogen hast ist ebenfalls ok. Gibt es tatsächlich schon solche Brillen zum Download? Wo denn? Aber wenn sie bei Dir nicht funktionieren, dann bei mir sicher auch nicht.

Die kleine Hochzeitsstory ist nett und wird dann auch noch recht lustig. Die anderen Self-Sims gefallen mir und passen obendrein sehr gut hinein. Kriegt Bienchen nun bald ein Kind? Das hast Du ihr ja versprochen, wie es aussieht.

Schön, dass Du jetzt so gut vorankommst.
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 23:31   #2123
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Lynie:
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Hatte im Internet einen Tutorial gefunden, um rote Augen zu schwärzen und es ging mir auch einfach von der Hand, aber mittlerweile weiß ich nicht mehr, wie es geht, weil ich es auch gar nicht mehr angewendet habe
Ach, aber wenn man das einmal gekonnt hatte, fällt einem das doch meist rasch wieder ein, wenn man sich mal wieder damit beschäftigt.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
auch wenn ich regelmäßig mein Spielstand nochmal zusätzlich auf nen Stick oder auf ner anderen Festplatte abspeicher..
Das mache ich auch. Ich bin da richtig pedantisch. Ich sichere nach jeder Spielsitzung mindestens den Nachbarschaftsordner.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Das freut mich zu höre .. Aber bei mir ist keiner dazu verpflichtet, einen Kommi zu schreiben.. Natürlich freut sich jeder Leser über einen Kommi, aber solange die Hits steigen, gibt es ja auch stille Leser, die eifrig mit lesen
Ja, das stimmt natürlich. Aber man freut sich doch auch immer über jeden Kommi.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
zudem wie sie 1000 Gegenstände auf einem Tisch platzieren
Das geht mit OMSPs, und das ist echt einfach. Such einfach mal bei MTS nach OMSP, da wirst Du fündig. Das sind aus Tischen geklonte Blöcke in unterschiedlichen Höhen oder sogar höhenverstellbar, wenn man AL hat, und auf die stellt man einfach die Deko drauf. Dann schiebt man den Block mit der Deko mit aktiviertem moveobjects on und dem Gitternetzcheat dahin, wohin man es haben will, und dann färbt man den Block unsichtbar um. Das war´s schon.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich finde es schon süß, wie Neiyra sich um Gowan kümmert.. Es könnte ja sein .. Aber ich lasse mich überraschen und bin gespannt, wie es weiter geht
Ja, wobei man davon in letzter Zeit ja nicht so viel mitbekommen hat. Aber ich denke, in Neiyras Herz ist zumindest zur Zeit kein Platz für jemand anderen als Artair.




@bienchen:
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Danke fürs Erinnern, julsfels, sonst hätte ich doch glatt meine eigene Hochzeit verpasst.
Hochzeit ohne Braut wäre doof gewesen.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Bei der Hochzeit war er ja sicher noch betriebsblind.
Nein! Doch nicht betriebsblind. Blind vor Liebe, vielleicht.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber ich habe eine gute Ausrede für Bienchensims Verhalten gefunden - ha! Ich bin nicht Krebs, sondern Wassermann.
Na, das erklärt natürlich alles.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Auf den Nachwuchs, der ja schon versprochen wurde, bin ich dennoch gespannt.
Was? Wann? Wo? :???: Wo hab ich denn Nachwuchs versprochen?
Nur, weil ich ein Schlößchen an den Wunsch gemacht habe? Das ist ein Reflex.
Aber könnte ich natürlich machen. Dann schleppt bienchen mit dickem Bauch die Wasserkannen.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Seit mein Mann ein neues Computerspiel hat, hab ich keine Chance mehr, ein Stück vom Rechner für meine Anvarettungsaktion zu erwischen.
Ach was. Was spielt er denn?





@Llynya:
Zitat:
Zitat von Llynya Beitrag anzeigen
Schade eigentlich. Ich hatte schon überlegt, ob der als Heiratskanditat zur Verfügung steht. Dann hätte ich dir sofort meinen Selfsim geschickt, der keinen Auftritt braucht, aber nicht abgeneigt wäre den Schnuckel zu ehelichen.
Ach, Gowan wird doch auch älter.

Zitat:
Zitat von Llynya Beitrag anzeigen
/Spam, weil immer noch keine Ruhe für einen ausführlichen Kommi
Spam ist super.




@krebschen:
Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Hach, und legt Brayan etwa das Schwert nieder und gesellt sich zu den Bogenschützen?
Brayan ist ein Allround-Held.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Die Hochzeit ist ja süß <3 Und wie es scheint, hat die Braut gleich Ersatz in peto, falls es mit dem Auserwählten nicht klappen sollte
Ja, scheint so. Sie scheint sich alle Möglichkeiten offen zu halten.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Die Angst mit dem Erwischt werden ist aber bei Familiensims normal. Meine haben das ständig, obwohl ich nicht vorhabe, die irgendwie fremdgehen zu lassen.
Ach, siehste mal. Ich gestehe, ich achte beim Spielen eigentlich nie auf die Ängste. Ich erfülle immer nur die Wünsche.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Bald gibts also ein neues Kapitel. Wir werden ja richtig verwöhnt in letzter Zeit Dankeschön!
Ja, bin ich nicht gut zu euch? *grins*





@gabi:
Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Dass Du mir andere Sachen angezogen hast ist ebenfalls ok.
Ja, das was Du mitgeschickt hast, war einen Tick zu modern.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Gibt es tatsächlich schon solche Brillen zum Download? Wo denn?
Die gibt es hier.
Bestimmt ist das nur eine Kleinigkeit, warum das bei mir nicht geht.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Kriegt Bienchen nun bald ein Kind? Das hast Du ihr ja versprochen, wie es aussieht.
Ja, mal sehen. Ich kann mich zwar nicht erinnern, dass ich das versprochen habe, aber warum nicht.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Schön, dass Du jetzt so gut vorankommst.
Ja, finde ich auch.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 23:38   #2124
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, mal sehen. Ich kann mich zwar nicht erinnern, dass ich das versprochen habe, aber warum nicht.
Ich meinte auch bloß dieses Reflex-Schlösschen. Und danke für den Link!
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 23:43   #2125
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Ah, ok.
Nun, eigentlich sollte ich inzwischen ja gewarnt sein, dass ihr jedes Bild ganz genau anseht und sofort alles gegen mich verwendet wird. *Schepplach*
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 23:56   #2126
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Hochzeit ohne Braut wäre doof gewesen.
Dann ist es ja gut, dass ich nur die Kupplerin war.
Zitat:
Nein! Doch nicht betriebsblind. Blind vor Liebe, vielleicht.
Wie sollte er, bei einer hinterrücks arrangierten Ehe?
Zitat:
Na, das erklärt natürlich alles.
Alles und noch mehr. Jetzt muss ich mich von gewissen Bemerkungen hier im Thread gar nicht mehr angesprochen fühlen.
Zitat:
Nur, weil ich ein Schlößchen an den Wunsch gemacht habe? Das ist ein Reflex.
Ja. Und bei mir ist das tatsächlich ein Reflex. Aber Schwangere sollen doch nicht schwer heben. Was im Mittelalter natürlich keinen gekratzt hat.
Zitat:
Ach was. Was spielt er denn?
Starcraft.

Ach, ich wollte eigentlich noch erwähnt haben, dass mir Artairs Frisur in der Szene ausnehmend gut gefällt. Hat er sich extra für mich so in Schale geworfen? Nein, natürlich nicht. Nur für Neiyra. Ich muss doch mal wieder etwas Teamshipping betreiben.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 00:28   #2127
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Wie sollte er, bei einer hinterrücks arrangierten Ehe?
Ach nee, ich hab ihn doch nicht gezwungen, er war ausgesprochen willig.
Und seien wir doch mal ehrlich: eigentlich machen wir das doch dauernd, dass wir Sims ganz mutwillig miteinander verbandeln.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Jetzt muss ich mich von gewissen Bemerkungen hier im Thread gar nicht mehr angesprochen fühlen.
Ja, das ist doch gut.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Ja. Und bei mir ist das tatsächlich ein Reflex.
Bei mir tatsächlich auch.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber Schwangere sollen doch nicht schwer heben. Was im Mittelalter natürlich keinen gekratzt hat.
Eben. Aber wenn Du Artair auf der Treppe begegnest, hilft er Dir bestimmt beim Tragen.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Starcraft.
Das spielt mein Sohn auch. Vielleicht haben die beiden ja schon mal zusammen oder gegeneinander gespielt.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Ach, ich wollte eigentlich noch erwähnt haben, dass mir Artairs Frisur in der Szene ausnehmend gut gefällt.
Beachtlich, wenn man bedenkt, dass man Artair nur in dieser komischen Gedankenblase sieht, und da sieht die Frisur doch gar nicht so pralle aus.
Er hat diese Frisur zumindest teilweise im nächsten Kapitel. Ist die gleiche, die Neacall und Dian tragen.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Hat er sich extra für mich so in Schale geworfen? Nein, natürlich nicht. Nur für Neiyra. Ich muss doch mal wieder etwas Teamshipping betreiben.


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 22.03.2013, 00:44   #2128
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ach, aber wenn man das einmal gekonnt hatte, fällt einem das doch meist rasch wieder ein, wenn man sich mal wieder damit beschäftigt.
Problem bei mir, ich bin kein Geduldsmensch.. Mit Kinder und Teenies kann ich geduldig sein, aber mit mir selber nicht.. Bei mir muss das sofort funktionieren und ich muss es sofort verstehen, sonst kriege ich zuviel
Zitat:
Ja, das stimmt natürlich. Aber man freut sich doch auch immer über jeden Kommi.
Ich freue mich immer wahnsinnig über einen Kommi.. Ich grinse dann immer wie ein Honigkuchenpferd vor mich hin
Zitat:
Das geht mit OMSPs, und das ist echt einfach. Such einfach mal bei MTS nach OMSP, da wirst Du fündig. Das sind aus Tischen geklonte Blöcke in unterschiedlichen Höhen oder sogar höhenverstellbar, wenn man AL hat, und auf die stellt man einfach die Deko drauf. Dann schiebt man den Block mit der Deko mit aktiviertem moveobjects on und dem Gitternetzcheat dahin, wohin man es haben will, und dann färbt man den Block unsichtbar um. Das war´s schon.
Gut, dann habe ich für die eine Woche Osterferien noch eine Sache, die ich mir näher anschauen sollte *notier Photoshop und OMPS* (hoffentlich mache ich das dann auch, ich bin zwar ehrgeizig und zielstrebig, aber ich kann auch ziemlich faul und gemütlich sein )
Zitat:
Ja, wobei man davon in letzter Zeit ja nicht so viel mitbekommen hat. Aber ich denke, in Neiyras Herz ist zumindest zur Zeit kein Platz für jemand anderen als Artair.
Stimmt.. In hier Herz ist nur Platz für Artair (hat sie auch recht bei, wer will ihn nicht??? )
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 04:15   #2129
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Lynie:
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich freue mich immer wahnsinnig über einen Kommi.. Ich grinse dann immer wie ein Honigkuchenpferd vor mich hin
Ja, das kenne ich. Ich glaube, das geht bestimmt jedem FS-Schreiber so.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
(hoffentlich mache ich das dann auch, ich bin zwar ehrgeizig und zielstrebig, aber ich kann auch ziemlich faul und gemütlich sein )
*Grins* Ach, das muss aber auch mal sein, finde ich. Man kann ja auch nicht immer nur reinpowern, man muss auch mal die Seele baumeln und alle Viere gerade sein lassen.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
(hat sie auch recht bei, wer will ihn nicht??? )
Ich vermute, alle Mitglieder von Team Brayan.




@Gabi: übrigens hat mir Appolonia, die Erstellerin der Brillen, heute Abend eine PN geschickt. Sie hat hier mitgelesen, die packages gefixed und neu hochgeladen.
Super nett, oder?
An dieser Stelle auch nochmal ein ganz herzliches Dankeschön!
Das Bild hatte ich aber schon gemacht, es ist auch schon fertig bearbeitet und ich bin sehr zufrieden damit, das knipse ich also nicht nochmal neu mit Brille. Beim nächsten Mal dann.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 13:57   #2130
Innad
Member
 
Registriert seit: Apr 2007
Geschlecht: w
3:15 - Juls, sag mir mal, wo Du die Maschine herkriegst, die Deinen Schlafbedarf um 90% reduziert. Oder nimmst Du Pillen? Ich mag auch!
P.S. Oder ist es ein Cheat... so "julsnosleepneccessary on" ?
__________________
Meine neue FS: "Caged"
http://www.simforum.de/showthread.ph...87#post4325987

Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommen brauchen unsere Liebe.
(Nietzsche) ... Tiefer als der Schmerz
Innad ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.03.2013, 17:01   #2131
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ich vermute, alle Mitglieder von Team Brayan.
Also, zur Not, wenn Brayan für alle Zeiten verhindert ist, würde ich es mir nochmal überlegen.

@Lynie
Für die roten Augen gibt es ein Werkzeug - das Symbol ist ein Auge. Man muss nur eine Auswahl über den Bereich ziehen und loslassen. Wichtig ist nur, dass man den Bereich nicht zu klein wählt, dann macht Photoshop Murks. Es ist manchmal nicht gut zu sehen, wie weit das Rot geht. Lieber größer auswählen, da passiert nichts.
Allerdings ist gerade diese Funktion bei PS nicht die Beste, es gibt Freeware, die das besser kann. Für Screen reicht es aber, was der macht.

Menno, ich komme kaum zum lesen... Ist schon wieder die bald-kommt-ein-neues-Kapitel-Aufregung hier.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 17:09   #2132
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
@Lynie:
*Grins* Ach, das muss aber auch mal sein, finde ich. Man kann ja auch nicht immer nur reinpowern, man muss auch mal die Seele baumeln und alle Viere gerade sein lassen.
Ja, da hast du auch recht, aber wenn ich dann mal faul bin, dann auch den ganzen Tag
Zitat:
Ich vermute, alle Mitglieder von Team Brayan.
Oder es entsteht eine Dreiecksbeziehung.. Artair, Brayan und Neiyra, würde doch wunderbar passen
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
@Lynie
Für die roten Augen gibt es ein Werkzeug - das Symbol ist ein Auge. Man muss nur eine Auswahl über den Bereich ziehen und loslassen. Wichtig ist nur, dass man den Bereich nicht zu klein wählt, dann macht Photoshop Murks. Es ist manchmal nicht gut zu sehen, wie weit das Rot geht. Lieber größer auswählen, da passiert nichts.
Allerdings ist gerade diese Funktion bei PS nicht die Beste, es gibt Freeware, die das besser kann. Für Screen reicht es aber, was der macht.
Vielen Dank für den Tipp
Ich hatte es damals mal getestet, da ich für Valentinstag meinem Freund einen großen Herzbilderrahmen geschenkt hatte.. Ich wollte ihn nicht komplett voll machen, aber ich wollte ihn auch nicht komplett leer lassen.. Somit hatte ich mir dann einige Bilder ausgesucht, aber diese verdammt roten Augen störten mich.. Aber mit Photoshop ging das schnell weg und für so ein paar Fotos reichte mir das vollkommen
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 19:18   #2133
Llynya
Member
 
Benutzerbild von Llynya
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Vorderdeck
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
@Llynya:

Ach, Gowan wird doch auch älter.
Dann melde ich mich hiermit an, den jungen Mann zu erziehen, ähm, ehelichen.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen

Spam ist super.
Okay, dann spam ich nur noch und lass das kommentieren ganz sein.

Nein, das kann ich auch nicht. Vielleicht finde ich nächste Woche endlich mal Muße dazu.
__________________
There in the corner of my mind, lies the weight of my regret
between the shadow and the light, Ghost you're in my head

FS: Sunrise|Last Update: 15.04.2016
Llynya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 20:06   #2134
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
übrigens hat mir Appolonia, die Erstellerin der Brillen, heute Abend eine PN geschickt. Sie hat hier mitgelesen, die packages gefixed und neu hochgeladen.
Super nett, oder?
An dieser Stelle auch nochmal ein ganz herzliches Dankeschön!
Oh, das ist ja wirklich nett von ihr. Deshalb möchte ich mich auch noch mal bei ihr bedanken. Da kannst Du mal sehen, wie bekannt Deine Fotostory mittlerweile ist.

Geändert von gabilei123 (22.03.2013 um 21:30 Uhr)
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2013, 04:49   #2135
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@All: heute Abend bin ich ganz gut vorangekommen. Jetzt hab ich nur noch ein aufwändigeres Bild, der Rest dürfte eigentlich flutschen, das sind alles feste Posen.
Jetzt musste ich aber mal aufhören und meinen Cheat austellen , ich muss jetzt erst mal schlafen. Jetzt gegen Ende hat es auch wieder rosa geblinkt, so dass ich eh aus dem Spiel raus musste.
Ich denke, morgen schaffe ich die fehlenden 16 Bilder auf jeden Fall, und von der Bildbearbeitung her geht es auch, die meisten bearbeitungsintensiven Bilder habe ich schon fertig.
Also, mit etwas Glück gibt´s im Laufe des Sonntags das nächste Kapitel.




@Innad:
Zitat:
Zitat von Innad Beitrag anzeigen
3:15 - Juls, sag mir mal, wo Du die Maschine herkriegst, die Deinen Schlafbedarf um 90% reduziert.
*Grins* Leider ist mein Schlafbedarf nicht reduziert, ich hab nur einen völlig gestörten Schlafrythmus, seit mein Jüngster vor neun Jahren Diabetes gekriegt hat. Alle naslang bimmelt Nachts der Wecker, und ich kann selten vor drei, halb vier einschlafen.
Deshalb bin ich dann unter der Woche dauermüde, und muss den ganzen Schlaf am Wochenende nachholen.

Zitat:
Zitat von Innad Beitrag anzeigen
P.S. Oder ist es ein Cheat... so "julsnosleepneccessary on" ?
*Schepplach* Na, das ist ja klasse.





@Aminte:
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Also, zur Not, wenn Brayan für alle Zeiten verhindert ist, würde ich es mir nochmal überlegen.
Zur Not. Zur Not. Ich hör wohl nicht richtig.
Nee, Artair ist doch kein Notnagel. Der hat jemanden verdient, der sich nicht nur mit ihm zufrieden gibt, weil Brayan nicht zu kriegen ist.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Menno, ich komme kaum zum lesen... Ist schon wieder die bald-kommt-ein-neues-Kapitel-Aufregung hier.
Ich kann das neue Kapitel ja einfach verschieben, dann wird´s wieder ruhig. *fiesgrins*





@Lynie:
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ja, da hast du auch recht, aber wenn ich dann mal faul bin, dann auch den ganzen Tag
Am besten gleich mehrere Tage.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Oder es entsteht eine Dreiecksbeziehung.. Artair, Brayan und Neiyra, würde doch wunderbar passen
Ein Kreis, kein Dreieick. Ein perfekter Kreis.





@Llynya:
Zitat:
Zitat von Llynya Beitrag anzeigen
Dann melde ich mich hiermit an, den jungen Mann zu erziehen, ähm, ehelichen.
Ich glaube, Gowan hätte vor Deinem Tattoo-Skin Angst. Und außerdem - vielleicht hab ich ihn ja schon verplant. Aber falls nicht, bist Du die erste auf der Liste.

Zitat:
Zitat von Llynya Beitrag anzeigen
Okay, dann spam ich nur noch und lass das kommentieren ganz sein.
Cool. *grins*

Zitat:
Zitat von Llynya Beitrag anzeigen
Nein, das kann ich auch nicht. Vielleicht finde ich nächste Woche endlich mal Muße dazu.
Nur kein Stress. Du musst ja schließlich fit bleiben, wenn Du so einen jungen Kerl, ähm, ehelichen willst.





@Gabi:
Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Oh, das ist ja wirklich nett von ihr.
Ja, total.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Da kannst Du mal sehen, wie bekannt Deine Fotostory mittlerweile ist.
Ach nee, das glaub ich weniger. Ich kenne Appolonia aus dem blauen Forum - da hat sie auch eine FS - und von Medieval Sims.



__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 06:13   #2136
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
*Doppelpost*

So, ich bin mit den Bildern soweit fertig.
Jetzt muss ich aber erst mal ein Ründchen ins Bett, zum Posten brauche ich wieder ca. zwei Stunden, das packe ich jetzt nicht mehr.
Außerdem will ich mir die Bilder morgen - äh, heute - später halt nochmal bei Tageslicht ansehen, ich hab gerade das Gefühl, die Nachtszenen könnten zu rot geworden sein.

Aber das nächste Kapitel gibt´s auf jeden Fall nachher.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 10:21   #2137
juliane*
Member
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Sternental
Geschlecht: w
*vorfreu*

Ich nehme mal an, das wird dann erst am Nachmittag/Abend, oder?

bienchens Hochzeit ist ja eine lustige Geschichte . Und zu den ganzen Selfsims, die sich in letzter Zeit hier tummeln, muss ich echt mal sagen: Das Simforum hat ganz schön hübsche Mitglieder .
juliane* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 11:45   #2138
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von juliane* Beitrag anzeigen
Ich nehme mal an, das wird dann erst am Nachmittag/Abend, oder?
Nööö. Ich bin schon wieder wach, wir wohnen im Schatten einer katholische Kirche, und die beglückt einen angesichts des herannahenden Osterfests Sonntags jetzt mit halbstündlichem begeisterten Glockengeläute.
Das stört mich zwar sonst eigentlich nicht, aber heute habe ich eh unruhig geschlafen.

Die Bilder sind auch ok - na ja, bei Tageslicht hätte ich einige vielleicht tatsächlich einen Tacken weniger rötlich gemacht, aber hey, es ist Nacht, und es hat Feuerschein, also geht das schon und ich sehe mal gnädigst darüber hinweg.
Nee, ich schau mir das nachher auch nochmal auf dem Laptop an, der hat eine ganz unterschiedliche Farbqualität - mit meinem "neuen" Monitor tue ich mich viel schwerer als mit dem alten - und notfalls gehe ich dann im Laufe des Tages nochmal drüber. Das wäre aber viel Arbeit, und im Moment sehe ich keinen Grund, deshalb das Posten aufzuschieben.

Ich fange also jetzt an, das Kapitel zu posten. Zwei Stunden brauche ich ungefähr, schätze ich.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 14:21   #2139
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w

Ich muss das Kapitel wieder auf zwei Postings aufteilen.
Viel Spass beim Lesen!
Kleine Anmerkung von mir: den Spott sieht man nur auf dem Lupenbild zu Bild 9.







1

Die nächsten beiden Tage waren angefüllt mit Vorbereitungen für unsere Abreise; Brayan, Neacall, Uisdean und ich hatten alle Hände voll zu tun.


2

Artair war von morgens bis abends auf den Beinen und teilte seine Zeit zwischen uns, Dian, Torgar, Mártainn und Shainara auf.
Er gönnte sich kaum einen Moment der Ruhe, selbst für seinen mittlerweile üblichen Spaziergang mit Ariadna fand er keine Zeit.




Bereits lange vor Sonnenaufgang stand er auf, und ich sah bis spät in der Nacht Licht in seiner Beratungskammer, wo er über Schriftstücken brütete, Berichte studierte, Anweisungen aufsetzte und Vollmachten für Dian unterzeichnete.


Am Abend vor unserem geplanten Aufbruch saßen wir ein letztes Mal alle zusammen in der Halle, diesmal nicht an der Hohen Tafel, sondern gemeinsam mit allen, die uns begleiten würden, an den einfachen Tischen.




Es herrschte diese seltsame Stimmung, die immer angesichts einer ungewissen Zukunft und jenem vagen Gefühl von Bedrohung und Gefahr spürbar wurde.
Niemand wusste, was uns erwartete; niemand wusste, wer von uns vielleicht nicht zurückkehren würde.

Ich dagegen fühlte mich merkwürdig gelassen und wie befreit. Ich sehnte den Aufbruch herbei; alles war besser, als hier in Caer Mornas zu bleiben und zuzusehen, wie die Dinge unausweichlich ihren Gang gingen.
Ariadna würde zurück bleiben, und ich hegte die leise Hoffnung, dass vielleicht noch einmal alles so sein würde, wie es immer gewesen war.
Ein letztes Mal.

Als wir das Nachtmahl beendet hatten, sah Shainara auf.
„Mártainn", sagte sie.
„Ich hatte lange nicht mehr die Ehre und Freude, den obersten Barden der Königreiche singen zu hören. Wollt ihr etwas für uns spielen?"

Mártainn machte eine abwehrende Bewegung mit der Hand.
„Das Alter hat meine Hände steif und unbeweglich werden lassen. Ich überlasse das Musizieren schon lange den Jüngeren. Brayan soll spielen, er ist auf der Harfe beinahe so gut wie ich."

Brayan stand auf und grinste.




„Was für ein Lob", sagte er augenzwinkernd zu Mártainn.

„Ich sagte, auf der Harfe wärest Du beinahe so gut wie ich", entgegnete der.
„Dieser Satz ist voller Einschränkungen."

Aber ich sah ein amüsiertes Funkeln in seinen Augen, und Brayan lachte laut.




Er zog die Große Harfe der Barden zu sich heran, und seine Finger fuhren zärtlich über die Saiten.
Ich sah ihn erwartungsvoll an und freute mich auf das, was nun kommen würde.


Ich hatte als Kind meine Freude an der Heilkunst entdeckt, bei Brayan war es die Liebe zur Musik gewesen.




An jedem Abend, an dem Mártainn in der Hohen Halle gespielt und gesungen hatte, hatte Brayan zu seinen Füßen gesessen und ihm gelauscht, und nichts hatte ihn abzulenken vermocht.

Eines Abends hatte er sich ein Herz gefasst und Mártainn gefragt, ob er ihn unterrichten könne.




Mártainn hatte ihn streng angesehen und dann gesagt: „Ich unterrichte nicht jeden. Vor allem verschwende ich meine Zeit nicht mit Knaben, die sich heute dafür zu interessieren scheinen, aber morgen schon an dem nächsten Zeitvertreib Gefallen finden."

Zwei Tage lang war Brayan still und bedrückt gewesen, und dann hatte er begonnen, den alten Lachlan auf Schritt und Tritt zu verfolgen.
Lachlan nannte eine zerkratzte Harfe sein eigen, und er konnte ein wenig darauf spielen.


9 Alternativbild

Und ein paar Tage später hatte Brayan Lachlan soweit, dass er ihm Unterricht gab, obwohl die beiden Ziel mancherlei Spotts wurden.
Lachlan war beileibe kein Meister auf der Harfe, aber es reichte, um Brayan die Grundbegriffe beizubringen, und Brayan übte in jeder freien Minute.
Schon bald hatte er Lachlan übertroffen; und Dian, der alles sehr genau beobachtet hatte und mittlerweile überzeugt war, dass Brayans Herz daran hing, holte einen jungen Barden an den Hof, der Brayan unterrichten sollte.


10

Tyrell war ein großartiger Sänger und spielte die Harfe und die Laute, wenn auch nicht so vollendet wie Mártainn.




Und er brach die Herzen unzähliger junger Mädchen in Caer Mornas.
Brayan lernte in jeder Beziehung eine Menge von ihm.

Als die beiden eines Abends in der Hohen Halle gespielt hatten, war Mártainn an Brayan herangetreten.




„Deine Technik ist unvollkommen und fehlerhaft", sagte er.
„Aber Du hast mich überzeugt, dass es Dir ernst mit Deinem Wunsch ist. Und Du hast großes Talent. Wir fangen morgen mit dem Unterricht an."

Brayans Gesicht hatte zu strahlen begonnen.
Und so war Mártainn doch noch Brayans Lehrer geworden. Fünf Jahre, nachdem Brayan ihn darum gebeten hatte.






Brayan ließ seine Hände über die Saiten der Harfe gleiten und begann, eine bekannte Weise zu spielen und zu singen.
Er hatte eine wunderbare Stimme, mit einem satten, tiefen und warmen Timbre.




Er hob den Kopf und sah nachdenklich zu Ariadna, die stumm auf ihrem Stuhl saß und den Blick nicht von ihrem Teller hob, und dann unterbrach er sein Spiel.

„Ariadna", sagte er leise, und Ariadna hob erschreckt den Kopf.
„Wärt ihr so nett, zu mir herüber zu kommen?"

Ariadna sah unsicher zu Bran.

„Aber ja, geh nur, mein Kind!", sagte er.

Sie stand auf, strich ihr Kleid glatt und setzte sich auf einen Stuhl neben Brayan.




Dessen Hände strichen wieder über die Saiten, aber er spielte nun ein anderes Stück. Er summte leise die Melodie und sah Ariadna dabei an.
„Erinnert Ihr Euch?" fragte er sanft.
„An unsere gemeinsame Zeit in Caer Galadon?"

Ihr Gesicht begann zu leuchten, und sie beugte sich zu ihm.
Und dann begann sie zu singen.
Und alles wurde still.

Brayan fiel ein, und der Klang der beiden Stimmen, vereint in vollendeter Harmonie, war unbeschreiblich. Überwältigend und atemberaubend.
Ich spürte, wie eine Gänsehaut meinen ganzen Körper überzog.




Ihre Blicke verschränkten sich, sie hatten nur Augen für einander; und für sie und uns alle versank die Welt um uns herum.
Es war eine alte Liebesweise, tragisch, voller Sehnsucht, unerfüllter Liebe und Schmerz.
Ihre Stimmen verschmolzen und umschlangen sich, neckten und liebkosten sich, sie ergänzten sich zu etwas Einzigartigem, Vollkommenem.

Ich hatte noch niemals etwas so Bezauberndes gehört. Verstohlen wischte ich mir eine Träne aus dem Augenwinkel.

Als die Beiden ihr Lied beendet hatten, konnte man die Stille in der Halle fast mit Händen greifen.

Dann stand Artair auf, trat zu Ariadna und kniete sich vor sie. Zärtlich und bewundernd lächelte er sie an, nahm ihre Hand und küsste sie.




„Ihr habt Eure eigene Magie", sagte er, und Ariadna strahlte ihn an.

Fluchtartig verließ ich die Halle.


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.03.2013, 14:21   #2140
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w


Eine Weile streifte ich durch den Garten, genoss die kühle Nachtluft und versuchte, meines inneren Aufruhrs Herr zu werden.
Schließlich ging ich zum Palast zurück, sprang über die niedrige Brüstung, die den Kreuzgang vom Garten trennte, und wollte gerade wieder hineingehen, als sich die Tür öffnete und Bran und Shainara hinaustraten.




Ich hatte keine Lust, mit ihnen zu reden, und sowohl der Weg zurück als auch der Weg hinein waren mir versperrt, also trat ich in den Schatten der Säulen zurück und wartete darauf, dass sie vorbeigingen.
Was sie jedoch nicht taten; sie blieben an der Brüstung stehen, und müde und entnervt lehnte ich den Kopf an die kalte Wand.

„Ariadna ist wirklich bezaubernd", sagte Shainara, und Bran lachte.

„Sie hat meine Nase, aber Eure Anmut."
Nachdenklich fuhr er sich mit dem Finger über das Kinn.




„Ich weiß nicht recht, was ich von der Verlobung halten soll", sagte er langsam.
„Ich freue mich wirklich sehr, dass Artair mein Eidam wird, aber…"
Er schüttelte den Kopf.

„Es ist überraschend und unerwartet", sagte Shainara zögernd.
„Ich habe das nicht gesehen, und ich weiß noch nicht, was daraus erwächst."

Beide schwiegen wieder, eine ganze Weile, doch schließlich begann Bran wieder zu reden.
„Ich habe oft an Euch gedacht, nach jener Nacht", sagte er leise.

Ich stöhnte innerlich auf. Musste eigentlich alle Welt nachts durch die Gärten irren und sich über Dinge unterhalten, die nicht für meine Ohren bestimmt waren?

„Bran, nicht." Shainara machte eine hilflose, abwehrende Geste.




Bran schüttelte den Kopf. „Nein, lasst mich dies sagen."
In seiner Stimme schwang ein verzweifelter, dringlicher Unterton mit.
„In den ersten Jahren wünschte ich fast, dass es wieder eine Missernte geben würde. Meine Frau..."
Er fuhr sich durch die Haare.
„Sie ist mir eine gute Gefährtin, und wir teilen ein gutes Leben. Ich schätze und respektiere sie, und ich liebe sie, wirklich. Aber Ihr…"

Er schwieg einen Moment und suchte nach Worten.
„Ihr seid mir unter die Haut gegangen, Shainara. Ihr habt mich überwältigt, etwas in mir angerührt und aufgeweckt.
Ich hatte das Gefühl, dass mir niemand je so nahe gekommen ist wie Ihr.
Wir hatten nur diese eine Nacht, und ich war für Euch vermutlich nur einer von vielen."




„Nicht von so vielen, wie ihr denkt", sagte Shainara mit einem kleinen Lächeln.

„Vielleicht war es nur Pflichterfüllung für Euch.
Ich weiß, wir waren nicht Bran und Shainara in jener Nacht. Ihr wart die Priesterin und ich der König, und wir haben den Göttern gedankt und um ihren Segen gebeten mit dem, was wir taten.
Wir haben einem höheren Ziel gedient. So muss es sein. So hätte es sein sollen."




Seine Stimme klang aufgewühlt.
„Aber so war es nicht für mich; nicht nur. Ihr wart… besonders. Anders als alle…"

Er unterbrach sich, schüttelte den Kopf und schwieg wieder.
„Irgendwann ist es mir gelungen, nicht mehr an Euch zu denken", fuhr er nach einer Weile fort.




„Aber es fiel mir nicht leicht, denn immer, wenn ich Ariadna ansah, sah ich Euch.
Und meine Gemahlin wusste das. Sie hat versucht, gut zu Ariadna zu sein, aber es war schwer für sie.
Und es war auch schwer für Ariadna. Sie hat Euch vermisst."




„Sie kennt mich gar nicht", flüsterte Shainara leise, und ich hörte den Schmerz in ihrer Stimme.

„Sie hat ihre Mutter vermisst", erwiderte Bran.

„Ihr wisst, dass ich keine Wahl hatte", entgegnete Shainara ruhig.




„Ja, ich weiß. Es war kein Vorwurf, Shainara.
Wir hatten beide keine Wahl; nach so vielen Missernten war ich gezwungen, Ariadna als sichtbares Zeichen für die Gunst der Götter an meinen Hof zu holen.
Aber ich kann nicht umhin, zuzugeben, wie sehr ich es bedaure, dass dieser Schritt Euch, Ariadna und auch meiner Frau Schmerz zugefügt hat."

„Ich habe kein Recht, etwas für mich zu fordern", gab Shainara zurück. „Mein Leben ist dem Dienst an den Göttern geweiht. Das ist der Preis für meine Gabe."

„Das ist nicht gerecht. Es ist nicht recht, dass ihr so einsam sein müsst."

„Daraus erwächst meine Kraft. Es gibt mir Klarheit", sagte Shainara, aber ihrer Stimme fehlte es an Überzeugungskraft.


26

Sie zögerte lange.
Sie wirkte müde und zerbrechlich; ihre stets königliche, reservierte Haltung schien zu bröckeln und nachgiebiger zu werden.
Es war eine fast unmerkliche Veränderung, aber dennoch konnte ich es deutlich sehen.

„Ihr wart nicht nur Pflichterfüllung für mich, Bran", sagte sie dann leise.

Bran zuckte zusammen. Er drehte den Kopf und sah sie an, dann überwand er das letzte bisschen Abstand zwischen ihnen und zog sie heftig an sich.


27

Sie ließ es geschehen und schmiegte sich in seine Arme. Ihr Kopf sank in den Nacken, und sie sah ihn unverwandt an.

Er stöhnte auf.
„Ich muss verrückt sein", murmelte er. „Warum tue ich das?"

Sein Atem hatte sich beschleunigt, und seine Lippen näherten sich ganz langsam den ihren, verharrten nur eine Winzigkeit davor, bevor er sie berührte.


28

Und dann küsste er sie, zärtlich zuerst, aber als Shainara ihre Arme um seinen Nacken schlang und den Kuss erwiderte, stöhnte er erneut auf und vertiefte den Kuss voller Leidenschaft.
Shainaras Hände fuhren durch sein Haar, und er presste sie an sich.

Dann legte sie die Hände gegen seine Brust und schob ihn sanft, aber entschieden von sich. Sie lehnte die Stirn an sein Wams, ihr Atem ging heftig.




Schließlich richtete sie sich auf, legte ihre Hand an seine Wange und sah ihn ernst an.

„Ich habe einen Moment Shainara nachgegeben und die Priesterin vergessen. Das war nicht richtig, aber ich bereue es nicht.
Aber wenn Du etwas für mich tun willst, dann sorg dafür, dass das nie wieder geschieht. Tu es für mich."

Bran nickte.
„Ja", sagte er. „Alles ist gut so, wie es ist."

Aber seine Stimme strafte ihn Lügen.



Diese Begegnung trug nicht dazu bei, dass meine Gedanken sich klärten und der Aufruhr in meinem Innern sich legte. Ganz im Gegenteil.




Und ich stellte missmutig fest, dass ich es leid war, mir ständig neue Erkenntnisse vor Augen führen zu lassen, die mein fest gefügtes Bild von manchen Personen gründlich zertrümmerten.





Als ich endlich in den Palast zurück fand, hatte ich eigentlich nur das Bedürfnis, mich sofort in meinen Räumen zu verkriechen; aber der Lichtschein, der unter der Tür von Artairs Beratungskammer in den Gang floss, zog mich unaufhaltsam an.




Braigh lag auf einer Bank vor der Tür und schlief fest. Artair hatte seinen Umhang über ihn gebreitet; offenbar hatte sich Braigh geweigert, zu Bett zu gehen, solange die Möglichkeit bestand, dass Artair ihn brauchen könnte.




Ich kniete mich vor ihn und weckte ihn sanft. Verwirrt schlug er die Augen auf, und als er mich erkannte, setzte er sich hastig auf.

„Es tut mir leid", sagte er.

„Das ist in Ordnung, Braigh", erwiderte ich.
„Wenn Artair dich das nächste Mal zu Bett schicken will, kannst Du ruhig auf ihn hören."

Braigh nickte, und ich lächelte. Gowan war genauso gewesen.
„Geh ruhig schlafen", sagte ich.
„Ich kümmere mich um Artair. Ich werde ihn ins Bett jagen."

Braigh lachte, stand aber dann auf und ging.


Ich klopfte leise an, aber ich erhielt keine Antwort. Vorsichtig öffnete ich die Tür.




Bei meinem Eintreten hoben die Hunde, die schlafend am Kamin gelegen hatten, wachsam die Köpfe, aber als sie mich erkannten, ließen sie die Schnauzen beruhigt wieder auf ihre Pfoten sinken.


35

Artair saß vornüber gesunken hinter seinem Schreibtisch, er hatte beide Arme auf die Tischplatte gelegt, quer über all seine Pergamente und Schriftrollen, und den Kopf darauf gebettet.
Der Schlaf hatte ihn übermannt.




Leise ging ich in Richtung des Schreibtisches, vorbei an endlosen Reihen von Regalen voller Bücher und Pergamente. Ich strich mit den Fingerspitzen über die ledernen Rücken und lächelte.


Bei mir war es die Heilkunst gewesen, bei Brayan die Musik, und bei Artair die Liebe zu Büchern.
Bereits als Kind hatte er jede freie Minute, die er sich von Mártainn erbetteln konnte, mit hochroten Wangen über Büchern und Schriftrollen zugebracht, und hinterher Stunde um Stunde das Gelesene mit ihm diskutiert.


37

Oft waren Brayan und ich zu Artair auf den Heuboden geklettert, tief eingegraben in das süß duftende Heu, und hatten gebannt seiner Stimme gelauscht, als er uns vorlas.

Wenn Artair las, war er nicht mehr bei uns, und immer versuchte er, sich das, was er in sich aufgesogen hatte, in irgendeiner Form zu eigen zu machen.


38

Als Mártainn ihm seltsame Schriften irgendeines Verrückten aus einem weit entfernten Land mit den Worten „Lies das. So könnte die Zukunft aussehen" gezeigt hatte, brach sich Artair mehrere Male sämtliche Knochen, weil er versuchte, die abstrusen Konstruktionen nachzubauen und natürlich auch zu benutzen, bis Mártainn dem ein Ende setzte.


39-01 Alternativbild



39-03


Und er überredete Brayan und mich, mit ihm eine ganze, bitterkalte Nacht auf dem höchsten Turm des Palastes zu verbringen, weil er aus den Schriften eines seltsamen Propheten errechnet hatte, dass in dieser Nacht die Welt untergehen würde, und das wollte er dann doch möglichst genau sehen.


40

Natürlich ging die Welt nicht unter, obwohl das, was wir beobachten konnten, wirklich beängstigend war.
Artair holte sich lediglich eine Lungenentzündung; und Mártainn tobte und redete dann ernsthaft mit ihm, weil er seine Wissbegierde unterstütze, aber Artair nicht das Recht habe, sein Leben mutwillig aufs Spiel zu setzen.
Artair hatte vor nichts Furcht gezeigt, noch nie. Und er war erfüllt gewesen mit einem brennenden Wissensdurst und dem unbezwingbaren Drang, allem auf den Grund zu gehen und alles zu hinterfragen.
Und daran hatte sich nichts geändert, wenn ihm auch heute die Zeit fehlte und er vorsichtiger war.

Ich trat leise zu ihm.
Im Schlaf hatte sich sein Gesicht entspannt, er sah gelöst aus, bar jeder Sorge. Meine Fingerspitzen brannten vor Sehnsucht, ihn zu berühren, und ich konnte nicht widerstehen.


41

Sanft strich ich ihm eine Strähne aus der Stirn, zeichnete die Kontur seiner Wangenknochen nach und berührte einen winzigen Moment seine Lippen.
Mein Herz tat weh.

Er lächelte im Schlaf, seine Augenlider flatterten.
„Neiyra?" murmelte er fragend, und dann fuhr er ruckartig auf.
Er hatte tief geschlafen und konnte nicht sofort zurück ins Hier und Jetzt finden, er sah mich verwirrt und orientierungslos an und nahm gedankenverloren meine Hand in die seine.




„Ich bin eingeschlafen", sagte er.

„Offensichtlich", erwiderte ich.

Wir sahen uns an, eine halbe Ewigkeit, so schien es mir.

„Geh zu Bett", sagte ich dann und entzog ihm meine Hand.
„Für heute ist es genug."


Personenverzeichnis ~ Stammbaum ~ Karte




__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 15:13   #2141
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Huhu julsfels
Wieder ein sehr schönes Kapitel und gefühlvoll geschrieben.. Die Bilder waren auch wieder super schön und so schön passend zum Text.. Ich war so gefesselt und versunken, dass ich im Nachhinein traurig war, dass es schon zu Ende war..

Brayan und Ariadna zusammen mit der Harfe war total süß.. Hoffentlich verliebt sie sich so mit und mit in Brayan und lässt dann Artair fallen.. Ich finde auch, dass Ariadna und Brayan besser zusammen passen würden, als Artair und Ariadna ..

Das Gespräch zwischen Shainara und Bran fand ich auch sehr interessant.. Da haben sich wohl zwei ineinander verliebt, auch wenn sie es nicht dürfen.. Ich mag ja solche Liebesgeschichten, die eigentlich verboten sind

Und Neiyra und Artair am Ende des Kapitels waren auch wieder sowas von süß.. Und Artair hatte sofort gemerkt, dass Neiyra ihn streichelte und nicht Ariadna .. Also ich denke schon, dass Artair mehr für Neiyra empfindet.. Vielleicht will er es gar nicht zugehen oder er hat Angst, dass Neiyra nicht das gleiche fühlt.. Hach, die zwei sind so süß und ich hoffe sehr und ich wünsche es mir auch, dass die beiden zusammen kommen..

Ich freue mich jetzt schon sehr auf das neue Kapitel
lg lyn
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 15:14   #2142
Corvus Corax
Member
 
Benutzerbild von Corvus Corax
 
Registriert seit: Nov 2012
Geschlecht: m
Alter: 21
Wieder mal ein großartiges Kapitel! Ich liebe diese Atmosphäre irgendwie, und ich habe gerade eine Harfenmelodie die ich mal irgendwo gehört habe wieder im Ohr. Sehr schön auch wieder die Rückblicke in die Kindheit, wo Artair den Gebrüdern Wright nacheiferte. Oder eher da Vinci, irgendwie muss ich bei seiner Flügelkonstruktion an da Vinci denken. Und Brayan sah als Kind besser aus als heute.

LG Vauriot
__________________
Dies das Ananas.
Corvus Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 15:17   #2143
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Sorry, ich hatte ein Bild vergessen - Nummer 33, das zweite mit Braigh. Das hab ich jetzt noch eingefügt.
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 15:20   #2144
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Dann gibts auch gleich mein Feedback.

Dieses Kapitel war ja mal wieder überladen mit verschiedenen Einblicken. Ich bin hellauf entzückt. Ich hätte nie damit gerechnet, dass Brayan gut Harfe spielen und singen kann. Weil das in meinem Kopf nicht so ganz konform mit dem Weiberheld von heute geht. Aber bei seinem Vorbild hats ja auch funktioniert. Die Kinderbilder sind immer so unglaublich süß. Besonders das Lupenbild 9. Wie ihn alle auslachen, und er trotzdem nicht aufgibt. War wohl eine der ersten Stunden, bis sich die Leute daran gewöhnt haben. Und ich muss mich auch etwas neu orientieren was mein Bild von den dreien angeht. Bisher war da nur eine vage Vorstellung davon, dass sie die meiste Zeit zusammen verbracht haben, auch wenn Artairs Unterricht wahrscheinlich einige Zeit eingenommen hat. Brayan hat also fünf Jahre dafür hart gearbeitet, sich seinen Wunsch zu erfüllen. Das Gefühl kenne ich sehr gut, und es muss großartig gewesen sein dass er am Ende Martainns Anerkennung gefunden hat.

Jetzt verkompliziert sich die Situation ein bisschen. Brayan singt ein Liebeslied im Duett mit Artairs Verlobten. Was Artair zwar nicht stört, aber trotzdem. Wenn man Neyras Musikverstand vertrauen mag, singen sie nicht nur gut zusammen, sondern versetzen sich auch sehr in die Rolle der verliebten hinein. Irgendwie weckt das die Ahnung, dass sich da durchaus ein Dreieck bilden könnte, und Ariadna sich auch in Brayan verlieben könnte. Was ja bestimmt auch so beabsichtigt war, schließlich braucht die hungrige Meute was zum Spekulieren . Artair lässt es sich natürlich nicht nehmen, seine Ariadna sofort nach dem Lied wieder für sich zu beanspruchen. Wahrscheinlich nur als Kompliment gemeint hat es dennoch was von Reviermarkierung.

Dann kommen Shainara und Bran ins Spiel. Neyra ist schon eine ziemliche Lauscherin. Zwar hat sie immer eine Ausrede wie sie mag nicht mit ihnen reden, sie mag sie jetzt nicht treffen, sie will ihre Ruhe, sie will nicht stören, aber irgendwie bekomme ich immer mehr das Gefühl sie ist unglaublich neugierig, sucht die Situation zwar nicht aber nutzt sie voll aus indem sie sich gut versteckt und ihre Schlüsse zieht. Und ist dann peinlich berührt wenn sie mehr hört als sie wollte .
Jetzt habe ich eigentlich damit gerechnet, eine aufschlussreiche Diskussion zum Thema Ariadna zu hören und dann das. König und Priesterin knutschend auf dem Gang. Sie könnens einfach nicht lassen. Es macht mich traurig für Mairead. Sie hat ihren Mann sehr gerne, hat ihr Leben mit ihm verbracht, sechs Kinder von ihm bekommen und gut großgezogen, und muss doch mitansehen wie er sich nach einiger Zeit in eine andere verliebt und ihr nachtrauert. Kein Wunder dass sie Ariadna nicht besonders mag. Das hat sie wahrscheinlich mehr getroffen als die eine Nacht.

Dann hätten wir da noch Artair, in seinem (wundervollen) Arbeitszimmer. Gleich gibt es noch mehr aufschlussreiche Hintergrundinformationen. Neyra hat sich also in die Heilkunst vertieft, interessant. Ich hätte damit gerechnet dass das eher Artairs Gebiet wäre mit seiner Heilgabe. Aber andererseits, wenn sie Artair ab und an zu seinen Heilerpflichten begleitet hat, ist es nur logisch dass sie auch helfen möchte, den Menschen etwas gutes tun, und da sie eine sehr fürsorgliche Person sein kann, auch wenn sie diesen Wesenszug nur selten auslebt, kann ich gut verstehen dass sich da mehr als nur ein oberflächliches Interesse entwickelt hat. Auch Artair sieht man einmal von einer ganz anderen Seite, einen Jungen, der sich ganz seinen eigenen Interessen hingiebt, auch wenn Martainn natürlich die Richtung lenkt, der auch mal tut was ihm Spaß macht, ohne sich dabei um das Volk oder sein Wohlergehen zu sorgen. Es ist schön, ihn einmal so zu sehen. So wie er hätte länger Kind sein dürfen sollen (doofer Satz). Aber mit den Pflichten und der Verantwortung ist diese Experimentierfreude leider erstickt worden. Sie existiert zwar noch irgendwo, aber ich bezweifle dass er sich selber erlaubt sie auszuleben.
Wieso hinterfragt Artair, der ja angeblich fast alles hinterfragt, eigentlich nicht den Standpunkt der "Bösen" und äußert den Gedanken, dass die sie gerade da haben wollen, wo sie bald sein werden, nämlich in diesem brandgefährlichen Kraftstern? Der verdächtig nach Falle aussieht? Aber dieser Frage geht er nicht auf den Grund...

Als allerletztes hätten wir da noch einen netten letzten Abschnitt. Neyra berührt Artairs Lippen, und er denkt sofort an sie. Na toll. Das kann ja mal wieder alles oder nichts bedeuten. Es könnte bedeuten, dass er gerade von ihr geträumt hat. Oder dass er einfach sofort an sie denkt wenn jemand ihn weckt, das hat sie ja schon oft genug getan. Oder er träumt davon, dass sie ihn küsst. Was schon wieder ganz anderen Spekulationen Tür und Tor öffnet. Dieses Kapitel wirbelt wirklich einiges durcheinander an Annahmen.

Zu guter Letzt noch ein dickes Lob an die genialen Bilder, vor allem die mit den Kindern. Die sind einfach toll.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 16:26   #2145
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Lynie:
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Huhu julsfels
Ich war so gefesselt und versunken, dass ich im Nachhinein traurig war, dass es schon zu Ende war..
Ui, das freut mich. Obwohl das Kapitel ja gar nicht so kurz war.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Brayan und Ariadna zusammen mit der Harfe war total süß.. Hoffentlich verliebt sie sich so mit und mit in Brayan und lässt dann Artair fallen.. Ich finde auch, dass Ariadna und Brayan besser zusammen passen würden, als Artair und Ariadna
Da gibt´s halt nur ein klitzekleines Problem: Ariadna ist mit Artair verlobt.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen

Das Gespräch zwischen Shainara und Bran fand ich auch sehr interessant.. Da haben sich wohl zwei ineinander verliebt, auch wenn sie es nicht dürfen..
Zumindest von Brans Seite aus sind das allerdings eher alte, eigentlich schon vergessene Gefühle. Die jetzt aber irgendwie wieder wach geworden sind, vermutlich aufgrund der ganzen Situation.
Obendrein ist beiden vermutlich zum ersten Mal so richtig klar geworden, dass sie beide etwas unumstoßbar verbindet: sie sind Eltern.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen

Also ich denke schon, dass Artair mehr für Neiyra empfindet.. Vielleicht will er es gar nicht zugehen oder er hat Angst, dass Neiyra nicht das gleiche fühlt..
Tja, wer weiss. Du weisst ja, dass ich gerne mal ein wenig Verwirrung stifte.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich freue mich jetzt schon sehr auf das neue Kapitel
Das wird aber, wie schon angekündigt, noch etwas dauern. Ich mache jetzt erstmal ein Update für meine Homepage fertig, das ist auch einfach mal wieder dran. *seufz*





@Vauriot:
Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Wieder mal ein großartiges Kapitel! Ich liebe diese Atmosphäre irgendwie, und ich habe gerade eine Harfenmelodie die ich mal irgendwo gehört habe wieder im Ohr.
Ach herrje. Ich hoffe, das entpuppt sich nicht als Ohrwurm.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Sehr schön auch wieder die Rückblicke in die Kindheit, wo Artair den Gebrüdern Wright nacheiferte. Oder eher da Vinci, irgendwie muss ich bei seiner Flügelkonstruktion an da Vinci denken.
Letzteres. Die Schriftstücke, die Mártainn dem kleinen Artair gibt und die sie sich gemeinsam auf Bild 38 ansehen, sind Zeichnungen von da Vinci. Auf dem großen Pergament zuunterst ist da Vincis Skizze von der Flügelkonstruktion zu sehen.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Und Brayan sah als Kind besser aus als heute.
Auf jedenfall lausbubenhafter.





@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Dann gibts auch gleich mein Feedback.


Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Dieses Kapitel war ja mal wieder überladen mit verschiedenen Einblicken. Ich bin hellauf entzückt.
*Schepplach*
Tja, ich habe irgendwie ein Faible dafür, verschiedene Einblicke in den Raum zu werfen, die die Dinge ein wenig durcheinanderwirbeln.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Ich hätte nie damit gerechnet, dass Brayan gut Harfe spielen und singen kann. Weil das in meinem Kopf nicht so ganz konform mit dem Weiberheld von heute geht.
Brayan ist allerdings nicht nur ein Weiberheld, da steckt schon noch mehr und auch Tieferes in ihm. Das blitzt auch zwischendrin immer wieder auf, zum Beispiel beim Ritual.
Er ist auch nicht leichtfertig, und auch ganz klar in seinen Entscheidungen, wie die Geschichte mit dem Harfe spielen lernen ja auch gezeigt hat.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wie ihn alle auslachen, und er trotzdem nicht aufgibt. War wohl eine der ersten Stunden, bis sich die Leute daran gewöhnt haben.
Ja, ganz genau. Das ist ein gutes Beispiel für das, was ich oben angemerkt habe.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Bisher war da nur eine vage Vorstellung davon, dass sie die meiste Zeit zusammen verbracht haben, auch wenn Artairs Unterricht wahrscheinlich einige Zeit eingenommen hat.
Sie haben schon viel Zeit miteinander verbracht, aber nicht die ganze. Artair war in der Tat auch anderweitig eingebunden, dazu erfährt man aber in einem späteren Kapitel auch nochmal was.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wenn man Neyras Musikverstand vertrauen mag, singen sie nicht nur gut zusammen, sondern versetzen sich auch sehr in die Rolle der verliebten hinein.
Ah, dazu kann ich nur sehr schwer was sagen, fürchte ich.
Dennoch könnte es auch einfach sein, dass es ihnen mit ihrem Talent einfach gelingt, eine Geschichte Gestalt annehmen zu lassen.
Und was Neiyras Musikverstand angeht: ich bin nicht sicher, ob sie einen hat.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Was ja bestimmt auch so beabsichtigt war, schließlich braucht die hungrige Meute was zum Spekulieren .
Sehr richtig.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Artair lässt es sich natürlich nicht nehmen, seine Ariadna sofort nach dem Lied wieder für sich zu beanspruchen. Wahrscheinlich nur als Kompliment gemeint hat es dennoch was von Reviermarkierung.
Ah, interessant, dass Du das so empfunden hast, ich nämlich nicht.
Artair macht sich in der Tat überhaupt keine Gedanken darüber, dass Brayan ihm die Frau ausspannen könnte, er hält es für undenkbar, dass sein Bruder und bester Freund das tun würde.
Hier ging es eigentlich nur um Ariadna: er hat sicherlich bemerkt, wie unsicher und verängstigt sie ist, seit der Verlobung noch mehr. Und nun hat sie ihn wirklich bezaubert (mal wieder ), und das lässt er sie auch wissen.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Neyra ist schon eine ziemliche Lauscherin. Zwar hat sie immer eine Ausrede wie sie mag nicht mit ihnen reden, sie mag sie jetzt nicht treffen, sie will ihre Ruhe, sie will nicht stören, aber irgendwie bekomme ich immer mehr das Gefühl sie ist unglaublich neugierig, sucht die Situation zwar nicht aber nutzt sie voll aus indem sie sich gut versteckt und ihre Schlüsse zieht. Und ist dann peinlich berührt wenn sie mehr hört als sie wollte .
Tja, das ist einfach die Krux, wenn man eine Ich-Erzählerin hat. Dinge, von denen sie nichts wissen kann, kann man nur erzählen, wenn sie sie auch mitbekommt.
Von daher ist ein Großteil von Neiyras Lauschattacken einfach dieser Tatsache geschuldet.
Ich glaube auch nicht, dass sie furchtbar neugierig ist, vor allem ist der Garten wirklich eine Art Zuflucht für sie, in dem sie vor allem Ruhe sucht - dooferweise ist sie da halt nicht die Einzige.
Es ist eigentlich nicht so, dass sie diese Situationen, in denen sie lauscht, bewusst sucht oder absichtlich herbeiführt, sie gerät da immer irgendwie rein und verpasst den richtigen Moment zum Absprung.
Wirklichen Spass hat sie dabei nicht, schätze ich. Besonders wenn man bedenkt, was ich sie so hören lasse.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich eigentlich damit gerechnet, eine aufschlussreiche Diskussion zum Thema Ariadna zu hören und dann das.
Oh, ich fand das durchaus ganz aufschlußreich. Immerhin wissen wir jetzt, dass Ariadna nicht (nur) das von allen geliebte, verhätschelte und verwöhnte Prinzesschen war, nicht wahr?

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
König und Priesterin knutschend auf dem Gang. Sie könnens einfach nicht lassen. Es macht mich traurig für Mairead. Sie hat ihren Mann sehr gerne, hat ihr Leben mit ihm verbracht, sechs Kinder von ihm bekommen und gut großgezogen, und muss doch mitansehen wie er sich nach einiger Zeit in eine andere verliebt und ihr nachtrauert.
Ja, das ist bitter. Das Einzige, was man Bran zugute halten kann, ist dass er (bewusst? ) jahrelang keinen Kontakt zu Shainara hatte und sich fern gehalten hat.
Und vermutlich hat er jetzt, als er Shainara wieder getroffen hat, gedacht, dass er längst darüber hinweg ist.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Kein Wunder dass sie Ariadna nicht besonders mag. Das hat sie wahrscheinlich mehr getroffen als die eine Nacht.
Ja, absolut.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Neyra hat sich also in die Heilkunst vertieft, interessant.
Ah, aber das wissen wir schon seit Kapitel vier.
Und auch danach ist es immer mal wieder angesprochen worden. Aber ich weiss schon, es sind einfach zu viele Informationen, kein Mensch kann das alles behalten. *seufz*

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Auch Artair sieht man einmal von einer ganz anderen Seite, einen Jungen, der sich ganz seinen eigenen Interessen hingiebt, auch wenn Martainn natürlich die Richtung lenkt, der auch mal tut was ihm Spaß macht, ohne sich dabei um das Volk oder sein Wohlergehen zu sorgen.
Es ist schön, ihn einmal so zu sehen.
Ja, ich musste dem armen Kerl einfach mal was Gutes tun.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
So wie er hätte länger Kind sein dürfen sollen (doofer Satz). Aber mit den Pflichten und der Verantwortung ist diese Experimentierfreude leider erstickt worden.
Er war übrigens zu der Zeit der Flugstunden bereits König. Aber natürlich auch immer noch Kind.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Sie existiert zwar noch irgendwo, aber ich bezweifle dass er sich selber erlaubt sie auszuleben.
Nur sehr sporadisch. Immerhin hat er die große Bibliothek bauen lassen. Die, in der Gabi arbeitet.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wieso hinterfragt Artair, der ja angeblich fast alles hinterfragt, eigentlich nicht den Standpunkt der "Bösen" und äußert den Gedanken, dass die sie gerade da haben wollen, wo sie bald sein werden, nämlich in diesem brandgefährlichen Kraftstern? Der verdächtig nach Falle aussieht? Aber dieser Frage geht er nicht auf den Grund...
Sagst Du.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Als allerletztes hätten wir da noch einen netten letzten Abschnitt. Neyra berührt Artairs Lippen, und er denkt sofort an sie. Na toll. Das kann ja mal wieder alles oder nichts bedeuten.
*Fiesgrins* Und das war ja so gar keine Absicht.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Dieses Kapitel wirbelt wirklich einiges durcheinander an Annahmen.
Mission erfüllt.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Zu guter Letzt noch ein dickes Lob an die genialen Bilder, vor allem die mit den Kindern. Die sind einfach toll.
Danke schön!

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.03.2013, 16:52   #2146
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
was Neiyras Musikverstand angeht: ich bin nicht sicher, ob sie einen hat.
Sei doch ein bisschen netter zu deiner Ich-Erzählerin. Aber ich habe das tatsächlich bewusst so formuliert, weil ich die mehr als dumpfe Vermutung hege dass Neyra von Musik ähnlich viel Ahnung hat wie vom Sticken. Womit auch sämtliche Schlussfolgerungen aus ihren Gedanken mehr oder weniger für die Katz sind. Außer der, dass sie Brayan und Ariadna gern zusammen singen hört. Überhaupt gern Brayan mit Ariadna sieht. Beziehungsweise gern Ariadna nicht mit Artair sieht....

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Artair macht sich in der Tat überhaupt keine Gedanken darüber, dass Brayan ihm die Frau ausspannen könnte, er hält es für undenkbar, dass sein Bruder und bester Freund das tun würde.
Hier ging es eigentlich nur um Ariadna: er hat sicherlich bemerkt, wie unsicher und verängstigt sie ist, seit der Verlobung noch mehr. Und nun hat sie ihn wirklich bezaubert (mal wieder ), und das lässt er sie auch wissen.
In dieser Szene wirkt Ariadna zwar schüchtern, aber nicht verängstigt oder auch nur annähernd so fertig wie nach der Verlobungsfeier. Ich glaube auch nicht dass Artair Angst hat, Brayan könnte sie ihr ausspannen, immerhin ist er sein Bruder und bester Freund, und er und Ariadna sind bereits verlobt. Wenn/Falls da etwas derartiges mit drinhängt, was durchaus möglich ist, dann ist es ihm warscheinlich selber nicht bewusst.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Dinge, von denen sie nichts wissen kann, kann man nur erzählen, wenn sie sie auch mitbekommt.
Von daher ist ein Großteil von Neiyras Lauschattacken einfach dieser Tatsache geschuldet.
Sie tut mir schon ein bisschen leid, wenn sie nicht lauschen will, aber von einer höheren Macht in annähernd jedem Kapitel in eine derartige Lage gebracht wird....

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Immerhin wissen wir jetzt, dass Ariadna nicht (nur) das von allen geliebte, verhätschelte und verwöhnte Prinzesschen war, nicht wahr?
Das wussten wir aber doch schon. Hat Bran schon mal erwähnt. Er hat sie nicht so sorgfältig ausgebildet wie seine anderen Kinder, seine Frau mochte Ariadna und die ganze Situation nicht und er wollte das Ganze entschärfen....


Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, das ist bitter. Das Einzige, was man Bran zugute halten kann, ist dass er (bewusst? ) jahrelang keinen Kontakt zu Shainara hatte und sich fern gehalten hat.
Das Einzige? Jetzt übertreibst du aber. Er hat eigentlich nichts falsches getan. Es war ja nicht seine Entscheidung "jetzt schlaf ich mal mit der hübschen Priesterin", sondern das war ja seine Pflicht, auf die in dieser Situation, nach einigen Missernten, wahrscheinlich auch der eine oder andere gedrängt oder gehofft hat. Und Verlieben ist ja nichts was man einfach abstellen kann. Er hat ja keine Affäre mit ihr angefangen, sondern im Gegenteil sich von ihr ferngehalten, seine Frau versucht zu besänftigen. Es ist eine dumme Situation, und Bran ist auch kein Held, aber ihn in Bausch und Bogen zu verdammen finde ich nicht fair.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ah, aber das wissen wir schon seit Kapitel vier.
Nein, tun wir nicht. Wir wussten, dass Neyra heilen kann. Aber das könnte sie ebenso gut in der Feldausbildung auf dem Schlachtfeld gelernt haben, wenn jede Hand zählt, neu ist, dass sie sich von alleine, schon ohne verwundete Mitkämpfer, dafür interessiert hat, und das schon als Kind.
Außerdem ist es bei dem großen zeitlichen Abstand teilweise schwer jedes Detail im Kopf zu behalten.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Allerdings war er zu der Zeit der Flugstunden bereits König. Aber natürlich auch immer noch Kind.
Das ist ja auch kein binärer Zustand, der erst voll da ist und dann am Zeitpunkt der Krönung restlos ausgeknipst wird . Das ist ein schleichender Vorgang. Diese Art von Selbstaufopferung und Pflichtbewusstsein hat sich doch nicht von heute auf Morgen entwickelt, sondern von Tag zu Tag, Ermahnung zu Ermahnung. Schon in einem der ersten Kapitel meint Kind-Artair, Martainn meine er benehme sich nicht wie ein König. Das kam alles nach und nach, und so hat auch diese Experimentierfreude nach und nach zwar nicht nachgelassen, aber ist eingegrenzt geworden, immer enger, bis sie gar nicht mehr zum Zug gekommen ist.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 17:39   #2147
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Sei doch ein bisschen netter zu deiner Ich-Erzählerin.
Ach, das muss ich nicht. Und vor allem bin ich, obwohl sie meine Hauptdarstellerin ist und ich sie sehr mag, durchaus nicht blind für das, was sie kann und was sie nicht kann. Und auch nicht für ihre Fehler.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Aber ich habe das tatsächlich bewusst so formuliert, weil ich die mehr als dumpfe Vermutung hege dass Neyra von Musik ähnlich viel Ahnung hat wie vom Sticken.
Sagen wir mal so: sie ist sicher kein Experte auf dem Gebiet. Aber sie ist durchaus in der Lage zu spüren - genau wie in alle anderen in der Halle - dass das, was sie da gerade von Brayan und Ariadna zu hören bekommt, etwas Außergewöhnliches ist.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
In dieser Szene wirkt Ariadna zwar schüchtern, aber nicht verängstigt oder auch nur annähernd so fertig wie nach der Verlobungsfeier.
Nein, das soll sie auch nicht. Das ist ein Gebiet, auf dem sie sich zu Hause und sicher fühlt, hier ist sie ganz echt und bei sich. Alles andere um sie herum wird unwichtig und tritt zurück.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wenn/Falls da etwas derartiges mit drinhängt, was durchaus möglich ist, dann ist es ihm warscheinlich selber nicht bewusst.
Nein, tut es in der Tat nicht. Er hat einfach keine Veranlassung, darüber auch nur nachzudenken. Der Gedanke ist ihm völlig fern.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Sie tut mir schon ein bisschen leid, wenn sie nicht lauschen will, aber von einer höheren Macht in annähernd jedem Kapitel in eine derartige Lage gebracht wird....
Tja, da muss sie wohl durch.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Das wussten wir aber doch schon. Hat Bran schon mal erwähnt. Er hat sie nicht so sorgfältig ausgebildet wie seine anderen Kinder, seine Frau mochte Ariadna und die ganze Situation nicht und er wollte das Ganze entschärfen....
Das hier ist schon noch eine Nummer stärker, finde ich.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Es ist eine dumme Situation, und Bran ist auch kein Held, aber ihn in Bausch und Bogen zu verdammen finde ich nicht fair.
Ich verdamme Bran keineswegs, im Gegenteil, ich habe absolut Verständnis für ihn und seine Lage, und rechne ihm sein bisheriges Verhalten hoch an.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Nein, tun wir nicht. Wir wussten, dass Neyra heilen kann. Aber das könnte sie ebenso gut in der Feldausbildung auf dem Schlachtfeld gelernt haben, wenn jede Hand zählt, neu ist, dass sie sich von alleine, schon ohne verwundete Mitkämpfer, dafür interessiert hat, und das schon als Kind.
Doch, tun wir wohl.

Zitat Kapitel vier: "Nach jenem ersten Krankenbesuch mit Melisande hatte eine stillschweigende Übereinkunft zwischen Brayan und mir bestanden, dass wir Artair niemals alleine lassen würden, wenn er Kranke besuchte oder im Medela bei den Heilern war.
Stets begleitete ihn einer von uns, obgleich ich öfter mitging, denn nach und nach erwachte mein Interesse an der Heilkunde, und schon nach kurzer Zeit war ich Melisandes eifrigste Schülerin. "


Und zu dieser Zeit, bei dem ersten Krankenbesuch mit Melisande, war sie noch ein Kind.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Außerdem ist es bei dem großen zeitlichen Abstand teilweise schwer jedes Detail im Kopf zu behalten.
Ja, sagte ich ja. Mein Mann vergisst manchmal zwischen den einzelnen Testlese-Sizungen sogar die Namen der Hauptdarsteller.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Das ist ja auch kein binärer Zustand, der erst voll da ist und dann am Zeitpunkt der Krönung restlos ausgeknipst wird . Das ist ein schleichender Vorgang. Diese Art von Selbstaufopferung und Pflichtbewusstsein hat sich doch nicht von heute auf Morgen entwickelt, sondern von Tag zu Tag, Ermahnung zu Ermahnung. Schon in einem der ersten Kapitel meint Kind-Artair, Martainn meine er benehme sich nicht wie ein König. Das kam alles nach und nach, und so hat auch diese Experimentierfreude nach und nach zwar nicht nachgelassen, aber ist eingegrenzt geworden, immer enger, bis sie gar nicht mehr zum Zug gekommen ist.
Ja, natürlich. Und Artair war ja auch ein sehr pflichtbewusstes Kind, dass seine Rolle als König sehr ernst genommen hat.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 17:50   #2148
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Das war ja ein sehr gefühlvolles Kapitel, und man erfährt sehr viel über einige Personen, was man so gar nicht geahnt hat. Ariadna und Brayan können sich offenbar auch sehr gut leiden, wenn nicht noch mehr. Und Bran ist in seiner Ehe nicht so vollkommen zufrieden und denkt immer noch an Shainara. Und diese lässt das auch nicht kalt. Was soll denn daraus werden? Daraus kann doch wahrscheinlich gar nichts werden. Könnte Shainara überhaupt einen Partner haben, so als Priesterin? Das ist ja noch eine verzwickte Geschichte. Dass das für Brans Frau nicht einfach ist, war mir schon klar, aber nun steckt da ja sogar noch mehr dahinter. Ob sie das ahnt? Wahrscheinlich.

Was mir auch auffiel, war, dass Artair beim Aufwachen sofort an Neiyra dachte. Das fand ich ziemlich erstaunlich, da ging es mir wie Lunalumi. Aber es könnte natürlich einfach daran liegen, dass Ariadna ihn schlafen lassen würde und Neiyra das schon öfter gemacht hat. Eventuell sind sich Ariadna und Artair noch gar nicht so nahe gekommen, dass sie ihn schlafend gesehen hätte.

Die Bilder drücken die Stimmungen wieder sehr schön aus. Die Mimik ist auch immer so passend. Wie machst Du das bloß? Hab ich glaub ich schonmal gefragt, kann es mir aber nicht vorstellen. Das Alternativbild zu 39 muss doch furchtbar aufwendig gewesen sein, oder täusche ich mich da? Das Gebäude im Hintergrund, ist das echt? Hast Du Artairs Flugkonstruktion selbst gebastelt? Wie hast Du Artair überhaupt in diese Position gebracht?

Also, ich bin mal wieder beeindruckt. Dabei ist gar nicht viel passiert, aber es wurde so einiges Interessante und Persönliches beleuchtet.

Geändert von gabilei123 (24.03.2013 um 18:09 Uhr)
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 18:01   #2149
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Schön. Sehr, sehr schön.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2013, 18:11   #2150
Fanalanthir
Member
 
Benutzerbild von Fanalanthir
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Freiberg
Geschlecht: w
Alter: 29
Erstmal: Ja ich lese deine Geschichte noch mit Freude, auch wenn ich leider nicht mehr die Zeit habe, selber zu schreiben oder Kommentare dazulassen

So und jetzt zu den letzten Kapiteln. Wie immer in wunderbarer julsfels-Manier geschrieben und bebildert. Jedesmal wenn ich mich in deine Geschichte vertiefe, fühl ich mich gleich in eine andere Welt versetzt. Diese Detailliebe ist so wunderbar. Fast wünschte ich mir ich könnte meine Wohnung mit deinen Fotos tapezieren
Man fiebert immernoch mit allen mit. Leidet mit allen. Beim letzten Kapitel musste ich mich zusammenreisen um nicht loszuweinen, so tief hat mich alles bewegt.

Mir tut Shainara richtig leid. Mit ihrer Pflicht verheiratet, wie mir scheint. Da gibt es kein ich sondern nur das Amt, hmm. Dabei kann ich mir vorstellen das sie viel mehr zu geben hat. Und offensichtlich hat das Bran bemerkt.

Das Brayan die Musik liebt finde ich wundervoll. Es passt gut zu ihm. und bei dem Bild von ihm mit seinem Lehrer, dem zweiten (hab den Namen gard nicht mehr auf dem Plan), da hätte ich beinahe losgelacht. Den beiden grinst der Schalck aus dem Gesicht.

Ja wird kein großer Kommentar, aber ich freue mich auf das nächste Kapitel, egal wie lange du dafür brauchst.

Gruß
Jana
__________________
Meine Fotostory: Das Buch der Geflohenen - Update: Kapitel 3 - Hexenwerk und Göttertat: Teil 3
"Everything is better with pirates!"
Noch mehr Geschichten? - Bücherregal
Fanalanthir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 2
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de