Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Bastelstube

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.08.2014, 01:46   #1
Aquina1
Member
 
Benutzerbild von Aquina1
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: bei München
Geschlecht: w
Alter: 46
Aquinas Lieblingssims

Hallo miteinander ,

bisher habe ich nie gewagt, meine Kreationen im Forum zu präsentieren, da sie bei Sims 2 und 3 oft nicht so besonders waren.
Aber der CAS zu Sims 4 ist so schick, dass ich meine Freude daran einfach mal teilen muss! Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen noch etwas mehr Zeit finden werde, um meine (eigenen) Lieblingssims aus den vergangenen 3 Sims-Reihen nachzubauen. Aber natürlich möchte ich dann auch noch was Neues ausprobieren...

Ich fange mal mit meiner besonderen Lieblingsfamilie, den drei sexy Schwestern (die praktischerweise "Sisters" heißen ) an, die in Sims 1 und 2 meine Nachbarschaften ganz schön aufgemischt habe, wobei sich Barbarella unerwartet und selbständig in eine Frau verliebt hat (das war ein süßes Paar):

Hier die etwas verträumte, romantische Barbarella:





Die älteste und selbstbewusste Schwester Pink:





Das wilde Küken, Venus:





Die ganze Familie in der Galerie:



Ich hoffe auf nette Rückmeldungen und vor allem mehr Zeit für weitere Kreationen .

P.S. Hilfe, die Fotos sind so riesig, obwohl ich Größenbeschränkung voll eingehalten habe

Geändert von Aquina1 (14.08.2014 um 13:26 Uhr)
Aquina1 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.08.2014, 06:52   #2
Flake
Member
 
Benutzerbild von Flake
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Ruhrgebiet <3
Geschlecht: w
Alter: 30
Hey Aquina,

Sims 3 Sims nachzubauen, ist natürlich auch eine süße Idee.
Wie gut dir das gelungen ist, kann man ohne die Vorlagen nicht so gut beurteilen, aber ich finde, die drei sehen richtig gut aus.
Barbarella gefällt mir am besten, sie hat ein echt natürliches und hübsches Gesicht - und ich mag ihre Augen- und Haarfarbe.
Vielleicht findet sie ja auch in Sims 4 die passende Frau an ihrer Seite!

Ich habe mir übrigens erst die Bilder angesehen und dann die Texte gelesen - und die Charaktereigenschaften finde ich echt treffend. Passen richtig gut zum Äußerlichen.
Flake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 22:56   #3
Aquina1
Member
 
Benutzerbild von Aquina1
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: bei München
Geschlecht: w
Alter: 46
Zitat:
Zitat von Flake Beitrag anzeigen
Hey Aquina,

Sims 3 Sims nachzubauen, ist natürlich auch eine süße Idee.
Wie gut dir das gelungen ist, kann man ohne die Vorlagen nicht so gut beurteilen, aber ich finde, die drei sehen richtig gut aus.
Barbarella gefällt mir am besten, sie hat ein echt natürliches und hübsches Gesicht - und ich mag ihre Augen- und Haarfarbe.
Vielleicht findet sie ja auch in Sims 4 die passende Frau an ihrer Seite!

Ich habe mir übrigens erst die Bilder angesehen und dann die Texte gelesen - und die Charaktereigenschaften finde ich echt treffend. Passen richtig gut zum Äußerlichen.
Hallo Flake,

schön, dass dir die Schwestern gefallen . Bilder von Sims 1 und Sims 2 hab ich leider nicht, ich versuche immer, meine Lieblingssims aus dem Gedächtnis nachzubasteln und so wie ich sie mir mit der neuen Grafik vorstelle. Deshalb ist das eher eine Neuinterpretation mit den neuen Mitteln und weniger ein 1 zu 1-Nachbau. Schon in Sims 2 sahen sie anders aus als in Sims 1. Komisch, in Sims 3 habe ich sie nie versucht, da ich dort Schwierigkeiten hatte: ich konnte machen was ich wollte, alle Sims hatten immer ein pummeliges Kinn (vor allem im Profil) und Pausbacken. Die 3er haben mich immer mehr an Puppen erinnert und ich konnte keine besonderen Gesichter hinbekommen. Dort habe ich daher immer eher auf besondere Charaktereigenschaften Wert gelegt, als auf das Aussehen . Aber auch dort gab es ein paar besondere Sims, die ich gerne neu basteln möchte, aber auch mit "verbessertem" Sims 4-Aussehen .

Aber trotzdem: das grobe Äußere und den Charakter versuche ich schon beizubehalten, muss aber manchmal Abstriche machen. Z.B. hatte Barbarella in Sims 1 eine richtige Lockenmähne, natürlich in Rot. So eine Frisur hab ich in den Nachfolgern aber nie mehr gefunden. Aber sie lief schon immer in so einem altrosa/nudefarbenem Hängerchen herum, wie eine duftige Puderwolke (da passte dieses Chiffon-Kleidchen aus dem Sims4-CAS ideal). Pink hatte immer eine Art rosa/fliederfarbenen Longbob und trug gerne figurbetonte Kleider und Venus hatte einen kurzen blonden Haarschopf und trug eher "rebellische" Klamotten.

Ich habe immer versucht, besondere/individuelle Sims für mich zu schaffen, wo man vom Namen und Look schon auf Eigenschaften, Charakter oder Beruf schließen konnte (gerne auch mit Alliterationen, z.B. Wanda Witch ) und die alle möglichst unterschiedlich waren. So machte das Spielen mit den ganzen unterschiedlichen Charakteren viel mehr Spass und gerade diese Sims blieben für mich in besonderer Erinnerung im Gegensatz zu den durchschnittlichen Sims.
Bin schon gespannt wie es in Sims 4 mit den Emotionen und so wird. Mal sehen, ob ich ein paar alte Geschichten mit mehr Tiefgang nachspielen kann .

Hach, leider muss ich momentan so viel arbeiten und komme gar nicht so viel zum basteln, echt doof . Ich möchte doch noch so viele Sims erstellen...
Aber ich bleib dran!
LG
Aquina1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 00:00   #4
Flake
Member
 
Benutzerbild von Flake
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Ruhrgebiet <3
Geschlecht: w
Alter: 30
Hey Aquina,

das mit dem Nachbauen in Sims 3 hab ich auch nie hin bekommen.
Man hatte einfach viiiiel weniger Möglichkeiten und ich finde, viele Sims (insbesondere Kinder!) sahen einfach nur gleich aus.
Da macht das Sims im 4er CAS bauen doch gleich viel mehr Spaß!
Mal schauen, vielleicht mach ich mich auch mal daran, meine Lieblings-3er-Sims nachzubauen.
Ich hoffe, mein Screenshots-Ordner ist nicht mal wieder auf mysteriöse Art und Weise verschwunden.

Ach, ich finde, die Sims müssen sich auch nicht 1:1 gleichen zwischen den Spielversionen.
Geht ja auch gar nicht. So lange man die Persönlichkeit und die markantesten äußerlichen Punkte einfangen kann, ist das doch super.

Was die Emotionen angeht, bin ich auch mal gespannt.
Das einzige, was ich vermissen werde, sind die Kleinkinder.
Aber vielleicht kommen die ja später dazu, bin da gerade nicht auf dem neuesten Stand.

Das mit dem arbeiten kommt mir bekannt vor...
Ich erwische mich nur momentan dabei, wie ich spät abends immer denke "ach komm, so ein, zwei Simslein gehen noch"...

Werde nun mal off, und hoffe, du warst erfolgreich bei der Suche in der Galerie (hatte den letzten Beitrag in meinem Thread noch editiert).

Flake ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 15.08.2014, 07:04   #5
floozie137
Member
 
Benutzerbild von floozie137
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Zwickau
Geschlecht: w
Alter: 29
Guten Morgen! Die Gesichtszüge von barbarella und Venus finde ich genial, sie haben das gewisse etwas irgendwie... Ich könnte es nicht mal beschreiben, aber ich mag sie total gerne
__________________
Liebe Grüße, die Floozie

---> Meine Sims4 Simmies ---> Meine Sims4 Häussle
floozie137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 08:38   #6
Aquina1
Member
 
Benutzerbild von Aquina1
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: bei München
Geschlecht: w
Alter: 46
Zitat:
Zitat von floozie137 Beitrag anzeigen
Guten Morgen! Die Gesichtszüge von barbarella und Venus finde ich genial, sie haben das gewisse etwas irgendwie... Ich könnte es nicht mal beschreiben, aber ich mag sie total gerne
Ebenfalls guten Morgen!
Freut mich, dass du sie so magst!
Venus (ich sprech sie auf englisch aus, falls das interessant ist ) ist übrigens das Ergebnis der Genetik-Experimente im CAS (super Tool!). Barbarella hab ich als Erste und komplett selbst erstellt, dann eine mögliche Schwestern ausgewürfelt und nochmal ein bisschen dran rumgezupft (Gesicht länger, bisschen arroganter Look) bis Pink für mich perfekt war und aus Pink hab ich dann Venus ausgewürfelt (die habe nur gesehen und wusste, die passt perfekt für das Küken. Nur ein bisschen schmaler, als ihre Schwestern hab ich sie gemacht, sie ist ja noch so jung... ). Dank dem Genetik-Tool hab ich jetzt drei total unterschiedliche Schwestern, die sich in den Grundzügen trotzdem ähnlich sind.

Hmpf, leider muss ich heute auch arbeiten, ich komme im Moment gar nicht weiter mit basteln.
Aquina1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 22:12   #7
Aquina1
Member
 
Benutzerbild von Aquina1
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: bei München
Geschlecht: w
Alter: 46
Das ist Lisa Winter:





Lisa war mein allererster Sim in Sims 1 und die durchschnittlichste aller meiner Sims-Damen. Sie hatte damals eine frappierende Ähnlichkeit mit Bettina Neulinger, war aber jugendlicher und wesentlich moderner.
Da sie der erste Sim war, wollte sie zwar alles können, hatte aber auch keine besonders herausragende Eigenschaften und versuchte sich in verschiedenen Berufen. Daher habe ich ihr nun dazu passend das Bestreben "Renaissance-Sim" gegeben.
Als ihr erster Freund Chris kurz nach seinem Einzug bei einem Küchenbrand ums Leben kam, war sie zutiefst am Boden zerstört (und ich war schockiert) und sie musste tagelang heulen. Dann fing sie sich wieder und verliebte sich in ihre Nachbarin Barbarella (siehe oben). Die beiden turtelten ständig herum und waren das hübscheste Paar, das ich je in Sims hatte. Später wurde sie Megastar (auch hier konnte sie alles durchschnittlich gut), bekam eine große Villa, viele Trophäen und einen unheimlichen Fan, der ihr jeden Tag Rosen brachte.

In Sims 2 war sie ein Teenager, hatte eine tolle, aber durchschnittliche Familie und süße Geschwister. Sie kämpfte mit Pickeln und mit Übergewicht, weil die gemeinsamen Abendessen mit der Familie immer so gemütlich waren. Komischerweise wurde sie dort nie erwachsen, weil mit den neuen Addons auch neue Ideen und neue Familien kamen, die nicht mehr nur durchschnittlich und normal sein sollten.

Mal sehen, was aus ihr in Sims 4 wird. Vielleicht findet sie dort auch wieder mit Barbarella zusammen ...
Aquina1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 00:43   #8
Aquina1
Member
 
Benutzerbild von Aquina1
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: bei München
Geschlecht: w
Alter: 46
Meine neueste Kreation, auf die ich sehr stolz bin (wo man meiner Meinung auch sieht, dass der Look in Sims 4 gar nicht so comic-haft ist, wie oft bemängelt wird):

Widow Black:













Verschieden Make-Up-Styles nach Anlass:




Widow Black hat eine lange Tradition bei mir.
Mit ihr kam eine dunklere Seite nach Sims 1, denn sie wollte viele reiche Männer heiraten und diese nach dem (alsbald herbeigeführten) Ableben beerben. Widow lebte damals in einem teilweise verfallenen Schloss und brauchte dringend Geld für den Wiederaufbau, um das von ihr angestrebte herrschaftliche Leben führen zu können. Dummerweise war die Nachbarschaft noch sehr klein und die Auswahl an Sim-Männern überschaubar. So kam es, dass sie sich ausgerechnet an Willi Neulinger heranmachte und diesem total den Kopf verdrehte. Willi verließ seine Bettina Hals über Kopf und zog in Widows verfallenes Schloss. Widow merkte jedoch bald, dass bei Willi nichts zu holen war und als dann auch noch Bettina auftauchte, um ihren geliebten Willi zurückzugewinnen, lockte sie beide zu sich, um sie fortan als billige Hausbedienstete auszunutzen. Später lernte Widow Magie und konnte sich jede Menge Schätze herbeizaubern, so dass auch noch ein gruseliges Herrenhaus in Magic Town dabei heraussprang.

Auch in Sims 2 hatte ich Großes mit Widow vor. Da nun ein Generationenspiel möglich war, erdachte ich mir eine komplexe Geschichte, in der Widow sich vor allem einen ganz bestimmten Sim (mit Namern Edward Black) heranmachen sollte, um sich an dessen Familie aufgrund einer uralten Familientragödie zu rächen. Deshalb erschuf ich nicht nur dessen Eltern, sondern sogar die Großeltern väter- und mütterlicherseits. Beide Familien sollten sehr reich werden (was ich mir erst langwierig erspielen musste, da ich nicht cheaten wollte) und hatten jeweils einen kleinen Sohn und eine kleine Tochter, die später ein Paar und Edwards Eltern werden sollten. Gleichzeitig setzte ich eine sehr arme Frau mit zwei kleinen Töchtern in die Nachbarschaft, von denen eine als spätere Mutter von Widow angedacht war. So sollte die Tragödie eigentlich ihren Lauf nehmen, aber wie das Leben bzw. Sims 2 so spielt, machten die drei Familien so viel Spass, dass ich die Kinder einfach nicht altern lassen wollte. Und so kam es, dass Widow, die eigentliche Hauptfigur dieser Geschichte, bislang immer noch nicht geboren wurde .

Ich denke, ich lasse für Sims 4 lieber wieder die alten Sims 1-Traditionen aufleben und suche für Widow ein paar reiche Männer, diesmal hoffentlich mit mehr Erfolg...

Geändert von Aquina1 (17.08.2014 um 23:13 Uhr) Grund: Ich habe die Fotos ein wenig bearbeitet und ergänzt
Aquina1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2014, 10:43   #9
Flake
Member
 
Benutzerbild von Flake
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Ruhrgebiet <3
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Zitat von Aquina1 Beitrag anzeigen
Meine neueste Kreation, auf die ich sehr stolz bin
Kannst du auch sein, finde ich. Sie ist mal etwas anderes, nicht so das klassische Mädchen von nebenan. Und sie hat schöne Gesichtszüge!
Auf den ersten Blick musste ich an die böse Stiefmutter aus Schneewittchen denken. Aber Widow ist viel edler!

Zitat:
Zitat von Aquina1 Beitrag anzeigen
Widow Black hat eine lange Tradition bei mir. Mehr dazu demnächst...
Da bin ich mal gespannt.
Flake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 23:24   #10
Aquina1
Member
 
Benutzerbild von Aquina1
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: bei München
Geschlecht: w
Alter: 46
Zitat:
Zitat von Flake Beitrag anzeigen
Kannst du auch sein, finde ich. Sie ist mal etwas anderes, nicht so das klassische Mädchen von nebenan. Und sie hat schöne Gesichtszüge!
Auf den ersten Blick musste ich an die böse Stiefmutter aus Schneewittchen denken. Aber Widow ist viel edler!
Damit liegst du gar nicht so verkehrt . Ich hatte zwar kein bestimmtes Vorbild, aber sie sollte tatsächlich so ein Typ "böse Stiefmutter" werden: Sie sollte schön genug sein, um den reichen und mächtigen Männern den Kopf verdrehen zu können, aber man sollte ihr auch gleich ansehen, worauf das hinausführt (zumindest der Spieler, nicht die kopfverdrehten Männer ). Wenn du die Geschichte liest, die ich oben ergänzt habe und die neuen Bilder anschaust, siehst du, dass sie eigentlich böse und geldgierig ist.
Trotzdem bin ich irgendwie in sie verliebt...
Aquina1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de