Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 3 > Die Sims 3: Technik

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2014, 14:16   #901
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Tipps für PC's:
http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394

In deinem Link ist übrigens kein PC zu sehen, nur die Konfigurationsseite ohne Daten.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.02.2014, 14:19   #902
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Du hast doch schon im anderen Thread gefragt und dir wurde dreimal geantwortet(?!):
Fertig-PCs erbringen oftmals schlechtere Leistung zu höherem Preis. Du solltest lieber auf den entsprechenden Link im Startpost oder im anderen Thread, in dem du schon gefragt hast, klicken und dir dort eine Zusammenstellungs ab 450€ raussuchen!!
Wenn du dir dann nicht sicher bist, weil es bestimmte sachen bei dem Anbieter, den du gewählt hast, nicht gibt, kannst du ja nochmal nachfragen.

P.S.: Der Link in deinem Post geht nicht.

Edit: Mal wieder zu langsam.
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.02.2014, 21:01   #903
Regenbogentau
Member
 
Benutzerbild von Regenbogentau
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Österreich
Geschlecht: w
Hallo.ich bin ebenfalls auf der suche nach nem laptop der sims 3 incl aller addons und bildbearbeitung gut aushält..da ich ein ziemliches nackedei auf dem gebiet bin fra ich mal hier nach.preislich bin ich nicht festgelegt,es sollte eben ein gutes produkt sein das man auch länger haben kann und sims 3 kompatibel ist...also mit hoher auflösung und ruckelfrei :P tipps? wie gesagt, ich könnte natürlich googeln und einen laptop nach dem anderen vorstellen.aber ich hab wirklich keine ahnung.bin euch also wirklich sehr dankbar für eure hilfe
__________________
"Du lachst- und die Welt verändert sich"
Mein Blog+Downloads
Meine_Sims_3_Sims
Meine_Sims_3_Häuser
Regenbogentau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2014, 21:05   #904
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Warum muss es denn ein Laptop sein?
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2014, 21:49   #905
Regenbogentau
Member
 
Benutzerbild von Regenbogentau
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Österreich
Geschlecht: w
Wir haben bereits einen gut funktionierenden PC.Allerdings sitzt meist mein Freund dabei um Musik zu produzieren und ich gehe leer aus :P und für einen 2ten ist kein Platz.Deswegen einen Laptop.Ich weiss Laptops sind jetzt nicht das beste wenn es um das Thema Computerspiel geht,aber vielleicht gibts da ja trotzdem was gutes auf dem Markt
__________________
"Du lachst- und die Welt verändert sich"
Mein Blog+Downloads
Meine_Sims_3_Sims
Meine_Sims_3_Häuser
Regenbogentau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 02:28   #906
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Dann soll dein Freund sich nen lappi zulegen - ich denke, für Musik braucht der dann nicht so hohe Anforderungen wie du für Sims 3...
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2014, 02:58   #907
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Vielleicht braucht er zum Rendern und Bearbeiten viel Leistung und mehrere Bildschirme? Demnach würde er mit einem Laptop das Kotzen bekommen.

Ich würde daher dennoch irgendwo Platz schaffen und einen Rechner aufstellen.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 09:49   #908
Regenbogentau
Member
 
Benutzerbild von Regenbogentau
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Österreich
Geschlecht: w
Nein, ist schon mehr als nur auf dem laptop ein bisschen herum spielen.Mit Mischpulte und Synthesizer auch nicht so einfach zu händln mit Laptop.2 Bildschirme,2 Soundkarten.....hm, ein weiterer rechner geht sich wirklich nicht aus.mein freund nimmt mit seinem bereich schon 2x2 meter ein.und meinem kind will ich auch nicht den platz stehlen.... ich denke ich werde es dann sein lassen.laptop muss her aber sims 3 muss jetzt nicht zwingend darauf funktionieren,aber ne gute bildbearbeitung schon.könnt ihr was empfehlen?
__________________
"Du lachst- und die Welt verändert sich"
Mein Blog+Downloads
Meine_Sims_3_Sims
Meine_Sims_3_Häuser
Regenbogentau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2014, 15:44   #909
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Ist die Wohnung so klein? Wenn er seine Ecke mit Mischpulten und so hat, darfst du auch deine Zockecke haben.

Selbst mein Vater hatte in seiner winzigen 35m²-Wohnung eigentlich keinen Platz für einen PC. Und er hat sich den von mir gespendeten PC samt Bildschirm irgendwo aufgestellt.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 12:30   #910
LittleGrizzly
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Bildbearbeitung würde ich auf einem Laptop nicht machen, die Farbwiedergabe ist in den meisten Fällen nicht so prickelnd. Da geht nichts über einen ordentlich kalibrierten Monitor.
LittleGrizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.02.2014, 15:16   #911
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Hm, ich verstehe diese generell vorherrschende Abneigung ggü. Laptops nicht, wenn es ums Sims spielen geht. Ich spiele seit 2010 NUR auf dem Laptop. Auf meinem alten ASUS hatte ich bis Herbst letzten Jahres NULL Probleme, keine Abstürze, keine Ruckler, nicht mal die weitverbreiteten Bugs. Und das mit sämtlichen AddOns, Minis und massig CC aus dem Store. Um das hinzukriegen brauchte ich auch keine Mods. Und so dolle waren die verbauten Komponenten gar nicht mal. Mit meinem Neuen hatte ich zwar Anlaufschwierigkeiten - das lag aber am OS... Das ich jetzt auch "überlistet" habe Der einzige wirkliche Nachteil ist, das man mehr als für einen vergleichbaren Desktop ausgeben muss - wo doch dann jedem selbst überlassen ist, ob er das in Kauf nehmen mag oder nicht.

EDIT: So als Anhaltspunkt: Mein altes war ein Asus, Modell weiß ich nicht mehr, i5 der 1. oder 2. Generation, 8 GB RAM, NVidia GT 540, Windows 7 64 Bit. Aktuell spiele ich auf einem Erazer X6823, Intel Core i7-3630QM 2.4 GHz, 8GB RAM, NVidia GTX 670 MX, Windoof 8.1 64Bit
Ich spiele mit Standardeinstellungen. Habe im Spiel nur die Kantenglättung höher gestellt und in der NVidia VSynch ein. Mir reicht das, ich finde die Grafik so super. Notebookcheck hatte dieses Laptop als Geheimtipp für Gamer deklariert, weil es vergleichsweise günstig sei. Deshalb habe ichs genommen und bereue es nicht (von Windows 8 mal abgesehen)

Geändert von beaver (15.02.2014 um 16:07 Uhr)
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.02.2014, 16:13   #912
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Ich denke, die Abneigung liegt nicht daran, dass Sims damit nicht gut läuft.

Aber taugliche PCs bekommt man für ca. 450€, ich hab für mein Notebook 820€ hingelegt. MIT Studentenrabatt. Dafür sind in meinen Einstellungen bis auf drei Regler alle auf Maximum.
Und man kann halt nicht nachrüsten.
Wenn wir zuhause unseren PC aufrüsten wollten, müssten wir vielleicht 150€ für eine veraltete Komponente zahlen, wenn mein Notebook mal zu alt für Anwendungen ist, muss ich wieder deutlich mehr dafür ausgeben...
Aber ich brauchte was, wo nicht nur an einem PLatz rumsteht
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.02.2014, 16:20   #913
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Zitat:
Zitat von cig Beitrag anzeigen
Ich denke, die Abneigung liegt nicht daran, dass Sims damit nicht gut läuft.

Aber taugliche PCs bekommt man für ca. 450€, ich hab für mein Notebook 820€ hingelegt.
Ja, aber oft kommt das nicht so deutlich rüber, im Gegenteil, im Absturzthread ist der erste Kommentar oft "Laptops eignen sich eben nicht gut fürs spielen". Das verunsichert, denke ich, die Leute, die aus welchen Gründen auch immer, ein Laptop suchen.
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.02.2014, 16:23   #914
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Ja, aber in Laptops sind meistens auch nur abgespeckte "Grafikchips" verbaut, keine richtigen Grafikkarten, oder irre ich mich da? Ich hab irgendetwas mit "onboard" im Kopf, aber da ich mich mit sowas nur bedingt auskenne, lege ich dafür nicht meine Hand ins Feuer...
Das, was in meinem Laptop drin ist, soll eigentlich auch nicht so optimal zum Spielen sein, aber ich komme glücklicher Weise gut damit klar
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.02.2014, 16:34   #915
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Zitat:
Zitat von cig Beitrag anzeigen
Das, was in meinem Laptop drin ist, soll eigentlich auch nicht so optimal zum Spielen sein, aber ich komme glücklicher Weise gut damit klar
Das ist genau die Aussage, die von den wenigen Laptop Simsern kommt - und der Grund, warum ich nicht verstehe, das Laptopsuchern trotzdem immer geraten wird, sich lieber nen Desktop zuzulegen
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2014, 16:54   #916
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Es ist eher so, dass viele Laptop-Benutzer mit Absturzproblemen kommen, die sich zuerst einen Laptop und DANN Sim3 gekauft haben, ohne auf die Anforderungen des Spiels geachtet zu haben.
Diese berichten dann von Abstürzen, werden gebeten, ihre Systemdaten zu posten und es stellt sich heraus, dass das ein reines Arbeitsnotebook für 350€ ist. Er Spieler wundert sich darüber, stand doch in der Beschreibung, dass es hervorragend mit Office zurecht kommt und Dank Intel-Grafikchip auf spieletauglich ist.
Und dann ist dieser Kommentar berechtigt: [solche] "Laptops eignen sich eben nicht gut fürs spielen"

Ich hab, nachdem mein altes Ding endlich den Geist aufgegeben hat, explizit nach einem Notebook gesucht, das was taugt. Und so werden's die anderen "wenigen Laptop Simser" auch gemacht haben, wenn sie Wert auf gute Grafik gelegt haben und dafür bereit waren, doppelt so viel zu zahlen.
Wie gesagt, der Grafikchip ist nicht für die allerhöchsten Einstellungen + HD-Mods und 12000 .package-Dateien geeignet, aber wenn ich mir auf Screenshots den Unterschied zwischen heute und damals ansehe:
Hatte aber, wie schon erwähnt, seinen Preis.


Wie auch schon geschrieben, wird ja nicht nur wegen der Leistung abgeraten, sondern viel mehr wegen dem "unverschämten" Preis und dem Problem, dass die Hardware schnell als veraltet gilt und dann eben nicht günstig nachgerüstet werden kann, sondern eine teure Neuanschaffung her muss.
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.02.2014, 22:07   #917
Regenbogentau
Member
 
Benutzerbild von Regenbogentau
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Österreich
Geschlecht: w
also wir haben 73 m2 mit 3 katzerl und ein baby.in zukunft werden hier noch mehr kinder herum sausen zwecks tagesmutter.also noch nen PC geht wirklich nicht.das ist es mir nicht wert. danke mal für die antworten, ich überlege es mir jetzt ob ich nen laptop zum gamen usw suche oder für normale dinge.
__________________
"Du lachst- und die Welt verändert sich"
Mein Blog+Downloads
Meine_Sims_3_Sims
Meine_Sims_3_Häuser
Regenbogentau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2014, 22:29   #918
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Im Schlafzimmer ist also auch keine freie Ecke? Zumindest dort haben die Tageskinder nichts zu suchen?
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 06:18   #919
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Ja schon - aber warum ein vielfaches mehr ausgeben, um einen spieletauglichen Laptop zu bekommen, bei dem man trotzdem öfter noch abstriche hat, wenn es für weniger Geld deutlich leistungsstärkere PC's gibt?

Da ist die Überlegung, ob man nicht doch irgendwo ~1m² für nen zweiten PC in der Wohnung Freiräumen kann, schon berechtigt.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 18.02.2014, 07:52   #920
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Da ist die Überlegung, ob man nicht doch irgendwo ~1m² für nen zweiten PC in der Wohnung Freiräumen kann, schon berechtigt.
Nö, also 73m2 mit zwei Erwachsenen, 3 Katzen und einem Kind ist schon arg "kuschelig". Ich für meinen Teil würde mir meine Wohnung selbst bei mehr m² nicht mit mehreren häßlichen Rechnern zupflastern wollen. Schlafzimmer, wie Banger vorgeschlagen hat, geht schonmal gar nicht - das ist ein Raum der RUHE, nicht der "Arbeit". Bei dem ernormen Unterschied beim Preis-Leistungsverhältnis Desktop/Laptop muss letztendlich jeder für sich selbst abwägen, ob ihm die Lebens-/Wohnqualität das "Mehr" an Kohle wert ist. Und son Laptop hat ja auch noch andere Vorzüge.
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 10:53   #921
Rubi-Angel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Rubi-Angel
 
Registriert seit: Dez 2008
Geschlecht: w
Alter: 33
Nunnja es ist ihr Geld, wenn sie einen Laptop will, sollten wir das doch einfach respektieren. Ich kanns schon verstehen, 73qm sind nicht soviel Platz wenn man noch Kind & Tiere hat. Meine Wohnung ist nur knapp grösser und 2 Bürotische mit einem Desktop PC hätten hier definitiv keinen Platz, bzw. vielleicht könnte ich Platz schaffen, würde aber die Einrichtung zerstören.
__________________
Rubi's Sim World & NEU Rubi's Sims 4 World
Schaut doch mal vorbei
Rubi-Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 12:52   #922
Macavity
Member
 
Benutzerbild von Macavity
 
Registriert seit: Okt 2013
Ich selbst bin froh, daß Sims 3 auf meinem Laptop richtig gut läuft. Ich habe zwar ein Büro, indem auch einige Rechner stehen, aber spielen tue ich da ungern. Und zwar einzig aus dem Grund der Kosten. Ich liebe Desktop PCs, aber wenn die den ganzen Tag laufen, sind die Stromkosten weit höher als beim Laptop. Mein Lappi hat 60 Watt, mein Rechner/Netzteil/Monitor kommt auf gut 500 Watt. Wenn ich da nicht einen Denkfehler mache, spart der Laptop also bares Geld.

Ein bißchen Ersparniss hab ich aber schon wieder aufgegeben, da ich mir extra für die Sims einen 24 Zoll Monitor an den Lappi geschraubt hab. Der optische Eindruck ist einfach umwerfend und die Kopfschmerzen kommen auch nicht mehr nach 3 STunden spielen.

Geändert von Macavity (18.02.2014 um 12:55 Uhr)
Macavity ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 14:49   #923
nena
Member
 
Benutzerbild von nena
 
Registriert seit: Dez 2004
Ort: (bei Zürich)
Geschlecht: w
Naja ich weiss sie will einen Laptop aber mal ehrlich sie wird nicht so viele Jahre freude dran haben können, wie mit einem PC den die sind einfach stärker für spiele.
Ich hatte einen Pentium 4 Rechner das gilt heute als alt, konnte aber 11 Jahre drauf Sims3 spielen das würde ein Laptop nach meiner Erfahrung nie schaffen.
PC sind nun mal geeigneter zum spielen als Laptop, die sind toll für Schreibarbeiten und Internet.
Meine Kolleginn hatte 2 Jahre einen tollen auch geeigneten Laptop, aber nach 2 Jahren ging er futsch wurde einfach zu heiss beim spielen. Sie hatte schon 3 Laptops durch gelassen wo ich einen Rechner brauchte.

Naja sie muss es selber wissen aber für Sims würde ich selber nie einen Laptop benützen.
Kleines Plätzchen gibt immer und so gesehn kann man spaeren mit einem PC der stark ist und einige Jahre hinhält
__________________
Sims das beste Spiel

Meine ID 1nena1


nena ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 18.02.2014, 15:25   #924
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Zitat:
Zitat von nena Beitrag anzeigen
Ich hatte einen Pentium 4 Rechner das gilt heute als alt, konnte aber 11 Jahre drauf Sims3 spielen das würde ein Laptop nach meiner Erfahrung nie schaffen.
Habe meinem Dad mein Dell Inspiron Laptop aus dem Jahr 1999 geschenkt, er bearbeitet dadrauf seine Fotos - das einzige Problem mit dem Schätzchen ist die 2GB-Festplatte

EDIT: Ich denke mal, dass ein Rechner heute auch nicht mehr so lange hält, wie deiner - in unserer Wegwerfgesellschaft werden in die meisten Geräte Sollbruchstellen eingebaut. Von den Herstellern ist ja nicht gewünscht, dass die Leute lange Freude an den Geräten haben, sondern dass die Einnahmen stimmen... War bei meinem Asus auch so - da haben sie den ACDC genau neben den Lüfter gepackt, damit einem (möglichst nach Ablauf der Garantie) irgendwann das Mainboard durchknallt.

Geändert von beaver (18.02.2014 um 15:40 Uhr)
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 18.02.2014, 15:35   #925
nena
Member
 
Benutzerbild von nena
 
Registriert seit: Dez 2004
Ort: (bei Zürich)
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von beaver Beitrag anzeigen
Habe meinem Dad mein Dell Inspiron aus dem Jahr 1999 geschenkt, er bearbeitet dadrauf seine Fotos - das einzige Problem mit dem Schätzchen ist die 2GB-Festplatte

Meiner war auch Dell Pentium 4 und so ein treuer PC , mal sehn ob mein neuer ihm nach kommt hoffe es sehr
__________________
Sims das beste Spiel

Meine ID 1nena1


nena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 16:04   #926
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von beaver Beitrag anzeigen
Nö, also 73m2 mit zwei Erwachsenen, 3 Katzen und einem Kind ist schon arg "kuschelig". Ich für meinen Teil würde mir meine Wohnung selbst bei mehr m² nicht mit mehreren häßlichen Rechnern zupflastern wollen. Schlafzimmer, wie Banger vorgeschlagen hat, geht schonmal gar nicht - das ist ein Raum der RUHE, nicht der "Arbeit". Bei dem ernormen Unterschied beim Preis-Leistungsverhältnis Desktop/Laptop muss letztendlich jeder für sich selbst abwägen, ob ihm die Lebens-/Wohnqualität das "Mehr" an Kohle wert ist. Und son Laptop hat ja auch noch andere Vorzüge.
Mein Computer steht seit Jahren in dem Raum, in welchem ich auch schlafe. Will ich Ruhe haben, geht die Kiste aus und fertig.

Zitat:
Zitat von Macavity Beitrag anzeigen
Ich selbst bin froh, daß Sims 3 auf meinem Laptop richtig gut läuft. Ich habe zwar ein Büro, indem auch einige Rechner stehen, aber spielen tue ich da ungern. Und zwar einzig aus dem Grund der Kosten. Ich liebe Desktop PCs, aber wenn die den ganzen Tag laufen, sind die Stromkosten weit höher als beim Laptop. Mein Lappi hat 60 Watt, mein Rechner/Netzteil/Monitor kommt auf gut 500 Watt. Wenn ich da nicht einen Denkfehler mache, spart der Laptop also bares Geld.

Ein bißchen Ersparniss hab ich aber schon wieder aufgegeben, da ich mir extra für die Sims einen 24 Zoll Monitor an den Lappi geschraubt hab. Der optische Eindruck ist einfach umwerfend und die Kopfschmerzen kommen auch nicht mehr nach 3 STunden spielen.
- CCFL-Monitor pauschal 60 Watt, LED-Monitor pauschal 20 Watt
- Rechner im Leerlauf pauschal 50-100 Watt, bei Sims 3 300 Watt
Sind natürlich nur Schätzwerte, für bessere Schätzwerte müssten Hardware und Monitor gepostet werden.

Zitat:
Zitat von beaver Beitrag anzeigen
Habe meinem Dad mein Dell Inspiron Laptop aus dem Jahr 1999 geschenkt, er bearbeitet dadrauf seine Fotos - das einzige Problem mit dem Schätzchen ist die 2GB-Festplatte

EDIT: Ich denke mal, dass ein Rechner heute auch nicht mehr so lange hält, wie deiner - in unserer Wegwerfgesellschaft werden in die meisten Geräte Sollbruchstellen eingebaut. Von den Herstellern ist ja nicht gewünscht, dass die Leute lange Freude an den Geräten haben, sondern dass die Einnahmen stimmen... War bei meinem Asus auch so - da haben sie den ACDC genau neben den Lüfter gepackt, damit einem (möglichst nach Ablauf der Garantie) irgendwann das Mainboard durchknallt.
Was für ein Betriebssystem? Für XP reichen 2GB nicht.

Für Bildbearbeitung ist eigentlich ein kalibrierter Bildschirm wichtig, der geeignete Farbraumabdeckung hat.

Ist doch bei Bildschirmen genauso. Meistens gehen kurz nach Ablauf der Garantie Kondensatoren auf Netzteilplatinen kaputt. Ich würde sogar mit Anleitung versuchen, neue einzubauen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Ist dann billiger als ein neuer Monitor.

Bei selbst zusammengestellten Stand-PCs kann man wenigstens kaputte Teile austauschen. Und wenn Garantie vorhanden ist, kann man ein einzelnes Teil auf RMA-Tour schicken und den PC u.U. weiternutzen. Geht beim Laptop nicht.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 17:08   #927
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Mein Computer steht seit Jahren in dem Raum, in welchem ich auch schlafe. Will ich Ruhe haben, geht die Kiste aus und fertig.
Es soll Studien geben, die belegen sollen, dass durch TV schauen im Bett und Arbeiten am Rechner im SZ das Unterbewusstsein "verlernt" das der Körper im SZ gefälligst zu schlafen hat und dadurch Ein- und Durchschlafstörungen vermehrt entstehen


Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Was für ein Betriebssystem? Für XP reichen 2GB nicht.
Ich meine es war NT pro, kann aber auch sein, dass die 2GB die ich im Hinterkopf habe der verfügbare Speicher auf dem Boot-Laufwerk waren

Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Für Bildbearbeitung ist eigentlich ein kalibrierter Bildschirm wichtig, der geeignete Farbraumabdeckung hat.
Na, ja, Bildbearbeitung war falsch ausgedrückt: mein Dad ist ein Fotofreak URALTER Schule - Photoshop und Co sind Teufelswerk und wer sowas benutzt betrügt, nur ein unverfälscht gelungenes Bild, ist ein gutes Bild Er nutzt das Läppi zum zusammenstellen von Diashows und zum brennen.

Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Ist doch bei Bildschirmen genauso. Meistens gehen kurz nach Ablauf der Garantie Kondensatoren auf Netzteilplatinen kaputt. Ich würde sogar mit Anleitung versuchen, neue einzubauen oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Ist dann billiger als ein neuer Monitor.

Bei selbst zusammengestellten Stand-PCs kann man wenigstens kaputte Teile austauschen. Und wenn Garantie vorhanden ist, kann man ein einzelnes Teil auf RMA-Tour schicken und den PC u.U. weiternutzen. Geht beim Laptop nicht.
Das ist halt neben dem Anschaffungspreis der unbestrittene Nachteil beim Läppi

EDIT: was das nach Anleitung einbauen betrifft: nach Anleitung baue ich wohl Möbel auf - aber im Leben gehe ich nicht an ein elektronisches Gerät - bei sowas traue ich mir grade mal zu, soweit vorhanden, Batterien zu ersetzen

Geändert von beaver (18.02.2014 um 17:34 Uhr)
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 17:57   #928
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von beaver Beitrag anzeigen
Es soll Studien geben, die belegen sollen, dass durch TV schauen im Bett und Arbeiten am Rechner im SZ das Unterbewusstsein "verlernt" das der Körper im SZ gefälligst zu schlafen hat und dadurch Ein- und Durchschlafstörungen vermehrt entstehen Wenn _ich_ nicht einschlafen kann, liegt es daran, dass ich zuvor zu spät aufgestanden bin usw., eingedellter Schlafrhythmus. Und man ist doch von vielen Geräten umgeben, da macht der PC im Schlafraum den Braten auch nicht fett. In anderen Zimmern oder in der Wohnung darüber stehen auch PCs und Fernseher.

Ich meine es war NT pro, kann aber auch sein, dass die 2GB die ich im Hinterkopf habe der verfügbare Speicher auf dem Boot-Laufwerk waren

Na, ja, Bildbearbeitung war falsch ausgedrückt: mein Dad ist ein Fotofreak URALTER Schule - Photoshop und Co sind Teufelswerk und wer sowas benutzt betrügt, nur ein unverfälscht gelungenes Bild, ist ein gutes Bild Er nutzt das Läppi zum zusammenstellen von Diashows und zum brennen. Dann ist der Bildschirm egal. Obwohl, das Ding muss doch eine Kotzauflösung haben? ^^

Das ist halt neben dem Anschaffungspreis der unbestrittene Nachteil beim Läppi

EDIT: was das nach Anleitung einbauen betrifft: nach Anleitung baue ich wohl Möbel auf - aber im Leben gehe ich nicht an ein elektronisches Gerät - bei sowas traue ich mir grade mal zu, soweit vorhanden, Batterien zu ersetzen Bei Gefahren würde ich mich informieren. Z.B. sollte man PC-Netzteile nicht öffnen, weil da Gefahr bestehen kann.
..............................
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 19:30   #929
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Die Schlafstörungen sollen ja nach diesen Studien nicht durch Elektrosmok, Strahlung oder sowas entstehen, sondern weil man seinem Unterbewusstsein durch das TV-Schauen/am Rechner fruckeln "beibringt", dass man in einem SZ etwas anderes als inaktiv sein kann. Psychologen zufolge ist lediglich eine einzige Ausnahme als Aktivität im SZ zulässig

Zurück zur Auflösung: Zum reinen Zusammenstellen langts ihm, gucken/präsentieren tut ers am TV.

EDIT: Obwohl, ist lange her, aber so schlecht habe ich die Auflösung gar nicht in Erinnerung. Mein Ex-Mann hatte das ursprünglich angeschafft, um darauf was für den Job zu machen, das war sauteuer, habe da einen größeren 4stelligen Betrag in Erinnerung.

Geändert von beaver (18.02.2014 um 19:42 Uhr)
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2014, 19:59   #930
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Früher haben auch sperrige Röhrenbildschirme 2000DM gekostet usw.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 14:39   #931
Alaska
Member
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Würzburg
Geschlecht: w
Alter: 26
Hallo zusammen

Ich würde mir gerne einen neuen Laptop kaufen - außer Sims 3 mit allen Erweiterungen und Store-Inhalten würde ich darauf keine Spiele installieren wollen. Ein Laptop ist für mich geeigneter, da ich gerade zwei Wohnsitze habe und es durchaus sein kann, dass ich mein Studium woanders fortsetzen werde.

Ich habe mich im Laden bereits über Gaming-Laptops informiert und mir wurde der hier empfohlen:

ASUS N750JV-T4033H

- Intel Core i7-4700HQ, 4x 2,4 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,4 GHz, 6 MB L3-Cache
- NVIDIA Geforce GT 750M, 2 GB DDR3 VRAM
- 8 GB DDR3L-1600 Arbeitsspeicher
- 1000 GB HDD, 5.400 U/Min
- Windows 8 64Bit

So wie ich das verstanden habe, besitzt dieser hier einen integrierten Grafikchip und eine richtige Grafikkarte zwischen denen man - je nach Bedarf eben - wechseln kann.

Ich würde Sims gerne mit sehr guter Grafik und so weit es geht flüssig spielen.

Ist der hier dafür geeignet? Für einen Rat wäre ich wirklich sehr dankbar

Geändert von Alaska (24.02.2014 um 14:48 Uhr)
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 15:38   #932
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-...M.90228.0.html
Zitat:
Viele aktuelle Spiele des Jahres 2013 können damit in mittleren bis hohen Einstellungen flüssig dargestellt werden; in älteren Titeln bestehen oftmals auch Reserven für zusätzliche Qualitätsfeatures wie AA und AF.
Wird laufen, ggf aber mit Rucklern und/oder runterschrauben der Grafik
Problematisch kann u.U. Win 8 werden - manche haben Probleme, das Spiel darauf zum laufen zu bringen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 16:06   #933
beaver
Member
 
Benutzerbild von beaver
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Düörpm
Geschlecht: w
Alter: 50
Ich spiele Sims mit allen AddOns, Minis und viiieeel DLs aus dem EA Store auf einem etwas "schlapperen" Laptop (Intel Core i7-3630 QM, 4x 2,4 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,4 GHz, NVIDIA Geforce GTX 670MX, 8 GB Arbeitsspeicher, 500 GB HDD, Windows 8.1 64Bit).

Es läuft mit Standard-Einstellungen (lediglich Kantenglättung habe ich erhöht) ohne Ruckler/Freezes.

Windows 8 ist allerdings, wie Dark Lady schon angemerkt hat problematisch, könnte dir bei Bedarf ne PN schicken mit allem was ich so habe einstellen müssen, damit es geht.

Die Grafikkarte ist vielleicht nicht so ideal. Auf der NVidia-Seite kannst du nachlesen, dass für grafikintensive Anwendungen die GTX-Chips besser geeignet sind.
beaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 17:50   #934
Tragedy
Member
 
Benutzerbild von Tragedy
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Deathvalley
Geschlecht: w
Hallo an alle, hätte da mal ´ne Frage zum
Thema neue Graka oder gleich einen neuen PC kaufen.

Warum? Sims3 + 3 EP´s + wenig DL ruckelt

Hier die Daten:

Win7 64 bit
AMD Athlon 64 x2 Dual Core Prozessor 5200+ 2,69 GHz
4 GM Ram
Graka: ATI Radeon HD 3800 Series

Was meint ihr ?
__________________
Wenn du im Sarg liegst, haben ´se dich das letzte Mal reingelegt!

Geändert von Tragedy (18.03.2014 um 13:43 Uhr)
Tragedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 18:16   #935
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
- NVIDIA Geforce GT 750M, 2 GB DDR3 VRAM
GDDR3-Speicher auf einer 7xx-Karte - kopfklatsch!

Zitat:
Zitat von Tragedy Beitrag anzeigen
Bitte Mainboard und Netzteil posten!

Schaue nach, ggf. limitiert CPU oder Grafikkarte.

Man kann einen gebrauchten Phenom 2 X4 955 einbauen, wenn das Board AM2+ hat und den Prozessor unterstützt. In Sachen Grafikkarte kann man auch eine gebrauchte einbauen oder eine GTX750, die keinen Stromstecker braucht.

Edit: Gebrauchten DDR2-RAM kaufen und bis 8GB aufrüsten.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM

Geändert von Banger (24.02.2014 um 18:27 Uhr)
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 18:19   #936
Tragedy
Member
 
Benutzerbild von Tragedy
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Deathvalley
Geschlecht: w
Bitte Mainboard und Netzteil posten!

Danke für die rasche Antwort Banger - wo finde ich diese Infos ?
__________________
Wenn du im Sarg liegst, haben ´se dich das letzte Mal reingelegt!
Tragedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 18:44   #937
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Rechner auf und schauen. Mainboard wird auch zusätzlich von CPU-Z ausgelesen.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 21:39   #938
Alaska
Member
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: Würzburg
Geschlecht: w
Alter: 26
Vielen, vielen lieben Dank für die Antworten! Ihr habt mir schon wesentlich weitergeholfen.
Das Sims mit Windows 8 Probleme haben soll habe ich auch schon öfters gelesen, würde es weiterhelfen wenn ich mir Windows 7 extra kaufe und das installiere? Kann man das andere Betriebssystem löschen? Ich kenne mich mit technischen Details nicht aus, entschuldigt, falls das dumme Fragen sind.

@ Banger:
Zitat:
GDDR3-Speicher auf einer 7xx-Karte - kopfklatsch!
Wie meinst du das? Wie gesagt, ich kenne mich nicht aus, es liegt also an der Grafikkarte? Vielen Dank für alle Antworten
Alaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 21:56   #939
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Bei gleicher Busbreite hat GDDR doppelte Bandbreite.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 12:43   #940
Tragedy
Member
 
Benutzerbild von Tragedy
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Deathvalley
Geschlecht: w
Kann man mit dieser PC-Zusammenstellung optimal Sims3 + ALLE Addons und massig DL ruckelfrei spielen und auch Sims4 ???

https://www.kiebel.de/pc-systeme/kcs...eme-entry.html

oder

https://www.kiebel.de/pc-systeme/kcs...7-haswell.html

Was ist generell besser Intel oder AMD ?
__________________
Wenn du im Sarg liegst, haben ´se dich das letzte Mal reingelegt!

Geändert von Tragedy (09.03.2014 um 12:46 Uhr)
Tragedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2014, 12:46   #941
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Sollte gehen - wäre aber überteuert - guck dir den Computerbaselink mal an zum Vergleich:
http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 09.03.2014, 12:54   #942
Tragedy
Member
 
Benutzerbild von Tragedy
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Deathvalley
Geschlecht: w
Danke für den Link, kennst du ´n guten Onlineanbieter der PC-Zusammenstlg. günstiger anbietet ?
__________________
Wenn du im Sarg liegst, haben ´se dich das letzte Mal reingelegt!
Tragedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 18:47   #943
Natalia
Member
 
Benutzerbild von Natalia
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: Essen
Geschlecht: w
Alter: 54
Hallo, ich möchte meinen vor 5 Jahren zusammengestellten PC gerne aufrüsten. Außerdem soll nun das Betriebssystem Windows 7 drauf. Sims 3 läuft mit meinen Addons bisher solala, habe ab und zu Abstürze, aber im großen ganzen funktioniert es. Es könnte aber gerne besser, schneller, flüssiger werden. Meine Frage: Auf was sollte ich achten, was sollte auf jeden Fall ausgetauscht werden, was kann auf jeden Fall bleiben? Hier die bisherige Zusammenstellung (ich schreib mal auf, was auf dem Lieferschein steht, bin nicht so super fit in diesen techn. Details):

Netzteil ATX 550 Watt 140mm Lüfter
Mainboard Gigabyte E31-DS3L So.775
CPU Intel 775 E8400 Core2Duo 2x3.0 GHz 2x3MB Cache
HDD-640-GB 7200 16MB SATA Western Digital
VGA 896 MB GTX-260 Palit PCI-E 2xDVi
Windows XP Prof
Ram 4 GB

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Mühe
Natalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2014, 19:36   #944
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Ich glaube, aufrüsten bringt da kaum was - bzw kommt preislich in etwas so teuer wie ein neuer PC...

du bräuchtest mehr RAM, was nur geht, wenn der PC 64 bit-fähig ist und du Wuin7 64 bit dann installieren kannst, ne bessere Grafikkarte und soweit ich sehe auch ne neue CPU/Mainboard...
Also quasi so ziemlich alles neu...
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 10:48   #945
Natalia
Member
 
Benutzerbild von Natalia
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: Essen
Geschlecht: w
Alter: 54
Hallo Dark_Lady, dachte ich mir fast, das wird teuer . Ist einfach schon wieder alles zu alt. Ganz lieben Dank für Dein Feedback
Natalia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 10:51   #946
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
na ja - teuer ist relativ - gute PC's zum Spielen gibt es schon ab 325 Euro - siehe hier:
http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394

Da lohnt sich zum Teil ein aufrüsten preislich auch einfach nicht, wenn man zum gleichen Preis oder weniger einen besseren, komplettneuen PC bekommen kann...
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 11:59   #947
Tragedy
Member
 
Benutzerbild von Tragedy
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Deathvalley
Geschlecht: w
Habe mir folgendes rausgesucht. Kann man mit dieser PC-Zusammenstellg., ohne ruckeln, zuckeln, Sims3 + ALLE EP´s + DL spielen?


Mainboard Intel® B85
Intel Core i5
Prozessor i5-4570 Haswell
Taktfrequenz in GHz4x 3.2 GHz
Taktfrequenz mit Turboboost in GHz3.6
Cache in MB6

Graka GeForce GTX 650
Graka-Speicher 2048 MB
Festplatte 2000 GB
Arbeitsspeicher:

  • Arbeitspeicher (RAM) in MB 8192
  • Taktung in MHz1600
  • TechnologieDDR 3
rd. 700 Euro
__________________
Wenn du im Sarg liegst, haben ´se dich das letzte Mal reingelegt!
Tragedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2014, 12:28   #948
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Es gibt keine ruckelfrei-Grantie bei Sims 3... auch nicht auf High-End-Super-Gaming-PC's.

Preis erscheint mir etwas zu teuer, wenn ich den Computerbaselink zu Grunde lege:
http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394

Grafik würde ich tendenziell noch gegen eine aus den im Link genannten tauschen - 650Ti also oder noch ne Stufe besser direkt, also GTX 770 oder so.
Dafür ggf die Festplatte ne Nummer kleiner nehmen - 1TB reicht da eigentlich auch.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2014, 12:29   #949
LittleGrizzly
Member
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Moin,
hätte mal eine Frage an Banger:
Mein Netzteil macht langsam die Grätsche, der Lüfter zwitschert. Nachdem ich alle Lüfter im PC mal angehalten habe blieb nur noch das NT als Fehlerquelle übrig. Aktuell ist es ein Corsair VX 550Watt. Allerdings habe ich nun auf der "BeQuiet"-Seite mal getestet, wieviel Watt ich für meine Hardware bräuchte, und kam da auf mind. 600W. Kann natürlich sein dass mein Netzteil deswegen quietscht, das kam ungefähr zeitgleich mit der neuen Graka auf.
Das ist eine XFX Radeon HD 7870 GHz Edition Double Dissipation Edition, braucht wohl etwas mehr Strom als eine normale 7870er. Kann das sein oder möchte BeQuiet da einfach nur das teurere NT an den Mann bringen? Langfristig gesehen sollte aber ausreichend Saft da sein, falls ich aufrüste oder doch mal OCen möchte.
Nun wären wir am Punkt Modular oder nicht: Machen normal-modulare NTs überhaupt Sinn? Habe mir die Vollmodularen angeschaut, das ist ja nun schon ein gewisser Unterschied ob man wirklich nur jede benötigte einzelne Strippe anstöpselt oder eben nur für alle Laufwerke. Wenn man wie ich 3xS-ATA-HD, 1xS-ATA DVD und demnächst eine SSD drin hat, lohnt sich ein halbmodulares überhaupt? Habe ja einen riesigen BigTower, da stören überzählige Kabel jetzt nicht so extrem. Ein vollmodulares ist mir zu teuer, von daher frage ich mich, ob ein teilmodulares überhaupt Sinn macht wenn man wie ich doch einiges dran hängen hat.
Nun noch zur Marke: Ich will ja eigentlich ein "echtes" Netzteil, also kein umgelabeltes (http://www.tomshardware.de/netzteil-...-240604-5.html). Da würde ich von Corsair schon mal absehen wollen. Was hältst du von "BeQuiet"? Da kann ich zugute halten dass es sich um eine deutsche Firma handelt, was ich per se schon mal nett finde und qualitativ sollen sie ja auch ganz gut sein. Oder hast Du da einen anderen Tipp? Mehr als 70 Euro wollte ich fürs NT nicht ausgeben, da sollte man schon was besseres als LCPower kriegen
Hauptsache es ist sicher, hat genug Power und hat ausreichend lange Kabel für meinen Riesentower. Was meinst Du???

Gruß und schönes Restwochenende,
Steffi
LittleGrizzly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2014, 16:50   #950
Denez
Newcomer
 
Registriert seit: Apr 2014
Tüdelü!
Ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Laptop da mein fast 6 Jahre alter desktop PC so langsam den geist aufgibtund die Grafikkarte bei der Animation der Tiere (seltsmerweise aber nciht den Pferden ^^) schlapp macht.
Es soll ein Laptop sein weil ich den auch für die Uni nutzen möchte und ich keine Lust habe den kompletten Sommer Zuhause ohne PC zu sitzen weil ich meinen Desktop PC schlecht im Zug quer durchs Land karren kann
Mein Budget liegt bei ca. 600€, mehr möchte ich ungern ausgeben. Ich bin zz auch noch so ein bisschen auf ein komplettsystem mit Win7 fixiert, Win8 ist mir einfach unsympatisch, das ist aber kein generelles Ausschlusskriterium (zur Not kann ich ja immernoch nen neues Betriebssystem aufspielen). Hardware mäßig hab ich leider so viel Ahnung wie ne Kuh vom Tanzen, weswegen ich über jeden Ratschlag froh bin!

Ich hab mir son bisschen den HP Pavilion 17e / A4-5000 ausgegguckt, finde aber zur Grafikkarte sehr wenig Infos (Radeon™ HD 8330G Grafik 1 GB)
Spezifikationen:
CPU: AMD Vision A4-5000, 4 x 1,50 GHz
HDD: 500 GB SATA, 5400rpm
Speicher: 4096 MB DDR3-RAM (1x 4096 MB)
Grafik: Radeon™ HD 8330G Grafik 1 GB
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x VGA, 1× HDMI, Cardreader, 1× LAN (Ethernet RJ-45), 1× Mikrofon-In, 1× Kopfhörer-Out
Netzwerk: 10/100 Ethernet LAN, DSL fähig
drahtlos Netzwerk: 802.11b/g/n WLAN (bis zu 300 MBit/s)
Laufwerk: DVD Super Multi Brenner (Double Layer) DVD DL±RW/CDRW
Sound: DTS Sound+ mit zwei Lautsprechern, Mikrofon
Monitor: 43,9 cm (17,3") 1600 x 900 Pixel, HD+ BrightView, LED-Hintergrundbeleuchtung, glänzend
Tastatur/Maus: Tastatur in Originalgröße im strukturierten Island-Style mit Ziffernblock, TouchPad mit Unterstützung für Multi-Touch-Bewegungen
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen, bis zu 4 Stunden Laufzeit
Besonderheiten: HD-Webcam mit HP TrueVision HD, Nummernblock

Liebe Grüße
Denez ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de