Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2010, 12:50   #51
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Huhu Fannylena -
jetzt war ich die letzten Tage so mit meinen Updates zugange, das ich darüber deine Fortsetzungen verpase !

1.) Fam. Catsim:
Alles erst mal ganz normal ..süß: Benny im Laub !!! Simone geht in Rente; eine gute Entscheidung - obwohl Benny ja nun auch schon aus dem Gröbsten rauswächst. Ein netter Junge ! Ohje - und dann sterben die Katzen eine nach der anderen. Ob sie das Stinktier als Ersatz mitgebracht hat ? Uff, Christel ist schon Teenager - wie schnell das immer geht...doof, das die Partner immer mit aufstehen seit (AL? wars AL? ich mein schon) nem AddOn. Ach, eine Familienausflug - der arme Benny, im Stehen eingeschlafen - aber ein klasse bild !

2.) Fam. Forrest:
Auch hier gibts Geburtstage - Maja scheint aber auch nett zu werden! Und Gary wird halt alt. Hihih - da steht eine ganze Schneemann-Armee im Wald .
Oh - und dann wird Kitty abgeholt - ja, das kenn ich, so eine Katze hatte ich auch mal in einer Familie: Napf voll, Katze zu blöd, Katze weg . (...moment, HIER wars -ist aber uralt!)
Dafür wird auch Nico größer. Und Maja entdeckt das Tanzen. Silvio wird auch schon Teenager ? Und viel Besuch hats da im Wald, erstaunlich ! Besonders toll find ich den Achim Hempel beim Schlambada tanzen *gröl!*

Du siehst es bestimmt: mir haben sie gut gefallen, die beiden Wochen in "Fannys Village" !

LG
vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 20:37   #52
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
@vanLuckner, vielen Dank für Deinen Kommi. Entweder stehen die Ehepartner seit AL oder FS mit auf. Ich hab diese beiden Addons gleichzeitig bekommen und direkt hintereinander installiert. Von da her weiß ich nie, was sich mit welchen Addon verändert hat.

Es geht auch gleich weiter: Die 5. Woche der Hempels ist online.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 17:56   #53
chandy
Member
 
Benutzerbild von chandy
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: schöneiche/köln
Geschlecht: w
Alter: 32
So, mal wieder etwas Arbeit gesammelt.
Fam. Schuwe:
Scheint ja Michael und Vivian sehr gut im Schnee zu gefallen, aber das arme Kind wird da auf dem Boden noch krank. Simon stellt seine Erorberung aber auch brav seiner nun gealterten Mutter vor. Gutes Kind. Vivian ist ja ein toller Teenie. Sieht super aus.
Simon bringt aber auch nur Mädels mit nach Hause. Wahrscheinlich ist er am Ende schwul
Was für ein erfolgreicher Arbeitstag für die Familie, alle werden befördert.
Yeah, zu einer richtigen Party gehört natürlich ein ordentlicher Schlambada

Fam. Catsim
Oh, die arme Simone, das trifft sie doch sicher hart, wenn ihre Katzen sterben. Und dann sind auch noch alle weg.
Hoffentlich bekommt Benny keine Probleme mit der Harnröhre, wenn er so apprubt das Pinkeln unterbricht. Christel sieht ja super aus. Der arme Benny, war so müde, dass er es nicht mehr ins Bett geschaft hat.

...geht gleich weiter, muss mich mal der Körperhygiene witmen.

EDIT: nu geht es weiter

Familie Forrest
Ein hübscher Teen ist Maja, hätte ich ja gar nicht so gedacht. Das ja doof, dass sie die Katze verlieren. Kenn das aber auch, dass die blöden Tiere nicht fressen. Manchmal hilft es, wenn man einen neuen Napf an eine andere Stelle stellt.
Wo hast du denn die Bilder her, die bei den Jungs auf dem Schreibtisch stehen?
Wird etwa die arme versklavte Beate Klein noch Familienmitgied?
Aber irgendwas fehlt in der Woche. Ach ja, Edeltraut war nicht schwanger

Familie Hempel
Nach wie vor get es Vater und Sohn blendent, bis auf kleine Tiefs. Ist schon interessant, was Achim imzwischen für eine Sammlung hat.
__________________
Arcadia:470 Bewohner/11Babys(6w/5m)31Kleinkinder(12w/19m)66Kinder(35w/31m)117Teenies(62w/55m)
146Erwachsene(71w/75m)99Knacker(50w/49m)9 Schwangere-neuste Bewohner: Linus & Noah Lewis - Stand 27.4.14

Geändert von chandy (23.01.2010 um 19:33 Uhr)
chandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 20:01   #54
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von chandy Beitrag anzeigen
Wo hast du denn die Bilder her, die bei den Jungs auf dem Schreibtisch stehen?
Vielen Dank erstmal für den Kommi.
Das kleine Schreibtischbild ist ein Hack. Der Desk-Locator (gibts bei MTS) Damit reserviere ich die Schreibtische. Jedes Kind hat einen eigenen und legt seine Hausis ganz von selber auf seinen Schreibtisch (wenn nicht grad irgendwas oder irgendwer im Weg steht.) Ich find das so schön das die Kinder ihre tollen Schreibtische in den Zimmern auch so nutzen und die Hausis nicht ständig irgendwo rumliegen.

Ich hab noch ein Update. Aus Familie Inada wurde jetzt Familie Pfeiffer. Die 3. Woche ist online.
__________________

Geändert von Fannylena (23.01.2010 um 20:08 Uhr)
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 21:45   #55
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Huhu Fannylena

sooo, nun hatte ich wieder was zu lesen:

1.) Fam.Pfeiffer, vormals Inada:
Ohje, der Clemens ist unzufrieden mit der Gesamtsituation - hat ihm die Geraldine nicht verraten, wie alt sie schon ist ? Und das sie nix mit Familie am Hut hat? Aber er findet Michaela, Geraldine eine für sie interessante Alternative und alles löst sich in Wohlgefallen auf. Naja, ok, erst nach einigen der üblichen Streitereien. Ein altenheim...ja, das kenn ich...(ich muss weiterspielen, will auch wieder eines haben )

2.) Familie Hempel:
direkt vorweg: das ist meine bisherige Lieblingswoche. ich kanns noch nicht mal erklären, aber die Zwei sind mir so symphatisch ...Papa gräbt den ganzen Garten um, hat aber schon unmassen an Sauberkeitspunkten. Sohnemann tanzt dafür bis zum Umfallen Schlambada und will logisch, oder? am Ende Balett-Tänzer werden -sag noch mal einer, das das Spiel nicht mitdenkt! Man kann Stiefel an die Wand hängen...? Ich lern auch nie aus, ich sags dir!
Die Sammlung an ausgegrabenen Gegenständen ist soooo klasse, und auch ich wünsche Achim noch ganz viel Zeit zum Graben.

LG
vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 23.01.2010, 21:54   #56
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Huhu Fannylena

2.) Familie Hempel:
direkt vorweg: das ist meine bisherige Lieblingswoche. ich kanns noch nicht mal erklären, aber die Zwei sind mir so symphatisch ...Papa gräbt den ganzen Garten um, hat aber schon unmassen an Sauberkeitspunkten. Sohnemann tanzt dafür bis zum Umfallen Schlambada und will logisch, oder? am Ende Balett-Tänzer werden -sag noch mal einer, das das Spiel nicht mitdenkt! Man kann Stiefel an die Wand hängen...? Ich lern auch nie aus, ich sags dir!
Die Sammlung an ausgegrabenen Gegenständen ist soooo klasse, und auch ich wünsche Achim noch ganz viel Zeit zum Graben.
Ich hab bei den Hempels auch gelacht. Ist dir aufgefallen das Akim als Antörner "Arbeitstier und Arbeitslos" hat?? Ich wär bald vom Stuhl gefallen vor lachen. Da hat das Spiel offensichtlich nicht gut mitgedacht.
Jo, die Stiefel kann man wie die Fische an die Wand hängen. Man lernt wirklich nie aus. Vor kurzem hab ich erst rausgekriegt, das die Sims auch "zur Arbeit oder Schule gehen können", wenn sie den Bus/Fahrgemeinschaft verpasst haben. Ich hatte die immer schwänzen lassen.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2010, 22:06   #57
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Stimmt, das mit dem arbeitslosen Arbeitstier hab ich doch glatt vergessen zu schreiben - zuuuu schön, das macht aber die partnersuche unter Umständen etwas schwierig .
Das die auch verspätet noch zu Fuß oder mit dem Auto loskönnen, das hätte ich dir wiederum verraten können . Hach, ich liebe dieses Spiel - schon allein wegen all dem was es immer noch zu entdecken und zu belächeln gibt.
LG - vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2010, 22:43   #58
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Neues Update: Die 2. Woche der Familie Holz ist online.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2010, 18:03   #59
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Huhu Fannylena !

Lena und ihre kleine Familie haben sich also ein schönes, neues Zuhause gesucht. Nur wars wohl teurer als gedacht -nur noch 7$ auf dem Konto ...die kleine Larissa wächst gut auf, und ich finde, sie ist ein hübsches Kind. Bertram will lieber sportler werden - klappt ja auch gut. WOW - also was ein paar neue Klamotten und eine andere Frisur doch ausmachen ! Der sieht richtig gut aus (klar: er trägt schließlich auch mein Lieblings-Sims-H&M-Herrenoutfit ).
Immer wieder gut: diese unfähigen Friseure - Bertram mochte wohl nicht mit dem MakeUp rumlaufen...kann man auch verstehen...

Und das wars schon wieder.......da bleibt mir wohl nur eins, warten aufs nächste Update. Aber so wie ich dich kenne, dauerts ja nicht lange

LG
vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2010, 15:17   #60
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Und das wars schon wieder.......da bleibt mir wohl nur eins, warten aufs nächste Update. Aber so wie ich dich kenne, dauerts ja nicht lange
Du kennst mich Das nächste Update ist fertig.
Moanas erste Woche ist dran und versteckt sich in Familie Limone. Übrigens hatte ich dieses kleine Problem in dieser Familie. Was auch immer das war.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2010, 19:53   #61
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 30
Hallo!
Ich war auf der Suche nach neuem „Stoff“ und bin bei einem Kommentar von dir auf die Signatur gekommen. Und jetzt verschlinge ich deine Storys, wie so ne blöde! Da bin ich mehr als froh, dass du dich hast von Michalis (bin auch ein Fan) inspirieren und ermutigen lassen. Und jetzt gebe ich dir mal was zu tun: gaaanz viel zu lesen! Ich habe alle veröffentlichen Wochen der Familien hintereinander gelesen (also erst alle Woche Fam. A, dann alle Fam.B…). So weiß man dann warum ich was kommentiere.

Die Einleitung mit den Starterfamilien ist wirklich gut. So hat man einen Einstieg und einen kleine Orientierungspunkt. Vor allem für Späteinsteiger wie mich.

Familie Schuwe:
Mutig aber auch sehr spannend, dass du deine eigene Familie vorstellst. Ich denke, es wird nicht alles biographisch, aber trotzdem mutig. Lenas Kochversuch ist ja nicht richtig gelungen – aber ab und zu darf man das. Sieht echt witzig aus! Es ist echt niedlich, wie Lena und Michael miteinander umgehen. Finde ich wirklich schön, da kann man nur hoffen, dass es real auch so ist.
Die erste Woche ist ja wirklich ereignisreich – Job, Beförderungen, Degradierung, da kommt keine Langeweise auf. Aber zum Glück auch das Fast-Eheleben und die Kleine nicht zu kurz. Schwanger! Scheint sehr anstrengend zu sein, selbst für Sims. Da freu ich mich für die Familie! Und jetzt auch noch „voll“ verbunden. Schön!!!! Der Schneemann ist echt klasse! Simon ist echt ein Knuffel! Lena sieht als Teeny einfach atemberaubend aus! Da werden einige Männchen verrückt werden! Und fleißig ist sie auch noch, gleich eine Job suchen! Da haben die Eltern wohl gute Arbeit geleistet. Und jetzt ein drittes Kind unterwegs!
Michel als Opi – steht ihm aber gut. Und er hat ja auch genug süße Kinder, die ihn jung halten. Ich könnte Vivian knutschen! Ein Simkind so süüüüüß!!!!
Ein Einbrecher, Hilfe! Zum Glück ist nichts Schlimmes passiert! Die Älteste zieht also aus und startet ins eigene Leben. Sie ist wirklich hübsch geworden. Da freu ich mich auf ihre Kids! Simon macht ja die halbe Stadt an, aber so sind sie halt, die Romantiker.
Funny ist nun auch in die Jahre gekommen. Steht ihr aber mindestens so gut, wie dem Gatten. Die Frisur passt auch super! Die ganze Familie scheint gut was drauf zu haben, da wird einem von den ganzen Beförderungen fast schwindelig. Und die Hochzeitsfeier ist auch süß!
Die ganze Familie und die Zeit mit ihnen wirken sehr realistisch und harmonisch, aber ohne den ekligen Kitsch. Ich möchte jetzt nicht schleimen, ich meine es wirklich ernst.
Jetzt bin ich mal gespannt, wie Simon sich auf dem College macht und wie sich Vivian weiter entwickelt, die hübsche Abenteuerin!

Familien Catsim:
Sooo viele niedliche Katzen! Aber was soll man auch bei dem Namen erwarten. Die stolze Katzenmutti hat ja noch zwei Süße gebracht! Bald wird es eng im Hause! Und Simone ist verknallt! Vielleicht kann sie sich bald über eigenen Nachwuchs freuen und nicht nur von den Nachbarn oder Katzen… Simone kommt ja kaum hinterher, bei so vielen Tieren schafft man ja kaum alles in Ordnung zu halten. Aber ihr Auserwählter mag zum Glück auch Katzen!
Das ist ja furchtbar – entweder die Liebe oder die Katzen, auch wenn es nicht alle sein müssen, trotzdem für Simone heftig. Aber ich denke sie hat sich richtig entschieden, indem sie Juan eine Chance gegeben hat. Oh, nein! Minou ist gestorben! 34 Tage sind zwar schon nicht schlecht, aber traurig ist es trotzdem! Und Benny direkt hinterher! Aber die Grabstätte sieht wirklich hübsch aus. Die Renovierung ist ja richtig gut gelungen! Jetzt kann das Kind kommen! Schade, dass es mit eigenem nicht klappt, aber Adoption ist eine sehr gute Lösung. Kommando zurück! Simone ist doch schwanger, wie wundervoll! Die Hochzeit ist auch super gewesen, sogar die Katzen konnten schön mitfeiern und haben lecker Essen bekommen. Die süße Christel darf jetzt nur nicht vernachlässigt werden. Aber die Beiden bekommen es schon hin. Simone geht ja voll auf als Frau und Mutter. Genug zu tun hat sie ja auch, jetzt auch noch mit dem Garten.
Soraya darf sich auch verabschieden – mit 37 ist das auch erlaubt! Und dann kommt alle so schnell und alle Katzen sind dahin. Arme Simone, wie schrecklich. Da kann man verstehen, dass sie erst keine Tiere möchte. Aber vielleicht kann ja die Tochter die Tradition gründen und auch Katzen züchten. Wäre schön, irgendwie.
Simone wandert, um nicht allein zu sein. Auch nicht schlecht, vor allem, weil sie immer spannende Sache mitbringt. Christel wächst ja prächtig und sieht echt scharf aus, da passt die Romantik genial! Moral hin oder her, aber Sims dürfen das!
Das wird auf jeden Fall noch spannend! Auch weil Juan doch ein Stück jünger ist als Simone, könnte er das Pech haben, alleine zu bleiben. Schauen wir mal.

Familie Alone:
Gleich ein Schock: die Eltern verstorben und Moana muss sich alleine um ihre kleinen Geschwister kümmern. Echt heftig! Und auch noch ein extrem unfähiges Kindermädchen, schlimmer geht’s kaum. Aber die Schule ist wichtig! Mario geht ihr aber gut zur Hand, sehr erwachsen. Schon wieder ein Brand! Der Schock muss tief sitzen, auch wenn die Feuerwehr schnell war. Die Schulnoten leiden bei beiden Kindern sehr stark, völlig verständlich, leider nicht für die Schule. Hoffentlich kommt keine Sozialarbeiterin, das wäre jetzt noch der absolute Horror!
Aber jetzt sind die Geschwister größer und die Zwillinge aus dem Gröbsten raus. Also Kopf hoch, jetzt kann es nur besser werden! Ab durch den Schnee, das sieht bei Kleinkindern einfach göttlich aus! Schneefrei! Also ein Tag mehr frei für alles, was so ansteht – vor allem, ein wenig Zeit zusammen verbringen! Die Geldsorgen sind auch nicht ohne, aber das dicke Auto kann ja zur Not auch eingetauscht werden. Und Mario arbeitet jetzt sogar, sehr vorbildlich – kümmert sich echt gut um die Familie. Der Ausflug war auch eine gute Idee, tat auch gut.
Moana schafft es sogar auf College. Echt bewundernswert die Bande. Wie von mir gedacht, musste das Auto dran glauben, aber Möbel und Essen sind wirklich wichtiger. Nun sind alle Teeny und das Schlimmste ist geschafft. Da bin ich echt gespannt, wer sich wie entwickelt und wer das Haus übernimmt.
Jetzt kommen alle Kids auf die Uni! Das freut mich riesig! Die letzte Party war eine sehr schöne Idee und das Abschlussbild fand ich auch sehr süß. Da bin ich jetzt mehr als gespannt, wann und wo wir die Geschwister wieder sehen. Vielleicht zieht ja einer wieder in das Elternhaus ein…

Familie Forrest:
Deine Nachnahmen sind wirklich gut. Nicht zu banal, aber doch sehr treffend.
Kein Kühlschrank, dass kann ja heiter werden. Das Haus, wenn man es als solchen bezeichnen kann, ist echt niedlich. Keine schlechte Idee und bestimmt auch mal interessant zu spielen.
In seinem Job sollte er aber nicht immer Pizza und co essen. Das Bäuchlein kann auch nicht auf Dauern vom Shirt verdeckt werden.
Da ist ja einer verknallt! Echt niedlich. Wie die hippe Frau mit der Lebenssituation klarkommt, wird auch interessant. Gary braucht im Wald eigentlich nur noch einen großen Hund und sein Leben ist perfekt nach Vorurteilen aufgestellt. Genial! So kommt die Süße also zurecht – bringt genug Geld mit und dann wird fleißig gebaut. Aber schön, dass der Stil geblieben ist und das Haus nicht zu groß geworden ist. Die Beiden waren ja fleißig, schon ist was Kleines unterwegs. Edeltraut wird ja eine Vollblut-Hausfrau und –Mutter! Da passt die Hochzeit auch sehr gut. Aber kaum ist die süße Maja da, schon ist das Zweiter unterwegs! In dem Haus wird auch keine Langeweile aufkommen! Sehr spannend. Jetzt ist es ein Junge, da kann es ja mit dem Wald weiter gehen! Noch ein Sohnemann! Der letzte Umbau, da müssen sich die Eltern aber zusammenreißen, sonst muss in Schichten geschlafen werden. Jetzt auch noch eine Katze, aber was für eine! Jetzt tun die Catsim Katzen anderen was Gutes! Hach. Super, jetzt musste die Arme wieder gehen! Hatte es auch schon, dass die Tiere nicht gefressen haben, verdammt nervig! Eine Wunderlampe! Da bin ich ja neugierig, für was sich die Familie entscheidet!
Die Kinder sind alle schon groß und jetzt kann die Zeit für die Eltern kommen. Freu mich schon auf die Fortsetzung, die Familie ist echt gut gelungen!

Familie Hempel:
Das nenne ich Chaos im Vorgarten, herrlich! Das Haus sieht aber recht hübsch aus. Nach Ausgrabungen sieht es wirklich aus. Vielleicht findet er was geniales, wie z.B. Sauberkeitspunkte! Das ist aber nicht nett, dass ihn die Stadtbewohner so abweisen. So übel ist Achim bestimmt nicht. Achim und Fitness? Dass nenne ich mal überraschend. Vielleicht schafft eine neue Frau ein wenig Ordnung in die Bude, oder sie macht begeistert bei der Unordnung mit. Aber Geraldine scheint eine geordnetere Frau zu sein. Aber man kann ja nie wissen. Wusste ich doch, die Dame räumt erst mal auf bzw. bestellt einen Buttler, wie genial! Bello war wohl von der ungewohnten Erziehung frustriert, dass er die Möbel endgültig platt macht. Keine schlechte Idee mit dem Garten, aber da kann man keine Schätze finde, ob Achim trotzdem zufrieden ist? Alienentführung? Der Arme, er ist ja überhaupt nicht für geeignet! Mit einem grünen Baby wird die Nachbarschaft also noch bunter!
Ob Geraldine und Achim noch zusammen finden, oder sich immer streiten, oder gar trennen? Harmonisch ist die Beziehung ja nicht gerade. Die Trennung, habe ich auch gedacht. Die Beiden waren einfach zu verschieden. Und Achim ist keiner, der viele Sims ums ich braucht – jetzt hat er ja einen süßen Sohn. Schatzkiste und Wunderlampe – keine schlechte Bilanz. Achim hat anscheinend doch ein Händchen für Schätze. Die Katze kostet ja auch ordentlich, oder nicht? In Rente gehen, so früh es geht – typisch Achim! Jetzt wird wohl nur noch gebuddelt. Aber langsam wird der Platz in der Wohnung knapp für seine Ausgrabungen. Bello stirbt, wie schrecklich. Hoffentlich macht das Achim nicht zu traurig.
Urlaub tut da wirklich ganz gut. Da kann er noch mehr buddeln und vielleicht auch was Neues finden. Akim ist ja schon ein Teeny, wie die Zeit vergeht. Vielleicht lässt er sich auch mal entführen oder schnappt sich einen netten Mann (ja, irgendwie habe ich da so ein Gefühl. Würde schon passen). Aber ein Sammler ist er auf jeden Fall wie der Vater. Da muss auf Dauer ja schon angebaut werden.
Eine geniale Familie! Die mag ich glaube ich schon fast am Liebsten. Freu mich schon riesig auf die Fortsetzung!

Familie Pfeiffer:
Aha! Sie ist also in der Nachbarschaft geblieben, die gute Geraldine. Jetzt kann sie ja alles machen, wie sie es möchte und vielleicht auch doch noch eine Familie gründen. Das ging ja schnell! Die Uhr ist wohl am Ticken, oder die Süße ist zu ungeduldig. WOW! Das Schlafzimmer ist ja der Hammer, wohl der wichtigste Raum, dass es so schnell so gut eingerichtet wurde. Geraldine hat ja eine Löcherphobie, kann man aber zu gut verstehen! Oh nein, sie ist schon zu alt für Kinder? Da war die Uhr wohl auch zu spät mit Ticken. Was macht Clemens jetzt wohl, ich ahne Schlimmes. Auch noch mit der Kollegin der Freundin, aber Geraldine scheint nichts zu merken. Vielleicht möchte sie es auch nicht. Wenn sie nur noch arbeitet, ist ihr die Beziehung auch nicht so viel wert. Achim scheint sie sehr verletzt zu haben, dass sie sich jetzt so abkapselt. Aber jetzt hat sie sie doch erwischt, zwar nicht beim Techteln, aber auch recht heftig. Jetzt passt das Altersheim wie, naja, du weißt schon. Die arme Geraldine. Das zweite Mal so enttäuscht und dann schon wieder alles verloren. Jetzt kann es aber nur besser werden.
Jetzt bin ich gespannt, wie es mit Clemens und Michaela weiter geht. Ob er tatsächlich die Kinder bekommt, oder auch nur enttäuscht wird? Spannend, spannend. Ich hoffe wir werden auch noch was von den letzten Tagen von Geraldine hören.

Familie Holz:
Die zweite Generation! Und auch noch Lena! JUHU! Und schon ist die Süße ganz verliebt. Es schein auch gut zu laufen. Schwanger? Oops, was ihre Mutti wohl sagt? Wird sie jetzt alleinerziehende Mama oder wird ihr Schatz einziehen? Fragen über Fragen! Die Mutti ist schon mal eine glückliche Omi, das ist ja schön. Bertram zieht ein. Gut für die Familie. Ein Romantiker? Da kann man nur hoffen, dass er keinen Blödsinn macht und die süße Lena verletzt. Eine kleine Hochzeitsfeier ist auch schön, vor allem, wenn man zu dritt heiratet! Wow, Larissa ist ja mal pünktlich, geniales Timing!
Lena geht direkt wieder arbeiten, ist ja kein Problem bei Papas Arbeitszeiten. Umzug? In ein Riesenhaus. Sie können es sogar schon richtig gut einrichten. Sehr gemütlich! Aber für die Rechnung reicht das Geld wohl nicht. Aber ein paar Tage kann man ja auch mit der Bezahlung warten. Aber gut, dass beide arbeiten, da klappt alles recht schnell. Das neue Styling steht Bertram viel besser, vor allem als Familienvater. Larissa ist ja ein süßes Kind. Bekommt sie wohl noch Geschwister?

Familie Limone:
Moana ist also die Nächste. Wie wird sie es wohl meistern? Geschichte ist bestimmt interessant, aber wo will sie später arbeiten? Pablo ist also die Collegeliebe. Vielleicht auch mehr, sehr spannend. Das Zimmer hat sie sehr gut eingerichtet, gar nicht mit dem Alten zu vergleichen! Bald kommen die Geschwister, dann sind sie ja wieder vereint. Aber vielleicht sollte sie ihr Leben auch mal als Einzelsim auskosten… Schon ist die Collegezeit vorbei. Ab ins Erwachsenenleben (obwohl sie davon ja seit dem Tod der Eltern viel zu spüren bekam).
Also nicht ins Elternhaus, sondern ganz modern in ein Appartement und Pablo kommt auch sofort mit. Und schon wird Verlobung gefeiert. Aber sie kennen sich ja auch schon lange. Da können jetzt die Kinder kommen! Moana ist wohl durch und durch auf Familie eingestellt. Das war ja knapp! So ein Schicksalsschlag hätte die Arme ja kaum verkraftet, die Eltern und dann der Mann bei der Hochzeitsfeier, brr. Pablo hat einen Nervenzusammenbruch, ist ja auch viel passiert. Und Männer sind ja nicht immer so stark, wie sie gern tun. Theo und Jona! Die Zwillinge liegen ja in der Familie! Sie ist den Stress ja schon gewohnt. Freu mich richtig für sie! Sie will trotzdem arbeiten? Aber Journalismus ist ja auch sehr interessant, das ist ja dann nicht richtig arbeiten.
Freu mich auch hier riesig auf die Fortsetzung!

So, das reicht denke ich. Habe alles durch! Viele Dank für die wundervolle Unterhaltung. Ich hoffe mein Kommi nervt dich nicht zu sehr, aber ich wollte es deinen Geschichten auch gerecht machen und mit einem Mini-Kommi geht das bei mir nicht!

Ganz ganz liebe Grüße und mit Sicherheit bis bald!
Vicky
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2010, 22:40   #62
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von -Vicky- Beitrag anzeigen
Hallo!
Ich war auf der Suche nach neuem „Stoff“ und bin bei einem Kommentar von dir auf die Signatur gekommen. Und jetzt verschlinge ich deine Storys, wie so ne blöde! Da bin ich mehr als froh, dass du dich hast von Michalis (bin auch ein Fan) inspirieren und ermutigen lassen. Und jetzt gebe ich dir mal was zu tun: gaaanz viel zu lesen! Ich habe alle veröffentlichen Wochen der Familien hintereinander gelesen (also erst alle Woche Fam. A, dann alle Fam.B…). So weiß man dann warum ich was kommentiere.
Das freut mich sehr und ich liebe es viel zu lesen. Ich sage jetzt schon das ich mich megamässig über Deinen Monsterkommi freue. Du hast alles auf einmal gelesen? RESPEKT!!!

Zitat:
Die Einleitung mit den Starterfamilien ist wirklich gut. So hat man einen Einstieg und einen kleine Orientierungspunkt. Vor allem für Späteinsteiger wie mich.
Genau deshalb hab ich das ja gemacht. Man soll ja die Familien erstmal kennenlernen.

Zitat:
Familie Schuwe:
Mutig aber auch sehr spannend, dass du deine eigene Familie vorstellst. Ich denke, es wird nicht alles biographisch, aber trotzdem mutig.
Nee, biographisch wird das wirklich nicht. Sollte es auch nicht. Ich war selber einfach nur neugierig wie es unserer "simlischen" Familie so ergeht. Ich habe mich immer gescheut "uns" zu spielen. Warum weiß ich selber nicht. Aber dann hatte ich meine Fanny und die ist so gut gelungen das ich sie Euch nicht vorenthalten wollte. Wenn es schon im realen Leben mit der großen Familie nicht geklappt hat, soll es wenigstens bei den Sims so sein.

Zitat:
Es ist echt niedlich, wie Lena und Michael miteinander umgehen. Finde ich wirklich schön, da kann man nur hoffen, dass es real auch so ist.
Nicht wirklich. Obwohl es langsam besser wird, je älter sie wird.

Zitat:
Michel als Opi – steht ihm aber gut. Und er hat ja auch genug süße Kinder, die ihn jung halten.
Naja, er ist ja auch im realen Leben schon ein Opi.

Zitat:
Die ganze Familie und die Zeit mit ihnen wirken sehr realistisch und harmonisch, aber ohne den ekligen Kitsch. Ich möchte jetzt nicht schleimen, ich meine es wirklich ernst.
Ich habe dasselbe Spielprinzip wie Michalis. Es kommt wie es kommt und das wird beschrieben ohne viel HickHack. Vielleicht liegts daran.

Zitat:
Jetzt bin ich mal gespannt, wie Simon sich auf dem College macht und wie sich Vivian weiter entwickelt, die hübsche Abenteuerin!
Ich auch!! Simon und seine Freundin spiele ich als nächstes auf dem College.

Zitat:
Familien Catsim:
Sooo viele niedliche Katzen! Aber was soll man auch bei dem Namen erwarten. Die stolze Katzenmutti hat ja noch zwei Süße gebracht! Bald wird es eng im Hause!
Das war echt anstrengend, vor allem immer darauf zu achten das das Futter der Tiere auch über Simones Arbeitstag reicht. Ich hab doch einige Male geschwitzt.

Zitat:
Jetzt kommen alle Kids auf die Uni! Das freut mich riesig! Die letzte Party war eine sehr schöne Idee und das Abschlussbild fand ich auch sehr süß.
Das Abschlußbild war so ne spontane Idee. Nachdem ich das öfter in meinem BB-Projekt gemacht hab, war das auch schnell fertig.

Zitat:
Da bin ich jetzt mehr als gespannt, wann und wo wir die Geschwister wieder sehen. Vielleicht zieht ja einer wieder in das Elternhaus ein…
Darüber hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Zumal das Haus auch immer noch zu teuer ist um es direkt nach dem College zu beziehen. Vielleicht zieht ja einer der Alone Kinder später ein, wenn das Geld da ist.

Zitat:
Familie Forrest:
Deine Nachnahmen sind wirklich gut. Nicht zu banal, aber doch sehr treffend.
Genau so sollte es sein, obwohl das auch eher alles spontane Einfälle waren, die ja schon über ein Jahr alt sind.

Zitat:
Jetzt ist es ein Junge, da kann es ja mit dem Wald weiter gehen! Noch ein Sohnemann! Der letzte Umbau, da müssen sich die Eltern aber zusammenreißen, sonst muss in Schichten geschlafen werden.
Freu mich schon auf die Fortsetzung, die Familie ist echt gut gelungen!
Mitten im Wald so weit ab vom Schuß, ist es mit der Verhütung schonmal schwierig.

Zitat:
Familie Hempel:
Das nenne ich Chaos im Vorgarten, herrlich! Das Haus sieht aber recht hübsch aus. Nach Ausgrabungen sieht es wirklich aus. Eine geniale Familie! Die mag ich glaube ich schon fast am Liebsten. Freu mich schon riesig auf die Fortsetzung!
Der Achim ist auch mein Favorit. Ich weiß nicht mehr wie ich dadrauf kam ihn den Garten umgraben zu lassen. Aber irgendwie fand ich es ganz witzig. Und ich war echt platt als er die Schatztruhe ausgebuddelt hat.


Zitat:
Familie Pfeiffer:
Aha! Sie ist also in der Nachbarschaft geblieben, die gute Geraldine.
Klar, jeder spielbare Sims wird gespielt bis zum bitteren Ende.

Zitat:
Ich hoffe wir werden auch noch was von den letzten Tagen von Geraldine hören.
Aber sicher. Ist schon fertig gespielt und wird in Kürze online gestellt.

Zitat:
Familie Holz:
Larissa ist ja ein süßes Kind. Bekommt sie wohl noch Geschwister?
Meine Lena hofft es. Sie sagte mir sie will zwei Kinder haben. Auch den Namen Larissa hat die reale Lena ausgesucht.

Zitat:
Familie Limone:
Das war ja knapp! So ein Schicksalsschlag hätte die Arme ja kaum verkraftet, die Eltern und dann der Mann bei der Hochzeitsfeier, brr.
Ich habe sonst noch nie ein Crepe Suzette servieren lassen. Aber zur Feier des Tages..... Ich hab selber nen Schreck gekriegt. Zum Glück ist es ja noch mal gutgegangen.

Zitat:
Pablo hat einen Nervenzusammenbruch, ist ja auch viel passiert. Und Männer sind ja nicht immer so stark, wie sie gern tun.
Aber das Männer ein simples Foto so derart aus der Bahn wirft....

Zitat:
Theo und Jona! Die Zwillinge liegen ja in der Familie! Sie ist den Stress ja schon gewohnt.
Freu mich auch hier riesig auf die Fortsetzung!
Vor allem war das die Überraschung schlechthin. Ich hatte bis vor kurzem den ACR drin und da kann man ja immer nachschauen wie weit die Simin ist und wieviele Babys es werden. Jetzt hab ich den ACR aber rausgeschmissen, (Familie Limone war die erste ohne ACR) weil ich ihn nicht so eingestellt kriegte, wie ich das gerne hätte.

Zitat:
So, das reicht denke ich. Habe alles durch! Viele Dank für die wundervolle Unterhaltung.
Es freut mich sehr das ich Dir eine tolle Unterhaltung bieten konnte.

Zitat:
Ich hoffe mein Kommi nervt dich nicht zu sehr, aber ich wollte es deinen Geschichten auch gerecht machen und mit einem Mini-Kommi geht das bei mir nicht!
Machst Du Witze??? Ich habe jedes Wort aufgesaugt wie ein Schwamm und freue mich wirklich riesig darüber. Wahrscheinlich werd ich das alles noch ein paarmal lesen, denn es motiviert ungemein. Vielen lieben Dank nochmal
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 07:53   #63
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Guten Morgen !

so, nun hab ich mir zum Morgenkaffee die erste Woche von Moana gegönnt .

Haaa, das Apartment kenn ich - ich find es schön; KA warum, aber ich spiel gern da drin.
Ihr Pablo zieht direkt zu ihr (war der kein steuerbarer Sim? as wollte ich glaub ich schon beim College gefragt haben. Der Nachname klingt so nach selbsterstellt...?). Nun ist er erwachsen; und es wird flugs, aber mit Party geheiratet. Tja, wer 6 Enkel will, der muss sich sputen. Und der Nachwuchs dann später auch! Oh - der Grundstein wird ja direkt gelegt - für Moana ist es gut, das sie so früh direkt Zwillinge bekommt . (Liegts an der Wohnung...? Genau in der haben meine Sims auch "doppelt Glück" gehabt...!)
Jaja, die Vermieterin, die immer schön harkt,. dabei aber durch die Küche trampelt...und die Mülltonne vor dem Haus gekonnt ignoriert ...Das war eine sehr schöne, unterhaltsame Morgenlektüre ! Danke schöööön !!!

LG - vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 08:52   #64
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Machst Du Witze??? Ich habe jedes Wort aufgesaugt wie ein Schwamm und freue mich wirklich riesig darüber. Wahrscheinlich werd ich das alles noch ein paarmal lesen, denn es motiviert ungemein. Vielen lieben Dank nochmal
Das freut mich umso mehr! Dann habe ich dich vielleich ein bisschen dazu gebracht schnell Nachschub zu liefern, JUHU!
Ich habe übrigens nicht alles auf einmal gelesen, sondern in zwei Anläufen. So lang sind meine Pause auch nicht

Ganz lieben Gruß und ich denke bis bald, auch wenn ich dir dann warscheinlich nicht so viel zum Lesen gebe
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 17:11   #65
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Haaa, das Apartment kenn ich - ich find es schön; KA warum, aber ich spiel gern da drin.
Mir gefällt das auch weil das nur 2 Wohnungen hat. So hat es eher was von einer "Doppelhaushälfte". Eine Garage ist ja auch dabei. Und schöööööne große Zimmer für Zwillis.

Zitat:
Ihr Pablo zieht direkt zu ihr (war der kein steuerbarer Sim? as wollte ich glaub ich schon beim College gefragt haben. Der Nachname klingt so nach selbsterstellt).
Nee, der war ein NPC College-Mitbewohner in dem Wohnheim. Hab ich nix mit zu tun. Demnach hat ihm das Spiel den Namen verpasst. Ich erstelle keine Sims für meine spielbaren Sims. Es laufen schließlich genug in der Stadt herum und außerdem bin ich viel zu faul ewig lange Sims zu basteln. Da nutze ich die Zeit lieber zum spielen.
Zitat:
Das war eine sehr schöne, unterhaltsame Morgenlektüre ! Danke schöööön !!!

LG - vL
Freut mich wenn ich Deinen Morgen etwas aufheitern konnte.


Ich habe nun auch das Altenheim gestartet. Das habe ich übrigens selber gebaut. Ich hoffe es gefällt Euch. Ich bau normalerweise nicht so gerne.
Demnach gibts wieder ein Update: Altenheim "Altes Eisen" die 1. Woche!!!
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2010, 18:47   #66
chandy
Member
 
Benutzerbild von chandy
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: schöneiche/köln
Geschlecht: w
Alter: 32
So, nu hab ich mal wieder Zeit zum Kommentieren:
Familie Pfeifer:
wenn ich clemens wäre, dann wäre ich auch deprimiert. aber mit der frau wird es halt nichts mehr, aber er schaut sich ja schon jemand anderen aus. aber auch das scheint geraldine nicht im geringsten zu stören. das is echt ne komische frau. aber dann stört es sie ja doch. na da ruft das altenheim aber doch. hoffentlich hat clemens mit seiner michaela mehr glück.

Familie Holz:
ein neues Haus und neue kontakte. fängt doch gut an. hat deine tochter eigentlich den namen für den nachwuchs dieser familie bestimmt? verstehe gar nicht, warum bertram sein outfit nicht gefällt, ist doch so dezent aber beim 2. sieht man mal wieder, was so ein bisschen styling ausmacht. larissa ist ein sehr sympatisches, fröhliches mädchen geworden. eine sehr süße familie.

Fam. Limone:
moana ist ja knall hart mit ihren wünschen und fackelt nicht lange. auf die kinder bin ich sehr gespannt. aber da wäre das kleine feuerchen ihr beinahe zum verhängnis geworden.
das ist ja toll, dass es dann gleich 2 kinder gworden sind.

Altenheim
das ist ja ein wunderschönes altenheim. ich finde es wirklich sehr gut gelungen, also wenn sich die alten leutchen da nicht wohl fühlen, dann weiß ich auch nicht.
geraldine will dann wohl doch nicht so ganz alleine sein. aber in dem großen haus wäre mir das auch zu gruselig. und dann bekommt die frauenrunde auch noch männliche verstärkung. jaja, man weiß ja, was alte leute so in altenheimen treiben
hehe, Kitty passt sich schnell ihrer neuen umgebung an.
wusste ich doch, das es da noch pärchen geben wird und es wird sogar geheiratet.
__________________
Arcadia:470 Bewohner/11Babys(6w/5m)31Kleinkinder(12w/19m)66Kinder(35w/31m)117Teenies(62w/55m)
146Erwachsene(71w/75m)99Knacker(50w/49m)9 Schwangere-neuste Bewohner: Linus & Noah Lewis - Stand 27.4.14
chandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2010, 00:28   #67
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Hallo Fanny,
natürlich hab ich hier zwischendurch immer mal wieder weitergelesen, aber ich war mit anderen Sachen () zu beschäftigt, um hier was dazu zu schreiben. Das hol ich jetzt aber kurz nach:

Dass du naheliegenderweise zu Familie Schuwe eine besondere Beziehung hast, merkt man deutlich. Simlische Harmonie kann ja leicht schnell langweilig werden, aber du schaffst es auch in der fünften Woche, dass ich es richtig genieße. Schon allein dieses Haus strahlt so eine angenehmen Atmosphäre aus. Ist es nicht ein komisches Gefühl, sich selber als Sim alt werden zu sehen?

Familie Catsims ist auch schon in der fünften Woche!
Zitat:
Die ersten Sandwiches mit eigenen Vitaminen, die auf dem Teller rumspringen. Man kann sie genau sehen.
Wunderbar!

Dass Kinder Spaß dabei haben, Tierfutter zu essen, hab ich noch gar nicht gewusst! Ich dachte immer, dass das ungefähr den Effekt von gammligen Fläschchen hätte, drum hab ich es noch nie ausprobiert. Ist ja süß, irgendwie. Ein Fünkchen vom guten alten Maxis-Humor. Ich musste hier überhaupt wieder sehr oft lachen, auch wenn nach und nach die namensgebenden Katzen ausgestorben sind. Wo Simone wohl diesen Gartenzwerg geklaut hat? Wow, Christel könnte gut bei "Sex and the City" oder so mitmachen. Würde doch passen?

Auch in der Wald-, äh Forrest-Familie kommt die erste Generation schon ins Seniorenalter. Gary sieht so fast noch besser aus, find ich.
Zitat:
Sie würde gerne Partyknaller werden, aber das gab es heute nicht im Angebot.
Köstlich! Ich mag diese Sätze! Auch das mit dem Schneemann, der nicht so allein sein soll.
Komisch, die Sache mit Kitty. Bisher hat sie doch sicher gefressen?
Ui, schon wieder was, was ich noch nie gemacht hab (passt in den "Sims 2 ist ein klasse Spiel"-Thread ). Offenbar löst das "Aussehen überpüfen" diese wunderbaren Animationen aus, wenn ein Teenie gerade Pickel hat! Oder woher kommt das? Muss ich echt auch mal probieren.

Dann geht es auch gleich mit dem penetranten Möchtegern-Bauchredner Hempel und seiner Familie weiter! Achim buddelt also immer noch wie blöde. Akim sieht als Teenie ja cool aus. Bin sehr beeindruckt.
Zitat:
In dem kleinen Teich scheint jemand zu wohnen der einen Schuhtick hat.
*auf dem Boden wälz*
Der Junge liebt also Angeln und pflastert mit seinen Fängen buchstäblich die Wände zu.

Was Geraldine und Clemens angeht, war meine Sorge bezüglich der Chancen auf Nachwuchs ja tatsächlich begründet. Und die Problemlösung ist so unorthodox, dass sie aus Micville stammen könnte. Sehr elegant gemacht. Witzig, wie unberechenbar die Sims auf Ehebruch reagieren. Mal gar nicht, dann wieder total heftig. Ob's von den Programmierern so beansichtigt ist oder nicht, ist eigentlich egal. Ich find es witzig und spannend.

Ah! Lena und Bertram haben ein neues Haus gefunden. Sieht recht zweckmäßig aus. Innen gefällt es mir besser. Also dieses Truthahn-Kochen, obwohl alle satt sind, hatte ich auch schon. Seltsam. Und witzig. Was für eine Verschwendung, wenn man eh so knapp bei Kasse ist. Aber simlische Kühlschränke halten die dinger ja ewig frisch.
Das Umstylen von Bertram hat sich gelohnt. Jetzt bräuchte er nur noch einen besseren Namen. Huch, ein PC im Bad? Vielleicht ein Date-Geschenk? Aber von wem? Echt merkwürdig.

Und jetzt kommen deine "Sorgenkinder" Moana Alone und Pablo Limone. Allein schon die Namen! Oja, vor diesen Crepes kann man gar nicht oft genug warnen. Außer man will eh einen Sim los werden. Auch bei Pablo macht das neue Outfit enorm viel aus. Ist ganz schön sensibel, der Junge. Nur wegen eines Fotos so auszuflippen! Die Zwillinge wären da schon eher ein Grund für eine psychische Krise. Sind aber süüüß (DLs im Spiel, was? )

Zum Schluss noch das neue Altenheim. Ist ja riesig, und sehr gut gelungen. Und so geniale Ideen: ein Kiosk und eine gigantische Photovoltaik-Anlage, die zweimal die Woche einen Riesengewinn abwerfen müsste. Wobei die neuen Bewohner ja ganz schon hohe Summen einzahlen, um in diesem Luxus-Palast ihre letzen Tage verbringen zu dürfen. Woher hatte Geraldine eigentlich das Geld, hier als erste einzuziehen? Mehrfacher Motherlode? Sogar Kitty, die nahrungsverweigernde Katze, landet hier und das auch noch kostenlos. Ein Happy End (namens Patrick) für Geraldine gibt es auch noch. Hach, ist das nett!

Also der Besuch in Fannys Village hat mir mal wieder viel Spaß gemacht. Mach bitte so weiter, das ist echt wunderbar!

LG Michalis
(Ups, ist das lang geworden. Sonst gar nicht meine Art. )
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2010, 08:36   #68
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Hallo Fanny,
natürlich hab ich hier zwischendurch immer mal wieder weitergelesen, aber ich war mit anderen Sachen () zu beschäftigt, um hier was dazu zu schreiben.
Jo hab schon gesehen womit. Deine neue Geschichte werd ich mir jetzt am Wochenende auch mal zu Gemüte führen. Da wir hier total eingeschneit sind hat frau nix besseres zu tun.

Zitat:
Dass du naheliegenderweise zu Familie Schuwe eine besondere Beziehung hast, merkt man deutlich. Simlische Harmonie kann ja leicht schnell langweilig werden, aber du schaffst es auch in der fünften Woche, dass ich es richtig genieße. Schon allein dieses Haus strahlt so eine angenehmen Atmosphäre aus. Ist es nicht ein komisches Gefühl, sich selber als Sim alt werden zu sehen?
Das ist auch immer meine Sorge das die viele Harmonie langweilig wird, aber scheinbar schaff ich doch etwas Abwechslung reinzukriegen. Das Haus hab ich selber gebaut als das Ikea Addon rauskam. Und mitsamt Garten und Möbel kostet es noch unter 20.000 §. Daher spiele ich auch oft damit, weil sim es sich direkt am Anfang leisten kann.
Komisch ist es aber nicht "mich" alt werden zu sehen. Ist halt der simlische Lauf der Dinge.

Zitat:
Dass Kinder Spaß dabei haben, Tierfutter zu essen, hab ich noch gar nicht gewusst! Ich dachte immer, dass das ungefähr den Effekt von gammligen Fläschchen hätte, drum hab ich es noch nie ausprobiert. Ist ja süß, irgendwie.
Hihi, ja man lernt immer wieder was Neues. Dabei krabbelt doch jedes Kleinkind mind. 28736743694. Mal am Tag von allein zum Napf und futtert den leer. Die werden sogar satt dabei. Ist also auch ein Retter in der Not wenn die Eltern im Stress sind.

Zitat:
Wow, Christel könnte gut bei "Sex and the City" oder so mitmachen. Würde doch passen?
Jo, könnte passen, auch wenn ich die Serie nie wirklich gesehen habe. Aber ihr Vorname passt jetzt irgendwie so gar nicht zu ihr.

Zitat:
Auch das mit dem Schneemann, der nicht so allein sein soll.
So hat der Pinguin auch ganz viele Schneemänner denen er Geschichten erzählen kann. Ich könnte hier eine ganze Invasion Schneemänner bauen. Bei gut 30 cm Schnee


Zitat:
Komisch, die Sache mit Kitty. Bisher hat sie doch sicher gefressen?
Da weiß ich auch nicht was das war. Die hatte vorher immer gefressen. Hinterher hab ich ihr den Napf vor die Nase gestellt, sie war aber zu beschäftigt mit dem Jammern das sie Hunger hat.

Zitat:
Ui, schon wieder was, was ich noch nie gemacht hab (passt in den "Sims 2 ist ein klasse Spiel"-Thread ). Offenbar löst das "Aussehen überpüfen" diese wunderbaren Animationen aus, wenn ein Teenie gerade Pickel hat! Oder woher kommt das? Muss ich echt auch mal probieren.
Genau das ist die "Aussehen überprüfen"-Aktion. Einfach herrlich.

Zitat:
Dann geht es auch gleich mit dem penetranten Möchtegern-Bauchredner Hempel und seiner Familie weiter! Achim buddelt also immer noch wie blöde.
Klar, Geraldine ist ja weg und da er in Rente ist hat er nichts anderes mehr zu tun.

Zitat:
Der Junge liebt also Angeln und pflastert mit seinen Fängen buchstäblich die Wände zu.
Eigentlich irre wieviel Fische in dieser kleinen Pfütze sind.

Zitat:
Was Geraldine und Clemens angeht, war meine Sorge bezüglich der Chancen auf Nachwuchs ja tatsächlich begründet. Und die Problemlösung ist so unorthodox, dass sie aus Micville stammen könnte. Sehr elegant gemacht. Witzig, wie unberechenbar die Sims auf Ehebruch reagieren. Mal gar nicht, dann wieder total heftig. Ob's von den Programmierern so beansichtigt ist oder nicht, ist eigentlich egal. Ich find es witzig und spannend.
Eigentlich sollte Geraldine schon böse werden als Clemens Michaela das erste Mal küsste. Nur den Gefallen hat sie mir nicht getan. Ich nehme an es hängt damit zusammen ob die Sims grade mit was beschäftigt sind. Bei dem Techtelmechtel spielte sie Schach. Und ich glaube als der Kuss kam, hatte sie auch irgendwas anderes vor. Nur am Ende stand sie aktionslos rum und da hats dann geklappt.

Zitat:
Ah! Lena und Bertram haben ein neues Haus gefunden. Sieht recht zweckmäßig aus. Innen gefällt es mir besser. Also dieses Truthahn-Kochen, obwohl alle satt sind, hatte ich auch schon. Seltsam. Und witzig. Was für eine Verschwendung, wenn man eh so knapp bei Kasse ist. Aber simlische Kühlschränke halten die dinger ja ewig frisch.
Innen hat das Haus vorher auch so ausgesehen. Ist die "Sportler-Bude" von Maxis. Aber Bertram verfügte über einen enormen Vorrat im Inventar der das Konto um 10.000 § aufbesserte.

Zitat:
Huch, ein PC im Bad? Vielleicht ein Date-Geschenk? Aber von wem? Echt merkwürdig.
Das hatte ich in vereinzelten Familien schonmal. Aber wo der herkommt ist mir auch schleierhaft. Ich konnte den auch nicht anklicken. Der stand einfach nur da dämlich im Weg rum. Dabei hat vorher gar nichts an der Stelle gestanden. Da musste move-objects her um das Ding wegzukriegen. Wohl ein kleiner Bug.

Zitat:
Und jetzt kommen deine "Sorgenkinder" Moana Alone und Pablo Limone. Allein schon die Namen! Oja, vor diesen Crepes kann man gar nicht oft genug warnen. Außer man will eh einen Sim los werden.
Ich hatte das vorher noch nie gemacht mit dem Crepe Suzette. Ich hatte das nur bei den Kindermädchen immer gesehen und da hat es "oh wunder" immer geklappt.

Zitat:
Auch bei Pablo macht das neue Outfit enorm viel aus. Ist ganz schön sensibel, der Junge. Nur wegen eines Fotos so auszuflippen! Die Zwillinge wären da schon eher ein Grund für eine psychische Krise. Sind aber süüüß (DLs im Spiel, was? )
Ich habe Default-Skins,-Augen,-Augenbrauen (diese Maxis Balken mag ich nicht ) und jede Menge Haare und Make up im Spiel. Aber so gefallen mir meine Sims. Obwohl ich in letzter Zeit auch oft auf Maxis Frisuren und Klamotten zurückgreife. Sind ja nicht alle schlecht.

Zitat:
Zum Schluss noch das neue Altenheim. Ist ja riesig, und sehr gut gelungen. Und so geniale Ideen: ein Kiosk und eine gigantische Photovoltaik-Anlage, die zweimal die Woche einen Riesengewinn abwerfen müsste.
Vielen Dank, hab mir auch alle Mühe gegeben. Ich hab immer Probleme damit mir einen "Grundriss" auszudenken, daher sind die meisten meiner Häuser quadratisch - praktisch - gut. Ich hab aber auch schon viele Häuser gebaut die verwinkelter sind. Da hatte ich mir aber einen Grundriss aus dem Netz ausgedruckt.
Die Solaranlage hat bisher gut was eingebracht. Eine Rechnung musste noch nicht bezahlt werden. Das Anwesen kriegte sogar noch 742 § wieder.

Zitat:
Wobei die neuen Bewohner ja ganz schon hohe Summen einzahlen, um in diesem Luxus-Palast ihre letzen Tage verbringen zu dürfen. Woher hatte Geraldine eigentlich das Geld, hier als erste einzuziehen? Mehrfacher Motherlode?
Die Stadtverwaltung suchte ja einen "Leiter" für das Heim. Und da Geraldine sich beworben hatte und so ziemlich der einzige Bewerber war, wurde ihr das Geld "zur Verfügung" gestellt um dort einzuziehen. Ist ja eine städtische Einrichtung . Und ja, das ganze geschah mit 7 Mal Motherlode . Das Heim hatte den stolzen Preis von über 340.000 §.

Zitat:
Sogar Kitty, die nahrungsverweigernde Katze, landet hier und das auch noch kostenlos. Ein Happy End (namens Patrick) für Geraldine gibt es auch noch. Hach, ist das nett!
Die anderen Catsim Miezen werden sicher auch dort ihren Lebensabend verbringen.

Zitat:
Also der Besuch in Fannys Village hat mir mal wieder viel Spaß gemacht. Mach bitte so weiter, das ist echt wunderbar!
Vielen Dank, das freut mich sehr. Ich werde ganz sicher weitermachen. Macht halt irrsinnigen Spaß.

Zitat:
(Ups, ist das lang geworden. Sonst gar nicht meine Art. )
Macht doch nix, ich finds toll.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2010, 17:13   #69
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Es gibt wieder ein Update. Mario und Lena Alones College Zeit ist online. Ich hoffe es ist diesmal etwas abwechslungsreicher. Jedenfalls hab ich schon viel mehr Fotos gemacht. Gar nicht so einfach, alle 4 Geschwister auf einmal im College zu spielen und dann die Fotos schön zu sortieren, damit auch jeder seine eigene Geschichte kriegt. Ich glaub ich werde die nächsten Studenten in einzelne Wohnheime setzen. Ist einfacher.
__________________

Geändert von Fannylena (31.01.2010 um 19:13 Uhr)
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 22:18   #70
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Sooo, noch ein Update. Ging jetzt etwas schnell hintereinander, weil ich die 4 Alone-Kinder in einem Rutsch durchgespielt hab am Wochenende. Heute ist die ziemlich unspektakuläre Collegezeit von Leni Alone online. Morgen kommt dann noch Benjamin Alone. Und dann ist die 5. Woche um und Fannys Village startet in die 6. Woche. Bin selber schon ganz kribbelig weil ich unbedingt weiterspielen will.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 00:45   #71
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Huhu Fannylena

boooohhhh neeee jetzt wollte ich aber erstmal dein "Altenheim" kommentieren .
Da hast du ja ein Riesen-Ding gebaut . Deine Senioren können sich glücklich schätzen, da gibt es ja echt alles. Ahhh, und du willst die Bewohner schön beschäftigt halten; sogar einen kleinen Laden sollen sie hier führen. Das ist auch gar keine schlechte Idee ! (Mein damaliges Altenheim war eher so eine "geb-doch-endlich-auf"-Station, in der die Senioren zumeist ungesteuert durch ihre restlichen Tage schlurften...da bekomm ich fast im nachhinein noch ein schlechtes Gewissen. Aber nur fast .)
Einen Butler gibt es auch noch - sehr luxuriös (hihi, meine wurden durch einen Servo versorgt. Auch klasse, kann ich empfehlen!) Und sogar neues Liebesglück für Geraldine mit Patrick - ja, der passt doch auch viel besser zu ihr. Und auch Kitty findet hier ihr neues Zuhause. also, diese Woche war schon mal sher schön !

So, zu Mario Alone: Geschichte solls also sein. Hm,ja, diese Männer-Balett-Anzüge sind eher abtörnend . Hihi, im Schlafanzug irgendwohin fahren - und ausgerechnet dann die erste Liebe treffen. Hat aber nix geschadet, klappt doch mit der Cheerleaderin! ah, ich seh schon: auch deine Wohnheime werden renoviert, wie grad Geld da ist. Die Idee kenn ich . Sieht aber gut aus da! Oh, und dann wird die Abschlußparty direkt zur Verlobungsfeier. Na das wird ein gelungener Start ins Leben werden.

Lena trägt ja ein Kleid, das mir irgendwie bekannt vorkommt - aber es stimmt, als Winterbekleidung dürfte das eigentlich nicht reichen. Im 3. Jahr will sie dann auch mal wen kennen lernen - und schafft das auch. Das Höschen ist aber arg knapp am Popo - da wäre das Kleid dann doch wärmer . Uff-und erst kurz vor der Party der erste Kuss ?

Ach gott, Leni kannte keinen ? Und den Sören wollte sie wohl nicht - na 2. Wahl zu sein ist ja auch blöd. Na, sehen wir es mal so: es knan nur besser werden. Leni findet bestimmt auch bald den Sim fürs Leben. Ihr Studium hat sie ja nun in der Tasche !

...puh........haben fettisch........

Fein, deine Doku - das waren schöne Wochen bzw. college-Zeiten !!!
LG
vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 18:34   #72
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Huhu Fannylena

boooohhhh neeee jetzt wollte ich aber erstmal dein "Altenheim" kommentieren .
Da hast du ja ein Riesen-Ding gebaut . Deine Senioren können sich glücklich schätzen, da gibt es ja echt alles.
Das war eine Idee die mir bei der Arbeit kam, als ich über Geraldine rumgegrübelt hab. Ich hab mir sogar nen Zettel gemacht, damit ich auch nix vergesse.

Zitat:
Mein damaliges Altenheim war eher so eine "geb-doch-endlich-auf"-Station, in der die Senioren zumeist ungesteuert durch ihre restlichen Tage schlurften...da bekomm ich fast im nachhinein noch ein schlechtes Gewissen. Aber nur fast .
Sowas hatte ich auch ganz am Anfang. Da kamen aber alle Senioren hin, weil die mir "zuhause" zu langweilig waren. Aber jetzt, zig Addons weiter, gibts ja superviele Möglichkeiten.

Zitat:
Einen Butler gibt es auch noch - sehr luxuriös (hihi, meine wurden durch einen Servo versorgt. Auch klasse, kann ich empfehlen!)
Na klar, der gehört doch da irgendwie hin, zumal das derselbe ist der bei dem Hempels die Löcher zugebuddelt hat. Einen Servo solls auch noch geben, als Unterstützung, aber den müssen die schon selber bauen.

Zitat:
Und sogar neues Liebesglück für Geraldine mit Patrick - ja, der passt doch auch viel besser zu ihr. Und auch Kitty findet hier ihr neues Zuhause. also, diese Woche war schon mal sher schön !
Freut mich wenns Dir gefallen hat. Und Du weisst ja wie das so ist mit der Harmonie.

Vielen lieben Dank für Deinen Kommi.

So, das angedrohte Update ist nun auch fertig.
Benjamin Alones Collegezeit ist online.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 07:57   #73
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 30
Du bist ja eine Schnelle! Dann mal los…

Altenheim:
Danke! Ich hatte es mir ja schon beim Lesen gewünscht, dass ich die gute Geraldine in den grauen Jahren sehen kann. Schön, wie du das gelöst hast. Das Haus ist ja echt eine Wucht, alles was das Herz begehrt. Sogar Beete und ein Kiosk. So können die Senioren richtig gute Dinge tun und sind im Village bestimmt sehr wichtig, also auch vom Gefühl sehr schön für die ältere Generation. Ich bin total begeistert – das werde ich mir gleich klauen! Es gibt zwar fast überall irgendwelche Altenheime, aber deins gefällt mir am meisten.
Schon sind 2 neue Bewohner da. Es schein recht harmonisch zu laufen und die Sauna wird sehr fleißig genutzt, aber dafür ist sie ja da. Und auch eine Katze – das Heim ist also schon fast perfekt, fehlt nur noch ein Vogel! Einfach klasse! Das erste Pärche, auch noch die von Pech geplagte Geraldine. aber vielleicht klappt es ja im Alter. Würde mich für sie freuen. WOW! Eine Hochzeit sogar, aber warum nicht. Langeweile kommt also auf gar keinen Fall auf. Aber gibt es denn auch Doppelzimmer, sonst ist das ja auch irgendwie blöd. Aber auch ohne Bett haben die Frischvermählten die Hochzeitsnacht gut verbracht!
Das wird jetzt meine zweit-Lieblings-Familie bzw. Haus. Sehr gut gelungen!

Mario Alone:
Geschichte – eine gute Wahl. Zumindest ich finde es sehr spannend! Neben Lernen scheint er sich auch gut mit Mädchen zu beschäftigen – im dritten Jahr der erste Kuss ist dafür aber recht spät. Aber Hauptsache der Gute ist happy! Und in der Fotokabine hat er wohl auch möchtig Spaß gehabt. Der neue Speisesaal sieht wirklich viel besser aus. Anscheinend investieren die Alone-Kids für das College auch viel. Aber dafür haben die Nachfolger schöneres Wohnheim. Heiratsantrag auf der Abschlussfete, da kann das Leben als Erwachsener anfangen! Da bin ich jetzt gespannt, wie es weitergeht!

Lena Alone:
Sie hat mehr Glück bei ihrem Zimmer, die Renovierung im Laufe des Studiums kann sie sich ja schon sparen. Eine Künstlerin also, kann beim Geldverdienen als Erwachsene sehr interessant werden. Bin gespannt, was sie daraus macht. Ihr Outdoor-Outfit finde ich total klasse, ist ein DL oder? Schade. Ich gehöre zu den kaum DLs Spielern. Aber es sieht echt toll aus.
Und schon hat Lena ihren Abschluss in der Tasche. Mit der Liebe lief es ja schleppend, aber es eilt ja auch nicht. Jetzt bin ich auf ihre Kunst-Karriere gespannt. Wird sie richtig arbeiten, oder vielleicht Bilder verkaufen oder sogar eine Galerie eröffnen?

Das war wieder sehr gelungen. Deine Familien habe wirklich viel Charme und man freut sich zu erfahren, wie es bei denen weiter geht. Klasse!
Dann hoffentlich bis bald, aber bei dir bestimmt.

Gaaanz liebe Grüße
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 17:04   #74
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von -Vicky- Beitrag anzeigen
Du bist ja eine Schnelle! Dann mal los…
Ich hab mich schon zurückgehalten.

Zitat:
Altenheim:
Danke! Ich hatte es mir ja schon beim Lesen gewünscht, dass ich die gute Geraldine in den grauen Jahren sehen kann. Schön, wie du das gelöst hast. Das Haus ist ja echt eine Wucht, alles was das Herz begehrt. Sogar Beete und ein Kiosk. So können die Senioren richtig gute Dinge tun und sind im Village bestimmt sehr wichtig, also auch vom Gefühl sehr schön für die ältere Generation. Ich bin total begeistert – das werde ich mir gleich klauen! Es gibt zwar fast überall irgendwelche Altenheime, aber deins gefällt mir am meisten.
Vielen Dank für das Lob. *rotwerd*

Zitat:
Aber gibt es denn auch Doppelzimmer, sonst ist das ja auch irgendwie blöd. Aber auch ohne Bett haben die Frischvermählten die Hochzeitsnacht gut verbracht!
Ein Doppelbett gibt es nicht. Aber ich überlege noch, vielleicht bau ich noch um, seh ich aber erst wenn ich die nächste Woche dort spiele.

Zitat:
Das wird jetzt meine zweit-Lieblings-Familie bzw. Haus. Sehr gut gelungen!
Das freut mich.

Zitat:
Der neue Speisesaal sieht wirklich viel besser aus. Anscheinend investieren die Alone-Kids für das College auch viel. Aber dafür haben die Nachfolger schöneres Wohnheim.
Das Geld was im College erwirtschaftet wird, bleibt auch da. Sims verdienen genug Geld im Laufe ihres Lebens und wenn sie studiert haben ja noch mehr.

Zitat:
Das war wieder sehr gelungen. Deine Familien habe wirklich viel Charme und man freut sich zu erfahren, wie es bei denen weiter geht. Klasse!
Dann hoffentlich bis bald, aber bei dir bestimmt.
Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Hat mich wieder sehr gefreut.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 09:55   #75
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Hallo Fanny, ich lese auch immer fleißig mit. Das Wochenblatt ist ja eine tolle Idee! Das machst Du ja jetzt sicherlich jede Woche. Es wäre schön, wenn die alten dablieben, denn das hilft vermutlich Neueinsteigern beim Lesen.
Gutes Gedeihen für Fannys Village und viel Spaß wünsch ich Dir. Ich hab ja auch welchen beim Lesen.
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 15:10   #76
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von gabilei123 Beitrag anzeigen
Hallo Fanny, ich lese auch immer fleißig mit. Das Wochenblatt ist ja eine tolle Idee! Das machst Du ja jetzt sicherlich jede Woche. Es wäre schön, wenn die alten dablieben, denn das hilft vermutlich Neueinsteigern beim Lesen.
Gutes Gedeihen für Fannys Village und viel Spaß wünsch ich Dir. Ich hab ja auch welchen beim Lesen.
Freut mich das Dir Fannys Village Spaß macht.
Die Wochenblatt-Idee kam mir gestern abend. Eigentlich wollte ich ne Art "Zusammenfassung der Woche" wusste aber nicht wie ich das umsetzen sollte. Und wo ich so mit Photo Impact rumspielte, machte es plötzlich Und so entstand das Wochenblatt.
Die alten "Blätter" bleiben natürlich drin. Ich werde für jede Woche ein Neues basteln, was dann über das alte kommt. Also das Aktuellste ist dann immer oben.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2010, 07:28   #77
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Guten Morgen Fannylena !

So, zur ersten Tasse Kaffee (auffe Aarbeit - und zu früh da, und das völlig umsonst...) mach ich mich mal an dein Update vom letzten Alone-Kid .
Vorab: auch ich find die Idee mit dem Wochenblatt klasse !!! *seufz* Bildbearbeitung ist mir immer noch (fast) ein Rätsel... umso toller finde ich dann immer, wenn das jemand kann.

Benjamin hat also Glück mit dem Zimmer und will Psychologie studieren. Und ist dann schon auf einmal im dritten Jahr .
Hihi - die Trainierin hat ihn beim Essen erwischt...! Aber dann zeigt sich, das Training doch ganz gut sein kann, denn da lernt man uU nette Mädels kennen. Ui, sie zieht zu ihm (also ins Wohnheim)! Auch Benjamin hat ein seltsames Outdooroutfit. Und damit schneidet er noch die Hecke..ach, guck an; so durchscheinende Studis hab ich auch immer wieder. Und was wäre die College-Zeit ohne Liebeleien und ne kleine Feindschaft ....er nimmt alles mit, außer ner Party, und dann : ist es auch schon vorbei. Schad`...!
Das war schön - vor allem,weil ich grad auch viel "College" spiele...na dann warten wir mal ab, was der Jung so macht, wenn er in Fannys village ankommt!

LG
vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2010, 19:47   #78
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich komme bei dir ja gar nicht hinterher…
Aber so ist zumindest die Pause immer gut gefüllt!
Ich mache das bei meinen College-Bewohnern auch so, dass sie von dem Geld die Heime fertig machen.

Leni Alone:
Biologie – wäre jetzt so gar nicht meins – mal schauen, was sie daraus macht. Vielleicht Medizin. Die Studenten veranstalten immer eine Überschwemmung, wenn man mal kurz nicht aufpasst. Schlimm! Sören muss sich wohl auf eine andere Familie festlegen, auch unverschämt, einfach die Schwestern durchprobieren… Oh, das tut mir aber leid, dass sie eine so furchtbare Party hatte, aber wenn es ihr nicht viel ausmacht, ist auch Wurst. Dann mal abwarten, was die Süße so als Erwachsene macht.

Benjamin Alone:
Er hatte wohl das Glück, ein bereits renoviertes gemütliches Zimmer zu bekommen. So ist es mit den Kleinen. Psychologie ist ja auch nicht ohne. Aber wofür kann er es gebrauchen? Schauen wir mal… Sport hätte zu ihm auch gut gepasst, er ist ja nur am Training. Da bekommt man ja fast ein schlechtes Gewissen! Desiree ist wohl die Auserwählte, wie praktisch, dass sie im gleichen Heim wohnt! Sogar die Frisuren ähneln sich ein wenig. Mit Heide kommt er aber gar nicht zu Recht, sogar mitten auf der Straße prügeln! Ganz schön heftig! Benjamin hatte wohl Angst, genau so schreckliche Party zu bekommen, wie seine Schwester Leni. Aber ohne kann man ja auch gut das Studium abschließen. Ob er seine Desiree heiratet?

Dann bin ich jetzt auf die 6. Woche gespannt. Freu mich auf jeden Fall.
Wochenblatt ist auch eine klasse Idee, auch sehr witzig gestaltet!

Ganz liebe Grüße
Vicky
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2010, 20:57   #79
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Guten Morgen Fannylena !

So, zur ersten Tasse Kaffee (auffe Aarbeit - und zu früh da, und das völlig umsonst...) mach ich mich mal an dein Update vom letzten Alone-Kid .
Vorab: auch ich find die Idee mit dem Wochenblatt klasse !!! *seufz* Bildbearbeitung ist mir immer noch (fast) ein Rätsel... umso toller finde ich dann immer, wenn das jemand kann.
Zu früh auf der Arbeit, wie ärgerlich. Aber was für ein Glück das es das Internet gibt.
Die Bildbearbeitung ist eigentlich gar nicht so fürchterlich. Ich hab vor gut 1 1/2 Jahren eine Photo-Impact-Schule in einem anderen Forum mitgemacht. Und dadurch das Programm genau kennengelernt. Ist schon sehr praktisch.

Zitat:
Benjamin hat also Glück mit dem Zimmer und will Psychologie studieren. Und ist dann schon auf einmal im dritten Jahr .
Bei den Alone Kindern ging die Zeit vielleicht schnell rum.

Zitat:
....er nimmt alles mit, außer ner Party, und dann : ist es auch schon vorbei. Schad`...!
Seine Party wäre mitten in die Nacht gefallen und ich hatte wirklich keine Lust mehr bis morgens zu warten, Party zu feiern und dann erst aufzuhören. Ich hab die 2 Jahre der 4 Alone-Kids in einem Rutsch durchgespielt und bin froh das sie nun alle in der Tonne sitzen und auf ihren Einzug warten.

Zitat:
Das war schön - vor allem,weil ich grad auch viel "College" spiele...na dann warten wir mal ab, was der Jung so macht, wenn er in Fannys village ankommt!
Hattest Du den College-Adjuster nicht im Spiel??
Die nächsten College-Geschichten werden auf jeden etwas länger. Freut mich das es Dir gefallen hat und vielen lieben Dank für Deinen Kommi.

Zitat:
Zitat von -Vicky- Beitrag anzeigen
Ich komme bei dir ja gar nicht hinterher…
Ist doch nicht schlimm, kannst Dir ruhig Zeit lassen.

Zitat:
Leni Alone:
Biologie – wäre jetzt so gar nicht meins – mal schauen, was sie daraus macht.
Ich verteile die Fächer nach den Wünschen des Sims. Hat einer keinen Fach-Wunsch, bekommt er das Fach das am besten zu seinen bisherigen Fähigkeiten passt.

Zitat:
Oh, das tut mir aber leid, dass sie eine so furchtbare Party hatte, aber wenn es ihr nicht viel ausmacht, ist auch Wurst. Dann mal abwarten, was die Süße so als Erwachsene macht.
Es hat ihr gar nichts ausgemacht.

Zitat:
Dann bin ich jetzt auf die 6. Woche gespannt. Freu mich auf jeden Fall. Wochenblatt ist auch eine klasse Idee, auch sehr witzig gestaltet!
Dir auch einen lieben Dank für den Kommi. Habe ich mich wieder sehr drüber gefreut.
Nachschub ist übrigens schon in Arbeit.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 17:16   #80
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Fannys Village startet in die 6. Woche mit der Familie Schuwe.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 19:16   #81
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Jetzt hab ich mir endlich deine ganzen College-Geschichten angesehen:

Die Nummer mit bzw. von Mario und Walpurga in der Fotokabine ist ja köstlich. Der Junge ist wohl echt ein Spätzünder.
Zitat:
Es ist Winter und wenn er warme Sachen anziehen muss versagt urplötzlich sein Styling Gel.
Du weißt aber auch wirklich, aus jeder dummen Panne einen guten Gag zu machen. Auch schön bei Lenas reichlich eigenwilliger Outdoor-Bekleidung.

Oh, Leni zieht in ein Wohnheim ohne Möbel? Wie seltsam. Und wie hat sie es geschafft, mit dem bisschen Unterhalt das große Haus so nett einzurichten? Etwa mit dem Inventar-Trick? Oder gar per Cheat?

Auch Benjamin hat einen witzigen Kleidungsstil. Überhaupt, cooler Typ, gefällt mir.

Deine Studenten mussten also ordentlich was für's Studium tun? Meine nur ganz selten. Oder wenn sie es sich wünschen. Eigentlich reicht es ja vollkommen aus, die Vorlesungen zu besuchen. Dann können sie viel mehr interessantere Sachen machen. Andererseits ging die Zeit durch das vorbildliche Lernen ja scheinbar wie Fluge rum. Jetzt kann man gespannt sein, was aus dem ganzen akademischen Nachwuchs mal werden wird.


Die sechste Woche bei den Schuwes find auch wieder unheimlich nett. Dass mit dem Überhitzen bzw. Frieren in Dachzimmern hängt doch mit fehlenden Zimmerdecken zusammen, oder? (Wobei, ich glaub, ich hab da auch schon mal die Wände neu ziehen müssen, um das abzustellen. )

Boah, sooo viele Tomaten und alle fad? Na, als Nudelsoße kann man sie ja trotzdem brauchen. Dann geht es in den Skiurlaub in ein teures Hotel mit speziellem Zimmerservice:
Zitat:
Der bringt das Essen auch sofort und stellt es netterweise ins Badezimmer.


Dass das Zimmermädchen das Bett gemacht hat, ist doch schon toll. Selbst das ist leider nicht selbstverständlich bei den Sims. Gut, dass die Schuwes sich dadurch nicht Laune vermiesen lassen und ihren Urlaub sicher er auch weiter genießen.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 20:00   #82
Mathilda
Member
 
Benutzerbild von Mathilda
 
Registriert seit: Mai 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 44
hallo funnylena,

ich hab angefangen, deine geschichten zu lesen. einen konkreten komentar zu einer familie kann ich noch nicht geben - ich wühl mich erst mal so durch.

auf jedenfall find ich das altersheim interessant (sehr schick eingerichtet), solche speziellen einrichtungen mag ich ja sowieso immer sehr.
find es toll, dass du dich und deine familie erstellt hast und spielst.
und wie geht das, dass du 8 katzen in einem haushalt beherbergen kannst, ich dachte geht nur max. 6?
dann hab ich schon ein wenig in die familie forrest geschaut - auch sehr toll! sowas hab ich auch noch nicht, so ein richtiges waldhäuschen mit aussenklo. schön, und wie sich die familie entwickelt!
familie hempel find ich auch höchst interessant, habs aber noch nicht geschafft, genauer reinzuschauen, bin aber schon sehr gespannt
oh je und familiengeschichte alone fängt ja auch ziemlich krass an muss gleich mal weiterlesen)

also alles in allem gibt es bei dir viel lesestoff, sehr schöne bilder, interessante charaktäre und recht kurze texte (was mir ja persönlich immer sehr gefällt)

lg
mathilda
Mathilda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 20:35   #83
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Du weißt aber auch wirklich, aus jeder dummen Panne einen guten Gag zu machen. Auch schön bei Lenas reichlich eigenwilliger Outdoor-Bekleidung.
Genau wie Du

Zitat:
Oh, Leni zieht in ein Wohnheim ohne Möbel? Wie seltsam. Und wie hat sie es geschafft, mit dem bisschen Unterhalt das große Haus so nett einzurichten? Etwa mit dem Inventar-Trick? Oder gar per Cheat?
Ich weiß auch nicht was das war. Lenis Zimmer war leer und als ich Möbel hinstellen wollte, ging das nicht. Nur an den Stellen wo vorher keine Möbel waren. In dem Wohnheim konnte ich die Zimmer aber trotzdem noch schöner einrichten. In einem anderen Wohnheim musste ich meine Studies umziehen lassen, weil ich in dem Zimmer kein Bett aufstellen konnte. Ich tippe auf nen Bug.
Leni hats ja nicht alleine geschafft die finanziellen Mittel für die Renovierungen aufzubringen. Das ganze Geld was Moana und die anderen im College erwirtschaftet haben, fließt da mit ein. Es wurde weder gecheatet noch "inventargetrickst"

Zitat:
Auch Benjamin hat einen witzigen Kleidungsstil. Überhaupt, cooler Typ, gefällt mir.
Sims haben einen sehr eigenwilligen Geschmack was Klamotten angeht.

Zitat:
Deine Studenten mussten also ordentlich was für's Studium tun? Meine nur ganz selten. Oder wenn sie es sich wünschen.
Ich bin was das College angeht noch in der Ausprobier-Phase. Bevor ich alles dokumentiert habe, habe ich meine Studies immer alleingelassen. Jahreszeit auf 4 mal Herbst, so viele Fähigkeiten-Punkte-Sammelgeräte aufstellen wie geht und dann einfach machen lassen. Ich hab dann oft geputzt oder gebügelt oder bin einkaufen gefahren. Gestorben ist nur ein einziger in den vielen Monaten (und das lag an dem doofen FS-Trainingsfahrrad). Es gab ein paar akademische Verwarnungen und ein paar die rausgeflogen sind. Aber fast alle haben dank ACR, am Ende des 4. Jahres einen Partner fürs Leben gehabt. Und die Abschlüsse waren auch immer unterschiedlich.

Zitat:
Die sechste Woche bei den Schuwes find auch wieder unheimlich nett. Dass mit dem Überhitzen bzw. Frieren in Dachzimmern hängt doch mit fehlenden Zimmerdecken zusammen, oder? (Wobei, ich glaub, ich hab da auch schon mal die Wände neu ziehen müssen, um das abzustellen. )
Das war echt ein Problem als Vivian noch Kind war. Die hat immer gefroren da oben. Aber an den Zimmerdecken lag es nicht. Ich hab die ganze Etage oben "bezimmerdeckt" (sogar mit Hilfe von Säulen ) Seit sie Teenie ist, ist das Problem nicht mehr so gravierend. Woran das genau liegt wüsste ich auch gerne. Man kann solche Dächer so schön ausbauen. Aber deinen Tipp mit dem neue Wände ziehen, werd ich mal ausprobieren.

Zitat:
Dass das Zimmermädchen das Bett gemacht hat, ist doch schon toll. Selbst das ist leider nicht selbstverständlich bei den Sims. Gut, dass die Schuwes sich dadurch nicht Laune vermiesen lassen und ihren Urlaub sicher er auch weiter genießen.
Gut zu wissen (hab früher auch nicht oft in Hotels gespielt). Aber "ich" bin nicht pingelig und sehe darüber hinweg.
Unser "Hotel" im realen Leben ist ein Wohnwagen im Norden, da bin ich anderes gewöhnt als nur dreckige Teller aufm Tisch.

Vielen lieben Dank für Deinen Kommi. Musste selber wieder lachen über den Spruch mit dem Styling-Gel. Ich glaub ich beömmel mich noch nach Jahren dadrüber.

LG nach München
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 10:05   #84
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Huhu Fanny !

Ah, die Schuwes starten also in die 6. Woche. Na, dan ma her mit dem Kaffee und los:

Hihi, viele Tomaten = viel Unkraut. Aber zum großen Glück ist das ja für Sims eine spaßige Angelegenheit. Schööön, wie die beiden sich nach der Arbeit freuen: bestimmt, weil Feierabend ist. Ganz bestimmt . Vivian ist "Vorarbeiterin" (meine Teenager arbeiten zu selten..wasn das für ne Karriere...?) - und trägt eine (sorry) merkwürdige Kopfbedeckung. Passt gar nicht zu dem Overall ..
Im Haus seh ich mehr und mehr "Ikea" - mir schent dir gefällt das auch sehr gut. War eines der ersten Minis, die ich "unbedingt" und "Dringend!" haben musste - und habs nie bereut.
Oh, nu jubelt Michael zu Recht - eine Beförderung. Wenn er allerdings den Gärtner an die Tomaten läßt werden die auf ewig fade bleiben . Vivian überhitzt im Dachgeschoß...? Hm. Wobei...ich bau seltener da oben aus, wenn, dann ist es immer mehr "dachboden" & Rumpelkammer . Gratulation zur Geschäftsmagnatin !
Oh, der "erste Kuss" für Vivian. Und direkt wird geplant, zusammen zu bleiben und gemeinsam zu studieren. Na, da bin ich mal gespannt!
Da haben sich die Eltern den Urlaub in 3Seen auch verdient - und sie nehmen mit, was geht. (Ja, die Zimmermädchen...sind etwas eigen )
Hast du da mittendrin aufgehört..? bin grad neugierig: wie "rechnest" du denn den Urlaub ? für meine Sims ist der immer außen vor bei der Zeitrechnung; sind quasi "zusatz-Tage"...

Eine schöne Woche und seeehr unterhaltsam !!!

LG - vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 15:32   #85
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Schööön, wie die beiden sich nach der Arbeit freuen: bestimmt, weil Feierabend ist. Ganz bestimmt . Vivian ist "Vorarbeiterin" (meine Teenager arbeiten zu selten..wasn das für ne Karriere...?) - und trägt eine (sorry) merkwürdige Kopfbedeckung. Passt gar nicht zu dem Overall ..
Ich freu mich auch immer wenn ich Feierabend hab.
Vivian arbeitet in der Architektur-Karriere. Das Arbeitsoutfit ist etwas gewöhnungsbedürftig. Wie so viele Outfits

Zitat:
Im Haus seh ich mehr und mehr "Ikea" - mir schent dir gefällt das auch sehr gut. War eines der ersten Minis, die ich "unbedingt" und "Dringend!" haben musste - und habs nie bereut.
Das fällt Dir jetzt erst auf?? Dieses Haus war das erste das ich gebaut habe, nachdem ich das IKEA Addon hatte. Ich find die Möbel klasse und wollte sie auch nicht mehr missen. Und das schöne daran: Das Haus kostet fertig gebaut (ohne Dachausbau) mit Garten und Möbeln noch unter 20.000§. Es lebe IKEA!!!!

Zitat:
Oh, nu jubelt Michael zu Recht - eine Beförderung. Wenn er allerdings den Gärtner an die Tomaten läßt werden die auf ewig fade bleiben .
Die wären auch ohne Gärtner fade geblieben. "Wir" waren einfach zu beschäftigt....

Zitat:
Da haben sich die Eltern den Urlaub in 3Seen auch verdient - und sie nehmen mit, was geht. (Ja, die Zimmermädchen...sind etwas eigen )
Hast du da mittendrin aufgehört..? bin grad neugierig: wie "rechnest" du denn den Urlaub ? für meine Sims ist der immer außen vor bei der Zeitrechnung; sind quasi "zusatz-Tage"...
Nee, bei mir ist der Urlaub mittendrin in der Zeitrechnung. Der Grund ist ganz einfach. Im Urlaub altern die Sims nicht. Ich möchte ja das Vivian das Haus übernimmt (wegen dem Familienalbum) aber die ist auf dem College für die 6. und 7. Woche. Fanny und Michael würden diese Zeit nicht überleben, daher hab ich sie in Urlaub geschickt. Ich rechne die Wochen normal weiter. Die beiden sind also am Freitag um 22 Uhr in Urlaub gefahren für 7 Tage. Dort kamen sie Freitag um 10 Uhr an. (Das Flugzeug musste irre schnell geflogen sein) Und dort hab ich gespielt bis Montag 0 Uhr. Wie gehabt. Zum Glück kann man ja auch mitten im Urlaub speichern und dann da irgendwann weiterspielen. In der 7. Woche spiele ich also dort die restlichen Tage weiter bis Freitag, wo sie dann wieder nach Hause kommen. Nach 2 Tagen ist die 7. Woche zu Ende und Vivian zieht wieder zuhause ein. Ist halt blöd das das Alter für die Urlaubszeit "pausiert". Aber ich denke, die Sims-Spieler wissen das und wer kein Sims-Spieler ist, dem ist es auch egal. Aber wenn mans genau überlegt: Da kann man mal sehen wie der Urlaub einen jung hält.

Zitat:
Eine schöne Woche und seeehr unterhaltsam !!!
Das freut mich
__________________

Geändert von Fannylena (08.02.2010 um 15:36 Uhr)
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 23:31   #86
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Das nächste Update ist fertig. Es geht bei den Catsims weiter.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 16:40   #87
farbenblind
Member
 
Benutzerbild von farbenblind
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Hamburg
Geschlecht: w
Hallo,
ich möchte mich nun auch mal melden. Ich lese deine Nachbarschaftdoku sehr gern und irgendwie will ich danach auch immer die Sims spielen.

Ich finde das Altenheim echt klasse. Früher wusste ich immer nichts mit meinen Rentnern anzufangen, weil ich lieber mit ihren Kindern weiter gespielt habe. Doch ich glaube von nun an werden ich für diese auch eine WG gründen. Dafür brauche ich allerdings erst einmal welche.

Mutig finde ich es, dass du dich und deine Familie ins Spiel eingebracht hast. Ich hab es einmal in den Sims 3 probiert, doch irgendwie ist es für mich sehr befremdlich. Vorallem als mein Freund aka Sim-Ehemann mit der Sim-Schwiegertochter geflirtet hat.

Also ich glaube ich bin weniger jemand der sich einzelne Sätze raussucht und diese kommentiert. Ich lese lieber still und freue mich übers Ganze.

Und ich interessiere mich immer brennend darüber wie die Nachbarschaften aussehen, wo welche Familien wohnen, was es für Gemeinschaftsgrundstücke gibt und so. Vielleicht und wenn du Lust hast, könntest du ja darauf mehr eingehen.

Liebe Grüße, farbenblind
__________________
Geschichten aus Bergau - Eine Sims 2 Nachbarschaftsdokumentation
Dolusa Palomar - mein Sims 2 Single Update: 10. März 2011

farbenblind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 16:53   #88
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
@farbenblind, Vielen Dank, ich freue mich immer wenn sich jemand als stiller Leser "outet".
Bewohner für ein Altenheim zu bekommen ist doch nicht schwer. Man braucht nur einen. Es laufen genug Senioren in der NS rum. Die braucht man nur anquatschen, anfreunden und einziehen lassen. Ich habe das auch hauptsächlich dafür gegründet damit die Townie-Senioren von der Straße wegkommen.
Anfangs fand ichs auch komisch meine eigene Familie zu spielen. Aber mittlerweile ist es lustig. Selbst meine 11jährige Tochter ist begeistert. Sie will zwei Kinder und deren Namen hat sie auch selber ausgesucht. Versuchs doch einfach. Es sind doch nur Sims.
Du hast recht. An eine Nachbarschaftsübersicht hab ich noch gar nicht gedacht. Das mach ich auf jeden Fall noch. Nachher mal ein paar Bilderchen knipsen. Ich habe aber was Gemeinschaftsgrundstücke angeht fast nur auf Maxis zurückgegriffen. Da ist also nichts selbergebaut, bis auf den Friedhof, und der ist nichtmal fertig.

Edit: So, die Nachbarschaftsübersicht ist nun fertig
__________________

Geändert von Fannylena (11.02.2010 um 18:24 Uhr)
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 20:35   #89
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 30
Weiter geht’s! Schon die 6. Woche, wie die Zeit vergeht?!

Vivien startet ja mal nicht übel in die Woche – da kann die Mama wirklich stolz sein. Fast bemerkenswert wie sehr die Familie auf den Garten achtet – ich bin da ja oft sehr faul. Aha, die Schuwes also auch, bestellen eine nette Gärtnerin. Ist ja auch viel angenehmer! Glückwunsch Funny! Jetzt hast du das Sagen in der Nachbarschaft, zumindest in der Wirtschaft! Da kannst du auch bald in Rente und die Zeit mit angenehmeren Dingen verbringen – vielleicht den Enkelkindern! Vivians erster Kuss, wie niedlich!!! Aber jetzt fängt auch schon das Ernst des Lebens an, zumindest ein wenig, auf dem College.
Die Eltern nutzen die Zeit und die verschwundene Verantwortung und gönnen sich einen Urlaub – haben sie auch verdient! Es sieht auch sehr sehr sehr erholsam und gemütlich aus, da kann man ja fast neidisch werden, aber nur fast!

Freu mich auf die nächste Woche und ob die beiden lange alleine im Haus bleiben.
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2010, 21:49   #90
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
@Vicky, Vielen Dank für Deinen Kommi. Hat mich wieder sehr gefreut.

Und hier kommt nun die 6. Woche der Familie Forrest!!
__________________

Geändert von Fannylena (13.02.2010 um 22:10 Uhr)
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2010, 16:57   #91
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Soooo es geht weiter - na dann will ich auch endlich mal was dazu schreiben :

Fam. Catsim:
Jaja, Rentern und nachtwandern...das passt. Bäh - wie ich diese Meldung mit dem Giftzueg hasse (bzw. demnächst wieder hassen werde)! Christels Zimmer ist schön geworden-die Tapete gefällt mir, die Farben sind genau "meins". Christel geht aus - mh, na immerhin jemanden kennen gelernt. Ah - Simone fängt an zu nähen: lernen kann sie ja kaum nch was. Benny Supernase-der zukünftige Partyknaller - klasse ! Aaha -zwischen Christel und dem Rothaarigen läuft was. Hihi, und der Junge sperrt sich mit dem Geschenk selber ein..nett das er befreit wurde. Sehr hu...neee: "simman". Fanny kommt extra aus dem Urlaub, dabei ist doch alles bestens. OK, Stinktiere sind keine Kuscheltiere. Tja, an manchen Tagen muss man eben mehrmals baden .

Fam. Forrest:
Oha...der "böse" ACR: Edeltraut hat fremd-geknutscht. Beate-da isse wieder, nun aber (zum Glück) nicht mehr als Kind. Ah: Maja hat was mit dem Benny von vorhin! Silvio ist ein recht umschwärmter Teenie; und dann wird Mama merklich älter. Aber immerhin mit Party!
Benny und Maja sind fest zusammen...ich find, die beiden passen gut. Mal sehen, obs hält! Und auch Nico wird Teenager-Zauberkünstler ? Ein seltener Lebenswunsch!!! Oha-Brüder, die aufs gleiche Mädel stehen, das ist nicht so gut...Silvio macht erst mal das Rennen und Nico guckt in die Röhre bzw. auf den Hamburger.

----------schön wars wieder in "Fannys Village" !!! -----------
Und ich freu mich jetzt schonauf die Fortsetzung...!

LG
vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2010, 17:15   #92
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 30
Die letzen beiden Updates sind jetzt auch dran:

Familie Catsim:
Christels Zimmer sieht echt klasse aus! Da kann man ja fast neidisch werden. Die Tapete gefällt mir besonders gut, nicht zu mädchenhaft aber auch nicht so langweilig. Simone lernt wohl den Inhalt ihres Bücherregals auswendig - aber wenn sonst nicht viel los ist...
Das ist aber nicht gerade vorbildlich - mit dem Kind den Spaßdefizit nur ausgleichen, weil der Ferseher kaputt ist, ne ne, schäm dich Simone
Und die Teenys haben über Nacht Besuch, dass nenne ich tolerante Eltern Und dann auch noch die Rechnung im Café nicht bezahlen, die Kids sind schon ein wenig verzogen. Ist auch was anderes, als Katzen zu erziehen
Eine sehr witzige Woche, nette Lacher zwischenducht bei einer nicht zu traditionellen Familie.

Familie Forrest:
Juhu! Die mag ich gern...
Edeltraud, also bitte! Und dann einfach alles auf den ACR schieben! Aber vielleicht sucht sie auch Bestätigung, dass sie trotz paar Pfündchen mehr noch nett anzuschauen ist
Catsim und Forrest vermischen sich - da bin ich mal gespannt, ob es dann ein Haus im Wald voller Katzen gibt
Das selbstgemalte Bild passt ja super zum Haus, das kann ja locker aufgehängt werden. Sehr süß.
Ich will ja jetzt keine bösen Gerüchte in die Welt setzen, aber mich wudnert es ein wenig, dass Nico Interesse an Ronja hat. Irgendwie schätze ich, dass er eher en einem Ron oder so interessiert wäre
Da bin ich echt mal gespannt, wie es hier weiter geht und ob eine meiner wilden Vermutungen zutrifft. Sehr schöne Woche!

Also vielen Dank für die wiederholt gute Unterhaltung!
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2010, 18:11   #93
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
@vanLuckner, Vielen Dank für Deinen Kommi. Die Tapete in Christels Zimmer hab ich frisch runtergeladen. Ich konnte nicht anders, es ja gibt soooo tolle Tapeten...

@Vicky, auch Dir vielen lieben Dank für Deinen Kommi. Da scheine ich ja doch etwas Einrichtungs-Talent zu haben. Jedenfalls bin ich froh das es Euch gefällt. Achim war übrigens weder in Edeltraut verliebt noch verknallt. Das war nur Edeltraut.
"Ein Haus im Wald voller Katzen" Das werd ich mir merken.
Nee Nico steht total auf Mädels. Die Ronja hatte ihn zuerst angeflirtet und da wars um ihn geschehen

Und hier hab ich das nächste Update: Familie Hempels 6. Woche
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2010, 11:15   #94
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Huhu !!!

Die neue Woche der Hempels hab ich ja auch noch zu lesen !
erst mal gehts los weiter wie bisher: Achim buddelt. Und Akim lernt in der Schule Mädchen kennen.
Kein Platz mehr ? Klar-wer braucht schon einen Terassenboden...? Weg damit und weiter gegraben !
Hihi, Achim sammelt die ausgegrabene Erde in der Badewanne . Und Herr König ist wohl neugierig was da im Haus so gehortet wird (oder er hat von den Schatztruhen gehört!).
Also das ausgerechnet Achim "Sauberkeit" maximiert hat, kauf ich ihm irgendwie nicht so recht ab .
Das die Hügel auch als Stinktierfalle dienen können (und als Türstopper) ist natürlich auch gut zu wissen. Teich leergefischt ? Geht das denn ? Ich vermute eher, der Bewohner sucht einen Schuhladen.
auch das Gemüsebeet muss weichen. Und Akim bekommt endlich eine Freundin! Gut, das die nicht mitbekommt, wie sich die beiden in der Küche waschen . Oh-Achim muss gehen ...73, na da ist kein allzu hohes Alter, aber was will man machen. Ja, ich glaube auch, das der sich zwischen seinen Hügeln wohler fühlt.
Oh Mann : er hat ja einiges angesammelt !!!
Ja, was wird er machen, der Akim... ...das will ich auch gern wissen !!!

LG -vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 16:40   #95
farbenblind
Member
 
Benutzerbild von farbenblind
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Hamburg
Geschlecht: w
Tolles Update!
Ich fand es echt sehr überraschend das Achim nur 73 Tage alt wurde. Das ist doch sehr zeitig, oder? Aber die Löcher die er überall gebuddelt hat sind toll, das Grundstück sieht voll zerlöchert aus.

Der arme Akim steht dann als Teenager schon alleine da. Ich bin auch gespannt was er machen wird.

Ich hab auch schon gesehen, dass du ein paar Fotos deiner Nachbarschaft hochgeladen hast. Danke! hihi ... Es stehen schon echt viele Häuser da! Hast du die alle vorher extra gebaut?

Liebe Grüße, farbenblind
__________________
Geschichten aus Bergau - Eine Sims 2 Nachbarschaftsdokumentation
Dolusa Palomar - mein Sims 2 Single Update: 10. März 2011

farbenblind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2010, 23:15   #96
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Allo Fanny,
hab endlich auch mal Zeit gefunden, deine Updates zu lesen:

Catsims
Schon komisch, für manche Sims im Seniorenalter find ich auch immer nichts Vernünftiges zu tun, bei anderen ist wieder der Tag wie früher viel zu kurz. Aber dass Simone deshalb gleich so riskante Nachtwanderungen macht und massenhaft Topflappen näht! Naja, hat sich ja gelohnt, jetzt macht sie sich neue schicke Outfits.

Christels Zimmer ist toll geworden. Nun sucht sich die junge Dame gleich mal einen Freund, dem sie es zeigen kann. Viel Glück hat sie dabei anfangs ja nicht. Aber dann klappt es doch mit 'nem dunkelhäutigen Rotschopf. (Sind im RL ja eher selten. ) Der ist zwar sehr großzügig, aber nicht sonderlich intelligent.

Zitat:
Christel ist sauer und beschließt die Rechnung nicht zu bezahlen. Nur dumm das der Wirt das bemerkt hat. Die beiden konnten aber ohne Schwierigkeiten nach Hause gehen. Oder kommt da noch was??
Eigentlich schon. Normalerweise zahlt man das dann später zu Hause per Rechnung.
Benny entwickelt sich auch zu einem herrlich (sim-)typischen Teenager. Und Simone erlebt eine kleine Pechsträhne und muss dauernd baden.

Forrest
Oha! Tja, das kommt davon, wenn man solche Hacks einsetzt. Dir ging's vielleicht gegen den Strich bzw. deinen Plan, aber ich find's unheimlich komisch. Und ist ja erstaunlicherweise nicht rausgekommen.

Uii, Nico will Zauberkünstler werden? So einen Sims hab ich noch nicht. Bei mir wollen die meisten immer nur Partyknaller oder Sportexperten sein.

Hempel
Also Achims Buddelsucht nimmt ja langsam echt bedenkliche Ausmaße an. Verkauft die Hundehütte und reißt die Terrasse ab, nur um mehr Platz haben. Aber lohnt sich! So ein Modellschiff hab ich noch nie gesehen!
Zitat:
In dieser Nacht kriegt Achim raus, das er doch in den vorhandenen Löchern noch buddeln kann.
Jetzt erst? Na das hätt ich ihm aber gleich sagen können. Ich glaube, man kann da endlos buddeln. Wenn man Knochen und Steine mag, auch erfolgreich.
Witzig, dass beide Herren das Bad plötzlich meiden. Und köstlich die altersgemäßen Hinteransichten. (Vielleicht sollte ich die Verpixelung doch auch mal deaktivieren. )
Zitat:
Akim hat beschlossen seinen Vater hierzubehalten. Ihm würde es auf einem sauberen löcherlosen (naja vielleicht nicht ganz) Friedhof nicht gefallen.
Selten hab ich bei einem so traurigen Anlass derart lachen müssen.
Der arme Akim muss nun schon in so früher Jugend ganz allein in diesem Museum leben. Na wenigstens hat er jetzt eine feste Freundin. Ausgerechnet Mechthild Bruning. Die Mitbürger sind sicher dankbar, dass sie nicht mehr überall anruft.
Also das ist eindeutig mein Lieblingshaushalt in Fannys Village.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 16:58   #97
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
@vanLuckner, vielen Dank für Deinen Kommi. Hat mich wieder sehr gefreut. Achim und seine Sauberkeit, aber das hatte er sich gewünscht.

@farbenblind, 73 ist nicht besonders alt, das stimmt schon. Aber ich hatte Achim ja vor nem guten Jahr schon gespielt, bevor ich ihn gespeichert hatte. Und damals habe ich nicht auf seine Wünsche geachtet. Er hatte ungefähr die Hälfte seiner Erwachsenenzeit schon rum als er nach Fannys Village zog. Ich denke mal das er deshalb schon gestorben ist. Ich muss mal ein "von oben" Bild vom Grundstück machen. Das ist sehr zerlöchert. Die Häuser in Fannys Village habe ich nicht extra dafür gebaut. Ich mag eigentlich gar nicht bauen, das dauert immer so lange, aber zwischendurch hatte ich immer mal ne Phase wo mir die alten Häuser zum Hals raushingen. Dann krieg ich meist nen Rappel und baue ein Haus nach dem anderen. Nach 2 Wochenenden nur bauen, hatte ich dann wieder 4 bis 6 Häuser, die auch alle gepackt werden. Und so stehen die jetzt in Fannys Village. Vielen Dank für Deinen Kommi.

@Michalis, ich hab das noch nie gehabt mit dem "Rechnung nicht bezahlen". Hab jetzt auch nicht drauf geachtet ob das mit den Rechnungen kam. Ich fands nur sehr witzig als auf einmal der Wirt da stand und böse guckte
Ich wusste ja das der ACR sowas macht und somit hab ich mich auch nicht darüber geärgert. Rausgeflogen ist er später auch weil ich mit den Einstellungen nicht klarkam. Fürs BB-Projekt ist der super, aber wenn man das Sim-Leben selber steuert und plant, ist der irgendwie nicht so geeignet. Lustig fand ichs aber auch, das sich die Edeltraut plötzlich den verdatterten Achim krallte. (Das passierte wo Clemens Pfeiffer im Upgrade-Café war) Achim war aber gar nicht verliebt in Edeltraut, ich nehm an er hatte die Schnauze voll von den Weibern.
Jo, Nico will wirklich Zauberkünstler werden. Aber solche Lebenswünsche hab ich öfter. Bei mir gibts auch oft die Sportexperten, Superspürnasen, Partyknaller und kriminellen Superhirne. Aber hin und wieder taucht auch mal ein Weltklasse-Balletttänzer, oder ein Leiter der SCIA oder eben ein Zauberkünstler auf.

Zitat:
So ein Modellschiff hab ich noch nie gesehen!
Nich?? Lass Deine Sims mal buddeln, vielleicht finden die auch eins. Achim hatte später noch so eins gefunden.

Zitat:
Jetzt erst? Na das hätt ich ihm aber gleich sagen können. Ich glaube, man kann da endlos buddeln. Wenn man Knochen und Steine mag, auch erfolgreich.
Witzig, dass beide Herren das Bad plötzlich meiden. Und köstlich die altersgemäßen Hinteransichten. (Vielleicht sollte ich die Verpixelung doch auch mal deaktivieren.)
Ja, jetzt erst. Hat er vorher nie drauf geachtet. Aber so gabs dann noch ein paar Wasserfontänen mehr.
Hihi, nackige Sims sind auch sehenswert. Die Verpixelung ist doch generell Blödsinn. Aufm Klo sitzen die mit Klamotten und nackig sehen die auch wie Barbiepuppen aus. Ich hab die Verpixelung schon sehr früh per SimPE ausgeschaltet.
Die Mechthild Brünig ist schon sehr bekannt. Die tauchte bei mir auch überall auf. Aber find die total süß. Die sieht wenigstens mal gut aus, gegenüber vielen anderen Townies. Dir auch vielen Dank für Deinen Kommi.

Und das nächste Update ist auch online: Familie Pfeiffer 4. Woche
__________________

Geändert von Fannylena (20.02.2010 um 18:00 Uhr)
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 19:23   #98
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Die Familie Holz startet in die 3. Woche
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 10:38   #99
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 49
Hossa - hier gehts ja auch schon mit zwei Familien weiter !

Nun denn, dann will ich aber mal lesen gehen...

1.) Fam. Pfeiffer: ja, der freie Tag ist wirklich gut genutzt-erst Spass haben und dann Ernst machen mit einem Heiratsantrag . Michaela hat das Umstylen gut getan! Hihi, ein Kellner-Auflauf ! Oh, wie schade, das nur die Rike bei der Trauung da sitzt. Aber das kenn ich; Essen oder Schlambada halten Sims immer von den anderen dingen ab. Trotzdem gibt es schöne Flitterwochen - und Michaela ist schon schwanger. Na, wer hätte das gedacht ...!

2.) Fam. Holz: die starten eher geruhsam und erfolgreich; es gibt Beförderungen. Und viel Training . mmmh, Lenas Appetit kommt mir ja schon wieder verdächtig vor...hah ! Recht gehabt !!! Larissa bekommt ein Geschwisterchen . wie nett, die Eltern kommen. Ja, das find ich gut; schließlich geht sie das ja was an. Und da isses schon: ein kleiner Dennis. nanü...und nur in windeln..? Hattest du nicht mal die Strampler drin ? Wow, Larissa freut sich aber echt ! Unkraut...das Bild erinnert mich fast an gewisse Micville-Gärten (sorry) Ja was, Larissa ist schon Teenager...und hübsch! Na klar gibts duftende Mechaniker... soll ja uU auch Mechanikerinnen geben . Ihre Lebenswunsch ist allerdings..naja. Und auch Dennis hat schon Geburtstag... na, hier war aber ne Menge los !

Das hat mir mal wieder viel Spass gemacht - waren zwei schöne Wochen !

LG - vL
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2010, 23:34   #100
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
@vanLuckner, vielen Dank für Deinen Kommi. Jo stimmt, sonst hatten meine Babys immer was an, aber irgendwie wollte ich das einfach mal so. Süß sind sie ja trotzdem. Larissas Lebenswunsch werd ich vermutlich nicht erfüllen. Was soll ich mit 20 Tieren mehr in der NS. Soo oft spiel ich auch nicht mit Tieren.
Freut mich sehr wenns Dir gefallen hat.

Ich hab auch endlich das nächste Update fertig.
Familie Limones 2. Woche ist online.
__________________
Fannylena ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 2
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de