Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Forum-Spiele

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2009, 23:48   #201
pschraeer
Member
 
Benutzerbild von pschraeer
 
Registriert seit: Okt 2006
Ort: Herne
Geschlecht: m
Alter: 30


Vereinigte afrikanische Staaten von Aminier (VASA)
الولايات المتّحدة الأمريكيّة من أمينير



Republik von Libera!

Wir heissen sie in der Internationalen Staatengemeinschaft willkommen und schlagen ihnen, als unseren direkten Nachbarn einen Austausch von Botschaftern und einen Staatsbesuch unserer Königin Naemi Hashim I. vor. Wir würden uns auch sehr freuen, wenn sie, wie bereits ihre Vorgängerregierung im Afrikabund bleiben. Der Afrikabund ist ein rein wirtschaftliches Bündnis, dass mit diversen Projekten, Fördergeldern und Handelsrichtlinien den weiterhin aufstrebenden Wohlstand in Afrika sichert und schwächere Regionen aufbaut.


Tollandkonflikt!

Präsident Jabao Tshelam zeigte sich zwar besorgt über die Maßnahmen Spartans, gibt der Freien Republik Spartan jedoch bezüglich der erneut ohne Spartan stattgefundenen Verhandlungen recht. Die IKL schließt damit einen betroffenen Staat absichtlich von Verhandlungen aus und sorgt somit für keine klare und faire Verhandlungsbasis. Daher erkennen wir auch diese wiederholten Neuverhandlungen nicht an und werden die FR Spartan bei der Klage vor dem IGH unterstützen.

Auch richtete sich Präsident Jabao Tshelam in einer Rede direkt an die IKL:

"Sehr geehrte Damen und Herren der Interkontinentalen Liga. Sie haben zu Neuverhandlungen für Tolland aufgerufen, da sie die ersten Verhandlungen als nicht fair einstuften. Nun haben sie zweimal hintereinander eine vergleichbare Unfairness an den Tag gelegt, indem sie beteiligte Staaten, speziell die Freie Republik Spartan, von den Verhandlungen ausgeschlossen haben. Dadurch haben sie die Krise ausgeweitet und eine unschöne Situation im Schwarzmeerraum herbeigeführt. Nun liegt es an Ihnen Gespräche mit der Freien Republik Spartan zu suchen, die Sache aufzuklären und gegebenenfalls neue Verhandlungen im Beisein der Staatengemeinschaft durchzuführen. Sie sind für den weiteren Verlauf dieses Konfliktes verantwortlich, also handeln sie weise!"


Vorschlag: Treffen des Afrikabundes in Perim!

Wir schlagen ein Treffen der Mitgliedsstaaten des Afrikabundes in Perim vor um über neue Gemeinschaftsprojekte zu sprechen. Wir freuen uns auf etwaige Zusagen.


Simpirevision Songcontest!

Aufgrund der noch nicht ganz geklärten politischen Situation und der daraus resultierenden Unsicherheit im Nordamerikanischen Raum empfehlen wir Emmeria einen Ausbau der Sicherheitsvorkehrungen beim SVSC.

Wie bereits angekündigt wird in diesem Jahr wieder die Sängerin Malina mit dem Titel "Kaji obicham te" antreten.




Jabao Tshelam
Oberster Minister der VASA
pschraeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 00:33   #202
Hyperion7
Newcomer
 
Benutzerbild von Hyperion7
 
Registriert seit: Jun 2009
Geschlecht: m
Königreich Eder Tomahn und República Sudamérica



Bekanntgabe über die Ergebnisse der diplomatischen und wirtschaftlichen Unterredung vom 16.03.23

An diesem zweifellos ereignisreichen Tag für die beiden Staatsoberhäupter zweier weit entfernter Länder, trafen sich König Atrus vom Königreich in Asien und Juan Cruzarez von der Republik im fernen Süden in der Hauptstadt des Königreichs, in Amateria. Der Regierungschef der República Sudamérica wurde eingeladen, im Königspalast mit seiner Majestät zu speisen und Verhandlungen aufzunehmen, die die Wirtschaft beider Länder beeinflusseen sollten. Nachdem Juan Cruzarez mit einer Maschine auf dem Airport Amateria gelandet war, wurde er sofort von einer Eskorte zum Palast gebracht. Die Verhandlungen liefen völlig unbedenklich ab, schließlich, als das Oberhaupt des Gastlandes wieder auf die Straße trat, um sich zurück in sein eigenes Territorium zu begeben, sah man deutlich, welche Freundschaft die beiden Männer innerhalb des sechsstündigen Aufenthalts Cruzarez´ geschlossen hatten. Die Presse wurde nicht in den Palast, das Refugium des Königs, vorgelassen, erhielt aber einen umfassenden und detaillierten Bericht über alles, was in den großen Hallen und am Tisch gesprochen wurde. Die Regierungschefs unterhielten sich ausgiebig über Ex- und Importgüter, die die beiden Länder austauschen könnten. Die beiden Männer kamen zu folgenden Vereinbarungen bezüglich wirtschaftlichem Güteraustausch:

Die República Sudamérica importiert folgende Waren aus dem Königreich Eder Tomahn:
Kaffee, Werkzeuge und Fabrikations- und Baumaschinen aller Art, Silber

Das Königreich Eder Tomahn importiert folgende Waren aus der República Sudamérica:
Gold, Duftkerzen, Seife, Wein, Parfüm

Die Wirtschaftszweige bis zu den einzelnen Firmen und Privatbesitzen dürfen auf das jeweils andere Land expandieren.

König Atrus und Juan Cruzarez schnitten überdies auch kulturelle und für den Tourismus wichtige Aspekte näherer Beziehungen der beiden Länder an. Bei eingehenderer Diskussion dieser Themen stellte sich wie von selbst ein Verhältnis ein, das folgende Beschlüsse bewirkte:

Beide Länder gestatten dem jeweils anderen uneingeschränke Flugerlaubnis über ihren Hoheitsgebieten sowie Landeerlaubnis für alle Typen von Flugzeugen auf den Flughäfen beider Staaten. Darüber hinaus müssen Reisende keine Visum- oder Passkontrollen durchlaufen. Zölle, soweit bestehend, werden aufgehoben.

Nachdem die Verhandlungen ihr Ende gefunden hatten und er Südamerikanische Teilnehmer bereits verschwunden war, zeigte sich König Atrus noch einmal den Reportern, um deren besondere Fragen zu beantworten. Als einer der Presseleute die Frage stellte, was die beiden ehrenwerten Herren zu Tisch gespeist hatten, antwortete der König;
"Eine Frucht vom Baum des Friedens und der Freundschaft."



Bitte an die Vereinigten Staaten von Aminier, Ugandia, der Republik Antares und die Arabischen Emirate Jardim

Wie sie aus dem oben vorausgehendem Text leicht entnehmen können, haben wir, die República Sudamérica und das Königreich Eder Tomahn vor kurzem engere Beziehungen zueinander geknüpft. Um eine Luftverbindung unserer Staaten ohne Umwege zu ermöglichen, möchten wir von ihnen zunächst die Erlaubnis erbitten, uns für eine dafür notwendige Schneise über ihrem Territorium die Flugerlaubnis für mindestens Passagierflugzeuge zu erteilen. Über ein baldiges Entgegenkommen würden wir uns sehr freuen.
__________________
Meine Lieblingswörter: Trinitrotoluol, Kaliumhexacyanofferat, Dehydrothiotoluidin, Desoxyribonukleinsäure, Natrium-monohydrogenphosphat-dodecahydrat
Ðîë Ħèŗřs¢ħåfţ đêś ŻÎffërñbłø¢ks
Hyperion7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 01:15   #203
Fluggi
Member
 
Benutzerbild von Fluggi
 
Registriert seit: Dez 2008
Ort: ... bei Köln ;)
Geschlecht: m
Alter: 25

Königreich Fluggingen

Kaiserkrönung steht kurz bevor
In Kürze wird König Rheiner I. von Fluggingen zum Pouvoir-neutre-Kaiser von Temuschkin und Fluggingen gekrönt, wie im kaiserlichen Vertrag von Herias festgelegt.
Dieser wird für Temuschkin und Fluggingen lediglich repräsentative Aufgaben haben, für Fluggingen bleibt er weiterhin Staatsoberhaupt.

Für die Krönung und die anschließenden Feierlichkeiten sind herzlichst Gäste aus aller Welt eingeladen, auf der Gästeliste stehen unter anderem bereits internationale Wichtigkeiten wie das sevische und hylalische Königshaus sowie zwei Spitzenpolitiker aus Jardim.

Fluggingen tritt überraschend beim SVSC an
Ein Raunen ging durch Fluggingen, als vor einigen Wochen verkündet wurde, dass fluggische Künstler für den Vorentscheid für den SVSC gesucht wurde – hatte man den SVSC von fluggischer Seite doch stark kritisiert.

Wir dürfen uns nicht vom SVSC-Gründerstaat Welanja blenden lassen – der SVSC stellt eine Repräsentationsmöglichkeit Fluggingens dar, die nicht ungeachteter Dinge gelassen werden darf, zumal von welanjanischer Seite keine Politiker mehr antreten werden, wodurch sich ein wesentlicher Kritikpunkt buchstäblich in Luft auflöst“ – König Rheiner I.

Der Vorentscheid ist nun abgeschlossen – durchgesetzt hat sich überraschenderweise Jay Chou, dessen Eltern aus dem zumanischen Reich stammen. Er wurde in Fluggingen mit dem Hit „Huo Yuan Chia“ berühmt und tritt mit diesem Song auch beim SVSC an.

Begrüßung der Republik von Libera
Wir begrüßen Sie, verehrte Damen und Herren aus Libera, ganz herzlich in der internationalen Staatengemeinschaft und schlagen einen Botschaftenaustausch vor.
Des Weiteren hoffen wir auf baldige Knüpfung von sowohl diplomatischen als auch wirtschaftlichen Beziehungen.
__________________
Chiquitita!

Zitat:
Apple denies that, based on their common meaning, the words 'app store' together denote a store for apps.

Geändert von Fluggi (22.07.2009 um 11:17 Uhr)
Fluggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 09:06   #204
Yorkshire
Member
 
Benutzerbild von Yorkshire
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Wien,Österreich
Geschlecht: M
Alter: 34


Vereinigte Staaten von Mexicali

Congreso de la Republica



Ringförmige Sonnenfinsternis am 14. Oktober 2023 Angekündigt!

Mexicalische Astronomen sagen für den 14. Oktober 2023 Eine Ringförmige Sonnenfinsternis für Nord-,Mittel- und Südamerika Voraus,Wir Bitten ANdere Astronomen dies Zu Bestätigen(Quelle:Wikipedia)

Mexo-Acero S.A. Stellt Silberabbau ein!

Wegen Voller Lager wird der Silber-Abbau in Mexicali Vorübergehend eingestellt. 3000 Arbeiter werden gekündigt, die restlichen 800 Arbeiter werden im Lager Benötigt.


Mit Freundlichen Grüßen

Congreso de la Republica

Geändert von Yorkshire (22.07.2009 um 09:10 Uhr)
Yorkshire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 11:10   #205
Ali Dawa
Newcomer
 
Registriert seit: Jul 2009
Republik von Libera



Neue Verfassung vom Kongress angenommen

Heute Morgen wurde öffentlich bekanntgegeben, dass die vom Präsidenten Adeben Thafari vorgeschlagene Verfassung angenommen wurde. Der Namenwechsel von Malsulien in Libera ist so offiziell und die Demokratisierung des Landes wurde eingeleitet.

Dank der nun eingetretenen Verfassung konnten alle Gesetze, welche gegen die Menschenrechtserklärung verstossen, abgeschafft werden. Ebenfalls wurde die Gleichheit zwischen Mann und Frau, das Recht auf einen juristischen Status für gleichgeschlechtige Bindungen und die politische Freiheiten in Meinung, Presse, Religion und Versammlung in der Verfassung verankert.

Die Trennung zwischen den drei Gewalten und die Stärkung des Kongresses soll Libera erlauben ein stabiles Land zu werden um so die Anforderungen des 21. Jahrhunderts in der Hand zu nehmen, wie der Kongresspräsident es heute Morgen der Presse mitteilte.

Eine besondere Neuerung der Verfassung ist ebenfalls die Abschaffung der Todesstrafe in allem Bereiche ausser für die Verbrechen von aktivem Terrorismus und Völkermord sowie die Abschaffung der Gefängnisstrafe für die meisten Verbrechen, Strafe die jetzt durch Arbeiten in öffentlichen Institution wie den Bau und öffentlichen Bereichen ersetzt wird.

Neuer Aussenminister ernannt

Währen die neue Verfassung offiziell angenommen wurde, gab der Präsident Thafari bekannt, dass er als neuen Aussenminister, Heri Semelo, ernannt hat, in welchen er volles Vertrauen hat, dass er Libera auf der internationale Szene pflichtbewusst repräsentieren wird.

Der neue Aussenminister hat sofort nach dem Amtseintritt, die zahlreichen Anfragen anderer Länder für Botschaften in Angriff genommen. Es wurden so dem Königreich Hylalien, Ugandia, der Republik Welanja, den Vereinigte afrikanische Staaten von Aminier, der Republik Caltanien und den Königreich Fluggingen mittgeteilt, dass ihnen vom Liberanischen Staat in der Hauptstadt Muqdishoein Grundstück geschenkt werden um dort ihre Botschaft bauen zu können in der Weise wie es die anderen Staaten als angemessen sehen und mit den diplomatischen Status die den Botschaften rechtlich angehören.

Den Vereinigten afrikanischen Staaten von Aminier sendete man einen Dankesbrief und man gab preis, dass ein Staatsbesuch von der Königin als grosse Ehre angesehen werde. Ebenfalls wurde ausdrücklich geantwortet, dass ein Austritt aus den Afrikabund nicht vorgesehen sei, vor allem wegen den positiven Erfahrungen mit dieser Organisation.

Nach Absprache mit dem Parlament und der Regierung, sendeten man am selben Morgen einen Beitrittsgesuch an der Lantian Federation. Dieser Entscheid wurde, so der Präsident Thafari, aus reine wirtschaftliche und politische Interesse angenommen und um eine politische Isolation im afrikanischen Kontinent zu verhindern.
Ali Dawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 11:37   #206
Nuramon
Member
 
Benutzerbild von Nuramon
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: HAMBURG
Geschlecht: m


Freie Republik neu Albenmark

Neuwahlen aufgrund des Todes von Gagan Kumaro
Das Albenmarkische Parlament stimmte heute Morgen fuer Neuwahlen um eine neue Regierung zu wählen.
"Aufgrund des Todes Gagan Kumaros fehlt seiner Partei, der SPA, der rueckhalt beim Volk aufgrund dessen habe ich Neuwahlen beantragt." Sagte Vize Präsidentin Niki Graphy dazu.
Forlgende Parteien werden Antreten:
Sozialdemokratische Partei Albenmark (SPA)
Sozialistisch-Kommunistische Union (SKU) (Vorher Kommunistische Partei und Albenmarks Linke)
Ökologische Union Albenmark (ÖUA)
Albenmarkische Volkspartei (AV)
Islamistische Union (IU)
Monarchistische Partei Albenmark (MPA)
Partei Bibeltreuer Albenmarker (PBA)

Eine Umfrage mit dem Titel "Wenn Morgen Wahl wäre" ergab folgende Ergebnisse:
SPA-20%
SKU-35%
ÖUA-10%
AV-5%
IU-4%
MPA-15%
PBA-4%
Nuramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 12:03   #207
praiodan
 
Benutzerbild von praiodan
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Berlin
Geschlecht: m
Alter: 28


Königreich Hylalien
Mitglied der Transkontinentalen Förderation

Sonnenfinsternis bestätigt
Astronomen aus Hylalien bestätigen die Voraussage, der r
ingförmigen Sonnenfinsternis, sichtbar für Nord-,Mittel- und Südamerika für den 14. Oktober des laufenden Jahres.

Herbe Kritik an Mexo-Acero S.A.
In Hylalien wird sich über die Arbeitnehmerpolitik Mexo-Acero mehr als lustig gemacht.
"Von knapp 4.000 Menschen, die bei Mexo-Acero in der Unternehmenssparte für Silberabbau tätig sind, werden 3.000 Minenarbeiter entlassen? Das ist nicht nur unverantwortlich und asozial, sondern zeigt auch die Unfähigkeit des Managements von Mexo-Acero und ist ein weiteres Teil im großen Puzzle, das die gesamte, chaotische und immer weiter aus dem Ruder laufenden Umstände im Nachbarland zeigt. Und wo bleibt das Eingreifen des Staats?", so ein Unternehmenssprecher des Minenverbund Hylalien.

Flüchtlingsfrage ungeklärt
Im Grenzgebiet halten sich in notdürftigen Auffanglagern noch immer rund 8.000 mexicalische Flüchtlinge auf. Bisher hat sich die mexicalische Regierung nicht dieser betreffend in Hylalia-Stadt oder der Krisenregion gemeldet.
"Wir wissen nicht wohin mit ihnen.", so eine Sprecherin des hylalischen Hilfswerks.
"Diese Menschen würden am liebsten hier bleiben, weil sie die Umstände in Mexicali nicht mehr ertragen können.", berichtet sie weiter.
"Aber ohne ein Aufeinanderzukommen der Regierungen lässt sich leider nichts für diese armen Menschen tun. Und so leid es uns tut, auf ewig werden wir sie auch nicht in diesen Lagern versorgen können. Dann könnten sie auch zurück in ihre Heimat, wo diese Zustände fast schon Standard sind.", beendete sie das Interview mit einer Träne im Auge.

Finanzresortreform Teil I auf dem Weg
Die Reformierung des hylalischen Finanzsektors geht voran. So wurde heute die Teilprivatisierung der staatlichen Hylalia Bank, um neue Kapitalreserven für den Staat zu öffnen, beschlossen.
Bei dem somit geplanten Börsengang der Bank werden schrittweise, in 5% Schritten, Unternehmensanteile in Streubesitz übergehen. Bei 49% Prozent Streubesitz wird aber spätestens aufgehört.
"Die Bank soll weiterhin eine staatliche bleiben, weswegen wir immer mindestens 51% halten werden.", so der Finanzminister.
Der zweite große Teil der Finanzresortreform, die Währungsreform, verursacht in vielen Details noch herbe Parlamentsdiskussionen und dürfte sich noch im Beschluss hinziehen.
__________________
Mein Avatar: Mein imaginärer Freund.
Die "Wir-hassen-uns-,-aber-ganz-besonders-voltaic-,-und-machen-uns-alle-gegenseitig-depressiv"-Klubmitgliederliste :
praiodan, Diamond87, Sam Johnson, voltaic, Kenworth, ~~~submarine~~~, Nardo69, Ricki, krechlok, gobo77, Sarsey, Master_Nick, seff, ...
Aufnahme per PN
praiodan ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 22.07.2009, 12:21   #208
Sinned
Member
 
Benutzerbild von Sinned
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: m



المملكة العربية السعودية إمارة
Arabische Emirate Jardim



Begrüßung der neuen Staaten
Wir begrüßen alle neuen Staaten rechtherzlich und möchten gerne mit den Staaten Königreich Hylalien, Volksrepublik Neu-Sibirien, Halbdirekte Konkordanzdemokratie Karvalonien, FR Irian Java und Republik von Libera einen Botschaftsaustausch vollziehen.
Ebenfalls möchten wir auch einen Botschafter in die Republik Tolland entsenden, der die dortige Lage genaustens Beobachte soll.


Kaiserkrönung
Unser Land wird selbstverständlich bei der Kaiserkrönung von Temuschkin und Fluggingen hohe politische Vertreter schicken. Ibrahim Kadir, der Vorsitzende des Herrscherrates und guter Freund der temuschkischen Regierung, wird mit seiner Amtskollegin Aaliyah Rida, ebenfalls Vorsitzende des Herrscherrates und ehemalige Präsidentin der Republik Sangala, bei den Feierlichkeiten anwesend sein.
Präsident Scheich Ahmad Salim ist zur Zeit verhindert und kann deswegen nicht bei der Zeremonie anwesend sein.


Königreich Eder Tomahn und República Sudamérica - Flugerlaubnis
Wir gestatten ihnen hiermit, unseren Luftraum zu durchqueren. Sie dürfen ungehindert mit Passagierflugzeugen unseren Luftraum überfliegen. Militärmaschinen oder -güter müssen vorher angemeldet und genehmigt werden. Ebenfalls dürfen Gegenstände, die im jardimischen oder internationalen Gesetz verboten sind, nicht über unseren Luftraum transportiert werden.


Treffen des Afrikabundes in Perim!
Als Mitglied des Afrikabundes sind Vertreter unseres Landes selbstverständlich bei dem Treffen in Perim anwesend.


Mexicalisches Flüchtlingslager in Königreich Hylalien
Wir möchten die Regierung Mexicalis eindringlich bitten, sich um die Flüchtlinge in dem Königreich Hylalien zu kümmern. Die Menschen dürfen nicht wie Dreck behandelt werden und brauchen schnellstmöglich ein neues Zuhause. Daher würden wir es sehr begrüßen, wenn sich beide Regierungen schnellstmöglich einigen können. Zum Wohle der Menschen die in den Lagern leben müssen.
Sinned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 12:23   #209
obladioblada
Member
 
Benutzerbild von obladioblada
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Münster
Geschlecht: m
Alter: 27
Internationaler Gerichtshof: Klage der FR Spartan

Der Internationale Gerichtshof in Victoria nimmt die eingereichte Klage der FR Spartan zur Kenntnis. Noch herrscht jedoch Unklarheit darüber, inwiefern internationales Recht durch die Verhandlungen zwischen Tolland und Caltanien gebrochen oder umgangen worden ist. Dazu erwarte man noch weitere Ausführungen, die sicherlich schon in Arbeit sein, so eine Sprecherin des Hauses.

Erst nach Klärung dieses Punktes kann mit einem Verfahren begonnen werden, sofern ein möglicher Verstoß anerkannt wird und die Streitparteien die Gerichtsbarkeit des IGH in diesem Falle anerkennen.



Großherzogtum Adeba-Qumquat

Tolland: Kampf für eine ewige Krise? – Clinton indigniert

Das Großherzogtum Adeba-Qumquat zeigt sich empört über die neuesten Versuche der Volksrepublik Temuschkin, den Tollandkonflikt unnötig am Leben zu erhalten
.
Die ergriffenen Maßnahmen des Präsidenten Anna sind beschämend für das Volk Temuschkins. Wir kritisieren deutlich die Bestrebungen Temuschkins, einem Nachbarstaaten der Republik Tolland die Mitwirkung an der Problemlösung dieser Sache zu untersagen. Ebenso wie die TKF oder die LF, vertreten durch die jeweiligen Staaten, in diesem Konflikt Lösungen zu finden versuchen, hat auch die Interkontinentale Liga das Recht, im Einvernehmen mit der Republik Tolland auf eine Beilegung des Konfliktes hinzuarbeiten.

Indignation trifft mich und das gesamte Großherzogtum, wenn sie die Rolle des Zumanischen Reichs in den Verhandlungen kritisieren, die ohne die FR Spartan stattgefunden haben. Haben die Verhandlungen denn nicht mit ihnen stattgefunden? Haben sie denn jemals darauf gedrängt, die FR Spartan mit einzubeziehen oder auf mögliche Vertreter dieser Nation zu warten? Haben sie jemals eine positive Lösung für die Republik Tolland oder nur eine für sich selbst gesucht?

Ihre Glaubwürdigkeit schwindet bei uns mit jedem vergangenen Tag. Ihr Präsident betont, er würde eine „Politik der Zurückhaltung“ führen. Worin besteht diese Zurückhaltung? Darin, barbarisch über andere herzufallen, die den Frieden suchen? Oder darin, andere Länder aus dem internationalen Geschehen auszuschließen, ihnen quasi ihr Existenzrecht grundlos zu entziehen?

Unter gegebenen Umständen sind wir nicht bereit, an einem Gespräch zwischen der URS und ihnen teilzuhaben. Wir sehen dieses Gespräch auch nicht als Meilenstein in den Annäherungsversuchen der Interkontinentalen Liga und der Lantian Federation. Vielmehr wollen wir nun gezielt mit der LF als ganzes Gespräche suchen, um nicht dem Jähzorn ihres Präsidenten zum Opfer zu fallen.

Das Großherzogtum Adeba-Qumquat anerkennt die Lösung des Tollandkonfliktes und hofft, das auch die letzten Unruhen dieses Konfliktes baldigst beigelegt sein werden.

Durch gemeinsame Anstrengungen und Gottes Hilfe wird dies gelingen.
Gez. Staatsministerin Cillary Clinton

Vereinigte Staaten von Mexicali

Das Großherzogtum Adeba-Qumquat bedauert die Opfer durch den Vulkanausbruch in Mexicali. Mit Zuversicht sehe man jedoch in die mexicalische Zukunft. Bereits jetzt sein positive Entwicklungen durch die anstehenden Neuwahlen zu erkennen. Bedauerlich ist jedoch, dass einige Staaten gezielt Vorwürfe gegen den Staat lancieren und somit die Stabilität dauerhaft zu schädigen beabsichtigen.

Trotz der wirtschaftlichen Situation sehen wir derzeit viel Potential in ihrer Nation. Um ihr Wachstum zu forcieren, bieten wir ihnen die Einrichtung einer Zollunion an. Desweiteren sollen etwa 800 Millionen adebische Pfund als Soforthilfe in das Land fließen.

Verwundert zeigte sich Wirtschaftsminister John Humboldt über die Kritik an der Stellenstreichung der Mexo-Acero durch das Königreich Hylalien.

"Sicherlich ist es nicht erfreulich, dass diese Menschen ihre Arbeit verlieren, aber diese Situation wurde doch bewusst durch die Blockadepolitik einger Staaten verursacht. Desweiteren sollen wir eben froh sein, dass nicht der Ruf nach dem Staat erfolgt. Würde der Staat überall seine Finger im Spiel haben stünden der Weltwirtschaft schwere Zeiten bevor."

Neue Staaten

Das Großherzogtum Adeba-Qumquat begrüßt die neuen Staaten in der internationalen Gemeinschaft und bietet ihnen die Aufnahme diplomatischer Kontakte an.
__________________
"Willst Du glücklich sein, dann sei es."
obladioblada ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 12:45   #210
gielinor
Member
 
Benutzerbild von gielinor
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Eislingen/Fils
Geschlecht: m
Alter: 23

Monarchie Gielinor

Politik

Botschaften
Wir sind gerne bereit, Botschaften auf der ganzen Welt zu bauen. Botschaften von anderen Staaten erhalten auch einen Platz in Gielinor.

Beitritt in die ISA
Der Präsident hat beschossen, dass die Monarchie Gielinor der ISA beitritt. Trotz Mitteilung per Post möchte der Präsident eine eindeutige Antwort von der ISA hören.

News

Schule als Baufällig befunden
Durch einen Hinweis eines Schülers wurden erhebliche Mängel an der Konstruktion einer 40 Jahre alten Schule entdeckt. Tiefe Risse durchzogen das Gesamte Gebäude. Die Schule wurde evakuiert. Inzwischen raten Experten, wer Schuld an diesen Mängel ist. Erste Spekulationen gehen von Baupfusch der inzwischen Insolventen Firma "Hochhinaus-Bau GmbH" aus. Der König ist erschüttert über die Sache und befahl eine Sichtprüfung aller Bildungseinrichtungen an.

Handel

Export
  • Tofu-Käse

Import
-
__________________
gielinor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 13:06   #211
SimC
Member
 
Benutzerbild von SimC
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: München
Geschlecht: m
Diplomatie...



FR Irian Java

Staatstreffen vorbereitet

Heute fanden Vorbereitungen für ein Staatstreffen mit der Republik von Libera statt. Denn der Präsident, Vlaan van Vlaaken, nahm das Angebot eines Staatstreffens gerne an. Er wird heute seinen ASA-Privatjet besteigen und nach Libera fliegen.

Kaiserkrönung in Temuschkin

Die Freie Republik sieht es aufgrund der angespannten diplomatischen Lage in der Volksrepublik als zu gefährlich an, den Präsidenten an dem Staatstreffen teilzunehmen zuz lassen. Alessandra di Alberto, die Sprecherin des Außenministers, meinte:

Zitat:
Wir würden uns über einen stabilen, dauerhaften Frieden in der Region sehr freuen, und wir müssen leider mitteilen, dass wir die temuschkinen Maßnahmen aufgrund der derzeitigen Informationslage nicht nachvollziehen können. Aus diesem Grund kommt nur der diplomatische Nachwuchsstar, Irian Meyyer zu dem Treffen.
1233 Neue Flüchtlinge

1233 Flüchtlinge haben die Flucht aus dem versunkenen Bikini-Atoll überlebt, 1500 waren in kleinen Fischerbooten aufgebrochen.
Ein Überlebender schilderte die Flucht so:

Zitat:
Unser Zuhause ist versunken. Über Nacht, als die [vom Ministerium zensiert] Flut kam, haben wir und in die Bote geflüchtet, dann gings weg!
Staudamm-Bau begonnen

Heute wurde der Grundstein für den Staudamm gelegt.
SimC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 13:28   #212
crayven
Member
 
Benutzerbild von crayven
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Augsburg
Geschlecht: M

Советская Республика Новая Сибирь
Sovetskaja Respublika Novaja Sibir'
Volksrepublik Neu-Sibirien

Weitere Botschafter werden ausgesandt
Sieben weitere Delegierte der sibirischen Volksrepublik brechen zu ihrer Reise auf

Mit Freude gibt die Regierung bekannt, das Botschafter in das Königreich Suneound, in die Republik von Libera, Ugandia, Volksrepublik Luna, Arabische Emirate Jadem, in das Großherzogtum Adeba-Qumquat und in die Monarchie Gielinor entsendet werden.

Zentralkomitee vom Regionsausschuss gewählt
Alexje Gromow unter den Delegierten des ZK, Wiederwahl sehr wahrscheinlich

Gestern nacht ging die Tagung des Regionsausschusses zu Ende. Nach der Bestätigung der Bezirks- und Regionsräte, erfolgte die Wahl des Zentralkomitees der Partei. Die bisherigen Mitglieder des ZKs erfreuten sich großer Beliebtheit, so dass das ZK bis auf 2 Personen gleich gewählt worden ist.
Bis morgen tagt der Regionsausschuss noch, um wichtige Punkte der Parteipolitik zu klären, danach wird er aufgelöst.

Druschba erweitert Angebot

Staatliche Bergbaukommission bietet nun alle Rohstoffe der Republik zum Handel an

Nach eingehender Prüfung unserer derzeitigen Produktion und Verbrauch hat Bergbau Druschba beschlossen, sämtliche Erzeugnisse für den internationalen Handel freizugeben.

Republik Welanja
Engere Bindung mit den umliegenden Staaten erwünscht


Die Staatliche Aussenhandelsgesellschaft hat dem Handel mit ihrer Nation zugestimmt und wünscht sich weitere Handelsbeziehungen mit ihrem Staat.
Die Regierung bedauert jedoch, das den weljanischen Fluggesellschaften keine Landeerlaubniss auf sibirischen Flughäfen erlaubt werden kann. Der derzeitige Zustand der Flughäfen erlaubt keinen internationalen Flugverkehr, ein Ausbau wurde aber bereits beschlossen.
Alexej Gromow stimmt dem Staatstreffen mit dem Republik Welanja zu und lädt die Vertretung der Regierung nach Novosibirsk ein.

Neuwahlen in Albenmark
Wahlumfrage erfreut Parteiführung - die Mehrheit der Linken ist ein starkes Zeichen in die richtige Richtung

Kommentar Gromows:
"Obwohl wir den Tod Kumaros sehr bedauernd, so heißen wir die Neuwahlen jedoch gut. Die Wahlumfrage hat uns sehr überrascht. Der Zusammschluss der Kommunistischen Partei und Albenmarks Linke zur Sozialistisch-Kommunistische Union ist der richtige Schritt zur Befreiung der Werktätigen. Mit einer starken Partei ist der Sieg der Werktätigen zum Greifen nahe. Wir wünschen der Union viel Erfolg im Wahlkampf."

Das ZK der Partei würde sich gerne mit der Parteiführung der Union auf sibirischen Boden treffen.

Kritik an Temuschkin

Unverständnis über Temuschkins Äußerung

Es ist unbegreiflich, wie Temuschkin - seiner Definition nach demokratisch-kommunistisch - es nicht gut heißt das die SKU an die Macht kommt. Die Regierung Neu-Sibiriens fragt sich, auf welcher Seite die Regierung Temuschkins steht, wenn noch nicht mal der eigene Bruder erkannt wird.

Geändert von crayven (22.07.2009 um 14:09 Uhr)
crayven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 14:16   #213
Sarsey
Member
 
Benutzerbild von Sarsey
 
Registriert seit: Mär 2009
Alter: 23


Sarseylonia

Politik

Flüchtlinge in Hylalien

Wir bedauern die Missstände an der Grenze zu Mexicali und würden und würden gerne helfen, indem wir Helfer in die betroffenen Gebiete schicken. Wenn die Flüchtlinge es wollen, könnten wir auch welche in unser Land aufnehmen und ihnen eine Arbeit geben, z.B. beim Tunnelprojekt werden noch immer Arbeiter gebraucht.

Kaiserkröning in Fluggingen

Wir fühlen uns geehrt bei diesen wichtigen Ereignis in der Geschichte Fluggingens dabei zusein. Die Regierungscheffin Sarah Kelting und ihr Mann werden natürlich zu der Kaiserkrönung anwesend sein.

Wirtschaft

Tunnelbau geht voran

Das erste Tunnelsegment wurde gesetzt und ist stolze 500m lang. Es folgen 179 weitere Segmente. Zum Hochseebau werden aber Spezialschiffe gebraucht, die von Außerhalb importiert werden müssten. Wenn sich eine Schiffsfirma bereitstellen würde, diese Spezialschiffe zu bauen und liefern, wäre der Tunnel schon am Ende des Jahres fertig und die Baufirma hätte die Möglichkeit, weitere Aufträge anzunehmen.

Sonstiges

Fliegenplage

Riesige Fliegenwolken verdunkelten den Himmel. "Diese Insekten pflanzen sich ungeheuer schnell fort", sagte ein Insektologe in einem Interview. Es wird allen Einwohnern geraten, sich mit Insektenspray und Fliegenklatsche zu bewaffnen, um den Fliegen Einhalt zu gebieten.

Wetter

Das Wetter heute: Sonnig bei mollig warmen 19,5°. In der Nacht trocken bei 15°.
__________________
Nix zu sagen
unterdrücke niemals deine Gefühle, sie fressen dich sonst von innen auf

Der Minecracy-Multiplayer | Der Simocracy-Chat im NewEraIRC
Sarsey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 14:32   #214
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 28

VEREINTE REICHTE VON ULANI


Die Hilfsorganisation Pragah Ensō ist den Einladungen der Staaten Mexicali und Hylalien gefolgt und hat eine große Anzahl Helfer in die betroffenen Gebiete geschickt. Über Sach- und Geldspenden wäre man sehr dankbar, da die eigene Finanzlage stark angespannt ist. Besonders an Medikamenten und geländegängigen Fahrzeugen mangelt es. Beim Unternehmen Acura möchte man sich für die 24 gespendeten Acura RL und 16 gespendeten Acura NSX (Combi) herzlichst bedanken.

__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.

Geändert von Diamond (22.07.2009 um 14:34 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 14:55   #215
Fluggi
Member
 
Benutzerbild von Fluggi
 
Registriert seit: Dez 2008
Ort: ... bei Köln ;)
Geschlecht: m
Alter: 25

Königreich Fluggingen

Kaiserkrönung steht kurz bevor
Die fluggische Regierung ist stolz darauf, dass aus aller Herren Länder hohe Funktionäre anreisen, um der Kaiserkrönung und den anschließenden Festlichkeiten beizuwohnen.
68 Namen schmücken bereits die Gästeliste, weitere werden erwartet.

Des Weiteren müssen wir die Aussage Temuschkins korrigieren – die Kaiserkrönung ist eine Feierlichkeit jenseits aller politischen Konflikte, daher sind Gäste aus allen Ländern der Erde eingeladen. Auch James Turner steht auf der Gästeliste.

Häfen von Flerm und Joul werden ausgebaut
Mit freude verkündeten gestern Anne Meininger, Bürgermeisterin von Flerm, und Alizad Al Tahtawi, Bürgermeister, von Joul, dass die Häfen von Flerm und Joul von der caltanischen Firma Coarsk ausgebaut werden.

Vor allem Flerm wird diesen Ausbau dringend nötig haben, da mit den derzeitigen Kanalprojekten das kaspische Meer mit den restlichen Ozeanen der Welt verbunden wird.


Transkontinentale Föderation
Für Frieden! Für Wohlstand! Für Gemeinsamkeit!

Aufnahme der Republik Caltanien
Mit Freude dürfen wir verkünden, dass die Republik Caltanien ab sofort Mitglied der Transkontinentalen Föderation ist. Wir freuen uns auf eine gute Mitarbeit im Bund und beglückwünschen das caltanische Volk zu ihrer neuen Bündniszugehörigkeit.
Für Frieden! Für Wohlstand! Für Gemeinsamkeit!
__________________
Chiquitita!

Zitat:
Apple denies that, based on their common meaning, the words 'app store' together denote a store for apps.
Fluggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 15:30   #216
Sam Johnson
 
Benutzerbild von Sam Johnson
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: Bad Soden Salmünster
Geschlecht: m
Alter: 23

Republik Caltanien

TKF Aufnahme
Wir sind hocherfreut, dass sie uns in die Transkontinentale Förderration aufgenommen haben. Wir hoffen, dass somit die Position Caltaniens und der TKF in der Welt gestärkt wird

Kaiserkrönung in Fluggingen
Wie schon der Fluggischen Regierung mitgeteilt wurde wird unser Regierungschef Nico Rasjzesz, den Festlichkeiten beiwohnen.

Coarsk



Aufträge aus Fluggingen
Wir sind sehr erfreut darüber, dass sie in Sachen Hafen Planung und Hafenmaschinerie auf unsere Firma vertrauen. Die Pläne ihrer Häfen sind heute Vormittag bei uns angekommen, wir haben sie uns angesehen und sind dabei, mit Rücksichtnahme auf ihre Wünsche, den bestmöglichen Weg zu finden um ihre Häfen auf die Zukunft er Schifffahrt vorzubereiten.

Tunnelbau in Sarseylonia
Uns ist zu Ohren gekommen, dass sie bei ihrem Tunnelbauprojekt Spezialschiffe benötigen, die In der Lage sind mehrere hundert Tonnen schwere Tunnelsegmente auf hoher See auf den Meeresboden zu platzieren. Coarsk und FarLloyd würden gerne den Auftrag annehmen und in Zusammenarbeit mit den Leitern ihres Projekts die Spezialschiffe entwickeln und bauen. Wir hoffen Auf positive Rückmeldung.

Begrüßung neuer Staaten
Wir begrüßen alle neuen Staaten sehr herzlich in der Staatengemeinschaft. Wir würden gerne einen Botschaftenaustausch vor nehmen. Und hoffen auf gute Diplomatische Beziehungen.
__________________
Zitat:
Zitat von Dantes
Du machst immer wieder den Eindruck eines verzogenen, viel zu verhätschelten Balges der noch nie was durchmachen musste und immer erst an sich denkt.
MfG Sam
Sam Johnson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 17:54   #217
gielinor
Member
 
Benutzerbild von gielinor
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Eislingen/Fils
Geschlecht: m
Alter: 23

Monarchie Gielinor
Politik
Botschaften
Hiermit beschließe ich, eine Botschaft in der Republik Caltanien zu errichten. In meinem Land stelle ich auch einen Platz für ihre Botschaft zur Verfügung.

Kaiserkrönung
Ich und mein Beraterstab würden gerne zur Kaiserkrönung in Temuschkin kommen.

News
Ursache des Baupfuschs
Nach gründlicher Analyse ergaben sich weitere Mängel an Gebäuden der Firma "Hochhinaus-Bau GmbH". Der Bauberater empfiehlt dringend eine Generalüberprüfung aller Gebäude der betroffenen Firma auf der Welt.

Schweres Unwetter
Schwere Regenfälle und heftige Stürme wüteten gegen Nachmittag über Gielinor. Es wurden Windgeschwindigkeiten von über 120 km/h gemessen. Durch die schnelle Warnung gab es keine Verletzte.

Handel

Export (Angebot)
  • Tofu-Käse
  • Seide
  • Fisch
Import (Gesucht)
  • Baustahl
  • Beton
__________________
gielinor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 17:55   #218
praiodan
 
Benutzerbild von praiodan
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Berlin
Geschlecht: m
Alter: 28


Königreich Hylalien
Mitglied der Transkontinentalen Förderation

Flüchtlingskrise im Mexicalischen Grenzgebiet
Die Hilfsangebote aus Sarseylonia und von
Pragah Ensō werden buchstäblich mit Kusshand angenommen.
"Wir sind sehr dankbar über die Helfer und die Hilfslieferungen. Gerade die Medikamente aus Ulani sind ein wahrer Segen!", ließ die Sprecherin des hylalischen Hilfswerks verlauten.
Derweil kündigte die Regierung Hylaliens ein baldiges Ende der Misere an, hielt sich aber über das "Wie?" und "Warum?" noch bedeckt.


Ausbau und Modernisierung des Transportwesens zu Wasser und zur Luft in Hylalien
Im Rahmen der einberufenen Wirtschaftsdelegation des Königreichs Hylalien sind erste Ergebnisse zu vermelden. So steht der Ausbau der zivilen Verkehrsinfrastruktur vorläufig im Fokus der Wirtschaftsbemühungen des Landes.

Hafenmodernisierungen
Im Namen der Hafenbetreibergesellschaften von Carmetgart, Hylalia-Stadt und Finsalt beauftragte die Regierung Coarsk mit dem Ausbau und der Modernisierung der jeweiligen Häfen.

Hafen Carmetgart
  • Erneurung der Containerterminalsysteme
  • Erhöhung der Umschlagkapazitäten für Öl und Flüssiggas von 25 Mio. T auf 35 Mio. T
Hafen Hylalia-Stadt
  • Erneuerung der Containerterminalsysteme
  • Erweiterung der Containerterminals
  • Erhöhung der Containerterminalumschlagkapazitäten von 3,9 Mio. TEU auf 5 Mio. TEU
  • Erweiterung des Schüttguthafens
  • Erhöhung der Schüttgutumschlagkapazitäten von 2,5 Mio. T auf 7,5 Mio T
Hafen Finsalt
  • Erneuerung der Containerterminalsysteme
  • Erweiterung der Containerterminals
  • Erhöhung der Containerterminalumschlagkapazitäten von 1,2 Mio. TEU auf 5 Mio. TEU
  • Erweiterung des Schüttguthafens
  • Erhöhung der Schüttgutumschlagkapazitäten von 1 Mio. T auf 3 Mio T



Hylalischer Luftlloyd


Aufbau der eigenen Flotte
Mit dem Ziel, eine eigene Flotte aufzubauen, erteilte der frischgegründete Konzern einen Großauftrag an die Asa Flugzeugwerke in die FR Irian Java.
Die Bestellung besteht aus:
  • 5 x As-325
  • 5 x As-395
  • 10 x As-400
  • 15 x As-700
  • 10 x As-1400
  • 5 x As2500x
Hierfür erteilte die Osch Bank einen Großkredit.


Banadrama
Für den Vertrieb der Bananen und weiterer Produkte Banadramas orderte die Firma...
  • 5 x Panamax Klasse III Containerschiffe in Kühlspezialausfürhrung
... bei FarLloyd.


SKYBAKS
Für den Vertrieb des Kaffees und des Kakaos orderte die Firma...
  • 5 x Panamax Klasse III Containerschiffe in Kühlspezialausfürhrung
... bei FarLloyd.


Minenverbund Hylalien
Für den Vertrieb der Erze und weiterer Produkte orderte die Firma...
  • 5x Panamax Bulk Carrier Klasse II
... bei FarLloyd.
__________________
Mein Avatar: Mein imaginärer Freund.
Die "Wir-hassen-uns-,-aber-ganz-besonders-voltaic-,-und-machen-uns-alle-gegenseitig-depressiv"-Klubmitgliederliste :
praiodan, Diamond87, Sam Johnson, voltaic, Kenworth, ~~~submarine~~~, Nardo69, Ricki, krechlok, gobo77, Sarsey, Master_Nick, seff, ...
Aufnahme per PN

Geändert von praiodan (22.07.2009 um 17:57 Uhr)
praiodan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 18:13   #219
SimC
Member
 
Benutzerbild von SimC
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: München
Geschlecht: m


FR Irian Java

Bestellung bestätigt

Die Aufnahme der Bestellung wird vom ASA-Chef José Gibraltar bestätigt:

Zitat:
JUHUUU! Darauf trinken wir einen!
Die insgesamt 50 Flugzeuge werden innerhalb der nächsten dreieinhalb Wochen fertig sein.

Bestellung in Ulani


Zum Zwecke der Neuausrüstung der Polizei würde die Freie Republik gerne eine Bestellung über 130 Acura NSX tätigen.

Gerüchte über Präsidenten

Heute Nachmittag wurde erstmals Stellung genommen, und zwar zu Gerüchten aus dem Land, nach denen der Premier ausschweifende sexuelle Abenteuer erlebt hat.

Zitat:
Ja und?!
Präsident Vaan van Vlaaken aus Libera


Fertigstellung einer Testrakete

Heute Nachmittag flog die erste Orbit 3-Trägerrakete, welche in den letzten Monaten in einem geheimen Raumfahrtzentrum unter der Leitung der ASA gebaut worden war. Die Rakete beförderte einen 10-Tonnen-Satelitten ins Orbit.

gezeichnet,
Vaan van Vlaaken

SimC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 18:18   #220
One1
Gesperrt
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: Schweiz
Geschlecht: m

Republik Tolland

Übergangspresident Gewählt!
Heute wurde ein Übergangspräsident Gewählt. Das Parlament wählte mit 66,21 % Wodka Gorbatschow als Übergangspräsident. Er wird bei den Präsidentschaftswahlen antereten.

Geändert von One1 (22.07.2009 um 18:28 Uhr)
One1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 19:07   #221
Miracoli
Member
 
Benutzerbild von Miracoli
 
Registriert seit: Dez 2007
Geschlecht: z
Alter: 26

Republik Nova Scotia


Senat
Heute wurde über das neue Gesetz abgestimmt. Mit 61,09% der Stimmen beschloss der Senat dass das Gesetz geltent gemacht wird. Die CCP wird damit aufgelöst, für einen solchen Fall hatten sich einige Mitglieder der Partei bereits abgesichtert und die CP gegründet. Die Conservative Party. Da sie als Nachfolger der CCP gelten ziehen sie mit null Sitzen in den Senat ein, da allerdings die Sitze der CCP auf alle Senatsparteien aufgeteilt wurden sieht die Sitzverteilung so aus:
Code:
CP	  20
SPNS	 117
LPNS	  51
EPNS	  37
DPNS	  35
NSFU	  37
OF         3

SPNS= Socialistic Party of Nova Scotia(links-gemäßigt) LPNS= Labour Party of Nova Scotia(links-sozialitisch) EPNS= Environment Party of Nova Scotia(grün) NSFU= Nova Scotia Folk Union(rechts-extrem) DPNS= Democrats Party of Nova Scotia(liberal) CP= Conservative Party(konservativ-rechts) OF= Ohne Fraktion
Durch die neuverteilung der Sitze im Senat, ist die LPNS nun zur zweitstärksten Kraft im Parlament geworden. Die Regierung aus SPNS/LPNS/EPNS gewinnt ingesamt sechzig Sitze dazu und hat damit eine Absolute Mehrheit im Parlament. "Der Gesetzentwurf hat wieder einen möglichen Krisenherd in zwei Lager geteilt die nur für sich harmlos sind. Kirche und Regierung.", so Frederik McHugh in einem Radio Interview. Um Verwirrungen vorzubeugen Parlament und Senat sind in der Republik Nova Scotia das Selbe.

Tolland
Wir sind erschüttert, wie wenig Meldungen es aus ihrem Staat gibt. Wir bitten sie diesen Misstand auf zuheben. Außerdem würden wir gern mehr über ihren Präsidenten erfahren. Da wir ja mit ihm zusammenarbeiten müssen.
Miracoli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 19:25   #222
Sarsey
Member
 
Benutzerbild von Sarsey
 
Registriert seit: Mär 2009
Alter: 23


Sarseylonia

Politik

Flüchtlinge in Hylalien

Heute Nachmittag ging eine große Spende aus anonymer Hand auf das Konto für die Flüchtlinge.

Wirtschaft

Käse für die Welt

Wir fragen uns zwar, wie Tofu-Käse hergestellt wird, aber haben beschlossen, dass wir, da der Großteil der Bevölkerung vegetarisch sind, den Tofu-Käse aus Gielinor importieren werden.

Tunnelbau mit Coarsk und FarLloyd

Wir nehmen ihr Angebot an und schicken den Obersten Projektleiter in ihre Werke, um ein Spezialschiff zu konstruieren und zu bauen.

Sonstiges

Wetter

Das Wetter heute: Sonnig bei mollig warmen 19,5°. In der Nacht trocken bei 15°.
__________________
Nix zu sagen
unterdrücke niemals deine Gefühle, sie fressen dich sonst von innen auf

Der Minecracy-Multiplayer | Der Simocracy-Chat im NewEraIRC
Sarsey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 20:13   #223
gielinor
Member
 
Benutzerbild von gielinor
 
Registriert seit: Jun 2009
Ort: Eislingen/Fils
Geschlecht: m
Alter: 23

Monarchie Gielinor
Politik
-

News
Toter Jugendlicher nach Komasaufen
Im Nachtklubviertel ist vor einer Stunde ein 17-jähriger Jugendlicher an Alkoholvergiftung gestorben. Die Gesundheitsberaterin und der Drogenbeauftragte fordern strengere Kontrollen. Der verantwortliche Barkeeper steht nun vor Gericht.

Wirtschaft/Handel

Tofu-Käse Export
Die ersten Lieferungen von Tofu-Käse erfolgt in ein paar Tagen über gekühlte Container. Der Käse wird bestimmt gut bei ihren Bürgern ankommen. Wenn es ein großer Bedarf besteht, dann können wir um den Preis verhandeln.
Aktueller Preis: 500.000 Zinu/Container (200000 Gläser; 2,50 Zinu/Glas)



Export (Angebot)
  • Seide
  • Fisch
Import (Gesucht)
  • Baustahl
  • Beton
__________________
gielinor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 20:30   #224
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 28

VEREINTE REICHTE VON ULANI



Betreff: Bestellung von FR Irian Java / Expansion
Wir freuen uns über ihre Bestellung. Bitte kontaktieren teilen Sie uns doch noch mit, welche Ausstattungslinie sie wünschen. Die möglichen Motorisierungen können sie unserer Website entnehmen. Ebenso ist der NSX als Limousine oder als Kombi lieferbar.
Aktuell verhandeln wir auch mit dem zumanischen Reich über einen Großauftrag. Sollte dieser zustande kommen, werden unsere Produktionskapazitäten weit überlastet, weshalb wir expandieren müssen. Wir prüfen daher zur Zeit, ob wir bestehende Werke ausbauen können, oder ob ein neuer Standort gebaut wird.



Betreff: Ankunft in Hylalien
Unsere Helfer sind gut angekommen. Man freut sich, so offen und herzlich empfangen worden zu sein. Nun kann man damit beginnen, die Zerstörungen im Krisengebiet zu beseitigen und Hilfslazarette einzurichten. Zusätzlich will man großflächig provisorische Unterkünfte errichten, um denjenigen, die durch das Erdbeben ihre Haus verloren haben, eine Bleibe bieten zu können.
Über Spenden würde man sich nach wie vor sehr freuen.
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.

Geändert von Diamond (22.07.2009 um 20:44 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 20:50   #225
Yorkshire
Member
 
Benutzerbild von Yorkshire
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Wien,Österreich
Geschlecht: M
Alter: 34


Vereinigte Staaten Von Mexicali

Congreso de la Republica



FLüchtlings-Zustände!

Die Zustände der Flüchtlinge wären nicht so Gravierend, würde uns die Staatengemeinschaft Aufbauhilfe im Großen Stil gewähren,da wir dann in der Lage wären uns sellbst wieder zu Stabilisieren.

Aufbauhilfe Aus Adeba Qumquat!

Wir möchten uns zutiefst bei ihnen für die Hilfe Bedanken, die uns der GroßHerzog Überreicht.Wir nehmen die Hilfe Gerne in Anspruch.

Zollunion mit Adeba-Qumquat Angenommen!

Wir Nehmen das Angebot einer Zollunion Mit dem Großherzogtum Adeba-Qumquat gerne an und hoffen auf eine gute Beziehung Beider Staaten.


Mit Freundlichen Grüßen

Congreso de la Republica
Yorkshire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 20:57   #226
Fluggi
Member
 
Benutzerbild von Fluggi
 
Registriert seit: Dez 2008
Ort: ... bei Köln ;)
Geschlecht: m
Alter: 25

Königreich Fluggingen

Kolto rüstet um
Wie der fluggische Automobilkonzern „Kolto“ gestern bekanntgab, wird man massive Umstrukturierungen und Sortimentsverschiebungen vornehmen.
So will man sich in Zukunft dem Bereich Baumaschinen zuwenden – vor allem Raupenbagger und Radlader will man in Zukunft produzieren.
Gründe für die Umstrukturierung wurden von offizieller Seite nicht genannt, es wird aber vermutet, dass Kolto als recht kleiner Automobilkonzern allein nicht überlebensfähig ist – in die Hände eines größeren Konzerns will man sich aber auch nicht geben.

Das neue Firmenlogo ist bereits entworfen:


Stahlhärtung für die Welt!
Mit Freuden verkündete Alizad Al Tahtawi, Bürgermeister von Joul, gestern die Erweiterung der Molybdän- und Wolframminen im Westen Fluggingens.
Fluggingen ist nun bereit, Molybdän und Wolfram in die gesamte Welt zu exportieren. Diese Rohstoffe sind ein wesentlicher Bestandteil der hochqualitativen Stahlhärtung. Mexicali sagte einem Import von Molybdän und Wolfram aus Fluggingen bereits zu.

Auch das preußenische Reich schien Bedarf an besagten Rohstoffen zu haben, Wirtschaftsvertreter aus dem preußenischen Reich mögen sich bitte melden, falls immer noch Bedarf besteht.
__________________
Chiquitita!

Zitat:
Apple denies that, based on their common meaning, the words 'app store' together denote a store for apps.

Geändert von Fluggi (22.07.2009 um 21:01 Uhr)
Fluggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 21:24   #227
Sam Johnson
 
Benutzerbild von Sam Johnson
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: Bad Soden Salmünster
Geschlecht: m
Alter: 23

Republik Caltanien


Coarsk

Aufträge aus Hylalien
Wir sind über ihr Vertrauen in uns als Marktführer im bereich Hafenmaschinerie sehr erfreut. Wir sind uns der Wichtigkeit ihrer Häfen bewusst, und arbeiten derzeit die Pläne aus. Man geht von einer Bauzeit von 3-5 Jahren aus.

Vorschlag eines Coarsk Werks in Joul, Fluggingen
Wir würden Fluggingen neben dem Ausbau des Hafens von Joul, noch den Bau eines Coarsk Werks in der Hafenstadt. Ihre Stadt scheint von der Lage am Indischen Ozean her sehr gut dafür geeignet zu sein.

Coarsk/FarLloyd
Tunnelbau in Sarseylonia
Wir danken auch ihnen für ihr vertrauen in unsere Kompetenzen. Im Moment gehen wir davon, aus dass sich ein Spezialschiff, das ursprünglich zum Transport von Bohrinseln gedacht ist, nach wenigen Umbauten wohl in der Lage wäre die riesigen Tunnelsegmente an Ort und Stelle zu bringen.

FarLloyd


Bestellung aus Hylalien
Wir sind hocherfreut über ihre Bestellungen, unsere Werften sind schon dabei die geforderten schiffe zu bauen. In spätestens 5 Monaten werden die ersten Schiffe fertig sein.

Vorschlag einer FarLloyd Werft in Joul, Fluggingen, in Los Angeles, UNAS und in Hylalia-Stadt, Hylalien.
FarLloyd war auf der Suche nach weiteren Standorten, um die Effektivität des Schiffsbaus und der Wartung zu erhöhen. Wir haben uns für folgende Standorte Entschlossen: Joul, Fluggingen, Los Angeles, UNAS und Hylalia-Stadt, Hylalien. Wir bitten um Rückmeldung.




Molybdän- und Wolfram Import aus Fluggingen
Als wir von diesem Angebot hörten, zögerten wir nicht lange und leiteten und alle nötigen Dinge ein, um Molybdän- und Wolfram aus ihrem Land zu importieren. Unsere beiden größten Firmen können auf dieses Material keineswegs verzichten.

Wodka aus Caltanien
Heute wurde es offiziell die schon lange auf ehem. tolländischen Boden existierende Wodkamarke,Wodka_Morotschow, möchte endlich weltweit expandieren. Wir würden unseren hochwertigen Wodka gerne auf den Märkten anderer Staaten anbieten. Wir bitten bei Interesse um Rückmeldung.
__________________
Zitat:
Zitat von Dantes
Du machst immer wieder den Eindruck eines verzogenen, viel zu verhätschelten Balges der noch nie was durchmachen musste und immer erst an sich denkt.
MfG Sam

Geändert von Sam Johnson (22.07.2009 um 21:31 Uhr)
Sam Johnson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 21:43   #228
Elforion
Member
 
Benutzerbild von Elforion
 
Registriert seit: Dez 2001
Ort: Münster
Geschlecht: m

United Australian Kingom

Temuschkin
Wir bestätigen das Staatstreffen mit Temuschkin.
Außenminister Gareth O'Hama wird in Begleitung einiger Wirtschaftsvertreter in Kürze Perbronn besuchen.

Fluggingen/Temuschkin
Wir können zwar nicht verstehen weshalb der bisherige König von Fluggingen sich nun den Titel eines Kaisers geben muß und sich damit über die anderen Monarchien stellt, ein Vertreter der Australischen Regierung wird aber den Feierlichkeiten beiwohnen.

Irian Java & Ulani
Wir würden unsere neuen westlichen und östlichen Nachbarstaaten gerne zu einem Staatstreffen einladen um die Zusammenarbeit in der Region zu vertiefen.
Wir laden deshalb beide Staaten zu einer gemeinsamen Konferenz ein, auf Wunsch können auch zwei einzelne Treffen abgehalten werden.

Askaran Rex

Frederic di Montalban,
Lordkanzler des Kronrats
Elforion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 21:47   #229
SimC
Member
 
Benutzerbild von SimC
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: München
Geschlecht: m

FR Irian Java

Autobestellung:
Hier sind die exakten Bestellungen:

- 134 Acura NSX .: 4.7 TwinTB V8, 450 PS, 8 Zylinder
- 76 Acura SLX .: 5.2 TwinTB 528 PS, 8 Zylinder
- 1.500 Acura RL .: 3.2 GTA V6, 250 PS, 6 Zylinder

Großes Straßenfest

Um für feuchtfröhlichen Spaß auf der Moresbyer Parade zu sorgen, würde der Staat gerne

- 5.000 Liter Tequila der Firma Solero aus Mexicali
- 25.000 Eiswürfel bei der Grafenberger Natureiswürfel AG

bestellen


freundliche, swingende Grüße,

Vaan van Vlaaken



SimC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 22:55   #230
Yorkshire
Member
 
Benutzerbild von Yorkshire
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Wien,Österreich
Geschlecht: M
Alter: 34


Vereinigte Staaten von Mexicali

Congreso de la Republica



Silberbergbau geht wieder los - Zumanisches Reich kauft angeblich Silbervorräte auf!

Wie Bekannt wurde kauft die Zumanische Regierung 250.000 Tonnen Silber aus Mexicali, darum werden wieder 3000 Minenarbeiter eingestellt, um die Produktion wieder zum Laufen Zu kriegen.

Zuckerrohr wird wieder Angepflanzt!

Experten Beginnen, neue Zuckerrohrfelder anzulegen, um die Zuckerproduktion wieder zu Starten.Erste Rum-Fässer werden für Ende 2023 erwartet.

Tequila wird nach Irian Java verschifft!

Die Bestellten 5.000 Fässer Tequila werden nun im Hafen von Puerto Vallarta auf ein Frachtschiff Verladen und nach Port Moresby Exportiert. Wir danken für die Bestellung.

Medizin dringend Benötigt!

Wir Fragen bei Irian Java um ihr Besonderes Heilmittel an, um den Bedarf zu decken.


Mit Freundlichen Grüßen

Congreso de la Republica
Yorkshire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 11:04   #231
billa_bong
Gesperrt
 
Registriert seit: Apr 2009
Geschlecht: m

Volksrepublik Luna

Wahlen: Republik Welanja

Wahlbeobachter

Wahlbeobachter der Republik Welanja werden zugelassen.
Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir vorab die
"Regeln" erklären:

1. Einer Partei ist es Verboten, Werbung in den Wahllokalen zu machen bzw. in einem Radius von 1000 Metern Plakate aufzuhängen.

2. Wahlen werden in den Schulen der Städte (auch in einigen Pflegeheimen, wenn keine Schulen inder nähe sind) stattfinden.

3. Kameras sind nur auf dem Schulgelände vorhanden, müssen jedoch bei der Wahl abgeschaltet werden. Dies wird vor der Wahl kontrolliert.

4. Es ist den Parteien verboten, mit ihrer Werbung andere Parteien in den "Dreck" zu ziehen.

5. Bei Fernsehen-Werbung MUSS bei der Werbung angegeben werden, dass der/die Verantworliche für diese Werbung verantwortlich ist.

Sollte eine Partei gegen diese Regeln verstoßen, werden sie von der Wahl AUSGESCHLOSSEN.

Umfrage:
39% VPL - Volkspartei Luna
20% BAL - Blaue Alternative Liste (Bündnis 23, die Blauen)
11% KPL - Kommunistische Partei Luna
09% DFL - Die Frauen Luna

21% Sonstige
Die Volksrepublik Luna wählt: September 2023
billa_bong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 12:51   #232
SimC
Member
 
Benutzerbild von SimC
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: München
Geschlecht: m

FR Irian Java

Zahlen der ersten Monate als unabhängiger Staat:

Einkommen pro Kopf 12.500 Zinu | 14.600 Zinu

Firmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern 2.300 | 7.900

Medizin-Stand

Bisher hat die Miorray-Pharma-Gruppe Medizin für 4,7 Mio. Menschen produziert. Davon können 2,7 Millionen abgegeben werden. Morgen wird ein ASA-Flugzeug nach Mexicali aufbrechen.

Präsidenten plagen schlimme Schmerzen

Tausendfach hallte heute Morgen schadenfrohes Gelächter, als Vaan van Vlaaken öffentlich bekannt gab, nach ausgiebigen Tests des mexicalischen Teqilas den schlimmsten Kater seines Lebens zu haben.

gezeichnet,
Vaan van Vlaaken

SimC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 16:36   #233
Spezialist
Member
 
Benutzerbild von Spezialist
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Bamberg
Geschlecht: m
Alter: 28

Zumanisches Reich - Interkontinentale Liga



James Turner
Präsident des Reiches


Kaiserkrönung in Fluggingen

Präsident James Turner wird der Kaiserkröning un Fluggingen beiwohnen. Er zeite sich sehr erfreut darüber, dass ihm dies trotz der bedauernswerten Differenzen zwischen dem Zumanischen Reich und der Volksrepublik Temuschkin ermöglicht werde. Als Zeichen des Frieden und der Dankbarkeit für die Einladung wird James Turner dem zukünftigen Kaiser auch ein Staatsgeschenk übergeben.




Ken Chu
Ministerium des Äußeren


Unterstützung für Mexicali - Ankauf von Silberbarren

Um Mexicali wirtschaftlich wieder auf die Beine zu helfen, wurde bereits gestern beschlossen die staatlichen Silberreserven durch Zukäufe aus Mexicali aufzustocken. Daher wurden gestern 250.000 Tonnen Sillber - in Barren gegossen - bestellt. Mit dieser Transaktion werden nicht nur Arbeitsplätze in Mexiacli gesichert und die dortige Wirtschaft gestärkt, sondern man fand zudem eine gute Quelle zur Verwirklichung der lange geplanten Aufstockung staatlicher Edelmetallreserven.




AirGiant Futurestar Presidential feierlich in Dienst gestellt

Heute wurde die neue Staatsmaschine des Typs Futurestar Presidential vom Hersteller AirGiant feierlich in Dienst gestellt. Die Maschine löst die bisherige Staatsmaschine des Typs Rusa Presidential ab und ist mit den modernsten Kommunikations- und Sicherheitsanlagen ausgestattet. War der Präsident auch mit der alten Maschine schon mit Überschall unterwegs, so wird er in Zukunft mit Hyperschall durch die Welt reisen. Mit einer Reisegeschwindigkeit des Flugzeugs von 6400km/h ist er damit nun der wohl schnellste Präsident der Welt und kann jedes Ziel weltweit innerhalb weniger Stunden erreichen. Die alte Staatsmansiche Rusa Presidential wird an die Vereinigten Staaten von Mexicali verschenkt.



Jetzt auch als Futurestar Presidential verfügbar!


__________________
mfg, Spezi...
Spezialist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 16:41   #234
praiodan
 
Benutzerbild von praiodan
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Berlin
Geschlecht: m
Alter: 28


Königreich Hylalien
Mitglied der Transkontinentalen Förderation

Trauerumzug durch Hylalia-Stadt
Am Morgen bewegte sich
, angeführt vom König persönlich, der große Trauermarsch durch die hylalische Hauptstadt. Ihm folgten mehrere tausend Menschen und fast eine weitere Million hatte sich entlang der Straßen und Plätze getummelt, um dem Marsch beizuwohnen. Auf dem Weg vom Stadtschloss bis zum Platz der Befreiung flossen im schweigenden Gefolge unzählige Tränen zu Gunsten der Opfer der Popocateptl-Katastrophe. Dem König war ebenfalls die tiefe Trauer ins Gesicht geschrieben, doch konnte er die Tränen noch zurückhalten. Als der große Tross sich dann am großen Platz versammelt hatte, die Nationalhymne erklang und hunderttausende gemeinsam die Einheit, Gemeinsamkeit und Großherzigkeit des hylalischen Volks mit den Zeilen "Hylalien, unser einig Vaterland,/verzaget nie, denn es waren wir,/die über die Despoten siegten." beschwor, kannte auch der König keine Beherrschung mehr und griff zum brokatenen Taschentuch, um die Tränen zu trocknen.

"Meine Untertanen, geliebtes Volk und verehrte Gäste!
Wir sind heute hier versammelt, um den Opfern zu Gedenken, die durch den schrecklichen Vulkanausbruch und seine Folgen zu beklagen sind, aber auch, um denen, die ihre Geliebten, ihre nächsten Menschen, verloren haben, beizustehen. Es liegen bewegende Zeiten in jüngster Vergangenheit hinter uns: Der Umsturz der animanischen Schreckensherrschaft, andauernde wirtschaftliche Probleme und zuletzt auch Probleme mit verehrten Nachbarn. Doch diese Tragödie ist die bislang härteste Probe, die unser Volk zu bestehen hatte. Und zusammen, Hand in Hand, werden WIR auch diese Zeit durchstehen."
*tosender Applaus brandet auf, laute Rufe "Hoch lebe Hylalien!" raunen aus der Menge*
"Doch möchte ich nochmals um die eurige, ungeteilte Aufmerksamkeit bitten, für eine Gedenkminute, für all die, die wir zu beklagen haben, bitten."
Nach der Schweigeminute, während der es gespenstig still wurde, legte König Adelbert-Wilhelm III. einen Blumenkranz am sporadisch für die Opfer errichteten Denkmal nieder und erbot den Verstorbenen mit einem Kniefall die letzte Ehre.

Überraschende Lösung der Flüchtlingsproblematik in Reichweite!
Nach den übereinstimmenden Berichten aus den Auffangslagern, dass viele der Flüchtlinge nicht mehr nach Mexicali zurückwollen, hat
Kanzler Hugo-Joachim von Hylalia einer überraschende Lösung parat: Denjenigen, die wirklich nicht mehr in ihre Heimat wollen, wird die hylalische Staatsbürgerschaft angeboten! Dabei sollen sie in Blitzverfahren bekommen.
"Diese Menschen haben etwas besseres verdient, als ein Land, dass sich nicht um sie kümmert!", so der Kanzler.

Mit großem Jubel wurde diese Nachricht in den Lagern aufgenommen.
"So etwas hätte ich mich nicht zu träumen gewagt! Denn ich will unter keinen Umständen mehr zurück. In Mexicali hält mich nichts mehr. Dagegen wurde ich hier freundlich aufgenommen und versorgt.", so Victor Sanchez, Mexicaliflüchtling.

Gespräche mit Kolto vor dem Abschluss
Die Gespräche zwischen dem MVH und Kolto, die kürzlich Dell aus den UNAS übernahmen, über eine Zusammenarbeit sind weit vorangeschritten. So soll Kolto in einem Joint-Venture mit der MVH Minengerät, allen voran Bagger, in Gerath bauen und damit die umliegenden Minen versorgen.
__________________
Mein Avatar: Mein imaginärer Freund.
Die "Wir-hassen-uns-,-aber-ganz-besonders-voltaic-,-und-machen-uns-alle-gegenseitig-depressiv"-Klubmitgliederliste :
praiodan, Diamond87, Sam Johnson, voltaic, Kenworth, ~~~submarine~~~, Nardo69, Ricki, krechlok, gobo77, Sarsey, Master_Nick, seff, ...
Aufnahme per PN
praiodan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 16:57   #235
Tullius
Member
 
Benutzerbild von Tullius
 
Registriert seit: Jun 2008
Geschlecht: m


Republik Antares


Antares Shipyards-Mexikali
Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass ihre Bestellung fertiggestellt wurde. Die Schiffe werden so schnell wie möglich in ihr Land überstellt.
Wir danken für den Auftrag und hoffen, sie bald wieder als Kunden beehren zu dürfen.

Tollandkonflikt
Der Senat kann die derzeitige Lage in Tolland bzw. was Tolland betrifft nicht recht nachvollziehen, schließt sich jedoch den Meinungen Ugandias und Adeba Qumquat an.
Der Senat hofft, dass der Konflikt friedlich endet, und nicht einige Staaten versuchen, durch einen Krieg gegen Tolland ihr Machtbereich auszuweiten. Der Senat verweist dabei auf den Cyou-Konflikt.

Neue Staaten
Wir begrüßen die vielen neuen Staaten recht herzlich in der internationalen Staatengemeinschaft. Wir bieten Ihnen allen hiermit einen Botschaftsaustausch an.
Tullius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 17:14   #236
Fluggi
Member
 
Benutzerbild von Fluggi
 
Registriert seit: Dez 2008
Ort: ... bei Köln ;)
Geschlecht: m
Alter: 25

Königreich Fluggingen

Kaiserkrönung – Termin bekanntgegeben
Wie man heute verlauten ließ, wird die Kaiserkrönung am 18. April 2023 unter höchstem Aufgebot von Sicherheitskräften – man sei sich bewusst, dass man „mit einem Schlag einen Großteil der Staaten der Erde führungslos“ machen könnte – die fluggischen und temuschkinesischen Sicherheitskräfte werden das aber zu verhindern wissen.

Des Weiteren laden wir noch einmal sämtliche hohen Politiker und Adelsleute der Welt auf, der Kaiserkrönung beizuwohnen.

Stahlhärtung für Hylalien!
Hylalien wird ab sofort Molybdän und Wolfram aus Fluggingen importieren, um die Stahlhärtung in Hylalien zu perfektionieren und der innerstaatlichen Nachfrage nach Molybdän und Wolfram gerecht zu werden.

Des Weiteren wird Fluggingen Banadrama-Bananen aus Hylalien importieren.
Die Preise für Bananen sind wegen der sehr hohen Nachfrage über die Wolken geschossen, wir müssen der Nachfrage gerecht werden“, verkündete Alizad Al Tahtawi, Bürgermeister von Joul.

Spatismus erreicht die 50%-Marke
Wie Statistiker Fluggingens verkündeten, hat der Spatismus den Islam mittlerweile überholt – 50% der Flugginger sind Spatisten, nur noch 48% Muslime. Mit einem weiteren großen Anstieg ist aber nicht zu rechnen, hieß es weiter, es werde in Zukunft bei dieser annähernden 50/50-Verteilung bleiben.


Modellvorstellung
Der fluggische Baumaschinen- und Automobilkonzern „Kolto“ präsentierte vor zwei Tagen das erste Modell der Baumaschinen-Sparte – der Kolto EC280 (1) (2).
Die überragende Qualität des Erzeugnisses fluggischer Ingenieure überzeugte vor allem in Temuschkin, wo nach Bekanntgabe der sofortigen Serienproduktion 1600 Exemplare bestellt wurden.

Kolto kauft Dell auf
Die Qualität dellscher Baufahrzeuge ließ in den letzten Jahren spürbar nach. So „fehlten die Innovationen, die die Entwicklung vorangetrieben hätte – stattdessen wurde die Qualität immer schlechter, Pseudo-Verbesserungen, mit denen man warb, erwiesen sich als fehlerhaft und kontraproduktiv. Das Unternehmen geriet immer weiter an den Schlund der Insolvenz.
Als Kolto seinen neuen EC280 vorstellte, verschlug es den Ingenieuren von Dell die Sprache – der EC280 erfüllt alle Träume, die die Ingenieure nicht verwirklichen konnten.
Das Repertoire der fluggischen Ingenieure ist aber noch längst nicht ausgeschöpft, Kolto würde in absehbarer Zeit Dell vom Thron des Weltmarktführers stoßen – dieser Entwicklung wurde von dellscher Seite vorgebeugt, indem man nach langer Beratung innerhalb der Unternehmensspitze der Konkurrenz, Kolto, anbot, Dell aufzukaufen.
Kolto nahm das Angebot an – unter der Auflage, dass keine Arbeitsplätze der ehemaligen Firma Dell gestrichen werden.
Für die Arbeitnehmer wird sich nichts ändern – lediglich der Schriftzug über den Werken wird sich ändern sowie der offizielle Arbeitgeber.
Kolto verkündete, dass es außerdem im Interesse der Geschäftsleitung wäre, dass sämtliche Arbeitsplätze erhalten bleiben – man denke sogar darüber nach, weitere hinzuzufügen.

Werksöffnung in Gerath, Hylalien
Die Geschäftsleitung von Kolto gab vor gut einer Stunde bekannt, in Gerath, Hylalien, ein Werk eröffnen zu wollen, die Erlaubnis der hylalischen Regierung sei im Briefkasten der Geschäftsleitung bereits eingegangen, hieß es bei der Pressekonferenz.
Gerath liegt zentral zwischen den meisten Minen des Landes, wodurch die Auslieferungsdauer für die meisten Kunden geringer ausfällt.
Durch den Aufkauf von Dell wird Kolto in der Lage sein, Geräte für den (Unter-)Tagebau anzubieten, was den Kundenkreis natürlich vergrößern wird.
__________________
Chiquitita!

Zitat:
Apple denies that, based on their common meaning, the words 'app store' together denote a store for apps.

Geändert von Fluggi (23.07.2009 um 17:38 Uhr)
Fluggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 17:45   #237
peterycristi
 
Benutzerbild von peterycristi
 
Registriert seit: Mär 2008

UNION DE LAS REPUBLICAS SOCIALISTAS

REPUBLICA SOCIALISTA DE ARANCAZUELAZ

MINISTERIO DE RELACIONES EXTERIORES

Auch in der gesamten Unión heute Trauertag für die Katastrophen in den Nachbarländern

San Cristobal -
Im ganzen Land wehten heute Nachmittag die Fahnen auf Halbmast. Damit demonstrierte die Unión sowohl ihr Mitgefühl für die Opfer des Ausbruchs des Popocatepetl als auch für den schrecklichen Brand in einem Kinderheim in der Republica Sudamerica. "Um uns herum sind in den letzten Tagen schreckliche Unglücke geschehen, die uns fassungslos machen. Viele Menschen haben jemanden verloren, den sie lieben. Ihnen gilt heute unser tief empfundenes Mitgefühl" So Präsident Batista über die beiden Tragödien.

Aufnahme von Handlungsbeziehungen mit Temuschkin - Vorläufig keine Gespräche

San Cristobal -
Das Wirtschaftsministerium gab heute bekannt, dass auf eine Initiative temuschkenischer Händler hin, die Handelsbeziehungen mit der Volksrepublik wieder aufgenommen wurden. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung einer Aussöhnung. Dennoch wird es momentan, aufgrund der angespannten weltpolitischen Lage, nicht zu Gesprächen kommen, da man deren Erfolg nicht gefährden wolle, so ein Sprecher des Außenministeriums.

Teilnahme an Kaiserkrönung

San Cristobal -
Präsident José Manuel Batista gab heute offiziell bekannt, dass er zu den Feierlichkeiten der Kaiserkrönung nach Perbronn reisen werde. Er habe sich über die Einladung gefreut und werte auch dies als positives Zeichen in den Beziehungen zu der Region. Es ist das erste Mal seit der Temuschkinkrise, dass ein Offizieller der Unión wieder temuschkenischen Boden betritt. Batista wird im Gefolge seines Stabes reisen.

Staatsbesuche angesetzt - verstärkte Amerikapolitik

San Cristobal -
Präsident Batista plant in den nächsten Tagen zwei wichtige Staatsbesuche. Erste Station wird das Nachbarland Hylalien sein. Hier wird es vorallem um einen möglichen Beitritt des Landes zur südamerikanischen Freihandelszone und um größere Investitionen und eine damit verbundene Schaffung von dringend benötigten Arbeitsplätzen gehen. Desweiteren wird Batista auch in die Katastrophenregion rund um den Popocatepetl reisen, um sich ein Bild von den dortigen Zuständen zu machen. Batista zeigte sich zudem erfreut, dass man in der Flüchtlingsfrage scheinbar gut voran komme.
Zweite Station seiner Reise wird die Volksrepublik Lago sein. Der präsident möchte auch hier die beiden Länder wirtschaftlich enger zusammenschmieden und vorallem das Land kennenlernen.
In Kürze werde Präsident außerdem auch noch in andere Länder reisen, vorallem nach Neu-Sibirien.

Neusibirien - Beitritt zur FAPS

San Cristobal -
Mit Freude hat man in der Fundación Ayuda Paises Socialistas das Betrittsgesuch Neu-Sibiriens aufgenommen. Die Kommision hat sich bereits auf den Weg in das asiatische Land gemacht und wird dort mit dem Zentralkommitee zusammentreffen. Einige Ziele der FAPS konnten schon im Vorfeld als erfüllt gewertet werden und erste Zahlungen fließen bereits nach Neu-Sibirien.

MINISTERIO DE ECONOMIA

Regierung bringt riesiges Modernisierungspaket auf den Weg

San Cristobal -
Die Regierung Batista hat heute ein umfassendes Modernisierungspaket für das gesamte Land auf den Weg gebracht. Dieses beinhaltet unter anderem den Ausbau der Häfen von San Cristobal (Puerto Nuevo) und Simscu (Simskau) als auch die modernisierung des Panama-Kanals. Beauftragt wurde damit die Coarsk. Desweiteren wird endlich eine Ost-West-Verbindung durch den Bau einer Speedstartrasse von der Hauptstadt nach Simscu geschaffen. Dazu befindet sich die Regierung und auch Arac-Stahl noch in Verhandlungen mit dem Zumanischen Reich. Angestrebt sei die Förderung eines Werkes im Uniónsgebiet um dort den Speedstar vorort zu produzieren; auch mit arancazuelischen Rohstoffen.
Als dritter Teil des Pakets ist eine dringend nötige Modernisierung des Militärs vorgesehen. Die unterschiedlichen Truppen der verschiedenen Teilrepubliken sollen zu einer Armee, den sogenannten Rothelmen, zusammengefasst werden und mit neuen Waffen ausgerüstet werden. Dazu gibt die Unión vorerst eine Bestellung an Red Sea Defence:

210 x MPKW U9
300 x MPAmK C-90
120 x MpkwA 12F

2560 x MPAR Javel V6

22 x Su 48.1 DC

Neben der Bestellung bei Red Sea Defence sind auch Bestellungen bei IDS und K&L geplant. Diese werden noch im Zuge von Verhandlungen mit Arac-Stahl entschieden.

Integration von Hierros S.A. in Arac S.A. beschlossen

San Cristobal -
Von oberster Stelle wurde heute die Auflösung und Integration von Hierros S.A. in die Arac S.A. beschlossen. Damit erhält Arac-Stahl, der bereits prominente Kunden in Maschinenbau und Rüstungsindustrie hat, Zugriff auf die Rohstoffquellen. Damit stellt die Regierung die Weichen für die Schaffung eines der größten Stahlkonzerne der Welt. Arac-Stahl hat sich als Ziel gesetzt, seine Geschäftsfelder in den nächsten Jahren masiv auszubauen und auch in andere Länder zu investieren. Heute bekundete die Firmenleitung auch ihr Interesse an eine Beteiligung an Mexo-Acero S.A. Arac-Stahl ist seit jeher ein Begriff für qualitativ hochwertigen Stahl. Aufgrund seiner Härte und zugleich Flexibilität ist er hervorragend für die Produktion von Rüstungsgütern geschaffen.

VIVA LA REPUBLICA! VIVA EL SOCIALISMO!
__________________
"Ich brauche keine Opposition, weil ich bin bereits ein Demokrat."

- Gerhard Polt -
peterycristi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 18:30   #238
khoianh94
Member
 
Benutzerbild von khoianh94
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: München
Geschlecht: m


Republik Grafenberg

Begrüßung der neuen Staaten
Wir begrüßen alle neuen Staaten in der Gemeinschaft und wünschen den Regierungen viel Erfolg. An einem gegenseitigen Bau von Botschaften sind wir sehr interessiert.

Trauertag in Hylalien
Heute fand im Königreich Hylalien ein Trauertag für die Opfer des Ausbruches des Popocatepetl statt. Die Flaggen der Botschaft standen heute auf Halbmast und die Grafenberger Regierung zeigte ihr Mitgefühl an einer Schweigeminute in der heutigen Parlamentssitzung. Eine weitere wurde für die Feuerkatastrophe in der República Sudamérica eingelegt.

Planungen zum Hudson Bay Tunnel Project schreiten weiter voran
Zusammen mit dem United Kingdom of Sevi Island und der Volksrepublik Lago wird seit einiger Zeit am großen Tunnelprojekt geplant. Das United Kingdom of Sevi Island kündigte an, ihren Teil der Finanzierung (ungefähr 29 Milliarden Zinu) mit einer Neuverschuldung, Maut, der Mineralölsteuer sowie der Erhöhung der Mehrwertsteuer zu bewältigen. Die Republik Grafenberg (27 Milliarden Zinu) nutzt einen Teil ihrer enormen Exporterlöse. Die Volksrepublik Lago war für Gespräche über die Finanzierung (14 Milliarden Zinu) nicht zu erreichen.

Eishockey-WM-Quali - erster Spieltag der verbleibenden drei Gruppen
Heute findet der erste Spieltag der Gruppen B, D und F statt. Wieder können interessierte Staatschefs den Live-Ticker (Channel #liveticker) verfolgen - folgende neun Spiele finden heute statt:
B: UNAS - Adeba-Qumquat
B: Suneoud - Caledonia
B: UKSI - VR Lago
D: Simmmanien - Boscoulis
D: Nova Scotia - Republik Antares
D: Westpersien - Sarseylonia
F: VR Luna - Jardim
F: Eaton - Emmeria
F: Welanja - Radivien
__________________
khoianh94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 19:03   #239
One1
Gesperrt
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: Schweiz
Geschlecht: m

Republik Tolland

Vorberitungen werden getroffen
In 3 Tagen finden die Parlamentswalen statt. An jeder 2. Strassenecke hangen Werbeplakate der Parteien. Wahlbeobachter wetrden eingesetzt. Wahlbüros werden eingerichtet. Polizeiüberwachung zum Schutz vor der Mafia. Und vieles mehr.

Fusionierung: Gründung der Tolland Paper AG
Nach langen gesprächen einigten sich die Beiden Grösseren Papierhersteller Tollands (Paint Paper und Papeteria Ag) zu einer Fusion. Die Fusion bring die Auflösund der Beiden hersteller und zur gründung der Tolland Paper AG. Erster grosser Auftrag ist die Herstellung der Wahlzettel führ die Presidentschaftswalen. Hauptsitz ist in Tolland (Stadt).
Logo:

Geändert von One1 (23.07.2009 um 19:39 Uhr)
One1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 21:06   #240
Yorkshire
Member
 
Benutzerbild von Yorkshire
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Wien,Österreich
Geschlecht: M
Alter: 34


Vereinigte Staaten von Mexicali

Congreso de La Republica



Neue Firma betritt Internationalen Weltmarkt: Cerveza Aztec!

Heute gab Carlos Montuega, der CEO von Cerveza Aztec bekannt, dass seine Firma den Internationalen Weltmarkt Betreten wird,innerhalb der nächsten 3 Jahre sollen neue Brauereien in Ganz Mexicali eröffnet werden.Das Bier von Cerveza Aztec untersteht dem Strengem Reinheitsgebot der Vereinigten Staaten von Mexicali.

Verkauf von 1,200 Tonnen Silber nach Temushkin!

Mexo-Aero wird 1.200 Tonnen nach Temushkin Liefern, sobald diese Menge zur Verfügung steht.Dafür hätten wir gerne ihren Bestehenden Vorrat an Heilkräutern.

Kolto: Ankauf von Baggern!

Wir möchten Gerne von der Fluggischen Firma Kolto 3.950 Bagger des Modells EC280 Kaufen, um die Braunkohle-Förderstätten besser ausbeuten zu können und zur Unterstützung auf Baustellen.


Mit Freundlichen Grüßen

Congreso de la Republica
Yorkshire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 23:34   #241
Der Kaiser
Member
 
Benutzerbild von Der Kaiser
 
Registriert seit: Aug 2008



Preussenisches Reich

Pipeline - Volksrepublik Temuschkin

In ihren Kurznachrichten war zu lesen, dass sie sich für den Bau einer Erdölpipeline durch unser Land zu interessieren scheinen. Erdöl ist leider immer noch eines der wichtigsten Energieträger und wir wollen nicht das durch längere und unsichere Transportwege die Umwelt von anderen Regionen besonders gefährdet wird.
Wir würden unter folgenden Bedingungen zustimmen.

-der Bau wird von ihnen gezahlt, falls das Preussenische Reich nicht vor hat die Leitung zu nutzen. Sonst fällt eventuell eine Beteiligung am Bau an
-modere Sicherheitsvorkehrungen
-ein minimaler Zoll, Kontrolle der Sicherheit



Lieferanten für Theißen AG

Wir nehmen die Angebote aller Staaten an, und freuen und auf regen Warenhandel.
Der Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 01:19   #242
Yorkshire
Member
 
Benutzerbild von Yorkshire
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Wien,Österreich
Geschlecht: M
Alter: 34


Vereinigte Staaten von Mexicali

Congreso de la Republica



Präsidentschaftswahlen: Kandidaten!

Die Wahlkämpfe gehen friedlich weiter, Hier eine Liste der Kandidaten der Vier Parteien:

Partido Democratico:Enrique Bartado
Partido Republicano: Manuel Carlista
Union Liberal: Lucia Martinez
Partido Communista: Angelo Marillo

Mit den Parteien wurde Ein Fairer Wahlkampf vereinbart,bisher gab es nichts an den Parteien zu bemängeln.

Regierungssitz nach Chihuahua Verlegt!

Aufgrund Schwerer Schäden des Mexicalischen Parlamentes wird der Großteil des Parlamentes Vorübergehend ins Kommunalparlament nach Chihuahua verlegt, da das Parlamentsgebäude in Mexico City starke Risse und Schäden aufweist.Es gibt sonst keine Passenden Gebäude die als Parlament dienen könnten.

Baumaterial Dringend Benötigt!

Wir Benötigen Dringend Baumaterial aus Anderen Staaten, um die Beschädigten Häuser in Mexico City zu Reparieren,Wir benötigen FOlgende Materialien:

Beton
Zement
Stahl

Ohne Diese Stoffe können wir nichts Reparieren. Wir bitten um Hilfe in dieser Sache!


Mit Freundlichen Grüßen

Congreso de la Republica

Geändert von Yorkshire (24.07.2009 um 02:05 Uhr)
Yorkshire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 10:16   #243
Nuramon
Member
 
Benutzerbild von Nuramon
 
Registriert seit: Apr 2009
Ort: HAMBURG
Geschlecht: m

Freie Republik neu Albenmark

Beisetzung von Gagan Kumaro
Tausende Menschen nahmen an dem Trauerzug zur Beisetzung teil und noch mehr kamen zu der öffentlichen Trauerfeier.
Gagan Kumaro wurde im Innenhof des Parlaments begraben. Sein Grab wir öffentlich zugänglich sein. Auf dem Platz der Revolution in Tjured wurde eine riesige Gagan Kumaro Statue enthüllt die seine Taten für das Albenmarkische Volk ehren soll.
Große Aufregung gab es als der Parteichef der Monarchistischen Partei Albenmark, Erebor von Seefeld sagte er würde niemals dem Begräbnis eines Mannes beiwohnen der den Großkönig zu Fall und zu Tode gebracht hat.
Die Parteizentrale der Monarchisten in Tjured wurde Opfer von Steinwürfen und Graffity.

Neuwahlen beginnen bald
Morgen (RL) beginnen die Neuwahlen in Albenmark.
Hier die Liste der Partein mit ihren Spitzenkandidaten:
SPA-Niki Graphy (hat Partei gewechselt vorher Albenmarks Linke war mit der Fusion nicht einverstanden)
SKU-Carlo Marx
ÖUA-Bernard Aum
AV-Alfons Hatler
IU-Mustafar Maloud Mahmoud AlAziz
MPA-Erebor von Seefeld
PBA-Joachim Esus

Farbanschlag auf Lunische Botschaften und Konsulate
Die Botschaft der VR Luna in Tjured und die Konsulate in Trutzburg und Ährenfeld wurden in der Nacht alle mit dem selben Graffity beschmiert:
Über allen eingängen stand in großen Buchstaben UNFÄHIG.
Nach den Tätern wird gefahndet.
Nuramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 10:35   #244
One1
Gesperrt
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: Schweiz
Geschlecht: m

Republik Tolland

Parlamentswalen Beginnen!
Heute um 8:30 öffneten die Ersten Wahllokale. Zwischen 8:30 und 10:00 Öfnete der Rest. Um die Bürger zu ermutigen zu wählen Richtete man in vielen Wallokalen Caffees ein. Die Wahlbeteiligung ist normalerweise sehr gering mit ausnahme von der Wahl des Staatsnahmen und Flagge.

Nach den Parlamentswahlen sollen die Presidentschaftskandidaten bekannt gegeben werden. Es werden 3 Kandidaten sein.

Aussenminister John Thaylor
One1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 10:42   #245
Yorkshire
Member
 
Benutzerbild von Yorkshire
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Wien,Österreich
Geschlecht: M
Alter: 34


Vereinigte Staaten von Mexicali

Congreso de la Republica



Beton und Zement teilweise wieder Verfügbar!

Wir haben dank eines Ingenieurs von Tiquanto eine Notlösung für den Mangel an Zement und Beton erhalten.Es werden Bauarbeiter zum Parlament Beordert um das Parlament zu Restaurieren und zu Renovieren, die Bauarbeiten werden bis Sommer 2024 andauern.

Congreso ersucht um Stahl-Lieferungen!

Wir bitten die Arancazuelische Stahlindustrie um Begrenzte Stahl-Lieferungen, bis die Heimische Stahlproduktion wieder anläuft. wir hoffen auf ihre Menschlichkeit.

Spezialmaschinen Dringend Benötigt!

Wir Benötigen Dringend Folgende Maschinen höchster Qualität:

Brennöfen für Ziegel
Hochöfen zur Stahlproduktion
Maschinen zur Zement und beton-Produktion
Destillier-Maschinen für Rum- und Tequila-Produktion
Abfüllanlagen

Ohne diese Geräte können wir die Qualität unserer Produkte nicht Verbessern!

Mit Freundlichen Grüßen

Congreso de la Republica

Geändert von Yorkshire (24.07.2009 um 11:49 Uhr)
Yorkshire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 11:56   #246
Ronan Herris
Member
 
Registriert seit: Okt 2008
Geschlecht: M


Demokratische Sozialistische Republik Sontia


Port Tun / Insel Sontia April 7 2023 :


General Minares
Ruft in der Hauptstadt der Insel Sontia
die Demokratische Sozialistische Republik Sontia aus.

Einauszug aus der Rede des Generals Minares

Liebe Bürgerinnen und Bürger

Die Freiheits bewegung auf unserer Insel ist soweit Fortgeschritten
Das wir nun den weg in die Unabhänigkeit und Freiheit beschreiten werden.Der Welt Rufen wir zu Unterstützen Sie unseren Weg in eine bessere Zukunft .... aber Sollte uns jemand daran hindern sind wir zum Kampf bereit der General Zeigt ein Bild herum :



Diese Panzer stehen an der Küste unseres Landes um unseren Sozialistischen weg zu Garantieren.

Wirtschafts Bericht:
stand 2022
Geschätzter BIP dieses Jahr ca 10 MIO Zin

Tee:

Jährliche Produktion 304.613 t

Edelsteine :

Saphir , Spinell , Amethyst , Aquamarin , Turmalin , Topas , Chrysoberyll
(kein Abbau Infrastruktur nicht Vorhanden )

Metale :
Eisenerz Zinnerz, Mangan, Molybdän, Nickel, Cobalt, Arsen, Wolfram, Tellur (kein Abbau Infrastruktur nicht Vorhanden )

Die Infrastruktur soll ausgebaut Werden Hafen anlagen in Port Tun
( Investoren gesucht )
__________________
Ronan Herris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 12:30   #247
praiodan
 
Benutzerbild von praiodan
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Berlin
Geschlecht: m
Alter: 28


Königreich Hylalien
Mitglied der Transkontinentalen Förderation

Einbürgerung mexicalischer Flüchtlinge: Dominoeffekt ausgelöst?
Die plötzliche Lösung der Flüchtlingsmisere mit der Einbürgerung der Mexicalier scheint einen Dominoeffekt ausgelöst zu haben. Die Nachricht verbreitete sich in Mexicali wohl wie ein Lauffeuer, weswegen nun weitere Mexicalier nach Hylalien auswandern wollen.
"Die Blitzeinbürgerung war eigentlich nur als eine außergewöhnliche Lösung für eine
außergewöhnliche Situation gedacht und nicht als Freifahrtsschein, dafür, dass Mexicalier in unser Land übersiedeln.", so Außenminister Link Zora.
Es wird auf eine Reaktion des
Congreso de la Republica aus Mexicali gewartet.

Spezialmaschinen nach Mexicali?
Ein Kontingent von Hylalischen Maschinenbauern bietet Mexicali folgende Maschinen an:
  • Brennöfen für Ziegel
  • Destillier-Maschinen
  • Abfüllanlagen
Königlich-Hylalisches-Fußballturnier
Ein Jahr vor der Amerikameisterschaft in den UNAS möchte der König in Hylalien einen 8-Amerika-Nationencup veranstalten. Gespielt würde um den Pokal ob königlichen Ehren zu Hylalien. Dabei werden die geladenen Teilnehmer erst in Gruppen zu je 4 Mannschaften gegeneinander spielen. Die erst- und zweitplatzierten kommen in die Halbfinals etc.
Eingeladen zu diesem semioffiziellen Turnier sind folgende Nationalmannschaften:
  • UNAS
  • VR Lago
  • URS
  • República Sudamérica
  • EU Mexicali
  • Republik Grafenberg
  • Adeba-Qumquat
Wir bitten um eine Bestätigung oder Absage des jeweiligen Verbandes.

Begrüßung der DSR Sontia
Im Namen des hylalischen Volkes begrüßt König Adelbert-Wilhelm III. die sontianische Republik auf dem internationalen Parkett und bietet einen Botschaftsaustausch an.

Investitionen in Sontia
Der MVH hat großes Interesse daran, in Sontia zu investieren. Dabei ist man vor allem an den Edelstein-, Eisen-, Molybdän- und Wolframerzvorkommen interessiert. Man ist bereit, mehrere Millionen Zinu für die Abbaurechte auf den Tisch zu legen. Sollte der MVH den Zuschlag bekommen, wird so schnell wie möglich die Infrastruktur zum Abbau aufgebaut, genauso wie wohl einige tausend Arbeitsplätze in Sontia.
__________________
Mein Avatar: Mein imaginärer Freund.
Die "Wir-hassen-uns-,-aber-ganz-besonders-voltaic-,-und-machen-uns-alle-gegenseitig-depressiv"-Klubmitgliederliste :
praiodan, Diamond87, Sam Johnson, voltaic, Kenworth, ~~~submarine~~~, Nardo69, Ricki, krechlok, gobo77, Sarsey, Master_Nick, seff, ...
Aufnahme per PN
praiodan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 12:48   #248
Der Kaiser
Member
 
Benutzerbild von Der Kaiser
 
Registriert seit: Aug 2008



Preussenisches Reich

Rohstofflieferanten


Wir Stimmen den Angeboten des Königreich Fluggingen, Molybdän und Wolfram in unser Land zu importieren zu.


Ebenfalls möchten wir gerne aus der Demokratische Sozialistische Republik Sontia die Stoffe Eisenerz Zinnerz, Mangan, Molybdän, Nickel, Cobalt, Wolfram, Tellur importieren.
Falls der Abbau wegen fehlender mittel nicht durchgeführt werden kann würden wir gerne beim Augbau helfen oder dort eigene Minen errichten.





Der Kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 13:55   #249
royal
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: m
Alter: 27

Volksrepublik von Damas
Transkontinentale Föderation

Präsident Nizam Khakheperraseneb
Präsidentensprecher Sef Djedkhonsiufankh

Volksparlamentswahlen in der Volksrepublik!
Das Volk hat gewählt und die Volksrepublik hat einen Präsidenten. Nizam Khakheperraseneb gewann souverän die Wahl mit seiner Partei, der NDP, die nun auch die Mehrheit im Volksparlament bildet. „Die Zeit ist reif für Reformen und Umorganisation, ich danke den Damaszenern“, so Nizam Khakheperraseneb nach seiner Vereidigung im Volksrat. Als erste Handlung im neuen, alten Amt wird der Präsident zu den Krönungsfeierlichkeiten nach Temuschkin reisen.

Republik Tolland aberkannt!
Die Volksrepublik von Damas erkennt die Republik Tolland als Folge der neuangesetzten Verhandlungen ab! Die FR Spartan war von Anfang an an diesem Konflikt in Tolland beteiligt, wurde aber danach vernachlässigt, damatische Politiker sprechen von grober Fahrlässigkeit. Sollten Neuverhandlungen wieder ohne wissentliche Anwesenheit eines der beteiligten Länder abgehalten werden, so müsse man die diplomatischen Verhältnisse überdenken.

Auslieferung der bestellten Helikopter!
Nach Entspannung der Lage in den VS Mexicali sowie die Aufhebung des Exportverbotes werden Ihre bestellten Helikopter in naher Zukunft versandt.

Bestellungen bei RSD!
Die damatische Firma dankt Ihnen für Ihre Aufträge und das somit in uns investierte Vertrauen. Die Produkte, welche eine Qualität sondersgleichen besitzen, werden umgehend produziert und gefertigt. Für den Versand der Waren wird ein Spediteur gesucht!
Bestellungen:
Volksrepublik Lago
Kampfpanzer:
40x MPkw R-101
40x MPKW U9
40x MPkw 1A2
40x MPkw 2A3
Schützenpanzer:
250x MPAK V2.1a
50x MSPkw S4

Panzerhaubitzen:
100x MpkwA 12F

Hubschrauber (Internal Standards):
220x div. Hubschrauber

Flugzeuge:
25x Su 34.0 BC
35x Su 35.2 A
20x Su 37.9
30x Su 48.1 DC

Desweiteren werden die vorhandenen Waffensysteme modifiziert und erneuert.


Republik Grafenberg
MPkw R-101 - 45 Stück
MPKW U9 - 37 Stück
MPkw 2A3 - 75 Stück
MPAK V2.1a - 140 Stück
MpkwA 12F - 60 Stück
MTPW 9.A - 35 Stück
MTW 05.D - 15 Stück

MTW 12.07 - 50 Stück
MPAR Javel V6 - 25 Stück
Su 34.0 BC - 60 Stück
Su 35.2 A - 60 Stück
Su 37.9 - 45 Stück
Su 48.1 DC - 15 Stück
mFS 71 - 100 Stück


RSd Arancazuelaz
210 x MPKW U9
300 x MPAmK C-90
120 x MpkwA 12F
2560 x MPAR Javel V6
22 x Su 48.1 DC


Ihre Bestellung wird umgehend bearbeitet.
Die RSD lädt alle drei Länder sowie die Vertreter zu einer Vorführung im Testgelände in der Sahara ein, um ein Eindruck der Waffensysteme bekommen zu können.
Vielen Dank!

Begrüßung neuer Staaten!
Republik von Libera
Die Volksrepublik von Damas begrüßt die Republik von Liberaund hofft auf eine gute und vorallem friedliche Zusammenarbeit in der Zukunft. Abgesandte der Volksrepublik sowie Botschafter würden gerne in Ihr Land einreisen. Wir stellen Ihnen auch Botschaftsgebäude im Süden von Alexandria zur Verfügung!

Demokratische Sozialistische Republik Sontia
Die Volksrepublik von Damas begrüßt die Demokratische Sozialistische Republik Sontiaund hofft auf eine gute und vorallem friedliche Zusammenarbeit in der Zukunft. Abgesandte der Volksrepublik sowie Botschafter würden gerne in Ihr Land einreisen. Wir stellen Ihnen auch Botschaftsgebäude im Süden von Alexandria zur Verfügung!

Treffen des Afrikabundes!
Vertreter der Volksrepublik von Damas werden sehr gerne nach Perim reisen, um der dortigen Konferenz der Mitglieder des Afrika-Bundes teilzunehmen.

Coarsk!
Nach zahlreichen Versuchen, die Häfen von Alexandria und Port Said am Suezkanal ausbauen zu lassen, erhofft sich die Volksrepublik von dieser Ausschreibung eine Verbesserung der Lage. Die Häfen am Suezkanal sind überfüllt, außerdem nimmt die Binnenschifffahrt auf dem Nil immer weiter zu. Der Hafen von Cairo soll zusammen mit dem Hafen von Alexandria zusammengelegt werden. Am Nildelta in östlicher Richtung soll somit der größte Hafen der Volksrepublik entstehen. Die Volksrepublik beauftragt die caltanische Firma „Coarsk“ mit diesem Projekt!

Planung einer europäisch-asiatischen Güterverbindung!
Die Volksrepublik von Damas wird die damatische Firma „meda railways“ mit dem Aufbau der europäisch-asiatischen Güterverbindung beauftragen. Als größter Logistiker der Volksrepublik wird „meda railways“ Auftrage annehmen, diese weiterleiten und schlussendlich auch ausführen. Die ersten Kunden wird der Eisenbahnbauer „InnoTrans“ als auch die RSD zählen, welche jedoch erst nach Auslieferung der letzten Fahrzeuge diesem Verbund beitreten werden.
Als Partner für Transporte wird nun ein Partner für Fahrten nach Amerika gesucht. „meda railways“ lehnte diese Route konsequent ab.
Zum Aufbau der Verbindung nach Asien werden daher folgende Schiffe bestellt:

3x Auto Carrier Klasse II in Spezialausführung mit Bahnkörper
4x Postpanamax Klasse I in Spezialausführung zum Transport für Waffen(-systeme)

InnoTrans – in eigener Sache!
Die Nachfrage nach schnellen lokbespannten Zügen im Personen- und Güterverkehr nimmt immer weiter zu. InnoTrans wird darauf reagieren und extra für Fernreisen konzipierte Wagentypen auf der Homepage anbieten. Des weiteren wird an einem eigenen Hochgeschwindigkeitszug gearbeitet, der zuerst jedoch nur innerhalb der Volksrepublik von Damas fahren soll. Der Name des Zuges soll „TAV“ lauten.

Bestellung bei Grenadier!
Das Netz des öffentlichen Personennahverkehrs der Volksrepublik ist alt – zu alt nach den Ansichten der Bürgermeister von Cairo und Jerusalem. Daher werden folgende Modelle zur Probe gekauft, eine Option auf weitere Fahrzeuge besteht bei einem positiven Testresultat. Geprüft wird die Flexibilität der Fahrzeuge sowie der Einsatz im Wüstenklima der Volksrepublik:

8x A21 "Lion's"
5x DT 8


Präsident Nizam Khakheperraseneb
Präsidentensprecher Sef Djedkhonsiufankh
__________________
Abitur 2010
royal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 15:04   #250
khoianh94
Member
 
Benutzerbild von khoianh94
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: München
Geschlecht: m


Republik Grafenberg

Begrüßung der Demokratischen Sozialistischen Republik Sontia
Wir begrüßen Sie in der Staatengemeinschaft und wünschen Ihnen viel Erfolg. Ein Botschaftenaustausch wird von uns zudem angeboten. Bedenklich finden wir jedoch die Stationierung Ihrer Panzer an der Küste ohne wirkliche Not.

Wahlen in Tolland - Grafenberger Wahlbeobachter schauen genau hin
Per Vereinbarung mit der tolländischen Regierung hat die Republik Grafenberg ihre Wahlbeobachter, die bis vor kurzem noch die Wahl in Mexicali verfolgten, in die Republik Tolland geschickt. Sie werden die Geschehnisse dort sorgfältig und neutral beobachten. Allerdings ist das Errichten von Cafés in den Wahllokalen kein besonders effektiver Schachzug, um die Bevölkerung zur Wahl zu animieren.

Bestellungen an Grenadier von der VR Damas
Wir nehmen Ihre Bestellungen erfreut zur Kenntnis und können Ihnen versichern, dass die Fahrzeuge auch in schweren Sandstürmen und Temperaturen bis zu 50°C zuverlässig laufen. Im hohen Norden ist man ähnliche Extremsituationen (auf der anderen Seite der Temperaturskala) gewohnt, außerdem arbeiten zahlreiche ehemalige Entwickler des M-Train, des Vorläufers des Speedstar, bei Grenadier, welcher ja für die Wüste gebaut wurde.

InnoTrans - Modernisierung des Eisenbahnnetzes
Wir begrüßen den unseren Wünschen entsprechenden Ausbau der Produktpalette und werden in Kürze, wenn die Planungen für das neue Eisenbahnnetz in der Republik Grafenberg abgeschlossen sind, Züge in großer Menge bestellen.

Königlich-Hylalisches-Fußballturnier
Die Mannschaft der Republik Grafenberg wird am Turnier teilnehmen.

Ergebnisse der gestrigen Eishockey-Qualifikation
UNAS - Adeba-Qumquat: 3:4
Suneoud - Caledonia: 1:2
UKSI - VR Lago: 5:3
Simmanien - Boscoulis: 2:3
Nova Scotia - Antares: 3:1
Westpersien - Sarseylonia: 3:1
VR Luna - Jardim: 2:2
Eaton - Emmeria: 2:1
Welanja - Radivien: abgebrochen wegen defekter Kühlanlage.

Details
__________________
khoianh94 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
basel, diplomatie, haruna, made by lim!, papua rulez!, royalisierung, snl ruleß!, spiel, uksi rules!, virenya forever
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de