Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Wettbewerbe/Projekte

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2018, 10:36   #1
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Innenarchitekt Runde 6 - bis 14.01.




Ihr dürft ein schmales Haus bauen und einrichten.

Rahmenbedingungen:
  • maximal 60 Kästchen Grundfäche
  • maximal 6 Kästchen Breite der schmalen Seite
  • maximal 3 Etagen
  • Einrichtung wahlweise für eine verschrobene alte Dame oder eine junge Familie
  • maximal 25 Bilder als jpg in 800x600 Pixel inkl Übersichtsbilder jeder Etage mit Gitternetz - dürfen auf einem Bild zusammengeschnitten sein
  • bitte Spielversion und Nicknamen angeben und in einen zip-Ordner an darklady79@gmx.de
  • Einsendeschluss ist der 31.12. Mitternacht
Kleine Erklärungen:
60 Kästchen Grundfläche bei einer maximalen Breite der schmalen Seite von 6 Kästchen wäre also ein Grundriss von 6x10 Kästchen.
Kommt ihr mit weniger in der Breite aus, habt ihr in der Länge mehr Spielraum.
Ihr dürft Balkone bauen, die zählen aber zu den 60 Kästchen je Etage dazu.

Die Etagen müssen vom Grundriss her auch nicht alle baugleich sein, sprich, ihr könnt z.B. im Erdgeschoss einen Erker nach vorne heraus bauen, in der zweiten Etage einen Balkon nach hinten und in der dritten Etage eine Dachterasse - ganz wir ihr möchtet.

Erker, Türmchen, Pools, sonstige bauliche Raffinessen, auch Splitlevel etc darf alles verwendet werden.

Teilnehmer:
  • Simsimausi1215
  • Tasha2708
  • Meryane
  • Nell1978
  • Chris W.
  • hedgehog
  • Astoria
  • Goldsim
  • Sweet-Butterfly
  • henrik98
  • Zora Graves
Abgestimmt wird nach dem 10er-System:
  • Punkteskala von 0-10, wobei 0 die schlechteste und 10 die bestmögliche Wertung darstellt
  • Abstufungen in 0.5-er Schritten möglich
  • die gleiche Punktzahl kann beliebig oft vergeben werden
  • es gewinnt derjenige mit der höchsten Durchschnittspunktzahl
Jeder darf abstimmen, egal ob Newcomer oder Member.

Wichtig: Teilnehmer stimmen bitte per PN an mich ab - diese Bewertungen werden erst ganz am Ende veröffentlicht.

Ihr hab dieses mal 1,5 Wochen für eure Abstimmung Zeit.
(Pro-Tipp: Schreibt eure Abstimmung in Word o.ä. vor - dann könnt ihr euch das einfach einteilen und hinterher alles zusammen posten )

Jeder Teilnehmer freut sich über einen kurzen Kommentar zu seiner Arbeit, es wäre daher schön, wenn ihr euch die Zeit dafür nehmen würdet.
Bei Teilnehmern, die 4 oder weniger Punkte bekommen, ist eine Begründung der Punktzahl Pflicht.

Abgestimmt werden kann bis Sonntag, 14.01. 18 Uhr.

Und hier sind die Bilder:

https://sf-innenarchitekt.jimdo.com/...-2017/runde-6/
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:44   #2
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Beachtet beim Abstimmen bitte die Änderung, dass bei 4 Punkten oder weniger eine Begründung der Punktzahl Pflicht ist
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2018, 17:15   #3
nell1978
Member
 
Benutzerbild von nell1978
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: nahe der Nordsee
Geschlecht: w
meine Abstimmung ist raus
__________________
Leben und Leben lassen

Origin-ID nelliesims721
Meine Seite: nellssimsworld
nell1978 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 16:06   #4
hedgehog
Member
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 26
Meine Abstimmung ist jetzt auch abgeschickt.

Würde mich sehr freuen, wenn hier auch noch der ein oder andere Nicht-Teilnehmer abstimmt. Ihr habt ja immer noch einen ganz anderen Blick auf die Sache.
__________________
Fotostory: Flashback
Häuservorstellung
Blog
Origin ID: igeline55
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 14:47   #5
simsleser
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Ort: Starnberg
Geschlecht: m
Oh alle Häuser sind soo wunderbar, eine Traum challenge
simsleser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 19:45   #6
Birgitz
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2011
Hallo, hier ist mein Abstimmungsergebnis:

TN 1 - 8 Punkte
TN 2 - 7,5 Punkte
TN 3 - 8 Punkte
TN 4 - 8 Punkte
TN 5 - 8,5 Punkte
TN 6 - 8,5 Punkte
TN 7 - 9,5 Punkte
TN 8 - 9 Punkte
TN 9 - 8,5 Punkte
TN 10 - 8 Punkte
TN 11 - 8 Punkte

Alle Teilnehmer haben wirklich gute Arbeit geleistet.
Birgitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 19:54   #7
silly89
Newcomer
 
Registriert seit: Jan 2018
Geschlecht: w
Ich bin sehr beeindruckt von euren Bauten und den unterschiedlichen Stilen. Hier meine Bewertung:

TN 1: 8 Pkt.
TN 2: 7 Pkt.
TN 3: 9 Pkt.
TN 4: 10 Pkt.
TN 5: 9 Pkt.
TN 6: 8,5 Pkt.
TN 7: 9 Pkt.
TN 8: 6 Pkt.
TN 9: 7,5 Pkt.
TN 10: 8 Pkt.
TN 11: 9 Pkt.
silly89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 21:20   #8
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Bei mir gibts diesmal leider aus Zeitgründen auch nur Punkte und keine Kommentare. Beim nächsten Wettbewerb dann wieder ausführlicher.

TN 1: 8 Punkte
TN 2: 9,5 Punkte
TN 3: 8,5 Punkte
TN 4: 7,5 Punkte
TN 5: 9,5 Punkte
TN 6: 10 Punkte
TN 7: 10 Punkte
TN 8: 9,5 Punkte
TN 9: 9,5 Punkte
TN 10: 10 Punkte
TN 11: 10 Punkte

Mein persönlicher Favorit ist TN 7
__________________

Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 11:10   #9
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Bisher sind jetzt erst insgesamt 5 Bewertungen da -es wäre schön, wenn der eine oder andere bis Sonntag Abend noch Zeit finden würde
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.01.2018, 13:30   #10
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
Von mir wird etwas kommen, habe schon vor Tagen mit der Bewertung begonnen.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.01.2018, 17:19   #11
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
Meine ist zur Hälfte fertig und wird auch noch kommen
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 29.04.2018)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.01.2018, 19:30   #12
Astoria
Member
 
Benutzerbild von Astoria
 
Registriert seit: Okt 2011
Ort: im Herzen von Bayern
Geschlecht: w
Alter: 34
Ich denke ich schaff es auch noch.
__________________
Ordnung ist das halbe Leben... ich leb in der anderen Hälfte!

Astoria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 21:43   #13
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
Meine Bewertungen sind eigentlich schon fertig, ich wollte nur nochmal drüber schauen.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 14.01.2018, 07:16   #14
Miila
Member
 
Registriert seit: Mai 2012
Ort: Frankfurt am Main
Geschlecht: w
Alter: 28
TN1 - 8 Punkte
Küche und Schlafzimmer gefallen mir ausgesprochen gut. Die restlichen Räume sind mir persönlich etwas zu unruhig. Bei den ersten Bildern war ich mir nicht sicher, ob es sich um das Haus einer alten Dame handelt.

TN2 - 10 Punkte
Man erkennt sofort, wer hier wohnt. Mir gefallen die vielen alten Gegenstände, wie das Grammophon, der Ofen im Wohnzimmer, der Herd in der Küche. Die Einrichtung passt perfekt zu einer alten Frau und ich sehe die Bewohnerin quasi vor mir.

TN3 - 8,5 Punkte
Ich finde es schön, dass das Haus weihnachtlich dekoriert ist. Im Wohnzimmer stört mich leider das große, modern wirkende Fenster, da die Fassade und die Haustür eher rustikal zu sein scheinen. Eine hübsch gestrichene Wand mit kleinerem Fenster hätte ich schöner gefunden. Ganz besonders gut gefällt mir das Kinderzimmer mit den Herzen. Das ist wunderschön geworden.

TN4 - 10 Punkte
Hier wohnt eine alte Dame mit einem ausgeprägten Tier-Tick. Die Idee finde ich toll. So ähnlich sieht es bei meiner Mutter aus. ^^
Besonders gut gefällt mir hier der Dachboden. Welche Oma hat den nicht? Super umgesetzt! Obwohl der Stil hier ganz anders ist, als bei TN 2, passt es trotzdem ganz hervorragend zur Vorgabe.

TN5 - 9,5 Punkte
Ein Familienhaus nach meinem Geschmack! Die Einrichtung finde ich super. Modern und trotzdem gemütlich und familiär. Besonders der Außenbereich ist klasse geworden. Das Einzige was mich ein bisschen stört, ist der offene Elternbereich. Ich finde die Glaswand zwar wunderschön, aber ein bisschen Privatsphäre dürften Mama und Papa für meinen Geschmack schon haben, auch wenn das Kind noch ein Baby ist.

TN6 - 9,5 Punkte
Auch hier gefällt es mir wieder sehr gut. Besonders schön finde ich die bunten Farben die fröhlich und nicht zu überladen wirken. Ganz toll finde ich die Kinderkochecke in der Küche und den gedeckten Tisch. Etwas stören mich leider die vielen Fußmatten im Eingangsbereich.

TN7 - 10 Punkte mit Sternchen
Hier passt für mich wirklich alles. Ich finde die Einrichtung grandios und würde sofort einziehen! Es wirkt als würden die Bewohner jeden Moment zurückkommen. Die Farben und Muster sind toll aufeinander abgestimmt und die Möbel sind der Wahnsinn. Ich liebe das Bücherregal und vor allem das Elternschlafzimmer. Der Wickelbereich ist auch toll. Wirklich gute Arbeit!

TN8 - 7 Punkte
Ich finde die Idee mit dem Laufstall im Wohnzimmer super. Die Schlafräume und das Bad gefallen mir auch gut. Nur mit Küche und Wohnzimmer kann ich mich nicht anfreunden. Irgendwie fehlt mir hier etwas.

TN9 - 9 Punkte
Auch hier finde ich das weihnachtliche Thema toll. Die Einrichtung gefällt mir auch gut. Ganz besonders hübsch finde ich das Schlafzimmer und die Wickelecke im Babyzimmer. Dort ist die Wandfarbe echt super gewählt zu den weißen Möbeln.

TN10 - 8,5 Punkte
Der Wohn- und Essbereich ist sehr schön geworden. Das wirkt alles sehr gemütlich. Auch das Bad finde ich super. Ich hätte nie gedacht, dass hellblau und rot so gut zusammenwirken. Nur die Schlafräume gefallen mir nicht so gut. Es wirkt für mich im Vergleich zu den Wohnräumen chaotischer was Farb- und Wandgestaltung angeht.

TN11 - 9 Punkte
Auch hier bin ich wieder begeistert von der Farbgebung. Es ist bunt ohne knallig zu wirken. Es sieht alles sehr gemütlich aus. Nur der Unterschied zwischen Kinderzimmer und restlichem Haus stört mich etwas. Das Kinderzimmer wirkt sehr viel rustikaler als der Rest.
Miila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 07:34   #15
Astoria
Member
 
Benutzerbild von Astoria
 
Registriert seit: Okt 2011
Ort: im Herzen von Bayern
Geschlecht: w
Alter: 34
Meine Bewertung ist auch abgeschickt
__________________
Ordnung ist das halbe Leben... ich leb in der anderen Hälfte!

Astoria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 13:43   #16
Chris W.
Member
 
Benutzerbild von Chris W.
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Neu Isenburg (bei Frankfurt)
Geschlecht: m
Alter: 36
Werde meine Bewertung auch noch im Laufe des Tages abschicken.Auch wenn es sooo schwer ist bei all den Beiträgen.Aber ich glaube es hilft nicht gerade wenn ich jedem Teilnehmer 10 Punkte verpasse,oder
Chris W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:10   #17
Vany89
Member
 
Benutzerbild von Vany89
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: At worlds end...
Geschlecht: w
Alter: 29
Ich fands echt nicht so leicht dieses Mal, bei vielen gefiel mir irgendwas total gut und dafür anderes wieder nicht, dann gabs aber natürlich auch welche, wo alles gut war oder wo vieles nicht meinen Geschmack getroffen hat. Dennoch aber eine super Arbeit von allen Teilnehmern.

TN1 - 7 Punkte
Mir gefällt die Küche sehr gut, die hat einen gewissen flair. Sie wirkt sehr natürlich und glaubwürdig. Leider gefallen mir die anderen Räume eher weniger. Ich kann keine klare Linie in der Einrichtung erkennen, ich kann auch nur an vorhandenem Kinderzimmern wirklich sagen, dass es sich hier um eine Familie handelt, nicht aber so am Rest. Das Wohnzimmer sagt mir leider gar nicht zu und auchd ie Kinderzimmer haben mir teilweise einfach zu viele unterschiedliche und unruhige Muster.
Von Außen mag ich das Haus sehr gern.

TN2 - 7 Punkte
hier wohnt eine ältere Frau, die offenbar auch ganz gern in ihrer Küche unterwegs ist, da fand ich die Einrichtung nämlich sehr liebevoll und vor allen Dingen wohnlich. Mir fehlt aber dennoch in den ganzen Räumen der flair, die Gemütlichkeit und dass hier schon lange, lange Jahre jemand lebt. Mir fehlt das Leben an sich ivon der Frau. Ich hätte es schön gefunden, wenn mehr cahrakter in der Wohnung zu finden gewesen wäre, nicht »einfach nur« Zimmer, die eben alt aus sehen, mit alten Möbeln und vergilbten Tapeten.

TN3 - 9,5 Punkte
Hier sehe ich die Familie in dem Haus sehr. Das Wohnzimmer ist voll meins mit der couchecke und die Deko find ich auch richtig toll. Alleine der Blick im Flur in den Abstellraum, der nirgendwo leer ist, sondern eher zugestellt, eben so, als wäre das alles in Gebrauch. Wohnzimmer und Küche zusammen gefallen mir sehr. Toller Raum mit den hohen Decken. Schöne Deko. Thema Familie ist wunderbar aufgegriffen. Top und sehr wohnlich

TN4 - 10 Punkte
Ich würde auch sagen, hier lebt eine ältere Dame, war mir aber zu Beginn nicht ganz sicher. Es könnte ja auch einfach eine ältere Wohnung sein. Die ganzen Tiere find ich super und den Dachboden fand ich mega. Tolle Idee. Schön wohnliches Haus und die Geschichte dahinter, dass alles von damals, das alte, was jetzt nicht mehr so gebraucht wird, noch Platz auf dem Dachboden gefunden hat. Ich finde es schön, dass die ältere Dame hier dennoch sehr stilvoll lebt und nicht Gefahr läuft in langweiligen, ranzigen Möbeln zu versauern. Die Dame macht auf jeden Fall was aus ihrer Wohnung.

TN5 - 10 Punkte
Die Küche gefällt mir super gut. Das Haus an sich ist auch einfach richtig niedlich. Gesamt muss ich sagen, gefällt mir die Einrichtung wirklich unheimlich gut. Ich hätte auch nie gedacht, dass das Sims 4 ist irgendwie. Aber sehr cool. Umsetzung gefällt mir sehr gut und man erkennt es auch gleich. Die Familie hat Stil.

TN6 - 8 Punkte
Mir fehlt hier ein wenig der rote Faden. Ich fand das mit den geometrischen, bunten Farbmustern echt cool, finde jedoch die gänzlich anderen Fußmatten im flur nicht so passend. Mit den geometrischen Mustern wirkt alles sehr modern und farbenfroh. Dazwischen gibt es dann aber wieder ganz andere Elemente, wie eben die Fußmatten, die bunten Tiere auf dem Regal in der Küche Oder der Teppich im Büro oben. An für sich ist es ein guter Kontrast zwischen diesen farbigen Ecken und den anderen tristeren Räumen, aber irgendwie ist mir der Kontrast dann doch wieder zu groß.. Hier hätte ich mir eine klarere Linie gewünscht, zu den bunten Farben nicht auch noch verschiedene Holzfarben und doch dann das Moderne. Das Bad finde ich zuckersüß, was mit sicherheit auch den Kindern gefallen wird. Im Elternschlafzimmer sind für mich die geometrischen Formen komplett abhanden gekommen, da ist es mehr geschwungen und mit Schilfgewächsen oder ähnlichem. Das Kinderzimmer und die obere etage find ich perfekt. Die Klinkersteinwand finde ich toll und passt super zu den Farben. Die hätte sich mMn unten noch besser gemacht.
Und ja, wenn man jetzt das ganze Haus so bunt gemacht hätte, wäre es mir auch wieder zu viel, weswegen ich das schon verstehe mit den Bereichen, die eher trist wirken, aber mir ist bei den Punkten auch irgendwie die moderne verloren gegangen, das sieht nicht so stimmig aus, wie der Rest.

TN7 - 10 Punkte
Gefällt mir super. Jeder Raum hat sein farbkonzept, das wurde geradlinig eingehalten, ohne dass es an Lebendigkeit verloren hätte. Hier und da ein paar Gegenstände, die rumliegen und nach noch mehr Leben aussähen, hätte ich mir gewünscht, aber vielleicht sind die hier einfach sehr ordentlich. Wirklich toll und klare Linien.

TN8 - 7 Punkte
Ich hab ein bisschen das Problem, dass ich hier irgendwie keine junge Familie sehe, auch wenn ich die ganzen Spielsachen und Babysachen sehe. Ich erkenne die Familie zwar in den Möbeln, aber nicht in ihrer Art sich einzurichten. Die Möbel wirken recht alt, die Wandfarben und allgemein die Farben finde ich etwas... altbacken? Etwas älter halt, nicht modern (es muss ja auch nicht modern sein), aber ich finde nicht, dass es nach einer wirklich jungen Familie aussieht. Ich hätte hier eher das haus der Großeltern gesehen, die sehr, sehr oft die Enkelkinder zu Besuch haben. Das Kinderzimmer ist mir insgesamt zu wirre und zu dunkel durch das dunkle holz. Es wirkt so eng. Auch das Gemisch aus Schmetterlingstapete und Tintenfischbild finde ich nicht passend. Sorry! Das Schlafzimmer der Eltern oben finde ich aber sehr schön und gefällt mir auch von den Farben.

TN9 - 9 Punkte
Gefällt mir super gut. Toll mit dem weihnachtlichen. Klare Richtung und echt hübsch und hell eingerichtet. Süß mit den kleinen Söckchen für den nikolaus. Ich mag die Küche total gerne und finde auch das Kindergitterchen zwischen der Tür super. Gut drauf geachtet.

TN10 - 8,5 Punkte
Oh gott das Kinderzimmer ist super süß! hihi. Farblich finde ich es sehr gut stimmend. Bei den Eltern im Schlafzimmer hätte ich mir noch etwas mehr persönliches gewünscht. Das haben die Kinder alles bekommen. An für sich gefällt es mir aber echt gut. Ich hab aber ein Ding, was mir gleich ins Auge fiel und was mir absolut gar nicht gefiel, sowie vom motiv her nicht, als auch farblich nicht und das ist das große Stadtbild im Wohnzimmer. Das harmoniert farblich gar nicht, die lila Tapete, das Bild hat aber einen orangenen Farbton, der Rahmen passt auch überhaupt nicht zur Tapete. Das ist das, was mir als erstes aufgefallen ist und ich bin froh, dass sowas in den folgenden Bildern nicht wieder kam. Auch das Kinderzimmerbett (rotes Bett) passt mir nicht sooo vom Stil her. Ansonsten finde ich es aber ganz schön.

TN11 - 7 Punkte
Hier hab ich echt lange gebraucht, um herauszufinden, wer denn hier wohnt. Ich vermisse hier das Persönliche einfach sehr. Bis auf die Kinderzimmer und mal ein herumstehendes Spielzeug im Wohnzimmer erkenne ich leider nicht immer, worum genau es geht. Das Haus an sich ist schön und es passt auch alles gut zusammen, aber dennoch wirkt es mir hier und da zu glatt. Teilweise steht gar nichts herum, eher wie ein Musterhaus. Das Wohnzimmer gefällt mir dagegen echt gut mit den hellen, freundlichen Farben. Eine etwas gehobenere Familie wohl. Glaub in den Fluren finde ich dieses »Nicht-vorhanden-sein-von-privatem-Zeugs« am störendsten. In den Kinderzimmern finde ich alles eigentlich sehr gut umgesetzt.
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Update 19.11.2015 (Café)
Vany89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:53   #18
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
Geschafft - hab meine Abstimmung gerade verschickt
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 29.04.2018)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.01.2018, 17:24   #19
CaraVirt
Member
 
Benutzerbild von CaraVirt
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Müllheim
Geschlecht: w
Alter: 59
Da ich meinen Beitrag für die letzte Runde nicht abgeben konnte und somit "ganz raus" bin, kommt meine Bewertung nicht per PN sondern direkt hier.

***********************************
TN 1 - 3 Punkte
Tut mir leid, aber ich habe sehr viel abziehen müssen, da die Aufgabenstellung aus meiner Sicht nicht korrekt umgesetzt wurde.

Die Lücken zwischen den anschließenden Häusern wären akzeptabel, wenn sie z.B. deutlich als "abgerissener Bereich" zu erkennen oder wenigstens ohne Seitenfenster (bei den anderen Häusern) gestaltet worden wären. Aber so sind das einfach nur 3 einzeln nebeneinanderliegende, getrennte Häuser, bei denen das mittlere keine Seitenfenster hat.
Außerdem habe ich nicht verstanden, was der eingezäunte Bereich hinten darstellen soll - einen nicht genutzten Garten/einen leeren Hinterhof? Vermutlich hast du es nicht mehr fertiggestalten können, aber es mussten ja nicht alle 60 Kästchen genutzt werden. Ohne den Zaun hätte ich diesen Bereich in der Bewertung nicht berücksichtigt, aber so gehört der Bereich für mich zur Gesamtgestaltung und fließt dann auch (leider negativ) in die Bewertung ein.

Die innere Gestaltung hat mich anfangs verunsichert - ich habe erst bei den Jugendzimmer-Bildern erkannt, dass hier die Familie lebt und nicht die alte Frau. Denn der Stil, die Möblierung und das Design deutet - zumindest in den unteren Etagen - eher auf eine ältere, alleinstehende Person hin, die noch aus ihrer "Familienzeit" ein paar zusätzliche Möbel behalten hat.

Die Einrichtung ist natürlich Geschmacksache - mir persönlich sind die Kinderzimmer zu "schrill", aber das bewerte ich nicht negativ (wg. Geschmacksache). Aber die Stilmischungen sind nicht stimmig - es beginnt unten sehr "altbacken", wird in den oberen Etagen etwas moderner/neutraler, aber die Kinderzimmer stehen in krassem Kontrast zu allen anderen Stilen. Insgesamt leider zuwenig "Harmonie"/Stimmigkeit.


TN 2 - 6,5 Punkte
Insgesamt ein recht karger Eindruck ... überall "fehlt etwas". Eventuell hast du das absichtlich so gestaltet, um die "Verschrobenheit" zu dokumentieren? Falls ja, ist das bei mir jedenfalls nicht so angekommen - ich hatte eher den Eindruck, dass die Wohnung stückweise "an der Wahrnehmung der alten Dame vorbei" leergeräumt wird.

Die Möblierung finde ich sehr gut passend - gerade auch die "Stückelung" und Zusammenstellung unterschiedlicher Teile. Und es gibt überall Spitzendeckchen - auch im Bad ... finde ich total passend und typisch - erinnert mich stark an die Wohnung meiner Mutter.

Leider ist die Anordnung der Deko oftmals sehr "unglücklich", womit der insgesamt positive Eindruck in vielen Bereichen reduziert wird.
Beispiele: Garderobenhaken in der Küche direkt über der Sitzbank - da hat man beim Sitzen immer den Mantel im Rücken .... die Tasche ganz oben auf dem Regal - kommt man nur dran, wenn man auf einen Schemel steigt ... riesige Pötte auf dem Tisch neben dem Herd - machen den Eindruck, dass sie dort immer als Deko stehen und so den Platz versperren (weiter nach hinten an die Wand gerückt würde besser passen) ... im Schlafzimmer wieder ein Regal mit hingehängter Tasche, die man beim Sitzen im Rücken hat - das hätte z.B. über dem Schränkchen neben dem Bett besser gepasst (und dort auch den Eindruck von "Leere" reduziert).


TN 3 - 8 Punkte
Eine schöne Einteilung des Hauses - vor allem gefällt mir das 2-stöckige Design von Küche und Essbereich. Die Einrichtung ist gemütlich und funktional, die Deko wohnlich, lebendig - man merkt, "dass da was lebt".
Im Schlafzimmer ist mir die Wandfarbe etwas zu düster - das passt nicht zur restlichen freundlichen Helligkeit ... aber das ist Geschmacksache.

Eine Frage bleibt aber noch, auch nach zigmal Durchschauen der Übersicht:
wie komme ich ins Bad neben dem Schlafzimmer? Ich kann keinen Eingang entdecken ... ist die Tür vielleicht vergessen worden, oder brauche ich ne neue Brille?


TN 4 - 10 Punkte
Eine rundum gelungene und außergewöhnliche Umsetzung!
Tolle und anspruchsvolle Fassadengestaltung, ebenso toll: die Gestaltung des Durchgangs zum hinteren Bereich mit Haus-Eingang.

Die Aufteilung der Wohnung ist schön komplex und sehr passend/stimmig gestaltet. Es ist gemütlich, wohnlich und deutlich "verschroben" tierfreundlich - einfach klasse.
Die Idee des Speichers topt das noch und die Ausgestaltung ist einfach großartig!


TN 5 - 9 Punkte
Schön, ansprechend, gemütlich, wohnlich und lebendig. Ganz besonders gefällt mir die Nutzung des Bereichs unter der Treppe als Stauraum und die Terasse.


TN 6 - 10 Punkte
Eine großartige Umsetzung! Mir gefällt einfach alles - die Wohnungs-Aufteilung, die Gestaltung und - ganz besonders: die Bilder.
Durch die Nahaufnahmen und besonderen Winkel ist es dir gelungen, alles wie eine Momentaufnahme in einem belebten Raum wirken zu lassen ... ich hatte ständig das Gefühl, dass jemand aus der Familie hinter mir steht.


TN 7 - 9,5 Punkte
Eine schöne Fassade, eine ansprechende Wohnung, eine stimmige Gestaltung. Es kommt deutlich rüber, dass es zwar eng, aber nichtsdestotrotz sehr wohnlich, freundlich und gemütlich ist.


TN 8 - 7 Punkte
Ich finde die grundsätzliche Aufteilung der Wohnung sehr schön. Aber in der Gestaltung fehlt mir in fast allen Räumen die Stimmigkeit, der wonhlich-freundliche Eindruck.
Das kommt für mich durch die Kombination von rustikalem, z.T. sehr wuchtig wirkenden Holzmöbeln - auch im Kinderzimmer - mit nicht dazu passender Wandgestaltung und Dekoelementen. Leider in vielen Bereichen weder farblich noch vom Stil her (z.B. die Sitzecke im Wohnzimmer).
Der kleine Balkon ist eine schöne Idee, wirkt aber recht trist und lädt nicht zur Nutzung ein.


TN 9 - 8,5 Punkte
Schöne, komplexe Wohnungsaufteilung (klasse Idee, einen Teil zweistöckig zu gestalten) ... freundliche, stimmige und gemütlich-lebendige Einrichtung.


TN 10 - 8,5 Punkte
Schön, ansprechend, gemütlich und wohnlich. Besonders gefallen mir die kräftigen Farbtöne im Ess- und Wohnzimmer-Bereich und die vielen kleinen Deko-Details (z.B. im Bad).


TN 11 - 8,5 Punkte
Mein erster Eindruck war: kräftige Farben gelungen gemischt. Eine freundliche, stimmige und gemütliche Einrichtung mit hohem "Wohfühlfaktor".
__________________
Meine Häuser, Recols, Wände + Böden .... und alle anderen, tollen Sachen bei PatchworkSims2

CaraVirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 18:02   #20
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Die Teilnehmerberwertungen:

Zitat:
Zitat von nell1978
Hier ist meine Abstimmung:
Kriterien
a) Grundriss eingehalten und Aufteilung des Grundrisses 4 Punkte
b) Außengestaltung 1 P.
c) harmonische Gestaltung (Farben, Möbel etc.),Bilder, Besonderheiten wie Erker, Türmchen etc. 4,5 P.
d) Übersichtsbilder mit Gitternetz 0,5 P


Teilnehmer 1 -> 8,5 Punkte
Punktabzug gab es für das untere Kästchen der Treppe, für den Erker, der zu groß ist) und für das fehlende Gitter beim Übersichtsbild, ansonsten gefällt mir dein Beitrag sehr gut



Teilnehmer 2 -> 5,5 Punkte
einige der Bilder sind viel zu grell. Die Farbgestaltung ist für mich nicht harmonisch und tlw. zu dunkel. Bei der Aufteilung des Grundrisses hätte man mehr Ideen haben können.


Teilnehmer 3 -> 7,5 Punkte
Gestaltung ist sehr harmonisch und auch die Aufteilung ist gut Auch die Weihnachtsdeko finde ich gut. Allerdings ist mir das Haus ein wenig zu leer.
Teilnehmer 4 -> 10 Punkte
Schön, dass du das Haus für eine ältere Frau eingerichtet hast. Super gemacht


Teilnehmer 5 -> 7 Punkte
Von der Farbgestaltung her finde ich deinen Beitrag sehr gut. Gartenbereich ist dir gut gelungen. Allerdings finde ich die Küchenzeile und das Kinderzimmer zu klein. Außerdem ist es komisch, dass es kein eigenes Elternschlafzimmer gibt und dieses mit in den Wohnbereich integriert worden ist.



Teilnehmer 6 -> 8 Punkte
Insgesamt gefällt mir dein Beitrag gut. Allerding ist der Arbeitsbereich zu groß und einige andere Räume zu klein. Ein wenig seltsam finde ich, dass die Putzutensilien direkt neben dem Schrank mit den Kartoffeln und Zwiebeln (?) stehen.



Teilnehmer 7 -> 9 Punkte
Punktabzug gab es für das fehlende Gitternetz beim Übersichtsbild und für das untere Kästchen bei der Treppe, da es somit 61 K. sind. Sehr schade, da es einer meiner absoluten Lieblingsbeiträge war.


Teilnehmer 8 -> 6 Punkte
Das Kinderzimmer finde ich zu klein. Von der Farbgestaltung her ist es nicht unbedingt harmonisch und der Laden im Erdgeschoss nimmt eine Menge an Platz weg, was man für die Familie hätte nutzen können.


Teilnehmer 9 -> 6,5 Punkte
Grundsätzlich gefällt mir der Stil und die Aufteilung, aber die Räume sind mir insgesamt zu leer, was bei mir keine Wohlfühlatmosphäre hervorruft. Ein weiteren Punktabzug gab es für das fehlende Gitternetz beim Übersichtsbild, was Teil der Aufgabe war


Teilnehmer 10 -> bin ich selber

Teilnehmer 11 ->10 Punkte
hier stimmt einfach alles, tolle Farbgestaltung und tolle Aufteilung der Räume
Zitat:
Zitat von hedgehog
Hallo Dark_Lady,
hier kommt meine Abstimmung zur letzten Runde des IA!

Kriterien
- Grundriss: 4 Pkt. (Einhaltung der Kästchenzahl, Einhaltung der Etagenzahl, sinnvolle Zimmeraufteilung, Besonderheiten im Grundriss)
- Inneneinrichtung: 4 Pkt. (Erkennbarkeit der Bewohnerwahl, dazu passende Inneneinrichtung)
- Gesamteindruck: 2 Pkt.

TN 1: 7 Pkt.
Grundriss: Die Kästchenzahl zu bewerten fällt schwer, da kein Gitternetz auf den Fotos erkennbar ist. Zusätzlich scheinen mir einige der Grundrissbilder etwas verzerrt, so dass sich ein Abzählen mit Augenmaß auch schwierig gestaltet. Die Zimmeraufteilung gefällt mir sehr gut. Schön ist auch der Erker. (3 Pkt.)
Inneneinrichtung: Du hast die junge Familie gewählt, was gut erkennbar ist. Die Inneneinrichtung ist sehr retro (daran erkenne ich dich auch immer zuverlässig, ohne in den Spoiler zu gucken). Ich finde die Einrichtung sehr durchdacht, entdecke auch beim wiederholten Durchgucken immer neue Details – das ist toll! Manchmal hätte ich mir aber etwas weniger Muster und Farben gewünscht. Zum Beispiel in dem Kinder/Jugendzimmer (das mit dem Einzelbett). Da sind mir einfach zu viele und vor allem verschiedene Muster dabei. In dem Kleinkind-Zimmer ist dir das besser gelungen, auch wenn es dort ebenfalls sehr bunt zugeht. Bilder von den Bädern gibt es keine, die erkennt man aber auf den Grundrissbildern. Hier vermisse ich eine Waschmaschine (für eine Familie mit Kindern unerlässlich). Außerdem bin ich im Wohnzimmer über den Apple-Bildschirm auf dem Couchtisch gestolpert. Apple produziert keine Fernseher, es muss also ein Computerbildschirm sein (nur ein Hinweis, gibt keinen Punktabzug). Sehr gut gefällt mir außerdem der Übergang vom Esszimmer zum Flur mit den Säulen. (3 Pkt.)
Gesamteindruck: Ein schönes Haus, das durch Details mit Leben gefüllt wurde. (1 Pkt.)

TN 2: 8,5 Pkt.
Grundriss: Kästchen- und Etagenzahl wurden eingehalten, die Zimmeraufteilung finde ich gelungen. Einziger Kritikpunkt hier, dass man beim Eingang direkt in die Küche kommt, ohne einen abgetrennten Flur. Schön aber, dass der Grundriss auf den Etagen variiert und es sogar Balkon und Terrasse gibt. (3,5 Pkt.)
Inneneinrichtung: Die Inneneinrichtung passt perfekt zu der von dir gewählten verschrobenen alten Dame. Ich störe mich nur an Kleinigkeiten (die zwei Wandfarben im Erdgeschoss zum Beispiel passen in meinen Augen nicht gut zueinander). 3,5 Pkt.
Gesamteindruck: Perfekt auf den Bewohner abgestimmtes Haus mit viel Liebe zum Detail! (1,5 Pkt.)

TN 3: bin ich selbst

TN 4: 10 Pkt.
Grundriss: Die Vorgaben wurden eingehalten, schöne Zimmeraufteilung, geschickte Variation der Grundrisse. (4 Pkt.)
Inneneinrichtung: Die Einrichtung ist super und erkennbar für eine ältere Dame (die sehr tierlieb zu sein scheint). Viele großartige Details, toller Dachboden (wie lange hast du gewartet, bist du die Maus vor die Linse bekommen hast?) und das alles ohne Downloads. (4 Pkt.)
Gesamteindruck: 100 Punkte! (2 Pkt.)
TN 5: 9,5 Pkt.
Grundriss: Die Vorgaben wurden eingehalten. Der Grundriss gefällt mir gut, ist mal was anderes. Auch die Zimmeraufteilung ist gut durchdacht. Du hast dich entschieden nur zwei Etagen zu gestalten, aber das war ja erlaubt. (4 Pkt.)
Inneneinrichtung: Deine Bewohnerwahl ist sehr gut erkennbar. Mir gefallen die vielen Details, die der Wohnung Leben einhauchen. Nach dem Ansehen habe ich ein Gefühl dafür, wer hier lebt. Was will Inneneinrichtung mehr? (4 Pkt.)
Gesamteindruck: Macht Lust auf mehr. Nur habe ich die Waschmaschine vermisst (immerhin gibt es auch einen Wäscheständer auf der Terrasse). (1,5 Pkt.)

TN 6: 10 Pkt.
Grundriss: Die Vorgaben wurden eingehalten, der Grundriss variiert in jeder Etage. Auch ein Balkon hat hier Platz gefunden. Die Zimmeraufteilung ist gut durchdacht und schlüssig. (4 Pkt.)
Inneneinrichtung: Dass hier eine Familie wohnt, ist leicht erkennbar. Und die steht offensichtlich auf kunterbunt. Mir gefällt die Kombi aus neutraler Wand- und Bodenfarbe (meist grau oder braun) und bunter Einrichtung. Details, wohin das Auge blickt. Trifft nicht immer meinen Geschmack, aber es muss ja den Bewohnern gefallen. (4 Pkt.)
Gesamteindruck: Tolles Konzept! Mein Highlight: Das Oberlicht im Obergeschoss. (2 Pkt.)

TN 7: 8,5 Pkt.
Grundriss: Leider kann ich nicht nachvollziehen, ob die Vorgaben zur Kästchenzahl eingehalten wurden. Gefordert waren Übersichtbilder „mit Gitternetz“. Ohne die Gitter kann ich die Kästchen zur schwer nachprüfen. Pi mal Daumen müssten die Vorgaben aber erfüllt sein, sofern ich keinen Knick in der Optik habe. Die Zimmeraufteilung finde ich gelungen, es wurde viel untergebracht. (2,5 Pkt.)
Inneneinrichtung: Eine Familie mit zwei Kindern darf sich hier auf drei Etagen austoben. Die Wahl der Inneneinrichtung ist gelungen und zieht sich wie ein roter Faden von Etage zu Etage. I like! (4 Pkt.)
Gesamteindruck: Schöne Gestaltung mit Liebe fürs Detail. (2 Pkt.)

TN 8: 4 Pkt.
Grundriss: Die formalen Vorgaben wurden eingehalten. Die Zimmeraufteilung ist in Ordnung. Mich stört, dass man beim Eintreten direkt in die Küche „fällt“ und es keinen direkten Eingangsbereich gibt. (2 Pkt.)
Inneneinrichtung: Die Familie als Bewohner ist erkennbar. Die Inneneinrichtung ist recht holzlastig und wirkt unmodern. Bei einer jungen Familie hätte ich mir eine frischere Einrichtung gewünscht. Auch die Wand- und Bodengestaltung hätte in meinen Augen in mancher Hinsicht besser zur alten Dame gepasst. Das Schlafzimmer der Eltern gefällt mir aber gut, maritim eingerichtet und schlicht gehalten. Das Kinderzimmer dagegen ist mir viel zu knallig und unruhig, da kommt kein Kind zur Ruhe. Auch vermisse ich Bilder von dem großen Außenbereich (Wintergarten?) im Erdgeschoss. Dafür gibt es neun (!) Bilder vom Wohnzimmer, hier hätte die Hälfte ausgereicht. (1,5 Pkt.)
Gesamteindruck: Insgesamt wurde viel Mühe darauf verwendet, die Wohnung belebt zu gestalten. Leider passt die Wohnung in meinen Augen nicht so gut zu einer jungen Familie. Auch vermisse ich wie gesagt Bilder vom Wintergarten im Erdgeschoss. (0,5 Pkt.)

TN 9: 9 Pkt.
Grundriss: Die Vorgaben wurden eingehalten, sogar ein kleiner Vorgarten hat noch Platz gefunden. Die Zimmeraufteilung finde ich schlüssig. (3,5 Pkt.)
Inneneinrichtung: Die Einrichtung ist familiengerecht und folgt einem roten Faden. Insbesondere die Kinderzimmer sind liebevoll gestaltet worden. Dass du auch Weihnachtsdeko verwendet hast, gefällt mir natürlich besonders gut. Die Wohnung wirkt durch die vielen Details sehr lebendig, die Farbkonzepte gefallen mir gut. (4 Pkt.)
Gesamteindruck: Schönes Konzept, schlicht und doch voller Details. (1,5 Okt.)

TN 10: 8,5 Pkt.
Grundriss: Die Formalia wurden eingehalten. Die Zimmeraufteilung ist schlüssig. Mir gefällt außerdem der Erker mit Fensterfront. (3,5 Pkt.)
Inneneinrichtung: Tolle, moderne Einrichtung, die gut zu einer jungen Familie passt. Wirkt frisch und bewohnt. (4 Pkt.)
Gesamteindruck: Wenn du Sims auf deinen Bilder abbilden möchtest, rate ich dir, ihnen eine Beschäftigung zu geben (lesen, spielen, sich unterhalten, fernsehen etc.). Denn wenn die Sims nur ausdruckslos auf den Bildern rumstehen, schadet das eher dem Gesamtbild, als dass es nützt. (1 Pkt.)

TN 11: 9 Pkt.
Grundriss: Die Vorgaben wurden eingehalten. Die Zimmeraufteilung ist gut gelungen. (3 Pkt.)
Inneneinrichtung: Die Einrichtung wirkt frisch, modern und passt gut zu einer jungen Familie. Überall finden sich viele bunte Farben, es wirkt aber nicht überladen. Ich bekomme einen Eindruck von den Bewohnern und ihren Vorlieben. Super! (4 Pkt.)
Gesamteindruck: Schlüssiges Konzept und das auch noch ohne Downloads, wenn ich das richtig sehe! (2 Pkt.)


Vielen Dank allen Teilnehmern für diesen sehr abwechslungsreichen Innenarchitekten. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mich durch eure Kreationen zu klicken.
Danke an Dark_Lady für die tolle Leitung und allen Abstimmern fürs Zeitnehmen.
Zitat:
Zitat von Astoria
Hallo Kerstin,
hier kommt meine Abstimmung. Leider in zwei Teilen.
LG, maria


Die Bewertung erfolgte nach folgenden Kriterien
Aufgaben erfüllt: max. 60 Kästchen pro Etage, kein extra Garten/Zugang zusätzlich zu den 60 Kästchen, maximal 3 Etagen, keine Fenster und Türen an den Wänden zu den Nachbarhäusern, Bewohner erkennbar (junge Familie oder verschrobene alte Dame) 3 Punkte
Architektur: Äußere Gestaltung des Hauses, Grundriss, Gestaltung, Nachbarschaft, Kreativität, persönlicher Geschmack: 3 Punkte
Einrichtung: Gestaltung, Kreativität,persönlicher Geschmack: 4 Punkte


TN1: 7,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 2,5 Punkte
Architektur: 3 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2 Punkte

Die Außenansicht ist superschön, das Haus passt richtig gut zwischen die Nachbarhäuser, der Stil ist einfach super umgesetzt. Das Esszimmer wirkt sehr hell aber durch den Biden trotzdem sehr edel. Die Abtrennung zum Eingangsbereich und Treppe ist super. Das Wohnzimmer hat mir fast zu viele Muster, aber die Nische mit dem Bücherregal ist toll. Das Jugendzimmer ist schön umgesetzt und das Kinderzimmer auch, beide sehr farbenfroh. Schade dass man vom Badezimmer und der Toilette keine näheren Aufnahmen sieht. Die Küche gefällt mir sehr gut, die blauen Wände mit den hellen Möbeln machen sie sehr frisch. Die Idee mit der Hintertür finde ich auf der einen Seite ziemlich gut, auf der anderen Seite impliziert es, dass es außerhalb des Hauses noch weitergeht, wenn auch nicht gezeigt, und der Bereich liegt schon außerhalb der 60 Kästchen. Die Braun- und Grüntöne im Schlafzimmer finde ich sehr beruhigend, es sieht gemütlich aus, eine schöne Idee ist auch, die Nische mit dem Vorhang. Eine Ansicht von der Rückseite des Hauses wäre auch schön gewesen.

TN2: 6,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 2,5 Punkte
Architektur: 1,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2,5 Punkte

Eine Außenansicht, wenn auch nicht erforderlich, wäre schön gewesen. Ansonsten nett Küche, schöne Idee mit dem Holzofen. Hier schon an der Einrichtung erkennbar, dass wahrscheinlich jemand Älteres in diesem Haus wohnt. Ich finde es zwar wirklich sehr lobenswert, dass die Dame Müll trennt, die Behälter so offensichtlich unter dem Tisch finde ich aber nicht so schön. Der Esstisch mit den Spitzendeckchen ist echt süß, der Essbereich wirkt gemütlich, aber sonst wirkt die Küche schlauchförmig, und der Eingangsbereich ist nicht ein wenig abgetrennt sondern wenn man das Haus betritt, steht man gleich mitten in der Küche. Was mir im ganzen Haus sehr gut gefällt sind die vielen Details, die auf eine ältere Person schließen lassen, wie der alte Fernseher, das Grammophon, immer diese Deckchen auf jedem Tisch, im Bad auch dieses reizende Regal. Die Wandfließen im Badezimmer zusammen mit dem Teppich und den Handtuchfarben harmonieren eher weniger, dafür ist die Badewanne sehr passend gewählt. Insgesamt sind die Möbel , Farben und Deko sehr passend für eine ältere Dame, nur das verschrobene kommt nicht so ganz so gut raus. Ansonsten aber schöne Interpretation.

TN3: 7 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 1,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2,5 Punkte

Die Außenansicht ist hübsche, gefällt mir gut, auch die Gestaltung mit dem Fachwerk und dass noch Nachbarhäuser und ein Teil der Straße erstellt wurden für die Gestaltung. Innen geht’s in den Eingangsbereich mit einer separaten Garderobe. Dann geht’s weiter in einen sehr hellen Wohn/Ess/Küchenbereich mit einer einzigen Fensterfront. Macht den Raum sehr hell und luftig und sehr modern, gibt einen Kontrast zu der eher altmodischen Front des Hauses. Allerdings wirkt mir der Raum hier fast zu hoch, besonders auch wenn man die Höhe der Fenster mit der Höhe der Möbel in Relation setzt. Die Küchenschränke sind auch ein wenig zu hoch angebracht, da brauchen die Bewohner eine Leiter um ranzukommen. Ansonsten ist schön dekoriert, auch ein paar weihnachtliche Accessoires sind aufgestellt, durch den Kinderstuhl merkt man, dass hier wohl auch ein kleines Kind wohnen muss. Das Schlafzimmer ist sehr großzügig geschnitten, dass das Bett so in die Ecke gestellt ist, find ich nicht ganz optimal, dann muss einer ja immer vorrutschen zum Aufstehen, oder über den anderen drüber steigen und man muss sich nacheinander hinlegen. Dafür gibt es aber einen Kamin und zwei gemütliche Sessel. Die Farbtöne mit beruhigendem blau und helen Möbeln find ich sehr gut für ein Schlafzimmer. Schön ist auch, dass die Bewohner überall Hochzeitsbilder aufgehängt haben, gibt eine sehr persönliche Note. Das Bad finde ich auch toll, die Farben passen super und es ist klein aber fein. Nur irgendwie glaub ich hat es keine Türe, ich kann keine entdecken. Was mir bei dem Stockwerk auch wieder nicht so gut gefällt sind die hohen Decken und die damit auch so hoch platzierten Fenster. Die Brüstungshöhen find ich schon arg hoch im Vergleich zu den Möbeln. Das Bad im zweiten Stock ist sehr gelungen, die Größe und Farbe und die Einrichtung passt super. Das Kinderzimmer ist sehr süß eingerichtet, die Möbel sind echt toll, vor allem dieses Regal mit dem Katzenvorhang. Aber wenn ich richtig sehe hat das Kinderzimmer keine Fenster (es hat vielleicht ein Oberlicht, das wird hier nicht gezeigt, aber das fände ich auch nicht toll für ein Kinderzimmer) und das geht finde ich gar nicht. Da wäre ein Bad ohne Fenster besser gewesen. Vor allem weil es ja noch ein Zimmer in dieser Etage mit einer ganzen Fensterfront gibt. Die Idee vom zweiten Wohnzimmer find ich echt gut, ist auch sehr gemütlich eingerichtet, die blaue Wandfarbe find ich toll. Schöne Idee auch, einen Christbaum aufzustellen.

TN4: 8 Punkte

Aufgabe erfüllt: 2 Punkte
Architektur: 3 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 3 Punkte

Die Außenansicht ist superhübsch, überhaupt die komplette Häuserreihe. Am Anfang war ich echt verwirrt, wo da jetzt der Eingang sein soll, bis ich dann das nächste Bild gesehen hab und den Eingang an der Rückseite entdeckt hab. Eine supertolle Idee, wenn auch nicht ganz Regelkonform, da ja an den Seitenwänden keine Türen und Fenster sein sollen, auch wenn in diesem Fall das Nachbarhaus erst ein Stück weiter vorne anfängt. Das Erdgeschoss finde ich wunderbar gelungen. Man sieht dass hier wohl eine Katzenlady wohnt. Auch das Schlafzimmer ist sehr gemütlich eingerichtet, obwohl der Raum ja ziemlich groß ist, wirkt er aber sehr gut. Das Badezimmer ist entzückend. Und die Idee mit dem Dachboden ist ziemlich toll. Wollen wir nur hoffen, dass da nur ein medizinisches Skelett in der Ecke steht

TN5: 8,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 2,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 3 Punkte

Die Außenansicht gefällt mir auch hier ziemlich gut, das kleine, schmale blaue Haus scheint so richtig zwischen die Nachbarhäuser gequetscht. Das Erdgeschoss hat einen schönen Eingangsbereich und die Idee mit der Terrasse ist auch toll. Das Obergeschoss vermutet man so mit diesem Grundriss gar nicht. Der Raumtrenner aus Glas sind toll, auch dass das Wohnzimmer zugleich der Schlafbereich der Eltern ist, dies unterstreicht nur noch die geringe Wohnfläche. Das Kinderzimmer ist auch sehr gut gelungen. Insgesamt gefällt mir die helle, moderne Einrichtung ausgesprochen gut.

TN6: 8,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 2,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 3 Punkte

Die Außenansicht ist total interessant, das Haus zwischen den zwei unterschiedlich hohen Nachbarhäusern, direkt an einem Fluss/Kanal. Der Eingangsbereich überrascht mir bunter Tapete, dahinter dann gleich der Wohnzimmerbereich. Schöne Idee das Fernsehboard als Abtrennung zu verwenden. Die Küche ist total liebevoll dekoriert. Von Vorratsbehältern über Lebensmittel, Recyclingbehältern, gedeckter Tisch und Putzutensilien. Ganz süß auch die Mini-Kinderküche. Kleiner aber doch feiner das Badezimmer, sehr schön auch die Fische hinter der Badewanne. Der Bürobereich ist schön geräumig und als Künstler kann man sich da mit Sicherheit austoben. Das Farbschema im Schlafzimmer find ich sehr schön, Türkis ist toll. Das Kinderzimmer ist auch total süß eingerichtet, viele schöne Details. Ganz nette Idee auch das Oberlicht im Treppenhaus. Eine Rückansicht vom Haus wäre noch schön gewesen, vor allem auch weil man auf den Übersichtsbildern einen ganz interessanten Grundriss zu sehen bekommt.

TN7: bin ich selbst

TN8: 6,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 1,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2 Punkte

Hier ist der Eingang auch auf der Rückseite, die Vorderseite des Hauses beherbergt sogar einen kleinen Blumenladen. Der Eingangsbereich ist großzügig offen, auf der anderen Seite ist doch alles sofort ziemlich einsehbar, die Waschmaschine und der Trockner gleich neben dem Eingang, mit dem Wäschehaufen find ich jetzt optisch nicht so hübsch. Das Schuhregal mit den Kleiderhaken sind dafür ziemlich weit weg von Tür, da muss man erst mal den Raum durchqueren, wenn man Schuhe und Jacken an und ablegen will. Die Küche ist sehr nett, wenn auch der Kinderhochstuhl ein wenig verloren in der Mitte steht. Der 1. Stock gleicht einer Mischung aus Wohnzimmer und Kinderzimmer, da hätte mir eine Abtrennung auch besser gefallen, weil es ja auch nochmal ein separates Kinderzimmer mit noch einem Bett gibt. Der Fernseher mitten im Raum wirkt auch eher verloren. Die Ecke mit dem Schreibtisch ist aber sehr schön, die Farben passen sehr gut zu den Holztönen der Möbel. Das Badezimmer find ich auch sehr hübsch. Das Kinderzimmer ist auch toll, so schöne knallige Farben. Das schöne blaue Elternschlafzimmer verbreitet gleich maritimes Urlaubsgefühl, ganz idyllisch auch der Balkon, nur die Balkontüre finde ich nicht passend zu den Fenstern. Schön find ich auch, dass es Ansichten von vorne und auch von hinten gibt.
Zitat:
Zitat von Astoria
Teil 2

TN9: 6,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 1,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2 Punkte

Die Vorderansicht wirkt sehr interessant, man weiß nicht, was einen innen erwartet, das Haus ist schön zwischen zwei Häuser gequetscht, sogar mit winterlich verschneitem Garten, von innen gefällt es mir aber viel besser. Der Eingangsbereich ist schön hell, schöne Idee auch die Speisekammer, finde es auf der anderen Seite auch ein wenig schade dass die nun doch kurze Fensterfront auch noch für einen Lagerraum genutzt wird. Die Küche wirkt klar, aufgeräumt und nicht überladen, die Weihnachtsdekoration ist echt schön. Schöne Wohnzimmermöbel, auch süß das Kindergitter in der Türe. Die Kinderzimmer sind hell und freundlich eingerichtet, sehr schön. Total süß hier auch die kleine Miniküche. Das Schlafzimmer ist auch sehr hübsch, obwohl rot ja schön eine ziemlich kräftige Farbe ist. Eine Hinteransicht wäre auch noch schön gewesen.

TN10: 7,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 2,5 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2 Punkte

Die Außenansicht finde ich sehr gelungen, auch die Gestaltung der Umgebung wie die parkenden Autos, die Bushaltestelle oder die Werbung auf der Häuserseite. Vom Eingangsbereich kommt man sofort in das Wohnzimmer. Schön hell und mit schönen Farbakzenten, die auch in der Küche weiter aufgenommen worden sind. Die helle Küche finde ich sehr schön, genauso wie das Bad, die Farbkombination ist gelungen. Die Kinderzimmer sind auch gelungen und es gibt sogar einen Balkon.

TN11: 8,5 Punkte

Aufgabe erfüllt: 3 Punkte
Architektur: 3 Punkte
Einrichtung Gestaltung: 2,5 Punkte

Die Hausansicht ist sehr gelungen, der Eingang befindet sich hier wohl auch an der Rückseite. Schöner Eingangsbereich mit Garderobe und sogar kleiner Toilette. Küche sieht super aus, die Farben sind sehr toll. Die Kombination im Wohnzimmer mit gelb passt auch super, der Spieltisch für die Kinder ist eine nette Idee. Das Schlafzimmer mit den vorwiegenden Erd- und Grüntönen wirkt sehr beruhigend, das Bad ist passend dazu in ähnlichen Farben gestaltet. Das Kinderzimmer auch in Gelb wirkt sehr freundlich und strahlend, genau die passende Umgebung für ein Kind.
Zitat:
Zitat von Tasha2708
Diesmal habe ich beim Bewerten darauf geachtet, wie gut die Raumaufteilung im Grundriss ist und auch wie gut der Stil zum gewählten Thema (junge Familie/schurllige ältere Simin) passt. Kleinigkeiten sind aber natürlich auch immer wichtig und ergänzen das Gesamtbild.
An alle Teilnehmer aber ein großes Dankeschön. Man sieht die Mühe, die sich alle gemacht haben.

TN 1 – 6 Punkte
Die Küche und das Schlafzimmer gefallen mir hier am besten. Beide wirken sehr stimmig und gemütlich. Die restlichen Zimmer haben für meinen Geschmack zu unruhige Muster die nicht ganz harmonieren. Es schaut auch ein paar Mal die Wanddeko fast in die Tür bzw. überschneidet sich mit dem Stuck – das hätte mir anders gelöst besser gefallen. Raumaufteilung generell ist gut – nur das Zimmer mit Kamin hätte ich anders gestaltet. Da in der Küche schon ein Esstisch für vier ist, hätte mir eine andere Nutzung des Zimmers besser gefallen.

TN 2 - 6,5 Punkte
Die ältere, schrullige Simin erkennt man gleich und mir gefällt die Raumaufteilung. Bei der Gestaltung gefällt mir das Schlafzimmer am besten. Das Wohnzimmer ist fast etwas zu dunkel geraten und bei der Küche gibt es positive und negative Dinge. Mir gefallen die verschiedenen Möbel und auch die Deko sehr gut. Was mir nicht gefällt, dass doch wenig Schränke verwendet wurden – grad bei so viel Platz in der Küche. Dass der Eingangsbereich nicht räumlich abgetrennt ist, gefällt mir auch weniger.

TN 3 - 7 Punkte
Der Stil in den einzelnen Räumen gefällt mir sehr gut – besonders das Kinderzimmer und das Elternschlafzimmer. Süß finde ich auch die Idee, dass hier gerade noch Weihnachten gefeiert wird. Weniger gefällt mir die Aufteilung betreffend eines Wohnzimmers – das eine vorhandene ist doch etwas klein/verwinkelt geraten und die Couch in der Küche finde ich weniger passend platziert – passt dort irgendwie nicht so ganz zum Rest.

TN 4 – 9 Punkte
Wow – das ist ja mal ein richtiger mittelalterlicher Gebäudekomplex. Kann ich mir gut in Windenburg vorstellen – und da würde ich auch gerne die anderen Häuser von innen sehen. Ich finde die Räume total nett gestaltet – eine Katzenlady wohnt hier gemütlich mit ihren Vierbeinern. Süß, dass man die Kittens auf den Fotos sieht – und absolut goldig, dass die eine in der Box schläft. Die Rümpelkammer oben finde ich auch sehr gelungen – und auch die Feinheiten wie die Fotos beim Kratzbaum gefallen mir sehr gut. Weniger gefällt mir, dass das Haus generell so dunkel ist – da nur auf der einen Seite Fenster sind ist das auch klar – allerdings hätte es ja auf der anderen kurzen Seite auch Fenster geben dürfen – das hätte das alles etwas freundlicher gemacht.

TN 5 - 8 Punkte
Hier kommt die junge Familie mit weniger Platz als erlaubt aus. Das ist auf der eine Seite für eine nette Idee – handelt es sich hier wohl offensichtlich um frisch gebackene Eltern – auf der anderen Seite wünsche ich der Simfamilie bald mehr Simelons für eine größere Bleibe, damit die Eltern auch in ein richtiges Bett mit mehr Privatsphäre haben��
Generell ist die Raumaufteilung sehr schön gemacht und auch die Einrichtung und die vielen netten Details – zum Beispiel das Abstelleck – gefallen mir sehr gut. Der Outdoorbereich ist auch sehr gemütlich und lädt zum verweilen ein. Was ich nicht ganz so toll finde, dass oben der eine Teil breiter ist als unten und somit eigentlich ins Nachbarhaus schaut – sieht aber von außen nicht so aus. Zwar auch keine schlechte Idee – passt aber für mich halt net so ganz.

TN 6 - 7,5 Punkte
Die Kinderkochecke in der Küche ist ja total herzig. Die Raumaufteilung gefällt mir gut – auch wenn der Wohzimmerbereich für mich einen Ticken zu klein ist. Der kleine Balkon ist sehr gemütlich – und auch schön, dass auch hier Sachen vom Kind zu finden sind. Die ganz bunte Tapete ist mir etwas zu viel und grell und gefällt mir nicht so gut. Mir ist stellenweise auch zu viel Kleindeko verwendet worden.

TN 7 - 8,5 Punkte
Wunderschön vom Stil her eingerichtet – alles ist harmonisch und passt gut zusammen. Weniger happy bin ich teilweisem mit der Raumaufteilung. Zwei Badezimmer sind prinzipiell gut – ich hätte sie mir aber nicht am selben Stock gewünscht. Im Elternschlafzimmer sind auch zwei Hobbie/Arbeitsplätze – zumindest einen davon hätte ich auch lieber wo anders platziert gesehen (vielleicht beim zweiten Wohnzimmer oben)

TN 8 - 7 Punkte
Die Idee, dass unten auch ein Geschäft ist, gefällt mir gut. Allerdings hätte ich mir trotzdem einen anderen Eingangsbereich zum Wohnbereich gewünscht – Platz ist ja vorhanden. So steht man direkt in der Küche – das gefällt mir weniger. Das Wohnzimmer hat auch viele nette Ideen für das Kind, allerdings gefällt mir der Rest im Raum nicht so gut. Elternschlafzimmer finde ich nett – nur wenig Platz für Kleidung. So ganz will hier bei mir vom Stil der Einrichtung her der Funke allerdings nicht überspringen.

TN 9 – 8 Punkte
Die Raumaufteilung finde ich gut und auch generell die Gestaltung. Allerdings sieht es auf den Fotos teilweise dunkel aus. Die Kinderzimmer und auch das Schlafzimmer finde ich sehr schön und stimmig, weniger gefällt mir das Wohnzimmer. Hier fehlt irgendwie etwas. Auch bei der Küche bin ich nicht so ganz happy. Was aber da vor allem fehlt (wenn der Christbaum weg ist) – es gibt kaum Zimmerpflanzen – die gehören für mich zum wohnlichen.

TN 10 – 10 Punkte
Mein liebster Beitrag diese Runde – darum volle Punkteanzahl. Tolle Raumaufteilung, wunderbare Farbgestaltung. Überall nette, kleine Details. Ich würde da sofort meine Simfamilie einziehen lassen. Einziger Minikritikpunkt – bei den Fotos hätte man mit den Kindern ruhig andere Posen nehmen können.
Zitat:
Zitat von simsimausi1215
Ich fand diese Aufgabe ja besonders spannend, weil ich es interessant finde auf kleinem Raum zu arbeiten. Schön, dass es viele unterschiedliche Ansätze gab.
tn 1 - 4 punkte
Der größte Kritikpunkt bei diesem Beitrag ist, dass es nicht eindeutig ist, welche der beiden Aufgabenstellungen bearbeitet wurde. Ich bin zu Anfang von der alten Dame ausgegangen, aber das Kinderzimmer deutete dann doch auf was anderes hin. Schade, denn die Räume hätten viel besser zur alten Dame gepasst.
Die Dekoration des Hauses ist leider größtenteils nicht stimmig und der übertriebene Mustermix sorgt für Kopfschmerzen meinerseits.
Gut gefallen mir hier die architektonischen Details. Zusammen mit einer stringenteren Einrichtungsweise hätte man hier viel mehr rausholen können.
Vier Punkte gibt es trotzdem, weil bei Betrachtung aller Bilder die Aufgabenstellung doch erkennbar war und es bei der Einrichtung ein paar nette Details gibt.
tn 2 – 5 punkte
Hier erkennt man eindeutig, dass das Haus für eine ältere Dame ist. Positiv fallen mit hier der Essbereich und das Wohnzimmer auf. Generell wurde das Thema „alte Frau“ überall durchgezogen, was für die Punktezahl verantwortlich ist. Negativ fallen mir hier folgende Dinge auf: insbesondere im Erdgeschoss wurde scheinbar alles einfach nur an die Wand gestellt. Die Mitte des Raumes ist merkwürdig leer. Das Schlafzimmer ist verhältnismäßig groß. Verbesserungswürdige Platzierung von Wanddekoration.
tn3 – 7 punkte
Thema klar erkennbar, in der Küche viel zu hohe Raumhöhe, wirkt u.a. dadurch auch zu leer, andere Räume oft zu dunkel. Besonders positiv ist die durchgehende Weihnachtsdekoration. Allerdings gäbe es im Wohnzimmer ohne Weihnachten gar keine Dekoration (von der Blumenvase mal abgesehen).
tn 4 – 6 punkte
Es ist eindeutig erkennbar welche Aufgabe bearbeitet wurde. Positiv ist hier, dass sich die Leidenschaft der Bewohnerin durchgehend zeigt. Dies kippt aber schon fast ins Negative, weil es zuweilen überladen wirkt.
Die Idee des Dachbodens finde ich gut, aber dann hätte ich mir eine Dachschräge gewünscht. So ist es einfach ein ungenutzter Raum. Ich denke, die Bewohnerin hätte vielleicht auch gerne eine Schlafzimmertüre gehabt. Gerade ältere Personen wünschen sich doch zumeist Privatsphäre und mangels WC im Erdgeschoss müsste jeder durch das Schlafzimmer gehen.
tn 5 – 8,5 punkte
Sehr schöner Beitrag!
tn 6 – 7,5 punkte
Grundsätzlich netter Beitrag. Leider in einigen Bereichen zu überladen, insbesondere was bunte Farben betrifft.
tn 7 – 9,5
Sehr schön.
tn 8 – 3,5 punkte
Leider ein sehr verwirrender Beitrag. Insbesondere das Wohnzimmer und die Küche sind chaotisch. Wieso steht im Wohnzimmer ein Kinderbett und was machen Waschmaschine und Trockner sowie ein Wäschehaufen mitten in der Küche?
tn 9 – ich
tn 10 – 7,5 punkte
Grundsätzlich nett eingerichtet, aber stellenweise etwas leer. Manche Gegenstände wirken deplatziert.
tn 11 – 6,5 punkte
Unproportionale Aufteilung, Farben größtenteils sehr grell und nicht unbedingt harmonisch.



LG
Zitat:
Zitat von Goldsim
Hallo Dark Lady, hier meine Abstimmung Teil 1



Danke an meine Mitstreiter und an Dark Lady. Die Punktevergabe war wieder nicht leicht, ich hoffe ich konnte jedem gerecht werden.
Kriterien:
Bauvorgaben (Max. 60 Kästchen Grundfläche, max. 6 Kästchen Breit, max. 3 Etagen, keine Fenster/Türen an den Seitenwänden): 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar: 1 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 2 P

TN1: Punkte: 6.5
Positiv überrascht war ich, dass du beim schmalen Haus noch die Möglichkeit gefunden hast, Zimmer nebeneinander zu platzieren. Besonders an der Decke kann man erkennen, dass es sich um ein altes Haus handelt. Die Einrichtung ist ein mix aus alt und modern. Da fiel es mir bei den ersten Bildern schwer zu erkennen, wer dort wohnt.
Das erste Schlafzimmer ist eine Herausforderung ans Auge. Wilde Muster überall – gibt es ernsthaft einen Sim, der dort länger als 2 Minuten aushalten kann?
Das große Schlafzimmer hingegen finde ich harmonisch gestaltet, schön der abgetrennte Arbeitsbereich.
Im nächsten bunten Zimmer wird mir dann auch klar, dass es sich um das Haus einer jungen Familie handeln muss. Für das Baby hätte ich mir eine passendere Tapete gewünscht – ein orangener Boden + bunten Teppich wären alleine schon fast zu viel des Guten. Wo ist denn die Kleidung von dem Kind untergebracht?
Im Nachhinein fehlen auch im restlichen Haus, besonders in der Küche, Hinweise auf ein (kleines) Kind.
Leider kein Gitternetz vorhanden, es sieht aber so aus, als wurde die Größe eingehalten und der „Garten“ nicht mit dazu gehören.

Baulich finde ich das Haus gut gelungen. Die Einrichtung und Farbgestaltung gefällt mir nur teilweise. Leider ist einiges auf den Fotos kaum zu erkennen. Die Außenansicht, die ich nicht bewerte, hättest du weglassen und dafür zb eine Aufnahme vom Bad zeigen können. Auch den Flur und zb das Regal im Kinderzimmer erkennt man nur beim genauen Hinsehen auf den Übersichtsbildern.

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 1 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0 P
Farbgestaltung: 0 P
Extras: 1.5 P

TN2 – bin ich

TN3: Punkte: 8
Ein schönes Haus für eine junge Familie, dazu mal weihnachtlich geschmückt. Mir gefällt die hohe Decke im Erdgeschoss, sowie der separate Raum als Garderobe. Prima finde ich, dass du Bad und GästeWC unterbringen konntest, schade, dass du dazu in der 1. Etage die Tür vergessen hast. Schlafzimmer und Kinderzimmer finde ich gemütlich eingerichtet. Ich finde es schade, wenn man Teile der Wohnung, hier zb teilweise die Flure, nur von oben sieht. So kann ich zb nicht erkennen, was sich im obersten Flur befindet. Dort hätte man sonst auch den Flur generell kleiner bauen können, da man den Teil neben der Treppe zb nicht nutzen kann.
Generell finde ich es in den meisten Räumen auch etwas leer (wenn man bedenkt, dass die Weihnachtssachen auch bald noch wegkommen). Es gibt generell ziemlich wenig Stauraum, den Kamin hätte ich oben im Wohnbereich oder unten in der Wohnküche passender gefunden als im Schlafzimmer.
Farblich finde ich alles passend, allerdings sind mir die Wände im SZ und KiZi zu dunkel.

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0.5 P
Farbgestaltung: 0.5 P
Extras: 1 P
Zitat:
Zitat von Goldsim
TN4: Punkte: 9,5
Die Außenansicht bewerte ich leider nicht mit, dafür hättest du sonst volle Punktzahl bekommen. Aber auch so hättest du die 10 P sicher, das war mir schnell klar, leider hast du entgegen der Regeln eine Tür an eine zum Nachbarhaus grenzende Wand gesetzt-
Der Dachboden ist das Highlight, zugleich finde ich es auch hier bemerkenswert, wie du mit dem Platz ausgekommen bist, da du alles wichtige auf nur 2 Etagen unterbringen konntest.
Da das Gesamtbild so stimmig ist, gehe ich jetzt nicht weiter auf alles ein, was ich toll finde. Aber ich hätte gerne die im Karton schlafende Katze!
Bauvorgaben: 3,5 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 1 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 2 P

TN5: Punkte: 7.5
Bauliche finde ich gut, dass du das Haus so schmal gebaut und die Räume hintereinander gesetzt hast, sowie dass du mit nur 2 Etagen ausgekommen bist und beide unterschiedlich geformt sind. Es freut mich, mal einen Außenbereich zu sehen. Die Idee mit der Glaswand im Obergeschoss finde ich cool.
Gerne hätte ich noch gesehen, was oben im Flur neben dem Schrank steht und es hätte etwas mehr Stauraum im KiZi geben dürfen.
Da ich einen (Hunde?) Napf in der Küche sehe, vermisse ich weitere Accessoires wie zb ein Körbchen – Hab jetzt hinter dem Napf den „Rettungsring“ noch als Körbchen identifizieren können, da hätte ich mir eine bessere Aufnahme gewünscht.
Schriftzüge an den Wänden sind eigentlich nicht so meins, aber bei dir wird dadurch untermalt, dass dort ein lesbisches Paar wohnt.
Foto Fehler: Pflanze im Flur/Glaswand, Rohr unter dem Waschbecken im Bad
Bauvorgaben: 4 P**
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0 P
Farbgestaltung: 0.5 P
Extras: 1 P


TN6: Punkte: 9.5
Besonders gefreut habe ich mich hier über die Außenbereiche und die vielen Details.
Farblich ist alles sehr harmonisch, nur die beiden Wände im KiZi sind mir zu viel.
Die Idee mit dem gemischten Arbeitsbereich in der 1. Etage gefällt mir auch.
Das Fenster ganz oben finde ich etwas seltsam, die Idee ist zwar cool und da keine Seitenfenster erlaubt sind, eine gute Möglichkeit, um den Flur zu beleuchten, aber ich kann sie auf den Fotos leider nicht so gut erkennen (ist das ein Fenster oder mehrere, sind die flach oder schräg).

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 1 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 1.5 P


TN7: Punkte: 8
Bei dir sind mir besonders die vielen kleinen Details sehr positiv aufgefallen: Lichtschalter und Thermostat, Madarinenschalen und geöffnetes Gläschen, das Nachthemd am Kleiderschrank, etwas Weihnachtsdeko. Schön auch mal eine Wickelstation fürs Baby zu sehen.

Sehr schade finde ich es, dass du vieles auf den Fotos nicht zeigen konntest, auf der Übersicht sehe ich einiges, dass nicht nochmal auf den Fotos gezeigt wurde und somit nicht erkennbar ist (zb Teile von der Küche), das Gästewc, Balkon

Die Raumaufteilung finde ich generell ansprechend, mir hätte es aber besser gefallen, wenn eins der Bäder im obersten Geschoss und dafür das Wohnzimmer im mittleren Geschoss gewesen wäre
Farben und vor allem Muster sind nicht so ganz mein Geschmack, passt aber insgesamt gut zusammen
Foto/Fehler: Flur/Pflanze auf dem Tisch

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 1 P
Zitat:
Zitat von Goldsim
TN8: Punkte: 8
Hier wohnt meiner Ansicht nach eine alleinerziehende Mutter mit Kleinkind. Den Blumenladen werte ich nicht mit, aber ich finde es schön, dass du mit dem restlichen Platz gut ausgekommen bist, besonders auch noch mit Balkon.
Ich mag die farbliche Gestaltung und das leichte Chaos.
Ein paar Kleinigkeiten, die mich stören: In der Küche ist schon recht wenig Platz, da wären Hängeschränke praktisch gewesen.
Das Sofa im Wohnzimmer wirkt zu modern für den Rest der Einrichtung und die Borte der Tapete stört mich an einigen Stellen optisch (zb neben dem Fenster oder das das Bild halb drüber hängt). Der Raum wird insgesamt leicht ungemütlich. Ein 2. Babybett bei so einer kleinen Wohnung und wenn noch ein Laufstall vorhanden ist, finde ich zu viel. Im Bad fehlt mir eine Badematte und das Regal häng ungünstig halb über der Wanne.
Das Kinderzimmer finde ich schön gestaltet, auch wenn mir hier noch ein Schrank fehlt und die Farbe nicht meins ist.
Am besten gefällt mir das Schlafzimmer, es hat einen durchgängigen recht modernen Stil. Leider kann man nur durch einen Blick durchs Fenster erahnen, was sich an der gegenüberliegenden Wand befindet.
Tipp: Bei Fotos nicht so weit raus zoomen (Bild 2)

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0,5 P
Farbgestaltung: 0,5 P
Extras: 1 P

TN9: Punkte: 8.5
Hier zur Abwechslung mal ein modernes Haus in winterlicher Umgebung. Generell werden klare Linien und Farben sowie einige Vintage-Gegenstände bevorzugt.
Schade, dass einiges nur halb oder auf der Übersicht angezeigt wird, gerne hätte ich zb den Vorratsraum von innen gesehen oder einen Blick auf die Küchenfenster geworfen, auch den Schreibtisch sieht man kaum.
Das KiZi gefällt mir, hier finde ich die Wandgestaltung genau richtig.
Auch im SZ gefällt mir die Farbgestaltung, auch hier sieht man leider wieder nicht alles. Das Bett wirkt auf der Nahaufnahme sehr klein, als wäre es mehr für eine Einzelperson, liegt aber wohl am Winkel.
Das Babyzimmer gefällt mir sehr gut, Hier hätte ich statt dem Blau aber eine hellere Tapete oder wie bei dem älteren eine Kindertapete genommen.
Den Flur sieht man leider nicht.
Im Bad fehlt mir eine Fußmatte und die Handtücher finde ich neben dem Klo ungünstig platziert.

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0.5 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 1 P

TN10: Punkte: 9
Du hast dich erfreulicher Weise für eine recht außergewöhnliche Grundform entschieden. Sehr gut gefallen mir auch die hohen Wände im Erdgeschoss. Die Lila Akzente hast du gut eingesetzt, gerne hätte ich innen alles komplett gesehen und nicht nur in der Übersicht, zB. den Balkon, den Flur und eine Ecke in der Küche. Ich finde es zwar schön, dass du Sims hast einziehen lassen, doch leider schauen sie sehr starr durch die Gegend. Die Kinderzimmer hast du sehr schön und vielfältig eingerichtet, ebenso Bad und Schlafzimmer.

Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 2 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0.5 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 1.5 P


TN11: Punkte: 8
Auf den Übersichtsbildern dachte ich zunächst, hier würde eine alte Damen wohnen. Einige Teile der Einrichtungen wirken sehr modern, andere recht alt.
Die Küche ist sehr schön groß, für 3 Personen finde ich aber die doppelte Sitzmöglichkeiten zu viel. Im Erdgeschoss weist nichts wirklich auf ein Kind hin.
Auch das Wohnzimmer ist schön geräumig, hier ist dann auch genug Platz zum Spielen.
Etwas unpraktisch finde ich, dass man quer durchlaufen muss, um zur nächsten Treppe zu kommen. Den Kamin hätte ich nicht unbedingt an eine Zwischenwand gestellt und vielleicht auch lieber in ein gemütliches Eckchen.
Farblich finde ich die Einrichtung passend und auch schön, dass die Farben aus dem Erdgeschoss teilweise mit aufgenommen wurden.
Im Obergeschoss gefällt mir die Farbwahl ebenfalls. Auch wenn die die meisten Kinderzimmermöbel etwas zu dunkel finde, ist es sehr passend eingerichtet, schön hier einen Sim in Aktion zu sehen.
Im Bad hatte ich mir zur Perfektionierung eine andere Toilette (mit Deckel) und etwas Waschbecken-Deko gewünscht. Im Schlafzimmer finde ich die Idee, eine Kommode ans Bettende zu stellen, gut, mit der Pflanze drauf ist mir das ganze aber zu hoch.
Schade, dass es keine Bilder vom Flur gibt
Bauvorgaben: 4 P
Einrichtung deutlich erkennbar für Junge Familie/verschrobene alte Dame: 1.5 P
Fotos: Qualität, alles Erkennbar – 0.5 P
Farbgestaltung: 1 P
Extras: 1 P
Zitat:
Zitat von Sweet-Butterfly
Huhu Kerstin, anbei meine Punktzahlen.

Meine Kategorien:

A = Gesamteindruck
B = Grundriss (Größe eingehalten, wie schmal, Aufteilung)
C = "Thema" (alte Dame oder Familie, stilistisch passend, roter Faden erkennbar)
D = Details (viel zu entdecken, sonstige Besonderheiten)

Meine Kommentare sind leider gegen Ende etwas knapper ausgefallen, sonst hätte ich es nicht mehr geschafft mit der Abstimmung.

TN 1: 8 P
A: 8,5
B: 9,5
C: 6,5
D: 8
Eine sehr charmante Altbauwohnung, in der der Platz gut ausgenutzt ist. Die Seitenfenster am Erker finde ich in Ordnung, da sie nicht über die Gesamtbreite des Hauses hinausgehen. Besonders gut gefallen mir der durch den Vorhang abgetrennte Arbeitsbereich im Schlafzimmer und der Wohn- und Essbereich. Dass es für eine Familie ist, erkennt man gut am Kinderzimmer - da wird mir von der Tapete aber fast schwindelig! Von den verwendeten Mustern her erinnert das Haus eher an die verschrobene alte Dame als an eine junge Familie, deshalb habe ich hier etwas weniger Punkte vergeben.

TN 2: 9 P
A: 8,5
B: 9
C: 10
D: 8
Hier ist sofort klar, dass eine schrullige alte Dame in dem Haus lebt! Ich finde es toll, wie viele Kleinigkeiten im Haus platziert sind, besonders in der Küche und im Wohnzimmer, das passt sehr gut. Wohn- und Schlafzimmer sehen insgesamt trotzdem bisweilen etwas kahl aus, vielleicht auch, weil die nicht gefärbte Zimmerdecke mit auf den Bildern ist. Da hätte ich mir noch etwas mehr Gemütlichkeit gewünscht.

TN 3: 7,5 P
A: 7
B: 7,5
C: 9
D: 7
Besonders schön finde ich hier den lichtdurchfluteten Essbereich und das Garderobenzimmer neben der Haustür. Dass eine junge Familie in dem Haus wohnt, ist klar sichtbar. Allerdings finde ich es etwas zu überladen mit Weihnachtsdeko. Anders gesagt, es fällt mir schwer, mir ein Bild von der Wohnung zu den restlichen Jahreszeiten zu machen.

TN 4: 9,5 P
A: 10
B: 9
C: 10
D: 9,5
Klarer Fall, hier wohnt eine crazy Cat-Lady Gefällt mir sehr gut, und auch der Dachboden ist eine tolle Idee.

TN 5: 10 P
A: 10
B: 10
C: 9
D: 10
Einfach nur toll. Von außen sieht es bereits extrem schnuckelig aus, und auch der Innenbereich ist total super, ebens wie die Terasse. Innen ist alles richtig schön eingerichtet. Lediglich von dem Kind hätte vielleicht außerhalb des Babyzimmers noch mehr bemerkbar sein können, Spielzeug im Wohnzimmer oder dergleichen.

TN 6: 9 P
A: 9,5
B: 10
C: 8,5
D: 9
Gefällt mir richtig gut, der Platz ist toll ausgenutzt und das Haus sehr gemütlich. Ein wenig stören mich die teilweise sehr dunklen Farben, das wird im Gesamtbild aber durch die schöne Deko und die vielen Details wieder wettgemacht.

TN 7: 8 P
A: 8,5
B: 7
C: 9
D: 9
Sehr hübsch und in einheitlichem Stil. Der Grundriss ist fast quadratisch, deshalb kommt das Haus nicht ganz so schmal rüber, wie einige der anderen.

TN 8: ---

TN 9: 8 P
A: 8
B: 8
C: 8,5
D: 8
Von außen sehr besonders! Innen wirkt mir das Häuschen teilweise ein wenig zu kahl und leer und deswegen nicht ganz so gemütlich.

TN 10: 9 P
A: 9
B: 8,5
C: 10
D: 9,5
Gefällt mir gut und ist sehr lebendig! Ein wenig stören mich die Sims-Kinder auf den Bildern.

TN 11: 9 P
A: 9
B: 8
C: 10
D: 9
Sehr schön und geräumig gehalten. Besonders gut gefällt mir das Kinderzimmer. Nur der Küchen- und Essbereich ist mir etwas zu groß.
Zitat:
Zitat von Chris W.
NÁbend auch,hier mal meine Punkteverteilung...

TN 1- Das bin ich

TN 2-8 Punkte

TN 3-7,5 Punkte

TN 4-9 Punkte

TN 5-8,5 Punkte

TN 6-9 Punkte

TN 7-8 Punkte

TN 8-7 Punkte

TN 9-7,5 Punkte

TN10-8 Punkte

TN 11-8 Punkte

Liebe Grüße,Chris W.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 18:41   #21
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
Danke, Dark Lady und vielen Dank, an alle die abgestimmt haben . War wieder schön zu sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker teilweise sind und wer auf was achtet.
__________________
Würde mich freuen, wenn ihr bei den Wettbewerben reinschaut.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.01.2018, 18:42   #22
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 23
Da schließe ich mich an - und schön, dass doch noch einige Nicht-Teilnehmer abgestimmt haben!
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 29.04.2018)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 19:45   #23
hedgehog
Member
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 26
Da einige angemerkt haben, ich hätte die Tür zum Badezimmer im ersten Stock vergessen: Das Übersichtsbild ist nur etwas verzerrt, sodass die Tür von der Schlafzimmerwand verdeckt wird. Schaut man genauer hin (auf das Gitternetz), kann man ahnen, dass da noch eine Tür ist. Das wird auch auf dem Badbild selbst deutlich: Die Tür befindet sich gegenüber der Waschmaschine, die auf dem Übersichtsbild ebenfalls verdeckt wird.
Aber ich gebe zu, wenn man es nicht weiß, ist es sehr schwer zu erkennen. Wieder was gelernt

Ansonsten schließe ich mich gerne an und danke allen Abstimmern sowie Dark_Lady!
__________________
Fotostory: Flashback
Häuservorstellung
Blog
Origin ID: igeline55
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 20:35   #24
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
hedgehog, danke für die Erklärung, jetzt sehe ich es auch. Hatte zwar Kästchen gezählt, aber dabei ist mir dann nicht aufgegangen, dass das Bad größer als 2 Kästchen sein muss.
__________________
Würde mich freuen, wenn ihr bei den Wettbewerben reinschaut.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 21:52   #25
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: uʍop-ǝpᴉsdn
Geschlecht: q
Danke an alle Abstimmer
Ich hatte Schema und Notizen fertig und hätte alles eigentlich nur noch abschließend bewerten und runterschreiben müssen, bin aber Freitag so plötzlich und heftig von nem grippalen Infekt (den ich für ne Mandelentzündung gehalten hatte) umgehauen worden und seitdem praktisch nur zwischen Bett und Sofa gependelt, dass ich dazu nicht mehr in der Lage war. Ärgerlich, aber was soll man machen v__v
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
The shadows always wait beneath
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 07:06   #26
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Ups. Ich wollte eigentlich am Wochenende noch meine Abstimmung abschicken, aber ich hab es total vergessen. Tut mir leid. Bin zur Zeit etwas Sims-Abstinent .
Danke an alle Abstimmer. Das ich die Tür an die nicht erlaubte Wand gesetzt habe, ist mir erst bei der ersten Bewertung aufgefallen. Hab ich gar nicht drüber nachgedacht. War zu angetan von meiner Idee die Tür nicht vorne hin zu setzen, sondern quasi in den HInterhof . Manchmal gehts einem durch.
Tatsächlich steht das kleine Häusschen bei mir in Windenburg auf dem 50x50 Grundstück und ist Teil eines "Stadtkerns". Aber ob ich den je fertig bekomme...
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 08:19   #27
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
Danke an die dann doch noch zahlreichen Abstimmer!

@nell
Bei TN9 (mir) gibt es ein Übersichtsbild mit Gitternetz, sogar für jede Etage!

@Goldsim
In beiden Badezimmern gibt es Fußmatten. (Sind auch auf den Bildern zu sehen.)
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 21:31   #28
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
simsimausi, ich meinte oben neben der Badewanne. Ist ja kein muss, aber der Raum wirkte dann etwas kalt, gerade in der Draufsicht.
__________________
Würde mich freuen, wenn ihr bei den Wettbewerben reinschaut.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de