Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 3 > Die Sims 3: Technik

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2010, 23:22   #251
corian
Member
 
Benutzerbild von corian
 
Registriert seit: Mär 2007
Geschlecht: w
Alter: 37
Hä"...? Ich habe auch eine 9800M GT Und hab ne Hammer Grafik mal ab von dem rest..

Ich kenne das eher umgekehrt das leute auf ATI schwören und dann zu Nvida wechseln und begeistert sind,ich denk das gibt es bei allen mal.
__________________
corian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 23:31   #252
corian
Member
 
Benutzerbild von corian
 
Registriert seit: Mär 2007
Geschlecht: w
Alter: 37
Zitat:
Zitat von SimTim93 Beitrag anzeigen
Ja, habe einen HP-Rechner.

Schau doch mal da durch ob sich was findet..
http://www.simforum.de/showthread.php?t=170055
__________________
corian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2010, 16:58   #253
-maymeow-
Newcomer
 
Registriert seit: Jun 2010
Unschuldig

huhu ihrz :3

leider gottes und zu meiner persönlichen schande verwirren mir die ganzen graka-angebote total. ich bin kurz davor mir einen neuen PC zu kaufen und würde eigentlich nur gerne wissen, ob die veraussetzungen von jenem welchen für sims 3 & co. reichen?
bisher habe ich ohne weitere probleme auf dem laptop meines freundes gespielt - aber ich brauch langsam auch mal wieder nen neuen pc (mein jetziger ist 4 jahre alt o_ô)

hier die daten des PC's der mir in die augen gesprungen ist ^_^

Prozessortyp: Intel DualCore E5400 (2,7 GHz)
Festplatt: 320 GB
Arbeitsspeicher: 3072 MB
Grafikkarte: nVidia GeForce 315
Grafikkartenspeicher: 512 MB
inkl. Betriebssystem: Windows 7 64-Bit

uuund, meint ihr das reicht? xD'''
über antworten würde ich mich sehr freuen :3
danki im voraus!
-maymeow- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 11:18   #254
DeepWater
Member
 
Benutzerbild von DeepWater
 
Registriert seit: Mär 2010
Geschlecht: w
Alter: 21
Hey, mal eine doofe Frage, ich kenne mich nicht so gut mit Pcs aus, aber unsere Nvidia grafikkarte unterstützt halt dieses pixel shader nicht. Der rest meines pcs erfüllt die anforderungen locker, aber würde es schon mit dieser http://www.amazon.de/gp/product/B000...pf_rd_i=301128
hier gehen, da die nicht so teuer ist, oder reicht sie nicht ? sri, aber habe keine ahnung von sowas
__________________
Sims1, Sims2 und Sims3 ! - What else ?!
DeepWater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2010, 11:35   #255
Bunny_89
Newcomer
 
Registriert seit: Nov 2009
Hi, also ich habe folgende Grafikkarte bzw. Treiber: ATI Mobility Radeon HD 3470. Reicht die aus? Ich habe da echt keinen Schimmer von
Bunny_89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2010, 12:47   #256
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
#254 nein
#255 nein (für Angaben #1, für geringe Auflösung geht sie natürlich)
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 14:32   #257
wuschelPanda
Member
 
Benutzerbild von wuschelPanda
 
Registriert seit: Apr 2005
Geschlecht: w
Alter: 33
Wo würde meine GraKa eingeordnet werden? Habe in letzter Zeit Probleme mit dem Spiel - vermutlich GraKa..

NVIDIA GeForce 8600 GT (512 MB Grafikkartenspeicher)


Ich vermute mal, dass ich diese GraKa nicht mit weiteren AddOns spielen kann..? (habe Reiseabenteuer + Traumkarieren installiert)

Und falls ihr euch da auskennt - welche bessere Grafikkarte könnte ich mit meinem derzeitigen System verwenden?


LG,
Pan
__________________
.: Denn jeder spielt anders :.

meine Sims 3 Eigenzüchtungen
wuschelPanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 14:33   #258
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
Die 8600GT ist deutlich unterhalb der 8800GT einzuordnen und jetzt schon zu schwach, um flüssig mit allen Details in hohen Auflösungen zu spielen. Falls es anfängt zu ruckeln (Details runterregeln oder Auflösung verringern).
Für eine Empfehlung einer neuen Karte wäre es natürlich ratsam auch Dein jetziges System zu kennen! Ansonsten Post 1 lesen (evtl. eine GT240).
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 16:42   #259
JuKu
Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: m
hej hej mal ne frage

mein system:

Netzteil: BP550Plus 550 Watt

Grafikkarte: ATI Radeon 5770

Speicher: 4 GB


Prozzesor: AMD Phenom II x4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed

Motherboard: ASUS Crosshair III Formula 790FX, AM3


UND WINDOWS 7 64 bit

auf welchen einstellungen werde ich spieln???
JuKu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 17:14   #260
keine
Member
 
Benutzerbild von keine
 
Registriert seit: Dez 2004
Ort: Frankfurt
Geschlecht: w
Alter: 52
Dein PC ist doch top ausgestattet. Damit müsstest auch das maximale rausholen können.
keine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2010, 17:29   #261
JuKu
Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von keine Beitrag anzeigen
Dein PC ist doch top ausgestattet.
Was mir sorgn macht ist meine grafikkarte .......ist die für die zukunft ausreichend??
JuKu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2010, 01:58   #262
wuschelPanda
Member
 
Benutzerbild von wuschelPanda
 
Registriert seit: Apr 2005
Geschlecht: w
Alter: 33
Post

Zitat:
Zitat von ThomasK_7 Beitrag anzeigen
Für eine Empfehlung einer neuen Karte wäre es natürlich ratsam auch Dein jetziges System zu kennen! Ansonsten Post 1 lesen (evtl. eine GT240).
Och Mensch, ich wollte die Daten noch mit in den post packen habs aber dann doch vergessen. Hab sie jetzt hier etwas weiter unten aufgelistet.
Ruckeln tut es auf jeden fall schon seit längerem mit der 8600 GT - habe mich daran aber nie sehr gestört, bis nun andere Probleme aufgetreten sind. (unter anderem 'jault' die Grafikkarte bei etwas mehr Anstrengung richtig auf. )
Danke dir schon mal für deine Antwort. Werde mich mal wegen der GT240 umhören - und dann anfangen zu sparen.


meine technischen Daten

GraKA
: NVIDIA GeForce 8600GT
Grafikkartenspeicher: 512 MB
Prozessor
: Intel® Core™ 2 CPU 6400 @ 2.13 GHz (2 CPUs)
Arbeitsspeicher: 3062 MB RAM (DDR2)
Betriebssystem: Microsoft Windows XP Pro (32 Bit)
Netzteil: 480 W

LG,
Pan
__________________
.: Denn jeder spielt anders :.

meine Sims 3 Eigenzüchtungen

Geändert von wuschelPanda (12.08.2010 um 02:07 Uhr)
wuschelPanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 11:05   #263
HeavensGirl
Member
 
Benutzerbild von HeavensGirl
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Friedberg
Geschlecht: w
Alter: 36
Hey, es tut mir leid, wahrscheinlich könnt ihr es schon gar nicht mehr hören.
Ich hab mir die ersten Posts und auch wie poste ich System Daten durchgelesen und bei mir sieht es wie folgt aus:





Aber ich finde hier nichts von der Grafikkarte. Dabei wollte ich wissen, ob es sich für meinen Laptop lohnt, mir Sims 3 anzuschaffen?
__________________
Mia, die Urmutter aller meiner Singles HIER

Mea: und ganz viel anderes HIER
HeavensGirl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 13:15   #264
vivalachrissi
Newcomer
 
Benutzerbild von vivalachrissi
 
Registriert seit: Apr 2008
Hallo Leute.
Da mein alter Laptop schon fast verschrottet. Suche ich gerade einen neuen Laptop und da wollte ich fragen ob auf diesen hier Sims 3 gehen würde:

HP Pavilion dv7-4051sg

* Hersteller: HP
* Mobil Prozessor Typ: AMD Phenom II X2 N620 (2x 2.8GHz / 2MB / 35W)
* Speichergröße: 4GB
* Festplatten-Kapazität: 500GB
* Laufwerke: DVD+-RW DL
* Grafik-Chipsatz: ATI Mobility Radeon HD5650
* Grafikspeicher: 1024MB
* Bildschirmdiagonale in Zoll (cm): 43,9 cm (17,3 Zoll)
* Auflösung - physikalische Pixelanzahl: 1600x900
* Betriebssystem: Windows 7 Home Premium

Hab mir zwar den 1.post durchgelesen nur kenn ich mich null bei solchen sachen aus und weiss auch ned wirklich wo da zb steht wie viel RAM dieser laptop hätte. Hoffe ihr könnt mir helfen.
vivalachrissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 14:27   #265
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von JuKu Beitrag anzeigen
hej hej mal ne frage

mein system:

Netzteil: BP550Plus 550 Watt

Grafikkarte: ATI Radeon 5770

Speicher: 4 GB


Prozzesor: AMD Phenom II x4 955 (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed

Motherboard: ASUS Crosshair III Formula 790FX, AM3


UND WINDOWS 7 64 bit

auf welchen einstellungen werde ich spieln???
Zitat:
Zitat von JuKu Beitrag anzeigen
Was mir sorgn macht ist meine grafikkarte .......ist die für die zukunft ausreichend??
Also, jetzt hast Du den PC bereits oder nicht? In Deinem Thread im OT habe ich Dir noch eine GTX460 empfohlen. Dort findest Du den Link.
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 14:29   #266
keine
Member
 
Benutzerbild von keine
 
Registriert seit: Dez 2004
Ort: Frankfurt
Geschlecht: w
Alter: 52
Zitat:
Zitat von JuKu Beitrag anzeigen
Was mir sorgn macht ist meine grafikkarte .......ist die für die zukunft ausreichend??
Kenne mich zwar nicht so mit ATI aus, da ich selbst immer Nvidia Karten hab, aber hatte gegoogelt und ich denke die könnte ungefähr mit meiner GTX260 gleich kommen, eventuell etwas schwächer, aber auf jeden Fall mehr als ausreichend, meiner Meinung nach.
Zitat:
Zitat von HeavensGirl Beitrag anzeigen

Aber ich finde hier nichts von der Grafikkarte. Dabei wollte ich wissen, ob es sich für meinen Laptop lohnt, mir Sims 3 anzuschaffen?
Steht gleich auf deinem zweiten Bild oben bei Name. Kenne mich aber mit Laptops net so aus, vermute aber dass es eine Onboard ist und die ist dann zum spielen net so geeignet.

Zitat:
Zitat von vivalachrissi Beitrag anzeigen
HP Pavilion dv7-4051sg

* Hersteller: HP
* Mobil Prozessor Typ: AMD Phenom II X2 N620 (2x 2.8GHz / 2MB / 35W)
* Speichergröße: 4GB
* Festplatten-Kapazität: 500GB
* Laufwerke: DVD+-RW DL
* Grafik-Chipsatz: ATI Mobility Radeon HD5650
* Grafikspeicher: 1024MB
* Bildschirmdiagonale in Zoll (cm): 43,9 cm (17,3 Zoll)
* Auflösung - physikalische Pixelanzahl: 1600x900
* Betriebssystem: Windows 7 Home Premium

Hab mir zwar den 1.post durchgelesen nur kenn ich mich null bei solchen sachen aus und weiss auch ned wirklich wo da zb steht wie viel RAM dieser laptop hätte. Hoffe ihr könnt mir helfen.
Habs dir im Zitat fett markiert RAM nennt man den Arbeitsspeicher, deswegen immer nach Speicher oder Arbeitsspeicher schauen.
keine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 14:35   #267
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von keine Beitrag anzeigen
Kenne mich zwar nicht so mit ATI aus, da ich selbst immer Nvidia Karten hab, aber hatte gegoogelt und ich denke die könnte ungefähr mit meiner GTX260 gleich kommen, eventuell etwas schwächer, aber auf jeden Fall mehr als ausreichend, meiner Meinung nach.
So ist es. Die Ati Radeon 5770 bewegt sich zwischen GTS250 und GTX260. Die gepostete Karte im Thread ist eine GTX460, die von Gainward werkseitig hochgetaktet wurde, kommt an eine GTX470 (Standardtakt) ran. Das Referenzmodell der GTX460 (Standardtakt) bewegt sich meiner Schätzung nach im Leistungsbereich der GTX275/GTX280.
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 15:32   #268
vivalachrissi
Newcomer
 
Benutzerbild von vivalachrissi
 
Registriert seit: Apr 2008
@ keine
vielen Danke

Also passen die systemvoraussetzungen für die sims 3?
vivalachrissi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2010, 23:52   #269
JuKu
Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von vivalachrissi Beitrag anzeigen
@ keine
vielen Danke

Also passen die systemvoraussetzungen für die sims 3?
nach meiner meinung wird das locker reichen

ähnelt ziehmlich meinen

PS: ich nehm jetzt einfach mal die HD 5770 ..... ist sowieso zuspät mein onkel besorgt mir morgen diesen PC
JuKu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2010, 00:25   #270
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Ok, wenn die 5770 dann mal zu lahm wird, kannst Du die dann ggf. übertakten. Vorausgesetzt, dass man sich mit dem Thema auseinander gesetzt hat und die Garantie aufs Spiel setzen möchte.

Kannst Du mal die genaue Bezeichnung vom Netzteil bitte posten?

Edit: Ließ sich auch so finden.
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"

Geändert von Banger (14.08.2010 um 00:47 Uhr)
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 19:22   #271
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Ist Sims3 auf einem Notebook mit folgender Leistung in höchsten Details flüssig spielbar?

Intel(R) Core(TM) i5-430UM (1.20GHz,3MB) + 512MB ATI Mobility Radeon(TM) HD 5450 switchable graphics
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 20:46   #272
JuKu
Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von flower Beitrag anzeigen
Ist Sims3 auf einem Notebook mit folgender Leistung in höchsten Details flüssig spielbar?

Intel(R) Core(TM) i5-430UM (1.20GHz,3MB) + 512MB ATI Mobility Radeon(TM) HD 5450 switchable graphics
Naja da zählt ja auch noch der Arbeitsspeicher(1 Gb, 2Gb, 3Gb, 4Gb usw..)
JuKu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:16   #273
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von JuKu Beitrag anzeigen
Naja da zählt ja auch noch der Arbeitsspeicher(1 Gb, 2Gb, 3Gb, 4Gb usw..)
Der Arbeitsspeicher wird wahrscheinlich 4GB DDR3 System Memory (2 Dimm) sein. Vielleicht auch 6GB DDR3 System Memory (2 Dimm) oder 8GB DDR3 System Memory (2 Dimm).

Die Komponenten kann man sich in den USA teils selbst aussuchen, hier erscheinen aber nur vorgefertigte Geräte. Mal sehen, wie ich da ran komme, wenn es für meine Vorstellungen ausreicht...

Also, würde es damit reichen um Sims3 (und etwaige AddOns) zu spielen?
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:34   #274
JuKu
Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: m
wo ich mir unsicher bin ist die Grafikkarte wenn du wircklich auf höchstleistung flüssig spielen willst sollte die Grafikkarte eine Ati 5570 mit 1 GB Grafikspeicher sein da kannst du auf max. spielen

Leider kenne ich mich nicht so gut mit der Ati 5450 aus
JuKu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 23:20   #275
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Das Problem ist ja, dass keine herkömmliche Radeon 5750/5770 da rein passt. Und falls es die auch als Notebook-Karten gibt, ist noch die Frage, ob sie die gleiche Leistung, wie ihre Desktop-Pendants haben. Ich habe es irgendwo aufgeschnappt, dass die GTX280M nicht die Leistung der normalen GTX280, sondern nur einer 9800GTX, oder 9800GTX+ (GTS250) hat. Und das Aufrüsten ist beim Notebook auch so eine Sache. Statt dieses Modell, eines mit schnellerer Hardware kaufen, sofern die finanziellen Mittel das mitmachen.
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 23:31   #276
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Das Problem ist, dass ich ein kleines, mobiles Gerät haben möchte, das gleichzeitig ein Tablet-PC ist. Das Gerät ist von hp und hat 12,1Zoll. Ich würde dann fürs Spielen einen externen Monitor oder einen LCD-TV anschließen. Wenn ihr ein Gerät in der Größe bis 14Zoll, Tablet-PC (Touch-Display), kennt, das eine bessere Grafikkarte und eine bessere Prozessorleistung bietet - immer her mit den Infos. Aber leider habe ich schon ewig gesucht und nichts besseres gefunden...
Da dieses Gerät (HP TouchSmart tm2-2000 - mit den 4GB Arbeitsspeicher) bisher am besten für das, was ich damit vor habe, passt, wüsste ich eben gerne, wie gut Sims3 darauf laufen würde... Und mit dem Austauschen der Grafikkarte - inwieweit ist das überhaupt möglich? Ist zwar nicht on-board, aber passt das mit der Größe immer und wie teuer wäre das?
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 14:51   #277
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Kann mir denn niemand sagen, ob die "512MB ATI Mobility Radeon(TM) HD 5450 switchable graphics" und der "Intel(R) Core(TM) i5-430UM (1.20GHz,3MB)" mit einem Arbeitsspeicher von "4GB DDR3" fürs Sims3 spielen ausreichen?

Ich habe schon auf notebookcheck.de geschaut, aber bei der Grafikkarte ist für die höchsten Einstellungen angegeben, dass es nicht klar ist, ob es damit geht, aber die nächst niedrigere Grafikkarte die höchsten Einstellungen nicht schafft und die 5450 daher wahrscheinlich auch nicht. Wüsste daher gerne, ob irgendjemand von euch schon mal Erfahrungen mit dieser Grafikkarte gemacht hat.

Und der Prozessor - sind ja nur 1.20GHz, aber da es ein i5-Prozessor ist, könnte es doch trotzdem klappen, oder? Die Angaben auf Notebookcheck.de helfen mir da auch nur bedingt weiter... Dort steht "taktet dank Turbo mit 1.2 - 1.73 GHz" Die Mindestanforderungen von Sims3 waren glaube ich 2,0Ghz, also geht es nicht, oder muss ich die 1,73GHz mal 2 nehmen, da es ein dual core ist? Steige da mit den i5/i7 Modellen einfach noch nicht so ganz durch...
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL

Geändert von flower (27.08.2010 um 15:04 Uhr)
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 15:15   #278
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
Die Grafikarten in notebooks und erst recht in Tablet-PC sind auf das Display des gleichen Gerätes mit dessen beschränkter Auflösung abgestimmt. Beim Anschluss externer größerer Monitore mit höherer Auflösung sinkt die Grafikleistung drastisch ab, da die berechnete Bildpunktzahl drastisch um +50% und mehr ansteigt.
Das Spiel wird starten und laufen, nur wie gut/schnell, das ist halt die Frage. Ich glaube nicht, dass Du mit dieser Konfiguration froh werden wirst.
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 15:36   #279
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Erstmal vielen Dank!
Hm, im Laden hatte man mir gesagt, dass es kein Problem darstellt, einen externen Monitor anzuschließen und die Bildqualität auch nicht drastisch abnimmt, wenn es nicht gerade ein 50Zoller ist.
Auf das Spiel bezogen: Woran liegt es denn, dass es nicht gut laufen wird? Die Grafikkarte oder der Prozessor oder der Arbeitsspeicher?
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 15:41   #280
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
CPU + Grafikkarte. 4 GB RAM reichen dicke aus.
Du verwechselst Bildqualität mit Bildaufbau (=flüssiges Spielen). Die Bildqualität wird nicht absinken, nur wird es fast ständig ruckeln, weil der Bildaufbau zu langsam ist.
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 15:44   #281
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Da ich mich mit diesem Bereich nicht ganz so auskenne: Wie gut müssten denn die Komponenten sein, damit ich z.B. einen 37Zoll-LCD-TV damit flüssig speisen könnte?

Und würde denn das Spiel zumindest auf dem kleinen Monitor des Notebooks flüssig laufen?

Für Textbearbeitung und Filme müsste die Übertragung auf den TV doch reichen, oder?

PS: Man hatte mir damals im Geschäft auch gesagt, dass es mit der Geschwindigkeit keine Probleme geben würde, da HDMI sehr schnell überträgt.
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL

Geändert von flower (27.08.2010 um 15:47 Uhr)
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 16:48   #282
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Der 37"-Fernseher hat doch bestimmt 1920*1080 Pixel, oder? Also höher als die Auflösung vom Notebook?
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 17:11   #283
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Der 37"-Fernseher hat doch bestimmt 1920*1080 Pixel, oder? Also höher als die Auflösung vom Notebook?
Ja, hat er. Und das Notebook hat 1280 x 800.

Aber das heißt doch nur, dass der Monitor diese Auflösung anzeigt, oder? Ich dachte, dass die verschiedenen Prozessoren + Grafikkarten verschiedene Auflösungen anspielen können und es vom Monitor abhängt, wie hoch die angezeigte Auflösung ist. Ist das falsch?
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 18:13   #284
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 26
Zitat:
Zitat von flower Beitrag anzeigen
PS: Man hatte mir damals im Geschäft auch gesagt, dass es mit der Geschwindigkeit keine Probleme geben würde, da HDMI sehr schnell überträgt.
Geh ganz schnell zurück ins Geschäft und erhäng den Mitarbeiter mit einem HDMI-Kabel!


Zitat:
Aber das heißt doch nur, dass der Monitor diese Auflösung anzeigt, oder? Ich dachte, dass die verschiedenen Prozessoren + Grafikkarten verschiedene Auflösungen anspielen können und es vom Monitor abhängt, wie hoch die angezeigte Auflösung ist. Ist das falsch?
An deiner Aussage ist so nichts auszusetzen. Wenn du die Grafikkarte im Treibermenü so einstellst, dass die sie die native Auflösung des Fernsehers (also 1920x1080) wiedergeben soll, dann bekommst du ein entsprechend scharfes Bild.
Allerdings wird die Grafikkarte vor allem bei Spielen um ein Vielfaches stärker beansprucht. Denn der Sprung von 1280x800 auf 1920x1080 ist gewaltig, sodass die Grafikkarte überfordert sein wird.
Vielleicht zählt Skalieren zu den guten Disziplinen deines Fernsehers und kann eine andere, niedrigere Bildauflösung ebenso toll wiedergeben wie die native Auflösung.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 18:47   #285
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Geh ganz schnell zurück ins Geschäft und erhäng den Mitarbeiter mit einem HDMI-Kabel!
Der Grafikkarte kann es doch schließlich am Arsch vorbeigehen, ob HDMI oder DVI angeschlossen ist. Die FPS im Spiel sind dann die gleichen.

@ Christoph: Hast Du mich auf CB gelesen? So wie es aussieht, ist mein Problem gelöst.
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 18:51   #286
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Geh ganz schnell zurück ins Geschäft und erhäng den Mitarbeiter mit einem HDMI-Kabel!
Schade, das heißt also, dass es definitiv langsamer als an den Notebookeigenen Monitor übertragen wird, auch bei HDMI? Wie langsam denn, wie stark ruckelt es dann und wovon (z.B. Prozessor?) hängt es ab wie stark?


Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
An deiner Aussage ist so nichts auszusetzen. Wenn du die Grafikkarte im Treibermenü so einstellst, dass die sie die native Auflösung des Fernsehers (also 1920x1080) wiedergeben soll, dann bekommst du ein entsprechend scharfes Bild.
Allerdings wird die Grafikkarte vor allem bei Spielen um ein Vielfaches stärker beansprucht. Denn der Sprung von 1280x800 auf 1920x1080 ist gewaltig, sodass die Grafikkarte überfordert sein wird.
Vielleicht zählt Skalieren zu den guten Disziplinen deines Fernsehers und kann eine andere, niedrigere Bildauflösung ebenso toll wiedergeben wie die native Auflösung.
Wenn ich aber beim Spielen nur den externen Monitor bzw. den LCD-TV anspreche und den Notebookmonitor ausstelle - entweder manuell oder durch Zuklappen des Notebooks und Verwenden einer externen Tastatur + Maus - dann dürfte das mit der Größe doch kein Problem sein, da die Grafikkarte nur einen Monitor ansprechen muss, oder?

Edit: Mein LCD-TV kann durchaus skalieren, aber wie gut genau, habe ich bisher leider nicht ausprobiert... Würde das denn dann das Ruckelproblem lösen, wenn ich den TV mit der niedrigen Auflösung speisen und er das Bild hochskalieren würde?
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL

Geändert von flower (27.08.2010 um 19:30 Uhr)
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 18:54   #287
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Der Grafikkarte kann es doch schließlich am Arsch vorbeigehen, ob HDMI oder DVI angeschlossen ist. Die FPS im Spiel sind dann die gleichen.
Ruckelt es nun, wenn ich das Notebook per HDMI an einen 37Zoll-LCD anschließe oder nicht?
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 19:36   #288
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 26
Leider weiß ich ja nicht, welche Frage du dem Mitarbeiter explizit gestellt hattest und auf was sich seine Antwort genau bezog. Jedenfalls sieht man, dass er wohl nicht genau auf deine Problematik eingegangen ist.
Was meinte er mit "sehr schnell"? Vermutlich, dass das Bild synchron übertragen wird, also dass das Bild in einer sehr kurzen Zeit auf dem Bildschirm erscheint. Ob das jetzt ein VGA-, DVI- oder HDMI-Kabel ist, sollte, wie Banger schon sagte, keine Rolle spielen.
Auf die FPS haben die Kabel auch keinen Einfluss, sie unterscheiden sich nur in der auf dem Ausgabegerät erscheinende Bildqualität.

Zitat:
Wenn ich aber beim Spielen nur den externen Monitor bzw. den LCD-TV anspreche und den Notebookmonitor ausstelle - entweder manuell oder durch Zuklappen des Notebooks und Verwenden einer externen Tastatur + Maus - dann dürfte das mit der Größe doch kein Problem sein, da die Grafikkarte nur einen Monitor ansprechen muss, oder?
Es ist entscheidend, welche Auflösung du auf dem Monitor verwendest! Dass du auf den Dual-Monitor-Betrieb verzichtest, sah ich in meiner Antwort oben schon als Voraussetzung.
Wenn dein Fernseher eine Auflösung von 1280x800 unterstützt (was er aber sicherlich nicht kann, da das Seitenverhältnis anders ist) und du diese einstellst, wird es von der Bilder-pro-Sekunde-Rate keine Unterschiede geben. Wenn du die native Auflösung von 1920x1080 wählst, wird die FPS-Zahl stark einbrechen.

Zitat:
Edit: Mein LCD-TV kann durchaus skalieren, aber wie gut genau, habe ich bisher leider nicht ausprobiert... Würde das denn dann das Ruckelproblem lösen, wenn ich den TV mit der niedrigen Auflösung speisen und er das Bild hochskalieren würde?
Ja! Auf jeden Fall würde die FPS-Rate steigen, ob es flüssig ist, kann keiner sagen. Jeder empfindet ein flüssiges Spiel anders, das ist so 'ne Auslegungssache. Um welches Notebook handelt es sich eigentlich genau?
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche

Geändert von ChristophNRW (27.08.2010 um 19:48 Uhr)
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 20:39   #289
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Leider weiß ich ja nicht, welche Frage du dem Mitarbeiter explizit gestellt hattest und auf was sich seine Antwort genau bezog. Jedenfalls sieht man, dass er wohl nicht genau auf deine Problematik eingegangen ist.
Was meinte er mit "sehr schnell"? Vermutlich, dass das Bild synchron übertragen wird, also dass das Bild in einer sehr kurzen Zeit auf dem Bildschirm erscheint. Ob das jetzt ein VGA-, DVI- oder HDMI-Kabel ist, sollte, wie Banger schon sagte, keine Rolle spielen.
Auf die FPS haben die Kabel auch keinen Einfluss, sie unterscheiden sich nur in der auf dem Ausgabegerät erscheinende Bildqualität.
Ja, genau. Und meine Frage war, ob ich denn nun einen Film oder Spiele auf dem LCD-TV in gleicher Bildqualität flüssig ohne Verzögerungen sehen könnte. Die Antwort war, dass es keine Probleme mit der Bildqualität gibt (außer eben bei sehr großen Geräten wie z.B. 50Zoll) und dass alles synchron abläuft, also keine Verzögerungen bei der Übertragung vorkommen und alles auch dadurch flüssig läuft.

Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Es ist entscheidend, welche Auflösung du auf dem Monitor verwendest! Dass du auf den Dual-Monitor-Betrieb verzichtest, sah ich in meiner Antwort oben schon als Voraussetzung.
Wenn dein Fernseher eine Auflösung von 1280x800 unterstützt (was er aber sicherlich nicht kann, da das Seitenverhältnis anders ist) und du diese einstellst, wird es von der Bilder-pro-Sekunde-Rate keine Unterschiede geben. Wenn du die native Auflösung von 1920x1080 wählst, wird die FPS-Zahl stark einbrechen.?
Was ich mich dabei eben nur frage: Das hat doch dann einzig und alleine damit zu tun, dass die Grafikkarte, die im Notebook verbaut ist, wohl einfach nicht gut genug ist, oder? Was für eine hätte es denn sein müssen, um die gewüschte Leistung zu bringen?
Oder wie groß dürfte ein Monitor bzw. ein LCD-TV höchstens sein, damit es keine Ruckler gibt? Und jetzt bitte nicht auch 12,1Zoll schreiben

Und dann die noch immer offenen Fragen:
- Textbearbeitung kann ich dann doch trotzdem ohne Probleme auf dem LCD-TV sehen und daran arbeiten, oder?
- Kann ich Filme ohne Ruckler sehen?
- Kann ich Sims3 auf dem kleinen Notebook - unabhängig vom LCD-TV - einfach auf dem Notebookeigenen Monitor flüssig spielen? Oder ist die Grafikkarte dafür auch zu schlecht?


Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Ja! Auf jeden Fall würde die FPS-Rate steigen, ob es flüssig ist, kann keiner sagen. Jeder empfindet ein flüssiges Spiel anders, das ist so 'ne Auslegungssache. Um welches Notebook handelt es sich eigentlich genau?
Es handelt sich um das HP TouchSmart tm2-2000, ist noch auf der HP-Seite zu finden.
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL

Geändert von flower (27.08.2010 um 20:50 Uhr)
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 10:23   #290
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 26
Zitat:
Zitat von flower Beitrag anzeigen
Was ich mich dabei eben nur frage: Das hat doch dann einzig und alleine damit zu tun, dass die Grafikkarte, die im Notebook verbaut ist, wohl einfach nicht gut genug ist, oder?
Richtig, die Grafikkarte ist einfach zu schwach.
Zitat:
Oder wie groß dürfte ein Monitor bzw. ein LCD-TV höchstens sein, damit es keine Ruckler gibt?
Mit der Zollgröße des Fernsehers hat das nichts zu tun, es kommt allein auf die Auflösung an. Hier z.B. zwei Fernseher, die eine unterschiedliche Bildschirmdiagonale haben: 37" und 50".
Beide Fernseher haben dieselbe Auflösung von 1920x1080, demnach wäre die FPS-Rate auf beiden Fernseher identisch, wenn du die Grafikkarte die native Auflösung wiedergeben ließest.


Zitat:
- Textbearbeitung kann ich dann doch trotzdem ohne Probleme auf dem LCD-TV sehen und daran arbeiten, oder?
Vom technischen Aspekt wird es keine Probleme geben. Die Frage ist eher die, ob dir am Fernseher der nötige Komfort gegeben ist und ob ermüdungsfreies Arbeiten in Hinblick auf deine Augen möglich ist.

Zitat:
- Kann ich Filme ohne Ruckler sehen?
Da sehe ich auch keine Probleme, Full-HD-Material dürfte auch keine Probleme geben, wenn sogar Netbooks gut damit klarkommen.

Zitat:
- Kann ich Sims3 auf dem kleinen Notebook - unabhängig vom LCD-TV - einfach auf dem Notebookeigenen Monitor flüssig spielen? Oder ist die Grafikkarte dafür auch zu schlecht?
Ich habe einen Bericht gefunden, der wenigstens etwas Hoffnung machen kann und ungefähr deinen Auflösungsbereich abdeckt. Auf mittleren Details scheint es also sehr flüssig zu laufen. Allerdings muss unbedingt bedacht werden, dass hier eine 5450 getestet wurde, die in herkömmlichen PCs verbaut wird und Notebookchips sind gewöhnlich schwächer ausgestattet. Zudem wurde in der Testkonfiguration eine deutlich stärkere CPU eingesetzt.
Dein Zweikern-Prozessor scheint auch etwas schwachbrüstig zu sein, zwar sagt die Taktrate allein nicht mehr viel aus, aber 1,2 GHz sind äußerst wenig. Wie stark die CPU wirklich ist, weiß ich jetzt nicht.

Ob du auf deinem Gerät einen Spielgenuss erleben wirst, ist fragwürdig. Probier es am besten irgendwie aus und erwarte das Schlechteste, um nicht sehr enttäuscht zu werden.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 19:10   #291
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 26
Zitat:
Zitat von Tattisa Beitrag anzeigen
Ich habe eine RADEON 9250 Shader Model 2.
Die Grafikkarte wurde ~2004 vertrieben und ist somit leider völlig veraltet.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 22:09   #292
flower
Member
 
Benutzerbild von flower
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Richtig, die Grafikkarte ist einfach zu schwach.

Mit der Zollgröße des Fernsehers hat das nichts zu tun, es kommt allein auf die Auflösung an. Hier z.B. zwei Fernseher, die eine unterschiedliche Bildschirmdiagonale haben: 37" und 50".
Beide Fernseher haben dieselbe Auflösung von 1920x1080, demnach wäre die FPS-Rate auf beiden Fernseher identisch, wenn du die Grafikkarte die native Auflösung wiedergeben ließest.
Schade! Nun ja, aber da es keine kleinen Tablet-PC mit einer besseren Grafikkarte gibt, geht es eben nicht anders. Dann hoffe ich mal, dass mein TV gut skalieren kann oder muss dann eben mit einem größeren schwarzen Rahmen klarkommen. Oder mir doch einen Monitor mit der passenden Auflösung kaufen. Gibt es da überhaupt welche, die groß sind und trotzdem nur die geringere Auflösung haben? Hm, vielleicht finde ich ja einen. Aber erstmal probiere ich aus, ob es auch so irgendwie geht.

Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Vom technischen Aspekt wird es keine Probleme geben. Die Frage ist eher die, ob dir am Fernseher der nötige Komfort gegeben ist und ob ermüdungsfreies Arbeiten in Hinblick auf deine Augen möglich ist.
Werde ich ausprobieren. Habe in einem Laden mal ein ähnliches Notebook an einen 37Zoll LCD anschließen lassen. Funktionierte ganz gut. Das Gerät war nur ein wenig zu kontrastreich eingestellt, aber da lässt sich ja noch etwas an den Einstellungen ändern. Mal sehen wie es bei meinem Gerät ist.

Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Da sehe ich auch keine Probleme, Full-HD-Material dürfte auch keine Probleme geben, wenn sogar Netbooks gut damit klarkommen.
DVDs habe ich ebenfalls mit den Geräten getestet. Lief flüssig und das Bild sah sehr gut aus.

Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Ich habe einen Bericht gefunden, der wenigstens etwas Hoffnung machen kann und ungefähr deinen Auflösungsbereich abdeckt. Auf mittleren Details scheint es also sehr flüssig zu laufen. Allerdings muss unbedingt bedacht werden, dass hier eine 5450 getestet wurde, die in herkömmlichen PCs verbaut wird und Notebookchips sind gewöhnlich schwächer ausgestattet. Zudem wurde in der Testkonfiguration eine deutlich stärkere CPU eingesetzt.
Dein Zweikern-Prozessor scheint auch etwas schwachbrüstig zu sein, zwar sagt die Taktrate allein nicht mehr viel aus, aber 1,2 GHz sind äußerst wenig. Wie stark die CPU wirklich ist, weiß ich jetzt nicht.

Ob du auf deinem Gerät einen Spielgenuss erleben wirst, ist fragwürdig. Probier es am besten irgendwie aus und erwarte das Schlechteste, um nicht sehr enttäuscht zu werden.
Das lässt ja wenigstens ein wenig hoffen. Ja, wegen der 1,2 GHz mache ich mir auch ein wenig Sorgen, mal sehen. Es geht anscheinend nicht ohne Ausprobieren. Ich warte aber erstmal die IFA ab, vielleicht gibt es danach ja doch noch ein passenderes Gerät oder vielleicht werden die bei dem Gerät verwendeten Komponenten erneut gegen bessere ausgetauscht - das Gerät gibt es schließlich schon länger und zwischendurch wurden die Komponenten immer mal wieder durch bessere ersetzt.
__________________
Viele Grüße
Flower
~~~
greetings and many hugs an mein liebes curlylein, HDGDL
flower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2010, 13:39   #293
fairysandy
Member
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: köln
Geschlecht: w
Alter: 31
Frage

Hallo zusammen. Also das ist mein PC (hoffe das ist alles was ihr wissen müsst.)

Windows XP
Intel Core 2 Duo CPU
2.66 GHz
2.05 GHz, 2,00GB RAM

NVIDIA GeForce 9800 GT

Prozessoren:
Intel(R) Core (TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz
Intel(R) Core (TM)2 Duo CPU E6750 @ 2.66GHz

Ich kenn mich jetzt nicht mit PC´s aus.

Aber mein Sims Spiel ist extrem laaangsam.

Also es ruckelt etwas, und es dauert bis die Häuser geladen sind,
also wenn ich z.B. in mein Haus gehe ist erstmal das Haus nur umrissen (grau) dann gehen die Wände weg und langsam kommen die Möbel (1 nach dem anderen) zum vorschein (auch grau) und dann nach kurzer Zeit kommt die farbe, Textur etc.
Und wenn ich vom Spiel-Modus in Bau etc. wechsel dauerts auch immer bis es mal soweit ist.

Mein Bruder meint das wir evtl. das Motherboard auswechseln sollten und/oder ein neues CPU (oder mehr?) einbauen sollten, weil mein PC eigentlich ziemlich gut sein soll.

Ich habe mir vor längerer Zeit schon einen neuen Monitor gekauft weil er meinte das das auch mit der Reaktionszeit vom Monitor zusammenhängen könnte (hatte einen ganz ganz alten vorher ).

Mit welchen Spiel Auflösungen,Details etc. würdet ihr mir empfehlen zu Spielen?
Denn alles auf ganz niedrig bringt auch nicht wicklich was (habs ausprobiert) ganz davon abgesehen das dass Spiel dann eine extrem sch*'/ Grafik hat.

Und was meint ihr müsste am besten ausgetauscht werden?

Danke für eure Hilfe


P.S. Ich habe alle Add-Ons.
__________________
Der lustigste (Beleidigungsspruch) einer Mutter über das Zimmer des Kindes:

"Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen das jemand bei uns einbricht, wenn die dein Zimmer sehen denken die - da war schon jemand - und gehen wieder!"
fairysandy ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 12.09.2010, 13:57   #294
Entgleichen
Member
 
Benutzerbild von Entgleichen
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: im Eigentlichen
Geschlecht: m
Hallo,

sieht danach aus, als solltest du zuerst die Grafikkarte austauschen. Mehr RAM würde ich auch empfehlen. Ob der Prozessor zu schwach ist, kannst du im Taskmanager nachsehen. Ist die Auslastung ständig auf Anschlag, während das Spiel läuft, ist er zu schwach. Das mit der Reaktionszeit des Monitors stimmt nicht.
Entgleichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 08:21   #295
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
1. 2,05 Ghz Einstellung überprüfen (scheint untertaktet zu sein) und wieder auf 2,66 Ghz bringen!
2. Überprüfen wieviel RAM deine Grafikkarte hat (siehe Eingangspost)!
3. RAM auf 3 (oder 4) Gb aufstocken!
4. Welche Festplatte hast Du im PC? (Typ, Hersteller)
5. Welchen Monitor hast Du und in welcher Auflösung spielst Du?

Dein PC kann für Sims 3 inkl. Addons noch gut fit gemacht werden. Eine neue Hauptplatine braucht es nicht unbedingt. Je nach gewünschter Bildauflösung musst Du in eine neue Grafikkarte investieren (rd. 90-160 €) und in mehr RAM Typ DDR2 (rd. 30 €). Beim RAM aber vorher einmal nachsehen, wieviel Steckplätze noch frei sind. Eigentlich sollte eine 9800GT mit ausreichend Grafikspeicher (1024 MB) noch ausreichend sein bei Auflösungen bis 1680*1050.
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 14:40   #296
Entgleichen
Member
 
Benutzerbild von Entgleichen
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: im Eigentlichen
Geschlecht: m
Ich habe jetzt auch mal eine Frage. Auf meinem PC ruckelt es doch recht oft, insbesondere wenn ich mich viel durch die NAchbarschaft bewege. Dauert auch gefühlt zu lange, bis die Texturen geladen sind. Diese beiden Aspekte kombiniert, kann ich die Landschaft nicht genießen, wenn ich durch sie fahre. Manchmal muß ich auch warten, bis ganze Rabbithole-Häuser überhaupt sichtbar werden. Nun, ich vermute stark, das liegt an mangelndem Grafikspeicher, aber ich poste mal meine Daten:

Radeon 3850 256 MB
AMD X2 4600
4 GB RAM
Festplatte WD 6400
Monitor 1280x1024

Jetzt möchte ich also eine Grafikkarte (falls alle anderen Komponenten auszuschließen sind), die nicht nur 1024 MB GRAM hat, sondern auch nicht schlechter ist als mein jetziges Modell. Insbesondere achte ich da auf das 256bit-Interface, da ich gern mit hohen Qualitätseinstellungen spiele und Grafikkarten mit nur 128bit Schwierigkeiten haben, mit Antialiasing noch genügend Leistung zu bringen. Sims 3 möchte ich mit allen Grafikeinstellungen auf HOCH flüssig spielen (vor allem auch die 16-detaillierte-Grundstücke-Einstellung), und etwas Luft nach oben für kommende Addons und die Anschaffung eines Monitors mit HD-Auflösung sollte auch sein. Was noch? Wenn ich mir was wünschen darf: sollte trotzdem möglichst wenig kosten, sparsam im Stromverbrauch und leise sein. Problem mit AMD-Karten: Schatten haben pixelige Ränder (siehe Thread). Deshalb würde ich zu nVidia tendieren, allerdings haben die nichts Brauchbares unter 170 Euro*, aber vielleicht müßte ich bei meinen Ansprüchen eh so viel ausgeben? Ich kann auch etwas warten, falls erst demnächst was Passendes erscheint.

*Alles darunter ist entweder technisch veraltet und gibt mir in Anbetracht meiner jetzigen Grafikkarte nicht das Gefühl, mich zu verbessern - oder frißt unverhältnismäßig viel Strom (soweit ich das als Laie beurteilen kann).
Entgleichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 15:14   #297
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
Falls dein Board PCIex-Steckplatz hat und es eine NVidia-Karte sein soll: GTX460 /1024 steht über allen Anderen im Preis/Leistung, GTS 250/1024 sollte aber bei deiner Auflösung für Sims 3 noch völlig ausreichen ! (ebay)

Deine CPU ist auch nicht so der Bringer, schau mal ob Du aufrüsten kannst.

Bei Deinem System wäre ein Komplettaustausch Board + Grafikkarte überlegenswert, dann könntest Du auch gut passend auf stromsparende Komponenten (CPU-Grafik) gehen und wärest zukunftssicherer für neue Spiele. Sims 3 ist ja der technische Stand von rd. vor 3 Jahren. Es gibt deswegen auch schon gute gebrauchte Bundles bei ebay von Freaks, die nur immer das Neueste haben wollen.
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 15:55   #298
Entgleichen
Member
 
Benutzerbild von Entgleichen
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: im Eigentlichen
Geschlecht: m
CPU-Grafik ist derzeit nicht sonderlich leistungsfähig, dachte ich? Inwiefern ist das dann noch zukunftssicherer? Da müßte ich noch einmal komplett umdenken. Abgesehen davon erscheinen gar nicht so viele neue Spiele, die mich für längere Zeit an den PC fesseln können, vielleicht 1 pro Jahr.

Die CPU kann ich definitiv aufrüsten, dank BIOS-Update auch auf einen neueren X4. Aber das kostet auch wieder und kann ich später immer noch. Meine jetzige ist ja laut Taskmanager nur beim Speichern voll ausgelastet, was dann auch störend lange dauert.

ebay scheue ich in Bezug auf technische Geräte. Gerade noch aktuelle Hardware bekommt man da nicht so viel billiger als neu, und man hat das größere Risiko dafür.

Bei der GTS 250 habe ich Zweifel, weil da immer steht "umbenannte 9800". Die 9800 ist ja schon recht alt; wäre die verglichen mit meiner jetzigen Grafikkarte überhaupt eine klare Verbesserung?

An einer 460 hatte ich mich schon orientiert, und zwar an dieser:

http://geizhals.at/deutschland/a548277.html

Aber dort gehen die Meinungen auseinander, ob die (bzw generell die Generation 460) ein Spulenfiepen erzeugt oder nicht.
Entgleichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 16:34   #299
ThomasK_7
Member
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: HOT
Geschlecht: m
Alter: 48
Nun ja, bei deiner Grafikkarte sind die 256 MB ganz klar der limitierende Faktor. Da rennt eine GTS 250/1024 (es gibt auch nicht unbenannte) bei deiner jetzigen Auflösung noch völlig ausreichend. Und wenn Du eine GTX460 übers Internet kaufst, könntest Du sie ohne Angaben von Gründen wieder zurück schicken. Bei meinem ebay-link gibts es übrigens die Garantie mit dazu, kleiner feiner Unterschied zu manch anderem Angebot. Ansonsten kenne ich den Verkäufer überhaupt nicht, war nur die erstbeste anständige Auktion mit einer GTS250.
ThomasK_7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 17:00   #300
Entgleichen
Member
 
Benutzerbild von Entgleichen
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: im Eigentlichen
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von ThomasK_7 Beitrag anzeigen
Ansonsten kenne ich den Verkäufer überhaupt nicht, war nur die erstbeste anständige Auktion mit einer GTS250.
Das hatte ich auch nicht vermutet

Zitat:
Da rennt eine GTS 250/1024 (es gibt auch nicht unbenannte) bei deiner jetzigen Auflösung noch völlig ausreichend.
Ein wenig will ich ja schon an die Zukunft denken. DX11-Unterstützung wär schon schick, und ich liebäugele schon länger mit einem Monitor in HD-Auflösung, deshalb in Bezug auf Letzteres noch eine letzte Frage: würde die GTS250 dafür auch noch gut genug sein? Danke schon jetzt
Entgleichen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
aufrüstung, grafik, grafikkarte, hardware
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de