Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Alle anderen Games

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2020, 16:41   #101
Frée
Member
 
Benutzerbild von Frée
 
Registriert seit: Sep 2004
Geschlecht: w
Einen Online-Modus vermisse ich gar nicht und ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht recht vorstellen, wie das funktionieren soll. Hoffentlich ist es nur eine Option, die man nicht nutzen muss.

Ehrlich gesagt bin ich mit Sims 4 ziemlich zufrieden und eigentlich möchte ich gar nicht, dass ein Nachfolger erscheint. Das ging mir auch schon bei Sims 2 so.
Ich würde mir wünschen - und ich weiß, dass wird nicht passieren - dass die Spiele irgendwie kompatibel sind, so dass ich meine Sims 4 Sims in Sims 5 transferieren kann... Als wäre das ganze nur ein großes Update.
__________________
Die Gedanken sind frei...
Team Ponyhof

Geändert von Frée (02.02.2020 um 11:16 Uhr)
Frée ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2020, 00:41   #102
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Frée Beitrag anzeigen
Einen Online-Modus vermisse ich gar nicht und ich kann mir ehrliche gesagt auch nicht recht vorstellen, wie das funktionieren soll. Hoffentlich ist es nur eine Option, die man nicht nutzen muss.

Ehrlich gesagt bin ich mit Sims 4 ziemlich zufrieden und eigentlich möchte ich gar nicht, dass ein Nachfolger erscheint. Das ging mir auch schon bei Sims 2 so.
Ich würde mir wünschen - und ich weiß, dass wird nicht passieren - dass die Spiele irgendwie kompatibel sind, so dass ich meine Sims 4 Sims in Sims 5 transferieren kann... Als wäre das ganze nur ein großes Update.

... oder jedesmal entscheiden, reise ich mit meinen sim zum 4. oder 5. teil, das wäre super
aber wer weiss, wenn sie dieselbe engineer-dings nehmen vielleicht geht das ja dann???? das wäre jedenfalls eine neuerung dies in sich hätte
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.02.2020, 11:42   #103
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
... oder jedesmal entscheiden, reise ich mit meinen sim zum 4. oder 5. teil, das wäre super
aber wer weiss, wenn sie dieselbe engineer-dings nehmen vielleicht geht das ja dann???? das wäre jedenfalls eine neuerung dies in sich hätte

Hallo


Das wäre toll, aber leider wohl nur Wunschdenken. Klasse fände ich es, wenn man seine Familien die man in Sims 4 hat, bei Sims 5 einfach übernehmen könnte und da mit denen weiterspielen, und die nicht wieder alle neu erstellen müßte. Meine Neulings, die meine Familie meines Avatars usw. Wäre da schon toll, wenn ich nicht wieder von vorne anfangen müßte, vom erstellen bis zu meinen Fortschritt. Vor allem mein Avatar den nochmals zu erstellen der mir einigermaßen ähnlich sieht, ob ich das nochmals hinbekomme? Ich bin nicht so gut in Sims nach Vorbild zu erstellen, ich erstelle lieber erfundene Sims. Habe ich bisher auch noch nie bei keinem Simsteil versucht, mich mal zu erstellen. Erst bei Sims 4 habe ich es doch mal versucht.
Darum fände ich das wirklich klasse und einen wirklichen Fortschritt wenn man einfach so alles was man in Sims 4 erstellt, gebaut und erspielt hat, in Sims 5 übernehmen könnte.


Dann gäbe es noch was was ich mir eigentlich schon seit Sims 3 gewünscht habe, das die Babys unterschiedlich aussehen, ich spreche jetzt nicht von Hautfarbe sondern auch schon versch. Gesichtszüge haben und man die Ähnlichkeit der Eltern schon etwas erkennen kann. Auch sollten es nicht alle kleine Glatzköpfchen sein, manche Babys sollten schon einige Häarchen auf dem Kopf haben, ist ja im RL auch so. Die richtige Augenfarbe sollte man schon sehen können. Man sollte die kleinen Windelpupser spazierenfahren und an der Wickekommode wickeln und im Waschbecken/Babywanne baden können. Wenn das Baby auf dem Arm genommen wird, sollte der Sim sich mit dem Baby z.B. auf die Couch setzen können um es dort vielleicht an die Brust zu nehmen oder einfach nur TV gucken und gleichzeitig das Baby zu betüteln. Es sollte dann auch mal im Arm von der Mama, Papa, Oma, Opa einschlafen. Babys sollten auch schon auf ihre Umgebung reagieren können und sich nicht nur melden wenn sie was brauchen. Ein Mobile über den Bett, eine Musik in der Nähe vom Babybettchen usw. Ach ja, nicht mehr diese Wiegen sondern wieder richtige Babybettchen für die Babys, die Kleinkinder sollten aber weiterhin diese Kleinkindbetten haben. Schnuller für die Babys wäre auch noch schön.


Wetter sollte von Anfang an dabei sein (viele Spiele die Wetter im Spiel haben, da ist Wetter gleich dabei), Tiere müßten nicht gleich im Grundspiel sein, aber sollten dann schon im ersten Pack kommen.
Auch sollten von Anfang an im Grundspiel sein: Kleinkinder, Pools, Etagenbetten, Wendeltreppen, Feuerwehr, normale Berufe auch Handwerksberufe, Autos, Fahrräder (auch für Kinder), Dreiräder (für Kleinkinder), Roller, Mofas, Motorräder. Es sollte wieder so leicht wie bei Sims 2 möglich sein, einfach neue Welten zu erstellen. Ein Farbrad für Haarfarben, Hautfarben und Augenfarben. Im Kauf- und Baumodus auch wieder ein Farbrad.


Dann hoffe ich mal, sollte Sims 5 irgendwann erscheinen, das wenigstens einige dieser (durchaus berechtigten) Wünsche erfüllt werden.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam...ulingq3jk8.jpg

Geändert von Stubenhocker50 (02.02.2020 um 11:44 Uhr)
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2020, 23:25   #104
Dukemon
Member
 
Benutzerbild von Dukemon
 
Registriert seit: Jun 2012
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von timida Beitrag anzeigen
Also ich weiß nicht ... wenn ich online mit irgendwelchen Dödels abhängen will, spiel ich MMOs oder geh nach Second Life. ^^

Ich brauch das auch echt nicht.

Und selbst wenn es optional ist, ist da meine Sorge, dass das mal wieder zu Lasten des Gameplays geht.

War Sims 4 nicht auch ursprünglich als Online-Variante geplant, weshalb das Basegame dann am Ende so abgespeckt war, weil man mitten drin dann noch zurück gerudert ist?
Das ist EAs übliche herangehensweise. Irgendwann mitten in der Entwicklung kommt der Punkt an dem EA begreift, dass ein Onlinespiel mit mehr Aufwand ihrerseits verbunden ist und pfeifen im Grunde kurz vor Schluss den Punkt "Spiel soll aus einer ausgeprägte Onlinekomponente bestehen" zurück. Der Entwickler steht dann da mit seinem Onlinespiel und muss es umbiegen kurz vor Torschluss. Das ist passierte mit Mass Effect 3, Dragon Age Inquisition, Kingdoms of Amalur Reckoning, Mass Effect Andromeda. Vorallem letzte drei enthalten Spielmechaniken und Levelstrukturen eines MMOs.
Selbiges sieht man ohne Zweifel auch an Die Sims 4. AH Wilson hatte bestimmt schon oft mit seinen BigFive (oder so ähnlich) ihre Runden in denen sie sich fragten, ob sie nicht die FIFA Glücksspielmechaniken nicht auch bei Die Sims, ihrem eigenen erfolgreichen Franchise, anwenden können. Ein Wunder, dass dies solange von der Marke fern gehalten wurde.
Wilson gibt nichts als Marketinggebluber von sich. Er ist einer der Probleme was mit der Spielebranche nicht stimmt.
Dukemon ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.02.2020, 17:01   #105
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
OK, ich habe jetzt einiges an Kommentaren bei YouTube usw. zu den online Komponenten von Sims 5 gelesen und der Grundtenor ist eindeutig negativ! So gut wie keiner will das!
Ich habe den Eindruck, dass EA aus den Sims gerne etwas anderes machen würde, als es bisher war, eher etwas wie Second Life, nur dass das den Großteil der Sims Spieler absolut nicht anspricht.
Ich finde es wirklich unfassbar, dass sie Sims 4 durch diesen Mist anfangs total verhunzt haben und das gleiche jetzt wieder machen wollen. Mal ganz abgesehen von den ganzen anderen online Katastrophen, die es schon gab. Mir ist es im Grunde egal, von mir aus können sie damit auch voll gegen die Wand fahren, dann spielen wir halt Sims 4 oder Paralives ich frage mich nur wer so bekloppte Entscheidungen trifft. Das ist so: "Hey wir haben ein absolut einzigartiges Spielkonzept das Millionen Spieler lieben, lasst uns daraus ein Spielkonzept machen, das es schon mehrfach gibt und das keiner will"
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.02.2020, 19:17   #106
Kuroi
Member
 
Benutzerbild von Kuroi
 
Registriert seit: Dez 2006
Geschlecht: w
Alter: 31
Ich hätte zwar auch keine Lust auf ein Online-Sims, aber sollen sie doch machen, wenn sie wollen.

Falls Sims 5 ein Spiel wird, dessen Features mir nicht zusagen, hol ich's mir halt nicht. Man muss ja nicht alles mitmachen. So hab ich 15 Jahre lang Sims 2 gespielt und kann auch genauso lange Sims 4 spielen. Zur Not macht man sich das Spiel mit Mods etc. komplett.

Und wer weiß, vielleicht gefällt's einem ja doch.

@Dukemon:
Danke für die aufschlussreichen Hintergrund-Infos.
__________________
Origin-ID: Tasha1709

Mein Hogwarts
Meine Stars
Kuroi ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 04.02.2020, 14:30   #107
Dukemon
Member
 
Benutzerbild von Dukemon
 
Registriert seit: Jun 2012
Geschlecht: m
Würde EA tatsächlich mal intelligent handeln, würden sie schlicht Die Sims Online reaktivieren und dieses in allen üblichen Ländern an den Start bringen. Denn das Spiel ist im Grunde fertig und mit seinem Artdesign ist die Grafik vollkommen ausreichend, um es zum erneuten Austesten der Spielerlandschaft. Eventuell zu Preisen mit Kampfansage gegen andere Onlinespiele.
Dukemon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 16:39   #108
Heartfilia_
Member
 
Benutzerbild von Heartfilia_
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Mirow
Geschlecht: w
Alter: 27
Da ich kürzlich gelesen habe, dass es wohl nun offiziell ist, dass an Sims 5 gearbeitet wird und wohl auch der Multiplayer Modus wohl offiziell bestätigt wurde, wollte ich auch mal meine Gedanken und Wünsche äußern.

Fangen wir mal mit den Wünschen an:
Ich würde mir wünschen, dass man wieder selber Welten/Nachbarschaften erstellen und gestalten kann, ähnlich wie auch schon bei Sims 2, nur etwas verbessert. Zum Beispiel fände ich es toll, wenn man Grundstücke frei setzen kann und eventuell nach Platzierung die Größe nochmal anpassen kann und allgemein natürlich mehr Optionen bei den Größen. Desweiteren hätte ich gerne wieder eine Semi-offene Nachbarschaft wie bei Sims 4. Eine komplett offene Welt halte ich für schwierig gerade bei leistungsschwächeren Rechnern.
Grafiktechnisch würde ich mir was weniger comic- und Gummipuppenhaftes wünschen, nicht zu realistisch, sondern eher semi-realistisch. Und natürlich einen noch detaillierteren CAS, mit großzügigeren Begrenzungen. Außerdem wäre es schön, wenn Möbel nicht mehr standardmäßig an ein Gitter gebunden wären und man ohne das drücken einer zusätzlichen Taste frei platzieren kann.
Mehr Interaktionen für Babys wären schon, ausserdem unterschiedliche Babys, also dass man schon erste Gesichtszüge erkennt, es welche mit und ohne Haare gibt und verschiedene Strampler. Bei letzterem fände ich es eigentlich schön, wenn man Babys Umkleiden könnte. Wenn Babys auch sitzen könnten in entsprechenden Möbelstücken wäre das auch toll.
Ich würde mir wünschen, dass man sich bei Adoption aussuchen kann ob man ein Kind wählen möchte oder ob man ein zufälliges Kind möchte.
So und zum Schluss wünsche ich mir bessere Genetik speziell bei Tieren, dass sich dort Fellmuster auch mit vermischen und die Muster nicht immer 1 zu 1 wie bei den Eltern sind. Ausserdem sollten Tiere, Kleinkinder, Jahreszeiten und Pools von Anfang an enthalten sein und bei Occult\Fantasy Sims sollten "Mischlinge" (z.B. Halb Alien halb Hexe) möglich sein und mehr Spezies (gern auch als Addon) wie Elfen, Feen wären toll.

Und jetzt noch meine Meinung zum Multiplayer:
Wenn das nun tatsächlich fest ist, macht es mir ehrlich gesagt Sorgen, dass es in Richtung Second Life geht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie es dann mit dem Kauf- und Baumodus aussehen soll. Es bleibt zu hoffen, dass der Singleplayer Modus das gute alte Sims-Konzept bleibt.

Ich bin jedenfalls gespannt, wann mal erste Bilder angeteasert werden (Ich habe zumindest noch keine erspähen können)
__________________
Heartfilia_ ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.02.2020, 17:07   #109
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Heart, es wurde nichts offiziell bestätigt oder angekündigt...
Es wurde lediglich gesagt, dass in einem ggf kommenden Sims 5 ein Onlinemodus denkbar sei. Mehr nicht.
https://www.simtimes.de/sims-5-onlin...iplayer-26628/
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 17:40   #110
Heartfilia_
Member
 
Benutzerbild von Heartfilia_
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Mirow
Geschlecht: w
Alter: 27
Okay ich sehe gerade, Instant Gaming hat da eine SEHR irreführende Überschrift gewählt. Da stand halt "EA confirms it's busy working on Sims 5". Beim näheren durchlesen seh ich jetzt, dass es wohl nur eine Andeutung war. Ich hasse Clickbait-Überschriften.

Aber hey, auch eine Andeutung ist durchaus etwas, lässt zumindest Raum für Spekulationen.

Bei Instant ist Sims 5 halt inzwischen auch gelistet mit "Release 2021". Ich frage mich, wo sie denn diese Information her haben, da der CEO ja nur Andeutungen und keine eindeutigen Aussagen gemacht hat. Bleibt zu hoffen, dass EA die ganze Sache mal langsam aufklärt.
__________________
Heartfilia_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 18:56   #111
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Grant Rodiek hat sich in einem Interview mit einem spanischen Portal geäußert:


Den ganzen Artikel auf spanisch findet man hier:
https://www.infobae.com/gaming/2020/...Beo1UHhBkoo7Ws
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.02.2020, 20:29   #112
Heartfilia_
Member
 
Benutzerbild von Heartfilia_
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Mirow
Geschlecht: w
Alter: 27
Das ist natürlich sehr schade, war aber abzusehen und ist durchaus logisch und verständlich. Nun frage ich mich umso mehr woher Instant Gaming wissen will, dass Sims 5 2021 erscheint, aber ich vermute sie haben sich da wohl etwas hinein interpretiert wo nichts war.

"Änderungen an Babys" Interessant. Hoffentlich weiß man dazu bald mehr.
__________________
Heartfilia_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 21:04   #113
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 31
Also ich find das toll und freue mich gerade wie ein kleines Kind .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Und Dakaria beisst euch in Bare your Fangs! willkommen Kap. 19: Welcome to Forgotten Hollow, am 31.01.2020
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:26   #114
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Irgendwie witzig, dass grad Grant Rodiek sowas sagt, der selbst nicht mehr für die Sims 4 arbeitet aber an irgendwas (angeblich immer noch Maxis), um das er ein Geheimnis macht.

Prinzipiell finde ich auch gut, wenn sie Sims 5 noch gar nicht anfangen, weil das 4er noch zu gut läuft.
Aber ich traue dem Braten da nicht so ... bzw lese das so nicht zwingend aus der Aussage heraus.
Lediglich, dass sie Just noch an Sims 4 arbeiten.
Und es wäre ja ohnehin nicht nicht so, dass sie mit Sims 4 aufhören, nur weil sie schon am 5er arbeiten.
Also das wirkt für mich mehr um den Brei gelabert. ^^

Geändert von timida (13.02.2020 um 22:29 Uhr)
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 08:30   #115
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Die Aussage das mit den Babys gibt mir einwenig (winzigkleine) Hoffnung, das ja vielleicht doch mal was an den Babys geändert wird.

Da könnten sie sich dann auch noch ruhig zeit lassen mit Sims 5.
Aber das an Sims 5 noch gar nicht gearbeitet wird, daran glaube ich nun nicht. Haben ja auch mal behauptet, das sie nicht an den Kleinkindern arbeiten würden, und schwupps waren sie da. Von daher denke ich schon, das da längst daran gearbeitet wird.
Vielleicht lassen sie sich da nur länger zeit mit der Entwicklung um diesmal alles (hoffentlich) richtig zu machen und nicht in etwa die Hälfte der Features die eigentlich ins Grundspiel gehören, einfach mal eben wegzulassen, wie die Kleinkinder, oder Babys an die Wiege zu fesseln, Teenager gleichgroß wie die Erwachsenen zu machen usw.
Vielleicht lassen sie sich jetzt einfach mehr zeit für Sims 5.

Aber wenn die wirklich darüber nachdenken, doch etwas an den Babys zu ändern (Daumen drück), dann bräuchte von mir aus Sims 5 noch nicht so bald kommen. Denn eigentlich bin ich ja schon zufrieden mit Sims 4, das einzige Manko für mich sind eben die Babys, aber nach dieser Aussage habe ich ja da doch noch Hoffnung das da in Zukunft was dran geändert wird.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam...ulingq3jk8.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 13:01   #116
Heartfilia_
Member
 
Benutzerbild von Heartfilia_
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Mirow
Geschlecht: w
Alter: 27
Nun es ist in der Spielebranche glaube ich üblich, dass man nicht gleich bekannt gibt, man arbeite schon am nächsten Teil. Nehmen wir zum Beispiel die Elder Scrolls Reihe - am 6. Teil haben sie schon seit Jahren gearbeitet bevor da überhaupt auch nur eine Andeutung seitens Bethesda kam. Meist wird ein Release 1-2 Jahre vor Erscheinung angekündigt, die Arbeit an so einem Spiel, auch an einem Spiel wie Sims, dauert allerdings weitaus länger, von daher ist es durchaus möglich, dass sie bereits daran arbeiten, es aber auf Grund des Erfolgs von Sims 4 noch geheim halten möchten. Sicher ist sich EA im klaren, dass auch der 4er irgendwann mal ausgedient hat und die werden zumindest schon geheime Pläne zu einem zukünftigen Nachfolger haben - nur eben nicht in naher Zukunft.
Solange ein Spiel sich an Beliebtheit erfreut, wird es von den Entwicklern auch weiter "ausgeschlachtet" mit Updates, Erweiterungen, DLCs etc.
Ich denke mal, dass da beim 4er noch einiges in der Mache steht und da wären sie ja schön blöd, bereits ein Sims 5 anzukündigen und zu releasen. Aber ich möchte fast wetten, dass sie da nebenbei schon am 5er arbeiten oder zumindest schon Pläne haben, denn wie gesagt, so eine Spielentwicklung dauert Jahre, je nach Komplexität des Spiels und Sims ist ja nun ziemlich Komplex.
__________________
Heartfilia_ ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de