Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2008, 13:04   #151
Chaostheorie
Member
 
Benutzerbild von Chaostheorie
 
Registriert seit: Jun 2008
Geschlecht: w
Am Besten fand ich ja das der Vater eine bessere Partie für seine Tochter ausgesucht hat Du scheinst mehrere Familienstämme mit dunkler Hautfarbe zu haben die dann untereinander heiraten können...sehr clever

Und das altbekannte Zeitparadoxon taucht oft auf. Hattest wohl keine Lust diese Familie zu spielen (Das Zeitparadoxon gibt es bei mir auch, ich versuch immer so zu spielen das das nicht passiert aber ich halte doch nicht durch...)

Euch allen ein frohes Fest!

Seite 4 eröffnet...jetzt muss ich nicht mehr soviel scrollen
__________________
Let me think about it
Chaostheorie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2008, 14:35   #152
jesslu
Member
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Bonn
Geschlecht: w
Alter: 31
Guten morgen,
die Jacksons, klingt typisch amerikanisch. Auch das Häuschen in der Bettlergasse lässt sieht sehr amerikanischaus (ist das ein Haus von EA?, ich meinte EA hat auch so ähnliche Häuschen im Grundspiel gehabt) ich glaub doch eher es ist von dir, da es senkrecht zur Straße steht. Um ehrich zu sein, und mir ist schon öfters aufgefallen, dass du Häuser senkrecht zur Straße baust, find ich das gut. Wenn ich Häuser baue, stehen die immer so, dass auch die Eingangstür direkt zur Straße zeigt. Ich muss das mal so machen wie du, anscheinden hat man dann vlt. auch mehr Platz auf dem Grundstück.
Aber zurück zum typisch amerikanischen, das nehme ich wohl auch an, weil die Familie in diesem Viertel der Bettlergasse untergekommen ist.
Wie schön, dass die Familie direkt Zwillinge bekommt und auch noch zwei süße Mädels. Das bedeutet natürlich Arbeit, Holly bleibt wahrscheinlich zu Hause und versucht sich um beide Kinder zu kümmern, na klar, dass dann Haushalt und Garten darunter leiden. Das Geld wird wohl noch etwas knapp sein. Aber sobald die Kinder größer sind, wird es wohl der Familie auch besser gehen (Haushalt und Garten vlt. auch).
Das neue Haus in der Waldstr. sieht von außen nicht schlecht aus, wie wurde denn das alte hinterlassen? Wurde der Dreck zu groß, sodass ein neues Haus her musste?
Auf der Veranda essen find ich nicht schlecht, nur die Veranda ist auch nicht sonderlich groß dafür.
Schon wieder ein Umzug, ich glaube das dauert noch bis du für diese Familie das richtige Haus gefunden hast. Es muss ja auch für die Familie groß genug sein und Jacks Karriere entsprechen. Rein klischeehaft natürlich.
Ich glaub du hast ab und zu die Mutter Holly und ihre Tochter Jolly verwechselt. Du schreibst bei der zweiten Schwangerschaft, dass Jollies Tag-Nacht-Rythmus durcheinandergekommen ist.
Wow, da muss der Vater einspringen und einen geeigneten Mann für seine Tochter suchen, naja, macht ja nichts. Dafür ist sie ja jetzt aus dem Haus, hi. Der Familie geht es finanziell anscheinden immer noch nicht so gut, um so besser, wenn Jimmy seine "reiche" Esther heiratet. Vlt kann die Familie sich hiermit ja was besseres aufbauen.
Jack und Holly mit 76, das Bild ist ja nur so von glück geprägt. Ich glaube die beiden sind richtig glücklich und die Familie wird ja auch weitergeführt. Da haben die beiden doch alles in ihrem Leben richtig gemacht ...
Fast alle in der Familie haben einen Vornamen mit J. Ist gut für die Initalien JJ. Find ich witzig.
Das neue Wohnzimmer gefällt mir, ist mal was anderes. Es bringt mal mehr Farbe in diese doch bisher eher triste Wohnung.
Bis jetzt sind ja alle Schwangerschaften von Ester gut überstanden worden, nur die vierte scheint ihr schwer zu fallen. Na hoffentlich geht das noch gut, gerade die beiden Kleinkinder machen ja noch viel Arbeit und da kann eine Schwangerschaft schon einmal stressen. Aber die Familie hat ja ein Ziel.
Und geschafft, sechs Kinder, wow, da trau ich mich überhaupt nicht mehr ran, bei einer Familie hatte ich mal auch sechs Kinder geschafft, aber das war mir zuviel. Seitdem sollen Familiensims drei Kinder bekommen, dass reicht auch. Jetzt muss deine Kinderschar nur noch heranwachsen und schnell heiraten.
Ich fand die Geschichte wirklich gut, ich spiele auch ab und zu mit dunkelhäutigen Sims, aber meistens bleibt die Familie nicht direkt dunkelhäutig durch die ganze Einmischung auch aus anderen Familien, der Genpool ist zu groß bei mir. Ich finde es sollte einer der Söhne in dem Haus bleiben, welcher dann auch eine dunkelhäutige Simin heiratet. Dann bleibt das Afrikanische erhalten. Von dem anfänglichen amerikanischen ist nichts mehr da, find ich gut, dass die Familie ihren eigenen Stil gefunden hat und es würde mich freuen, wenn die Familie dem Stil treu bleibt.
So und nun wünsch ich dir auch frohe Weihnachten,
Grüße

*nachobenschau*: au mann, das ist ja mal viel Text
jesslu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 16:20   #153
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
@Lady in Red: Du bist echt eine fleißige Kommi-Schreiberin und treue Leserin. Vielen lieben Dank! Wie das mit den Jackson weitergeht, weiß ich auch noch nicht. Natürlich wird es Micville.de auch nach Erscheinen von Sims 3 weitergeben. Aber ich will auch "die Neuen" mal testen - vorausgesetzt, EA findet noch eine akzeptable Lösung bzgl. SecuRom.

@Chaostheorie: Ja, auf die Idee, eine weitere schwarze Sims als Heiratskandidaten einzusetzen, kam ich erst im Verlauf des Spiels. Und das gelegentliche Zeitparadoxon nehm ich auch in Kauf. Habe keine Lust, eine bestimmte Familie nur deshalb weiterzuspielen, damit die Zeit wieder stimmt. Muss man ja nicht so eng sehen. (Ich drück immer Strg+Pos1 bzw. Ende zum Rauf- und Runterspringen )

@jesslu: Wow, was'n Text! Hast ja die gesamte Story mehr verinnerlicht als ich. Die Häuser baue ich abwechselnd mal so mal so. Und vielen Dank für den Hinweis mit Holly und Jolly. Hab zwei Stellen korrigiert, sieht jemand noch was Falsches? Ich bin manchmal etwas verwirrt. Mal schauen, wie viele Vornamen mit J mir noch einfallen. Solche Großfamilien sind echt stressig zu spielen, ohne Pausetaste gaht da gar nichts. Ich denk, zumindest dieses Haus bleibt so afrikanisch. Wer von den Kids drin wohnen wird, hängt ja auch von den (Ehe-)Partnern ab, für die sie sich irgentwann entscheiden. Mal sehen.

So, und nun muss ich ganz schnell weg zum nächsten Familientreffen...

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2008, 17:07   #154
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
...Ich bin manchmal etwas verwirrt...

Das kann ich mir vortsellen, bei den ganzen Namen
Wieder eine tolle Geschichte aus Micville!
Ich bin gespannt, welche Familie du als nächstes vorstellst.

Zitat:
Zitat von Michalis
@Sebastian: Freut mich sehr, dass du mal wieder was hier reinschreibst. Vielen Dank! Ich geb zu, dass ich so nebenbei genau das erreichen will: anderen Ideen zeigen, die sie dazu verleiten, mal was Neues mit den Sims auszuprobieren.
Und dass dir auch meine Häuser gefallen, tut besonders gut. Ich tue mich damit nämlich auch nicht so leicht. Der Fürstenpalast ist tatsächlich von EA, ich hab draußen nur massenhaft Tropenbäume und ein paar Details dazugepackt. Drum ist es trotz der krassen Farbe nicht so leicht wiederzukennen. Das Haus selber fand ich von außen ok, so wie es ist (ist in der Tonne und gehört wohl zu Villen&Garten Ass.). Aber drinnen ist es im Original so grottig wie alle EA-Häuser, da musste ich viel ändern. Außerdem hab ich's ja zum Nachtclub umgebaut.
Die Maxis Häuser bau ich meistens auch um, dass man die auch nicht wiedererkennt
Leider hab ich nicht Villen & Garten Acessoires. Ich halte nicht viel von den Minis. Aber bei zwei bin ich schwach geworden: Bei H&M und dem IKEA Mini. Mal schauen, ob ich noch von V & G Ass. überzeugt werden kann


Zitat:
Zitat von Michalis
Zum Thema Download meiner Häuser: darüber hab ich nie nachgedacht. Aber im Ernst: da ist nichts besonderes dran. Man kann sie ganz leicht nachbauen. Ich stell hier auf Wunsch auch gerne bestimmte Grundrisse oder sowas rein. Sagt einfach, welche! Ansonsten kann man in der Häuser-Rubrik auf meiner Seite auch so manches abgucken. Allerdings müsste ich da mal wieder ein paar neue Bauten dazu stellen.
Stimmt, enige Häuser kann man super selbst nachbauen. Wie das Haus vom Mörder von Micville, wo er als erstes wohnte.
Das steht bei mir in verschiedenen Versionen in der Nachbarschaft rum^^

Cool, du stellst auch die Grundrisse der Häuser rein? Da hätte ich schon einige Wünsche:

1. Die Lagerhalle aus "Der Mörder von Micville"
2. Das Haus aus "Kunst und Liebe"
3: Und das Apartmenthaus aus "Unter Männern"
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2008, 15:44   #155
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Hallo Sebastian,
vielen Dank für deinen Kommentar! Im Gegensatz zu meisten anderen hier finde ich V&G nicht so sensationell, aber ok.
So, versprochen ist versprochen, hier die gewünschte Gurndrisse:

Die Lagerhalle:







Das Haus der Malers:









Das Apartmenthaus (ist nicht ganz so simpel ; es gibt aber ein ganz ähnliches Haus von EA in der Tonne):













Viel Spaß beim Kästchenzählen . Ich hoffe, du kommst so klar. Falls nicht, dann melde dich. Wenn noch mehr solche Wünsche kommen, sollte ich vielleicht einen extra Häuserthread eröffnen...

LG Michalis

Edit: Bin wirklich wirr, du meinst sicher dieses Apartmenthaus:



Zwischen den Hecken sind natürlich überall Zäune. Nicht vergessen, sonst erkennt das Spiel die Grenzen der Wohnungen nicht!







LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)

Geändert von Michalis (28.12.2008 um 10:10 Uhr)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 12:18   #156
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Hallo Sebastian,
vielen Dank für deinen Kommentar! Im Gegensatz zu meisten anderen hier finde ich V&G nicht so sensationell, aber ok.
So, versprochen ist versprochen, hier die gewünschte Gurndrisse:
Viel Spaß beim Kästchenzählen . Ich hoffe, du kommst so klar. Falls nicht, dann melde dich. Wenn noch mehr solche Wünsche kommen, sollte ich vielleicht einen extra Häuserthread eröffnen...

LG Michalis

Edit: Bin wirklich wirr, du meinst sicher dieses Apartmenthaus:
LG Michalis

Wow, vielen dank Michalis.
Hab das Haus der Malers schon nachgebaut. Es ging sehr schnell. Glaub so 10-15 Minuten. Mit dem Kästchen zählen ist das sehr einfach gewesen.
Jetzt fehlt nur noch die Inneneinrichtung, dann kann eine meiner Familien einziehen (und noch der Anstrich )

Oh, ich glaub, ich hab dich verwirrt ^^
Das erste Apartmenthaus war schon das richtige.
Ich wusste gar nicht mehr, dass Gunar in ein anderes Apartment gezogen ist.
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 12:55   #157
Frostwyrm
Member
 
Benutzerbild von Frostwyrm
 
Registriert seit: Nov 2004
Geschlecht: w
Alter: 31
Danke für die Grundrisse der Häuser.
Vielleicht baue ich für Sim City mal das ein oder andere nach, bauen ist leider überhaupt nicht meine Stärke.
Ich habe mir gerade deine Jackson Five? durchgelesen und bin mal wieder begeistert.
Obwohl du wirklich viele Sims hast wiederholt sich da nichts.
...Ich beneide dich ja noch immer um die vielen Generationen...

LG, Frosty
__________________


Frostwyrm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 23:14   #158
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Michalis,vielen Dank für den Grundriss des Malerhauses,das mir,wie ich schon einmal geschrieben habe,sehr gut gefällt. Ich werde versuchen es nachzubauen,obwohl ich überhaupt kein Talent dazu habe.
Deine Surfer-WG hat mir sehr gut gefallen und danke für den Tip dass eine Pizza bei einer Party gut ankommt. Sag mal,woher hast Du die neue Frisur und die Brille von Ronny,sind die aus einem Stuffpack?
Die Jacksons Five? habe ich auch schon gelesen,toll wie immer. Besonders gefällt mir,wenn die Sims sich hocharbeiten müssen,die Idee mit dem Tellerwäscherjob (obwohl Jack eine anderen Joblebenswunsch hat) ist gut.
Die arme Esther ist praktisch Dauerschwanger,aber das muss natürlich sein,sonst würde Jimmy nicht die erwünschten 6 Kinder bekommen . Ich bin gespannt,ob er es schafft,seinen Lebenswunsch zu erfüllen. Ich habe per Zufall entdeckt,dass es einen kleinen Trick gibt,falls es knapp wird mit der Wunscherfüllung: wenn z.B. 5 Kinder verheiratet sind,eines sich scheiden lässt und wieder heiratet gibts auch Dauerplatin.
Ich möchte gerne wissen,was aus Jackie und Jolly geworden ist,ich hoffe,dass Du ihre Geschichten auch noch erzählst .
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 00:56   #159
Willlow08
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Simsville
Geschlecht: w
Alter: 46
Oooo, eine neue Geschichte! Toll!
Die Jacksons sind eine wirklich nette Familie. Und mal wieder passt alles so schön zusammen: Die Einrichtung, die Frisuren, das Autro. Hihi, das neuere Auto ist wirklich größer als das Geschäft.
Und sie haben es doch tatsächlich geschafft, sechs Kinder zu bekommen. Nicht schlecht!
Und wie die Küche ausssieht, hihi "Die Liebe zur Naturist Esther entschieden wichtiger als ein reinlicher Haushalt", das ist so witzig
Eine wirklich nette Geschichte mal wieder, war großartig zu lesen!

Ooooh, und Grundrisse für Häuser!
Danke schön!
*Kästchen zähl*
Deine Häuser sind so hübsch!
Willlow08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 16:57   #160
Jennila
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2008
Geschlecht: w
Hallo Michalis,

die neue Story war wieder sehr gut und unterhaltsam.

Aber es gibt etwas, was - finde ich - völlig fehlt in Micville:

Die Homosexualität Deiner Sims ist auf das männliche Geschlecht begrenzt, oder täusche ich mich? Was ist denn mit den Frauen?

Ich freu mich auf die nächste Geschichte.

LG Jennila
Jennila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 17:38   #161
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Wow, so viele neue Kommis! Vielen Dank euch allen!

Zitat:
Zitat von Sebastian W Beitrag anzeigen
Hab das Haus der Malers schon nachgebaut. Es ging sehr schnell. Glaub so 10-15 Minuten.
Ich sach doch, es ist ganz simpel

Zitat:
Zitat von Frostwyrm Beitrag anzeigen
...Ich beneide dich ja noch immer um die vielen Generationen...
Nur Geduld, das geht auf einmal schneller als einem lieb ist. Und wird schnell ziemlich unübersichtlich

Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Sag mal,woher hast Du die neue Frisur und die Brille von Ronny,sind die aus einem Stuffpack?
Es sind sicher Originale. Aber ich weiß leider nicht, aus welchen Pack.
Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Ich möchte gerne wissen,was aus Jackie und Jolly geworden ist,ich hoffe,dass Du ihre Geschichten auch noch erzählst .
Ich will ja nichts versprechen, aber es könnte sein... die eine ist ja schon verstorben, aber was vorher passiert ist, war auch so 'ne Geschichte. Mal schauen, ob sich die Veröffentlichung lohnt...

Zitat:
Zitat von Willlow08 Beitrag anzeigen
Eine wirklich nette Geschichte mal wieder, war großartig zu lesen!

Ooooh, und Grundrisse für Häuser!
Danke schön!
*Kästchen zähl*
Deine Häuser sind so hübsch!
Danke!!!

Zitat:
Zitat von Jennila Beitrag anzeigen
Aber es gibt etwas, was - finde ich - völlig fehlt in Micville:
Die Homosexualität Deiner Sims ist auf das männliche Geschlecht begrenzt, oder täusche ich mich? Was ist denn mit den Frauen?
Stimmt, das ist mir kürzlich auch aufgefallen. Und ich arbeite dran. Habe es immer wieder versucht, aber dann stand das Mädel doch auf Typen.

Ich mach das nämlich in letzter Zeit per Zufallsgenerator. Bevor ein Teenager das erste Mal flirtet (und damit seine erste Orientierung festlegt), lass ich ihn seine Telefonnummern nach Chemie ordnen. Und bei den Schwulen der letzten Zeit waren die ersten paar Sims tatsächlich alle männlich. Allerdings hab ich jetzt wohl ein oder zwei Kandidatinnen, die nur auf Frauen stehen. Mal sehen, ob das dann mal klappt. Wenn nicht, muss ich wohl die jungen Damen "mit Gewalt" umorientieren.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 18:14   #162
Frostwyrm
Member
 
Benutzerbild von Frostwyrm
 
Registriert seit: Nov 2004
Geschlecht: w
Alter: 31
Dann bin ich ja mal gespannt auf die nächsten Fortsetzungen
Interessant wie du die geschlechtliche Orientierung festmachst^^
Ich wäre ja noch immer sehr gespannt auf Stammbäume
__________________


Frostwyrm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 18:37   #163
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Es sind sicher Originale. Aber ich weiß leider nicht, aus welchen Pack.
Könntest Du bitte nachschauen,wenn Du das nächste Mal spielst *liebguck*? Ich kann sie nämlich bei mir nicht finden,es muss wohl ein Stuffpack sein,da ich die grossen EPs alle habe.

Zitat:
Mal schauen, ob sich die Veröffentlichung lohnt...
Aber sicher lohnt sich die Veröffentlichung !
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 29.12.2008, 20:50   #164
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Frostwyrm Beitrag anzeigen
Ich wäre ja noch immer sehr gespannt auf Stammbäume
Ok, dann mach ich das erst mal provisorisch auf die simple Art. Welche Familie(n) interessieren dich denn so sehr?

Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Könntest Du bitte nachschauen,wenn Du das nächste Mal spielst *liebguck*?
Mach ich
Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Aber sicher lohnt sich die Veröffentlichung !
Naja, es soll ja schon auch was Neues und halbwegs witzig sein. Ich schau's mir mal an.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 21:04   #165
Frostwyrm
Member
 
Benutzerbild von Frostwyrm
 
Registriert seit: Nov 2004
Geschlecht: w
Alter: 31
Stammbäumebekommt man mit Ahnenblatt recht gut hin, die Software habe ich schonmal für Stammbäume genutzt.
Welche Familie mich interessiert? Hm...
Fang einfach mit einer deiner Großfamilien an, ich könnte mich da eh nicht entscheiden
__________________


Frostwyrm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 11:53   #166
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Könntest Du bitte nachschauen,wenn Du das nächste Mal spielst *liebguck*? Ich kann sie nämlich bei mir nicht finden,es muss wohl ein Stuffpack sein,da ich die grossen EPs alle habe.
Die "Frisur" ist aus Küche & Bad Accessoires, aber die Brille scheint aus Gute Reise zu sein.

Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Aber sicher lohnt sich die Veröffentlichung !
Stimmt. Kommt demnächst

Zitat:
Zitat von Frostwyrm Beitrag anzeigen
Stammbäumebekommt man mit Ahnenblatt recht gut hin, die Software habe ich schonmal für Stammbäume genutzt.
Welche Familie mich interessiert? Hm...
Fang einfach mit einer deiner Großfamilien an, ich könnte mich da eh nicht entscheiden
Danke für den Link! Hab mal angefangen, die Gustafssons damit zu erforschen. Ist abartig, die sind tatsächlich mit fast allen Familien in Micville verwandt. Sind irrwitzig viele Namen, drum dauert's noch ein wenig. Muss ja zwischendurch noch andere Sachen machen.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)

Geändert von Michalis (30.12.2008 um 12:04 Uhr)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 18:16   #167
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Die "Frisur" ist aus Küche & Bad Accessoires, aber die Brille scheint aus Gute Reise zu sein.
Vielen Dank für Deine Antwort . Küche und Bad habe ich leider nicht. Ich bin mir noch nicht sicher,ob es sich lohnt,das Stuffpack zu kaufen. Aus GR? Da habe ich offenbar nicht genau hingeschaut.

Zitat:
Zitat von Michalis
Stimmt. Kommt demnächst
!
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 22:14   #168
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Schon fertig: das ist Jackies Leben. Recht kurz. Ihr Leben und damit auch die Story. Eigentlich sollte mal was Dramatisches passieren, aber seht selbst: "Unkontrolliert"

Richie Poorman habt ihr ja schon mal gesehen, mit ihm geht es los:



Auch wenn die Geschichte nicht gerade lieb und nett ist, hoffe ich, dass ihr sie trotzdem mögt.

Guten Rutsch ins Neue Jahr und
LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 00:30   #169
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Hallo Michalis,
ich habe eben Deine neueste Story gelesen. Das war ja mal ein Experiment! Der dramatische Titel passt auch sehr gut. Wie hast Du das nur durchgehalten ohne massiv einzugreifen? Ich schaffe das nie. Die armen Poormans haben echt kein einfaches Leben und die arme Jackie hat mir richtig leid getan,weil sie oft so traurig war . Sind eigentlich alle Familienmitglieder faul und unordentlich? Bei mir findet sich nämlich ab und zu in total unordentlichen Familien auch ein ordentlicher Sim,der dann sogar freiwillig putzt. Wirst Du die Familie ungesteuert weiterspielen oder sie in der nächsten Generation etwas glücklicher machen ? Ich hoffe,wieder mal von ihnen zu lesen,vor allem bin ich neugierig,wie lange Richie dieses Lotterleben noch durchhält.
Ich glaube,ich sollte auch mal probieren,meine Sims nicht zu steuern,scheint ziemlich spannend zu sein.

Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffe,dass Du auch 2009 Lust hast uns viele Geschichten aus Micville zu erzählen .

Geändert von Dreamchaser (31.12.2008 um 00:33 Uhr)
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2008, 16:08   #170
laliza84
Member
 
Benutzerbild von laliza84
 
Registriert seit: Mr 2007
Ort: irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht: w
Alter: 34
hab nach längerem mal wieder zeit gefunden deine neuen storys zu lesen und finde sie wie das letzte mal auch einsame spitze! ich hab mir n neuen rechner gekauft der grade unterwegs zu mir ist, dank dir hab ich auch jetz so richtig mega lust mir eine tolle nachbarschaft aufzubauen, kanns kaum erwarten!
laliza84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 17:35   #171
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 42
Hallo und ein gutes neues Jahr, Michalis!

Wie kannst du nur immer zweifeln, dass uns eine deiner Geschichten nicht gefallen könnte? Wie immer war auch die "Unkontrolliert" sehr gut!

Es ist einfach bewunderswert, wie du es geschafft hast, bei dem Chaos nicht einzugreifen. Ich bin ehrlich: Ich hätte das nicht gekonnt. Da bin ich wohl zu harmoniesüchtig . Aber zum Lesen war es genial, weil man einen Eindruck davon hatte, was passiert, wenn man die Sims sich selbst überlässt. Gut, du hast das auch noch auf die Spitze getrieben, indem du solche Charaktere sich selbst überlassen hast. Wäre da mindestens ein Sauberkeitsfanatiker dabei gewesen, hätte die Sache wohl anders ausgesehen.

Ganz viel Mitleid für Richie hatte ich auf dem Bild, als Jackie gestorben ist und auch noch Ray das letzte "Vermögen" von 75 $ verloren hat. Und auf dem nächsten Bild ein Schmunzler: Moritz Maler und Jolly, die am Grab von Jackie tanzen! Das sieht so aus, als wollten die beiden irgendeinen rituellen Totentanz aufführen *rofl*. Was hast du eigentlich mit den teuren Dategeschenken vor? Sollen die den Grundstock für den Nachwuchs sein oder kommen die vorerst nicht zum Einsatz, weil sie nicht in die Familie und Geschichte passen?

Und dann bekommt Josephine in das Chaos auch noch Zwillinge! Ich schätze mal, dass die Familie jetzt komplett überfordert sein wird! In was für Verhältnissen die beiden wohl aufwachsen werden...
Ich bin ja gespannt, ob du Ray noch eine Frau gönnst! Vielleicht findet er ja eine nette Kollegin, die zu ihm passen würde...

Dass Richie so lange durchhält, ist ja erstaunlich, unter diesen Bedingungen!

Ich habe diesen Zweig der Poormans total gerne kennengelernt und ihre Geschichte gelesen. Ich hoffe doch schwer, dass man sie wieder sehen wird. Irgendwann.

Lady in Red
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Nachfolgehomepage meiner Hohensteins. UPDATE 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2009, 23:44   #172
Mathilda
Member
 
Benutzerbild von Mathilda
 
Registriert seit: Mai 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 46
hallo michalis,
endlich hab ich auch mal wieder zeit gefunden eine deiner, nun schon sehr zahlreichen, geschichten zu lesen. natürlich erstmal die aktuellste

krass krass, was du da mit der armen familie veranstaltest. übrigens hab ich irgendwann mal getestet, wann endlich der tod durch fliegen "einsetzt". das funktionierte bei mir nur mit hilfe eines defekten putzroboters, der dann den ganzen garten zumüllte. also, damit der fliegenschwarm kommt, braucht man unglaublich viel müll.

aber der müll in der wohnung deiner familie würde mir auch schon lange reichen. coole bilder, zb. das mit den vielen babyflaschen, oder das bild mit dem durchgeknallten vater, der mit dem schrubber kommuniziert, während im hintergrund eine wasserfontaine die wohnung flutet

lachen musste ich bei der stelle mit der familienversammlung im schlafzimmer. nee nee die sims sind immer wieder lustig. und auch noch echt krass: der schlambadatanz am grab! oh man, die habens echt drauf!

am schluss die zwillinge tun mir echt leid, ob die das überhaupt überleben? naja es gibt ja auch noch das heim
vielen dank für die "schöne" geschichte
Mathilda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 12:35   #173
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Wow, so viele nette Kommentare. Vielen lieben Dank euch allen!
Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Sind eigentlich alle Familienmitglieder faul und unordentlich?
Ja, aber das war - wie so vieles - einfach nur Zufall. Sind ja alles Nachkommen, kein Sim wurde hierfür extra erstellt.
Zitat:
Ich glaube,ich sollte auch mal probieren,meine Sims nicht zu steuern,scheint ziemlich spannend zu sein.
Ja, zur Abwechslung ist das echt witzig. Ich spiele die Familie vor allem, wenn ich eigentlich zu müde zum Eingreifen bin. Schau mal in den Projekte-Bereich hier im Forum, da machen manche Leute gleich ein Spielprinzip draus. Da gibt es überhaupt viele interessante Sachen (und Storys!) zu entdecken!

Zitat:
Zitat von laliza84 Beitrag anzeigen
hab nach längerem mal wieder zeit gefunden deine neuen storys zu lesen und finde sie wie das letzte mal auch einsame spitze! ich hab mir n neuen rechner gekauft der grade unterwegs zu mir ist, dank dir hab ich auch jetz so richtig mega lust mir eine tolle nachbarschaft aufzubauen, kanns kaum erwarten!
Ein schöneres Kompliment kann man ja kaum machen. Vielen Dank! Und viel Spaß mit deinen neuen Sims!

Zitat:
Zitat von Lady in Red Beitrag anzeigen
Wie kannst du nur immer zweifeln, dass uns eine deiner Geschichten nicht gefallen könnte?
Naja, ich versuche halt, immer mal was Neues zu zeigen. Und das erhöht das Risiko, dass es auch mal gar nicht ankommt. Die Mörder-Geschichte hat damals auch manche etwas irritiert.

Zitat:
Ganz viel Mitleid für Richie hatte ich auf dem Bild, als Jackie gestorben ist und auch noch Ray das letzte "Vermögen" von 75 $ verloren hat. Und auf dem nächsten Bild ein Schmunzler: Moritz Maler und Jolly, die am Grab von Jackie tanzen! Das sieht so aus, als wollten die beiden irgendeinen rituellen Totentanz aufführen *rofl*.
Gell? Genau diese Zufälle liebe ich eben so an den Sims.

Zitat:
Was hast du eigentlich mit den teuren Dategeschenken vor? Sollen die den Grundstock für den Nachwuchs sein oder kommen die vorerst nicht zum Einsatz, weil sie nicht in die Familie und Geschichte passen?
Letzteres. Die sind quasi die eiserne Reserve, falls irgendwann auch der Kühlschrank gepfändet wird oder so was. Dann werden sie verkauft.

Zitat:
Und dann bekommt Josephine in das Chaos auch noch Zwillinge! Ich schätze mal, dass die Familie jetzt komplett überfordert sein wird!
Na das hoff ich doch. So passt es in die Story.

Zitat:
Ich bin ja gespannt, ob du Ray noch eine Frau gönnst! Vielleicht findet er ja eine nette Kollegin, die zu ihm passen würde...
Der Depp findet bisher einfach keine. Und zur Arbeit geht er ja auch nicht immer. Aber welche Frau bei Verstand würde da auch wohnen wollen?

Zitat:
Dass Richie so lange durchhält, ist ja erstaunlich, unter diesen Bedingungen!
Manche Sims sind extrem zäh. Wie gesagt, ich wollte was Dramatisches. Klappt aber nicht so. Verstehe überhaupt nicht, wie manche Leute hier im Forum mit ihren Sims nicht klarkommen. Meine überleben fast von ganz allein. Ohne Hacks. (ich lass sie halt nicht verhungern, das ist mir zu krass)

Zitat:
Zitat von Mathilda Beitrag anzeigen
krass krass, was du da mit der armen familie veranstaltest.
Du musst reden, in deinen Geschichten geht's ja wohl erheblich dragischer zu. Drum find ich die ja so gut

Zitat:
also, damit der fliegenschwarm kommt, braucht man unglaublich viel müll.
Ja, das gehört zu den Dingen, die auch noch nie hatte. Aber mal gerne selbst erleben würde. In Micville natürlich.

Zitat:
am schluss die zwillinge tun mir echt leid, ob die das überhaupt überleben? naja es gibt ja auch noch das heim
Auch das Abholen der Kinder durch das Sozialamt ist noch nie vorgekommen in meiner Stadt. Und das in vier Jahren und bei so vielen Familien. Mir rätselhaft, wie andere damit Probleme haben können. Wahrscheinlich vermeide ich's auch "unbewusst", weil ohne Nachkommen die Geschichte nach dem Tod des letzten Bewohners einfach verschwindet.

Also noch vielen Dank an alle. Blöderweise ist mein Urlaub nun vorbei und hab nicht mehr so viel Zeit. Aber natürlich kommen noch mehr Geschichten. Irgendwann

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 17:47   #174
spaghetti
Member
 
Benutzerbild von spaghetti
 
Registriert seit: Feb 2006
Geschlecht: w
Hallo Michalis,

erstmal wünsch ich dir noch ein gutes neues Jahr.... wenn auch etwas verspätet Hab auch grad mal Deine neueste Geschichte angeguckt. Mann, mann, mann... zu was die Sims so alles "fähig" sind ist echt erstaunlich. Und Deine Geduld mit denen ist ja wohl auch grenzenlos *g*. Ich verzweifel immer schon wenn höchstens 2 Flaschen auf dem Boden vor sich hinschimmeln. Spätestens dann MUSS ich eingreifen.
Wie immer ne sehr unterhaltsame Geschichte!!! Freu mich auf ganz viele mehr von Dir!
LG
spaghetti
__________________
spaghetti´s häuser (update: 24.03.2013 "Chateau Noisy")
spaghetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 00:18   #175
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Ja, aber das war - wie so vieles - einfach nur Zufall. Sind ja alles Nachkommen, kein Sim wurde hierfür extra erstellt.
Das ist bei mir auch so. Nur manchmal erbt ein Sim eine Charaktereigenschaft von seinen ordentlichen Grosseltern,obwohl die Eltern unordentlich sind. Der fällt dann natürlich auf,weil er freiwillig putzt und beim duschen keine Pfützen hinterlässt .

Zitat:
Zitat von Michalis
Schau mal in den Projekte-Bereich hier im Forum, da machen manche Leute gleich ein Spielprinzip draus.
Meinst Du z.B.das BigBrother-Projekt? Als es gestartet wurde,habe ich es längere Zeit mitverfolgt,aber als dann die ersten Sims verhungerten,konnte ich es nicht mehr mitansehen. Und mir taten die Babies und Kleinkinder schrecklich leid,wenn die auf dem Fussboden lagen oder stundenlang in ihren Bettchen weinten. Also jetzt nicht als Kritik am Projekt,denn an und für sich ist die Idee gut,aber die KI der Sims ist leider nicht so toll . Da könnte ich gar nicht daneben sitzen ohne einzugreifen.
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2009, 17:20   #176
Willlow08
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Simsville
Geschlecht: w
Alter: 46
Hihi, was für ein Chaos. War mal wieder sehr unterhaltsam zu lesen. Und war wirklich lustig zu sehen,was für eine Unordnung die Sims anrichten. All die Babyflaschen auf dem Boden!
Dazu noch passend vergammelte Fliesen in Bad und Küche,richtig gut. Als der neue Herd kam hat er sich richtig von den verschmutzten Schränken abgehoben, sich aber bald der Umgebung angepasst
*grins*
Und dann noch der Müll neben dem Abfalleimer und der Mülltonne. Ich glaube, so eine unordentliche SimsWohnung habe ich noch nicht gesehen.
War wirklich interessant zu lesen, was die Sims alles in dieser Umgebung getrieben haben. Und zum Schluß noch Zwillinge! Ich freu mich schon auf viele weitere Geschichten, Deine sind immer so unterhaltsam zu lesen.
Willlow08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2009, 10:41   #177
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
Hallo & ein frohes neues Jahr !!!!!!!!!
Denk nicht das du mich als Story-Leserin wieder los geworden
bist ;-). War nur drei Wochen im Urlaub und dann noch mal nen bisschen krank und zu Hause (und was hab ich da gemacht ...? Klar- gesimst wie ....öööh...ohne ende!). Aber nun hat mich die Arbeit und das web ja wieder.
Boooh wie fleissig ! Ich werde mir die neuen Geschichten nach und nach in aller ruhe ansehen, freue mich schon drauf (is nich nu schon Mittach ??? neee wohl nich. mistundverdammt. dann später!)
Hah, ich guck im übrigen auch schon auf den Kalender - is ja gar nicht mehr sooo lange bis zu Sims3 .... bin langsam schon gespannt. Hoffe nur nach wie vor das ich den heimischen Zock-PC nicht extra dafür ans Inet binden muss... na abwarten. Das Equipment ist für den Notfall ja schon da. Kann also nix schiefgehen.
so. Kommi zu Story (mal sehen was als erstes fällig ist) evt. später oder morgen...
LG
vanLuckner
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 19:58   #178
jesslu
Member
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Bonn
Geschlecht: w
Alter: 31
auch ein gutes neues Jahr von mir (etwas spät, aber besser als nie)

und wow,ne chaos geschichte.
ich find das mit den milieus, oder der gegend des sozialen brennpunktes echt gut. vor allem ist es so klischeehaft in dieser familie. viele kinder, kein guter job, schmutziger haushalt, die familie macht was sie will ...
echt interessant, ich bin gespannt, die armen zwillinge ...

grüße
jesslu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 23:41   #179
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Also ich kann mich nur immer wieder ganz herzlich bei euch bedanken. Eure Kommentare motivieren mich, immer wieder in den Tiefen meiner Nachbarschaft nach unveröffentlichten Geschichten zu suchen. Und ich hab auch noch eine gefunden:

Eigentlich ist es die Gründung der Famile Poorman, doch bald wollte ich eben Sims mit asiatischen Augen...




Viel Spaß mit "Klein-Asien"!


LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2009, 15:41   #180
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Frostwyrm Beitrag anzeigen
Stammbäumebekommt man mit Ahnenblatt recht gut hin, die Software habe ich schonmal für Stammbäume genutzt.
Welche Familie mich interessiert? Hm...
Fang einfach mit einer deiner Großfamilien an, ich könnte mich da eh nicht entscheiden
Danke für den Tipp! Ich hab das mal versucht: Ahnentafel Lars Gustafsson

Sind noch lange nicht alle Verwandten dieses Sims, vermutlich wären es weit über 100. Ist mir ehrlich gesagt zu mühsam, das so weiter zu machen. Soviel bringt das nun auch wieder nicht. Und so wichtig finde ich es auch nicht. Da nutze ich die Zeit lieber im Spiel.

Und ab 19.Februar werde ich mich natürlich intensiv mit Sims 3 beschäftigen. Auch wenn mir die Neuen optisch noch immer nicht gefallen wollen. Den neuesten Infos zufolge kann man aber damit auch weiterhin so spielen, wie ich es gewohnt bin. Bin gespannt.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2009, 19:54   #181
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Danke für den Tipp! Ich hab das mal versucht: Ahnentafel Lars Gustafsson
Was für eine Ahnentafel! Ich stelle fest, dass wir noch lange nicht alle Sims kennen. Und doch tauchen in den Geschichten immer wieder Namen von Sims auf, die man schon gehört hat.

Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Und ab 19.Februar werde ich mich natürlich intensiv mit Sims 3 beschäftigen. Auch wenn mir die Neuen optisch noch immer nicht gefallen wollen. Den neuesten Infos zufolge kann man aber damit auch weiterhin so spielen, wie ich es gewohnt bin. Bin gespannt.

LG Michalis
*schluck*. Das war das Allererste, das ich gemacht habe, als ich das gelesen habe. Ich weiß ja, wie es ist, wenn man ein neues Spiel testet, wieviel Zeit sowas in Anspruch nimmt. Ich schätze, wir werden einige Zeit kein Update aus Micville bekommen. Hach, dabei hat man sich gerade so schön an deine Nachbarschaft gewöhnt! Zur Not werde ich eben das wieder machen, was ich jetzt zwischen dem vorletzten und letzten Update gemacht habe: Einfach in den alten Geschichten stöbern! Im Ernst, es war sehr inspirierend, ich habe mir dann einen jungen Farmer erstellt, der mit Nachnamen "Loser" heißt. Der soll nun zuerst einmal der Chaot in Person sein, muss sich aber selbst versorgen, ohne Job. Gerne darf er auch Kinder haben, aber vorerst keine Frau. Eine Nachbarin, die sich ihm vorgestellt hat, findet er schon recht attraktiv. Die Gute ist die Frau von Bernd Braun (Babsis 3. Sohn), eine NPC. Bernd und sie haben gerade erst geheiratet. Und ich denke ernsthaft darüber nach, dass sie mit dem chaotischen Loser eine Affäre hat, aus der dann auch ein Kind entsteht (und ich bin doch eigentlich so harmoniesüchtig! Und nun wird Babsis 3. Sohn zum gehörnten Ehemann). Außerdem habe ich noch vor, ein Paar zu erstellen, dass aus einem anderen Land kommen soll (Marokko vielleicht, oder auch Asien). Micville ist echt inspirierend!

So, nun aber zu deiner neuen Geschichte.

Die hat mich wieder sehr angesprochen, weil dieser rote Faden --> asiatische Familie, die ganze Zeit irgendwie vorhanden war. Dann natürlich auch der Ausbau des Hauses im Laufe der Zeit in ein schönes, japanisches Haus, was übrigens super geworden ist! Auch sehr schön war, dass man immer wieder nun die Gründer der neuen Familienzweige kennengelernt hat, wie z. B. Sallys Sohn Larry, der zum Teil der Schweden wurde oder auch Mitsubishi, die sich in Kamasutra verliebt, was man ebenfalls schon gelesen hat.

Welch Schreck, als Mai Lin nach der Geburt ihres Kindes stirbt! Die arme Tamila, die nie ihre Mutter kennengelernt hat.

Der Urlaub der Tokios war sicher sehr schön, sie haben ja recht viel gemacht, und das, obwohl Mitsubishi schwanger ist. Ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass schwangere Sims nicht gerade leicht zu spielen sind im Urlaub, deshalb mache ich das schon fast nicht mehr. Aber wie du ja geschrieben hast, wenn sie den Koffer noch so lässig als Sonnenschutz nehmen kann, ist sie wohl noch nicht so geschwächt....

Deine Kommentare waren wieder super zu den Bildern!

Und ich hoffe wirklich, dass wir noch ab und zu etwas aus Micville hören werden!

Lady in Red
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Nachfolgehomepage meiner Hohensteins. UPDATE 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 13:05   #182
jesslu
Member
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Bonn
Geschlecht: w
Alter: 31
Ein schönes Haus, da bin ich ja gespannt, wie sich die Familie entwickelt hat.
Der Vorgarten, ich hab es noch nie geschafft, dass der so aussieht, passt aber zum Gesamtbild. Ich sollte mir mal überlegen auch einen Garten verwildern zu lassen ...
ok, und jetzt hab ich den Überblick verloren, hilfe, als die beiden Schwestern das tolle Haus bewohnten, die eine wieder auszog, dann zwei(?) hinzukamen aus der Familie ... und wer wohnt da jetzt, ich hab echt den Faden verloren ...
ok Mai Lin wohnt noch da ... und sie stirbt als frisch gebackene Mutter, schade, aber wenigstens hat sie das Baby noch bekommen
Die Familie ist echt schön, vor allem das asiatische an ihnen. Das Haus ist auch total toll, find ich schön. Vlt mach ich auch mal so ne Familie, die nur asiatisch ist, du hast mich gerade inspiriert ...!!!
Schwärm, die Einrichtung

gruß
jesslu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 17:11   #183
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen

Und ab 19.Februar werde ich mich natürlich intensiv mit Sims 3 beschäftigen. Auch wenn mir die Neuen optisch noch immer nicht gefallen wollen. Den neuesten Infos zufolge kann man aber damit auch weiterhin so spielen, wie ich es gewohnt bin. Bin gespannt.

LG Michalis

Hihihi, dann gibts bald "Geschichten aus Micville 2"

Nun mal zur Geschichte "Klein-Asien":
Ist eine super Geschichte geworden.
Bei den Namen hab ich manchmal nen Lachkrampf bekommen wie z.B. Mitsubishi oder Yamaha^^
Der Oberhammer war aber Kamasutra
Ich bin mal auf die nächste Geschichte gespannt.

EDIT: Ich hätte ne Idee:
Hab letzens mal ein bisschen in deiner Homepage gestöbert, da bin ich auf diesen Satz getossen: "Die Bettlergasse, wo sogenannte sozial schwache Familien leben. In der Ruine soll angeblich ein Maxis-Einwanderer mit seinem Hund hausen."
Jetzt will ich aber mal wissen, welcher Maxis Sim in dieser Ruine wohnt und wie das Grundstück aussieht.
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 21:26   #184
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
SO, nun aber:
ich schreibe jetzt nicht zu allen Storys ime inzelne oder en Detail was, da werd ich nämlich nie fertig und du müßtest ewig lesen.
Insgesamt: ich hab mich sehr gefreut so viel zu gucken zu haben, habe sie alle verschlungen und durfte auch wieder herzhaft lachen. "Kamasutra" - also wirklich, was hat dich denn da geritten ? Wobei ich Yamaha auch einfach zum Brüllen fand. Fehlt nur noch Kawasaki (oder gabs den/die auch...? es waren so viele Namen, man möge mir verzeihen.)
Auch meine Sims finden ja mal keine Zeit für Gartenarbeit, aber der Vorgarten schlägt wirklich alles. Er wird nur noch von der Küche voller vergammelter Babypullen getoppt
Was hast du denn mit der Armen angestellt, das sie direkt nach der Geburt den Löffel abgeben mußte ? Ach ja, das Schicksal mancher Sims ist hart...
Ha, unkontrollierte Rentner sind VERDAMMT zäh, da kann ich ein Lied von singen ! Aber witzig, was die dann so von alleine machen. Oder eben auch nicht.
Nur noch eines zum Schluss: Bitte weitermachen !!!
LG
vanLuckner

PS: schließe mich Sebastian an - was ist denn mit dem Ruinen-Bewohner ... ?
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2009, 23:29   #185
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Lady in Red Beitrag anzeigen
Micville ist echt inspirierend!
Du machst mich glücklich, genau das will ich ja erreichen. Mit Babsi Braun hab ich damals (wie so viele Anfänger) auch "geübt", bevor ich Micville gegründet hab.
Zitat:
Welch Schreck, als Mai Lin nach der Geburt ihres Kindes stirbt! Die arme Tamila, die nie ihre Mutter kennengelernt hat.
Da war echt keine Absicht, sondern einer dieser Zufälle, die ich (fast) immer einfach "hinnehme" und in die Story einbaue.

Zitat:
Der Urlaub der Tokios war sicher sehr schön, sie haben ja recht viel gemacht, und das, obwohl Mitsubishi schwanger ist.
Nee, nich wirklich. Diesen Stress mit zwei Knackern, einem Teenie und einer Schwangeren im Urlaub tu ich mir so schnell nicht wieder an. Die Bürfnisbalken benehmen sich so extrem unterschiedlich. Und alle sind ständig hungrig trotz regelmäßiger Mahlzeiten.

Zitat:
Und ich hoffe wirklich, dass wir noch ab und zu etwas aus Micville hören werden!
Das ist nicht auszuschließen Vielen Dank für deinen langen und wieder sher motivierenden Kommentar.

Zitat:
Zitat von jesslu Beitrag anzeigen
Der Vorgarten, ich hab es noch nie geschafft, dass der so aussieht, passt aber zum Gesamtbild.
Dabei ist der noch nicht mal der Schlimmste, habe mindestens einen noch viel extremeren Fall
Zitat:
ok, und jetzt hab ich den Überblick verloren, ...
Passiert mir selbst auch öfter. Drum schreib ich das ja immer alles auf.

Zitat:
Vlt mach ich auch mal so ne Familie, die nur asiatisch ist, du hast mich gerade inspiriert ...!!!
Schwärm, die Einrichtung
Juhu! Noch jemand! Vielen Dank!!!

Zitat:
Zitat von Sebastian W Beitrag anzeigen
Hihihi, dann gibts bald "Geschichten aus Micville 2"
Auch nicht auszuschließen Hängt davon ab, ob Sims 3 gut genug ist. Und von den technischen Möglichkeiten, solche Geschichten aus dem Spiel in eine Homepage umzuwandeln. Bin da aber zuversichtlich.

Zitat:
Ist eine super Geschichte geworden.
DANKE!
Zitat:
EDIT: Ich hätte ne Idee:
Hab letzens mal ein bisschen in deiner Homepage gestöbert, da bin ich auf diesen Satz getossen: "Die Bettlergasse, wo sogenannte sozial schwache Familien leben. In der Ruine soll angeblich ein Maxis-Einwanderer mit seinem Hund hausen."
Jetzt will ich aber mal wissen, welcher Maxis Sim in dieser Ruine wohnt und wie das Grundstück aussieht.
"Schaun ma mal", hochdeutsch: Wir werden sehen. Irgendwann. Bald. Vielleicht.

Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
SO, nun aber:
ich schreibe jetzt nicht zu allen Storys ime inzelne oder en Detail was, da werd ich nämlich nie fertig und du müßtest ewig lesen.
Insgesamt: ich hab mich sehr gefreut so viel zu gucken zu haben, habe sie alle verschlungen und durfte auch wieder herzhaft lachen. "Kamasutra" - also wirklich, was hat dich denn da geritten ? Wobei ich Yamaha auch einfach zum Brüllen fand. Fehlt nur noch Kawasaki (oder gabs den/die auch...? es waren so viele Namen, man möge mir verzeihen.)
Freu mich genauso über kurze Lobeshymnen. Und die hier ist doch lang. Vielen Dank!

Zitat:
Was hast du denn mit der Armen angestellt, das sie direkt nach der Geburt den Löffel abgeben mußte ? Ach ja, das Schicksal mancher Sims ist hart...
Wie gesagt, das war keine Absicht. Die Arme war zusätzlich krank. Verhungert ist sie jedenfalls nicht.

Zitat:
Ha, unkontrollierte Rentner sind VERDAMMT zäh, da kann ich ein Lied von singen ! Aber witzig, was die dann so von alleine machen. Oder eben auch nicht.
Stimmt. Und es ist zur Abwechslung zwischendurch so angenehm stressfrei, einfach nur zuzugucken und ab und an ein Foto zu machen.
Zitat:
Nur noch eines zum Schluss: Bitte weitermachen !!!
LG
vanLuckner

PS: schließe mich Sebastian an - was ist denn mit dem Ruinen-Bewohner ... ?
s.o. Wie könnte ich mich derart massiver Nachfrage entziehen? Kommt, sobald ich etwas Zeit hab...

Bin ja mal gespannt, wie schnell es hier (im ganzen Sims 2-Bereich) ruhig wird, wenn "die Neuen" erst mal da sind... Ein paar Sachen mit "den Zweiern" hab ich aber auf jeden Fall noch "in Planung"...

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 22:52   #186
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
...ich mach schon Kreuzchen im Kalender...aber ich glaub die 2er Sims werden noch länger laufen. Auch bei mir, jetzt, wo ich endlich alle EP`s hab werden mir Sims ohne den ganzen Zusatzkram wohl etwas fad vorkommen.
Na dann warte ich mal hoffnungsvoll auf die Ruinen-Story
LG
vanLuckner
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 14:26   #187
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
So, auf vielfachen - äh: zweifachen - Wunsch hier also die Geschichte über den Mann in der Ruine:

Der Landstreicher




Wie ihr schnell merken werdet, habe ich ausnahmsweise mal einen Zufall nicht zugelassen und bin ohne zu speichern aus dem Spiel gegangen. Sonst gäbe es diese Story ja auch nicht.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 16:27   #188
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
...und wie nennt man so was..? Prompte Bedienung !
Ich bewundere dich, das du das so lange aushälst, den armen Kerl im Elend leben zu lassen . Haha, es schneit auf sein Bett ! Oh mann. Ein echt hartes Leben hat der arme Tim. Aber wenigstens findet er ein paar Freunde.
Schön fand ich auch, wie er da durch das Nobel-Hotel streift und überall mal probeliegt. Ist aber so verständlich, wenn man sein eigenes Bett bedenkt.
Ach und ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten (ja, wenn man deine Geschichten kennt, sind sie das) gabs dann auch noch zwischendurch...
Danke schön für eine weitere tolle Story !
(Das ich deinen Stil mag, weißt du ja inzwischen )
LG
vanLuckner
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 17:10   #189
Frostwyrm
Member
 
Benutzerbild von Frostwyrm
 
Registriert seit: Nov 2004
Geschlecht: w
Alter: 31
Ah.
Der Herr Rosengarten samt Hund lebt also in diesem verwilderten Haus.
Die Story weicht tatsächlich etwas von deinen anderen ab, das macht sie aber nicht uninteressanter
__________________


Frostwyrm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 17:38   #190
Yemalla
Newcomer
 
Registriert seit: Jun 2008
Geschlecht: w
Hallo Michalis!

Nach einer längeren „kommentarlosen“ Phase muss ich doch mal wieder was schreiben. Vorsicht, könnte lang werden!

Der Landstreicher

Hihi, ich hab mir schon gedacht, dass es sich dabei um diesen Tim Rosen...(?) und seinen Hund handelt. Ich hab den bei mir nie integriert, aber von der Maxis-Vorgeschichte her hätte ich mit einer völlig anderen Story gerechnet. Umso interessanter zu sehen, was du aus den beiden „herausgespielt“ hast.
Die Ruine find ich klasse, sieht total authentisch aus. Ist da wirklich das Geld ausgegangen, oder was ist passiert? Die Umgebungswerte von Tim müssen ja ständig im Keller gewesen sein! Aber sag mal, jetzt wo AL draußen ist, kann die Stadtverwaltung von Micville dem armen Kerl nicht zu einer günstigen Sozialwohnung verhelfen? Sozusagen als Starthilfe für ein bürgerliches Leben? Weil der nächste Winter kommt doch bestimmt…

Klein-Asien

Ohhhh, so ein schönes Haus! Könntest du davon noch ein paar mehr Fotos auf die Homepage stellen (bei „Häuser“ oder so)? Bittebitte?
Aber die asiatischen Sims sind dir auch gut gelungen, Tamahito Tokio und Wong hast du doch selbst erstellt, oder? War das schwer mit den Gesichtszügen? Weil ich will jetzt natürlich auch asiatische Sims haben .
Du schreibst, dass Tamahito mit 76 in einem fast schon biblischen Alter ist. Wie alt ist denn der älteste Sim von Micville, weißt du das zufällig? Ich spiele erst seit ca. einem Jahr, daher hab ich noch nicht soviel Erfahrung mit Knackern und Lebenszeiten.
Und dass diese Familie Urlaub in Takemizu Village macht ist ja perfekt, da passen sie so richtig hin. Aber schade, dass sie keine Einheimischen kennen gelernt haben, zum Beispiel eine Freundin für Yamaha, die eingeheiratet werden könnte.

Unkontrolliert

Das ist ja ’ne chaotische Story bzw. eine chaotische Familie! Aber gerade deswegen auch superspannend. Eigentlich wollte ich auch immer mal eine Familie spielen, bei der nicht alles perfekt ist (toller Job, genug Geld, brave Kids…), aber ich hab’s irgendwie vergessen. Deine Geschichte hat mich jetzt dazu inspiriert, das mal auszuprobieren. Ich will auch mal Sims die im Müll wühlen, sich Lampenschirme aufsetzen oder eine Lebensmittelvergiftung haben! Also danke für die Spielidee, wenn mein PC in Ordnung wäre, würde ich jetzt sofort losspielen!


Deine Geschichten werden immer besser, nicht nur die Fotos, auch die ganzen Details die du im Text einfügst, so dass man sich richtig in die Familiengeschichte hineinversetzen kann und die Story lebendig wird.
Und danke auch für die Grundrisse, ein paar der Häuser würde ich nämlich auch gerne nachbauen.

LG und bis zur nächsten Story!
Yemalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 23:18   #191
Chaostheorie
Member
 
Benutzerbild von Chaostheorie
 
Registriert seit: Jun 2008
Geschlecht: w
Bei mir war Tim vielfacher Familenvater, ich konnte mir gar nicht angucken wie grausam er von dir behandelt wurde
Abgesehen davon das Tim so einfach wohnt, scheint er ja doch glücklich gewesen zu sein. Er hatte Freunde und ein paar Dates. Also soooo grausam wars dann auch wieder nicht.
Die Ruine sieht sehr echt aus. Könnte man ja auch mal bauen...
LG
__________________
Let me think about it
Chaostheorie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 19:31   #192
Willlow08
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Simsville
Geschlecht: w
Alter: 46
Hallo Michales
Deine Geschichten sind mal wieder richtig gut! Und so inspirierend für das Spielen mit den eigenen Sims.
Das Haus in der Geschichte "Klein-Asien" sieht wunderschön aus! Und ich finde es so interessant, immer mehr von den Familien-Zusammenhängen zu lesen. Danach habe ich gleich nochmal "Das Mädchen-Förderhaus" gelesen, da ein paar Sims bereits dort Erlebnisse hatten.
Hihi, die Ruine in der Geschichte "Der Landstreicher" ist auch so gut
Die Holzbadewanne, die schmutzigen Fliesen, der alte Ofen ... und Schnee auf dem Bett! Alles wirklich ruinenhaft.
Ich finde es so nett, als Tim durch das noch nicht eröffnete Hotel wandert und sich alles ansieht, die Betten ausprobiert ...
Oh, das Freizeitcentrum, das hat eine wirklich ansprechende Einrichtung, sieht richtig gut aus.
Ich finde es auch so faszinierend, dass die Sims, die man auf den Gemeinschaftsgrundstücken bei Dir trifft oft eigene, gespielte Sims sind und keine NPCs. Und es ist so interessant zu wissen, ach ja, das ist ja der Verwandte von ....

Mal wieder sehr interessante Geschichten, die schön zu lesen waren, so wie sie alle sind. Oft schaue ich auch nochmal in die alten Geschichten rein. Habe z.B. auch gerade noch mal die Erzählungen der beiden Familien in den Doppelhaus-Hälften gelesen

Und ich hoffe auf viele weitere Geschichten
Willlow08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 21:24   #193
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Uiii, so viele nette Kommentare! Freu!

Die Geschichte hatte ich so schnell parat, weil ich sie sowieso noch bringen wollte.

Und macht euch keine Sorgen um Tim Rosengarten, dem geht es (erstaunlicherweise) bestens. Er friert manchmal ein wenig, aber das zeigt er nicht (nur seine Temperatur-Anzeige). Und ich "quäle" keine Sims, ich richte mich (meist) nach ihren Wünschen. Ok, mal abgesehen vom unkontrollierten Richie Poorman und ...

Tim hat eben nur im Frühling etwas Sehnsucht nach ein wenig Romantik. Sonst interessiert er sich eh nicht für andere Sims. Auch Luxus ist nicht sein Ding. Mehr Sorgen macht da schon sein Hund Tom, weil er weder Tierfutter noch Sims-Essen anrührt, bis seine Hunger-Anzeige fast feuerrot ist. Bisher hat er es aber immer im letzten Moment doch noch gepackt.

Die beiden müssen jetzt eh warten, bis sie wieder dran sind. Bin gerade an einer völlig anderen Geschichte dran, die ich aber noch ein Stück weiter bringen will, bevor ich sie euch zeige.

Yemalla () hatte noch ein paar Fragen, die ich mit Vergnügen beantworte:

Zitat:
Zitat von Yemalla Beitrag anzeigen
Die Ruine find ich klasse, sieht total authentisch aus. Ist da wirklich das Geld ausgegangen, oder was ist passiert? Die Umgebungswerte von Tim müssen ja ständig im Keller gewesen sein! Aber sag mal, jetzt wo AL draußen ist, kann die Stadtverwaltung von Micville dem armen Kerl nicht zu einer günstigen Sozialwohnung verhelfen? Sozusagen als Starthilfe für ein bürgerliches Leben? Weil der nächste Winter kommt doch bestimmt…
Nö, das Geld ist nicht ausgegangen, ich hab erst die Ruine gebaut und die beiden dann in der Familientonne entdeckt, als ich einen passenden Sim erstellen wollte. Allerdings hat Tim tatsächlich kein Geld mehr. Die Sozialwohnungen sind leider noch in Bau. Sollten sie je fertig werden, ist das aber eine super Idee!

Zitat:
Ohhhh, so ein schönes Haus! Könntest du davon noch ein paar mehr Fotos auf die Homepage stellen (bei „Häuser“ oder so)? Bittebitte?
Aber die asiatischen Sims sind dir auch gut gelungen, Tamahito Tokio und Wong hast du doch selbst erstellt, oder? War das schwer mit den Gesichtszügen? Weil ich will jetzt natürlich auch asiatische Sims haben .
Ok, die Bilder vom Haus kommen auf die To-do-Liste . Dauert aber noch ein Weilchen. Diese beiden Asiaten habe ich tatsächlich mit den Standard-CAS erstellt, war ganz leicht. Ist ewig her, ich glaube, ich hab einfach die Köpfe durchgeklickt, bis einer asiatische Augen hatte und den dann etwas verändert.


Zitat:
Du schreibst, dass Tamahito mit 76 in einem fast schon biblischen Alter ist. Wie alt ist denn der älteste Sim von Micville, weißt du das zufällig? Ich spiele erst seit ca. einem Jahr, daher hab ich noch nicht soviel Erfahrung mit Knackern und Lebenszeiten.
Das maximale Alter eines Sims ist 84 (unter normalen Umständen und laut Anzeige. Die 24-27 Tage Studium zählen dabei nicht.), auch wenn neuerdings in Zuge der Vorberichterstattung zu Sims 3 immer wieder die Zahl 95 Tage auftaucht. Wie man da drauf kommt, weiß ich nicht. Meiner Meinung nach ist das falsch. Nachdem "kürzlich" mein ältester Sim beim Alterswechsel von 84 auf 85 pünktlich um 18.00 Uhr gestorben ist, habe tatsächlich keine Ahnung, wer jetzt der Älteste ist, geschweige denn, wie alt er ist. Selbst unter guten Bedingungen ist meist nach ca. 73-78 Tagen Schluss. Über 80tägige sind extrem selten.


@Willow: War zwar keine direkte Frage, aber ich sollte es erwähnen: Das Freizeitheim ist von EA (hatte urspünglich ein Satteldach und war ziemlich leer), ich hab's nur umgebaut, weil ich es zu öde fand. Toll, dass du auch die älteren Geschichten (wieder) liest. Die hängen ja auch irgendwie zusammen. Micville ist halt doch ein Dorf, jeder kennt jeden um ein paar Ecken...

Huch, jetzt hab ich euch aber zugetextet.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 21:37   #194
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 42
Hallo Michalis!

Also, deine Ruine sieht ja richtig gut aus (für eine Ruine, meine ich!). Und hier lebt also Tim Rosengarten mit seinem Hund. Bei mir ist Tim auch glücklich verheiratet (mit Babsi Braun, sie ist inzwischen Knacker, aber ich spiele die Brauns einfach viel zu selten, deshalb gibt es sie auch noch...).

So stellt man sich wirklich einen Landstreicher und Obdachlosen vor, z. B. wie sich Tim an dem Ofen wärmt und Fische fangen muss, um zu überleben. Welch Schreck, als er dann verbrannt ist! Ich bin froh, dass du diesmal eine Ausnahme gemacht hast und ohne zu speichern das Spiel verlassen hast , denn so ging diese Geschichte weiter.

Das Hotel sieht von außen ja richtig gut aus, und auch drinnen gibt es die eine oder andere Annehmlichkeit, zumindest für so eine arme Seele wie Tim. Und wirklich: Man kennt jetzt echt schon einige deiner Sims, wenn sie auf Gemeinschaftsgrundstücken auftauchen! Tja, Tim hat mit den Frauen ja wirklich Pech. Dabei wäre es doch schön, wenn er auch mal Glück im Leben hätte.

Wieder ein sehr schöner Einblick nach Micville!

Ich bin ja auch gespannt, ob wir dann, wenn du dann Sims 3 hast, auch wieder Geschichten für deine Leserschaft online stellst. Obwohl, das könnte gefährlich für mich werden, denn du würdest es bestimmt schaffen, mich für das Spiel noch zu begeistern .

Lady in Red
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Nachfolgehomepage meiner Hohensteins. UPDATE 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2009, 23:45   #195
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
Ach, by the way: wegen dem Hund, der immer fast verhungert: ist bei einer meiner Katzen auch so. Ich hab festgestellt, das sich der Futternapf von ganz allein in einen 45°-winkel dreht und dann meint das Tier, es käme da nicht dran. Einmal im Kaufmodus "geradegerückt" und schon gehts ans Fressen.....evt.bei dir auch ?
Aber vorerst läßt du ihn ja ruhen, ist dann wohl nicht so wichtig.
LG
vanLuckner
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2009, 16:37   #196
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Hi Michalis,
vielen dank, dass du diese Geschichte mal zeigst.

Erstmal ein großes Lob: Das Haus, ne nennen wir es lieber Ruine^^, ist wirklich super geworden. Respekt! (Das mir sowas nie einfällt )

Meinen Tim Rosengarten geht es eigentlich ganz gut. Bei mir lebte er zu Anfangszeiten mit seinem Hund in einen schönen Haus in der Wüste von Bluewater (so heisst meine Nachbarschaft) bis ich ihn kaum noch gespielt habe. Jetzt lebt Tim in der Bluewater Kaserne und schliesst seine Ausbildung bald ab und dann zieht er auf den richtigen Stützpunkt auf Classen Island, wo er dann bleibt bis er ein Knacker wird. Seinen Hund musste er leider abgeben, da die Kaserne nicht gerade Tierfreundlich ist.

Nun zur Geschichte:
Hoho, dem Tim ist aber viel passiert. Wenn du gespeichert hättest, wäre das aber ne sehr kurze Geschichte geworden.
Ist Tim denn niemals erfroren? Er pennt ja theoretisch unter freien Himmel.
In meiner Nachbarschaft wohnen auch einige Obdachlose, obwohl Obdachlos kann man die nicht nennen. Die haben mindestens einen Raum, wo es immer warm ist, und dort steht dann das Bett drin. Deine Idee ist gar nicht schlecht. Werde ich auch mal versuchen.

Oder ne Idee wäre noch, Tim versucht das Haus wieder aufzubauen und mal zu renovieren, wenn das Geld wieder etwas flüssiger ist.
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 21:13   #197
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Huch, jetzt's wird aber Zeit, mal die lieben Kommis zu beantworten:
Zitat:
Zitat von Lady in Red Beitrag anzeigen
Also, deine Ruine sieht ja richtig gut aus (für eine Ruine, meine ich!) ...
Das Hotel sieht von außen ja richtig gut aus, ...
Danke
Zitat:
Tja, Tim hat mit den Frauen ja wirklich Pech. Dabei wäre es doch schön, wenn er auch mal Glück im Leben hätte.
Tja, das ist halt der Nachteil, wenn man wie ich weitgehend das Spiel entscheiden lässt... aber Tim geht es ja (noch) gut dabei.

Zitat:
Ich bin ja auch gespannt, ob wir dann, wenn du dann Sims 3 hast, auch wieder Geschichten für deine Leserschaft online stellst. Obwohl, das könnte gefährlich für mich werden, denn du würdest es bestimmt schaffen, mich für das Spiel noch zu begeistern .
Nun, das hat ja jetzt noch viel Zeit. Außerdem muss Sims 3 es dann erst mal schaffen mich zu begeistern. So sicher bin ich da noch nicht...

Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Ach, by the way: wegen dem Hund, der immer fast verhungert: ist bei einer meiner Katzen auch so. Ich hab festgestellt, das sich der Futternapf von ganz allein in einen 45°-winkel dreht und dann meint das Tier, es käme da nicht dran. Einmal im Kaufmodus "geradegerückt" und schon gehts ans Fressen.....evt.bei dir auch ?
Danke. Das ist es wohl nicht, passiert auch, wenn der Napf frei mitten im Raum steht. Ich denke, es hängt damit zusammen, dass der Hund "Simsessen essen" gelernt hat. Solange er nicht wirklich verhungert, ist es ja nicht wild. Und wenn, dann mach ich halt ein Drama draus

Zitat:
Zitat von Sebastian W Beitrag anzeigen
Hi Michalis,
vielen dank, dass du diese Geschichte mal zeigst.

Erstmal ein großes Lob: Das Haus, ne nennen wir es lieber Ruine^^, ist wirklich super geworden. Respekt! (Das mir sowas nie einfällt )
Ich habe zu danken!

Zitat:
Seinen Hund musste er leider abgeben, da die Kaserne nicht gerade Tierfreundlich ist.
Soso, du hast also auch eine Kaserne . Stimmt, Hunde und Katzen passen da nicht so hin. In meiner gibt es aber inzwischen einen Vogel im Speisesaal, zwecks Charisma-Training.

Zitat:
Ist Tim denn niemals erfroren? Er pennt ja theoretisch unter freien Himmel.
Nö, manchmal steht sein Thermo zwar auf blau, aber eingefroren ist er noch nie. Im Bett scheint es erträglich zu sein.
Zitat:
Oder ne Idee wäre noch, Tim versucht das Haus wieder aufzubauen und mal zu renovieren, wenn das Geld wieder etwas flüssiger ist.
Ja, falls er je zu Geld kommt. Aber wahrscheinlicher ist, dass er irgendwann mit einem anderen Sim zusammen in eine Wohnung oder ein Haus umzieht. Die Ruine kann ich ja dann auch gut in ein Gemeinschaftsgrundstück umwandeln. Als Abenteuerspielplatz für die Teens (*bei Mathilda abguck*).

Vielen Dank für die viele Kommentare. Nur weiter so!

Und ja: es kommt auch irgendwann die nächste Story...

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 17:30   #198
Willlow08
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Simsville
Geschlecht: w
Alter: 46
Hiiii
Ich habe gerade noch einmal die Geschichte mit Julius dem Verführer gelesen und nun wundere ich mich, wie viele verschiedene Familiennamen gibt es eigentlich so ungefähr in Micville und sind alle NPCs aus der Tonne in das Stadtleben eingebaut?
Da gibt es Julius Kohl, die Wandervogels, Stoffels, Tim mit seinem Hund, ...
In den Geschichten finde ich es immer wieder toll, wie abwechslungsreich die Nachbarschaft ist.
Willlow08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2009, 21:24   #199
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Willlow08 Beitrag anzeigen
Hiiii
Ich habe gerade noch einmal die Geschichte mit Julius dem Verführer gelesen und nun wundere ich mich, wie viele verschiedene Familiennamen gibt es eigentlich so ungefähr in Micville und sind alle NPCs aus der Tonne in das Stadtleben eingebaut?
Es gibt ungefähr 25 verschiedene Familiennamen und ein paar der neuesten EA-Familien sind immer noch in der Tonne, der Rest lebt inzwischen irgendwo in Micville. Wie auch so mancher NPC oder genauer gesagt: Townie. Vielen Dank für deinen netten Kommentar.

Inzwischen hab ich drei weitere Häuser auf der Website, auch das der Familie Tokio wie gewünscht.

Außerdem gibt es mal wieder eine neue Geschichte:

Durchschnittsbürger



Es kommen wieder einige Bekannte vor. Die Schmidts sind zwar wirklich recht durchschnittlich, aber ich hoffe, sie machen euch trotzdem ein bisschen Spaß.

LG Michalis

Edit: die Link-"Liste" hab ich auch erweitert. Falls ihr mal was anderes lesen wollt.
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 14:16   #200
dragonfly21585
Member
 
Benutzerbild von dragonfly21585
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 34
Hallo Michalis!

Ich habe mir vorhin deine Geschichten "Durchschnittsbürger" und "Der Landstreicher" durchgelesen und bin begeistert. Dein Schreibstil ist herrlich und ich habe mich beim Lesen köstlich amüsiert.
Ich finde es erfrischend, dass du ohne Downloads spielst. Es macht deine Sims meiner Meinung nach nur noch liebenswerter. Ich habe auch lange Zeit ohne Downloads gespielt und mache es auch heutzutage ab und zu total gerne
Übrigens finde ich es wahnsinnig wie viele Sims du in deiner Nachbarschaft bereits hast! Wow, ich glaube ich würde da ständig den Überblick verlieren ^^'
Ich denke ich werde mich jetzt auf deine Seite verziehen und deine anderen Geschichten verschlingen. Ich habe gerade Zeit und bin gespannt was die anderen Familien bei dir so erleben.

GLG
dragon
__________________
LG dragon
dragonfly21585 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 2
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de