Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > SimCity > SimCity: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2019, 15:03   #1
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Fragen zu Mods / Übersicht über sinnvolle Mods

Hallo zusammen,


nachdem ich viele Jahre kein SC4 gezockt habe, wollte ich noch einmal ein bisschen zocken - mit der Deluxe Version.


Bei dem schier unendlichen Angebot von Mods ist es gerade für Menschen, die nicht mit allen Details der Szene vertraut sind, wirklich schwer, den Durchblick zu bekommen.


Was ich will: Ich will einfach schöne Städte bauen und bin dafür auch bereit, die Schwierigkeiten des Spiels durch Mods zu entschärfen. Ich erinnere mich gerade noch an die Schwierigkeiten durch Pendelzeiten und verlassenen Gebäuden.

Brauchbar ist für den Start sicherlich (soweit ich mich erinnere)



* Network Addon Mod (NAM)
* Colossus Addon Mod (CAM)

*Industry Quadrupler


Dann natürlich auch die Bugfixes.



Für ästhetische Zwecke:


*Pacific Northwest Tree Controller




Meine Frage hierzu zunächst: Gibt es weitere Basic Mods, die wichtig sind, um das Spiel sinnvoll zocken zu können? Machen Addons Sinn, die die Nachfrage steigern oder die Gebäudeaufgabe reduzieren? Wenn ja, gibt es insoweit Mods, die zu empfehlen sind?



Ich hätte auch Lust, in meinen Städten Landwirtschaft einzusetzen. Auf der Suche nach entsprechenden Mods bin ich auf den SimPeg Agricultural Mod (SPAM) gestoßen. So wie ich das verstanden habe, führt dieser Mod insbesondere dazu, dass Landwirtschaft unabhängig von der Stadtentwicklung wächst. Aber ist dieser verwendbar zusammen mit dem Colossus Addon Mod ? Falls nein, gibt es andere Wege, Landwirtschaft zu benutzen?


Eine weitere Frage: Ich möchte meine Städte im europäischen Look bauen. Gibt es ein Mod, dass dazu führt, dass die Standard-Gebäude von Maxis im US-Look nicht oder nur sehr selten wachsen? Die europäischen Gebäude bekomme ich vermutlich nur über entsprechende Gebäude-Pakete aus dem Internet?


Vielen Dank für Hilfe und Tipps




Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 22:06   #2
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Hallo und willkommen erstmal!

Jo, NAM und CAM sind noch immer die zwei grossen Mods für SC4.

Beide isnd natürlich inzwischen längst in aktuelleren Versionen erhältlich, als du das von früher noch kennst, am besten guckst du entweder bei Simtropolis oder bei SimCity For Devotion, beide bieten aktuelle Versionen an.

Der CAM ist allerdings inzwichen der sogenannte CAM 2.0, was eine komplett andere Geschichte ist, als sie früher war. Und ja, der SPAM von SimPeg, jetzt Simtropolis. ist DIE Landwirtschaftsmodifikation, allerdings eben wie du schon festgestellt hast, nicht wirklich campatibel, wie man das so schön nennt. Es gibt aber von Leuten aus dem Umfeld des CAM eine - man könnte sagen camifizierte Version, am besten erkundigst du dich da in diesem Thread bei Simtropolis: https://community.simtropolis.com/fo...spam-with-cam/.


Ich hab den SPAM ohne CAM gespielt, und tu das immer noch, weil ich keine Millionenstädte baue. meine Region mit Bildern findest du hier im Forum. Mir hat das immer gereicht, denn mit dem SPAM läßt sich tatsächlich regionsweit Landwirtschaft simulieren, und sie gibt sowohl Arbeitsplätze als auch Wohlstand. Mit dem CAM zusammen gibt es auch in der Landwirtschaft mehr Stages, und das wohl auch, wenn man beide Mods zusammen verwendet, was mit einiger Einarbeitung möglich ist.


Mit und besonders ohne CAM (weil im Original nicht für jenen vorgesehen) sehr empfehlenswert ist von T-Rex der IRM Industrial Revolution Mod. Den kriegst du bei Simtropolis, und das ist die wohl umfangreichste Überarbeitung für diesen Spielzweig, soweit es um eine optische Anpassung der entsprechenden Gebäude geht. Hiermit wirkt die ndustrie wie aus einem Guss. Ich verwende den absolut grundsätzlich und hab dazu auch meine eigenen Erweiterungen gebastelt, weil das Konzept dahinter absolut stimmig ist. Das Ding ist camifiziert erhältlich, aber dann mit etwas Aufwand, um es ins Spiel zu bringen. T-Rex bietet den IRM auch in einer Version für den Industry Quadrupler an.


Der NAM ist inzwischen mit der Version 37 erhältlich, ein Monster mit beinahe unendlichen Möglichkeiten, mit neuer Eisenbahn und Autobahn, letztere gibt es auch in verschiedenen Versionen je nach gewählter Region. All das ist inzwischen in den Installer integriert und die Installation ist auch entsprechend einfach. Allerdings nicht einfach ist der Umgang mit dem NAM. Die Puzzleteile sind längst outdated, inzwischen wird fast alles mit Starterteilen begonnen und dann mit verschiedenen Mausbewegungen gezogen. Gerade bei der Bahn sind das sehr viele Baumöglichkeiten, und ohne Tutorials ist da wenig Durchkommen. (Eine alte, einfachere Version gibt es aber noch immer auch in deutsch auf dem Kurier).

Ich empfehle hier unbedingt, die entsprechenden Videos bei Youtube zu gucken. Verlinkt sind die auch dort über den Begriff Network-Addon Mod. Simmer2 und eggman121 sind massgebilch an den Entwicklungen der letzten Jahre beteiligt, beide sind bei SC4D aktiv und machen Videos.


Ganz zum Schluss noch folgendes. Die wohl überhaupt wichtigste Modifikation für SimCity4 ist nach all den Jahren eine kleine DLL, die es bei Simtropolis gibt, der sogenannte SC4-Fix. Dieses kleine Ding verhindert das Korrumpieren von Dateien und somit die berüchtigte PropPox.


Ebenso empfehlenswert ist der SC4 Launcher, der das Spiel auch für moderne Rechner einfach zum Laufen bringt, ebenfalls auf Simtropolis zu bekommen. Dieser Launcher erspart zusätzliche Befehle an die exe wie das leidige Problem, das SC4 keine Mehrkernprozessoren unterstützt.


Ja, das ist im Grossen und Ganzen das, was man berücksichtigen sollte, wenn man da wieder einsteigen will. Ganz empfehlenswert finde ich noch die Mods "Extra Terrain Tools" und "God Terraformind in Mayor Mode" bei Simtropolis, und ebenso wichtig sind die beiden Bug-Fixes "Buildings As Props" und natürlich das BAT Update für die Beleuchtung der Gebäude. Letztere findest Du ebenfalls bei Simtropolis oder SC4D. Weitere kleine Mods, die das Leben ingame erleichtern, sind bei beiden genannten Seiten erhältlich, Gebäude und Fahrzeugskins natürlich auch.

Was Gebäude betrifft, empfehle ich ausser unserem Kurier aber vor allem erstmal SC4D und den LEX (mit eigener Anmeldung für den LEX), weil dort die Downloads geprüft werden, und die Ersteller, die bei SC4D veröffentlichen, simpel Leute sind, auf deren gleichbleibend hohes Niveau man sich verlassen kann.


Was Bäume betrifft, schau mal bei SC4D nach dem Aerden Tree Controller und den Bäumen von Girafe, Orange und dem Vip-Team. Alles in FullHD und natürlich mit jahreszeitlich wechselndem Laub, auch und sogar bei den Bäumen, die man direkt auf die Map brusht. Dafür dient der wunderbare Controller, den vortext entwickelt hat, umd die genannten Bäume, Büsche und sonstigen Pflanzen ins Spiel zu bringen.




Jo, bei weiteren Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. Und so wünsche ich dir einen erfolgreichen Neustart mit diesem zwar alten aber junggebliebenen Spiel! Ich spiele es auch tatsächlich immer noch
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 22:54   #3
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Hallo carlfatal und vielen Dank für die vielen wertvollen Informationen. Da muss ich mich erst einmal durcharbeiten (Wahnsinn, wieviel Energie man aufwenden kann und sollte, um das Spiel gut zocken zu können ...).

Wenn Du mir erlaubst, würde ich gerne noch einmal nachharken in punkto "europäischer Gebäudestil". Auf Simtropolis habe ich ad hoc keine europäischen Gebäude-Sets gefunden, nur vereinzelte Gebäude. Eine gute Kategorie-Suche finde ich dort nicht. In der SimPlaza habe ich eine gute Liste von entsprechenden Gebäuden zB in Gründerzeit-Look gefunden ( http://www.simcityplaza.de/index.php...derzeithaeuser ) - ist das up to date und zu empfehlen, sich die entsprechenden Gebäude zu ziehen, wenn man Lust hat auf europäische Bebauung? Und ist es sinnvoll, sich ein Mod zu laden, welches die Standard Maxis Bebauung blockt? zB https://community.simtropolis.com/fi...y-dusktrooper/ ?
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 00:14   #4
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Oh, etwas spät gesehen...

Europäische Gebäude würde ich an deiner Stelle sowohl beim Kurier als vor allem auch wieder bei SC4D suchen. Letztere Seite hat einige sehr gute Sets aus Polen, besonders von Ferox und DaveN. Einfach beim LEX nach W2W Euro suchen.

Wirklich hervorragende BATS findest du auch von mattb325, er veröffentlicht bei beiden Seiten und Andreas hat auch einiges von ihm in den Kurier geladen. Die Sachen sind, was das Modding betrifft, ebenso wie alles, was Andreas für den Kurier bearbeitet hat, allererste Sahne.

Zumindest sind in meinen Augen die zwei die Meister darin, Gebäude mit vernünftigen Werten auszustatten, so dass sie auch ingame gut funktionieren.


Ich hab noch ein Set bei mir rumliegen mit Fachwerkhäusern, mit denen man einen klassisch engen, alten Stadtkern bauen kann, ein reines Moddingprojekt, die Häuser stammen von verschiedenen Erstellern der entsprechenden Modelle. Das kann ich dir hochladen, aber dazu musst du einiges an Gebäudemodellen zusätzlich downloaden, die es bei verschiedenen Seiten gibt. Und das Set ist noch nicht mit jahreszeitlich wechselnden Pflanzen ausgestattet, weshalb ich das auch nie veröffentlicht hab. Die dafür nötigen Files werden in der beiliegenden readme zwar angegeben, aber sind teilweise nicht leicht zu finden. Allerdings kann ich da helfen, wenn was unauffindbar bleibt.
Praktischerweise habe ich die ganzen dazu gehörenden Hausmodelle in den Chikago Stil eingeordnet, so kommen sie nicht mit den moderneren Gründerzeitbauten in die Quere.


Joa, und was abgesehen davon Geländetexturen betrifft, empfehle ich im übrigen auch HD-Versionen. Sehr gut sind da die Mods von Gobias bei SC4D, bzw. Tarkus und Lowkee33. Hier muss aber auch ganz genau darauf geachtet werden, was benötigt wird, weil das sonst zu Abstürzen führen kann. Auch brauchen diese Full-HD Sachen einen halbwegs brauchbaren Rechner, also nichts mit eingebautem Grafikchip von Intel oder so. Da werden halt grosse Texturen verwendet, und sowas ist schon aufwendig, sieht aber auch wirklich gut aus.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 10:01   #5
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Nochmals vielen Dank für Deine Tipps. Ich werde mich auf die Suche machen und ggf. noch einmal auf Dich zukommen bzg. der Fachwerkhäuser-Files (die wirklich verlockend klingen).

Würdest Du empfehlen, einen Blocker-Mod bzg der Maxis Gebäude zu benutzen?

Und: Wie ordnet man verschiedene Hausmodelle einem bestimmten Baustil (wie zB Chikago Stil) zu und wie kommt es, dass bei Zuordnung zum Chikago Stil keine Vermischung mit moderneren Gründerzeitbauten möglich ist?
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 23:38   #6
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Heya nochmal!
Was Blocker betrifft, ist das natürlich so ´ne Sache.

Mit dem IRM darfst du keine Industrie Blocker benutzen, da TRex die Files des Originalspiels überschreibt. Mit Blocker wächst dann keinerlei Industrie, ohne Blocker nur die von ihm gemoddeten Gebäude. Das IRM Set ist unfassbar gross und deckt wirklich alles ab, zusätzlich gibt es auch viele kleine Lückenfüller, es braucht da also wirklich garnichts anderes mehr. Ich empfehle aber unbedingt, sich mit dem von ihm dazu geschriebenen Texten zu beschäftigen, denn er hat eigene Blocker dafür entwickelt, damit man Industrie auch W2W bauen kann, bzw. bestimmte Gebäude verhindern kann. Das ist etwas Einarbeitung, aber dafür hat man einfach wirklich gute Inhalte, die super funktionieren und Spielspass garantieren.


Mit dem SPAM kann man die Maxis-Landwirtschaft blocken, allerdings finde ich das nicht unbedingt sinnvoll, da die nicht schlecht aussieht. Und für die etwas zu "amerikanischen" Silogebäude gibt es einen sogenannten Pedriana-Blocker bei Simtropolis, bzw. SC4D.


Bei Wohnhäusern finde ich Blocker durchaus sinnvoll, wenn man eben auf Maxis verzichten will, also hier machen die durchaus Sinn, man sollte aber schauen, ob da nicht eventuell Gebäude sind, die man mag, und die dann halt nicht mehr wachsen, ebenso kann es Sinn machen nur die Gebäude für arme und mittlere Einkommen zu blocken, aber nicht die für reiche Sims. (Mein Fachwerkset ist Stage 1 bis 3, also durchaus für den Anfang geeignet.)



Bei Gewerbe gilt genau das gleiche. Man braucht beim Einsatz der Blocker halt unbedingt Gebäude für den Start. Was Euro betrifft, hab ich da keine Empfehlungen, aber unter den USA-orientierten BATs finden sich die von Madhatter, die humorvoll und nett sind, und ebenso gibt es natürlich viel von SimGoober, auch auf dem Kurier, auf deutsch und von Andreas nochmal überarbeitet. Die sind auf jeden Fall sehr gut. Wenn da die Stage 1 und 2 Sachen in den Plugins liegen, sollte das gut funktionieren.


Du kannst mit dem SC4-Tool sämtliche Werte eines Grundstücks bearbeiten, also wer da wohnt, wieviele, ob die arm sein sollen oder reich, und eben auch den Baustil. Für etwas erfahrene Spieler macht das durchaus Sinn, sich das Tool zu installieren und damit dafür zu sorgen, dass Downloads, die man ins Spiel holt, zur eigenen Spielweise passen, bzw. Werte besitzen, die zu den anderen Gebäuden passen, die man hat.
Das braucht Einarbeitung, nicht wegen des Programms SC4-Tool, sondern weil man dafür die Werte der Maxis Gebäude und die der von Moddern erstellten Sachen und deren Auswirkungen ingame verstehen sollte. Sonst kann man sich damit durchaus das Spiel zerschiessen. Das SC4-Tool selber ist praktisch idotensicher. Und dass man Backups von Dateien macht, die man bearbeitet, setze ich mal an dieser Stelle als Allgemeinwissen voraus.

Den Stil anzupassen, ist da die leichteste mögliche Veränderung. Ich wollte z.B. einfach nicht, dass mittelalterliche Gebäude wachsen können, wenn ich Gründerzeithäuser haben will und vice versa. Dafür dann eben den freigewordenen Chicago-Stil zu nutzen war nur logisch, da ich ja alle Maxis-Gebäude blocke im Bereich Wohnen und Gewerbe.

Ich mach das bei Downloads aber eh grundsätzlich so, dass ich die Werte an das anpasse, was ich vor allem von Maxis, bzw. eben Andreas, mattb325 an Gebäuden hab. Die beiden Modder sind für mich DIE Referenz, die von ihnen vergebenen Werte schlicht perfekt. Was Industrie betrifft, ist TRex derjenige, der da ein wahrhaft geniales System entwickelt hat.

Wenn es um den CAM geht, sind das da ebenfalls wirklich hervorragende Könner, die den modden, ich spiel den aber nicht und kann deshalb nur wenig dazu sagen.


Wenn du mal eine Weile SC4 spielst und hineingefunden hast, empfiehlt es sich ohnehin, die verschiedenen Tools zum modden zu nutzen, um sich die Gebäude, die einem gefallen, an den eigenen Spielstil anzupassen. Das erweitert einfach die Möglichkeiten immens. Dafür muss man auch kein 3D-Artist sein, sondern eben nur die Regeln des Spiels kennen.
Aber das ist eben so, dass manche einfach tolle Modelle basteln, während andere ein Händchen dafür haben, diese auf hübsche Grundstücke zu stellen und bzw. oder deren Werte anzupassen.


Das wirklich fortgeschrittene Modding sind dann die Sachen, die in die Simulation selbst massiv eingreifen wie der NAM oder so fantastische Dinge wie der SC4-Fix. Aber dafür braucht es dann auch wirklich mehr als ein grundlegendes Verständnis für die reine Spielmechanik.


Alles andere ist prinzipiell mit etwas Aufwand und Hingabe für jeden Spieler erlern- und anwendbar. Aber eben nicht jeder hat ein Händchen für 3D-Modelling, deshalb sind manche BATs wirklich wunderschön und andere eher so ebsch. Und natürlich spielt da auch der persönliche Geschmack eine Rolle.



Meiner Meinung nach ist SimCity 4 noch längst nicht abgeschrieben, und Cities Skylines ist kein Nachfolger sondern ein anderes Spiel mit anderen Schwerpunkten. Wer auf echtes 3D verzichten kann, hat bis heute mit SimCity 4 das einzige Spiel an der Hand, das die Simulation von Stadtentwicklung im Maßstab ganzer Regionen ermöglicht.
Das funktioniert dank NAM auch wunderbar, braucht aber eben reichlich Einarbeitung und Hingabe, wie das jedes wirklich regelaufwendige Spiel braucht. Man lernt ja auch Schach nicht in drei Tagen.


Ich lege dir unbedingt ans Herz, bei SC4D mal nach Antigone´s Project zu schauen, bzw. nach True Earth, und wenn du Glück hast, findest du dort noch Bilder von Stamforth in Krokanien von Fasan. Das sind alles Beispiel dafür, was mit SC4 heute machbar ist.

Ebenso empfehle ich die Sachen von Simmer 2 bei SC4D bzw. Simtropolis, die gut gemoddet sind und hervorragend aussehen.



Wie gesagt, da Spiel ist alt, aber ein Nachfolger nicht in Sicht. Deshalb lebt SimCity neben Cities Skylines weiter.


Jo, viel Spaß und viel Erfolg!
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 09:02   #7
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Hi und vielen Dank für Deine weiteren Hilfestellungen. Ich gebe Dir absolut recht, an SC4 kommt nach wie vor nichts vorbei, Skylines ist in der Tat ein ganz anderes Spielkonzept. Und die Stadtportraits habe ich seit jeher mit Interesse verfolgt (schade dass die meisten Bilder inzwischen wieder offline sind).



Erlaube mir noch die ein oder andere Detailfrage:


- Kann es sein, dass IRM High Tech Industry blockt? Ich habe insoweit inzwischen eine große Nachfrage, aber es entsteht keine HTI.


- SPAM läuft super, anfangs ist sehr viel Landwirtschaft entstanden, schön anzusehen ist es auch. Nachdem meine Stadt etwas größer geworden ist, sank die Nachfrage nach Landwirtschaft allerdings auf 0 - und dabei blieb es dann. Ist das normal? Kann ich ab einer bestimmten Stadtgröße trotz SPAM keine Landwirtschaft mehr entstehen lassen?


- Ich benutze die aktuelle Version von NAM (wobei ich nicht alles installiert habe). Ein zusätzliches Parkplatz-Paket habe ich nicht installiert. Wenn ich das NAM-Parkplatzfeld verwende und mehrere davon nebeneinander anlege, dann flackern während des Bauens oft auch parkende Autos auf dem Parkplatz auf, die dann aber jeweils kurz nach dem Bau wieder verschwinden. Woran könnte das liegen? Parkende Autos auf dem Parkplatz wären natürlich schon ganz sinnvoll ;-)


Vielen Dank für etwaige Antworten!
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 09:42   #8
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
1.) Du hast offenbar die LiesMich-Datei zum IRM nicht gründlich genug gelesen. T Wrecks hat - basierend auf einer Idee von mir - die "saubere" High Tech-Industrie von den anderen Industriegebäuden getrennt, indem Schwer- und herstellende Industrie nur auf Zonen mittlerer Dichte, High Tech-Industrie auf Zonen hoher Dichte wächst. Du musst also entsprechend zonieren. Es gibt mehrere IRM-Downloads, hast Du die auch alle installiert?

2.) Ja, ab einer bestimmten Stadtgröße sinkt die Nachfrage nach Landwirtschaft automatisch. Es gibt irgendwo einen Mod, der das verhindert, vielleicht ist der auch beim SPAM integriert, den kenne ich leider nicht aus erster Hand. Auch hier könnte ein Blick in die LiesMich-Datei hilfreich sein.

3.) Parkende Autos werden vom Spiel als zeitabhängige Props dargestellt. Lasse mal die Zeit auf langsamer Stufe laufen und schalte ggf. noch den Tag-/Nacht-Modus ein, dann solltest Du sehen, ob im Laufe eines Tages Autos auftauchen und wieder verschwinden. Es kann aber auch sein, dass im NAM selbst keine sogenannte "T21 Exemplar files" enthalten sind, welche für die "Ausstattung" von Straßenteilen mit Props zuständig sind. Ggf. findet sich dazu ein separater Download, vielleicht irgendwas mit "NAM Parking Lots" oder so.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 10:32   #9
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Moin Andreas und vielen Dank für Deine schnelle Antwort,


1.)



Heruntergeladen habe ich :


https://community.simtropolis.com/fi...ck-maxis-lots/


und sämtliche dort genannte Dependencies. Oder gibt es neben dem Base Pack noch weitere IRM-Files? Ich habe eben mal kurz bei Simtropolis gesucht, aber nichts gefunden, was ins Auge fällt.


2 + 3) Alles klar, vielen Dank - ich schaue mir das nochmal genauer an
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 11:23   #10
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
T Wrecks hat etliche Ergänzungen zu seinem Basispaket veröffentlicht, siehe hier: https://community.simtropolis.com/pr...downloads_file Man muss die nicht alle installieren, aber für mehr Vielfalt ist es sicher eine schöne Sache.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 12:03   #11
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Vielen Dank.


Die High Tech Industrie hatte sich in meinem Fall lediglich deswegen nicht entwickelt, weil ich den neuzeitlichen Baustil deaktiviert hatte.
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 31.10.2019, 16:19   #12
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Jo, da bin ich auch wieder.



Die parkplätze im SAM, also bei den Starssen im NAM sind keine. Das ist Fake, die haben zwar optisch eine FUnktion, aber wenn du ingame Parkplaätze suchst, guck mal nach SHK Parking. Das ist gut.

Beim SPAM hatte ich nie Probleme, und eigentlich sollte es da auch kein Limit geben. Hast du den Grundmod so installiert, wie das sein soll? Und hast du auch genügend Addons für hohe Stages? Das ist nämlich wichtig, der will irgendwann keine Lvl 1 und 2 Farmen mehr bauen.

Du kannst mit dem SPAM aber ohnehin erstmal alles zupflastern, was geht, denn fehlende Arbeiter machen da garnichts aus, während andersrum Arbeitssuchende froh sind, wenn du Buslinien zu den Farmen einrichtest. Ebenso bekommst du mit dem SPAM auch Arbeiter höherer Einkommensklassen. Der ist tatsächlich als vollwertiger Ersatz für Industrie gedacht, und ich hab eher Probleme, Industrie zum wachsen zu kriegen als Landwirtschaft, trotz Städten.
Das führt bei mir dazu, daß aufgrund der umweltfreundlichen SPAM-Farmen relativ leicht HiTech angesiedelt wird, aber alles andere wollen meine Sims nicht mehr.
Ich pflanze die HiTech-Industrie deshalb gerne mitten in die Felder, mit Anschluss an Bahn und Strasse, das funktioniert wunderbar.


Was die Bahn betrifft, ist da übrigens im NAM ein Tutorial enthalten, welche Mausbewegungen zu welchen Abzweig- und Radiusmöglichkeiten führen, ebenso gilt das für die Strasse. Diese beilagen sind UNBEDINGT empfehlenswert. Zumal schräge Strassen und Bahnen halt einfach etwas die Quadratstruktur auflockern.


Und eins fällt mir noch ein: Das SFBT Windrad ist zwar nicht animiert, war aber lange das beste im Spiel. Inzwischen gibt es auch da von Simmer2 Abhilfe mit HD-Modellen. Ausserdem hat MrBisonm mal so Erdhaufen gemacht, die als Stromquellen gemoddet sind. Mit dem SPAM zusammen sind die recht praktisch, wenn man Felder vereinzelt anlegen mag. Das sieht einfach besser aus als endlose Mengen von Kraftwerken in der Landschaft. Und mir hat sich noch nie erschlossen, warum Felder Strom verbrauchen sollen, damit was wächst. Die Dinger gibts unter seinem Namen bei Simtropolis, eventuell auch bei SC4D.



Jo, bis demnächst in diesem Unterforum!
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2019, 17:35   #13
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Moin!


Zitat:
Die parkplätze im SAM, also bei den Starssen im NAM sind keine. Das ist Fake, die haben zwar optisch eine FUnktion, aber wenn du ingame Parkplaätze suchst, guck mal nach SHK Parking. Das ist gut.

Top, Danke!


Zitat:
Beim SPAM hatte ich nie Probleme, und eigentlich sollte es da auch kein Limit geben. Hast du den Grundmod so installiert, wie das sein soll? Und hast du auch genügend Addons für hohe Stages? Das ist nämlich wichtig, der will irgendwann keine Lvl 1 und 2 Farmen mehr bauen.

Ich hoffe doch. Ich habe neben dem "Grundmod" nichts weiter installiert. Auf Deine Anregung habe ich eben den "Paeng's SPAM Addon Pack" Vol 1 und Vol 2 heruntergeladen und in den Plugin Ordner eingefügt - in der Hoffnung, dann diese Addons für höhere Stages zu haben. Ich habe dann mein Spiel längere Zeit laufen lassen. Der Nachfragebalken für Landwirtschaft blieb allerdings bei 0.


Zitat:
Was die Bahn betrifft, ist da übrigens im NAM ein Tutorial enthalten, welche Mausbewegungen zu welchen Abzweig- und Radiusmöglichkeiten führen, ebenso gilt das für die Strasse. Diese beilagen sind UNBEDINGT empfehlenswert. Zumal schräge Strassen und Bahnen halt einfach etwas die Quadratstruktur auflockern.

Die Schrägen sind sicher wertvoll für die Optik. Für meine nächste Stadt wollte ich mir das auch nochmal genauer anschauen. Die Tutorials zu NAM bei Youtube, die ich dazu gefunden habe, fand ich nicht sehr hilfreich. Bleibt das Handbuch.
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2019, 17:33   #14
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Das ist seltsam, der SPAM ist ja genau dafür entstanden, den Bau anderer Industrie, also vor allem der dreckigen solchen zu vermeiden. Abgesehen von den normalen SPAM Addons empfehle ich auch noch die Addons 1 und 2 von Murimk, die Addons von Craig-Abcvs sowie einzelne SPAM-Farmen wie die berühmte Chicken Farm.
Es lohnt sich ganz sicher, da mal ein Auge auf die einzelnen Veröffentlichungen von Paengs Truppe zu werfen, auch wenn so Dinge wie die SPAM-Feldwege natürlich längst altbacken wirken, wenn man sie ins Spiel holt. Da ist mit MMPs inzwischen deutlich mehr möglich, wenns um Schönbau geht. Die diagonalen Felder benutze ich persönlich nicht, weil ich den Aufwand gemessen am visuellen Ergebnis jetzt übertrieben finde.

Du kannst übrigens auch mal nach Fantozzi gucken bei ST. Der hat wohl mal eine CAM kompatible Version vom SPAM rausgebracht. Ich hab allerdings keine Ahnung, warum man Landwirtschaft mit Millionenstädten zusammenbringen sollte. Aber gut, sowas ist halt Geschmackssache. Jedenfalls gibts den Kram unter dem Stichwort Colossus Farming.


Hier mal ein paar Beispiele, wie Spielen mit dem SPAM aussehen kann:





Eine Stadt aus der Region:









Die Region inzwischen (Vorsicht beim Anklicken: Bildgröße ist gigantisch):







Da spiele ich jetzt seit knapp zehn Jahren dran, und inzwischen hab ich die Stadt auf den Bildern oben wieder rausgenommen und stattdessen anders neu weitergespielt.
Aber wie man sehen kann, ist das vor allem eben sehr viel Landwirtschaft. Und die Stadtgrößen hindern die Felder nicht am Wachsen, im Gegenteil, der Demand ist beständig ganz oben.

Und ja, das Handbuch ist zum Lernen besser, vor allem hab ich mir angewöhnt, das während des Spielens offen zu haben, damit ich immer mal gucken kann, wie bestimmte Dinge gezogen werden müssen, um das gewollte Ergebnis zu erzielen. Die, die man oft nutzt, prägen sich ja auch irgendwann ein, aber da sind auch Kombinationen dabei, die eher selten praktisch sind oder gar notwendig. Und da schau ich einfach im NAM Handbuch, und alles ist okay.

Ich empfehle aber dringend, das generell auch mal auf einem vollkommen flachen, leeren Stadttile zu probieren, bis man etwas Übung hat. Der NAM ist nicht mehr so wie früher, die Möglichkeiten aber eben auch fast grenzenlos. Und selbst die Macher wie MGB haben nicht alle Kombinationen, die möglich sind, überhaupt entdeckt. Da können also durchaus sinnvolle Überraschungen drin sein, die man einfach durch wildes Rumprobieren rausbekommt.

Die diagonalen Brücken in meiner Stadt sind übrigens mit dem NAM möglich, allerdings etwas aufwendig. Dafür braucht es die Diagonal Bridge Enabler Mod.


Und um die Überforderung komplett zu machen komme ich noch zu den wichtigsten Tools: Sehr empfehlenswert neben dem SC4-Tool ist auf jeden Fall der Region Census (damit entehen meine Regionsbilder), der SC4-Mapper, für Map-Selbstbau und Umbau der SC4 Terraformer und last but not least das mächtigste aller Modding Tools, der Reader (für den ist aber etwas Hintergrundwissen zu java durchaus von Vorteil).

Der SC4Dat-Packer 2008 gehört ebenfalls noch zu den empfehlenswerten Tools, denn: wenn du deine Plugins sortiert hast (bestenfalls in Unterordnern und mit relativ wenigen einzeln offen in den Plugins liegenden Files, kannst du die Unterordner mit diesem Programm zu grossen dats verarbeiten. Dabei verlierst du die ungepackten Daten nicht, aber die Ladezeiten für die nun entstandenen dat-Files (welche standardmässig in einem Ordner mit dem Namen Plugins_Compressed abgelegt werden) sind wesentlich kürzer als für grosse Unterordner. Das liegt daran, dass Computer wenige, grosse Files schneller lesen als viele kleine.

Ich hab sogar den NAM auf diese Weise zusammengepackt, es gibt da also wenig Grenzen. Es gibt aber auch Files, die nicht in Unterordner gehören, und die lässt man dann eben auch in Ruhe. Also keineswegs aus den Plugins versuchen, ein File zu machen. Das geht schief!


Aber so sind meine Plugins schön übersichtlich trotz enormer Größe, und man kann ja die ungepackten jederzeit verändern, packen und gegen die bisher in den Plugins liegenden gepackten Dateien tauschen.


Und deshalb, weils ganz wichtig ist: BACKUPS ersparen Suchen und Ärger. Also immer schön Backups von allem machen, lieber dreifach als doppelt, und du wirst dich nicht ärgern, wenn mal was schiefgeht.

In meinem Mods und Tools Unterordner in den Plugins (auch der ist natürlich gepackt) liegen so etwa vierzig verschiedene kleine Hilfen und Verbesserungen einschliesslich der ganzen Bugfixes, die es so auf SC4D und ST zum Download gibt.

Und solche Plugins kommen dann bei mir ungepackt in ein reines Backup-Verzeichnis, während ich für meine verschiedenen Regionen gepackte Plugins in entsprechende Ordner sortiere, die ich im Spiel dann je nach Wunsch einfach und schnell tauschen kann.

Häuser sortiere ich übrigens nach Typ (W2W oder freistehend), bzw. nach Stages, denn dann kann man einfach auch mit wenig Plugins anfangen und allmählich vergrößern.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 12:12   #15
Egozocker489
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2011
Moin und vielen Dank für die weiteren Infos, durch die ich mich noch mal durcharbeiten muss. Das Problem der fehlenden Nachfrage nach Landwirtschaft mit SPAM hat sich - aus welchem Grund auch immer - doch noch aufgelöst. Die Nachfrage kam mit (sehr großer großer) zeitlicher Verzögerung wieder zurück.



Ich spiele übrigens (erst einmal) ohne CAM. Landwirtschaft mit SPAM finde ich nicht nur spannend für das Erstellen von ländlichen Regionen / Dörfern, sondern auch zur Simulierung von Stadträndern.
Egozocker489 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 19:38   #16
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 53
Zitat:
Zitat von Egozocker489 Beitrag anzeigen
Das Problem der fehlenden Nachfrage nach Landwirtschaft mit SPAM hat sich - aus welchem Grund auch immer - doch noch aufgelöst. Die Nachfrage kam mit (sehr großer großer) zeitlicher Verzögerung wieder zurück.
Na, Paeng sagt in der Readme zum SPAM ja extra, daß es sich dabei um einen vollwertigen Ersatz für Industrie handelt. Die Nachfrage muss oben bleiben, sonst kriegt man ja nie Stage 5 Farmen. Und ebenso bietet der SPAM eben auch Arbeitsplätze für §§ und §§§.

Zitat:
Zitat von Egozocker489 Beitrag anzeigen
Ich spiele übrigens (erst einmal) ohne CAM. Landwirtschaft mit SPAM finde ich nicht nur spannend für das Erstellen von ländlichen Regionen / Dörfern, sondern auch zur Simulierung von Stadträndern.

Ich find das ja auch unwichtig, und schöne Städte bauen sich auch ohne CAM. Der CAM bringt vor allem was, wenn man richtig grosse Industriebetriebe bauen will wie z.B. das VW-Werk. Und wenn du europäisch baust, hast du es ja höchstwahrscheinlich auch nicht allzusehr mit Massen von Hochhäusern im Stil eines Empire State Building.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de