Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 3 > Die Sims 3: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2018, 16:30   #21951
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ich bin zur Zeit nur noch am Frieren, ganz ungewöhnlich bei mir. Würde am liebsten schon wieder in die Therme gehen.

Kann ich gut nachvollziehen , dass du dich auf die freien Tage freust. Fühl mich auch wie wenn ich einen Burnout hätte, irgendwie finde ich die ganze Vorweihnachtszeit diesmal extrem stressig, ich glaub das liegt an meiner gerade überstandenenen Erkältung. Würde am liebsten mal 2 Tage komplett durchschlafen. Ich bräuchte mal dringend Freizeit von der Familie.

Der ältere Sohn hat eine neue Arbeitsstelle gefunden, besser bezahlt und bei weitem keine so lange Anfahrt mehr.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 05.12.2018, 21:18   #21952
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ich kann November und Dezember sowieso nicht leiden. Bei uns ist es trüb, feucht und windig bei etwa 13° - richtig deprimierendes Sudelwetter. Und gestresst fühle ich mich auch, weil wir dauernd irgendwelche Verpflichtungen haben. Jedenfalls habe ich jetzt mal eine Buchungsanfrage nach Baden-Baden geschickt. Da wächst jetzt bei mir die Vorfreude auf warmes Wasser und gutes Essen. Eine Kunstausstellung, die uns interessiert gibt es dort ebenfalls.
Und was mich auch noch gefreut hat: Ich habe für die Kleine zum ermässigten Preis eine Bücherbox mit Bilderbüchern zum Jahreslauf ergattert. Bin schon ganz gespannt, kommt die Tage mit der Post. Jedenfalls soll sie das zu Weihnachten bekommen. Ansonsten tauschen wir innerhalb der Familie keine Geschenke mehr.
Mit unseren Freunden wird es allmählich auch schwierig. Das läuft meist auf Gutscheine raus. Im Grunde braucht man ja nichts mehr. Und die haben auch noch alle im November und Dezember bzw. Januar Geburtstag.

@Susa: Freut mich für deinen Sohn und dich!

@Simsi: Ach die paar Tage schaffst du schon noch.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (05.12.2018 um 21:22 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 22:04   #21953
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Wir haben einen schönen Nikolausabend gefeiert. Es stimmt schon, an sich braucht man nichts mehr, aber Schenken ist doch auch schön, wenn man dann sieht wie sich der Betreffende doch freut. Für Kinder findet man ja immer wa.
Unsere Söhne werden irgendwie wieder klein, der eine wünscht sich Lego zum Bauen, aber schon kompliziertere Sets, da sammeln ja jetzt auch Erwachsene, und der ältere hätte jetzt gern was von der Augsburger Puppenkiste, möchte mit seiner Freundin anschauen, was ihm als Kind so gefallen hat.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 23:16   #21954
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Früher habe ich meist etwas selber ge"bastelt" (gestickt, gestrickt, gehäkelt, gebacken, gebastelt, geschrieben) - aber das fällt mir zunehmend schwerer. Ich war ja extrem kurzsichtig, da konnte ich in der Nähe die feinsten Fäden gut sehen. Seit den Star-OPs ist das ein bisschen anders. Ich hatte zwar darum gebeten, aber mehr als minus 3 ist nicht drin. Und den Unterschied merke ich schon.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 16:23   #21955
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Nicht böse sein, aber von mir kommt in nächster Zeit nur sporadisch und eher weniger was Geschriebenes. Mitlesen tu ich schon. Mein PC ist wieder mal kaputt, im Frühling gekauft und nun ist schon zum 2. Mal die Festplatte kaputt, ich war heut ganz schön sauer im Geschäft. Es wird bis Weihnachten oder sogar noch länger dauern,bis ich ihn wieder bekomme. Sollte das noch ein 3. Mal passieren, dann bekomme ich mein Geld zurück.
Auf dem Laptop meines Sohnes, den er mir jetzt geliehen hat, tu ich mich sehr hart mit dem Schreiben.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 16:30   #21956
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ich schreibe eigentlich auch nur gerne am PC.
Das mit der Festplatte finde ich ja sehr merkwürdig. Schade, dass du so viel Ärger hast. Mir ist mein Tablet kaputtgegangen und ich werde wohl im Januar ein neues kaufen. Es ist schon einige Jahre alt und ich glaube nicht, dass eine Reparatur lohnt. Das blöde Teil lässt sich einfach nicht mehr einschalten.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 16:52   #21957
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ja ich finds auch seltsam, zumal ich auch nicht auf irgendwelche dubiosen Seiten gehe oder Anhänge öffne, wo man sich einen Virus einfangen kann. Was mach ich schon groß, auf Amazon surfen oder bei medimops /momox, auf die Wetterseite von Passau reinschauen , hier ins Forum, und dann hab ich noch mein Postfach auf gmx. Ab und an mal was bei Wikipedia lesen und halt meine beiden Spiele auf Steam. Das ist jetzt echt nicht so dramatisch.Und angeblich hab ich ein sehr gutes Modell von Festplatte drin verbaut. Aber erzählen können die ja viel. Billig war der PC ja mit 850 Euro auch nicht grad.

Zum Spinnen hat er angefangen als ich mir Fotos auf einem USB-Stick angeschaut hab, die mir mein Mann von seinem PC auf den Stick übertragen hat, ganz normale Fotos von Ausflügen und der Familie, auch nicht so massig viel Datenvolumen.
Die Technik und ich werden nie dicke Freunde werden.

Mein Fotoapparat ist gestern übrigens auch kaputtgegangen, warum keine Ahnung, aber da hab ich noch eine Ersatzkamera.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 17:22   #21958
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Bisher hatte ich in den über 20 Jahren, in denen ich einen Computer benutze, zweimal eine kaputte Festplatte und ich vermute, dass es sich dabei um Überspannung durch Blitz handelte, weil zumindest beim ersten Mal, die ebenfalls angeschlossenen externen Festplatten auch den Geist aufgegeben hatten.
Aber so ganz von selber? Das kann ich mir gar nicht vorstellen.

Ich bin ja nun froh, dass ich einen jungen Mann kenne, der mir - natürlich gegen Bezahlung - bei Problemen hilft. Mein Sohn ist zu weit weg und mein Mann hat keine Ahnung. Ich werde mich wohl vor dem Kauf des neuen Tablets auch beraten lassen. Es gibt da ja gewaltige Preisunterschiede. An meinem kaputten hat mich immer aufgeregt, dass der Akku so schnell leer war. Das Tablet brauche ich fürs Internet im Urlaub. Der Laptop, den mein Mann hat, ist zu groß zum Mitnehmen. Das Tablet passt prima in die Handtasche.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 12:11   #21959
Deacon1006
Member
 
Benutzerbild von Deacon1006
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Ja ich finds auch seltsam, zumal ich auch nicht auf irgendwelche dubiosen Seiten gehe oder Anhänge öffne, wo man sich einen Virus einfangen kann. Was mach ich schon groß, auf Amazon surfen oder bei medimops /momox, auf die Wetterseite von Passau reinschauen , hier ins Forum, und dann hab ich noch mein Postfach auf gmx. Ab und an mal was bei Wikipedia lesen und halt meine beiden Spiele auf Steam. Das ist jetzt echt nicht so dramatisch.Und angeblich hab ich ein sehr gutes Modell von Festplatte drin verbaut. Aber erzählen können die ja viel. Billig war der PC ja mit 850 Euro auch nicht grad.

Zum Spinnen hat er angefangen als ich mir Fotos auf einem USB-Stick angeschaut hab, die mir mein Mann von seinem PC auf den Stick übertragen hat, ganz normale Fotos von Ausflügen und der Familie, auch nicht so massig viel Datenvolumen.
Die Technik und ich werden nie dicke Freunde werden.

Mein Fotoapparat ist gestern übrigens auch kaputtgegangen, warum keine Ahnung, aber da hab ich noch eine Ersatzkamera.
Die Festplatte hatte vielleicht einfach von Anfang an einen Schlag:
Ich hatte das auch mal vor Jahren, und da haben die auch erstmal zweimal rumoperiert, ohne dass sich viel getan hat.
Ist wohl die Firmenpolitik allgemein, - erstmal n bisschen rumpfuschen und erst auf drängende Nachfragen entscheidend nachbessern.

VG
__________________
Im Übrigen, ... so etwas tut man nicht!
Deacon1006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 12:32   #21960
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Und wars dann beim dritten Mal bei dir in Ordnung, Deacon,nachdem sie zweimal repariert haben?

Beim ersten Mal habe ich es mir ja auch so erklärt, dass eine Festplatte mal rumspinnt, aber dann auch gleich die 2. in Folge. Naja, jetzt hoffe ich mal , dass die 3. dann einwandfrei funktioniert und zwar für laaange Zeit.

So langsam komme ich in Weihnachtsstimmung, heute beim Backen weihnachtliche Musik gehört(bei mir ausschliesslich englischsprachige schwungvollere, nicht so deutsch, getragen), ist doch jedes Jahr wieder schön.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:27   #21961
Deacon1006
Member
 
Benutzerbild von Deacon1006
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Und wars dann beim dritten Mal bei dir in Ordnung, Deacon,nachdem sie zweimal repariert haben?

Beim ersten Mal habe ich es mir ja auch so erklärt, dass eine Festplatte mal rumspinnt, aber dann auch gleich die 2. in Folge. Naja, jetzt hoffe ich mal , dass die 3. dann einwandfrei funktioniert und zwar für laaange Zeit.

So langsam komme ich in Weihnachtsstimmung, heute beim Backen weihnachtliche Musik gehört(bei mir ausschliesslich englischsprachige schwungvollere, nicht so deutsch, getragen), ist doch jedes Jahr wieder schön.

Ich hab ja dann eine komplett neue Festplatte bekommen, danach war es dann in Ordnung.

VG
__________________
Im Übrigen, ... so etwas tut man nicht!
Deacon1006 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.12.2018, 15:26   #21962
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ja das war bei mir bei der ersten kaputten Festplatte genauso, ich bekam eine komplett neue, die jetzt aber schon wieder nach einem halben Jahr kaputt ist. Nun bin ich mal gespannt wie lang die dritte Festplatte halten wird, die gerade eingebaut wird.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 10:06   #21963
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Da darf man wirklich gespannt sein. Ich habe meine PCs meist im Internet bei Dell besorgt und war bisher sehr zufrieden. Man kann da auch bei den Komponenten wählen, z. B. habe ich eine bessere Grafikkarte genommen, was sich wirklich ausgezahlt hat. Obwohl der PC schon recht alt ist, kann ich Sims 3 mit den höchsten Grafikeinstellungen nutzen. Jedenfalls würde ich in den Laden nicht mehr gehen, denn auch die Zeit, die sie für die Beschaffung von Ersatz beanspruchen, ist unglaublich.

So - ihr Lieben, was habt ihr fürs Wochenende vor? Den Marktbesuch habe ich heute meinen Mann alleine überlassen. Bei dem Wetter - nass und windig - macht das ja auch keinen Spaß. Wir wollen vorkochen für Weihnachten, weil uns das in der Küche meiner Mutter zu umständlich ist, vor allem wenn auch noch die drei aus Brüssel da sind. Also gibt es heute "Russischen Hackfleischtopf", wir kochen 10 Portionen und frieren den Rest zum Mitnehmen ein. Morgen machen wir dann 7 Rinderrouladen, wovon wir 5 einfrieren. Die soll es am 25. geben. Am 24. machen wir Rehragout, das haben wir vorbereitet, das heißt wir haben das Fleisch pariert und dann roh eingefroren. Das kochen wir dann bei meiner Mutter frisch, weil da auch noch Pilze reingehören. Am 21. fahren wir und gleich am selben Tag kommt die Familie aus Brüssel. Da werden wir auch noch einkaufen müssen. Für den 22. und 23. (unser 41. Hochzeitstag!) und für den zweiten Feiertag haben wir geplant, essen zu gehen. Und das ist auch schon alles vorbestellt. Am 27. fahren wir wieder nach Hause. Wir müssen auch noch Vorbereitungen treffen für Silvester und Neujahr: einkaufen, vorkochen, Deko planen ... Seufz - immer diese "besinnliche" Weihnachtszeit! Aber ich bin so froh, dass wir in diesem Jahr nicht gebacken haben, so habe ich wenigstens keine Rückenschmerzen.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (08.12.2018 um 10:10 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 11:23   #21964
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Silvester und 1. Weihnachtsfeiertag gehen wir zum Essen. Neujahr gibts nur Würstel , da steht das Wiener Neujahrskonzert auf dem Pflichtprogramm. Das läutet für uns das neue Jahr ein, war schon in meiner Kindheit so, dass ich das immer mit meinem Großvater anschaute und mein Mann liebt es genauso, danach ist dann das 2. Skispringen der 4-Schanzentournee,so bleibt fürs Kochen an diesem Tag keine Zeit.

Heut Abend gehen wir ins Theater, Nathan der Weise, steht am Programm. Ansonsten backe ich weiter an meinen Plätzchen genau wie die ganze nächste Woche noch.

Meinen früheren PC haben auch immer die Söhne zusammengebaut und die Komponenten dafür im Internet gekauft. Ich wollte ihnen diesmal die Arbeit und Zeit ersparen, war vermutlich die falsche Entscheidung.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 11:46   #21965
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Für mich ist so ein PC-Einkauf im Grunde ja auch Glückssache.

"Nathan" kann gut sein, kommt halt auf die Schauspieler an. Ich schau ihn mir nie mehr an, bin von vielen Jahren Unterricht gezeichnet. Der "Nathan" stand mindestens 20 mal auf dem Programm, einschließlich diverser Aufführungen. .lol: Ich wünsche euch viel Spaß!

Wir schauen nach Möglichkeit auch immer das Neujahrskonzert, Skispringen dagegen nicht. Wegen des Essens haben wir schon vorgeplant, da wir ja zu viert sind. Arbeit möchten wir uns auch nicht machen, da reicht es schon, das Frühstück zu richten. Mittags werden wir das Spezzatino vom 30. aufwärmen, das Pflaumenkompott ist fertig eingefroren und wahrscheinlich ist sogar noch Suppe vom Silvestermenu übrig. Da habe ich auch dtreng auf wenig Arbeit geachtet. Vorspeise und Salat brauchen jeweils 5 Minuten. Die Suppe ist schon gekocht und eingefroren. Das Hauptgericht (Glasiertes Orangenhähnchen) ist leicht zu machen, da wir statt eines ganzen Huhns nur Hühnerbrüste nehmen. Dauert dann auch nur eine halbe Stunde. Das einzige etwas Kompliziertere ist das von meinem Mann geplante Dessert (Crepes Suzette^), aber die Sauce kann man vorbereiten und die Crepes sind eigentlich auch schnell gemacht.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 15:16   #21966
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Ich arbeite das Wochenende mal wieder.
Zum Glück habe ich Weihnachten aber frei bekommen, komme an Heiligabend morgens aus der Nachtschicht.

Nächste Woche muss/will ich dann schauen, dass ich für die Feiertage soweit schon mal alles hole, dann muss ich die tage vorher nicht noch mal los.

Ich bin am 24. und 25. bei meinen Eltern.
Heiligabend wird es nur was Kleines geben, ich weiß noch nicht was - die letzten Jahre gab es einfach Baguette mit verschiedenen Aufstrichen, so etwas in der Art wird es auch wohl dieses Jahr.

Am ersten Feiertag machen wir dieses Mal einen Brunch, da bereitet jeder etwas vor.
Ich mache eine Lachs-Spinat-Rolle, und eine zweite Variante davon mit Hähnchenbrust, die kann ich den Tag vorher schon beide gut vorbereiten.
Nachmittags hole ich dann Oma aus dem Altenheim ab und wir trinken Kaffee.

Am zweiten Feiertag gibt es dann wohl nur Reste-Essen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 17:13   #21967
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
In unserer Familie ist es halt so Sitte, dass das richtige Weihnachtsessen am Heiligen Abend serviert wird. Das haben schon meine Großeltern so gehalten.
In unserer sonstigen Umgebung ist es eigentlich auch eher üblich, nur eine Kleinigkeit zu machen, z. B. Würstchen mit Kartoffelsalat. mein Mann kennt das von zu Hause auch so und war anfangs schwer erstaunt, dass es am 24. ein großes Abendessen gab.

Schön, dass du frei hast!
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 14:28   #21968
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Zitat:
Zitat von ingerigar Beitrag anzeigen
"Nathan" kann gut sein, kommt halt auf die Schauspieler an. Ich schau ihn mir nie mehr an, bin von vielen Jahren Unterricht gezeichnet. Der "Nathan" stand mindestens 20 mal auf dem Programm, einschließlich diverser Aufführungen. .lol: Ich wünsche euch viel Spaß!

Mittags werden wir das Spezzatino vom 30. aufwärmen,
Spezzatino musste ich jetzt erst mal googeln, war mir gar kein Begriff. Scheint ein Rindfleischtopf zu sein, wenn ich es richtig verstanden habe, es gibt da ja viele Varianten.

Ich kannte Nathan der Weise von der Schule her nicht oder ich hatte es vergessen. Wenn ich mal besser in der Schulzeit damit in Kontakt gekommen wäre, meine Söhne haben es wohl in der Schule durchgenommen, ich kann mich nicht mehr erinnern.
Um es kurz zu machen es war schrecklich, Erinnerungen an schlimme Stunden in Philosophie kamen auf. Ich bin in der Pause augenblicklich geflüchtet und hab auf meinen Mann in der Pizzeria gewartet. Einmal und nie wieder, sollte es noch jemals auf dem Spielplan stehen, werde ich einen weiten Bogen drumrum machen.
Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Zum Glück habe ich Weihnachten aber frei bekommen, komme an Heiligabend morgens aus der Nachtschicht.

Heiligabend wird es nur was Kleines geben, ich weiß noch nicht was - die letzten Jahre gab es einfach Baguette mit verschiedenen Aufstrichen, so etwas in der Art wird es auch wohl dieses Jahr.

Am ersten Feiertag machen wir dieses Mal einen Brunch, da bereitet jeder etwas vor.

Am zweiten Feiertag gibt es dann wohl nur Reste-Essen.
Da hast du aber Glück, in deiner Berufsbranche ist es ja nicht selbstverständlich an Weihnachten frei zu haben.

Bei uns ist es auch üblich am Hlg. Abend nur eine Kleinigkeit und kalt zu essen, es gibt seit vielen Jahren Lachs, geräucherte Forelle, Käse etc. Dafür koche ich ja Mittags die Hackfleischleberpastete mit Kartoffelsalat.

Brunch finde ich auch eine tolle Idee, den mach ich immer zu Ostern bei mir.

Reste-Essen ist auch nicht schlecht, findet bei uns meist als Abendessen statt. Da Mann und Söhne halt ihre Gans bzw, Ente lieben und ich so etwas nicht zubereite, gehen wir halt einmal an den beiden Feiertagen zum Essen, da bekommen sie das dann und ich kann ala Carte essen, Freundin des älteren Sohnes, sie ist ja heuer zum ersten Mal dabei, wird wohl auch so wie ala Carte essen, sie scheint Ente und Gans auch nicht so zu mögen.
Am Stefanitag sind die beiden dann bei ihren Eltern eingeladen, dann brauch ich nur für drei bei mir kochen, sehr angenehm, da mach ich vermutlich doch Rindsrouladen, mit drei Stück ist das ja nicht so viel Arbeit. Gulasch werd ich dann am Hlg. Drei.-Königstag anbieten, da sind wir dann wieder zu fünft.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 15:00   #21969
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Wir haben gerade unsere Rinderrouladen verputzt und lecken uns nun zufrieden das Mäulchen. Das wichtigste ist halt, dass das Fleisch gut abgehangen ist. Ich mach dann immer gleich etwa 10 Stück, damit sich die Arbeit lohnt. Jedenfalls haben wir nun schon mal das essen für den 1. Feiertag.
Mit Ente oder Gans kann man uns beide jagen. Ich habe als Kind schon darunter gelitten. Alleine der Geruch ... Später gab es dann am 24. Dezember Hasenbraten, den fand ich sehr lecker. Mein Vater kriegte die Hasen von einem befreundeten Jäger. Und seit einiger Zeit machen wir Rehragout.

Für Spezzatino gibt es sehr viele Rezepte, wir planen dieses hier.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (09.12.2018 um 15:12 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 15:19   #21970
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Das Rezept hört sich ausgesprochen lecker an, ob da statt Staudensellerie auch normaler, kleingewürfelt geht? Ich glaub ich probier das mal aus, demnächst.

Mich kann man halt mit Ente und Gans auch jagen, eben wegen dem Geruch, einzig beim Chinesen mag ich die gebratene Ente sehr gern.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.

Geändert von Susa56 (09.12.2018 um 15:29 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 15:44   #21971
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Natürlich - im Prinzip passt jedes Gemüse. Es gibt auch Rezepte mit Erbsen.

Ente geht ja noch, Flugente haben wir auch schon gegessen. Aber unbedingt haben muss ich es nicht.
Ich kann mich noch an die Einladung einer guten Bekannten zu ihrem 60. erinnern. Die hat glatt für alle Gänsebraten bestellt, weil sie das gerne isst. Da gab es aber einige, die zu kämpfen hatten bzw. dann eben auf Fleisch verzichtet haben. Die gute Frau hat sich dann auch noch gewundert, warum so viel übrig geblieben ist. mir hat man ausgerechnet den Bürzel (!) serviert. Da war ich dann gleich bedient und hab mich an Beilagen, Rotwein und Schnaps gehalten. Wie gesagt - der Geruch recht schon!
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 17:35   #21972
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Ich esse Ente total gerne - aber selten. Am liebsten mag ich sie rosa gebraten mit einer Orangensauce oder ganz schlicht zu Feldsalat mit Orangen und Granatapfelkernen. Bei uns gab es früher an Weihnachten immer Braten und Kartoffelsalat von meiner Oma. Ich habe mir nie etwas aus Braten gemacht (aus Schwein generell nicht), aber den Braten meiner Oma habe ich wirklich geliebt. Seitdem sie gestorben ist gibt's tatsächlich Würstchen und dergleichen - damit kann man mich dann wiederum jagen. Als ich etwa 11 Jahre alt war, war meine Mutter eine Weile im Krankenhaus und meine Schwester hat sich jeden Tag nach der Schule Hot Dogs gemacht. Alleine, wenn ich Würstchen schon rieche, wird mir speiübel. Am ersten Weihnachtsfeiertag hat meine andere Oma Geburtstag, am zweiten kocht meine Mutter dann immer schön.

Dieses Jahr sind wir an Weihnachten das erste Mal ganz für uns... Das hatten wir tatsächlich noch nie. Dafür fahren wir nächste Woche zu meiner Familie. Goonies Familie wollte mit uns an den Gardasee, aber noch mal eine ganze Woche wegfahren ist mir einfach echt zu viel, ich brauche mal eine Pause :/
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 17:50   #21973
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ach so zu zweit allein - das würde mir auch einmal gefallen. Das hatte ich noch nie!

Übrigens: Würstchen sind auch so gar nicht mein Ding. Wenn ich mal notgedrungen (kurz vor dem Hungertod ) - Wienerle oder so etwas esse, dann nur kalt.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 20:11   #21974
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ich esse total gern Würstel, Wiener kalt oder warm, Debrecziner liebe ich, aber auch Thüringer Bratwürste oder Schweinsbratwürstl auch Nürnberger, nur Weißwürste mag ich nicht so gern.

Mit meinem Mann Weihnachten allein, ne das ist eher abschreckend für mich, nach dem Essen würd er vorm Fernseher nach kurzer Zeit vom vielen Essen ermüdet einschlafen und ich könnte mich allein beschäftigen. Ich war aber noch nie allein mit meinem Mann an einem Festtag.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 22:36   #21975
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Bratwurst ist etwas Anderes. Die mag ich recht gerne - entweder Thüringer oder italienische.
Weißwurst habe ich früher recht gerne gegessen, aber seit ich mal das Rezept genauer gelesen habe ...
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 09:05   #21976
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Über all das Essen zu lesen macht mir ja direkt Hunger.


Bei uns gibt es zu Weihnachten eher was kleines und auch die andere Tage gibt es einfach irgendwas. Es wird wie jeder andere Tag gehandhabt. Heuer wird es besonders unspektakulär. Es hat sich in den letzten Monaten so eingebürgert, dass in 95% der Fälle ich koche und das taugt mir sehr gut.
Am 24. wird es demnach geplant gar nicht geben, ich esse vermutlich irgendein belegtes Brot oder ähnliches. Komme ein bisschen nach 16 Uhr erst an (nach etwa 16 Stunden Reisezeit) und sagen wir mal es ist 18 Uhr wenn ich Zuhause bin, da werde ich einfach sehr früh schlafen gehen. Mal sehen, ob da überhaupt Kraft bleibt für eine kleine Bescherung. Was ich am 25. und 26. koche, weiß ich noch nicht, sollte ich aber bald planen, damit meine Mama davor die Zutaten einkaufen kann. Vermutlich wird es am 25. etwas kleineres sein und am 26. koche ich dann etwas, das ich auch am 27. noch in die Arbeit als Mittagessen mitnehmen kann oder so.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 11:53   #21977
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Das wär aber schon ein bisschen traurig, wenn ihr gar keine kleine Bescherung mehr habt am Weihnachtsabend, simsi . Ihr könntet ja einen schönen Brunch am Vormittag des 25. machen, würd mir so als Idee einfallen in Anlehnung an Dark_Ladys Post.Handhabt ja jeder anders, bei uns ist Weihnachten wesentlich bedeutender als ein Geburtstag, da eben nicht nur ein einziger im Mittelpunkt steht, sondern alle feiern. Zum Essen gehen wollt ihr gar nicht, damit du dich noch etwas ausruhen kannst von der Reise und vor der wieder beginnenden Arbeit?

Meine Tante, die sich schon so relativ gut vom Schlaganfall erholt hatte, soweit man das beurteilen kann, hat gestern einen Rückfall erlitten. Das ist alles eine sehr traurige Angelegenheit, vorallem tut mir mein Onkel auch so leid, der eigentlich so ein lebenslustiger Mann war, mit seinen fast 81 Jahren hätte ich ihm auch mehr Ruhe im Lebensalter gewünscht. Es hängt ja alles an ihm, die drei erwachsenen Kinder und zahlreichen Enkel(auch fast alle erwachsen) sind ja weit verstreut in Deutschland und Frankreich und können nur gelegentlich mal vorbeischauen. Auf Dauer wärs wohl doch besser, meine Tante würde in ein Pflegeheim gehen.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 13:51   #21978
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Es gibt für mich sowieso keine Geschenke, hab schon vorher (für die Reise) etwas Geld bekommen. Meine Mama bekommt ein Geschenk. Vermutlich muss ich eh den Koffer auspacken (Lebensmittel) und werde ihr dann einfach das Geschenk überreichen. Die Weihnachtskarten (das gibt es schon) austauschen ist ja auch schnell erledigt und Baum haben wir keinen.
Man muss sagen, dass meine Mama Weihnachten nicht mag und dieses Mal habe ich halt wirklich kein Argument da irgendwas zu veranstalten. Mich stört es auch nicht so, ich werde vermutlich hundemüde sein, da ich höchstwahrscheinlich zu dem Zeitpunkt bereits 30 Stunden wach sein werde. (bisher konnte ich noch nie wirklich im Flugzeug schlafen.)

Mir macht kochen meistens Spaß, das ist auch Entspannung. Nur mit einem Brunch kann ich wenig anfangen zu Hause. Wir sind nicht so die großen Frühstücker, es gibt meistens das gleiche. Essen gehen würde ich auch als mehr Anstrengung empfinden, da müsste ich ja das Haus verlassen und das geht auch von meiner Lernzeit ab. Für ein nettes Restaurant müsste ich in die Stadt reinfahren, dann sagen wir 1 Stunde Essen, dann wieder heimfahren. So um die 2,5-3 Stunden sind da schnell weg. Ne, da esse ich lieber Zuhause was leckeres und hab für den Folgetag auch gleich was. Ich gehe generell nicht so gerne essen. Eigentlich nur in Begleitung von Gruppen oder so.

Das mit deiner Tante tut mir leid!
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 17:25   #21979
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Da bist du wie mein jüngerer Sohn, der geht auch gar nicht gern zum Essen, weil ihm da zuviel Zeit auf der Strecke bleibt. Lieber würde er sich noch was vom Lieferservice bringen lassen und dann zuhause gemütlich vorm Fernseher was essen.

Ja gut wenn deine Mama Weihnachten nicht mag, dann hast du ja keinen Grund noch großartig was nach deiner Ankunft zu veranstalten, vielleicht überrascht dich ja deine Mama noch mit einer Kleinigkeit oder einem kleinen Imbiss.

Ich werde wie jedes Jahr vor dem Problem stehen, wie ich nach dem Mittgessen Küche aufräumen, alles für den Abend schon herzurichten(Essen, Geschenke unterm Baum verteilen), Friedhofsbesuch und Kirchgang zeitlich alles managen kann. Meist bin ich dann so froh, wenn alles geklappt hat, dass ich den anderen nur noch gern beim Auspacken der Geschenke zuschaue und mir die eigenen Geschenke gar nicht so wichtig sind, die schau ich mir meist am nächsten Vormittag dann in aller Ruhe an.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 17:30   #21980
BloodOmen1988
SimForum Team
 
Benutzerbild von BloodOmen1988
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Greiffenstein
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Ich werde wie jedes Jahr vor dem Problem stehen, wie ich nach dem Mittgessen Küche aufräumen, alles für den Abend schon herzurichten(Essen, Geschenke unterm Baum verteilen), Friedhofsbesuch und Kirchgang zeitlich alles managen kann. Meist bin ich dann so froh, wenn alles geklappt hat, dass ich den anderen nur noch gern beim Auspacken der Geschenke zuschaue und mir die eigenen Geschenke gar nicht so wichtig sind, die schau ich mir meist am nächsten Vormittag dann in aller Ruhe an.
Vielleicht würde deine Familie dir ja helfen? Es soll ja auch für dich Weihnachten sein und nicht nur für den Rest der Familie. Ein bisschen Unterstützung tut ja keinem weh und ihr habt mehr von der Zeit, die ihr miteinander verbringen könnt.
__________________
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Wenn die Nacht beginnt / betrittst du das Land / Hinter den Spiegeln Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
Fotostory-Projekt: Update 19.11.2015 (Café)
~ CAW | Blog | Simblr | Fotostory-Simblr ~
BloodOmen1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 18:44   #21981
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Bei uns war es immer so, dass wir Kinder die Küche nach dem essen aufgeräumt haben, spülen, Sachen wegräumen etc.
Weil Mama ja eben schon gekocht hatte - ich würde da auch Bloodys Meinung mich anschließen und deine Familie bzw deine Söhne das erledigen lassen bzw die dabei helfen lassen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 20:47   #21982
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Nun ja - dass wir hinterher alles aufräumen, ist ja wohl mehr als selbstverständlich. Das ist ja wohl auch die leichteste Übung.

Dennoch graut es mir vor der ganzen Veranstaltung. So nach dem Motto: "Stell dir vor, es ist Weihnachten und keiner hat Bock ..."
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (10.12.2018 um 20:51 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 20:51   #21983
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Mein Mann kümmert sich um das Schmücken des Baums und hat auch öffentliche Auftritte am Weihnachtstag mit den Böllerschützen, der ist eingespannt genug, wenigstens muss er nicht mehr bis Mittags arbeiten so wie früher. Er macht mir momentan eh genug Sorgen, wie stark er gesundheitlich abbaut. Der ältere Sohn kommt erst am Abend vorbei, vielleicht hab ich Glück und er kommt etwas eher, dann könnten wir gemeinsam mit dem Auto zum Friedhof fahren, das wär natürlich eine enorme Zeitersparnis mit dem Bus brauch ich wesentlich länger. Beim jüngeren Sohn sind wir froh, wenn er überhaupt bis Weihnachten wieder gesund ist, da ist äußerste Schonung angebracht. Wenn er den Tag einigermaßen gut beisammen ist, dann ist das schon eine Freude.
Bleibt also an mir mit der Küche, aber wenns wirklich knapp wird, verzichte ich auf den Gottesdienst und geh dann am 1. Feiertag in die Kirche. Da hab ich schön Zeit, da wir ja Mittags ins Lokal zum Essen gehen.

Edit: ingerigar, ihr habt ja eh schon viel Arbeit mit der ganzen Vorkocherei und ihr müsst ja alles noch transportieren. Aber es ist ja meist so, man freut sich zwar sehr auf Weihnachten, ist aber gleichzeitig auch froh, wenns danach wieder ruhig wird und Alltag einkehrt.

Als Kind musste ich nie helfen, Mutti, Oma und Tante haben zusammengearbeitet und wir Kinder (ausser mir noch Cousine und Cousin)hatten frei. Mein Vater hat beim Aufräumen geholfen und mein Onkel hatte meist Bereitschaftsdienst im Krankenhaus, soweit ich mich erinnere.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.

Geändert von Susa56 (10.12.2018 um 21:00 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 11:53   #21984
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ich durfte - als ich etwas älter war - immer den Baum schmücken. Beim Kochen habe ich auch gerne geholfen.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 12:10   #21985
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Susa, ganz ehrlich - wenn deine Familie momentan so angeschlagen ist, würde ich erst gar nix großes planen an Essen, sondern eher nur Kleinigkeiten wie eben Kartoffelsalat und Würstchen/Schnitzel etc, zumindest mittags - da tuts ja ggf sogar auch einfach nur nen Butterbrot dann und man macht das größere dann am Abend - kann dich ja ggf auch noch krankheitstechnisch dann erwischen...

Und den älteren Sohn würde ich dann einfach zu 15 Uhr zu dir hinzitieren, damit er dich eben zum Friedhof fahren kann. Fertig.
Du tust so viel für die und die setzen sich alle nur ins gemachte Nest - zumindest entsteht bei mir hier durch deine Erzählungen immer der Eindruck, dass du nur Paschas um dich rum hast, die sich sehr gerne von dir bedienen und verwöhnen lassen, aber selber kaum etwas tun (müssen).
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 13:23   #21986
Deacon1006
Member
 
Benutzerbild von Deacon1006
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Du tust so viel für die und die setzen sich alle nur ins gemachte Nest - zumindest entsteht bei mir hier durch deine Erzählungen immer der Eindruck, dass du nur Paschas um dich rum hast, die sich sehr gerne von dir bedienen und verwöhnen lassen, aber selber kaum etwas tun (müssen).
Seh' ich auch so. Deine Männer lassen sich gerne bedienen, Du bedienst sie gerne und Du redest Dich heraus damit, dass sie das die Hausarbeit angeblich nicht richtig könnten. (irgendeinem Deiner erwachsenen Söhne machst Du doch sogar immer noch die Wäsche, oder?)
Ja, okay, im Augenblick sind sie nicht so auf dem Damm, aber das war ja vorher auch schon so.

Meine Gattin und ich erledigen um die Weihnachstzeit immer alles zusammen, mit der Ausnahme wenn ich Dienst habe.
Dieses Jahr habe ich an Heilig-Abend Spät, am 1. WFT Früh & Nachtschicht. Meine Gattin und die Kinder essen ganz Normales Abendbrot, ohne Schnick-Schnack.
Mit meiner Dienstgruppe plane ich ein Weihnachtsbuffet, zu dem ich (ohne meine Gattin zu behelligen) Gulaschsuppe beisteuere.

VG
__________________
Im Übrigen, ... so etwas tut man nicht!

Geändert von Deacon1006 (11.12.2018 um 13:30 Uhr)
Deacon1006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 15:12   #21987
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ich glaube, dass hier teilweise schon ein falscher Eindruck entsteht. Wir gehen mindestens 2 mal die Woche zum Essen, sodass ich an diesen Tagen nie kochen muss. Ausserdem sind die Söhne schon hilfsbereit, ich lass mir halt auch nicht gern helfen.
Der ältere hat jetzt seinen eigenen Haushalt mit Freundin und ich werd den Teufel tun, ihnen das erste gemeinsame Weihnachten dazwischenzufunken, indem ich irgendwelche Wünsche oder Forderungen stelle. Finds schon toll von den beiden, dass jeder den Weihnachtsabend noch bei den jeweiligen Eltern verbringt, das hätten mein Mann und ich damals nicht getan. Wir sind immer gemeinsam auf einer Rundreise gewesen, erst zu den Schwiegereltern, dann bei meinen Eltern und ganz spät noch bei uns selbst(auch mit Kindern), so hat sich das bis 2000 abgespielt. Danach war mein Vater als einziger Elternteil übrig und kam ab da zu uns an Weihnachten.
Ich bin halt nun mal eine Hausfrau vom alten Schlag, die den Haushalt als ihre Aufgabe ansieht , ich werde mich nicht mehr ändern. Dafür hat mein Mann sein ganzes Berufsleben fast allein für die Familie gearbeitet. Wir sind 67 und 57 Jahre alt und werden uns nicht mehr auf ein neues Ehemodell umstellen, warum auch, für uns passt es so. Dass heutzutage Ehen anders konzipiert sind was die Aufgabenverteilung betrifft ist doch völlig in Ordnung, die Frau arbeitet doch auch in fast allen Fällen ein Leben lang mit, aber wir bleiben bei dem für uns Bewährten. Und ich weiß, wenns hart auf hart käme und ich wirklich mal nicht mehr könnte, mein Mann wär zu 100 Prozent für mich da .


Nein, der ältere Sohn hat jetzt eine Waschmaschine, Deacon.

Ich hatte ja schon meine Erkältung, recht früh diesen Winter, und hoffe mal, dass jetzt längere Zeit Ruhe ist und mich nichts mehr erwischt .
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 16:15   #21988
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Ja gut wenn deine Mama Weihnachten nicht mag, dann hast du ja keinen Grund noch großartig was nach deiner Ankunft zu veranstalten, vielleicht überrascht dich ja deine Mama noch mit einer Kleinigkeit oder einem kleinen Imbiss.
Wenn ich was zu Essen haben will, bekomme ich das schon. Keine Sorge. Da würde sicher auch meine Mama kochen, wenn ich sie darum bitte. Die Erfahrung bei Langstrecken (ok die ist auch begrenzt, zwei Mal bisher) hat jedoch gezeigt, dass ich danach streichfertig bin und am liebsten nur ins Bett möchte.


Ich bekomme von meiner Mama ein Karte, das steht fest. Möglicherweise gibt es noch eine kleine Überraschung, aber ich rechne nicht damit. Sie war schon beim vorgezogenen Weihnachtsgeschenk sehr großzügig.

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Ich bin halt nun mal eine Hausfrau vom alten Schlag, die den Haushalt als ihre Aufgabe ansieht , ich werde mich nicht mehr ändern. Dafür hat mein Mann sein ganzes Berufsleben fast allein für die Familie gearbeitet. Wir sind 67 und 57 Jahre alt und werden uns nicht mehr auf ein neues Ehemodell umstellen, warum auch, für uns passt es so. Dass heutzutage Ehen anders konzipiert sind was die Aufgabenverteilung betrifft ist doch völlig in Ordnung, die Frau arbeitet doch auch in fast allen Fällen ein Leben lang mit, aber wir bleiben bei dem für uns Bewährten. Und ich weiß, wenns hart auf hart käme und ich wirklich mal nicht mehr könnte, mein Mann wär zu 100 Prozent für mich da .
Ich finde das ist auch total ok. Jeder bzw jedes Paar so wie es möchte. Wichtig ist, dass es für dich passt und du aber nicht vollkommen untergehst und auch auf dich achtest. Du musst dich nicht ändern, nur weil heute die Mehrheit ein anderes Modell wählt.


Ich persönlich habe ja an vielen "Hausfrauentätigkeiten" großen Spaß und da wird man zum Teil schon mal komisch angeschaut, aber das ist mir egal. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn jemand "nur Hausfrau" ist. Wenn es das ist, was die Eheleute wollen und sie es sich leisten können, da freue ich mich für sie. Umgekehrt finde ich es auch nicht gut, wenn Mütter, die schon recht bald nach der Geburt wieder arbeiten gehen wollen oder müssen, doof angegangen werden.
Wenn ich mal eine eigene Familie haben sollte und es lässt sich finanziell machen, dann werde ich auch erst mal Zuhause bleiben und "nur Hausfrau" sein, solange die Kinder noch klein sind. Da schränke ich mich lieber bei Urlaub etc. ein sodass es auch mit einem Gehalt reicht und genieße die Zeit mit den Kindern. Das geht nur für eine Zeit gut, man braucht ja auch Pensionszeiten etc. und sobald das Kinderbetreuungsgeld (das Äquivalent zu eurem Elterngeld) ausläuft ist es wohl recht schwierig. Aber so die ersten 2 Jahre wäre ich gerne Zuhause.






Ich gehe heute übrigens noch Essen. Weihnachtsfeier meines Teams. Wird bestimmt sehr nett werden.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 11.12.2018, 16:21   #21989
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Wir waren gerade schön essen. Mein Mann hatte in der Stadt allerlei zu erledigen, kam um 12.30 Uhr nach Hause und meinte: Kochen mag ich nun nicht mehr! Also sind wir fröhlich losgezogen.

Wir sind glücklich damit, dass jeder macht, was er mag und kann. Anders lässt sich eine jahrelange Ehe wohl auch kaum aushalten. Über irgendwelche Modelle haben wir uns eigentlich auch nie Gedanken gemacht. Schon mein Vater hat aus diversen Gründen viel im Haushalt mitgeholfen. Unser Sohn lebt derzeit so als "Hausmann", obwohl er eigentlich ein Geschäft betreut - das aber meist per Internet. Ich finde es ja toll, dass so etwas heutzutage geht.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten

Geändert von ingerigar (11.12.2018 um 16:26 Uhr)
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 17:44   #21990
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Zitat:
Zitat von simsimausi1215 Beitrag anzeigen
Ich persönlich habe ja an vielen "Hausfrauentätigkeiten" großen Spaß und da wird man zum Teil schon mal komisch angeschaut, aber das ist mir egal. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn jemand "nur Hausfrau" ist. Wenn es das ist, was die Eheleute wollen und sie es sich leisten können, da freue ich mich für sie. Umgekehrt finde ich es auch nicht gut, wenn Mütter, die schon recht bald nach der Geburt wieder arbeiten gehen wollen oder müssen, doof angegangen werden.
Wenn ich mal eine eigene Familie haben sollte und es lässt sich finanziell machen, dann werde ich auch erst mal Zuhause bleiben und "nur Hausfrau" sein, solange die Kinder noch klein sind. Da schränke ich mich lieber bei Urlaub etc. ein sodass es auch mit einem Gehalt reicht und genieße die Zeit mit den Kindern. Aber so die ersten 2 Jahre wäre ich gerne Zuhause.

Ich gehe heute übrigens noch Essen. Weihnachtsfeier meines Teams. Wird bestimmt sehr nett werden.
Viel Spaß auf der Weihnachtsfeier!
Wir hätten heute auch noch eine beim Theaterfreundeskreis, aber es ist bei uns wieder sehr stürmisch, so dass wir beide keine Lust auf die Brücke über den kalten Inn haben. Haben heut Mittag schon den Besuch auf dem Christkindlmarkt mit dortigem Essen gestrichen bzw. auf Freitag verschoben.
Was die Rolle der Frau betrifft,so wird das im deutschsprachigen Raum besonders verbissen diskutiert habe ich den Eindruck. In anderen Ländern wird dies viel lockerer gesehen. Es sind aber meist die Frauen, die sich da gegenseitig das Leben schwer machen, Männer sehen das viel gelassener.

Die erste Zeit ist aber auch wunderschön mit den Kindern, würde ich immer wieder zuhause bleiben, aber das sieht auch jede Mutter anders, manche steigen lieber bald wieder ins Berufsleben ein, das sollte wirklich jede Frau ganz allein für sich entscheiden, soweit die finanziellen Verhältnisse eine freie Entscheidung erlauben.

Ach mir ist das auch schon lange völlig egal, ob mich irgendjemand schief anschaut, weil ich manche Hausfrauentätigkeit sehr gern mache, Putzen und Bügeln z.B. , das sehen bestimmt viele ganz anders.
Zitat:
Zitat von ingerigar Beitrag anzeigen
Wir waren gerade schön essen. Mein Mann hatte in der Stadt allerlei zu erledigen, kam um 12.30 Uhr nach Hause und meinte: Kochen mag ich nun nicht mehr! Also sind wir fröhlich losgezogen.

Wir sind glücklich damit, dass jeder macht, was er mag und kann. Anders lässt sich eine jahrelange Ehe wohl auch kaum aushalten. Über irgendwelche Modelle haben wir uns eigentlich auch nie Gedanken gemacht. Schon mein Vater hat aus diversen Gründen viel im Haushalt mitgeholfen. Unser Sohn lebt derzeit so als "Hausmann", obwohl er eigentlich ein Geschäft betreut - das aber meist per Internet. Ich finde es ja toll, dass so etwas heutzutage geht.
Find ich auch toll, unser jüngerer Sohn arbeitet ja auch per Internet für unsere Tageszeitung.
Jedes Paar muss, genau wie du sagst, es sich so einrichten, wie es am besten passt.

Unser ganzer Plan kam heut auch durchs Wetter durcheinander, zum Essen hatten wir irgendwie nichts Vernünftiges mehr zuhause, ich hatte eh keine Lust mehr, da ich den ganzen Vormittag Plätzchen gebacken hatte und auf einen Imbiss am Christkindlmarkt eingerichtet war. Also hat sich der Sohn eine Pizza in den Ofen geschoben und wir sind kurz entschlossen zum Essen in unser großes Möbelgeschäft gegangen. Ich wollt eh nochmal durch die dortige Weihnachtsabteilung bummeln.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 17:46   #21991
Deacon1006
Member
 
Benutzerbild von Deacon1006
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht: m
Hat ja auch nichts mit Ehemodell zu tun. Gab ja nie den Moment wo meine Gattin und ich entschieden haben, dass wir uns das so und das so aufteilen.
Und nur weil ich mittlerweile die letzten 11 Jahre (aufgrund der Geburt unserer Kinder) allein arbeite und meine Gattin nicht, ist sie doch nicht meine Arbeitssklavin.
Ich bezeichne mich grundsätzlich auch als Mann vom alten Schlag, aber nicht mitzuhelfen und faul rumzusitzen ist für mich total unmännlich.
Ich weiß auch nichts damit anzufangen, dass die Frau den Haushalt und die Kinder herrichtet (womöglich noch den Garten) während ich erschöpft von der Arbeit komme und mich auf dem Sofa ausruhe.
Ist ja auch meine Zeit (mit meiner Gattin), die auf diese Weise verloren geht.
Ich lebe lediglich für meine Quality-Time. Was das angeht, bin ich der absolute Egoist, - deshalb müssen sich meine Kinder ja auch u. a. an so viele Regeln halten.

Vorher - als meine Frau noch arbeitete - haben wir das ja auch genau so gemacht.

Habe heute z. B. Dienstfrei gehabt und natürlich den Haushalt gemacht, meine Gattin braucht ja auch mal Dienstfrei und möchte sich erholen. Das haben wir übrigens nie so abgesprochen, dass mach ich eben einfach.
Erholung in der Hausarbeit gibt es übrigens meiner Meinung nach nicht, - jedenfalls nicht, wenn man es alleine machen muss.

Was mich auch immer stört an Weihnachten ist der Grundgedanke, es für andere schön machen zu wollen. Für mich stellt sich die Weihnachtszeit als etwas Besinnliches dar, wo man zur Ruhe kommen soll. Allerdings ist dass, was aktuell passiert n. M. n. immer wie die Suche nach dem nächsten Überevent.

VG
__________________
Im Übrigen, ... so etwas tut man nicht!

Geändert von Deacon1006 (12.12.2018 um 13:25 Uhr)
Deacon1006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 18:04   #21992
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Es ist ja eben auch wichtig, wie ein Mann das erlebt, wenn er zum Beispiel für eine gewisse Zeit mehr im Haushalt macht. Mein Vater war da sehr entspannt. Und ich fand es einfach nur toll, wenn er mich zum Dachdecken (Flachdach!) mitgenommen hat oder mit mir Puppenkleider auf der Kindernähmaschine genäht hat. Damals wurden Männer noch verspottet, wenn sie einen Kinderwagen schoben oder Fenster geputzt haben.
Andererseits bin ich eben nicht die Übermutter und war sehr froh, relativ bald nach der Geburt wieder arbeiten zu können. Ich liebe kleine Kinder, dennoch brauchte ich immer auch eine intellektuelle Herausforderung, weshalb ich meine Schwiegertochter gut verstehen kann. Sie hat lange studiert, war mehrmals im Ausland, hat viele Praktika gemacht und ist nun einfach glücklich mit ihrem Job. Und unsere kleine Enkelin freut sich, in die Kita zu dürfen. Das finde ich einfach nur gut. Da die Kita ja in Brüssel ist, lernt sie so ganz nebenbei auch noch Französisch.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 12:23   #21993
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Viel Spaß auf der Weihnachtsfeier!
Danke, es war wirklich sehr nett. Dauerte auch länger als gedacht bzw bin ich länger geblieben. Daher war die Nacht heute auch wieder mal sehr kurz.
Heute hatte ich noch dazu Frühdienst. Das bedeutet aber auch, dass ich recht früh gehen kann und heute werde ich wirklich mal meine Gleitzeit ausnutzen und Zuhause ein Nachmittagsschläfchen machen.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 16:35   #21994
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ich hatte heut schon ein spätes Vormittagsschläfchen Hab Nachts nur ca. 4 Stunden geschlafen und dann mussten wir in aller Früh schon los, da wir Termine hatten. Wieder zuhause gegen 11 Uhr vormittags waren wir beide so erledigt, dass wir jeder auf einer Couch einfach eingeschlafen sind.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 16:48   #21995
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ich hab heute auch schon ein Schläfchen nach dem Mittagessen gehalten. Eigentlich ist das gar nicht so mein Ding, aber manchmal geht es halt nicht anders.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 10:31   #21996
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
Mir hat das Nachmittagsschläfchen gestern echt gut getan. Gerade wo ich heute dann auch wieder früh auf musste, weil meine Kollegin spontan frei haben wollte und ich daher nicht nur Spätdienst, sondern auch Frühdienst machen muss. Der Urlaub naht zum Glück.

Habt ihr heute etwas vor?
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:59   #21997
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Koffer packen für den Kurztripp nach Baden-Baden. Das Schwierigste dabei: Was ziehe ich zur Feier des 70. meiner Freundin an? Die Geschenkefrage ist gelöst: Sie bekommt einen Gutschein für einen Frühsommerausflug nach Bremen und Worpswede - natürlich für zwei Personen. Wir fahren auch mit. Schließlich müssen wir unseren Weltreisenden auch mal wieder die Schönheiten Deutschlands näher bringen.
__________________
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

ingerigars kleine Sims3-Seite - ingerigars Sims3-Projekte - ingerigars Sims3-Immobilien-News - ingerigars Geschichten
ingerigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 12:28   #21998
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 57
Ich werde heut nachmittag in die Stadt gehen, hab noch ein paar Besorgungen zu tätigen und auf der Bank auch noch was zu erledigen. Danach möchte ich noch ins Cafe. Das Wetter ist schön, sonnig und endlich wieder windstill.

Wünsche euch schon mal einen netten Kurzausflug nach Baden-Baden und dir simsimausi einen nicht zu anstrengenden Arbeitstag.
__________________
Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade Obst.
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.12.2018, 16:01   #21999
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 39
Wir waren heute in Münster und haben die letzten Geschenke besorgt.
Und sind dabei mal eben über den Dreh zu einem neuen Münster-Tatort "gestolpert" und haben so Axel Prahl sehen können, war ganz interessant.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 16:16   #22000
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 23
ingerigar, ich wünsche dir schon mal einen schönen Urlaub!
Koffer packen muss ich auch noch, mache ich am Wochenende. Bin derzeit wirklich stark am Überlegen, was ich denn einpacken soll. Es wird einerseits recht warm im Vergleich zu Wien, aber es soll auch zum Teil regnen und bewölkt sein. Bei der einen Jacke befürchte ich, dass mir zu warm werden wird, während die andere bei richtigem Regen nicht so geeignet ist. zwei Jacken mag ich irgendwie auch nur ungern mitnehmen. Und wenn es doch nicht regnet werde ich vermutlich gar keine Jacke brauchen. Ich glaube das wird eine spontane Entscheidung. Die Vorhersage hat sich auch in den letzten 5 Tagen 10 Mal geändert und auch jetzt sagen mehrere Webseiten unterschiedliche Wetterverhältnisse voraus. Sollte ich mich doch total verschätzt haben kann ich mir im Notfall auch etwas kaufen, es geht ja nicht in die Pampa.



Danke Susa, es war bisher so mittelmäßig. Also nicht übermäßig viel, aber genug zu tun. Muss heute noch zum Arzt, weil ich seit ein paar Tagen ein Problem habe und es mir absolut nicht erklären kann. Ich erwarte mir nicht viel, aber ich würde gerne jemanden drüber schauen lassen und vielleicht gibt es eine Überweisung. Sonst geht das erst wieder im Januar und so könnte man eventuell noch vor Weihnachten einen Termin vereinbaren und so. Oder der Arzt kann gleich helfen, das wäre mir das Liebste.
Eine Sache ich allerdings doof, das kostet enorm viel Zeit. Man wartet immer sehr lange, meistens mindestens eine Stunde, können auch zwei werden. Ich habe allerdings ein Buch mit, so kann ich die Zeit nützen.
simsimausi1215 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de