Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.12.2015, 15:02   #501
Guzzler
Member
 
Registriert seit: Mai 2015
Gegen selbstständiges Techteln hätte ich auch nichts (auch wenn ich das noch nicht gesehen habe). Wenn es dann eben nur hin und wieder ist und nicht ununterbrochen.

Kann schon sein das ich ein kleines bisschen ein Kontrollfreak bin, aber ganz bestimmt nicht vollkommen. Sonst hätte ich die Selbstständigkeit ja von Anfang an ausschalten können. Es wäre halt schön, wenn die selbstständig was sinnvolles machen würden und nicht einfach nur jeden Sim umarmen. Das nervt einfach, wenn ich gerade was mit ein anderen Sim machen will und der unterbricht das, nur weil da einer knuddeln will... Oder eben das ständige SMS schreiben neuerdings beim Essen. Wenn sie es mal machen, okay, aber nicht so, dass das Essen dann 2-3 Simstunden dauert.

Vielleicht sollte es eine weitere Option geben: Extreme Selbstständigkeit, Selbstständigkeit und keine Selbstständigkeit. Oder eine Art Menü, was die Sims selbstständig machen sollen (Essen, Toilette, Fernsehn,... wäre cool, wenn man das separat wählen könnte).

Naja und wenn nichts geändert wird.. Keine Ahnung, muss ich schauen ob es mir mit überhaupt keiner Selbstständigkeit überhaupt dann Spaß macht.
Guzzler ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 07.12.2015, 15:08   #502
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
ich finds auch viel schöner wenn die sims selbständig sind, auch wenn sie mal was machen was mir nicht so in den kram passt...das gibt mir das gefühl, sie "leben" tatsächlich...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.12.2015, 14:19   #503
Dahnie
Member
 
Benutzerbild von Dahnie
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 37
Also mich nervt das es keine offene Nb gibt ! In Sims 3 habe ich so gespielt das ich Papa ins Fitnesstudio und Kind zur Oma oder Freunden geschickt habe während Mama mit den Kleinsten zu Hause war .Dann wurde schön hin und her geswitcht ! Das fand ich toll und in Sims 4 nervt mich das weil ich ohne Ladebildschirm nicht hin und her schalten kann.
So bin ich immer nur mit einem Sim beschäftigt weil mir die Laderei zu blöd ist oder ich bleib gleich zu Hause mit den Simis.
Meine Spielweise hat sich total geändert (oder musste sich ändern)
__________________
Dahnie ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.12.2015, 16:40   #504
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Dahnie Beitrag anzeigen
Also mich nervt das es keine offene Nb gibt ! In Sims 3 habe ich so gespielt das ich Papa ins Fitnesstudio und Kind zur Oma oder Freunden geschickt habe während Mama mit den Kleinsten zu Hause war .Dann wurde schön hin und her geswitcht ! Das fand ich toll und in Sims 4 nervt mich das weil ich ohne Ladebildschirm nicht hin und her schalten kann.
So bin ich immer nur mit einem Sim beschäftigt weil mir die Laderei zu blöd ist oder ich bleib gleich zu Hause mit den Simis.
Meine Spielweise hat sich total geändert (oder musste sich ändern)
Beim Spielen mit einer Familie, in der nicht alle Stubenhocker sind, geht es mir ganz genau so.

Wenn man nur einen Sim hat, ist es kein Problem.

Mir scheint es so, dass Sims 4 eher auf den Single-Sim ausgerichtet ist, der non-stop Party macht
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.12.2015, 17:57   #505
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von cig Beitrag anzeigen
Beim Spielen mit einer Familie, in der nicht alle Stubenhocker sind, geht es mir ganz genau so.

Wenn man nur einen Sim hat, ist es kein Problem.

Mir scheint es so, dass Sims 4 eher auf den Single-Sim ausgerichtet ist, der non-stop Party macht
Hallo

Das glaube ich so langsam auch. Wenn ich schon mal mit einem Sim auf ein anderes Grundstück bin und ich mein Sims Kind zurückgelassen habe und es da noch fleissig dabei war die Hausaufgaben zu machen, ich dann nach ein paar Sim Stunden zurück war weil es Zeit für das Abendessen geworden ist, habe ich ja angenommen die Hausaufgaben wären fertig. Aber nichts da, das Kind hat seine Hausaufgaben nicht weitergemacht und jetzt war es zu spät. Abendessen, Hygiene und dann ins Bett, keine Zeit mehr für die Hausaufgaben, die normnalerweise schon längst fertig gewesen wären. Was hat mein Kind also in der Zeit getan, das habe ich mich gefragt? Ist am nächsten Tag ohne Hausaufgaben zur Schule.
Was habe ich daraus gelernt? Man kann sich nicht darauf verlassen, daß die anderen Sims die auf den Heimatgrundstück zurückbleiben ihre angefangene Aufgaben auch beenden. Das ist wirklich nicht gut umgesetzt. Darum verlassen meine Sims schon gar nicht mehr das Grundstück um auf ein anderes zu gehen, wenn es mehr als 1 Sim in meinem Haushalt sind.
Auch die Karrieren von AdA kann man eigentlich nur richtig spielen, wenn man alleine im Haushalt ist, also nur 1 Sim. Habe ich einmal und nie wieder so gehabt, daß mein Sim in der Medizinkarriere war und aber noch ein Teenager-Sim dort wohnte. Das ging gar nicht. Wenn er aus der Schule kam, und ich noch mit meinem Sim auf der Arbeit, ist der Teenager nicht auf den Gedanken gekommen, mal seine Hausaufgaben zu machen, oder sonst etwas sinnvolles zu tun.
Nach einiger Zeit war es mir dann zu stressig weil ich dann meinen Teenager eben spät Abends wenn die Arbeit beendet war, noch an seine Hausaufgaben gesetzt habe, wo er eigentlich essen, Hygiene und dann schlafen sollte. Zuerst habe ich dann meinen Sim eben nicht mehr mit zur Arbeit begleitet, aber erstens ist das ja nicht der Sinn dieser Karriere und zweitens dauert es dann ewig bis zur Beförderung. Also habe ich es aufgegeben und meinen Sim einen anderen "normalen" Job besorgt.
Man kann diese 3 Karrieren von AdA also wirklich am besten nur mit einem Single-Haushalt spielen.
Das ist eigentlich bei mir der Hauptgrund, warum meine Sims immer Zuhause bleiben, nicht wegen der Ladebildschirme die stören mich eigentlich gar nicht, nur halt weil dann die anderen Sims im Haushalt nicht das tun was sie sollten oder ideal wäre wie Hausaufgaben machen. Ich habe das Gefühl die tun da gar nichts.
Da ich eine Generationenspielerin bin, ist das wirklich nicht so ideal für mich, weil ja immer mehrere Sims in meinem Haushalt sind.
Das nervt mich schon ganz schön.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 18:00   #506
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Was stört ist bei der ganzen Laderei für mich hauptsächlich, dass man wie ein "älteres Geschwisterkind" bei allen Unternehmungen noch andere Haushaltsmitglieder an der Backe hat, die irgendwie beschäftigt werden wollen, obwohl sie zum Ausflug nicht wirklich dazupassen. Alternativ sie daheimzulassen würde aber bedeuten, dass sie effektiv viele Möglichkeiten verpassen. Zwar kann man sie lernen oder aufräumen lassen, hat dabei aber keinerlei Rückmeldung, wie weit sie dabei sind, ob man sie schon umbeschäftigen kann. Auch können sie in dieser Zeit nicht wirklich mit ihren Freunden plaudern, was bei vielen Sims in einem Haushalt dazu führt, dass diese nur einen kleinen oder gar keinen dauerhaften Freundeskreis aufbauen.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 18:02   #507
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 28
Zitat:
Zitat von Dahnie Beitrag anzeigen
Also mich nervt das es keine offene Nb gibt ! In Sims 3 habe ich so gespielt das ich Papa ins Fitnesstudio und Kind zur Oma oder Freunden geschickt habe während Mama mit den Kleinsten zu Hause war .Dann wurde schön hin und her geswitcht ! Das fand ich toll und in Sims 4 nervt mich das weil ich ohne Ladebildschirm nicht hin und her schalten kann.
So bin ich immer nur mit einem Sim beschäftigt weil mir die Laderei zu blöd ist oder ich bleib gleich zu Hause mit den Simis.
Meine Spielweise hat sich total geändert (oder musste sich ändern)
Was mich nicht nervt ist, dass die damit verbundenen Bugs nicht mehr vorhanden sind. Sims 3 war ein Graus, was das betrifft. Ich verzichte gerne auf eine offene Nachbarschaft für weniger Bugs.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.12.2015, 19:55   #508
Dahnie
Member
 
Benutzerbild von Dahnie
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 37
Ich hatte oder habe mit Sims 3 überhaupt keine Probleme bis auf ein bisschen dahinruckeln und zwischenzeitlich mal das Einfrieren der Sims .
__________________
Dahnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 20:58   #509
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Psychodoll1991 Beitrag anzeigen
Was mich nicht nervt ist, dass die damit verbundenen Bugs nicht mehr vorhanden sind. Sims 3 war ein Graus, was das betrifft. Ich verzichte gerne auf eine offene Nachbarschaft für weniger Bugs.
Hallo

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Lieber keine offene Nachbarschaft (die ich bei Sims 3 eh selten in Anspruch genommen habe, meine Sims waren meistens Zuhause) und dafür weniger Bugs.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 21:48   #510
Hermione3000
Member
 
Registriert seit: Jan 2006
Geschlecht: w
Alter: 28
fand es in sims3 auch schon stressig bei familien mit einem was zu unternehmen, aber es ging halt eben nicht. im 4er bleiben sie dann eben zuhause, was aber addons wie ada oder nun das neue einfach unbrauchbar machen.
klar mir fallen auch nicht viele sachen ein für die man nicht das haus verlassen müsste, eigentlich gar nichts außer eben haustiere (da aber nur hund und katze) und eben wetter.
finds halt echt schade, denke nicht dass sich da was bis zu einem neuem sims teil was ändern wird
Hermione3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 21:50   #511
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Ich habe das Gefühl die tun da gar nichts.
Tun sie auch nicht. Sie werden im Hintergrund gar nicht mitberechnet, nur die Bedürfnisse hochgezogen (als wenn du sie mit einem Cheat hochziehen würdest, nur das vom Spiel gesteuert wird, welches Bedürfnis in welcher Geschwindigkeit nach oben geht) oder eben Fähigkeiten, wenn man die entsprechenden Away-Actions auswählt. Da kann man dann allerdings am Fortschrittsbalken bei den Fähigkeiten genau sehen, wie weit sie sind und es kommt auch eine Meldung, wenn ein neuer Fähigkeitenpunkt erlernt wurde.
Ich hatte das mit den Hausaufgaben schon vor einiger Zeit im englischen Forum vorgeschlagen, irgendein Guru fand die Idee auch gut, aber geworden ist daraus bisher trotzdem nix.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 11:24   #512
MONKEYINABOX
Member
 
Benutzerbild von MONKEYINABOX
 
Registriert seit: Dez 2013
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Hallo

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Lieber keine offene Nachbarschaft (die ich bei Sims 3 eh selten in Anspruch genommen habe, meine Sims waren meistens Zuhause) und dafür weniger Bugs.
Ich hatte gegen Ende von Sims 3 hin auch ziemlich viele Bugs - trotz entsprechender Mods von Twallan. Nach einigen Generationen haben sich die Bugs so vemehrt, dass die ganze Nachbarschaft korrupt war. (Ich konnte z.B. nicht mehr umziehen, egal mit welchem Haushalt.). Also stimme ich euch in diesem Punkt teilweise zu.

Aber! Ein total verbuggtes Spiel sollte eigentlich gar nicht der Massstab sein. Ich bin mir sicher, dass es mit genügend Zeit und Aufwand auch möglich sein sollte, eine bugfreie, offene Nachbarschaft zu programmieren. Ich hatte bei Sims 3 den Eindruck, dass irgendwann der Punkt erreicht worden war, wo die Bugs eine solche Überhand gewonnen haben, dass sich die Entwickler gar kein Mühe mehr gegeben haben, noch irgendwas zu patchen.
Es war schon eine Frechheit, diese total fehlerhafte Reisefunktion einzubauen. Die wurde - soweit ich weiss - auch nie behoben, oder?

Hach ja ... Ein Mix aus Sims 3 und Sims 4 wäre die perfekte Mischung für mich: Die Grafik aus Sims 4, verbunden mit einer bugfreien offenen Nachbarschaft und Kleinkindern aus Sims 3 Das wär für mich ein Traum!
MONKEYINABOX ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.12.2015, 11:44   #513
Dahnie
Member
 
Benutzerbild von Dahnie
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 37
Zitat:
Zitat von MONKEYINABOX Beitrag anzeigen
Hach ja ... Ein Mix aus Sims 3 und Sims 4 wäre die perfekte Mischung für mich: Die Grafik aus Sims 4, verbunden mit einer bugfreien offenen Nachbarschaft und Kleinkindern aus Sims 3 Das wär für mich ein Traum!
da stimme ich dir voll und ganz zu
__________________
Dahnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 11:48   #514
Dukemon
Member
 
Benutzerbild von Dukemon
 
Registriert seit: Jun 2012
Geschlecht: m
Ich habe nie Probleme mit Reisen.
Sims 3 läuft problemlos, solange nicht alle laufenden Prozesse die kompletten 4000 MB Arbeitsspeicher belegen. Darauf muss geachtet werden sonst beschwert sich Sims3 über nicht genug Platz und fängt an zu schwitzen.
Dukemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2015, 12:09   #515
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von MONKEYINABOX Beitrag anzeigen
Ich hatte gegen Ende von Sims 3 hin auch ziemlich viele Bugs - trotz entsprechender Mods von Twallan. Nach einigen Generationen haben sich die Bugs so vemehrt, dass die ganze Nachbarschaft korrupt war. (Ich konnte z.B. nicht mehr umziehen, egal mit welchem Haushalt.). Also stimme ich euch in diesem Punkt teilweise zu.

Aber! Ein total verbuggtes Spiel sollte eigentlich gar nicht der Massstab sein. Ich bin mir sicher, dass es mit genügend Zeit und Aufwand auch möglich sein sollte, eine bugfreie, offene Nachbarschaft zu programmieren. Ich hatte bei Sims 3 den Eindruck, dass irgendwann der Punkt erreicht worden war, wo die Bugs eine solche Überhand gewonnen haben, dass sich die Entwickler gar kein Mühe mehr gegeben haben, noch irgendwas zu patchen.
Es war schon eine Frechheit, diese total fehlerhafte Reisefunktion einzubauen. Die wurde - soweit ich weiss - auch nie behoben, oder?

Hach ja ... Ein Mix aus Sims 3 und Sims 4 wäre die perfekte Mischung für mich: Die Grafik aus Sims 4, verbunden mit einer bugfreien offenen Nachbarschaft und Kleinkindern aus Sims 3 Das wär für mich ein Traum!
Hallo

Da gebe ich dir recht. Eine Mischung aus Sims 3 mit offener Nachbarschaft und Kleinkinder, ein Fortlauf der Geschichte und Sims 4 mit der für mich schönen Comic-Grafik, die schöneren Sims (Gesichter haben eine richtige Mimik, jedenfalls mein Eindruck), das Multitasking und das alles möglichst bugfrei. Das wäre auch mein Traum.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.12.2015, 23:19   #516
isus60
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Geschlecht: w
Bei mir tanzt Mephisto seit Zeit für Freunde auf den Parties mit. Scheint irgendeiner Gruppe anzugehören. Und schon sind meine Sims mit ihm bekannt. Das finde ich ziemlich doof.
__________________
It's not a bug, it's a feature.
isus60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 23:36   #517
phoenixtraene
Member
 
Benutzerbild von phoenixtraene
 
Registriert seit: Aug 2006
Geschlecht: w
Alter: 31
Nargh...heute habe ich mich zun ersten Mal richtig aufgeregt.
Nach einem kurzen Familienwechsel innerhalb der Nachbarschaft von Familie A auf Familie B waren beim Rückwechsel alle Bekannten aus der Liste bei Familie A gelöscht. Nur die Freunde waren noch übrig. Dann von A auf B gewechselt...und auch da waren alle Bekannten weg und nur die Freunde noch da...das ist doch [hier ein treffendes Schimpfwort einfügen].
__________________
Sims 1: damals mangels Internet ohne CC meins
Sims 2: alles dabei
Sims 3: fast hack- und downloadfrei

Sims 4:leider nur mit Mods spielbar bei mir
phoenixtraene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2015, 23:51   #518
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Hallo

Da gebe ich dir recht. Eine Mischung aus Sims 3 mit offener Nachbarschaft und Kleinkinder, ein Fortlauf der Geschichte und Sims 4 mit der für mich schönen Comic-Grafik, die schöneren Sims (Gesichter haben eine richtige Mimik, jedenfalls mein Eindruck), das Multitasking und das alles möglichst bugfrei. Das wäre auch mein Traum.
ich möchte weder eine offene nachbarschaft noch einen fortlauf der geschichte, tja so unterschiedlich sind die geschmäcker...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.12.2015, 13:44   #519
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
ich möchte weder eine offene nachbarschaft noch einen fortlauf der geschichte, tja so unterschiedlich sind die geschmäcker...
Hallo

Ich hätte ja eigentlich auch nie gedacht, daß ich mal die offene Nachbarschaft vermissen werde, denn bei Sims 3 habe ich das kaum ausgenutzt, mein Sims waren eigentlich immer Zuhause. Den Fortlauf der Geschichte vermisse ich weil, ich es schade finde, daß die anderen Sims die man nicht spielt so gar nichts tun überhaupt keine Geschichte haben. Nicht selbstständig heiraten und Familien gründen. Jetzt gibt es ja zum Glück im MC Command Center so eine Funktion wo es annähernd an eine Fortlauf der Geschichte, nahe kommt. Da passiert dann wenigstens etwas mit den ungespielten Familien.
Das finde ich halt schon schade, daß es keine Fortlauf der Geschichte gibt nur mit Hilfe eines Mods. Man hätte das ja so machen können, daß man es in den Optionen ausstellen kann, wer das eben nicht möchte.
Ich habe zwar lieber Sims 2 als Sims 3 gespielt, wo es ja auch kein Fortlauf der Geschichte gibt, aber da läuft ja auch die Zeit in den anderen Haushalten nicht weiter.
Also mir wäre da so eine Mischung aus allen 3 Simsteilen recht. Weil jeder der 3 Simsteile hatte was für sich.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.12.2015, 14:39   #520
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
@Stubenhocker, ich mach mir den fortlauf der geschichte selbst...bestimme wo die familien wohnen, verheirate sie im CAS mache ihnen auch da die kinder, sodass eigentlich die ganze nachbarschaft zusammen mit meinen eigenen sims weiterwächst..lasse alle sims, die in häusern wohnen mitaltern, was mich in sims 3 immer gestört hatte, dass die sims irgendeinen partner hatten auch wenns ein alter opa war und kaum hatte man ein neues haus hingesetzt wars schon von sims bezogen, die ich gar nicht darin haben wollte...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 14:53   #521
Feducias
Member
 
Benutzerbild von Feducias
 
Registriert seit: Nov 2010
Geschlecht: m
Einen Fortlauf der Geschichte möchte ich eigentlich nicht mehr. Dafür gab es zu schlechte Erfahrungen für mich in Sims 3. Dabei liegt es gar nicht daran, dass ich einen Fortlauf grundsätzlich nicht mögen würde, sondern einfach, weil ich nicht genug Kontrollfunktionen hatte, diesen nach meinen Wünschen anzupassen. Selbst mit Twallan waren noch einige Punkte offen.
Ich mag es einfach nicht, wenn meine eigenen liebgewonnen Sims Dinge tun, die ich nicht für sie vorgesehen habe. Bei kleinen Dingen ist das okay, da gibt es dem Spiel sogar mehr Würze, aber bei größerem wie Schwangerschaften, Heirat, Trennungen und Karriere möchte ich das für meine eigenen Sims selbst bestimmen. Bei den Townies ist es mir recht egal, das Verhalten sollte nur konsistent und logisch sein, was leider aber auch öfters nicht der Fall war.

Also bei meinen eigenen Sims möchte ich schon sehr viel kontrollieren können. Am besten ist es, wenn man genau einstellen kann, was man möchte.
Ich bräuchte zum Beispiel einfach nur die Möglichkeit für meine eigenen Sims den Sims 1/Sims 2 Spielstil aktivieren zu können und bei den Townies ein paar Häkchen zu machen, was erlaubt sein soll.

Das Problem ist natürlich, dass sich mit den Jahren und den verschiedenen Spielen einfach so unterschiedliche Spielweisen entwickelt haben, die jetzt alle in dem jeweils aktuellen Teil irgendwie berücksichtigt werden sollen. Das ist aus EA's Sicht natürlich zunehmend schwieriger. Da überlasst man vielleicht gerne mal viel Feinjustierung den Moddern.
Wobei das eigentlich nicht das Ziel sein kann.

Eine offene Nachbarschaft ist natürlich ein sehr schönes Feature. Grundsätzlich hatte und habe ich sie sehr gern. Dabei muss man aber sicher auf die Spielperfomance achten. Mir gefällt dann ein stabiles Spiel besser, als die komplette Welt sofort begehen zu können - auch wenn das wirklich toll ist. Gerade die Aussichten der Sims 3-Nachbarschaften fand ich immer sehr chic.

Daneben finde ich den Ansatz von Sims 4, kleinere Einheiten zu schaffen, die modular zusammengesetzt sind, wirklich klug. Nur leider müsste das auch umgesetzt werden. Ein einzelnes aktives Grundstück, mit Ladebildschirmen bei jedem Wechsel, ist schon recht rückschrittlich.
Die kleinen Nachbarschaften, so wie sie jetzt gestaltet werden, belassen und dafür alles darin frei begehbar machen. Das würde mir gefallen. Dann hätte man auch ein stärkeres Feeling von einer Untereinheit der Welt, in der sich die Nachbarn gegenseitig besuchen und besser kennen, sich im öffentlichen Bereich treffen und so weiter. Auch Gemeinschaftsgrundstücke würden davon profitieren.
__________________
tons of stuff like never before


Geändert von Feducias (16.12.2015 um 15:15 Uhr)
Feducias ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.12.2015, 15:41   #522
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
ich möchte weder eine offene nachbarschaft noch einen fortlauf der geschichte, tja so unterschiedlich sind die geschmäcker...
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
@Stubenhocker, ich mach mir den fortlauf der geschichte selbst...bestimme wo die familien wohnen, verheirate sie im CAS mache ihnen auch da die kinder, sodass eigentlich die ganze nachbarschaft zusammen mit meinen eigenen sims weiterwächst..lasse alle sims, die in häusern wohnen mitaltern, was mich in sims 3 immer gestört hatte, dass die sims irgendeinen partner hatten auch wenns ein alter opa war und kaum hatte man ein neues haus hingesetzt wars schon von sims bezogen, die ich gar nicht darin haben wollte...
Hallo

Das mache ich jetzt auch. Nur der komplette CAS funktioniert nur noch mit diesen Cheat, vor dem letzten Patch konnte ich es mit dem MC Command Center einstellen, ob ich den kompletten CAS möchte oder nicht. Ich kann zwar immer noch einstellen, diese Funktion zum einstellen ist noch vorhanden scheint aber nicht mehr zu funktionieren, oder ich mache was falsch.
Jedenfalls wird das halt immer unübersichlicher bei meiner jetzigen Familie, je größer die wird. Ist jetzt schon der Nachwuchs der 5. Generation. Da muß ich immer mal wieder nachschauen, wer nun alt genug wäre eine Familie zu gründen, denn momentan spiele ich nicht mehr rotierend sondern habe einen festen Haushalt mit dem ich spiele und die Alterung habe ich auch wieder an bei allen Sims (gespielte und ungespielte).
Wenn ich der Meinung bin, der oder die könnte mal heiraten lasse ich aus der Haushaltsverwaltung im CAS (leider mit diesem Cheat), einen Sim in diesen Haushalt einziehen und ihn gleich auf verheiratet, setzten. Mit den Nachwuchs habe ich es bisher so gemacht, bin kurz in den jeweiligen Haus, wer ein Baby haben soll, und habe die beiden kurz ins Bett geschickt. Mit dem Schwangerschafts Mega Mod kann ich sofort sehen, ob die Simin schwanger ist und was es wird und wieviele es werden, kann das Geschlecht mit diesem Mod auch ändern oder die Anzahl der Babys. Dann schreibe ich mir noch auf wann (Tag, Uhrzeit) sie schwanger geworden ist. Ich gehe dann kurz bevor sie das Baby bekommen müßte wieder in diesen Haushalt und leite die Geburt manuell ein, damit ich mir selber einen Namen aussuchen kann.
Der Nachteil ist halt leider, wenn ich zurück in meinem Haushalt gehe, stehen die Sims immer alle auf der Straße, auch wenn sie vorher noch im Bett geschlafen haben. Ich versuche mich möglichst kurz in den jeweiligen Haushalten aufzuhalten.
Aber das nervt langsam wirklich enorm, daß die Sims jedesmal bei Haushaltswechsel zurückgesetzt werden.
Aber du hast schon recht, bei Sims 3 hat mich das schon einwenig gestört, daß ich auch bei meine eigenen Sims die ausgezogen sind, nicht wirklich kontrollieren konnte wenn sie sich als Eheparter aussuchen, habe es dann meistens immer mit den Mods von Twallan versucht, einigermaßen zu kontrollieren.
Ich habe dann auch eher gemeint, mit dem Fortlauf der Geschichte, daß die ungespielten Sims, die mir eigentlich egal sind, heiraten, Babys bekommen usw.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 15:51   #523
natt i nord
Member
 
Benutzerbild von natt i nord
 
Registriert seit: Okt 2006
Ort: Greifswald
Geschlecht: w
Ich hätte jetzt langsam wirklich gern mal einen Patch, der meine Sims von ihrem ADHS befreit... Simin mit komplett grünen Werten trainieren geschickt, nach zwanzig Minuten brach sie ab weil sie unbedingt mal auf Toilette gehen wollte - bei grünem Balken...

Dasselbe wenn der Balken rot ist und gleichzeitig noch ein anderer, es wird zuerst das andere angefangen, dann abgebrochen weil man ja mal Pipi muss und nach dem Toilettengang ist alles vergessen.

Es nervt langsam echt *seufz*

Und was mir auch auf den Keks geht ist, dass die anderen Sims ihre Aufgaben nicht erledigen wenn man mit einem aus dem Haushalt das Grundstück verlässt. Ich mein, prinzpiell ist das ok, aber ich finde es doch dezent unrealistisch, dass der übrige Haushalt mit tiptop grünen Werten vorm Rechner/Fernseher hockt, wenn man nachts um drei mit dem Teenie von ner Party zurückkommt. Hmpf.
__________________
We'll let it storm and rain - we'll be the hurricane • Hope is more than a postponed disappointment.
Sims-Blog mit Stammbäumen, Fotos und Häusern [noch im Aufbau]Origin-ID nattinord
natt i nord ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2015, 16:03   #524
calypsosim
Member
 
Benutzerbild von calypsosim
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Neustadt ad Sim / Dunkelhain
Geschlecht: w
Ich habe jetzt dank GameTime mal die Sims 4 getestet und dann konnte ich es nicht lassen und habe das Grundspiel -weil es ein super Angebot war (28,-) - einfach auch gekauft. Schade um das Geld, denk ich heute.
Ich habe jetzt einige Spielstunden hinter mir und stelle im Prinzip immer wieder Sachen fest wo ich nur mit dem Kopf schütteln kann. Ehrlich, ich fühle mich als Verbraucher "verar****"

Ich hatte ja schon zu Release gewusst, das mir die Grafik und die fehlende Offene Welt, sowie das fehlende CASt stören würden.

Aber ich dachte mir "geb dem Spiel mal eine Chance".
Eventuell ist ja das Spielerlebnis trotz aller fehlenden Dinde gut.

bessere Performance? Wo?

Es soll ja keine Offene Nachbarschaft geben, wegen der Performance. OK, kann man akzeptieren.
Doch dann will ich auch, das alles in diesen Nachbarschaftsgebieten auch geladen wird. Es dürften doch genug Ressourcen -in jedem PC- vorhanden sein diese kleinen Gebiete zu berechnen.
Doch so ist es nicht. Die Sammelgut-Steinhaufen laden teilweise erst SimStunden später! Teilweise muss man auf dem Grundstück übernachten um sammeln zu können.
Wieso können die nicht gleich mitgespawnt werden? Ist das etwas so performancehungrig? (Beispiel: in Sims3 gab es auch so Steine, die lagen dann in der ganzen Welt rum, die offen und groß war - die Steine waren fast sofort da- von wegen performance besser)
NEIN. Ich glaube es ist einfach nur mies programmiert.

Ebenso muss ein "Pflanzen-liebender Sim" teilweise tagelang in einer Nachbarschaft verbringen bzw. campen, nur um beispielsweise einen Birnenbaum abzuernten zu können

Da wir schon beim Sammeln sind: Das Inventar, also der Rucksack des Sim. Die Verwaltung des Inventars ist ja eine Katastrophe.

Wenn es schon keine Filter Funktion gibt, dann sollte es wenigstens die Möglichkeit geben innerhalb des Inventars selber zu sortieren.
Aber Nein! Nach jedem schliessen des Inventar ist alles wieder nach einem mir unbekannten Prinzip angeordnet bzw. durcheinander.
WIESO wird mir das als Spieler nur so schwergemacht?

Die Lagerkiste hat jegliche Hoffungen gleich zerstört, weil die genauso unsinnig ist. Man kann ja auch nicht in verschieden Kisten sein Sammelgut aufteilen (gilt auch für Bücherregale) denn überall ist der gleiche Inhalt drin!

Sogar in dem - hier nicht gerade selten als schlechtes Spiel angepriesenem SIms3 - konnte ich mein Inventar besser sortieren, Die Dinge aus ihm auch einfacher verkaufen.

Allein das ich zum Bestätigen eines verkauften Objektes nicht immer auf einen Hacken klicken musste - in S3 reicht es da einfach REturn zu drücken - glaubt mir bei etlichen verkauften Einzelteilen ist so eine Tastenfunktion GOLD wert.
Vermeiden kann man es nicht, wenn man nicht immer den ganzen Stapel auf einmal verkaufen möchte, sondern beispielsweise nur die Hälfte - dann muss ich jedes Teil einzeln verkaufen. Bei beispielsweise 50 Äpfeln von 100..... ein Horror!!

Es gibt noch etliche solche Bedienungsfunktionen die mir gefehlt haben, aber alles einzeln nennen sprengt ja auch den Rahmen.


Noch so ein Ding wo ich entsetzt war :
will ich eine Verbredung machen kommt erst mal eine Weltansicht zum GemLot auswählen und dann reist man dahin - doof mit Ladeebildschirm - aber gut, ist hier nun mal so denke ich.

Jetzt war ich aber schon im Park und wollte mit der Simin mit der ich schon da war eine lockere Unterhaltung in eine Verbredung "umwandeln" - tja auch da zoomt man raus in die Welt um das Grundstück auszuwählen und dann WIEDER ein Ladebildschirm.
Was zur Hölle wurde da geladen? Der Park? Der schon da war? Oder die goldene Textleiste die man links oben bei Verabredunge gibt??
Das man rauszoomt in die Weltansicht - ok, man könnte ja auch wo anders hinwollen - aber das selbe Grundstück, beide Sims sind schon da- wozu lädt das Spiel?

Ich glaube das Argument Sims 3 war so verbuggt wegen der offenen NB - da lügt ihr euch selber in die Tasche.
Mein Sims3 läuft komplett und mit Downloads super.
In einem Sims4 Grundspiel -welches extrem reduziert ist im Vergleich dazu - hatte schon 6 mal Freezes. Keine Downloads, keine MOds, keine Erweiterungen. Keine offene NB, kein CASt - aber Abstürze.


Jetzt mal zum Sim bzw dem Haushalt selbst.


Will ich mit meinem Sim umziehen, kann ich den Sim nicht MIT seinem Haus abspeichern - BITTE WAS?
Ich konnte es zunächst nicht galuben, daß es nicht geht. Warum, würde mich da interessieren? Um es uns Spielern schwer zu machen? Oder ist dieses Spiel ganz einfach gedacht? Du spielst ein wenig in einem Haushalt, nach kurzer Zeit hast du kein Bock und fängst einen neuen Spielsstand an- ja so bräuchte man es nicht. Ist ja auch eh ein Speil für einzelne Sim- meine Meinung - die Party machen und für Spieler die gerne Interaktionen zwischen Sims zu gucken mögen

Doch mein Sammler Sim hatte schon so viel angesammelt, das auf dem kleinen StarterGrundsttück einfach kein Platz mehr war.

Also Sim einzeln abspeichern, Haus einzeln abspeichern und dann beide wieder zusammenfügen.
Schlimm nur das seine Haushaltskasse danach nicht mehr stimmte (war in dem Fall aber nicht so schlimm) und alle verbesserten Geräte - das waren einige - wurden zurückgesetzt. DAS WAR SCHLIMM!

Alles erntbare aus meinem Garten war jetzt einzeln im Familieninventar. Dieser Sammel-Sim besitzt schleisslich jede Pflanze.
Kurz ich habe 20 Minuten gebraucht um sein Familieninvetar "sauber" zu bekommen. 20 sehr laaangweilige Minuten. Gameplay stell ich mir anders vor!

Will man mehrere Haushalte in einer Welt spielen, geht das nicht, weil die Sims bei jedem Haushaltswechsel auch gerne mal vergessen, wenn sie alles gekannt haben. Das gilt auch für gute Freunde.
Ach ja, Freunde....warum sind meine Freunde nicht mehr nach Freundschaft sortiert? Wieso muss ich meinen besten Sim Freund immer durch scrollen in dem Freunde Menü suchen?
Das gab es schon bei S2 und S3 - so schwer dürfte das also nicht zu programmieren sein, und für die Performance ist es auch nix


WIE SINNLOS sind Die WÜNSCHE?

Den Emotionswunsch kann man ganz vergessen, da er kaum da auch schon wieder weg ist, weil der Sim so sprunghaft ist. Anpinnen geht ja da auch nicht.

Also rede ich jetzt nur über die zwei normalen, anpinnbaren Wünsche.
Mein Sim ist verheiratet und hat den Wunsch eben seinen Ehepartner zu verloben bzw. zu heiraten. Beim ersten Mal dachte ich - die haben ihre Ehe vergessen - da ich zwischen Haushalten gewechselt habe - aber NEIN, dem war nicht so. Die beiden waren ein Ehepaar.

Was soll also dieser Wunsch? Nochmal heiraten geht ja nicht. Oder gar verloben. Also absoluter Schwachsinn das dieser Wunsch auftaucht. Da ist eindeutig was falsch programmiert worden - eine einfach "when-then-Schleife" hätte da vermutlcih schon gereicht.

Beim Date wünscht sich mein Sim ein Date zu planen, oder gar eine feste Beziehung mit dem Sim mit der er eben diese schon hat - siehe dazu Ehepaar.

Im Prinzip halte ich die Wünsche für völlig sinnlos, ist vermutlich auch de Grund warum es nur so wenige noch gibt.

Oder: Bin ich inspiriert will ich mir jedes Mal ein Instrument kaufen, unabhängig ob ich alle schon habe oder nicht.

Und auch hier wieder die Steuerung: ich persönlcih finde das kleine x zum wegdrücken des "Wunsches" zu klein und zu fummelig. Die ständig hüpfenden Symbole nerven mich übrigens auch immer mehr.


Eine Sache will ich noch nennen und dann diese "Roman" auch abschliessen:


ARBEIT/Karriere

Hab fast alle Karrieren mal angespielt, einige vollständig gemacht. Und eins ist klar, fast jeder Sim darf nach der Arbeit noch mind. 2 Simstunden am PC hocken. Bis auf MusikInstrument und Maler machen alle Sims das gleiche: am PC sitzen und in die Tasten hacken.
Es mag ja im RL auch so sein, aber für mich als Spieler ist das auf Dauer EXTEM langweilig meinem Sim dabei zuzusehen wie er vor dem PC hockt.

Ich hocke vorm PC um dem Sim vorm PC hocken zuzugucken = Sinnlos zum Quadrat

Ihr merkt es schon ich könnte Stundenlang Details nenen die mich massiv stören.
Ich kann mir nur erklären, daß Spieler die dieses Spiel mögen oder gar vehemmt verteidigen (hier im S4 Bereich fällt mir da ein User echt auf) - ich kann mir das nur so erklären ihr spielt dieses Spiel einfach völlig anders als ich. Keine Ahnung wie, aber es muss anders sein - wenn euch all das nicht auf Dauer stört bzw. wahnsinnig macht.

Allein das ein rotierendes Spielverfahren in der NB nicht möglich ist - da ja alle immer einige ihrer Beziehung verlieren - ist für mich ein NOGo. Und ich lese hier -man hat volle Kontrolle über die Nachbarschaft - nee stimmt nicht, auch hier laufen Sims rum die ohne Haus sind - ich also kein Einfluss auf sie habe. Auch hier füllen sich die Häuser automatisch mit Fremdsims auf (kann man auch ausstellen, ich weiß)
Auch hier weist das Spiel Nachbarsims irgendwelche Berufe zu, teilweise in höheren Leveln obwohl der Sim noch nicht mal Level1 der entsprechende Fähigkeiten hat oder gar Merkmale die passen würden.

Das einzig Gute an Sims 4 in meinen Augen ist das CAS. Das macht Spaß. Und der andere gute Grund - ich weiß mein Sims3 jetzt wieder zu schätzen. Es hat einfach alles was ich will. Und in meinen Augen hat mein vollständiges Sims3 weniger Bugs als mein Sims4 Grundspiel.

Und das da mal ne Textur später lädt (mit SSD ist das Problem aber auch verschwunden) - lieber später ladenden Texturen als so gar keine. Diese langweiligen einfach nur sattgrünen Flächen - die man in S4 Rasen nennt - tut meine Augen weh

EIN EDIT noch:
Auf Toilette zu gehen scheint mega Spaß zu machen: mein SammeSsim hatte um Zeit zu sparen und auch um diesen "Bug(?) / Feature (?) aus dem Weg zu gehen das Merkmal Stahlblase (oder wie das hiess). Die Anzeige ist voll grün auf Anschlag, TROTZDEM untrebricht mein Sim die aktuelle Aktion um pinkeln zugehen - obwohl er kein Tropfen muss!
Gerne wird das Essen dabei unterbrochen - auch wenn er tothungrig ist - den letzten Tropfen muss er zum Klo tragen!
Das Essen wird auch wegen jedem Puup unterbrochen, bin teilweise stundenlang damit beschäftigt meine Sim satt zu bekommen

Geändert von calypsosim (16.12.2015 um 16:28 Uhr)
calypsosim ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.01.2016, 14:04   #525
Dukemon
Member
 
Benutzerbild von Dukemon
 
Registriert seit: Jun 2012
Geschlecht: m
Mich nervt Die Sims 4 gerade wieder gewaltig.
Ich kann weder einen Sim löschen noch töten, damit mein Sim endlich den eingesperrten Teenager endlich verhören kann aber NEIN. Ständig wird eine Diskussionsrunde eröffnet, die man nicht beenden kann, und alle setzen sich in den Zellen irgendwo hin. Der Verdächtige kann nicht aus kommen weil irgendeinen dämliche KI meint sie muss vor der Zellentür rumstehen und die Abläufe aller NPCs scheinen Vorrang zu haben. Wenn ich einen Sim aus einer Diskussionsrunde zurücksetze werden alle zurückgesetzt und Verdachtsperson verhören gilt nicht mehr.
Warum müssen die Sims ständig REDEN? Und warum sind IMMER irgendwelche Sims in den Zellen?
Und warum gibt es keinen MasterControll mehr für Sims4 damit man Sims töten kann die nerven?
Dukemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 19:46   #526
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Es gibt doch den MC mod für Sims 4???
Benutze den ja selber,also MCcommand meine ich von MTS.
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 20:09   #527
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Wäre der doch nur schon so umfassend und "allmächtig" wie der Original-MC...
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.01.2016, 20:12   #528
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 28
Mich nerven die Bugs.
Ich habe mich auf Sims 4 gefreut, weil mein Sims 3 unendlich verbuggt war. Die beiden kleineren, die ich gleich in der ersten Spielstunde hatte, waren okay. Die fehlenden KK - okay.
Mittlerweile wird es wie Sims 3: UNSPIELBAR.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2016, 21:45   #529
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Ich kann die Sims über den MCcommand töten wenn ich will,also auch die NPC´s.Das ist doch dein problem Dukemon,oder?
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.01.2016, 01:12   #530
Dukemon
Member
 
Benutzerbild von Dukemon
 
Registriert seit: Jun 2012
Geschlecht: m
Probier ich mal danke.
Dukemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2016, 14:50   #531
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo

Also was mich inzwischen schon etwas nervt ist, wenn alle meine Sims zur Arbeit/Schule sind also das Haus leer ist geht ja automatisch der Schnellauf. Aber wenn da in der Zeit die Post kommt oder das Telefon von einem meiner Sims läutet wird der Schnellauf unterbrochen und das Spiel läuft im normalen Tempo weiter. Schaltet auch nicht wieder automatisch in den Schnellauf, wenn ich das Telefonläuten abgebrochen habe (da meine Sims ja nicht da sind) oder die Post wieder weg ist. Das stört mich jetzt schon ganz gewaltig. Jedesmal muß ich danach manuell wieder auf den schnellsten Lauf (Tempo) stellen, was aber nicht so schnell ist wie der automatische Schnellauf.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 19:12   #532
natt i nord
Member
 
Benutzerbild von natt i nord
 
Registriert seit: Okt 2006
Ort: Greifswald
Geschlecht: w
Mir geht hin und wieder dieses Zusammensein-Wollen auf den Wecker. Statt sich zum lesen einfach auf den Stuhl neben dem Bücherregal zu setzen, rennen meine Sims prinzipiell quer durch's Haus um sich neben die essende/schlafende/malende/whatever Schwester/Mutter usw zu setzen.
Wieso richte ich die Kinderzimmer eigentlich noch mit mehr als Bett und Lampe ein...?

Genauso beim Essen, statt sich an den Esstisch zu rennen, schleppt sie ihre Schüssel hoch ins Kinderzimmer um bei der Hausaufgaben machenden Tochter zu sitzen. Gnaaaah!
__________________
We'll let it storm and rain - we'll be the hurricane • Hope is more than a postponed disappointment.
Sims-Blog mit Stammbäumen, Fotos und Häusern [noch im Aufbau]Origin-ID nattinord

Geändert von natt i nord (22.04.2016 um 19:15 Uhr)
natt i nord ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.04.2016, 19:29   #533
Nico
Member
 
Benutzerbild von Nico
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Wuppertal
Geschlecht: m
Alter: 20
Zitat:
Zitat von natt i nord Beitrag anzeigen
Mir geht hin und wieder dieses Zusammensein-Wollen auf den Wecker. Statt sich zum lesen einfach auf den Stuhl neben dem Bücherregal zu setzen, rennen meine Sims prinzipiell quer durch's Haus um sich neben die essende/schlafende/malende/whatever Schwester/Mutter usw zu setzen.
Wieso richte ich die Kinderzimmer eigentlich noch mit mehr als Bett und Lampe ein...?

Genauso beim Essen, statt sich an den Esstisch zu rennen, schleppt sie ihre Schüssel hoch ins Kinderzimmer um bei der Hausaufgaben machenden Tochter zu sitzen. Gnaaaah!
Ja, ist mir auch schon aufgefallen und empfinde ich auch als sehr nervig.
Die Sims können einfach nicht und nirgends ruhig sitzen bleiben, echt schlimm wie so Kleinkinder
Immer schauen was da und da los ist Wäre toll wenn das mal behoben werden würde!
Nico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 15:03   #534
Ewi Silver
Member
 
Benutzerbild von Ewi Silver
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: Traunstein
Geschlecht: w
Alter: 35
Mich nervt noch, dass man Sims nicht mit moveobjects verschieben kann. Ich habe gestern den Poseplayer für mich entdeckt, doch es ist schwierig die Posen richtig anzuwenden weil die Sims dann oft falsch stehen/sitzen etc. Das ist ne echte Fummelarbeit und auf Dauer einfach nur nervig.
__________________
Feli's Diary - SIMS 4
Ewi Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 15:13   #535
Bundy
Member
 
Benutzerbild von Bundy
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: Gronau
Geschlecht: m
Alter: 44
Die Uhren sind nicht animiert
Viel zu wenig Moderne Klamotten für Kinder
Zu wenig Aktionen mit Kindern
Ladezeiten beim wechseln der Nachbarschaft oder Besuch bei Freunden Sims brauchen ewig für Aktivitäten wie z.b Duschen
u.v.m
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 15:43   #536
Twister
Member
 
Registriert seit: Jun 2001
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von natt i nord Beitrag anzeigen
Mir geht hin und wieder dieses Zusammensein-Wollen auf den Wecker. Statt sich zum lesen einfach auf den Stuhl neben dem Bücherregal zu setzen, rennen meine Sims prinzipiell quer durch's Haus um sich neben die essende/schlafende/malende/whatever Schwester/Mutter usw zu setzen.
Wieso richte ich die Kinderzimmer eigentlich noch mit mehr als Bett und Lampe ein...?

Genauso beim Essen, statt sich an den Esstisch zu rennen, schleppt sie ihre Schüssel hoch ins Kinderzimmer um bei der Hausaufgaben machenden Tochter zu sitzen. Gnaaaah!
ja, mich auch.
Eigentlich hatte ich mir ja gewünscht das die Sims wieder freiwillig miteinander agieren, Familienleben zeigen, weil in Sims 3 (bei mir) jeder nur sein eigenes "Süppchen kochte". Doch jetzt brauchen sie dadurch für Essen, Hausaufgaben oder was sie sonst eigentlich tun sollten dreimal so lange.
Mit "normalem" Zeitverbrauch fände ich das klasse!
Twister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 16:03   #537
Guu
Member
 
Benutzerbild von Guu
 
Registriert seit: Mr 2004
Geschlecht: w
runde wände für innenräume wären schön.

Ich glaub ich wünsch mir ein Sammel-Accessores Pack....Wo es dann gaaaanz viele neue Sammlungen gint...zb mehr Terrarien wie Schildkröten zb. oder neue Figuren....neue Obst und Gemüse oder Blumensorten. Komplett neue Sammlungen auch...joa

Achja und Wendeltreppen.

Und mehr Elektroik-Objekte, wie ein Telefon zum zu Hause telen.
Guu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 17:14   #538
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Geschlecht: q
Das ist jetzt aber eher ein Post für den "Wünsche und Spekulationen"-Thread oder?
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
Biðröð Mistaka
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 12:11   #539
Malve
Member
 
Benutzerbild von Malve
 
Registriert seit: Sep 2011
Ort: Paolaisland
Geschlecht: w
Was mich nervt ist das Verhalten der Sims.

Vater, Mutter und 2 Kinder sitzen am Tisch und essen, es dauert ewig bis sie mal selbstständig miteinander reden, dann steht der Vater auf, die Mutter, geben sich ein küsschen, Mutti setzt sich wieder schweigend zu den Kindern und der Vater setzt sich aufs Sofa?!
__________________
Malve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 12:32   #540
Ark
Newcomer
 
Registriert seit: Nov 2010
Geschlecht: m
Was mich nervt? Die verbuggte Haushaltshilfe und das Merkmal "Eifersüchtig". Mein Sim ist deswegen ständig angespannt, auch wenn der Partner ebenfalls im Haus ist.
Ark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 12:42   #541
Onlytrouble
Member
 
Benutzerbild von Onlytrouble
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Sims Town
Geschlecht: w
Deswegen mag ich immer noch am liebsten Sims 2 ... da sind alle Familienmitglieder viel Herzlicher miteinander ( wenn man das von Pixeln so sagen kann )
__________________
Sims Live und in Farbe : https://www.twitch.tv/onlytrouble
Mein Sims Blog : https://piraten-leben.blogspot.de/
Die Sims Kneipe : http://server2.webkicks.de/sims-kneipe/
Onlytrouble ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 29.04.2016, 13:29   #542
nena
Member
 
Benutzerbild von nena
 
Registriert seit: Dez 2004
Ort: (bei Zürich)
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Onlytrouble Beitrag anzeigen
Deswegen mag ich immer noch am liebsten Sims 2 ... da sind alle Familienmitglieder viel Herzlicher miteinander ( wenn man das von Pixeln so sagen kann )

Geht mir grad auch so. Macht wieder richtig spass, und Sims 2 fordert halt schon ein wenig mehr , seit anfang an , nur schon die vielen Möglichkeiten unter den Sims selber , das schafft kein andrer Teil , schade echt.
Privatschule , bis man das nur mal hat
Händerklatschen , Rangen , Seilhüpfen und vieles mehr ist enthalten und macht mega spass.
Meine Simsin vor erschöpfung den Kopf ins essen wirft und so einschläft , ja das wurde alles noch mit Liebe und Zeit gestaltet.
__________________
Sims das beste Spiel

Meine ID 1nena1



Geändert von nena (29.04.2016 um 13:32 Uhr)
nena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 29.04.2016, 16:00   #543
Ark
Newcomer
 
Registriert seit: Nov 2010
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Onlytrouble Beitrag anzeigen
Deswegen mag ich immer noch am liebsten Sims 2 ... da sind alle Familienmitglieder viel Herzlicher miteinander ( wenn man das von Pixeln so sagen kann )
Wobei ich finde, dass die Beziehungen (und teilweise die Emotionen) bei Sims 2 paradoxerweise mehr ausgeprägt waren. Sims, die verfeindet waren, haben von alleine Streit angefangen und ständig gekämpft. Bei Sims 4 sind alle viel zu nett zueinander.
Ark ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.05.2016, 14:35   #544
Dagmar 1962
Member
 
Registriert seit: Mr 2009
Ort: Gifhorn
Geschlecht: w
so selten wie Sims 4 hab ich noch nie Sims gespielt. Es ist zu langweilig. Alles schon mal da gewesen und die Grafik ist zum heulen. Ich warte bis es wieder was schönes gibt. Vielleicht mit Sims 5 ?
Dagmar 1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.05.2016, 16:18   #545
Nico
Member
 
Benutzerbild von Nico
 
Registriert seit: Aug 2015
Ort: Wuppertal
Geschlecht: m
Alter: 20
Zitat:
Zitat von Dagmar 1962 Beitrag anzeigen
so selten wie Sims 4 hab ich noch nie Sims gespielt. Es ist zu langweilig. Alles schon mal da gewesen und die Grafik ist zum heulen. Ich warte bis es wieder was schönes gibt. Vielleicht mit Sims 5 ?
Wenn es dann Sims 5 überhaupt gibt, es hieß ja verkauft sich der 4 Teil nicht so gut wie erhofft wird es gar keinen 5 geben
Ich glaube aber das es einen 5 geben wird, kann mir vorstellen das es viele gibt die sich über Sims 4 ärgern aber nicht das es ein Flop ist.
Die Grafik kann man auch aufhübschen mit viel Custom Content, hab ich auch gemahct
Nico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 13:53   #546
Froitsch
Member
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
Zitat von Nico Beitrag anzeigen
Wenn es dann Sims 5 überhaupt gibt, es hieß ja verkauft sich der 4 Teil nicht so gut wie erhofft wird es gar keinen 5 geben
...
Ah, woher hast du diese Information denn? Außer von ein paar Leuten hier, die jeden Tag in irgendeinen Strang schreiben, dass Sims 4 ein Flop ist, habe ich davon noch nirgendwo etwas gehört oder gelesen. Aber dadurch, dass die immer gleichen Leute das täglich wiederholen, wird noch lange keine Tatsache daraus.
Froitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 14:15   #547
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Froitsch Beitrag anzeigen
Ah, woher hast du diese Information denn? Außer von ein paar Leuten hier, die jeden Tag in irgendeinen Strang schreiben, dass Sims 4 ein Flop ist, habe ich davon noch nirgendwo etwas gehört oder gelesen. Aber dadurch, dass die immer gleichen Leute das täglich wiederholen, wird noch lange keine Tatsache daraus.
so siehts aus...man könnte echt denken, dass alle welt was an sims 4 rum zu meckern hat...und wenn man nicht aufpasst lässt man sich davon anstecken, viele die nichts zu meckern haben, haben sich mit der zeit hier zurückgezogen...so entsteht dann der eindruck...doch die schweigende, zufriedene mehrheit ist viiiieeel größer...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.05.2016, 14:28   #548
Feducias
Member
 
Benutzerbild von Feducias
 
Registriert seit: Nov 2010
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Froitsch Beitrag anzeigen
Ah, woher hast du diese Information denn? Außer von ein paar Leuten hier, die jeden Tag in irgendeinen Strang schreiben, dass Sims 4 ein Flop ist, habe ich davon noch nirgendwo etwas gehört oder gelesen. Aber dadurch, dass die immer gleichen Leute das täglich wiederholen, wird noch lange keine Tatsache daraus.
Das ist Quatsch. Diese Aussage wurde von offizieller Seite ganz zu Anfang von Sims 4 gemacht. Einfach mal 'kein Sims 5' googlen.
Auch wenn das meiner Meinung nach als leere Drohung zu werten und nicht ernst zu nehmen ist, heißt das noch lange nicht, dass jede Aussage von jemanden, der nicht genau deiner Meinung ist, nur falsch sein kann.
__________________
tons of stuff like never before

Feducias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 14:51   #549
Swjosdotschka
Member
 
Benutzerbild von Swjosdotschka
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: Hamburg
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Dagmar 1962 Beitrag anzeigen
so selten wie Sims 4 hab ich noch nie Sims gespielt. Es ist zu langweilig. Alles schon mal da gewesen und die Grafik ist zum heulen. Ich warte bis es wieder was schönes gibt. Vielleicht mit Sims 5 ?

So geht es mir auch, mit dem Unterschied, dass ich gerade wieder viel Sims spiele - Sims 2.

Das Ding ist, dass ich diese Hoffnung schon bei Sims 3 auf Sims 4 hatte und das echt nach hinten losgegangen ist.Sogar Sims 3 gibt mir mehr als Sims 4. Also, auf Spiele bezogen, würde ich ganz gerne die Zeit vorspulen, mal einen Blick auf das Tier-Add On von Sims 4 werfen und dann schauen ob es ein Sims 5 geben wird und wenn ja, ob es dann besser wird.

Vielleicht gibt es ja aber irgendwann auch mal einfach einen besseren Ableger. Planet Coaster als Ersatz für Roller Coaster macht mir da etwas Hoffnung. Und für mich kann es ohnehin nur noch besser werden.
Swjosdotschka ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.05.2016, 15:08   #550
Kurinoki
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2015
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
so siehts aus...man könnte echt denken, dass alle welt was an sims 4 rum zu meckern hat...und wenn man nicht aufpasst lässt man sich davon anstecken, viele die nichts zu meckern haben, haben sich mit der zeit hier zurückgezogen...so entsteht dann der eindruck...doch die schweigende, zufriedene mehrheit ist viiiieeel größer...
Entschuldige bitte, wenn ich hier deutlich widerspreche.
Ich - z.B. - gehöre zu den Menschen, die sich hier zurückgezogen haben, weil sie eine Menge über das Game zu meckern hätten.
Bin ich nun die Minderheit schlechthin, die sich zurückzieht, weil sie eine Menge Kritik anbringen könnte?
Ich denke eher nicht.
Also bitte nicht verallgemeinern.

Und was diese Aussage angeht:

*Zitat 'Froitsch': Aber dadurch, dass die immer gleichen Leute das täglich wiederholen, wird noch lange keine Tatsache daraus. *Zitat Ende

Das gilt durchaus auch umgekehrt.

Ich wünsche noch einen wunderschönen Sims-Spieltag.

Geändert von Kurinoki (17.05.2016 um 15:14 Uhr)
Kurinoki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de