Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2017, 22:44   #2901
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Ach, das ist ja schön. (Und "Traktandum" musste ich jetzt erstmal nachschlagen, das ist wohl anscheinend ein eher schweizerischer Begriff, den hab ich vorher noch nie gehört. Muss ich gleich mal in den aktiven Wortschatz einbürgern. )

Ich freu mich auf jeden Fall, wenn Du hier mitliest, und das mit der Zeit kann ich gut nachvollziehen - es sind ja auch doch schon einige Kapitel zusammengekommen, und ein paar davon sind auch ziemlich lang.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 23:06   #2902
Imani
Member
 
Benutzerbild von Imani
 
Registriert seit: Mär 2015
Ach herrje, das mit Traktandum war mir gar nicht bewusst.
Ich wollte dir da nicht noch Rechercheaufwand verursachen. Manchmal sind die Helvetismen echt gut getarnt

Ich meld mich aud jeden Fall dann ausführlicher zu Wort, sobald ich mit lesen begonnen habe.
__________________
Projekt: Gemeinschafts-Welten
Doku&mehr: Mein Blog
Imani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 23:18   #2903
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Quatsch, das war doch kein Aufwand, das war spannend.

Und ich freue mich sehr, wenn Du Dich nochmal meldest.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.02.2017, 19:30   #2904
Thalassa
Member
 
Benutzerbild von Thalassa
 
Registriert seit: Jun 2007
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Ja... schon. Ich hab auch schon drüber nachgedacht, ob ich zugunsten des Tempos Abstriche machen soll, aber irgendwie kann ich das nicht über mich bringen.
Mal sehen, vielleicht ein bißchen.
Ach. Ich behaupte mal, dass du nicht dazu in der Lage bist.

Zitat:
Ha! Also, auch wenn ich natürlich traurig bin, dass Du Artair nicht magst, stimme ich Dir da zum Teil absolut zu. (Ich verweise in diesem Zusammenhang auch noch mal auf das, was Melisande und Mártainn im vierten Kapitel zu Artair (im Kinder-Rückblick) sagen; auf das, was Shainara über ihn im 20. Kapitel sagt, und auf das, was (in einem Nebensatz) Mártainn zum Artair im Kindesalter in Kapitel 24 sagt. )
Ich habe das tatsächlich alles nachgeschlagen. Wie wenn man irgendeinen alten Klassiker analysiert.

Zitat:
Du hast komplett recht, dass die Pflichterfüllung bis zur Selbstaufgabe Artairs Schwachpunkt ist. Aber es ist in der Tat nicht so, dass er sich selber gerne als Held sieht, der sich für seine Untertanen aufopfert.
Ich glaube dir das sogar. Also ich meine, natürlich glaube ich es dir, denn als seine Schöpferin wirst du ihn wohl am besten kennen. Aber ich dachte mir, dass du das antworten wirst, weil er so unerträglich edel ist, dass es ihm tatsächlich nicht um das Ansehen geht.
Aber das eine geht mit dem anderen Hand in Hand. Vielleicht ist es auch das, was mich stört. Eine Tat ist nur dann wirklich gut, wenn niemand etwas davon erfährt. Aus diesem Grund hasse ich beispielsweise diese Gutmenschbeiträge auf Facebook wie etwa ein Video von jemandem, der ein Tier rettet, so sehr. Um es nicht falsch zu verstehen: Natürlich finde ich es super und vorbildhaft, wenn jemand einem Tier in Not hilft. Aber muss man es filmen, auf Facebook stellen und Likes einheimsen? Muss man es liken, um allen Facebookfreunden zu zeigen, dass man auch ein guter Mensch ist, dem es gefällt, wenn Tieren geholfen wird? Dabei muss derjenige, der das Video einstellt, oder diejenigen, die das Video liken, noch nicht einmal solche Absichten haben … Es nervt mich trotzdem.
Natürlich ist das, auf Artair bezogen, ein wenig unfair. Als König steht er nun mal im Mittelpunkt, ihm wird unausweichlich auf die Finger geschaut. Dennoch haben seine dauernden Bemühungen, noch ein bisschen mehr fürs Volk zu geben, etwas von einer Herabminderung des Gegenübers. Wenn ihm jemand sagt, dass er dieses oder jenes nicht tun soll, um sich selber nicht zu gefährden, und er widerspricht, weil er es fürs Volk tut, dann unterstellt er dem anderen ja gleichzeitig, dass dieser sich nicht so gut um das Volk kümmert wie Artair. Er, Artair, ist bereit, soo viel zu geben und der andere nicht. (Drücke ich mir verständlich aus? Ergibt das einigermaßen Sinn?)
Ich glaube, das ist es, weswegen mir seine Art manchmal ein wenig unsympathisch ist.

Zitat:
Eigentlich ist es sogar so... nee, das kann ich jetzt nicht sagen.


Zitat:
Womit auch das irgendwie schon wieder zu einer Pflicht mutiert, die er seinem Volk schuldig ist, und wie wir ja wissen, würde sich Artair niemals einer Pflicht entziehen.
Eben!

Zitat:
Und es ist auch schon durchaus so, dass Artair sich fügen würde, wenn Mártainn und Shainara es ablehnen würden, das Ritual für alle Kinder durchzuführen, weil es zu gefährlich ist (für wen auch immer). Er würde sicher mosern und quengeln und wieder und wieder nachfragen, ob es nicht doch eine Möglichkeit gäbe, aber er würde kein Harakiri begehen und darauf bestehen, wenn das Risiko die Chance auf Erfolg übersteigt. Mal ganz davon abgesehen, dass er Mártainn und Shainara dazu braucht und sie wohl kaum dazu zwingen könnte.
Das ist es ja gerade. Immer müssen ihm die anderen sagen, dass er das nicht tun soll. Müsste er als König nicht in der Lage sein, das selber abzuschätzen? Nachdem ihm das alle von klein auf gesagt haben?
Nun gut, vielleicht bin ich ja einfach zu streng mit ihm. In Kapitel zwanzig steht ja auch, dass er keine Zeit hatte, in seine Rolle hineinzuwachsen. Vielleicht ist er immer noch das Kind, das nicht so recht mit der Gabe und der daraus resultierenden Verantwortung umgehen kann.
Andererseits ist er ja auch sehr lernwillig und wissbegierig. Eigentlich sollte er es doch so langsam verstanden haben, oder?

Zitat:
Er hat allerdings keine Angst davor, als Feigling zu gelten, und tut das alles auch nicht für sein Ego. Er ist tatsächlich uneigennützig, und es geht ihm nicht darum, toll dazustehen und dass niemand etwas Schlechtes über ihn sagen kann. Wenn das so wäre, würde es ihm ja eigentlich im Kern doch um sich selbst gehen, und Artair geht es wirklich immer zuerst um sein Volk.
Genau das ist es. Im Kern ist Uneigennützigkeit sehr häufig eine Form von Narzissmus. Und/oder der Wille, bei allen möglichst gut dazustehen. Das zu verhindern, ist sehr schwer. Und ist das überhaupt so erstrebenswert? Macht das einen so sympathisch? Wem es nur um die anderen geht, der ist doch irgendwie nichts Eigenes.
Vielleicht glaube ich ihm auch einfach nicht, dass er wirklich so selbstlos ist. Wenn du es jedoch sagst, muss es ja stimmen.

Zitat:
Er hatte ja zum Beispiel auch kein Problem damit, Torgar gegenüber zuzugeben, dass er bei den Cul´Dawr falsch gelegen hat, und dass er sich dafür schämt.
Wobei das meiner Meinung nach etwas anderes ist. Fehler zugeben zu können, ist eine charakterliche Stärke, die ich ihm nicht abspreche. Wenn man aber böse ist, könnte man auch hineininterpretieren, dass es wiederum ein Mittel ist, sich selber als gut darzustellen, weil man eben zeigt, dass man die Größe besitzt, Schwächen einzugestehen.
Natürlich bin ich nicht so böse.

Zitat:
Sein Knackpunkt ist eher, dass er keine gute Wahrnehmung für seine eigenen Bedürfnisse und Grenzen hat und seine eigenen Interessen zu wenig schützt, allerdings geschieht das wirklich ohne Hintergedanken.
Dem stimme ich absolut zu. So gesehen ist er vielleicht ein übertrieben guter Mensch, aber keine besonders gute Führungspersönlichkeit.

Zitat:
Und wer weiss, vielleicht ist es ja genau das, was ihm zum Verhängnis wird.
Ach nein, also, das halte ich aber für gänzlich unmöglich.

Zitat:
Aber ich will Dich keinesfalls dazu überreden, Artair doch zu mögen. Es war mir nur ein Bedürfnis, ihn da doch ein bißchen zu verteidigen.
Wenn ich eine ruhige Minute habe, kann ich eventuell ein wenig Verständnis für ihn aufbringen.

Zitat:
Das freut mich. Wann geht es denn eigentlich bei Dir los?










NEIN!!! Warum hast du das nicht einfach vergessen?

Na ja, gut. Also. Ich habe tatsächlich geschrieben und bin sogar beinahe schon fertig. Die Rohfassung des Texts steht, die Bilder zum größeren Teil auch. Nur … Bin ich mir nicht sicher, ob ich das wirklich veröffentlichen will. Zum einen fühle ich mich dem Thema nicht mehr so gewachsen. Damals habe ich nur ein bisschen recherchiert und danach drauflosgeschrieben, aber heute habe ich einen etwas höheren Anspruch und ich bin mir nicht sicher, ob ich nur mithilfe von ein wenig Internetrecherche alles richtig darstellen kann. Zum anderen habe ich mich die letzten Jahre intensiver mit Schreibtheorie beschäftigt und deswegen konnte ich feststellen, dass der Plot nicht besonders rund ist und die Charaktere sind auch eher flach. Na ja. Mal sehen, wie es dann wird und was ich damit mache.

Etwas ganz Neues habe ich sogar auch schon in Planung.
__________________
SimsSchweiz

Nimm alle Dinge wichtig, aber keines richtig ernst.
—Albert Einstein
Thalassa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 18:05   #2905
Imani
Member
 
Benutzerbild von Imani
 
Registriert seit: Mär 2015
Nun, ich hatte nachgedacht, wenn es so ist, dass ich nicht aufhören kann zu lesen, dann ist es es ja nicht so tragisch, wenn ich z.B. mal etwas weniger schlaf bekomme.
Also fing ich dann doch an zu lesen, und lesen, und lesen... und heute musste ich dann feststellen, ich habe das letzte Kapitel durch...

Ich bin wirklich fasziniert von deiner Geschichte und freu mich natürlich auf die Fortsetzung.

Nun zu Neiyra, ich finde sie echt toll. Sie hat dieses Starke nicht sehr Ladylikes auftreten und gleichzeitig hat sie etwas sehr zerbrechliches und auch weibliches. Dieser Kontrast und ihr Umgang mit ihrer inneren Zerissenheit finde ich sehr spannend.

Zu Artaire. Zuerst dachte ich seine Verbindung zu Ariadna passt irgendwie nicht wirklich zu ihm, auch weil man sich natürlich wünscht, dass er zu Neiyra findet (mit diesem Wunsch spielst du ja auch sehr schön, wenn er so kleine Zeichen setzt, wie zu sagen, dass er eifersüchtig ist oder in dem er Neiyra eine Blume überreicht. Aber nie soviel, dass man wirklich sicher sein kann, was er nun wirklich empfindet.)

Aber nachdem ich etwas darüber nachgedacht habe und mich an seine Worte erinnerte, dass Ariadna ihn brauche. Da kam mir der Gedanke, dass er sie vielleicht mehr braucht, als sie ihn. Sie verkörpert diese naive Unbekümmertheit, ein ganz anderes Leben, in dem alles Zauberhaft und schön ist. Gerade in finsteren Zeiten, kann einem sowas irgendwie einen Sinn und Zuflucht geben.

Sein Hang sich aufzuopfern sehe ich auch nicht als 'Egotripp', viel mehr sehe ich es als Zeichen, dafür dass er einfach das Hier und Jetzt vor Augen hat und in dem Moment alles Mögliche für die Schwachen und Leidenden tun will , ohne sich über die möglichen Konsequenzen für die Zukunft im klaren zu sein. Wie kann man heute in einer Notsituation nicht alles geben, nur wegen der Möglichkeit was eventuell, vielleicht irgendwann mal nötig sein wird. Natürlich finde ich auch, dass er mehr auf sich selber achten sollte.

Brayan mag ich auch sehr. Aber manchmal wirkt er etwas verloren, so als hätte er seinen Platz bzw. seine Bestimmung noch nicht gefunden.
__________________
Projekt: Gemeinschafts-Welten
Doku&mehr: Mein Blog
Imani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 22:08   #2906
Hestia
Member
 
Benutzerbild von Hestia
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Der Norden
Geschlecht: w
Hi, ich habe diese Fotostory nach sage und schreibe sieben Jahren wiederentdeckt und bin gerade völlig begeistert!!! Ich hänge förmlich an jedem Bild und jeder Textzeile und bin so eingenommen von der Geschichte, dass ich sie am liebsten den ganzen Tag lang lesen würde! Aber ich gehe es ganz langsam an, damit ich länger davon habe bin noch nicht ganz durch und das ist auch gut so, denn nichts ist schöner als das Gefühl, noch eine weitere Folge in der Hinterhand zu haben!

Oh, Julsfels, bitte höre nicht mit dieser Fotostory auf!
Es ist die beste, die ich je gesehen habe - und ich habe früher viel im Sims-Netz herumgehangen - und im Moment will ich kein anderes Buch lesen, weil die Story mich so fasziniert. Sogar abends denke ich noch darüber nach, bald träume ich bestimmt davon.

Die Bilder sind so perfekt, sie hätten noch viel mehr Aufmerksamkeit verdient. Und die Geschichte ist spannend und ansteckend.
Ich bin dir so dankbar, dass du das machst!

Das ist wirklich erstklassiger Content, den wir hier gezaubert bekommen. Riesengroßes Lob. Ich würde die Fotostory aber auch lesen, wenn die Bilder nur halb so aufwändig wären. Einfach, um zu wissen, was aus den Leuten wird.

Viele Grüße von einem begeisterten Fan!!!
__________________
» Absence makes the heart grow fonder. «
Hestia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2017, 20:14   #2907
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 35
Ach, du Schreck, ich stelle gerade fest, dass ich hier das letzte Mal vor über einem Jahr gepostet habe. Auf deinen letzten Kommentar zu meinem habe ich nicht mal geantwortet. *schäm*
Auch wenn ich mit den Worten meiner Vorrednerin nicht mithalten kann (denen ich mich aber gerne vollinhaltlich anschließe), mag ich jetzt doch kurz meinen Senf zum neusten Kapitel geben, das ja jetzt auch schon wieder fast zwei Monate alt ist. *hust*
Ja, da erfahren wir nun, was diese Kugel so wichtiges war. Eine Seelenkugel. Und in diesem Fall wohl gleich eine mit einem außerordentlichen Fassungsvermögen, Runcal backt natürlich keine kleinen Brötchen und erschafft erst mal eine Seelenkugel für nur eine Seele. Obwohl, vielleicht existiert ja irgendwo ein Prototyp. Falls ja, hoffe ich, dass irgendeinem finsteren, kleiner, eifersüchtiger schwarzer Magier möglichst bald dieser Prototyp in die Hände fällt und der darin Runcals Seele einschließt, weil er ihm die ganze dunkle Macht nicht gönnt. Aber gut, das wäre wohl ein Plottwist der denn stillschweigenden Vertrag zwischen Autor und Leser überstrapazieren würde. Dann musst du dir halt etwas anderes einfallen lassen, um unsere geliebten Helden zu retten.
Ich sitze hier mal wieder schmachtend vor Artairs Bild, während ich tippe. Er hat so tolle Augen, und in Kombination mit den duklen Haaren *seufz*.
Ähm, wo waren wir? Seelenkugel ... dunkle Magie. So, bin wieder auf dem Boden deiner spannenden Tatsachen und Vermutungen.
Äußerst interessant, dass es für Runcal und Meduria in Ordnung war, dass Neiyra diese wichtige Information für Shanaira und die anderen abzapft. Ich meine, die haben ja doch schon ein gewisses Interesse daran, dass das Ritual durchgeführt wird und misslingt. Aber vielleicht spielen die beiden auch einfach nur gerne noch etwas länger mit ihrem Essen.
Shanaira sagt ja selbst, dass Runcal wollte, dass das Ritual durchgeführt wird - das liegt aber jetzt doch erst mal auf Eis, bis die Seelenkugel zerstört ist. Aber vielleicht möchte Runcal sogar noch lieber, dass der Plan zur Zerstörung der Seelenkugel misslingt und ihm in die Hände spielt?
Hach, Brayan ist so cool - und das Bild dazu so passend. "Na dann los."
Es ist dann aber doch - nicht überraschend - Neiyra, die das Ding durchziehen soll.
Öh, Gedächtnisschwund lässt grüßen. Wer war noch mal Lyall und was wurde mit ihm/ihr ind Caer Umran gemacht? Hilfe bitte! Es sei denn, wir sollten das gar nicht verstehen.
Elaria ist echt eine Hübsche. Ich hoffe, sie und Neiyra werden sich versehen, wo sie jetzt doch gemeinsam diese große Aufgabe vor sich haben. Aber die Frisur sieht fast so aus wie die von unserem Blondie (nach Artair wird sich Elaria aber wohl nicht strecken, vermutlich hat sie ohnehin ein Keuschheitsgelübde abgelegt, oder?)
Mir kommt gerade eine unschöne Idee. Vielleicht will Runcal Neiyra in seine Gewalt bringen, als Köder für Artair, weil er weiß, dass sie ihm wichtig ist und er vielleicht strategische Fehler macht, um sie zu retten? Fehler, die ihn auf dem unsäglichen Stein enden lassen?
Neiyra ist tapfer und nimmt die Aufgabe an. Hoffentlich kann sie es schaffen.

Vielen Dank für das spannende Kapitel und auf die nächsten 750.000 Klicks.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 14:00   #2908
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
*Seufz* *Staubwegpust*

Ich fange erst gar nicht an mit Entschuldigungen.

Kapitel 38 ist jetzt fertig, und ich habe keine Ahnung, wieso mich das so viel Zeit und Anstrengung gekostet hat, denn der größte Teil davon gehört zu den ältesten Teilen überhaupt und ist schon jahrelang fertig - und er hätte eigentlich schon viel, viel früher in der Geschichte auftauchen müssen. Aber es hat bislang nicht wirklich reingepasst, jedenfalls nicht so, wie ich es wollte.
Es war also eigentlich nur drumrum schreiben, anpassen, aufpolieren und umformulieren, aber ich hab so brutal prokrastiniert. Irgendwas hat sich immer gesträubt, sehr seltsam.

Und jetzt ist das Kapitel schon wieder so lang, es sind sieben Seiten (das letzte Kapitel hatte knapp zwei), und damit schon wieder 54 Bilder.
Und ich möchte es eigentlich nicht teilen, es gibt keine wirklich gute Stelle. Ich könnte höchstens einen kleineren Teil vorweg nehmen und den großen Hauptteil zusammen lassen und 38.1 und 38.2 draus machen, aber ich bin noch nicht schlüssig, das mag ich eigentlich nicht.
Ich gehe da nochmal in mich.


Und die letzten Kommis habe ich auch nicht beantwortet.


@Thalassa:

Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
Ach. Ich behaupte mal, dass du nicht dazu in der Lage bist.
Ja, das habe ich wohl gerade wieder bewiesen. *seufz*

Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
Ich habe das tatsächlich alles nachgeschlagen. Wie wenn man irgendeinen alten Klassiker analysiert.
Huh. Wie cool.

Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
Ich glaube dir das sogar. [...] (Drücke ich mir verständlich aus? Ergibt das einigermaßen Sinn?)
Ich glaube, das ist es, weswegen mir seine Art manchmal ein wenig unsympathisch ist.
Ja, Du drückst Dich verständlich aus, und ich verstehe total, was Du meinst.
Wobei Artair niemals Videos seiner Taten auf Facebook posten würde, denn den Leuten, die sowas tun, geht es ja eigentlich um sich selbst und darum, Applaus zu bekommen, und das ist ihm fremd.
Aber, wie gesagt, ich verstehe, was Du meinst, und ich kann auch nachvollziehen, warum es bei Dir so ankommt.
Ich vermute, dass Artair da irgendwas bei Dir antriggert, dass Du gar nicht abkannst, und das ist auch ok. Das geht mir auch manchmal so bei Figuren in Büchern, da kann man dann nix machen.

Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
Vielleicht glaube ich ihm auch einfach nicht, dass er wirklich so selbstlos ist. Wenn du es jedoch sagst, muss es ja stimmen.
Ja, schon. Er ist wirklich nicht narzistisch. Aber es ist auch ok, wenn Du das nicht glauben kannst.

Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
Ach nein, also, das halte ich aber für gänzlich unmöglich.


Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
Wenn ich eine ruhige Minute habe, kann ich eventuell ein wenig Verständnis für ihn aufbringen.
Ach, nee, musst Du ja nicht.

Zitat:
Zitat von Thalassa Beitrag anzeigen
NEIN!!! Warum hast du das nicht einfach vergessen?
Na, weil ich gerne Geschichten lese.




@Imani:


Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Nun, ich hatte nachgedacht, wenn es so ist, dass ich nicht aufhören kann zu lesen, dann ist es es ja nicht so tragisch, wenn ich z.B. mal etwas weniger schlaf bekomme.
Also fing ich dann doch an zu lesen, und lesen, und lesen... und heute musste ich dann feststellen, ich habe das letzte Kapitel durch...
Das freut mich. Also, nicht dass Du jetzt am Ende bist, sondern dass Du tatsächlich alles durchgelesen hast.

Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Ich bin wirklich fasziniert von deiner Geschichte und freu mich natürlich auf die Fortsetzung.
Danke schön!

Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Nun zu Neiyra, ich finde sie echt toll. Sie hat dieses Starke nicht sehr Ladylikes auftreten und gleichzeitig hat sie etwas sehr zerbrechliches und auch weibliches.
Ja, finde ich auch. Ich freue mich, dass das so bei Dir angekommen ist.

Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Zu Artaire. Zuerst dachte ich seine Verbindung zu Ariadna passt irgendwie nicht wirklich zu ihm, auch weil man sich natürlich wünscht, dass er zu Neiyra findet (mit diesem Wunsch spielst du ja auch sehr schön, wenn er so kleine Zeichen setzt, wie zu sagen, dass er eifersüchtig ist oder in dem er Neiyra eine Blume überreicht. Aber nie soviel, dass man wirklich sicher sein kann, was er nun wirklich empfindet.)


Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Aber nachdem ich etwas darüber nachgedacht habe und mich an seine Worte erinnerte, dass Ariadna ihn brauche. Da kam mir der Gedanke, dass er sie vielleicht mehr braucht, als sie ihn. Sie verkörpert diese naive Unbekümmertheit, ein ganz anderes Leben, in dem alles Zauberhaft und schön ist. Gerade in finsteren Zeiten, kann einem sowas irgendwie einen Sinn und Zuflucht geben.
Ha! Also. Das. Hm. Ja, ich würde da jetzt gerne was zu sagen, aber ich mach´s nicht. Ich verweise mal auf Kapitel einhundertdreiundzwanzig, oder so.

Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Sein Hang sich aufzuopfern sehe ich auch nicht als 'Egotripp', viel mehr sehe ich es als Zeichen, dafür dass er einfach das Hier und Jetzt vor Augen hat und in dem Moment alles Mögliche für die Schwachen und Leidenden tun will , ohne sich über die möglichen Konsequenzen für die Zukunft im klaren zu sein. Wie kann man heute in einer Notsituation nicht alles geben, nur wegen der Möglichkeit was eventuell, vielleicht irgendwann mal nötig sein wird.
Ja, das stimmt. Aber er landet auch immer wieder in Situationen, wo er die Konsequenzen durchaus sieht, sich aber dann doch dafür entscheidet, weil er es für das Richtige hält.

Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Natürlich finde ich auch, dass er mehr auf sich selber achten sollte.
Ja, das finde ich auch. *seufz*

Zitat:
Zitat von Imani Beitrag anzeigen
Brayan mag ich auch sehr. Aber manchmal wirkt er etwas verloren, so als hätte er seinen Platz bzw. seine Bestimmung noch nicht gefunden.
Ja, das kann man schon so sagen.




@Hestia:


Ach herrje, ich bin wirklich gerührt über Deinen Kommi.
Ich freue mich sehr, dass Du die Geschichte so magst.

Zitat:
Zitat von Hestia Beitrag anzeigen
Oh, Julsfels, bitte höre nicht mit dieser Fotostory auf!
Nein, mach ich nicht. Versprochen.



@bienchen:

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Ach, du Schreck, ich stelle gerade fest, dass ich hier das letzte Mal vor über einem Jahr gepostet habe. Auf deinen letzten Kommentar zu meinem habe ich nicht mal geantwortet. *schäm*
Ach, liebes bienchen, das macht doch überhaupt nix. Mach Dir keine Gedanken. (Was jetzt natürlich nicht heißen soll, dass ich mich über Deine Kommis nicht freue! )

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Ja, da erfahren wir nun, was diese Kugel so wichtiges war. Eine Seelenkugel. Und in diesem Fall wohl gleich eine mit einem außerordentlichen Fassungsvermögen, Runcal backt natürlich keine kleinen Brötchen und erschafft erst mal eine Seelenkugel für nur eine Seele.
Ja, darüber hatte ich auch nachgedacht. Wieviel Platz braucht wohl eine Seele? Ich habe mich dann aber dazu entschlossen, dass Seelen unabhängig vom Raum sind.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Falls ja, hoffe ich, dass irgendeinem finsteren, kleiner, eifersüchtiger schwarzer Magier möglichst bald dieser Prototyp in die Hände fällt und der darin Runcals Seele einschließt, weil er ihm die ganze dunkle Macht nicht gönnt. Aber gut, das wäre wohl ein Plottwist der denn stillschweigenden Vertrag zwischen Autor und Leser überstrapazieren würde.
Äh, ja. Ich schätze auch.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Dann musst du dir halt etwas anderes einfallen lassen, um unsere geliebten Helden zu retten.
Hm. Mal sehen.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Ich sitze hier mal wieder schmachtend vor Artairs Bild, während ich tippe. Er hat so tolle Augen, und in Kombination mit den dunklen Haaren *seufz*.
Ja, wir haben eindeutig das gleiche Beuteschema.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Äußerst interessant, dass es für Runcal und Meduria in Ordnung war, dass Neiyra diese wichtige Information für Shanaira und die anderen abzapft. Ich meine, die haben ja doch schon ein gewisses Interesse daran, dass das Ritual durchgeführt wird und misslingt. Aber vielleicht spielen die beiden auch einfach nur gerne noch etwas länger mit ihrem Essen.
Ja, das würde ich ihnen zutrauen. Vieleicht kommen sie in ihrer Überheblichkeit aber auch gar nicht darauf, dass irgendjemand erkennen könnte, was das ist. Vielleicht glauben sie, Neiyra würde es für eine Art Leuchte halten.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Shanaira sagt ja selbst, dass Runcal wollte, dass das Ritual durchgeführt wird - das liegt aber jetzt doch erst mal auf Eis, bis die Seelenkugel zerstört ist.
Jein. Der genaue Ablauf ist ein bißchen anders, aber dazu kommen wir in ein paar Kapiteln.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber vielleicht möchte Runcal sogar noch lieber, dass der Plan zur Zerstörung der Seelenkugel misslingt und ihm in die Hände spielt?
Wer weiss.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Hach, Brayan ist so cool - und das Bild dazu so passend. "Na dann los."
Ja!

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Öh, Gedächtnisschwund lässt grüßen. Wer war noch mal Lyall und was wurde mit ihm/ihr ind Caer Umran gemacht? Hilfe bitte! Es sei denn, wir sollten das gar nicht verstehen.
Doch, darf man verstehen. Ist aber verständlich, dass man sowas vergisst, so ewig, wie ich immer für die Fortsetzungen brauche.
Lyall ist die Wache, die Runcal "verwendet" hat, um seine Flucht zu verschleiern. Den er quasi in seinem eigenen Körper eingesperrt hat und die Illusion erzeugt hat, dass er aussieht wie Runcal, und den Shainara und Neiyra dann im Kerker befreit haben.
Das ist, Moment... Kapitel 29.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Elaria ist echt eine Hübsche. Ich hoffe, sie und Neiyra werden sich verstehen, wo sie jetzt doch gemeinsam diese große Aufgabe vor sich haben.

Guck mal:
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Aber jetzt verrate ich doch mal was vorab (weil ich es auch schon meiner Tochter verraten habe ): Elaria wird Neiyras beste, beste, allerbeste Freundin.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Aber die Frisur sieht fast so aus wie die von unserem Blondie
Ja, ist die gleiche. Ich mag die sehr.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
(nach Artair wird sich Elaria aber wohl nicht strecken, vermutlich hat sie ohnehin ein Keuschheitsgelübde abgelegt, oder?)
Ein nein zu beidem. Die Priesterinnen müssen gar kein Keuschheitsgelübde ablegen.
Falls es Dich interessiert, ich habe hier und hier schon mal ein bißchen aus dem Nähkästchen geplaudert über Caer Galadon (beim zweiten Link ist die Information ziemlich weit unten, mein vorletzter Absatz).

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Mir kommt gerade eine unschöne Idee. Vielleicht will Runcal Neiyra in seine Gewalt bringen, als Köder für Artair, weil er weiß, dass sie ihm wichtig ist und er vielleicht strategische Fehler macht, um sie zu retten? Fehler, die ihn auf dem unsäglichen Stein enden lassen?
Aber wenn Neiyra ihn im Traum besucht, kann er sie ja nicht festhalten. Ihr Körper liegt dann ja im Bett.
Und an ihre Seele kommt er nicht ran, genausowenig wie an Artairs.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Neiyra ist tapfer und nimmt die Aufgabe an. Hoffentlich kann sie es schaffen.
Ich schätze, da wird sie sich wohl mal von einer Priesterin helfen lassen müssen.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für das spannende Kapitel und auf die nächsten 750.000 Klicks.
Danke schön!


__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.06.2017, 18:36   #2909
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mär 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
... aber ich hab so brutal prokrastiniert. Irgendwas hat sich immer gesträubt, sehr seltsam.
Oh, WIE gut ich das auch von mir kenne.
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 18:49   #2910
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Jaaaa! Du hälst uns ja auch schon wieder ewig hin.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2017, 19:10   #2911
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mär 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Tut mir echt leid, mir graust es selbst deswegen. Aber ich habe keinesfalls vor, meine Projekte fallen zu lassen!
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 20:00   #2912
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Ich hatte mich schon gefreut, dass der Text fertig ist, aber nun müssen wir doch noch warten. Naja, ich denke, für das Ergebnis wird es sich schon lohnen.
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 18.06.2017, 21:13   #2913
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Jaa, ich war bis gestern in Amsterdam.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 11:41   #2914
Kaffeekatze
Member
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Hallo - hier hat sich ja einiges getan und ich hab's gar nicht mitbekommen.
Kannst du mich bitte benachrichtigen?

LG Kk
Kaffeekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 19.03.2018, 13:26   #2915
Iniii
Member
 
Benutzerbild von Iniii
 
Registriert seit: Apr 2007
Geschlecht: w
Alter: 29
Hallo Julsfels!
Ich habe keine Ahnung, ob du aktuell noch im Forum aktiv bist und ich hoffe, dass es dir gut geht. Ich habe deine Story immer gelesen, obwohl ich 2011 zuletzt kommentiert habe... ich habe alle paar Monate oder so die Story angeklickt und in deiner Signatur geschaut, ob es schon ein bisschen vorwärts geht
Vor kurzem musste ich wieder an Zeit der Finsternis denken und habe sie innerhalb der letzten 2 Wochen 2x komplett durchgelesen

Deshalb hab ich beschlossen, mal wieder einen Kommentar dazulassen und den Thread aus der Versenkung hoch zu holen Ich wollte dir einfach nur sagen, dass Zeit der Finsternis nicht in Vergessenheit geraten ist und immer noch die beste Geschichte ist, die ich jemals gelesen habe (und damit meine ich nicht nur Fotostories).
Mit dieser Info darfst du jetzt anfangen, was du willst

Liebe Grüße
Ini
Iniii ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.03.2018, 12:05   #2916
Makabaer
Member
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: Münster
Geschlecht: w
Alter: 43
Ich schließe mich an, auch ich denke immer wieder an "Zeit der Finsternis" und schaue in der Signatur nach, ob es wohl weitergeht
Makabaer ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.03.2018, 13:09   #2917
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Ach, ihr seid so lieb.
Zum gefühlt hundersten Mal muss ich mich entschuldigen, dass es hier nicht weitergeht, aber es wird definitv weitergehen, und die Geschichte wird auch beendet werden.

Wie ihr der Sig entnehmen könnt, war ich letzten Juni ja eigentlich schon fast am Ziel mit dem nächsten Kapitel.

Leider ist mir dann wieder das echte Leben dazwischengekommen - mein Sohn hatte völlig überraschend einen Herzstillstand.
Aller Wahrscheinlichkeit nach war es auch nicht der erste, nur dass das bislang niemand erkannt hatte, weil die Befunde alle in Ordnung waren; ihm wurde deshalb gesagt, seine Beschwerden seien psychisch.
Zum Glück war er bei der letzten Episode durch reinen Zufall gerade an EKG und EEG angeschlossen, so dass schwarz auf weiss aufgezeichnet wurde, dass sein Herz siebzehn Sekunden stehen geblieben ist.
Er hat dann einen Schrittmacher bekommen, aber blöderweise weiß bis heute niemand, woran es eigentlich liegt.

Im Herbst haben sich dann auch noch ein paar weitere unerwartete Ereignisse angeschlossen. Irgendwie ist bei uns seit zweieinhalb Jahren der Wurm drin.

Aber jetzt kommt die gute Nachricht: ich bin seit drei Wochen tüchtig am Schreiben, Planen und Überarbeiten.
Ich habe erstmal den Zeitstrahl angelegt, weil wir so langsam in Bereiche der Geschichte kommen, an dem bestimmte Zeiten im Jahr wichtig sind, und gewährleistet sein muss, dass der bisherige und zukünftige Zeitabblauf passt.
Außerdem habe ich endlich eine Lösung für ein ganz bestimmtes kniffliges Problem gefunden, dass in den nächsten vier bis sechs Kapiteln zum Tragen kommt.
Und die Rohfassung der nächsten Kapitel steht auch schon.

Hier mal ein kurzer Blick auf die Arbeit der letzten Wochen :





(Eventuelle verräterische Infos musste ich leider unter roten Balken verstecken )


Allerdings habe ich mich zu einer bestimmten Vorgehensweise entschlossen: bevor es hier weitergeht, will ich mindestens den Text für die nächsten fünf bis acht Kapitel fertig haben, damit die Updates hier (hoffentlich) regelmäßiger erfolgen können.
Die Arbeit an den Bildern ist dann immer noch ziemlich aufwändig, aber in dieser Zeit der "Bilderarbeit" hoffe ich dann, jeden Tag vielleicht eine halbe Stunde auch zum Weiterschreiben einzuplanen, damit ich den Vorsprung halten kann.
Deshalb werden die Kapitel in Zukunft tatsächlich deutlich kürzer werden, weil die Bilder wirklich lang dauern.
Bis auf das nächste Kapitel, das ist nochmal echt lang, aber es war wirklich nicht teilbar, finde ich.
Ein bißchen wird es also noch dauern, bis es hier weitergeht.

Aber ich denke, kürzere und dafür öftere Updates sind für den Lesefluss besser als diese elend langen Abstände.

Mittlerweile arbeite ich ja auch nur noch drei Tage die Woche , und ich hoffe sehr, dass es diesmal endlich klappt mit regelmäßigen Updates und mir nicht wieder das echte Leben in die Suppe spuckt.

@Kaffekatze: ich habe Dich mit auf die Benachrichtigungsliste genommen.

Seid alle lieb gegrüßt!



__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.03.2018, 13:00   #2918
Makabaer
Member
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: Münster
Geschlecht: w
Alter: 43
Liebe Juls,
es tut mir so leid, dass die letzten 2,5 Jahre so holprig waren (vorsichtig ausgedrückt). Ich hoffe sehr, dass es bald wieder besser läuft und wünsche besonders Deinem Sohn alles, alles Gute!!
Herzlichen Dank dafür, dass Du Dir mit "Zeit der Finsternis" soviel Mühe gibst und uns nicht hängen lässt!! Ich freu mich schon sehr auf eine Fortsetzung, aber mach Dir da keinen Stress mit!
Makabaer ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.03.2018, 20:02   #2919
gabilei123
Member
 
Benutzerbild von gabilei123
 
Registriert seit: Jan 2008
Das ist ja schrecklich, dass Ihr so viele Sorgen und Probleme hattet.
Ich hatte mir schon befürchtet, dass es Dir nicht gut geht, weil es keinen Fortschritt in Deiner Fotostory mehr gab.
Und zwischendurch hast Du mir trotzdem oft weitergeholfen. Dafür noch mal danke.
Hoffentlich wird jetzt alles gut, vor allem mit Deinem Sohn. Alles Gute jedenfalls für Dich und Deine Familie und außerdem frohe Ostern!

Geändert von gabilei123 (31.03.2018 um 23:52 Uhr)
gabilei123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 20:45   #2920
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich bin / war zwar stille Mitleserin, wollte dir und deiner Familie aber auch alles Gute wünschen und hoffe ganz fest dass für euch jetzt wieder bessere Zeiten kommen, Julsfels.

Hattest du nicht mal so einen "Stammbaum" irgendwo von deinen ganzen "Darstellern"? Hab letztens auf deiner HP geguckt und auch hier im Thread gesucht, aber hab ihn leider nicht mehr gefunden. Ich fand den immer so schön und spannend .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 20: Red like Fire - part 1, am 27.10.2018
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 2: Sexy Vampiress, am 20.11.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 31.03.2018, 21:02   #2921
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Hallo Nabila,

danke Dir für die guten Wünsche!

Die Links zu Personenverzeichnis, Übersichtskarte und Stammbaum sind immer ganz am Ende eines Kapitels.
Ich habe die absichtlich nicht vorne im ersten Posting drin, weil sich Personenverzeichnis und Stammbaum im Laufe der Geschichte verändern, damit manche Dinge nicht vorab verraten werden.

__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.05.2018, 00:58   #2922
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w

Hallo ihr Lieben,

die Arbeit am nächsten Kapitel ist leider noch nicht ganz abgeschlossen , aber letzte Woche haben wir hier die 1.000.000 Klicks geknackt.

Vielen Dank dafür!

Als kleines Dankeschön habe ich die Fenster, die ich im Palast von Caer Mornas verwende, überarbeitet und hochgeladen.




Da ich bei diesen Fenstern auch rausgekriegt habe, wie man diagonale Fenster für zweigeschossige Fenster hinkriegt (die Originalfenster im Spiel gehen nur an geraden Wänden), und ich es ausserdem doof finde, dass es nur zwei und vier Kästchen breite zweigeschossige Fenster gibt, habe ich noch Klonvorlagen in insgesamt sechs Größen (davon vier neue Größen) für gerade und diagonale Wände erstellt, aus denen ihr eure eigenen Fenster klonen könnt.



Und es gibt Fixes für die Original Maxis Fenster und für die zweigeschossigen Fenster von Simnuts.




Klick mich

Viel Spaß und bis bald!
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig bis Kapitel 43 -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 13:34   #2923
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Diese wundervollen wundervollen Bogenfenster!!
Vielen Dank.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.06.2018, 14:16   #2924
Liadan
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: zwischen H und GÖ
Geschlecht: w
Alter: 52
Wunderschöne Fenster!
Du begeisterst mich immer wieder!
Und auf die Fortsetzung warte ich auch gerne!
Außerdem wünsche ich Dir und Deiner Familie, dass es besser für Euch wird!
Liebe Grüße
Liadan
Liadan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 14:56   #2925
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Wollte mal ein Kommi da lassen, dass ich inzwischen alle Kapitel auch gelesen habe.
Kompliment, wirklich fesselnd. Und die Bilder sind der Wahnsinn. Wenn du das in Buchform rausbringen würdest, ich würde es sofort kaufen .
Ganz großes Kino!
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 2
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de