Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 3 > Die Sims 3: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2018, 13:30   #21351
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Es ist so heiß! Wie übersteht ihr die Hitze?
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 15:05   #21352
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Es ist vorallem die Schwüle, die mir zu schaffen macht. Ich trinke viel lauwarme Kräutertees, mache keine allzu anstrengenden Arbeiten, ziehe mich sehr luftig an un dusche wenn ich Lust habe auch zweimal am Tag. Ich weiß, dass das nicht so toll ist für die Haut, aber lauwarmes Duschen erfrischt für längere Zeit. Muss man sich halt vermehrt eincremen. Ausserdem esse ich leichte Sachen und nicht so viel.

Nachts habe ich die Balkontüre weit offenstehen und so ab 8 Uhr früh mache ich alles zu bis auf das gekippte Fenster und lass vor der Balkontür das Rollo runter, vorm Fenster geht nicht, da stehen Pflanzen, die Licht brauchen und ich muss ja am PC auch noch was sehen. So bleibt wenigstens, der Schlaf-und Arbeitraum einigermaßen kühl.

Ich sehne mich nach dem Herbst oder zumindest Spätsommer, also rein klimatechnisch.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 15:51   #21353
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Ich sitze im Büro schon wieder mit Kühlpacks bepackt. So lässt es sich halbwegs ertragen.
Luftig anziehen geht auch nur begrenzt leider, es muss ja noch bürotauglich sein. Ich habe zum Glück 3 Blusen, die relativ luftig sind und ich trage fast ausschließlich diese im Moment. Meine Mama ist zum Glück so lieb und bügelt die immer bevorzugt und hängt diese Blusen gar nicht mehr in den Schrank. Muss sagen, dass diese drei Blusen eine sehr gute Investition waren. (eine davon war gar nicht so teuer, dafür so ein absoluter Glücksgriff)
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 16:15   #21354
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Wir hoffen, dass unser nächster Umzug uns dann nicht mehr in eine Mietwohnung führen wird, sondern in etwas Eigenes Das wird allerdings noch ein paar Jahre dauern. Heute war ich beim Friseur, um mal zu gucken, was wir an der Hochzeit mit den Haaren machen und sie werden hochgesteckt werden. Mann, 27° und ich hatte eine lange schwarze Jeans an und musste danach noch zum Bäcker laufen und noch mit meiner Mutter zu Obi fahren, Blumen kaufen. Jetzt war ich erst mal duschen

Ich überstehe die Hitze daheim am besten, indem ich die Markise ausfahre oder, wenn es besonders heiß werden soll, die Fensterläden im Wohnzimmer zuklappe - da ist Südseite und da knallt die Sonne halt immer rein. Außerdem mit Freibad und ggf. auch mal dem Ventilator
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 19:58   #21355
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Ja im Wohnzimmer fahren wir auch die Markise komplett raus, da ist ebenfalls unsere Südseite, angenehm ist die Küche im Norden, da gibt es nur Abendsonne.

Hochgesteckte Haare sind bestimmt sehr schön zur Hochzeit, Bloody. Wirst du einen Schleier tragen oder nur ein kleines Gesteck im Haar mit Blumen vielleicht, so eine Art Diadem tragen ja auch manche. Ich bekam von meiner Mutti damals ihren Brautschleier, den sie zur Hochzeit mit meinem Vater trug. Er kam in die Reinigung und war dann quasi wie neu, sie hatte ihn all die Jahre für mich aufgehoben, das hat mich damals doch sehr gerührt.
Meine Haare waren offen unter dem Schleier, aber alles mit viel Spray fixiert, das wurde vom Friseur noch in der Früh vor der Trauung alles so gerichtet. Am Abend war ich dann aber froh, wie ich den ganzen Papp ausfrisieren konnte.

Das Hochzeitskleid hab ich danach in ein weißes Sommerkleid umnähen lassen und noch etliche Jahre zu besonderen Anlässen getragen.
Bei der standesamtlichen Trauung waren meine Haare auch hochgesteckt. Dieses Kleid hab ich ebenfalls noch einige Jahre getragen. Bei uns lagen die Termine relativ weit auseinander, im Juli standesamtlich, im September kirchlich.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen

Geändert von Susa56 (20.06.2018 um 20:01 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 07:17   #21356
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Ich hab vor nicht all zu langer Zeit von meiner eigenen Hochzeit geträumt. Wunderschön! Freue mich jetzt schon, wenn ich hoffentlich eines Tages Brautkleider aussuchen gehen darf.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 07:46   #21357
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Mir hat damals keines aus dem Geschäft gepasst, obwohl wir ein Brautmodengeschäft in Passau hatten(sie waren alle zu lang, ich bin halt recht klein ).
Internet gabs damals noch nicht, in eine andere Stadt wollte ich nicht fahren.

Dann habe ich mit meiner Mutti zusammen einen wunderschönen Stoff ausgesucht und Muttis Schneiderin hat ein wirklich hinreissendes Spitzenkleid genäht, ein fertiges wäre auch nicht schöner gewesen.

So jetzt ist es noch kühl und deshalb gehe ich dann gleich zum Friedhof, mein Papa hat heute Sterbetag, da möchte ich eine Kerze anzünden und ein paar frische Blumen aufs Grab einpflanzen.

Wünsche euch einen schönen, nicht zu heissen Tag!
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 08:34   #21358
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ach ihr! Ich liebe Hitze! Vor allem ist es überhaupt nicht schwül. Also raus in den Garten zum Unkraut rupfen. Das mag offensichtlich jede Art von Wetter. Ansonsten warten wir auf den Elektriker. Wir bekommen nämlich einen neuen Herd samt Backofen. Und dann "freuen" wir uns auf den täglichen Besuch des Baggerchens bei unseren Nachbarn. Jeden Tag kommt es irgendwann für eine Stunde oder so ... Es gibt ganz offensichtlich Leute, die eine Ansammlung von Steinen für einen Garten halten.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (21.06.2018 um 09:36 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 11:40   #21359
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Eine talentierte Schneiderin kann sicherlich auch etwas ganz entzückendes zaubern. Und dein Kleid war dann wirklich ein Unikat!

Sowas gefällt mir zB:
http://www.allurebridals.com/products/M572
http://www.allurebridals.com/products/M592
und ich denke mein Favorit für die kirchliche Trauung wäre dieses hier:
https://www.latterdaybride.com/ballg...leston-details
(die Schleife hinten ist so süß!)
Ein Muss sind jedenfalls Ärmel und nicht rückenfreies oder so. Ein bisschen Spitze gefällt mir sehr gut und es muss einfach süß aussehen.
(Anm.: Natürlich nur für mich. Wer es gerne rückenfrei etc. haben will, der soll das doch bitte tun. )
Ich komme ins Schwärmen.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 13:39   #21360
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Ja die drei Kleider find ich auch ganz entzückend. Kleine Ärmel müssen sein und rückenfrei geht zumindest bei einer kirchlichen Trauung gar nicht. Da bin ich ganz deiner Meinung.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 17:41   #21361
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Uffz, endlich zurück in Zürich. Heute war die Zugfahrt wirklich kein Spaß

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Hochgesteckte Haare sind bestimmt sehr schön zur Hochzeit, Bloody. Wirst du einen Schleier tragen oder nur ein kleines Gesteck im Haar mit Blumen vielleicht, so eine Art Diadem tragen ja auch manche.
Ich werde vermutlich dieselben Blumen im Haar tragen, die mein Brautstrauß haben wird, aber das steht noch nicht so ganz fest. Ein Diadem oder eine Tiara o. ä. trage ich nicht, das trifft so gar nicht meinen Geschmack und es passt auch nicht zu mir, denke ich.

Einen Schleier werde ich ebenfalls nicht tragen.

Zitat:
Ich bekam von meiner Mutti damals ihren Brautschleier, den sie zur Hochzeit mit meinem Vater trug. Er kam in die Reinigung und war dann quasi wie neu, sie hatte ihn all die Jahre für mich aufgehoben, das hat mich damals doch sehr gerührt.
Ich war gestern oder vorgestern mit meiner Mutter wegen ihres damaligen Schleiers gucken - der hatte nämlich auch ein Kopfteil, das einfach nur in die Haare gesteckt wurde und den Schleier selbst hätte man abnehmen können. Das Kopfteil (Blüten etc.) war aber dann leider doch kaputt, vermutlich ist es bei irgendeiner Putzaktion einmal heruntergefallen. Wäre das Ganze noch intakt gewesen, hätte ich mir auf jeden Fall überlegt, es zu tragen, weil ich die Idee schön fand, etwas tragen zu dürfen, das schon meine Mutter zu ihrer Hochzeit anhatte.

Zitat:
Das Hochzeitskleid hab ich danach in ein weißes Sommerkleid umnähen lassen und noch etliche Jahre zu besonderen Anlässen getragen.
Bei der standesamtlichen Trauung waren meine Haare auch hochgesteckt. Dieses Kleid hab ich ebenfalls noch einige Jahre getragen. Bei uns lagen die Termine relativ weit auseinander, im Juli standesamtlich, im September kirchlich.
Wir heiraten nur standesamtlich. Kirchlich kommt für uns nicht in Frage. Die Gründe setze ich mal in einen Spoiler, ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht jeden interessiert.

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:

Für meinen Freund kommt eine kirchliche Trauung deshalb nicht in Frage, weil er die Kirche ablehnt und für mich vor allem aus zwei Gründen. Erstens finde ich es nicht angebracht, ihn dazu zu drängen. Dazu kommt dann noch, dass ich nicht (mehr) an Gott glaube. Ich hatte zu unserem Pfarrer ein sehr gutes Verhältnis (er ist nun leider gegangen) und es ist auch nicht so, als wäre ich gegen die Kirche oder als wäre mir das alles egal. Ich habe gerade das Engagement unseres Pfarrers in unserer Gemeinde sehr geschätzt und wünsche mir wirklich, dass ein genauso engagierter Pfarrer oder eine ebenso engagierte Pfarrerin nachfolgen wird. Ich arbeite derzeit für einen Pfarrer und habe einen HiWi-Job an einem Seminar, das sich insbesondere mit Kirchengeschichte befasst.

Aber dass ich die Kirche nicht so rigoros ablehne wie mein Freund und dass ich offen gegenüber gläubigen Menschen bin, ist für mich eben kein Grund für eine kirchliche Trauung und ich habe für mich entschieden, dass ein "das gehört sich aber so", "andere machen das doch auch" oder "eigentlich habe ich als Kind ja schon von so einer tollen (kirchlichen) Hochzeit wie der von XYZ geträumt" das eben nicht rechtfertigt. Ich würde das für mich (!) heuchlerisch finden.

Wer ähnlich "ungläubig" ist wie ich und dennoch kirchlich heiraten will, der soll es tun, das geht mich nichts an und ich werde mir darüber auch kein Urteil bilden. Für mich scheidet das einfach aus.


Zitat:
Zitat von simsimausi1215 Beitrag anzeigen
Ich hab vor nicht all zu langer Zeit von meiner eigenen Hochzeit geträumt. Wunderschön! Freue mich jetzt schon, wenn ich hoffentlich eines Tages Brautkleider aussuchen gehen darf.
Darauf habe ich mich als Kind so gefreut - nachdem mein Onkel geheiratet hat, das hat mich damals tief beeindruckt. Ich muss zugeben, ich hätte schon ganz gerne wenigstens mal so ein "richtiges" Brautkleid anprobiert, aber ich habe es dann doch lieber bleiben lassen... am Ende hätte ich mich dann doch noch in eins verliebt und für eine standesamtliche Trauung ist mir so ein traumhaftes Brautkleid irgendwie doch zu unpassend. Klar, es gibt Leute, die das machen, aber mir ist das zu viel (und zu teuer - die Hochzeit kostet jetzt schon das Doppelte von dem, was wir veranschlagt haben und Einiges konnten wir noch nicht mal kalkulieren bisher...).

Was die Optik eines Brautkleides angeht: Ich finde, das muss jeder selbst entscheiden.
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2018, 19:42   #21362
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Wir hatten das Glück, dass uns die Hochzeit gar nichts gekostet hat, meine Eltern sind für alle Kosten aufgekommen, sowar das früher Brauch und ich war ja auch noch recht jung und besaß kein eigenes Geld. Die Eltern meines Mannes haben dafür einiges an Hausrat bezahlt was wir noch brauchten.

Mna sollte definitiv nicht kirchlich heiraten, nur weil es ein schönes Spektakel ist. Da muss schon Glaube und Überzeugung dahinterstehen. Man schwört sich ja auch lebenslange Treue vor Gott und so ein Versprechen sollte nicht leichtfertig gegeben werden. Ich für meinen Teil nehme dieses Gelübde sehr ernst. Wir sind schon beide gläubig und die kirchliche Trauung war uns wichtig.
Mein Cousin und meine Cousine haben z.B. nur standesamtlich geheiratet. Das sollte jeder halten wie er es für richtig ansieht. Bin andrerseits aber schon der Meinung, wenn einem der Partner die kirchliche Trauung sehr wichtig ist, dann sollte der andere vielleicht Rücksicht nehmen und sich mit der Zeremonie einverstanden erklären. Inwieweit sehr unterschiedliche Einstellungen zum Glauben dann im Alltag auch mal zu Schwierigkeiten führen, mag dahingestellt bleiben.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 07:50   #21363
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von BloodOmen1988 Beitrag anzeigen
Ich werde vermutlich dieselben Blumen im Haar tragen, die mein Brautstrauß haben wird, aber das steht noch nicht so ganz fest. Ein Diadem oder eine Tiara o. ä. trage ich nicht, das trifft so gar nicht meinen Geschmack und es passt auch nicht zu mir, denke ich.
Das stelle ich mir generell sehr schön vor und auch zu dir passend.

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Mna sollte definitiv nicht kirchlich heiraten, nur weil es ein schönes Spektakel ist. Da muss schon Glaube und Überzeugung dahinterstehen. Man schwört sich ja auch lebenslange Treue vor Gott und so ein Versprechen sollte nicht leichtfertig gegeben werden. Ich für meinen Teil nehme dieses Gelübde sehr ernst. Wir sind schon beide gläubig und die kirchliche Trauung war uns wichtig.
Mein Cousin und meine Cousine haben z.B. nur standesamtlich geheiratet. Das sollte jeder halten wie er es für richtig ansieht.
Das sehe ich auch so.




Zitat:
Zitat von BloodOmen1988 Beitrag anzeigen
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:

Für meinen Freund kommt eine kirchliche Trauung deshalb nicht in Frage, weil er die Kirche ablehnt und für mich vor allem aus zwei Gründen. Erstens finde ich es nicht angebracht, ihn dazu zu drängen. Dazu kommt dann noch, dass ich nicht (mehr) an Gott glaube. Ich hatte zu unserem Pfarrer ein sehr gutes Verhältnis (er ist nun leider gegangen) und es ist auch nicht so, als wäre ich gegen die Kirche oder als wäre mir das alles egal. Ich habe gerade das Engagement unseres Pfarrers in unserer Gemeinde sehr geschätzt und wünsche mir wirklich, dass ein genauso engagierter Pfarrer oder eine ebenso engagierte Pfarrerin nachfolgen wird. Ich arbeite derzeit für einen Pfarrer und habe einen HiWi-Job an einem Seminar, das sich insbesondere mit Kirchengeschichte befasst.

Aber dass ich die Kirche nicht so rigoros ablehne wie mein Freund und dass ich offen gegenüber gläubigen Menschen bin, ist für mich eben kein Grund für eine kirchliche Trauung und ich habe für mich entschieden, dass ein "das gehört sich aber so", "andere machen das doch auch" oder "eigentlich habe ich als Kind ja schon von so einer tollen (kirchlichen) Hochzeit wie der von XYZ geträumt" das eben nicht rechtfertigt. Ich würde das für mich (!) heuchlerisch finden.

Wer ähnlich "ungläubig" ist wie ich und dennoch kirchlich heiraten will, der soll es tun, das geht mich nichts an und ich werde mir darüber auch kein Urteil bilden. Für mich scheidet das einfach aus.
Ich denke jemanden dazu zu überreden, der die Kirche wirklich ablehnt wird a) schwierig und b) selbst wenn es klappt, wird die Person wohl nie wirklich glücklich damit sein und siehe Susa das wohl nicht in diesem Sinne ernst nehmen.


Zitat:
Zitat von BloodOmen1988 Beitrag anzeigen
Was die Optik eines Brautkleides angeht: Ich finde, das muss jeder selbst entscheiden.
Absolut.


Ich bin mehr so der Typ für sehr klassische Kleider oder sagen wir traditionelle Kleider. Und Schleifen gehen immer. (Trage heute eine gelbe Schleife im Haar. )
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2018, 09:03   #21364
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Wir hatten das Glück, dass uns die Hochzeit gar nichts gekostet hat, meine Eltern sind für alle Kosten aufgekommen, sowar das früher Brauch und ich war ja auch noch recht jung und besaß kein eigenes Geld. Die Eltern meines Mannes haben dafür einiges an Hausrat bezahlt was wir noch brauchten.
Da mein Freund derjenige ist, der von uns allen am meisten verdient, hätten wir das irgendwie nicht richtig gefunden, zu fragen, ob unsere Eltern die Hochzeit zahlen. Aber wir sind ja nun auch schon 30+ und nicht mehr Anfang 20 - und dann heiraten wir noch in Deutschland, wo es ohnehin gleich 4x günstiger ist als in der Schweiz, obwohl wir für deutsche Verhältnisse eher am oberen Ende des Durchschnitts rangieren, was die Kosten angeht.

Meine Eltern machen so definitiv auch schon genug, sie richten unseren Sektempfang aus und meine Mutter ist jetzt schon total gestresst. Ich habe Freunde mit ins Boot geholt und hoffe, dass wir das soweit geregelt kriegen, dass sie sich da wieder ein bisschen rausnehmen kann. Ich denke, so, wie wir es jetzt geplant haben, ist es sehr gut machbar... Aber sie ist halt immer nervös, egal ob wir eine Feier für 5 oder für 50 Leute haben. Das macht mir am meisten Sorgen. Aber sie hat mir noch einmal versichert, dass ich sie diese Woche nur auf dem falschen Fuß erwischt habe - ich hoffe es. Ich will, dass das auch für sie ein schöner Tag wird und nicht nur purer Stress und Anspannung.

Zitat:
Mna sollte definitiv nicht kirchlich heiraten, nur weil es ein schönes Spektakel ist. Da muss schon Glaube und Überzeugung dahinterstehen. Man schwört sich ja auch lebenslange Treue vor Gott und so ein Versprechen sollte nicht leichtfertig gegeben werden. Ich für meinen Teil nehme dieses Gelübde sehr ernst. Wir sind schon beide gläubig und die kirchliche Trauung war uns wichtig.
Ich habe für mich entschieden, dass da genau das der Fall sein sollte: Glaube und Überzeugung, wenigstens von einem Partner. Und das ist eben bei uns beiden nicht der Fall.

Zitat:
Bin andrerseits aber schon der Meinung, wenn einem der Partner die kirchliche Trauung sehr wichtig ist, dann sollte der andere vielleicht Rücksicht nehmen und sich mit der Zeremonie einverstanden erklären. Inwieweit sehr unterschiedliche Einstellungen zum Glauben dann im Alltag auch mal zu Schwierigkeiten führen, mag dahingestellt bleiben.
Wenn ich gesteigerten Wert darauf gelegt hätte, hätte er das auch für mich gemacht, klar. Umgekehrt finde ich aber auch, dass man, wenn einem das eben nicht so wichtig ist, auf den anderen Rücksicht nehmen kann, der es eben rundheraus ablehnt. Es ist ja nicht so, als wäre es ihm egal. Er lehnt es kategorisch ab und das ist ja weitaus mehr als "mir ist das nicht so wichtig" oder "brauchen wir das wirklich" oder "ich habe nicht so wirklich Lust dazu".

Das muss einfach jeder für sich entscheiden.

Zitat:
Zitat von simsimausi1215 Beitrag anzeigen
Das stelle ich mir generell sehr schön vor und auch zu dir passend.
Danke! Die Idee hatte meine Freundin, mit der ich die Tisch- und Menükarten basteln werde. Sie macht auch die Gestecke für die Tische bei meinen Eltern. Meinen Brautstrauß, die Blumengestecke für das Restaurant und evtl. auch eines für Vanys Auto macht dann die Freundin meines Onkels, sie ist Floristin

(Und Vany ist eine unserer beiden Trauzeuginnen, unsere Haupt-Hochzeitsfotografin und noch meine persönliche Autofahrerin... xD ew... xD)

Zitat:
Ich bin mehr so der Typ für sehr klassische Kleider oder sagen wir traditionelle Kleider. Und Schleifen gehen immer. (Trage heute eine gelbe Schleife im Haar. )
Als ich so in deinem Alter war (wie das nun klingt ) fand ich das auch - also, mit den Schleifen - heute ist mir das oft zu verspielt irgendwie.

Mein Hochzeitskleid ist übrigens altrosa (! ja, da hätte ich selbst nicht mit gerechnet !). Es ist bodenlang, ist am Oberkörper mit so einem Spitzenstoff überzogen, sehr hochgeschlossen, hat kleine Ärmelchen... und fällt dann ganz schlicht nach unten.

Jetzt war ich gerade beim Amt meine Aufenthaltsbewilligung verlängern lassen und spätestens heute muss ich wirklich eine Liste machen, was noch alles zu tun ist, bevor ich die Hälfte vergesse.
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.06.2018, 21:36   #21365
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 33
Hey ihr
Na was macht ihr schönes?

Ich bin von der Schweizer Fussballnationalmannschaft auch positiv überrascht. War gestern mit einer Freundin beim Public Viewing, leider gab es eine Schlägerei und ein wütender Mann kam mit gezücktem Messer in unsere Richtung, meine Freundin und ich sind gleich weggerannt... Ich finde das so schlimm, wegen solchen Menschen macht es einfach keinen Spass draussen einen Match zu gucken, auch wenn es als Risikospiel galt und wir gewusst haben es könnte zu Reibereien kommen, es ist trotzdem einfach nicht schön.

Heute kam meine Tante zu Besuch, haben einen schönen Nachmittag verbracht, hab gekocht und wir haben alle zusammen gegessen, dann machten wir noch einen schönen Spaziergang bei den schönen Weihern die wir hier haben.

Jetzt gucke ich den Match zwischen Deutschland und Schweden, finde es sehr spannend. Erst dachte ich ja, nun ist Deutschland wohl raus, aber dann beim 1 zu 1, sah ich wieder Chancen.

@Bloody
Das du heiratest habe ich irgendwann mitgekriegt, aber wann ist es denn soweit?
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 17:50   #21366
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Wir heiraten am 21.09.
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 18:15   #21367
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 25
Zitat:
Zitat von BloodOmen1988 Beitrag anzeigen
Wir heiraten am 21.09.

Ich freu mich schon so drauf


@kirchliche Hochzeit: Ich stimme euch allen da zu, man sollte das nur machen, wenn man wirklich persönliches Interesse und den entsprechenden Glauben hat. Ebenso wie Kindstaufen.

Ich bin selber ja Atheistin und stehe der Kirche als Institution äußerst kritisch gegenüber, daher kommt das für mich eigentlich auch gar nicht in Frage (bin ja auch nicht getauft). Was die Kompromissbereitschaft angeht - grundsätzlich klar, allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, in jemandem den Partner fürs Leben zu sehen, der in dieser Hinsicht fundamental anders denkt als ich.
Heiraten finde ich sowieso eher als symbolischen Akt und aus ganz pragmatischen Gründen sinnvoll und gar nicht notwendig. Wobei ich im Fall der Fälle dann schon trotzdem gerne eine Feier im kleinen Rahmen und ein schönes Kleid hätte - man kann ja auch standesamtliche Trauungen heute deutlich freier und festlicher gestalten als früher.


@Fußball: Ich schaue auch, wenn ich zuhause bin laufen die meisten Spiele nebenher. Zum gestrigen Deutschlandspiel war ich in der Kneipe (der Livestream ist ja immer etwas hinter der Fernsehübertragung und dann nervt es, wenn die Nachbarn schon schreien, bevor bei mir was zu sehen ist). War ja auch wirklich spannend und hat richtig Spaß gemacht. Fand das Spiel der Deutschen trotz einiger Patzer über weite Teile sehr schön anzuschauen. Mir sind aber auch viele andere Mannschaften sympathisch, ich bin da recht entspannt. Würde mir nur wünschen, dass Island es irgendwie noch weiterschafft, die haben so viel Sportsgeist...
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 30.11.2019)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 18:21   #21368
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Wir haben 1977 auch "nur" standesamtlich geheiratet. Die Familie war zwar etwas krausnäsig, aber sie haben es hingenommen. Und über die Qualität einer Ehe sagt es sowieso nichts aus. Unser Sohn hat kirchlich geheiratet, weil seine Frau sich das gewünscht hat. War für uns alle auch kein Problem und im Herbst soll Taufe sein.

Das Spiel gestern gegen Schweden war ja total spannend. Ich bin der deutschen Mannschaft gegenüber noch immer skeptisch. Es hätte mir eine Niederlage auch nichts ausgemacht. Aber so ein Tor in der letzten Sekunde hat schon was!
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 06:55   #21369
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Ich schaue ja kein Fußball, aber am Samstag habe ich auch einen Freudenschrei mitbekommen. Ich war mit Freunden weg und es gab eigentlich die Regel, dass keine WM geschaut wird, aber jemand hat sich nicht dran gehalten.
Mein Wochenende war mega anstrengend, aber auch sehr schön. Gestern war ich so erledigt, dass ich bis 13 Uhr geschlafen habe und den restlichen Tag eigentlich auch nur im Bett lag. Mir tut immer noch alles weh von Samstag und dabei habe ich gar nicht mitgespielt, sondern nur Fotodienst gemacht. War trotzdem die ganze Zeit auf den Beinen und bin hin und her gelaufen, damit ich halt schöne Fotos bekomme.
Diese Woche wird wohl recht anstrengend, aber am Freitag wird es gekrönt mit einem Abschlussfest inklusive Grillen im Garten von Freunden. Deren Eltern laden uns dazu traditionell ein.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 11:42   #21370
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Ich meld mich nur mal kurz, mein PC ist leider defekt und in Reparatur, deshalb kommt von mir erst wieder in ein-2 Wochen etwas. Wenns an der Grafikkarte liegt muss diese nämlich erst bestellt und eingebaut werden.

Bis demnächst also
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 13:27   #21371
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Doch nicht der neue - oder?
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2018, 17:23   #21372
Ser Puschel
Member
 
Benutzerbild von Ser Puschel
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Alptraum-City
Geschlecht: m
Da reihe ich mich doch mal mit ein in das Thema. @Susa56, hoffe dein PC läuft bald wieder. Drücke dir die Daumen!

In Erinnerung an meinen alten Beitrag (aus dem Jahre 2013) hat das bestimmt Anspruch auf eine der längsten PC-Reperaturen ever. Zumindest in etwa. Wie ich dort damals beschrieben hatte ging der Monitor immer aus und an, ab und an mal. Wie ich damals noch dachte war das Problem aber nicht so leicht zu lösen wie zuerst (freudig) gedacht.

Zuerst wurde danach die Grafikkarte ausgetauscht, das fand ich am naheliegensten. Dann dachte ich auch dass das Problem gelöst sei da Monate alles lief, ohne Probleme. Das Problem bestand aber nach einer Zeit weiter und irgendwann artete es in Abstürze und Bluscreens aus. Zuerst nur wenn ich Sims 3 spielte und später auch im normalen Desktop-Betrieb.

In der Zeit war ich in vielen "Technik-Foren" unterwegs da ich inzwischen fast kaum noch etwas richtig am PC machen konnte (spielen sowieso nicht mehr wirklich - Sims 3 erstrecht nicht da das bisher dass Spiel ist was meinen PC immer am meisten fordert - selbst neuere Spiele verlangten meinem PC bisher nie soviel ab wie Sims 3 mit allen Add-ons und Store). In diesen "Technik-Foren" scheinen die Leutchen fast alle ganz besesen zu sein von "Netzteilen". Daran muß alles liegen ... und BlaBla usw. Eigentlich habe ich eher dadurch die Erfahrung gemacht sich von solchen Foren fern zu halten ... und gelerngt dass solche "Spezialisten" im Normalfall genauso dumm/unwissend sind wie man selber auch.

Windows selbst legt bei einem Bluescreen in der Regel eine sogenannte Mini-Dump Datei an wo eigentlich der Grund drinne steht weshalb der Bluescreen aufgetreten ist (mit Tools wie dem "BlueScreenView" kann man diese dann auslesen). In meiner Dump-Datei stand immer entweder dass die DirectX-Treiber mit den Grafikkartentreibern kollidiert waren oder dass (nachdem ich die Grafikkarte getauscht hatte) dass die DirectX-Treiber mit den USB-Treibern kollidiert waren. Das alles brachte mich so gar nicht weiter.

Inzwischen war hinzugekommen dass der PC ab und an manche Dinge beim Windows-Start nicht richtig mitgeladen hatte: Grafikkartentreiber (Nvidia-Panel konnte dann nicht gestartet werden) oder Soundkarten-Treiber.

Dann habe ich am PC den RAM/Arbeitsspeicher getauscht ... und es lief wieder monatelang alles super, ohne irgendwelche Probleme. Nach und nach tauchten die Probleme wieder auf: Monitor geht an/aus, Abstürze (nun mit sporadischen Neustarts) im normalen Betrieb + Bluescreens.

Inzwischen war es das Jahr 2015 und mit meinem Latein war ich ziemlich am Ende. Irgendwie konnte mir niemand etwas konkretes sagen woran es nun liegen könnte. Als ich den PC dann (mal wieder) zu dem Händler schleppte wo ich mir den PC habe zusammenbauen lassen wurde erneut der RAM ausgetauscht. Und wieder lief es eine Weile lang.

2016 - der Händler (von wo ich meinem PC hatte) war inzwischen Pleite und weg vom sprichwörtlichem Fenster. Also habe ich meinen PC zu einem anderen Händler gebracht der auf PC-Reperaturen spezialisiert war/ist. Dass die aber nichts finden werden konnte ich mir schon denken (ist doch fast immer so - zumal wenn es ein "exoten" Problem ist was nur sporadisch auftritt). Beim Händler haben die meinen PC also 2-Tage durchlaufen lassen und mit ihren Tools die Hardware gemesen und was die so da auch immer machen. Und, oh Wunder, mir wurde gesagt dass der PC/die Hardware absolut in Ordnung sei und der PC ohne Probleme die 2-Tage durchlief. Außer Spesen nix gewesen.

Mitte 2016 bin ich dann auf die (eher unbegründete) Vermutung gekommen dass es am Motherboard liegen muß. Wir hatten hier einen Laptop gehabt der nicht mehr starten wollte, im Internet laß ich dann dass das an einer kalten Lötstelle im Laptop liegen kann und man das beheben könnte indem man den Laptop kurz "backt" (ja - in einem alten Backofen). Der Laptop läuft bis heute noch. Das brachte mich auf die Vermutung dass bei meinem PC ähnliches vorliegen könnte. Inzwischen hatte ich soviel am PC ausgetauscht dass da auch nicht mehr viel Spielraum blieb woran es noch gelegen haben könnte.

Also wieder auf zum Reperatur-Händler. Dort wurde mir davon abgeraten das Motherboard zu tauschen da es in Ordnung ist (deren Tools zeigten ja nichts an). Das Motherboard habe ich trotzdem ausbauen lassen und ein neues einsetzen lassen (mit der vorhandenen Hardware). Leider, was ich mir schon dachte, passte mein alter Prozessor nicht mehr auf das neue Board und so brauchte ich auch einen neuen Prozessor.

Nach einigem Frust beim einrichten (das neue Board hat dieses UEFI-Bios oder wie man das nennt - hatte mein altes nicht) und da Windows mit dem neuen Board nicht mehr richtig lief (alte Image die mein Backup war lief nicht mehr) war eine Neuinstallation und neues einrichten fällig -> immer wieder nervig.

Seit Mitte 2016 jetzt (*Toi*, *Toi*, *Toi*) läuft und läuft mein PC. Kein einziger Bluscreen seither, kein Absturz, keine Programme die nicht geladen werden. Ich war ja noch eine laaange Zeit danach eher skeptisch ob es DAS jetzt wirklich war (ging ja davor auch oft monatelang gut) aber bisher sieht es gut aus!

Vor einer Weile hatte ich Windows dann nochmal frisch neuinstalliert um mir mit dem Tool "Drive Snapshot" eine frische Image anzulegen. Das zurückspielen ist in 12 Minuten erledigt und es läuft bisher bestens.

Einen genauen Grund warum ich das nun schreibe gibt es zwar nicht aber ich wollte einfach mal mit in das Thema einsteigen.
__________________
(\ /)
( . .) Mein Sims 3 Account auf TheSims3.com
C(")(") The Shoaks - Mayzie Grobe (im Sims 3 Radio unter Indie - mit dem AddOn "Jahreszeiten")
Ser Puschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 18:48   #21373
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ich bin mit meinem inzwischen fast acht Jahre alten PC noch immer sehr zufrieden. Solange ich damit mein Sims 3 spielen kann, werde ich auch nichts ändern. Nur einmal war die Festplatte im Eimer, da vermute ich Blitzschlag bzw. Überspannung als Ursache, weil nämlich gleichzeitig auch die externe Festplatte kaputt war.

So - nach dem heutigen Spiel kann man die WM ja ganz entspannt verfolgen.

Ab Freitag bin ich übrigens erst einmal wieder auf Reisen. Wir fahren nach Brüssel zur Enkelin und freuen uns natürlich sehr darauf. Anschließend fahren wir zu meiner Mutter, da das dann praktisch auf dem Nachhauseweg liegt.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (27.06.2018 um 18:51 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 19:12   #21374
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Melde mich mal kurz vom Laptop meines Mannes, also meine Festplatte ist kaputt und ja es ist der neue PC , er ist grad mal etwas mehr wie 2 Monate alt. Jetzt krieg ich kostenlos einen neuen PC hat mir heute der Techniker mitgeteilt. Weiß aber noch nicht, wann der da ist.

Hoffe , dass meine Spielstände bei Steam gespeichert sind, sonst muss ich wieder alles von vorne anfangen.

@Puschel, ich fand deinen Bericht sehr interessant und informativ und auch tröstlich, dassandere auch Probleme haben so computertechnisch. Ärgerlich ist halt echt, dass ein neuer PC so schnell kaputt ist. Mein Sohn hat sich mal einen gekauft, der funktionierte gleich von Anfang an nicht, da waren Arbeitsspeicher kaputt, er bekam auch postwendend einen neuen.
Offensichtlich wird die Qualität neuer P s auch schlechter, wenn ich denke, wie lang ich meinen alten hatte.

Dann scheiden heut noch unsere Fußballer aus, naja dafür haben wir heute einen wunderschönen sehr langen Marsch unternommen und Freitags machen wir einen Ausflug ins Allgäu.

@ingerigar, einen schönen Aufenthalt in Brüssel und bei deiner Mutter wünsch ich euch.

Bis du wieder da bist, hab ich sich r auch schon wieder einen neuen PC. Allerdings muss ich evtl. warten bis mein Sohn auch wieder da ist aus dem Urlaub(der kommt erst Ende nächster Woche, soweit ich weiß, aber ich hab ja noch einen computerversierten Sohn und der kommt immerhin schon am Montag wieder) und ihn mir einrichtet. Mein Mann kennt sich da nicht aus. Ich weiß nicht, ob ich das allein hinbringe.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.06.2018, 19:59   #21375
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Versuche es auf jeden Fall mal. Helfen lassen kannst du dir notfalls ja immer noch. Eigentlich ist das gar nicht so schwierig. Ich hab letztens auch den neuen Laptop von meinem Mann eingerichtet. Das stärkt das Selbstbewusstsein ungemein. Bei meinen Computeranfängen war unser Sohn noch zu jung und mein Mann interessierte sich nicht. Also habe ich nächtelang probiert und probiert und irgendwie habe ich immer wieder etwas dazugelernt. Für Notfälle habe ich jetzt aber einen Service, der ins Haus kommt. Letztens habe ich mir eine zusätzliche SSD einbauen lassen. Vor ein paar Jahren sind mir Festplatte und externe Festplatte gleichzeitig abgeschmiert. Ich vermute stark wegen Gewitter bzw. Überspannung. Jedenfalls speicher ich meine Daten nun doppelt und dreifach auf externen Festplatten und bei Dropbox.

Ich bin seit Tagen im Garten beschäftigt. Da ist die erste Rosenblüte vorbei und das Verwelkte muss rausgeschnitten werden, bevor wir wegfahren. Die Akeleien sind auch abgeblüht und sollten sich nicht überall versamen. Jäten muss man ja auch ständig und gießen. Wir haben heute ziemlichen Wind, der trocknet alles aus. Ich freu mich jetzt dann auf 10 Tage ohne Garten. Unsere Nachbarin gießt und füttert die Katzen. Die Putzfrau kommt in der Zeit zweimal und beseitigt hoffentlich das Chaos, das die Viecher angerichtet haben.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (27.06.2018 um 20:03 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 16:27   #21376
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
@Susa:

Ich würde es auch einfach mal probieren, genau wie ingerigar sagt. Gerade bei Windows wird man da sehr an die Hand genommen und ich bin sicher, du bekommst das hin. Trau dich doch einfach

Viel kaputt machen kannst du nicht und wenn tatsächlich etwas nicht klappt, kann dein Sohn ja immer noch gucken.

@ingerigar:

Viel Spaß bei eurer kleinen Enkelin Wie alt ist sie jetzt gleich noch mal? (In der letzten Zeit Jahren bekommt gefühlt jeder in meinem Umfeld Kinder, deswegen komme ich da so schnell durcheinander ). Ich werde übrigens auch "Tante" Die Freundin von Goonies Bruder ist schwanger. Ich freue mich schon sehr - meine Schwester will ja keine Kinder und bei mir wird es aus verschiedenen Gründen noch dauern, falls es überhaupt je etwas werden sollte (was ich mir schon wünschen würde).

Ich übersetze derzeit fleißig Tag für Tag meine lateinischen Quellen, habe angefangen, wieder Sport zu treiben (und fürchte mich schon vor der nächsten Erkältung - ich will nicht wieder krank werden) und setze gerade mein Sims 3 Spiel "sauber" neu auf. Gestern habe ich alles neu installiert, in den nächsten Tagen sind die Store-Sachen an der Reihe und dann will jede Menge CC durchgesehen, geprüft und sortiert werden. Ich schätze, da werde ich noch eine ganze Weile beschäftigt sein, dabei habe ich so Lust zu spielen ... Wenn es mich wieder überkommt, werde ich dann stattdessen mal Sims 4 anmachen - nicht, dass ich mir in einem Anflug von "ich will aber" wieder mein ganzes Spiel zumülle und mich hinterher darüber ärgere, dass ich mich nicht in Geduld geübt habe. Und wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, bastel ich an meiner Welt weiter - da brauche ich ja fast keinen CC...

Ich habe einfach so viel Lust. Ich habe so viele Welten erstellt und so viel gebaut - jetzt gibt es noch so viel Gameplay, das ich noch nie zuvor ausprobiert habe, das will nachgeholt werden
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.06.2018, 16:52   #21377
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Sie ist bald süße 11 Monate alt. Hier ein Bild vom 10 Monat:



Nun bin ich auch sehr gespannt. Außerdem bin ich dabei ein Kleidchen zum Geburtstag Anfang August zu häkeln. Die Eltern sind leider nicht so recht zur "Vermessung" in der Lage, weshalb ich das nun lieber selber tue.

@Sims3: Na, wenn du so richtig Lust hast, wirst du auch einen Weg finden. (Schließlich brauchst du ja auch ein bisschen Gegengewicht zum Übersetzen der Quellen!) Ich freue mich schon auf die Ergebnisse. CC aussortieren gehört für mich zum übelsten aller Übel.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (28.06.2018 um 17:57 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 19:39   #21378
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Wie goldig sie ist

Ja, CC auszusortieren ist echt mühselig. Ich hatte letzten Sommer mal damit angefangen und zumindest schon mal alles an CC zusammengetragen, den ich besitze und vorsortiert - knapp 50 GB
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.06.2018, 21:22   #21379
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
So mein PC ist wieder da. Windows 10 ist ja installiert. Jetzt hab ich mir mal Mozilla Firefox drauf, allerdings das mit Firewall und Antivir Programm und was es sonst noch so braucht soll mein Sohn machen. Ich geh jetzt für eine Woche nur mal hier ins Forum , auf gmx mein Postfach anschauen und auf amazon. Mal schauen, ob ich das mit Steam noch hinkriege, da würd ich schon gern ETS und ATS spielen.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 21:24   #21380
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Siehst du, das wird schon!
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 29.06.2018, 11:43   #21381
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Steam und Avira Antivirprogramm hab ich auch allein hingekriegt. Ist halt schon mühsam, sich wieder alles zusammenzusuchen.

Heut regnet es wenigstens nicht mehr, aber es ist kühl genug zum Rasenmähen, ohne dass man dabei ins Schwitzen kommt. Sobald alles trocken ist, gehts los. Verblühte Rosen hab ich weggeschnitten, damit die 2. Blüte schön rauskommen kann.
Johannisbeeren sind fast abgeerntet, gibt evtl. noch 2 mal eine Nachspeise, dann wars das für heuer auch wieder.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 14:41   #21382
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 33
Na ihr, was habt ihr schönes vor am Wochenende?
Ich werde nicht gross was unternehmen, hab die letzten Tage zuviel gemacht und will mich nun bisschen ausruhen bevor die Arbeit wieder beginnt.
Das heisst ich werde relaxen, gamen, Filme und Serien gucken, mit meinem Schatz kochen und eine schöne Zeit haben.
Morgen muss ich allerdings doch rasch raus um was einzukaufen, sonst gibts nix schlaues zu essen und am Sonntag wollen wir brunchen.

Das Wetter ist hier auch merkwürdig, bewölkt aber doch schwül. Letzte Nacht hat es stark geregnet, heute morgen war es noch kühl aber jetzt ist es schwül.
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 20:46   #21383
Ser Puschel
Member
 
Benutzerbild von Ser Puschel
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Alptraum-City
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
... @Puschel, ich fand deinen Bericht sehr interessant und informativ und auch tröstlich, dassandere auch Probleme haben so computertechnisch. Ärgerlich ist halt echt, dass ein neuer PC so schnell kaputt ist. Mein Sohn hat sich mal einen gekauft, der funktionierte gleich von Anfang an nicht, da waren Arbeitsspeicher kaputt, er bekam auch postwendend einen neuen. Offensichtlich wird die Qualität neuer P s auch schlechter, wenn ich denke, wie lang ich meinen alten hatte.
Mein jetziger PC ist schon etwas älter, glaube so von 2011. Jetzt läuft wieder alles bisher (Toi, Toi, Toi). Grade bei PCs finde ich es schwer nachzuvollziehen was da nun genau im Innenleben an Hardware verbaut wurde ... also ob es nun wirklich neue Hardware ist oder doch zum Beispiel ein Prozessor der schon einmal repariert wurde und als neu verkauft wird. Ich dümpel hier noch mit Windows 7 herum und bin nicht so der Freund von Windows 10. Ist ja aber Geschmackssache. Ich hasse nur diese automatischen Updates und hatte damit schon viel Pech. Im Moment spiele ich nur Sims 3 und/oder Skyrim. Dafür reicht mein PC zum Glück ... wobei hierfür neuere Hardware nicht wirklich von Vorteil ist. Ich habe jetzt ja einen Prozessor mit 6 Kernen im PC, dieser braucht für volle Geschwindigkeit alle 6 Kerne. Die meisten Spiele ünterstützen 2-4 Kerne. Das merke ich schon deutlich , grade bei Skyrim. Na hoffen wir mal dass dein PC weiterhin läuft.
__________________
(\ /)
( . .) Mein Sims 3 Account auf TheSims3.com
C(")(") The Shoaks - Mayzie Grobe (im Sims 3 Radio unter Indie - mit dem AddOn "Jahreszeiten")
Ser Puschel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 22:31   #21384
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Ja das hoffe ich auch. Ich spiele nur Eurotruck Simulator 2 und American Truck Simulator. Mit Sims 3 hatte ich zuviele Probleme, das kommt mir nicht mehr auf den PC.
Mein früherer PC, den ich so viele Jahre hatte, war von meinen Söhnen zusammengebaut, die Teile haben sie sich alle im Internet gekauft. Diesmal ist es ein fertiger PC aus dem Technikmarkt. Natürlich hat er jetzt Windows 10. die Updates find ich auch nicht so toll, man weiß ja nie, was sie wieder anrichten.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 07:23   #21385
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 24
Melde mich auch mal wieder. Bei mir geht es ziemlich drunter und drüber in letzter Zeit. Viel zu tun usw.

Susa ich freue mich für dich, dass du wieder einen PC hast.

Ingerigar, deine Enkelin ist so knuffig!
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 11:23   #21386
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Ja bei mir ist auch viel los. Wir nutzen die Zeit, wo unser jüngerer Sohn nicht da ist für etliche Auisflüge und Unternehmungen.
Wenn wir zuhause sind muss ich mich wenigstens etwas dem Haushalt widmen.

Demnächst wieder mehr von mir.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 10:03   #21387
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Dann meld ich mich mal noch vorm Wochenende,

Gestern abend sind wir noch ins Freibad, da es tagsüber so heiss war. War aber kein Vergnügen, zu voll, das Wasser hat schon wieder diesen unangenehmen Uringeruch gemischt mit Chlor und ausserdem beschallt man jetzt seit neuestem wohl die Badegäste ab Nachmittag mit Musik. Das ist nichts für uns. Also gehts ab jetzt dann in die ruhige Ilz zum Schwimmen.

Geregnet hats immer noch nicht, aber abgekühlt und es ist bewölkt, herrlich. Werde die kühlere Temperatur zum Bügeln nutzen.
Am Nachmittag wollte ich an sich in ein Konzert im Rathausinnenhof gehen, aber wie so oft schaff ich das zeitlich einfach nicht. Es würde mich vielleicht auch nur traurig stimmen, da mich dieses alljährlich stattfindende Konzert zu sehr an meinen Vater denken lässt, es war seine Lieblingsmusik. Da kommen nur traurige Erinnerungen hoch.

Wünsche euch einen schönen Tag!
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 10:04   #21388
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Oh, das klingt aber unschön mit eurem Freibad Unseres ist toll und ich würde heute eigentlich auch gerne gehen, aber nur, wenn das Wetter sich noch berappelt. Es ist eklig schwül und bewölkt, aber dennoch warm.

Gestern Abend hatten wir einen fantastischen Spieleabend - schön war's, wirklich Und jetzt habe ich endlich mal ein wirklich freies Wochenende und so Lust auf Sims und das CAW-Tool
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 11:58   #21389
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 33
Hey ihr Lieben
Melde mich auch mal wieder. Hoffe es geht euch allen gut.

Ich hatte ein paar schöne Tage, hat gut getan. War mit Freundinnen untewegs und hab ne schöne Zeit mit meinem Schatz genossen.

Es hört sich doof an, aber die letzten zwei Tage war ich irgendwie voll in der Herbststimmung. Denke das lag am Wetter, war echt kühl bei uns, nur 18 Grad und hat sehr oft geregnet.

Heute Abend muss ich wieder zur Arbeit.

Susa, das mit dem Schwimmbad ist echt doof, ich mag das auch nicht, ich finde Schwimmbäder eklig und gehe nie.
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 14:20   #21390
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Im Mai und so bis Mitte Juni gehe ich sehr gern ins Schwimmbad, allerdings gehen wir fast immer gleich in der Früh um 9 Uhr, wenn es aufmacht. Ist es sehr heiss, dann reicht unser Schwimmbad mit nur einem Schwimmerbecken für 60.000 Einwohner(da zähle ich die 10.000-12000 Studenten mit dazu) einfach nicht mehr aus. Die Erwachsenen gehen doch fast nie raus auf die Toilette, die meisten pinkeln einfach ins Wasser, die Bademeister geben dann immer mehr Chlor ins Wasser und dann entsteht dieser typische Geruch. Im Erlebnisbecken für die Nichtschwimmer(also überwiegend Kinder) kommt es mir immer viel sauberer vor, ich glaub Kinder sind generell reinlicher und suchen öfter die Toilette auf.
In unserem Erlebnisbecken sind noch ein Strömungskanal, Sprudelliegen und Sprudelbänke, Schwalldüsen und halt die Rutschen. Dann habne wir noch ein Wellenbecken, da drin gibt es jede Stunde einmal für mehrere Minuten höhere Wellen, das ist auch schön , ansonsten ist dieses Becken nicht zum Baden gedacht.
Und für die ganz Kleinen das Babyplanschbecken, da kommt natürlich jeden Tag frisches Wasser rein.


Bei bewölktem Himmel geh ich am liebsten Schwimmen.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 16:24   #21391
Dany
Member
 
Benutzerbild von Dany
 
Registriert seit: Mr 2010
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Huhu, ihr Lieben! Hoffe, es geht euch allen soweit gut!



Zitat:
Zitat von Rubi-Angel Beitrag anzeigen

Es hört sich doof an, aber die letzten zwei Tage war ich irgendwie voll in der Herbststimmung.

Kenn ich, hatte ich auch vor ein paar Wochen Aber ich mag ja Herbst eh sehr gerne...


Hier nicht viel Neues. Bin fleissig am Stricken und Häkeln.

Hab schonmal alles vorbereitet in meiner Wohnung für die Zeit nach meiner OP. Die sollte eigentlich nächsten Donnerstag sein. Aber mein Chirurg wurde kurzfristig anderswohin berufen. Und da er der Einzige ist, der diese Art der OP machen kann, werd ich also erst am 2. August zersägt und so.
Einerseits richtig doof die Verschiebung, weil das Warten ätzend ist und ich es doch schnell hinter mich bringen wollte/will.

Andererseits werd ich halt den Sommer noch etwas geniessen und kann auch noch das Balkonkino hier bei uns am Platz problemlos geniessen. Mit operierter Hüfte und Krücken wäre das vermutlich nix für mich, da ich ja nicht mal richtig sitzen kann nachher...


Ich hab mir vorgenommen, endlich, ja wirklich endlich mal wieder meine Sims anzuschmeissen. Meine Harpers haben noch einiges vor sich. Ein neues Kapitel hab ich schon fertig, aber davor muss erst noch ein Kapitel gespielt und dann auch geschrieben werden (Klingt unlogisch.. ich weiss... aber es klärt sich dann auf ).


Sonst nix Neues hier...


Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
__________________

*** Lass dir bitte nicht zuviel Zeit damit. Ich bin 39 und kurz vorm Sargnagel! ***
Dany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 12:54   #21392
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Schön mal wieder von dir zu hören, Dany.

Kann ich verstehen, dass die Verschiebung einerseits nervt, du hast dich seelisch auf den Termin eingestellt und willst es hinter dich bringen, andrerseits wie du selbst sagst, jetzt kannst du den Juli noch komplett geniessen.

Auf den Herbst freue ich mich eigentlich auch, ist meine liebste Jahreszeit, aber heuer zieht der Sohn aus und vermutlich relativ weit weg, das stimmt mich schon etwas traurig, vorallem wegen der Entfernung.

Wir kommen gerade vom Fest unserer Brauerei, 400 jähriges Bestehen. Gab tolle Jazzmusik und wir haben 3 schöne Bierkrüge gekauft, einer freut mich besonders, der fehlte uns noch in unserer Sammlung der Jahreszeitenkrüge, es ist der Krug mit Frühlingsmotiv. Ausserdem habe ich schöne alte Postkarten gefunden.
Von den Würsteln, die ich gegessen habe, ist mir jetzt allerdings übel.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 10:57   #21393
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Dany - ich wünsch dir alles, alles Gute!

Wir sind ja nun wieder zurück. Der Besuch in Brüssel war sehr schön. Wir hatten herrliches Wetter und waren viel im nahegelegenen Park und auch im Garten. Unsere Kleine hat ein Planschbecken bekommen. Ist ja auch toll, dass zu dieser Mietwohnung ein Garten gehört. Die Eltern haben übrigens genauso begeistert geplantscht wie das Kind. Unser Sohn hat dann am letzten Abend noch gegrillt (Schälrippchen, Lachs und Gemüse).
Ansonsten war bei uns alles ziemlich hektisch. Die Fahrt nach zu meiner Mutter hat aber gut geklappt. Ein bisschen Verspätung scheint ja normal. Die Zeit haben wir genutzt, um uns etwas zum Essen und Trinken zu besorgen.
Am nächsten Tag kam auch der neue Herd für meine Mutter an. Sie ist sehr zufrieden damit. Also sind wir es auch. Alles, was erledigt werden musste, einschließlich Friedhofsbesuch, haben wir hinbekommen. Bloß als wir dann aus der Stadt zurück waren, hatte meine Mutter einen Anruf von unserer Nachbarin, dass die Katze tot im Keller liege. Offensichtlich wurde sie von unserer Putzfrau gefunden, die dann völlig aufgelöst bei der Nachbarin, die die Katzen immer gefüttert hat, war. Jedenfalls sah sich keiner in der Lage, das Tier zu begraben, sodass wir noch am Nachmittag gepackt haben und hierher gefahren sind. Mein Mann leidet noch heute an den Nachwirkungen (die Details erspare ich euch) und wir lüften Tag und Nacht, denn es riecht im ganzen Haus nur schrecklich. Dass die Katze tot ist, ist eher eine Erleichterung. Ihr ging es schon seit einem Jahr nicht gut.
Außerdem hatte die arme Putzfrau noch einen zweiten Schock: Die Barklappe vom Wohnzimmerschrank ist mit großem Getöse heruntergefallen. Jetzt hoffen wir nur, dass sie überhaupt wieder zu uns kommt. Morgen besorgen wir uns einen Schreiner. Wir hatten ja sowieso geplant, für die Küche eine neue Arbeitsplatte anfertigen zu lassen. Dann wird er wohl auch bereit sein, den Schrank zu reparieren.
Uff - der Alltag hat uns wieder! Wir freuen uns schon sehr auf unseren Urlaub im August.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (10.07.2018 um 11:00 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 11:19   #21394
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Da war ja einiges bei euch los während ihr im Urlaub wart, ingerigar.

Wir freuen uns auf unseren Ausflug morgen nach Schloss Nymphenburg in München mit hoffentlich besserem Wetter als heute, es regnet pausenlos. Der Natur tuts ja gut, aber ich möchte ungern im Schloßpark und Botanischen Garten im Regen rumlaufen, ein Besuch des Biergartens ist ja auch geplant, der würde dann ja flachfallen, wenn es regnet.
Ich war die letzten beiden Tage zeimlich malad, ein Magen-Darm Virus. Ich hab wohl was Ungutes auf dem Jubiläumsfest unserer Brauerei erwischt.

Jetzt passt das wieder dafür hab ich heut früh etwas Zahnschmerzen bekommen, irgendwas ist ja immer, hoffe der Zahn beruhigt sich vorerst wieder.

Heut abend kommt unser jüngerer Sohn wieder aus dem Urlaub zurück, bin mal gespannt wie es ihm in Kopenhagen gefallen hat.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 15:30   #21395
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Dann drück ich euch mal die Daumen, dass das Wetter morgen anständig wird.
Zahnschmerzen empfinde ich immer als persönliche Kränkung. Aber manchmal gehen sie ja auch von selber wieder weg.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 17:39   #21396
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Zum Glück war das Kätzchen ohnehin schon alt und nicht mehr auf der Höhe :/ Ich will gar nicht dran denken, wenn unsere mal nicht mehr sind :-(
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 18:42   #21397
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Es ist hart, aber ihr seid ja noch jung und könnt euch gegebenfalls nach einer Weile der Trauer wieder Kätzchen zulegen. So eine kleine Katze tröstet dann auch ungemein.
Unsere Katze war 15 und der Kater ist 14. Wir werden uns keine Katze mehr zulegen, wenn der Kater nicht mehr ist. Die Verantwortung können wir in unserem Alter nicht mehr übernehmen.
__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 18:54   #21398
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Das werden wir auch auf jeden Fall tun. Ich kann einfach nicht ohne Katzen sein (außer, es müsste halt wirklich, wirklich sein). Ich hatte von klein auf Katzen um mich herum und das eine Jahr in der Schweiz, indem kein Kätzchen da war, war wirklich hart. Letzte Woche habe ich auch wirklich Ängste ausgestanden, weil wir zum Tierarzt mussten, aber zum Glück sind die zwei Mäuse gesund. Allerdings sind sie nun auch schon 10 Jahre alt, noch einmal 10 Jahre werden uns wohl eher nicht miteinander bleiben :/



__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 19:35   #21399
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ach wie schön!
Und das ist unsere Schöne:



Den Kater kennt ihr ja von meinem Benutzerbild.

__________________
Neu:"Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 2"; erster Teil hier.
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin
ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 11.07.2018, 22:52   #21400
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Mein Vater hat sich als sein letzter Hund starb auch dazu entschlossen, sich definitiv keinen mehr zuzulegen. Er war da doch schon 75, ein junger Hund wäre also gar nicht mehr in Frage gekommen und einen älteren aus dem Tierheim wollte er sich auch nicht mehr holen. Aufregung und Sorgen bei Krankheit und Tierarztbesuchen, das wollte er sich nicht mehr antun. Ausserdem war ihm das Gassigehen mittlerweile zu anstrengend, er war ja selbst nicht mehr bei so guter Verfassung und wo hätte der Hund hingehen sollen, wenn er längere Zeit z.B. im Krankenhaus gewesen wäre. Das waren einfach zu viele Gründe, die gegen einen neuen Hund sprachen.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de