Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2017, 23:30   #1
Mimi14
Member
 
Benutzerbild von Mimi14
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: öhm... um was gehts? xD
Geschlecht: w
Alter: 25
Die Sims 4 Kawaii ko ni wa tabi o saseyo - Schicke das Kind, das Du liebst, auf Reisen

Herzlich Willkommen zu meiner aller ersten Nachbarschaftsdoku


Seit einer Woche jetzt auch endlich am Sims 4 spielen habe ich richtig Lust bekommen dokumentarisch festzuhalten was meine Haushalte so treiben.
Also seid bitte nachsichtig mit mir falls die ersten Kapitel noch nicht zu 100% perfekt sind, es fängt ja bekanntlich jeder mal an.
Wenn ihr Tipps zu Fotos, zum Schreiben oder sonstige Verbesserungsvorschläge habt sage ich natürlich nicht nein.


Ich werde vorerst wohl nicht nach einem festen Rotationssysthem spielen, sondern nach Lust und Laune.
Aber keine Angst, ich werde nicht mehrere Haushalte in einem Kapitel durcheinander werfen, sondern brav trennen, so dass es pro Kapitel immer nur um einen Haushalt geht.


So, genug gequatscht, los gehts.


Und scheut euch nicht Fragen zu stellen, ich beiße nicht.




Übersicht:
Charaktervorstellung
Kapitel 1: Alles auf Anfang - Yuna Ayuzawa
__________________

♪ † let's rock † ♪

Geändert von Mimi14 (10.09.2017 um 01:50 Uhr)
Mimi14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 23:58   #2
Mimi14
Member
 
Benutzerbild von Mimi14
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: öhm... um was gehts? xD
Geschlecht: w
Alter: 25
Charaktervorstellung

Charaktervorstellung

Hier werde ich euch nach und nach alle mitwirkenden Charaktere vorstellen.



Yuna Ayuzawa




Yuna ist eine junge Erwachsene, die ganz alleine in ihr neues Leben in Willow Creek startet.





Ihr größtes Ziel im Leben ist es ihren Seelenverwandten zu finden. Oder vielleicht auch ihre Seelenverwandte





Yuna liebt die Natur, ist sehr ordentlich und hat durch ihr fröhliches Wesen immer ein Lächeln auf den Lippen. Zudem ist sie verführerisch.

In wie weit ihr das in ihrem neuen Leben hilft... wir werden sehen
__________________

♪ † let's rock † ♪
Mimi14 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.09.2017, 01:47   #3
Mimi14
Member
 
Benutzerbild von Mimi14
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: öhm... um was gehts? xD
Geschlecht: w
Alter: 25
Kapitel 1: Alles auf Anfang - Yuna Ayuzawa

Kapitel 1: Alles auf Anfang - Yuna Ayuzawa



Hallo, mein Name ist Yuna Ayuzawa, ich bin junge Erwachsene und starte in dem verschlafenen Städtchen Willow Creek in mein neues Leben.

Tag 1



Was gibt es um kurz nach 5 Uhr morgens besseres als einen Umzug? Vieles...
Wer ist überhaupt auf diese dumme Idee gekommen? Seit wann werden Umzüge mitten in der Nacht durchgeführt?
Naja, machen wir das Beste daraus und frühstücken erst einmal.







Naja... ich habe schon besseres gegessen, aber was will man auch anderes erwarten bei meinen bescheidenen Kochkünsten... hauptsache es macht satt...







Und zu allem Übel stinkt der Kühlschrank auch noch ganz schrecklich... Das verhagelt einem doch direkt noch mehr die Laune.
Wie konnte ich mich nur darauf einlassen in so eine Bruchbude zu ziehen? Sie war günstig, komplett möbliert und ich habe kaum Geld... Wenigstens ist die Nachbarschaft schön. Vielleicht sind die Nachbarn ja ganz nett... Vielleicht ist ja auch ein netter Typ dabei?







Was solls, es nützt ja alles nichts. Um in ein schöneres Haus zu ziehen brauche ich Geld und um an Geld zu kommen muss ich mir einen Job suchen.
Was gibt es denn so im Angebot? Hm... eine Stelle als Medienpraktikantin... klingt interessant. Das nehmen wir. Bringt zwar noch keine Millionen, aber besser als nichts.







Nun da das erledigt ist sollte ich mich mal in der Nachbarschaft umsehen, ich kann schließlich nicht den ganzen Tag nur zu Hause sitzen. Außerdem bekomme ich in dieser Bruchbude sowieso nur schlechte Laune.
Ich habe gelesen, dass es in der Nähe ein Wellnesscenter geben soll. Das besuche ich mal.







Starten wir mit ein bisschen Meditation zum entspannen.







Nach der Meditation ein entspannendes Schlammbad.
Hach tut das gut...







Nun aber schnell zum Yoga-Kurs. Da schlage ich mich erstaunlicherweise gar nicht so schlecht. Im Gegensatz zu meinem Mitteilnehmer...







Bei so viel sportlicher Betätigung fängt man irgendwann auch an zu müffeln. Aber so schlimm, dass man flüchten muss ist das doch nun wirklich noch nicht. Glaubt der ernsthaft er riecht besser?
Ich glaube der fällt als Traumtyp flach...







So viel neues direkt am ersten Tag... das ist ganz schön anstrengend. Da penne ich bei einer Yoga-Übung doch glatt kurz weg.







Nach dem ganzen Stress gönne ich mir noch eine entspannende Hot Stone Massage. Der Masseur ist schon eine Sahneschnitte, aber leider so gar nicht mein Typ.







Wieder zu Hause esse ich noch eine Kleinigkeit und sehe mir dabei eine Romanze im Fernsehen an.







So ganz alleine in einer neuen Stadt fühle ich mich plötzlich sehr einsam. Hoffentlich finde ich bald Anschluss...
Ob ich hier wohl meinen Seelenverwandten finde?




Tag 2



Verdammt, warum funktioniert das mit dem kochen nur einfach nicht?! Und der Kühlschrank stinkt immernoch.
Wie soll ich so nur gute Leistungen bei der Arbeit bringen?






Nach der Arbeit packe ich mich erst mal aufs Sofa und sehe mir eine Kultursendung an, als plötzlich mein Handy klingelt. Wer stört denn ausgerechnet jetzt?
Die Gartenzwerge laden mich ein Mitglied ihrer Gruppe zu werden. Wo haben die denn meine Nummer her? Naja, hauptsache endlich ein paar Bekanntschaften, also werde ich wohl ihrer Einladung nachkommen und nach Windenburg fahren.






Im Hasenbau angekommen kann ich die Gartenzwerge nicht finden, also spiele ich mit einem netten Mädchen erst einmal eine Runde Schach bis meine Gruppe mich findet.







Zufrieden nehme ich an den Gruppenaktivitäten teil und versuche mich am Angeln. Gefangen habe ich nichts, aber es hat sichtlich Spaß gemacht.







Halb am verhungern schleppe ich auf der Suche nach etwas essbarem die Gartenzwerge in den nahe gelegenen Nachtclub und gönne mir dort erst einmal eine Currywurst. Verglichen mit meinen Kochkünsten hat die schon fast Sternequalität.







Gut gesättigt begebe ich mich nun zur Tanzfläche und wage ein paar zaghafte Tanzschritte. Hier tanzen alle so unglaublich gut.







Nach kurzer Zeit werde ich schon selbstsicherer und es kommt sogar die ein oder andere nette Unterhaltung zustande.
So vergeht die Zeit einfach wie im Fluge.








Völlig erschöpft stelle ich irgendwann fest, dass es schon halb sechs Uhr morgens ist und mache mich müde auf den Heimweg.
Was habe ich mir nur dabei gedacht? Ich muss heute doch arbeiten...






Zu Hause hüpfe ich noch schnell unter die Dusche, wo mir vor lauter Erschöpfung die Tränen kommen.
Jetzt aber schnell ins Bett.








Tag 3



Glücklicherweise kann ich in meinem Job auch von zu Hause aus arbeiten. Diese Möglichkeit nehme ich nach dieser durchzechten Nacht dankbar wahr und mache mich voller Energie an die Arbeit nachdem ich mich ordentlich ausgeschlafen habe.








Wie geht es wohl weiter? Schafft es Yuna in ihrer neuen Stadt glücklch zu werden? Und wird sie ihren Seelenverwandten finden?
Begleitet uns auf diese Reise und findet es heraus.



__________________

♪ † let's rock † ♪
Mimi14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 11:54   #4
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Aller Anfang ist immer schwer, die Arme. Sie guckt aber durchweg sehr depressiv .
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 12:42   #5
Mimi14
Member
 
Benutzerbild von Mimi14
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: öhm... um was gehts? xD
Geschlecht: w
Alter: 25
Zitat:
Zitat von Meryane Beitrag anzeigen
Aller Anfang ist immer schwer, die Arme. Sie guckt aber durchweg sehr depressiv .
Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Dabei hat sie doch das Merkmal Fröhlich. Vielleicht ist die Bude für ihren ordentlichen Geschmack einfach zu gammelig...
__________________

♪ † let's rock † ♪
Mimi14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:37   #6
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
vllt sollte etwas suchen, was ihr gefällt. sie schaut wirklich depressiv. ein ordentlicher hausputz würde sicher ihre laune bessern.
__________________
Sims 4 Doku: Geschichten aus der Welt der SimsÜbersicht
Sims 4 Story: From Rich to Poor
Übersicht
Nikita22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:58   #7
Lulu-
Member
 
Benutzerbild von Lulu-
 
Registriert seit: Jul 2017
Oh man ihre Gesichtsausdrücke immer xD Die Arme xD
Aber es geht sicher weiter bergauf, wenn sie erstmal ein paar nette Leute auch näher kennenlernt. Und dafür vielleicht nicht jedes Mal ihren Job vernachlässigt
Lulu- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 16:55   #8
Mimi14
Member
 
Benutzerbild von Mimi14
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: öhm... um was gehts? xD
Geschlecht: w
Alter: 25
Zitat:
Zitat von Nikita22 Beitrag anzeigen
vllt sollte etwas suchen, was ihr gefällt. sie schaut wirklich depressiv. ein ordentlicher hausputz würde sicher ihre laune bessern.
Dabei ist das Haus gar nicht mal dreckig oder unaufgeräumt... nur eben eine ziemliche Bruchbude für den Anfang

Zitat:
Zitat von Lulu- Beitrag anzeigen
Oh man ihre Gesichtsausdrücke immer xD Die Arme xD
Aber es geht sicher weiter bergauf, wenn sie erstmal ein paar nette Leute auch näher kennenlernt. Und dafür vielleicht nicht jedes Mal ihren Job vernachlässigt
Bei dem Gesichtsausdruck als der Typ beim Yoga vor ihrem Mief flüchtet lag ich fast auf dem Boden vor lachen. Gesichtskirmes kann die Gute schon mal sehr gut.
Aber die ganze Körperhaltung war in der Szene so genial, so richtig nach dem Motto "oh... äh... tschuldigung "
__________________

♪ † let's rock † ♪
Mimi14 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de