Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Technik

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.03.2007, 20:35   #301
Michael11
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 29
@ChristophNRW: Ja die Grafikkarte sollte reichen^^
Ich würde eher 2 GB RAM nehmen
Michael11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 20:46   #302
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 28
Zitat:
Zitat von DodotheGoof
ich nenne nur was die PC Games als Aufrüstempfehlung gibt:
Prozessor: Athlon 64 4000+ (CC3 ist nicht expliziert für Dualcores optimiert)
Grafikkarte: Ati Radeon X1950 Pro
Arbeitsspeicher: 1GB
das ganze kostet laut denen 260 €
Ich würde dann ja noch ein Mainboard brauchen. Hat PC Games da etwas zu gesagt? Für die Zukunft würde ich aber doch einen Dualcore nehmen, dort wäre ich C2D aber deutlich angebrachter denke ich.

Da meine finanziellen Möglichkeiten es nicht zulassen, werde ich mich zuerst wohl mit einem Gigabyte begnügen müssen. Die Preise werden wohl wieder etwas steigen, aber so viel mehr wird es dann nicht sein. Später aufzurüsten ist okay, finde ich.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 20:52   #303
DodotheGoof
Member
 
Benutzerbild von DodotheGoof
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: Guntersblum
Geschlecht: m
Alter: 38
Darüber schweigt sich die PC Games aus, aber müsste dein jetziges Mainboard nicht einen Athlon 64 4000+ verarbeiten können. Ich glaube das ist der gleiche Sockel. Wenn es vom Sockel her passt, aber nicht laut Mainboard-Handbuch, dann müsste sich das durch ein BIOS-Update lösen lassen.
DodotheGoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 21:16   #304
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 28
Ich habe den Sockel 754, dort gibt es nur die günstigen Sempron-Prozessoren, der Athlon 64 4000+ ist glaube ich nur für den AM2 verfügbar und evtl. auch dem 939. Ein neues Mobo muss also auf alle Fälle her.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 21:22   #305
DodotheGoof
Member
 
Benutzerbild von DodotheGoof
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: Guntersblum
Geschlecht: m
Alter: 38
tja dann wird es ein neues Mainboard seien müssen und wenn ich die PC Games schon auf dem Schoß habe, dann kann ich ja noch sagen was die diesbezüglich meinen. Aber letztlich hängt das immer davon ab was man alles so braucht an einem Mainboard.
Also für den Sockel AM2 nenne sie als Preis-Leistungs-Tipp das Gigabyte M57SLI-S4 (120 €) und das Gigabyte K8NF-9 (Rev. 1.1) für 75€. Ich weiß jetzt aber nicht welcher Sockel im allgemeinen besser ist.
DodotheGoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 17:53   #306
Rachel
Member
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Gladbeck
Geschlecht: w
Alter: 32
Frage AMD oder Intel???

Hallo Leute

Ich habe mal eine wichtige Frage, die meine Zukunft der Sims angeht. ^^
Ich möchte mir einen neuen PC kaufen und ich weiss leider nicht welchen Prozessor am besten ist.
Ich habe die Auswahl zwischen:
AMD ATHLON 64 X2 3800+ 2 CPU-Kerne
und
INTEL Pentium D 805
2x 2,66 GHz

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Dankö

Rachel
Rachel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 17:54   #307
Gast 407
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Irgendwo in der Pampa
Geschlecht: m
Alter: 26
Ich weiß zwar nicht die Unterschiede, habe jedoch mal gehört AMD soll besser sein...
__________________

Gast 407 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 17:57   #308
Lopad
Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Geschlecht: m
Alter: 27
Zitat:
Zitat von Bennysf
Ich weiß zwar nicht die Unterschiede, habe jedoch mal gehört AMD soll besser sein...
Naja, seit den neuen Intel Prozessoren stimmt das nicht mehr.
Wenn du nun jedoch zwischen den beiden entscheiden willst wirde ich den AMD Athlon 64 X2 3800+ da der halt schneller ist als die Pentium D dinger.


Lopad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 17:58   #309
Marcel1
Member
 
Registriert seit: Mr 2004
Geschlecht: m
Alter: 26
Kauf dir kein Pentium D, das ist eine Stromfressende, veraltete Netburst Architektur!
Wenn Intel, dann aber Core2Duo. Aber da das ja nicht zur Auswahl steht: Immer AMD :-)

Der Pentium 4 basiert auf einer über 5 Jahre alten Architektur, die schnell überhitzt, und im Vergleich zu AMD viel zu viel Strom frisst.
__________________

Marcel1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 17:58   #310
Gast 407
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Irgendwo in der Pampa
Geschlecht: m
Alter: 26
Zitat:
Zitat von Lopad
Naja, seit den neuen Intel Prozessoren stimmt das nicht mehr.
Wenn du nun jedoch zwischen den beiden entscheiden willst wirde ich den AMD Athlon 64 X2 3800+ da der halt schneller ist als die Pentium D dinger.




Da sieht man mal, in welchem Jahr ich lebe ö_Ö

mfg,
Benny ^^
__________________

Gast 407 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 18:01   #311
Zuckerschnute
Member
 
Benutzerbild von Zuckerschnute
 
Registriert seit: Dez 2001
Ort: Mülheim an der Ruhr
Geschlecht: w
Alter: 33
Ich glaube hier ist deine Anfrage noch besser aufgehoben:

http://www.simforum.de/showthread.php?t=119547

EDIT: Okay, hier passt er auch hin.

Geändert von Zuckerschnute (06.03.2007 um 18:08 Uhr)
Zuckerschnute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2007, 18:03   #312
Marcel1
Member
 
Registriert seit: Mr 2004
Geschlecht: m
Alter: 26
ja, es kommt eben immer auf die Architektur an.
__________________

Marcel1 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 19.03.2007, 11:50   #313
Downloader
Member
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: m
Hallo

Es handelt sich zwar nicht um einen PC, aber um ein Multifunktions-Druckgerät, genauer gesagt um den HP F375.
Hofer (Aldi) hat diesen für 70 Euro im Angebot und da mein bisheriges Gerät von Canon sich verabschiedet hat, wäre dies ein günstiger Ersatz.

Die technischen Daten:

Druckauflösung: bis zu 4800 dpi
Druckgeschwindigkeit / Kopiergeschwindigkeit:
  • bis zu 19 Seiten pro Minute in schwarz
  • bis zu 13 Seiten pro Minute in Farbe
Scanner: 48 bit Farbtiefe
Lieferumfang:
  • HP DJ F375
  • Farbpatrone
  • Schwarzpatrone
  • USB Kabel
  • Photosmart Software
Abmessungen (B x T x H) 426 x 388 x 170 mm
36 Monate Garantie

Hat jemand von euch mit diesem Gerät Erfahrungen gemacht und kann es empfehlen? Bzw. sind die Eigenschaften des Gerätes für den Preis gerechtfertigt? Wie sieht es mit der "Haltbarkeit" der Geräte von Hewlett Packard im Allgemeinen aus?

Danke und liebe Grüße,
Downi
Downloader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 12:16   #314
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 53
Suche dir lieber einen Drucker, der für jede Druckfarbe eine eigen Patrone verwendet. Diese Dreifarbkartuschen sind völliger Schrott, weil du ständig halbvolle Farbkartuschen wegwerfen darfst, weil eine Farbe gerade alle ist. Abgesehen davon ist besonders der Preis für Farbkartuschen eines der wichtigsten Entscheidungsmerkmale.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 13:32   #315
Bulletstorm
Member
 
Benutzerbild von Bulletstorm
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Hamburg
Geschlecht: m
Alter: 34
Da kann ich Mathe Man nur zustimmen.
Ohnehin kann ich von HP-Drucken nur abraten, da die Tintenpatronen von HP oft ganz besonders teuer sind.


Ich habe mir kürzlich auch einen neuen Drucker gekauft und habe mich mal bei 'nem Freund erkundigt, dem ein entsprechendes Geschäft gehört. Sein Rat:
Am besten einen Drucker von Canon oder Epson kaufen und zwar keinen mit Kombipatronen, sondern halt eben mit Patronen für jede Farbe.

Im Endeffekt ist es oft billiger einen teureren Drucker zu kaufen und dafür später nicht so viel für Patronen bezahlen zu müssen, als einen billigen Drucker zu kaufen und sich später dumm und dämlich zu zahlen für extrem teure Patronen.
__________________
And for this, I travel in darkness, for what seems like days ... ?

They'll remember, only our smiles 'cause that's all they've seen.
Long since dried, when we are found, are the tears in which we had drowned.
Bulletstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 13:40   #316
Downloader
Member
 
Registriert seit: Aug 2002
Geschlecht: m
Hallo,

danke für euren Rat.
Allerdigns gibt es doch auch sicher günstige Druckerpatronen für HP-Modelle, die ich in diesem Falle natürlich verwenden würde, bzw. Nachfüllpackungen.
Farbe benötige ich eigentlich kaum, weshalb der Verbrauch diesbezüglich eher hintergründig ist.

@Bulletstrom, das Problem dabei ist, dass mein bisheriges Gerät von Canon ein bisschen mehr als zwei Jahre gehalten hat und dann kaputt gegangen ist. Wenn ich bedenke, dass ich dafür 300 Euro bezahlt habe, dann stehe ich dem eher ablehnend gegenüber.

Liebe Grüße,
Downi
Downloader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 14:20   #317
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Ich habe seit ca. einem Jahr einen Canon Pixma 4200, und von der Qualität her sind die Ausdrucke wirklich begeisternd. Bisher ist auch noch nie etwas eingetrocknet, obwohl ich den Drucker nur gelegentlich benutze. Auch wenn das Gerät einzelne Patronen hat, ist das Drucken leider ein teurer Spaß; ein kompletter Satz Patronen kostet praktisch genausoviel wie ein neuer Drucker. Bisher gab es auch keine Nachfüllpatronen von anderen Herstellern, weil die Tintentanks mit Chips "gesichert" sind.

Wenn Du nicht unbedingt Farbdruck benötigst, rate ich Dir daher in jedem Fall zu einem kleinen Laserdrucker, z. B. die Einsteigergeräte von Samsung. Die sind schnell, leise, und in der Anschaffung auch nicht teurer als ein halbwegs brauchbarer Tintenstrahldrucker. Selbst wenn man sehr viel druckt, braucht man im Jahr höchstens eine Tonerkartusche, und die ist mit ca. 50,- € durchaus noch bezahlbar; kompatible Kartuschen von anderen Herstellern sind sogar noch preiswerter.

Sogar die Multifunktions-Varianten mit Scanner usw. sind nicht viel teurer; allerdings denke ich, daß ein separater Scanner immer eine bessere Qualität hat als so ein Kombigerät. Mein Epson Perfection 1200 Photo z. B. hat damals (1999 oder so) zwar umgerechnet 300,- € gekostet, ist dafür aber auch für heutige Verhältnisse noch unglaublich schnell, und an der Qualität gibt's ebenfalls nichts zu bemängeln.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 14:25   #318
DodotheGoof
Member
 
Benutzerbild von DodotheGoof
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: Guntersblum
Geschlecht: m
Alter: 38
Zitat:
Zitat von Andreas
Wenn Du nicht unbedingt Farbdruck benötigst, rate ich Dir daher in jedem Fall zu einem kleinen Laserdrucker, z. B. die Einsteigergeräte von Samsung. Die sind schnell, leise, und in der Anschaffung auch nicht teurer als ein halbwegs brauchbarer Tintenstrahldrucker. Selbst wenn man sehr viel druckt, braucht man im Jahr höchstens eine Tonerkartusche, und die ist mit ca. 50,- € durchaus noch bezahlbar; kompatible Kartuschen von anderen Herstellern sind sogar noch preiswerter.
Auch die Toner von Laserdruckern lassen sich bei den entsprechenden Läden wiederbefüllen, was die Sache noch günstiger macht.
DodotheGoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 14:46   #319
aragorn21
Member
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Langenzersdorf Nähe Wien
Geschlecht: m
Also, was den Preis von Geräten betrifft, kann ich allen nur zustimmen. 300 Euro etwa sind gar nicht so teuer, denn die Preise von Kartuschen und Patronen sind so wichtig, daß das eine der wichtigsten Entscheidungen überhaupt ist. Auflösung selbst ist letzten Endes gar nicht so wichtig - zumindestens, falls Du nicht allerbeste Qualität verlangst. Etwa Plakate oder so.

Was den Hersteller betrifft, da ist vieles auch persönliche Sichtweise. Und verändert sich auch regelmäßig. Ich bin ein Fan von HP - hatte noch nie Probleme damit, obwohl ich nicht extra Geräte von HP gesucht hatte. Auch mit den Preisen der Patronen hatte ich noch keine großen Probleme. Allerdings - man darf leider auch nicht erwarten, beim nächsten Händler gleich "gut bedient" zu sein. Aber auch das gilt sicher für jede Marke.

Canon hat sicher sehr gute Leistung, bei der Qualität des Geräts muß sowieso genau achtgegeben werden. Und Entscheidungen für Kombigeräte gelten da als besonders schwierig. Allgemein würd ich auch eher für einen "Scanner pur" empfehlen.

Und auch ob Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker ist eine sehr persönliche Entscheidung. Ich tendiere eher zu letzterem. Mit eintrocknen hatte ich auch noch nie Probleme, obwohl ich doch regelmäßig drucke. Auf jeden Fall sind getrennte Farben bei den Patronen sehr sehr wichtig.
__________________
"Unsere Unwissenheit ist unendlich, tragen wir einen Kubikmillimeter ab!
Wozu jetzt noch so klug sein wollen, wenn wir endlich ein klein wenig weniger dumm sein können!"
(Bertolt Brecht, Leben des Galilei)
aragorn21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 02:29   #320
Mirabell
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: wien
Geschlecht: w
Alter: 42
computerkauf-pentium M/D/DualCore-sockel?

hallo, ich habe einen Intel celeron, 700mhz, 20gb Festplatte, 128 Ram.

ist es möglich den aufzurüsten? so sagen wir mal auf 1000 irgendwas ram? kann ich irgendwas für die mhz noch dazukaufen?
oder ist der schon so alt, daß das nicht mehr geht?
ist es günstiger einen neuen Rechner zu kaufen?

wenn ja,
denke ich mal an pentium 4, winxp oder vista. Nur kenne ich mich mit allem anderen nicht aus! ich habe gehört, daß man eine winxp aufrüsten kann für vista, mit einer Cd. Soll günstiger sein als die Vollversion. Einziger Unterschied, keine microsoft unterstützung, support(darauf kann ich verzichten)

ist es günstiger eine win xp zu kaufen als vista?

so, was ich nicht weiß ist, welche grafikkarte sollte sie haben, habe gehört das geteilte also shared nicht so gut ist. Welche Marke sollte sie haben?
auf was muß ich noch achten? ich kenne mich mit dem schnick schnack technische daten und benchmarks nicht aus. Habe jetzt stundenlang technik gebüffelt, aber nix kapiert!

also was für eine grafikkarte sollte sie haben? 3ghz für festplatte ist doch gut oder? *total durcheinander bin*
was bedeuten immer diese Sockel daten?

was für einen sockel (socken) sollte es haben?

soll ich vielleicht so ein leeren tower kaufen, und selbst ausrüsten? null ahnung von nix. Kommt das billiger?

ich brauche einen schnellen leistungsfähigen pc. Gute Grafik für Spiele, zum video gucken. Soll heißen ich surfe viel und spiele viel. Sollte nicht so laut sein und nicht sooo viel an energie verbrauchen.

was für eine lüftung sollte es haben?

Was für eine enorme Kostenwelle kommt auf mich zu?
Mirabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 03:41   #321
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Fragen wir mal andersherum: Wieviel Geld willst bzw. kannst Du denn maximal ausgeben? Nach oben sind dem bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Aufrüsten kann man bei so einem alten PC jedenfalls getrost vergessen. Die Technik von diesem Gerät ist schon sechs oder sieben Jahre alt, das ist in Sachen PCs schon fast "Steinzeit".

Hast Du denn genügend Ahnung von PCs, daß Du Dir selbst einen aus Einzelteilen zusammenbauen kannst? Deiner Beschreibung nach bezweifele ich das ein wenig, mit "null Ahnung von nix" sollte man sich nicht unbedingt daran wagen, auch wenn es im Prinzip nicht allzu schwer ist. Also kommt für Dich eher ein Komplett-PC in Frage; möglichst nicht den billigsten vom Discounter, aber es muß auch kein High-End-Modell sein, denn schnell sind mittlerweile alle.

Sofern Du nicht gerade die allerneuesten Action-Shooter spielen willst, reicht ein Mittelklasse-PC für 600 bis 800 Euro auf jeden Fall aus, wobei der Preis je nach Anforderungen natürlich etwas schwanken kann. Von einem veralteten Pentium 4 würde ich auf jeden Fall abraten, aktuell sind die Core 2 Duo-Modelle von Intel oder die Athlon 64 X2 von AMD. Diese sind in der Regel stromsparend und dementsprechend leise. Wenn möglich, sollte die Grafikkarte passiv gekühlt sein, und Chipsatz-Lüfter sind auch nicht gerade das Gelbe vom Ei, wenn man einen leisen Rechner haben will.

Die meisten Rechner "von der Stange" sind in der Regel nicht auf geringe Lautstärke getrimmt, hier fährt man mit einem individuell zusammengestellten Modell immer besser - oder aber man findet einen Komplett-PC, der explizit als "leise" beworben wird. Als Betriebssystem würde ich zur Zeit auf jeden Fall noch Windows XP empfehlen, das ist relativ gut ausgereift und braucht weit weniger Ressourcen als Windows Vista. Auch hier hat man bei Komplettsystemen vom Elektromarkt eher schlechte Karten, ein vom Fachhandel zusammengestelltes System wird man aber noch eine Zeitlang mit XP bekommen.

Die technischen Daten sind heutzutage nicht mehr so wichtig, weil sich die Gesamtleistung eines PCs nicht mehr nur an der GHz-Zahl des Prozessors oder der Leistungsfähigkeit des Grafikchips festmachen läßt. Wichtig ist vor allem, daß die Komponenten gut zusammenspielen. Und ob man nun eine 250 GB- oder eine 400 GB-Festplatte hat, dürfte für die meisten Anwender ebenfalls herzlich egal sein. Auf überflüssigen Schnick-Schnack, den man sowieso nie braucht, kann man hingegen getrost verzichten.

Ansonsten sind mittlerweile 1 GB RAM Standard, ein DVD-Brenner, evtl. ein Kartenleser für die Speicherkarten von Digitalkameras, und nicht zuletzt auch das Design des Gehäuses. Wenn's z. B. ein Minitower ist, stellt man den evtl. auf den Schreibtisch, um besser an die Laufwerke oder Front-USB-Anschlüsse heranzukommen, aber natürlich sollte dann auch die Geräschdämmung besser sein als bei einem Gerät, was man unter dem Tisch "verstecken" kann.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 19:13   #322
knuddlmuff
Member
 
Registriert seit: Jul 2005
Geschlecht: w
Alter: 27
Mirabell, wie kommst du nur mit so einem PC aus? *bewunder*

Aufrüsten wird man da nicht viel können, denk ich. Am Besten wär sicherlich ein neuer PC.

Betriebssystem würde ich auf alle Fälle noch XP nehmen. 1. billiger, 2. ausgereifter, 3. kompatibler (zumind. jetzt noch).

Zum Thema selber aufrüsten:
Ein bisschen Ahnung wäre schon sehr hilfreich ;-). Ob das die billigere Option ist, weiß ich nicht, aber du hast hier eine Möglichkeit, dir alles so zusammenzustellen wie du willst.
Du musst aber aufpassen, dass alles zusammenpasst!
- Lies dir auf der Herstellerseite für dein Motherboard alles genau durch (für welche CPUs, Kartensteckplätze, Laufwerkanschlüsse, Speicherbänke, Onboardkomponenten,...).
- Der Prozessor (CPU) muss auf jeden Fall zum Motherboard passen.
- Sockel muss passen (z.B. wenn beim Motherboard steht: Sockel 775, dann brauchst du einen Sockel mit S-775).
- Typ des Arbeitsspeichers muss zum Typ der Speicherbank auf dem Motherboard passen (DDR, DDR2...).
- Grafikkarte muss den passenden Slottype haben (AGP, PCI, PCI-e...)
- Laufwerke müssen den passenden Anschluss haben (***, SATA...)
- Achte auf jeden Fall darauf, dass du nicht mehr kaufst, als sich auf deinem Motherboard anschließen lässt *g*.
knuddlmuff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 19:58   #323
Mirabell
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: wien
Geschlecht: w
Alter: 42
Danke für die Antworten. Ich habe hier nun 2 Pcs und ich hoffe ihr helft mir bei der Entscheidung.

Microstar Proffesional E6400 320
Intel Core2Duo Prozessor 2,13 GHz 2Mb L2 Cache 1066 MHz FSB
2048 Arbeitsspeicher
320 Gb Festplatte
DVD Brenner
nVidia GeForce 7500 LE Grafikkarte mit 256 Mb unterstützt bis zu 1024 Mb Turbo Cache
Anschlüsse: Netzwerkanschluss
4xUSB 2.0 und 2x Front USB 2.0 Line in
Line out
8in1 Kartenlesegerät tastatur maus
OEM Softwarepaket: Microsoft Windows Vista Home Premium
Nero Bruning Rom OEM

Preis: 799,-



Proworx Perform E4300 320
Intel Core 2 Duo Prozessor E4300 2Mb L2 Cache, 1,80 GHz, 800 MHz FSb
1024 Mb Arbeitsspeicher
nVidia GeForce 7500Le Grafikkarte mit bis zu 512 MB Speicher
Dvd-Brenner
Anschlüsse netwerkanschluss, 3x USB 2.0 und 2x Front USB 2.0
Line in, 7in1 Kartenlesegerät tastatur maus
OEM Softwarepaket: Microsoft Windows Vista Home Basic
(könnte ich hier eventuell RAM erweitern?)=Kosten?

Preis: 566,-

was ich nicht verstanden habe, habe ich rot markiert.,

Welches ist besser(bzw. schnell und powerfull)
Preis gerechtfertigt?

dankeschön
Mirabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 20:30   #324
jo!!!
Member
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: glei vor den scheenen Toren von Regensburg^^
Geschlecht: m
Alter: 27
also das erste is natürlich besser, aber die grafikkarte solltest du trotzdem wechseln... v.a. wenn du spielen willst
__________________
-->Träume im Maxis-Stil<-- - Mach mit!
jo!!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 22:50   #325
Galinor
Member
 
Registriert seit: Mai 2005
@Mirabell
Ganz wichtig ist das Austauschen der Grafikkarte, wie von jo !!! bereits angemerkt. Das angepriesene Feature "Turbo Cache" ist ganz böse. Das heißt, dass die Grafikkarte keinen eigenen Speicher besitzt sondern ihrem vom RAM bezieht, was zwar viel Grafikspeicher bringt aber letztlich doch extrem bremst, da du die 1024 RAM auf jeden Fall brauchst. Ich empfehle dir hier eine 7800. Gibt es in verschiedenen Varianten für jeden Geldbeutel.
(Vorsicht gilt immer bei LE-Versionen, die sind oft stark abgebremste Varianten der Orginale und nur selten tauglich. Hier hilft meine eigens erdachte Eselsbrücke LE = Lahme Ente ).
__________________

Galinor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2007, 22:55   #326
aragorn21
Member
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Langenzersdorf Nähe Wien
Geschlecht: m
@Mirabell
Das erste ist natürlich deutlich besser - grade Ram kannst Du unter Vista nie genug haben. Und eine deutlich schnellere Grafikkarte ist sicher auch wichtig. Muß ja nicht die teuerste sein oder die schnellste, die erhältlich ist. Da ändert sich sowieso ununterbrochen etwas.

Was natürlich auch eine persönliche Entscheidung ist, daß ist die Überlegung, ob eine Soundkarte sinnvoll ist. Onboard ist ja ein Soundchip - da eine Soundkarte heute auch nicht teuer ist kommt es einfach darauf an, wozu der PC benötigt wird und wie wichtig die Qualität des Sounds ist.

Jedenfalls - Ram und Grafikkarte sind die wichtigsten Entscheidungen. Und - je mehr Du austauscht (Ram, Grafikkarte) umso billiger wird der teurere PC im Verhältnis. Vor allem dann, wenn Du vorhast, den PC wieder so lange zu verwenden ist das dann von Bedeutung.
__________________
"Unsere Unwissenheit ist unendlich, tragen wir einen Kubikmillimeter ab!
Wozu jetzt noch so klug sein wollen, wenn wir endlich ein klein wenig weniger dumm sein können!"
(Bertolt Brecht, Leben des Galilei)
aragorn21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2007, 01:27   #327
Mirabell
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: wien
Geschlecht: w
Alter: 42
Danke für die Antworten!

dann doch wohl der erste, wobei ich nicht weiß wie ich das zahlen soll. Ratenzahlung ist für mich blöd, weil das monate dauert bis man abbezahlt hat. Kann man den preis nicht in 3 Teile teilen? gibt es sowas?

ja, ich will den pc wieder erst in 10 Jahren wechseln

ich finde es blöd, das pc´s mit der zeit aufeinmal niedriger gestuft werden. Als nächstes heißt es, nein 2000 irgendwas ram sind zu wenig, für dieses spiel.

also turbo cache ist nicht gut, shared ist auch nicht gut habe ich gehört. Und onboard grafikkarte ist auch nicht gut. Das heißt extra grafikkarte kaufen, nVidia oder Wie hieß das andere nochmal..RAdeon?
Mirabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 01:53   #328
Michael11
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
soll. Ratenzahlung ist für mich blöd, weil das monate dauert bis man abbezahlt hat. Kann man den preis nicht in 3 Teile teilen? gibt es sowas?
Ob es das gibt weiß ich nicht. Frag einfach bei dem Händler nach

Zitat:
ja, ich will den pc wieder erst in 10 Jahren wechseln

ich finde es blöd, das pc´s mit der zeit aufeinmal niedriger gestuft werden. Als nächstes heißt es, nein 2000 irgendwas ram sind zu wenig, für dieses spiel.
Das hat den einfach Grund der Schnelllebigkeit der Computertechnik
In 2 Jahren oder einem ist ein gekaufter PC schon veraltet und die wahrscheinlichkeit das du den PC 10 Jahren verwenden wirst können ist SEHR gering

Zitat:
also turbo cache ist nicht gut, shared ist auch nicht gut habe ich gehört.
Mal gleich fürs Wissen^^:
"Turbo Cache" und "Shared memory" bedeuten das die Grafikkarte ihren Speicher von ihrem (meist) geringem Speicher und dem Systemspeicher also dem typischerweise bezeichneten RAM (der von der Grafikkarte ist aber auch ein RAM, nur ein anderer eben^^)

Zitat:
nVidia oder Wie hieß das andere nochmal..RAdeon?
NVIDIA und ATI (könnte sich wegen AMD ändern) sind größten Grafikkartenhersteller
Michael11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 04:18   #329
Mirabell
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: wien
Geschlecht: w
Alter: 42
nochmals danke für die Antworten.

ich bin noch am erforschen.

was ist damit:

Intel Core 2 Duo E6400 2x 2.13Hz (266MHz FSB, 2MB shared Cache)
256 DDR2 PC-533 Arbeitsspeicher

heißt das jetzt daß es nur 266MHz hat obwohl es ein 'Core duo ist?
ist das nicht zu wenig?

und Arbeitsspeicher ist ja RAM, 256 steht da, daß mal 2 oder verstehe ich was falsch?

477 Euro

es heißt hier man kann es selber aufrüsten, also die teile die setzen die selber ein. Ist das gut, oder soll ich irgendwas im saturn oder so kaufen?
ist 2Mb shared schlecht? ist ja nur 2Mb
bezüglich gigahertz, also 2x 2.13 ja?
Mirabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 12:02   #330
aragorn21
Member
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Langenzersdorf Nähe Wien
Geschlecht: m
Hallo,

Ratenzahlung - das läßt sich am besten mit dem Händler ausmachen. Offiziell wirds sowas kaum geben. Bei direkten Gesprächen siehts dann oft anders aus.


Zitat:
also turbo cache ist nicht gut, shared ist auch nicht gut habe ich gehört. Und onboard grafikkarte ist auch nicht gut. Das heißt extra grafikkarte kaufen, nVidia oder Wie hieß das andere nochmal..RAdeon?
turbo chache und shared hat ja schon michael beantwortet.


Die Schnellebigkeit ist leider furchtbar. - Wenn es aber geht und mehr und mehr Abstriche gemacht werden, dann gehts sicher länger. Wo es am meisten Änderungen gibt, das sind eben die Grafikkarten. Ein halbes Jahr ist da oft schon eine Ewigkeit. Und von Nvidia und ATI gibts zum Teil sogar "offizielle" Nachbauten. Die dann auch nicht schlechter sind.

Aber Grafikkarten sind ja leichter austauschbar - und die teuersten solltest Du am besten sowieso nicht kaufen. Und beim RAM da ändert sich auch oft viel. Jahrelang galten 1 GB als mehr als ausreichend. Ich hab mir vor ca. 3 Jahren einen PC mit (damals viel) 2 GB Ram gekauft. Heute ist das beinahe Standard. Und das neue Vista braucht so ungefähr 25% mehr an Leistung. Sofern es geht - nicht nehmen. Denn es werden da auch laufend Updates gebraucht weil es noch nicht grade "perfekt" ist. Irgendwann wirds vermutlich nicht mehr ohne gehen oder Vista wird ein Zwischenmodell bleiben.

Und irgendwann wird wahrscheinlich auch "Sims3" kommen. Noch toller und noch schöner und besser - ernsthaft gemeint! - aber mit noch mehr Anforderungen. Möglichkeiten von der Hardware updaten zu können sind also nie schlecht.


Zitat:
Intel Core 2 Duo E6400 2x 2.13Hz (266MHz FSB, 2MB shared Cache)
256 DDR2 PC-533 Arbeitsspeicher
Dieser PC hat 2 Prozessoren. Das ist billiger als ein teurer. Der Cache ist dafür gedacht, damit die beiden über diesen Cache "kommunizieren". Deswegen brauchst Du Dir also mal keine Gedanken machen. Besser ist natürlich immer möglich.
Das zweite bezieht sich auf die einzelnen Chips, die auf der Speicherkarte sind. 4x256MB ist also 1 GB. Je mehr RAM umso größer also die Bausteine. Denn natürlich passen nur eine bestimmte Anzahl (abhängig von der Speicherkarte) drauf.

477 Euro sind leider ein Preis, der einen PC mehr als illusorisch erscheinen läßt. In Ordnung für schreiben am PC (also eine bessere Schreibmaschine). Aber für höhere Anforderungen zu vergessen.

Als Beispiel, eine Grafikkarte, die sehr gut ist: http://geizhals.at/a176675.html Das ist natürlich eine sehr gute, sehr teure Grafikkarte. Die Standard-Grafikkarte kostet deutlich! weniger. Soll nur als Beispiel auf die 477 Euro bezogen dienen.

Wenn Du simsen willst würde ich mal so mit ungefähr 800 Euro rechnen. Grade bei Frauen kann natürlich schon mal augenklimpern und "ich bin sooo ein Dummchen" - helfen. Mal im Ernst - als absolutes Minimum würd ich 600 Euro rechnen. Drunter wirds kaum gehen.

Ich persönlich versuch immer, möglichst bei eher kleinen Händlern zu kaufen. Dort kannst Du - mit Angabe von Preisen bei "Geizhals" - oft handeln und bist dann kaum teurer, oft sogar billiger. Ein Händler, bei dem das zutrifft, ist übrigens das im Link erwähnte "Viennaweb". Liegt leider sehr abseits - ist aber günstig und soll nur als Beispiel dienen.


Ich hoff, ich hab Dich jetzt nicht ganz runtergezogen.
__________________
"Unsere Unwissenheit ist unendlich, tragen wir einen Kubikmillimeter ab!
Wozu jetzt noch so klug sein wollen, wenn wir endlich ein klein wenig weniger dumm sein können!"
(Bertolt Brecht, Leben des Galilei)
aragorn21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 13:15   #331
Michael11
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Mirabell
heißt das jetzt daß es nur 266MHz hat obwohl es ein 'Core duo ist?
ist das nicht zu wenig?
Der die zwei Prozessoren haben jeweils 2,13 GHz
Die 266MHZ geben den FrontSideBus (FSB) an der zur Kommunikation zwischen Prozessor und der Northbridge (Verbindung zu weiteren Bussen wie AGP und PCI-Steckplätzen, ...

Zitat:
Zitat von Mirabell
und Arbeitsspeicher ist ja RAM, 256 steht da, daß mal 2 oder verstehe ich was falsch?
Es steht DDR2 dort weil das die Weiterentwicklung von dem DDR1 Standard ist Also sind es nur 256 MB was in der heutigen Zeit einfach extrem zu wenig ist Mind. 512 MB

Zitat:
Zitat von Mirabell
es heißt hier man kann es selber aufrüsten, also die teile die setzen die selber ein. Ist das gut, oder soll ich irgendwas im saturn oder so kaufen?
Nein solltet du nicht, denn wenn du z.b.: zu deinem aktuellen RAM einen anderen RAM hinzufügst kannst du deinem PC ernsthafte Probleme bereiten! Daher: Immer den gleichen RAM einbauen wie der der voher da war

Zitat:
Zitat von Mirabell
ist 2Mb shared schlecht? ist ja nur 2Mb
Das kommt darauf an, denn ich weiß nicht wovon er das abzweigen wird wenn er voll ist. Wenn er zum RAM geht ist das schlecht, denn dieser ist nicht ganz so schnell wie der Cache Ohne shared ist es meistens besser ²

Zitat:
Zitat von Mirabell
bezüglich gigahertz, also 2x 2.13 ja?
FALSCH! Das ist ein Fehler den viele am Anfang machen. Sie glauben dadurch verdoppelt sich die Leistung. Du darfst die GHz nie multiplizieren oder addieren, den so funktioniert das System nicht. Das sind 2 Kerne die voneinander operieren Denn: Die heutige Software ist
1.)für 32 Bit geschrieben; dies ist das erste Problem da die heutigen Dual Core 2 auf 64Bit aufsetzen. Diese 32 und 64 Bit bedeuten wieviel Bit/Arbeitschritt der Prozessor an Speicher im RAM adressieren kann
2.)für nur einen Kern geschrieben also 1 Prozessor, daher nutzen sie den 2ten gar nicht und diesem ist fad^^
Langer Vortrag, kurzer Sinn: Deswegen ist darauf zu achten das man möglichst Software nimmt die für 64Bit und für Dual Core 2 Prozessoren geschrieben wurde

Ist das ganze verständlich oder verstehst du noch etwas nicht?

Edit: GHz statt MHz

Geändert von Michael11 (04.04.2007 um 16:19 Uhr)
Michael11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 15:08   #332
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Ich kann den Vorschlag von aragorn21 eigentlich nur unterstützen. Gehe zu einem kleineren Händler und beschreibe ihm, was genau Du mit dem PC machen willst und wie viel Geld Du ausgeben kannst - und ob Du ggf. in zwei oder drei Raten bezahlen kannst. Bei einem seriösen Händler sollte so etwas eigentlich möglich sein - und selbst wenn Du im Endeffekt ein paar Euro mehr bezahlst, hast Du einen PC, der auch vernünftig und auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Um die ganzen GHz und MHz brauchst Du Dich eigentlich nicht kümmern, das ist nunmal eine Wissenschaft für sich, und heutzutage bedeutet "mehr GHz" auch nicht immer, daß der Rechner schneller ist. Z. B. nützt Dir ein 3 GHz-Prozessor kein bißchen, wenn der ewig auf die Festplatte warten muß, weil der Arbeitsspeicher zu klein ist und Windows deshalb Daten aus der Auslagerungsdatei einlesen muß. Außerdem bekommst Du bei diesen Händlern eher noch ein Windows XP, anstatt gleich 300,- € mehr für Hardware zu investieren, die auch gut mit Vista zurechtkommt.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 15:29   #333
Michael11
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 29
Denk an dieses Worte von uns und achte darauf das der dir dort dann ja keinen Blödsinn sagt
Michael11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 16:15   #334
seppl
 
Benutzerbild von seppl
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: nicht in Bayern
Geschlecht: m
Alter: 57
Zitat:
Zitat von Michael11
Der die zwei Prozessoren haben jeweils 2,13 MHz
Klugshitmodus: on
Ei, ei, ei, schon der Ur-IBM PC vor 25 Jahren war mit 4,77 MHz mehr als doppelt so schnell.
Klugshitmodus: off
seppl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2007, 16:18   #335
Michael11
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von seppl
Klugshitmodus: on
Ei, ei, ei, schon der Ur-IBM PC vor 25 Jahren war mit 4,77 MHz mehr als doppelt so schnell.
Klugshitmodus: off
tschuligung, hab mich verschrieben
Michael11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 03:23   #336
Mirabell
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: wien
Geschlecht: w
Alter: 42
Nuuun, danke für die Antworten. Ihr habt euch sehr Mühe gegegeben so lang und breit das zu erklären. Ich bin momentan so voller Informationen, daß ich jetzt überhaupt nicht mehr durchblicke.

warum soll ich mehr bezahlen als 477 euro? ist denn das angebot schlecht?

"477 Euro sind leider ein Preis, der einen PC mehr als illusorisch erscheinen läßt. In Ordnung für schreiben am PC (also eine bessere Schreibmaschine). Aber für höhere Anforderungen zu vergessen."

also der kostet wirklich 477.

hmm hat der jetzt 512 Ram oder nicht? Der händler kann mir auch mehr Ram einbauen.

manche sagen, es ist gut den Pc vom Händler aufrüsten zu lassen, wiederum andere m einen man sollte was von Media Markt oder so kaufen

also bei diesem 477 euro pc, ist noch kein windows installiert. Ich kann ja Xp drauftun, und zwar nicht die Vollverison, sondern das andere. Bei dem hat man kein support von Microsoft glaub ich. Das habe ich nie genutzt, brauch ich also nicht. Mir fällt bloß der name dieser light version nicht ein..

wenn dieses angebot wirklich schlecht ist, dann nehm ich irgendwas von saturn.

alle diese "billigen Pc´s" sind hier damit ihr versteht was ich meine

www.hpci.at

*frustrauslass*

und ich habe meinen celeron mit 64mb Ram gekauft, den auf 128 aufgerüstet. Soll heißen damit komme ich klar. Aber in letzter Zeit kommt mir der Pc doch etwas langsam vor. Kann keine videos schauen, dauernd kommt der sound gehackt rüber, bild friert ein. Spiele sind sehr langsam z.b. Sims

aber was mir mein Pc nie angetan hat, ist das Vista mit mir tut!
gleich beim ersten hochfahren blieb alles stecken. Danach alle 10Minuten. Immer schließen und nochmal hochfahren.

da kam dann so en Techniker Heini, hat gemeint liegt am Mainboard. Den ausgewechselt, jetzt bleibt der Pc nicht mehr stecken. Schade nur daß er beim hochfahren nicht mehr reagiert. Also dieses Piepp kommt nicht. Dort steht dann ATI irgendwas, ich wart und wart geht nicht mehr weiter. Windows startet nicht. Also hinten wieder zumachen(gibt nicht mal ein reset knopf) dann wieder auf. Bei fast jedem Hochfahren. Also muß ich den Möchtegern TEchniker wieder anrufen. Keine ahnung was er falsch gemacht hat


*haarerauff kreischhh* ich bin ziemlich am ende mit diesem bullshit Pc. Mein celeron Win98.2 ist stabil, nieee hatte ich solche problemeee. Liegt es am Pc oder an vista

nicht nur das, habe mein breitbandinternet flatrate gekündigt da zu teuer. Habe was günstigeres gekauft, um 20euro Hsdpa Modem. Mir wurden 7MB/s versprochen. Und was ist damit? Internet verbindung alle 10 minuten weg. Downloadgeschwindigkeit 5KB/S! richtig gelesen 5kilobit die sekunde.

Der Pc hat mir nur Unglück gebracht!Es ist die Hölle!

steht bei meinen eltern der neue, ich habe den celeron. Aber wenn der neue den ich kaufen möchte auch so herumzickt, verzichte ich liebend gern. Von wegen technik...von wegen vista...


*frustrauslass ende*
Mirabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2007, 13:44   #337
Michael11
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 29
Schuld ist sicher Vista

Vista ist für deine geringe Hardware nicht programmiert worden und auch wenn es funktionieren würde: Arbeiten könntest du dabei vergessen

Was für einen PC stellst du dir nun konkret vor und wieviel darf der max kosten?
Zusammenschauben ist aktuell günstiger
Michael11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2007, 04:29   #338
Mirabell
Member
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: wien
Geschlecht: w
Alter: 42
auf dem celeron war win98.2 drauf.

ich stelle mir einfach einen schnellen Pc vor, mit dem ich schnell surfen kann. Das wird aber sicher auch an der internetgeschwindigkeit liegen. Vor allem will ich mal in ruhe ohne daß ton oder bild aussetzt, videos sehen dürfen.
ein stabiles System, leise sollte er sein, muß aber nicht, da wahrscheinlich ur teuer.
zum spielen soll es reichen, also nicht arg ruckeln und flüssiger spielverlauf,also eine Menge Ram hätte ich gerne, brauche keine große
Festplatte. 20 reicht schon. Möglichst natürlich kein shared memory, externe grafikkarte, also nicht nur onboard

zu viel verlangt für 600 Euro? muß auch kein windows draufhaben
Mirabell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 15:38   #339
Bacardi
Member
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: mitten im Wahnsinn
Geschlecht: w
So, nach zwei jahren muss ein neuer PC her. Meinen alten hat es leider beim letzten Gewitter zerkracht. Ich schätze mal, ich werde von der Versicherung dafür nicht mehr als 400-500 € bekommen, darum muss ich wohl oder übel drauf legen. Ich möchte einen PC zwischen 700-800€ haben. Wichtig sind mir vor allem, dass er mind. 2 GB Arbeitsspeicher, ca. 250GB Festplatte, eine relativ gute Graka. Und ich schätze, es ist besser, wenn ich noch Win XP nehme, und kein Vista?!

Würde gern wissen, was ich für 700-800€ noch erwarten könnte?!Und außerdem suche ich Angebote im Inet, um mal ein bisschen zu vergleichen.


Bacardi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 16:49   #340
aragorn21
Member
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Langenzersdorf Nähe Wien
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Bacardi Beitrag anzeigen
So, nach zwei jahren muss ein neuer PC her. Meinen alten hat es leider beim letzten Gewitter zerkracht. Ich schätze mal, ich werde von der Versicherung dafür nicht mehr als 400-500 € bekommen, darum muss ich wohl oder übel drauf legen. Ich möchte einen PC zwischen 700-800€ haben. Wichtig sind mir vor allem, dass er mind. 2 GB Arbeitsspeicher, ca. 250GB Festplatte, eine relativ gute Graka. Und ich schätze, es ist besser, wenn ich noch Win XP nehme, und kein Vista?!

Würde gern wissen, was ich für 700-800€ noch erwarten könnte?!Und außerdem suche ich Angebote im Inet, um mal ein bisschen zu vergleichen.
Ohne mal mit Details zu beginnen: Bei einem PC mit einem Preis von 700-800 Euro solltest Du sowieso nur XP in Betracht ziehen. Geschwindigkeit und Leistung der Komponenten sind da einfach zu schwach.


http://geizhals.at/deutschland/


Und es wird sinnvoll sein, daß Du grade bei der Grafikkarte nicht die allerneueste und allerbeste nimmst. Das wirkt sich dann auch auf andere Komponenten (Lüfter z.B.) aus.
__________________
"Unsere Unwissenheit ist unendlich, tragen wir einen Kubikmillimeter ab!
Wozu jetzt noch so klug sein wollen, wenn wir endlich ein klein wenig weniger dumm sein können!"
(Bertolt Brecht, Leben des Galilei)
aragorn21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 17:46   #341
Bacardi
Member
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: mitten im Wahnsinn
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von aragorn21 Beitrag anzeigen
Und es wird sinnvoll sein, daß Du grade bei der Grafikkarte nicht die allerneueste und allerbeste nimmst. Das wirkt sich dann auch auf andere Komponenten (Lüfter z.B.) aus.
Die allerneueste und allerbeste will ich nicht. Ich möchte eine, die zu meinem Budget und den übrigen Bauteilen passt. Nach welcher sollte ich mich da denn umsehen, bzw. welche liegt in meiner Preisklasse?


Bacardi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 19:16   #342
Lopad
Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Geschlecht: m
Alter: 27
Zitat:
Zitat von Bacardi Beitrag anzeigen
...
Core2 Duo E6600 Box

Gigabyte 965P-DS3P Rev3.3


DDR2 2048MB KIT PC 800 MDT CL5

320MB 8800GTS Sparkle

Coolermaster Centurion CAC-T05

Be quiet! 450W Straight Power


250GB Samsung

LG 8164B schwarz

LG GSA-H42N schwarz
________________________

808,23 Euro


Lopad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 20:18   #343
Bacardi
Member
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: mitten im Wahnsinn
Geschlecht: w
Erstmal danke (aber ein paar Links gehen bei mir nicht). Ich hätte wohl dazusagen sollen, dass in den 800€ auch das Windows Xp enthalten sein soll. Aber dafür könnte ich wohl abstriche bei der graka machen?!
Bacardi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 20:52   #344
jo!!!
Member
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: glei vor den scheenen Toren von Regensburg^^
Geschlecht: m
Alter: 27
Ein laufwerk reicht eigentlich völlig aus oder? iwie sieht des nach 2 CD laufwerken aus... aber der letzte link da geht nich... aber ich denk eins reicht, da könnt ma lieber noch ne schöne soundkarte reinmachen.

Hast du von deinen alten pc kein betriebssystem mehr daheim rumliegen?
__________________
-->Träume im Maxis-Stil<-- - Mach mit!
jo!!! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2007, 22:44   #345
Lopad
Member
 
Registriert seit: Apr 2005
Geschlecht: m
Alter: 27
Zitat:
Zitat von Bacardi Beitrag anzeigen
Erstmal danke (aber ein paar Links gehen bei mir nicht). Ich hätte wohl dazusagen sollen, dass in den 800€ auch das Windows Xp enthalten sein soll. Aber dafür könnte ich wohl abstriche bei der graka machen?!
Microsoft Windows XP Home Edition 32-Bit = € 84,-

Abit Fatal1ty FP-IN9 Sound, G-LAN, SATA II RAID = € 109,-

Samsung SP2504C SpinPoint P120 = € 55,-

Cooler Master iGreen Power 500W 2x PCIe = € 69,-

Thermaltake Matrix Vx Window-Kit, Schwarz = € 66,-

Asus DVD-E616A3 Retail, Schwarz = € 16,90

Club 3D CGAX-P1956 Retail, TV-Out, Video-In, 2x DVI = € 164,-

G.E.I.L. Ultra DIMM 2 GB DDR2-1000 Kit GX22GB8000UDC = € 164,

Intel® Core 2 Duo E4300 FC-LGA4, "Allendale" = € 99,-

Das müssten dann insgesammt 826,9€ sein. Falls du ein bisschen draufzahlen willst (sind glaub ich so 8-15€) bauen die dir das ganze auch zusammen .



Lopad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 15:47   #346
Flote
Member
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 31
Hallo,
hätte auch eine kleine Frage zum PC- bzw. Laptop kauf. Ich kenne mich ehrlich gesagt nicht so wirklich gut damit aus und hab letztens gesehen, dass es ab Donnerstag bei Aldi mal wieder ein Angebot gibt, dass zumindest mir eigentlich ganz gut erscheint für diesen Preis:
http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/59_5179.htm

Vielleicht könnte mir ja jemand der PC-Profis nen kleinen Rat geben
__________________
~ newly emerged from damp rich earth ~
Flote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 15:54   #347
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Na ja, ist halt ein typischer ALDI-PC... Billig, alles drin, aber vermutlich bleischwer und qualitativ nicht besonders hochwertig. Wenn Du unbedingt einen neuen Rechner brauchst, den man zur Not auch mal woandershin mitnehmen kann, kannst Du ihn Dir zulegen, aber Spiele wird man darauf aufgrund der schwachbrüstigen Grafikkarte nicht laufen lassen können, da helfen auch die 2 GB RAM (bei Vista auch dringend nötig) nicht.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 21:28   #348
Flote
Member
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 31
Hmm...dann anders gefragt, kann ich unter 800 Euro etwas vergleichbar besseres bekommen? Normalerweise nutz ich den PC nur für Internet, Bildbearbeitung und so was. Spiele kommen alle paar Wochen höchstens mal zum Einsatz. Außerdem weiß ich nicht ob ich Vista will? oder brauch? ich hab ja selbst XP bis jetzt erfolgreich boykottiert...hm...achja, ist übrigends wohl als reiner "Stand-PC" gedacht: Umzug, Rechner bleibt bei den Eltern und ein Laptop erschien mir platzsparender.
__________________
~ newly emerged from damp rich earth ~
Flote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 21:56   #349
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Von Vista halte ich persönlich gar nichts, aber zumindest bei Komplett-PCs von der Stange kommt man ja sicher nicht mehr drumherum. Platzsparender als ein Desktop ist selbst ein wuchtiges Notebook natürlich, und für Bildbearbeitung, Internet und Co. reicht die Leistung dicke. Ältere Spiele schafft der Grafikchip vermutlich, bei neueren 3D-Games wird er aber schlappmachen - hier wird's dann problematisch, weil man ein Notebook eben nicht wie einen Desktop aufrüsten kann. Überlege Dir außerdem, ob Du mit der Notebook-Tastatur zurechtkommst, ansonsten ist wohl der Kauf einer USB-Tastatur angesagt, was dann halt den Platzverbrauch wieder etwas erhöht. Der Notebookmarkt ist mittlerweile leider ziemlich unüberschaubar geworden, konkrete Empfehlungen kann ich daher nicht geben. Grundsätzlich würde ich beim Notebookkauf einem Markenhersteller (Acer, Toshiba, Samsung, HP,...) den Vorzug geben, da ist mal im Zweifelsfall besser beraten, auch was Ersatzteile, Treiber usw. angeht.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 21:25   #350
Flote
Member
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 31
Ja, das ist schon klar, hab auch keine allumfassende Kaufempfehlung erwartet, bin ja schon über kleine Tipps dankbar
...taugt der hier vielleicht mehr? Vielleicht mach ich mich mit der Frage auch lächerlich, aber wie gesagt - wenig bis gar keine Ahnung. Aber da ich mich gegen Vista noch wehre hab ich mir den mal rausgesucht. Keine Ahnung ob das grafisch mehr hergibt, als der vom Aldi?
__________________
~ newly emerged from damp rich earth ~
Flote ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de