Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2019, 12:48   #151
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
Dann passe ich auf sie auf ??
Ich nehme sie sehr gerne auch wenn sie kein Plumbob ist bei mir in einer anderen Welt auf
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 15:05   #152
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
So, ich hab Kirke nun vorübergehend hochgeladen. Wenn sie bei dir angekommen ist, werde ich sie vorsichtshalber wieder löschen, damit sie nicht anderen Unwissenden Ärger bereitet mit all ihren Bugs.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.09.2019, 15:47   #153
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
hab sie mir gerade abgeholt vielen lieben Dank dafür
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 19:19   #154
Kelaino
Member
 
Benutzerbild von Kelaino
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 32
Also meine Nixen haben so gruselige Dinge mit ihren Beinen noch nicht getan. Die Kinder liegen aber immer seitwärts in der Wanne. Sie scheinen sich aber alle einig zu sein, dass das so richtig ist.

Die Bedürfnisanzeige sieht ja spannend aus. Da kann man echt alles ein wenig erkennen. Aber die Aliens haben dann im CAS eine Tarnform und daran erkennt man das? Oder ist das dann die vampirische Tarnform? Kompliziert. Ich habe übrigens jetzt aus Neugierde echt mal gegoogelt, ob ich irgendwas zu Shortcuts für die Fähigkeiten finde, aber da sieht es schlecht aus.

Die Bilder mit Mae singt echt supersüß. Ich musste übrigens lachen. Meine erste Testhexe hab ich mit Überladung schonmal umgebracht. Die wurde nur grade noch so vor dem Sensenmann gerettet. Und Morgana und Patchy Perfekt.
Morganas Enkelinnen sind auch total süß. Aber Mae ist der Hammer! Als teenager ist die ja wunderhübsch. ich hoffe sie macht dir viel Freude. Begabt scheint sie ja zu sein. Aber klar, wenn man sich als Kleinkind schon in der Zauberwelt rumtreibt.

Und wow! Bei der Bevölkerungsexplosion in der 4. Generation würde ich auch den Überblick verlieren. Kein Wunder, dass das die Partnersuche erheblich erschwert.
__________________

Kelaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2019, 20:44   #155
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Nichts zu danken, Yessy, ich freu mich total, daß Kirke nun auch Deine Simwelt bereichern wird, ich wünsch dir ganz viel Spaß mit ihr. Vielleicht findest du mit ihr ja nun doch noch Gefallen am Reich der Magie.

Huhu Kelaino, danke Dir! Freut mich, daß dir Mae auch so gut gefällt. Ja, mit ihr hab ich schon eine Menge Spaß gehabt. Langsam wird es Zeit darüber nachzudenken, wen ich mit ihr verkuppeln könnte, denn sie ist ja ein Nachzügler der 2. Generation und ich spiele eigentlich in der dritten (oder auch in Gen. 42, wenn man vom Anfang meiner Sims4-Sims rechnet). Weiß noch nicht so genau, ob es brav ein Plumbob wird oder doch ein anderer Sim von mir.

Mein eigentliches Problem ist, daß fast alle meine derzeitigen Lieblingssims mit meiner geliebten Kira verwandt sind. Bei mir hatte sie schon so einige Kinder und Yessy hat mir auch noch fleißig welche gezüchtet.

Nun sieht Kiras Stammbaum also so aus und dabei sind die ganzen Kinder von ihrem Sohn Merlin schon nicht mehr mit drin, weil ich die zwischenzeitlich alle gelöscht hatte und nun nur teilweise wieder ins Spiel gesetzt habe. Und die Zwillinge von ihrem Sohn Thomas fehlen auch noch, weil ich die austauschen mußte und vergessen habe, die Verwandtschaftsbeziehungen wieder einzustellen.


Und als wäre das alles noch nicht verwirrend genug, hat Kiras Tochter Theodora einen Mann, der zahlreiche uneheliche Kinder hat, die er mit diversen Kira-Töchtern und anderen bunten Yessy-Sims bekommen hat.


Du siehst, die Verwandtschaftsverhältnisse sind echt kompliziert! Ja, ich muß wohl leicht verrückt sein, ich gebe es offen zu.
__________________

Geändert von Mimi A (21.09.2019 um 20:46 Uhr)
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.09.2019, 21:17   #156
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
hui Mimi da ist ein Durchblicken wohl echt schwierig

aber ich finde das ja klasse das du so viele von meinen Simsen mit in deiner Welt hast bei mir tummeln sich ja auch Einige von deinen Buntlingen
zur Zeit spiele ich bei meinen Astra und Lois Nachkommen (4 grüne Töchter) und habe eine von ihnen mit Alois Dente und eine bisher mit deinem Merlin verkuppelt und 2 der 4 Schwestern schieben eine ordentliche Kugel vor sich her und es geht jeden Moment los - ich bin sehr gespannt auf die Kombis
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 00:01   #157
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
der obere stammbaum ist ja riesig. wie behält man die übersicht über die nachkommen. und fortpflanzen ist sicher auch schwer.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 15:54   #158
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Stimmt, ihr Lieben, einfach wird das wohl eher nicht.

Wobei ich ja schon seit meinem Alienzuchtbeginn oft Inzucht betreibe, damit mir die Familien nicht aus dem Ruder laufen. Also sobald keine Verwandtschaft vom Spiel mehr angezeigt wird, werden die einzelnen Zweige wieder neu miteinander verknüpft. Manche Simzüchter wären entgeistert, aber im echten Leben ist so eine Verwandtschaftsbeziehung dann ja auch erlaubt.

Ich sichte gerade die Nicht-Kira-Verwandten, da gibt es zum Glück doch noch ein paar. Da muß man nur halt genauer hinschauen, ob sie nicht anderweitig verwandt sind. Hab mittlerweile auch andere Zweige, die sich ganz gut ausgebreitet haben. Alles in allem läuft's hier aber gerade auf einen großen Hero-Clan heraus.

Aktuell besuche ich dabei die Vodyanoy-Zwillinge Samyel (grün) & Rodney (blau). Als Meersims sehen sie plötzlich ihrer Mama Vio 2 ziemlich ähnlich, sprich haben auch Alienaugen *staun*. Und wenn man Aligo näher betrachtet, hat er zu seiner Flosse auch noch Füße und trägt eine Badehose, dabei ist er eigentlich ein ganz normaler Meersim. Usagi wurde nun von Rodney mit Gideon verkuppelt.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 20:52   #159
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
So, nun hab ich einen Partner für Mae entdeckt *freu*. Erstmal durfte der Gute noch ein Zauberer werden, damit er auch gut zur ihr paßt.


Ein paar magische Grundkenntnisse durfte er auch erlernen, während ich darauf gewartet habe, daß sich Mae mal im Reich der Magie zeigt.


Da sie aber so gar nicht auftauchen wollte, hab ich schließlich Deto zur ihr nach Hause geschickt. Anfangs war Mae von ihm wenig begeistert, aber er hat es verstanden, sich fix mit ihr zu befreunden.


Ups, die junge Dame muß ja noch erwachsen werden. Kaum ist das erledigt, lädt Mae Deto auch schon ins Reich der Magie ein.


Mit einem Liebeszauber der lieben Morgana und ganz viel Geturtel sind die Zwei bald ein Herz und eine Seele.


Da läßt die Verlobung nicht lang auf sich warten.


Ich liebe die Beiden sehr!


Und so sind sie schwups auch gleich verheiratet - auf daß die Kinderchen kommen mögen *vorfreu*.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 20:57   #160
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
die beiden sind wirklich ein wunderhübsches Paar

aber was ist das denn für eine Hexe die da im Hintergrund rumfliegt herrlich,genauso das Gesicht von Mae beim leidenschaftlichen Kuss
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.09.2019, 10:14   #161
YvaineLacroix
Member
 
Benutzerbild von YvaineLacroix
 
Registriert seit: Aug 2010
Geschlecht: w
Alter: 34
Hach ja, was für eine zauberhafte Hochzeit! Schön, dass Mae einen Partner gefunden hat, der sich ebenso sehr für die Magie begeistert wie sie.
Also, wenn du sie mir später hochladen würdest, dann würde ich sicher nicht nein sagen, danke!
__________________
Meine Sims 4 Doku
Meine Blogs Yvaines Sims
YvaineLacroix ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.09.2019, 14:15   #162
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Yessy, das ist Shana, die Anführerin meines Teenie-Hexenclubs. Da müßte ich eigentlich längst auch mal wieder vorbeischauen.

Fein, Yvaine, ich freu mich, daß du Mae aufnehmen würdest. Aber das kann ja noch dauern. Sag einfach Bescheid, wenn es soweit sein wird.

Ich hab mittlerweile schon weiter gespielt, weil ich mich von den Beiden nicht so schnell trennen wollte.

Gleich nach der Hochzeit sucht das neue Paar einen schönen Ort zum Babymachen. Leider ist der Leuchtturm wohl immernoch verbuggt und dort oben sind sie auch nicht allein unterwegs.


Also lande ich doch wieder beim Wasserfall. Wenn Herbst gewesen wäre, hätte mir für die Beiden aber auch ein kleiner feiner Blätterhaufen im Grünen genügt, aber die Option fiel leider aus.


Wieder zuhause hatten die ollen Gnome ganze Arbeit geleistet und alle Geräte kaputt gemacht. Mae und Deto wollen gern die ganzen Reparaturarbeiten per Spruch erledigen, leider gehen die meisten daneben und so brennt es eigentlich ständig *seufz*. Zu allem Überfluss sind am Ende beide verflucht.


Schön, wenn die Nachbarn auch zauberkundig sind und einem dabei helfen können, die Flüche wieder loszuwerden.


Die Wartezeit aufs Baby zieht sich ziemlich hin.


Aber schließlich ist es dann doch noch soweit und der kleine Maestro erblickt das Licht der Welt.


Kaum sind sie zuhause angekommen, befreien sie den armen Kerl aus seiner Wiege, wenn sie auch sehr viel hübscher als die normale ist.


Maestro erobert schnell sein kleines Reich, ist ausgesprochen wissbegierig und stürzt sich auf alles, an dem er etwas lernen kann. Und weil er recht pflegeleicht ist, dürfen seine Eltern glatt noch ein zweites Kind in die Wege leiten.


Da ist natürlich ein Besuch in der Welt der Magie eine für Maestro sehr interessante Erweiterung seines bisher eher kleinen Universums.


Nach anfänglicher Schüchternheit lernt er auch schon ein Mitglied des Hexenclubs kennen. Schade, daß sie keinen Platz mehr für ihn haben.


Diesmal habe ich keine Lust auf das ganze Krankenhausszenario und gönne Mae eine schnelle und unkomplizierte Hausgeburt. Und Maestro wird großer Bruder der kleinen Illumi.


Die natürlich auch nicht länger als nötig in der Wiege festgehalten wird, dafür ist auch meine Neugier viel zu groß.


Wer jetzt meint, der große Bruder sei nun eifersüchtig aufs kleine Schwesterlein, sein Blick könnte ja so etwas vermuten lassen, der ist auf dem Holzweg. Die ganze Familie ist sauer, aber nur weil die Nachbarn zu "laut" sind. Ich frag mich, wer dort techtelt, denn da wohnen eigentlich nur Kirke und ihr Cousin Ruben, die beide Singles sind.


Und bevor nun die zwei Kleinkinder älter werden dürfen, sind vorher noch ihre Cousinen an der Reihe.


Hier nun also die kleine Hexe Cassiel und das Alienkind Ximena als Schulmädchen.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 21:13   #163
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Maestro und Illumi haben neuerdings einen Manny (eine Art männliche Nanny) namens Glen Adams, der mit bei ihnen wohnt.



Ist er nicht niedlich? Es ist der Typ, der den armen Owen per Fluch verfolgt hat und ich hab ihn in der Haushaltsverwaltung entdeckt und gleich adoptiert. Der arme Kerl ist nur leider dauertraurig. Die Erwachsenen sind noch ein wenig skeptisch, aber die Kinder finden ihn toll.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 07:09   #164
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
Äh, also niedlich wäre jetzt nicht unbedingt die erste Beschreibung sie mir einfallen würde ich finde ihn sehr passend in deiner Welt so als übernatürlche Nanny aber schon irgendwie arg gruselig
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.09.2019, 11:03   #165
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
Hallo Mimi,

meine Güte, bei deinem Tempo komm ich leider gar nicht mehr hinterher

Ich mach es mal kurz: Mae ist der absolute Hammer, und ihr Mann passt prima zu ihr. Da müssen die Kinder ja super süß werden!
Allerdings finde ich ihren "Manny" auch etwas ...gruselig ; aber in dieser Familie wird man an sowas wohl gewöhnt sein

Zitat:
Ich frag mich, wer dort techtelt, denn da wohnen eigentlich nur Kirke und ihr Cousin Ruben, die beide Singles sind.

Ja, das Phänomen kennt man aus den Apartments...na wer weiß wen einer der beiden da abgeschleppt hat

Noch zum Stammbaum:
Zitat:
Du siehst, die Verwandtschaftsverhältnisse sind echt kompliziert! Ja, ich muß wohl leicht verrückt sein, ich gebe es offen zu.
Kompliziert trifft es nicht annähernd - das ist schon sehr schwierig!
Aber "verrückt" würd ichnicht sagen, vielleicht...sehr experimentier-freudig

LG - vL
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 09:52   #166
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Lucky, streß dich bloß nicht mit meinen Updates! Ich erwarte keinesfalls, daß da irgendwer den Überblick behalten kann, wenn ich schon selbst oft genug ins Grübeln gerate, wer alles mit wem verwandt ist. Ihr kennt ja bislang auch nur einen Bruchteil der ganzen Meute und es wird sicherlich noch schwieriger, wenn dann auch die Nichthexen mit auf den Plan treten. Wie schon öfter erwähnt, schreibe ich das eigentlich auch eher als eigenes Tagebuch, um halt ein wenig besser den Überblick behalten zu können. Und daher fehlen vielleicht zwischendurch ein paar nötige Erklärungen, wer eigentlich wer ist.

Ich freu mich dennoch sehr, daß dir Mae auch gefällt. Sie gehört aktuell zu meinen Lieblingen, wobei sich das bei mir auch fix ändern kann. Je nachdem, wo ich mich gerade festgespielt habe.

Naja, Ihr Beiden, niedlich ist vielleicht nicht so gaaanz passend *zugeb*, aber ja, er paßt prima zu meinen sonstigen Lieben. Glens Charakter ist auch ein wenig schwierig, zumal er noch dazu von EA dauertraurig gestaltet worden ist und mit einem fiesen Fluch belegt wurde, der alle anderen Sims gruseln soll.


Er war gemeinsam mit zwei Kleinkindern auch recht anstrengend zu spielen, denn sobald er mal nicht im Mittelpunkt des Geschehens stand, hat er gestritten oder irgendetwas geistermäßig kaputt gemacht. Manchmal mag ich allerdings solche Querköpfe ganz gern und diesen ganz besonders, da er ja ein besonderer Geist ist. Und ich in Sims3 jahrelang nur mit Geistern gespielt habe:
http://eskulia-diesuarleys.blogspot....enes-heim.html

Mittlerweile sind die Kleinkinder jedoch zu Schulkindern herangewachsen, da hab ich dann Glen erstmal einzeln gesetzt, um ihn in Ruhe näher beschnuppern zu können und nun wartet er auf seinen nächsten Einsatz.

Maestro ist ein toller großer Bruder. Und kaum war er groß genug, hat er seine Sauerei, die er kurz zuvor als Kleinkind verursacht hatte, brav selbst entfernt.


Klein-Illumi wurde von Glen ganz besonders betüddelt, da durfte er ihr dann auch helfen, die Geburtstagskerzen auszupusten. Bislang hat sie die gleiche Frisur wie ihre Cousine Ximena, allerdings ja in einer anderen Farbe. Da grübele ich noch, ob ich die einem von Beiden abändern sollte oder nicht.


Und weil Maestro Glen durchaus mag, hat er ihn in den Familienclub eigeladen:


Schade nur, daß er dennoch nicht erscheint, wenn man den Club versammelt. Man kann ihn auch nicht einladen, das scheint an seinem Geistermerkmal zu liegen, vermute ich mal.

Bei meiner Tochter hat Glen mittlerweile ein Würfelkind zusammen mit ihrer Lieblingssimin Batty. Von der hab ich hier aber kein Bild und sollte euch damit vielleicht auch nicht noch weiter verwirren. Das kann ich immernoch nachholen, falls ich sie mir später bei ihr klauen und in mein Spiel setzen sollte.
__________________

Geändert von Mimi A (25.09.2019 um 09:54 Uhr)
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 11:08   #167
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
ich finde Glen ja auch super - der war einfach in deiner Familienauflistung? von EA??
kann man denn mit den Geistern auch eine Familie gründen? ich habe das noch nie probiert



die beiden Rotschöpfe gefallen mir weiterhin sehr gut
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 11:22   #168
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Danke, Yessy, ich mag vor allem Maestro sehr, der hat auch die Sommersprossen und die Zahnlücke, die Mae als Kind auch hatte.

Glen hab ich neulich erst in der Haushaltsverwaltung entdeckt, ich vermute aber ganz stark, daß er dort unterwegs war, seit Owen von ihm per Fluch verfolgt worden ist. Ich weiß gar nicht recht, wie der Fluch eigentlich hieß. Bin auch gespannt, wenn nochmal jemand verflucht wird, ob er dann wieder zum Einsatz kommt oder noch ein neuer Geist erstellt werden wird. Weiß auch nicht, ob das ein Bug ist oder so gewollt, keine Ahnung!

Kinder kann man ihm leider nur im CAS auswürfeln. Das lief in Sims3 definitiv besser, was hab ich die kleinen Geisterbabies geliebt *seufz*. Vielleicht erwürfele ich ihm bei mir einfach auch ein Kind von Batty (dann aber gleich als Teen und nicht erst als Kleinkind), wird eh Zeit, Batty wieder in mein Spiel zu setzen, die ist einfach toll! Ich mach mich gleich mal ans Werk! Oder mit Delilah? Oder mit Beiden? Oh je, es hakt gerade wieder aus ...
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2019, 18:34   #169
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hallo Mimi,
du hast ja wieder eine lustige Truppe am Start.
Das mit dem Zauberclub sieht gefährlich aus, oha. Da muss man ja ganz schön aufpassen.

Mayra ist echt eine außergewöhnlich tolle Simdame. Und Kasey schlägt in die gleiche Richtung aussehenstechnisch. Was ein Glück das du sie wieder in's Spiel holen konntest. Schon schade das die Schwanzflosse so herumbuggt. Bei anderen Sachen ist es zwar auch etwas störend, aber ja zumindest nicht so auffällig und schwierig zu beeinflussen...

Owen und Kirke gefallen mir auch sehr gut. Schön das Ornina ihn von seinen zahlreichen Flüchen befreien konnte. Auch wenn mit Glen da ja ein interessanter Zugewinn zu deiner Simwelt mit rumgekommen ist braucht man das ja doch ehr nicht...

Liebe Grüße Tjeame
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 21:24   #170
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Hallo Tjeame, danke dir, wie schön, von Dir zu lesen. Ich freu mich gerade total!
Ich hab dich hier im Forum schon sehr vermißt - wie geht es Dir und deinen Plumbobs?

Ja, Mayra liebe ich sehr, die ist einfach nur toll. Aber dass sie keine Flosse haben kann, ist schon traurig *seufz*. Kasey ist auch eine echt Süße, ich kann gar nicht so genau sagen, warum ich Mayra noch einen Tacken mehr liebe. Ich bin zumindest auch froh, daß ich sie retten konnte. Von Kirkes Schwestern Jana und Rosa hatte ich leider keine Version in meiner Bibliothek. Aber momentan laufen sie brav in einer nicht halbierten Form umher.

Nee, stimmt schon, von Glen würde ich auch nicht gern dauerhaft verfolgt werden. Gut, daß Ornina ihn aus dieser Situation recht bald befreit hat, da sie ja wegen der anderen Flüche schon viel früher mit der Arbeit begonnen hat.

Glen hab ich jetzt Delilah an die Seite gestellt und siehe da, sie hat ihn mal ganz kurz aus seiner Dauertraurigkeit befreien können. Hach, was hab ich mich für die Zwei da gefreut, leider war der Moment viel zu schnell wieder vorbei.


Da Glen ja eigentlich keine Kinder bekommen kann, hab ich ihnen Teenie-Zwillinge erwürfelt - einen Jungen namens Aimé und ein Töchterlein namens Desirée. Desirée hat in ihrem ersten Zauberduell den armen Kieran geschlagen (Mayras Opa, der früher gern in einem der magischen Kaufläden stand). Dabei konnte man seine Flosse mal komplett bewundern, die er immer zusätzlich zu seinen Beinen mit zum laufen nutzt.


Außerdem hab ich die Zwillinge mal nach Sixam geschickt, um zu testen, ob man von dort auch ins Reich der Magie geraten kann - und siehe an, das geht direkt ohne Umweg über's Zuhause. Aber ich finde, die Zauberduelle machen sich auch auf Sixam sehr gut, das sieht farblich recht passend zu den hübschen Blümchen aus.


Was ich mit den Beiden auf Dauer anstellen werde, weiß ich noch nicht so genau. Mal schauen!
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 21:27   #171
Kelaino
Member
 
Benutzerbild von Kelaino
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 32
Hallo Mimi!

Ich habe hier ja eine Weile nicht mehr geantwortet. Deine Truppe ist herrlich. Mae ist immernoch so mega hübsch und ich find es super, dass ihre Mama beim kuppeln geholfen hat.
Die Jungs sind auch toll! Und beide blaue kleine Rotschöpfe

Glen finde ich immernoch ziemlich gruselig. Den hätte ich ja nicht in die Nähe meiner Kinder gelassen. Aber freut mich für ihn, dass er auch Liebe finden kann. Wenn er so anstrengend ist wie Kleinkinder, ist es wohl besser, dass er gleich Teenager bekommt. Sonst drehst du noch durch.
__________________

Kelaino ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 21:51   #172
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
hach die Zwillinge sind ja toll und das Besen-Flossen-Bild ist ja cool...stimmt die Stimmung bzw die Färbung dort passt ganz ausgezeichnet zu den Buntlingen
Delilah habe ich auch in einem meiner Spielstände - ich mag sie auch sehr sehr gerne (Frisur ist eine meiner Liebsten und die Augen sind toll)
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.09.2019, 22:15   #173
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Kelaino, fein, daß dir die Truppe auch so gefällt, Maes Kleine ist allerdings ein Mädchen, ich gebe zu, der Name verrät das nicht so unbedingt und sie trägt ja auch keine typische Mädchenfrisur. Wollte es nur nebenbei erwähnen. Ich freu mich schon darauf, die Beiden zu Teenies heranzuziehen, damit sie endlich auch zaubern dürfen.

Stimmt ja, Yessy, Delilah kennst du ja schon (sowie ja auch diverse Vorfahren meiner jetzigen Buntis). Irgendwie fehlte sowieso noch ein bunter Star in der Nachbarschaft, ich bin echt froh, daß ich sie noch abgespeichert hatte. Jetzt stapeln sich allerdings wieder die blöden Papparazzi vorm Haus.

Schade, daß die Zwillinge nicht ihre Augen vererbt bekommen haben, aber da ich gern weitere bunte Hexen wollte, hab ich bei Desirée eh schon länger als sonst gewürfelt und Aimé dann einfach als ihren Zwilling erstellt. Da mußte das mit den Augen mal zweitrangig sein.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2019, 09:52   #174
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
Hallo Mimi!

Zitat:
Lucky, streß dich bloß nicht mit meinen Updates!
Nein, keine Sorge, das hab ich nicht vor

Glen finde ich immer noch gruselig - aber sein trauriges Gesicht kann einen direkt mit deprimieren.
Die Kinder entwickeln sich erwartungsgemäß super!
Zitat:
Schade nur, daß er dennoch nicht erscheint, wenn man den Club versammelt.
Ach wie schade.
Zitat:
sie hat ihn mal ganz kurz aus seiner Dauertraurigkeit befreien können
Na wenigstens mal kurz, besser als nix !
Sorry, aber bei seinen Merkmalen würde ich sagen: da darf man nicht viel erwarten...
- also, Flossen UND Beine auf einem Besen, das sieht nun nicht sooo gut aus
Zitat:
um zu testen, ob man von dort auch ins Reich der Magie geraten kann - und siehe an, das geht direkt ohne Umweg über's Zuhause.
Danke fürs Testen - das ist ja schon mal gut zu wissen!
Die Zwillinge find ich übrigens auch ziemlich gelungen, auch wenn mich die gleichen Frisuren doch zugegebenermassen etwas verwirren

GLG - vL
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.09.2019, 15:48   #175
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Danke Dir, Lucky!

Hach, der Glen rückt in meiner Rangliste immer weiter nach oben. Der ist einfach ein Schatz und wenn man ihn aktiv spielt auch relativ brav. Ab und an zerstört er so einiges, aber dafür beherrscht er auch die Gespensterreparatur, da ist das ebenso schnell behoben. Meine Tochter hat ihm gestern spontan ein neues Heim gebaut und das dauerte nicht mal besonders lang. Ich wünschte, ich hätte ihr Bautalent! Allerdings fehlt noch der Feinschliff sowie der Garten, dazu hatte sie keine Zeit mehr. Folgedessen hat Glen sich seinen eigenen Zaubergarten angelegt.


Ansonsten hab ich aber bei Mae und ihren Lieben gespielt. Als ich den Haushalt geladen hab, gab es erstmal ein paar Erziehungsgespräche gefolgt von Küßchen. Die Kinder waren froh, als die Eltern sie allein gelassen haben und haben erstmal ihre beste Freundschaft amtlich gemacht.


Maestro ist ganz begeistert vom neusten Clubmitglied namens Anisha. Sie bekommt von ihm sowohl eine rote Rose geschenkt wie auch einen Wohnungsschlüssel überreicht.


Illumi sieht manchmal echt gruselig aus, hoffentlich verwächst sich das noch. Während ich Maestro einfach immer schatzig finde.


Natürlich hab ich Schussel wieder die Monsterlampe vergessen. Maestro bekommt die übliche Panik, aber ich kann ihn davon abhalten, seine Eltern aus dem Schlaf zu reißen. Mutig versucht er trotz Monster weiter zu schlafen.


Maestro und Illumi haben eine Art Wettkampf am Laufen, wer welches Bestreben schneller erledigt. Immer hat Maestro seine Nase vorn, das wurmt die kleine Illumi doch sehr, dabei ist sie ja auch einfach jünger. Und Maestro schummelt auch manchmal einfach gern.


Anisha staunt nicht schlecht, daß Illumi ihre Hausaufgaben einfach diktiert bekommt. So etwas ist ihr zuhause noch nie passiert.


Ähm, eigentlich sollte wohl Illumi für diese Art von Lektüre schon ein wenig zu alt sein, aber es ist tatsächlich das einzige Buch, was ich in diesem Haushalt auftreiben kann, ohne in den Baumodus zu müssen. Mae schaut jeden Abend ganz von allein lieb nach ihren Kindern.


Illumi lasse ich einen Roboter zusammenbauen. Und trotz Hilfe ihrer Eltern entsteht nur eine Schrottversion des Modells *grins*, den lieb ich ja besonders, aber Illumi braucht eine Weile, bis sie sich gefaßt hat. Erst als er eingeschaltet ist, kann er ihn noch ein Lächeln entlocken.


Maestro übt schon mal fleißig das Tränke brauen. Bald darauf ist es soweit, er hat Geburtstag und wird in die Zauberschule aufgenommen.


Papa Deto prügelt sich erstmal mit seiner neuen Lehrerin - wie peinlich! Maestro würde vor Scham am liebsten im Boden versinken.


Illumi ist ganz traurig, weil ihr Bruder nun im Zauberinternat wohnen wird, während sie noch bei ihren Eltern bleiben muß, bis sie ein wenig älter ist. Ich bin schon sehr gespannt, wie Illumi als Teenie aussehen wird. Dann folgt auch noch ein Selfie von Maestro, den ich wohl bislang noch nicht als Nahaufnahme geknipst habe *wunder*.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.09.2019, 17:35   #176
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
schön das die Geschwister sich so gut verstehen Ilumii kann ja wirklich gruselig ausschauen (zumindest auf dem einen Bild)


Glen finde ich auch ganz toll - eben weil er so besonders ist das ist ja ein richtiger Palast den deine Tochter da gezaubert hat soo toll


also Deto !!! so habe ich dich aber nicht erzogen ! einfach die Lehrerin verkloppen was macht das denn für einen Eindruck - also wirklich
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 01:12   #177
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Oh wie schön das Delilah Glen, wenn auch nur kurz aus seiner Dauertraurigkeit reißen konnte. Und das Haus das deine Tochter für ihn gebaut hat ist auch klasse.
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 10:35   #178
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Danke Ihr Lieben! Ich bin auch recht begeistert von dem Bau, aber meine Tochter war gar nicht glücklich, daß ich ihn so halbfertig hochgeladen habe. Sie ist jetzt dabei, ihn nochmal zu überarbeiten, weil sie mit einigem recht unzufrieden war, u. a. wurde das Werk noch teilunterkellert.

Yessy, ich glaube, die Gruselaufnahmen von Illumi entstanden immer dann, wenn ich zu nah an sie rangezoomt habe, bei anderen Sims ist mir das aber so noch nicht passiert.

So, bei mir wird demnächst die nächste Generation starten. Die ersten Paare haben sich schon gefunden, von denen hier zum Teil noch kaum bis gar nicht zu lesen war. Viel Zeit hatte ich am Wochenende leider nicht wirklich, weil meine Nichte Geburtstag hatte und meine Tochter Generalprobe für die Stepmeisterschaft. Daher habe ich immermal so zwischendurch einige Paare im Dunkeln verkuppelt, weil ich nicht die Geduld hatte, zu warten, bis im Spiel wieder Tag war.

Zuerst hatte allerdings Illumi noch Geburtstag. Nachts hat sie sich noch schnell mit dem Monster unterm Bett befreundet.


Dann wurde im Reich der Magie gefeiert. Ich mußte mich erst an die relative Kurzhaarfrisur gewöhnen, mittlerweile mag ich sie so ganz gern.


Das Spaßfestival mußte auch noch besucht werden. Und Kieran hat nach der "Kritik" an seiner Beinflosse verschreckt beschlossen, nur noch auf der Flosse rumzulaufen so wie seine Mutter Anastasia.


Nach der Feier hab ich über Shana Maestro mit Ornina verkuppelt. Und Petronella hat Sawyer und ihre Zwillingsschwester Fjodora zusammengebracht.


Mein Vampirmädchen Eleanor ist nun mit dem Alienjungen Crispin verbandelt. Und Babylon hat es über eine gewisse Entfernung geschafft, Joke von sich zu begeistern.


Shana hab ich nicht verkuppelt, sondern sie durfte das allein regeln. Ihr Bruder Owen war aber offenbar so gar nicht begeistert von ihrem neuen Freund Jeremy.


Beinahe hätte ich Kaleo mit seiner Cousine Lola verherzt, dann hab ich noch bemerkt, daß sie verwandt sind. Da nicht mehr alle Plumbob-Eltern im Spiel sind, wurde mir die Verwandtschaft nicht mehr angezeigt. Jetzt hat er stattdessen die Karlee als Freundin bekommen.


Gleich werde ich versuchen, auch die restlichen Planpaare meiner neuen Hauptfamilien zusammen zu bekommen. Drückt mal die Daumen, daß sie auch mitspielen wollen! Wenn dann hoffentlich alle einen Partner gefunden haben werden, wird die Alterung aktiviert.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2019, 15:44   #179
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Ich hab meine Lieben mal wieder in einen neuen Spielstand verfrachtet - es wurde längst Zeit, der alte war schon wieder riesengroß.

Umgezogen sind 62 Sims, davon möchte ich hier aber nur meine neuen Hauptfamilien vorstellen. Sie haben teilweise neue Nachnamen verpaßt bekommen, da ich die langen Doppel- und Dreifachnamen langsam leid war.

01. Familie Vann


02. Familie Varo


03. Familie Okumura


04. Familie Aposix


05. Familie Kreutz


06. Familie Yamamoto


07. Familie Denro


08. Familie Roden


09. Familie Deco


10. Familie Luvao


11. Familie Moon


12. Familie Jansen


Und dann hab ich noch Abschiedsbilder von Balor dabei, der nicht mit umgezogen ist. Er war von seiner Lieblingspflanze besessen. Ich finde, es stand ihm echt gut!

__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2019, 18:20   #180
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
da waren aber einige sims in hochzeitsstimmung. aber irgendwann wird es sicher doch schwer, dass sie heiraten. wenn man an die stammbäume denkt. man will ja kein inzest haben.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 09:27   #181
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
hach Mimi das sind so viele hübsche Paare und ich freue mich auf jede Menge Bilder von bunten Simsen und Simsinen wenn da dann weitere Nachkommen da sind

ich mag am Allerliebsten Petronella,Maestro und Gideon obwohl das natürlich totale Geschmackssache ist und man ja oft beim Spielen dann nochmal andere Lieblinge hätte
ist Aaron einer von meinen Simsen? oder sieht er meinem Sim nur sehr sehr ähnlich?
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 19:58   #182
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Stimmt, Nikita, das könnte auf Dauer noch schwierig werden. Da heißt es höllisch aufzupassen, weil mir durch den Spielstandwechsel ja gerade nicht mehr alle Verwandtschaftsverhältnisse angezeigt werden. Die Paare mußten jetzt alle so fix heiraten, damit sie beim Wechsel ihre Beziehungen zueinander nicht ganz wieder verlieren.

Gut erkannt, Yessy, es ist Dein Aaron, der sich jetzt zu meinen Hauptsims dazu gesellt hat. Ich hab ja wie gesagt einen Männermangel zu beklagen. Dein Al hat auch geheiratet, aber in eine Nebenfamilie hinein, nämlich die Alexa. Ja, das stimmt, beim Spielen könnten sich noch wieder andere Lieblinge herauskristallisieren. Ich bin noch dabei, die Bande neu kennenzulernen, denn sie haben ja gerade noch ein paar neue reizende Merkmale dazu gewonnen (vom Spiel bestimmt). Aus diesem Grund habe ich beschlossen, erstmal wieder eine feste Runde durch alle Haupthaushalte zu drehen, bevor ich wieder frei nach Schnauze spielen werde.

Angefangen habe ich heute mit den Vanns, die bei mir in einer kleinen Hütte in Willow Creek hausen müssen. Warum auch immer haben sie beim Laden des Haushaltes plötzlich nur noch 50 Simoleons auf dem Konto. Da heißt es schnell einen Job zu finden. Chana beschließt, Stilberaterin zu werden, Jeremy entscheidet sich für den Sportler-Job.


Chana schafft es, per Spruch ihren Fluch loszuwerden, der ihr zwischendurch ein krötenartiges Aussehen verpaßt hat. Bevor ich diese Runde begonnen habe, durften ein paar meiner Sims ein wenig an ihren Sprüchen und Tränken arbeiten, die sie alle beim Umsetzen leider "vergessen" haben. Beide arbeiten hart, damit sie bald befördert werden können.


So reicht das Geld bald für einen Schrott-PC, allerdings muß der erstmal auf dem Eßtisch stehen, weil das Geld für einen Schreibtisch dann doch nicht genügt. Am Weihnachtsmorgen werden erstmal kleinere Geschenke getauscht, bevor beide trotz Feiertag brav zur Arbeit verschwinden. Das Geld wird halt gebraucht.


Nach der Arbeit beschließe ich, den Beiden ein Techtelmechtel zu gönnen, um den Spaßwert schnell etwas aufzubessern. Das geht allerdings gründlich daneben, weil die arme Chana ja wie ein Iltis stinkt.


Für den lieben Weihnachtsmann springt Chana dann noch fix unter die Dusche, dennoch bekommt sie von ihm nur ein leeres Geschenk.


Jeremy dagegen trifft es deutlich besser, aber er läßt auch Chana gern damit spielen.


Am nächsten Tag wird auch Jeremy befördert, das wurde auch Zeit. Und diesmal klappt's auch beim Techteln deutlich besser.


Immernoch sind beide aber hauptsächlich damit beschäftigt, fleißig für die Arbeit an sich zu arbeiten.


Chana zeichnet neuerdings gern, aber die Ergebnisse überzeugen mich noch nicht so recht.


Freunde werden am liebsten herbestellt, um sie zu interviewen. Selbst im Reich der Magie läßt Chana nicht locker und geht damit dem ein oder anderen sicherlich auf die Nerven.


Am Wochenende darf Chana aber auch an ihren Sprüchen arbeiten. Und auch Jeremy bekommt am Rande wenigstens ein bißchen Magie beigebracht. Abends begeben sie sich allerdings lieber nach Hause, um in Ruhe Silvester zu feiern.


Und damit endet die Woche auch schon wieder.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 21:08   #183
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
macht Jeremy auf dem einen Bild Luftsprünge ?
und das stinkige Simse nicht techteln wollen hab ich auch schon ab und an gehabt - witzig ist das ja schon
gut das sie sich vor dem Weihnachtsmann bzw Väterchen Frost dann doch noch mal unter die Dusche begibt


ist das Chana auf dem ersten Bild ? mit Pudelmütze,Brille und Abendgaderobe ??
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.10.2019, 21:31   #184
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Danke, Yessy! Ja, Chana trägt supergern ihre Pudelmütze, ich weiß gar nicht, was das für ein Outfit von ihr ist *schäm* - mal schauen, ob sie die Pudelmütze zum Trend machen kann.
Stimmt, Jeremy macht Luftsprünge - ob es wegen der Beförderung war oder aus anderen Gründen weiß ich nicht so genau. Er sah zumindest echt putzig aus.

Bei den Varos bestand die Woche leider auch hauptsächlich aus Arbeiten, dementsprechend hab ich kaum Bilder geknipst. Ursprünglich hatte ich hier gleich zwei Begleitkarrieren gewählt, Petronella hat sich als Ärztin versucht und William als Wissenschaftler.


Gleich der zweite Arbeitstag begann für Petronella mit der Aufnahme eines echten Stars. Sowohl die Mitpatienten wie auch das Personal waren komplett aus dem Häuschen. Delilah hat leider beim Spielstandwechsel ihre dunkle Form eingebüßt und läuft nun nur noch in blau daher *schnief*.


Abends war Petronella immer ziemlich geschlaucht und froh darüber, daß William schon fleißig gekocht hatte. Und weil ich es eh nie geschafft habe, William auch mal zur Arbeit zu begleiten und er gern ganz von allein Kochsendungen schaute, habe ich ihn den Beruf wechseln und Koch werden lassen. Ich denke, das paßt besser zu seiner großen Kochleidenschaft.


Im Krankenhaus traf man ständig auf eine Menge bekannter Gesichter.


Da Petronella ein Angelbestreben hat, hat sie ihren Leseclub in eine Art Angelclub umfunktioniert. Lustigerweise teilten sich die Männer und Frauen brav nach Geschlechtern ein, um zu fischen. Für William muß das allerdings eine Qual gewesen sein, denn er ist Vegetarier, was ich allerdings erst später gemerkt habe, als ich ihn auch noch mit Fleisch gefüttert habe. Er hatte es wahrlich nicht leicht mit mir!


Und wieder ein paar Arbeitsbilder, weil so viel Bekannte krank gewesen sind.


Petronella wurde von den Aliens entführt. Uiii, war die wütend! Dabei sollte man doch meinen, daß die Aliens ihr nichts Böses angetan haben sollten, schließlich ist sie doch eine der Ihren. Das erste Techtelmechtel wurde sehr unterschiedlich bewertet, Petronella fand es toll, William war weniger begeistert.


Endlich mal was anderes als Arbeitsalltag, Petronella wurde von ihrer Zwillingsschwester Fjodora zum Gewürzfestival eingeladen. Sie hatten auch eine Menge Spaß, aber William ging es derweil zuhause immer immer schlechter und ich konnte ihn nicht nachholen *grummel*. Schließlich mußte ich kurz den Haushalt verlassen, um mit ihm nachreisen zu können.


Der arme Kerl war allerdings eigentlich völlig fix und alle und so schafften es Petronella und William nur mit viel Mühe, den gleichzeitigen Liebestag gebührend zu feiern.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.10.2019, 21:48   #185
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
die Streifenkrankheit sieht bei den bunten Simsen immer besonders gut aus finde ich wenn man in den Familien neu startet steht meistens arbeiten auf dem Programm (ich mag die Arztkariere besonders gerne )
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.10.2019, 15:53   #186
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Yessy, ich spiele die Krankenhauskarriere eigentlich auch recht gern, wenn auch nicht so gern wie die Wissenschaftler. Stimmt, Streifen und Kringel stehen den bunten Sims oft besonders gut.

Cressida ist die einzige Simin meiner Nachbarschaft, die keinen Ganztagsjob verpaßt bekommen hat. Sie war schon als Teenie bei den Rettungsschwimmern aktiv, den Nebenjob durfte sie behalten. Dafür heißt es nun fleißig zu trainieren. Eigentlich wäre es ja schöner, sie könnte gemeinsam mit Gloria laufen, die gerade am Haus vorbeijoggt, aber das geht ja nun leider nicht.


Jérérmie, dem ich mittlerweile die französische Form seines Namens übergebraten habe, weil er früher einen französichen Nachnamen hatte und es zwei Jeremys gab, finde ich im OP-Kittel wieder - offenbar noch von seinem Krankenhausaufenthalt, während ich mit Petronella gespielt habe.


Jérémie und Cressida sind offenbar ein Turtelpaar, das gern von allein umher flirtet, die lieb ich ja immer sehr *freu*. Cressida ist aber auch gern bereit, Jérémies ausgeprägtes Ego zu bewundern, was ihm sichtlich gut tut.


Cressida wird von ihrem Zwilling Crispin zum Promitreff eingeladen. Dort treffen sie auf meine geliebte Delilah und natürlich verlieren sie dabei völlig den Verstand. Jérémie hole ich nach, denn er will Entertainer werden und soll ein paar Witze erzählen. Vor Publikum hat er damit aber offenbar noch so seine Problemchen.


Auch auf dem Spaßfestival darf offenbar Delilah nicht fehlen. Leider muß Jérémie derweil arbeiten, ich hätte ihn zu gern dort auftreten lassen.


Cressida ist eine Tanzmaus und so ist es ja kein Wunder, daß ihre liebste Trainingsart das Tanzen ist. Schade nur, daß es nur allein vor dem Fernseher für den Fitnessskill zählt und nicht auch gemeinsam mit ihren Freunden auf der Party.


Jérémie ist vom Umarmungsfluch besessen, ich würde sagen, es gibt deutlich schlimmere - außer vielleicht, daß er auch mitten in der Nacht Cressida aus dem Bett wirft, um eine Umarmung zu ergattern.


Meine kleine Tanzmaus ist auch eine Partylöwin. Nach einer normalen Haus- sowie einer Dinnerparty testet Cressida als nächstes eine Würstchenparty. Der erste Versuch geht gründlich in die Hose, es kommt gleich mehrfach zu Brandkatastrophen.


Davon mag ich mich aber nicht unterkriegen lassen, ich hätt so gern das Schachbrett und siehe da, der zweite Versuch gelingt deutlich besser und wird dann auch frühzeitig abgebrochen, bevor noch ein weiterer Brand ausbrechen kann.


Jérémies Freunde reisen gern mal mit dem Besen an. Noch immer leidet er unter dem Umarmungsfluch. Ich muß gestehen, ich habe gerade keine Lust, ihn davon zu befreien, da auch er erstmal wieder diverse Sprüche und Tränke neu erlernen müßte.


Cressida hat einen Tanzclub gegründet, da ich diese Gruppentänze liebe. Ich könnte der Bande stundenlang dabei zuschauen, dabei mag ich tanzen selbst so überhaupt nicht, dafür meine Kinder umso mehr.


Auch zuhause wird fleißig geübt, damit der nächste öffentliche Auftritt ohne Pannen verläuft.


Und über dem ganzen Tanzen bemerke ich gar nicht, daß es längst Zeit für einen Haushaltswechsel ist. Hier ist die Zeit echt im Nu verflogen!
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 16:05   #187
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
es gibt einen Umarmungsfluch ? wie cool Cressida mag ich besonders gerne ...und diese Gruppentänze finde ich auch klasse



hab ich das richtig verstanden gibt es das Schachspiel als Belohnung?
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.10.2019, 16:15   #188
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Ich hab mit Cressida jetzt auch richtig gern gespielt, allerdings waren das auch unfaire Bedingungen gegenüber den anderen Familien, denn sie hatte ja viel mehr Zeit zur Freizeitgestaltung.

Ja, das Schachbrett war die Belohnung für die gelungene Würstlparty, normalerweise scheue ich ja Sims-Parties, aber ihr zuliebe hab ich mich mal wieder durchgerungen und freu mich nun über das hübsche Schachbrett.

Den Umarmungsfluch find ich auch lustig ... mal schauen, Jérémie find ich noch echt niedlich, leider gehört er aber zu den Kinderhassern - das heißt, eventuell geht er mir dann demnächst auf die Nerven, je nachdem, wie ausgeprägt er dieses Merkmal ausleben wird.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.10.2019, 22:54   #189
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Das war ja eine feurige Party
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2019, 08:45   #190
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Das ist wohl wahr, Tjeame, ich war heilfroh, daß dabei niemand verbrannt ist.

Da Tolina ein angefangenes Flirtbild in der Mache hat, versuche ich die Gute wieder in Flirtstimmung zu versetzen. Die Beiden zieren sich erstmal etwas, aber dann funktioniert es mit einer Rose doch noch.


Aaron versucht sich an der Social-Media-Karriere, während Tolina von mir als kreative Simin in die Malerkarriere gesteckt wird. Wenn dann eins ihrer Werke nicht die erwünschte Qualität hat, hilft sie mit dem Reparaturzauber noch ein wenig nach.


Nach dem ersten Flirtbild ist Tolina auf den Geschmack gekommen und mal noch ein gutes Duzend weitere dazu, das Katzenbild allein verteilt auf die ganze Woche achtmal. Nur ein einziges Werk wird ein Wutbild, dabei ist die Liebe doch eigentlich eine Hitzköpfin.


Auch Aaron und Tolina turteln gern mal von allein *freu*.


Und da Aaron Katzenfreund ist und Tolina so gerne Katzen malt, erlaube ich Aaron ein Katzentier zu adoptieren.


Er macht seine neue Freundin Turtle dann auch gleich zu seiner offiziellen Begleiterin. Und postet zu Hause angekommen auch als erstes über ihre Adoption, damit auch seine Fangemeinde sofort darüber Bescheid weiß.


Wie süß, wie liebevoll Aaron seine schlafende Frau betrachtet. Aber auch Turtle wird von ihm gern umsorgt sowie gepflegt und gleichzeitig vermarktet, in dem er ständig Bilder von ihr knipst. Die ehemalige Streunerkatze, die zu meinem großen Erstaunen eine Rassekatze ist (eine Türkisch Angora), hat recht schnell einen eigenen Fanclub.


Aaron erhält den Arbeitsauftrag, von der GeekCon aus zu zocken, leider ist das ein Ding der Unmöglichkeit, weil mal wieder der Regen die Computer untauglich macht *grummel*. Gäbe es einen Zauber dagegen? Mir fällt keiner ein und zu spät komme ich auf die Idee, Usagi den Regen vertreiben zu lassen.


Als ich zu Familie Aposix zurückkehre, ist die GeekCon mittlerweile vorbei, dafür hat sich Aaron noch verkleidet. Hach, ich mag die Beiden besonders gern!


Turtle ist ein sehr eigensinniges Kätzchen und stur wie sonst etwas. Da erstaunt es mich echt, daß es Aaron nach langer Überzeugungsarbeit dann doch noch gelingt, sie aus der Schüssel zu vertreiben.


Das Erntefest gelingt trotz des etwas mißlungenen Truthahns recht gut. Mittlerweile weiß ich die Zwerge ganz gut zu nehmen. Der Normale liebt Obstkuchen, der Schwimmer ist für Spielzeug zu begeistern.


Tolina kämpft mit den scharfen Gewürzen. Leider war ich nicht schnell genug, Kirke als feuerspeienden Drachen einzufangen. Das sah eigentlich klasse aus, aber sie wollte es so überhaupt nicht wiederholen.


Turteln im Park findet Turtle absolut spannend - all die herrlichen herumfliegenden Blätter laden sie offenbar zum näheren Untersuchen des Blätterhaufens ein.


Tolina malt überall, ihr Lieblingsmotiv ist dabei ihr Schatz aus der Entfernung.


Bei den Lieben würde ich jetzt am liebsten noch weiterspielen.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2019, 09:04   #191
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
die beiden sind aber auch wirklich ein schönes Paar und Katze Turtle find ich auch superknuffig

ich sehe die Zwerge mittlerweile auch von der positiven Seite - nämlich der finanziellen wenn man die verkauft (nach dem Tag natürlich) bringen die einem ja ziemlich viele Mahlzeiten oder Ähnliches

Tolina malt ja wirklich in jeder freien Minute - na zumindest jetzt wo noch kein Nachwuchs da ist ... Turtle würde sich auch gut eigenen als Portraitkatze
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2019, 19:13   #192
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Gute Idee, Yessy, vielleicht denk ich ja dran, wenn ich das nächste Mal dort unterwegs bin. Turtle ist schon eine ulkige Katze und vor allem schön eigenständig, sprich man muß sie nicht allzu viel beachten.

Diesmal sind leider wieder eine Menge Bilder im Halbdunkeln entstanden, aber Eleanor ist halt auch eine Vampirin, der ist das sicher lieber so.

Crispin steckt in der TechGuru-Karriere und darf laut Arbeitsauftrag daddeln. Leider schafft er es fast als erstes den neuen PC gleich zu schrotten *seufz*. Tja, da hilft es nix, der muß repariert werden.


Eleanor ist schlechter Laune. Um sie etwas fröhlicher zu stimmen, lasse ich sie einen Schneemann bauen. Da ist sie auch voll in ihrem Element, denn sie liebt den Schnee.


Dumm nur, daß Crispin als böser Sim nichts besseres zu tun hat, ihn gleich wieder zu zerstören, da hilft es auch nichts, daß Eleanor sich schützend davor plaziert.


Joke hilft ihr, einen neuen zu bauen und so ist Eleanor bald besserer Laune. Vor allem, als ich ihr eine Gitarre kaufe, denn Eleanor liebt Musik über alles und macht sich also gleich fröhlich ans Musizieren.


Eleanor ist von Beruf Kritikerin. Und erhält als Auftrag, ein Graffiti zu sprühen. Es dauert lang, bis bei mir der Groschen fällt, daß sie dafür das falsche Werk bearbeitet - wie peinlich!


Das Spaßfestival besuch ich immer wieder gern. Leider gewinnt der arme Crispin aber nicht die erhoffte Voodoopuppe, dabei hätte er als böser Sim sicher eine Menge Spaß damit gehabt.


Eleanor wird von Cressida zum Tanzen eingeladen. Netterweise spendet Cressida der ausgehungerten Eleanor ein wenig Alienplasma, das ihr hervorragend schmeckt. Eleanor ist ihr wirklich dankbar dafür.


Ich staune, daß Eliane so gute Laune hat, obwohl sie Eleanor kaum kennt. Normalerweise ist die Gute doch in der Nähe von Fremden immer völlig angespannt und mies drauf.


Eleanor wird von Aliens entführt, sie kommt ganz begeistert zurück. Ob sie wohl den Spieß umgedreht und die Aliens ausgesaugt hat?


Auch wenn sie gern echtes Plasma trinkt, wird es Zeit, Eleanor das Angeln beizubringen, damit sie nicht immer teure Plasmabeutel bestellen muß. Dafür muß sie mal das dauerverschneite Windenburg verlassen, so hübsch es dort auch ist.


Eleanor tut so, als ob sie Crispin aussaugen möchte. Der ist erst echt geschockt, aber dann muß er herzlich über Eleanor lachen. Und sie am Ende abknutschen, er liebt seine herrlich verrückte Frau.


Mit Eleanor hatte man deutlich mehr Spielzeit als mit normalen Sims, da sie mit kaum Schlaf auskam. Aber irgendwann kam dann doch der Silvesterabend und damit das Ende der Spielwoche.


Ich mag die Maus richtig gern und freu mich schon sehr auf's nächste Mal!
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2019, 19:27   #193
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
ich bewundere ja deine Diziplin das du brav die Haushalte wechselst nach 1ner Woche - ich spiel mich ja gern fest bei meinen Lieblingssims (und dann hab ich zugegebender Maßen oft keinen richtigen Bezug zu den anderen Sims)

die beiden gefallen mir im Schnee besonders gut - schön das Eleanor solchen Spaß im Schnee hat
wer ist denn der coole Punksim?
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2019, 21:10   #194
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Nun ja, ich hab ja selbst ewig nicht mehr wochenweise gespielt, weil ich mich gern in Familien festspiele. Diesmal hab ich mich mal wieder dazu gezwungen und muß schon feststellen, daß es hilft, alle Sims ein wenig besser kennenzulernen.

Nach dieser Runde werd ich aber erstmal wieder von Familie zu Familie springen, um die Babyrunde einzuleiten. Wenn sie dann irgendwann Schulkinder sind, könnte ich mir aber vorstellen, nochmal brav eine weitere Wochenrunde durch alle Familien zu drehen. Das dauert allerdings relativ lang, denn ich hab ja mittlerweile zwölf Hauptfamilien, pro Nachbarschaft eine.

Der Punksim ist Colton, das Entführungskind von Avidor - hab ich den überhaupt je bei den Plumbobs vorgestellt? Er ist zumindest von mir brav ausgetauscht worden und folgedessen auch ein Sohn von Polli II.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 21:59   #195
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
hm ich glaube nicht - ich handhabe das jetzt bei den Plumbobs ähnlich (es wird Hauptfamilien geben (zumeist meine Buntlinge) und ein paar Nebenhaushalte ))

ich habe beim spielen mit meiner neuen Hexe gesehen das eine meiner Lieblingsteenys (eine grüne Tochter von Morgana und Augusto) sich dort im Reich der Magie tummelte - wenn sie junge Erwachsene ist könnte ich sie mir gut in deinem Hexenclub vorstellen
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 09.10.2019, 22:23   #196
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Oh ja, die Süße gefällt mir sehr gut - die werde ich mir vormerken, wenn sie wohl auch keine Hauptrolle mehr ergattern kann und dann wohl bei mir eher ein Nachzügler bleiben wird. Wie heißt sie denn?

Denn die anderen wären ja nun alle Gen3-Sims. Allerdings laufen sie bei mir jetzt wieder unter Gen 42, da sie ja zum Großteil Kira-Enkel sind und Kira stammte aus meiner 40. Generation.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 12:35   #197
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
sie heißt wenig einfallsreich Biggi Bigelow
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 11:03   #198
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Als ich den Haushalt lade, zieht Ryoko diese Miene, angeblich geht's ihr aber gut. Es dauert eine Weile, bis ich begreife, daß sie offenbar einen schlechten Film anschaut. Um sie abzulenken, schicke ich sie zu einem Gruppentreff ins Reich der Magie.


Dort gilt es auch für die Beiden, ihre Zauber wieder zu erlangen und einige Rezepte neu zu erlernen, die sie beim Spielstandwechsel verloren haben.


Zwischenzeitlich bekommen sie einen Trank als Aufputschmittel, den Cardamom allerdings erst trinken mag, nachdem er die Toilette aufgesucht hat. Wenn er meint ...


Wieder zuhause müssen sie noch ein wenig an ihren ersten Arbeitsaufträgen arbeiten. Ryoko soll als Astronautin einfach ein wenig Schach spielen, den armen Cardamom erwarten blöde Berichte, die er noch ausfüllen muß. Da ist er froh, als er nach getaner Arbeit, Ryoko beim Schachspielen Gesellschaft leisten darf, bevor er dann erschöpft ins Bett fällt.


Ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht, was die Zwei da so aushecken - ob sie wohl eher zu den bösen Zauberern gehören werden? Noch müssen sie allerdings fleißig üben, so einige Zauber gehen noch gehörig schief.


Es dauert lange, bis ich den Trank wiederfinde, den sich Cardamom im Reich der Magie geklaut hat. Da ich ihn zum Verbessern nicht aus dem Inventar gezogen bekam, sollte er ihn in der Welt abstellen und ich hab die ganze Zeit rund um die Badewanne gesucht und dachte schließlich, der wäre im Nichts verschwunden.


Viel Freizeit haben die Beiden leider nicht, sie arbeiten beide recht lang. Ryoko wird von Zoe in einen Wissenschaftlerclub eingeladen, dafür bekommt Zoe von Ryoko einen Wohnungsschlüssel überreicht. So bekomme ich Zoe, die zu den ungespielten Sims gehört, auch mal ab und an zu Gesicht. (Weiß hier zufällig jemand, was das goldene Simoleon-Symbol zu bedeuten hat?)


Am Liebestag müssen die Beiden abends noch schnell ein paar Zärtlichkeiten austauschen.


Cardamom war schon zu Beginn der Woche in Level 9 des Charismaskills unterwegs und maximiert ihn dann hier. Das hat mich sehr erstaunt, weil er eigentlich Einzelgänger ist. Nun versucht er am Telefon eine Beförderung zu erschleichen, aber es gelingt ihm leider nicht. Ryoko habe ich ihr Bestreben wechseln lassen, da sie ein Tutorialbestreben hatte. Nun darf sie sich darin versuchen, das Großstadtbestreben zu erfüllen.


Am freien Samstag schicke ich sie nochmal ins Reich der Magie und vor allem Ryoko lernt dort fleißig.


Aber auch Cardamom bildet sich weiter.


Lachen mußte ich ja darüber, daß, als ich Ryoko zaubernderweise irgendwo allein ließ, um nach Cardamom zu schauen, sie danach fleißig trainierte, die kleine Sportlermaus. Kann ja nicht schaden, für den Weltraum muß man ja sehr fit sein.


Wieder zuhause kann Ryoko immerhin alle Tränke und auch so einige neue Zauber.

Einen davon darf sie mal an Townies austesten, aber ehrlich gesagt hatte ich mir mehr davon versprochen. Sieht ja nicht anders aus, als seien sie von diesem Fluch belegt.

Als nächstes ist Ljubka dran, auf die freu ich mich schon besonders.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 11.10.2019, 19:32   #199
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
die grüne Simsine sieht ja wenig erfreut aus

ich kann mir Ryoko ganz gut als *böse* Zauberin vorstellen - was hat sie denn für Merkmale?

die Bilder in der magischen Welt sind immer sehr schön finde ich
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.10.2019, 10:23   #200
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Von den Merkmalen her wäre Owen als fieser Hexer besser geeignet, der gehört zum Club meiner bösen Sims, davon hab ich in meinen Hauptfamilien gleich fünf von 12 männlichen Hauptcharakteren.

Ryoko ist eigentlich ganz harmlos, eine aktive und ehrgeizige Chaotin. Und auch Cardamom ist nur ein versnobter Einzelgänger, der die Insel liebt und dennoch in der Großstadt leben muß, weil die Insel für die ganzen Meersims reserviert ist. Dennoch find ich auch, daß Ryoko eine niedliche böse Hexe abgeben könnte. Mal schauen, wie sie sich noch so entwickeln mag. Vielleicht ist ihr auch auf Dauer ihre Karriere wichtiger und das Zaubern gerät dabei in den Hintergrund.

Ja, die magische Welt hat es mir auch noch immer sehr angetan - wie anfangs fast jede neue Welt. Ich bin mal gespannt, wann der Reiz des Neuen verfliegen wird, momentan knipse ich mich da immer halb dumm und dusselig und muß dann doch wieder eine Menge aussortieren, weil sich alles wiederholt.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de