Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2019, 21:49   #7001
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
@timida: Ich hab ja auch nicht gesagt das sie so wie sie sind super toll sind nur das dieses Aussehen noch als Teen gelten kann
Ich fände sie als junge Erwachsene auch sinnvoller ... wenn ich mal so gucke wie sie bei 2 und 3 aussahen ... frag ich mich schon wie EA auf diese Idee kam die Teens so Erwachsen zu gestalten. Nur schlussendlich ist es das selbe wie der Hängebusen ... wir müssen mit leben, so blöd es auch ist. Die Wahrscheinlichkeit das EA da etwas dran ändert ist glaube ich so hoch wie die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 22:37   #7002
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Sem Beitrag anzeigen
frag ich mich schon wie EA auf diese Idee kam die Teens so Erwachsen zu gestalten.

Da gibt es eine ganz einfache Erklärung dafür und zwar um die Kosten zu drücken bzw. zu senken.

Einer der Entwickler sagte schon vor Jahren um Teens wie in Sims 2 und Sims 3 zu gestalten (also kleiner usw.) hätten sie hunderte zusätzliche Animationen erstellen müssen, man denke nur zb. an die Umarmungen.
Und Animationen zu erstellen sei eines der teuersten Dinge in den Simsspielen.
Deshalb werden wir auch sehr wahrscheinlich keine Autos bekommen, da benötigen sie auch sehr viele Animationen. Und bei den so heiß ersehnten Wendeltreppen, müssen auch wieder Animationen erstellt werden.
Naja, nichts ist in Stein gemeißelt, lassen wir uns überraschen
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 07:44   #7003
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Also ich habe immer gedacht der Grund warum die Teens gleichgroß wie die älteren und die Babys an der Wiege gebunden sind wäre, wegen Zeitmangel weil einfach nicht mehr genug Zeit war bis zum Release. Deswegen hat ja auch so viele am Anfang gefehlt, das habe ich jedenfalls damals öfters überall gelesen.


Mir geht es bei den Babys ja auch hauptsächlich darum wenn die an der Wiege gebunden sind, das man mit denen nicht im Kinderwagen spazieren fahren kann, nicht auf ein Gemeinschaftsgrundstück mitnehmen/behalten kann (z.B. ein eigenes Geschäft wo man für immer wohnen möchte, geht mit den jetzigen Babys nicht) und natürlich auch nicht mit in den Urlaub nehmen kann. Das alles wollte ich auch so gerne mit den Babys tun, sie gehören ja zur Familie.

Ich lasse die Babys immer so 2-3 Tage (so wie von mir eingestellt bzw. vom Spiel vorgesehen). Dann lasse ich sie manuell altern (geht mir schneller als zu warten, mache ich aber bei allen Altersstufen so. Ich warte da nie bis die von alleine altern). Nur die nicht aktiv gespielten Haushalte (wo ich nicht rotierend spiele), da lasse ich die süßen Würmchen automatisch altern, sonst müßte ich ja auch jedesmal in die jeweiligen Haushalte gehen, um die Babys manuell altern zu lassen. Das ist mir dann doch zuviel Aufwand (vor allem wenn man schon eine große Familie mit vielen nicht aktiv gespielten Haushalten hat). Nur die anderen Altersstufe kann ich in den anderen Haushalten mit dem MC altern lassen. Geht ja leider auch nicht mit den Babys mit dem MC altern lasse. Überhaupt was mit dem MC zu machen. Da gibt es leider "immer noch" kein Menü vom MC für die Babys. Noch ein Grund warum die Babys endlich "frei" sein sollten und nicht mehr an der Wiege gebunden.


Was die Teens anbelangt hatte ich da schon geschrieben das es wohl mehr Sinn macht eine weitere Altersstufe zwischen den Kindern und den jetzigen Teens hinzuzufügen.

Geändert von Stubenhocker50 (05.03.2019 um 07:48 Uhr)
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 12:09   #7004
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
@Tigerkatze: Leider klingt deine Erklärung am logischsten.

@Stubenhocker50: Das es nur aus Zeitmangel so wurde wie es ist glaube ich nicht wirklich. Wird wohl ehr ne Mischung aus Kosten und Zeit sein.
Und wenn sie mehr Animationen mit Babys eingebunden hätten, hätten sie mehr Zeit&Geld rein stecken müssen.
Wir müssen Theoretisch bei EA eines im Hinterkopf haben, sie bringen nur selten fertige Spiele raus und bei Sims 4 stimmt das, weil ansonsten hätten sie die Kleinkinder nicht weg gelassen. Es hatte mich damals ehrlich gesagt gewundert das die Kleinkinder in einem Patch kamen, hatte immer spekuliert das es dafür ein Addon gibt
Ich habe Sims 4 deswegen nicht gemocht. Weil dieses Baby zack Kind ... gefiel mir nicht. Ist aber genauso ein extremer Wechsel wie zwischen Kind und Teen .... vielleicht haben wir ja doch noch Hoffnung das sie die Teens überarbeiten
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 14:39   #7005
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Tigerkatze du stellst das so dar, als würden sie überhaupt keine neuen animationen mehr ins spiel bringen, es geht aber darum die resourcen vernünftig zu verteilen, bei den autos haben sie z.b. gesagt, dass der hohe aufwand dem nutzen einfach nicht entspricht, die zeit nutzen sie besser für wirklich sinnvolle sachen, die noch fehlen...bei den wendeltreppen hat das niemand gesagt, die seien zu aufwendig, allein Guru Steven meinte mal, dass man bedenken soll, dass die sims ja jetzt nebeneinander auf treppen gehen können und auch die kks treppen klettern können, er wüsste nicht wie diese animationen dann auf wendeltreppen umgesetzt werden können ohne dass es komisch aussieht, gleichzeitig hat er aber betont, er wisse nicht ob und wann die ins spiel kommen...das war im chat nach einer erweiterungsvorstellung auf twitch und ich hatte das hier erzählt, daraus jetzt zu machen: wegen neuer animationen gibts die nicht, ist ja wohl - bei aller zuneigung zu dir - etwas vereinfacht...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 15:25   #7006
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Man kann aber seinen KKs genug beibringen. Dass die gleich laufen und recht selbständig sind finde ich persönlich sehr entlastend. Gerade, wenn der Haushalt groß ist oder man Mehrlinge hat.
Den Schulbus und die Fahrgemeinschaften vermisse ich auch null - mir doch egal, wie die zur Arbeit und zur Schule kommen Genauso sehe ich nicht, wie Autos den Spielspaß erhöhen sollen. Ich meine das nicht blöd, ich verstehe es wirklich nicht.

Außerdem wurde doch gar nicht gesagt, dass kleine Teens nicht gehen, oder irre ich mich?
Ich finde die Erklärung von Tigerkatze sehr einleuchtend.
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 15:35   #7007
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 41
Zitat:
Zitat von nena Beitrag anzeigen
Kleinkinder wau können Treppen steigen und, dafür wird einem genommen, ihnen das Laufen zu lernen und trocken zu werden, es gibt einfach nichts mehr zutun.

also Töpfchen muss man ihnen schon beibringen - außer, du hast ihnen die Eigenschaft unabhängig gegeben...
Und wie Milla_Kranich schon sagte - man kann ihnen auch außer laufen und Töpfchen noch sehr vieles beibringen... Gibt ja auch entsprechende Belohnungsmerkmale, wenn man die Fähigkeiten der Kleinkinder voll hat - und zusätzlich noch die ganzen Dinge, die mit dem Elternfreuden-pack an Erziehung dazu kamen...
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 15:54   #7008
Sasa
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Dass Animationen aufwändig und dadurch teuer sind und dies ein Hauptgrund dafür ist, weshalb vieles ausgespart wurde / wird, glaube ich sofort. Ich meine, ich hätte mal gelesen, dass aus demselben Grund die Wölfe in Game of Thrones nicht in allen Staffeln vorkamen, weil man jetzt häufiger die Drachen animieren musste. Das werden halt Prioritäten gesetzt... (Übrigens bedingen sich Kosten und Zeit ja auch gegenseitig - nicht nur die Zeit bis zum Release, sondern auch die Arbeitszeit, die wiederum bezahlt werden muss...)

Mir persönlich sind gewisse Animationen auch wichtig, weil sie zur Spielatmosphäre beitragen, vor allem, wenn man sich an sie schon mal gewöhnt hatte in den vorherigen Teilen. Ich konnte mich nie so richtig darauf gewöhnen, dass die Sims 3 in Autos und auf die Fahrräder gebeamt wurden. Das hat mich jedes Mal irritiert, obwohl es für den restlichen Spielablauf echt nicht relevant war...

Die Kleinkinder finde ich in Sims 4 übrigens wirklich liebevoll umgesetzt, und vielleicht mache ich was falsch, aber bei normaler Spieldauer gibt es für mich eigentlich mehr als genug zu tun, mit allem was sie lernen können, dann die Erziehung, der Quatsch, den sie anstellen können, Planschbecken draußen im Sommer, usw. Und bei den KK haben sie sich mit den Animationen auch Mühe gegeben, finde ich. Da ist es nur nervig, dass die Eltern aus heiterem Himmel ständig alles unterbrechen, um das "Kleinkind zu überprüfen".
__________________

Sasa ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.03.2019, 16:11   #7009
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von nena Beitrag anzeigen
Kleinkinder wau können Treppen steigen und, dafür wird einem genommen, ihnen das Laufen zu lernen und trocken zu werden, es gibt einfach nichts mehr zutun.
Also nenne mich komisch aber ich habe mich nicht vor mein Kind gehockt und gesagt jetzt laufe Sorry, früher fand ich das noch süß, aber dann kam unsere Tochter und ich musste feststellen das man ihr das Laufen nicht beibringen musste. Ohne zutun lief sie mit nur 8 Monaten.
Somit finde ich nicht das man und etwas genommen hat, nein es ist realistischer geworden. Ich sehe wenn ich ein Kleinkind im Spiel habe so viele Ähnlichkeiten zu unserer Tochter, da muss man schon sagen das EA die super hin bekommen hat.

Man sollte Sims 4 schon eine Chance geben und es nicht immer mit Sims 2/3 vergleichen. Es sind zwar die selben Spiele aber nur vom Gerüst gleich. Ich spiele auch noch Sims 3, aber nicht weil ich es besser finde, nö weil es anders ist als Sims 4.
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 16:14   #7010
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Milla_Kranich Beitrag anzeigen

Außerdem wurde doch gar nicht gesagt, dass kleine Teens nicht gehen, oder irre ich mich?
Ich finde die Erklärung von Tigerkatze sehr einleuchtend.

nicht dass ich wüsste, warum sollte das auch nicht gehen, ist halt nur eine entscheidungssache ob sie die preteens noch ins spiel bringen oder nicht, genauso mit den autos, vielleicht kommen sie ja auch noch, wenn alles wichtige im spiel ist oder halt alles was den entwicklern wichtig erscheint, im spiel ist...dass sich die viele wünschen haben sie jedenfalls schon mitgekriegt, verstehen tu ichs zwar nicht, was will ich mit autos? bis zur nächsten beam-ecke fahren? dann fänd ich fahrräder schon nützlicher und logischer...dabei fällt mir ein, der offene bereich in stranger ville unten im ort ist ja echt riesig, merkt man wenn man mit hund unterwegs ist, da könnte man super mit nem fahrrad unterwegs sein...


edit: sem, als die kks rauskamen war mein enkel gerade 2, ich war total baff wie sich das verhalten der kleinen deckte...
__________________
Birksches download-blog

Geändert von Birksche (05.03.2019 um 16:16 Uhr)
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 16:47   #7011
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Das mit den Autos ist für mich ja auch so ein Ding - ich begreife es einfach nicht, warum die vielen so dermaßen abgehen. ^^
Also vereinzelte Wünsche könnte ich noch verstehen, aber die tauchen ja mind. genauso oft auf wie die Wendeltreppen. o.o


Gebt uns lieber Roller, Dreiräder und Kinderräder.


Autos - für mich wirklich eine der unsinnigsten Sache überhaupt - generell aber insbesondere auch im Ladebildschirm-Sims 4.
Ich wäre tatsächlich schon leicht beleidigt, wenn sie dafür Zeit aufbringen und dafür dann andere tolle Sachen hinten runter fallen.

Aber so geht's anderen mit PreTeens vielleicht auch.

Ich hab's schon mal geschrieben: Sims (4) Entwickler will ich echt nicht sein - man kann es einfach niemanden recht machen.
Wenn die Vorgänger recycelt werden, heulten auch wieder alle.
(Ich mit ... denn nein, ICH will keine offene Welt mehr haben - jedenfalls nicht, wenn sie am Ende so tot ist wie die in Sims 3.)


Die vierer Kleinkinder sind für mich die besten aller Generetionen und auch die am besten umgesetzte Altersstufe, find ich. Also in Relation zu ihrer Spannendauer natürlich.
Sie sind mega drollig, man kann viel mit ihnen anfangen, ihnen viel bebringen (wo wurde denn das Laufen lernen und trocken werden genommen? Also ich kann das meinen Kleinkindern beibringen oO).
Ich finde, man merkt ein bissl, dass sie eben später erst ins Spiel kamen, sie wirken dadurch ausgereifter, weil da keine so arge Deadline dahinter stand.
Um so mehr hoffe ich auf PreTeens/überarbeitete Teens.
Aber ich kann mir tatsächlich nicht vorstellen, dass sie sich noch mal so eine Arbeit für einen FreePatch machen. Altersstufen werden ja eher nicht per Addon eingefügt (ich meine, sowas wurde schon bei den Kleinkindern gesagt).
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.03.2019, 17:05   #7012
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
@timida:

Na ja, aber nur weil du mit Autos nix anfangen kannst, musst du ja nicht gleich beleidigt sein, wenn sie ins Spiel kommen.

Ich hätte z.B. Werde berühmt auch nicht wirklich gebracht und ok, dann ist es half da. In Sims 2 oder Sims 3 habe ich es geliebt die Sims an ihren Autos rumgeschraubt haben und wenn die Teenies mit einem Elternteil losgezuckelt sind und fahren gelernt haben.

Es kann ja nicht immer jedem alles Recht gemacht werden.
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:30   #7013
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Ach ich glaube nicht, dass timida das SO ernst gemeint hat - ich war im ersten Moment, als werde berühmt angekündigt wurde - auch "angefressen" und dachte menno, hättet ihr die Arbeit mal lieber in ein Uni-Pack gesteckt

Ich wollte auch kein Sims-Entwickler sein. Gefühlt ist es doch so, egal wie mans macht, ist es verkehrt. Es kann halt nie allen alles gefallen.
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.03.2019, 17:35   #7014
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Es gab ein Sims Teil wo gewissermaßen eine Altersstufe mit einem AddOn dazugekommen ist. Bei Sims 2 das Uni-AddOn, da kamen Junge Erwachsene ins Spiel, halt nur für die Uni. Also wenn die Sims als Teenager gealtert sind, wurden sie weiterhinzu reifen Erwachsenen (auch wenn man das Uni-AddOn hatte). Nur wenn sie die Uni besucht haben, waren sie in der Zeit Junge Erwachsene. Man mußte als Teenager zur Uni gehen, da wurde man dann automatisch zum Jungen Erwachsenen, aber nur während der Uni Zeit.
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:38   #7015
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich glaube übrigens auch nicht mehr, dass Preteens kommen, auch wenn ich es nicht schlecht fände. Ich helfe mir mittlerweile so, dass meine Teenies etwas kindlicher angezogen werden als die Erwachsenen (außer die gewollt "frühreifen" Teenies) und erst gegen Ende der Teeniezeit eine Beziehung eingehen. Ich denke mir dann halt eine Entwicklung dazu.

Fahrräder wären aber tatsächlich cool.
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 17:55   #7016
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Meine Teens bekommen von mir immer Pickel verpasst und auch irgendwas Teenymäßiges zum anziehen. Bei der Frisur versuche ich oft auch was zu nehmen was zu einem Teenager am besten passen könnte. Damit ich die wenigstens entwas von den Jungen Erwachsenen unterscheiden kann. Ich sehe da nämlich keinerlei Unterschied zwischen Teen und JErw, ich habe nämlich auch schonmal sehr schlanke JErw gehabt, also auch schon schlaksig, für mich ist das darum kein wirklicher Unterschied zu den JErw. Anders herum habe ich auch oft sehr pummelige Teens (vor allem wenn sie schon als Kk und Kinder sehr pummelig waren), also nichts mit schlaksig.

Geändert von Stubenhocker50 (05.03.2019 um 18:19 Uhr)
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 20:55   #7017
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
ich hab keine probleme teens von JE zu unterscheiden und ich finde auch, dass sie sich noch entwickeln bis sie dann JE sind...am anfang sind sie total schlaksig und man erkennt sie sofort an ihrem verhalten, zum schluss werden sie in den schultern breiter z.b....
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2019, 22:17   #7018
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Grundsätzlich werden sich doch immer die Geister daran scheiden, was nun noch dringend ins Spiel soll. Menschen sind in ihren Wünschen einfach zu unterschiedlich - und alleine aus dem Grund werden die Sims-Entwickler es nie Allen recht machen können. Aber ich glaube die sind das gewöhnt und können damit leben.

Die Kleinkinder finde ich übrigens in Sims 4 auch sehr gelungen! Da haben sie einen richtig tollen Job gemacht. In meinen Augen auch die besten Kleinkinder der Sims-Geschichte! Aber nach denen hat die Fangemeide auch derartig lange und laut geschrien... da kamen sie im Grunde gar nicht drumrum die noch nachzureichen. Seitdem (schon vor Erscheinen von Sims 4) klar war "es gibt keine Kleinkinder" war bei den Sims-Fans echt die Hölle los. Ich erinnere mich noch sehr lebhaft dran, wie sich da schon die Foren überschlagen haben und wie entrüstet alle waren. Und bei allem was nach dem Grundspiel dann erstmal rauskam ging es wieder los mit "wo bleiben endlich die Kleinkinder?" Ich glaube das hat zu Beginn die Entwickler selbst überrascht und sie hatten mit diesem Sturm nicht gerechnet.

Das sieht bei den Babys und Pre-Teens schon anders aus. Ja klar, sie werden hier und da öfter mal gewünscht. Aber nicht annähernd in der Vehemenz wie die Kleinkinder. Ich würde mich ehrlich gesagt auch über beides freuen - aber ich kann auch ohne sie leben. Und so geht es vermutlich Vielen. Deswegen haben sie offenbar nicht diese Priorität bei den Entwicklern. Und ich muss sagen, dass ich auch bezweifle, dass da noch was per Patch kommen wird. Trotzdem: Pre-Teens wären mir dann zumindest noch wichtiger als eine Überarbeitung der Babys. Aber auch das sieht sicherlich Jeder anders.


Thema Autos: wenn ich so genauer darüber nachdenke, dann muss ich mich schon fragen "macht das in Sims 4 Sinn?" In Sims 3 mit der offenen Nachbarschaft war das ein gutes Feature. Das Cruisen durch die NB war cool, und man kam viel schneller von A nach B... zu Fuß hat man sich ja die Füße wund gelatscht. Aber in Sims 4 mit diesen kleinen Vierteln? Eher nicht. Zumindest nicht zum rumfahren. Letztlich würde man sonst nur einsteigen, 20m fahren und dann käme erstmal der Ladebildschirm. Am Ankunftsort fährt man dann nach dem Ladebildschirm wieder 20m und steigt aus. Nee, ich glaube da kann ich drauf verzichten. Wenn würde es eher Sinn machen, wenn man am Auto basteln könnte, es aufpimpen und dann verkaufen könnte. Cool wäre es auch eine Werkstatt aufzumachen und Automechaniker zu werden, der rausfinden muss was kaputt ist und es dann repariert (eben wie der Arzt in Medizin) - das würde noch eher Sinn machen. Dafür bedarf es aber keiner selbst steuerbaren Autos. Das könnten dann auch feststehende Objekte sein.

Was ich jedoch eine echt gute Sache finden würde sind Taxis! Dieses wegbeamen am Straßenrand stört mich noch immer massiv. Da werde ich nie warm mit werden! Ich fände es jedenfalls für die Spielatmosphäre toll, wenn ein Taxi vorfährt, mein Sim einsteigt und dieses dann wegfährt (Ladebildschirm). Das wäre runder und sehr viel realistischer für mich. Und insofern fände ich Autos dann doch wieder was Tolles! Also eher im Sinne der automatisierten Abläufe im Spiel und nicht als ein von MEINEM Sims steuerbarem Auto. Und so "automatische" Autos fahren doch eh schon dauernd durch die NB auf den Straßen. Da kann der Weg zum Taxi oder zu einem in einer Werkstatt stehenden Auto doch nicht soooo weit sein.


Ich gestehe: abgesehen von dem was ich mir weiter oben schon gewünscht hatte (mehr Spieltiefe, mehr Herausforderung, begrenzt anpassbare Welten, zumindest geöffnete NB-Viertel und mehr Karrieren-Auswahl, die man auf Wunsch auch begleiten kann) könnte ich nicht mal sagen WAS ich mir als nächstes Addon wünschen würde. Es sollte nur nicht wieder in Richtung Einzelsim-Spiel (wie jetzt Strangerville?) gehen. Ansonsten bin ich ziemlich offen für Vieles und lass mich da überraschen was kommt. Und wenn dann noch ein bisschen was mitkommt an Spieltiefe oder echter Herausforderung oer cooler Karriere, bin ich schon ein zufriedener Fan!
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 01:45   #7019
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von Erdbeereis Beitrag anzeigen
Thema Autos: wenn ich so genauer darüber nachdenke, dann muss ich mich schon fragen "macht das in Sims 4 Sinn?" In Sims 3 mit der offenen Nachbarschaft war das ein gutes Feature. Das Cruisen durch die NB war cool, und man kam viel schneller von A nach B... zu Fuß hat man sich ja die Füße wund gelatscht. Aber in Sims 4 mit diesen kleinen Vierteln? Eher nicht. Zumindest nicht zum rumfahren. Letztlich würde man sonst nur einsteigen, 20m fahren und dann käme erstmal der Ladebildschirm. Am Ankunftsort fährt man dann nach dem Ladebildschirm wieder 20m und steigt aus. Nee, ich glaube da kann ich drauf verzichten.
Aber so war es in Sims 2. Du bist mit dem Auto vom Parkplatz, vor deiner Haustür runter, und zack in den Ladebildschirm ... dann stand der Wagen mitten auf der Straße wo man hin wollte ... Aber vielleicht kam das in Sims 2 nicht gut an weswegen sie es jetzt lassen ... wer weiß, ich weiß es nicht
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 09:23   #7020
veni_vidi_vicky
Member
 
Benutzerbild von veni_vidi_vicky
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Süddeutschland
Geschlecht: w
Alter: 35
Zitat:
Zitat von Sem Beitrag anzeigen
Aber so war es in Sims 2. Du bist mit dem Auto vom Parkplatz, vor deiner Haustür runter, und zack in den Ladebildschirm ... dann stand der Wagen mitten auf der Straße wo man hin wollte ... Aber vielleicht kam das in Sims 2 nicht gut an weswegen sie es jetzt lassen ... wer weiß, ich weiß es nicht

Ich glaube schon dass es gut ankam.
Autos sind ein Statussymbol. In Sims 2 konnte man sogar einen Hubschrauber haben. lol
Es ist etwas, wofür man sein viel zu schnell verdientes Geld ausgeben kann. Und Autos und Garagen machen das Spiel "realistischer".


Mir persöhnlich ist es relativ egal, ob Sims 4 Autos hat oder nicht. Aber wenn es z.B. ein GP damit geben würde, dann würde ich es sicher kaufen. Ich sehe es als weiteres Objekt, womit man sein Spiel ergänzen/ bereichern kann.



LG Vicky
__________________
Cheat-, Hack- und Non-EA-Download-frei - und MEHR Spaß dabei!!!
Meine Häuser - Aus Sims1/2/3 wird Sims4
veni_vidi_vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 09:43   #7021
Silo
Member
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: aufm Land
Geschlecht: w
Das mit der NB stört mich auch sehr. Hätten die Entwickler nur die kleinen NB freigeschalten, mir fehlt es einfach mein Nachbar bei der Garten arbeit zu zusehen oder wenn er/sie die Post holt ahja das fande ich bei Sims 3 echt schön. Besonders wo man in den Häusern reinspähen konnte und der Nachbar dann motzend ankam
Silo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 11:37   #7022
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Sem Beitrag anzeigen
Aber so war es in Sims 2. Du bist mit dem Auto vom Parkplatz, vor deiner Haustür runter, und zack in den Ladebildschirm ... dann stand der Wagen mitten auf der Straße wo man hin wollte ... Aber vielleicht kam das in Sims 2 nicht gut an weswegen sie es jetzt lassen ... wer weiß, ich weiß es nicht
Ich weiß - Sims 2 war das Spiel, das ich am längsten gespielt habe. Und mehr geliebt habe als Sims 3! Und ich habe die Autos in Sims 2 nur für Fotostories genutzt, um ehrlich zu sein. Aber den Abholservice zur Arbeit fand ich klasse!!! Und sehr viel besser als das beamen am Straßenrand. Deswegen sagte ich: selbst fahrbare Autos braucht es bei der geschlossenen NB gar nicht, meiner Meinung nach. Denn wozu? Da täte es ein Taxi, der Abholdienst, ein Bus etc. ... nur dass die wegbeamerei aufhört, die ich echt furchtbar finde.
Und dann eben ein paar Autos als Objekte (zum putzen, reparieren, dran rumbasteln, als Statussymbol zum angeben etc.). Denn wo soll mein Sim damit rumfahren? Das ist halt anders als in Sims 3. Da hat es mit der offenen NB ja auch Sinn gemacht.

Und Autos rein als solche Objekte zu programmieren kann ja nun echt nicht soooo schwer und aufwändig sein. Allenfalls dann die Animationen dazu für das putzen, repariere etc. Nur würde es dem Spiel dann tatsächlich einiges mehr an Realität verleihen, finde ich.
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 12:52   #7023
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
Ich glaube schon dass es gut ankam.
Autos sind ein Statussymbol. In Sims 2 konnte man sogar einen Hubschrauber haben. lol
Es ist etwas, wofür man sein viel zu schnell verdientes Geld ausgeben kann. Und Autos und Garagen machen das Spiel "realistischer".
Es war ja auch nur so ein Gedankengang warum EA es diesmal weg ließ ... wobei ich das mit dem Hubschrauber nie verstanden habe Das war mir dann doch etwas zu Strange

Zitat:
Zitat von Silo Beitrag anzeigen
Das mit der NB stört mich auch sehr. Hätten die Entwickler nur die kleinen NB freigeschalten, mir fehlt es einfach mein Nachbar bei der Garten arbeit zu zusehen oder wenn er/sie die Post holt ahja das fande ich bei Sims 3 echt schön. Besonders wo man in den Häusern reinspähen konnte und der Nachbar dann motzend ankam
Das war auch immer schön. Ein Grund warum ich immer noch Sims 3 spiele. Klar die Komplette NB offen war schon für manche PC's der Untergang (Bestimmt hätte man es aber mit dem 64x bit Modus verbessern können) Man hätte bei Sims 4 für die Leute die das Spiel im 64x bit Modus spielen dieses kleine Extra geben können das der kleine Stadtbezirk wir bei Sims 3 agiert ... nur nen paar Sims die draußen rum laufen ist eben nicht wie bei 3.

Zitat:
Zitat von Erdbeereis Beitrag anzeigen
Ich weiß - Sims 2 war das Spiel, das ich am längsten gespielt habe. Und mehr geliebt habe als Sims 3! Und ich habe die Autos in Sims 2 nur für Fotostories genutzt, um ehrlich zu sein. Aber den Abholservice zur Arbeit fand ich klasse!!! Und sehr viel besser als das beamen am Straßenrand. Deswegen sagte ich: selbst fahrbare Autos braucht es bei der geschlossenen NB gar nicht, meiner Meinung nach. Denn wozu? Da täte es ein Taxi, der Abholdienst, ein Bus etc. ... nur dass die wegbeamerei aufhört, die ich echt furchtbar finde.
Und dann eben ein paar Autos als Objekte (zum putzen, reparieren, dran rumbasteln, als Statussymbol zum angeben etc.). Denn wo soll mein Sim damit rumfahren? Das ist halt anders als in Sims 3. Da hat es mit der offenen NB ja auch Sinn gemacht.

Und Autos rein als solche Objekte zu programmieren kann ja nun echt nicht soooo schwer und aufwändig sein. Allenfalls dann die Animationen dazu für das putzen, repariere etc. Nur würde es dem Spiel dann tatsächlich einiges mehr an Realität verleihen, finde ich.
Natürlich wäre es schöner wenn die Sims zur Arbeit abgeholt werden oder mit dem Bus/Taxi in die Stadt fahren. Dieses gebeame ist schon oft so ne Sache. Ganz schlimm finde ich es aber wenn man den Anruf bekommt gehen wir da und da hin, man klickt auf ja und ZACK Ladebildschirm, schei*ß drauf das der Sim gerade noch am Essen war oder sonst was am machen war. Würde man das ganze an einen Bus oder ein Taxi koppeln könnte der Sim seine Sache wenigstens noch zu ende machen. Wahrscheinlich wird sich EA irgendwas dabei gedacht haben ... jedenfalls hoffe ich das
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.03.2019, 20:04   #7024
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Ich vermute, dass Autos noch kommen werden. Ich hoffe nur als AP und nicht als GP...
Mir fehlen die nicht wirklich aber ich habe auch im echten Leben keins. Einige Häuser, die ich aus der Galerie habe haben solche Fakeautos (vergrößertes Spielzeug) davor stehen also der Wunsch scheint schon bei vielen da zu sein weil es einfach etwas ist, was für die meisten zum Leben dazugehört.
Den Schulbus und Abholservice aus Sims 2 fand ich aber auch sehr nett! Dass es in Sims 3 die Möglichkeit gab mit Teens fahren zu üben wusste ich nicht mal, man merkt wie sehr mich Autos interessieren
Ich lasse die Sims auch fast nie an den Bildschirmrand laufen sondern beame sie direkt übers Rauszoomen weg
Das Laufen dauert mir meist viel zu lange.
Bzgl der Teens würde ich jedoch vermuten, dass da nichts mehr kommt. Wäre irgendwie untypisch aber mal sehen, vielleicht irre ich mich ja. Ich hätte nichts dagegen aber es stört mich auch nicht wirklich, so wie es ist. Ich empfinde die Teens auch gar nicht so anders als in den Vorgängern aber vielleicht liegt es daran, dass ich jetzt schon viel älter bin und mir der Zugang zu der Altersgruppe fehlt.
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 20:10   #7025
veni_vidi_vicky
Member
 
Benutzerbild von veni_vidi_vicky
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Süddeutschland
Geschlecht: w
Alter: 35
Ich bin ja normalerweise von allen sims Sachen begeistert, aber in diesem Fall muss ich euch recht geben. Sims 4 ist tatsächlich der liebloseste Teil der Reihe.
Es fehlen, wie immer, die Kleinigkeiten aus Sims 1.
Es fehlt das Feeling aus Sims 2.
Es fehlt das Gemeinsame und auch irgendwie die offene NB aus Sims 3.

Irgendwie sind die meisten positiven Sachen in Sims 4, also die eindeutigen Verbesserungen, ausschließlich im Baumodus zu finden. Denn selbst der Kaufmodus hat nichts wirklich innovatives. Das Raumsystem ist cool, auch wenn das Bauen erst mal kompliziert ist (fand ich).
Ich vermisse aber nur manchmal das Umfärbetool aus Sims 3. Nämlich dann wenn scheinbar zusammenpassende Objekte (speziell Türen und Fenster) nicht die gleiche Farbe haben, manchmal sind die Farben sogar nur minimal unterschiedlich. Dann frage ich mich wirklich was die Designer sich dabei gedacht haben.

Ich glaube die Sims Entwickler sollten häufiger mal selbst das Spiel spielen, um zu sehen wie frustrierend solcher vermeintlichen Kleinigkeiten sein können.

LG Vicky
__________________
Cheat-, Hack- und Non-EA-Download-frei - und MEHR Spaß dabei!!!
Meine Häuser - Aus Sims1/2/3 wird Sims4
veni_vidi_vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.03.2019, 20:46   #7026
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
Ich bin ja normalerweise von allen sims Sachen begeistert, aber in diesem Fall muss ich euch recht geben. Sims 4 ist tatsächlich der liebloseste Teil der Reihe.
Es fehlen, wie immer, die Kleinigkeiten aus Sims 1.
Es fehlt das Feeling aus Sims 2.
Es fehlt das Gemeinsame und auch irgendwie die offene NB aus Sims 3.

Irgendwie sind die meisten positiven Sachen in Sims 4, also die eindeutigen Verbesserungen, ausschließlich im Baumodus zu finden. Denn selbst der Kaufmodus hat nichts wirklich innovatives. Das Raumsystem ist cool, auch wenn das Bauen erst mal kompliziert ist (fand ich).
Ich vermisse aber nur manchmal das Umfärbetool aus Sims 3. Nämlich dann wenn scheinbar zusammenpassende Objekte (speziell Türen und Fenster) nicht die gleiche Farbe haben, manchmal sind die Farben sogar nur minimal unterschiedlich. Dann frage ich mich wirklich was die Designer sich dabei gedacht haben.

Ich glaube die Sims Entwickler sollten häufiger mal selbst das Spiel spielen, um zu sehen wie frustrierend solcher vermeintlichen Kleinigkeiten sein können.

LG Vicky

Hallo


Habe ich auch schon oft bemerkt, so schön mir die Sims auch gefallen (ich mag den Comic-Stil) und die Kleinkinder sind wirklich zuckersüß (meine Meinung die besten Kk der Sims-Reihe), aber die Sims sind schon etwas lieblos, merke ich immer wieder wenn ich zur Abwechslung mal wieder mein Sims 2 spiele (in letzter Zeit sogar ziemlich oft). Manchmal frage ich mich schon, ob es bei mir daran liegt das ich bei Sims 4 so viele angefangene Spielstände habe? Nach einiger Zeit verliere ich dann irgendwie die Lust an diesem Spielstand, und fange wieder einen neuen an. Die einzigsten Spielstände wo ich mal länger durchhalte (und auch immer wieder mal da weiterspiele und die Familie nicht aufgebe), sind meine Neulings mit einer längeren Lebensspanne vom MC eingestellt (6. Generation) und meine Vampirfamilie den von Blutsteins (7. Generation). Bei allen anderen angefangenen Spielstände komme ich über die 3./4. Generation nicht hinaus. Irgendwann verliere ich die Lust wieder an dieser Familie, dann wird wieder was neues angefangen.



Das mit den Farben das stört mich auch schon sehr. Ich möchte z.B. meinen Sim einkleiden, eine rote Hose und das Oberteil sollte auch etwas rot enthalten. Das ist dann schon ein Problem, oft (eigentlich fast immer), ich finde ein tolles Oberteil aber ... hat nur leider ein ganz anderes Rot. Nur ein Beispiel, aber Rot ist anscheinend nicht gleich Rot bei EA. Wieso können die denn nicht bei allem, Kleidung, Möbel usw. das gleiche Rot verwenden?
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 21:28   #7027
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von nena Beitrag anzeigen
Auch bei Sims 3, wars nicht so einfach, manchmal noch recht schwierig, eine Paar ein Lebenlang zusammen zu halten, man muss da schön aufpassen, es klappt einfach nicht immer alles so leicht wie in Sims 4, mir ist da einfach zu langweilig, weil alle so brav alles machen was ich will, und das zu leicht.
Wenn ich das lese frage ich mich ob wir das selbe Sims 3 gespielt haben Weil Sims verkuppeln Null Probleme, bis zum Ende zusammenbleiben Null Probleme. Ich verstehe die Aussage deswegen nicht wirklich. Für mich sind Beziehungen in Sims 3 und 4 gleich einfach aufzubauen und zu halten.

Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
Das Raumsystem ist cool, auch wenn das Bauen erst mal kompliziert ist (fand ich).
Schön das ich nicht die einzige bin, das erste Haus was ich gebaut habe, hab ich nach der hälfte abgerissen und mir eins aus der Galerie geladen

Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
Ich vermisse aber nur manchmal das Umfärbetool aus Sims 3. Nämlich dann wenn scheinbar zusammenpassende Objekte (speziell Türen und Fenster) nicht die gleiche Farbe haben, manchmal sind die Farben sogar nur minimal unterschiedlich. Dann frage ich mich wirklich was die Designer sich dabei gedacht haben.
Wahre Worte Schlimm ist es auch wenn ein Objekt dir gefällt, aber dir keine Farbe zusagt in der es das Objekt gibt ... Ich mag zB keine Türen mit Türknauf in der Wohnung, weil das für mich Türen sind wie man sie als Haustüre benutzt. Nur die Türen mit Klinke ... naja die gefallen mir noch weniger als die mit Türknauf und da ist dann der Punkt wo ich sage "Schei*ße das du es nicht umfärben kannst"


Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Das mit den Farben das stört mich auch schon sehr. Ich möchte z.B. meinen Sim einkleiden, eine rote Hose und das Oberteil sollte auch etwas rot enthalten. Das ist dann schon ein Problem, oft (eigentlich fast immer), ich finde ein tolles Oberteil aber ... hat nur leider ein ganz anderes Rot. Nur ein Beispiel, aber Rot ist anscheinend nicht gleich Rot bei EA. Wieso können die denn nicht bei allem, Kleidung, Möbel usw. das gleiche Rot verwenden?
Jup, versuch mal ein schwarzes Oberteil mit einem schwarzen Rock zu kombinieren das Oberteil ist schwarz und der Rock grau, oder anders rum Wären die Farben besser an einander angepasst könnte man so viele Outfits kreieren. So wie es ist, ist es leider oft sehr schwer und irgendwie rennen alle Sims mit fast den selben Klamotten rum
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 22:02   #7028
veni_vidi_vicky
Member
 
Benutzerbild von veni_vidi_vicky
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Süddeutschland
Geschlecht: w
Alter: 35
Farben:

Und selbst wenn es zussamengehörende Objekte oder sogar die gleichen Farben sind, passt es nicht immer.

Es gibt aus dem Werde Berühmt AddOn eine Couchgarnitur mit 3-Sitzer, 2-Sitzer, Sessel und ich glaube sogar nem passenden Tisch. Hab das Spiel gerade aus gemacht, deswegen weiß ich grad nicht genau welche Teile.
Jedenfalls gibt es sogar noch passende Schränke, wenn man die braucht.

Es gibt die Farben Dunkelblau/ Gold, Schwarz/ Silber, Rosa/ Gold, Weiß/ Gold..... und keine Ahnung was noch. Diese Farben ziehen sich durch fast alle Möbel dieses Stils (Sogar Wände, Böden und die Toilette....).

Bei den Sofas ist es allerdings so, dass zwar alles super zusammen passt, aber der 2-Sitzer oder der Sessel (weiß nicht mehr was davon) "plötzlich" in rosa ein Tigermuster (oder Gepard?) hat!
Da denk ich mir ehrlich wtf?? Muss das jetzt sein? Ich HASSE diese Muster! Warum konnte es nicht wenigstens auch noch eine Option ohne Muster geben? Oder es ganz weg lassen. Es passt sowieso nicht zum Stil!

Ich wünscht manchmal, dass die Entwickler/ Designer keine Amis wären.

LG Vicky
__________________
Cheat-, Hack- und Non-EA-Download-frei - und MEHR Spaß dabei!!!
Meine Häuser - Aus Sims1/2/3 wird Sims4
veni_vidi_vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 22:40   #7029
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
Ich älteren mich im Baumodus auch immer über die Farben. Grundsätzlich gibt es das Teil, dass ich brauche mid in der passenden Farbe und die anderen Farben gehen aber mal so gar nicht.

Auch doof ist, wenn man alles in z.B. weiß/rot bein bauen gehalten hat und zum Schluss gibt es keinen geeigneten Zaun, Geländer, Treppe...etc. Immer irgendwas, was total auffällt.
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 06.03.2019, 23:14   #7030
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Ha, ich geh gar nicht mit, dass das der liebloseste/schlechteste Teil ist.
Mir gefällt er fast genauso gut wie Sims 2. Die Detailverliebtheit in Sims 2 fehlt mir tatsächlich auch - ansonsten bin ich aber gut zufrieden mit Sims 4. Ich muss nicht alles bis in den Klee loben und hab durchaus einige Kritikpunkte. Alles in allem mag ich den vierten Teil aber wirklich sehr sehr sehr. Ich brauch auch sobald definitiv kein Sims 5.

Aber ich fand eben Sims 3 auch wirklich absolut grauselig und Sims 1 hab ich nie gespielt.
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.03.2019, 23:33   #7031
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Jaa so kleine Details aus 2 fehlen mir auch. Das Aneinanderkuscheln im Bett fand ich immer voll süß. Das Begrüßen, das die Kinder machten wenn die Eltern heimkamen vermisse ich nicht, denn die doofen Kinder haben immer alle anderen Aktivitäten dafür abgebrochen, das war nervig.
Was ich auch toll fand, war der Besuch des Direktors für die Privatschule. Die ersten paar Male war ich soooo aufgeregt Das könnte man ja wieder so oder so ähnlich reinbringen, wenn ein Uni-/Schul-Pack kommt. Also, dass man seine Kinder auf eine Privatschule bringen kann mit Vitamin B. (es gab immer soo viele Punkte, wenn man den Direktor in den Whirlpool gebracht hatte )
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.03.2019, 23:49   #7032
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Jaaa ... auch diese kleinen belanglosen Animationen fehlen mir.
Schickt mal im 2er einen Sim in die Badewanne. Da wird erst mal vorsichtig mit dem Zeh gefühlt, ob das Wasser nicht zu heiß ist und dann tatsächlich kurz zurück gezuckt. Ich liebe sowas.
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 08:09   #7033
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von timida Beitrag anzeigen
Jaaa ... auch diese kleinen belanglosen Animationen fehlen mir.
Schickt mal im 2er einen Sim in die Badewanne. Da wird erst mal vorsichtig mit dem Zeh gefühlt, ob das Wasser nicht zu heiß ist und dann tatsächlich kurz zurück gezuckt. Ich liebe sowas.

Und die Sims lassen erstmal das Badewasser in die Badewanne ein und nicht wie in Sims 4 schwupps wie von Zauberhand ist die Wanne gefüllt.

Außerdem habe ich erst kürzlich entdeckt bei Sims 2, die ziehen sogar den Stöpsel nach dem Baden. Man muss aber sehr genau hinschauen, dauert wirklich nur ein Sekündchen, die greifen ganz kurz ins Badewasser.
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 09:07   #7034
veni_vidi_vicky
Member
 
Benutzerbild von veni_vidi_vicky
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Süddeutschland
Geschlecht: w
Alter: 35
Die Animationen fehlen mir komischerweise gar nicht.
Ich fand sie zwar auch toll und ich würde nicht nein dazu sagen, aber mir persöhnlich fehlen mehr die ganzen kleinen Möglichkeiten.

Z.B. die Privatschule, die schon angesprochen wurde.
Eigene Geschäfte wie in Sims 2 mit Mikromanagement der Angestellten
Dazu selbst die Items zum Verkauf herstellen
Schneidern, Haushaltsroboter bauen
Grabsteine, die unterschiedlich sind, je nach Lebenswunsch und ob man diesen erfüllt hat oder nicht
vernünftige Friedhöfe
Klamotten kaufen
die kleinen Geschenkartikel aus Sims 1 (Teddy, Pralinen, Diamantring....)
Modeln
Tierkarrieren (ich hatte seid Sims 2 nicht mehr richtig Spaß dabei ein Sims Haustier zu besitzen)

Es gibt bestimmt noch ganz viele Dinge, die ich aus den ersten 3 Teilen gerne wieder sehen würde, aber sie fallen mir gerade nicht ein. Ich weiß Sims 4 ist noch recht jung und dass da noch viel kommen wird, aber wenn ich so darüber nachdenke, dann sind die Umsetzungen der Themen, wenn sie denn schon mal vor kamen, irgendwie abgespeckter als früher. Oder zu "anders"....

LG Vicky
__________________
Cheat-, Hack- und Non-EA-Download-frei - und MEHR Spaß dabei!!!
Meine Häuser - Aus Sims1/2/3 wird Sims4
veni_vidi_vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.03.2019, 10:49   #7035
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Aww, jetzt will ich aus nostalgischen Gründen auch nochmal Sims 2 spielen, das war z.T. schon echt süß. Auch die Animationen beim Baby baden z.B.
Aber ich hab es nicht und man bekommt es ja auch nicht mehr.
Was mich damals massiv gestört hat war, dass man entweder alle Familien spielen musste oder die total unterschiedlich gealtert sind - völlig unrealistisch. Und wenn man ein Gemeinschaftsgrundstück besucht hat und wieder nach Hause kam, war die Energie vom Sim völlig unten, die Zeit war aber (wenn man mehrere Sims hatte) nicht weiter gelaufen, so dass man den dann mitten am Tag schlafen schicken musste oder cheaten. Deshalb habe ich dann kaum Gemeinschaftsgrundstücke besucht. Außerdem hatte ich einen blöden Bug bei dem Hunde ständig im Boden eingesunken sind und dann feststecken, weshalb die für mich gar nicht mehr spielbar waren.

Aber die kleinen Animationen waren schon super! Wobei ich die bei Sims 4 auch mag, z.b. beim Kochen wenn sie das Salz oder Pfeffer in die Schüssel fallen lassen und sich dann umgucken, ob es jemand gesehen hat
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 11:05   #7036
veni_vidi_vicky
Member
 
Benutzerbild von veni_vidi_vicky
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Süddeutschland
Geschlecht: w
Alter: 35
Zitat:
Zitat von Shinjukai Beitrag anzeigen
Aww, jetzt will ich aus nostalgischen Gründen auch nochmal Sims 2 spielen, das war z.T. schon echt süß. Auch die Animationen beim Baby baden z.B.
Aber ich hab es nicht und man bekommt es ja auch nicht mehr.

Ich habs als CD und über Origin.
Schau mal bei Origin nach.

Ansonsten schau auf Flohmärkten oder bei ebay/ ebay Kleinanzeigen.

Wie kommts denn dass du es nicht hast, wenn du es doch früher scheinbar gespielt hast?


LG Vicky
__________________
Cheat-, Hack- und Non-EA-Download-frei - und MEHR Spaß dabei!!!
Meine Häuser - Aus Sims1/2/3 wird Sims4

Geändert von veni_vidi_vicky (07.03.2019 um 11:08 Uhr)
veni_vidi_vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 11:08   #7037
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Die CDs sind irgendwann verloren gegangen oder kaputt... Ich weiß nicht mehr. Und als es die ultimate collection gab, habe ich leider gerade gar kein Sims gespielt :/
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 12:02   #7038
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
Ich hab meine Sims 2 CD's alle verschenkt. Hab aber eh kein CD/DVD Laufwerk.
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 12:25   #7039
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von nena Beitrag anzeigen
Vielleicht habe ich ein andres Spiel als du gehabt, bei Sims 3 ging's niemals so schnell, wie bei Sims 4.
Vielleicht war's auch ein Bug, aber viele meiner Sims 3 Ehen, gingen in die Brüche, weil sie des Ehebetrug beschuldigt wurden, die sie nie begannen.
Bei mir war's um einiges schwieriger sie zu verheiraten, aber klar es ging immer, aber sie brauchten ein wenig mehr als in Sims 4, zum Glück.
Öhm, ich finde schon Bei der Arbeit geht der Freundschafts Aufbau bei Sims 3 sogar schneller als bei Sims 4 Nach 2-3 Tagen arbeit ist mein Sim mit einem aus der Arbeit schon dicke Befreundet. Bei Sims 4 ist man froh wenn man nach 2-3 Tagen überhaupt einen Kollegen kennt
Das mit dem beschuldigen liegt daran wenn ein Sim mehrere Romantische Interessen hat, das mögen manche Partner nicht und da muss man dann mit den Konsequenzen leben Da ich nie untreue Sims hatte, sie liebten immer nur diesen einen Sim gab es auch nie Probleme
Einzig bei Sims 2 war es schwer Freundschaft zu schließen wegen den Langzeitwert, aber Sims 3 und 4 sind beide gleich leicht.

Zitat:
Zitat von nena Beitrag anzeigen
Mir fehlen einfach die vielen Animationen von den Vorgängern, die nach meiner Sicht, viel liebevoller gestaltet wurden, als in Sims 4.
Denke nicht das sich das, noch groß ändern wird, darum ist für mich Sims 4 der schlechtere Teil, was nicht heißen soll, das ichs ganz weglege, erst mal zur Zeit. Sicher ist Sims 4 nicht nur schlecht, hat auch gutes, aber nun mal nicht mein Sims.
Davon ab das mittlerweile jeder hier im Forum deine Meinung kennt, muss ich dir dabei einfach widersprechen. Es mag vielleicht nicht alles toll sein, aber wäre das Spiel lieblos wären die Kleinkinder nicht so wie sie sind. Gerade die kann man nicht lieblos nennen Dagegen sind die KK aus 2 und 3 unliebsam gestaltet.
Ich kann nur sagen man muss Sims 4 eine Chance geben und es nicht ständig mit Sims 2 & Sims 3 vergleichen, das bringt nichts


Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
selbst die Items zum Verkauf herstellen
Man kann zwar schon ein paar Sachen herstellen, aber es könnte auch mehr sein (Kann man eigentlich einen Blumenladen haben? Die Sims können ja Blumen binden, aber Verkaufen )

Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
Grabsteine, vernünftige Friedhöfe
Ein Friedhof fehlt, man findet zwar welche in der Galerie aber vom Spiel eigenen fände ich besser, vor allen wenn alle Toten dann auch da hin wandern würden. So müssen eben die aus der Galerie aushelfen.

Zitat:
Zitat von veni_vidi_vicky Beitrag anzeigen
Klamotten kaufen
Ich war bei Sims 3 ganz verwirrt als ich meinen Sim umziehen wollte und keinen Laden zum Klamotten kaufen gefunden habe Mittlerweile hat man sich dran gewöhnt, aber es wäre auch mal wieder was schönes.

Was ich gar nicht vermisse ist das man immer wieder den Kühlschrank auffüllen musste, bei mir war der immer leer wenn alle kurz vor dem Verhungern waren
Oder das ständige im Pool ertrinken, fehlt mir auch nicht
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 13:31   #7040
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich finde auch nicht, dass es im 4er einfacher ist, befördert zu werden. Ok, man braucht keine Freunde mehr dafür, aber das fand ich immer so lästig und hab meist gecheatet. Dafür gibt es jetzt die Tagesaufgaben, die ich eine gute Idee finde.

Zum Thema, weil ich mich grad 2 Familien von mir etwas langweilen (ich warte drauf, dass die Teeniekinder erwachsen werden und ausziehen): Sowas wie das Hobby-Pack in Sims 2 wäre toll. Einfach ganz viele Möglichkeiten für Aktivitäten. Damit konnte ich auch die Knacker immer gut versorgen und beschäftigen, wenn sie nicht für die Enkelbetreuung zuständig sind.
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.03.2019, 13:36   #7041
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Shinjukai Beitrag anzeigen
Aww, jetzt will ich aus nostalgischen Gründen auch nochmal Sims 2 spielen, das war z.T. schon echt süß. Auch die Animationen beim Baby baden z.B.
Aber ich hab es nicht und man bekommt es ja auch nicht mehr.
Natürlich bekommst du Sims 2 noch zu kaufen, da ich erst 2012 mit den Simsspielen anfing, habe ich alle Sims 2 Spiele gebraucht gekauft.
Bei rebuy, amazon, medimops usw. einfach mal stöbern
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 14:01   #7042
Stances
Member
 
Benutzerbild von Stances
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: w
Komisch, bei 4 dauert es bei mir auch viel länger als bei 3 um befördert zu werden. Aber so lange das es schon wieder zäh und nervig wird, jedenfalls wenn die Stufe schon was höher ist. Bei Sims 3 werden meine Sims immer ohne große Anstrengung befördert, bei Sims 4 ist es fast schon ein Akt. Deswegen habe ich auch wenige Karrieren bisher komplett durchgespielt. (spiele halt auch rotierend) Ist mein Spiel etwa verbuggt?
Stances ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 14:03   #7043
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
naja, einerseits wird sich beschwert, dass alles so lange dauert bei sims 4...andererseits war es so liebevoll, dass man die wanne erst füllen musste...ohje, wenn man euch so liest...


manchmal bleibt mir echt die spucke weg bei euren erinnerungen, ich meine jetzt speziell an sims 3, sims 2 kenne ich nicht gut genug...z.b. die lieben nachbarn, die man im garten sah, wenn man die zeitung holte...meine güte, ich hab nie irgendeinen sim im garten gesehen, wenn ich nicht selbst da war...ich erninner mich gut an die vielen klagen damals: alles nur rabbits, nichts los auf den gemeinschaftsgrundst., ins auto-gebeame, die ewigen bugs, man wurde aus dem spiel geschmissen undund...scheint alles vom nostalgie-wind verweht zu sein...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 15:17   #7044
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
naja, einerseits wird sich beschwert, dass alles so lange dauert bei sims 4...andererseits war es so liebevoll, dass man die wanne erst füllen musste...ohje, wenn man euch so liest...
Nun, einfach lieber vorher kurz Wasser einlaufen lassen und dann statt 3 Sims-Stunden nur eine baden. Und schon passt das viel besser! Und ist näher an der Realität...

Und spiel mal Sims 2 :-) Dann verstehst du unsere Erinnerungen vielleicht besser und dir bleibt nicht die Spucke weg. Ich mag auch Sims 4 sehr - und Sims 2 war sicher nicht perfekt. Was aber die liebevollen Details, Animationen etc. anging, da ist Sims 2, finde ich, bis heute nicht übertroffen worden. Das kann man aber meiner Meinung nach erst beurteilen, wenn man es mal länger gespielt hat.
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.03.2019, 16:19   #7045
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
@Stances: Wenn dein Spiel verbuggt ist, ist es meines auch Bei meinen ersten Sim in 4 hab ich auch gedacht "Wie lange dauert das denn noch?" Dagegen war das bei 3 schon einfacher, da hat man ja stellenweise einen Tag hart gearbeitet und man hatte die Beförderung.

@Birksche: Die Animation mit der Wanne war schon süß, aber eigentlich komplett sinnlos (Oh Gott sie werden mich steinigen )
Natürlich hat Sims 3 seine Macken, kriege jedes mal Angst wenn das Spiel kurz stillsteht ich mag es genauso wie Sims 4 mittlerweile, das hat auch so seine Macken, siehe ständig neue Townies die erstellt werden.

@Nena: Du kannst ja deine Meinung gerne kund tun, aber ich finde es reicht wenn du es einmal sagst das du Sims 4 blöd findest. Aber in den letzten post stand es jedes Mal dabei und das kann dann doch schon mal nerven ... finde ich jedenfalls.
Zu Meinungen gehört auch schon mal Kritik, das ist in nem Forum eben normal. Jeder hat seine Meinung und damit muss jeder leben, der eine kann das besser, der andere eben nicht. So ist das nun mal
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 16:20   #7046
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Erdbeereis Beitrag anzeigen
Nun, einfach lieber vorher kurz Wasser einlaufen lassen und dann statt 3 Sims-Stunden nur eine baden. Und schon passt das viel besser! Und ist näher an der Realität...

Und spiel mal Sims 2 :-) Dann verstehst du unsere Erinnerungen vielleicht besser und dir bleibt nicht die Spucke weg. Ich mag auch Sims 4 sehr - und Sims 2 war sicher nicht perfekt. Was aber die liebevollen Details, Animationen etc. anging, da ist Sims 2, finde ich, bis heute nicht übertroffen worden. Das kann man aber meiner Meinung nach erst beurteilen, wenn man es mal länger gespielt hat.



ich verstehe das schon, keine sorge...


ich habe sims 2 gespielt, 2 mal habe ich den versuch gestartet, aber schon allein das zeitmanagement ist total absurd für mich...also wie hier schon jemand schrieb, man geht raus die ganze nacht, kommt wieder und es ist immer noch die gleiche uhrzeit zu hause wie als man wegging...oder dieses eingesperrt sein im haus, geht man raus, kann man seine leute noch nicht mal nachholen...nee das war nichts für mich...mal abgesehen davon, dass ich die sims nicht gerade ansprechend fand, wie die gegessen haben usw...achja was mich total gestört hat war, dass man immer mit der lebensspanne der sims beschäftigt war, diese riesenflasche da mit dem lebenstrank...nix für mich...und das geschepper der wünsche, wie son einarmiger bandit...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.03.2019, 16:22   #7047
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 41
nena, du sagst, bei Sims 4 fehlt dir der Langzeitspaß bzw die Motivation.
Hast du mal probiert, eine der zahlreichen Challenges zu spielen? Die gibt es ja auch in deutsch. Dabei lernt man das Spiel teilweise noch mal von ganz anderen Seiten kennen und entdeckt auch durchaus immer noch mal neue Dinge.

Vielleicht bringt dir das ja dann noch mal etwas mehr Spaß am Spiel.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 16:32   #7048
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
nur nochmal zur klarstellung, ich habe sims 3 genauso intensiv wie sims 4 gespielt, habe wirklich dadurch sehr viel über pcs gelernt, mods, welten erstellen, wie man die öffnet um zu gucken warum sie nicht laufen usw...hab nie aufgegeben und das spiel immer wieder gestartet bis es dann doch mal lief...habe genauso wie jetzt mit generationen gespielt, nur seit es sims 4 gibt, weiss ich wie mans besser machen kann...es soll doch wirklich jeder das spielen was er möchte, nur immer diese glorifizierten vergleiche, bin mal gespannt wenn es ein sims 5 geben sollte, wie toll dann auf einmal sims 4 war
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 16:36   #7049
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
@Birksche: Ich meine Sommer letztes Jahres mal gelesen zu haben das die noch Stoff für 6 weitere Jahre haben .... oder habe ich das jetzt mit was anderen verwechselt
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 16:42   #7050
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Mindestens drei Jahre waren es - ja wurde letztes Jahr gesagt.
Gegen 6 Jahre hätte ich aber auch nichts.
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
addons, grundspiel, sims 4, spekulationen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de