Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Wettbewerbe/Projekte

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2017, 14:12   #1
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Innenarchitekt 2017 - Runde 4 bis 22.09.





Zitat:

Dieses Mal gibt es wieder einen Grundriss, den ihr in eine Küche sowie einen Garten verwandeln dürft.

Rahmenbedingungen:

  • Grundriss muss eingehalten werden - ich werde allerdings bei der Bilderabgabe keine Kästchen zählen - das ist eure eigene Verantwortung!
  • Küche mit Essplatz für 4 Personen
  • Garten mit Grillplatz und Essbereich
  • Türen/Fenster dürfen gesetzt werden, wie ihr das wollt
  • nur eine Ebene erlaubt
  • im Garten dürfen Pavillons o.ä. gebaut werden
  • auch Pools sind erlaubt
  • ebenso ist es eure Entscheidung, ob es ein reiner Ziergarten sein soll oder ob ihr auch Gemüsebeete oder Gewächshäuser unterbringt
Teilnehmer:
  • Simsimausi1215
  • Blue_Neptun
  • Tasha2708
  • Meryane
  • Ninjo
  • Nell1978
  • Chris W.
  • hedgehog
  • Scratee
  • Cara Virt
  • Astoria
  • Miila
  • Goldsim
  • Sweet-Butterfly
  • henrik98
  • Dagobert1991
  • Lynn122
  • Zora Graves

Abgestimmt wird nach dem 10-System:
  • Punkteskala von 0-10, wobei 0 die schlechteste und 10 die bestmögliche Wertung darstellt
  • Abstufungen in 0.5-er Schritten möglich
  • die gleiche Punktzahl kann beliebig oft vergeben werden
  • es gewinnt derjenige mit der höchsten Durchschnittspunktzahl
Jeder darf abstimmen, egal ob Newcomer oder Member.

Wichtig: Teilnehmer stimmen bitte per PN an mich ab - diese Bewertungen werden erst ganz am Ende veröffentlicht.

Mit 18 Teilnehmern haben wir wieder ein sehr großes Feld - daher habt ihr wieder 2 Wochen für eure Abstimmung Zeit.
(Pro-Tipp: Schreibt eure Abstimmung in Word o.ä. vor - dann könnt ihr euch das einfach einteilen und hinterher alles zusammen posten )

Jeder Teilnehmer freut sich über einen kurzen Kommentar zu seiner Arbeit, es wäre daher schön, wenn ihr euch die Zeit dafür nehmen würdet.
Speziell gerade auch bei den Teilnehmern, denen ihr weniger als 4-5 Punkte gebt.
Natürlich wird aber auch jede Abstimmung ohne Kommentar berücksichtigt!


Die Abstimmung endet am Sonntag, 17.09. um Mitternacht

Und hier geht es zu den Bildern:
https://sf-innenarchitekt.jimdo.com/...-2017/runde-4/
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 15:16   #2
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 56
Dann wil ich mal beginnen:
Vorausschicken möchte ich, dass ich es schön fand, dass doch etliche Teilnehmer sich einen bestimmten Stil für ihre Küche und Garten ausgesucht haben, das hat mir wirklich gut gefallen.

TN 1: 8 Punkte
schöne , moderne Küche mit asiatischem Touch. Die starken Farbkontraste gefallen mir recht gut. Eine Art Balkonterrasse als Garten denke ich, interessante Variante, gemütliche Couchsitzgruppe zum Entspannen, sehr hübsch die kleine mittige, grüne Blumeninsel. Einziger Kritikpunkt, innen die 4 verlangten Eßsitzplätze, aber aussen können eigentlich nur 2 Leute vernünftig zum Essen sitzen, 2 haben keinen Tisch, nur Stühle oder man gruppiert sich auf den Couchen, die aber nicht so gut fürs Essen geeignet sind.

TN 2: 7 Punkte
moderne funktionelle Küche, sehr gemütlicher Essplatz im Erker, hübsch die kleine Sitzbank neben der Tür ins Freie, der Eßplatz draussen ist für 6 Leute, für mich eine kleine Diskrepanz, entweder hat die Familie mehr Mitglieder oder Gäste werden nur zum Grillen eingeladen. Der Wäscheplatz ist mir etwas zu dominant, erdrückt fast ein wenig den restlichen Garten.

TN 3: 9 Punkte
wunderschöne nordische Küche, die ich mir ganz hervorragend an der Küste vorstellen kann. Das Weiß gefällt mir ausgesprochen gut auch im Kontrast zur dunkleren Eßecke und dem ebenfalls dunklen Sideboard, die Eßecke ist halt für 8 Leute, während draussen nur 6 Platz finden. Hübsche farbliche Akzentuierung durch die Pflanzen am Boden. Wunderschöne Kombination aus Nutzpflanzen und Blumen, die Liegegestühle laden geradezu ein zum Entspannen.

TN 4: 10 Punkte
das ist mein absoluter Favorit, ein wunderschöner Garten, fasrt schon märchenhaft verwunschen mit dem tollen Mauerwerk des Hauses und dem gemauerten Grill, der Brunnen ist zauberhaft. Die Couchecke sehr romantisch, wiederum mit einem wunderschönen Wandbrunnen. Essplatz draussen auch wieder für mehr Leute wie drinnen. Die Küche gefällt mir in diesem Hellblau ausgesprochen gut, die Wandkacheln sind herrlich. Rundum gelungen!

TN 5: 9,5 Punkte
sehr schöne Kombination aus modern und rustikal in der Küche, der Essplatz ist aber fast für 6 Leute, es sei denn die Couch ist nur als Beistellmöbel gedacht, sehr hübsch ist der Vorhang beim Eingang. Das Spielhaus für die Kinder, die Vogeltränke und die blauen Lavendel mit den Laternen daneben find ich toll, ebenso den modernen Essplatz beim Grill. Der Garten gefällt mir ausgesprochen gut.

TN 6: 10 Punkte
Durch das viele Grün und speziell den Grasteppich in der Essecke wirkt die Küche wie eine grüne Oase,sehr hübsch- wie ein Garten der sich im Haus fortsetzt. Draussen ist es einfach nur idyllisch, der verschilfte Teich mit den Ruheliegen davor und eine sehr gemütliche Essecke. Das "Zugewachsene" und viele Grün am Boden gefällt mir sehr gut. Innen 4 Essplätze-und aussen auch, hier passts!

TN 7: 7 Punkte
Die Teppichläufer und die bunte Tischdecke beissen sich für mich ein wenig im Zusammenspiel mit den Wandkacheln, wobei ich die Tischdecke für sich gesehen sehr hübsch in ihrem Retrodesign finde. Sideboard und das Möbelstück hinter der Essecke passen für mich stilmässig allerdings eher in ein Wohnzimmer. Gartengestaltung ist eher ein wenig schlicht geraten im Vergleich zu anderen Teilnehmern, vielleicht hätte mehr Licht gut getan, so wirkt es ein wenig düster auf mich. Pluspunkt Essplätze innen und aussen entsprechen sich in der Anzahl.

TN 8: 8,5 Punkte
schöne moderne Küche, die blaue Arbeitsplatte und Stil/Material der Essecke gefallen mir sehr gut. Auch dass sich das Blau im Aussenbereich fortsehtzt find ich schön, die Essecke draussen ist extrem gemütlich und hübsch, ein Gast hat noch Platz. Wunderbar idyllisch am Wasser gelegen, den Steilhang am Grundstück find ich mal eine interessante Variante.

TN 9: 10 Punkte
was für eine zauberhafte Landhausküche! Bin ganz begeistert, so wunderbar Ton in Ton gehalten, zwar eine große Essecke für 6 Leute, die aber konsequenterweise auch aussen alle Platz finden, zwei an einem separaten Tischchen. Die Strickbank mit den Strickutensilien ist so eine süsse Idee!
Der Garten ist wunderschön gestaltet, mutet wie ein mittelalterlicher Klostergarten an, also zumindest für mich. Tolle Trennung des Grill-und Essbereichs im Blumengarten vom Nutzgarten durch die schönen Spaliere mit den Kletterrosen, die sich daran emporranken. Diese ordentlichen umzäunten Nutzpflanzenbeete gefallen mir auch sehr gut. Echt gelungener Beitrag!

TN 10:10 Punkte
diese Küche mit den zarten lila und hellblau Tönen hat so etwas Frisches, Junges, gefällt mir so gut! Ein besonderer Hingucker ist das Wandplakat mit den lilafarbenen Gebäckstücken und Lebensmitteln. Die Essstühle find ich mal schön, irgendwie so retromässig im 50er Jahre Stil. Der gemauerte Grill inmitten der Gartenhecke sieht super aus, genau wie der gemütliche Sitzplatz als Holzpavillon. Die Abtrennung des Nutzgartens durch den Jägerzaun und das geerntete Gemüse davor gefällt mir auch gut. Die zweite Sitzgruppe mit den schleierartigen Überwürfen kann ich mir gut als Kindersitzecke vorstellen, hat ein bisschen was feenartiges. Auch eine sehr schöne Arbeit!

TN 11: 7,5 Punkte
hübscher Essplatz im Erker und ein toller Ausblick aus der Küche, das Gelb harmoniert in meinen Augen aber nicht so sehr mit dem Holz von Küchentisch und Sideboard. Nette Idee mit der Malstaffelei auf der Terrasse, mal ganz was anderes, erinnert zusammen mit dem Zaun, sandigen Boden und Kerzen an Strandfeeling im Urlaub, ebenso der Grill, der was von Lagerfeuer hat. Finde den Garten aber ein wenig leer.

TN 12: 8 Punkte
Schön, die weißen Küchenmöbel vor der Ziegelwand. Die bunten blauen Tischdecken bilden einen tollen Farbkontrast und bringen Frische rein. Die Siotzgruppe unterm Sonnenschirm ist gemütlich, insgesamt lässt der nette kleine Garten fast eine Schrebergartenidylle aufkommen, lediglich der doch recht große moderne Grill passt da nicht so ganz dazu. Dass auch Spielzeug für die Kinder da ist, find ich nett.

TN 13:10 Punkte
Ich fühle mich sofort in die mediterrane Toskana versetzt, hier ist wirklich alles stimmig bis ins kleinste Detail, tolle Küche und die roten Vorhänge passen so optimal. Was für ein lauschiger Essplatz im Garten, super, dass es sogar neben dem Grill noch einen Holzofen für Pizza etc. gibt. Besonders gefällt mir, dass der Essplatz gut durch einen Pflanzensichtschutz vom Wäscheplatz abgeschirmt wird.

TN 14: 10 Punkte
Auch hier fühlt man sich sofort wie im Urlaub in der Karibik. Was für tolle Küchenmöbel, die grünen Stühle, die Korblampe überm Essplatz, dazu schöne Dekoteile wie die türkisenen Teller und das Weinregal, das Bild mit der Hängebrücke, alles versetzt einen in die richtige Stimmung, man fühlt sich fast wie im Dschungel. Nur der Boden der Küche wirkt ein klein wenig unruhig zum Muster der Küchenmöbel. Draussen ein wunderschöner Grillplatz mit dem Steg und der Leiter in den Schwimmteich, schöne Idee! Toll find ich den Koffer mit dem Grillzubehör und schön, dass sich das Muster der Küchenmöbel auch auf der Terrasse im Hängeregal fortsetzt. Hängematte lädt zum Relaxen ein und der kleine Nutzgarten fügt sich harmonisch und überhaupt nicht störend an den Erker an. Nicht zu vergessen die ausgesprochen hübsche Lampionkette. Mein zweiter Favorit!

TN 15: 9,5 Punkte
eine französisch anmutende Küche, sehr schöne Küchenmöbel, die Tapete an der einen Seite gefällt mir sehr gut, die etwas altmodisch wirkende Essgruppe hat was, gibt der Küche ein besonderes Flair, einzig die Wandfarbe find ich etwas trist, aber nicht unpassend, ich persönlich hätte etwas mehr Farbe gewählt. Draussen steht ein toller Grill mit dem Holz und den Seitenfächern, die typischen Stühle eines Biergartens, erinnert aber auch ein bisschen an ein Bistro, sehr passend. Niedlich find ich die kleine Pilzecke und der Sandspielplatz für die Kinder ist so süss mit den runden Steinen als Einfassung. Ein hübscher, sehr gepflegter Nutzgarten, der gut mit dem kleinen weissen Zaun abgeteilt ist.

TN 16:10 Punkte
ein richtiges kleines Bauernhofidyll ist da mein erster Gedanke, die Küche ist in ihrer Farbgebung wunderbar harmonisch abgestimmt, Küchenmöbel, Vorhänge und sehr schöne Wandkacheln geben ein tolles Bild ab, ich liebe ja generell Blautöne. Das alte Bild an der Wand find ich top! Sehr gemütliche Essecke mit dem Sonnenschirm draussen, das Grillbesteck neben dem Grill ist ein nettes Accessoire, dazu ein kleiner sehr ordentlicher Nutzgarten, die Hühner dazu, man fühlt sich eben wie auf dem Bauernhof. Ein besonderer Blickfang ist der Heckenrundbogen, welcher in den grösseren anschliessenden Garten führt, und diese echt schöne Steinmauer.

TN 17: 9,5 Punkte
diese modernen rot-grauen Küchenmöbel find ich genial schön und dazu die tolle Steinmauer, passt optimal zusammen. Die Sitzmöbel der Essecke passen zwar in ihrer Modernität gut zur Küche, allerdings find ich die Farbe ein wenig trist ebenso wie die Wände dazu, wobei beides gut aufeinander abgestimmt ist. Beim Tisch stören mich etwas die gelben Füße, da die Farbe sonst nicht im Raum vorkommt. Der Garten ist echt ein Hingucker mit dem modernen Grill und diesem tollen Steinofen/kamin? Der Teich mit den Blumen und dem Sitzmöbel dazu ist sehr romantisch, insbesondere diese schönen steinernen Fische, die als Brunnen dienen und der Leuchtturm daneben, find ich ganz bezaubernd. Eine Schachecke ist auch mal eine nette Idee, die sonst keiner hatte.

TN 18: 9,5 Punkte
eine gelungene Mischung aus moderner Landhausküche in wunderschönem weiß-anthrazit Kontrast mit Strandhausfeeling, sehr gemütliche kleine Essecke, dass je 2 Stühle türkis und 2 schwarz sind gefällt mir besonders gut, genau wie das Beachschild, das schon einen VorgescHmack auf den Garten gibt. Draussen wirds herrlich exotisch, ausgefallene Pflanzen, dazu ein sandiger Boden, sehr originelle Sitzgruppe auf der Terrasse in Kistenform und eine wunderbar gemütliche kleine Couch im Eck. Der Rettungsring an der Wand ist wieder ein schönes Detail, das zum Motto Strand und Meer super passt. Einziger winziger Kritikpunkt, es sind drei Hocker am Küchentisch, da hätte ich mir auch einen 4. gewünscht, genau wie in der Essecke; draussen haben dafür 2 Gäste mehr Platz am Tisch.
__________________
Wenn die Hausarbeit für Frauen gedacht wäre,
hätte Gott den Staub rosa gemacht.


Geändert von Susa56 (08.09.2017 um 15:05 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 10:38   #3
Miila
Member
 
Registriert seit: Mai 2012
Ort: Frankfurt am Main
Geschlecht: w
Alter: 28
Meine Abstimmung ist gerade raus gegangen.
Miila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.09.2017, 19:28   #4
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Ich versuche es, aber leider weiß ich nicht ob ich das diese Woche schaffe. Zum einen muss ich gerade furchtbar lange arbeiten und bin total im Eimer. Wir haben Schulungen und nebenbei müssen wir noch allerlei Differenzen suchen und klären, oder hauptsächlich ich. Mein Kopf brummt. Problem 2 ich muss jetzt auch noch so fix wie möglich meinen nagelneuen Lappy wieder sichern, das Ding hat nen Defekt und ich muss den einschicken. Nr. 3 und das ist das wichtigste, da ich kein frei bekomme muss ich am WE zu meiner Mom. Die liegt im KH und ist sehr krank. Wenn ich am Sonntag wieder da bin und es schaffe, mach ich es noch, aber es kann auch sein das ich dann keinen Nerv habe.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 22:22   #5
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
Ich bin wieder in Gefilden mit schnellem Internet und werde mich morgen dransetzen, meine Abstimmung sollte also noch rechtzeitig kommen.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 03.09.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 15:03   #6
nell1978
Member
 
Benutzerbild von nell1978
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: nahe der Nordsee
Geschlecht: w
meine Abstimmung ist raus
__________________
Leben und Leben lassen

Meine Seite: nellssimsworld
nell1978 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 16:51   #7
Tasha2708
Member
 
Benutzerbild von Tasha2708
 
Registriert seit: Nov 2014
Geschlecht: w
Alter: 37
meine kommt morgen - hab sie schon geschrieben und will morgen nur noch einmal zur Sicherheit drüber gehen ;-)
__________________
Origin ID: Tasha_McSims
Häuserthread: http://www.simforum.de/showthread.php?t=195162
Blog:http://tashamcsims.tumblr.com/
Tasha2708 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 20:36   #8
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: far away in the Glitter Freeze
Von mir kommt sehr sicher auch noch was.

Wäre übrigens schön, wenn sich ein paar Nicht-Teilnehmer auch noch erbarmen könnten...
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
Click my heels and dance with the heat rise
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.09.2017, 16:44   #9
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Ich verlänger die Abstimmung mal bis zum 22.9. - hab jetzt am WE doch nicht so die Zeit dafür, alles zu übertragen und durchzurechnen, nächste Woche dafür umso mehr
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 17:39   #10
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
Oh super, dann muss ich mich nicht so stressen - die Hälfte habe ich schon!
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 03.09.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 13:29   #11
Vany89
Member
 
Benutzerbild von Vany89
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: At worlds end...
Geschlecht: w
Alter: 28
Huhu, ich schaffe es nun endlich mal hier mit abzustimmen Schöne Beiträge dieses Mal und irgendwie alle sehr unterschiedlich.

TN1: 7 Punkte
Innen: mir gefällt das Thema. Schön passend, gedeckte Farben und mal was anderes. Platz für 4 zum Essen
Außen: thematisch hätte ich mir hier etwas gewünscht, dass noch mehr zum Innenbereich passt. Dennoch aber gemütlich. Der Dachterrasseneffekt gefällt mir. Essbereich vorhanden, Grillplatz auch.

TN2: 6,5 Punkte
Innen: gemütlich, der Stil wurde eingehalten im kompletten inneren Platz für 4 zum Essen, allerdings auch mehr, bin mir nicht sicher, ob das nur für 4 sein sollte im Innern.
Außen: finde auch den Wäschebereich zu dominant und großräumig. Die obere hälfte ist nur von Wäsche und wippe geprägt. Den Sitzbereich finde ich okay. Ich finde jedoch, dass der Stil von den Möbeln nicht so ganz zum Stil des Hauses passt. Kann aber auch noch nicht so ganz sagen warum. Vermutlich die Farbwahl, die innen irgendwie anders ist, als das Haus an sich und draußen wiederum alles mit recht dunklen möbeln.

TN3: 7,5 Punkte
Innen: vorweg hier sind jetzt 8 Stühle innen. in der Aufgabe stand was von 4. Ich schreib das jetzt dazu, aber weil ja auf jeden Fall 4 Leute Platz haben ziehe ich da jetzt auch nichts ab. Ich persönlich hätte die Aufgabe so verstanden, dass eben dann auch nur 4 Platz haben sollen. Steht aber nicht explizit da was ob genau 4 oder mindestens 4. Schade, dass der Schrank leer ist, das sieht da so kahl aus. Bei der Deko vermisse ich etwas den Zusammenhang zwischen dieser und der Einrichtung. Sonst aber hübsch.
Außen: Der Garten gefällt mir, auch wenn ich die Sitzecke etwas weiter zugebaut hätte, damit man von der Straße aus nicht so reinsehen kann.

TN4: 10 Punkte
Innen: Das bläuliche Holz ist mal was neues. Die Farben passen gut und auch sonst wurde alles erfüllt. Interessante und spannender Innenausbau. Ich mag die Aufteilung der Küche. Deko finde ich auch gut platziert.
Außen: Wunderschön verwunschen und toll ausgebaut! Einer meiner Favoriten. Die Grillstation ist der Wahnsinn :3

TN5: 10 Punkte
Innen: Wundervoll. Nicht zu bunt, eher sehr neutral gehalten und sehr schön modern. Ebenfalls Anmerkung wegen der Menge an Sitzmöglichkeiten, aber kein Abzug da 4 Leute Platz haben.
Außen: Das Farbschema von drinnen wurde aufgegriffen, ebenso wie der Stil. Ebenfalls Favorit!

TN6: 8 Punkte
Innen: relativ modern und auch gemütlich. Frische, klare Farben. Stil wurde eingehalten
Außen: ebenfalls auch hier ein Farbkonzept. Den Garten an sich mag ich, hätte nur irgendwie einen anderen Zaun gewählt bzw. mehr Bepflanzung zum Rand hin, weil es so einsehbar ist von allen Seiten.

TN7: 6 Punkte
Innen: Mir gefällt die Küche vom Grundtenor her schon. Was mir gar nicht gefällt sind die ganzen unterschiedlichen Muster. Die Decke ist gemustert, die Kacheln hinter der Küchenzeile haben Blumen, der Tisch ist komplett anders mit der Decke und der Teppich auch. Die Muster passen weder zusammen, noch passen sie farblich irgendwie zueinander. Ah und vor den Küchentheken ist auch wieder ein anderes Muster. Die Vorhänge vor den Fenstern finde ich auch nicht so schön, wirkt eher vergilbt. Schade, denn die gewählten Möbel gefallen mir und da das Sims 3 ist, wäre das auch einfach anzupassen gewesen.
Außen: Wieder ein neues Muster auf dem Tisch. Ansonsten Wundere ich mich noch über die Farbe vom Grill xD das wiederholt sich auch nirgends. Aber okay. Ich mag den Steinboden hier im Garten. Der Garten hat mehr so Stadtcharakter, ist weniger gemütlich aber dennoch irgendwie ganz cool Ich glaube aber das lebt mehr so durch den Boden. Grundriss und alle Aufgaben waren sonst für mich erfüllt. Vielleicht war auch der thematische rote Faden eher dafür, dass es mustertechnisch eher nicht zusammenpasst. Ich weiß es nicht genau, aber leider ist es nicht ganz so meins.

TN8: 8 Punkte
Innen: Farblich gut passend, eigentlich gefällt mir hier auch das Konzept. Was mir nur gaaar nicht gefällt ist das Muster mit dem Marmor am Tisch und an den Stühlen. Ich verstehe, dass sich das von den Fenstern und der Kommode wiederholen sollte, aber ich hab einfach manche Muster (Steine), die für mich auf Stühlen absolut nicht funktionieren und das ist bei Marmor leider auch irgendwie so. Passt auch für mich nicht unbedingt zum Stil des Raumes.
Außen: Farblich wurde auch wieder das Blau übernommen, das finde ich ganz schön. Der Garten ist recht offen gehalten, stört mich in dem Falle aber nicht so, weil daran angrenzend ja der See ist und das für mich so schon begrenzt.

TN9: 8 Punkte
Innen: Tolle Landhausküche. Die Holztöne gefallen mir sehr, die Tapete hätte ich anders gewählt. Das wirkt so alles zu sehr Ton in Ton und die Holztöne der Möbel kommen für mich nicht mehr so gut zur Geltung. Die Tapete erdrückt alles so ein wenig, was ich schade finde. Den einen Schrank, der in der Wand verschwindet hätte ich mit einem Cheat so positioniert, dass nur eine Tür zu sehen ist und nicht noch der 2. Türgriff.
Außen: Den garten finde ich ganz zauberhaft und thematisch schön eingebunden. Auch die Verbindung von Nutzgarten und normalem Garten ist schön. Netter Übergang.

TN10: 8 Punkte
Innen: Sieht super aus. Farblich sehr ansprechend mit dem Holzton und dem Violett. Auch in der Deko sehr schön untergebracht.
Draußen: sehr gemütlich. Finde nur, dass die Möbel draußen nicht so gut zusammenpassen. Die sehr filigranen Stühle mit dem Tisch und dem Sonnenschirm und dann aber die ziemlich grobe Bank auf der anderen Seite und dann der Steingrill. Das eine wirkt mehr wie eine Campingstelle und das andere dann sehr filigran vom Stil aber auch nicht sooo zur Inneneinrichtung passend.

TN11: 6,5 Punkte
Innen: An sich irgendwie eine interessante Farbwahl mit der Deko. Bis auf das Bild und hier und da die nautische Deko finde ich aber nicht, dass sich das sonst irgendwie groß im Stil widerspiegelt. Das gelb gefällt mir auch nicht zum Holz und zu den restlichen Möbeln.
Außen: Den Garten finde ich auch etwas leer. Den Sandboden mag ich, hat gemeinsam mit dem Zaun auch dieses Urlaubsfeeling. Der Grill fehlt für mich, denn der Kübel mit der Kohle drin ist für mich eine Feuerstelle, aber kein Grillplatz auf dem ich mein Fleisch grille. Höchstens halt am Spieß oder so, aber Grillplatz hat für mich irgendwie auch einen Rost, auf den ich dann mein Fleisch legen kann.

TN12: 9 Punkte
Innen und Außen: gemütlich zueinander passend. Kein großes Thema, aber das war ja auch nicht gefordert und so passt es gemütlich für mich zusammen. Netter Garten.

TN13: 9,5 Punkte
sehr mediterran und auch hier wunderbar stimmig sowohl außen, als auch innen. Ich habe bei dem einen Garten den großen Wäschebereich angemäkelt und hier stört er mich auch irgendwie. Ich hätte das irgendwie noch mehr an die Seite platziert. Nicht so direkt da an die lange Seite. Ansonsten aber super und der Essbereich im Garten ist toll.

TN14: 10 Punkte
Innen: Farbkonzept gefällt mir sehr. hübsch geworden mit dem dezenten Rot aber auch nicht zu überladen. Auch die gelben Akzente passen für mich.
Außen: schöner Garten mit dem Wasser und dem ganzen Holz. An den Rändern noch etwas offen, ein paar mehr Pflanzen wären toll. Die Idee mit der Insel und der Bank und Schaukel finde ich klasse, auch wenn ich das nicht mit bewerten darf, weil das ja außerhalb des Bereiches liegt. Dennoch eine tolle Idee und würde das mit zur Aufgabe gehören oder mit in den Garten wäre das wundervoll!

TN15: 9,5 Punkte
vom Stil einheitlich außen wie auch innen. Eher dezente Farben, wirkt also sehr harmonisch. Die Küche hat einen schönen Flair. Da die Wände sehr einheitlich einfarbig sind, hätte ich wohl ggf. noch etwas mehr an die Wände gehängt, aber das ist jetzt auch eher persönliche Präferenz. Die Wandfarbe gefällt mir aber gut.
Der Garten gefällt mir gut, passt zum Stil der restlichen Einrichtung und auch der Bereich für die Kinder ist schön gestaltet. Hier finde ich den Garten nicht zu offen, denn vorn am Zaun ist nur der Arbeitsbereich und nach hinten hin wo die Sitzbereiche sind, ist dahinter Natur und auch noch ein Baum in der Nähe. Hier stört es mich nicht so, weil der private Bereich nicht direkt vorn an der Straße ist.

TN16: 9,5 Punkte
Hier passt auch alles zusammen. Außen, wie auch innen. Interessant mit dem bläulichen Holz, da wäre ich wohl dunkler gegangen, aber es passt und wirkt schön harmonisch. Vermutlich ein Häuschen was dann innen auch nochmal renoviert wurde. Der Garten passt auch gut dazu. Der Garten ist schön und zum Haus passend. Den Rundbogen mag ich auch sehr gerne. Sehr idyllisch und gemütlich und nicht überladen.

TN17: 9,5 Punkte
Der Innenbereich ist mega klasse. Ich liebe die Einrichtung. Der Stil ist zwar nicht unbedingt meiner, aber es wirkt so dennoch einfach toll. Ich finds richtig schön.
Außen: Der Garten ist toll, schön verwunschen und nett. Ich mag auch die verwuschene Art des Gartens sehr. Stilistisch finde ich hätte ich das jetzt nicht so erwartet, eher dass es sich gradlinig weiter zieht und nicht so "Wild" ist. Wild ist damit aber nicht abwertend oder unaufgeräumt gemeint sondern einfach weil es nicht so geordnet ist. Schöne Sitzecke. Eine kleine Verbindung zwischen innen und außen fehlt mir etwas vom Stil her, aber sonst ist es toll mit den Skulpturen und allgemein dass es so gestaltet ist. Man fühlt sich absolut unbeobachtet.

TN18: 10 Punkte
Das Thema ist ganz toll. Ich mag diese Landhausküche mit den kühlen Steinen an der Wand aber dennoch Holz und den warmen Akzenten. Weiß, braunschwarz und holz passt einfach toll zusammen. Die blauen akzente passen wiederum zum Strandthema.
Absolute Wohlfühloase und für mich auch ein Ort zum Urlaub machen. Schön geworden

LG Vany
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Update 19.11.2015 (Café)
Vany89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 11:30   #12
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
So, jetzt aber wirklich - meine Abstimmung ist raus!
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 03.09.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 21:38   #13
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Danke für die Verschiebung . Aber im nachhinein hätte ich es besser schon am Sonntag gemacht, weil ich die letzten Tage schon wieder so lange gearbeitet habe.
Aber jetzt ist meine Abstimmung raus.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2017, 19:16   #14
henrik98
Member
 
Benutzerbild von henrik98
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: King's Landing
Geschlecht: m
Alter: 18
Meine Abstimmung ist ebenfalls raus. Schwere Geburt.
__________________
the truth never set me free so I did it myself ~
henrik98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 02:14   #15
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: far away in the Glitter Freeze
Haben wir wieder bis Mitternacht Zeit? Ich bin fertig, würde aber morgen gerne nochmal drüberschauen, bin aber mindestens bis Nachmittags unterwegs.
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
Click my heels and dance with the heat rise
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 07:33   #16
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Habt ihr
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.09.2017, 16:26   #17
hedgehog
Member
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 26
Meine Abstimmung ist auch raus!
__________________
Fotostory: Flashback
Häuservorstellung
Blog
Origin ID: igeline55
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 16:32   #18
Ninjo
Member
 
Benutzerbild von Ninjo
 
Registriert seit: Dez 2013
Geschlecht: w
Alter: 17
Ich schaffe es diesmal leider nicht... :/
Beim nächsten Mal hoffentlich wieder
__________________
~ Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht. ~
Ninjo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 20:42   #19
Chris W.
Member
 
Benutzerbild von Chris W.
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Neu Isenburg (bei Frankfurt)
Geschlecht: m
Alter: 35
Meine Abstimmung ist raus
Chris W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 21:11   #20
Astoria
Member
 
Benutzerbild von Astoria
 
Registriert seit: Okt 2011
Ort: im Herzen von Bayern
Geschlecht: w
Alter: 33
Meine Abstimmung ist auch raus
__________________
Ordnung ist das halbe Leben... ich leb in der anderen Hälfte!

Astoria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 22:09   #21
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
Habs auch noch geschafft, abzuschicken, fand es diesmal wieder ziemlich anstregend, viele tolle Bilder.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 23:54   #22
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: far away in the Glitter Freeze
Abstimmung ist raus, ich glaube ich brauch einen eigenen Post dafür xD
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
Click my heels and dance with the heat rise
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:01   #23
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Ich poste euch schon mal die Abstimmungen - bezüglich Endergebnis muss ich aber noch auf ne Rückmeldung von Chris warten - der hat Teilnehmer 1 und 2 vergessen...

Zitat:
Zitat von Lynn122
T 1
Retro und Modernes treffen in einer Apartmentwohnung aufeinander, dass ist eine schöne Grundidee. Der Außenbereich gefällt mir ganz gut, hell, modern, eine tolle Dachterrasse. Die Aufteilung drinnen ist interessant, die Farbkombination gefällt mir leider nicht, insgesamt zu düster. Die Deko (Pflanzen und und Glas z. B.) gefallen mir wiederum gut.
7,5 Punkte




T2
Sehr detailliert und liebevoll dekoriert, man kann sich gut vorstellen, dass gleich die Simfamilie zu Kaffee und Kuchen kommt. Die Umgebung ist auch sehr schön und passend. Im Innenbereich fehlt mir jedoch etwas, vielleicht ein anderer Wand- und/oder Bodenbelag.
8 Punkte




T 3
Ein traumhafter, blühender Garten, der das Auge magisch anzieht. Der Innenbereich lässt durch seine Farbkombination an einen Urlaub am Meer denken. Leider finde ich die Bilder nicht ganz so passend zum Rest, insbesondere das „What's up?“- Bild.
8 Punkte




T 4
Wow, einfach nur wow! Wo kann ich mir das runterladen?
Sehr kreativ; der außergewöhnliche Grill und die alten Mauern, die das Grundstück umgeben. Das Wasser, das die Treppen runterläuft... In der Küche sieht man gleich, dass hier mindestens ein Kind lebt. Ich kann gar nicht alles aufzählen, hier gefällt mir wirklich alles.
10 Punkte




T 5
Der Innenbereich gefällt mir überwiegend gut, trotz oder gerade wegen der unterschiedlichen Stühle, Kleinigkeiten wie z. B. eine aufgeschlagene Zeitschrift und ein vollgepackter Einkaufskorb schaffen Lebendigkeit. Der Garten ist hübsch, es könnte aber ein bisschen mehr los sein.
7,5 Punkte




T 6
Eine hübsche Küche und ein bezaubernder Garten mit Teich. Sehr lustig finde ich die Bilder auf denen der Sim mit dem qualmendem Grill und den verbrannte Würstchen kämpft. Außerdem leckere Cocktails, ein süßer Hund und viel liebevolle Deko.
8 Punkte




T 7
Die Idee mit der Treppe gefällt mir, somit ist diese Ecke gut „verbaut“. Die helle Küchenzeile finde ich nicht so passend zum Rest. Der Außenbereich gefällt mir, da er auf mich authentisch wirkt.
7 Punkte




T 8
Tolle Details, z. B. das leckere Buffet und das Mondlicht, dass sich im Wasser spiegelt. Schön auch, wie der Garten auf natürliche Weise abgegrenzt ist. Die moderne Küche gefällt mir auch ganz gut, leider ist sie so hell, dass es schon blendet.
8 Punkte




T 9
Eine außergewöhnliche Kreation! Ganz bezaubernd, wie aus dem Märchen. Der Garten ist angelegt wie ein Labyrinth und die vielen Rosen und die Außenfassade erinnern an das Dornröschenschloss. Die hübschen Stühle und Vorhänge in der Küche und das Strickzeug sind ganz entzückend. Fazit: Auf jeden Fall einer meiner Favoriten.
10 Punkte




T 10
Die Küche ist sehr schön, freundliche Farben und schöne Materialien. Im Garten gefallen mir besonders die Vogelhäuschen und das Gemüsebeet. Die Stuhlhussen draußen finde ich nicht so toll. Auf dem Übersichtsbild fehlt das Raster. Ps. Der Sonnenschirm mit den Ananas ist super, den hätte ich auch gern.
7,5 Punkte




T 11
Ein Haus auf Stelzen, tolle Idee. Schöner Ausblick auf das Wasser. Das meiste wirkt klar, übersichtlich, hell und modern. Die hingeworfenen Kissen draußen passen meiner Meinung nach nicht zu dem ansonsten aufgeräumten Look.
6,5 Punkte




T 12
Ein natürlicher, ländlich angehauchter Look, der sowohl drinnen als auch draußen konsequent umgesetzt wurde. Auch farblich ist alles gut abgestimmt.
8 Punkte




T 13
Hier wird man an ein Ferienhaus im Süden erinnert. Der Garten gefällt mir besonders gut, aber auch der Innenbereich ist gut gelungen.
8 Punkte




T14
Der Außenbereich ist sehr schön und gemütlich, hier wird wohl gleich eine Grillparty steigen. Auch die Umgebung ist bezaubernd. Im Innenbereich sind mir zu viele Farben und Muster durcheinander.
7,5 Punkte




T15
Auch hier wohnen Kinder, das sieht man gleich. Der Garten ist sehr schön, er lädt zum Spielen und Entspannen ein und ein Gemüsebeet gibt es auch. Der Essbereich wirkt freundlich und gemütlich und das Sideboard mit den Kräutern gefällt mir auch sehr gut.
7,5 Punkte




T 16
bin ich




T17
Die Küche in rot und schwarz wäre für mich persönlich nichts, abgesehen von der Farbwahl gefällt sie mir aber sehr gut. Es passt alles zusammen und die Kochinsel ist toll! Der Garten ist verspielt und romantisch. Die Fotos mit den Sims sind auch toll und erzählen schon fast eine Geschichte.
8,5 Punkte




T 18
Der Außenbereich ist ganz toll und erinnert mich ein wenig an Sims Inselgeschichten. Der Innenbereich hat eine interessante Struktur, die Farbwahl ist aber nicht ganz meins.
7,5 Punkte
Zitat:
Zitat von Miila
TN1: 7 Punkte
Ich finde die Idee mit der Dachterrasse bzw. dem Dachgarten total toll. Eine grüne Oase vor der Kulisse der großen Stadt. Super! Ich liebe den Grünstreifen mit den bunten Blumen, die Sitzgelegenheiten wirken modern und trotzdem freundlich. Im Gegensatz dazu wirkt die Küche sehr schwer und dunkel. Ich finde die Tapete etwas zu unruhig. Ansonsten passt es hier aber farblich ganz gut zusammen.

TN2: 8 Punkte
Der Außenbereich ist total fröhlich und toll dekoriert. Die vielen Blumentöpfe, das Essen und die Wäscheleine erzeugen Lebendigkeit. Ich liebe den tollen Boden auf der Veranda. Auch der Eingangsbereich wirkt lebendig durch die gut gewählte Dekoration. In der Küche wird es mir leider etwas zu viel. Die Schränke und die Arbeitsplatte sind mir einen Tick zu voll geräumt. Etwas weniger Deko wäre hier in meinen Augen besser gewesen. Der Tisch ist wunderschön gedeckt und auch in der Küche passt farblich alles wunderbar zusammen. Es wirkt hell und freundlich.

TN3: 7,5 Punkte
Der Garten ist wunderschön bepflanzt. Ich finde die vielen bunten Blumen toll. Die Küche gefällt mir auch sehr gut. Die Farben harmonieren sehr gut miteinander. Die großen Tische mit viel Platz für die ganze Familie finde ich toll. Die Bilder an der Wand sind mir etwas zu groß und die Motive passen nach meinem Geschmack nicht so gut zur Einrichtung. Den Blumenstrauß zwischen den Nutzpflanzen finde ich auch nicht so passend. Der sieht dort irgendwie zu schick aus.

TN4: 7 Punkte
Der Garten ist echt klasse! Die Steinfassade und der Grill in Verbindung mit Holz und den vielen Pflanzen, das passt toll zusammen. Nur den Brunnen finde ich ein bisschen zu sehr dekoriert. Der hätte für sich alleine besser gewirkt, finde ich. Die Küche ist zweckmäßig eingerichtet, aber mir persönlich ist sie viel zu kühl gehalten. Die kalten Blautöne und das viele Weiß lassen die Küche nicht so richtig gemütlich werden. Vor allem nach dem üppigen, romantischen Garten hatte ich da etwas Wärmeres erwartet.

TN5: 10 Punkte
Wow! Die Küche ist der Knaller. Es wirkt als wären die Bewohner nur kurz aus dem Raum gegangen und kämen jeden Moment zurück. Ganz besonders toll finde ich die Essecke. Die Idee auf einer Seite ein Sofa statt Stühlen zu nehmen finde ich super. Die verschiedenen Möbel an einem Tisch harmonieren sehr gut und alles wirkt sehr gemütlich. Der Garten ist ebenso toll, wie die Küche. Eine Mischung aus modern und gemütlich. Ich finde die Lavendeltöpfe in Verbindung mit den Laternen super. Sowohl in der Küche, als auch im Garten gibt es hier so viele Kleinigkeiten die toll durchdacht wurden!

TN6: 8 Punkte
Die Küche ist hübsch eingerichtet. Die Wandgestaltung finde ich ein bisschen unruhig in Verbindung mit den gemusterten Vorhängen. Mir gefällt die Hundeecke super und auch die Telefonecke mag ich.
Der Garten ist klasse! Ich finde das Hundehaus toll und die Idee mit den Liegestühlen am Teich ebenfalls. Das hat Urlaubsatmosphäre. Besonders die Bepflanzung finde ich schön.

TN7: 6 Punkte
Die Idee mit der Treppe im Raum ist wirklich gut. Das lässt den Raum nicht so abgekapselt sondern offener werden. Generell finde ich die Einrichtungsidee gut, aber mit der Umsetzung hadere ich ein wenig. Ich mag die bunten Teppiche, die Sitzecke und die anderen Möbel. Die Küche ist mir viel zu leer. Hier hätte ich mir mehr Deko gewünscht. Die leeren Flächen und der leere Schrank mit der Glastür lassen den Raum wie kurz vor einem Umzug wirken. Im Garten mag ich das Blumenbeet um die Terrasse. Der Essplatz wirkt hier leider auch wieder sehr leer.

TN8: 7 Punkte
Die Küche finde ich auch hier leider viel zu kalt. Mir fehlt hier die Gemütlichkeit. Die Essecke im Garten ist sehr hübsch. Generell mag ich den Garten wirklich sehr. Der kleine See oder Teich war eine tolle Idee. Es wirkt alles sehr sommerlich und einfach hübsch.

TN9: 9,5 Punkte
Eine Küche wie bei Oma. Es passt alles hervorragend zu einer älteren Dame. Viele Holztöne, Naturmaterialien, selbstgebackenes, die Stricksachen. Auch der Garten passt perfekt. Viele Nutzpflanzen und eine gemütliche Essecke für die Familie. Super!

TN10: 9 Punkte
Ich finde das Farbkonzept super. Lila und der helle Holzton passen hervorragend zusammen finde ich. Die Deko finde ich auch sehr gut, sie passt super zu einer lebhaften, fröhlichen Familie. Das Bild neben der Essecke finde ich leider nicht passend. Das wirkt zu sehr wie ein Food Plakat aus dem Supermarkt. Die Gardinen mit den Marmeladen finde ich eigentlich total toll, aber an dem großen Fenster neben dem Tisch zu viel auf ein Mal. Einzeln wie neben dem Herd wirken sie viel besser.
Der Garten gefällt mir auch sehr gut. Die Stuhlhussen sind sehr süß!

TN11: 9 Punkte
Die Küche hat einen tollen Ausblick. Einerseits in den Garten, andererseits auf den See. Es wirkt wie die Küche einer Ferienwohnung im Urlaub. Ich mag den Mix aus verschiedenen Materialien und Farben. Das knallige Gelb zu den Holzmöbeln und die Mischung aus modernen und klassischeren Bildern passt sehr gut. Auch den Garten finde ich toll. Die Sitzecke hätte noch etwas mehr Deko vertragen können. Den Malbereich finde ich klasse.

TN 12: 10 Punkte
Sehr gemütlich! Ich finde die Küche toll. Die Farben sind schön und die Deko passt sehr gut.
Der Garten ist ebenfalls wunderschön. Alles ist super aufeinander abgestimmt. Die Pflanzkästen vor den Fenstern sind klasse. Generell sind alle Pflanzen toll arrangiert. Die Bilder strahlen eine ganz tolle Atmosphäre auf finde ich.

TN 13: 9 Punkte
Ein hübsches, mediterranes Haus. Die Küche ist gemütlich eingerichtet und der Garten ist toll. Es wirkt wie Urlaub in Italien. Die Möbel auf der Terrasse passen super zum Stil des Hauses und die Wäscheleine finde ich auch toll. Die Pflanzen passen auch hervorragend zum Rest.

TN14: 9,5 Punkte
Die Küche ist hübsch eingerichtet. Ich mag die Wahl der verschiedenen Farben und Muster. Besonders das Muster der Küchenschränke und den Boden finde ich toll. Das Glasbausteinfenster ist eine tolle Idee. Die weißen Holzwände wirken für mich leider etwas zu kalt. Die Essecke der Küche passt für mich persönlich nicht so gut zum Rest.
Der Garten ist auch hier wieder super! Die vielen kleinen Details machen die Bilder lebendig. Ich finde den Koffer mit dem Grillbesteck super. Das Gras wirkt total echt, genauso wie das Wasser des Sees, der eine tolle Idee ist. Vor allem mit der kleinen Insel.

TN15: Bin ich.

TN16: 9 Punkte
Der Garten ist wunderschön und wirkt sehr gut abgestimmt. Die Hühner finde ich toll. Die verschiedenen Begrenzungen lassen den Garten nicht eingezäunt wirken. Die Küche finde ich leider nicht ganz so schön wie den Garten. Auch hier wirkt es für mich irgendwie zu kühl im Vergleich zu draußen.

TN17: 10 Punkte
Die Küche ist trotz der dunklen Farben nicht zu düster. Sie wirkt modern und gemütlich. Die Tapete im Essbereich ist wirklich toll. Die Deko wurde gut eingesetzt und der ganze Raum wirkt sehr stimmungsvoll. Der Garten ist total romantisch und ebenfalls einfach toll. Besonders schön finde ich den Teich mit den Wasserspeiern.

TN18: 10 Punkte
Die Küche ist wunderschön. Die Möbel, die Farben, die Deko, alles passt wunderbar zusammen. Ich liebe den tollen Boden in der Küche. Der Außenbereich ist ebenso schön wie die Küche. Die toll dekorierte Veranda und der Garten des Strandhauses sind wirklich klasse! Der Tisch ist total schön gedeckt. Man bekommt sofort Lust auf ein Wochenende in einem Haus am Strand!
Zitat:
Zitat von nell1978
Kriterien
a) Essecke in Küche, Essecke Garten 1 P
b) Farb- und Gestaltung Küche & Licht (zu grell/dunkel =Abzug) 2P
c) Gartengestaltung (Abzug zu kahl, Dachterasse statt Garten betoniert, nur Schwimmbad, keine Begrenzung) 2P
d) Einhaltung des Grundrisses (Kästchen zählen) + entspr. Übersichtsbild 2P
e) Ideenreichtum , persönlicher Geschmack Aufgabenstellung Abzug, wenn nur Downloads verwendet wurden 3 P



Teilnehmer 1
7 Punkte
Schöne moderne Küche mit asiatischem Touch. Essplatz in der Küche ist für 4 Personen vorhanden, allerdings finden draußen nur 2 Leute am Esstisch Platz. Gestaltung und Farbwahl sind harmonisch und die Küche gefällt mir gut. Minuspunkt ist, dass es sich draußen um eine Dachterrasse und keinen Garten handelt obwohl dir die Gestaltung gut gelungen ist.


Teilnehmer 2
7 Punkte
Gemütlicher Sitzplatz und die Küche ist modern und funktionell. Gestaltung Küche ist harmonisch. Beim Garten fällt mir sofort die Wäscheleine auf, was den restlichen Garten ein bisschen erdrückt. Draußen finden mehr Leute zum Sitzen Platz als drinnen, was aber kein Problem ist, da beide Plätze Platz für min. 4 Personen bieten.



Teilnehmer 3
bin ich selber


Teilnehmer 4
10 Punkte
Hier stimmt einfach alles!



Teilnehmer 5
7 Punkte
sehr moderne Küche. Sofa in der Küche Sofa passt nicht als Essplatz . Essplatz hat drinnen mehr Plätze als draußen. Küche wurde harmonisch gestaltet. Grill vorhanden, aber tlw. ist mir pers. Der Garten zu leer.


Teilnehmer 6
9 Punkte
Sehr schöne Küche. Das grün wirkt sehr gemütlich und einladend. Auch der Garten ist schön. Das Einzig, was mich stört ist der Teppich.


Teilnehmer 7
8,5 Punkte
sehr schöne harmonische Retroküche, Punktabzug gibt es für den schlicht gehaltenen Garten und für die Treppe in der Küche.



Teilnehmer 8
7 Punkte
Moderne Küche in weiß und blau. Schön, dass sich der Blauton im Garten fortsetzt. Minuspunkt sind die Wandfarbe, die nicht so gut zur Küche passt und der Esstisch, der viel zu dunkel ist. Die Essecke draussen ist sehr hübsch und sehr gemütlich. Minuspunkt ist, dass du die Begrenzung in Form von Büschen, Zaun … nicht weiter fortgesetzt hast. Nur das Waser ist für mich kein klar erkennbare Begrenzung wie in der Aufgabenstellung gefordert.


Teilnehmer 9
9,5 Punkte
Sehr schöne Küche, drinnen finden mehr Leute zum Sitzen Platz als draußen. Die Gartengestaltung ist sehr schön, hat etwas von einem Klostergarten.



Teilnehmer 10
8,5 Punkte
Die Küche ist einfach nur der Hammer. Allerdings ist mir der Garten ein wenig zu leer. Sehr schade ist auch, dass du überwiegend Downloads verwendet hast und das Übersichtsbild hast du ohne Kästchen/ Gitternetz fotografiert, was aber Voraussetzung bzw. Bestandteil der Aufgabe war


Teilnehmer 11
6,5 Punkte
Beide Essplätze sind wie vorgegeben vorhanden. Allerdings fehlt im Garten der Grill, auch wenn eine Feuerstelle vorhanden ist. Der Garten ist mir pers. Zu kahl und die Begrenzung fehlt, was man sowohl auf der Übersicht als auch auf den Fotos erkennen kann. (Garten wird somit größer als der geforderte Grundriss.) Gut gefallen mir die gelben Küchenschränke und die Farbgestaltung. Allerdings ist das Ganze etwas zu leer.



Teilnehmer 12
10 Punkte
Hier stimmt einfach alles!



Teilnehmer 13
9 Punkte
Sehr schöner Garten und schöne gemütliche mediterrane Küche. Teilweise ist mir das Ganze zu schlicht und zu einfach gehalten aber sonst hast du Aufgabe super umgesetzt.



Teilnehmer 14
10 Punkte
mein absoluter Favorit, hier stimmt einfach alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Teilnehmer 15
9 Punkte
Sehr schöne französchische Küche. Gefällt mir sehr gut. Auch der Garten ist wunderschön gestaltet. Einziger Minuspunkt ist die Wandfarbe in der Küche


Teilnehmer 16
10 Punkte
Hier stimmt einfach alles!

Teilnehmer 17
7,5 Punkte
Mal eine ganz andere Farbgestaltung. Das rot der Küchenmöbel harmoniert gut mit den anderen Farben. Schade finde ich, dass du an den Esstisch in der Küche Sofas und keine Stühle benutzt hast und der Tisch aufgrund der Beine nicht zum Rest passt. Ein weiterer Minuspunkt ist, dass der Garten etwas zu schlicht gehalten ist und man mehr draus machen kann.

Teilnehmer 18
9 Punkte
Schöne gemütliche Landhausküche., die sehr schön eingerichtet und dekoriert worden ist.
Aber der schwarze Esstisch ist ein zu harter Kontrast zum Rest. Die Fenster sind ein wenig zu modern und hätten passender gewählt werden können. Der Garten ist superschön. Gefällt mir gut. Draußen finden mehr Leute zum Sitzen Platz als drinnen, was aber kein Problem ist, da beide Plätze Platz für min. 4 Personen bieten.
Zitat:
Zitat von Tasha2708
Wieder viele wunderbare Bauten dabei und tolle Ideen. Bewertet habe ich nach folgendem Schema:
Grundriss (GR) 2 Punkte, Küche (K) 3 Punkte, Garten (G) 3 Punkte und Extras/Besonderes (E) 2 Punkte. Zu letztem Teil die Erklärung – hier habe ich auf Fotos, Gesamteindruck, besondere Ideen etc. geachtet und eben Extrapunkte vergeben, wenn mir etwas besonders gut gefallen hat und aus meiner Sicht ne „Punktebelohnung“ verdient hat.

TN 1 – 7,5
GR 2
K 2
G 2,5
E 1
Die zwei getrennten Küchenzeilen finde ich nicht ganz so optimal, ebenso die zwei verschiedenen Bodenbelägen zu der auffälligen Tapete. Sonst aber eine sehr schöne moderne Küche mit harmonierenden Stil. Die Dachterrasse/-garten ist eine fantastische Idee und gefällt mir richtig gut. Einzig der Griller passt nicht so optimal – war aber halt Vorgabe ;-)

TN 2 - 7
GR 2
K 2
G 2,5
E 0,5
Die Raumaufteilung ist toll und der Hundeplatz sehr süß. Nur der Wäschekorb dazu gefällt mir nicht – da wäre ne Pflanze vielleicht besser gewesen. Sonst steht mir fast einen Tick zu viel Kleindeko auf der Küchenzeile. Den Garten finde ich sehr nett – vor allem den chilligen Bereich bei der Terrasse. Generell ist hier viel Liebe im Detail dabei.

TN 3 – 7,5
GR 2
K 2
G 2,5
E 1
Die Küchenzeile selbst ist mir etwas zu klein und die 2 großen Bilder in Summe dafür etwas zu groß nebeneinander. Der Garten ist sehr gemütlich und eine nette Mischung aus Zier- und Nutzgarten. Fotos finde ich sehr gelungen.

TN 4 - 9
GR 2
K 2,5
G 3
E 1,5
Eine meiner Lieblingsküchen, allerdings bin ich kein Fan davon, wenn es nur erhöhte Sitzbereiche zum Essen gibt. Der Garten ist der Hammer – mit so viel Liebe zum Detail – sehr schön. Die Fotos gefallen mir auch sehr gut.

TN 5 – 8,5
GR 2
K 3
G 2,5
E 1
Wow – eine richtig tolle Küche. Da passt alles zusammen. Einziger Minipunkt den ich ändern würde – eine andere Wandlampe. Der Garten ist ebenso sehr nett gestaltet – nur diese Holzhütte passt für meinen Geschmack nicht so gut dazu. Die Fotos sind auch super geworden.

TN 6 - 7
GR 2
K 2
G 2,5
E 0,5
Etwas zu sehr nur eine Farbe in der Küche. Der Hundeplatz und die Raumaufteilung finde ich klasse. Den Garten finde ich gemütlich und schön, dass auch hier der Hund eine Hütte hat – nur der Brunnen passt optisch nicht so gut dazu.

TN 7- 5,5
GR – 2
K – 1
G – 2
E – 0,5
Auf der einen Seite ist der Stiegenaufgang mal eine andere Idee - andererseits wirkt die Küche dadurch etwas schlauchartig. Mir gefallen auch die verschiedenen Muster an Wand, Tisch und Boden zusammen nur bedingt. Die genannten Punkte und dass die Deko in die Tür rein steht war ein Grund für die wenigen Punkte. Der Garten ist vom Stil her zwar etwas düster wirkend auf den Fotos – in sich aber stimmiger und besser genutzt.

TN 8 – 6,5
GR 2
K 2
G 2
E 0,5
Die Küche ist schön in einem Stil eingerichtet, der weiße Boden dazu ist mir aber zu hart. Ein Holzboden hätte das ganze aufgelockert. Im Garten fand ich die Idee mit dem Hang zwar gut – allerdings wirkt er an manchen Ecken zu hart und die Statue im Garten gefällt mir zum Rest nicht so ganz.

TN 9 – 7
GR 2
K 2
G 2,5
E 0,5
Mal eine ganz andere Küche – eine Bauernstube. Schöne Idee, nur fehlt mir etwas Auflockerung dazwischen. Überall nur Holz bzw. ein ähnlicher Farbton ist zu viel des Guten. Beim Garten gefällt mir die wunderschöne Einteilung zwischen Nutz- und Ziergarten. Beim zuletzt genannten hätte es aber auch buntere Blumen sein können.

TN 10 - 6
GR 2
K 2,5
G 1,5
E 0
Bis auf den für mich zu kleinen Tisch ist das eine richtig tolle Küche. Die Holzbalken sind eine schöne Idee und auch die Farbkombi gefällt mir. Beim Garten finde ich wirken die verschiedenen Bereiche nicht so stimmig zusammen und jeweils irgendwie ins Eck gedrängt. Die Fotos sind leider nicht optimal und das eine Mal überschneidet die Gardine auch ein Möbelstück.

TN 11 - 6
GR 2
K 1,5
G 1,5
E 1
Bei der Küche erkenne ich irgendwie keinen eigenen Stil und finde sie nicht so harmonisch wie andere. Auch eine Gitarre würde ich nicht unbedingt so in eine Küche platzieren. Die Terrasse mit dem Malplatz finde ich super. Der restliche Garten wirkt allerdings zu leer. Fotos haben einen tollen Winkel und auch die Idee mit dem Grundstück am Meer finde ich schön.

TN 13 - 7,5
GR 2
K 2
G 2,5
E 1
Der südländische Stil zieht sich sehr gut durch. Mir ist die Küchenzeile allerdings zu klein bzw. fehlen die Hängeschränke komplett. Das passt meiner Meinung nicht zu dem Stil. Süß finde ich den Katzenplatz. Der Garten gefällt mir sehr gut – nur der Wäscheständer ist nicht so prickelnd. (nicht das ich einen Wäscheständer nicht passend finde – nur dieses Teil sieht irgendwie platt aus – dann lieber ohne)
Zitat:
Zitat von Tasha2708
TN 14 - 10
GR 2
K 3
G 3
E 2
Mein liebster Beitrag diesmal. Der Stil ist herrlich. Gemütlich Küche, wunderschöner Garten – und vor allem herrlich an einem Teich angelegt. Da will ich sofort in die Hängematte.

TN 15 – 9
GR 2
K 3
G 2,5
E 1,5
Eine meiner liebsten Küchen – darin ist alles stimmig und gemütlich. Im Garten ebenso – nur die Lichterkette um dem Baum sagt mir nicht so zu und zum Schaukeln ist eigentlich dort auch kein Platz.

TN 16 - 7
GR 2
K 2
G 2
E 1
Die Küche gefällt mir sehr gut – allerdings finde ich die Kombi Fußboden und Wandfliesen nicht optimal bei genauerer Betrachtung. Vom Stil her gefällt mir der Garten recht gut, wenn auch etwas zu sehr ans Raster gehalten und der Torbogen soll zwar wohin führen – aber eben hier leider ins Leere – das stört irgendwie. Fotos sind gut gelungen und es gibt einen einheitlichen Stil.

TN 17 – 7
GR 2
K 2,5
G 2
E 1
Raumaufteilung und Stil dir Küche toll durchgezogen und der Holzboden lockert alles auf. Im Garten finde ich den Brunnen als tolles Highlight. Der Steinofen ist zwar schick – gefällt mir aber irgendwie nicht so ganz zum Rest.

TN 18 - 9
GR 2
K 2,5
G 3
E 1,5
Wunderschöner Garten – auf der Terrasse will ich es mir sofort gemütlich machen. Auch die Küche ist sehr stilvoll – nur vielleicht einen Ticken zu viel an Kleindeko. Die Fotos haben einen tollen Winkel und bringen die Stimmung gut rüber.


lgTasha
Zitat:
Zitat von simsimausi1215
Hallo Kerstin,


anbei meine Abstimmung für die 4. Runde des IA 2017.
Es waren viele schöne Küchen dabei, in manchen würde ich echt gerne mal kochen.
Die Abstimmung kommt auf 2 Teilen.






TN 01 – 7 Punkte


Der Garten bzw ist es ja eher eine Dachterrasse sieht recht nett aus. Mir gefällt vor allem der „Lounge“-Bereich. Im Allgemeinen recht leer und ich verstehe nicht ganz warum es 3 verschiedene Sitzmöglichkeiten gibt.


Die Küche bietet recht viel Platz, warum ist aber der Kühlschrank im Essbereich und eine Pflanze verstellt so den Weg, dass man nicht durchgehend im schwarzen Bereich gehen kann?


TN 3 - 6,5 Punkte


Grundsätzlich gefällt mir der Stil. Die Blumen im Garten sind auch sehr hübsch gemacht. Ansonsten wirkt der bebaute Bereich sehr leer. Der große leere Tisch erzeugt bei mir keine Wohlfühlatmosphäre. Die riesigen Bilder lassen den Raum für mich überladen wirken. Der schräg gestellte Schrank ist leider fast leer und erzeugt hinten eine Lücke, in der sich nur Staub sammelt. Der Kochbereich an sich sieht nett aus. Mir gefällt vor allem der Kochlöffelhalter an der Wand. (und die Fliesen!!) Auch das Cookie-Glas passt super zum Stil der Küche. Die Arbeitsfläche so um die Ecke herum finde ich weniger gut. Es sieht mMn komisch aus und Sims hätten Probleme dort vorbei zu kommen.


TN4 – 7 Punkte


Volle Punkte für den Garten! Der sieht echt gemütlich aus! Die Küche ist dagegen weniger mein Fall. Sie hat viele komische Ecken, an denen man sich nur stoßen würde. Ich verstehe auch nicht ganz den Tisch/Theken-Bereich.


TN5 – 8 Punkte


Vom Stil her gefällt mir dieser Beitrag recht gut. Ich finde es schön, dass der Garten nicht zu überladen ist, aber trotzdem freundlich für das Auge. Die Grillstelle sieht auch echt nett aus. Die Küche finde ich interessant gemacht. Die Kochstelle direkt neben dem Kühlschrank ohne Ablagefläche ist aber sehr ungünstig. Die Person, die da kocht wird das schnell verfluchen. Ich bin auch nicht so ein Freund von dem Sofa beim Esstisch. Die Matte nach der Tür macht hier mMn auch weniger Sinn. Besser wäre es gewesen, diese beim Gartenausgang hinzulegen.


TN6 – 5 Punkte


Diesen Garten finde ich etwas überladen. Die Blumen sind zwar nett angelegt, aber sonst würde ich mich hier nicht so wohlfühlen. Bei so einem Garten wäre eine höhere Abgrenzung vielleicht besser. Zumindest ich würde nicht so gerne beobachtet werden, wenn ich im Liegesessel liege.


Die moderne Küche passt mMn nicht gut zum Rest des Hauses. Das versprüht eher einen rustikaleren Charme, der sich mit der modernen Küche spießt. Ich finde es auch sehr unpraktisch, dass die Fliesen nicht ganz rauf zu den oberen Küchenschränken gehen. Sie entsteht ein komischer Spalt an normaler Tapete.


Tn 7 – 4 Punkte


Der Grundriss wurde eingehalten und es gibt sowohl einen Garten, als auch eine Küche. Die vergebenen Punkte gibt es, weil es sowohl die Sitzplätze, als auch den Griller gibt. Absonsten finde ich die Gestaltung nicht gut. Die Küche ist bunt zusammen gewürfelt worden. Verschiedene Muster bringen viel Unruhe hinein. Die Küche ist was Deko betrifft ziemlich leer. Der Glasschrank hätte befüllt besser ausgesehen. Der Spalt zwischen der Fliesenwand und den Oberschränken sieht nicht gut aus.


tn 8 - 5,5 punkte


Alle Angaben wurden erfüllt und man hat sich an ein Farbschema gehalten. Die Gestaltung ist zwar nicht so meines, aber es wurde ein Konzept durchgezogen und die Aufstellung der Möbel ist stimmig.


tn 9 - 8 punkte


Dieser Beitrag entspricht jetzt nicht so meinem Geschmack, aber hier hat sich jemand für ein Thema entschieden und das durchgezogen. Küche und Garten passen gut zusammen. In meiner Vorstellung wohn hier ein älteres Ehepaar.


Abzüge gibt es für die nicht so passenden Gardinen beim Essbereich, sowie die nicht vorhandene Ecke beim Arbeitsbereich auf dem Übersichtsfoto.


tn 10 - 6 punkte


Meine Augen tun richtig weh, wenn ich mir die Bilder ansehe, weil sie so grell sind.


Die Gestaltung der Küche finde ich nicht so sehr gelungen. Das große Bild passt da zB nicht rein mMn. Einige Gestaltungsfehler wie Bilder bzw Pinwand, die vom Kästchen darüber abgeschnitten werden, Sessel, die ineinander stehen und das Regal vorm Fenster schwebend.


tn 11 - 4,5 punkte


Die Idee finde ich nett, doch die Umsetzung mangelhaft.


Der moderne Stil der Küche sagt mir prinzipiell zu, doch ist sie im Allgemeinen recht leer. So (fast) leere Regale sehen trostlos aus. Der Kochlöffelbehälter steht halb in der Luft, die durch die Spülauslassung verursacht wird. Es sähe auch besser aus, wenn bei der Küche zum Schluss kein Eckschrank benutzt worden wäre. Dieser kleine Vorsprung verursacht nur blaue Flecken vom Anstoßen. Der Esstisch ist für 4 Personen recht klein.


Im Garten konnte ich keine Treppe finden. Wie soll man denn von der Terasse runter kommen?


Außerdem fehlt es mir an einem richtigen Grill. Die Feuerstelle würde ich nicht als solchen ansehen.
Zitat:
Zitat von simsimausi1215
Hier der 2. Teil:


tn 12 – 7 Punkte


Dieser Raum strahlt grundsätzlich Gemütlichkeit aus und passt recht gut zusammen. Es gibt kleinere Punkte, die mir aufgefallen sind. zB wäre es sinnvoller die Fußmatte nach draußen zu legen. Das schräge Oberschränkchen ist in einer anderen Farbe als die anderen.


tn 13 - 7,5 Punkte


Positiv sticht hier der Garten hervor. Insbesondere die Grillstelle. Das Innere gefällt mir nicht so gut, aber es wurde durchgehend ein Stil verwendet. Ein paar Punkte sind mir negativ aufgefallen, so zB die ungünstig gewählte Küchenanordnung und die interessanten Vorhänge.


tn 14 – 8 Punkte


Grundsätzlich finde ich die Idee echt nett. Insbesondere die Terrasse wurde nett gestaltet.


Die Küche wäre mMn noch besser, wenn man bei einem Stil geblieben wäre. Die gelben modernen Küchenmöbel passen nicht so gut rein. Der Herd steht leider etwas hervor und das sieht nicht nur nicht gut aus, sondern ist auch eine Verletzungsquelle. Die grundsätzliche Idee einer Kochinsel gefällt mir aber gut. Auch hier wurden unterschiedliche Böden genutzt. Diese spießen sich aber ordentlich. Ein einheitlicher Boden (bevorzugt der einfärbige) hätte der Küche etwas mehr Ruhe gegeben. Sehr schön finde ich, dass sich das helle Holz hier durchzieht in vielen Bereichen.


tn 15 – 9 Punkte


Dieser Beitrag gefällt mir ziemlich gut. Ich mag den hier verwendeten Stil sehr gerne. Besonders der Garten trifft meinen Geschmack und es gibt eine tolle Grillecke. Vielleicht etwas wenig Platz auf dem Tisch draußen. (Die Idee mit dem Hut ist aber mega süß!)


Was ich nicht so verstehe sind die Spalte bi der Küchenzeile zu den Wänden links und rechts davon. Leichte Vorhänge hätten der Küche vielleicht auch noch gut getan und ein runderes Bild geschaffen.





tn 16 - 6,5 Punkte


Grundsätzlich recht nett. Allerdings passt für mich hier einiges nicht zusammen. Ein Waschbecken gibt es nicht direkt bei der Arbeitsfläche, was ok ist, wenn man so einen „altes Haus“-Stil durchziehen möchte. Allerdings gibt es sehrwohl eine Geschirrspülmaschine und die Hängeschränke sind auch eher modern. Das Milchkannendingsda passt für mich hier auch nicht rein, da keine Kühe zu sehen waren. Positiv ist das durchgezogene Farbschema.


tn 17 - 7,5 Punkte


Der Garten ist wirklich sehr schön, passt aber gar nicht zum Inneren des Hauses. Das ist sehr schade.


Die Oberschränke in der Küche sind sehr komisch angeordnet und erzeugen dadurch so komische Löcher. Wäre da noch eine Platte drüber/an der Seite und man würde diesen Raum für Kochbücher nutzen oder ähnliches, wäre das durchaus nett, so finde ich es einfach nur merkwürdig. Merkwürdig finde ich auch die vorm Fenster hängenden Kochutensilien. Die Kann man dort doch gar nicht befestigen.


Leider steht auch hier der Herd hervor und dieses erhöhte Teil passt einfach nicht für eine Kochinsel. Positiv fällt mir hier noch der Mülleimer auf, das finde ich praktisch.


tn 18 - 9,5 Punkte


Mein Lieblingsbeitrag. Hier hätte ich nur anzugemerken, dass dieser richtig dunkelschwarze Tisch nicht so schön aussieht. Ein einer Farbe wie die Küche hätte es besser gepasst. Mir gefällt auch die abrupte Wandänderung nicht. Das erzeugt eine komische Stimmung in dieser Küche. Alles andere finde ich prima!
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 12:04   #24
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Abstimmungen Teil 2:

Zitat:
Zitat von Sweet-Butterfly
Huhu Kerstin,

hier meine Abstimmung zur Küchenrunde:

Ich habe folgende Kategorien verwendet:

A: Gesamtbild / erster Eindruck
B: Küche / Innenraum
C: Garten / Außenbereich
D: Details / besondere Gestaltung

Ich habe die Punkte vergeben, bevor ich mir die Spoiler angesehen habe.

TN 1: 8 P

A: 8
B: 8
C: 8
D: 7

Eine interessante Lösung und einem starken Kontrast zwischen Innen- und Außenbereich. Mir gefällt die Sitzecke mit den Pflanzen und die insgesamt helle Terrasse. Innen ist alles geradlinig und wirkt daher modern, persönlich bin ich aber kein Fan von der grünen Wand, das lässt die Kochecke sehr düster wirken.

TN 2: 9 P

A: 9,5
B: 9,5
C: 8,5
D: 10

Gefällt mir ausgesprochen gut! Eine richtige Wohlfühlküche, alles ist hübsch dekoriert und sehr gemütlich. Das gilt auch für den Außenbereich, die Gestaltung passt sehr gut zu dem goldigen Haus. Besonders gefallen mir die Kleinigkeiten wie die vielen verschiedenen Lebensmittel oder die Familienbilder auf dem Regal im Flur. Und es gibt sogar Steckdosen! Einziger kleiner Kritikpunkt wäre für mich der sehr dunkle Boden.

TN 3: 8,5 P

A: 8,5
B: 8,5
C: 8
D: 8,5

Mein Lieblingsteil ist definitiv der Essbereich mit den Pflanzen vor dem Fenster und den großen Bildern, das bringt viel Freundlichkeit herein. Auch im Garten mag ich die vielen verschiedenen Pflanzen und das Gemüsebeet. An der Küche selbst gefällt mir, dass die Theke über die Ecke geht. Ein bisschen unglücklich finde ich die weißen Schrankfronten mit den weißen Kacheln, da hätte ich mir ein bisschen mehr Farbe bzw. Varianz gewünscht.

TN 4: 9 P

A: 9
B: 8,5
C: 9,5
D: 9

Märchenhaft Der Garten erinnert mich an irgendeinen Feenwald. Die Küche ist mit den hohen Regalen und den kleinteiligen Farbflächen auf den ersten Blick fast ein wenig überladen. Andererseits passt es vom Stil her so auch wieder zum Außenbereich - deshalb finde ich das sehr hübsch gelungen!

TN 5: 10 P

A: 10
B: 10
C: 9,5
D: 10

Wow. Von dieser modernen und gleichzeitig gemütlichen Küche bin ich einfach nur begeistert. Die Glasfront ist super schön! Ich mag die harmonischen Farben und die Auflockerung durch Pflanzen und Deko. Auch außen sind tolle Details zu finden, dieses Schlafhäuschen ist ja genial! Im Garten hätte ich mir eventuell eine etwas üppigere Bepflanzung gewünscht, aber insgesamt ist es einfach richtig toll und ich würde es mir da direkt gemütlich machen.

TN 6: 8 P

A: 8
B: 8,5
C: 8,5
D: 8,5

Ich mag das viele Grün, in der Küche harmoniert das alles wunderbar. Und mir gefallen die belebenden Details wie die Lebensmittel oder die Magneten am Kühlschrank. Auch der Außenbereich ist sehr gemütlich, insbesondere den Teich finde ich super. Ein bisschen stört mich, dass auf so vielen Bildern Sims zu sehen sind.

TN 7: 8 P

A: 8
B: 8
C: 8
D: 8,5

Der Retro-Stil ist klar erkennbar und mit vielen Details gut umgesetzt. Dazu passen auch der eher karge Garten und die bunt gemixten Muster.

TN 8: 8 P

A: 8,5
B: 8
C: 8,5
D: 8,5

An diesem Gartentisch würde ich mich gleich niederlassen, und zwar direkt neben dem Essen! Die Küche selbst ist mir wegen der blau-weißen Gestaltung eine Spur zu steril, allerdings gibt es viele kleine Elemente und Details, die mir sehr gut gefallen.

TN 9: 10 P

A: 9,5
B: 9,5
C: 10
D: 10

Eine sehr alte Küche, in der aber alles stilgetreu zusammenpasst, vielleicht ein bisschen zu sehr Ton-in-Ton. Viele Kleinigkeiten machen sie lebendig, und der Garten gefällt mir richtig gut, mit den beiden getrennten Bereichen. Ein liebenswerter und stimmiger Beitrag!

TN 10: 9 P

A: 9
B: 9
C: 8,5
D: 9,5

Eine tolle und kreative Gestaltung, insgesamt sehr lebendig. Es gibt einige außergewöhnliche Details, alles ist aufeinander abgestimmt. Das Lila ist mir aber etwas zu dominant. Auch der Garten ist sehr gemütlich.

TN 11: 7 P

A: 7,5
B: 7
C: 6,5
D: 7

Die Küche hat auf alle Fälle eine super Aussicht! Den hellen, freundlichen Essbereich mag ich sehr gerne. Ich finde aber, dass die gelbe Küchenfront zu dem "Thema" nicht so gut passt. Den Außenbereich finde ich ziemlich leer und es fehlt mir eine Treppe nach unten. Diese Mal- und Kissenecke auf der Veranda gefällt mir sehr gut.

TN 12: 9 P

A: 9,5
B: 9
C: 9,5
D: 9,5

Sehr schön gelungen! Eine realistische Küche, die ich mir gut als Mittelpunkt des Hauses für eine Familie vorstellen kann. Ich mag die Backsteinwand, und durch die hellen Fronten sieht der Raum trotz der dunkeln Töne offen und freundlich aus. Richtig begeistert bin ich vom Garten, der ist richtig gemütlich, mit vielen Pflanzen und nett gestalteten Ecken.

TN 13: --

TN 14: 10 P

A: 10
B: 9,5
C: 10
D: 10

Rundherum perfekt. Der Muster-Mix der Theken ist eigenwillig, aber alles passt wunderbar zusammen, das macht die Küche sehr besonders. Die Kochinsel ist auch toll. Der Außenbereich ist äußerst einladend, mit den vielen Sitzmöglichkeiten und der genialen Aussicht auf den See. Dazu unzählige passende Dekoartikel. Ich bin begeistert

TN 15: 10 P

A: 10
B: 9
C: 10
D: 10

Ein ganz toller Beitrag! Ich mag die hellen Farben und die Pflanzen, dadurch wird die eigentlich sehr düstere Wand schön aufgelockert. Richtig schön finde ich den Garten, da bekomme ich direkt Lust auf Frühling.

TN 16: 9 P

A: 9
B: 8,5
C: 9
D: 8,5

Sehr stimmig, besonders der gemütliche Garten gefällt mir richtig gut. Auch die Küche ist sehr gemütlich, allerdings finde ich die Muster an Boden und Wänden etwas zu unruhig.

TN 17: 8 P

A: 8
B: 8,5
C: 8
D: 8,5

Eine ungewöhnliche, sehr moderne Farbkombi. Gefällt mir sehr gut, besonders zusammen mit dieser Natursteinwand. Ich mag die Kochinsel. Die Ess-Ecke ist zwar auch außergewöhnlich, vielleicht ein bisschen dunkel. Der Garten ist mir im Kontrast zu der modernen Küche etwas zu rosa-weiß-lastig, gefällt mir von der Aufteilung her aber sehr gut. Von den Sims auf den Bildern bin ich auch hier kein Fan.

TN 18: 9 P

A: 9,5
B: 9
C: 10
D: 9

Sehr freundlich und gemütlich. In der Küche stören mich die Hocker und Stühle, die in meinen Augen vom Stil her nicht so gut reinpassen. Ansonsten mag ich die vielen Details und die Gestaltung sehr gerne. Den Außenbereich finde ich komplett genial, der ist wunderschön und gemütlich!

Dieses Mal fand ich wieder viele Beiträge richtig toll, auf viele verschiedene Arten. War nicht so einfach, da abzustimmen
Zitat:
Zitat von Meryane
Diesmal fiel mir die Bewertung besonders schwer, weil mir fast alle richig gut gefallen haben. Daher hab ich mir die Höchstpunktzahl für meinen Favoriten vorbehalten.

TN 1: 9 Punkte
Das Rot und Braun als Grundfarbe gefällt mir gut, nur die grün, gemusterte Tapete finde ich zum auch zweifarbigen Boden zuviel. Hübsch dekoriert, die Vitrinen und Spiegel gefallen mit gut. Draußen ist sehr geschmackvoll dekoriert. Die Pergola gefällt mir richtig gut. Ich vermisse aber einen Eßplatz für
4, es gibt nur zwei Stühle am Tisch. Sofas und Sessel zähle ich nicht zum Eßplatz. Streng genommen müsste man auch kritisieren, dass es sich um eine Dachterasse handelt und nicht um einen Garten.

TN 2: 9,5 Punkte
Der Anblick könnte direkt aus einem Vorort stammen. Richtig hübsch und gemütlich. Die Blumen auf der Treppe, die Wäsche im Garten, zur Sicherheit steht auch noch ein
Feuerlöscher neben dem Grill. Eine Wippe, ein Hundenapf, was hier alles auf den paar Quadratmetern Platz findet. Auch innen sehr gemütlich und heimisch für Familie mit Hund.
Angenehme Farben, sehr hübsch dekoriert und man möchte gleich am Tisch Platz nehmen und sich auf den Kuchen stürzen.

TN 3: 9,5
Die Küche gefällt mir sehr gut, farblich wie von der Deko her. Sogar Tomaten wachsen in der Küche.
Im Garten wurde hier auch viel untergebracht, ohne zu erdrücken. Gemüse und Blumen, die Grillecke, und sogar Liegestühle. Eine richtig kleine Oase.

TN 4: -

TN 5: 10
Garten wie Küche sind super gelungen. Mir gefällt der Stil, die Möbel und Wandfarben passen gut zusammen. Viele nette Einzelheiten, von der vollen Einkaufstüte zu den Schuhen im offenen Durchgang zum Garten.

TN 6: 9,5
Innen alles in grün/braun gehalten. Nicht meine Farben, aber angenehm fürs Auge und harmonisch.
Die Details gefallen mir gut. Es ist ein gemütliches Heim das lebendig wirkt. Auch der Garten ist toll gestaltet.

TN 7: 9
Das ist hier mal ein ganz anderer Stil, so ein wenig 70er Romantik. Auf den ersten Blick sieht
der Garten etwas trostlos aus und innen sehr zusammen gewürfelt. Aber man merkt dass sich da jemand
was bei gedacht hat. Es hat durchaus Charme, mit den zusammen gewürfelten Teppichen, Tischdecken
und den Möbeln, die Deckenplatten. Ich könnte mir hier gut (bis auf die Kindersachen, aber vielleicht gibts Enkel) ein
älteres Ehepaar vorstellen.

TN 8: 9
Garten und Küche sind eigentlich ganz nett dekoriert. Die Küche komplett in blau/weiß.
Auch hier viel Deko, draußen sieht es aus wie kurz vor einer Grillparty. Von den Vorgaben her ist alles erfüllt, persönlich spricht es mich aber weniger an.

TN 9: 9
Auf den ersten Blick mir zuviel braun. Offensichtlich ein Naturliebhaber, deswegen alles Ton
in Ton Holz. Eine Kontrastfarbe hätte hier den Raum sicher hübscher wirken lassen. So ist mir das zu gedrückt. Ansonsten aber hübsch dekoriert und alles da.
Der Garten ist dafür richtig hübsch mit vielen netten Details.

TN 10: 9,5
Erster Eindruck: tolle Farbkombi in der Küche. Die Zusammenstellung von Möbeln und Deko
finde ich sehr hübsc, viele nette Details. Der Garten gefällt mir auch gut, der Tisch und die Stühle mit Schutzüberzügen, daneben eine Kinderschaukel. Und die überdachte Bank mit
den Lampions rundherum find ich auch sehr hübsch.

TN 11: 9
Auf dem Rasterbild wirkt der Garten etwas nackt, aber auf den Bildern entdecke ich dann doch mehr Details. Die Küche wirkt etwas zusammen gewürfelt. Zwar gibts ein paar maritime Details aber insgesamt vermisse ich einen Stil. Die gelb-blaue
Küche passt nicht zu den dunklen Holzmöbeln. Zwei leere Regalfächer die mich persönlich angebrüllt hätten, sie zu dekorieren.

TN 12: 9,5
Die Küchenmöbel mag ich natürlich sehr, mit Tapete und Ziegelmauer als Kontrast sehr hübsch.
Auch der Garten gefällt mir sehr gut. Geschmackvoll und gemütlich.

TN 13: 9
Wieder für eine Hundefamilie eingerichtet. Da würde man doch gerne die Tiere sehen .
Der Rotton auf den Küchenschränken und der Fußboden beißen sich ein wenig, aber sonst gefällt mir das ganz gut. Ein paar nackte Wände hats noch, da hätte man noch was hin hängen können. Der Garten ist sehr hübsch angelegt und gefällt mir gut.

TN 14: 9,5
Das finde ich ja mal eine lustige Küche. Hat ein wenig Retrocharme und sieht
trotz der zusammengewürfelten Möbel/Farben sehr urig aus.
Der Garten mit dem überdachten Terassenbereich ist auch sehr hübsch angelegt der Blick auf den See natürlich göttlich (auch wenn er nicht in die Bewertung darf).

TN 15: 9,5
Eine hübsche, gemütliche Küche. Farblich top! Der Garten auch sehr nett mit vielen hübschen Details.

TN 16: 9,5
Schöne Landhausküche. Farbkombi gut gewählt. Der Garten passt zur Küche und den Außenwänden. Alles schön auf einander abgestimmt. Gemütlich und hübsch.

TN 17: 9,5
Sehr moderne Küche mit den Steinwänden als Kontrast. Interessante Kombi mit den Tapeten. Hübsch dekoriert und lebendig. Der Garten ist toll. Die vielen Blumen, die Deko, der tolle Kamin neben dem Grill. Gefällt mir gut.

TN 18: 9,5
Interessante Kombi zwischen den dunklen Retromöbel und den blauen Kunststoffstühlen.
Der maritime Touch zieht von der Küche bis in den Garten. Sehr gemütlich, sehr lebendig, gefällt mir alles ganz gut.
Zitat:
Zitat von henrik98
Diese Runde musste zu großem Teil leider sehr nach persönlichem Geschmack bewertet werden, da die Aufgabenstellung sehr frei gestellt war. Dementsprechend fließt natürlich der Grundriss, aber für mich auch der Gesamteindruck der Küche und des Gartens als zusammenhängendes Bild in die Bewertung ein.

TN 1 – 6 Punkte
Innen gedeckte Farben, rot und schwarz schöne Kombi.
Grüne Tapete leider etwas unpassend zum Rest mMn, nur asiatischer Touch wäre stimmiger gewesen.
Dachterasse eine coole Idee, leider wieder komplett anderer Stil, homogener hätte mir persönlich besser gefallen.
Überwachsener Teil wirkt sehr schön.
Sitzgruppen leider etwas zu sehr verteilt, Essen auf Sofa eher ungünstiger.

TN 2 – 7 Punkte
Familienküche, der Sitzplatz im Erker nutzt den Platz recht gut (da Familienküche könnte es nach meinem Geschmack aber noch deutlich chaotischer sein).
Sofaecke im Garten sehr gemütlich, Pflanzentöpfe auf Stufen ein niedliches Detail.
Platz im Garten ein wenig ungleich verteilt (große Wäscheleine, Wippe etc.), Farbkombi (dunkles Holz, Blautöne vom Kissen & Tisch zur grünen Fassade finde ich nicht so passend).

TN 3 – 7,5 Punkte
Die helle Küche gefällt mir sehr gut, schöne neutrale Töne auch in Kombination zur Wandfarbe.
Pflanzenkübel in der Küche empfinde ich dort als leider etwas deplatziert.
Das Eulenbild ist super niedlich.
Schönes Gemüsebeet & schöne Blumen im Garten (wenn auch leider etwas unpassend weil die Bäume sonst sehr herbstlich aussieht, aber das ist pingelig ).
Mehr Deko insgesamt wäre schön gewesen.

TN 4 – 6,5 Punkte
Defintiv kein Mangel an Deko – überall gibt es was zu sehen
Sehr verwilderter Garten, auch wenn u.A. die Gartenzwerge nicht so meins sind, die Grillecke ist aber ganz cool gemacht, hat einen sehr eigenen Flair.
Angenehme und passende Blautöne in der Küche (und das sag ich als jemand der kein Riesenfan von Blau ist ), wenn auch leider sehr dominant.
Interessant ist die Idee mit der runden Theke, Oberschränke sind mit persönlich teils zu viel, so wirkt die Küche sehr zugebaut.

TN 5 – C'est moi

TN 6 – 7 Punkte
Grün durchweg sehr dominant, aber insgesamt dadurch homogen.
Stühle und Teppich unter dem Esstisch nicht so meins, zumindest in der Küche nicht, jedoch ausgewogene Mischung zwischen moderner und traditioneller Einrichtung.
Idee mit Teich im Garten sehr schön, leider sehr überwachsen, sodass er nicht ganz so schön wirken kann.

TN 7 – 8,5 Punkte
Sehr viele schöne Einrichtungsstücke, z.B. der Spiegel an der Treppe und der Schrank am Esstisch.
Durch die Treppe hebt sich der Raum optisch von anderen Beiträgen ab.
Küche hätte für mich viel mehr dekoriert sein können.
Farben der Teppiche und der Tischdecke lockern den Raum schön auf, hätten aber noch vermehrt auftreten können.
Schönes Blumenbeet im Garten, leider ansonsten etwas leer, passt jedoch ganz gut zur inneren Einrichtung, insgesamt hat der Beitrag Charakter.

TN 8 – 5,5 Punkte
Sehr blau. Das ist erstmal natürlich kein Problem, gibt dem Raum jedoch für mich sehr viel Kälte, insbesondere mit den restlichen Weißtönen. Dadurch bekommt es leider keinen wohnlichen Charakter, sondern wirkt mehr wie eine Art „Klinikküche“.
Draußen gibt es einige nette Details – die Blumen links und rechts neben der Glastür, das Vogelhäuschen, die runden Lämpchen bei den Sonnenblumen, allgemein die Blumen in dieser Ecke mit der Liege. Die Statue wirkt mitten im Garten leider etwas verloren.
Die Markise passt leider auch nicht so gut zum sonst so modernen Rest, ähnlich wie die Steinmauer am Esstisch draußen.

TN 9 – 6,5 Punkte
Phew, sehr viel Ton in Ton Das Gesamtbild ist dadurch echt stimmig, trifft nur leider überhaupt nicht meinen Geschmack.
Die Spülmaschine und Müllpresse mit Holzverkleidung finde ich etwas unpassend, vielleicht wäre nur eine Spüle beim gewählten Thema ausreichend und passender gewesen.
Das Strickzeug ist ein nettes Detail.
Der Garten an sich ist gut strukturiert angelegt, leider sehen z.B. die Tomaten sich sehr wiederholend aus (alle in die gleiche Richtung gedreht).

TN 10 – 6 Punkte
Auch hier gibt es viel Deko, wenn auch manchmal ein wenig unpassend mMn (die vielen Eier, Knoblauchzehen etc.)
Das Lila erschlägt den Raum zusammen mit dem hellen Holz etwas für mich (die Textur davon ist leider auch nicht so schön)
Die Rückwand der Küche finde ich eine schöne Auflockerung zum Rest angenehm.
Das Bild ist cool und die Küche wirkt erstaunlich offen, trotz den Säulenelementen.
Die Sitzbank draußen finde ich etwas komisch, die Lichter am Weg und die Vögelhäuschen sind sehr süß.
Die Farben draußen wirken einladender und sanfter, hätte mir gewünscht dass dies drinnen eventuell auch vermehrt aufgetreten wäre.

TN 11 – 5,5 Punkte
Ein Beitrag mit vielen schönen Ideen, von denen im Endergebnis aber leider viele untergehen.
Maritimes Design in Ansätzen erkennbar, moderne Elemente (z.B. die Theken, das Sideboard) sorgen aber leider dafür, dass der Raum seine Identität nicht ganz findet.
Küchenfarbe finde ich an sich ganz toll, hätte mir dann aber gewünscht, dass allgemein mehr Farbe im Raum ist, der Boden und die Wand strahlen im Gegensatz leider keinen Charakter für mich aus.
Auch die Staffelei mit den Bodenkissen ist eine schöne Idee, wirkt aber leider nicht wirklich gemütlich.

TN 12 – 7,5 Punkte
Kein besonders experimenteller Beitrag, was ja aber auch nicht gefragt war – das Gesamtbild stimmt und passt gut zusammen.
Der Kühlschrank ist etwas unpraktisch platziert mMn.
Farben in der Küche balancieren sich gut aus, die weiße Küche lockert die Holztöne, welche ziemlich nah an der Farbe der Backsteine sind, auf.
Der Garten ist nett und gemütlich, das Beet mit der Schubkarre ist schön und das Vogelhäuschen ein süßes Detail.

TN 13 – 8 Punkte
Für mich wirkt es wie ein mediterranes Ferienhaus (die pflegeleichten Pflanzen in der Küche, die Kulisse) – sehr erfrischender Stil in der Summe der Beiträge.
Die Küchenzeile ist sehr klein, aber passend zu einer Ferienwohnung.
Der Teppich wirkt leider ein bisschen unschön (weil er denke ich aus 4 kleineren zusammengebastelt ist? ) und die kurzen Vorhänge sind nicht so meins.
Der Garten sagt mir sehr zu. Der Steinofen und die schönen Büsche & Pflanzen machen den Garten zu eine richtigen Idylle mit tollem Flair!

TN 14 – 9,5 Punkte
Die Farben! Tolles Farbkonzept und tolle Musterungen bei Fliesen und Theken. Der Raum ist nicht kunterbunt, aber die Farbtupfer die da sind, lassen ihn aufleben. Die Schutzwand an der Küche ist ein schönes Detail.
Dass der Esstisch an die Kochinsel anschließt finde ich sehr gemütlich und auch die Anrichte mit dem Weinregal wirkt für sich in der Nische.
Die Terasse ist ebenfalls ein Traum, auch wenn ich mir dort eventuell (abseits von den Laternen) noch ein bisschen mehr Farbe gewünscht hätte, was (aber cool dass ein Wandschrank mit dem gleichen Muster wie bei der Küche innen dort hängt!)
Das Beet hätte gerne größer sein können, ist aber gut eingebunden.
Insgesamt sehr liebevolle Details und ebenfalls ein Beitrag mit der speziellem Charakter.

TN 15 – 8,5 Punkte
Eine schöne Küche im Landhausstil (auch sehr schwierig in dem Stil meinen Geschmack zu treffen ).
Den Farbton der Wandfarbe finde ich nicht so schön (und die Bilder wirken sehr überschärft), passt aber insgesamt gut zum Rest.
Außen und innen wirken sehr passend, der Sandkasten für die Kids ist toll, hätte da aber eventuelle noch was mit dem Terrain Tool gespielt, damit es nicht so „aufgemalt“ aussieht. Die Lichter um die Bäume herum geben viel Atmosphäre. Das Gemüsebeet ist schön und wirkt belebt, weil hier auch Töpfe, Schaufeln, und andere Utensilien fürs Gärtnern platziert wurden. Auch die Vogelhäuschen an der Wand passen hier sehr gut.

TN 16 – 7 Punkte
Auch hier kein experimenteller Beitrag, aber das Gesamtbild stimmt.
Weniger passend sind die Oberschränke zu den Theken, die alleinstehende Spüle und der Rundbogen in der Steinmauer draußen mMn.
Die Küche ist wieder sehr blau, die beigen/braunen Fliesen und neutrale Deko neutralisieren das aber recht gut.
Der Garten wirkt harmonisch und nicht überladen.

TN 17 – 6,5 Punkte
Die Farbkombi in der Küche finde ich sehr interessant und wirkt echt gut, das Orange beißt sich nur leider ein wenig. Vorallem der Essbereich hat was sehr spezielles, hat fast schon Lounge Charakter. Eventuell hätte dunkler Boden (vielleicht Fliesen?) noch besser gewirkt.
Draußen mag ich die Idee mit dem kleinen Teich, auch wenn auch der leider ein bisschen zugewachsen ist. Dass der Garten in pink/rosa und weiß gehalten ist, besiegt so ein bisschen den Stil der Küche für mich. Hätte mir da mehr „Geradlinigkeit“ gewünscht.

TN 18 – 10 Punkte
Wow. Was für ein maritimer Traum. Hier stimmt jedes Detail und es gibt hier an jeder Ecke welche. (z.B. Die Holzdecke die an den Rändern abgesetzt ist, das Regal über dem Herd mit Gewürzen & Ölen, die Fotos/Karten am Schrank, der gedeckte Esstisch draußen, die Sitzkissen!)
Vorallem die Sitzecken auf der Terasse gefallen mir so gut und sind absolut gemütlich! Wirklich eine Zuflucht im Paradies. Nur die Aufsicht aufs Meer fehlt mir persönlich ein bisschen, aber das ist Meckern auf höchstem Niveau.
Zitat:
Zitat von hedgehog
Hallo Dark_Lady,

hier kommt meine Abstimmung für Runde 4.
Eine super Runde, wie ich finde, mit ganz tollen Ergebnissen. Mein Text fällt diesmal deshalb auch kürzer aus, sonst hätte ich euch nur in Grund und Boden gelobt und das will ja keiner.



TN 1: 6 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 1 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 1 Pkt.
Grillbereich – 1 Pkt.
Besonderes – 0 Pkt.
Leider eher eine Terrasse als ein Garten, zu wenig Grün. Die Muster in der Küche sind mir zu unharmonisch und bunt. Der Essplatz drinnen gefällt mir aber ausgesprochen gut.

TN 2: 10 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Sehr wohnlich gestaltet, sowohl drinnen als auch draußen. Schöne Details! Nachdem ich den Spoiler angeschaut habe, war ich überrascht und habe mich gefreut. Nach meinem Empfinden bisher deine beste Arbeit aus beiden Innenarchitekten, bei denen ich bisher beteiligt war.

TN 3: 7 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 1 Pkt.
Essplatz – 1,5 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 1,5 Pkt.
Besonderes – 0 Pkt.
Die Esstische drinnen und draußen hätten noch etwas Deko vertragen und sei es nur eine Kerze oder ein Blumenstrauß. Die Nutzpflanzen in der Küche sind mir etwas zu groß.

TN 4: 10 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Tolle Küchenzeilenform, tolle Deko, toller Garten – was soll ich sagen? 1+ mit Sternchen.

TN 5: 9,5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 0,5 Pkt.
Toller Stil, gefällt mir sehr gut. Auch der ebenerdige Zugang zum Garten ist toll. Da sich offensichtlich mindestens ein Kind im Haushalt befindet, hätte ich es toll gefunden, wenn sich das auch in der Küche widerspiegelt.

TN 6: 9,5
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 1,5 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Schöne, wohnliche Gestaltung. Viele Möglichkeiten für die Gartennutzung. Nur dieser Koffer/Besteckkasten auf dem Grill fällt für mich aus dem Rahmen.

TN 7: 5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 1 Pkt.
Essplatz – 1,5 Pkt.
Garten – 1 Pkt.
Grillbereich – 0,5 Pkt.
Besonderes – 0 Pkt.
Dich erkenne ich auch ohne Spoiler-Gucken immer am Retro-Design. Hier sind es mir tatsächlich aber mal zu viele unterschiedliche Muster und Farben. Ich finde die Küchenzeile aber sehr schön, insbesondere weil sie im Vergleich zum Rest eher schlicht gehalten ist. Der Essbreich drinnen gefällt mir gut, hätte nur ein kleines Deko-Element vertragen (gedeckter Tisch, Vase, Obst oder Kerze). Die Außengestaltung finde ich eher trist und dunkel. Hier hätte es Licht gebraucht und etwas weniger graue Platten.

TN 8: 9,5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 1,5 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Tolle Idee, ein Wassergrundstück zu bauen! Die Möbelauswahl finde ich toll, auch die Fenstergestaltung. Schöne Deko, bis auf die Statue im Garten, die in meinen Augen nicht zum Rest passt.

TN 9: 7,5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 0,5 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 0 Pkt.
Die Küche ist mir zu sehr Ton in Ton. Einfach zu viel Holz. Dafür ist der Garten umso schöner! Und du hast viele Details und wohnliche Elemente eingebaut.

TN 10: 7,5 Pkt.
Grundriss – 0,5 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 1,5 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 1,5 Pkt.
Besonderes – 0 Pkt.
Leider fehlt bei deinem Grundriss das Gitternetz, das in der Aufgabenstellung auch gefordert war. Das hat es erschwert, v.a. im Garten, die Kästchen zu zählen. Die Küche finde ich toll, den Esstisch empfinde ich für 4 Personen etwas zu klein. Der Garten wurde schön aufgeteilt, die transparenten Hussen über den Stühlen sind mir zu viel und passen nicht zur restlichen Außengestaltung.

TN 11: 7 Pkt.
Grundriss – 0,5 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 1 Pkt.
Grillbereich – 0,5 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Beim Grundriss verwirrt mich, dass der Außenbereich offenbar eine Kästchenbreite zu groß ist unten rechts. Der Außenbereich sollte mit der linken vertikalen Wand des Raumes abschließen. Die Küche finde ich großartig, toller Stil! Der Garten ist auch sehr hübsch und unaufgeregt, was mir gut gefällt. Leider etwas leer und wenig grün (die meisten Pflanzen auf den Bildern gehören gar nicht zum Grundriss). Die Terrasse als Übergang ist eine schöne Idee. Leider fehlt ein richtiger Grill.

TN 12: 10 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Passt alles wunderschön zusammen, wohnlich gestaltet, viele Details.

TN 13: 9,5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 1,5 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Mediterraner Stil, der drinnen und draußen perfekt in Szene gesetzt wurde. Allein das viele braun im Garten stört mich etwas (Boden und Hauswand). Sehr schöne Arbeit!

TN 14: 9,5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 1,5 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Tolle Gestaltung, durch die ich mich gerne öfters durchgeklickt habe. Der Garten mit Steg ist ein Träumchen. Einzig und allein das Muster der Küchentheken und das Bodenmuster passen in meinen Augen nicht so gut zusammen – eins von beiden hätte gereicht.

TN 15: 9,5 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 0,5 Pkt.
Je öfter ich mich durch die Bilder geklickt habe, desto besser hat es mir gefallen. Wunderhübsche Details – die Sandspielecke, die Lichterketten an den Bäumen etc. Einziger Kritikpunkt: Mit Kindern im Garten ist die Duldung von Fliegenpilze keine so gute Idee.

TN 16: 8 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 1 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 0 Pkt.
Toller Garten, das Vogelhäuschen in Fachwerk-Optik passt wunderbar ins Bild. In der Küche hätte ich die Oberschränke passend zur Küchenzeile gewählt. Ansonsten sehr schöne Gestaltung und viele Details.

TN 17: bin ich selbst

TN 18: 10 Pkt.
Grundriss – 1 Pkt.
Küche – 2 Pkt.
Essplatz – 2 Pkt.
Garten – 2 Pkt.
Grillbereich – 2 Pkt.
Besonderes – 1 Pkt.
Mir fehlen die Worte, einfach nur großartig.


Liebe Grüße
hedgehog
Zitat:
Zitat von CaraVirt
Hallo Kerstin,

hier dann auch noch meine Bewertung.

lieben Gruß
Carmen

********************************
TN1 - 7,5 Punkte
schöne Idee, den Gartenbereich auf eine höhere Terrasse zu verlagern ... sehr zurückhaltend, aber gut verteilt eingerichtet

TN2 - 8 Punkte
die Küche wirkt "frisch" und gemütlich - schöne, harmonische Farbakzente ... draußen gefällt mir die kleine Ecke neben der Tür mit der Bank am besten - der Rest ist zwar "ganz nett", aber es fehlt die Gemütlichkeit ... ist mir etwas zu "funktional", um wirklich ansprechend zu wirken

TN3 - 8,5 Punkte
wohnlich und gemütlich ... aber der Essbereich etwas "überdimensioniert" - ein kleinerer Tisch mit weniger Plätzen hätte m.E. besser gepasst ... der Garten ist eine gute und ansprechende Mischung

TN4 - 9,5 Punkte
wunderschön ... lebendig, gemütlich, wohnlich

TN5 - 10 Punkte
tolle und außergewöhnliche Gestaltung ... die Mischmöblierung in der Essecke, das spezielle Küchendesign und die ungewöhnliche Verteilung, die Strukturierung der Beete, eine ganz besondere Grillecke und das Kinderhaus ... einfach klasse!

TN6 - 8 Punkte
sehr lebendig, harmonische Farben, schöne Details (z.B. Hundehütte, Wanddeko in der Küche und der kleine Teich) ... die Mischung der Stile in der Küche wirkt leider nicht so stimmig (Holzmaserung zu rustikal und der Teppich zu flauschig)

TN7 - 6,5 Punkte
da gibt es leider zuviele "Unstimmigkeiten" ... die Stile (Fenster, Türen <-> Küchenmöbel) harmonieren nicht wirklich und die Deko (Wandfliesen, Tischdecken, Teppich) wirken wie ein schriller Gegensatz dazu, auch untereinander zuviele verschiedene Farben und Motive ... ein paar schöne Deko-Elemente, aber insgesamt zu leer, um gemütlich zu wirken

TN8 - 9 Punkte
Puhh ... dieser Stil ist ja so gar nicht mein Fall aber das spielt für die Bewertung keine Rolle. Sehr gelungen und stimmig umgesetzt ... tolle, ausgefallene Gartengestaltung

TN9 (bin ich)

TN10 - 9,5 Punkte
Mutige, aber gelungene Farbkombination in der Küche ... alles wirkt gemütlich, frisch und lebendig ... die Gartenbereiche sind auch im Einzelnen sehr schön gestaltet - aber leider ein wenig leer, hätte mir noch ein paar mehr Pflanzen gewünscht

TN11 - 9,5 Punkte
Klasse Idee mit der Terrassengestaltung. Ist zwar alles recht sparsam eingerichtet, aber es wirkt trotzdem gemütlich, harmonisch und lebendig (btw: magst du keine Gardinen? *gg). Die kleine Sitzecke mit der Staffelei ist einfach großartig! Die sparsame "zufällige" Verteilung der Pflanzen im Außenbereich ist für mich ein gelungenes Beispiel, dass "weniger" durchaus auch "mehr" sein kann.

TN12 - 8,5 Punkte
hübsch und gemütlich, schöne Farbakzente - sowohl drin als auch draußen

TN13 - 9 Punkte
schöne Farbharmonie in der Küche ... "klein, aber fein" ... im Garten ist die Grillecke mein Highlight, aber die Verteilung der Pflanzen und Bereiche finde ich ebenso ansprechend

TN14 - 10 Punkte
Eine tolle, außergewöhliche Gestaltung - klasse gemacht!

TN15 - 9 Punkte
schöne lebendige Gestaltung und Aufteilung - ganz besonders im Garten

TN16 - 9,5 Punkte
mein erster Gedanke: "das ist ja niedlich!" ... ungewöhnliche, aber schöne Farbgebung in der Küche und der Garten ist einfach urgemütlich

TN17 - 8,5 Punkte
schöne Küchengestaltung - tolle Idee mit der Insel ... aber die Essecke wirkt sehr düster und ungemütlich. Der Garten ist zauberhaft.

TN18 - 10 Punkte
eine wundervolle "Beachy-Gemütlichkeit" ... frische Farben ... schöne, ausgefallene Gestaltungsideen (z.B. die beiden Sitzecken auf der kleinen Veranda) und der Garten: klein, aber richtig schön "wild-gemütlich"
Zitat:
Zitat von Chris W.
Puh,endlich bin auch ich mit meiner Punktevergabe fertig geworden.
Zwar etwas kurz und knapp,aber auch übersichtlicher...

Teilnehmer 1 - 8 Punkte

Teilnehmer 2 - 7 Punkte

Teilnehmer 3 - 7 Punkte

Teilnehmer 4 - 8,5 Punkte

Teilnehmer 5 - 8 Punkte

Teilnehmer 6 - 7,5 Punkte

Teilnehmer 7 - Das bin ich.

Teilnehmer 8 - 6,5 Punkte

Teilnehmer 9 - 8 Punkte

Teilnehmer 10- 6,5 Punkte

Teilnehmer 11- 8 Punkte

Teilnehmer 12- 9 Punkte

Teilnehmer 13- 8,5 Punkte

Teilnehmer 14- 9,5 Punkte

Teilnehmer 15- 9 Punkte

Teilnehmer 16- 9,5 Punkte

Teilnehmer 17- 9,5 Punkte

Teilnehmer 18- 10 Punkte
Zitat:
Zitat von Astoria
Hallo Kerstin,
hier kommt meine Abstimmung:


Nach folgenden Kriterien und Punkten wurde bewertet
• Aufgabenstellung beachtet (Küche mit Essplatz für 4 Personen, Garten mit Grill und Essbereich (in der Aufgabenstellung steht zwar nicht explizit 4 Personen, würde das Kriterium da aber auch ansetzen) 2 Punkte
• Grundriss eingehalten: 2 Punkte
• Kreativität: Einbindung des Grundrisses in ein Gesamtkonzept: ist der Grundriss nur nachgebaut oder ist der Grundriss in ein Gesamtkonzept integriert plus eventuell vorhandener Kulisse (das war zwar auch nicht in der Aufgabenstellung, viele TN haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und es sind sehr gute Ideen und sehr schöne Sachen dabei rausgekommen): 2 Punkte
• Gestaltung/Details: 3 Punkte
• Präsentation/Fotos: 1 Punkt

TN1: 8 Punkte
Aufgabenstellung: 1,5 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 2 Punkte
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Sehr gute Idee mit der Dachterasse. Die Küche ist dunkel, harmonisch, wirkt ruhig und aufgeräumt, mittig eventuell bisschen leer. Terassenbereich sehr gemütlich, auch mit den Blümchen in der Mitte, Grillplatz ist auch vorhanden, leider kein Platz für mehr als zwei Personen zum Essen.

TN2: 7,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 1 Punkt
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Ein kleines, süßes Reihenhäuschen. Kleiner süßer Garten mit Grillplatz, Spielgeräte für die Kinder, die aufgehängte Wäsche ist ein wenig dominant. Küche praktisch, solide, schön gedeckter Tisch. Sehr familiär, zieht sich durch alle Bereiche.

TN3: 6,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkte
Schöne weiße Küche, auch in Kombination mit der Holzarbeitsplatte. Der Holzboden ist auch super. Stellenweise wirkt sie aber etwas leer und kühl, ebenso der Tisch. Ein bisschen Deko wäre hier auch hübsch gewesen. Der Garten mit dem Blumenmeer ist ein Traum.

TN4: 7 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkte
Schöne Küchenaufteilung, die abgerundeten Ecken der Arbeitsfläche sind eine schöne Idee, ebenso der runde Essplatz aus der Küche heraus, gemütlich und hell, aber schade, dass es keinen direkten Zugang von der Küche in den Garten gibt. Der Garten ist fast wie im Märchen, verwunschen, mit dem vielen Efeu überall, gemütliche Ecken zum Entspannen und auch Grill und Essplatz sind da.

TN5: 7,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 2 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Küche einfach fabelhaft, den Stil find ich super! Das kleine Sofa am Esstisch, sehr gemütlich. Auch toll, dass sich der Garten durch das Fenster am Esstisch direkt in die Küche hinein öffnet. Garten auch sehr heimelig. Der Grillplatz ist super. Sehr schöne Arbeit.

TN6: 6,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Grün, grün, grün: das Farbkonzept ist hier klar 😊 In der Küche stimmig umgesetzt, vielleicht sogar einen Tacken zu viel grün, aber durch die Holzmöbel/Fenster und Fußboden entsteht eine ausgewogene harmonische Mischung. Im Garten alles untergebracht, der Teich ist wundervoll.

TN7: 6,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1 Punkt
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Sehr ungewöhnlich, die Treppe auch mit im Raum. Aber passend. Alles wirkt hier zusammengewürfelt, passt aber vom Stil schlussendlich doch wieder zusammen. Die Küchenzeile sieht allerdings ein wenig „unbewohnt“ aus, hätte auch ein wenig Deko vertragen. Der Garten passt zur Küche, alt aber irgendwie gepflegt.

TN8: 9 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 2 Punkte
Gestaltung/Details: 2 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Sehr helle, schöne Küche, die blaue Arbeitsplatte, die bläulichen Fenster und Bilder setzen schöne und frische Akzente. Der Garten ist ebenfalls schön angelegt, nicht zu viel, ein paar Blümchen, Liegestuhl, alles zum Grillen da. Begeistert bin ich von dem Konzept. Super Idee, das Haus an einen Hang zu bauen und den Garten mit einem See zu begrenzen. Echt toll!

TN9: 7,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 2 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Total gemütliche Landhausküche! Ein Esstisch sogar mit gemütlicher Sitzbank. Auch das andere Bänkchen mit Strickgelegenheit, sehr süß! Einzig vielleicht alles sehr braun, es gibt eigentlich keine andere Farben. Der Nutzgarten ist schön üppig, da ist die Ernte gesichert, und die abgetrennten Bereiche für den Grillplatz und für die traute Zweisamkeit sind hübsch gemacht.

TN10: 6,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1 Punkt
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Junge, frische Küche, schöne Farbe! Der Essbereich sieht mit dem flauschigen Teppich besonders gemütlich aus. Der Garten ist schön aufgeteilt, der Jägerzaun passt super. Extra Grillbereich mit Getränkekiste ist da und dann nochmal ein extra Sitzbereich. So kann man sich aussuchen, wo es für einen gerade am schönsten ist zum Sitzen.

TN11: 9 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 2 Punkte
Gestaltung/Details: 2 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkte
Super Idee! Sonnendeck, minimalistischer Garten, ebensolche Küche, Wahnsinns Aussicht aus dem Küchenfenster. Toll!

TN12: 7,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 1 Punkt
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Gemütliche Küche, schöne Farben in Kombination mit der Backsteinwand. Garten sehr, grün, schön mit der Hecke drumherum, viele bunten Pflanzen und sogar ein kleiner Nutzgarten ist dabei.

TN13: 7,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 1 Punkte
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkte
Erinnert an ein italienisches Landhaus, schönes Farbkonzept inbordeauxrot und hellblau. Die Küche ist eher klein und ohne große Technik. Der Garten mit den Büschen und Blumen wirkt sehr schön, auch ein wenig mediterran.

TN14: 9 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 2 Punkte
Gestaltung/Details: 2 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Geniale Idee und super Konzept! Ein Schwimmteich mit Steg. Auch die Küche passend ein bisschen shabby mit Farbe. Gefällt mir gut!


TN15: 7,5 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 2 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Sehr schöne unaufdringliche aber harmonische Farben in der Küche, auch interessante Raumaufteilung, hübsch der Essplatz in der Nische. Vorhänge hätten wahrscheinlich auch noch gut gepasst. Der Garten ist zauberhaft, der Grillplatz, der Baum mit Lichterkette, der Sandspielplatz für die Kinder, der Nutzgartenbereich. Sehr sehr schön!


TN16: 7 Punkte
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt
Kleine Landhausküche in blau, schöne Farben, nur die Oberschränke find ich passen nicht so gut zum restlichen Stil. Hübscher Garten mit dem Grill unter einem schattigen Baum, schöne grüne Hecke und sogar ein Bogen. Sehr idyllisch!

TN17: 7 Punkte
Gewagte Farbe aber passt, sehr gut auch die Steinwand dazu. Die Raumnutzung ist super, die große Kücheninsel in der Mitte und in der Nische dann der Essbereich. Schöner Garten mit Grillbereich und ausreichend Platz zum Sitzen. Und auch ein kleines romantisches Bänkchen am Teich ist vorhanden, einzig dieser dunkle, blätterlose Baum passt mMn gar nicht in den Garten.
Aufgabenstellung: 2 Punkte
Grundriss: 2 Punkte
Kreativität: 0,5 Punkte
Gestaltung/Details: 1,5 Punkte
Präsentation/Fotos: 1 Punkt

TN18: bin ich selbst
Zitat:
Zitat von Goldsim
Hallo ,

hier meine Abstimmung und vielen Dank.

Entschuldigt bitte, dass ich nicht mehr geschafft habe, zu jedem etwas zu schreiben.

Kriterien:
Grundriss
Essplatz für 4 Personen in der Küche
Garten mit Grillplatz und Essbereich
Nur eine Ebene
Originelle Ideen
Farben, Bilder

TN1: 7.5 P
Grundriss eingehalten, Begrenzungen: Glasmauer, Mauer zum Nachbarn, andere Wohnungen
Besonderheit: Befindet sich auf einem Hochhaus, draußen komplett Holzboden mit Blumeninsel, Außenüberdachung, Außenbeleuchtung, weitere Sitzgelegenheiten draußen
Interessant finde ich, dass der Küchenbereich in 2 Teile geteilt wurde,
gut: anderer Boden für den Essbereich, hätte in der Reihe vor dem Kühlschrank aber auch noch Fliesen gelegt,
Fotos: Zu weit rausgezoomt/verzerrte Perspektive, Fehler in Bild 5
Grillplatz zwar vorhanden, wird aber nur von weitem und in der Übersicht gezeigt, für mich ist die Vorgabe „Garten mit Grillplatz und Sitzbereich“ nicht ganz erfüllt. Ich habe erwartet, dass die 4 Personen, für die drinnen Platz vorgesehen ist, auch draußen zusammen Grillen und Essen können, was nur erschwert möglich ist. Außerdem hätte ich die Gegenstände auch gerne dort gesehen, wo sie genutzt werden und Grill an der Hauswand direkt neben der Tür ist ungeeignet.
Küchenbereich mit der Kaffeemaschine hätte ich auch gerne näher gesehen
Innen ist mir mit der gemusterten Wand und dem gepunkteten Boden zu viel los
Dafür dass alles hochwertig eingerichtet wirkt, hätte man Kühlschrank und Herd noch an die Küche oder zueinander anpassen können

TN2: 8.5 P
Grundriss eingehalten, Begrenzung: Hauswand, Gartenzaun
Besonderheiten: Veranda, Pflanzen auf Treppe, Bank, Gießkanne, Wäscheleine, Feuerlöscher, Wippe, Sonnenschirm, Gedeckter Grillplatz, Hundesachen, Lichtschalter, sehr viel Küchendeko, Vogelhaus, Gartenzwerg
Fotos: (Leider fehlt das Gitternetz im Wohnraum),
den Zaun an der Treppe hätte ich auch weiß gemacht,
Insgesamt sehr schön geworden.


TN3: 8 P
Grundriss eingehalten, Begrenzung: Gartenzaun
Besonderheit: Sitzgelegenheit für viele Personen, Küchenzeile über Eck, Gartenliegen, Nutzgarten,


TN4: 8.5 P
Grundriss: eingehalten, Begrenzung: verschiedene Mauern
Besonderheiten: gemauerter Grill, Grillzubehör, durchgängige Arbeitsplatte/Tisch, Brunnen, Skulpturen, Außenbeleuchtung, Gartenzwerg, Gießkanne, Türüberdachung, weiterer Sitzbereich, Sims in Aktion, Vogelhaus, Küchendeko,
Herd und Kühlschrank passen nicht so ganz zu den Möbeln, Auf den ersten Blick hat der Außenbereich auf mich unruhig gewirkt, die Deko über der Tür finde ich unpassend. Für mich wirkt der Stil der Küche sehr anders, als der Stil des Gartens, passt aber trotzdem irgendwie zusammen

TN5: 8 P
Grundriss: eingehalten, Begrenzung: Holzzaun
Besonderheiten: Sofa am Essplatz, Gartenhaus, Art der Fenster

TN6: 8P
Grundriss: eingehalten, Begrenzung: kl Mauer
Besonderheiten: Teich, Hund, kleiner Brunnen, Teleskop, kl Gewächshaus, Liegen, Schirme, Kerzen, Sims in Aktion, Sitzbereich im Haus, Kühlschrankmagneten, Nachbarschaft
In der Küche gefällt mir besonders die Mischung aus Grün und Holztönen, den Teppich unter dem Küchentisch finde ich optisch schön, praktisch aber unvorteilhaft . Gerne hätte ich die Seite, wo der Kühlschrank steht, noch bis ganz oben gesehen. Küchendeko ist gut gewählt, wie immer gefällt es mir nicht, wenn man in 2 Schränken den exakt gleichen Inhalt sieht und die Motive in den Wandfliesen finde ich auch nicht passend (hatte die selben auch erst). Uhr und Tafel wirken auflockernd.
Im Garten gefallen mir besonders die Blumen und der Teich, die Hundehütte fügt sich gut ein. Die letzten beiden Bilder hätte ich lieber bei Tageslicht gesehen.
Insgesamt ein rundes Bild, wo nur hier und da eine Kleinigkeit nicht perfekt ist

TN7. 6.5P
Grundriss: kein Gitternetz im Raum, eingehalten, Begrenzung: Mauer mit Hecke
Besonderheiten: Treppe, Decke, Heizung, Hundesachen, Radio
Wenig Küchendeko, Herd und Kühlschrank fügen sich nicht so gut ein, Verzerrung der Fotos, leider wird nicht deutlich, was neben dem Grill/der Gasflasche steht – ein Kühlschrank?

Hier machen wir eine kleine Zeitreise. Grundsätzlich passt alles gut zusammen, nur der Bereich hinter der Heizung wirkt falsch. Die Fotos waren teilweise etwas weit rausgezoomt, statt dessen hätte ich lieber noch ein näheres Bild von der Küchenzeile gehabt. Leider wirken sowohl Küche, als auch Garten, etwas verwaist. Die Gartenbilder hätten mit mehr Sonne sicherlich etwas fröhlicher gewirkt. Die Gartenbeleuchtung ist nämlich auch im Dunkeln nur bei genauem Hinsehen bemerkt worden. Ansonsten passt der Garten gut ins Gesamtbild.

TN8: Ich

TN 9: 7.5 P
Grundriss: eingehalten, Begrenzung: Zaun, blühende Hecke
Besonderheiten: Strickecke, Bank am Esstisch, Torbogen, Nutzgarten
Auch hier wurde ein besonderer Stil gewählt. Die Küche ist sehr harmonisch gestaltet, es hätte aber besser gewirkt, wenn die neumodischen Geräte wie Geschirrspüler und Müllpresse weggelassen worden wären, dafür habe ich den Kühlschrank gesucht (hatte ihn für einen normalen Vorratsschrank gehalten).
Der Garten setzt den Stil fort, die Gestaltung ist im Vergleich zu den anderen Teilnehmern etwas Besonderes, dennoch fühle ich mich dort etwas eingesperrt, mir hätte vielleicht ein kleiner Brunnen statt den Blumen neben der kleinen Sitzecke etwas besser gefallen.

TN10: 8 P
Grundriss: kein Netz, wahrscheinlich eingehalten, Begrenzung: Hecke
Besonderheiten: überdachter Essplatz
Hier ist ziemlich viel los . Die Küche gefällt mir generell gut, leider kann ich nicht erkennen, was rechts von der Tür ist, den Kühlschrank und das Tischchen davor sieht man auch nicht komplett. Du hast dort einige Besonderheiten eingebaut, zb die gekippten Fenster, die Balken…
Wie auch bei den anderen TN finde ich den Flauscheteppich unter dem Sitzplatz nicht so vorteilhaft, den anderen Teppich finde ich optisch nicht passend. Auch die Tür finde ich seltsam und zusammen mit dem Kranz überladen. Die Marmeladen auf der Gardine sind zwar niedlich, aber an jedem Fenster und teilweise mehrfach finde ich zu viel. Die Fliesen an der Küchenwand sind mir auch zu viel, die hätten einheitlich sein sollen. Den Essbereich selber fände ich für 4 Persone zu klein, kann ich aber drüber weg sehen, wenn dort vielleicht dauerhaft nur 2 Personen wohnen oder hauptsächlich draußen gegessen wird, dort ist mit 2 Essplätzen auch ausreichend Platz, wobei der runde Tisch auch etwas klein ist, um Teller abzustellen. Bei den Stühlen bin ich mir nicht sicher, ob das Deko (finde ich nicht so schön) oder Regenschutz (fände ich originell) sein soll. Der Babysitz hängt leider in der Luft.
Im Vergleich zur Küche wirkt der Garten sehr schlicht und fast etwas langweilig


TN 11: 6 P
Grundriss: innen ja, außen nicht deutlich Begrenzung: Holz und Metallzaun/ keine
Besonderheiten: Haus auf Stelzen im Wasser, Strand, Kerzen, Staffelei, Sitzbereich mit Kissen, offener Durchgang zum Nebenraum
Eher Lagerfeuer statt Grill, Pflanze kommt aus Wand (Bild 1),
Leider sieht es an einigen Stellen etwas kahl aus, der Grundriss wurde eingehalten, allerdings sieht man unten in der Übersicht keine Begrenzung und die Hauswand rechts unten müsste eins weiter nach links, um als Begrenzung zu gelten

TN12: 7 P
Grundriss: eingehalten, Begrenzung: Hecke, Wand
Besonderheiten: Theke, Kinderstuhl, Vogelhaus, ZierSchubkarre/Leiter, Kerzen, Gartenschlauch, Feuerlöscher, Schirm, Gartenzwerg, Kinderspielzeug
Hängeschrank in der Ecke hat abweichende Farbe. Leider sieht man kaum was vom Grill und der Essplatz draußen ist auch sehr klein.


TN 13: 6.5 P
Grundriss: eingehalten Begrenzung: Holzzaun
Besonderheiten: Hund- und Katzenzubehör, Theke ragt in Raum, Fackeln, Sonnenschirm, Wäscheleine, Bank
Leider sieht man den „Grill“ am Essplatz nicht richtig und eigentlichen Grill nur von oben und Hinten; die Vorhänge an den großen Fenstern finde ich unpassend


TN 14: 9 P
Grundriss: eingehalten Begrenzung: Hecke, Zäune, Wasser
Besonderheiten: Steg, abgesenkter Garten, Kochinsel, viel Küchen- und Grilldeko, Weinregal, Nutzgarten, Gießkanne, Gartengeräte, Schaukel, Gaslaterne,Bank, (Ausblick), Überdachte Terrasse, Lampions/Lichterkette, Mobile…,
Fehler in Bild 1 unten (Dach), kann nicht erkennen, ob neben der Dekomöve auf dem Boden ein Lautsprecher ist? und ein Solarpanel?
Die Küche ist mir zu unruhig, verschiedene Muster im Boden, teilweise an den Schränken, Polsterbezug, Küchenmöbel teilweise in unterschiedlichen Knallfarben, dazu knallige Teller,

TN 15: 8 P
Grundriss: eingehalten Begrenzung: Zaun
Besonderheiten: Kochinsel, Fester Grillplatz, Spielplatz, Nutzgarten, Gartenschlauch, Gießkanne, Pflanzstation, Vogelhaus, Außenlichter, Blick in Nebenraum, Kinderdeko
Kranz an der Schiebetür finde ich unpassend, Garten gefällt mir insg. besser als die Küche.

TN 16: 8 P
Grundriss: eingehalten Begrenzung: Zaun, Mauer, Torbogen, Hecke, Baum
Besonderheiten: Nutzgarten, Vogelhaus, Holzlager, Sonnenschirm, Außenbeleuchtung, Gießkanne, Dekovögel

TN 17: 8 P
Grundriss: eingehalten, Begrenzung: Wand, Zaun
Besonderheiten: Kochinsel, Bänke am Essplatz, Sims in Aktion, abgesenkter Garten, Schachtisch, Brunnen, Schaukel, Gartenschlauch, Gießkanne Außenbleuchtung
Jalousien passen nicht an die Fenster, Türen wirken im Gesamtbild unharmonisch,
Leider konnte ich vom Garten nicht alles sehen, zb was genau links und rechts vom Grill ist und ich hätte gerne einen Blick von außen auf die Tür gehabt und den Brunnen von der Schaukel aus gesehen. Die Einfassung des Kühlschranks finde ich unpassend.

TN 18: 9 P
Grundriss: eingehalten Begrenzung: Zaun, Nachbarhaus
Besonderheiten: Viel Deko in Küche und Grillplatz, Theke, Blick in Nebenraum, überdachte Terrasse, abgesenkter Garten, Außenbeleuchtung, Sonnenschirm, 2 extra Sitzecken draußen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:06   #25
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Und Teil 3:

Zitat:
Zitat von Zora Graves
Diesmal ist mir ein Schema wirklich sehr schwer gefallen. Irgendwie läuft ja letztendlich alles mehr oder weniger auf eigenen Geschmack hinaus, da es bis auf den Grundriss und ein paar kleine Rahmenbedingungen keine Kriterien gab. Vielleicht ist deswegen der ein oder andere Punkt nicht so eindeutig für Außenstehende nachzuvollziehen, ich bin aber natürlich bereit das noch zu erläutern.
Der Grundriss ist nicht mit in die Bewertung eingeflossen, weil es diesmal keine Interpretation war wie in Runde 2, sondern einfach übernommen werden musste. Im Grunde nicht anders, als wenn er als Raum zum Download bereit gestanden hätte (nur wäre das für alle drei Versionen blöd und umständlich gewesen und man wäre in der Gestaltung nicht so frei gewesen). Sollte mir auffallen, dass jemand ihn nicht 1:1 übernommen hat, kann es aber trotzdem Abzug dafür geben, je nach Ausmaß des Verstoßes.

Was mich bei vielen Teilnehmern wundert und was ich deswegen mal allgemein anmerken wollte: Wieso schlafen so viele eurer Haustiere in der Küche? Dass die Näpfe da stehen ist ja mehr oder weniger klar, aber dass das Körbchen auch dort ist, hab ich im echten Leben glaube ich noch nie gesehen. Das finde ich daher bei allen, bei denen es zutrifft, ziemlich merkwürdig.

Aufteilung Essplatz/Küche: Sinnvoll? Lässt sich ohne längere Wege kochen? Ist genug Stellfläche und Stauraum vorhanden? Steht der Essplatz im Weg? 2.5P

Grillplatz draußen zusammenhängend oder stehen Grill und Essplatz einzeln? 1P

Gartengestaltung: Sinnvoll? 2P

Zusammenhängender Stil drinnen/draußen? 0.5P

Präsentation der Bilder 2P

Gesamteindruck (eigener Geschmack) 2P



Teilnehmer 1: 5 Punkte

Ich finds zwar gut, dass der Erker zur Seite hin als (Kaffee-)Bar genutzt wird, allerdings scheinen da doch auch noch viele andere Dinge zu stehen, die vielleicht direkt in der Küche eher gebraucht würden? Da ist so viel mehr Stauraum vorhanden als am Kochplatz, mich würde das wahnsinnig machen ^^
Auch, dass neben dem Kühlschrank lieber ein bisschen minimalistische Deko platziert wurde statt Stellfläche zu schaffen (die ja durch den Herd auf der anderen Seite auch schon nicht vorhanden ist) finde ich etwas unlogisch. Oder dass man zum Handtuch erstmal hinlaufen muss. 1.5P

Ich bin ein bisschen unsicher, was denn nun draußen der Essplatz für mindestens vier Personen sein soll. Zusammenhängend findet der sich nur bei den Loungemöbeln, da würde ich persönlich aber nur ungern Gegrilltes essen wollen (weiße Bezüge machen sich nicht so gut mit Barbecuesoße ), außerdem deutet die Deko auch nicht darauf hin. Dann gibt es noch zwei Stühle mit einem Tisch und zwei Stühle ohne Tisch. Also im Endeffekt kann man sich nirgends wirklich zum Essen hinsetzen... 0P

Ich verstehe wirklich nicht, wieso es so viele Möglichkeiten zum Sitzen, aber nur einen (meinetwegen auch anderhalb) Tisch dazu gibt. Platz genug ist ja vorhanden. Bei so viel Platz hätte ich mich auch über ein bisschen mehr als ein reines Blumenbeet gefreut oder halt generell über mehr Objekte, mit denen was man anfangen kann als sie nur anszusehen - Whirlpool zum Beispiel oder irgendeine Gelegenheit um sich zu sonnen (dazu lädt eine Dachterrasse in der Großstadt ja geradezu ein), eine Kräuterecke, vielleicht eine richtige Bar, eine Stereoanlage für Parties...
(Nur zur Anmerkung, ich weiß dass das nicht gefordert war, allerdings bin ich hier der Meinung dass man leere Stellen durchaus mit was anderem als noch mehr Stühlen hätte füllen können)
1P

Überall sieht man ein paar asiatische Elemente wie die Blüten (und die Farben) drinnen und das Sakura-Bild draußen, alles in einem modernen Stil. Insofern ist das also durchaus zusammenhängend. 0.5

Ich bin noch nicht durch die Reihenfolge der Bilder durchgestiegen. Wieso springst du ständig zwischen drinnen und draußen hin und her? Ich dachte ja erst, wegen des Unterschieds Tag/Nacht, aber so wirkt die gesamte Präsentation sehr unruhig und ich hatte bei den ersten paar Malen die ich mir die Bilder angesehen hab, wirklich Schwierigkeiten, mich auf einen Bereich zu konzentrieren. Auch die Gewichtung zwischen Essplatz- und Küchenbildern ist nicht so glücklich, eine richtige Nahaufnahme vom Kochbereich gibts nur einmal, während der Essbereich dreimal den Fokus bildet. 1P

Die Idee, alles auf einer hohen Etage zu bauen, ist wirklich toll und stimmungsvoll, vor allem die Nachtbilder draußen haben mich gepackt (wie üblich ). Grundsätzlich mag ich auch die Böden drinnen sehr, auch in Verbindung mit den dunklen Küchenelementen - aber die Wände gehen da für mein Auge leider gar nicht. Schön ist auch, dass du die eher schwere Atmosphäre innen durch die hellen Möbel und Dekoelemente (wie das Bild) aufgelockert hast. Ich finde es aber wirklich schade, dass du dem Hauch Asien, der immer mal wieder aufblitzt, nicht konsequent gefolgt bist - ein Teppanyakigrill oder so hätte sich da perfekt eingefügt und dann hätte man vielleicht sogar glauben können, San Myshuno sei in Wahrheit Tokio 1P


Teilnehmer 2: 5.5P

Hui, das ist aber vollgepackt alles. Also, Stauraum und Stellflächen sind mehr als genug vorhanden, aber letztere sind halt auch mit extrem viel Kram beladen - zum Zubereiten (Gemüse schneiden z.B.) seh ich nur eine Stelle, die genug Platz dafür bietet. Leider finde ich auch die L-Form der Küche nicht so günstig, da längere Wege dadurch unvermeidbar werden (vor allem wenn man miteinbezieht, wo die leere Fläche sich befindet).
Ein Punkt, der zwar nicht mit ein die Bewertung fließt, der mich aber sehr irritiert ist noch folgender: wieso steht eigentlich noch so viel auf den Küchentheken rum, wenn die Küche doch so groß ist? Was ist denn noch alles in den Schränken verborgen? 1.5P

Der Grillplatz draußen ist schön zusammenhängend Und auch durch das Terrainpaint so deutlich gemacht. Vielleicht steht mir der Esstisch sogar noch einen Ticken zu nah am Grill. 1P

Man sieht, dass du versucht hast, möglichst viel Nutzen in den Garten zu legen und dieser zum Hauswirtschaften, Spielen, Gemüseanbau und Ansehen dienen soll (die eierlegende Wollmilchsau der Gärten quasi) - aber das ist schon ziemlich viel Aufgabe für so ein bisschen Fläche. Die Wippe bildet daher Gefahr für Kohlköpfe und wäsche gleichermaßen (und auch ein bisschen für die Blümchen). Die Kohlköpfe finde ich übrigens merkwürdig - von der Platzierung her, und weil sie aus der Wiese wachsen und gar keine Erde bekommen haben. Und weil es so viele sind für so einen kleinen Garten. Das wirkt ein bisschen erzwungen und nicht natürlich-organisch, bzw sinnvoll. 0.5P

Einen wirklichen Stil kann ich hier jetzt nicht wirklich erkennen, es ist halt eine Küche einer scheinbar jungen und nicht so superreichen Familie. Das erkennt man aber drinnen und draußen, also sehe ich diesen Punkt als erfüllt. 0.5P

Es gibt da ein paar Winkel, die man wohl nur mit hohen Bäumen/Leitern/Drohnen hinbekommt und statt die Küchentheke oder das Regal mit den Bildern aus drei verschiedenen Winkeln zu sehen, hätten mich eher noch der Bereich um die Mikrowelle herum oder der Essplatz draußen mehr interessiert, schade dass man die nur von weitem mal sieht. 1P

Im Großen und Ganzen ist das alles schon solide, aber rein von meinem persönlichen Geschmack her ist mir das ein bisschen brav. Man sieht dass du an sehr viele Details gedacht hast, aber zum Beispiel drinnen steht alles so aufgereiht wie mit dem Winkelmesser platziert. Obwohl auf dem Herd und im Ofen vor sich hin gart (nehm ich zumindest an), sieht man keine Spuren davon, dass dort gekocht wurde (und im Geschirrspüler kann das ja nicht alles stehen, denn ich seh gar keinen). Die Wandfarbe innen hätte gerne etwas mutiger sein dürfen, vielleicht wenigstens für ein, zwei Wände, hätte dann auch besser zum Außenbereich mit diesem sehr sehr grünen Haus gepasst.
Zusätzlich zum Hundekorb fand ich auch den Wäschekorb dort ziemlich deplatziert. 1P


Teilnehmer 3: 6P

An sich find ich die Form der Küchentheken total klasse und ungewöhnlich, man hat in der Länge viel Platz aber ohne, dass man dafür bis ans andere Ende vom Raum laufen muss. Leider steht der Essplatz aber sehr ungünstig, sodass man sich schon sehr dünn machen muss um den Platz auch nutzen zu können. Wenn die Gartenpflanzen (!) nicht innen, sondern im Garten stehen würden... den Sinn dahinter hab ich leider noch nicht begriffen. Zumal draußen ja teilweise die gleichen Pflanzen wachsen (Tomaten) Also, tolle Idee, leider haperts an der Umsetzung etwas. Zusätzlichen Stauraum bieten auch das Sideboard und der Geschirrschrank noch, auch wenn ich den der Küche eigentlich schon für ausreichend halte. 1.5P

Eine zusammenhängende Grillterrasse gibt es, nur steht auch hier wieder der Stuhl am Kopfende sehr nah am Grill. Wenn du den Essplatz um 90 Grad gedreht und etwas näher zum Zaun gestellt hättest, hätte es vielleicht besser gepasst? 1P

Die Aufteilung gefällt mir hier wirklich gut, es ist für noch eine Sitzgelegenheit gesorgt und die Gewichtung zwischen Entspannung und Arbeiten ist in etwa gleich (will heißen, keiner der beiden Bereiche kommt zu kurz). Was mir beim Beet fehlt, sind Arbeitsgeräte wie Hacke, Gartenschere oder wenigstens eine Gießkanne. Und vielleicht wäre ein kleiner Brunnen auch ganz nett gewesen, halt irgendwas zum Ansehen was nicht Blume ist
Und ich bin da vielleicht ein bisschen überkritisch, aber wenn in der Nachbarschaft Herbst ist und im Garten Kürbisse wachsen, kann ich mir dazwischen keine Narzissen vorstellen 1P

Auch hier ist nicht direkt ein Stil zu erkennen, aber die gestreiften Muster werden außen und innen verwendet und die Neigung zu mittleren Holztönen springt auch ins Auge. 0.5P

Die Bilder sind ein bisschen durcheinander (man springt innerhalb der Bereiche immer ein bisschen hin und her statt sich an einem Rundgang zu orientieren) und eins der Küchenbilder ist auch komplett zwischen Gartenbilder gerutscht, da wäre es fürs Auge (und auch Gehirn ) einfacher, du würdest eine Linie verfolgen. Man hat aber zumindest nicht das Gefühl, ein- und dieselbe Ecke ständig zu sehen, weil zum Beispiel der Esstisch immer in anderem Kontext steht. Und den Sim auf dem Grundriss hätte man durchaus auderhalb des Bildes platzieren können... 1P

Ich finds schade, dass du ziemlich wenig Deko rumstehen hast, das hätte vielleicht alles ein bisschen belebter wirken lassen. So wirkt alles sehr kalt und unpersönlich - zwar gibt es Bilder, die sich mit Nahrung beschäftigen, und auch ein bisschen was um den Kochbereich herum, aber beide Tische sind halt komplett leer. Wenigstens einen hätte ich ein bisschen mehr dekoriert, auf dem jeweils anderen hätte ja ne Blume oder ein Windlicht oder so gereicht. Die Limo hätte doch auch super nach draußen auf den Esstisch gepasst, warum die auf dem Sideboard abgestellt wurde erschließt sich mir nicht so... Auch der Geschirrschrank beherbergt gerade mal einen Tellerstapel, da könnte man noch Tassen oder Schüsseln platzieren.
Mit den Farben hab ich auch ein bisschen meine Probleme, das scheint innen so gar keine Linie zu verfolgen. Draußen kann mans kaum beurteilen weil da alles sehr natürlich gehalten ist, aber ich find den knallroten Grill zum petrolfarbenen Haus super. 1P


Teilnehmer 4: 8P

Du hast das Thekentool ja echt an seine Grenzen gebracht
Allerdings finde ich, dass du dir dadurch vieles im wahrsten Sinne verbaut hast. Die Pfannen hängen nicht am Herd, das Handtuch nicht wirklich an der Spüle und durch die langen Oberschränke hat man auch nicht wirklich Stellfläche - auch dadurch, dass halt gefühlt überall was rumsteht. Hier stellt sich mir die gleiche Frage wie bei TN2: wenn schon soviel draußen steht, was befindet sich dann erst noch alles in den Schränken? Stauraum gibts hier ja nun wirklich wie Sand am Meer. Die Theke und den Schrank darüber in der Ecke am Essplatz hätte zum Beispiel echt nicht mehr sein müssen, Teller gibts ja auch schon an drei (!) anderen Stellen. Letztlich finde ich es deswegen auch irritierend, dass die Tür nach draußen in einen anderen Raum ausgelagert werden musste. Das war explizit nicht gefordert und zwei Absätze weiter unten steht auch, wieso ich dafür keine Punkte abgezogen hab, aber ich wollts mal gesagt haben ^^ 1P

Der Grill steht nah genug beim Esstisch um es als Einheit wahrzunehmen, aber nicht so nah dass man sich auf die Füße tritt. 1P

Du hast zwar kein Gemüsebeet oder so, aber in diesem Fall empfinde ich das nicht als störend, weil alles trotzdem ausdekoriert ist und es deswegen nirgends leer wirkt. Schöne Idee mit dem überdachten Bereich, auch wenn es dadurch und durch die graue Steinwand ein bisschen drückend und düster wirkt. Gleichzeitig gibt es aber auch enorm viele Details, die diesen Eindruck auflockern. Dass du draußen nicht einfach nur den Grill hingestellt hast, sondern sich da drumherum auch noch ein kleiner Kochbereich befindet (und deswegen ein direkter Zugang zur Küche hier nicht zwingend notwendig ist), finde ich wirklich toll! 2P

Zunächst einmal ist draußen und drinnen alles sehr VOLL, das ist definitiv ein verbindendes Element Aber auch kindliche bzw verspielte Elemente sind draußen und drinnen zu finden. 0.5P

Hier tu ich mich sehr schwer das zu beurteilen, da die Galerie auf jimdo irgendwie willkürlich durch die Bilder springt Oo Ich kann daher nicht wirklich was zur Reihenfolge sagen.
Grundsätzlich verstehe ich nicht, wieso zweimal fast genau dasselbe Bild zu sehen ist (das vom Essbereich innen) - einmal mit Sim und einmal ohne und die Tageszeit wechselt. Falls es einen Sinn dahinter gibt, hab ich ihn leider nicht verstanden.
Das ist aber auch das einzige Manko; dadurch dass es allein draußen so unfassbar viel zu sehen gibt, ist es wahrscheinlich kaum möglich, noch mehr Bilder doppelt zu zeigen. 2P

Ich bin wirklich zwiegespalten - die Küche finde ich einfach zuviel des Guten (und für mich beißt sich die Wandfarbe wirklich böse mit den Küchenmöbeln), den Garten finde ich richtig super. Da es aber auch innen ein paar tolle Ideen gibt, will ich dir nicht gar keinen Punkt für die Küche geben: 1.5P


Teilnehmer 5: 9P

Ich kann hier eigentlich nur sagen, dass ich den Herd ein bisschen zugebaut finde, aber selbst dafür hat man im Notfall ja die Insel hinter sich stehen. Ansonsten nehmen die Eier ja nur vorübergehend Platz weg, ebenso die Einkaufstüte, Platz hat man sonst also eigentlich genug. Das gilt auch für Stauraum, der überall zu finden ist. 2P

Der Essplatz draußen ist nah (vielleicht ein Stückchen zu nah) am Grill, was man auch durchs Terrainpaint direkt sieht. 1P

Es sind zwar keine Kräuter da, aber Beete, eine Komposttonne und ein Gartenschlauch - gegärtnert wird also trotzdem. Kinder haben ihren Platz und Vögel auch. Ich finds nur ein bisschen schade, dass es neben dem einen Sessel am Grill (und halt dem Essplatz) keine sonstige Sitzgelegenheit gibt - die Hecke am Zaun ist zwar ne clevere Idee um die Gartenfläche sehr unaufdringlich zu verkleinern wenn man sonst nichts damit anzufangen weiß, aber ein zweiter Sessel und das dann in ner anderen Ecke hätte vielleicht schon gereicht um das ein bisschen abzurunden. 1.5P

Innen ist ein bisschen mehr Industrial als draußen (ist draußen eigentlich nur beim Grill und Tisch zu sehen), allerdings passt es optisch durch den dunklen Zaun trotzdem alles zusammen. Außerdem ist innen und außen alles ein bisschen zusammengewürfelt, ohne aber chaotisch zu wirken. 0.5P

Was soll ich hier groß sagen. Es gibt so viel zu sehen dass ich mir eher noch mehr Bilder gewünscht hätte Das Bild vom Spielhaus widerholt sich irgendwie ein bisschen, aber du hast dafür die Lichtstimmung so toll eingefangen :o 2P

Das ist halt echt genau mein Stil: Industrial, bisschen Stilbruch bzw ein bisschen was zusammengewürfelt, große Fensterfronten, lauschiger Garten. Ich hab hier nichts zu meckern. 2P


Teilnehmer 6: 7.5P

Zur L-Form hab ich ja bei TN2 auch schon was gesagt - ist halt nicht sooo toll um lange Wege zu vermeiden. Hier wird der Platz auf den Theken allerdings vor allem von Einkaufstüten und Käse eingenommen, also Dinge die da nicht immer stehen. Dadurch wirkt es aufgeräumter und besser nutzbar, obwohl der Aufbau fast derselbe ist. Dadurch kauf ich dir den vielen Stauraum auch eher ab, zumal ein paar Teller ja auch schon auf dem Tisch stehen. 2P

Der Grillplatz bildet zwar nicht optisch eine Einheit, steht aber trotzdem dicht genug beieinander. 1P

Hier passiert auch ziemlich viel, allerdings funktionierts hier auch wieder, da die meisten Objekte hier der Entspannung oder der Deko dienen. Fast schade dass du unter den Essplatz nicht auch irgendwelche Steine gesprüht hast; so filigrane Stuhlbeine bohren sich sicher leicht in den Rasen. Das Teleskop steht mir persönlich zu dicht an Stein/Teich/Liegestuhl und auf Wiese auch zu unsicher, wenn ich eins hätte würde ich das hüten wie meinen Augapfel O_O Auch die Liegestühle sind ein bisschen nah am Teichrand. 1.5P

Man könnte sagen, draußen und drinnen isses ziemlich grün Aber im Ernst, moderne und klare Formen sind drinnen wie draußen vorhanden, wenn auch draußen etwas weniger. Der Hund hat auch draußen seinen Platz, nur die Hundehütte sticht stilmäßig ein bisschen raus - soll aber vielleicht so, die scheinen den ja wirklich sehr zu lieben wenn er so eine Villa spendiert bekommt xD 0.5P

Perspektiven sind okay und auch ein Rundgang und damit ein roter Faden sind zu erkennen, allerdings finde ich persönlich Sims auf den Bildern immer eher störend. Sie drängen sich aber nicht zu sehr in den Vordergrund, insofern ist das nicht sooo viel Abzug wert (ich hätte sie aber auch nicht vermisst wenn sie gar nicht dagewesen wären). 1.5P

Mir persönlich ist das innen zu grün. Eine oder zwei Wände in einer neutraleren Farbe hätten dem Raum sicher viel gebracht, so wirkt es einfach zu erdrückend weil auch die Teppiche und Vorhänge Ton in Ton sind. Die Auswahl der Küchenmöbel ist auch nicht so ganz mein Fall - so einen Teppich wie unterm Essplatz hab ich auch im echten Leben, allerdings hab ich den im Wohnzimmer liegen. Hier find ich den etwas fehl am Platz; wenn da mal ein Stückchen Obst oder so drauffällt und mans nicht sieht... 1P


Teilnehmer 7: 5.5P

Eine einzelne Küchenzeile ist ja immer so ne Sache, zwar muss man sich nur in eine Richtung bewegen, dafür aber auf vergleichsweise weiter Strecke. Stauraum und Stellfläche sind ausreichend vorhanden, von letzterem hätte es vielleicht noch einen Ticken mehr (z.B. in Form einer Kücheninsel) geben dürfen. 1.5P

Jo, steht nah beieinander aber weit genug weg um nicht aus Versehen einen Mitbewohner zu grillen 1P

Ich wollte ja erst kritisieren, dass man einmal komplett um den Esstisch herumgehen muss, um Kram aus der Küche zu holen - da hab ich gesehen, dass das neben dem Grill nicht nur Theke sondern auch Kühlschrank ist! Clever.
ABER. Sooo schade dass du sonst nicht viel hier veranstaltet hast! Es sind Bäume und Blumen und Büsche vorhanden, und auch eine Tonne für Abfälle und ein Gartenschlauch. Und eine Hundehütte. Vielleicht sind es die riesigen Steinplatten oder das Wachstuch oder die nicht sooo ultrabunten Blumen, aber das wirkt alles so ein bisschen trist, nachts noch mehr. Ich denke, da hätte man noch mehr draus machen können. 1P

Der übliche Retrostil findet sich drinnen wie draußen, sogar in ähnlichen Farben Wenn auch mit kleinen Unterbrechungen; die Lichterkette im Baum und die Teelichter auf dem Tisch draußen scheinen mir nicht so in die Zeit zu passen. Drinnen sind es das Bild mit den Holzscheiben und Müllpresse/Geschirrspüler die da nicht so reinpassen, aber wenns eine Küche von heute mit dem Look von damals ist würde ich darauf auch nicht verzichten wollen glaub ich ^^ 0.5P

Es gibt ein Drohnenbild (das es für mich nichtmal unbedingt gebraucht hätte). Allgemein doppelt sich halt einiges (vor allem im Garten), weil es halt leider auch nicht so wahnsinnig viel zu sehen bzw zu zeigen gibt :/ 1P

Normalerweise gehören deine Beiträge immer zu meinen Favoriten, weil du deinem Stil unabhängig von der Aufgabe immer treu bleibst und ich das wirklich beeindruckend finde. Diesmal hat man den Eindruck, dass dir auf halber Strecke die Puste (oder die Zeit?) ausgegangen ist, weil vor allem die Küche so gut wie keine Deko enthält. Auch auf deine Bilder bei Abend-/Nachtlicht hab ich mich diesmal gefreut weil du auch so gern mit Licht was tolles zauberst, aber das ist diesmal so gut wie nicht zu erkennen. Die Ecke mit dem Sideboard und die Idee mit der Treppe find ich aber gut 0.5

Teilnehmer 8: 6P

Ein L, vom Kühlschrank zum Herd ist das halt leider immer ein recht weiter Weg. Und direkt neben dem Kühlschrank lässt sich auch nichts ablegen, da hätte ich das Spülbecken vielleicht ein Kästchen weiter links platziert. Zumindest glaube ich das - der schwarze Schrank ist der Kühlschrank, richtig? Ich war hier erst irritiert, weil der hohe blauweiße Schrank auch nach Kühlschrank aussieht, aber jetzt glaube ich eher, dass das ein Küchenschrank ohne Kühlfunktion ist. Den hätte es aber gar nicht gebraucht, Stauraum ist auch so mehr als ausreichend vorhanden (vor allem dadurch, dass zwischen den recht schmalen Oberschränken eine Lücke ist, die Idee find ich gut). Allerdings wünscht man sich für die ganz hohen Schränke hier einen Hocker oder so, wenn man nicht grad auf die Theken klettern möchte ^^ 1.5P

Esstisch steht in der Nähe des Grills, aber nicht zu nah - supi. 1P

Unter den Grill hätte meiner Meinung nach wirklich auch irgendein befestigter Boden gehört - der steht zwar nicht total nah am Ufer, aber so ein Kugelgrill kann ganz schön schwer sein, der arme Rasen Schön finde ich, dass sowohl beim Grill als auch beim Essplatz nochmal Stellflächen vorhanden sind, das macht die Vorbereitung nochmal einfacher.
Schade dass es hier nur einen Liegestuhl gibt obwohl hier mindestens ein Paar wohnt (?). Dass Kunst ihren Platz findet finde ich toll, aber ich hätte mir ein paar mehr Blumen gewünscht (zwischen Grill und Wasser zum Beispiel).
An der Stelle ein kleiner Tip: Wenn du die Blumen oder Büsche zwischen dem Platzieren drehst, sodass nicht alle in dieselbe Richtung zeigen, siehts direkt natürlicher aus. Das fällt hier halt sehr auf, weils nur recht wenig davon gibt und die direkt nebeneinander stehen.
Ob es den Gartenschlauch jetzt so direkt am Wasser gebraucht hätte weiß ich nicht, für die Blumen wahrscheinlich nicht ^^ 1P

Blau ist definitiv draußen und drinnen vorhanden, damit wars das aber auch so ziemlich (zumal auch nur der Grill den Blauton aus der Küche direkt aufgreift). Die Küche ist sehr modern, draußen ist es eher gemütlich. Vielleicht hätte es schon mehr aus einem Guss ausgesehen, wenn du wirklich die gleiche Farbe überall hättest auftauchen lassen (also nicht so dass wirklich ALLES dieselbe Farbe hat, aber immer mal wieder einzelne Elemente). 0P

Die Bilder von innen sind wirklich gut, wenn auch die Reihenfolge ein bisschen konfus ist. Aber nicht so schlimm, dass man sich gar nicht mehr zurechtfindet.
Draußen gibt es dagegen fast nur Drohnenbilder, was ein bisschen schade ist weil man so alles nur von weiter weg sieht und nicht den Raum (oder eher Bereich, ist ja draußen ) auf sich wirken lassen kann. Trau dich einfach mal an mehr Detailbilder.
Die Nachtansicht ist schön lauschig, der Mond im Wasser ist fast perfekt eingefangen, noch schöner wärs gewesen wenn man ihn auch zwischen den Bäumen etwas mehr gesehen hätte.
Schau vielleicht mal, ob du die Kantenglättung wenigstens zum Bildermachen anschalten kannst, ich finde die rauen Pixelkanten an den Möbeln leider sehr störend. Letztlich hat mich das auch dazu bewogen, einen ganzen Punkt abzuziehen (ich finde aber, im Vergleich zu vorigen Runden sieht man trotzdem einen gewaltigen Unterschied zum Positiven!). 1P

Huii. Nimms mir nicht übel, aber ich musste mich hier erstmal wirklich drauf einlassen. Der Kontrast zwischen dem Reinweiß (?) und dem doch sehr dunklen und kräftigen Blau ist echt extrem, dann noch Metallelemente... Das wirkt extrem steril und wenig wohnlich finde ich. Vielleicht hätte ein Boden aus hellem holz schon ausgereicht, um das ein wenig aufzulockern, weniger modern wird es dadurch ja nicht.
Es gibt einige schöne Details wie den Wassereimer am Grill oder das Büffet draußen, aber im Großen und Ganzen trifft das leider gar nicht meinen Geschmack, sorry :x 0.5P


Teilnehmer 9: 6P

Und mal wieder eine L-Form ^^
Stellfläche ist aber vorhanden (das Tablett mit den Tellern ist da ja nur vorübergehend und sonst stehen auch eher Lebensmittel rum die irgendwann weggeräumt oder aufgegessen werden) und Stauraum auch mehr als genug. Aber sind halt durch die Form recht lange Wege beim Kochen und Zubereiten :/ 1.5P

Der Grillplatz ist schön nah zusammen und auch optisch eine Einheit. Mir steht der Tisch fast schon ein bisschen zu nah am Grill aber nunja ^^ 1P

Das ist schon ein bisschen sehr viel Anbaufläche, wow :o
So richtig sinnvoll bepflanzt scheint die mir aber nicht zu sein, jedenfalls nicht wenn man nach dem Realismusaspekt geht - gerade Tomaten und Trauben brauchen mindestens einen Meter Platz pro Pflanze, und ob die sich den Boden teilen können wage ich zu bezweifeln. Ein paar weniger Pflanzen von jeder Sorte hätten es vielleicht auch getan, jedenfalls unter der Voraussetzung, dass die nur für den Eigenbedarf gedacht sind - wenn nicht, hätte man das innen irgendwie sehen müssen. Dann wäre aber auch Platz für eine kleine Wiesenfläche oder so gewesen, so wirkt das sehr zugebaut und eng. 1P

Der Stil von drinnen ist draußen definitiv auch zu erkennen. o.5P

Die Bilder sind im Großen und Ganzen okay, auch wenns ein, zwei Drohnenbilder gibt. 1.5P

Ui. Uiuiui. Also, ich geh mal davon aus das hier eine Omi wohnt, jedenfalls gibt es einige Elemente (Stil, Stickzeug) die darauf hindeuten. Da stell ich mir nun aber die Frage, ob so ein großer Nutzgarten dann nicht erst recht zu groß ist?
Und die Farbe, es tut mir wirklich leid, aber das ist einfach viel zu viel von... allem eigentlich. Die Farbe finde ich an sich schon nicht so schön, aber dann ist die auch einfach noch überall, sogar die Wandfarbe geht in die Richtung... Nicht nur dass es wirklich komplett nicht mein Ding ist, aber dann ist es auch noch so viel von nicht-meinem-Ding. Nimms mir bitte nicht übel, aber für mehr als ein paar süße Details reichts hier leider nicht. 0.5P


Teilnehmer 10: 3P

Hier haben wir ein L, aber mit Verlängerung und einem kleinen Zusatz. Leider kann man weder das eine noch das andere aber auf den Bildern wirklich gut erkennen (dazu später noch), daber ich zähls mal zur Küche dazu weils derselbe Stil ist.
Das macht es aber gleichzeitig auch schwieriger für diesen Punkt, weil dadurch die Wege noch länger und unpraktischer werden. Und das wären sie so auch schon; das Besteck steht im "Vorraum" und die L-Form ist halt an sich eh schon unpraktisch. Stauraum und Stellfläche ist aber mehr als ausreichend vorhanden. Allerdings finde ich die Mikrowelle (?) so weit oben wirklich fragwürdig, und dann noch direkt überm Herd... 1P

Sitzecke steht direkt am Grill, passt. 1P

Statt noch einer Sitzgruppe hätte ich in die Ecke mit dem Sonnenschirm eher was anderes gebaut (Liegestühle oder so), so kann man außer Sitzen in dem Garten halt nicht viel anderes tun.
Ein Gemüsebeet gibt es, das auch nicht wahnsinnig dominiert aber trotzdem scheinbar genug Ertrag bringt.
Schön finde ich, dass auch an (scheinbar fest eingeplante) Getränkeversorgung gedacht ist.
Sonst gibts hier halt leider wirklich nur Wiese, was ein bisschen leer wirkt. Ein paar Blumen wären noch schick gewesen. 1P

So einen richtigen Stil kann ich nicht wirklich erkennen, weder draußen noch drinnen. Die Grillecke zusammen mit dem Hintergrund hätte ich nach Bayern oder so eingeordnet, aber das findet sich sonst halt nirgends - eher im Gegenteil, der Sonnenschirm hat ein tropisches Ananasmuster und drinnen findet man Lavendel. Hm. Tut mir leid, aber so richtig eine Verbindung kann ich hier nicht entdecken, nichtmal das Lila von drinnen taucht draußen auf. 0P

Um den Punkt von weiter oben nochmal aufzugreifen: Es gibt Ecken draußen und drinnen, die man kaum oder sogar überhaupt nicht sieht. Wie halt die eine Seite vom Vorraum oder auch die Kunstobjekte (?) hinter der Sitzgruppe mit dem Schirm. Das Beet hätte ich auch gerne etwas besser gesehen statt die Grillecke so oft. Ich weiß auch nicht ob das nur ein Bildfehler ist, aber ich zähls mal hier mit auf: hängt die Kinderschaukel wirklich an gar nichts oder sieht das nur so aus? Außerdem fehlt das Gitternetz auf dem Übersichtsbild und das war in der Aufgabe gefordert. 0.5P

Es fällt mir hier wirklich schwer, deinen Raum zu bewerten weil ich glaube, irgendwas nicht verstanden zu haben. Ich kanns halt weder lokal noch stilmäßig einordnen, und grundsätzlich finde ich Lila als Farbe in der Küche auch mindestens schwierig und eher ein No Go (nichtmal meine Schwester hat Lila in ihrer Küche und sonst wirklich ungefähr alles) - und selbst die Möbel gefallen mir halt nicht gerade. Die Küchenelemente wirken unruhig (wie eigentlich alles, weil die Holztextur so "bunt" ist und ungefähr überall auftaucht), bei den Küchenstühlen tut mir der Rücken schon beim Hinsehen weh und das Bild finde ich einfach nur seltsam. Draußen verhält es sich ähnlich - wie gesagt find ich das Beet und die Truhe mit den Getränken toll, aber darüber hinaus fällt es mir wirklich nicht leicht, noch was zu finden. Sorry... 0.5P


Teilnehmer 11: 5.5P

Eine Zeile mit Insel, find ich von der Größe her super und wirkt auch ein bisschen dem entgegen, dass der Platz auf den Theken zum Teil schon besetzt ist. Stauraum ist aber unten wie oben vorhanden (und scheinbar auch noch nicht belegt; hier hätte es ein bisschen mehr Deko sein dürfen). 2P

Ich vermisse den Grill ein bisschen - klar kann man wenigstens Marshmallows oder Stockbrot über der Feuerstelle rösten, aber ein Grill (wie gefordert) erfüllt dann doch noch ein paar Funktionen mehr und die vermisse ich hier leider (wenn man das irgendwie umfunktionieren kann, hätte das gezeigt werden müssen). Dadurch kann ich hier eigentlich gar nichts bewerten, sorry. 0P

Schön, dass eine Feuerstelle vorhanden ist (ich betrachte die unabhängig vom nicht vorhandenen Grill) und eine Staffelei gab es bis hierhin auch noch nicht. Es gibt auch eine andere Sitzgruppe bestehend aus Kissen, was auch mal was Neues ist. Es gibt ein paar dekorative Pflanzen und das wars dann leider auch schon - da hätte es durchaus mehr sein dürfen. 1P

Die Gitarre (in der Küche! ) und die Staffelei draußen deutet darauf hin, dass hier ein kreativer Freigeist leben könnte. Draußen sieht man Palmen und innen diese bemalten Holzplanken, die Bilder darunter und die Muschel, das passt also beides in ein tropisches Gebiet. 0.5P

Ein Bild ist zweimal vorhanden mit minimal anderer Perspektive, das ist umso auffälliger weil es nur recht wenig Bilder gibt (was aber für sich kein negativer Punkt für mich ist). Allgemein sind die auch ziemlich durcheinander, und es gibt zwei Leiterbilder... 1P

Eigentlich finde ich hier sogar relativ viele kleine Details die mir gefallen - also, viele im Verhältnis zu den Objekten die es gibt. Es ist ja alles recht minimalistisch gehalten, was an sich eigentlich nicht meins ist aber hier trotzdem irgendwie funktioniert. Ein bisschen mehr bunte Deko hätte der Küche aber vielleicht doch ganz gut getan oder ein farbiger Fliesenspiegel.
Draußen ist es mir auch ein bisschen zu leer, da hätten auch noch ein paar Pflanzen mehr auf der eigentlichen Fläche des Gartens hingedurft. Vor allem mit bunten tropischen Blüten. 1P


Teilnehmer 12: 8P

Ui, mal eine ganz andere Form - und die gefällt mir richtig gut! Dass der Kühlschrank so einzeln steht, ist zwar grundsätzlich erstmal nicht so toll, aber dadurch, dass sich direkt daneben ein bisschen Ablagefläche und dann auch der Mülleimer befindet, lässt es eher ultimativ praktisch wirken, denn so können eventuell vergammelte Lebensmittel direkt entsorgt werden. Und wenn man etwas zubereiten will, hat man viel Thekenfläche auch nicht sooo furchtbar weit weg. Das ist thekenmäßig mein Favorit! Stauraum und Platz zum Gehen gibts trotzdem auch genug. 2.5P

Der Grill steht zwar ein paar Schritte weiter weg von der Sitzgruppe, aber nicht ultra weit weg. Noch ein Kästchen weiter wäre mir allerdings wahrscheinlich zu weit gewesen. 1P

Es gibt Blümchen, es gibt was zum Gärtnern und das Kind darf auch draußen spielen. Eine andere Sitzgelegenheit wäre noch nett gewesen, und wenn die Gartenwerkzeuge vielleicht nicht auf dem Boden liegen würden wäre das eventuell gesünder fürs Kind 1.5P

Die Backsteinwand innen wirkt rustikal (und die Möbel auch irgendwie, zumindest der Essbereich) - oh, und die Bilder bei der Tür wirken irgendwie ländlich, wie von einem bäuerlichen Marktstand oder Hofladen und draußen gibts Fachwerkblumenkübel, aber eben auch dunkles Holz. Das alleine würde noch nicht reichen, aber das Kind findet sich ja in beiden Bereichen, also. 0.5P

Ein paar Bilder zeigen einen sehr ähnlichen Bildausschnitt, halt mit mehr oder weniger Umgebung drumherum (aber bei gleichbleibendem Fokus), das wirkt etwas dröge. Sonst sind die aber okay. 1.5P

Ich muss sagen, dass der Beitrag bei mir nicht so richtig hängen blieb nach den ersten paar Malen Durchsehen. Aber eigentlich gefällt mir hier vieles richtig gut, vor allem halt wie gesagt der Aufbau der Küche. So richtig will der Funke im Gesamten aber nicht überspringen, ich kann aber gar nicht genau sagen, woran es liegt - vielleicht fehlt mir eine etwas klarere Aussage zu einem bestimmten Stil? Möglich. 1P


Teilnehmer 13: 6.5P

Eine U-Küche hatten wir bis hierhin glaub ich auch noch nicht. Die Wege sind hier auch definitiv kurz, aber leider büßen Stauraum und Stellfläche auch extrem ein :/ Wenn es wenigstens einen Schrank irgendwo gäbe um das ein bisschen aufzufangen, aber so ist mir das doch ein bisschen zu wenig.
(Ich finde zwar, das ganze schreit von der Aufmachung geradezu nach Ferienhaus und da ist vielleicht eine große Küche mit allen Schikanen auch nicht so zwingend notwendig, aber das ist dann eine eher ungeschickte Entscheidung für die Aufgabe ^^) 1P

Oh, interessant - ein Grill und ein Steinofen. Ein Grill war aber gefordert und der steht doch schon einen Ticken zu weit weg für meinen Geschmack. 0.5P

Es gibt eine Wäscheleine (was bei toskanischem Klima auch mehr Sinn macht als ein Trockner es je könnte ), eine andere Sitzgelegenheit und Pflanzen (und einen Minibrunnen?). Für Wiese ist trotz der großen Steinfläche aber auch noch Platz, das find ich so schonmal echt gut - den Steinofen mag ich auch sehr, allerdings frage ich mich ob der an der Stelle so sinnvoll platziert ist. Hätte er nicht mehr Sinn neben dem Grill gemacht? 1.5P

Das ist innen wie außen sowas von Toskana, jup. 0.5P

Innen springen die Ansichten ziemlich hin und her, was es schwierig beim Betrachten macht. Außen ist das nicht so krass bzw da find ich die Reihenfolge noch recht sinnvoll. Die Perspektiven sind okay, wenn auch manchmal schon knapp an der Grenze zum Leiterbild, aber ein großer Mensch könnte das sicher auch noch glaubwürdig hinbekommen. 1.5P

Ich finds toll dass du dem ganzen einen eindeutigen Stil gegeben hast (und ich hoffe ich hab mich mit der Toskana nicht voll in die Nesseln gesetzt xD). Einzig die hellblauen Wände innen stören ein bisschen, ich hätte mir da eher ein helles Olivgrün vorstellen können glaube ich. Bisschen schade, dass man von den Tieren draußen nichts sieht. Und der Kaktus ist vielleicht auf der Höhe auch nicht so gut aufgehoben, entweder werden die Tiere vom Kaktus vermöbelt oder andersrum (oder gleichzeitig) xD Insgesamt gefällts mir aber wirklich gut! 1.5P


Teilnehmer 14: Bin ich selbst


Teilnehmer 15: 6.5P

EINE KÜCHENINSEL YEAH! Find ich wirklich gut, grad auch weil der Herd hier miteingebunden ist. Allerdings hätte ich mir hier einen Spritz- und auf-heiße-Herdplatte-fass-Schutz gewünscht, für das Kind/die Kinder (Halbwand mit Glas obendrauf z.B.). Sonst finde ich aber genug Stauraum und durch die Insel ist auch genug Stellfläche vorhanden (und ein Sideboard, falls irgendwas immer noch keinen Platz haben sollte). 1.5P

Der Essplatz ist schön dicht am Grill, aber nicht zu dicht. Alles steht zwar auch schon einigermaßen nah an der Tür, aber draußen ist auch genug Stellfläche vorhanden sodass man nicht etliche Male hinlaufen muss. 1P

Es gibt einen Gemüsegarten mit Ecke für die Arbeitsgeräte und einen riesigen Sandkasten mit Schaukel, der mit Blumen eingefasst ist. Vielleicht hätte eine Bank noch irgendwo Platz gefunden, aber so wirkt eigentlich alles recht stimmig. Im Notfall kann man sich vielleicht auf einen der Steine setzen? 1.5P

Innen wirkt alles ein bisschen landhausmäßig, irgendwie französisch anmutend (aber frag bitte nicht wieso xD - oh, ich seh grad dass da französische Worte auf dem Tisch und dem Sideboard stehen, vielleicht deswegen, unterbewusst?) und draußen eigentlich so ziemlich genauso. 0.5P

Die Bilder sind von der Perspektive her absolut in Ordnung, aber etwas durcheinander. Mit der Bildbearbeitung der Innenbilder hast du dir aber keinen Gefallen getan finde ich, die sind einfach zu extrem geschärft. Wirkt vor allem am Sideboard schon fast wie eine Zeichnung, so ist das einfach unangenehm für die Augen. 1P

Ich finde die Zusammenstellung der Möbel gut, leider aber den Essplatz innen ein bisschen langweilig. Andere Stühle wären vielleicht besser gewesen um das ein bisschen aufzupeppen.
Schön, dass man die Spuren der Kinder überall sehen kann. Nicht so schön finde ich die Wandfarbe, die erdrückt den Raum etwas und lässt ihn kälter wirken als er von den Möbeln her ist. Ein helleres Beige ohne Grautöne hätte wohnlicher gewirkt denke ich. 1P


Teilnehmer 16: 5P

Hier gibts ein L mit Erweiterungen, und ich muss sagen dass das so ungefähr den Rahmen an Laufwegen sprengt Die Küche ist ja ziemlich über den gesamten Raum verteilt, was ich ungünstig finde. Vor allem, dass das Spülbecken so weit von allem entfernt ist würde mich extrem nerven, mit dem Rest hätte ich noch leben können weil die zusammenhängende Küche selbst genug Stauraum bietet. Arbeitsflächen werden aber zum großen Teil durch irgendwelche Dekoelemente verbaut. 0.5P

Draußen gibts eine schöne Verbindung zwischen Essplatz und Grill durch den kleinen Tisch dazwischen, dadurch ist für kurze Wege gesorgt aber man muss auch keine Sorge haben, selber auf den Grill zu stolpern 1P

Total toll finde ich das kleine Vogelhäuschen, das genauso aussieht wie die Küche von außen Es gibt selbst angebautes Gemüse, ein Holzlager (gabs bis hierher glaub ich noch gar nicht?), ein paar Dekohühner und sonst viel Grün mit ein paar Büschen. Ist jetzt nicht so wahnsinnig viel, aber es wirkt auch nicht langweilig; meinetwegen hättest du aber auch hinter dem Torbogen auch ein bisschen dekorieren dürfen um das ein bisschen "runder" aussehen zu lassen (auch wenns halt nicht mitbewertet wird, einfach fürs Auge eben). Das Besteck einfach auf den Boden zu stellen, finde ich aber mindestens unglücklich. 1P

Der Stil greift hier wirklich gut ineinander, man hat überall Landhausstil vor der Nase. 0.5P

Ein bisschen viele Übersichtsbilder gibt es, vor allem vom Garten. Ein bisschen mehr kleinteilige Deko hätte vielleicht geholfen, damit du auch ein paar Detailansichten hättest machen können. Die Reihenfolge ist auch ziemlich durcheinander, wobei das innen schon wesentlich besser funktioniert. 1P

Mir sind das ein bisschen zu viele Fliesen, was sich aber wohl dadurch ergibt, dass die quasi auch im ganzen Raum gebraucht werden weil ja auch in jeder Ecke Küchengeräte sind. Da wäre es schöner gewesen, du hättest ein bisschen Auflockerung mit hineingebracht, und vielleicht auch nicht unbedingt mit Blau (damit das nicht zu dominant wird) sondern naturbelassenem Holz (um die Oberschränke aufzugreifen) oder einer freigelegten Fachwerkwand.
Die Oberschränke fand ich zuerst echt unpassend, ich muss aber zugeben dass sie mir jetzt doch besser gefallen, nachdem ich die Bilder öfter angesehen hab.
Im Garten gibt es, wie oben schon angedeutet, ein paar tolle Ideen, davon hätte ich allgemein einfach gerne mehr gesehen (Details die auf das Landleben hindeuten, gibt es innen so viele, aber im Garten halt vergleichsweise wenig). Sonnenblumen hätten fast schon hingeMUSST, nachdem die innen mindestens zweimal zu sehen sind (vielleicht sogar dreimal? Man kann den Dekoteller auf dem Büffet nicht so gut erkennen). 1P


Teilnehmer 17: 7P

KÜCHENINSEL!
Die ist relativ ausladend und eine L-Form gibts auch noch mit dazu, also Platz ist mehr als genug vorhanden. Durch die Insel steht aber alles nicht sooo weit voneinander weg, zumal die wichtigen Gerätschaften (Herd, Kühlschrank, spüle) auch sehr nah beieinander und zentral stehen (find ich beim Kühlschrank immer mutig den mittig in die Zeile zu platzieren, funktioniert hier aber ganz gut).
Der Essplatz wirkt ein bisschen in die Ecke gequetscht, aber da du es ein bisschen nach Restaurant-Nische hast aussehen lassen, wirkt es eher intim als eingeengt. Und eine Sitzbank (mit Kochbüchern? ) hat sogar auch noch Platz, das ist eine wirklich tolle Idee. Allgemein hab ich hier nichts gefunden, was ich kritisieren könnte. 2.5P

Hier gibts auch wieder einen Grill und einen Steinofen, für die Aufgabe zählt aber ersterer. Der steht auch in einer angenehmen Entfernung zum Essplatz; der Ofen ist aber ein bisschen dicht dran. Schön, dass es auch noch einen kleinen Tisch draußen gibt, auch wenn der Grill selber auch recht viel Raum für Grillbesteck und so bietet. 1P

Ich glaub du bist der einzige Teilnehmer, der überhaupt noch Wasser auf der Gartenfläche selbst untergebracht hat (auch wenn ich zugegebenermaßen erst auf dem Grundriss gesehen hab, dass man von der Bank nicht nur auf Steine schaut xD). Es gibt noch die erwähnte Bank, einen Schachtisch (auch der einzige wenn ich sonst keinen übersehen hab) und eine kleine Ecke mit Gartengeräten für die vielen Blumen. Eine kleine Kräuterecke hätte dem noch die Krone aufgesetzt da die Küche aussieht als würde sie einem leidenschaftlichen Koch gehören, aber das ist Meckern auf hohem Niveau. 1.5P

So kühl und klar die Formen innen sind, so "wild" (wenn auch strukturiert) wirkt der Garten. Ich glaube, das liegt an erster Linie an dem Terrainpaint, eine kleine Wiesenfläche (ohne Steine) hätte vielleicht gut getan. Der Ofen wirkt sehr griechisch und passt damit so gar nicht zum Rest, es finden sich asiatische Elemente (vor allem in Form von Lampen) und was der vertrocknete Baum da mitten im Garten soll hab ich leider nicht verstanden. 0P

Es gibt ein Leiterbild von der Küche aber sonst passen die Perspektiven. Schade, dass man den Teich nur auf einem Bild ein klitzekleines bisschen sieht und sonst halt nur auf dem Grundriss (auch wenn man durch die Fontänen durchaus hätte drauf kommen können aber es geht ja um das was du zeigst und nicht um das, was man sich erst erschließen muss). Es springt ein bisschen, vor allem innen. 1P

Mir gefällt der Einsatz von viel Rot und viel Schwarz echt gut, das gibt der Küche einen sehr edlen Look. Vielleicht ist das aber bei der Deko ein bisschen übers Ziel hinausgeschossen; der Rosenstraus passt da optisch nicht so rein und der Tellerhalter und das Kochbesteck dahinter hätten auch nicht unbedingt rot sein müssen, ebenso Geschirrspüler und Waschbecken. Da hätte ein bisschen Holz bzw Edelstahl das Thema ein bisschen aufgelockert, ohne es zu unterbrechen.
Der Garten ist mir wie gesagt ein bisschen wild und unpassend, vor allem in Verbindung mit der Küche, aber für sich gibts hier auch ein paar schöne Ideen (von denen ich aber auf den Bildern leider nicht genug mitbekomme). 1P


Teilnehmer 18: 9.5P

KOCHINSEL!
Und ein L dazu, aber auf vergleichsweise kleinem Raum. Du hast es trotzdem geschafft, alles unterzubringen und das, ohne es wahnsinnig beengt wirken zu lassen. Es wirkt zwar ein bisschen chaotisch auf den Regalbrettern, aber besser da oben als auf den Theken. 2.5P

Grill steht da wo er soll, mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Es gibt ein bisschen Arbeitsfläche um nicht ständig den vergleichsweise langen Weg zurück in die Küche rennen zu müssen, passt. 1P

Auf Sand lässt sich wahrscheinlich nicht wahnsinnig viel anbauen, also kann ichs verschmerzen dass hier "nur" dekorative" Pflanzen wachsen. Davon gibts aber recht viele (auch wenn einige davon eigentlich INS Wasser gehören? ). Es gibt außerdem eine zweite Sitzgelegenheit an der auch vier Leute Platz finden, die Idee einer Terrasse kann ich mit meiner eigenen ja nur gut finden (und dass die auch noch von einem anderen Raum zu erreichen und "umbaut" ist machts noch lauschiger) und die Leseecke ist zwar schwierig zu erreichen, aber wenn man da erstmal angekommen ist, ist man wohl auch sicher vor anderen Leuten die einen beim Lesen stören könnten. 2P

Man kann das Wasser und den maritimen Stil innen und außen sehen, ohne aber klischeehaft und aufdringlich zu wirken. Vielmehr findet sich alles eher in der Deko wieder, was ein angenehmes Maß ist. 0.5P

Es gibt vieles zu entdecken und deswegen finde ich es gerechtfertigt, dass nicht so viele Nahansichten vorhanden sind, aber man sieht leider den Vorraum nicht wirklich. Nur den Schrank und das ist halt... ein Schrank Das Sideboard gegenüber scheint eine Bar zu sein, davon hätte ich gern mehr gesehen, ebenso von dem was ich für eine kleine Bank halte. Ansonsten aber echt gute Bilder. 1.5P

Ich kann hier ja eigentlich nur die volle Punktzahl geben, weil du total viele Dinge verwendet hast, die ich auch bei mir eingesetzt hab xD Da war ich wirklich erstaunt als ich die Bilder zum ersten Mal gesehen hab.
Aber selbst unabhängig davon ist das mit mein Favorit weil du wirklich jedes Eckchen sinnvoll und schön ausdekoriert hast. Man kann hier direkt sehen, wie viel Arbeit du hier reingesteckt hast und das finde ich wirklich beeindruckend; im Vergleich zu deinem Beitrag kommt meiner mir fast schon leer vor obwohl ich weiß dass bei mir auch gefühlt 300 OMSP rumschweben, aber bei dir könnte das wirklich in die Richtung gehen. Wahnsinn. 2P
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 12:39   #26
hedgehog
Member
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 26
Danke, dass du die Abstimmungen schon gepostet hast, Dark_Lady!
Bei der Bewertung von Tasha zu TN 17: Die Einzelwertungen ergeben zusammen 7,5 Pkt, insgesamt stehen aber nur 7 Pkt. da.
Vielleicht kann Tasha dazu was sagen?
__________________
Fotostory: Flashback
Häuservorstellung
Blog
Origin ID: igeline55
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:43   #27
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: far away in the Glitter Freeze
Mein Roman ist übrigens zweimal da :x
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
Click my heels and dance with the heat rise
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:45   #28
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von Zora Graves Beitrag anzeigen
Mein Roman ist übrigens zweimal da :x
Jetzt nicht mehr
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 14:05   #29
Tasha2708
Member
 
Benutzerbild von Tasha2708
 
Registriert seit: Nov 2014
Geschlecht: w
Alter: 37
Zitat:
Zitat von hedgehog Beitrag anzeigen
Danke, dass du die Abstimmungen schon gepostet hast, Dark_Lady!
Bei der Bewertung von Tasha zu TN 17: Die Einzelwertungen ergeben zusammen 7,5 Pkt, insgesamt stehen aber nur 7 Pkt. da.
Vielleicht kann Tasha dazu was sagen?
Hui - sollte 7,5 sein - bitte auch so rechnen. Sorry

Und danke an Dark Lady fürs posten und auch Danke an alle Bewerter. Habs nur am Handy gesehen und muss mir alles in Ruhe durchlesen gg
__________________
Origin ID: Tasha_McSims
Häuserthread: http://www.simforum.de/showthread.php?t=195162
Blog:http://tashamcsims.tumblr.com/
Tasha2708 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 14:28   #30
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Ich hab gerade schon mal soweit gerechnet - Platz 1 und Platz 2 trennen genau 0,03 Punkte.

Wie lange soll ich warten, ob Chris sich meldet, bevor ich das Ergebnis poste?
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 14:46   #31
hedgehog
Member
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 26
Von mir aus kannst du noch bis heute Abend auf Chris warten, je nachdem wie lange du heute Zeit hast, um das Ergebnis zu posten.
__________________
Fotostory: Flashback
Häuservorstellung
Blog
Origin ID: igeline55
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:52   #32
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
Danke für die bisherigen Ergebnisse - ich würde auch sagen, dass du auf jeden Fall bis heute Abend abwarten kannst, wäre ja schade um die Wertung von Chris wegen so eines Fehlers.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 03.09.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:28   #33
CaraVirt
Member
 
Benutzerbild von CaraVirt
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Müllheim
Geschlecht: w
Alter: 59
Auch von mir erstmal ganz lieben Dank für die vielen Bewertungen und die Mühe, die sich viele damit gemacht haben.
btw: stimmt, das ist ein Roman, Zora.

Ich finde auch, dass wir auf jeden Fall bis zum Abend (oder meinetwegen auch morgen) warten sollten ... bei der knappen Konstellation können sich die Punkte von Chris erheblich auf´s Ergebnis auswirken.
__________________
Meine Häuser, Recols, Wände + Böden .... und alle anderen, tollen Sachen bei PatchworkSims2

CaraVirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:39   #34
Chris W.
Member
 
Benutzerbild von Chris W.
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Neu Isenburg (bei Frankfurt)
Geschlecht: m
Alter: 35
Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Ich hab gerade schon mal soweit gerechnet - Platz 1 und Platz 2 trennen genau 0,03 Punkte.

Wie lange soll ich warten, ob Chris sich meldet, bevor ich das Ergebnis poste?
Sorry,habs gerade erst gesehen.
Scheinbar habe ich bei der Textdatei wohl nicht alles markiert.
Du hast die fehlenden Punkte grad per PM bekommen.
Chris W. ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de