Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Smalltalk

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2019, 14:46   #251
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 53
Moin Moin, heute scheint wohl ein Chaos-Tag. Das erste Chaos ist auf den Strassen, wovon ich davon im Moment noch nichts merke. Aber die Autobahn ist schon seit heute morgen in einer Richtung voll gesperrt. Das zweite Chaos war ein Flugzeug auf dem Flugfeld, im übrigen auch in Grün. Rollte auf die Startbahn, wendete dort, fuhr wieder in Richtung Taxiway um dann wieder zur Startbahn zu rollen, auf ihr zu wenden. Keine Ahnung wie lange er das gemacht hat. Vier mal haben wir es beobachtet.

Ich wende mich dann mal wieder den Brot und Butter Tätigkeiten zu.

Ach ja, die braunen Frösche sind Erd-Kröten. Bei meinen Eltern haben die öfter den Keller inspiziert weil sie die Kellertreppe nicht wieder hoch kamen als sie dort herunter gesprungen sind.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline  
Alt 31.07.2019, 15:40   #252
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Hallo zusammen,
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Mein Tinnitus ist irgendwie immer noch nicht besser geworden, ich werde heute Abend mal beim Hausarzt vorbeischauen Da kann er ja gleich mal checken, ob ansonsten soweit alles in Ordnung ist.
Wünsch dir gute Besserung für den Tinnitus. Mein Mann leidet da seit vielen Jahren daran, von daher weiß ich wie unangenehm das ist. Hoffe, sonst ist alles in Ordnung bei dir
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
immer "Molch suchen" im Garten gespielt wenn ich vorbeiging. Leider sind die jetzt weg, ich nehme an das die in der letzten Hitzewelle abgehauen sind. Als es die ersten Tage so furchtbar heiß war hab ich schon einen toten Molch darausgefischt. Die anderen waren dann einfach weg. Die große Schale hab ich letztes Wochenende schön saubergemacht und mit frischem Wasser befüllt. Die dient jetzt den Vögeln und anderem Getier als Trink- und Badestätte. Den nachmittag konnten wir mehrere Elstern beobachten wie die gebadet haben.

Übrigens funktioniert mein entcoffeinierter Kaffee hervorragend. Den hab ich jetzt nachmittags immer getrunken und ich hab gepennt wie ein Bär.
Na bestens, und geschmacklich ist der entcoffeinierte ja nicht so weit weg vom Koffeinkaffee.
Find ich super mit deiner Trinkschale für die Vögel-und sonstige Tierwelt, da tust du ja nicht nur ein gutes Werk, sondern hast auch noch was Schönes zum Beobachten.. Das würde mir auch Freude machen und das Molchsuchen ebenfalls, irgendwie haben wir doch alle noch was Kindgebliebenes in uns.. Traurig , dass den einen Molch die Hitze dahingerafft hat, hoffentlich haben die anderen noch rechtzeitig schattige, restfeuchte Plätzchen gefunden.
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
ich denke der Herbst hat angefangen. Die Bäume im Wald sind sich einig und haben begonnen die Blätter abzuwerfen. Ein wenig früh
eindeutig zu früh, bei uns beobachte ich sowas noch nicht, aber ich glaub bei uns im Süden herunten hat es doch mehr geregnet als wie bei dir oben.
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
hi zusammen,
ich hab mir heut ein neues dirndl gekauft. mein altes haben blöderweise die doofen kalorien erwischt und es enger gemacht
mein neffe heiratet ende august und da brauch halt was schönes zum anziehen.
Immer diese bösen Kalorien. Früher hab ich auch gern Dirndl gekauft, auch mal eins auf der Hochzeit meiner Cousine getragen, mittlerweile mag ich lieber Bequemeres, Tracht ist doch immer recht auf Figur geschnitten und dafür hab ich doch eine etwas zu barocke Gestalt.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
ich find Geräusche der Natur gar nicht schlimm. Es gibt Leute die haben eine Autobahn vor der Nase.
oder einen Bahnhof, von welchem der Schall rüberhallt oder große Schiffe, die vorbeiwummern. Da sind mir die Geräusche aus der Natur generell auch lieber, allerdings diese Vögel, die beim Morgengrauen anfangen stundenlang vor sich hin zu trällern, die rauben mir manchmal den letzten Nerv.

Heut hab ich mal gründlich geputzt, gut, dass ich keine Spinnenphobie habe, wo die überall hinkriechen, irgendwann hab ich aufgehört zu zählen wieviel große und kleine ich eingesaugt habe, so schlimm heuer wie schon lang nicht mehr. Jetzt wirds dunkel draussen, ich glaub heut gibts noch Regen.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline  
Alt 31.07.2019, 19:21   #253
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 35
Hi!

Wie es der Zufall so will, hab ich gestern am Dennweg auch so ein Amphibiendings gesehen, wie es flink Richtung Weinberge gehuscht ist. Keine Ahnung, was das genau war: Gecko? Molch? (Hier schreibt der geborene Zoologe. )*

Heute hab ich den Leopoldsberg via Nasenweg "erklommen". Zurück bin ich aber mit dem Bus gefahren, nachdem beim Aufstieg schon etliche fette Gewitterregentropfen vom Himmel gefallen sind. Nach einem kurzen Abstecher zur Apotheke zwecks FSME-Impfstoff-Kauf (hab leider die Auffrischungen verabsäumt, was sich Gott sei Dank zwar nicht gesundheitlich, aber doch finanziell rächt ) hat's dann richtig zu schütten begonnen. Glücklicherweile wohn ich nur einen Katzensprung von der Apotheke entfernt.

Noch einen schönen Abend!
_____

*) EDIT: Mkay, ein Gecko ist ein Reptil, ein Molch hingegen eine Amphibie (lt. Duden der seltsam klingende Singular von Amphibien). Ich glaub, das war eher ein Reptil.

Geändert von N1_2888 (31.07.2019 um 19:25 Uhr)
N1_2888 ist offline  

Werbung
Alt 31.07.2019, 20:26   #254
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 53
...oder Eidechse.

Wer mir beim Zubereiten des Abendessens zugehört hat, müsste mich wohl für bekloppt halten, [träller]Bregenwurst, Bregenwurst, Bre - Bre - Bregenwurst[/träller]

Dann musste ich nach der Anwendung noch etwas sporteln, der Regen war mir doch etwas heftig. Bei 11,8 mm innerhalb einer halben Stunde muss ich mich nicht auf das Fahrrad schwingen. Das Verkehrschaos hatte auch noch weiter zugelegt, weil Richtung Berlin irgendwann auch nicht mehr ging. Davon war ich direkt betroffen weil einer rückwärts die Autobahnauffahrt herunter kam um dann einen PKW und mich auf der Kreuzung zu behindern. Das Schild 330.1 was direkt hinter der Kreuzung folgt verbietet so ein Manöver eigentlich, aber Mr. Oberwichtig in seinem firmenfinanzierten Benz kümmert das halt nicht und meint rückwärts in den fließenden Verkehr fahren kann. Wobei PKW dort nur auf die Autobahn fließen können.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline  
Alt 31.07.2019, 20:29   #255
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Wenn es in den Weinbergen Steinmauern gibt, dann wird es sicher eine Eidechse gewesen sein, Molche findet man da eher nicht, und Geckos sind hierzulande auch nicht heimisch. Der Frosch saß heute jedenfalls wieder auf seinem Seerosenblatt, auch ansonsten wird der Teich von allerlei Tieren gerne zum Trinken benutzt. Quaken und Vogelgezwitscher sind mir zwar allemal lieber als Hundegebell oder Kettensägenlärm, aber ab und zu will ich auch mal meine Ruhe haben (zum Glück geht das hier auf dem Dorf immerhin besser als in der Stadt).

Heute war das Wetter wirklich perfekt für die Gartenarbeit, nicht zu heiß, ein Mix aus Sonne und Wolken, dazu ein bisweilen frischer Wind, und selbst abends wurde man nicht von fliegendem Viehzeug belästigt. Gerne mehr davon! Im Moment lässt sich die Erde auch wunderbar bearbeiten, sie ist feucht, aber nicht nass, und herrlich feinkrümelig, so dass ich meiner Unkrautfilz-Wildkräuterwiese wieder ein bisschen Beetfläche abtrotzen konnte.

Ich war heute auch nochmal beim Arzt, der hat mir eine Ohrspülung verpasst, wo zwei dicke Wachspfropfen herauskamen. Der Tinnitus ist immer noch da, aber wenigstens "pulsiert" er nicht mehr so, das war einfach tierisch nervig. Sicher ist das Trommelfell vom Tauchgang noch etwas gereizt, hoffentlich wird es morgen dann wieder besser, ansonsten muss ich wohl doch nochmal zum Hals-Nasen-Ohrenarzt.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline  
Alt 01.08.2019, 10:52   #256
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 44
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
(zum Glück geht das hier auf dem Dorf immerhin besser als in der Stadt).
Das denke ich auch immer. Ich find es herrlich hier, mitten in der Pampa zu wohnen. Man hat meistens Ruhe. An die Autobahn hab ich mich gewöhnt das zählt für mich nicht mehr als Störfaktor. Wenn samstags morgens die Vögel brüllen und ich davon wachwerde, dann denke ich wie schön das ist, das die Vögel überhaupt noch brüllen und schlafe weiter. Das ist nichts was mich nervt. Ich kann ja liegenbleiben. Nerven würde mich, wenn ich aufstehen müsste.

Zitat:
Ich war heute auch nochmal beim Arzt, der hat mir eine Ohrspülung verpasst, wo zwei dicke Wachspfropfen herauskamen. Der Tinnitus ist immer noch da, aber wenigstens "pulsiert" er nicht mehr so, das war einfach tierisch nervig. Sicher ist das Trommelfell vom Tauchgang noch etwas gereizt, hoffentlich wird es morgen dann wieder besser, ansonsten muss ich wohl doch nochmal zum Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Hihi, das hatte ich auch mal vor 17 Jahren oder so. Ich hörte auf einem Ohr gar nichts mehr. Das war komplett taub. Doc hat mir dann eine Spülung verpasst und am Ende hatte der da eine halbe Tropfsteinhöhle in seiner Schale. Und danach konnte ich ne Stecknadel fallen hören.
Tinnitus ist echt blöde, hab ich zum Glück nur ganz selten und dann auch nur ganz kurz.

Bei uns gehts mal wieder drunter und drüber. Jetzt ist eine weitere Kollegin für morgen krank. D.h. es fehlen 5 Leute die alle vertreten werden müssen. Also mussten wir heute morgen erstmal einen neuen Schlachtplan für morgen machen. *seufz* Das wird wieder ein langer Tag. Aber immerhin haben wir zwischendurch mal ein bis zwei Stunden Pause, weil wir was anderes verschieben können.

Auf Garten hab ich momentan echt keine Lust. Gießen macht LGF bei Bedarf und sonst gibts auch nicht mehr viel zu tun. Es wächst und gedeiht alles prächtig.
Heute morgen waren es 9 Grad. Es ist zwar schön kühl und ich mag das, aber ich brauchte trotzdem einen Pulli bevor ich raus bin. So frisch ausm Bett ist das doch kalt.
__________________
Fannylena ist offline  
Alt 01.08.2019, 15:23   #257
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 53
Moin Moin,

warum können die nicht einfach überall das gleiche Englisch sprechen. Ständig immer diese Unterscheidung zwischen American und British Englisch und weil der Checker von Amis entwickelt wurde, kreidet er natürlich das korrekte Oxforder-Englisch immer an.

Wie ist das eigentlich in Österreich wenn das korrekte Deutsch überprüft wird, viele unbekannte Worte (Bei Bayuvarisch gehe ich einmal davon aus)?
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline  
Alt 01.08.2019, 19:58   #258
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 35
N'Abend!

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Wie ist das eigentlich in Österreich wenn das korrekte Deutsch überprüft wird, viele unbekannte Worte (Bei Bayuvarisch gehe ich einmal davon aus)?
In Windows 7 gibt's unter Sprachoptionen die Möglichkeit, "Deutsch (Österreich)" auszuwählen. Bei meinem Digitalisierungsprojekt in der Arbeit bleibt mir jedoch nur die Möglichkeit, diverse Austriazismen, vor allem solche aus der Beamtensprache, manuell ins Wörterbuch aufzunehmen. Da das Wörterbuch dann aber nur die Grundformen kennt, werden sämtliche Deklinationen und Konjugationen weiterhin rot unterwellt ("Sektionschefs", "vidiert" etc.).
_____

Heute war ich wieder fleißig: am Vormittag die Bettwäsche gewechselt und das Geschirr abgewaschen, am Mittag und am frühen Nachmittag in der Arbeit (einer muss da sein, um im Fall des Falles ans Telefon zu gehen ), am Nachmittag das ganze lästige Kleinzeug vom Windeltrockner (das dürft ihr jetzt googeln ) runtergenommen und fein säuberlich zusammengelegt (ich hasse besonders das Ineinanderstülpen der Socken, 13 Paar waren's diesmal) sowie die Badematten vom Badezimmer gewaschen. (Ich sollte der Lesbarkeit willen weniger Klammern verwenden. )

Was die Ohren betrifft, so darf man halt, so zumindest meine eigene Erfahrung, selbige nur alle paar Tage mit Wattestäbchen reinigen. Sonst müssen die Fingerspitzen herhalten, die ich natürlich nachher gründlich wasche. Ich hab die Warnungen vor Wattestäbchen lange für Mumpitz (schöner Teutonismus übrigens) gehalten und diese Fehlannahme dann mit einer fiesen Innenohrentzündung samt Eiter am Trommelfell abbüßen mussen.

Schönen Abend noch!
N1_2888 ist offline  
Alt 01.08.2019, 20:29   #259
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Wattestäbchen kann man schon nehmen, ich tu es regelmässig, allerdings darf man sie halt unter keinen Umständen in den Gehörgang einführen, nur ganz behutsam an der Öffnung verwenden und halt für die Ohrmuschel, ich feuchte sie immer etwas an. Seit meiner Teenagerzeit, wo ich öfters mal zum Ausspülen musste, klappt das immer gut.

Ich kenn viele österreichische Fachausdrücke, vorallem beim Essen, für Lebensmittel etc, da wir ja direkt an der Grenze wohnen und viel in Österreich sind, auch Verwandtschaft in Linz haben und früher auch in Wien.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline  
Alt 01.08.2019, 22:19   #260
Blue_Neptun
Member
 
Benutzerbild von Blue_Neptun
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Schweiz
Geschlecht: M
Alter: 27
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Moin Moin,

warum können die nicht einfach überall das gleiche Englisch sprechen. Ständig immer diese Unterscheidung zwischen American und British Englisch und weil der Checker von Amis entwickelt wurde, kreidet er natürlich das korrekte Oxforder-Englisch immer an.
Das nervt mich auch oft!
British English mag ich viel lieber. Da könnte ich stundenlang einfach nur zuhören.
Amerikanisches Englisch finde ich weniger schön.
Vielen geht es ja andersrum. Da ist das amerikanische Englisch DAS Englisch.

Zitat:
Wie ist das eigentlich in Österreich wenn das korrekte Deutsch überprüft wird, viele unbekannte Worte (Bei Bayuvarisch gehe ich einmal davon aus)?
Wie das bei den Österreichern ist, weiss ich nicht. Kann mir schon vorstellen, dass es da sehr viele unbekannte Wörter gibt.
Wenn ich das mit dem schweizerischen vergleiche ... Im Schweizerdeutsch gibt es ja keine festgelegte Grammatik.
Jeder Dialekt schreibt einfach wie er will und es unterscheidet sich auch sehr stark.
Rechtschreibüberprüfung ist da nicht.
__________________
Helmuth von Gluck - Siebengängiges Verbrechen - FS von Thalassa & Blue_Neptun
Ein regnerischer Abend. Eine alte Villa. Ein Abendessen zu Ehren der gehobenen Bürger von Hergström. Es sollte ein Abend mit gutem Essen, Getränken und Salonspielen werden, doch als gewisse Geheimnisse ans Licht kommen, erscheint ein ungebetener Gast auf der Party – VERBRECHEN!
Blue_Neptun ist offline  
Alt 01.08.2019, 22:21   #261
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Wattestäbchen verwende ich nicht, aber wenn das Ohr juckt, landet ab und zu vielleicht schon einmal der kleine Finger drin, ist sicher auch nicht so gut. Entzündet ist aber wohl nichts, es tut jedenfalls nichts weh. Windeltrockner und vidieren musste ich eben nachschauen, so einige österreichische Ausdrücke kenne ich ja auch, aber natürlich längst nicht alles.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline  
Alt 01.08.2019, 22:45   #262
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 58
Da schreiben wir heut alle fleissig in der Juli-Plauderecke und niemand, auch ich nicht, hat gemerkt, dass längst August ist. Ich mag jetzt auch keine neue Plauderecke aufmachen, weil ich nichts Neues zu erzählen habe. Oder soll ich noch?
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline  
Alt 01.08.2019, 23:19   #263
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Tja, ich hab's auch verpennt, aber jetzt haben wir ja eine Augustplauderecke.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline  
Thema geschlossen

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de