Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Wettbewerbe/Projekte

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2017, 13:25   #1
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Innenarchitekt 2017 - Runde 3 - bis 16.07.







Aufgabenstellung:
Zitat:
Tach auch

Ich bin Raheem und suche einen Innenarchitekten zwecks Neugestaltung meines Wohnzimmers.
Als sehr naturverbundener, spirituell-meditativer Mensch habe natürlich gewisse Vorlieben.
Ich möchte nach Möglichkeit keine künstlichen Materialien verwenden – alles sollte aus natürlichen, organischen Materialien und in harmonischen Farben gehalten sein.
Über meine Herkunft und mein Alter schweige ich, das tut nichts zur Sache.
Mir ist aber sehr wichtig, dass ich in meinem Wohnzimmer meine spirituell-meditative Ader ausleben kann, die ich mir während meiner '68er-Kommunenzeit angeeignet habe.

Peace,
Euer Raheem

  • Größe des Zimmers: Eure Entscheidung
  • maximal 10 Bilder
  • Bilder (800x600 Pixel) in einen hübschen, mit euren Nicknamen beschrifteten Ordner verpackt an darklady79@gmx.de
  • Gebt bitte eure Spielversion beim Abgeben der Bilder mit an
  • Bildbearbeitung wieder alles erlaubt, außer Namen/Beschriftungen auf den Bildern
  • Einsendeschluss ist Sonntag, der 25. Juni
Teilnehmer:
  • Simsimausi1215
  • Blue_Neptun
  • Tasha2708
  • Meryane
  • Ninjo
  • Nell1978
  • Chris W.
  • hedgehog
  • Scratee
  • Astoria
  • Miila
  • Goldsim
  • Sweet-Butterfly
  • henrik98
  • Dagobert1991
  • Lynn122
  • Zora Graves


Abgestimmt wird nach dem 10-System:

  • Punkteskala von 0-10, wobei 0 die schlechteste und 10 die bestmögliche Wertung darstellt
  • Abstufungen in 0.5-er Schritten möglich
  • die gleiche Punktzahl kann beliebig oft vergeben werden
  • es gewinnt derjenige mit der höchsten Durchschnittspunktzahl
Jeder darf abstimmen, egal ob Newcomer oder Member.

Wichtig: Teilnehmer stimmen bitte per PN an mich ab - diese Bewertungen werden erst ganz am Ende veröffentlicht.

Mit 17 Teilnehmern haben wir wieder ein sehr großes Feld - daher habt ihr 2 ganze Wochen für eure Abstimmung Zeit.
(Pro-Tipp: Schreibt eure Abstimmung in Word o.ä. vor - dann könnt ihr euch das einfach einteilen und hinterher alles zusammen posten )

Jeder Teilnehmer freut sich über einen kurzen Kommentar zu seiner Arbeit, es wäre daher schön, wenn ihr eich die Zeit dafür nehmen würdet. Natürlich wird aber auch jede Abstimmung ohne Kommentar berücksichtigt!


Die Abstimmung endet am Sonntag, 16.07. um 18 Uhr.

Und hier geht es zu den Bildern:
https://sf-innenarchitekt.jimdo.com/...-2017/runde-3/
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2017, 13:59   #2
Tasha2708
Member
 
Benutzerbild von Tasha2708
 
Registriert seit: Nov 2014
Geschlecht: w
Alter: 38
Hui - da sind wieder einige interessante Umsetzungen dabei.
Eines ist mir beim Überfliegen der Fotos nur aufgefalle Teilnehmer 8 ist doch Sims4 oder?
__________________
Origin ID: Tasha_McSims
Häuserthread: http://www.simforum.de/showthread.php?t=195162
Blog:http://tashamcsims.tumblr.com/
Tasha2708 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2017, 17:05   #3
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 24
Sehr schön!
Damit werde ich die Tage beginnen.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 30.09.2018)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2017, 10:08   #4
Julchen77
Member
 
Benutzerbild von Julchen77
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Österreich
Geschlecht: w
Alter: 41
Ich hatte etwas Zeit und bin eben fertig geworden!
Raheem hat so viele schöne neue Wohnzimmer bekommen. Das wird wieder mal nicht leicht, aber ich stimme gerne wieder mit ab. Ich hoffe, es passt alles.



Teilnehmer 1 – 8 Punkte:
Der Fußboden hier sieht so „bambusmäßig“ aus, das ist schon mal ein großer Pluspunkt. Die Grüntöne gefallen mir, auch die hölzernen, originellen Möbel passen sicher gut zu Raheem. Es gibt sogar eine schicke Essecke mit riesigem, tollem Aquarium! Die lasse ich aber mal außen vor, weil es ja anscheinend ein eigener, angrenzender Raum ist. Was mir auch besonders gut gefällt ist diese Instrumentenecke, die hätte vielleicht noch etwas besser integriert werden können, sie wirkt ziemlich versteckt da neben dem großen Stamm. Die hölzernen Fensterläden sind klasse. Sie machen den Raum sehr luftig, allerdings hätten sie für meinen Geschmack besser in einem Holzton lackiert zum Raum gepasst. Das kühle Weiß wirkt hier etwas fremd. Insgesamt ist mir das Zimmer zu groß. Nichts desto trotz eine tolle Idee.


Teilnehmer 2 - 8,5 Punkte:
Raheem in Aktion! Er meditiert ja schon fleißig und hier in dem Zimmer findet er auch alles was er dazu braucht. Ich mag die warmen, hellen Farben sehr. Hier wurde auch mit nur sehr wenig CC ein tolles, stimmiges Zimmer zum Thema geschaffen. Die Brauntöne harmonieren sehr gut. Es gibt auch sehr viele Pflanzen, und die Wasserpfeifenecke darf natürlich bei Raheem auch nicht fehlen. Was für mich ein bisschen (nur ein bisschen!) stört, sind die zwei Sofas – da hätte vielleicht auch eine Holzbank oder ähnliches gereicht. Oder was ganz Buntes, wie die lustigen Sitzkissen bei der Wasserpfeife als Eyecatcher im Raum.


Teilnehmer 3 - 10 Punkte:
Der Raum hat schon mal einen sehr originellen Grundriss. Das runde Sofa vor der großen Fensterfront ist ja ein Traum. Wer könnte hier nicht relaxen? Sehr viele Pflanzen sehe ich – ein toller Altar mit vielen Kerzen, super Idee. Die vielen Sitzkissen am Boden, die Fenster, die viel Licht hereinlassen – für mich ein absolutes Wohlfühlzimmer.


Teilnehmer 4 – 9,5 Punkte:
Wow – hier ist aber was los! Das erkennt man schon am 1. Bild. So stellt man sich ein Hippie-Zimmer auch ein bisschen vor – hier ist von allem etwas. Bunt, alles zusammengewürfelt mit viel Holz und absolut origineller Deko! Der Raum scheint klein zu sein (das Grundrissbild fehlt leider), ist aber total heimelig und kuschlig eingerichtet. Mir persönlich ist die Decke etwas zu dunkel, auch die Wandtapete könnte eine Spur heller sein, aber das wird ja mit der peppigen Deko etwas gemildert. Top!


Teilnehmer 5 - 9 Punkte:
Ein sehr freundliches, sonnendurchflutetes Zimmer. Grüne Wände mag ich sehr und in Verbindung mit dem vielen Holz – ich fühle mich gleich wohl. Sehr süß dekoriert – obwohl, die E-Gitarre finde ich persönlich nicht so passend zu Raheem. Die Idee mit den runden Teppichen gefällt mir gut! Insgesamt ein sehr ruhiges, harmonisches Zimmer.


Teilnehmer 6 – 9,5 Punkte:
Wow – auch sehr schön gemacht. Die Wände sind ein toller Gegensatz zur dunklen Holzdecke, die Lichterketten bringen Romantik ins Spiel. Die Idee mit der Galerie ist so schön! Vor allem die schrägen Holzsäulen bringen Abwechslung. Ich mag die bunten Sessel und diesen originellen Baumstammtisch, auch die Hängematte ist so klasse. Wunderbar finde ich auch dieses Bücherregal, ich stelle mir auch vor, dass Raheem sehr belesen ist und sich gerne mit einem Buch in die Hängematte zurückzieht. Der riesige Mond an der Wand irritiert mich ein bisschen, ansonsten finde ich auch dieses Zimmer insgesamt sehr stimmig.


Teilnehmer 7 – 8 Punkte:
Steinwände hatten wir bis jetzt noch nicht – klasse. Der selbst gemachte Kamin ist ein Traum. Überall gibt es hübsche Deko, auch das Wandregal sieht super aus! Aber insgesamt wirkt das Zimmer auf mich wie ein Kellerraum – mehr Teppiche auf dem Boden oder zumindest eine bunte, knallige Wand fehlen mir ein bisschen.


Teilnehmer 8 – 8 Punkte:
Das Zimmer hat ein bisschen Wintergartenflair und die Wasserpfeife passt gut in diese Ecke. Sogar einen Zimmerbrunnen gibt es, das ist originell. Raheem darf auch hier viel lesen und seine Gartenfähigkeiten am Bonsaibaum verbessern – aber im Vergleich zu den anderen Zimmern fehlt mir hier auch ein bisschen die typische bunte, zusammengewürfelte Deko.


Teilnehmer 9 – 9 Punkte:
Der bunte Teppich ist so schön! Auch die Vorhänge und die Wandbilder – das ist wieder so herrlich bunt und zusammengemixt. Die Bücherwand ist ein Traum. Und ansonsten entspannt sich Raheem hier eher beim Klavierspielen oder Malen, passt ja auch super. Das Sofa ist mir persönlich aber etwas zu „weiß und klar“, trotz der süßen Kissen. Aber insgesamt gefällt mir das Zimmer sehr, sehr gut.


Teilnehmer 10 - 9 Punkte:
Oh – sehr dunkel, fällt mir gleich beim 1. Bild auf. Aber – es ist ja ein Dachbodenzimmer, sehr originell. Der Fußboden scheint sehr alt zu sein. Aber der passt, hat eine schöne Patina und der gefällt mir auch gut zur Idee des Zimmers. Die Wände hätten einen bunten Anstrich bestimmt gut vertragen! Weil ja auch die Decke eher dunkel ist. Wow, dann entdecke ich die Meditationsecke mit dem herrlichen, riesigen Buntglasfenster (wenn es eines ist? Ich sehe es im Moment jedenfalls so). Das ist so schön! Die alten Vintage-Möbel und die hübsche Deko runden das Zimmer wirklich gut ab. Aber irgendwie wirkt es auf mich so, als hätte Raheem schon immer so gewohnt, also als sei das eigentlich sein „altes“ Wohnzimmer.


Teilnehmer 11 – 10 Punkte:
Das ist jetzt mal ein Kontrast zu den anderen Zimmern! Sehr helle Wände, der Esstisch mit den bunten Stühlen – das passt so schön. Gleich daneben ein kuschliger Kamin mit Steinwand und dieser Wohlfühlerker ist ein Traum. Das Zimmer ist klar und freundlich und alleine schon der Ausblick in den traumhaften Garten lässt sofort entspannen. Ein schöner Fußbodenmix fällt mir auch auf – also das Kätzchen scheint sich hier auch absolut wohlzufühlen!


Teilnehmer 12 - 9,5 Punkte:
Sehr schön – die Beleuchtung macht das Zimmer so kuschelig. Hier dominiert auch wieder viel Holz und eine wunderbare Bücherwand lädt zum stundenlangen Lesen ein. Farblich wurde hier sehr gut abgestimmt und sogar ohne CC (wenn ich richtig sehe?) ein sehr heimeliges Zimmer für Raheem geschaffen. Ich mag auch diese Blumenfensterbank sehr gerne. Eine entspannte Meditationsecke gibt es auch.


Teilnehmer 13 - 10 Punkte:
Die Wandtapete ist super! Auch die vielen Teppiche gefallen mir sehr gut. Dieser Vorhang beim Sofa – ein Traum. Das ist natürlich eine absolute Kuschelecke. Bis auf den Plattenspieler sieht man hier auch keinen elektrischen Schnickschnack und die Wanddeko wurde mit viel Liebe zum Detail ausgesucht. Passt für mich alles super zusammen!


Teilnehmer 14 – 9,5 Punkte:
Oh, die Möbel, die Teppiche – viel Rattan, so schön! Ein sehr helles und absolut einladendes Zimmer. Kerzen, Bücher, die Kissen auf dem Boden – alles lädt zur totalen Entspannung ein. Der asiatische Touch des Raumes gefällt mir sehr gut. Einzig der große Fernseher stört mich persönlich ein bisschen, den hätte Raheem nicht nötig – dann wären es für mich auch volle 10 Punkte gewesen!


Teilnehmer 15 - 9,5 Punkte:
Wow – das Zimmer wirkt so echt. Hier wurde auch mit viel Liebe zum Detail umgestaltet. Die Holzwände, die Naturfarben an der Wand oder den Möbeln – es ist alles perfekt aufeinander abgestimmt und wunderschön. Ich fühle mich beim Durchsehen der Bilder absolut wohl. Aber mir fehlt ein kleines bisschen Unordnung, die ich Raheem zutrauen würde (ich weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken soll – mir wirkt das Zimmer einfach zu durchgestylt). Ich für mich persönlich gebe hier 10 Punkte, aber für Raheem „nur“ 9,5 Punkte.


Teilnehmer 16 – 8 Punkte:
Ein sehr süßes Zimmer, ein bisschen klein und viel dunkles Holz vielleicht. Diese eine Holzwand mit dem schönen, selbst gemalten Bild ist aber sehr originell. Die bunten Möbel passen sehr gut, aber irgendwie ist mir das Zimmer im Vergleich mit den anderen doch etwas zu „fad“.


Teilnehmer 17 – 9 Punkte:
Auch ein sehr schönes, grünes Wohnzimmer mit passend ausgesuchten Möbeln und einem gemütlichen Kamin. Insgesamt wirkt es auch sehr ruhig und friedlich. Toll ist der Zugang zum Garten! Ein wunderbarer Ausblick. Mir ist aber die Beleuchtung fast ein bisschen zu dunkel, schade! Hier und da ein paar (angezündete) Kerzen hätten bestimmt noch mehr Stimmung gemacht.


Viele Grüße an alle Teilnehmer - drücke allen die Daumen.
__________________

Kunterbunt & Liebenswert -> Kreativoase

Origin-ID: Julchens77
Julchen77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2017, 14:18   #5
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Dann will ich auch mal, wieder sehr schöne Beiträge, die ihr da erstellt habt!

TN 1- 10 Punkte
hier ist wirklich alles stimmig, die harmonische grüne Farbgebung, die zusammen mit den schönen aussergewöhnlichen Holzmöbeln, den vielen Pflanzen und dem Baumstamm im Raum eine geradezu ideale Atmosphäre zum Meditieren und Insichgehen schafft, leicht kann man sich in die Ruhe des Waldes versetzen. Kerzen, Räucherstäbchen, Steinskulpturen, Salzstein, Traumfänger, Gegenstände zur Teezeremonie und Gong passen bestens um sich in eine mediative Stimmung zu versetzen. Das farbenfrohe Landschaftsbild bei der großen Tischgruppe schafft einen guten Übergang zur Flower-und Hippiezeit der 68er, mediativ und lebensfroh zugleich. Der bunte VW Bus und VW Käfer, All you need is love und Live, laugh, love Schriftzüge spiegeln perfekt den Lebensstil der damaligen Zeit wider. Die Musikinstrumente gehören selbstverständlich auch dazu. Ein wirklich rundum geglückter Beitrag.
TN 2 - 8 Punkte
auf den ersten Blick ein heller freundlicher Raum mit ebenfalls vielen Pflanzen, Raheem meditiert beim Yoga, stimmig die Kerzen, passend zur Hippiezeit die farbenfrohen Sitzkissen, die Wasserpfeife passt hervorragend, ebenso die Gitarre. Die Holzmöbel sind mir aber ein wenig zu dunkel gewählt, ich hätte da ein etwas helleres Holz genommen. Was leider nicht passt sind teilweise die Möbel, gerade bei Tisch und Couch fällt das sofort ins Auge, das ist 50er Jahre Stil und lag vor der Hippiezeit.
TN 3 - 8,5 Punkte
besonders positiv fällt mir hier dieser Pflanzendschungel ins Auge, das Baumregal mit den vielen liebevollen Kleinigkeiten, wunderschön der Schrein mit der indischen Gottheit und den vielen bunten Kerzen, der Baumteppich und der Hängesessel, dazu die tolle Mandalatrennwand. Die vielen bunten Sitzkissen ,die Wasserpfeife, die love, laugh, live Brettchen und die Gitarre beschwören die 68er herauf. Was mir nicht ganz so gut gefällt sind die doch recht dunklen Wände und die Kaminecke, das hat ein wenig den Touch einer Hozfällerhütte in Kanada. Für das breite Liegemöbel hätte ich mir noch einen farbigen Bezug gewünscht.
TN 4 - 9 Punkte
ein herrliches buntes Durcheinander, Musikinstrumente, Wasserpfeife, die vielen Pflanzen, bunte Wandteppiche, Blumengemälde, das Flaggentuch an der Wand, dazu Räucherstäbchen und der gute alte Plattenspieler, hier lebt die 68er Zeit. Mir gefällt der bunte Bücherstapel auf dem Tisch. Lediglich Deckenlampe und Garderobenständer wirken etwas gutbürgerlich, vielleicht Geschenke der Eltern. Nur das Mediative tritt nicht so recht hervor trotz der Traumfänger, aber insgesamt ist mir das spirituelle zu wenig.
TN 5 - 8,5 Punkte
eine angenehme entspannte Stimmung im Raum, grün und schöne holzige Möbel, sehr hübsch die grüne Bambusecke, eine bezaubernde Wintergartenecke zum Meditieren und kreativem Malen, der Ausblick auf den Garten mit der Händeskulptur spricht mich sehr an. Besonders schönes Detail das Stundenglas(Sanduhr), das zum Nachdenken über die Vergänglichkeit allen Lebens einlädt. Was ich aber leider ein wenig vermisse ist der Geist der 68er Zeit, aber es gibt einen schönen alten Plattenspieler und bunte Sitzkissen. Die E-Gitarre passt nicht, zu modern.
TN 6 - 9,5 Punkte
viele schöne Dinge, die Wasserpfeife und evtl. andere Drogenutensilein auf dem Tischchen(bin mir nicht sicher?), eine Hängematte und die Gitarre, die indische Elefantenszene im Holzschnitt gefällt mir ausgesprochen gut. Mandala überm Kamin, die bunten Teppiche, Stühle und Kissen, der Wandteppich und die originelle Baumlampe, die vielen alten Bücher im Regal, es gibt so viele wunderschöne Details. Der Plattenspieler mit den Platten ist toll, evtl. hätte es die moderne Stereoanlage darunter gar nicht gebraucht. Was für ein schicker bunter VW Käfer draussen! Ein toller Baumtisch und das Teeservice ist geil! Sehr hübsch die Pflanzen in den Korbgefäßen und der Mond mit den Sternen. Die Baumtapete hinter der kleinen Sitzbank ist apart, die Lampe passt auch gut. Eine schöne schlichte Mattenecke zum Meditieren. Besonders schön die Mandala an Wänden und Decke. Einzige Kritik: die etwas sterilen weißen Holzwände, da hätte ich evtl. ein etwas anderes Holz gewählt.
TN 7 - 7,5 Punkte
ein hübscher Tisch mit Kerzen und Hängestuhl, der dicke Buddha im Bild ist originell, ein ausgesprochen schöner Kamin, der zum Meditieren davor einlädt, Kerzen, viele mediative Bilder, toll die chinesischen Schriftzeichen, eine Yogaecke, viele spirituelle Kleinigkeiten, die Steinmauern schaffen dazu eine passende Atmosphäre wie in einem Kloster oder einer Burg zum Zurückziehen und Besinnen.Aber es fehlt irgendwie das Flair der 68er, eine Gitarre und eine Bong sind mir da zu wenig. Der Raum hätte ruhig noch voller und bunter sein können.
TN 8 - 7,5 Punkte
eine schöne blau-grüne Oase mit Brunnen und Wasserpfeife, so richtig zum Entspannen und Meditieren.Die türkisenen Glasfenster gefallen mir gut und auch der weiße gitterartige Raumteiler, sehr originell. Allerdings ist die Kaminecke zu bieder, die Kerzen unter den Baumringen sind hübsch. Ein Regal mit liebevoller mediativer Deko. Boden und Wände sind mir aber leider zu nüchtern, auch Couchecke und Bücherregale zu aufgeräumt , fast schon ein wenig steril, der Tisch mit dem Gras im Inneren ist aber eine nette Idee.
TN 9 - 8,5 Punkte
ein hübscher, bunter Teppich, nette Details wie die aztekischen Figürchen, eine Staffelei für das Ausleben der kreativen Seite, Schriftzug Harmonie ist auch ein schönes Zeitgeistsymbol für die 68er und gleichzeitig mediativ. Tolle Bilder überm Klavier, die Töpferei find ich eine gute Idee, Vorhang und Mandalatuch an der Wand sind gelungen, ebenso das Flaggentuch. Insgesamt recht bunt und viele Pflanzen. Die Bücherwand und die Cuouchecke sind mir einen Tick zu brav und der Tisch ist leider 50er Jahre Stil. Das Mediativ-spirituelle kommt vielleicht etwas zu kurz.
TN 10 - 9,5 Punkte
tolle Bodenvase! Gitarre, Traumfänger, Kerzen, viele bunte liebevolle Dekoteile. Das einfache Bett mit der Decke gefällt mir gut.Ein tolles Gemälde hinter dem Hängestuhl, schöne alte Bücher und ein Aktgemälde, schöne Reminiszenz an die 68er -Zeit der freien Liebe! Schicke bunte Bilder und Wandteppich.Obwohl recht dunkel gefällt mir die Kombination aus spirituell-mediativ und 68er Zeit wirklich gut.
TN 11- 9,5 Punkte
die bunte Eßtischsitzgruppe find ich sehr hübsch und das pinke Bild drüber ist toll. Mal eine Trommel, nette Idee, den Baumstumpf als Sitz vorm Kamin find ich echt klasse. Was für ein toller Tisch mit Wasserpfeife und so schön bunter Couch.Die Lampen sind genial schick und besonders spricht mich ja diese Aufnahmetechnik von draussen nach innen an, mal was ganz anderes. Toll, die riesige Wasserpfeife mit den netten bunten Sitzkissen! Mediative Deko ist viel vorhanden, Gong, Bonsais, Harmoniesymbol, Steinskulptur, Traumfänger und jede Menge auf der Kommode. Den Brunnen im Garten find ich fantastisch, ebenso den Schrein. Mediativ-spirituell ist es top geworden, nur die Wände sind mir etwas zu weiß.
TN 12 - 9 Punkte
wunderschöne Wandbilder, die Vorhänge gefallen mir sehr gut, Piratentruhe und Tisch sind originell, aber dennoch stehen sie für mich nicht für mediativ-spirituell. Die Ledercouchen, Bücherschränke und die Heizkörperverkleidungen sind mir einen Tick zu gutbürgerlich, zumindest die Couchen hätten etwas Frabe vertragen z.B. durch Kissen. Das Kerzenlicht am Tisch in Blütenform ist wirklich schön ausgewählt. Tolle Wasserpfeifensitzgruppe mit den Kürbiskissen! Schöne Idee durch Raumteiler(sehr schön mit den Kerzen und ganz toll die Baumreihe) eine ruhige Ecke zum Meditieren entstehen zu lassen. Nett, dass man Raheem bei verschiedenen Tätigkeiten wie Lesen, Meditieren und Gitarre spielen sehen kann.
TN 13 - 10 Punkte
einfach grandios! Wieder so ein farbenfroher VW Bus vorm Haus! Die vielen Teppiche machen es so gemütlich. So warme Farben, hier passt alles, die Tapete ist wunderschön, ebenso der Raumteiler mit den Elefantenszenen. Tolle alte VW Bus Bilder aus der Hippiezeit! Raheem kann sicher bestens beim Rauchen seiner Riesenwasserpfeife in seine spirituelle Welt abtauchen, das Bild dahinter herrlich farbenfroh. Jimi Hendrix und Bob Marley, die Reggaelegenden, dazu Gitarre und Trommeln, da lebt die 68er Zeit. Tolle Wandbilder, -teppiche und Pflanzen. Den roten Tüll um die Sofagruppe finde ich genial schön, ein alter Plattenspieler mit passendem Gestelldarunter, dazu der typische Perlenschnurvorhang dieser Zeit, alles die komplette Deko ist stimmig. Wunderschöne Couch, wobei der Nierentisch eher in die 50er gehört, sehr hübsch der Baumbeistelltisch. Die blumige Glastür passt optimal zum Gesamtbild.
TN 14 - 9,5 Punkte
sehr hell und freundlich, ein "grünes", sehr ökologisches Raumklima. Die Möbel sind Natur pur. Tolle große Pflanzen! Süß der pastellige Bücherstapel am Tisch, das passt so gut. Auch das Gelb der Gitarre harmoniert ausgezeichnet mit den Korbmöbeln.Die Meditationsecke ist ja so beruhigend mit dem grünen Bambus, super der kleine Schrein, die große Stehlampe und der Vorhang sind perfekt ausgesucht. Tolle Wandbilder, selbst die Trommeln sind farblich im Ton gehalten zur Umgebung. Dieser Raum ist eine wahre Entspannungs-und Wohlfühloase! Allerdings der Fernseher ist etwas zu groß und modern, da hätte sich ein weniger auffallendes Modell besser gemacht, auch ist der Raum etwas zu aufgeräumt.
TN 15 - 9 Punkte
eine sehr schöne, holzige Atmosphäre in warmen Farben, passend die auffaltbaren Holztüren, die Lampen fügen sich gut ins Bild, auch die Raffrollos machen sich toll, sehr gut gefällt mir der moderne Kamin mit den daneben und darin aufgestapelten Holzscheiten. Ein ausgefalleneres Musikinstrument neben der Sitzgruppe, hübsch! Darüber eine wunderschöne Mandala. Viele liebevolle mediative Dinge wie Klangspiel, Kerzen, Salzlampe, das Kerzenregal an der Wand, die Druse auf dem Bücherbord und mal eine Shivabüste! Toll finde ich den Mörser mit Stößel zum Zerkleinern von Kräutern, schöne Idee! Die Stühle und der kleine runde Tisch wirken wie echtes Geäst im Wald. Einzig das lange Sideboard unter den Büchern gefällt mir nicht so gut, ich finde es zu streng und nüchtern.
TN 16 - 7,5 Punkte
Hier wurde nicht so viel Arbeit reingesteckt wie in den anderen Beiträgen, aber dennoch ist es recht gelungen. Die Baumwand ist toll ausgewählt, der bunte Tisch sehr hübsch, tolle Idee mit dem Bild drüber, ich vermute Raheem und seine Frau bei der Hippiehochzeit in den 68ern. Eine hübsche Stehlampe und auch wieder der schöne Raumteiler mit den Kerzen. Die Couch und der Tisch davor sind wunderschön. Mir gefallen die bunten Sitzkissen und die Wasserpfeife mutet fast wie ein Pflanze im Dschungel an, sehr schönes Wandbild darüber. Die Meditationsecke ist einfach gehalten, die Kerzen in Lotusblütenform und das Klangspiel darüber schaffen ein heimelige Stimmung. Gerade den Kontrast von dunklem Holz und den hellen gelb-grünen Farben im Raum find ich sehr ansprechend.
TN 17 - 7 Punkte
Grün-erdig ist mein erster Eindruck beim Betrachten der Bilder, die Vorhänge passen gut, vorallem der Schnurvorhang gefällt mir. Hübscher kleiner Stuhl beim Buchschrank. Hängestuhl, die grüne Couch, der hübsche kleine Tisch davor, das grüne Sitzkissen und der perfekt passende Sisalteppich darunter , die schicke Stehlampe, ein original Plattenspielerkästchen mit jeder Menge Platten daneben, alles recht gemütlich, auch die Lampe überm Tisch gefällt mir gut, aber mir fehlt ein wenig ein mediativer Bereich. Es gibt zwar einige dementsprechende Dekogegenstände, auch eine Shivabüste, dennoch ist der eigentliche Bereich zum Meditieren wohl im Garten. Der Steinweg dahin ist allerdings wunderschön und da gibt es wohl einen Zengarten. Buchschrank und Kamin sind mir persönlich etwas zu gutbürgerlich. Insgesamt etwas zu aufgeräumt.
__________________
Möge der beste Tag deiner Vergangenheit
der schlechteste deiner Zukunft sein.

Geändert von Susa56 (30.06.2017 um 14:45 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 12:32   #6
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 24
Ich habe meine Abstimmung gerade losgeschickt
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 30.09.2018)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 15:53   #7
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Eine Woche Zeit ist hier noch - bisher gab es erst insgesamt 3 Abstimmungen...
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 16:00   #8
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Von mir wird sicher noch etwas kommen.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 16:38   #9
Ninjo
Member
 
Benutzerbild von Ninjo
 
Registriert seit: Dez 2013
Geschlecht: w
Alter: 18
Ich habe auch schon mit der Abstimmung begonnen und werde sie auch 100%ig rechtzeitig beenden können!
__________________
~ Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht. ~
Ninjo ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.07.2017, 20:32   #10
Dany
Member
 
Benutzerbild von Dany
 
Registriert seit: Mär 2010
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Eine Woche Zeit ist hier noch - bisher gab es erst insgesamt 3 Abstimmungen...
Ich werd auch noch abstimmen. Hab nur gerade viel um die Ohren wegen des Geburtstages meines Schwager in spe (Pralinen machen etc.)
__________________

*** Lass dir bitte nicht zuviel Zeit damit. Ich bin 39 und kurz vorm Sargnagel! ***
Dany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2017, 14:47   #11
nell1978
Member
 
Benutzerbild von nell1978
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: nahe der Nordsee
Geschlecht: w
meine Abstimmung ist raus :-)
__________________
Leben und Leben lassen

Origin-ID nelliesims721
Meine Seite: nellssimsworld

Geändert von nell1978 (07.07.2017 um 06:00 Uhr)
nell1978 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.07.2017, 14:19   #12
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
In Anbetracht der momentanen Wetterlage und der Tatsache, dass immer nicht nicht wirklich viele Bewertungen da sind und ich Mittwoch/Donnerstag auch nicht wirklich Zeit für eine Auswertung hätte, verlängere ich die Abstimmung jetzt einfach mal bis Sonntag, 16.7. um 18 Uhr.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 14:20   #13
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 28
Danke!

Ich bin im Moment krank (großartig bei dem Wetter) und hätte daher nicht abstimmen können. Ich hoffe, dass ich durch die Verlängerung jetzt doch noch zum Abstimmen komme
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 16:48   #14
Miila
Member
 
Registriert seit: Mai 2012
Ort: Frankfurt am Main
Geschlecht: w
Alter: 29
Ich werde auf jeden Fall noch abstimmen. Ich schaffe es vermutlich leider nur nicht so ausführlich wie sonst. Mein Sohn hat Sommerferien und will bespaßt werden, da bleibt nicht so viel Zeit für den Computer im Moment.
Miila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 12:39   #15
Lynn122
Member
 
Benutzerbild von Lynn122
 
Registriert seit: Jul 2014
Meine Abstimmung ist soeben raus.
Lynn122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2017, 23:20   #16
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
Hallo,

vielleicht kann man die neue Deadline noch im Eingangspost ändern? :-)

Bin eigentlich mit der Abstimmung durch, bin mir noch unsicher, ob ich sie so raussenden will...hab dazu noch was im Diskussionsthread geschrieben, wenn jemand mal reinschauen möchte.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 11.07.2017, 05:50   #17
Miila
Member
 
Registriert seit: Mai 2012
Ort: Frankfurt am Main
Geschlecht: w
Alter: 29
Ich habe meine Abstimmung gerade weggeschickt.
Miila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 00:52   #18
Dany
Member
 
Benutzerbild von Dany
 
Registriert seit: Mär 2010
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Ich bin jetzt auch mit meiner Bewertung durch. Es waren wieder alles sehr interessante Beiträge


Wie habe ich bewertet? Was waren meine Schwerpunkte beim Betrachten?

1. Keine künstlichen Materialien oder nur wenig verwendet? (2 Punkte möglich)

2. Sieht man den Farben, der Einrichtung an, dass hier ein Naturliebhaber, naturverbundener Mensch wohnt? (2 Punkte möglich)

3. Gibt es einen extra besonders hergerichteten Bereich, der zum entspannten Meditieren einlädt? Den hab ich bei vielen sehr vermisst. Ein paar Kissen und eine Shisha machen für mich persönlich keinen Ort aus, wo ich zur Ruhe komme und meinen Körper mit meiner Seele in Einklang bringe... (2 Punkte möglich)

4. Kommt bei diesem Zimmer bei mir ein Hippie- bzw. Kommunenfeeling auf, so wie man es sich allgemein vorstellt? (Nenne ich jetzt mal salopp "Hippiestyle" in den Bewertungen) (2 Punkte möglich)

5. Besondere witzige/liebevolle Hingucker, die Extrapunkte einheimsen konnten. (2 Punkte möglich)

Meine Bewertungen fallen teilweise mehr als kurz aus. Das liegt auch daran, dass es manchmal einfach ein Gefühl (Nee, passt irgendwie nicht.) war, das man nicht wirklich beschreiben kann. Was nicht passt, passt halt nicht! Oder es ist immer derselbe Kritikpunkt wie eben der Bereich zum Meditieren.


Hier nun meine Bewertungen:

T1: Hier war es mir irgendwie ein wenig zu grün für meinen Geschmack und auch das Hippiefeeling kam nicht ganz so doll auf. Aber das herrlich bunte Auto heimste einen Extrapunkt ein. 8 Punkte

T2: Hier war mir alles zu modern/stylish von der Optik her, egal ob die Fenster oder Möbel. So stelle ich mir persönlich das eben absolut nicht vor. 5 Punkte

T3: Hier vermisste ich sehr doll einen erkennbaren Meditationsbereich. Der Kamin war mir auch ein Dorn im Auge: Alles in Holz zu machen, muss auch nicht sein. Gerade dort hätte ein Steinkamin sicher sehr schön ausgesehen. Es war zuviel des Guten. 6 Punkte

T4: Auch hier das Manko mit dem Meditationsbereich. Auch wenn es viele Pflanzen waren, passten sie in meinen Augen sehr gut, dafür gab es einen Extrapunkt, da es sehr harmonisch wirkte. 7 Punkte

T5: Irgendwie suchte ich den Hippiestyle vergeblich in diesem Zimmer. Auch hier das Manko mit dem Meditationsbereich, nix Bequemes. Das Zimmer erinnerte mich eher nur an einen Naturfreund statt einen ehemaligen Kommunenanhänger. Weil mir aber das Gesamtbild recht gut gefiel, konnte auch dort noch ein Extrapunkt eingeheimst werden. 6 Punkte

T6: Auch hier das Manko mit dem Meditationsbereich. Alles wirkte so leer, lud nicht zum Entspannen ein. Wo ist der Hippiestyle versteckt? Ich hab ihn nicht wirklich gefunden. Aber der witzige Sessel und die Hängematte haben einen Extrapunkt abgesahnt. 6,5 Punkte

T7: Hier war es mir einfach zu ordentlich/leer/kahl. Den Meditationsbereich fand ich ungemütlich. Hippiestyle ist irgendwie auch nicht wirklich erkennbar für mich. Was Pluspunkte einheimste waren die Steinwände und igitt!!! die Spinnwebe, da musste ich echt lachen! 7 Punkte

T8: Ich hab vergeblich nach einer Meditationsecke gesucht. Überhaupt war es mir alles zu steril, leer und unpersönlich. 5,5 Punkte

T9: Auch hier hab ich vergeblich nach einer für mich gemütlichen Meditationsecke gesucht. Überhaupt war es mir alles zu leer und unpersönlich und viel zu ordentlich. 5,5 Punkte

T10: Hier gefiel mir vieles sehr gut. Besonders schön fand ich, dass wirklich olle, auch abgenutzte Möbel benutzt wurden. Man nimmt, was man kriegen kann. Solange es noch gut ist, braucht man doch nichts Neues kaufen. (wie in der Kommunenzeit auch) Ja, hier lebt einer, der gerne auch weiter in dieser vergangenen Ära leben möchte! Der schon abgenutzte Holzboden und die nackte Glühbirne gefielen mir und dafür gab es dann auch Extrapunkte. 9,5 Punkte

T11: Zu modern, zu farblos. Wo ist der gemütliche Meditationsbereich? Hier fehlten mir die typischen Farben der Natur, die mir eine Ahnung davon vermitteln, was hier für ein Sim wohnen könnte. 5 Punkte

T12: Der Meditationsbereich gefällt mir richtig gut, auch wenn er recht modern ist, aber es passt irgendwie einfach, ist stimmig. Allerdings fehlte mir hier wieder der Hippiestyle. 7 Punkte

T13: Auch wenn mir persönlich das ganze Zimmer irgendwie überhaupt nicht gefällt vom Style her, war mein erster Gedanke: PASST! Und ich muss darin ja auch nicht wohnen Hier fand ich als Detail die Fotos in Sepia sehr schön und hab dafür auch einen Extrapunkt vergeben. 9 Punkte

T14: Es wirkt zu modern, die Lichtquellen passen für mich nicht (das Licht ist zu hart). Gerade im Meditationsbereich erwartet man doch eher weiches oder gedämpftes Licht. Das Zimmer würde ich mehr einem Asien-Liebhaber zutrauen, da viel von dieser Thematik zu finden war. 5 Punkte

T15: Meditationsbereich? Kein wirklicher Hippiestyle ersichtlich für mich. Zu modern alles. Da mir das Gesamtbild sehr gut gefiel (ohne die Kriterien halt), gab es einen Extrapunkt. 6 Punkte

T16: Einfach zu leer. Wo ist das Persönliche, die Gemütlichkeit? Auch der Meditationsbereich war nicht wirklich das, was ich so erwarten würde. 6 Punkte

T17: Zu wenig Hippiestyle in meinen Augen. Eine gemütliche Meditationsecke? 6 Punkte
__________________

*** Lass dir bitte nicht zuviel Zeit damit. Ich bin 39 und kurz vorm Sargnagel! ***

Geändert von Dany (12.07.2017 um 09:10 Uhr)
Dany ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 10:30   #19
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Ich habe abgestimmt.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:25   #20
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Hatte meine Abstimmung auch rausgeschickt, vergessen hier zu posten. Glaube ähm vorgestern.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 23:53   #21
Goldsim
Member
 
Registriert seit: Dez 2003
Geschlecht: w
Hab sie jetzt auch endlich abgeschickt.
Goldsim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 14:40   #22
hedgehog
Member
 
Benutzerbild von hedgehog
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 27
Meine Abstimmung ist nun auch endlich raus
__________________
Fotostory: Flashback
Häuservorstellung
Blog
Origin ID: igeline55
hedgehog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2017, 15:23   #23
Chris W.
Member
 
Benutzerbild von Chris W.
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Neu Isenburg (bei Frankfurt)
Geschlecht: m
Alter: 36
Danke für die Verlängerung der Abstimung,wäre heute etwas knap gewesen.Bei all den bunt verrückten Einträgen hier....(das faule "Ich" würde ja am liebsten allen 10 Punkte geben )
Chris W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 14:52   #24
Ninjo
Member
 
Benutzerbild von Ninjo
 
Registriert seit: Dez 2013
Geschlecht: w
Alter: 18
Puh, fast vergessen, das kommt davon, wenn man immer alles aufschiebt...
War die letzten Tage so sehr mit einer Hausarbeit beschäftigt, dass ich glatt die Zeit vergessen habe...
Jedenfalls ist meine Abstimmung gerade raus!
Ich hoffe, sie ist angekommen, ich hab' nämlich vergessen, das Häkchen zu setzen, damit die Nachricht im Postausgang angezeigt wird...
__________________
~ Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht. ~
Ninjo ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.07.2017, 16:53   #25
CaraVirt
Member
 
Benutzerbild von CaraVirt
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Müllheim
Geschlecht: w
Alter: 60
Da ich in dieser Runde nicht dabei sein konnte, kommt meine Bewertung diesmal nicht per PN.

Allgemeine Anmerkungen vorab:
Beim ersten und zweiten Anschauen habe ich mich sehr schwergetan, Kriterien für Bewertungs-Unterschiede zu finden. Weil alle Beiträge ihren ganz besonderen persönlichen Reiz haben und in dieser Aufgabenstellung sehr vieles noch mehr als sonst auf dem persönlichen Geschmack und Eindruck basiert.
Beim dritten (und z.T. vierten) Durchgehen habe ich versucht, mich so "neutral" wie möglich auf die Vorgaben (natürliche Materialien, harmonische Farbgebung, spirituell-meditativer Bereich) zu konzentrieren:
- wurden die Vorgaben grundsätzlich umgesetzt/eingehalten?
- wie harmonisch/gemütlich/wohnlich wirkt der Raum insgesamt?
- wie ansprechend/harmonisch ist die Farbkomposition?
- wie passend sind "Hippie-Komponenten" eingearbeitet/verteilt?

Ich hoffe, niemand fühlt sich von meiner Interpretation zu sehr "vor den Kopf gestoßen".
***************************

TN1 - 9,5 Punkte
Vorgaben in einer außergewöhnlichen Mischung umgesetzt ... tolle Akzente (z.B. die Baumstamm-Treppe und der "Hippie"-Käfer draußen) ... harmonische Farbgestaltung - hell und freundlich, gemütlich

TN2 - 9 Punkte
Vorgaben interessant und "ausgefallen" umgesetzt ... schöne, klare Farbgebung und Raumaufteilung

TN3 - 10 Punkte
Vorgaben klar und sehr ansprechend umgesetzt ... wunderbare gemütliche und harmonische Gestaltung - sowohl in der Farbgebung als auch in der Möblierung und Deko ... tolle Akzente durch die Pflanzen und die Verteilung der restlichen Deko ... sehr schöne Außengestaltung und Einbeziehung in die Bilder

TN4 - 7 Punkte
Vorgaben ungewöhnlich und "mächtig" umgesetzt ... die Sitzecke ist mit den Baumstämmen toll gestaltet ... in der Dekorierung sehr viele schöne Details (z.B. der Kofferplattenspieler) ... insgesamt wirkt es aber zu "schrill", zu intensive Farben und zuviele verschiedene Stile/Texturen ... die breite türkisfarbene Deckenleiste passt für mich leider als Gestaltungselement gar nicht rein - die Farbe kommt zwar in allen Bereichen in der Deko und der Möblierung vor, aber die Leiste stört/verhindert den harmonischen Eindruck sehr

TN5 - 7,5 Punkte
Vorgaben sparsam, aber mit klarer und harmonischer Farbgebung prima umgesetzt ... schöne Themenandeutung in den Details (z.B. Plattenspieler und Lava-Lampe) ... wunderschöne Außengestaltung und herrlicher Ausblick aus den Fenstern ... insgesamt fehlt mir aber der "Wohnzimmer-Charakter" und eine "richtige" Meditationsecke - das ist mir etwas zu sparsam ausgearbeitet

TN6 - 8 Punkte
Vorgaben sehr interessant umgesetzt ... die Verteilung der Räumlichkeiten gefällt mir besonders (Meditationsbereich auf separatem Stockwerk) ... schöne, facettenreiche Details (Highlights: die Stereoanlage mit den LPs und der Ausblick auf den bunten Käfer) ... insgesamt sind zuviele Stile gemischt, so dass es oft nicht wirklich harmonisch wirkt (z.B. die stark unterschiedlichen Sessel-Texturen und die Mond-und-Sterne-Deko)

TN7 - 9 Punkte
Vorgaben sehr ansprechend umgesetzt ... sparsame, aber sehr harmonische und wohnliche Raumgestaltung ... viele schöne Details (Bilder, Rucksack und ISO-Matte und das Spinnennetz *g) ... wunderschöne Außengestaltung

TN8 - 7,5 Punkte
Vorgaben mit sehr schönen Gestaltungselementen umgesetzt (Trennwand und Fenster) ... insgesamt fehlt mir aber überall etwas mehr "gemütliches", wohnliches ... und der Blumenwagen passt leider überhaupt nicht rein

TN9 - 7 Punkte
Vorgaben sparsam umgesetzt .... die Mischung der Stile wirkt leider nicht harmonisch, eher in vielen Bereichen "aufgesetzt" - so als ob "Hippie"-Elemente in einem normalen Wohnzimmer dazugepackt wurden ... außerdem ist mir die Farb- und Textur-Kombination in manchen Bereichen zu "schrill" (z.B. Teppich und Vorhänge) ... toll: die Ecke mit der Töpferscheibe

TN10 - 9,5 Punkte
Vorgaben außergewöhnlich individuell umgesetzt ... tolle Architektur, wunderbare und detailreiche Gestaltung der einzelnen "Ecken", schöne harmonische Farbgebung ... leider fehlt mir ein bisschen der Wohnzimmercharakter - das wirkt eher wie ein (höchst anprechender) Arbeitsraum/Dachatelier

TN11 - 9 Punkte
Vorgaben interessant umgesetzt ... auf den ersten Blick zuviel bunt gestrichene Möbel, aber beim zweiten Hinschauen passt alles harmonisch zusammen ... wunderbare Außengestaltung und gute Einbeziehung in die Bilder

TN12 - 8 Punkte
Vorgaben gut umgesetzt ... wirkt an vielen Stellen etwas "klobig" und "gestückelt" ... die Stile harmonieren oft nicht miteinander ... schöne Außengestaltung

TN13 - 8,5 Punkte
Vorgaben sehr detailreich umgesetzt ... toll: die Deko (Bilder, Vorhänge und der Bus draußen) ... manche Bereiche etwas zu "schrill" in der Farb- und Stil-Kombination

TN14 - 9 Punkte
Vorgaben sehr harmonisch, unaufdringlich umgesetzt ... schöne Verteilung einzelner, starker Farbakzente ... mein Highlight: die Meditationsecke

TN15 - 9 Punkte
Vorgaben wunderbar umgesetzt ... schöne Raumaufteilung - harmonisch, modern, aber sehr gemütlich ... viele schöne Details: Leuchtsteine, Klangschale, Kamin

TN16 - 8,5 Punkte
Vorgaben gut umgesetzt ... das Grün wirkt auf den ersten Blick zu stark/dominant, aber beim zweiten Anschauen wunderbar harmonisch ... toll: die "persönlichen" Bilder und die Anordnung/Verteilung der Kerzen

TN17 - 7,5 Punkte
Vorgaben sparsam umgesetzt ... die Gestaltung wirkt etwas düster und ungemütlich (kommt wohl auch durch die mangelnde Ausleuchtung der Bereiche, daher habe ich das nicht so stark negativ bewertet ) ... schöner Ausblick auf den Außenbereich ... aber wo ist die Meditations- spirituelle Ecke (kann ich leider nicht wirklich in der Gestaltung erkennen)?
__________________
Meine Häuser, Recols, Wände + Böden .... und alle anderen, tollen Sachen bei PatchworkSims2

CaraVirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 18:12   #26
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Teilnehmerbewertungen Nummer 1:

Zitat:
Zitat von Sweet-Butterfly
Moin Kerstin,

hier meine Abstimmung:

Ich habe folgende Kategorien verwendet:

A: Ersteindruck
B: Natur - wie gut ist die Naturverbundenheit dargestellt, ist der Vorrang organischer Materialien erkennbar?
C: Spiritualität / 68er - wie gut ist der Aspekt erkennbar und umgesetzt?
D: Gestaltung und Details - hier fließen mein persönlicher Geschmack, besonders kreative Ideen und die allgemeine Stimmigkeit und Präsentation mit ein

Ich habe die Punkte vergeben, bevor ich mir die Spoiler angesehen habe.

TN 1: 9 P

A: 9
B: 10
C: 8
D: 8

Einige pfiffige Details, wie das Aquarienfenster mit dem Hippie-Bus davor und dem Baumstamm-Treppenaufgang. Schöne Objekte, auch die Ecke mit der Hängematte gefällt mir gut. Das Naturthema ist sehr gut umgesetzt, und der spirituelle Aspekt klingt immer wieder an. Ein bisschen aus der Rolle fallen für mich diese weißen Fensterläden oder Türen, da hätte ich holzfarbene besser gefunden. Insgesamt finde ich die Räume zu groß geraten, kleiner wären sie gemütlicher.

TN 2: 7 P

A: 7,5
B: 7
C: 7,5
D: 7,5

Natur und Spiritualität sind sichtbar, aber nicht sehr dominant, vor allem, wenn man sich den Sim wegdenkt. Auf mich wirkt die Wohnung ein bisschen zu leer. Schön finde ich die bunte Ecke mit der Pfeife, die Farbe der Sofagarnitur dagegen finde ich fast zu unnatürlich.

TN 3: 9 P

A: 9
B: 9
C: 8,5
D: 8,5

Beide Themen gut ersichtlich, besonders schön finde ich die herumliegenden Kissen in der Ecke mit der Pfeife. Die ungewöhnliche Form finde ich ebenfalls cool, und ich mag die Glasfronten. Etwas störend finde ich, dass auf so vielen Bildern Sims mit drauf sind.

TN 4: 9 P

A: 9,5
B: 8,5
C: 9,5
D: 8,5

Bunt und voll, daher super gemütlich! Der Hippie ist total da, aber ein bisschen mehr Grün hätte ich mir gewünscht. Für die Naturverbundenheit würde ich mehr Offenheit und Luft brauchen, ich habe zunächst gar nicht gesehen, dass es überhaupt Fenster gibt. Daher in dem Bereich ein bisschen Abzug.

TN 5: --

TN 6: 9 P

A: 9,5
B: 8,5
C: 9,5
D: 9,5

Sehr harmonisch mit vielen tollen Details. Besonders mag ich die zusammengewürfelten Stoffe und den Bereich mit der Hängematte. Spiritualität und naturbelassene Materialien sind super umgesetzt, und ich LIEBE die Galerie und diese Sitzbalken! Einzig wegen der Naturverbundenheit hätte ich mir wahlweise noch mehr Pflanzen oder größere Fenster gewünscht.

TN 7: 7 P

A: 7
B: 7,5
C: 8
D: 7

Ich finde das Zimmer mit den recht kahlen Steinwänden und dem dunklen Holz recht düster. Auf das Thema Spiritualität weisen viele Details hin, allgemein fehlt mir aber Farbe. Besonders mehr Grün hätte ich gerne gesehen, so wirkt es auf mich ein wenig zu trist im Gesamtbild.

TN 8: 6,5 P

A: 6,5
B: 8
C: 6
D: 6

Hier mag ich den hohen, offenen Raum und die Fensterfronten sehr gerne. Die Naturbelassenheit klingt zwar an, insgesamt finde ich den Raum aber zu groß und zu leer, und auch der spirituelle Aspekt ist mir zu wenig erkennbar.

TN 9: 8 P

A: 8,5
B: 8,5
C: 8
D: 8,5

Mir gefällt das Zimmer, ich sehe darin einen eher braven Hippie, der noch ein paar Relikte aus der wilden Zeit dabei hat. Ein paar mehr Pflanzen hätten es sein dürfen. Die Bücherwand ist genial!

TN 10: 9 P

A: 8,5
B: 8
C: 10
D: 8,5

Ein sehr interessanter Beitrag! Das Thema Spiritualität ist genial umgesetzt, und auch die natürlichen Materialien herrschen vor. Mir fehlt es an Licht und Pflanzen, an Offenheit, um den Naturaspekt zu verdeutlichen. Trotzdem finde ich die Atmosphäre extrem gut gelungen.

TN 11: 8,5 P

A: 9
B: 8
C: 9
D: 8,5

Das Zimmer ist mit den weißen Wänden eigentlich im Hinblick auf Natur recht neutral, durch die luftige Bauweise und die optische Offenheit nach außen ist der Aspekt für mich trotzdem getroffen, auch wenn es mehr Pflanzen geben dürfte, da es so etwas steril wirkt. Die Spiritualität ist gut umgesetzt. Eine sehr moderne Interpretation, die mir aber recht gut gefällt!

TN 12: 8 P

A: 8
B: 7,5
C: 8
D: 7,5

An sich gefällt mir der Raum gut, aber ich sehe darin eher einen Abenteurer/Weltenbummler wohnen und nicht zwingend einen naturverbundenen Hippie. Das Naturthema steht eher am Rande, und insgesamt ist mir der Raum zu dunkel. Richtig cool finde ich die Meditationsecke!

TN 13: 9 P

A: 8,5
B: 8
C: 10
D: 9

Der Raum erinnert mich an eine Opiumhöhle in einem fernen Land… Spiritualität ist 1A umgesetzt, Naturverbundenheit getroffen, aber dürfte noch mehr hervorkommen, es gibt wenig Öffnung nach außen. Andererseits wirkt dieser Stoff-Vorhang ein bisschen wie ein Beduinenzelt, was wiederum passt. Ein weiterer Pluspunkt sind Details wie die vergilbten Fotos mit dem Bus an den Wänden. Toll gelungen!

TN 14: 8,5

A: 8,5
B: 9,5
C: 8,5
D: 8

Ein schöner und harmonischer Raum! Hell und freundlich, und sehr naturbelassen. Auch, dass hier eine asiatische Spiritualität gewählt wurde, finde ich super. Wirklich stimmig, ich würde mich hier sofort wohlfühlen. Mich stört an den Bildern das Glühen der Lichter und der Sim mit dem Kristall.

TN 15: 9 P

A: 10
B: 9,5
C: 8
D: 9,5

Richtig toll! Schöne Farben, Materialien und viele Kleinigkeiten zu entdecken. Trifft meinen persönlichen Geschmack extrem gut. Ein paar Pflanzen mehr hätten es sein dürfen, auch wenn das viele Holz den Naturaspekt an sich abdeckt. Die Spiritualität ist mehr in der Dekoration vorherrschend, trotzdem durchgängig erkennbar. Vom Gesamtbild her einer meiner Favoriten.

TN 16: 7,5

A: 7
B: 7,5
C: 8
D: 7,5

Die beiden Hauptthemen sind erkennbar, ich finde den Raum aber zu dunkel und nach außen zu abgeschottet. Das Holz ist irgendwie sehr erdrückend, und das Grün wirkt dagegen zu knallig. Ein schönes Detail ist das (Hochzeits-?)Foto an der Wand.

TN 17: 8 P

A: 7,5
B: 8,5
C: 8
D: 8

Farbgebung und Materialien gefallen mir an sich sehr gut, und auch Details wie de Hängematte oder die geöffnete Tür. Mir ist aber alles viel zu dunkel, und die Fenster zu klein. Sonst hätte das Naturthema viel besser gewirkt. Der Spiritualität ist vor allem bei der Dekoration Tribut gezollt. Eigentlich sehr schön, aber leider etwas zu düster.

Dieses Mal war es irgendwie besonders schwierig, weil es so viele Interpretationsmöglichkeiten gab. Man sieht auch, wie unterschiedlich man den Fokus legen konnte. Deshalb sind am Ende einige sehr hohe Bewertungen herausgekommen. Das war auf jeden Fall eine knifflige Aufgabe mit umso spannenderen Ergebnissen
Zitat:
Zitat von nell1978
anbei meine Bewertung.
Kriterien sind:
a) Verwendung von organischen Möbeln/Materialien 2,5 P.
b) harmonische Farben, Raumaufteilung 2,5 P.
c) naturverbundener, spirituell-meditativer Mensch beachtet 1,5 P
d) Umsetzung des Themas 1 P
e) Sonstiges, Fotos, persönlicher Geschack …. 2,5 P


Teilnehmer 1:
7,5 Punkte gesamt
Die hölzernen Möbel passen gut zum Thema und überwiegend wurden harmonische Farben verwendet. Allerdings ist mir der Raum viel zu groß und die realistischen Schriftbilder passen nicht unbedingt zu Sims. Auch die Essecke ist für Raheem ein wenig zu stylish.


Teilnehmer 2:
8,5 Punkte gesamt
Schöne viele organische Materialien und tolle, harmonische Farbgestaltung. Gut gefällt mir das du Raheems spirituell meditative Ader beachtet hast.Allerdings hättest du vielleicht ein anderes Sofa wählen können, was besser zum Stil passt. Auch die Fenster sind tlw. zu modern, aber ansonsten gute Umsetzung

Teilnehmer 3:
10 Punkte gesamt
Schön, dass du nur organische Materialien verwendet hast, der Raum und die Farbgestaltung sind harmonisch. Gut gefällt mir das du Raheems spirituell meditative Ader beachtet hast. Super schönes Wohnzimmer! !!!!

Teilnehmer 4:
8,5 Punkte gesamt
Auf den Bildern ist ganz schön viel los. Überwiegend wurden hier organische, natürliche Materialien verwendet. Allerdings fehlt mir, dass du auf Raheems Vorlieben eingegangen bist. ( natürliche Materialien, harmonische Farben). Dieses Zimmer passt eher in die Hippiezeit als zu Raheem aber als Hippiezimmer gefällt es mir gut


Teilnehmer 5:
8,5 Punkte gesamt
Farbgestaltung ist harmonisch, schön ist auch, dass du viele organische, natürliche Materiialien verwendet hast. Auf Raheems spirituell meditative Ader hättest du mehr eingehen können aber ansonsten gut umgesetzt.


Teilnehmer 6:
8,5 Punkte gesamt
Schön, dass du Raheems spirituell meditative Ader beachtet hast. Allerdings passen der Mond, die Sterne und tlw. auch die Farbgestaltung nicht zum Thema. Ungewöhnlich ist auch die Verteilung des Wohnzimmers auf 2 Ebenen, was nicht unbedingt realistisch ist. Aber sonst finde ich es sehr schön.


Teilnehmer7:
7 Punkte gesamt
Sowohl von der Wahl der Möbel, der Wand- und der Farbgestaltung hätte man mehr rausholen können. Auch, dass Raheem ein naturverbundener, spirituell-meditativer Sim ist, wurde nur tlw. beachtet. Insgesamt ist mir das Zimmer zu leer und man hätte sehr viel mehr daraus machen können.


Teilnehmer 8:
7,5 Punkte gesamt
Das Zimmer wirkt auf mich ein bisschen wie ein Wintergarten. Schön, dass du auf Raheems spirituell meditative Ader eingegangen bist. Du hast einige schöne Details verwendet, aber insgesamt ist mir das Zimmer aufgrund der Größe viel zu leer und mir fehlt die passende Deko zum Thema.

Teilnehmer 9:
8,5 Punkte gesamt
Schön, dass du viele organische Materialien verwendet hast, auch die Farbgestaltung passt überwiegend zusammen, aber durch den Brauton wirkt das Ganze etwas einengend. Raheems spirituell meditative Ader wurde nur twl. Beachtet.

Teilnehmer 10:
7,5 Punkte gesamt
Du hast überwiegend organische Materialien gewählt und die Raumaufteilung ist gut, aber ltw. Ist es sehr dunkel. Des weiteren hättest du mehr auf Raheems spirituell meditative Ader eingehen können . Hellere Farben hätten das ganze aufgelockert und besser zum Thema gepasst

Teilnehmer 11:
7 Punkte gesamt
Die Wand- und auch der Boden sind bis auf die Fliesen vor dem Kamin harmonisch, aber sowohl die bunte Essgruppe als auch das Sofa passen nicht unbedingt zum Thema.( Für ein anderes Wz wären sie super) Schön, dass du an Reaheems spirituell mediative Ader gedacht und auch umgesetzt hast.

Teilnehmer 12:
8,5 Punkte gesamt
Gut finde ich, dass du viele organische Materialien verwendet und an Raheems spirituelle Ader gedacht hast. Die Farbgestaltung ist harmonisch. Von den Bildern ist mir das Ganze zu dunkel und die Truhen passen nicht so gut zum Thema. Die Couch hätte ein paar Kissen vertragen können. Die Raumteiler gefallen mir gut

Teilnehmer 13:
9 Punkte gesamt
Gut finde ich, dass du viele organische Materialien verwendet und an Raheems spirituelle Ader gedacht hast, die Wand mit den Teppichen zusammen ist mir zu unruhig, aber ansonsten gefällt es mir gut


Teilnehmer 14:
Bin ich selber

Teilnehmer 15:
8,5 Punkte gesamt
Schön, dass du so viele organische und natürliche Materialien verwendet hast. Farbgestaltung ist harmonisch und passt zum Thema. Für mich hättest du mehr auf Raheems spirituell meditative Ader eingehen können und auch eine 2 Sitzecke mit Couch wäre nicht nötig gewesen. Ein größere Essecke/gruppe hätte mir besser gefallen.


Teilnehmer 16:
7 Punkte gesamt
Das Wohnzimmer ist ganz gut gelungen, auch wenn man den Eindruck hat, dass hier nicht so viel Arbeit wie in die anderen Beiträge reingesteckt worden ist. Schön, dass du auf Raheems Wünsche eingegangen bist. Allerdings ist das Zimmer zu klein und auch zu dunkel gehalten. Sehr schade finde ich, dass bei dir die Übersicht fehlt.

Teilnehmer 17:
7,5 Punkte gesamt
Schön, dass du viele organische Materialien verwendet hast. Aber mir fehlt, dass du auf Raheems spirituell meditative Ader eingegangen bist. Die Farbgestaltung ist harmonisch aber die Bilder sind zu dunkel. Buchschrank und Kamin sind mir persönlich etwas zu spießig für Raheem. Insgesamt etwas zu aufgeräumt.
Zitat:
Zitat von Tasha2708
War auch diesmal nicht einfach eine Bewertung ab zu geben. Es waren aber viele schöne Beiträge dabei und interessant, dass doch unterschiedliches raus kam. Nur die Schischa fand man fast überall

TN 1 – 7,5 Punkte
Die Kombi von Boden und Wand gefällt mir leider gar nicht und der grüne Sitzsack sieht schon sehr nach Plastik aus. Dafür muss ich sagen, das Aquariumfenster ist echt eine tolle Idee und obwohl ich kein Fan von Essbereichen im Wohnzimmer bin – hier sieht es sehr gemütlich aus und passt.

TN 3 – 8,5 Punkte
Schöner Grundriss und viele gemütliche Bereiche. Das Fell vorm Kamin passt allerdings nicht zu Raheem meiner Meinung nach und nur Holzwände + Holzboden sind etwas eintönig. Da hätte etwas Farbe für Auflockerung gesorgt. Der Bereich mit den Polstern und der Schischa ist sehr einladend – da will man gleich entspannen – auch auf dem gemütlichen Sofa würde ich sofort Bücher lesen (allerdings auch dort einschlafen vermutlich gg)

TN 4 - 7 Punkte
Mir ist hier mit den ganzen Mustern und der Tapete dazu etwas zu viel los und das gefällt mir nicht so gut. Der Raum sieht auch nicht so groß aus und durch das und die dunkle Decke wirkt er etwas dunkel bzw. für meinen Geschmack zu voll gepackt. Die Sitzpölster rund um die Schischa sehen aber sehr gemütlich aus. Anderer Anstrich + weniger Muster hätten es stimmiger wirken lassen. So sieht die Neugestaltung noch nicht ganz fertig aus, auch wenn schöne Ansetze dabei sind.

TN 5 – 8,5 Punkte
Sehr angenehm heller Raum (gab es bei Sims3 so ein großes Dachfenster oder wurde da irgendwie getrickst?) mit harmonischen Farben. Schade finde ich, dass das Sofa und die Sitzpölster so ins Eck gedrängt wirken – das hätte ich mir mehr im Raum gewünscht.

TN 6 - 8 Punkte
Schöne Raumaufteilung und nette Idee mit den zwei Stockwerken. Die Yogamatten hätte ich mir aber farbenfroher gewünscht und der Halbmond + die Lichterkette gefällt mir nicht so ganz zum Thema. Die Ecke mit der Hängematte finde ich richtig chillig und die Fensterbank passt toll dazu. Andere Bodenteppiche und vielleicht mehr „normale“ Sitzgelegenheiten“ hätte ich mir allerdings gewünscht bzw. besser gefunden.

TN 7 – 7,5 Punkte
Der Kamin ist toll selbst gestaltet- ein richtiger Eyecatcher – und generell ist der Raum auch hell und freundlich. Mir gefallen auch die Farben ebenfalls sehr gut. Allerdings sind es wenige Möbel und auch etwas wenig Sitzgelegenheiten. Die Pflanzen hätten auch ruhig etwas weiter weg von der Wand und weniger geordnet stehen können.

TN 8 - 7 Punkte
Die verschiedenen Wand- und Bodenbelege gefallen mir in Kombination leider nicht. Das Bücherregal passt für meinen Geschmack auch nicht ganz so gut zum Rest und generell fehlt es etwas an Farbe im Raum. Die Schischaecke ist gelungen und gemütlich – vor allem auch durch die Pflanzen und Brunnen.

TN 9 – 7,5 Punkte
Generell sehr ansprechende Farben und auch eine Neugestaltung ist erkennbar – allerdings ist mir hier zu viel Mustermix direkt nebeneinander vorhanden. Eine richtig „chillige Ecke“ wie in vielen anderen Beiträgen fehlt hier leider irgendwie.

TN 10 – 7,5 Punkte
Tolle Idee den Raum im Dachgeschoß zum machen – leider dadurch aber auch sehr dunkel in manchen Ecken. Generell wirkt alles sehr stimmig und angenehm – aber für mich ist das eher der Raum vor der Neugestaltung. (auch wenn Möbel welche gebraucht aussehen vielleicht modern sind) Die Bewertung viel mir hier deshalb wirklich schwer – vor allem, da überall so nette Kleinigkeiten zu finden sind im Raum und es trotzdem nicht überladen wirkt.

TN 11 - 8 Punkte
Die bunten Möbel sind einmal eine andere Idee und sehen auch stimmig aus. Wobei mir ein Essbereich im Wohnzimmer generell nicht so zusagt. Besonders gut gefällt mir der Gong neben der Schischa. An der Wand hätte ich mir aber mehr Farbe gewünscht – zumindest an einer oder zwei bzw. ein richtig buntes Bild anstelle vom Peace-Zeichen.

TN 12 – 9 Punkte
Der Raum gefällt mir von der Gestaltung und den Farben sehr sehr gut. Die Idee mit den Regalen beim Fenster sagt mir sehr zu und erinnert etwas an alte Heizkörper von früher. Könnte hier somit die aufgepeppte Variante sein. Die Teppiche sind nicht so ganz meines – aber es muss ja Raheem gefallen. Allerdings – andere Bücherregale hätte ich besser gefunden – die sind mir nen Tick zu altmodisch und es ging ja um ne Neugestaltung.

TN 13 – 7,5 Punkte
Netter Grundriss + Raumaufteilung und auch mal die gesetzteren Farben in den Braun- und Rottönen passend. Allerdings gefällt mir die Tapete gar nicht – da könnte ich überhaupt nicht entspannen bzw. sind mir auch in diesem Raum zu viele verschieden Muster die nicht so gut harmonieren für meinen Geschmack. Teilweise sieht es für mich auch eher nach einem Raum „davor“ aus.

TN 14 - 9 Punkte
Sehr schöner, heller und stimmiger Raum. Auch hier hätte ich den Essbereich nicht gebraucht – er stört aber auch nicht. Generell alles sehr gelungen, allerdings fehlt mir hier etwas Farbe – nur Grün. Weiß und Holz ist mir einen Ticken zu wenig Raheem. (p.S.: goldig das auch er gleich verjüngt wurde gg)

TN 15 – 10 Punkte
Sehr stimmig mit Holz, weiß und grünen Tönen. Von der Einrichtung wirkt es auch nach einer Neugestaltung. Einzig – irgendwo hätte es ruhig etwas ganz buntes/knalliges sein dürfen – so als Erinnerung an die 68iger Zeit ;-) Vielleicht einen ganz bunten Sitzsack bzw. eines der Bilder mit bunteren und kräftigeren Farben. Da es in der Runde mein liebster Raum ist gibt es die volle Punkteanzahl.

TN 16 – 7,5 Punkte
Die bunten Möbelgefallen mir hier gut und auch die Raumaufteilung soweit ersichtlich. Leider sind es wenig Fotos und auch irgendwie etwas wenig Möbel. Beim Zweiersofa hätte ich mir noch einen Sessel oder Sitzsack etc. dazu gewünscht und zusätzlich vielleicht noch ein Regal oder eine Kommode. Die eine Wand ist originell gestaltet, leider sind alle Wände aber etwas dunkel und dadurch eben auch der Raum. Größere Fenster oder eine heller Wand dazu hätte es besser wirken lassen.

TN 17 - 8 Punkte
Entweder sind es die Fotos oder der Raum ist etwas zu dunkel. Generell ist der Raum schlicht gehalten und mir fehlt es hier an mehr Farben. Nur eine Farbe alleine ist nicht so meines. Zusätzlich finde ich den Stoffbezug bei der Couch nicht optimal gewählt. Die Ecke neben dem Regal finde ich toll gestaltet und auch diesen Hängesessel – da will man verweilen.
Zitat:
Zitat von Lynn122
Diesmal habe ich mich bei der Bewertung deutlich kürzer gefasst, da es sonst doch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Daher habe ich nur die Gesamtpunktzahl je Teilnehmer hingeschrieben und danach noch ein zwei Sätze darüber, was mir besonders an dem Wohnzimmer gefallen hat.
  1. 8 Punkte Der Gong ist ein echter Blickfang, ebenso die Autos.
  2. 10 P. Dieses wunderschöne Wohnzimmer kommt (denke ich doch) sogar ohne Downloads aus. Mein persönlicher Favorit!
  3. 9 P. Wunderschön, die vielen Pflanzen an der großzügigen Fensterfront.
  4. 9 P. Toll, eine riesige Kuschelhöhle!
  5. 7 P. Gute Idee, der angedeutete Wintergarten. Der Blick nach draußen bietet viel Natur.
  6. 8 P. Die offene Galerie macht das Wohnzimmer zu etwas Besonderem.
  7. 8,5 P. Die Feuerstelle ist wirklich ein toller Hingucker! Super Idee!
  8. Bin ich.
  9. 7 P. Schöner Ausblick in den Garten. Und die Schilder von der letzen Demo liegen noch rum. Lustige Idee!
  10. 9,5 P. Ein Wohnzimmer unterm Dach! Wo ich auch hinsehe, hier gefällt mir alles!
  11. 8 P. Viele fernöstliche Elemente. Der Garten ist zauberhaft!
  12. 7,5 P. Die Yogaecke mit dem Brunnen ist toll, ebenso die Fensterfront.
  13. 9 P. Außergewöhnlich und sehr gemütlich!
  14. 8 P. Viele asiatische Elemente. Besonders die "grüne Ecke" ist toll geworden!
  15. 8 P. Die Sitzecke am Fenster ist besonders schön geworden! Insgesamt wirkt der Raum sehr "bewohnt".
  16. 7,5 P. Die Wand aus abgesägten Baumstämmen ist ein Hingucker, außerdem gibt es persönliche Fotos und Bilder!
  17. 8,5 P. Auch hier wieder fernöstlich dekoriert und ein schöner Garten. Außerdem sehr gemütlich.
Zitat:
Zitat von Meryane
Leider bin ich derzeit etwas eingespannt und habe nur wenig Zeit. Mein eigener Beitrag hat da leider auch drunter gelitten.
Daher gibt es diesmal nicht so eine ausführliche Beschreibung, sondern mein Punktesystem.
Die meistenVorgaben wurden von allen recht gut erfüllt. Ich habe daher entsprechend bewertet und mir nur 2 Punkte über gelassen, für meinen persönlichen Geschmack. Wobei natürlich harmonische Farben auch schon eine Art von persönlichen Geschmack darstellt.

Folgendermassen habe ich bewertet:

1. Harmonische Farben, max 2 Punkte
2. natürliche, organische Materialien, max 2 Punkte
3. spirituell mediativ, max 2 Punkte
4. 68er Thema, max 2 Punkte
5. persönlicher Geschmack, max. 2 Punkte
mögliche Gesamtpunktzahl 10

Teilnehmer 1
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 2 P
5: 1 PGesamt: 9 Punkte

Teilnehmer 2
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 0,5 P
5: 2 P
Gesamt: 8,5 Punkte

Teilnehmer 3
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 1 P
5: 1 P
Gesamt: 8 Punkte

Teilnehmer 4
1: 1 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 2 P
5: 1 P
Gesamt: 8 Punkte

Teilnehmer 5
1: 2 P
2: 2 P
3: 1 P
4: 0,5 P
5: 2 P
Gesamt: 7,5 Punkte

Teilnehmer 6
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 2 P
5: 2 P
Gesamt: 10 Punkte

Teilnehmer 8
1: 2 P
2: 2 P
3: 0,5 P
4: 0,5 P
5: 1,5 P
Gesamt: 6,5 Punkte

Teilnehmer 9
1: 2 P
2: 2 P
3: 1 P
4: 1,5 P
5: 1,5 P
Gesamt: 8

Teilnehmer 10
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 1 P
5: 2 P
Gesamt: 9 Punkte

Teilnehmer 11
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 1,5 P
5: 1 P
Gesamt: 8,5 Punkte

Teilnehmer 12
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 1 P
5: 2 P
Gesamt: 9 Punkte

Teilnehmer 13
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 2 P
5: 1,5 P
Gesamt: Gesamt 9,5 Punkte

Teilnehmer 14
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 0,5 P
5: 1,5 P
Gesamt: 8 Punkte

Teilnehmer 15
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 1 P
5: 2 P
Gesamt: 9 Punkte

Teilnehmer 16
1: 2 P
2: 2 P
3: 2 P
4: 0,5 P
5: 1,5 P
Gesamt: 8 Punkte

Teilnehmer 17
1: 2 P
2: 2 P
3: 1,5 P
4: 0,5 P
5: 1,5 P
Gesamt: 7,5 Punkte

Danke an alle Teilnehmer und alle die sich die Mühe machen, zu bewerten .
Zitat:
Zitat von Miila
Hier ist meine Abstimmung.
Es tut mir sehr leid, dass ich diesmal keine schriftliche Bewertung abgegeben habe. Mir fehlt einfach durch die Ferien meines Kindes die Zeit und Ruhe um das so zu machen, wie ich das von mir erwarte. Bevor ich aber gar keine Bewertung abgebe, mache ich es lieber so.
Meine Kriterien die zur jeweiligen Punktevergabe führten waren die Einhaltung der Kriterien zusammen mit dem persönlichen Gefallen. Beim nächsten Mal bewerte ich wieder ausführlicher, versprochen.

TN1
6 Punkte


TN2
7,5 Punkte


TN3
8 Punkte


TN4
9,5 Punkte


TN5
7 Punkte


TN6
9,5 Punkte


TN7
7 Punkte


TN8
6,5 Punkte


TN9
7 Punkte


TN10
8,5 Punkte


TN11
6,5 Punkte


TN12
8 Punkte


TN13
8 Punkte


TN14
8,5 Punkte


TN15
10 Punkte


TN16
7,5 Punkte


TN17
Bin ich
Zitat:
Zitat von simsimausi1215
Liebe Kerstin,


anbei meine Punkte.


LG Maggy




TN 1: 5 Punkte


TN 2: 4,5 Punkte


TN 3: 6,5 Punkte


TN 4: 7 Punkte


TN 5: 3 Punkte


TN 6: 8,5 Punkte


TN 7: 3,5 Punkte


TN 8: 2,5 Punkte


TN 9: ich


TN 10: 4,5 Punkte


TN 11: 6 Punkte


TN 12: 5 Punkte


TN 13: 9,5 Punkte


TN 14: 2 Punkte


TN 15: 1 Punkt


TN 16: 3 Punkte


TN 17: 3,5 Punkte
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 18:25   #27
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Teilnehmerbewertungen Nummer 2:

Zitat:
Zitat von Goldsim
Hallo, hier meine Abstimmung, Danke

Mögliche Punkte:
Farbgestaltung 2
meditativ-spirituell 2
Hippie 1
Naturmaterialien 3
Gesamteindruck 2

TN1:
Sehr schön finde ich Sofa und Sessel, sowie die Musikinstrumente, ebenso die Farbgestaltung.
Leider wirkt es insgesamt ziemlich unruhig („Streifen“ im Bodenbelag, an den Fensterläden, Schrank, Teile der Wand, dazu gemusterter Teppich).
Das Radio und vor allem TV finde ich zu modern, aber sehr gut, das diese halb versteckt sind. Aquarium finde ich auch zu modern, sieht aber gut aus. Blüten und Kunstblumen finde ich zu kitschig
Evtl etwas zu leer zwischendrin, den Essbereich hätte ich weggelassen, da nicht unbedingt passend zur Aufgabe.
Die Punkte Naturverbundenheit, natürliche Materialien, Mediation und Hippie lassen sich alle direkt erkennen

Punkte: 8
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 2 (von 2)
Hippie 1 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 1 (von 2)


TN2: Schön, Raheem in Aktion zu sehen.
Gesamteindruck ist mir zu clean und modern, die Naturmaterialien sind meist sehr stark bearbeitet, besonders der Sofabereich, passt farblich und vom Stil her gut zusammen, das Blau hätte ich aber nicht gewählt
Gut: Wasserpfeife und Musikinstrumente, viele Kerzen, Grammophon, viele Pflanzen, Obstschale, kein TV.
Die Idee mit den Zwischenwänden gefällt mir, sie sind aber nicht mein Geschmack. Efeuwand hätte mir besser gefallen, wenn sie nicht hinter Glas wäre.

Punkte: 6
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 2 (von 2)
Hippie 0.5 (von 1)
Naturmaterialien 0.5 (von 3)
Gesamteindruck 1 (von 2)


TN3: ICH

Tn4: Gesamtbild entspricht sehr gut meiner persönlichen Vorstellung, habe immer gerne ein Bild von oben, aber man erkennt auch so die Aufteilung gut. Besonders mag ich: Wasserpfeife mit Sitzbereich, Musikinstrumente, Plattenspieler, viele Pflanzen, viele kleine Details. Mag nicht Stuck an der Decke, die Sofas. Da es offensichtlich zugleich der Flur ist, müsste man noch in die anderen Räume gelangen können, evtl durch den bunten Vorhang? Ist aber ziemlich zugestellt. Als Naturliebhaber hätte ich auch gerne Fenster, wo man rauschauen kann.

Punkte: 6.5
Farbgestaltung 0.5 (von 2)
meditativ-spirituell 1.5 (von 2)
Hippie 1 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 1.5 (von 2)

TN5: Mir gefällt: Boden, Wände, Tür, Raumabtrennung, Plattenspieler, Staffelei
Gefällt nicht: die kleinen Räder neben der Tür (sieht zu technisch aus), die Vorhänge passen nicht (sitzen zu hoch), Gitarre zu modern. CD Regal obwohl Plattenspieler oder sollen das Bücher sein?, steht auch zu weit im Raum; man sieht nicht, dass er ein spirituell-meditativer Mensch ist, Glas-Regal (kein wirkliches Naturmaterial)

Punkte: 5.5
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 0.5 (von 2)
Hippie 0 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 1 (von 2)

TN6: Mir gefällt: Raumaufteilung, Holzbalken und Tuch an der Decke, Hängematte, Kamin, Musikinstrumente, Wasserpfeife, Erkerfenster, Baumstumpf-Tisch, Plattenspieler + Schallplatten,
Mir gefällt nicht: Der Mond, Stuck an den Wänden, Lampe über der „Kommode“, Wände, Teppich übe dem Bücherregal
Die Idee für den oberen Bereich finde ich gut, jedoch ist er etwas zu karg und ungemütlich gestaltet

Punkte: 7
Farbgestaltung 1.5 (von 2)
meditativ-spirituell 1.5 (von 2)
Hippie 0.5 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 1.5 (von 2)

TN7: Mir gefällt: Hohe Fenster, Steinwände, Boden, Schaukel, Raheem in Aktion, gemalte Bilder, Pflanzen (besonders die „Kakteen“-Ecke), Gitarre vorhanden
Mir gefällt nicht: Die vielen Bilder mit gestapelten Steinen, insgesamt etwas leer
Regal und Feuerstelle finde ich prinzipiell gut, wirken aber zu clean/modern

Punkte: 6.5
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 2 (von 2)
Hippie 0 (von 1)
Naturmaterialien 1.5 (von 3)
Gesamteindruck 1 (von 2)

TN8: Gefällt mir: Raheem in Aktion, Wasserpfeife, Kamin, Farbgestaltung, Brunnen, Glaswände, Trennwand
Gefällt mir nicht: 2-mal dasselbe Regal mit fast gleichem Inhalt, allgemein etwas groß und kahl/kalt

Punkte: 6
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 1 (von 2)
Hippie 0 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 1 (von 2)
Zitat:
Zitat von Goldsim
Tn9: Gefällt mir: Bücherwand, Staffelei, Klavier, Bilder, Teppich/Sofa, Farbgestaltung (Boden, Decken, Wände..), Fensterfront, Töpferscheibe?, Durchgang zum Esszimmer
Gefällt mir nicht: Farbgestaltung der Vorhänge, etwas zu groß/leer. Außerdem finde ich keinerlei Beleuchtungen?!

Punkte: 5
Farbgestaltung 1 (von 2)
meditativ-spirituell 0.5 (von 2)
Hippie 1 (von 1)
Naturmaterialien 1 (von 3)
Gesamteindruck 1.5 (von 2)

TN10: Gefällt mir: Dachschräge + Balken, Leseecke, Bilder, Obstschale, das gemütliche Chaos, Gitarre, Yoga-Matte, Sitzbereich, Farbgestaltung, Durchgang zum Nebenraum

Punkte: 8
Farbgestaltung 1.5 (von 2)
meditativ-spirituell 2 (von 2)
Hippie 0.5 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 2 (von 2)

TN11: Gefällt mir: Couchtisch, Sofa, kleine Wasserpfeife, Äpfel, Gong, Holzklotz, viele große Fenster, Sitzecke mit Wasserpfeife, Gitarre, „Baumscheiben“- Teppich
Gefällt mir nicht: Essbereich gehört für mich nicht wirklich zum Thema Wohnzimmer,
Kamin finde ich zu modern, weiße Decke und Wände,

Punkte: 4
Farbgestaltung 0.5 (von 2)
meditativ-spirituell 1 (von 2)
Hippie 1 (von 1)
Naturmaterialien 1 (von 3)
Gesamteindruck 0.5 (von 2)


TN12: Mir gefällt: Raheem in Aktion, Farbkonzept, allerdings hätte ich mir für die Sitze bei der Wasserpfeife eine andere Farbe gewünscht, Fensterfront, Couchtisch,
Bilder sind leider insgesamt etwas dunkel, Bücherregal finde ich gut, schade, dass der Inhalt komplett identisch ist, Truhe mit dem Metall passt nicht so ganz, wirkt teilweise etwas kahl/kalt, zB der Shishabereich und die Tür hinter dem Meditationsbereich oder ist das eine Art Wasserfall?, die Kugel, soll das ein Brunnen sein – läuft da das Wasser einfach auf den Boden? wirkt etwas fehlplatziert so in der Ecke

Punkte: 7.5
Farbgestaltung 1.5 (von 2)
meditativ-spirituell 1.5 (von 2)
Hippie 0.5 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 2 (von 2)

TN13: Mir gefällt: Raheem in Aktion, Wasserpfeife, Bilder etc an den Wänden, Perlenvorhänge, Musikinstrumente, Plattenspieler, Sofabereich, nur der Couchtisch ist mir etwas zu clean,
Mir gefällt nicht: Ablage im Leomuster, hätte gerne mehr Pflanzen gesehen,


Punkte: 6
Farbgestaltung 1 (von 2)
meditativ-spirituell 1.5 (von 2)
Hippie 1 (von 1)
Naturmaterialien 1 (von 3)
Gesamteindruck 1.5 (von 2)

TN14: Hier gefällt mir sehr gut der durchgehende Stil in Form des Weidengeflechts, die Farben sind alle gut aufeinander abgestimmt, die Tapete wurden passend gewählt, auch gut: Raheem in Aktion, Musikinstrumente
Den Essbereich hätte ich weggelassen, da er für mich nicht richtig zum Thema Wohnzimmer passt, den TV finde ich sehr unpassend, das Bild im Mediationsbereich passt auch nicht. Ansonsten finde ich den asiatischen Stil gut gewählt, nicht zu viel, aber mir fehlt das „Hippiemäßige“
Leider passen die Vorhänge nicht an die Fenster. Im Gesamtbild wirkt der Raum etwas kahl und clean

Punkte: 6.5
Farbgestaltung 1.5 (von 2)
meditativ-spirituell 1.5 (von 2)
Hippie 0.5 (von 1)
Naturmaterialien 2.5 (von 3)
Gesamteindruck 1.5 (von 2)


TN15: Gut: Musikinstrumente, Obst, viele Pflanzen, Holzwände, Farbgestaltung
Kamin prinzipiell gut, aber zu modern
Die Raumaufteilung finde ich etwas seltsam, mir wird nicht klar, warum es 2 Sofabereiche gibt, keine richtige Sitzgelegenheit ist vor dem Kamin. Für die spirituell meditative Ader von Raheem finde ich zu wenig Anzeichen.
Die Fotos finde ich von der Perspektive her etwas anstrengend, hätte gerne ein klein wenig weiter von oben/schräg oben drauf gesehen, um alles zu erkennen.

Punkte: 6
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 1 (von 2)
Hippie 0 (von 1)
Naturmaterialien 2.5 (von 3)
Gesamteindruck 0.5 (von 2)

TN16: Gefällt mir sehr gut, besonders das Hochzeitsbild und die außergewöhnliche Wand, sowie weitere persönliche Fotos. Die Farbmischung ist perfekt (die Decke hätte man noch angleichen können). Auch gut: Wasserpfeife, viele Kerzen und Pflanzen, Bücher, Meditationsecke. Schade dass es nur so wenige Bilder sind, mir fehlt vor allem die Draufsicht. Kann auch nicht erkennen, ob da neben der Lampe eine Art Gitarre steht. Der Eingangsbereich wirkt auf mich leicht beklemmend, weil man nicht sieht, wo er hinführt.

Punkte: 7.5
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 1.5 (von 2)
Hippie 1 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 1 (von 2)


TN17: Gut: Kamin, Schaukel, Plattenspieler, Farbgestaltung, Dekoelemente
Die Fotos sind leider zu dunkel, man sieht außer bei der Draufsicht nicht die Wand, an der die Gitarre steht, der Raum wirkt insgesamt etwas leer, nur wenig lässt auf Spirituell/meditativ/hippie schließen.

Punkte: 6
Farbgestaltung 2 (von 2)
meditativ-spirituell 1 (von 2)
Hippie 0.5 (von 1)
Naturmaterialien 2 (von 3)
Gesamteindruck 0.5 (von 2)
Zitat:
Zitat von hedgehog
Hallo Dark_Lady!
Hier kommt meine Abstimmung zu Runde 3.

Ich bin mal mit den Augen von Raheem durch die Zimmer gegangen und habe ihn selbst bei der Bewertung sprechen lassen. Darauf hat Raheem bei der Begutachtung Wert gelegt:

Naturverbundenheit: 2 Pkt.
Spirituell-meditativer-Aspekt: 2 Pkt.
Material: 2 Pkt.
Harmonische Farben: 2 Pkt.

Gesamtbild: 2 Pkt.
Hinweis auf 68er-Kommunenzeit: hier kann ein Pluspunkt gesammelt und Minuspunkte ausgeglichen werden


TN 1: 9 Pkt.
Die vielen Pflanzen im Wohnzimmer finde ich toll! (2 Pkt.) Hier ist außerdem genug Platz zum Meditieren und Entspannen, die Yogamatte an der Wand ist super! (2 Pkt.) Mir gefällt außerdem die Auswahl der Materialien. (2 Pkt.) Die Kombination von Grün, Holztönen und Weiß ist gut gelungen, danke dafür. (2 Pkt.) Insgesamt ein sehr schönes Wohnzimmer. Lediglich einige Wandbilder stören das Gesamtbild und gefallen mir nicht, z. B. das kitschige Bild vom Meer. Und auch das Radio brauche ich nicht, ich musiziere lieber selbst. Außerdem sind die Übergänge zwischen den verschiedenen Wandfarben nicht so schön. (0,5 Pkt.) Toll finde ich aber, dass mich einiges an meine 68er-Zeit erinnert. (+0,5 Pkt.)


TN 2: 10 Pkt.
Wow, was für eine Veränderung zu meinem vorherigen Wohnzimmer! So modern! Ich dachte bisher, das passt nicht so gut zu mir, aber ich schaue mir mal alles an. Schön finde ich, dass im gesamten Zimmer ausreichend Pflanzen vorhanden sind. (2 Pkt.) Und ich habe einen großen Bereich für Yoga und Meditation, toll! (2 Pkt.) Alles ist aus natürlichen Materialien, wohin das Auge blickt. Das gefällt mir! (2 Pkt.) Die Farbgebung ist außergewöhnlich – außergewöhnlich gut! Diese hellen Holztöne und das mintgrün: ein Traum! (2 Pkt.) Insgesamt ein tolles Wohnzimmer. Hier finde ich alles, was mein Herz begehrt, von Büchern bis zur Wasserpfeife. Mir gefällt, dass das Zimmer nicht so vollgestopft ist. (2 Pkt.) Sie sind engagiert!


TN 3: 10 Pkt.
Auch hier gibt es viele schöne Pflanzen, die ein angenehmes Raumklima schaffen. (2 Pkt.) Was für ein toller Bereich zum Meditieren! Hier ist sogar Platz für mehrere Personen, super! (2 Pkt.) Gut, dass bei der Inneneinrichtung auf Plastik und anderes scheußliches Material verzichtet wurde. (2 Pkt.) Das Zimmer ist recht braun gehalten mit einigen Farbtupfern, vor allem im Entspannungsbereich. Das Grün der Pflanzen lockert das ganze zusätzlich auf. (2 Pkt.) Insgesamt ein schönes Wohnzimmer! Mir gefällt vor allem die große Fensterfront, die mir einen entspannten Blick nach draußen ermöglicht. (2 Pkt.)


TN 4: 9,5 Pkt.
Hier weiß ich ja gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll! Bei den ganzen Farben und Mustern fühle ich mich ja gleich wie nach einer Session an der Wasserpfeife! Nicht schlecht! Der Mensch braucht Pflanzen zum Atmen und die haben in diesem Zimmer viel Platz bekommen. (2 Pkt.) So richtig zur Ruhe kommen kann ich in diesem Zimmer aber nicht. Immerhin gibt es eine Wasserpfeife, aber wo soll ich denn bloß meine Yogamatte ausbreiten? (1 Pkt.) Die Materialien gefallen mir sehr gut, viel Stoff und Holz, super! (2 Pkt.) Die Farben sind kunterbunt, warme Töne wie Orange dominieren. In Kombination mit dem Pink erinnert mich das an Indien. Hach, Indien. Ich weiß noch, als ich dort... Oh, entschuldige, jaja, ich schaue mir ja schon weiter deinen Entwurf für mein Zimmer an. (2 Pkt.) Insgesamt wirklich ein tolles Zimmer! Hier würde ich mich wohl fühlen, glaube ich. Allerdings fehlt mir ein Übersichtsbild, das hätte mir das Ansehen erleichtert (1,5 Pkt.) Und ich hab auch was gefunden, das mich an meine 68-Zeit erinnert. (+1 Pkt.)


TN 5: 8,5 Pkt.
Quadratisch, praktisch, gut - so sagt man doch, oder? Und in jeder Ecke ein Pflänzchen, wie schön! Außerdem gibt es eine schöne Fensterecke, wo ich freie Sicht auf die natur habe. (2 Pkt.) Im Raum ist zwar viel Platz für meine Yogamatte, aber ich hätte mir schon einen eigenen kleinen Bereich zum Meditieren und Entspannen gewünscht. Immerhin gibt es eine Räucherkerze, schonmal ein Anfang! (0,5 Pkt.) Holz, wohin das Auge blickt, ohne, dass es erdrückend wirkt. Das gefällt mir! (2 Pkt.) Die Grün- und Erdtöne harmonieren perfekt miteinander. (2 Pkt.) Insgesamt ein schönes Zimmer, das nicht überladen wirkt und viel natürliches Licht hereinlässt. Sehr schön! (2 Pkt.)


TN 6: 11 Pkt. (10 Pkt.)
Huiuiuiuiuiuiuiui... Wo soll ich hier bloß anfangen? *aufgeregt durchs Zimmer hüpf* Pflanzen, schöne Pflanzen! (2 Pkt.) Und was für ein toller Entspannungsbereich auf der Galerie oben! So schlicht und doch so schön. *dahinschmelz* Die Wasserpfeife ist toll! (2 Pkt.) Stoff und Holz und Holz und Stoff. Perfekt! (2 Pkt.) Die Einrichtung ist so schön bunt, während Wände und Boden schlicht holzfarben oder weiß sind. Das nenne ich Harmonie! Ich spüre förmlich das Ying und Yang in diesem Zimmer! (2 Pkt.) Darf ich gleich hier bleiben? (2 Pkt.) Und meine 68er-Zeit finde ich hier auch wieder! (+1 Pkt.)


TN 7: 9,5 Pkt.
Die Natur findet sich hier überall wieder. (2 Pkt.) Obwohl der Raum so klein ist, findet sich ein Plätzchen für Yogamatte und Meditationshocker, schön! Die Bilder gefallen mir auch gut, eine schöne Einstimmung. (2 Pkt.) Viel Holz und Stein, eine gute Kombination! (2 Pkt.) Ich habe mir harmonische Farben gewünscht. Das Pflanzengrün und die warmen Holztöne setzen schöne Akzente im sonst er grauen Raum. (2 Pkt.) Insgesamt gefällt mir das Wohnzimmer sehr gut! Verzicht lautete schon immer meine Devise. Deshalb gefällt mir dieses sparsam eingerichtete Zimmer sehr gut. Ein paar mehr Farbkleckse hätten es aber schon sein können, zum Beispiel durch das ein oder andere bunt bezogene Kissen. (1,5 Pkt.)


TN 8: 8 Pkt.
Viele Pflanzen, eine tolle Aussicht in die Natur durch die großzügige Fensterfront - super! (2 Pkt.) Die Wasserpfeife ist toll, aber statt des Brunnens hätte ich mir in diesem Bereich noch eine Yogamatte oder Platz für einen Meditationhocker gewünscht. Auch ohne berauschende Mittel möchte ich mal meine Gedanken kreisen lassen. (1 Pkt.) Beim Material gibt es nichts zu meckern, Holz und Stein, da macht man nichts verkehrt! (2 Pkt.) Viel Braun mit einigen Klecksen Blau und Grün, eine schöne Harmonie! (2 Pkt.) Insgesamt ein schönes Zimmer. Die weiß-schwarze Baumtapete gefällt mir aber nicht besonders, sie durchbricht das Gesamtbild. Entweder hätte ich mir eine größere Fläche mit dieser Tapete gewünscht oder sie ganz weggelassen. (1 Pkt.)


TN 9: 6,5 Pkt.
Viele Pflanzen und ein schöner Blick nach draußen in die Natur, das macht für mich ein Wohnzimmer aus! (2 Pkt.) Hmm, aber wo kann ich denn hier meditieren? Beim Töpfern kann ich bestimmt mal meine Gedanken kreisen lassen oder mit einem guten Buch auf einem der gemütlichen Sofas, aber ich hätte eine separate Ecke oder zumindest einen kleinen Bereich gut gefunden, wo ich mich zurückziehen kann. (0 Pkt.) Die Farbgebung ist ganz schön: braune Wände und Boden, bunte Farbakzente mit den verwendeten Stoffen. Allein der türkis-gemusterte Vorhang harmoniert nicht ganz mit den anderen, eher orange/roten Farben. (1,5 Pkt.) Insgesamt ein schönes Zimmer, schlicht und wohnlich. (2 Pkt.) Außerdem kommt hier meine 68er-Zeit auch wunderbar zum Ausdruck! (+1 Pkt.)
Zitat:
Zitat von hedgehog
TN 10: 9,5 Pkt.
Wundervolle Pflanzen finden sich in diesem Zimmer. Was für ein Augenschmaus! (2 Pkt.) Die Ecke zum Meditieren und Entspannen ist ein Traum! Wirklich! Der ganze Raum pulsiert geradezu im Takt der Spiritualität (2 Pkt.) Die verwendeten Materialien sind toll! Viel Holz, aber auch Stoffe. (2 Pkt.) Das dunkle Holz wird hier aufgelockert duch die bunten Stoffe und Bilder. Passt gut zusammen. (2 Pkt.) Insgesamt wirkt der Raum etwas dunkel. Ich finde es aber gut, dass hier viele Kerzen Licht spenden, immerhin muss auch Strom gespart werden! Den Holzboden ein Tickchen heller und es wäre in meinen Augen perfekt. (1,5 Pkt.)


TN 11: 9,5 Pkt.
Die wandhohen Fenster geben den Blick frei auf die Natur und auch im Zimmer selbst hat die eine oder andere Pflanze Platz gefunden. (2 Pkt.) Der Gong gefällt mir richtig gut. Perfekt, um runterzukommen und zu meditieren. Statt der großen Wasserpfeife in der Ecke hätte ich dort eine reine Meditationsecke gut gefunden. Die kleine Wasserpfeife auf dem Couchtisch gibt es ja auch noch. So fehlt mir jedenfalls Freiraum für meine regelmäßigen Ausflüge ins Nirvana. (1,5 Pkt.) Bei den Materialien gibt es nichts zu beanstanden. (2 Pkt.) Die Farbgebung gefällt mir gut mit der bunten Inneneinrichtung und den neutralen Wänden und Böden. (2 Pkt.) Insgesamt ein sehr schönes Zimmer, das nicht vollgestopft ist und doch alles bietet, was ich zum Leben brauche. Mir gefällt besonders die Zimmerbeleuchtung bei Dunkelheit (2 Pkt.)


TN 12: bin ich selbst


TN 13: 9 Pkt.
Schöne große Pflanzen ragen in diesem Zimmer in die Höhe, wunderbar! (2 Pkt.) Es gibt eine Trommelecke, dabei kann ich mich gut entspannen und meditieren. Einen kleinen Gong konnte ich auch entdecken! Der Bereich mit der Wasserpfeife rundet das ganze schön ab. (2 Pkt.) Viel Holz, das gefällt mir! (2 Pkt.) Die Farben sind kunterbunt, nur die Peace- und Woodstock-Bilder tanzen aus der Reihe. (1,5 Pkt.) Insgesamt wird mir beim Betreten des Raumes etwas schwindelig. So viele Muster und Farben! Auf dem Boden, an der Wand, auf der Einrichtung. Etwas zuviel des Guten... Und die knalligen Bilder gefallen mir thematisch zwar sehr gut, passen aber so gar nicht zur restlichen Inneneinrichtung. (0,5 Pkt.) Meine 68er-Zeit kommt im Zimmer aber gut zur Geltung (+1 Pkt.)


TN 14: 8 Pkt.
Viele schöne Pflanzen sind im Raum verteilt, das erfrischt die Luft, herrlich! (2 Pkt.) Einen schönen großen Bereich zum Meditieren habe ich bekommen, sogar Trommeln gibt es! ( 2Pkt.) Tolle Materialien wurden verwendet, schöne Rattan-Möbel, super! Aber was muss mein Auge da sehen? Einen Fernseher? Einen Fernseher??? Aus Kunststoff! Und ganz viel Elektronik mit Schadstoffen! Wie soll ich das Ding bloß entsorgen, diese ganzen Schadstoffe verpesten doch die Umwelt! (1 Pkt.) Die Farbgebung des Zimmers ist wirklich gut gelungen, Erdtöne, Weiß und Grün, das erfreut mein Auge! (2 Pkt.) Insgesamt ein schönes Zimmer, ich mag die Unterteilung in drei Bereiche. Es wirkt wohnlich, aber nicht vollgestopft. Aber dass du mir einen Fernseher unterjubeln wolltest, nehme ich dir immer noch krumm. Was soll ich denn bloß damit? Dieser ganze Konsum, der dort gefeiert wird! Ach ja, ich hör ja schon auf... (1 Pkt.)


TN 15: 10 Pkt.
Die Pflanzen fügen sich hier wunderbar ins Gesamtbild ein, fantastisch! (2 Pkt.) Der Bereich zum Meditieren hat viel Platz bekommen, die Klangschale ist toll und die Fensterbank ein echter Hingucker. (2 Pkt.) Die Materialien sind mit Bedacht ausgewählt worden, das sehe ich gleich. Ich mag das helle Holz besonders gern. (2 Pkt.) Die Farben sind ein Traum: Das helle Holz kombiniert mit dunklen Erdtönen und dem Grün der Pflanzen plus weißen Elementen - fabelhaft! (2 Pkt.) Insgesamt kann ich nur sagen: In diesem Zimmer möchte ich jede freie Minute verbringen. (2 Pkt.)


TN 16: 8,5 Pkt.
Pflanzen wohin das Auge blickt, das finde ich super! (2 Pkt.) Es gibt eine süße kleine Ecke zum Meditieren und eine Wasserpfeife hat ihr sogar auch noch Platz gefunden, toll! (2 Pkt.) Es wurde viel Holz verwendet, das mag ich. (2 Pkt.) Die Farben sind schön gewählt: Braund unf Grün gefällt mir sowieso, denn das sind die Farben der Natur. Das dunkle Holz und die knalligen, zumeist grünlichen Einrichtungsgegenstände fügen sich harmonsich ein. (2 Pkt.) Insgesamt ein schönes kleines Zimmer. Ich hätte mir nur eine Übersichtsansicht gewünscht, denn so kann ich das Gesamtbild schlecht bewerten. (0,5 Pkt.)


TN 17: 7 Pkt.
Schöne Pflanzen leben hier mit mir, schön! (2 Pkt.) Einen separaten Platz zum Meditieren oder Flüchten in spirituelle Welten gibt es im Zimmer nicht. Aber einen kleinen Gong konnte ich entdecken und spirituelle Bilder. (0,5 Pkt.) Die Materialien scheinen mir alle kunststofffrei zu sein, super! (2 Pkt.) Die Farben der Natur, braun und grün - Harmonie pur! (2 Pkt.) Ein schönes Zimmer, nicht zu voll, aber alles hat seinen Platz. Ich hätte mir noch eine gemütlichere Beleuchtung gewünscht. Das Zimmer wirkt recht dunkel und die Fenster lassen leider auch nicht allzu viel Licht herein. (0,5 Pkt.)


Danke an alle, die mein Wohnzimmer neu konzipiert haben. Das wird eine schwierige Entscheidung, welchen Innenarchitekten ich nun engagiere...

--------------------------

Was ich noch sagen wollte: Mir ist insgesamt aufgefallen, dass es zwei verschiedene Herangehensweisen an die Aufgabe gab. Die einen haben den Schwerpunkt auf die Spiritualität von Raheem gelegt und richtig aufgefahren mit allen Assoziationen, die man da so haben kann: Gemusterte Teppiche aus dem Orient, viel Stoff, das ganze Zimmer kunterbunt von oben bis unten. Die andere Fraktion hat den Schwerpunkt auf Raheems Kommunenzeit gelegt, wie mir scheint. Da lautete die Devise: Weniger ist mehr. Also spartanische Einrichtung, fast leer wirkende Zimmer, alles schlicht gehalten.
Das fand ich sehr interessant! Beide Herangehensweisen haben mir (oder besser gesagt Raheem ) gut gefallen. Sieht man ja auch an meiner Punktevergabe, wo beide Versionen mal 10 Punkte abgestaubt haben. Es gibt eben nie nur die eine richtige Lösung.
In diesem Sinne: Ich freue mich auf die nächste Runde!

Liebe Grüße, hedgehog
Zitat:
Zitat von Astoria
Hallo Kerstin,

anbei meine Abstimmung zur Runde 3.
VG, maria

Folgende Kriterien fließen in meine Bewertung mit ein:
Aus akutem Zeitmangel diesmal leider ohne Kommentar, bei Interesse kann ich gerne einzelne Bewertungen rückmelden.

Verwendung natürlicher Materialien/Möbel: 3 Punkte
Spirituell-meditativ /Hippi-Flair: 3 Punkte
Gestaltung: 3 Punkte
Präsentation : 1 Punkt

TN1: 7 Punkte
TN2: 6 Punkte
TN3: 7,5 Punkte
TN4: 7 Punkte
TN5 : 7 Punkte
TN6: 7,5 Punkte
TN7: 6,5 Punkte
TN8: 6,5 Punkte
TN9: 6 Punkte
TN10: 7,5 Punkte
TN11: 8,5 Punkte
TN12: 7 Punkte
TN13: 7 Punkte
TN14: 7 Punkte
TN15: bin ich selbst
TN16: 6,5 Punkte
TN17: 8 Punkte
Zitat:
Zitat von Ninjo
Hier meine Abstimmung für Runde 3. Tut mir leid, wenn die Punkte für den ein oder anderen etwas niedrig ausgefallen sind, aber ich habe bestimmte Prioritäten gesetzt und wenn die für mich nicht erfüllt wurden, gab es auch entsprechenden Abzug.

TN 1 – 8,5 Punkte
Wirkt mir im Ganzen irgendwie ein bisschen zu weitläufig und leer an einigen Stellen und ich finde den Boden nicht ganz so passend. Pluspunkte gibt es aber für die schönen Accessoires wie Bulli, Perlenvorhänge, Traumfänger und Gitarre an der Wand (die ich auch gern gehabt hätte, aber nirgends finden konnte… Dabei spiele ich auch Sims 3, also: wo hast du die her!? )

TN 2 – 8 Punkte
Hier musste ich sofort an das 50er-Jahre-Set aus dem Sims 3-Store denken, als ich die Möbel gesehen habe und dennoch wirkt der gesamte Raum irgendwie zu modern und „durchgestylt“… Schön finde ich allerdings die Meditationsecke sowie die bunten Hocker um die Wasserpfeife und das Grammophon (wenn ich das richtig erkannt habe).

TN 3 – 9 Punkte
Die Möbel sehen sehr gemütlich aus und auch die Abtrennung der Wasserpfeifen-Ecke sowie der „Kerzen-Altar“ gefallen mir super, das hat echt was Meditatives! Punktabzug gibt es lediglich dafür, dass mir die Holzvertäfelung ein bisschen zu düster und „erdrückend“ wirkt und bei den Pflanzen meines Erachtens weniger mehr gewesen wäre.

TN 4 – 9,5 Punkte
Wow, ein buntes Kuddelmuddel, aber so gehört es sich! Auch wenn ich auf einigen Bildern aufgrund des Gewusels zugegebenermaßen nicht alles perfekt erkennen/auseinanderhalten kann, gefällt mir diese Bude (bis auf die für meinen Geschmack zu dunkel geratene Decke und den Boden) mit am besten.

TN 5 – 6,5 Punkte
Auch hier finde ich den mittleren Bereich des Raumes etwas zu leer geraten und mir fehlen einfach ein paar typische Hippie-Elemente... Die Farbgebung ist harmonisch und mir gefallen einige Details wie Räucherstäbchen und der alte Plattenspieler.

TN 6 – 8 Punkte
Diese richtig schön hässlichen Teppiche und das bunte Zickzack-Muster auf dem Sessel treffen den Hippie-Style für mich perfekt, auch die Hängematte gefällt mir, nur finde ich den Raum als Ganzes mit der zweiten Etage etwas zu riesig und weitläufig (auch wegen der hohen Decke) und mir fehlt irgendwie das gewisse Etwas…

TN 7 – 6 Punkte
Der Raum wirkt auf mich eher wie ein Burgzimmer und im Ganzen auch wieder viel zu kahl und steril, auch wenn es ein paar schöne Ecken gibt, die mit Liebe zum Detail eingerichtet wurden. Es fehlt aber ein wenig die Gemütlichkeit und etwas typisch hippie-mäßiges.

TN 8 – 6 Punkte
Auch hier leider wieder alles viel zu großräumig und aufgeräumt, ein bisschen mehr Unordentlichkeit hätte zur Gemütlichkeit beigetragen und nur die Wasserpfeife lässt für mich auf einen Hippie als Bewohner schließen, tut mir leid…. :/

TN 9 – 7,5 Punkte
Hier kommen wir der Sache mit den bunten Mustern und dem Teppich schon wieder etwas näher; hätte jedoch auch im Ganzen etwas unordentlicher sein können.

TN 10 – 8 Punkte
Huch, ein düsterer Dachboden, für mich etwas zu dunkel und erdrückend (die Dachschrägen tragen auch noch etwas dazu bei), wobei mir die Idee an sich gefällt, ist mal was anderes. Und auch sonst finde ich den Raum (abgesehen von der leeren Fläche, die man auf dem Übersichtsbild rechts unten sehen kann, die aber so nicht auffällt) gelungen, aber das Thema Hippie hätte deutlicher zur Geltung kommen können.

TN 11 – 7,5 Punkte
Obwohl ich den Raum (besonders die Wasserpfeifen-Ecke) an sich sehr schön finde, wirkt er auf mich leider zu modern (vor allem die Kamin- und Ess-Ecke). Hippie-Details sind vorhanden, aber es fehlt ein bisschen eine harmonische, gemütliche Farbgebung.

TN 12 – 7 Punkte
Hier finde ich nicht so viele Dinge, die auf einen Hippie schließen lassen. Die Meditationsecke ist schön, den gesamten Raum finde ich allerdings etwas zu riesig und das Mobiliar erinnert mich teilweise eher an einen Seemann (Tisch und Truhe).

TN 13 – bin ich

TN 14 – 6 Punkte
Während mir einige Räume zu dunkel waren, ist es mir hier zu lichtdurchflutet. Der Raum ist wirklich schön, trifft aber eher das Thema „asiatisch“ als Hippie.

TN 15 – 7,5 Punkte
Den Raum an sich finde ich schön und die Möbel gefallen mir, auch die Farbgebung finde ich passend für einen Hippie, allerdings hätte ich mir eine paar mehr Details gewünscht, die auf das Thema schließen lassen und das Gesamtbild wirkt zu modern.

TN 16 – 6 Punkte
Leider ist der Raum viel zu klein geraten und macht auf mich einen etwas lieblosen Eindruck. Die Wasserpfeifen-Ecke gefällt mir dafür aber sehr gut.

TN 17 – 6 Punkte
Mir ist der Raum zu dunkel, es sind wieder zu wenig charakteristische „Hippie-Elemente“ vorhanden, den Ausblick zum Garten finde ich aber eine schöne Idee.
Zitat:
Zitat von Dagobert1991
Sorry, hatte keine Zeit, daher eine nicht ausführliche Abstimmung:

TN 01 9P
TN 02 6,5P
TN 03 7,5P
TN 04 9,5P
TN 05 6P
TN 06 9,5P
TN 07 8P
TN 08 6P
TN 09 6,5P
TN 10 10P
TN 11 ---
TN 12 7,5P
TN 13 8,5P
TN 14 8P
TN 15 10P
TN 16 9P
TN 17 8,5P
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 19:08   #28
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 28
Ach herrjeh, ich hab es voll verpeilt. Ich hatte irgendwie die ganze Zeit Mitternacht im Kopf. Aber ich bin gerade eh etwas durch den Wind. Wer weiß, da wäre eine sinnvolle Bewertung vermutlich eh nicht möglich gewesen.
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2017, 19:16   #29
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Da ich von der Wettbewerbsleitung gebeten wurde zu einigen TNs noch zu begründen, mache ich das hiermit gerne.
Einen Kommentar gab es bisher aus Zeitgründen bei mir nicht. Muss man ja doch alles ausformulieren etc. und ich hab gerade keinen Laptop zu Hause und zuvor auch nur wenig Zeit.

Ich wurde gebeten alle TN, die weniger als 4 Punkte haben, nochmal anzusehen und meine Gründe aufzuschreiben. Daher schreibe ich nur zu manchen TN. Sollte ein TN, der hier nicht vorkommt, Fragen haben, bitte melden.

TN 5:
In diesem Raum gibt es mehrere nicht natürliche Materialien, die verwendet wurden. Ich vermisse außerdem einen Bereich zum Meditieren. Der Raum wirkt auf mich auch nicht sehr harmonisch. Generell finde ich hier nicht wirklich etwas, das auf einen Hippie hinweist. Positiv sind der große Lichteinfall, die Mal-Ecke und dass es viele Pflanzen gibt.

TN 7:
In diesem Raum fehlt das Hippiegefühl für mich komplett. Der Raum wirkt kalt und nicht harmonisch. Positiv ist hier die Meditationsecke hervorzuheben.

TN 8:
Auch in diesem Raum fehlen für mich die Anzeichen eines Hippies. Lediglich die Pfeife ist ein Hinweis auf den Hippie. Weiterer Minuspunkt sind die Gartenpflanzen, die drinnen stehen. Und ich meine nicht in dem Teil, das ein Gewächshaus sein könnte.

TN 14:
Auch in diesem Raum gibt es nichts, das auf einen Hippie hindeutet. Positiv anzumerken ist der runde Teppich, der Platz zum Meditieren bietet. Der Raum ist auch relativ harmonisch gestaltet.

TN 15:
Vom Aussehen her ist das mein Lieblingsraum. Er ist nur meiner Meinung nach vollkommen am Thema vorbei.
Mein erster Gedanke hier war: wow schön! Da mag ich einziehen! Dieses Wohnzimmer könnte so in jeder Wohnung einer Familie stehen, die vielleicht noch eine kleine Vorliebe für Asien hat. Leider hat sie meiner Meinung nach aber überhaupt nichts mit Raheem gemein. Es gibt keine Anzeichen für einen Hippie und auch keinen Platz zum Meditieren. Leider sind auch Gegenstände aus nicht natürlichen Materialien da.
Den einen Punkt gibt es für die harmonische Gestaltung und weil mir die Wohnung an sich sehr gut gefällt.

TN 16:
Der Raum ist leider sehr düster und das grün so grell, dass der Raum nicht mehr harmonisch wirkt. Es gibt einen Platz zum Meditieren und so ein Pfeifendings. Die Selbstportraits von Raheem finde ich unpassend.

TN 17:
Auch dieser Raum ist ausgesprochen düster und es wurden nichtnatürliche Materialien genutzt. Besonders positiv hervorzuheben ist der Blick in den Garten. Der große Teppich bietet wohl Platz zum Meditieren.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de