Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2014, 13:26   #1
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Die Sims 4 WG "Bärenhöhle" - Commune ♦ abgeschlossen ♦



Überblick
Klick das jeweilige Symbol
(icons by TheSimKid - modthesims.info)



Kapitel 1 oder aller Anfang ist schwer



Kapitel 2 oder nichts wie raus hier



Kapitel 3 oder wie ist denn das passiert



Kapitel 4 oder die lieben Nachbarn



Kapitel 5 oder wohin mit all dem Geld



Kapitel 6 oder Chaos bei den Cutters



Kapitel 7 oder das Generationenhaus



Kapitel 8 oder die Stammbäume



Kapitel 9 oder wir haben doch keine Zeit



Kapitel 10 oder "An die Arbeit"



Kapitel 11 oder aus dem Leben einer Ärztin



Kapitel 12 oder aus dem Leben eines Wissenschaftlers - Teil 1



Kapitel 13 oder aus dem Leben eines Wissenschaftlers - Teil 2



Kapitel 14 oder aus dem Leben einer Polizistin - Teil 1



Kapitel 15 oder aus dem Leben einer Polizistin - Teil 2



Kapitel 16 oder aus dem Leben eines Geschäftsmannes - Teil 1



Kapitel 17 oder aus dem Leben eines Geschäftsmannes - Teil 2



Kapitel 18 oder Abenteuer in Granite Falls



Kapitel 19 oder Gina macht Wellness



Kapitel 20 oder was wurde eigentlich aus...



Kapitel 21 oder die neue Generation


Kapitel 22 oder Begegnungen


Kapitel 23 oder Streetworker

Geändert von bambierfurt (02.10.2015 um 10:55 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 15:02   #2
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 1 oder aller Anfang ist schwer

Phiodor Pepper, Freddy Fresh, Haylee-Renea Hardy und Rick Right sind neu in Willow Creek. Nach dem Studium erhofft sich die 4er-Clique hier nun einen Start in ein mehr oder weniger aufregendes Leben. Doch das Geld ist knapp und so beschließen Sie die Wohngemeinschaft „Bärenhöhle“ zu gründen. Dieser Name stammt nicht von ungefähr, denn so hieß die Lieblingskneipe unserer 4 Freunde und dort hatten Sie auch die Idee nach Willow Creek zu kommen. Was würde also näher liegen, denn alles muss ja einen Namen haben oder? Doch dafür muss erst einmal eine geeignete Bleibe gefunden werden! Auf geht’s! Doch schauen wir uns zunächst einmal unsere 4 Sims genauer an:

Der stramme Phio (Meisterkoch Essenz des Geschmacks Genießer Tollpatschig Bro) hat ein Talent für das Kochen und macht nichts lieber als genussvolle Mahlzeiten für sich und seine „Crew“ zu bereiten. Er ist ein Genießer durch und durch. Dass er sich hier und da als etwas tollpatschig erweist, macht ihn in den Augen der anderen nur noch sympathischer. Mit Haylee kann er manchmal allerdings nicht so viel anfangen, da Sie seinem Bro Freddy viel zu sehr den Kopf verdreht. Für Rick hingegen ist er wie ein großer Bruder, den Rick nie wollte



Freddy (Musikalisches Genie Grübler Selbstsicher Musikliebhaber Bro) hat ein ganz anderes Talent, die Musik. So träumt er davon, dass es bald einer seiner selbstgeschriebenen Songs, ganz nach oben schaffen wird. Seine Musik macht ihm einfach Spaß. Ganz im Geheimen ist der Grübler auch noch an einer anderen Sache dran – die WG scheint dafür wie geschaffen! Mit einer guten Portion Selbstsicherheit kann er scheinbar alles meistern, auch wenn ihm das nicht so leicht von der Hand geht wie Rick, auf dessen Fähigkeiten er mit Neid reagiert.



Glück im Spiel, Pech in der … ? Freddy konnte Haylee (Herrlich reich Geschäftstüchtig Fröhlich Ehrgeizig Materialistisch) nicht halten. Sie hatte andere Vorstellungen, aber Sie trennten sich in aller Freundschaft und somit wird es da keine weiteren Probleme in der WG geben. Zu mindestens hoffen das Phio und Rick. Frohnatur Haylee verfolgt jedenfalls mehr materialistische Ziele. Mit Ihrem Ehrgeiz und Ihrer Geschäftstüchtigkeit möchte Sie die WG nur als Zwischenstation für Ihren ganz großen Plan nutzen. Doch ist da wirklich so überhaupt kein Platz mehr für anderes und warum wechselt Sie seit kurzem kaum noch ein Wort mit Rick?



Genie Rick (Computerfreak Schneller Lerner Genie Geek Wahnsinnig) und Phio kennen sich schon von Kindesbeinen an und Phio konnte Rick oft aus der Patsche helfen. Der viel gehänselte Computerfreak ist froh endlich der kleinen Dachkammer seiner Großmutter entfliehen zu können. Was der Geek dort aber so angestellt hat, weiß bisher niemand. Genie und Wahnsinn liegen bei „Mr. Right“ jedenfalls sehr nahe zusammen. Große Bewunderung empfindet er für Haylee und Freddy, die scheinbar alles das haben was er nicht hat…



Unterschiedlicher können Charaktere in einer WG nun wirklich nicht sein und auch wenn die Vorteile auf der Hand liegen - jeder verfolgt insgeheim seine eigenen Ziele, was garantiert noch zu einigen großen Überraschungen und vielleicht auch Enttäuschungen führen wird...

***

Willow Creek, wir sind daha! Darauf hatte das kleine Städtchen gerade noch gewartet. Die erste Begegnung mit Makler Anton Aslong war auch recht seltsam. Wollte er unsere vier Freunde doch tatsächlich gleich in die Nachbarschaften Pendula View bzw. Courtyard Lane unter bringen. Er hatte wohl eher seine Provision im Kopf. Wie auch immer, schnell wurde klar, dass für den Anfang etwas kleines – etwas sehr kleines her musste! Also auf nach Foundry Cove! Hier wurde man schnell fündig. Ein kleines Häuschen namens „Mauerblümchen-Hügel“ sollte für den Anfang genügen, besser gesagt, musste für den Anfang genügen!



Natürlich gab es von Phio gleich lauthals Einspruch, diese Hütte, wie er Sie ganz nett von nun an nannte, kann auf keinen Fall die zukünftige „Bärenhöhle“ sein! Haylee war sowieso noch in Schockstarre, hier konnte Sie unmöglich auch nur eine Ihrer Freundinnen empfangen. Was der Makler scheinbar aber nicht verstehen wollte! Ihr leerer Blick richtete sich noch eine ganze Weile auf das Haus, während Freddy und Rick bestens gelaunt jedes Zimmer in Augenschein nahmen…



Das eine Schlafzimmer wurde schnell mit vier Betten ausgestattet und der Rest blieb unangetastet. Sollte es ja nur eine vorrübergehende Lösung sein, bis genügend Geld zusammen gekommen ist. Also nichts wie ran an die Jobs, die es in Willow Creek scheinbar mehr als genug gibt.

Phio hatte als erstes seinen Traumjob in der Gastronomie gefunden. Er konnte gleich am Montag 16 Uhr als Aushilfe zum Tellerwaschen beginnen. Er stellte sich schon vor vom Tellerwäscher zum Millionär aufzusteigen – dabei knurrte ihm laut der Magen, also stellte er sich schnell an den Herd um ein leckeres Mal für alle zuzubereiten…

Freddy hingegen klapperte gleich die hiesigen Kneipen und Bars ab, ob nicht ein Musiker gesucht wird. Und tatsächlich wurde gerade ein Amateur-Unterhalter gesucht – zwar nicht das was sich Freddy vorstellte – wollte er doch sofort auf seiner Gitarre los klimpern – aber jeder fängt nun mal ganz unten an. Wobei als Sie ihm dann sagten, dass er Montag bis Freitag ab 9 Uhr für je 8 Stunden auf der Matte stehen sollte, drehte sich ihm schon etwas der Magen um…

Haylee, ja Haylee, sie telefonierte wie eine Verrückte, um so schnell wie möglich an viel Geld zu kommen. Sie konnte es wirklich nicht abwarten aus dieser Behausung wieder raus zu können, hier fehlte es wirklich an allem und Ihre Laune wurde dadurch zusehend schlechter. Naja, für den Anfang musste die Stelle als Schriftsteller-Assistentin erst mal ausreichen – 800 Piepen die Woche waren immerhin ein guter Anfang und Sie hatte nicht vor lange diese Stelle auszuüben, sie wollte schnell die Karriereleiter hinauf, koste es was es wolle…



Rick war der einzige, der sich überhaupt keine Sorgen machte. Alles war besser als seine vorherige Bleibe. So ging er durch den Park spazieren, träumte vor sich hin, als plötzlich ein Projektmanager telefonierend über seine Beine fiel und sein Smartphone dabei krachend fallen ließ. Während der Manager leichenblass und wie versteinert kein Wort mehr heraus bekam, reagierte Rick blitzschnell, schnappte sich das zerdepperte Phone und reparierte es in Handumdrehen. Der Manager war extrem dankbar und gab ihm seine Visitenkarte und wenn er Rick einen Gefallen tun könnte, dann würde er das auch tun… So kam es, dass auch Rick in die Karriere Technikguru einstieg…

Die Kasse klingelte, Fähigkeiten wurden ausgebaut und Toiletten, sie brauchten mehr Toiletten!! Eine war einfach viel zu wenig! Das absolut größte und nervigste Problem in der WG! Doch auch die billigen und unbequemen Betten hinter ließen Ihre Spuren… Egal, es wurde gespart und gespart, denn alle hatten nur ein Ziel vor Augen: Ihre „Bärenhöhle“!

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 10:11 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 15:25   #3
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 32
Pro Kapitel bitte 5 Bilder machen.
Du musst das jetzt nicht nachholen für das wo du bereits gezeigt hast, aber bitte für künftige Kapitel berücksichtigen.

Hier ein Auszug aus den Regeln für Storys:

Zitat:
3) Pro Kapitel bitte immer mindestens 5 Bilder
Vielen Dank fürs umsetzen.
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 15:47   #4
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Oh Asche auf mein Haupt, ich hatte das so verstanden, dass wenn ich "Story" auswähle, ich dann nicht daran gebunden bin...

Auszug aus den Kurzregeln:
Story:
Hier können auch Sachen mit weniger als 5 Bildern gepostet werden - sowohl Einzelgeschichten, wie auch Fortsetzungsgeschichten.


Falls ich da aber was falsch verstanden habe, sorry
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 15:52   #5
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 32
Upps mein Fehler sorry, du hast Recht!
Ich habe nicht auf dein Präfix geachtet... Dachte es wäre ne Fotostory.

Ich hab nix gesagt. Du machst es schon richtig.
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 15:54   #6
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Ne ich glaube da hab schon ich schuld, weil ich "Kapitel 1" geschrieben hab und steht ja drin pro Kapitel... Soll ich die Bezeichnung lieber ändern oder raus nehmen? Wollte nicht verwirren
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 16:02   #7
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 32
Du kannst es schon so lassen wenn du willst. Ich weiss ja jetzt das es ne Story ist und keine Fotostory.
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 16:09   #8
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapital 2 oder nichts wie raus hier

Was für ein Leben. Aufwachen nach einer Nacht auf einer harten Matratze, in einem Raum mit drei Kerlen, der eine schnarcht, der andere redet im Schlaf und einer geht alle halbe Stunde auf Toilette. Haylee hatte Augenringe bis zum Boden. Nach 10 Minuten im Bad stolperte auch schon wieder jemand zu Ihr rein – peinlich berührt aber mehr auch nicht. Es passierte immer wieder. Na wenigstens schmeckte das Essen – man sah es recht schnell – Haylee ging auseinander wie eine Hefekloß, aber nicht nur Sie, alle wurden so schnell dick, so schnell konnten Sie gar nicht essen… Niemand wusste warum. Und es gab noch ein Rätsel: Alle elektronischen Geräte waren fast täglich zu reparieren, entweder hatten Sie alle einfach nur Pech oder aber es lag an dem ganzen billigen Zeugs…

Schluss damit, alle waren in der Karriereleiter etwas aufgestiegen und es gab immer nette Belohnungen dafür, so dass nun endlich darüber nach gedacht werden konnte, dass die Ratten das sinkende Schiff verlassen konnten…

Und hey, am Ende der Straße, der Bargain-Biegung entstand gerade – was für ein Zufall – ein neues Haus! Schnell wurde ein Besichtigungstermin ausgemacht und das Budget reichte tatsächlich aus. Ein Traum, zwar völlig unmöbliert, aber die alten Möbel konnte man ja erst mal mit nehmen und das eine oder andere neue Möbel würde schon noch mit in den Plan rein passen…

Wer sich besonders freute könnt Ihr euch sicher denken – ja, sie telefoniert tatsächlich schon wieder…

Aber auch unsere Bro`s lagen sich in den Armen und waren sich sofort einig: Das wird ganz offiziell Ihre Villa „Bärenhöhle“!



Doch erst die Arbeit, dann das Vergnügen! Hatte sich doch tatsächlich eine höhere Macht dazu entschieden, dass die bis dato möglichen 16 Berufszweige alle einmal geschafft werden müssen…

Nach vielen Ächzen, Stöhnen und Meckern verteilten sich die Karrieren dann wie folgt:

Phio: Weltraum-Ranger, Koch, Schurke, eSportler
Freddy: Interstellarer Schmuggler, Mixer, Musiker, Diamantenagent
Haylee: Orakel, Komiker, Kunstmäzen, Autor
Rick: Boss, Meister des Realen, Startup-Unternehmer, Journalist

Bei manchen Berufen läuft man in echt guten Zwirn rum aber es kann hier und da auch echt gut was daneben laufen…





Zum Schluss entschieden sich dann Phio wieder Koch zu werden, Freddy gefiel Mixer dann besser als Musiker, Haylee wurde wieder eine gefeierte Autorin und Rick fühlte sich als Startup-Unternehmer am wohlsten – wobei ihm die Verbrecherkarriere nicht so gut getan hatte. Rick eckt nun immer mehr mit fast jedem stets und ständig an, was dem Frieden im Haus nachhaltig stört.

Auf jeden Fall spielt Geld nun keine Rolle mehr, das Bankkonto der vier zeigt eine dreiviertel Million, da ist es doch nun an der Zeit wieder mehr an das Leben und auch den Spaß zu denken! Oder hatte das sogar schon jemand getan und Haylee`s Bauch kommt nicht vom Essen?

Geändert von bambierfurt (04.08.2015 um 15:57 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 12:26   #9
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 3 oder wie ist denn das passiert?

Oh oh, nein dieser Bauch kommt definitiv nicht vom Essen!



Alles läuft und läuft und in einer lauen Sommernacht – Freddy mixte mal wieder einen seiner berühmten Cocktails und da ist es auch schon passiert… Mit Folgen die nun jeder sieht. Doch das wird unserer Haylee aber doch niemals in den Kram passen?! Sollte man denken, aber tatsächlich freut Sie sich sehr als der Schwangerschaftstest positiv war. Freddy checkte natürlich erst mal gar nichts, als ihm aber die Nase auf Ihren Bauch gestoßen wurde, machte es sogar bei ihm Klick!

Die nächsten Tage verliefen etwas stressig - gesteigerter Hunger, Blasendrang ohne Ende und ein überdurchschnittliches Hygienebedürfnis – bei Freddy! Das Gerücht stimmt also, dass der Vater die Schwangerschaft mit durchlebt. Dann war es soweit – eine Hausgeburt der extrem schnellen Sorte und es war ein Junge. Alle kümmerten sich rührend um den Kleinen und für Haylee und Freddy, die sich wieder sehr angenähert hatten, war es schon wie in einer kleinen Familie…



Für Freddy ein eindeutiges Zeichen: Haylee und er sind wieder ein Paar! Sein Bro sah das eher skeptisch und riet ihm davon ab jetzt irgendwas zu überstürzen. Na das war Freddy egal, er handelt erst und denkt dann nach – also Telefon in die Hand und die ganze Nachbarschaft war im Handumdrehen eingeladen (ey, so schnell will ich auch ne Party!!!).

Sie kamen zahlreich, die einen mehr und die anderen weniger bekannt, alle wurden verzaubert vom leckeren Essen was Phio zubereitete und die Getränke kamen von Freddy – natürlich. Dann, als alle einen Teller und ein Glas in den Händen hielten – ja das geht jetzt – nahm sich Freddy allen Mut zusammen und stellte die Fragen aller Fragen…

Desaster? Rick im Hintergrund sah schon eine mittlere Katastrophe auf alle zukommen und grinste hämisch, aber nach einer kurzen Pause sah Haylee Freddy strahlend in die Augen und sagte ja… Sie umarmten sich innig und da so viele da waren (spart ja auch wieder Geld) wurde die Hochzeit gleich mit dran gehängt (da bin ich wiederrum froh, dass das in Wirklichkeit nicht so schnell geht).



Phio war zwar überrascht freute sich trotzdem sehr für die beiden. Er schaute in sein Glas und dachte nur, jetzt wird sich alles verändern… Mit dem Baby werden die frisch Vermählten sich ganz sicher umgehend eine neue Bleibe suchen und die WG verlassen… Trotzdem lächelte er den beiden zu, denn er gönnte Ihnen alles Glück der Welt. Alle waren in bester Stimmung und am Feiern, Essen und Trinken…

Alle? Rick dampfte ab, trat noch gegen die Mülltonne und verschwand um die Ecke… Wovon allerdings keiner Notiz nahm. Scheinbar nimmt niemals jemand Notiz von ihm. Er ging zum Fluss und schaute in den Strom. Leer war sein Blick, sein Innerstes war aufgewühlt – er wusste nicht wie er mit der ganzen Situation jetzt umgehen sollte, hatte er sich doch einen ganz anderen Verlauf der Geschichte gewünscht… Ihm wurde klar, er muss etwas ändern! Sobald sich die Gelegenheit ergibt…

Geändert von bambierfurt (04.08.2015 um 15:56 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 10:51   #10
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 4 oder die lieben Nachbarn

Egal wie schön man wohnt und egal wie ruhig und idyllisch das Ganze ist – Sie gibt es fast überall – ja, die lieben Nachbarn…

Was man eigentlich nicht glauben wollte, aber es hat sich tatsächlich eine kleine Familie in den Mauerblümchen-Hügel (wir erinnern uns, diesen haben unsere vier Freunde gerade erst den Rücken gekehrt) nieder gelassen.

The Cutters



Allen voran Ehemann und Vater Claude Cutter. Er sieht in sich einen echten Herrenhaus-Baron, zwar sicher nicht in diesem Domizil, aber was nicht ist, kann ja noch werden, so geschäftstüchtig wie er ist… Allerdings könnte es ihm Schwierigkeiten bereiten, dass er doch ein rechter Snob ist, sehr materialistisch auch noch und obwohl das ja eigentlich ganz und gar mit Haylee konform geht, soll Claude eher ein Freund von Phio werden…



Seine ebenfalls sehr familienbewusste Ehefrau Celina Moon-Cutter wünscht sich nichts sehnlicher als eine große und glückliche Familie und obwohl Sie schönen Sachen nicht sehr abgeneigt ist, ist Sie doch sehr bodenständig, realistisch und häuslich. Die anfallenden Arbeiten im Haus machen Ihr eher Spaß als dass Sie sich großartig darüber beklagen würde… Jede freie Minute widmet sich unser leicht kindischer Bücherwurm Ihrem größten Schatz:



Caroline Cutter. Sie ist ein wahrer Schatz und kleiner Frechdachs in einem – Sie hält alle in Atem und auf Trab, die reinste Verjüngungskur auch für:



Oma und Mutter von Celina, Martha Moon, welche eine erfolgreiche Abstammung anstrebt. Auch Sie ist eher häuslich, fröhlich, ordentlich und gesellig. Da Ihr Mann frühzeitig verstorben ist und Celina und Claude einer Arbeit nach gehen möchten, war es nur selbstverständlich, wenn auch praktisch, dass Oma Martha den kleinen Haushalt bereicherte…

Father & Sons - Familie Green

Am Kopf der Straße, der Knarrenden Hütte, zog der allein erziehende Vater Guy Green mit seinen zwei zwar schon recht großen Sprösslingen ein - dennoch waren beide noch sehr auf Ihren Dad angewiesen. Obwohl Guy eher ein Partylöwe ist, der aufgeschlossen und gesellig jede Party stürmen möchte, kümmert er sich doch, vor allem finanziell sehr um die beiden „Kleinen“. Romantisch und extrovertiert wie er ist, lässt er ansonsten auch nichts anbrennen, seine Sprunghaftigkeit allerdings wird ihm aber noch zum Verhängnis werden.



Der ältere Gary, man sieht es schon, ein Bodybuilder durch und durch, achtet auf sich und seine Ernährung (jedenfalls meistens), ist sehr ordentlich, natürlich auch sehr aktiv und liebt die Natur. Sehr bald ist er auch der beste Freund von Freddy… Was die beiden nur verbindet???



Der jüngere und verträumte Glen möchte alles sammeln was die Natur her gibt, dort hält er sich auch am liebsten auf, zu lange in vier Wänden, wird der romantische Bub in sich gekehrt und mehr und mehr unausstehlich…



Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 10:22 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2014, 09:53   #11
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 5 oder wohin mit all dem Geld

Der Geldbeutel schwoll unaufhörlich an – nicht zuletzt aus dem Grund weil nun fast alle Mitbewohner das Merkmal Geschäftstüchtig besitzen. Sehr praktisch! Ja mit 1,5 Mio. könnte man doch den nächsten Schritt wagen oder? Man dachte über einen Umzug nach und nicht nur wegen dem vielen Geld, nein, es wurde unseren Leuten auch etwas zu nervig, dass stets und ständig jemand an der Tür klopfte. Diese Nachbarschaft war eindeutig zu belebt und man sehnte sich nach was Ruhigen. Wir dürfen nicht vergessen, dass der Nachwuchs – Fabio Hendrik Fresh-Hardy – in aller Ruhe aufwachsen sollte.

Wer jetzt tobte und wem das besonders gefiel dürfte euch sofort klar sein, aber das Wichtigste, die Sorge, dass sich die WG trennte, war zunächst noch unbegründet, denn die treibende Kraft wird eine ganz andere sein…

Phio wollte das ganz und gar nicht, hatte er sich doch so gut eingelebt und alles war perfekt auf die Bedürfnisse aller abgestimmt. Für ihn kam das Ganze nur in Frage, wenn es eine Art Haus wird, das auch alle Ihre Fähigkeiten und Berufe wiederspiegelt. Rick hielt sich erst mal aus allem raus und ließ dann auch bei der Planung die Bombe platzen. Er machte klar, dass er von dem Vorhaben wenig begeistert ist und er sich was Eigenes suchen möchte. Haylee winkte genervt ab und ging nach oben… Ihr war es mittlerweile egal ob mit oder ohne Rick. Freddy und Phio allerdings nicht, Sie redeten mit Engelszungen auf ihn ein bis Sie ihn tatsächlich dazu bewegen konnten. Rick stimmte unter einer Bedingung zu, er bat um einen Gefallen, den er aber erst in Zukunft mitteilen wollte…

Pendula View – einigermaßen exklusiv und ein freies Grundstück in der Sumpfigen Suhle. Gekauft und nun kam die Umsetzung eines Karrieren und Fähigkeiten Hauses – die Geburtsstunde von „House of Careers & Skills“. Es sollte eben alles bieten, was man sich in der Richtung vorstellen konnte und nach kurzer Zeit war es auch bezugsfertig…

Mit einer kleinen Träne im Auge verließ man die „Bärenhöhle“ und wurde mit dem Haus ganz schnell eins…



Besonders Phio, der ja eigentlich Bedenken hatte, war sofort Feuer und Flamme! Warum? Na man schaue sich mal die Küche genauer an… Oh, oh, das bedeutet wieder Hüftgold!



Aber dagegen kann man ja was machen



Jeder macht das was er oder sie am liebsten mag...







Es war der Beginn einer wundervollen Zeit für die Fünf. Fabio Hendrik wächst und gedeiht und kommt scheinbar ganz nach seinem Vater. OK, Haylee kann man auch nicht verleugnen, hat der Kleine doch eine Vorliebe für recht hochwertige Dinge entwickelt…



Rick, ja, also das war seltsam, der sonst so auf Krawall gebürstete Freund, war mehr als handsam geworden und verbrachte sogar ausgesprochen viel Zeit mit dem neusten Zuwachs. War das alles nur gespielt oder echt? Auf jeden Fall trommelte er einen Tages alle zusammen um seinen Gefallen einzulösen…

Er wollte, das was Haylee und Freddy haben. Eine Familie. Die anderen staunten und sahen ihn mit großen Augen an. Wie, was, hä??? Rick hatte schon genaue Vorstellungen, er wollte adoptieren! Naja, ein paar Bedenken gab es schon, aber man wollte auch ihm sein Glück gönnen, also Handy geschnappt und adoptiert. Man geht das einfach, da wollte nicht mal jemand was prüfen – und da war Sie – Lea Right, die kurz vor dem Teenager-Alter war – schnell ne Geburtstagsparty und schon hatten alle den riesigen Spaß, den ein Teenager in jedes Haus bringt



Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 10:18 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2015, 11:20   #12
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 6 oder Chaos bei den Cutters

Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Geändert von bambierfurt (01.10.2015 um 10:36 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 15:52   #13
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 7 oder das Generationenhaus

Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken


Geändert von bambierfurt (01.10.2015 um 10:34 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2015, 18:55   #14
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Huhu Bambierfurt,

Hui so viele Sims die kommen und gehen.

Wie kriegst du alle deine Sims in dem kleinen Häuschen unter? Laufen die sich nicht über den Haufen?

Das Haus im Hintergrund wo die kleine Cindy ihre Hausaufgaben macht sieht ja hübsch aus. Hast du das auch schon vorgestellt?

Oh nein das mit Fabio Hendrik ist ja schrecklich Aber Charlotte hat sich ja schnell mit Phiodor getröstet. Ist ihre Schwangerschaft jetzt ein Resultat ihrer kurzen Ehe oder steckt Phiodor dahinter??

Und der Bauch von Caroline ist ja riiiiesig. War da echt nur ein Baby drin?

Und dann noch die Zwillinge von Charlotte, Phiodor's Tod. Meine Güte. Macht das denn noch Spaß zu spielen?

Das mit dem Jugendamt ist aber wirklich traurig. Da hast du nicht aufgepasst was? (Spaß).

Und dann kommen auch noch Zwillinge und Drillinge... Oh je. Ich glaube dein großer Friedhof wird bald nicht auf das Grundstück passen.

Dann kannst du ja mal einen schönen bauen.

Kannst du uns nochmal einen Stammbaum präsentieren bitte?

Ich glaube ich bin nun ein wenig durcheinander wer zu wem gehört.

Ganz liebe Grüße,
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 26.02.2015, 08:33   #15
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Hallo anik431

Das geht schon, im Obergeschoss waren teilweise halt nur Betten,
jetzt wird es langsam etwas wohnlicher und gemütlicher, schlimmer
ist, dass alles ständig kaputt geht, was bei der Dauernutzung aber
auch kein Wunder ist

Ja, das Haus gibt es, ist das „West Adams

Mit Fabio Hendrik war wirklich ein Desaster, schließlich sollte er die
Linie der Fresh-Hardy`s weiter führen… Die Ehe mit Charlotte war
wirklich extrem kurz, kaum eingezogen wollte er was Leckeres kochen,
aber leider… So ist der Nachwuchs von Phiodor, was auch gut ist, weil
ja sein Sohn momentan 5 Kinder mit Veronika Hardy hat…

Also bei dem Schwangerschaftsbauch von Caroline habe ich auch
geschwitzt, dachte das werden bestimmt Drillinge, aber war dann echt
nur ein Kind. Charlotte war nur halb so stark gebaut und Sie hat
Zwillinge bekommen… Wer weiß

Ja macht total Spaß zu spielen, man hat alle Hände voll zu tun und
macht es ja auch gern, damit es allen Sims gut geht. Klar ist ein
Ableben immer schlimm, aber dafür ist ja auch immer gut für
Nachwuchs gesorgt. Möchte aber nun etwas Geld sparen und deshalb
bleibt es zunächst bei einem Zwei-Personen-Haushalt, auch wenn
Patrick seine Veronika nebst der fünf Kinder gern bei sich hätte…

Bei den Zwillingen von Charlotte habe ich tatsächlich nicht aufgepasst,
hatte mich um andere Sims gekümmert und als die Warnung kam
dachte ich noch, am nächsten Tag kümmere ich mich mal darum, aber
da war es auch schon zu spät…

Die Grabsteine hab ich auch wieder in das Inventar verstaut, die Sims
sind sonst ständig traurig… Aber ob ich einen Friedhof baue glaube ich
eher weniger… Da hat die kleine Hexe was gebaut, da könnte man ja
auslagern…

Die Stammbäume kommen gleich im nächsten Kapitel

Geändert von bambierfurt (01.10.2015 um 10:38 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 26.02.2015, 08:44   #16
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 8 oder die Stammbäume

Gut dass es die Stammbäume wieder gibt,
die ursprünglichen Familien "Commune" (WG), "The Cutters" und "Vather &
Sons" (Greens) befinden sich nämlich teilweise schon in der 5. Generation und wer hätte
da noch den Durchblick behalten können

Familie Cutter-Green


Familie Cutter-Pepper


Familie Hardy


Familie Right

Geändert von bambierfurt (04.08.2015 um 15:15 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2015, 15:24   #17
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 9 oder wir haben doch keine Zeit

Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Geändert von bambierfurt (01.10.2015 um 10:31 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.03.2015, 11:14   #18
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 10 oder „An die Arbeit“

Lassen wir Gina in Ruhe das Leben genießen, dass Sie sich
so hart erkämpft hat und widmen uns ein paar Sprösslingen unserer lieben WG…

Aus der Ehe von Lea Right und Glen Green gingen ja vier Töchter
hervor und die beiden jüngsten, ja es sind Zwillinge, wollen wir uns
mal genauer anschauen…

Da ist zunächst Anne Right. Sie zog mit Ihrer Zwillingsschwester aus
dem Victorian Starter II aus und verließ Willow Creek. Oasis Springs
sollte es werden und nach kurzer Suche zog es Sie nach Parched
Prospect – eine Oase in der Mitte der Wüste… Ein Haus war auch sehr
schnell gefunden… „Haus Amelie“ (Origin ID: Livele)…



Christina Right, genauso selbstsicher wie Ihre Schwester, darf da
natürlich nicht fehlen. Doch wollte schon jede Ihr eigenes Reich… Da
sich die Zwillinge aber nicht allzu sehr voneinander trennen wollten,
wurde Christina eben direkte Nachbarin von Anne und bezog
das „Haus Spike“ (Origin ID: Livele)…



Veronika Hardy ließ ihre drei Söhne nur ungern ziehen… Aber Sie
waren anders als Ihre Zwillinge Carolin und Anissa schon erwachsen
und wollten sich nicht mehr auf dem Vermögen der Fresh-Hardys
ausruhen… Doch unterschiedlicher konnten die „Jungs“ nun wirklich nicht sein…

Michael Hardy, lieber draußen als drinnen, zog mit seinen Brüdern
ebenfalls nach Oasis Springs, aber nach Bedrock Strait… Alle in die
gleiche Straße… Dieses Viertel, relativ günstig und mit kleinem Fluss –
erschien Ihnen geradezu ideal für einen erfolgreichen Start! Michael
konnte einen Campingwagen erstehen – absolut perfekt für ihn, er war
einfach nur verliebt in das doch etwas wacklige Teil „Hillbilly Camper“ (Origin ID: Mesapeak)…



Bruno Hardy mochte es da eher etwas sicherer… Klein aber fein wollte
er es und auch wenn „Die Kiesgrube“ (Origin ID: anik431) vielleicht
erst was anderes vermuten lässt, hier lässt es sich für den Anfang
schon recht modern wohnen und mehr wollte er zunächst ja auch noch
nicht… Ein eigener Laden, das wäre doch was!



Gibt es nicht in jeder Familie ein schwarzes Schaf? Bei den Hardys auf
jeden Fall – sein Name ist Fabio! Was für ein schwieriger Sim, Michael
und Bruno haben Ihm kurzerhand in „The S.T.A.R.T.“ (Origin ID: anik431)
einquartiert… Hier dachten Sie, könne er am wenigstens anstellen… Weit gefehlt!!!


Geändert von bambierfurt (04.08.2015 um 14:56 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.03.2015, 11:57   #19
kleine Hexe
Member
 
Benutzerbild von kleine Hexe
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: auf der Straße des Lebens
Geschlecht: w
Alter: 31
Ich glaube ich muss mir mal die Zeit nehmen und das ganze hier auch mal lesen.

Aber mir sind grad drei Häuser bekannt vorgekommen. Woher nur. Find ich ja toll die beiden bei dir in Aktion zu sehen. Ich hoffe die werden dir nicht mit der Zeit zu klein
Das dritte Haus hab ich auch schonmal in der Galerie gesehen bei Mesapeak und fand das total süß mit dem Wohnwagen. Freu mich schon da mal Bilder von innen zu sehen.
__________________
Ewiger Sonnenschein schafft eine Wüste
Arabisches Sprichwort

Meine Origin ID: Livele / Twitter: xLivele / Mein Häuserthread oder Mein Sims 4 Häuserblog Letztes Update: 05.02.2017
kleine Hexe ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.03.2015, 14:27   #20
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Keine Sorge, ich halte mich immer kurz, soviel ist da gar nicht zu lesen, ist auch eher nicht so ernst zu nehmen, ich mag es halt nur hier und da was fest zu halten, damit wenn mal ein Sim von uns geht, trotzdem was zurück bleibt

Och, die letzten beiden Häuser müssten dir auch bekannt vor kommen, netter Weise von anik

Hab dir ja angedroht, dass ich für das AddOn ein paar Starter Häuser benötige für Oasis Springs hab ich selbst keine gebaut und da hab ich mich gefreut auf ein paar von euch zurück greifen zu können

...und wenn Sie zu klein werden, dann werden Sie vergrößert... Ich möchte ja jeden der hier vorgestellten Sim ausgiebig alles was geht erleben lassen und da wird sicher das eine oder andere hier seinen Platz finden...

Ich weiß nicht warum, aber irgendwie möchte ich als erstes die Arzt-Karriere in Angriff nehmen...
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2015, 13:44   #21
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 11 oder aus dem Leben einer Ärztin





Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Dank an unsere kleine Hexe - für Ihr „Haus Spike“ (Origin ID: Livele)

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 15:54 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.04.2015, 14:32   #22
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Yeah, es geht weiiteer.

Erstmal, ich finde deine Übersicht richtig, richtig super gelungen. Wirklich eine tolle Idee.

Ich mag deine Sims auch sehr gerne. Die hast du aber nicht hochgeladen oder? Ich bin so furchtbar schlecht im Sim-Basteln. Irgendwie sehen alle gleich aus

Anne und Christina könnte ich aber nicht auseinander halten

Auf Bruno Hardy bin ich schon sehr gespannt, der gefällt mir auch am Besten

Christina sieht an ihrem ersten Arbeitstag aber mal so gar nicht aufgeregt aus eher nach dem Motto: Hey Guys, here I am

Sie hat sich aber wirklich sehr schnell in die Arzt Karriere reingefuchst.
Und was holt sie da aus den armen Sims raus... Ein Stoff Lama?? Ach du gute Güte, was hat der denn gemacht???
Ich habe diese Karriere auch als erstes ausprobiert. Ich finde die Klasse. Nur das die Sims da so vor dem Empfang rum stehen... naja.

Ich fühle mich sehr geehrt, dass meine Häuschen in deiner Story ein Teil sein dürfen

Ich freue mich auf eine Fortsetzung, und jetzt muss ich erst mal weiter arbeiten

Liebe Grüße
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.04.2015, 16:29   #23
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Witzig, ich wollte auch unbedingt die Arztkarriere zuerst ausprobieren. Aber ich bin noch lange nicht so weit und jetzt nach dem ersten Testen gefallen mir vorerst die Polizistenkarriere und die Geschäfte sogar noch ein wenig besser. Wie lange hast du denn da gespielt, dass Christina am Schluss schon so weit war (btw, die Berufskleidung ist ja grausig, diese Brille, arme Christina)? Röntgen und Hausbesuche habe ich noch nicht gesehen.
Aber das Privatleben bleibt auch bei dir neben dem Job echt ziemlich auf der Strecke, das ist mit bei mir beim Spielen auch schon sehr aufgefallen. War aber bei den Vorgängern auch nicht viel anders.

lg, bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.04.2015, 09:00   #24
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Hallo ihr beiden

Die Vorfreude auf das AddOn war so groß und ich stellte mir schon lange vorher vor, welche meiner Sims dann welche Rolle einnehmen könnten... Da hab ich Sie mir alle mal etwas näher angeschaut, Merkmale, Eigenschaften usw. und dann dachte ich, warum nicht gleich ne kleine Übersicht dazu

Alle hier vorgestellten Sims sind auch in meiner Galerie zu finden... Du wirst lachen, erstellt habe ich nur drei Haushalte... Die WG Klick, die Cutters und die Greens Klick... Durch mein Generationenspiel (Kapitel 7 Klick) sind dann auch alle meine jetzigen Sims hervorgegangen, die jetzt das AddOn für mich testen

So sind die Zwillingsschwestern Right zwei von vier Töchtern, die aus der Ehe von Lea Right und Glen Green hervorgegangen sind... Glen gehörte zu einem der zwei Söhne von dem erstellten Haushalt Green... Lea ist die Adoptivtochter von Rick Right, der wieder rum aus der WG stammt...

Bei den Hardy-Brüdern handelt es sich um die fünfte Generation...

Verwirrt? Hier dazu die Stammbäume aus Kapitel 8 Klick

Achja, Anne und Christina kann man ganz leicht auseinander halten... Eine ist stärker geschminkt

Die Arztkarriere ist schon toll umgesetzt, kleine Sachen die mich stören...
Die Patienten die sich am Empfang stapeln und sich einfach nicht ins Wartezimmer setzen wollen...
Die Kollegen sind jeden Tag andere und haben scheinbar nichts zu tun...
Ich kann nicht im Krankenhaus bleiben - das wäre cool wenn ich da auch mal übernachten könnte bei einer Bereitschaft...

Aber das ist jammern auf hohem Niveau

Weißt ja anik, bei mir herrschte Starterhausnotstand und warum in die Ferne schweifen, wenn Ihr das passende gleich für mich hattet

Lustig war ja auch, als ich die Wissenschaftskarriere mit meinem Prof begonnen habe und er in seinem bzw. deinem neuen Domizil auftauchte, sah es da so aus...



In der Arztkarriere musste Christina genau dort einen Hausbesuch machen und da war ein kranker Sim, der die Mülltonne bearbeitet hatte und genauso sah es da jetzt auch noch aus... Fand ich irgendwie lustig

Ja Bienchen, für mich stand auch fest, zuerst die Arztkarriere Die durch zu spielen ist auch das Einzige was ich bisher geschafft habe... Den Wissenschaftler habe ich ja gerade erst begonnen... Muss aber sagen, ich habe abends mal so 2-3 Stunden gespielt und wenn man sich an die Arbeit stürzt schafft man es in 10 - 12 h oder noch schneller ganz nach oben klar, für andere Sachen bleibt eigentlich keine Zeit mehr...

Nach der Arbeit heißt es, schnell die Bedürfnisbalken alle auffüllen und ab ins Bett an den freien Tagen mal bissel soziale Kontakte und bissel Sport... Das war es dann auch, ok, ein kleiner Ausflug ist auch mal drin was ich persönlich vermisse ist, dass ich keine Fähigkeiten für die Karrieren aufbauen muss... Die Logikfähigkeit steigt zwar, aber Voraussetzung für eine Beförderung ist es nicht

Bei der Berufsbekleidung war ich etwas enttäuscht... Dachte da kommt mehr, aber waren glaub ich nur 3 verschiedene Outfits... naja

Jetzt muss erstmal mein Prof. ran, danach Anne als Polizistin und ganz zum Schluss die Geschäfte... Ey, ich war noch nicht mal in der neuen Nachbarschaft

...und die Sache mit den Aliens... Christina hat mal ein Alien beim Röntgen enttarnt, ansonsten verstecken die sich vor mir und entführt werde ich wieder nicht, war in Sims 3 schon so... Ob es an mir liegt :???:

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 15:51 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 12:44   #25
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Halli Hallo bambierfurt,

Zitat:
Alle hier vorgestellten Sims sind auch in meiner Galerie zu finden...
Juhu, dann schaue ich heute Abend mal nach

Zitat:
Verwirrt?
Äh ja, ein wenig. Ich muss die Stammbäume nochmal studieren.

Zitat:
Lustig war ja auch, als ich die Wissenschaftskarriere mit meinem Prof begonnen habe und er in seinem bzw. deinem neuen Domizil auftauchte, sah es da so aus...
Was ist denn da passiert? Also ich war das nicht. Aber schön das dass Dach so gehalten hat beim platzieren.

Ich bin schon ganz gespannt auf eine Fortsetzung

Liebe Grüße!
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2015, 11:29   #26
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 12 oder aus dem Leben eines Wissenschaftlers – Teil 1





Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken


Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 15:50 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2015, 19:14   #27
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Hey Bambierfurt,

Asche auf mein Haupt... ich habe noch gar nichts geschrieben.

Also erst mal ich mag das Haus voll. hihi

Dein Prof Fabio Hardy macht aber irgendwie einen unsympathischen Eindruck. Tut mir leid. Der guckt so trügerisch.

Und danke für den Stammbaum.

Er passt perfekt in die Wissenschaft. Ich habe die Karriere noch gar nicht gespielt. Sieht aber ziemlich erlebnisreich aber auch stressig aus.

Und dann auch noch Alien-Zwillinge. Wieso hast du die Beiden abgegeben? Nur so aus Interesse... bin neugierig.... weißt du doch

ich habe auch schon welche zurückgegeben wenn es so überhaupt nicht in die Familie und die Situation gepasst hat.

Aber Babyspeck hatte er wirklich angesetzt

Zitat:
Eines schönen Tages dann – unser Fabio ist frisch gebackener Laborleiter! Aber die Spitze ist es noch nicht, von daher – immer weiter arbeiten… Aber die neue Arbeitskleidung, die macht schon echt was her oder nicht?
Na dann herzlichen Glückwunsch. Und eine richtig schicke Kleidung hat er da
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.04.2015, 08:41   #28
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Hallo anik – wo wir uns überall lesen

Das glaub ich – ich mag das Haus auch, ich glaube ich sollte die Quelle nochmal dazu schreiben

Ja, das ist auch so gewollt, ist ein gemeiner Sim und der schaut auch nicht nur so trügerisch… Er ist es Aber tief in seinem Inneren ist er schon ganz lieb!

Klaro, man scrollt ja nicht immer hoch und des lieben Überblickes wegen, kommen die Stammbäume jetzt an den Anfang, dann weiß man immer gleich Bescheid

Von meinen ganzen Sims, die ich hatte, fand ich ihn auch am besten geeignet für die Wissenschaft… Leider ging aus meinen ganzen Generationen nicht ein einziges Genie hervor… Naja, was soll man machen

Erlebnisreich ist die Karriere, aber ich empfinde Sie als weniger stressig als das noch bei der Arztkarriere der Fall war und obwohl beim Wissenschaftler viel mehr geschieht (Erfindungen, Gärtnerei, Kollegen, Aliens, volles Inventar – ja das war noch nie so voll wie hier) fand ich persönlich die Arztkarriere besser bin mal gespannt wie der Rest noch so wird…

Ähm, naja, ich konnte jetzt keine Zwillinge gebrauchen, ich muss doch Karriere machen Außerdem möchte ich (noch) keine Aliens in meiner Nachbarschaft, also keine die man sofort erkennt… Finde ich irgendwie seltsam…

Achtung Spoiler – mein Wissenschaftler wurde jetzt ein zweites Mal entführt und ist auf Karriere-Level 9… Also vielleicht behält er ja mal ein Alien mehr dazu im Teil 2…

Fabio bedankt sich sehr bei dir – wenn auch mit einem gruseligen Lachen
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 19:36   #29
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 13 oder aus dem Leben eines Wissenschaftlers - Teil 2

Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Dank an unsere anik431 für Ihr Haus „The S.T.A.R.T.“ (Origin ID: anik431)

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 15:46 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 11:42   #30
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Huhu,

Zitat:
Mal schauen wohin unser Alien verschwindet… Hä? Was macht er denn jetzt???
Na das ist ja mal ein penibler Alien. Der putzt ja besser als die Hausmädchen

Zitat:
Ach ja, dieses Mal kein Alienkind… Dabei hätte er jetzt eins haben wollen
Siehst du! Hättest du die armen, armen Alien Babys mal behalten

Aber Fabio stürzt sich ja sehr intensiv in seinen Job. Du lässt ihn auch nicht mehr zur Ruhe kommen oder?

Zitat:
Muhaha!
sehr schön!

Das Haus hast du wirklich super auf Vordermann gebracht

Und was sehe ich da? Ein richtiges Bett!!! Wow

Liebe Grüße
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.05.2015, 16:20   #31
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Ich fand das auch so witzig - kaum angekommen bewegte sich der Außerirdische ganz zielstrebig dorthin... Nur um zu putzen

Haja, Fabio hat ja jetzt etwas Ruhe - die nächste Karriere will getestet werden und für Alien-Babys ergibt sich bestimmt mal wieder eine Gelegenheit

Na dein Haus ist aber an sich unverändert - eben nur etwas hochwertigere und zum Wissenschaftler passende Ausstattung
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 10:13   #32
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 14 oder aus dem Leben einer Polizistin - Teil 1





Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken


Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 12:56 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 11:11   #33
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Schön, mal wieder was von deinen Sims zu lesen, bambierfurt. Jetzt bist du also auch bei der Polizistenkarriere angelangt. Das ist ja die einzige, die ich schon so gut wie vollständig selbst erforscht hab. Meine Simin ist auf Stufe 9, wobei ich schon gespannt bin, wie es ist, wenn sie dann auf dem Stuhl der Polizeipräsidentin sitzen darf, das dauert aber noch fast eine ganze Spielrunde. Ich mag die Karriere ja sehr - d. h., ich mag eigentlich alle AdA-Karrieren - aber es nervt mich doch extrem, dass man dadurch sein Spiel mit lauter nicht abänderbaren Townies bevölkert. Die erwachsenen und alten Verdächtigen kann man ja wenigstens irgendwo einziehen lassen und so Zugriff auf sie bekommen, aber bei den Teenagern taucht bei mir keine Einziehoption auf, man muss also auf ewig mit ihnen leben. Ich überlege daher schon, ob ich zukünftig meine Polizisten nicht mehr auf die Arbeit begleite, obwohl ich das wirklich schade fände. Aber dich stört es vermutlich nicht, deine Sims haben ja eh kaum bekannte. Es gibt ja wirklich immer höchstens mal eine Person, mit der man sich mal trifft und selbst das ist ja bei deiner armen Polizistin noch voll im Anfangsstadium. Bruno will wohl auch keinen Workaholic als Freundin, das kann ich schon verstehen. Aber vielleicht wird es ja dann doch etwas ruhiger, wenn die Karrierespitze erklommen ist, und dann ist irgendwann Familienzeit (hoffentlich dann schon mit Kleinkindern). Hast du eigentlich die Alterung aus?
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.06.2015, 14:51   #34
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Hallo bienchen ja irgendwie ist plötzlich die Baulust gewichen und ich wollte wieder spielen – ok, eigentlich nur in der angefangenen Karriere voran kommen, aber dann machte es soooo Spaß – was ne Droge Ich bin jetzt gerade mal auf Stufe 5 und fand gerade am Anfang diese Karriere nicht so dolle ehrlich gesagt… Aber jetzt finde ich die total toll meinst du wir bekommen dann das Büro des Chefs und er muss dann da raus??? Das wäre ja cool!

Was mich ja total nervt, dass immer alle PC`s belegt sind… Da bräuchte es echt mehr… Ähm, Moment, man kann ja anpassen und ich mecker die ganze Zeit über diese faulen Kollegen

Ehrlich gesagt hat mich das mit den Townies nur einmal gestört, da war auf einmal meine Freundin wie vom Erdboden verschluckt – ich habe getobt!!! Seit dem sind alle meine Sims aus dieser Story in der Nachbarschaft und Sims, die ich besonders mag wurden auch angesiedelt so kann da keiner mehr verschwinden und Townies werden regelmäßig gelöscht – eh alle komisch, allein die Namen… Da graut es einen

In meinen Storys geht es mir noch hauptsächlich nur um die Berufe, von daher ist da nicht viel zu sehen von Verabredungen usw., aber wenn das geschafft ist, wird der eine oder andere wieder auftauchen

Bruno ist ja als nächstes dran – er muss sich dann selbständig machen (weiß aber noch nicht genau womit) – und dann hat er vielleicht sogar schon eine Freundin wobei sich das ja wirklich schwierig gestaltet… Vielleicht mag er auch einfach nur keine Freundin haben

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa, Familienzeit ist fest geplant und hier habe ich die Alterung aus, spiele ja mit einem Spielstand solange einen Haushalt bis ich die Karriereleiter bis oben erklommen habe und dann kommt der nächste dran… Wenn das alles geschafft ist, werde ich mir da jmd raus suchen und dann gibt es wieder ein Generationenspiel – so weit die Planung, die mich wohl noch lange beschäftigen wird – juchhu
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2015, 14:15   #35
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 15 oder aus dem Leben einer Polizistin - Teil 2

Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Dank an unsere kleine Hexe - für Ihr „Haus Amelie“ und verschiedene andere Schauplätze (Origin ID: Livele)

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 12:52 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.07.2015, 14:25   #36
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Hallo mein Lieber,

Ui Bruno und Anne haben miteinander angebändelt Das riecht nach der nächsten Generation
Also optisch finde ich die Beiden super zusammen.

Wie ich sehe hast du auch das Problem mit den Mitarbeitern die nicht sorgsam mit dem Eigentum der Firma umgehen Also bei uns im Hotel gibt es jedes mal einen Heiden Ärger wenn jemand mal wieder irgendwas zerdeppert. Und ich darf dann wieder die Rechnungen bezahlen

Gut das die Sims davon befreit sind.
Die Kollegen von Anne nehmen ihren Job wohl auch nicht so ernst was? Einfach mal ein Nickerchen am Tatort. Ja hat auch was

Zitat:
…und der nächste ließ auch nicht lange auf sich warten… Das wird schwer… Die Verdächtige hat sich unter die Läufer des Laufevents, dass das hiesige Sporthotel veranstaltet, gemischt…
Haha, was ist denn da los? Sind die Sims in deiner Nachbarschaft so sportlich ? hihi nicht schlecht. Da könnten sich meine mal ein Beispiel dran nehmen. Irgendwie laufen bei mir immer mehr Bierbäuche rum... egal ob Männlein oder Weiblein

Zitat:
Schnell das Jugendamt informiert und schon der nächste Fall – ein Doppelmord… In der In&Out Pool-Lounge… Das kratzt am Image der Lounge!
Sehr vorbildlich von Anne, wobei ich die Blicke und diesen komischen Hit und Kombi mit dem Lila Shirt schon kurios finde

Zitat:
Um den Haushalt musste sich jetzt jemand anderes kümmern… Aber stellt euch vor, die Frau des Polizeipräsidenten ist Anne`s neue Haushaltshilfe…
Das ist die neuste Form der Mitarbeiter Überwachung. Schön diskret und unauffällig

Es geht voran bei dir Und du bist ganz lieb zu deinen Sims. Ich bin verwundert, bei Bienchen bändeln die Sims kreuz und quer durch die Simgeschichte. Bei dir nicht?

Wie ist denn dein Spielprinzip? wechselst du die Haushalte nach Belieben oder nach einem Prinzip? Ich spiele mal hier mal da, je nachdem worauf ich grad so Lust habe. Im Moment hat mich die Wissenschaftskarriere gepackt. Ich will mal nach Sixam

Liebe Grüße,
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.07.2015, 14:20   #37
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Huhu anik ja war nicht leicht - irgendwie ging das ganz oft schief - aber jetzt sieht es ganz gut aus und du hast recht, danach riecht es tatsächlich mir gefallen die beiden auch total gut zusammen... Könnte mir da wirklich mehr vorstellen

Ja irgendwie ist ja immer was kaputt, zerstört, dreckig, besetzt... Wobei in der Polizeistation ja auch wirklich sehr viele Mitarbeiter sind... Wahnsinn, wie viele da rum hufen... und wie du richtig erkannt hast - wirklich arbeiten wollen sie nicht

Das mit den Marathon-Läufern war echt witzig... Wenn man zu einem Grundstück wechselt generiert ja das Spiel einige Besucher... Die erschienen alle auf der Rückseite des Sport-Hotels und liefen dann los zum Haupteingang um das Hotel zu bevölkern und da hatte es jeder von denen recht eilig

Jaaaaaaaaaaaa, frag nicht, bin teilweise schon erblindet bei den Outfits, die einen das Spiel manchmal vorsetzt

Grins - daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht, aber du hast recht, das war eine reine Überwachungsaktion - das ich auf sowas nicht komme

Naja, Bienchen hat ja auch schon angemerkt, dass bei meinen Sims nicht viele Kontakte sind - liegt aber auch daran dass die Karrieren erstmal im Vordergrund stehen - wird sicher noch anders, aber mit kreuz und quer... Hm, könnte spannend sein ja

Ich glaube ich habe gar kein Spielprinzip am Anfang spielte ich nur meine WG, ohne Alterung... Als ich so gut wie alles geschafft hatte, habe ich die Alterung angestellt - für die ganze Welt - und auch nur aktiv den WG-Haushalt gespielt... Hab nur mal kurz zum nächsten gewechselt um für Baby-Nachschub zu sorgen, dass die Familien nicht aussterben... Nach ein paar Generationen und dem ersten AddOn - Alterung wieder aus und erstmal alles ausprobieren, so wie jetzt die Berufe

Spielst du da mit Alterung?

Vielen lieben Dank für deinen Kommi
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 23:23   #38
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Oh, das ist ja schön, dass Anne und Bruno sich langsam näher kommen - bzw. zumindest körperlich sind sie ja sogar schon am Limit des Nahekommens angelangt.
Und er bleibt bis zum Aufwachen - das muss Liebe sein! Meine Sims hauen immer relativ schnell ab nach dem Techteln.
Sehr cool ist ja auch, dass bei der der Tod als Zeuge fungiert. Das habe ich bei mir noch nicht gesehen. Auch dass die Puppenhäuser verkohlt sein können, ist mir noch nicht untergekommen - ich habe aber auch selten mal ein Puppenhaus irgendwo stehen. Viele der Objekte in Sims 4 sind einfach unpraktisch groß.
Und jetzt ist die Anne doch tatsächlich ganz oben auf der Karriereleiter. Sitzt sie jetzt im Büro des Chefs und kommen die Leute zu ihr, um sich anschnauzen zu lassen. Ich spiel ja zu viele Familien, um schon so weit zu sein. Hab es noch in keiner der neuen Karrieren bis auf die zehn geschafft. So hab ich wenigstens noch was zu spielen, bis ich wieder schwach werde und mir weitere Sachen für Sims 4 kaufe.
Was spielst du als nächstes? Ein Geschäft? Oder zeigst du uns die Wellnessfähigkeit?

LG
bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.07.2015, 11:24   #39
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Ich glaube Bruno hat sich ganz wohl dort gefühlt und ist daher geblieben – am Essen kann es nicht gelegen haben, weil Anne einfach nix gekocht hat – nur gequatscht

Ich sag ja, Gevatter Tod taucht bei mir jetzt überall auf und dass er Zeuge war, ist sicher nur ein großer Zufall gewesen… Aber es fetzt wenn einen das Spiel hier und da überrascht und wegen dem verkohlten Puppenhaus – frag nicht was in dem Haus noch alles verkohlt war – da war ein Zünder unterwegs sag ich dir

Hm, ganz kurios, der vorherige Polizeipräsident Willi Paulus erscheint gar nicht mehr auf der Arbeit, er ist noch in ihrem Bekanntenkreis, sie kann ihn auch anrufen, aber nicht „einladen“ weil er auf Arbeit ist und er wird als Kollege angezeigt… Mögliche Erklärung: er ist jetzt Chef auf einer anderen Polizeistation, also versetzt worden und ne, im Büro des Präsidenten hockt sich immer zu wer anders hin und ich kann die Tür nicht verschließen für andere, ich dachte sowas geht jetzt, aber die Türen sind gar nicht anklickbar :???:

Ich spiele schon Bruno Hardy Inc. – aber der muss erst mal ordentlich Geld machen, selbständig machen ist ja so teuer – zufällig war er Maler Stufe 8 oder 9 schon und da kann ich gut Geld machen mit den Bildern… Da bietet sich auch eigentlich die Fotokarriere an… Mal schauen

Wellness hab ich noch gar nicht geholt – ich liebäugel da mit dem Bundle was Ende Juli rauskommen soll
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2015, 11:20   #40
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Huhu mein Lieber,

Zitat:
Jaaaaaaaaaaaa, frag nicht, bin teilweise schon erblindet bei den Outfits, die einen das Spiel manchmal vorsetzt
Ich glaube das geht mittlerweile Jedem von uns so.

Zitat:
Ich glaube ich habe gar kein Spielprinzip am Anfang spielte ich nur meine WG, ohne Alterung... Als ich so gut wie alles geschafft hatte, habe ich die Alterung angestellt - für die ganze Welt - und auch nur aktiv den WG-Haushalt gespielt... Hab nur mal kurz zum nächsten gewechselt um für Baby-Nachschub zu sorgen, dass die Familien nicht aussterben... Nach ein paar Generationen und dem ersten AddOn - Alterung wieder aus und erstmal alles ausprobieren, so wie jetzt die Berufe

Spielst du da mit Alterung?
Momentan noch ohne. Ich will erst mal eine stabile Nachbarschaft mit vielen Sims schaffen. Und das auch erst mal die Voraussetzungen stimmen mit Job und so. Sonst verstreicht da zu viel Zeit.

Aber wenn alles passt werde ich die Alterung anstellen

Ich hatte schon mal einen Spielstand mit Alterung, aber da kamen so viele Bugs z.B das Townie löschen ( die ich mir alle zusammengesucht hatte in aber- Millionen Stunden)

Das hat mich so dermaßen geärgert das ich den Spielstand gelöscht habe. Naja hätte ich vielleicht nicht tun sollen. Jetzt habe ich herausgefunden wie ich das Townie löschen verhindern kann, ohne alle anzusiedeln.

Mmmh, manchmal will man halt doch brüllen

Liebe Grüße,
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 12:13   #41
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 16 oder aus dem Leben eines Geschäftsmannes - Teil 1





Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Dank an unsere anik431 für Ihr Haus „Die Kiesgrube“ (Origin ID: anik431)

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 11:15 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2015, 12:44   #42
kleine Hexe
Member
 
Benutzerbild von kleine Hexe
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: auf der Straße des Lebens
Geschlecht: w
Alter: 31
Och nöööö wie kann man nur die arme Anne vergessen. Bambi schäm dich so geht das doch nicht. Ich hoffe der arme Bruno ist nicht schwanger geworden auf seinen kurzen Ausflug
__________________
Ewiger Sonnenschein schafft eine Wüste
Arabisches Sprichwort

Meine Origin ID: Livele / Twitter: xLivele / Mein Häuserthread oder Mein Sims 4 Häuserblog Letztes Update: 05.02.2017
kleine Hexe ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.08.2015, 13:45   #43
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Och Mensch, der Bruno ist aber echt nur am Geld scheffeln. Er möchte ein Geschäft eröffnen, oder? Wieso hat er das denn noch nicht gemacht? Oder kann er sich noch nicht mal ein Lot leisten. Die finanzielle Unterstützung seiner Eltern lehnt er also auch ab. Viel könnten die ja in Sims 4 eh (noch) nicht tun.
Aber Anne einfach vergessen, ich ahnte es ja. Die beiden sind so sehr auf ihre Karrieren fixiert, ich hoffe, sie kommen irgendwann doch noch zur Ruhe und zusammen. Dann können sie ja gleich die hoffentlich kommenden Kleinkinder antesten. Wobei, wer weiß, vielleicht ist Bruno ja tatsächlich von den Aliens geschwängert worden?
War wieder sehr schön, Pat, aber so kurz! Ich bin übrigens froh, dass du die Bilder jetzt auslagerst, dein Thread braucht inzwischen eine Viertelstunde, um bei mir geladen zu werden.

LG
bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.08.2015, 15:02   #44
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Ja das frage ich mich auch kleine Hexe aber irgendwie ist dem Lausbub gerade alles wichtiger als Anne aber mal sehen wie sich das noch weiter entwickelt und wegen der Schwangerschaft - da möchte ich mal noch nicht spoilern

Bienchen du weißt ja, die wollen alle nur Karriere machen und Geld anhäufen, muss irgendwie am Addon "An die Arbeit!" liegen Genau, der Gute möchte ein Geschäft eröffnen und du hast vollkommen recht, er konnte sich noch nicht mal ein Grundstück dafür leisten... Also malen, malen und nochmals malen

Na Anne ist eigentlich nicht mehr so auf Ihre Karriere fixiert und wäre sozusagen offen - liegt nur am Bruno aber ich denke mal die Anne bleibt an Ihm dran, die Alternativen für Sie sind ja eher nicht so pralle

Hm, dass mit den kommenden Kleinkindern scheint sich ja zerschlagen zu haben - wobei mir das 2. Addon auf den ersten und auch zweiten Blick schon sehr zu sagt

Im zweiten Teil geht es dann aber mit den Geschäfte machen los - kurz? Hm, ich dachte extra ich stelle nicht zu viele Bilder rein und halte die Geschichte kürzer, damit keiner genervt ist mir persönlich geht es ja auch so, dass zu viele Bilder und vor allem ein riesiger Text mich eher abschrecken, aber ich glaube hier hab ich auch wieder übertrieben - also mit zu wenig zudem man ja bei Tumblr auf 10 Bildern pro Bilder-Post beschränkt ist

...und wegen der Bilder auslagern - ja, da kommt man früher oder später gar nicht drum herum - mich hat das ewige Laden schon selber wie Bolle genervt ehrlich gesagt

Lg an euch beide
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2015, 11:51   #45
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 29
Ach hier geht's ja auch wieder weiter.

Ups habe ich irgendwie übersehen.

Also dein Blog sieht super aus, und gefällt mir auch richtig gut

Die Fotos aus der Landschaft sehen super aus, ich habe den Ausblick beim angrenzenden Fenster auch erst für ein Bild gehalten

Aber nicht nur Fotos kann der Bruno Auch seine Bilder sehen toll aus! Aber irgendwie sollte er mal ein wenig sein Leben genießen anstatt immer zu arbeiten
Da kommt das nächste EP ja wie gerufen

Bruno wurde doch schon mal entführt, auch mit Folgen oder? War das nicht irgendwas mit einem Alien Baby?

Es sieht ja schon ein wenig künstlerisch aus wie Bruno so seine Teller in Reih und Glied um den Fernseher stapelt Man merkt, er ist ein Künstler

Aber das er die arme Anne vergessen hat. Hoffentlich ist sie ihm nicht böse.
Lief doch so super bei den Beiden

Liebe Grüße!

Ach ja deinen Häuserthread muss ich mir auch noch anschauen. Mache ich aber später

Bis bald!
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.08.2015, 12:59   #46
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Ich find den Blog auch toll, deswegen hab ich mich nun auch angemeldet. Muß nur noch durchblicken.

Bin schon gespannt ob Bruno schwanger ist .
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.08.2015, 14:14   #47
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Huhu anik, so schön dich zu lesen macht doch nix, passiert mir auch schon mal danke, wie gesagt, das Laden der Seite wurde einfach zu lästig und Tumblr ist für mich eine sehr einfache Sache - soll ja nicht zu kompliziert sein und schnell gehen mit dem Leben genießen hast du auf jeden Fall recht, aber er musste erstmal für mich diese Selbständigkeit ausprobieren und testen - die mir leider so gar nicht gefallen möchte ich denke aber, dass der Bruno nicht bis zum nächsten Addon warten möchte ne, das war sein Bruder Fabio der schon mal Alien-Zwillinge bekommen hatte - der verrückte Wissenschaftler - du erinnerst dich ja leider verdreckt er dein tolles Haus sehr, ich kann kaum was gegen machen kein Stress, ich muss auch noch einiges nach holen, ich werde wohl nie fertig

Meryane, wie habe ich dich vermisst jep, ich folge dir da auch schon und ist voll easy dort, fühle mich da sehr wohl mit meinem ganzen Simkram, der ja nun doch immer mehr wird na mit Bruno könnt ihr gleich erfahren
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2015, 14:21   #48
bambierfurt
Member
 
Benutzerbild von bambierfurt
 
Registriert seit: Nov 2014
Ort: Oberfranken
Geschlecht: m
Alter: 38
Kapitel 17 oder aus dem Leben eines Geschäftsmannes - Teil 2

Für mehr Bilder und die Story einfach das Bild anklicken



Dank an unsere kleine Hexe für Ihr Haus "Victoria`s Little Sister“ (Origin ID: Livele)
Dank auch an unser Julchen77 für Ihr Haus "Bunte Bausteine" (Origin ID: Julchens77)
Ein weiterer Dank noch an Marie7478 für Ihr Haus "Fotostudio Klick" (Origin ID: Marie7478)

Geändert von bambierfurt (30.09.2015 um 11:03 Uhr)
bambierfurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2015, 15:01   #49
kleine Hexe
Member
 
Benutzerbild von kleine Hexe
 
Registriert seit: Okt 2003
Ort: auf der Straße des Lebens
Geschlecht: w
Alter: 31
Ich weiß gar nicht warum ich gerade von einem Ohr zum nächsten so grinsen muss dabei ist das wirklich schlimm mit Bruno und seinen Geschäftsideen. Vielleicht sollte er sich wirklich mal so langsam um Haus, Hof und Familie kümmern. Okay zumindest die ersten beiden Sachen sind ja nun erledigt. Was bin ich froh das das Haus nicht so teuer wie gewisse andere geworden ist. Sieht jedenfalls sehr gut aus Ich glaub ich weiß warum immer die selben Kunden komme. Die kommen wieder weil sie entweder noch was kaufen wollen oder den Tag zuvor nicht abkassiert wurden. Jaja die Kids heutzutage, schleppen schon den Geldkoffer mit sich rum.
__________________
Ewiger Sonnenschein schafft eine Wüste
Arabisches Sprichwort

Meine Origin ID: Livele / Twitter: xLivele / Mein Häuserthread oder Mein Sims 4 Häuserblog Letztes Update: 05.02.2017
kleine Hexe ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.08.2015, 10:20   #50
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Huhu Pat,

na, der Bruno ist aber auch ein Bäumchen-Wechsel-dich. Oder warst das du? So schnell wie der seine Geschäftsideen wechselt, kann man ja gar nicht gucken. Und dann gibt er es ganz auf. Nun ja, viel zu erreichen ist da ja auch karrieretechnisch nicht, ist halt nicht levelbasiert wie die AdA-Karrieren. Und viel schlechter umgesetzt als in Sims 2.
Ob Bruno nun doch endlich mal einen Rappler kriegt und Anne anruft? Hoffentlich spielt die dann nicht beleidigte Leberwurst. Aber nun ja, sehr eng war das ja zwischen den beiden bisher nicht, doch bei Frauen kann man nie wissen. Ich hoffe nur, dass Bruno sie dann nicht fallen lässt wie eine heiße Kartoff..., ähm, Geschäftsidee.

War wieder schön, Pat, auch wenn ich erst zu doof war, um zu kapieren, dass sich hinter jedem Bild ein eigener Fortsetzungsteil verbirgt.

LG
bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 4
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de