Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2013, 19:37   #2251
boeseBirthe
Member
 
Benutzerbild von boeseBirthe
 
Registriert seit: Mai 2005
Ort: Hamburg
Geschlecht: w
Alter: 41
ui das ist toll dann bleibe ich wach.
__________________
....ich hasse warten....
boeseBirthe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 19:39   #2252
Franzi1982
Member
 
Benutzerbild von Franzi1982
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: wieder daheim in FF
Geschlecht: w
Alter: 36
Jippie es gibt was Neues. Vorfreude auf den morgigen Feierabend.
__________________
Nein, ich mache keine Rechtschreibfehler. Nur tippt meine linke Hand schneller als die rechte
_________________________________________
Meine Basteleien: Hier Meine Downloads findet ihr Hier
Franzi1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 19:40   #2253
Corvus Corax
Member
 
Benutzerbild von Corvus Corax
 
Registriert seit: Nov 2012
Geschlecht: m
Alter: 21
Das passt sich ja, ab morgen hab ich Sommerferien und der Ferienbeginn wird mir gleich mit einem neuen Kapitel Zeit der Finsternis versüßt.
__________________
Dies das Ananas.
Corvus Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 22:39   #2254
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Ach, ihr seid echt lieb.

Hierzu wollte ich übrigens noch was sagen:
Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Macht doch nichts, Julsfels - für eine gute Story kann man sich auch mal in Geduld üben (aufsteh und ganz doll mit den Füßen zappel)
Das ist total nett, und ich bin auch echt froh, dass ihr mit dem Lesen durchhaltet, obwohl die Abstände zwischen den Kapitel immer so lang sind.
Mir persönlich wäre es aber auch wirklich lieber, ich könnte die Kapitel schneller hintereinander posten, aber das ist leider wirklich nicht drin, fürchte ich.


EDIT: so, ich bin schon zu Hause. Ich bin heute extra nur vierzig Bahnen geschwommen, damit ich früher zurück bin.
Ich fange dann jetzt an, das nächste Kapitel zu posten. Bis später!
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 23:35   #2255
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Kurze Anmerkung zu den Lupenbildern: es gibt diesmal keine, die sich von den eigentlichen Bildern unterscheiden, sie sind nur für die Stimmungs- und Detailfreunde unter uns gedacht.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Lesen!









Am nächsten Morgen verließen wir Caer Mornas mit den ersten Strahlen der aufgehenden Sonne.
Trotz der frühen Stunde waren viele Bewohner der Stadt auf den Beinen, um uns zu verabschieden und uns Glück und Erfolg zu wünschen.

Als wir die großen Tore hinter uns gelassen hatten, zügelte Artair sein Pferd und nickte Mártainn zu.
„Sobald es mir möglich ist, folge ich euch auf den Ritualplatz", sagte er zu ihm.




Mártainn hob stumm die Hand und gab seinem Pferd die Sporen.
Die Druiden aus Caer Mornas und der näheren Umgebung, die sich entschlossen hatten, sich ihm anzuschließen, folgten ihm Richtung Süden, und den Abschluss bildeten ein gutes Dutzend Männer der Wache.

Artair sah ihnen mit gerunzelter Stirn nach, dann schüttelte er den Kopf, als wolle er ein ungutes Gefühl vertreiben, und wandte sein Pferd gen Norden.




Wir kamen nur langsam voran, weil wir nicht den direkten Weg nach Caer Umran einschlugen, sondern alle umliegenden Siedlungen nacheinander aufsuchten, wo sich uns die von Braghan zwei Tage zuvor alarmierten Kämpfer anschlossen.

Unsere Zahl nahm rapide zu, und die wenigsten der Männer und Frauen waren beritten, was unsere Geschwindigkeit weiter verringerte.
Ich ritt meist mit Brayan, denn Artair war in sich gekehrt, verschlossen und wortkarg; und ich wusste aus Erfahrung, dass er in dieser Stimmung am liebsten allein war.




Dennoch konnte ich häufig seine Blicke spüren; ungewöhnlich oft sah er mit ausdrucksloser Miene zu uns herüber und beobachtete Brayan und mich.

Unsere Reise verlief zunächst ruhig und ereignislos, es herrschte eine lockere, wenn auch gespannte und erwartungsvolle Stimmung. Lachen und munteres Geplauder lagen in der Luft.
Aber je weiter wir nach Norden vordrangen, umso stiller wurden die Männer.




Der Himmel verfinsterte sich zusehends, es wurde kälter und ein seltsames Gefühl von Schwermut legte sich über uns.

In der dritten Nacht verdoppelte Artair die Wachen, und als wir am Morgen des vierten Tages mit dem Sonnenaufgang aufbrechen wollten, mussten wir feststellen, dass wir in der Ferne die Berge am Horizont nicht mehr erkennen konnten.
Sie lagen in einer schwarzen Finsternis, die wir nicht mit den Augen durchdringen konnten und die alles verschleierte.




„Wir werden heute schneller marschieren", sagte Artair, den Blick grimmig auf den unheimlichen Anblick geheftet.
„Wenn wir rasch genug vorankommen, können wir gegen Abend das Heerlager erreichen."

Jede Unterhaltung war verstummt, und wir hasteten voran.
Nur kurz unterbrachen wir unseren Marsch, um ein rasches Mahl zur Mittagsstunde einzunehmen, dann eilten wir weiter.




Als mit der einsetzenden Dämmerung die Palisaden des Heerlagers vor unseren Augen auftauchten, atmeten alle erleichtert auf.

Braghan empfing uns am Tor, und er schien froh zu sein, uns zu sehen.
Rasch fuhr er Braigh durchs Haar und grinste ihn an, dann trat er zu uns.

8

Artair maß mit einem abschätzenden Blick die Anzahl der Männer und Frauen, die Braghan im Heerlager versammelt hatte, und nickte ihm anerkennend zu.
„Gute Arbeit, Braghan", sagte er und saß ab.

„Eure Zelte sind vorbereitet", sagte Braghan.
„Meine Männer werden euch hinführen."

Artair drückte Braigh die Zügel seines Hengstes in die Hand.
„Kümmere dich bitte um Nachtwind", sagte er.
„Pass auf, dass er gut versorgt ist, und bring mein Gepäck in mein Zelt. Ich muss mit deinem Vater reden."

Überrascht sah Braghan auf, schloss sich dann aber Artair an, und die beiden verschwanden in dem großen Zelt, das für die Beratungen verwendet wurde.

9

Stirnrunzelnd sah ich den beiden nach.
Brayan trat neben mich.
„Es wäre wirklich hilfreich, wenn Artair mal die Zähne auseinanderkriegen würde", sagte er munter und grinste mich an.

Ich rammte ihm den Ellbogen in die Rippen, und er lachte.

„Ich kann Artairs Gepäck mitnehmen", sagte ich zu Braigh, der sich mit großen Augen umsah.

„Dann kümmere ich mich um Silberstern", erwiderte Braigh schnell und nahm mir die Zügel aus der Hand.

10

Ich wuschelte durch sein Haar.
„Danke", sagte ich, und strich noch einmal rasch über Silbersterns Nüstern.

„Wo ist Feuersturm?", fragte Braigh eifrig, an Brayan gewandt.

„Isabella nimmt ihn mit", sagte Brayan und zeigte auf die junge Frau, die außer ihrem eigenen Wallach auch noch Brayans Hengst am Zügel hielt.

11

„Drei Pferde reichen doch auch, oder?", sagte ich zu Braigh und zwinkerte ihm zu.
„Findest du später das Knappenzelt?"

Braigh sah mich empört an und nickte, und ich lachte.

Voller Stolz marschierte er davon, in jeder Hand ein Paar Zügel, und sein alter, sanftmütiger Wallach trottete müde und ergeben hinter ihm her.

12

Er schloss sich den anderen Kämpfern an, die ihre Tiere in Richtung der behelfsmäßigen Unterkünfte für die Pferde führten, und wir folgten den Männern, die uns zu unseren Zelten führen sollten.

Ich suchte mit den Augen nach Gowan, und als ich ihn entdeckt hatte, winkte ich ihn herbei.

13

„Kommst Du zurecht?", fragte ich ihn, und Gowan rollte die Augen.

„Natürlich!", erwiderte er.
„Das ist doch nicht mein erstes Heerlager."

„Ich bin deine Schutzherrin. Ich muss das fragen", sagte ich grinsend, und er knuffte mich in die Seite, bevor er sich seinen Freunden anschloss und in einem der Zelte verschwand.


Als wir das Zelt erreicht hatten, das Artair, Brayan und ich uns teilten, ließ sich Brayan mit einem lauten Stöhnen auf eine der Pritschen fallen und streckte die Beine aus.



„Ich werde alt", jammerte er.

Ich ergriff eines der Kissen auf meiner Pritsche und warf es ihm ins Gesicht.
„Humbug", sagte ich trocken. „Du bist nur faul."

Er zog sich das Kissen vom Gesicht und warf mir einen herzerweichenden Blick zu.

„Vergiss es", ließ ich ihn wissen.
„Wenn Du glaubst, dass ich deine Sachen auch auspacke, bist Du schief gewickelt."

Brayan lachte, sprang von seinem Lager und küsste mich rasch auf die Nasenspitze.



„War einen Versuch wert, Prinzesschen", grinste er.

Ich stieß ihn gegen die Schulter.
„Nenn mich nicht so!", sagte ich streng, aber Brayan lachte nur.


Plötzlich schallten laute Rufe durch das Lager, und Brayan und ich traten vor das Zelt.
Überrascht sahen wir, dass sich ein Teil der Männer der Wache, die mit Braghan gekommen waren, offenbar zum Aufbruch bereit machten.



„Was soll denn das nun wieder bedeuten?", fragte Brayan und runzelte die Stirn.

„Ich habe keine Ahnung", erwiderte ich ratlos.


Eine knappe Stunde später verließen die Männer, geführt von Braghan, das Lager.
Kaum dass sie das Tor hinter sich hatten, wurden sie auch schon von der undurchdringlichen Dunkelheit verschluckt.



Artair war noch nicht wieder aufgetaucht, und ich durchstreifte das Lager auf der Suche nach ihm.



Schließlich sah ich ihn auf einem der kleinen Wachtürme aus Holz stehen, die das Tor flankierten.
Rasch kletterte ich hinauf und trat leise zu ihm.



Er starrte in die Dunkelheit; er schien Braghan und seine Männer in dieser wabernden Finsternis zu suchen, die noch dunkler war als die Nacht ringsum.

„Warum hat Braghan das Lager verlassen?", fragte ich.
„In der Dunkelheit?"

20

Artair rührte sich nicht und starrte weiterhin stumm in die Ferne. Er antwortete nicht, doch dann schüttelte er den Kopf.
„Später", sagte er knapp.

„Ist mit Dir alles in Ordnung?", fragte ich vorsichtig, und Artair nickte.

„Und mit dir?", fragte er zurück, drehte den Kopf und sah mich zum ersten Mal an, seit ich den Turm betreten hatte.




„Mit mir?", erwiderte ich überrascht.
„Natürlich ist mit mir alles in Ordnung."

Eine Weile herrschte Schweigen, und ich sah ihn ratlos an.




„Kann ich Dich etwas fragen, Neiyra?", sagte Artair schließlich.

Etwas am Klang seiner Stimme ließ mich aufhorchen.
Ich zögerte einen Moment.
„Natürlich", sagte ich dann und versuchte, meiner Stimme einen munteren Ton zu geben.

Er schwieg erneut, doch dann fuhr er sich mit der Hand über die Stirn und seufzte.

„Es ist nicht Brayan, dem du dich anvertraust, nicht wahr?", sagte er leise.



„Es ist dieser Druide, mit dem Du Dich nachts in Deinen Träumen triffst."

Ich sah ihm in die Augen, dann nickte ich wortlos.

Artair holte tief Atem.
„Neiyra…", sagt er dann zögernd.
„Es ist nicht so, dass ich -"

Er unterbrach sich plötzlich, verschränkte die Arme, senkte den Kopf und starrte auf seine Stiefelspitzen.



„Nein, das ist nicht wahr", fuhr er dann stockend fort.
„Ich bin vermutlich eifersüchtig. Oder irgendetwas in der Art.
Und ich bin bestimmt nicht stolz darauf. Ich bemühe mich, es nicht zu sein.
Aber bitte, glaube mir, dass das, was ich Dir jetzt sage, nichts damit zu tun hat."

Ernst sah er mich an.
„Du öffnest Dich doch sonst nicht so leicht einem Fremden. Und noch viel länger dauert es, bis Du jemandem vertraust.
Du kennst diesen Mann überhaupt nicht, Du kennst nicht mal seinen Namen, und wir wissen nichts über seine Absichten."

„Er hilft uns", entgegnete ich.
„Er hilft Dir. Damit Du dieses Ritual unbeschadet überstehst."

„Ja, das stimmt", sagte Artair ruhig.

„Du hast nicht mit ihm gesprochen."

„Nein, das habe ich nicht."



„Warum vertraust Du dann nicht meinem Urteil? Meiner Intuition? Du weißt, dass sie mich immer vor Gefahren gewarnt hat."

Artair sah mich lange und forschend an.



„Ich wünsche mir nur, dass Du vorsichtig bist, mein Herz", sagte er dann leise.


Personenverzeichnis ~ Stammbaum ~ Karte




__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 00:19   #2256
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Wow, so viele Massen-Pferdebilder, da wüsste ich gar nicht mehr wo mir der Kopf steht. Sieht ziemlich toll aus, wahnsinnig gute Atmosphäre. Du hast schon immer gute Bilder geschossen, aber mit jedem Kapitel scheinst du noch besser zu werden. Die Leute sehen immer lockerer natürlicher aus, was den Eindruck noch intensiver macht.

Die Dunkelheit ist ziemlich beeindruckend. Da nimmt sich das gigantische Heerlager recht klein und hilflos dagegen aus. Was will man auch gegen die Finsternis machen, einen Speer reinstecken? Die Soldaten werden höchstens gegen die Symptome, die wahnsinnig gewordenen und die Dämonen kämpfen können, bis sie mit ihren Nerven am Ende sind.

Die Pferde von Neyra, Artair und Brayan fand ich interessant. Haben die ihre Namen einfach so? Stammen die aus alten Sagen und Geschichten, oder gibt es da eine Namenstradition, oder haben die einfach nur als Halbwüchsige, die vom Abenteuer träumen, sich etwas Imposantes ausgedacht?

Brayan und Neyra scheinen sich für die Verhältnisse relativ wohlzufühlen. Das ist ihre Welt, die sie kennen, mit der sie umgehen können. Hartes Marschieren, harte Arbeit, Organisation, Dinge die ihnen vertraut sind, und sie zumindest vorübergehend ein wenig von ihren Problemen ablenken können.
Artair dagegen ist nicht so leicht abzulenken, ihm liegt ein Schatten auf der Seele. Irgendetwas macht ihm gerade sehr zu schaffen, etwas, dessen ganzes Ausmaß wohl nur ihm bekannt ist, dazu noch die ganze Verantwortung für sein Heer, für sein ganzes Reich. Für jeden Einzelnen. Und dann die schwere Entscheidung, dass Branagh eine wichtige Aufgabe zu erfüllen hat. Artair macht sich sichtlich Sorgen um ihn, muss ihn aber losschicken, es wird sehr bedeutsam sein. Aber egal wie wichtig es ist, Artair wird es sich wahrscheinlich nicht verzeihen, sollte er Branagh in den Tod geschickt haben.
Außerdem macht er sich Sorgen um das bevorstehende Ritual. Sollte hier etwas schieflaufen, wird er sterben, und die magische Elite des Landes könnte außer Gefecht gesetzt werden, ein schweres Risiko. Er ist bereit es einzugehen, für die Kinder, und er vertraut Neyras Gefühl, aber er vertraut dem Traumdruiden nicht, der nicht einmal seine Identität preisgibt, und er macht sich Sorgen um Neyra. Er kennt ihre Gabe nicht, weiß nicht wie sie funktioniert. Es wäre durchaus eine Möglichkeit, dass sie in ihren Träumen manipuliert wird, wofür ihr schnelles Vertrauen ein Indiz wäre. Artair macht sich nicht nur Sorgen darum, dass beim Ritual etwas schiefgeht, sondern auch darum, dass Neyra in ihren Träumen etwas zustoßen könnte.

Ich weiß immer noch nicht, wie er eigentlich zu Neyra steht. Er nennt sie immer öfter "mein Herz", träumt von ihr... er liebt sie, ganz eindeutig, aber liebt er sie als mehr als eine Schwester? Und wenn er tatsächlich romantische Gefühle haben sollte, warum hat er sie dann nie geäußert, zugegeben, zugelassen? Er ist mir in dieser Hinsicht ein Buch mit sieben Siegeln, verschlossen und undurchschaubar.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 11:16   #2257
Cindy Sim
Member
 
Benutzerbild von Cindy Sim
 
Registriert seit: Nov 2009
Oha. Ich dachte schon, jetzt kommt ein Liebesgeständnis. Aber immerhin gibt Artair seine Eifersucht zu. Wobei, um ehrlich zu sein, das hört sich für mich auch eher nach freundschaftlicher Eifersucht an. Ich fürchte, das wird nichts mehr.
Dafür waren Brayan und Neyra so süß zusammen. Ich hatte auch das Gefühl, dass die beiden sich da ziemlich wohl fühlen.
Das Kapitel hat mal wieder mehr Fragen aufgeworfen, als beantwortet. Wieso reiten die Männer in die Dunkelheit? Was haben die zwei im Zelt besprochen? Wird das mit dem Ritual funktionieren? Hat Artair mit seiner Befürchtung dem alten Druiden gegenüber eventuell recht (was ich ehrlich gesagt nicht glaube, der ist mir zu sympathisch dafür). Wird sich doch noch etwas wie Romantik zwischen Artair und Neyra aufbauen, so fern abseits seiner blonden Prinzessin, im wilden Kampfgemetzel? Was hat es mit der Dunkelheit auf sich? Werden die Männer sicher [wohin auch immer sie reiten] ankommen?

Deine Bilder sind der Hammer, Julsfels! Die ganzen Pferde und Menschen und Posen und wooahh. Alles sieht so natürlich und ungestellt aus. Traumhaft. Ich will gar nicht wissen, wie viel Arbeit und Nerven das gekostet haben muss.
Cindy Sim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 13:18   #2258
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Wow, so viele Massen-Pferdebilder, da wüsste ich gar nicht mehr wo mir der Kopf steht. Sieht ziemlich toll aus, wahnsinnig gute Atmosphäre. Du hast schon immer gute Bilder geschossen, aber mit jedem Kapitel scheinst du noch besser zu werden. Die Leute sehen immer lockerer natürlicher aus, was den Eindruck noch intensiver macht.
Danke schön! Das kommt vor allem durch die Freezer Clock. Seit ich die habe, bienchen sei Dank, sind Massenszenen ganz entspannt geworden.
Man braucht zwar immer noch ziemlich viel Zeit dafür, aber es stresst nicht mehr.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Die Dunkelheit ist ziemlich beeindruckend. Da nimmt sich das gigantische Heerlager recht klein und hilflos dagegen aus.
Ui, super, dass das bei Dir so rübergekommen ist, genau das sollte das Bild auch vermitteln. Dieses Heerlagerdings hat ja schon gewaltige Ausmasse, aber es sollte wie ein Spielzeug wirken gegen das, was drumrum passiert, eventuell sieht man es ja sogar erst auf den zweiten Blick.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Was will man auch gegen die Finsternis machen, einen Speer reinstecken?
Ja, sehr richtig. Man hat dagegen keine rechte Handhabe. Außer...

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Die Soldaten werden höchstens gegen die Symptome, die wahnsinnig gewordenen und die Dämonen kämpfen können, bis sie mit ihren Nerven am Ende sind.
Ja, und hinzu kommt, dass etwas so Unerklärliches, Seltsames stärkere Angst auslöst als ein bekannter Gegener. Das schwächt die Moral der Truppe.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Die Pferde von Neyra, Artair und Brayan fand ich interessant. Haben die ihre Namen einfach so?
Nein, natürlich nicht.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Stammen die aus alten Sagen und Geschichten, oder gibt es da eine Namenstradition, oder haben die einfach nur als Halbwüchsige, die vom Abenteuer träumen, sich etwas Imposantes ausgedacht?
Fast. Es gibt eine Tradition bei der Namensgebung der Pferde, zumindest in den königlichen Ställen. Der erste Teil des Namens lässt auf die Farbe des Pferdes schließen - Artairs Pferd ist der Rappe, Neiyras der Schimmel und Brayans der Fuchs. (Auf dem Bild mit Isabella ist das rechte Pferd, von vorne gesehen, Brayans).
Der zweite Teil des Namens hat mit den Charakter des Pferdes zu tun. Wobei bei Neiyras Pferd ein bißchen daneben gelangt wurde - Silberstern ist zwar durchaus ruhig und klar wie ein Stern, aber, wie sich später rausstellte, ist er tatsächlich das schnellste Pferd des Königreichs. Er war nur als Fohlen zu faul, mit den anderen um die Wette zu rennen.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Brayan und Neyra scheinen sich für die Verhältnisse relativ wohlzufühlen. Das ist ihre Welt, die sie kennen, mit der sie umgehen können. Hartes Marschieren, harte Arbeit, Organisation, Dinge die ihnen vertraut sind, und sie zumindest vorübergehend ein wenig von ihren Problemen ablenken können.
Jap. Das ist für beide ganz gut, im Moment. Sich auf das naheliegende konzentrieren, das, was nötig ist, und die eigenen Kümmernisse in den Hintergrund treten lassen.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Artair dagegen ist nicht so leicht abzulenken, ihm liegt ein Schatten auf der Seele. Irgendetwas macht ihm gerade sehr zu schaffen, etwas, dessen ganzes Ausmaß wohl nur ihm bekannt ist, dazu noch die ganze Verantwortung für sein Heer, für sein ganzes Reich. Für jeden Einzelnen.
Ja, für Artair ist es nicht so leicht. Er ist derjenige, der die Entscheidungen treffen muss, und von denen hängen Leben ab.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Und dann die schwere Entscheidung, dass Branagh eine wichtige Aufgabe zu erfüllen hat. Artair macht sich sichtlich Sorgen um ihn, muss ihn aber losschicken, es wird sehr bedeutsam sein.
Richtig. Es ist wichtig, und es eilt, sonst hätte Artair seine Männer nicht in der Nacht losgeschickt.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Aber egal wie wichtig es ist, Artair wird es sich wahrscheinlich nicht verzeihen, sollte er Branagh in den Tod geschickt haben.
Es würde ihn auf jeden Fall lange quälen. Und verzeihen würde er es sich vermutlich wirklich nicht, obwohl er weiss, dass es nötig war. Aber das sind ja durchaus zwei verschiedene Paar Schuhe.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Außerdem macht er sich Sorgen um das bevorstehende Ritual. Sollte hier etwas schieflaufen, wird er sterben, und die magische Elite des Landes könnte außer Gefecht gesetzt werden, ein schweres Risiko.
Absolut.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Er ist bereit es einzugehen, für die Kinder, und er vertraut Neyras Gefühl, aber er vertraut dem Traumdruiden nicht, der nicht einmal seine Identität preisgibt, und er macht sich Sorgen um Neyra.
Btw.: sie heisst Neiyra. Da ist noch ein "i" vor dem "y".
Aber, ja. Ich denke, das ist vermutlich ein Berufsrisiko. Wenn Deine Entscheidungen das Wohl und Wehe Anderer bedeuten können, fängt man wohl irgendwann an, Anderen nicht mehr gutgläubig und offenherzig sofort zu vertrauen. Zu groß ist die Gefahr, dass sie eigene Interessen verfolgen. Auch das unterscheidet ihn von Neiyra und Brayan, die sich diese Offenheit zum Teil noch bewahren konnten, vor allem Brayan.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Es wäre durchaus eine Möglichkeit, dass sie in ihren Träumen manipuliert wird, wofür ihr schnelles Vertrauen ein Indiz wäre. Artair macht sich nicht nur Sorgen darum, dass beim Ritual etwas schiefgeht, sondern auch darum, dass Neyra in ihren Träumen etwas zustoßen könnte.
Ja, genau. Wobei er sich keine Sorgen macht, dass ihr tatsächlich etwas zustoßen könnte in den Träumen - das geht nämlich nicht, man kann während der Traumbegegnungen niemanden töten oder ihm körperlichen Schaden zufügen.
Er hat aber durchaus Angst, dass sie verletzt werden könnte, im emotionalen Sinn. Und seine Eifersucht spielt da natürlich auch mit rein, davor ist er gar nicht gefeit.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Ich weiß immer noch nicht, wie er eigentlich zu Neyra steht. Er nennt sie immer öfter "mein Herz", träumt von ihr... er liebt sie, ganz eindeutig, aber liebt er sie als mehr als eine Schwester?
Tja, gute Frage.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Und wenn er tatsächlich romantische Gefühle haben sollte, warum hat er sie dann nie geäußert, zugegeben, zugelassen?
Nun, das hat Neiyra ja auch nie getan. Artair könnte die gleichen Gründe haben. Oder es ist so, wie es aussieht: sie ist seine kleine Schwester. Auch die liebt man, und die will man beschützen.

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Er ist mir in dieser Hinsicht ein Buch mit sieben Siegeln, verschlossen und undurchschaubar.
Sehr gut.

Danke für den Kommi!




@CindySim:
Zitat:
Zitat von Cindy Sim Beitrag anzeigen
Oha. Ich dachte schon, jetzt kommt ein Liebesgeständnis. Aber immerhin gibt Artair seine Eifersucht zu. Wobei, um ehrlich zu sein, das hört sich für mich auch eher nach freundschaftlicher Eifersucht an.
Ja, das könnte sein. Ich meine, all die Jahre hat deine kleine Schwester immer am liebsten mit dir gespielt. Und dann kommt, um es mit bienchens Worten zu sagen, so ein haariger Affer daher, und du bist nur noch Nummer zwo. Das ist schon bitter, oder?

Zitat:
Zitat von Cindy Sim Beitrag anzeigen
Dafür waren Brayan und Neyra so süß zusammen.
Der "i"-Verlust greift um sich.
Aber ja, die zwei sind echt süß zusammen. Szenen mit den beiden machen auch immer Spaß.

Zitat:
Zitat von Cindy Sim Beitrag anzeigen
Ich hatte auch das Gefühl, dass die beiden sich da ziemlich wohl fühlen.
Ja, absolut. Das ist ein Gebiet, das sie kennen und auf dem sie sicher sicher fühlen. Kein unbekanntes, verwirrendes Gefühlschaos, für dessen Lösung sie keine richtige Strategie kennen.

Zitat:
Zitat von Cindy Sim Beitrag anzeigen
Wieso reiten die Männer in die Dunkelheit? Was haben die zwei im Zelt besprochen? Wird das mit dem Ritual funktionieren? Hat Artair mit seiner Befürchtung dem alten Druiden gegenüber eventuell recht (was ich ehrlich gesagt nicht glaube, der ist mir zu sympathisch dafür). Wird sich doch noch etwas wie Romantik zwischen Artair und Neyra aufbauen, so fern abseits seiner blonden Prinzessin, im wilden Kampfgemetzel? Was hat es mit der Dunkelheit auf sich? Werden die Männer sicher [wohin auch immer sie reiten] ankommen?
Alles gute Fragen. Warum die Männer weggeritten sind, wird in Kapitel 28 beantwortet.
Der Rest... ist Schweigen.

Zitat:
Zitat von Cindy Sim Beitrag anzeigen
Deine Bilder sind der Hammer, Julsfels! Die ganzen Pferde und Menschen und Posen und wooahh. Alles sieht so natürlich und ungestellt aus.
Danke schön! Wie oben schon gesagt, die Freezer Clock. Völlig entspanntes Arbeiten.

Zitat:
Zitat von Cindy Sim Beitrag anzeigen
Ich will gar nicht wissen, wie viel Arbeit und Nerven das gekostet haben muss.
Nerven kostet das eigentlich keine, siehe oben. Zeit kostet es schon, ich habe für die 26 Bilder ca. 15-16 Stunden für´s Knipsen gebraucht, und ungefähr nochmal so lange für die Nachbearbeitung.

Dir auch vielen Dank für den Kommi!

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 18:38   #2259
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Huhu julsfels,
ein neues Kapitel *froi*

Ich bin wieder hin und weg von den Bildern.. Wenn ich deine FS lese, dann tauche ich ihn eine ganz andere Welt ein und bin dann immer ein ganz kleines bisschen traurig, wenns dann vorbei ist..

Die Szene mit Brayen und Neiyra war ja total süß, aber ich bleibe dennoch noch Pro-Artair, auch wenn ich langsam verzweifle.. In der letzte Szene hätte er die Chance gehabt, seine Liebe zu offenbaren (also das sieht ja ein blinder, dass er in Neiyra verliebt ist), aber was macht er?? 'Nur' seine Eifersucht zugeben.. Okay, besser als gar nichts, aber die Zwei müssen einfach zusammen kommen Also soll er auch mal in die Pötte kommen

Sonst kann ich Cindy Sim nur recht geben.. Das Kapitel wirft viele Fragen auf und ich bin gespannt, ob Artair und seine Männer (und Frauen ) es schaffen, den Feind zu besiegen und auch bin ich sehr gespannt, wie das Ritual ausgeht (bitte lass es gut ausgehen).. Natürlich mag ich auch wissen, warum dort so eine Finsternis herrscht..

Sorry, dass der Kommi ein wenig kurz ausgefallen ist, aber ich habe im Moment viel Stress, da ich ab nächster Woche umziehen werde und wir schon jetzt alles planen und organisieren, zudem bin ich am Wochenende noch auf ein Festival
lg lyn
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 19:12   #2260
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Lynie:
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Huhu julsfels,
ein neues Kapitel *froi*
Ja, endlich!

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich bin wieder hin und weg von den Bildern.. Wenn ich deine FS lese, dann tauche ich ihn eine ganz andere Welt ein und bin dann immer ein ganz kleines bisschen traurig, wenns dann vorbei ist..
Danke schön! Das freut mich wirklich sehr.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Die Szene mit Brayan und Neiyra war ja total süß, aber ich bleibe dennoch noch Pro-Artair
Ich auch.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
(also das sieht ja ein blinder, dass er in Neiyra verliebt ist)
Ach, echt? Vielleicht hat er keinen gescheiten Spiegel.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Sonst kann ich Cindy Sim nur recht geben.. Das Kapitel wirft viele Fragen auf und ich bin gespannt, ob Artair und seine Männer (und Frauen ) es schaffen, den Feind zu besiegen und auch bin ich sehr gespannt, wie das Ritual ausgeht (bitte lass es gut ausgehen).. Natürlich mag ich auch wissen, warum dort so eine Finsternis herrscht..
Wird auf jeden Fall alles beantwortet. Früher oder später.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Sorry, dass der Kommi ein wenig kurz ausgefallen ist, aber ich habe im Moment viel Stress, da ich ab nächster Woche umziehen werde und wir schon jetzt alles planen und organisieren
Also, das ist doch vollkommen ok, echtes Leben geht immer vor.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
zudem bin ich am Wochenende noch auf ein Festival
Ui, Klasse! Was denn für ein Festival?





Und jetzt noch: Outtakes!

Diesmal war echt was los.



Brayan scheint doch emotional so verzweifelt zu sein, dass er einen neuen Lebensstil in Erwägung zieht.




Der frisch erstellte Schmied des Heerlagers scheint ein Auge auf eine der ebenfalls frisch erstellen Zigeunerinnen geworfen zu haben.
Ein Auge reicht da wohl nicht, er sieht regelrecht gierig aus. Mädchen, sieh dich vor!




Manchmal sind mir meine Sims echt unheimlich.
Bei einer der Abreise-Szenen kommt plötzlich Shainara auf das Grundstück und rennt heftig winkend auf den Reitertrupp zu, so als wollte sie sagen: "Wartet, Jungs! Ihr habt mich vergessen!"
Erst habe ich amüsiert gegrinst, dann wurde mir siedend heiss klar, dass ich sie tatsächlich vergessen hatte, schließlich sollte sie mit.
Danke, Shainara, für den dezenten Hinweis.




Kaum im Heerlager angekommen, kommt gleich der kleine Brayan zu Besuch. Und was will er, wie immer, wenn Neiyra auf dem Lot ist? Von ihr geschaukelt werden.
Und zwar immer und immer wieder. Er hat mir Neiyra dermassen blockiert, dass ich ihn kurzer Hand in eins der Zelte gesetzt habe. Und zwar in eins ohne Tür.




Ja, Süße, ich mag Dich auch gern.




Man erinnert sich vielleicht noch daran, dass bienchen-Sim Gowan selbst vor dem Traualtar stehend heiss fand?
Irgendwas scheint der Kerl an sich zu haben, denn irgendwie erreicht seine Zustimmungsrate inflationäre Ausmasse, und zwar bei Männlein und Weiblein.




Wir bringen einen Schmied zum Hammer schwingen.

Irgendwann, nach mehreren Stunden, fällt mir siedend heiss ein, dass der arme kleine Brayan immer noch in diesem verschlossenen Zelt vor sich hinschmort.
Total erschrocken gehe ich nachsehen - ist er unglücklich und verzweifelt? Darbt er vor Hunger? Liegt er am Ende gar schon in den letzten Zügen?



Aber nein. Spielt er halt ohne Neiyra.




Der nächste unwillkommene Besucher: Brans Frau will wohl mal nachsehen, ob ihr Gatte und diese... Priesterin auch ja getrennte Zelte haben.



Ui, das ist gruselitsch. Neiyra scheint so sehr von Artair angenervt zu sein, dass ihr die Augen in den Kopf rollen.




Und so sieht das Heerlager am Ende der Sitzung aus. Keine Spur mehr von geordneter militärischer Strategie.




__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 00:41   #2261
Makabaer
Member
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: Münster
Geschlecht: w
Alter: 43
Wow! Wunderschönes Kapitel, wie immer! Auch wenn es mir vergleichsweise kurz vorkam... Du hast uns zu sehr verwöhnt :-)

Schade, dass ich extrem müde bin, sonst würde ich gern noch mehr schreiben, aber so möchte ich mich einfach nur bedanken, dass Du uns an dieser tollen Geschichte teil haben lässt! Bin schon so gespannt, wie es weitergeht!!
Makabaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 02:15   #2262
Phelana
Member
 
Registriert seit: Mai 2004
Ort: jwd
Geschlecht: W
@Markarbaer: Diese Kapitel kommen einem immer viel zu kurz vor, weil wir eben nach mehr lechzen.
Ich hab letzte Nacht schon gesehen, dass Julsfels es on gestellt hat ( so schnell hatte ich nicht damit gerechnet), aber ich war zu müde, um mir so ein Leckerli im Halbschlaf rein zu schaufeln. Ich hab gewartet, bis ich in Ruhe und Muße dieses Kapitel in vollen Zügen genießen konnte hat sich gelohnt...
@Julsfels: einfach klasse!!! Story, Stimmung, Fotos... ich kann darin richtig eintauchen und miterleben - und die Spannung bleibt
Ich bin jetzt nicht so gut darin, einzelne Kapitel auseinander zu pflücken und zu kommentieren - sorry - ich lass lieber alles auf mich zukommen und wirken und mach mir meine eigenen Gedanken (die oftmals von anderen Lesern schon aufgegriffen worden sind oder werden) und warte mit Spannung auf das nächste Leckerli (Kapitel) egal, wann du es fertig hast
Für mich ist deine Story, das nächste Kapitel, immer ein kleines Highlight, eine kleine Kostbarkeit, etwas, das man nicht jeden Tag bekommt, nicht mal jede Woche oder Monat, etwas, das selten ist und durchgehend seinen Reiz behält.
Danke
Zu den Outtakes: süüüß... und manchmal witzig aber es zeigt auch, wie viel Arbeit in den Fotos steckt und dass es nicht so einfach ist, alle Sims unter einen Hut zu bekommen.
Ein Kommi nun doch: Artair - was hat ihn dazu bewogen, Neiyra so etwas wie Eifersucht zu gestehen? Ist es die Sorge um Neiyra, die sich jemandem anvertraut, den ER nicht kennt? Oder weil sie sich IHM nicht so offenbart wie früher? Oder ist es die Sorge, ER könnte ihr seine Zuneigung (brüderlich oder auch mehr) später nicht mehr zeigen?
Ich lass mich überraschen... und warte geduldig (ungeduldig) auf das nächste Kapitel
Phelana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 16:19   #2263
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Schönes Kapitel, auch wenn es bei mir mehr Fragen hinterlässt als alles andere. Und eine irgendwie bedrohliche Stimmung - das finde ich mit den Bildern toll gelungen. Das wird immer bedrückender. Und nicht nur wegen der Dunkelheit - anfangs wirkt das fast wie ein Sommerausflug, das ist alles recht fröhlich. Aber das verliert sich ganz schnell, und Artairs seltsame Stimmung passt irgendwie prima zum Rest. Nicht mal die netten Szenen mit Brayan können das ungute Gefühl zerstreuen. Die Bilder wirken richtig unheimlich. Ganz toll finde ich das erste mit dem Turm, da läuft es mir kalt den Rücken runter. Ich finde die sehr gelungen
Das ganze Kapitel wirkt auf mich sehr mysteriös. So richtig mit der Sprache rückt Artair ja auch nicht raus. Die Stimmung ist so ganz anders als sonst, sehr verschlossen. Artair schickt die Leute weg, erklärt Neiyra gar nichts, außer dass er auf einen Geist oder sowas eifersüchtig ist... Ausgerechnet er. Naja... Und auf mich wirkt er so abwesend - aber vielleicht bilde ich mir das nur ein.
Insgesamt finde ich die Stimmung jedenfalls viel grusliger als die des ersten Kapitels mit der Finsternis. Obwohl es vor Leuten nur so wimmelt und die auch alle recht geschäftig sind und Späßchen machen - ich finde, da braut sich was zusammen. Und alle sind sich einig, so zu tun, als ob sie das nicht merken und alles völlig normal ist. Zweckoptimismus nennt man das, glaub ich.

Und die Outtakes...
Einen schönen Menschen entstellt nichts. In echt finde ich ja Rastazöpfe cool, aber die im Spiel sehen aus, als würde ihm Getreide vom Kopf bammeln. So richtig scheint ihm das auch nicht zu gefallen - der Zopf steht ihm besser.
Und der Schmied ist ja der Knaller. Bist du sicher, dass der nicht besessen ist? Der guckt so, als würde ihm gleich Meduria aus dem Hinterkopf purzeln.
Und dass Shainara ein Eigenleben hat, verwundert mich jetzt so gar nicht. Das die alle Gowan heiß finden, auch nicht. Der ist doch wirklich ein Schnuckelchen.
Der Schmied in der Dusche ist auch herrlich - nicht, dass er keine braucht, aber das mit dem Hammer und den Fliesen... Das bekommt denen sicher nicht so gut.
Und das Heerlager aus der Vogelperspektive ist ja genial. Aber es sieht so aus, als ob da einer das Pferd melken will. Und dass Artair da wie festgefroren steht... Die Leiter ist zu kurz.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 17:08   #2264
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Makabaer:
Zitat:
Zitat von Makabaer Beitrag anzeigen
Wow! Wunderschönes Kapitel, wie immer!
Danke schön!

Zitat:
Zitat von Makabaer Beitrag anzeigen
Auch wenn es mir vergleichsweise kurz vorkam... Du hast uns zu sehr verwöhnt :-)
Nein, da hast Du schon recht - es war kürzer. Es war in meinem Word-Dokument nur drei Seiten lang, die letzten hatten meist zwischen fünf und sechs Seiten.
Der Break hat aber an dieser Stelle gut gepasst. Das nächste wird vermutlich wieder länger, ich muss mal sehen, wie sich das beim Schreiben entwickelt, weil ziemlich viel passiert. Eventuell teile ich es dann nochmal.

Zitat:
Zitat von Makabaer Beitrag anzeigen
Schade, dass ich extrem müde bin, sonst würde ich gern noch mehr schreiben
Passt schon. Kurzes Kapitel, kurze Antwort.

Zitat:
Zitat von Makabaer Beitrag anzeigen
aber so möchte ich mich einfach nur bedanken, dass Du uns an dieser tollen Geschichte teil haben lässt! Bin schon so gespannt, wie es weitergeht!!
Ui, da danke ich Dir ebenfalls!




@Phelana:
Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
@Markarbaer: Diese Kapitel kommen einem immer viel zu kurz vor, weil wir eben nach mehr lechzen.
Ja, das ist auch eine Möglichkeit. Aber, wie oben schon erwähnt, es war auch tatsächlich kürzer.

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Ich hab letzte Nacht schon gesehen, dass Julsfels es on gestellt hat ( so schnell hatte ich nicht damit gerechnet), aber ich war zu müde, um mir so ein Leckerli im Halbschlaf rein zu schaufeln. Ich hab gewartet, bis ich in Ruhe und Muße dieses Kapitel in vollen Zügen genießen konnte hat sich gelohnt...
Ui, danke!

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Story, Stimmung, Fotos... ich kann darin richtig eintauchen und miterleben - und die Spannung bleibt
Ach, das freut mich aber wirklich sehr.

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Ich bin jetzt nicht so gut darin, einzelne Kapitel auseinander zu pflücken und zu kommentieren - sorry
Das macht doch gar nichts.

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Für mich ist deine Story, das nächste Kapitel, immer ein kleines Highlight, eine kleine Kostbarkeit, etwas, das man nicht jeden Tag bekommt, nicht mal jede Woche oder Monat, etwas, das selten ist und durchgehend seinen Reiz behält.
Oh, das ist aber wirklich lieb von Dir. Danke schön!

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Zu den Outtakes: süüüß... und manchmal witzig aber es zeigt auch, wie viel Arbeit in den Fotos steckt und dass es nicht so einfach ist, alle Sims unter einen Hut zu bekommen.
Ja, Arbeit auf jeden Fall, aber wie schon gesagt, das Jonglieren mit den Sims macht mir nix mehr aus, das stresst mich auch nicht mehr. Das Einzige, was wirklich nervig ist, ist dass bei so vielen Sims auf dem Grundstück die Auswahl der Sims nicht richtig funktioniert. Man klickt auf ein Sim-Bildchen, es kriegt auch den grünen Rand, aber wirklich ausgewählt wird ein anderer. Das nervt.

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Ein Kommi nun doch: Artair - was hat ihn dazu bewogen, Neiyra so etwas wie Eifersucht zu gestehen?
Also, zunächst mal hat er keine Probleme, sowas zuzugeben. In dieser Situation liegt ihm das, was er Neiyra sagen möchte, ja auch so sehr am Herzen, dass er auf jeden Fall klarstellen will, dass seine Reaktion nicht (nur ? ) aus seiner Eifersucht resultiert, sondern dass er sich auch davon mal abgesehen wirklich Sorgen macht.
Ansonsten hülle ich mich über seine Beweggründe natürlich in Schweigen.

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Ist es die Sorge um Neiyra, die sich jemandem anvertraut, den ER nicht kennt? Oder weil sie sich IHM nicht so offenbart wie früher? Oder ist es die Sorge, ER könnte ihr seine Zuneigung (brüderlich oder auch mehr) später nicht mehr zeigen?
Tja, alles gute und berechtigte Fragen.

Zitat:
Zitat von Phelana Beitrag anzeigen
Ich lass mich überraschen... und warte geduldig (ungeduldig) auf das nächste Kapitel
Ich seh mal, was ich tun kann. Im Moment drücke ich mich ein bißchen vor dem Schreiben. Im nächsten Kapitel passiert etwas, dass ich weder gern beschreibe, noch kann ich das besonders gut. Ich muss erstmal woanders ein bißchen nachlesen. Das Tempo ist auch ganz anders.
Ausserdem hab ich bislang auch nur Fragmente, mal sehen, wie sich das alles zusammenfügt.





@Aminte:
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Schönes Kapitel, auch wenn es bei mir mehr Fragen hinterlässt als alles andere. Und eine irgendwie bedrohliche Stimmung - das finde ich mit den Bildern toll gelungen.
Finde ich super. So sollte es rüberkommen.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Das wird immer bedrückender. Und nicht nur wegen der Dunkelheit - anfangs wirkt das fast wie ein Sommerausflug, das ist alles recht fröhlich. Aber das verliert sich ganz schnell, und Artairs seltsame Stimmung passt irgendwie prima zum Rest.
Ja, genau. Farbtemperatur geändert.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ganz toll finde ich das erste mit dem Turm, da läuft es mir kalt den Rücken runter.
Ja, das finde ich auch gelungen. Besonders dieser rote Himmel oben links. Der war erst Zufall, aber dann hat er mir so gut gefallen, dass ich ihn überall reingefrimelt hab.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Das ganze Kapitel wirkt auf mich sehr mysteriös. So richtig mit der Sprache rückt Artair ja auch nicht raus. Die Stimmung ist so ganz anders als sonst, sehr verschlossen. Artair schickt die Leute weg, erklärt Neiyra gar nichts
Jup, und er scheint niemandem etwas zu erklären, bis auf Braghan, vermutlich. Was eigentlich gar nicht seine Art ist.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
außer dass er auf einen Geist oder sowas eifersüchtig ist... Ausgerechnet er. Naja...
Tja. Wie ich oben schon mal gesagt habe, plötzlich hat sein kleines Schwesterchen ein anderen Lieblingsspielkameraden.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und auf mich wirkt er so abwesend - aber vielleicht bilde ich mir das nur ein.
Nein, das bildest Du Dir nicht ein.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Insgesamt finde ich die Stimmung jedenfalls viel grusliger als die des ersten Kapitels mit der Finsternis. Obwohl es vor Leuten nur so wimmelt und die auch alle recht geschäftig sind und Späßchen machen - ich finde, da braut sich was zusammen.
Prima.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und alle sind sich einig, so zu tun, als ob sie das nicht merken und alles völlig normal ist. Zweckoptimismus nennt man das, glaub ich.
Ja, total. Mir kam dieses Heerlager wie ein Hafen vor in dieser seltsamen Finsternis rundum, die sich keiner so recht erklären kann. Das letzte Stückchen von etwas Vertrautem. Und alle halten so lange wie möglich daran fest, obwohl sie genau wissen, dass sie irgendwann da raus müssen.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Einen schönen Menschen entstellt nichts.
Sagt man so. Aber ich glaube, das stimmt auch nicht immer.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und der Schmied ist ja der Knaller. Bist du sicher, dass der nicht besessen ist?
Nein, ich glaub nicht. Das ist halt nur ein ganz Kerniger. Überschuss an Testosteron, oder so. Er hat ja schließlich auch den Bodybuilder-Mesh.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und dass Shainara ein Eigenleben hat, verwundert mich jetzt so gar nicht.
Mich eigentlich auch nicht.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Der Schmied in der Dusche ist auch herrlich - nicht, dass er keine braucht, aber das mit dem Hammer und den Fliesen... Das bekommt denen sicher nicht so gut.
Zum Glück nehmen die in dieser Welt niemals Schaden.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und das Heerlager aus der Vogelperspektive ist ja genial. Aber es sieht so aus, als ob da einer das Pferd melken will.
Papperlapupp. Das ist Schmied Nummer zwo, Sohn von Nummer eins, der werkelt an den Hufeisen rum. Die beiden sieht man auf Bild 10, Sohnemann aber nur auf dem Lupenbild.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Und dass Artair da wie festgefroren steht... Die Leiter ist zu kurz.
Nee, ist sie gar nicht. Am Ende der Leiter ist ein Zwischengeschoss im Turm, und von dort geht eine weitere kleinere Leiter innen nach oben. Kann man wahrscheinlich im nächsten Kapitel sehen. Auf dem von Dir angesprochenen Turmbild kann man es erahnen, da ist ein dunklerer Strich zwischen der dritten und vierten Sprosse von oben - das ist die Bodenkante. Und das war jetzt eindeutig zu viel uninteressante Information.


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 18:42   #2265
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, genau. Farbtemperatur geändert.
Ist mir aufgefallen.

Zitat:
Ja, das finde ich auch gelungen. Besonders dieser rote Himmel oben links. Der war erst Zufall, aber dann hat er mir so gut gefallen, dass ich ihn überall reingefrimelt hab.
Ja, der ist das Tüpfelchen auf dem i. Das passt super zu dem Bedrohlichen. Der ist mir auch gleich ins Auge gesprungen, das sieht Klasse aus. Dass macht alles gleich noch dramatischer.

Zitat:
Jup, und er scheint niemandem etwas zu erklären, bis auf Braghan, vermutlich. Was eigentlich gar nicht seine Art ist.
Ja, er ist ganz untypisch in diesem Kapitel. Ist er vielleicht ein bisschen bockig? Wenn du nicht mit mir redest... Dan sag ich gar nichts mehr. So, ätsch.
Zitat:
Tja. Wie ich oben schon mal gesagt habe, plötzlich hat sein kleines Schwesterchen ein anderen Lieblingsspielkameraden.
Da muss er durch. Er hat ja jetzt auch anderes Spielzeug. Ein Kätzchen, Stickrahmen...
Zitat:
Nein, das bildest Du Dir nicht ein.
Ist das jetzt gut oder schlecht?

Zitat:
Sagt man so. Aber ich glaube, das stimmt auch nicht immer.
Stimmt.

Zitat:
Nein, ich glaub nicht. Das ist halt nur ein ganz Kerniger. Überschuss an Testosteron, oder so. Er hat ja schließlich auch den Bodybuilder-Mesh.
Erbsenkopf. Aber bei ihm wirkt das nicht so. Ich finde den super. Der hat was.

Zitat:
Papperlapupp. Das ist Schmied Nummer zwo, Sohn von Nummer eins, der werkelt an den Hufeisen rum. Die beiden sieht man auf Bild 10, Sohnemann aber nur auf dem Lupenbild.
Da sind die aber ganz schön mutig - oder leichtsinnig -, wenn die da ohne Helfer dran rumschrauben. Vor allem auf den Knien. Wenn das ausholt... Das ist aua.

Zitat:
Und das war jetzt eindeutig zu viel uninteressante Information.
Nee, war schon klar. Aber ich konnte mir das nicht verkneifen, das sah so aus. Und ich hab wirklich überlegt, wo die zweite Leiter ist - viel Platz ist da ja nicht. Aber mir war auch klar, dass du so einen Fehler niemals machen würdest. Dieser Turm ist ja sicher eins der 80 oder so Objekte.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 18:55   #2266
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ist mir aufgefallen.
Dacht ich mir, dass Dir das auffällt.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ja, der ist das Tüpfelchen auf dem i. Das passt super zu dem Bedrohlichen. Der ist mir auch gleich ins Auge gesprungen, das sieht Klasse aus. Dass macht alles gleich noch dramatischer.
Ja, finde ich auch. Das hat sowas... sowas... Sauron-Ieskes.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ja, er ist ganz untypisch in diesem Kapitel. Ist er vielleicht ein bisschen bockig?
Hm, wer weiß. Vielleicht würde er auch reden wollen, aber kann nicht?

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Da muss er durch. Er hat ja jetzt auch anderes Spielzeug. Ein Kätzchen, Stickrahmen...
Das finde ich allerdings auch. Das hat er jetzt echt mal verdient.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Ist das jetzt gut oder schlecht?
Och, die Entscheidung darüber überlasse ich Dir.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Erbsenkopf. Aber bei ihm wirkt das nicht so. Ich finde den super. Der hat was.
Ich finde ihn auch richtig heiss. Naike wird er bestimmt auch gefallen.
Ich guck nochmal, ich glaube, ich hab noch ein paar Bilder im Aussschuss, wo man ihn besser sieht.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Da sind die aber ganz schön mutig - oder leichtsinnig -, wenn die da ohne Helfer dran rumschrauben. Vor allem auf den Knien. Wenn das ausholt... Das ist aua.
Der ist bestimmt ein Pferdeflüsterer. Oder vielleicht guckt er ja auch erstmal nur. Aber, nee, Du hast schon recht - darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht. Hätte ich das, hätte ich noch einen Zügelhalter daneben gepackt. Also, keine Ausreden: FEHLER IM BILD!!!!!!

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Nee, war schon klar. Aber ich konnte mir das nicht verkneifen, das sah so aus. Und ich hab wirklich überlegt, wo die zweite Leiter ist - viel Platz ist da ja nicht.
Das stimmt, das ist echt eng - das sind nur zwei mal zwei Kästchen, die Leiter nach oben wird rein spieltechnisch für Sims nicht benutzbar sein. Aber das ist mir wurscht. Ist ja schließlich keine Sonnenterrasse.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Dieser Turm ist ja sicher eins der 80 oder so Objekte.
Jein. Der Turm ist ganz normal gebaut, das sind Wände. Ich hab nur die wall gemacht und die Palisadenzäune, die oben drauf sind, und natürlich den großen Zaun, der das Lager umzäunt. Ein Großteil der Objekte sind das Bauset für die Zelte (das sind nämlich wetterfeste, echte Häuser aus echten Wänden ) und Deko-Kram.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 21:04   #2267
krebschen
Member
 
Benutzerbild von krebschen
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: kennt eh niemand
Geschlecht: w
Alter: 29
Argh, ich dachte, da kommt jetzt gleich DIE Offenbarung da oben auf dem Türmchen, aber dann muss Julsfels aufhören! Ich würd gern wissen, warum Artair so komisch ist, seit sie Caer Mornas verlassen haben. Entweder er brütet in Gedanken vor sich hin, was noch so alles kommen mag, oder er vermisst Rehauge. Oder beides

Hm, Julsfels, sei mir nicht böse, aber ich hab den Eindruck, dass Neyiras Gesicht von Kapitel zu Kapitel "spitzer" wird. Also nach vorne. Vielleicht bild ich mir das auch nur ein, aber irgendwie hat mich das in dem einen Bild, wo sie mit Artair auf dem Turm steht, etwas irritiert Bild Nr. 21

Ansonsten ist zwar nicht viel Handlung geschehen (ich denke mal stark, das kommt dann alles in geballter Ladung das nächste Mal ), dafür waren die Kulissen mal wieder traumhaft schön Die Zelte sind mir schon beim Lesen aufgefallen. Kann es sein, dass die Zelltdächer Recols von den V&G-Dächern sind? Wenn ja, wann lädst du die hoch? *liebguck* Die sind unglaublich toll geworden. Und sogar passende Zäune hast du dazu gemacht, von den Wänden ganz zu schweigen! Weißt du, wie neidisch ich auf dein Talent bin?
__________________
Look at these people: these human beings. Consider their potential. From the day they arrive on the planet, and blinking step into the sun.
There is more to see than can ever be seen. More to do than - no, hold on... Sorry, that's the Lion King.
krebschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 21:52   #2268
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Argh, ich dachte, da kommt jetzt gleich DIE Offenbarung da oben auf dem Türmchen, aber dann muss Julsfels aufhören!
Selbst.Ver.Ständlich.
Aber selbst wenn ich nicht aufgehört hätte, wär da nix mehr gekommen.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Ich würd gern wissen, warum Artair so komisch ist, seit sie Caer Mornas verlassen haben. Entweder er brütet in Gedanken vor sich hin, was noch so alles kommen mag, oder er vermisst Rehauge. Oder beides
Und/oder noch was ganz anderes.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Hm, Julsfels, sei mir nicht böse, aber ich hab den Eindruck, dass Neyiras Gesicht von Kapitel zu Kapitel "spitzer" wird. Also nach vorne. Vielleicht bild ich mir das auch nur ein, aber irgendwie hat mich das in dem einen Bild, wo sie mit Artair auf dem Turm steht, etwas irritiert
Quatsch, warum sollte ich da böse sein? Aber nee, eigentlich nicht. An ihrer Gesichtsform hab ich nix verändert, nur den Skin hab ich einmal ausgetauscht. Sie war schon immer so eine Spitzmaus.
Ich hab aber auch manchmal das Gefühl, es kommt sehr auf den Kamerawinkel und die Kameraposition an. :???:

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Ansonsten ist zwar nicht viel Handlung geschehen (ich denke mal stark, das kommt dann alles in geballter Ladung das nächste Mal )
Könnte sein. Überhaupt sind die nächsten drei bis vier Kapitel ziemlich voll mit diversen Aha-Effekten, schätze ich. Wird ja auch mal Zeit.
Aber vielleicht geht´s auch immer so weiter, und es passiert bis zum Ende so gut wie nix.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
dafür waren die Kulissen mal wieder traumhaft schön
Danke schön!

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Die Zelte sind mir schon beim Lesen aufgefallen. Kann es sein, dass die Zelltdächer Recols von den V&G-Dächern sind? Wenn ja, wann lädst du die hoch? *liebguck* Die sind unglaublich toll geworden. Und sogar passende Zäune hast du dazu gemacht, von den Wänden ganz zu schweigen!
Nein, das sind keine Recolors - ich wollte das erst so machen, aber das hat nicht gepasst. Die VuG-Dächer sind zu hoch, und die haben hinten diese Wand, die man auch leider per Recolor nicht komplett auf unsichtbar stellen kann, ohne die UV zu verändern, und das wollte ich keinesfalls machen. Und so sah das dann von innen ziemlich doof aus.
Das hier sind neue Zeltdach-Elemente, die bestehen nur aus diesem geschwungenen Dach und dem Rand, und sie sind nur eine halbe Wand hoch.
Hochladen werde ich das Set ziemlich bald, schätze ich, ich hab nämlich diesmal drauf geachtet, dass ich gleich alles richtig fertig mache.
Es sind nur noch ein paar Feinjustierungen nötig, und ich wollte noch ein paar moderne Recolos machen, damit man auch ein Ferienlager für die Jugend von heute bauen könnte. Und ich muss so ein Haus auch mal richtig mit einer Familie spielen, damit ich sehe, ob alles ordentlich funzt.
Eventuell poste ich demnächst mal eine Übersicht in meinem Bastelthread, falls noch jemandem was einfällt oder jemand noch einen Wunsch hat.

Zitat:
Zitat von krebschen Beitrag anzeigen
Weißt du, wie neidisch ich auf dein Talent bin?
Hat aber vor allem viel mit Handwerk zu tun, ganz ehrlich.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:01   #2269
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Danke schön! Das freut mich wirklich sehr.
Bitte .. Aber ich kann mir tausendmal deine Bilder anschauen, ich finde die einfach so wunderschön, realistisch und natürlich.. Ich tauche da wirklich ein und vergesse für einen Augenblick wirklich alles um mich herum .. Du kannst auf jeden Fall stolz auf deine wunderschöne FS sein und allgemein, was du immer hier für uns zauberst
Zitat:
Wird auf jeden Fall alles beantwortet. Früher oder später.
Uii, dann bin ich aber sehr gespannt
Zitat:
Also, das ist doch vollkommen ok, echtes Leben geht immer vor.
Das ist wohl wahr.. Aber beim nächsten Kapitel (da denke ich, dass ich dann den Umzug überstanden habe und dann auch dort Internet und so läuft (muss das noch anfragen)) werde ich wieder einen ausführlicheren Kommi da lassen
Zitat:
Ui, Klasse! Was denn für ein Festival?
Ich gehe auf das Summerfestival in Antwerpen.. Da läuft hauptsächlich Techno, Hardcore, Hardstyle, Dancemusic usw.. Ich bin mal gespannt, wie es dieses Jahr abläuft, weil es das erste Mal ist, dass es an zwei Tagen stattfindet, anstatt nur an einem Tag .. Wir fahren Samstag morgen weg (spätestens 06h) und kommen dann am Sonntagabend bzw -nacht wieder zurück.. Ich habe meine Chefin schon vorgewarnt (mache im Moment ein Praktikum), aber die sieht das locker und wird dann bestimmt lachen, wenn ich mit ganz kleinen Augen ankomme
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:12   #2270
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Bitte .. Aber ich kann mir tausendmal deine Bilder anschauen, ich finde die einfach so wunderschön, realistisch und natürlich.. Ich tauche da wirklich ein und vergesse für einen Augenblick wirklich alles um mich herum .. Du kannst auf jeden Fall stolz auf deine wunderschöne FS sein und allgemein, was du immer hier für uns zauberst
Och. Danke Dir.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Bitte .. Aber ich kann mir tausendmal deine Bilder anschauen, ich finde die einfach so wunderschön, realistisch und natürlich.. Ich tauche da wirklich ein und vergesse für einen Augenblick wirklich alles um mich herum .. Du kannst auf jeden Fall stolz auf deine wunderschöne FS sein und allgemein, was du immer hier für uns zauberst

Uii, dann bin ich aber sehr gespannt
Na ja. Vermutlich wird es eher später als früher.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Das ist wohl wahr.. Aber beim nächsten Kapitel (da denke ich, dass ich dann den Umzug überstanden habe und dann auch dort Internet und so läuft (muss das noch anfragen)) werde ich wieder einen ausführlicheren Kommi da lassen
Darüber freue ich mich natürlich sehr. Aber fühl Dich bitte nicht genötigt oder verpflichtet. Das soll hier ja nicht in Stress ausarten.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen stressarmen Umzug.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich gehe auf das Summerfestival in Antwerpen.. Da läuft hauptsächlich Techno, Hardcore, Hardstyle, Dancemusic usw.. Ich bin mal gespannt, wie es dieses Jahr abläuft, weil es das erste Mal ist, dass es an zwei Tagen stattfindet, anstatt nur an einem Tag .. Wir fahren Samstag morgen weg (spätestens 06h) und kommen dann am Sonntagabend bzw -nacht wieder zurück.. Ich habe meine Chefin schon vorgewarnt (mache im Moment ein Praktikum), aber die sieht das locker und wird dann bestimmt lachen, wenn ich mit ganz kleinen Augen ankomme
Ui, das klingt ja spannend. Dann habt auf jeden Fall viel Spaß!

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:18   #2271
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Darüber freue ich mich natürlich sehr. Aber fühl Dich bitte nicht genötigt oder verpflichtet. Das soll hier ja nicht in Stress ausarten.
Ich fühle mich nicht verpflichtet .. Ich lese deine FS wirklich mit Freude und mir macht es auch Spaß, sie zu kommentieren.. Aber wenn der FS-Schreiber weiß, dass ich die FS verfolge, dann will ich auch nicht, dass der FS-Schreiber zu lange auf seinen Kommi wartet.. Da mache ich mir selber wahrscheinlich den Stress
Zitat:
Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen stressarmen Umzug.
Danke.. Ich ziehe ja zum ersten Mal um, also wird das sowieso in ein Chaos enden.. Und ich bin mir sicher, dass es dann noch Diskussionen mit meinem Vater gibt, wir sind nämlich beide richtige Sturköpfe
Zitat:
Ui, das klingt ja spannend. Dann habt auf jeden Fall viel Spaß!
Dankeschön
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:28   #2272
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich fühle mich nicht verpflichtet .. Ich lese deine FS wirklich mit Freude und mir macht es auch Spaß, sie zu kommentieren.. Aber wenn der FS-Schreiber weiß, dass ich die FS verfolge, dann will ich auch nicht, dass der FS-Schreiber zu lange auf seinen Kommi wartet.. Da mache ich mir selber wahrscheinlich den Stress
Ja, das kenne ich. Ich hab auch ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich immer noch nicht dazu gekommen bin, in wenigstens eine Deiner FS mal reinzuschauen.
Irgendwie hat der Tag immer zu wenig Stunden. Ich schaffe es nicht, auch nur die Hälfte der FS und NB-Dokus zu lesen, die ich gerne lesen möchte.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Danke.. Ich ziehe ja zum ersten Mal um, also wird das sowieso in ein Chaos enden.. Und ich bin mir sicher, dass es dann noch Diskussionen mit meinem Vater gibt, wir sind nämlich beide richtige Sturköpfe
Na dann, viel Erfolg. Ich bin schon sechs Mal umgezogen, ich bin ein alter Hase.
Und ich kann Dir ja Neiyra vorbeischicken, dann seid ihr drei Sturköpfe.


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:42   #2273
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, das kenne ich. Ich hab auch ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich immer noch nicht dazu gekommen bin, in wenigstens eine Deiner FS mal reinzuschauen.
Irgendwie hat der Tag immer zu wenig Stunden. Ich schaffe es nicht, auch nur die Hälfte der FS und NB-Dokus zu lesen, die ich gerne lesen möchte.
Ich lese zwar nicht so viele FSs(insgesamt sind es im Moment 3, eine 4te will ich aber anfangen, schaffe es wahrscheinlich aber vor dem Umzug nicht), aber ich habe auch Phasen, dann habe ich nicht so viel Zeit und schreibe dann nur das Nötigste..
Was meine FSs anbelangt, werde ich wohl "Endless Love" vorerst auf Eis legen und diese dann fertig machen, wenn ich "The Life after the Darkness" fertig habe, ich muss nur noch Dark_Lady bescheid sagen.. Also hast du schon mal eine FS weniger .. Aber es ist nicht schlimm, wenn du es im Moment nicht schaffst.. Du bist jeder Zeit herzlich Willkommen und mach dir da bloß keinen Stress und keinen Druck
Dafür wird es wohl nach meinem Umzug weiter mit meinem Mammutprojekt weiter gehen .. Für meine im Stil mittelalterliche FS habe ich alle Häuser fertig, außer eins und die wichtigsten Personen sind alle erstellt.. Es fehlen dann nur noch einige Kurzdarsteller.. Dann muss ich auch noch an die Idee etwas arbeiten, vor allem der Anfang macht mir Probleme.. Aber wie gesagt, dass werde ich alles nach meinem Umzug nochmal in Ruhe überlegen
Zitat:
Na dann, viel Erfolg. Ich bin schon sechs Mal umgezogen, ich bin ein alter Hase.
Ui, das ist viel.. Ich glaube für meinem Freund ist es das zweite oder dritte Mal
Zitat:
Und ich kann Dir ja Neiyra vorbeischicken, dann seid ihr drei Sturköpfe.
Dann können wir uns ja zu dritt die Köpfe einschlafen
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:47   #2274
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Was meine FSs anbelangt, werde ich wohl "Endless Love" vorerst auf Eis legen und diese dann fertig machen, wenn ich "The Life after the Darkness" fertig habe, ich muss nur noch Dark_Lady bescheid sagen..
Ich kann Dir die auch vorübergehend schließen, wenn Du willst.
Aber gut zu wissen, dann steige ich mit "The Life after the Darkness" ein, wenn ich dazu komme.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Dafür wird es wohl nach meinem Umzug weiter mit meinem Mammutprojekt weiter gehen .. Für meine im Stil mittelalterliche FS habe ich alle Häuser fertig, außer eins und die wichtigsten Personen sind alle erstellt.. Es fehlen dann nur noch einige Kurzdarsteller.. Dann muss ich auch noch an die Idee etwas arbeiten, vor allem der Anfang macht mir Probleme.. Aber wie gesagt, dass werde ich alles nach meinem Umzug nochmal in Ruhe überlegen
Klingt doch schon mal vielversprechend!

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ui, das ist viel.. Ich glaube für meinem Freund ist es das zweite oder dritte Mal
Ich bin ja auch schon gaaaaanz alt.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Dann können wir uns ja zu dritt die Köpfe einschlafen
Nur zu.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 22:55   #2275
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ich kann Dir die auch vorübergehend schließen, wenn Du willst.
Aber gut zu wissen, dann steige ich mit "The Life after the Darkness" ein, wenn ich dazu komme.
Das wäre toll (völlig verpeilt, dass du ja auch Mod bist ).. Wäre schön, wenn du dann neben dem Titel zwischen Sternchen dann noch pausiert reinschreiben kannst, dann wissen die stillen Leser bescheid
Zitat:
Klingt doch schon mal vielversprechend!
Joah, ich bin aber dennoch noch was kritisch.. Ich mag alles perfekt haben und das ist im Moment noch nicht so Zudem muss ich weiterhin noch auf Suche nach Männerkleidung gehen.. Habe schon einiges gefunden, aber irgendwie sehen die dann alle gleich aus.. Ich mag ja Lederhosen mit weißen Hemden haben, das sieht dann total sexy für diese Epoche aus
Zitat:
Ich bin ja auch schon gaaaaanz alt.
Ich denke mal, so alt bist du nun auch wieder nicht
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 23:08   #2276
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Wäre schön, wenn du dann neben dem Titel zwischen Sternchen dann noch pausiert reinschreiben kannst, dann wissen die stillen Leser bescheid
Hab ich grad mal gemacht. Ich hab den Titel geändert und die FS geschlossen. Oder wolltest Du noch was rein posten? Dann mache ich es wieder auf.

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Zudem muss ich weiterhin noch auf Suche nach Männerkleidung gehen..
Schau mal hier, bei Medieval Sims gibt es neue Männerkleidung, das Set sieht toll im Spiel aus.
Ansonsten muss ich wohl endlich mal Artairs und Brayans Flatterhemden-Outfits hochladen. *seufz*

Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Ich denke mal, so alt bist du nun auch wieder nicht
Doch, doch.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 23:13   #2277
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Hab ich grad mal gemacht. Ich hab den Titel geändert und die FS geschlossen. Oder wolltest Du noch was rein posten? Dann mache ich es wieder auf.
Nein, alles perfekt.. Im Titel steht ja, dass ich pausiere und das reicht
Zitat:
Schau mal hier, bei Medieval Sims gibt es neue Männerkleidung, das Set sieht toll im Spiel aus.
Ansonsten muss ich wohl endlich mal Artairs und Brayans Flatterhemden-Outfits hochladen. *seufz*
Das sieht echt toll aus.. Sobald ich am großen PC bin, werde ich die sofort downloaden
Also ich bin dafür, dass du die Flatterhemden-Outfits auf deine Seite hochlädst

Wünsche dir eine gute Nacht
bis dann
lg lyn
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|

Geändert von Lynie (27.06.2013 um 23:20 Uhr)
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2013, 23:33   #2278
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Also ich bin dafür, dass du die Flatterhemden-Outfits auf deine Seite hochlädst
Ja, das dachte ich mir schon. *grummel*
Dann komme ich ja niiieee zum FS-Lesen.
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 19:49   #2279
Aminte
Member
 
Benutzerbild von Aminte
 
Registriert seit: Mär 2009
Ort: bei Berlin
Geschlecht: w
Alter: 53
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Hm, wer weiß. Vielleicht würde er auch reden wollen, aber kann nicht?
Hat er die Sprache verloren? Verhext?

Zitat:
Das finde ich allerdings auch. Das hat er jetzt echt mal verdient.
Irgendwie schon, ja.
Zitat:
Ich guck nochmal, ich glaube, ich hab noch ein paar Bilder im Aussschuss, wo man ihn besser sieht.
Au ja.

Zitat:
Der ist bestimmt ein Pferdeflüsterer. Oder vielleicht guckt er ja auch erstmal nur. Aber, nee, Du hast schon recht - darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht. Hätte ich das, hätte ich noch einen Zügelhalter daneben gepackt. Also, keine Ausreden: FEHLER IM BILD!!!!!!
Aber bitte, Zügelhalter... Das nützt nicht viel. Man klemmt sich den Huf lässig unter den Arm. Ich kann dir ein ganz professionelles Bild davon schicken bei Bedarf. Bei dir weiß man ja nie, nachher machst du wirklich noch eine echte Hufbeschlagpose.

Zitat:
Ist ja schließlich keine Sonnenterrasse.
Ne, ein Sauronausguck.

Zitat:
Jein. Der Turm ist ganz normal gebaut, das sind Wände. Ich hab nur die wall gemacht und die Palisadenzäune, die oben drauf sind, und natürlich den großen Zaun, der das Lager umzäunt. Ein Großteil der Objekte sind das Bauset für die Zelte (das sind nämlich wetterfeste, echte Häuser aus echten Wänden ) und Deko-Kram.
Meine Güte, hast du dir wieder Arbeit gemacht. Aber das sieht immer so authentisch aus, ich bin immer wieder hin und weg.
__________________
Fotostory: Zwölf

Unsere wahre Absicht ist, sichtbar zu machen die Dinge, die sind, wie sie sind. Friedrich II. von Hohenstaufen
Aminte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2013, 21:02   #2280
Lynie
Member
 
Benutzerbild von Lynie
 
Registriert seit: Mär 2007
Ort: Belgien
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, das dachte ich mir schon. *grummel*
Ich würde dir ja gerne diese Arbeit abnehmen, aber da ich sowas nicht kann, muss du es schon machen
Zitat:
Dann komme ich ja niiieee zum FS-Lesen.
Irgendwann wirst du aber mal ein bisschen Zeit haben, man kann ja nicht ständig funktionieren und man muss sich dann ausruhen.. Da ist doch eine FS etwas Tolles zum Entspannen
__________________
Tais toi, sois beau..
|The Life after the Darkness.. > Letztes Update 26/09/13|
Lynie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 02:19   #2281
kirara-chan91
Member
 
Benutzerbild von kirara-chan91
 
Registriert seit: Dez 2006
Ort: Duisburg
Geschlecht: w
Alter: 27
Tjaaaa.....Ja, also, ich weiß nicht, ob man sich noch an mich erinnert, aber ich schreib' hier einfach mal was hin :
Erster Eindruck: PFÄÄRDSCHÖNN! (zu deutsch: Wow, so viele Pferde )
Gefällt mir, da kommt das tolle "Wir-reiten-durch-die-Gegend-und-bereiten-uns-auf-einen-Krieg-vor"-Feeling auch gleich super rüber
Dann diese Finsternis...irgendwas kommt, irgendwas wird passieren und...ich fange an deine FS mit Game of Thrones zu assoziieren Gaaar nicht gut; erst Assassin's Creed, jetzt auch das noch
Und die Lupenbilder.....ich mag die Lupenbilder!
Und ich mag die Nut...ähh, Zigeunerinnen, mein ich natürlich (Mal im Ernst: Warum sind die sonst da? ) Die passen auf jeden Fall ins Gesamtbild
Artair, Neiyra und Brayan haben sich aber echt super krasse Namen für ihre Hottehühs ausgedacht; am Besten gefällt mir Feuersturm, das kommt in meinem Kopf nur in Verbindung mit Pokémon vor
Und Braigh ist quasi der Pferdeflüsterer im Lager, verstehe...
Brayan und Neiyra sind wie immer ziemlich süß zusammen, aber wirklich nur so als Geschwisterpärchen....nee, also ich supporte die nur als Brüdrchen und Schwesterchen, ganz klare Sache
Dass der gute Artair eifersüchtig ist...na, da simma aber jetzt extremst geflasht, mein Hübscher!
Ich bin einfach mal so fies und sage: Pech jehabt, du bist zu langsam im Denken und jetzt hat sich Neiyra halt 'nen Therapeuten gesucht! (Sogar einen, der umsonst Sitzungen abhält und das zu angemessenen Zeiten, die den Terminplan nicht vollstopfen )
Bild 24 (?; da wo Artair so vonner Seite guckt) mag ich irgendwie besonders gerne, die Mimik und die Körpersprache sind einfach eindeutig und total passend

Hmmm, Outtakes (so viele! )
Brayan in Jamaikaaaa! Doch, hat was finde ich Und der Schmied und die Zigeunerin...der Blick von dem "Prepare your *pieeep*, girl!" Hat echt was von 'nem Rapeface (heute hab' ich's aber echt mit überflüssigen Anglizismen :)
Und dann haste sowohl Shainara, als auch Klein-Brayan vergessen...Seeehr nachlässig, schlimm sowas
Die Olle vom Bran kommt kontrollieren in dem Lager, wo Gowan der heißeste Typ von allen ist; noch nicht mal der halbnackte, gut gebaute Schmied kann da was mit seiner Peep-Show in der Dusche dran ändern
Und dann können die Männer (und Frauen) beim Pokern noch ihr ganzes Geld verzocken Ich mach' mir da echt Sorgen: Glücksspiel, Prostitution, wahrscheinlich auch noch ALKOHOL Da geht sie hin, die Tugenden der Soldaten und Soldatinnen
Ach, und dass Neiyra genervt ist von Artair....kann ich verstehen

Ich weiß, ich hab' zu den letzten....ein, zwei Kapiteln kein Kommentar geschrieben, aber du kannst dir sicher sein, dass ich sie mit Freude gelesen habe und sowohl die Bilder, als auch den Text als durchweg positiv und stimmig empfand (sowie eigentlich jedes Kapitel dies FS )
Im Moment hab' ich auch leider viel um die Ohren, das legt sich dann im September spätestens, hoffentlich, wenn alles erledigt ist, alle Klausuren geschrieben sind, meine Schwester geheiratet hat und ich samt Gepäck in meinem Wohnheimzimmer in Tokyo sitze
Trotzdem freu' ich mich weiterhin auf weitere Updates hier bei dieser FS!
__________________
"Actual happiness always looks pretty squalid in comparison with the over-compensations for misery. And, of course, stability isn't nearly so spectacular as instability." - Aldous Huxley, BNW
Meine 'Zucht'
kirara-chan91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 11:15   #2282
Corvus Corax
Member
 
Benutzerbild von Corvus Corax
 
Registriert seit: Nov 2012
Geschlecht: m
Alter: 21
Guten Morgen julsfels!

Jetzt habe ich endlich mal Zeit, mir dein neuestes Kapitel zu Gemüte zu führen und dich an meinen spontan braingestormten (nach kirara-chans Englisch-Overkill wohl der finale Todesstoß für die Reinheit der deutschen Sprache in diesem Thread ) Gedanken teilhaben zu lassen.

Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er - war mein erster Gedanke zum Kapitel. Wobei hier Artair der sinnbildliche Schreihals ist. Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Er versucht offenbar, seine offensichtliche Eifersucht als Sorge um Neiyra darzustellen, was ihm tatsächlich nur mäßig gelingt. Eine insgesamt gedrückte, unbehagen hervorrufende Stimmung. Wie überhaupt im gesamten Kapitel - was ich ganz toll finde, ich liebe finstere und trostlose Atmosphäre. Ob ich, nachdem das Heer durchgezogen ist, zum Sim generieren darf und mir dort ein nettes kleines Haus mit Panoramafenstern einrichten darf? Ich fürchte aber, dass die gesamte Gegend dort nicht weltoffen genug für meinen Wunsch ist.
Meine ganz persönlichen Helden des Kapitels sind übrigens die beiden Hühner auf Bild 3. In meiner sehr komischen Gedankenwelt habe ich mir vorgestellt wie die beiden mit dem Heer mit ziehen und Abenteuer erleben und ein Kapitel aus deren Perspektive erzählt wird..... Mit diesem Statement werden jetzt wahrscheinlich alle an meiner geistigen Gesundheit zweifeln.

Outtakes

Meine Erklärung für Brayans Rastalocken ist eher, dass es auf dem Feldzug keine ausreichende Möglichkeit zur Haarpflege gab und seine Haare deswegen verflizten, sodass dies die einzige annehmbare Frisur wurde.
Klein-Brayan bestätigt mich in meiner Meinung über Kinder als Schauspieler. Denen fehlt die nötige Professionalität.
Der Schmied weckt in mir ein kindliches Trauma....Rammstein-Musikvideos auf Viva....au weia.

LG Vauriot
__________________
Dies das Ananas.
Corvus Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 14:35   #2283
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w

@Aminte:
Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Hat er die Sprache verloren? Verhext?
Sich aus guten Gründen gegen Reden entschieden?

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Au ja.
Bitte schön - Schmied, Vater & Sohn:



Der Sohn hat schon dieses erbsenkopfartige, das oft bei den BB-Meshes auftritt, aber Edwin (mit Nachnamen Blacksmith, wie ungemein originell ) hat das tatsächlich gar nicht. Seltsam.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Man klemmt sich den Huf lässig unter den Arm. Ich kann dir ein ganz professionelles Bild davon schicken bei Bedarf. Bei dir weiß man ja nie, nachher machst du wirklich noch eine echte Hufbeschlagpose.
Tja, das würde ich nicht ausschließen. In meiner Pferde-Posebox gibt es schon ein paar Pflege-Posen. Bei Gelegenheit komme ich dann eventuell auf Dich zu wegen des Bildes, oder ich google einfach nach welchen.
Ich hab das auch mal live gesehen, als ich ein Kind war. Wir hatten noch einen echten Schmied im Dorf, und einmal hab ich beim Beschlagen zugesehen. Das ist aber schon ewig lang her, und ich weiss nur noch, dass ich das ganze Ambiente irgendwie unheimlich fand und mich gefragt habe, ob dem Pferd das nicht weh tut.

Zitat:
Zitat von Aminte Beitrag anzeigen
Meine Güte, hast du dir wieder Arbeit gemacht. Aber das sieht immer so authentisch aus, ich bin immer wieder hin und weg.
Danke.
Ja, diesmal war es echt viel, obwohl es zuerst nach so wenig aussah.





@Lynie:
Zitat:
Zitat von Lynie Beitrag anzeigen
Irgendwann wirst du aber mal ein bisschen Zeit haben
Zeit? Was ist das denn? Sowas hab ich überhaupt nicht.



__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 14:42   #2284
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@kirara-chan:
Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Tjaaaa.....Ja, also, ich weiß nicht, ob man sich noch an mich erinnert, aber ich schreib' hier einfach mal was hin.
Aber natürlich erinnere ich mich an Dich!

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Wow, so viele Pferde
Nu ja, was bleibt mir übrig. Züge und Autos gibt´s da so wenig.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Gefällt mir, da kommt das tolle "Wir-reiten-durch-die-Gegend-und-bereiten-uns-auf-einen-Krieg-vor"-Feeling auch gleich super rüber
Das freut mich!

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Dann diese Finsternis...irgendwas kommt, irgendwas wird passieren und...ich fange an deine FS mit Game of Thrones zu assoziieren
Oh, bitte, nein. Ich mag Game of Thrones überhaupt nicht, ich hab nur den ersten Band gelesen und dann völlig angepisst aufgehört. Die Grundidee fand ich toll - die Mauer, die ungewiss langen Sommer und Winter - auch die Grundstimmung, aber die Handlungsentwicklung fand ich unter dem Strich furchtbar. Ich meine, ab und an kann man ja durchaus auch einem seiner Hauptdarsteller mal was Übles antun oder ihn um die Ecke bringen (*BedeutsamBlinzel* ), aber wenn einfach alles, was die "Guten" planen, in die Hose geht, und für sie offenbar alles immer sch... ausgeht, kann ich das nicht gut aushalten. Das macht mir total schlechte Laune, und ich hab dann auch keine Lust mehr, weiterzulesen. Und außerdem finde ich das genauso unwahrscheinlich wie das Gegenteil - also, wenn den "Guten" immer alles gelingt. Rein statistisch gesehn muss irgendwas auch mal klappen. Der einzige Lichtblick war die kleine Daenerys.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Und ich mag die Nut...ähh, Zigeunerinnen, mein ich natürlich (Mal im Ernst: Warum sind die sonst da? ) Die passen auf jeden Fall ins Gesamtbild
Ja, sehr richtig erkannt.
Die Heere wurden ja auch (fast) immer schon von Marketenderinnen begleitet, sogar von manchen Soldatenehefrauen oder -liebchen , manchmal sind sogar die Kinder mitgekommen.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Artair, Neiyra und Brayan haben sich aber echt super krasse Namen für ihre Hottehühs ausgedacht
Die waren das gar nicht. Das waren der königliche Stallmeister und Branagh, Artairs Vater.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
am Besten gefällt mir Feuersturm, das kommt in meinem Kopf nur in Verbindung mit Pokémon vor
Ich hab Pokémon leider nie gesehen, das war nach meiner Zeit. Aber meine Kinder haben das geguckt.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Brayan und Neiyra sind wie immer ziemlich süß zusammen, aber wirklich nur so als Geschwisterpärchen....nee, also ich supporte die nur als Brüdrchen und Schwesterchen, ganz klare Sache
Ach, schau an. In diesem Punkt gehen die Meinungen ja auch ziemlich auseinander.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
(Sogar einen, der umsonst Sitzungen abhält und das zu angemessenen Zeiten, die den Terminplan nicht vollstopfen )
Ja, ungemein praktisch. Und auch noch während des Schlafens, da verliert man überhaupt keine Zeit, und man muss nicht mal erst noch irgendwo hinreiten.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Bild 24 (?; da wo Artair so vonner Seite guckt) mag ich irgendwie besonders gerne, die Mimik und die Körpersprache sind einfach eindeutig und total passend
Ja, das mag ich auch total. Ich habe aber lange überlegt, ob ich das nehme, weil auf diesem Bild die von EA so genial umgesetzten balkenartigen Wimpern so deutlich sind. Ich hatte noch eins als Alternative, auf dem er wirklich auf seine Stiefelspitzen schaut, aber ich fand dieses hier dann vom Ausdruck her einfach so stark, dass ich mich dann letztlich doch dafür entschieden habe.
Ich versuche schon seit Monaten, für die Wimpern ein Replacement zu basteln, aber das ist total kompliziert und es geht auch nicht pauschal.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
(heute hab' ich's aber echt mit überflüssigen Anglizismen :)
Ist doch sehr erheiternd.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Und dann haste sowohl Shainara, als auch Klein-Brayan vergessen...Seeehr nachlässig, schlimm sowas
Neeneenee, ich hab nur Shainara vergessen. Klein-Brayan sollte ja gar nicht mit, der hat sich einfach so aufgedrängt.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Die Olle vom Bran kommt kontrollieren in dem Lager, wo Gowan der heißeste Typ von allen ist; noch nicht mal der halbnackte, gut gebaute Schmied kann da was mit seiner Peep-Show in der Dusche dran ändern
*Schepplach*

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Und dann können die Männer (und Frauen) beim Pokern noch ihr ganzes Geld verzocken Ich mach' mir da echt Sorgen: Glücksspiel, Prostitution, wahrscheinlich auch noch ALKOHOL
Na klar. Den Alkohol kannst Du auf Bild 20 sehen, alles andere auf Bild 17.
Für Bild 17 hab ich ja auch den "echten" Pokertisch gebraucht.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Da geht sie hin, die Tugenden der Soldaten und Soldatinnen
Ach, ich finde, wer unter Einsatz seines Lebens Heimat und Familie verteidigt, muss nicht tugendhaft sein, der darf auch ein bißchen Spass haben.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ach, und dass Neiyra genervt ist von Artair....kann ich verstehen
Ja, ich auch.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ich weiß, ich hab' zu den letzten....ein, zwei Kapiteln kein Kommentar geschrieben
Macht doch nix. Wie´s halt passt.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
aber du kannst dir sicher sein, dass ich sie mit Freude gelesen habe und sowohl die Bilder, als auch den Text als durchweg positiv und stimmig empfand (sowie eigentlich jedes Kapitel dies FS )
Na, da freue ich mich doch sehr!

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
und ich samt Gepäck in meinem Wohnheimzimmer in Tokyo sitze
Waaah! Klingt ja super. Was machst Du denn in Tokyo? Ist das für lange? Oder sogar für immer? Kannst Du überhaupt japanisch? Fragen über Fragen.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Trotzdem freu' ich mich weiterhin auf weitere Updates hier bei dieser FS!
Hm. Empfängt man in Japan überhaupt das Sim Forum? Und ist meine FS dort dann auf japanisch?





@Vauriot:
Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Guten Morgen julsfels!
Guten Mittag Vauriot!

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich endlich mal Zeit, mir dein neuestes Kapitel zu Gemüte zu führen und dich an meinen spontan braingestormten (nach kirara-chans Englisch-Overkill wohl der finale Todesstoß für die Reinheit der deutschen Sprache in diesem Thread ) Gedanken teilhaben zu lassen.
Na, da freue ich mich doch.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Wobei hier Artair der sinnbildliche Schreihals ist. Tja, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Er versucht offenbar, seine offensichtliche Eifersucht als Sorge um Neiyra darzustellen, was ihm tatsächlich nur mäßig gelingt.
Ach, also, ich glaube ihm das schon - dass es vor allem Sorge um Neiyra ist, meine ich. Immerhin gibt er wenigstens zu, dass da noch was anderes reinspielt. Inwieweit das aber echte Sorge ist und inwieweit Eifersucht - tja, wer weiss, da hast Du schon recht.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Wie überhaupt im gesamten Kapitel - was ich ganz toll finde, ich liebe finstere und trostlose Atmosphäre. Ob ich, nachdem das Heer durchgezogen ist, zum Sim generieren darf und mir dort ein nettes kleines Haus mit Panoramafenstern einrichten darf?
Nur zu. Ich fürchte allerdings, Du wirst einen enormen Verbrauch an Kerzen haben.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Meine ganz persönlichen Helden des Kapitels sind übrigens die beiden Hühner auf Bild 3. In meiner sehr komischen Gedankenwelt habe ich mir vorgestellt wie die beiden mit dem Heer mit ziehen und Abenteuer erleben und ein Kapitel aus deren Perspektive erzählt wird....
*Schepplach* You made my day.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Meine Erklärung für Brayans Rastalocken ist eher, dass es auf dem Feldzug keine ausreichende Möglichkeit zur Haarpflege gab und seine Haare deswegen verflizten, sodass dies die einzige annehmbare Frisur wurde.
Auch eine Möglichkeit.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Der Schmied weckt in mir ein kindliches Trauma....Rammstein-Musikvideos auf Viva....au weia.
Puh, da bin ich jetzt ja echt froh, dass ich mir nie eins angesehen habe.


Danke an euch alle für die Kommis!

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 15:00   #2285
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Hallo Julsfels,

jetzt wo ich endlich komme, ist bestimmt schon so ziemlich alles gesagt worden. Diesmal kam mit das Kapitel ganz schön kurz vor. Aber sieh mal hier: #51. Da sieht man mal, wie verwöhnt wir mittlerweile sind. Und die vielen Massenszenen haben ja sicher einen Haufen Arbeit gemacht. Wo sind eigentlich die 77 Objekte? Da müssten ja auf jedem Bild im Durchschnitt 3 drauf sein.

Neiyra und Brayan machen wirklich den Eindruck, als ob sie sich mal wohlfühlen. Dabei sind sie doch auf einer ziemlich gefährlichen Mission. Aber das lenkt sie wohl von ihren sonstigen zermürbenden Problemen ab.

Oh, dieser schwarze Nebel wirkt ja gefährlich. Was das wohl ist? Sieht nicht so ganz natürlich aus. Sieht fast wie Qualm aus, statt wie Nebel. Aber da hinten scheint ja nichts zu sein, was brennen könnte. Die Zelte sehen gut aus. Wo gibt es denn die, oder sind die auch von Dir?

Einige brechen mitten in der Nacht auf, was haben die denn so Eiliges vor? Ich hoffe, das klärt sich bald auf.

Artair macht nun allerdings einen ziemlich nachdenklichen Eindruck. Er hat ja auch noch mehr Verantwortung, aber wer weiß, was ihn noch bedrückt. Immerhin ist er auf Neiyras Traumbesucher eifersüchtig. Was empfindet er bloß für Neiyra? Vermutlich aber doch nur geschwisterliche Zuneigung, warum hätte er sich sonst für Ariadna interessieren sollen? Dem Traumbesucher traue ich allerdings auch nicht vollständig, weiß nicht warum. Wahrscheilich ist das ungerecht, ist einfach nicht so mein Typ.

Diesmal wurde eigentlich gar nichts aufgelöst, es gibt nur noch mehr Rätsel. Hoffentlich geht es bald weiter.

Die Outtakes waren mal wieder ziemlich abgefahren. Ob die Sims auf dem einen Bild allerdings alle Gowan mögen, ist mir nicht so klar. Herzchen sind ja keine zu sehen. Aber jedenfalls gibt er ihnen zu denken. Warum auch immer.

LG
Gabi

Geändert von gabilei123 (29.06.2013 um 15:03 Uhr)
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 15:03   #2286
Corvus Corax
Member
 
Benutzerbild von Corvus Corax
 
Registriert seit: Nov 2012
Geschlecht: m
Alter: 21
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Guten Mittag Vauriot!
Guten...*bis 14 Uhr abwart* frühen Nachmittag julsfels!

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Nur zu. Ich fürchte allerdings, Du wirst einen enormen Verbrauch an Kerzen haben.
Plündere ich halt vorher die Teelichterabteilung bei IKEA.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
*Schepplach* You made my day.
Gibs zu, die Idee hat was.


Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Puh, da bin ich jetzt ja echt froh, dass ich mir nie eins angesehen habe.
Sollte er jemals als Komparse in so einem Musikvideo mitspielen wollen, kann er schonmal Referenzen vorweisen.
__________________
Dies das Ananas.
Corvus Corax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2013, 16:50   #2287
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Gabi:
Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
jetzt wo ich endlich komme, ist bestimmt schon so ziemlich alles gesagt worden.
Ach wo. Und selbst wenn, wär das doch nicht schlimm. Ich erwarte ganz bestimmt nicht, dass jeder die ganzen Kommis liest, deshalb antworte ich gerne auch doppelt.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Diesmal kam mit das Kapitel ganz schön kurz vor.
Ja, diesmal war es auch kürzer - kürzer jedenfalls als die letzten. Es hatte in Word nur drei Seiten, die letzten dagegen alle zwischen fünf und sechs, und die hatten ja auch immer über 40 Bilder.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Aber sieh mal hier: #51. Da sieht man mal, wie verwöhnt wir mittlerweile sind.
Ja, in der guten alten Zeit waren 26 Bilder für mich noch viel.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Und die vielen Massenszenen haben ja sicher einen Haufen Arbeit gemacht.
Es dauert zumindest seine Zeit, bis man alle Sims und die Deko choreographiert hat.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Wo sind eigentlich die 77 Objekte? Da müssten ja auf jedem Bild im Durchschnitt 3 drauf sein.
Auf den ersten Bildern - den Reise-Bildern - sind so gut wie keine, die entfallen alle auf das Heerlager.
Die von Dir angesprochenen Zelte gehören dazu - das ist ein ganzes Bauset, weil das mit normalen Wänden gebaut wird und deshalb auch echt spielbar ist. Außerdem noch die Palisadenzäune und jede Menge Deko.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Neiyra und Brayan machen wirklich den Eindruck, als ob sie sich mal wohlfühlen. Dabei sind sie doch auf einer ziemlich gefährlichen Mission. Aber das lenkt sie wohl von ihren sonstigen zermürbenden Problemen ab.
Ja, das ist zwar eine potientiell gefährliche Situationen, aber es ist auch eine für beide vertraute Situation. Etwas, das beide kennen und wo sie genau wissen, was von ihnen erwartet wird und was sie tun müssen.
Kein Rumgeeiere in beunruhigenden, fremden Gefühlschaos-Situationen mehr.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Oh, dieser schwarze Nebel wirkt ja gefährlich. Was das wohl ist? Sieht nicht so ganz natürlich aus. Sieht fast wie Qualm aus, statt wie Nebel.
Nein, natürlichen Ursprungs ist der ganz gewiss nicht, das hast Du recht. Aber brennen tut da auch nix.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Die Zelte sehen gut aus. Wo gibt es denn die, oder sind die auch von Dir?
Ja, siehe oben. Die sind auch schon so gut wie fertig zum Hochladen.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Einige brechen mitten in der Nacht auf, was haben die denn so Eiliges vor? Ich hoffe, das klärt sich bald auf.
Was es mit diesem eiligen Aufbruch auf sich hat, wird in Kapitel 28 erklärt. Oder 29, falls ich das nächste Kapitel nochmal teile.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Artair macht nun allerdings einen ziemlich nachdenklichen Eindruck. Er hat ja auch noch mehr Verantwortung, aber wer weiß, was ihn noch bedrückt. Immerhin ist er auf Neiyras Traumbesucher eifersüchtig. Was empfindet er bloß für Neiyra? Vermutlich aber doch nur geschwisterliche Zuneigung, warum hätte er sich sonst für Ariadna interessieren sollen?
Tja, Artair ist in diesem Kapitel wohl das Rätsel in Person. Aber beantworten werde ich Dir Deine Fragen natürlich nicht.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Dem Traumbesucher traue ich allerdings auch nicht vollständig, weiß nicht warum. Wahrscheilich ist das ungerecht, ist einfach nicht so mein Typ.
Hm, vielleicht geht es Artair da ja wie Dir. Vielleicht ist Neiyras Traum-Mann einfach nicht sein Typ. Allerdings weiss Artair ja gar nicht, wie Traum-Mann aussieht, von daher wohl eher nicht.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Diesmal wurde eigentlich gar nichts aufgelöst, es gibt nur noch mehr Rätsel.
Jupp. Aber in den nächsten Kapiteln gibt´s dafür ein paar Aha-Effekte.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Hoffentlich geht es bald weiter.
Ich tue mein Möglichstes.

Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Ob die Sims auf dem einen Bild allerdings alle Gowan mögen, ist mir nicht so klar. Herzchen sind ja keine zu sehen.
Ja, verliebt sind sie bestimmt nicht. Aber ich empfinde das immer irgendwie als positive Zustimmung, wenn ein Sim in der Gedankenblase eines anderen auftaucht.





@Vauriot:
Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Guten...*bis 14 Uhr abwart* frühen Nachmittag julsfels!
Äh... äh... nee, da geb ich jetzt auf.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Plündere ich halt vorher die Teelichterabteilung bei IKEA.
Na, ob Teelichter da reichen?!

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Gibs zu, die Idee hat was.
Absolut. Ich hab das gleich meinem Mann erzählt, und der fand die Idee auch sehr gut.

Zitat:
Zitat von Vauriot Beitrag anzeigen
Sollte er jemals als Komparse in so einem Musikvideo mitspielen wollen, kann er schonmal Referenzen vorweisen.
Ich fürchte, die Musik von Rammstein würde ihn völlig aus der Fassung bringen.


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 02:11   #2288
kirara-chan91
Member
 
Benutzerbild von kirara-chan91
 
Registriert seit: Dez 2006
Ort: Duisburg
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Aber natürlich erinnere ich mich an Dich!
Das freut mich

Zitat:
Nu ja, was bleibt mir übrig. Züge und Autos gibt´s da so wenig.
Ach was, wirklich? Da kommt mir grad 'ne tolle Idee: wie wär's mit 'nem kleinen Zwischenkapitel: "Neiyra&Co. in der Neuzeit"; da können die dann mal Auto fahren, in dieses Sphären-Dance-Ding 'ne Runde drehen usw.

Zitat:
Oh, bitte, nein. Ich mag Game of Thrones überhaupt nicht, ich hab nur den ersten Band gelesen und dann völlig angepisst aufgehört. Die Grundidee fand ich toll - die Mauer, die ungewiss langen Sommer und Winter - auch die Grundstimmung, aber die Handlungsentwicklung fand ich unter dem Strich furchtbar.
Ouh, das tut mir Leid Ich für meinen Teil muss gestehen, dass ich es doch ziemlich toll finde...Ich steh' halt auf dieses Düstere, dieses Nicht-Gelingen von den Guten...eben so gar nicht dieses Friede-Freude-Eierkuchen-Gedöhnse, davon gibt's echt genug

Zitat:
Ich meine, ab und an kann man ja durchaus auch einem seiner Hauptdarsteller mal was Übles antun oder ihn um die Ecke bringen (*BedeutsamBlinzel* )
Waaaas soll das Blinzeln?! Na los, spuck's aus!

Zitat:
Rein statistisch gesehn muss irgendwas auch mal klappen. Der einzige Lichtblick war die kleine Daenerys
Statistik kann mich mal! (Und das mein ich wörtlich, ich muss noch eine Klausur schreiben --> Statistik II, yay!
Nee, aber mal im Ernst: ich kann mir halt gut vorstellen, dass das einfach oft so war/ist, dass die Guten halt auch mal lange nichts schaffen und erreichen, dass war/ist wahrscheinlich auch in der Realität des Öfteren so, auch wenn's nicht gerade wünschenswert ist

Zitat:
Ja, sehr richtig erkannt.
Die Heere wurden ja auch (fast) immer schon von Marketenderinnen begleitet
Marketenderinnen....ist das ein Rechtschreibfehler, oder gibt's das Wort wirklich? Noch nie gehört

Zitat:
Die waren das gar nicht. Das waren der königliche Stallmeister und Branagh, Artairs Vater.
Na dann...

Zitat:
Ach, schau an. In diesem Punkt gehen die Meinungen ja auch ziemlich auseinander.
Bei allen 'Pärchen' gehen hier die Meinungen auseinander, das ist ja das Tolle hier Und ob das wirklich so 'ne ganz klare Sache bei mir ist...naja, vielleicht kommt ja ein Kapitel, dass mich meine Meinung dazu von Grund auf überdenken lässt (bei deiner FS weiß man ja auch öfter mal nicht, was einen so erwartet

Zitat:
Ich versuche schon seit Monaten, für die Wimpern ein Replacement zu basteln, aber das ist total kompliziert und es geht auch nicht pauschal.
Falls du doch mal erfolgreich sein solltest, dann wirst du uns das hoffentlich doch alle wissen lassen, oder?

Zitat:
Ach, ich finde, wer unter Einsatz seines Lebens Heimat und Familie verteidigt, muss nicht tugendhaft sein, der darf auch ein bißchen Spass haben.
Naaa gut, dann lass' denen halt die Freud'

Zitat:
Waaah! Klingt ja super. Was machst Du denn in Tokyo? Ist das für lange? Oder sogar für immer? Kannst Du überhaupt japanisch? Fragen über Fragen.
Ca. 11 Monate werd' ich da sein, ist Teil meines Studiums und ja, Japanisch macht einen Großteils dieses Studiums aus, daher beherrsche ich die Sprache schon etwas Und um sie auch wirklich richtig zu lernen müssen meine Kommilitonen und ich da rüber Ohne Auslandsjahr dürfen wir noch nicht mal unsere Bachelorarbeit schreiben...
Und ganz Nebenbei wollt' ich da schon immer hin, nur leider fehlten da immer die finanziellen Mittel (ganz so billig ist dat ja leider nicht und ich bin leider nich' Krösus )

Zitat:
Hm. Empfängt man in Japan überhaupt das Sim Forum? Und ist meine FS dort dann auf japanisch?
Es gibt Internet in Japan, daher bin ich mir ziemlich sicher, dass ich auch auf deutsche Websites zugreifen kann Und auf Japanisch gibt's die höchstens mithilfe vom Google Translator (und wir alle wissen, dass der Text dann oft seeehr unsinnig wird )
__________________
"Actual happiness always looks pretty squalid in comparison with the over-compensations for misery. And, of course, stability isn't nearly so spectacular as instability." - Aldous Huxley, BNW
Meine 'Zucht'
kirara-chan91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 03:43   #2289
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ach was, wirklich? Da kommt mir grad 'ne tolle Idee: wie wär's mit 'nem kleinen Zwischenkapitel: "Neiyra&Co. in der Neuzeit"; da können die dann mal Auto fahren, in dieses Sphären-Dance-Ding 'ne Runde drehen usw.
Okay. Das poste ich dann gleich nach Vauriots Hühnerkapitel.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ouh, das tut mir Leid Ich für meinen Teil muss gestehen, dass ich es doch ziemlich toll finde...Ich steh' halt auf dieses Düstere, dieses Nicht-Gelingen von den Guten...eben so gar nicht dieses Friede-Freude-Eierkuchen-Gedöhnse, davon gibt's echt genug
Na ja, wie schon gesagt - ich hab nix dagegen, wenn den Guten auch was Böses widerfährt oder sie erfolglos sind. Aber eben nicht nur. Wenn alles in die Hose geht, kann ich das schlecht ertragen, und dann kriege ich ganz schlechte Laune. Und hab, wie gesagt, keinen Bock mehr, weiterzulesen.
Wenigstens ein bißchen Hoffnung und Lichtblick muss für mich sein.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Waaaas soll das Blinzeln?! Na los, spuck's aus!
Pffft, bestimmt nicht. Kannst ja mal versuchen, ob Du ein paar Visionen hast.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Marketenderinnen....ist das ein Rechtschreibfehler, oder gibt's das Wort wirklich? Noch nie gehört
Ja, das gibt´s wirklich: Klick.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Bei allen 'Pärchen' gehen hier die Meinungen auseinander, das ist ja das Tolle hier Und ob das wirklich so 'ne ganz klare Sache bei mir ist...naja, vielleicht kommt ja ein Kapitel, dass mich meine Meinung dazu von Grund auf überdenken lässt (bei deiner FS weiß man ja auch öfter mal nicht, was einen so erwartet
*Grins* Nun, mal sehen. Sag Bescheid, wenn Du Deine Meinung änderst.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Falls du doch mal erfolgreich sein solltest, dann wirst du uns das hoffentlich doch alle wissen lassen, oder?
Ich fürchte, das wird nix nützen. So wie es aussieht, muss man den Kopfmesh des Sims manuell verändern und in SimPE direkt in die Charakterdatei des Sims zurück importieren. Bislang habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, die Wimpern einfach zu ersetzen, weil es keine gescheite UV-Map dazu gibt. Jedenfalls nicht für schon bestehende Sims.
Aber ich bin noch am Knobeln.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Naaa gut, dann lass' denen halt die Freud'
Aber ja doch.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ca. 11 Monate werd' ich da sein, ist Teil meines Studiums und ja, Japanisch macht einen Großteils dieses Studiums aus, daher beherrsche ich die Sprache schon etwas Und um sie auch wirklich richtig zu lernen müssen meine Kommilitonen und ich da rüber Ohne Auslandsjahr dürfen wir noch nicht mal unsere Bachelorarbeit schreiben...
Klingt cool. Gehst Du da dann auf die Uni? Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß!

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Es gibt Internet in Japan, daher bin ich mir ziemlich sicher, dass ich auch auf deutsche Websites zugreifen kann Und auf Japanisch gibt's die höchstens mithilfe vom Google Translator (und wir alle wissen, dass der Text dann oft seeehr unsinnig wird )
Du weisst aber schon, dass das nur ein Scherz war, gell?

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2013, 11:59   #2290
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mär 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Dachte auch gleich an Sauron, als die Truppe Richtung Dunkelheit ritt.
Inhaltlich ist ja nicht allzu viel passiert, aber die Bilder waren diesmal besonders stimmungsvoll und schön komponiert. Aber trotz der tollen Hintergründe der Außenaufnahmen ist mein Lieblingsbild diesmal Brayan, wie er sich auf seinem Lager ausstreckt.
Na, dann schauen wir mal, was da in den vielen Wolken jetzt so alles steckt ...
Die Outtakes sind auch wieder sehr köstlich. Und die Szene mit Shainara - wah!

Ein schönes Wochenende für dich und viele Grüße, Nai <- hat jetzt auch Lust bekommen, das Spiel anzuwerfen
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 11:11   #2291
Fanalanthir
Member
 
Benutzerbild von Fanalanthir
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Freiberg
Geschlecht: w
Alter: 29
Ich lasse nur einen kurzen Kommentar, da, da ich mich sonst nur tausendmal wiederholen würde, wie toll doch wieder deine Bilder sind Ich glaube ich brauche wirklich "Zeit-der-Finsternis"-Tapete.
Und Artair kann tatsächlich eifersüchtig werden Das kommt davon, wenn man sich so von den anderen abschottet. Wenn er allen nichts erzählt, muss er damit rechnen, dass sie ihm irgendwann auch nichts mehr erzählen. Seine Bedenken gegenüber Mister Traum kann ich aber auch verstehen (wann bekommen wir den eigentlich mal wieder zu sehen ?).
Und Brayan, so toll wie immer. Ich mag ja Männer, die einen Schalk im Nacken sitzen haben. Die sind einfach so schön fröhlich und wenn sie es richtig machen, muss man einfach selber gut drauf sein, wenn da einer kommt und einem auf die Nasenspitze küsst (so toll ). Auch wie Brayan auf diesem Sofa lümmelt.
Öhm zurück zu Artair: Das Bild, wo er so zur Seite schielt, gefiel mir auch sehr gut. Da sagt die Körpersprache mal wieder mehr als tausend Worte.

Zu den Outtakes. Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Sims manchmal zu wissen scheinen, was man von ihnen will. Oder machen Zeug, was auf absurde Weise genau zu dem passt, was man gerade macht. Ein bisschen gruselig ist das ja schon.
Mir ist übrigens der Sohn lieber als der Schmied. Der Schmied hat so eine manischen Blick drauf. Es sieht ein wenig aus, als ob er einem gleich das Haus anzünden will. Weiß nicht so recht. Ich finde ihn gruselig.

Naja, dann freue ich mich mal wieder auf das nächste Kapitel, wann immer es auch kommen mag
__________________
Meine Fotostory: Das Buch der Geflohenen - Update: Kapitel 3 - Hexenwerk und Göttertat: Teil 3
"Everything is better with pirates!"
Noch mehr Geschichten? - Bücherregal
Fanalanthir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2013, 21:03   #2292
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Liebe julsfels,

eigentlich wollte ich das neue Kapitel heute noch nicht lesen - aber so ein Kapitel fragt einen ja nicht, ob man es lesen will. Es zieht einen einfach magisch an, bevor einem überhaupt einfallen könnte, sich dagegen zu wehren. Dann will ich auch gleich meinen Senf dazu abgeben - wenn auch kürzer als sonst, aber das Kapitel war ja auch lang.

Die Bilder sind wieder total beeindruckend geworden, Landschaft, Sims und Requisiten sind super aufeinander abgestimmt, sieht fast aus wie Game of Thrones auf Simlish. Wobei dieser Schmied mit auch irgendwie an einen Game of Thrones Charakter erinnert, dieser Blick... nun ja mir macht der eher Angst, als dass ich ihn heiß finden würde, ich überlasse ihn gerne dir und Naike.

Dafür mochte ich Brayan sehr gern in diesem Kapitel. Diese Szenen zwischen ihm und Neiyra mag ich total. Ich weiß auch warum, aber das schreibe ich hier jetzt nicht.
Und ich hab mich natürlich sehr gefreut, dass Artair eifersüchtig ist. Aber ich gehe trotzdem schwer davon aus, dass die Aussprache zwischen ihm und Neiyra am Ende das Kapitels tatsächlich zu Ende ist. Da kommt nix mehr. Weder von ihr noch von ihm. Die würden sich eher die Zähne ausbeißen, als sie auseinanderzukriegen.
Aber Brayan war irgendwie ziemlich gut drauf in diesem Kapitel. Sicher erleichtert es ihn, Artair nicht mit seinem Stickrahmenkätzchenspielzeug sehen zu müssen. Ob es nun aus Sorge um Neiyra ist, die das mitnimmt oder weil er selbst eifersüchtig auf Artair ist, sei mal dahingestellt. Auf jedem Fall tut ihm der Alltag im Heerlager sichtlich gut.
Und Neiyra wirkt auch nicht mehr ganz so verbohrt und verbittert.
Darüber, wie Artairs strategische Pläne aussehen, spekuliere ich lieber nicht, in so was bin ich immer fürchterlich mies. Da lasse ich mich gerne in den nächsten Kapiteln von dir erhellen.
Auf die ich wie immer schon sehr gespannt bin. Danke für dieses hier.

bienchen

EDIT: Ich hab grade gelesen, dass du Game of Thrones nicht magst. Ich hab die Bücher nicht gelesen, aber die Serie gucke ich mit meinem Mann. Und mit den Handlungsverläufen hast du durchaus nicht unrecht. Und brutal ist das Ganze.
Aber keine Angst, abgesehen vom Schmied und dem Setting hat deine Fotostory wenig Ähnlichkeit mit Game of Thrones. Und sie gefällt mir besser.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me


Geändert von bienchen83 (01.07.2013 um 21:06 Uhr)
bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 19:37   #2293
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
@Naike:
Zitat:
Zitat von Naike Beitrag anzeigen
Dachte auch gleich an Sauron, als die Truppe Richtung Dunkelheit ritt.
Liegt ja auch irgendwie nahe.

Zitat:
Zitat von Naike Beitrag anzeigen

Inhaltlich ist ja nicht allzu viel passiert, aber die Bilder waren diesmal besonders stimmungsvoll und schön komponiert.
Danke schön. Nächstes Kapitel passiert ein bißchen mehr.

Zitat:
Zitat von Naike Beitrag anzeigen
Aber trotz der tollen Hintergründe der Außenaufnahmen ist mein Lieblingsbild diesmal Brayan, wie er sich auf seinem Lager ausstreckt.
Ja, das mag ich auch sehr. Er ist schon irgendwie ein Schnuckel.

Zitat:
Zitat von Naike Beitrag anzeigen

Na, dann schauen wir mal, was da in den vielen Wolken jetzt so alles steckt ...
Kannste ja nicht sehen. Ist ja alles duster.

Zitat:
Zitat von Naike Beitrag anzeigen
hat jetzt auch Lust bekommen, das Spiel anzuwerfen
Ja, prima. Ich warte gespannt auf Schönsichtingen.





@Fanalanthir:
ach, liebe Jana, ich hab soooooo ein schlechtes Gewissen. Ich hab Deine letzten beiden Fortsetzungen natürlich schon gelesen und fand sie total klasse und hab sie immens genossen, hab´s aber irgendwie mit dem Kommi verbaselt. Keine Ahnung, das ist mir einfach durch die Finger geronnen, und jetzt hast Du schon Nummero drei am Start. Ich hol´s nach, ganz bald, wahrscheinlich sogar jetzt gleich, versprochen. Tut mir echt leid. *ZerknirschtGuck*

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Ich glaube ich brauche wirklich "Zeit-der-Finsternis"-Tapete.
Mir wär das ja immer noch zu bunt.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Und Artair kann tatsächlich eifersüchtig werden
Offensichtlich.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Das kommt davon, wenn man sich so von den anderen abschottet. Wenn er allen nichts erzählt, muss er damit rechnen, dass sie ihm irgendwann auch nichts mehr erzählen.
Wobei das ja eher neu ist. Eigentlich sind die drei ja ganz eng, und haben sich auch immer alles erzählt. Na gut, fast alles. Und in Neiyras Fall noch ein bißchen weniger als fast.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Seine Bedenken gegenüber Mister Traum kann ich aber auch verstehen (wann bekommen wir den eigentlich mal wieder zu sehen ?).
Sehr bald.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Und Brayan, so toll wie immer. Ich mag ja Männer, die einen Schalk im Nacken sitzen haben.
Tja, davon hat er reichlich.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Öhm zurück zu Artair: Das Bild, wo er so zur Seite schielt, gefiel mir auch sehr gut. Da sagt die Körpersprache mal wieder mehr als tausend Worte.
Ja, finde ich auch. Das hat einfach so gut gepasst, dass ich es trotz der EA-Wimpern nehmen musste.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Zu den Outtakes. Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Sims manchmal zu wissen scheinen, was man von ihnen will. Oder machen Zeug, was auf absurde Weise genau zu dem passt, was man gerade macht. Ein bisschen gruselig ist das ja schon.
Ja, total. Und auf eine ganz abgefahrene Weise erhöht das diese seltsame Bindung, die man an diese Pixelwesen hat.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Der Schmied hat so eine manischen Blick drauf. Es sieht ein wenig aus, als ob er einem gleich das Haus anzünden will.
Total! Der hat sowas Unheimliches, Geheimnisvolles. Stille Wasser sind tief.

Zitat:
Zitat von Fanalanthir Beitrag anzeigen
Naja, dann freue ich mich mal wieder auf das nächste Kapitel, wann immer es auch kommen mag
Danke Dir!





@bienchen:
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
eigentlich wollte ich das neue Kapitel heute noch nicht lesen - aber so ein Kapitel fragt einen ja nicht, ob man es lesen will.


Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Die Bilder sind wieder total beeindruckend geworden, Landschaft, Sims und Requisiten sind super aufeinander abgestimmt, sieht fast aus wie Game of Thrones auf Simlish.
Danke schön *froi*.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Dafür mochte ich Brayan sehr gern in diesem Kapitel. Diese Szenen zwischen ihm und Neiyra mag ich total. Ich weiß auch warum, aber das schreibe ich hier jetzt nicht.
Ach was. Jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Und ich hab mich natürlich sehr gefreut, dass Artair eifersüchtig ist.
Das dachte ich mir schon fast.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber ich gehe trotzdem schwer davon aus, dass die Aussprache zwischen ihm und Neiyra am Ende das Kapitels tatsächlich zu Ende ist. Da kommt nix mehr. Weder von ihr noch von ihm. Die würden sich eher die Zähne ausbeißen, als sie auseinanderzukriegen.
Jupp.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber Brayan war irgendwie ziemlich gut drauf in diesem Kapitel. Sicher erleichtert es ihn, Artair nicht mit seinem Stickrahmenkätzchenspielzeug sehen zu müssen. Ob es nun aus Sorge um Neiyra ist, die das mitnimmt oder weil er selbst eifersüchtig auf Artair ist, sei mal dahingestellt. Auf jedem Fall tut ihm der Alltag im Heerlager sichtlich gut.
Und Neiyra wirkt auch nicht mehr ganz so verbohrt und verbittert.
Ja, auf jeden Fall. Neiyra selbst hat ja auch schon vorher gesagt, dass sie hofft, dass ein letztes Mal alles so ist wie früher.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Darüber, wie Artairs strategische Pläne aussehen, spekuliere ich lieber nicht, in so was bin ich immer fürchterlich mies. Da lasse ich mich gerne in den nächsten Kapiteln von dir erhellen.
Tja, ich fürchte, das ist auch nicht gerade meine Stärke. Mal sehen, wie das wird.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Auf die ich wie immer schon sehr gespannt bin. Danke für dieses hier.
Bitte schön. Und Dir auch vielen Dank für den Kommi.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
EDIT: Ich hab grade gelesen, dass du Game of Thrones nicht magst. Ich hab die Bücher nicht gelesen, aber die Serie gucke ich mit meinem Mann. Und mit den Handlungsverläufen hast du durchaus nicht unrecht. Und brutal ist das Ganze.
Ich war schwer versucht, mir die Serie anzusehen, weil ich total auf Sean Bean stehe. Und ich finde, er ist die ideale Besetzung für Ned Stark. Ich hab´s dann aber doch nicht gemacht, weil ich genau wusste, dass ich mich aufregen würde und es mich nerven würde, und ich kann brutale Szenen auch wirklich nicht gut ab.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber keine Angst, abgesehen vom Schmied und dem Setting hat deine Fotostory wenig Ähnlichkeit mit Game of Thrones. Und sie gefällt mir besser.
Ui. Wow. Vielen Dank.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2013, 23:55   #2294
kirara-chan91
Member
 
Benutzerbild von kirara-chan91
 
Registriert seit: Dez 2006
Ort: Duisburg
Geschlecht: w
Alter: 27
Zitat:
Okay. Das poste ich dann gleich nach Vauriots Hühnerkapitel.
Ja bitte

Zitat:
Na ja, wie schon gesagt - ich hab nix dagegen, wenn den Guten auch was Böses widerfährt oder sie erfolglos sind. Aber eben nicht nur. Wenn alles in die Hose geht, kann ich das schlecht ertragen, und dann kriege ich ganz schlechte Laune. Und hab, wie gesagt, keinen Bock mehr, weiterzulesen.
Wenigstens ein bißchen Hoffnung und Lichtblick muss für mich sein.
Ich muss ja auch gestehen, dass ich erst mit der TV Serie angefangen habe und erst vor kurzem mit dem ersten Buch angefangen habe
Aber ja, ich kann deine Meinung verstehen, ist nicht jedermanns Ding
Und immerhin wissen wir jetzt, dass bei deiner Fotostory keine totale Apokalypse ausbrechen wird und du nicht alle deine Hauptchraktere umbringen wirst

Zitat:
Pffft, bestimmt nicht. Kannst ja mal versuchen, ob Du ein paar Visionen hast.
Hab' ich, aber keine, die deine FS betreffen

Zitat:
Ja, das gibt´s wirklich: Klick.
Wieder was dazu gelernt

Zitat:
Aber ich bin noch am Knobeln.
Viel Glück dabei!

Zitat:
Klingt cool. Gehst Du da dann auf die Uni? Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß!
Joa, so halb Ich muss da einen Sprachkurs machen, der wahrscheinlich jeden Tag in der Woche stattfindet und zu anderen Veranstaltungen, Vorlesungen und Clubs, die mich so interessieren, darf ich auch gehen. Ein Praktikum in den Semesterferien werd' ich mir da auch noch besorgen Ziemlich coole Sache, ich freu' mich auch schon riesig! (wollte da schon hin seit ich 12/13 war)

Zitat:
Du weisst aber schon, dass das nur ein Scherz war, gell?
Ach was, wirklich?
__________________
"Actual happiness always looks pretty squalid in comparison with the over-compensations for misery. And, of course, stability isn't nearly so spectacular as instability." - Aldous Huxley, BNW
Meine 'Zucht'
kirara-chan91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 00:01   #2295
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ja bitte
*Seufz* Dacht ich´s mir doch. Na gut, vielleicht nächstes Jahr. Anfang April, oder so. Vielleicht am 1.4.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Und immerhin wissen wir jetzt, dass bei deiner Fotostory keine totale Apokalypse ausbrechen wird und du nicht alle deine Hauptchraktere umbringen wirst
Nein, alle natürlich nicht.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Hab' ich, aber keine, die deine FS betreffen
Ach, schade.

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Viel Glück dabei!
Kann ich gebrauchen. *grummel*

Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Joa, so halb Ich muss da einen Sprachkurs machen, der wahrscheinlich jeden Tag in der Woche stattfindet und zu anderen Veranstaltungen, Vorlesungen und Clubs, die mich so interessieren, darf ich auch gehen. Ein Praktikum in den Semesterferien werd' ich mir da auch noch besorgen Ziemlich coole Sache, ich freu' mich auch schon riesig! (wollte da schon hin seit ich 12/13 war)
Ja, das klingt auch wirklich toll. Mach doch einen Blog auf - Kirara in Japan, oder so. Damit wir alle zugucken können.


Zitat:
Zitat von kirara-chan91 Beitrag anzeigen
Ach was, wirklich?
Ja, ja, wirklich.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 00:42   #2296
Kaffeekatze
Member
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
julsfels, ich liebe deine Fotostory.
Ich wünsche mir öfter ich könnte diese ganze Geschichte noch einmal neu von vorne lesen und alles entdecken.
Kaffeekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 00:47   #2297
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Ach, das ist ja lieb von Dir. Danke schön.

Was das nochmal von vorne und neu entdecken angeht: vielleicht gibt´s da bald eine Möglichkeit, zumindest beim Gucken.
Ich werde nämlich jetzt bald mal endlich (!) den Blog mit der englischen Version on stellen, und in diesem Zusammenhang gibt´s, zumindest für die ersten Kapitel, nochmal komplett neue Bilder. Die kommen dann auch hier rein.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2013, 01:03   #2298
Fanalanthir
Member
 
Benutzerbild von Fanalanthir
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Freiberg
Geschlecht: w
Alter: 29
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
ach, liebe Jana, ich hab soooooo ein schlechtes Gewissen. Ich hab Deine letzten beiden Fortsetzungen natürlich schon gelesen und fand sie total klasse und hab sie immens genossen, hab´s aber irgendwie mit dem Kommi verbaselt. Keine Ahnung, das ist mir einfach durch die Finger geronnen, und jetzt hast Du schon Nummero drei am Start. Ich hol´s nach, ganz bald, wahrscheinlich sogar jetzt gleich, versprochen. Tut mir echt leid. *ZerknirschtGuck*
Wie schon drüben geschrieben. Ist nicht so schlimm Hast es ja mit einem Riesenkommentar wieder gut gemacht

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Wobei das ja eher neu ist. Eigentlich sind die drei ja ganz eng, und haben sich auch immer alles erzählt. Na gut, fast alles. Und in Neiyras Fall noch ein bißchen weniger als fast.
Pff. Menschen sind so kompliziert, was wir alles für Probleme lösen könnten, wenn wir manchmal einfach miteinander reden würden.
Das klappt natürlich nicht immer

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Sehr bald.
Yeah. Dann freue ich mich schon drauf

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, finde ich auch. Das hat einfach so gut gepasst, dass ich es trotz der EA-Wimpern nehmen musste.
Böse EA-Wimpern Nein das Bild ist einfach zu toll.

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja, total. Und auf eine ganz abgefahrene Weise erhöht das diese seltsame Bindung, die man an diese Pixelwesen hat.
Ja, ist schon komisch. Bei mir reden jetzt alle ständig über Magie (Zauberhüte, Glaskugeln und Wunderlampen), warum auch immer...
Und ist doch toll wenn Shainara dir so hilft

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Total! Der hat sowas Unheimliches, Geheimnisvolles. Stille Wasser sind tief.
Und in diesem Fall bestimmt schmutzig. Der Mann hat bestimmt ne Leiche unter der Schmiede. Behalt ihn besser im Auge
__________________
Meine Fotostory: Das Buch der Geflohenen - Update: Kapitel 3 - Hexenwerk und Göttertat: Teil 3
"Everything is better with pirates!"
Noch mehr Geschichten? - Bücherregal
Fanalanthir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 22:04   #2299
Llynya
Member
 
Benutzerbild von Llynya
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Vorderdeck
Geschlecht: w
Alter: 38
Huhu Julsfels,

auf den Inhalt des letzten Kapitels bin ich ja eben schon drüben eingegangen, fehlen noch die Outtakes.

Brayan erinnert mich da ja an einen meiner Arbeitskollegen, der hat die gleich Frisur nur in Braun.

Aber ich muss zugeben, den Schmied finde ich auch unheimlich mit den Augen. Dafür sind mir auch in der Fortsetzung die leichteren Mädchen auch gleich ins Auge gestochen. Ich musste wirklich grinsen als ich die sah. Du denkst aber auch an alles.

Zitat:
Irgendwas scheint der Kerl an sich zu haben,
Jaaa, hat er. Ich bin auch immer wieder hin und weg von ihm, wenn ich ihn sehe.

Und sonst waren mir sowohl Neiyra mit ihren Augen als auch Shainara ebenfalls unheimlich. Neiyra mit ihren Augen wirklich gruselig, wie ein Dämon oder so. Und Shainara hat ja echt unheimliche Fähigkeiten, wenn sie dich schon darauf hinweist, dass du sie vergessen hast.

Ansonsten fällt mir gerade ein, was ich ja noch zu den Bildern anmerken wollte... Ich amüsier mich immer noch über Artairs Knappen, der Neiyra so ein wenig auf die Oberweite schielt auf Bild 10.
Und natürlich muss ich auch noch anmerken, dass mir Brayan in der Fortsetzung wirklich gut gefallen hat. Den hast du meiner Meinung nach, richtig toll in Szene gesetzt. Man hat endlich mal wieder den Spaßvogel Brayan gesehen und nicht den Nachdenklichen.

__________________
There in the corner of my mind, lies the weight of my regret
between the shadow and the light, Ghost you're in my head

FS: Sunrise|Last Update: 15.04.2016
Llynya ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 05.07.2013, 09:02   #2300
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mär 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Llynya Beitrag anzeigen
Brayan erinnert mich da ja an einen meiner Arbeitskollegen, der hat die gleich Frisur nur in Braun.
Bin ich hier jetzt etwa die Einzige, die SOFORT ein Foto will!

Zitat:
Und sonst waren mir sowohl Neiyra mit ihren Augen als auch Shainara ebenfalls unheimlich. Neiyra mit ihren Augen wirklich gruselig, wie ein Dämon oder so.
Ich habe bei ihr immer so ein Alien-Feeling. Glaube, das liegt an der Schrägstellung der Augen.
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 2
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de