Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2020, 10:27   #2001
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
@lunalumi: bei deinen Bildern dachte ich ja noch, die Sima (Nancy) kenne ich ja gar nicht. Aber jetzt hat sich das ja geklärt .

Wow Romy, da hast du ja deiner Nancy nicht gerade ein einfaches Leben zugeteilt. Aber sie scheint ja ganz gut klar gekommen zu sein.

Soooo ihr wollt bestimmt wissen, was aus Poppys Schwangerschaft geworden ist. Aber eins nach dem anderen....

Katze: Sie haben mir Frühstück hingestellt!
Ich war schon sehr verwundert, dass sie wirklich ihren Kopf ins Gemüse gesteckt hat....komische Katze.Und Schlafplätze hat sie...



Jetzt wo Poppy schwanger ist, hat sie einen Herd gekauft, schließlich kann sie sich nun nicht mehr nur von Pizza und Müsli ernähren.
"Das ist nicht dein Ernst, Malachy! So schlecht ist mein Essen auch nicht!"
Malachy hat sich lieber Nudeln gemacht, statt Poppys Kochkünste zu testen.
"Na wenigstens die Katze mag mein Essen."
Katze: Gut das mein Futter aus der Dose kommt....



Mitbewohner Vainu ist auch etwas strange, startet WG Partys morgens um 5:30 .



Bei Poppy ist es Woche drei, da sind die Noten nun etwas gesunken da mehr Kurse. Aber an Freizeit ist da nur das interagieren mit den Mitbewohnern geblieben.

Der arme Aiden hat wohl nen Bug, er hat keine Noten gekriegt und die Anfrage ob er sich neu einschreiben will kam auch nicht.
Da steht jetzt am Wochenende immer noch Noten nicht berechnet.
Poppy hat sich nicht neu eingeschrieben, ich bin gespannt ob sie ihr Studium noch mal aufnehmen kann.
Aber wegen der bevorstehenden Geburt, wollte ich ihr zumindest eine Woche Auszeit gönnen.



Sportlich wie sie ist, fährt sie dann auch mit dem Rad zur Geburt



Wow, mein Profilbild auf Simship ist wirklich geil. Ich bin ein toller Typ.

*schnauf* "Hallo? Geht das was schneller, ich bekomme ein Baby!" *prust*.
Das Fahrrad läßt sie mal einfach da stehen, als sie zum OP-Saal wandert.



Öh... erster Schreck: Was macht Honey Moon hier? Sie mag ja vieles sein, aber niemand den man sich als Ärztin vorstellen kann.
Zweiter Schreck: Sie ist ja nur Praktikantin... und dritter.... wieso arbeiten hier Geister?




Schreck Nummer vier: Überraschung! Waren zwei drin!



Ja dann hier mal meine ersten Gen 4 Babys, die Zwillinge Scarlett und Eleiza (Namen aus ner Buchserie geklaut, da stehen noch ein paar auf der Liste ).






Malachy muss sein Glück erst mal mit den Elfen teilen. Ob er noch so glücklich sein wird, wenn Opa Rock vorbei kommt um die Enkel kennen zu lernen?




Neue Genpool Sims in diesem Beitrag:


Scarlett Vegas
Eleiza Vegas
Eltern: Poppy Vegas und Malachy Kirtley
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 12:27   #2002
YvaineLacroix
Member
 
Benutzerbild von YvaineLacroix
 
Registriert seit: Aug 2010
Geschlecht: w
Alter: 35
Bevor es die ersten Berichte der Generation 2 Sims gibt, möchte ich es mir nicht nehmen lassen euch ein paar Outtakes zu zeigen, die beim Spielen der ersten Generation entstanden sind. Viel Spaß dabei!


Wusstet ihr schon, ...?


... dass Mason nur zu Hause den liebevollen Familienvater gibt. Sobald er alleine auf Gemeinschaftsgrundstücken unterwegs ist, lebt er seine böse Seite gnadenlos aus und zerstört die Sandburgen von kleinen Kindern.





... dass mit Erscheinen des Reichs der Magie die Fische offenbar auch magische Eigenschaften entwickelt haben. Oder habt ihr schon einmal normale Fische in der Erde herum schwimmen gesehen?





... dass Tjeame einmal vom Blitz getroffen wurde und mir beinahe gestorben wäre?





... dass Mason und Tjeame ihren fehlgeleiteten Modegeschmack bei festlichen Outfits teilen?





... dass Mason sich vor Lars zur Lachnummer gemacht hat, weil er es nicht geschafft hat ihm den Inhalt des Bechers ins Gesicht zu schütten?






... dass manche Pärchen wirklich alles teilen, sogar ihre Körper?





... dass Mason mit Sonnenbrand die herrlichsten Gesicher zieht und ich ihn so einfach nicht ernst nehmen kann?





... dass der Kampf zwischen Mason und Eddy unglaublich witzig aussah, weil Eddys Sonnenbrille immer auffallend oft zu sehen war?





... dass dies Masons wahres Gesicht war, als er erfahren hat, dass er Vater von Zwillingen geworden ist?





... dass Elena eine wirklich schlimme Umweltsünderin ist?





... dass Haiya ein riesengroßer Fan von Mimi ist und keine Gelegenheit auslässt, um sie anzuhimmeln?






... dass Kanoa total kamerageil ist und ständig mit mir hinter der LInse geflirtet hat?





... dass Morgana und Ambrose es mit der magischen Verschmelzung etwas übertrieben haben?





... dass Reign sehr seltsame Methoden hat sich um ihre Tochter zu kümmern?





... dass Mason nie ohne seinen Schirm schwimmen geht, denn man könnte schließlich nass werden?





... dass Enele der wohl neugierigste Simmann ist, der mir je untergekommen ist? Er war bei wirklich allen wichtigen Schlüsselmomenten innerhalb meiner Stories anwesend, ob nun hier bei der Szene zwischen Harley und Kanoa...





... oder als Marnie und Akedo sich erst näher kamen, ehe sie ihn abgewiesen hat. Enele hat nichts ausgelassen und ist den anderen Plumbobs stets auf die Pelle gerückt, um ja nichts zu verpassen.





... dass Haiya auch gerne mal als Barkeeperin aushilft?





... dass Silas ganz neue Arten der Nutzung einer Mikrowelle entwickelt hat?





... dass Zara weiß wie sie den lästigen Abwasch umgehen kann?





... dass Zara beim Kochen immer Feuer und Flamme ist?





... dass Akedo einfach die schrägsten Grimassen ziehen kann?





... dass Mason immer wieder alles gibt, damit man ihn nicht allzu ernst nimmt?





... dass in San Myshuno die Sims mit dem grauenhaftesten Modegeschmack rumlaufen?





... dass mein Selfsim ebenfalls einen furchtbar schlechten Geschmack hat, wenn es um Mode geht?





... dass Mason und Kanoa meine Inszenierung oft erschwert haben, weil sie ständig am tuscheln und kichern waren?
Mann, Leute, ihr habt eine Frau entführt! Reißt euch zusammen!






... dass Mason im angekokelten Zustand nichts Besseres zu tun hatte, als die Schweinerei des kleinen Aurelian zu beseitigen?





... dass Haiya ganz entzückend als Weihnachtselfe aussieht?


__________________
Meine Sims 4 Doku
Meine Blogs Yvaines Sims
YvaineLacroix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 13:20   #2003
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
Meryane

Oha Zwillinge für Poppy na das wird sicher ein Spaß und Opa Rock wird den armen Malachy noch mehr auf die Füße treten damit er etwas "Richtiges" arbeitet um seine 2 Töchter durch zu bringen und seiner Tochter etwas bieten zu können.
ich liebe im Ubrigen diese Katze wie sie guckt als sie am Essen von Poppy schnuppert


Yvaine



da sind ja wirlich viele lustige Schnappschüße dabei
am besten gefallen mir Masons Grimassen den kann man da schwer ernst nehmen als bedrohlichen Unterweltboss
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.02.2020, 19:47   #2004
schokomuffin1988
Member
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Oberösterreich
Geschlecht: w
@Meryane: ich musste so lachen über Poppy und der Tatsache, dass sie vom Geist Honey Moon untbunden wurde und
dann noch dazu 2 Knirpse drinnen waren <3. Sie wird sicher eine gute Mutter, vorausgesetzt sie feilt noch
etwas an ihren Kochkünsten (wenn schon die Katze lieber Dosenfutter als ihre Speisen mampft ).


@Yvaine: OMG deine Outtakes sind ja noch lustiger .. die Fotos und erst die Beschreibung dazu, hihi - große Klasse .
Am Besten hat mir das Bild+Text "dass Mason nie ohne seinen Schirm schwimmen geht, denn man könnte schließlich nass werden?" gefallen .
__________________
Plumbob-Genpool

Geändert von schokomuffin1988 (08.02.2020 um 19:53 Uhr)
schokomuffin1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.02.2020, 09:02   #2005
YvaineLacroix
Member
 
Benutzerbild von YvaineLacroix
 
Registriert seit: Aug 2010
Geschlecht: w
Alter: 35
Freut mich sehr, dass euch die Outtakes so gut gefallen haben. Ich kann es einfach nicht lassen, solch witzige Bilder in so etwas einzubinden. Das gehört für mich einfach zu jeder Generation dazu


Heute habe ich euch den ersten Teil der zweiten Generation mitgebracht. Viel Spaß damit!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In diesem Haus startet die zweite Runde mit den Plumbobs. Ganz spontan habe ich mich dazu entschieden mit Taraneh Rutherford, Silas und Zaras Tochter das Unileben anzutesten. Und damit das nicht so langweilig wird, habe ich sie mit Gaelle Hero, Lars unehelicher Tochter mit Kira, zusammengesteckt. Die beiden waren schon als Kinder gut miteinander befreundet. Taraneh hat sich für Geschichte eingeschrieben, während Gaelle Kunst studieren möchte.



Die Zeit bei den zwei Blondinen startet recht harmonisch.
Na ja, wenn man mal davon absieht, dass Gaelle beinahe das hübsche Häuschen, in dem sie wohnen, abgefackelt hätte, bei ihren ersten Versuchen ein schmackhaftes Mahl zu kochen.



Während des Essens eröffnet Gaelle ihrer Freundin jedoch etwas, worüber diese alles andere als glücklich zu sein scheint.
„Wie jetzt? Du hast deine Halbschwester eingeladen bei uns zu wohnen? Ohne vorher mit mir darüber zu reden?“ Taraneh ist vor den Kopf gestoßen. Warum hat Gaelle ihr denn nichts gesagt?
„Das hat sich so ergeben“, meint Gaelle verlegen. „Versteh doch, wir zwei haben uns gerade erst gefunden. Und sie möchte Theaterwissenschaften studieren. Am Foxbury Institut, so wie wir. Ich dachte das könnte ganz lustig werden so zu dritt.“
„Hmm“, macht Taraneh daraufhin nur und starrt betrübt vor sich hin. Sie ist sich da nicht so sicher. Sind drei nicht immer einer zu viel?
Das Zusammenziehen mit ihrer besten Freundin hat sie sich jedenfalls definitiv anders vorgestellt.



Immer noch vor sich hin brütend macht Taraneh sich schließlich auf, um ein wenig zu joggen. Sie braucht etwas Abstand.
Doch irgendwie wird sie das Gefühl nicht los verfolgt zu werden. Merkwürdig.
Taraneh bildet sich ihren Verfolger jedoch nicht ein. Es joggt tatsächlich jemand hinter ihr her. Und dieser jemand ist Mariola, Gaelles Halbschwester, die soeben eingetroffen ist und ihre neue Mitbewohnerin gern kennenlernen möchte.



Vor der Haustür fängt sie Taraneh schließlich ab, völlig außer Puste. Ihre überhastete Eile hat selbst Guinevere veranlasst ihr verwirrt hinterher zu blicken.
Taraneh mustert die unliebsame Mitbewohnerin mit ausdrucksloser Miene, begrüßt sie aber höflich. Schließlich hat sie von ihren Eltern Anstand beigebracht bekommen.
Mariola scheint jedoch zu merken, dass Taraneh gerade nicht in Plauderlaune ist. Verlegen druckst sie herum und eilt dann ins Haus.



Taraneh blickt ihr nach.
Sie weiß wirklich nicht, ob sie mit dieser Person warm werden kann. Warum ist sie ihr überhaupt nachgelaufen? Irgendwie merkwürdig, oder?
Das gefällt Taraneh ganz und gar nicht. Ihre unberechenbare Seite malt sich die tollsten Dinge aus, so dass sie eine ganze Weile braucht, um sich wieder zu beruhigen. Bestimmt spielt ihr ihre lebhafte Fantasie nur einen Streich.
Ja, so muss es einfach sein.



Währenddessen ist Mariola sehr nachdenklich. „Kann es sein, dass deine Freundin mich nicht mag?“ will sie von Gaelle wissen, als diese sich gerade um den Abwasch kümmert.
Gaelle schnalzt mit der Zunge. „Ach was, mach dir nicht so viele Gedanken. Taraneh ist eine ganz liebe, sie braucht einfach nur etwas Zeit. Ich fürchte wir haben sie etwas überrumpelt mit deinem überraschenden Beitritt unserer WG.“
Mariola hofft, dass sie recht behält. Vor ihrem Spiegel feilt sie ein wenig an ihren schauspielerischen Fähigkeiten. Das beruhigt sie immer und verleiht ihr das nötige Selbstbewusstsein, um sich allen Problemen zu stellen.



An diesem Abend steht unheimlicher Besuch vor der Tür der Mädels WG. Wie gut, dass Gaelle viel zu sehr mit ihrem Plumba Kurs im Fernsehen beschäftigt ist und gar nicht mitbekommt, dass da eine nach Blut lechzende Vampirin nur wenige Meter von ihr entfernt lauert.



In den nächsten Tagen gehen Mariola und Taraneh sich zunächst aus dem Weg. Keine weiß so recht wie sie den ersten Schritt auf die andere zumachen soll.
Taraneh hat eingesehen, dass sich sich vielleicht etwas zu unfreundlich Mariola gegenüber benommen hat. Doch es ist etwas anderes sich das selbst einzugestehen, als es gegenüber einer völlig Fremden zuzugeben.
Ihr schlechtes Gewissen setzt ihr wirklich zu und schlägt auf ihr ohnehin schon düsteres Gemüt. Eines Abends fängt sie während des Films, den sie gerade schaut, hemmungslos an zu schluchzen, so laut, dass Mariola vorsichtig aus dem Nebenzimmer späht, um herauszufinden, was passiert ist.
Sie gesellt sich zu Taraneh, um sie zu trösten. Endlich gelingt es den beiden mehr als zwei Sätze miteinander zu wechseln. Und sie stellen fest, dass sie sich sogar ganz sympathisch finden.
Sie schauen sogar den Film gemeinsam zu Ende und amüsieren sich dabei köstlich.



Nur gut, dass Taraneh nicht mitbekommt, dass Mariola auch eine dunkle Seite hat, die sie manchmal einfach nicht unterdrücken kann.



Gaelle ist sehr mit sich zufrieden, als sie merkt, dass ihre Halbschwester und ihre beste Freundin endlich miteinander gesprochen haben und sich hervorragend verstehen. Sie hat es ja gewusst.
Aber an ihren künstlerischen Fähigkeiten muss sie noch dringend arbeiten. Als Kunststudentin sollte man vielleicht etwas Besseres zustande bringen, als das da.



Am nächsten Abend besuchen die drei gemeinsam das Gewürzfestival in San Myshuno. Heißhungrig beschließen die drei beim Currywettbewerb mitzumachen. Taraneh muss allerdings schnell lernen, dass scharfes Essen so gar nicht ihr Ding ist.
Gaelle scheint besser mit der Schärfe umgehen zu können als ihre Freundin. Oder aber sie ist so hungrig, dass es ihr egal ist, was sie da in sich hinein schaufelt.
Den Wettbewerb gewinnen tut dann aber Mariola.



Die drei haben viel Spaß zusammen und probieren alles mögliche aus. Der Blasenmacher ist so gar nicht ihr Ding, aber gemeinsam an einem Streetart arbeiten, gefällt ihnen allen sehr gut. Und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Vor allem, wenn man bedenkt wie dilettantisch die drei mit der Sprühfarbe umgegangen sind.
Taraneh beweist, dass sie ihrem Vater sehr ähnlich ist. Genau wie er liebt sie das Karaoke singen und ist kaum noch aus der benachbarten Karaokebar weg zu bekommen.



Natürlich haben einige andere Plumbobs der zweiten Generation den Weg in mein Spiel gefunden. Und so dauert es nicht lange bis sich der erste von ihnen blicken lässt.
Peter Thorn kreuzt Taranehs Weg und sie ist sogleich völlig hin und weg von ihm. Er von ihr übrigens auch.



Die schmachtenden Blicke haben die beiden schon ganz gut drauf. Und so kommt es bereits bei ihrem zweiten Aufeinandertreffen zum ersten Kuss. Taraneh hat all ihren Mut zusammen genommen und es einfach getan.
Und Peter? Der verlässt danach sehr zu Taranehs und meinem Leidwesen beinahe schon fluchtartig das Restaurant. Was hat er denn plötzlich? Vielleicht ging ihm das zu schnell?



Taraneh ist frustriert. Sie lässt ihrem Kummer an hilflosen, kaputten Haushaltsgegenständen aus, was deren erforderliche Reparatur nicht unbedingt beschleunigt.
Zum Glück sind Gaelle und Mariola gute Freundinnen und geben ihr Bestes um sie abzulenken.



Natürlich wird in diesem Haushalt auch fleißig gelernt. Schließlich sind die drei Studentinnen am College von Foxbury.
Gaelle und Mariola arbeiten beide sehr gewissenhaft an ihren Präsentationen. Von nichts kommt schließlich nichts. Und wer gute Noten haben will, muss auch etwas dafür tun.



Gerade als Taraneh zu glauben anfängt, dass Peter nichts von ihr will, lädt er sie auf ein Date ein. Er geht bei der Begrüßung so stürmisch vor, dass er beinahe Mason angerempelt hätte. Zum Glück hat unser allseits beliebter Möchtegernoberganove heute einen guten Tag und lächelt nur milde, als Peter sich hastig entschuldigt.
Mason stutzt kurz, als er den jungen Mann vor sich mustert, tut dann aber dieses merkwürdige Gefühl der Vertrautheit mit einem Schulterzucken ab und widmet sich wieder seinen Geschäften.
Und auch Peter hat den Vorfall schnell vergessen. Wieso sollte er auch über so etwas nachdenken, wenn er seine Zeit viel sinnvoller verbringen kann? Mit leidenschaftlichen Küssen zum Beispiel.



Taraneh schwebt auf Wolke sieben. Die beiden haben ein wundervolles Date und ein paar Tage später verleben sie dann ihre erste gemeinsame Nacht.



Schon bald ist Peter ein fester Bestandteil der WG geworden und muss sich fortan auch mit dem Leben eines Studenten herumschlagen. Das Lernen scheint ihm nicht so wirklich zu behagen, aber man muss ihm lassen, dass er sich hervorragend in den Haushalt einzubringen versteht. Er wäscht stets freiwillig ab, sehr zur Freude der drei Mädels.



Gaelle hat eine schwierige Beziehung zu ihrer leiblichen Mutter. Sie hat sie erst sehr spät kennengelernt, aufgrund der turbulenten Geschehnisse von einst, und kommt nicht besonders gut damit klar, was sie ihrem Vater angetan hat. Trotzdem trifft sie sich hin und wieder mit ihr, denn sie ist ein sehr familienorientierter Sim und findet, dass jeder eine Chance verdient hat.
Zu ihrem Vater Lars, bei dem sie aufgewachsen ist, hegt sie jedoch eine merklich innigere Beziehung. Gaelle und er stehen sich sehr nahe. Er schaut hin und wieder vorbei, um nach seinen beiden Prinzessinnen zu sehen.
Bei Mariola braucht er allerdings nicht angekommen. Die ist auf ihn nicht besonders gut zu sprechen, weil sie ihm übel nimmt, wie er mit ihrer Mutter Amalia umgesprungen ist.
Tja, so ist das nun einmal. Manche Entscheidungen verfolgen dich ein Leben lang.



Peter hat eine Leidenschaft für Fußball entwickelt. Ständig kickt er mit dem Ball herum und übt irgendwelche neuen Tricks, mit denen man Eindruck schinden kann. Warum er das aber mit Vorliebe in Unterhose tut, bleibt unklar.
Mariola und Gaelle müssen bei dem Anblick amüsiert kichern, lassen sich aber nicht vom Lernen für die nächste Prüfung abhalten.



Das Winterfest steht vor der Tür.
Mariola lebt ihre fiese Seite am armen Clemens Frost aus und verprügelt ihn, um sich so vielleicht das ein oder andere Geschenk zu ergaunern.
Vielleicht nimmt sie es mir aber auch einfach nur übel, dass ich der vierer WG keinen Weihnachtsbaum spendiert habe.
Trotz ihrer wilden Entschlossenheit verliert sie den Kampf und bekommt logischerweise gar nichts.



Gaelle beweist, dass man es auch anders machen kann. Sie verwickelt Herrn Frost in ein freundliches Gespräch und bittet dann höflich und mit einem liebreizenden Lächeln, um eine kleine Aufmerksamkeit zum Fest der Liebe, die ihr auch prompt überreicht wird.
Auch wenn es nur ein schnödes Buch war, die Geste zählt.



Taraneh und Peter haben nur Augen füreinander. Ständig turteln die beiden miteinander herum. Frisch Verliebte eben.
Doch ob Gaelle und Mariola damit auf Dauer klar kommen?

__________________
Meine Sims 4 Doku
Meine Blogs Yvaines Sims
YvaineLacroix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 09:12   #2006
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
@Yessysims: Was ist Allanjo denn für einer! Läuft den ganzen Tag mit Fischschwanz durch die Weltgeschichte.

@Yvaine: Wow! Bei deinem Alterungs- und Hochlademarathon sind wirklich viele interessante Sims zu Tage getreten. Ich bin begeistert! Außerdem freue ich mich, meinen lieben Peter in deiner Geschichte wiederzufinden. Bin gespannt, wie er sich so machen wird. Sehr gespannt bin ich außerdem auf die Geschichte von Aurelian Bigelow.

@schokomuffin: Deine Nancy Fancy hat sich da eine spannende Challenge ausgesucht, finde ich. Ich wünsche ihr viel Glück in ihrem neuen Leben.

Zitat:
Zitat von lunalumi
Seine Familie, die er über alles schätzt...
@lunalumi: Das hört sich nicht wirklich nach einer rauschenden Liebesbeziehung an. Bin gespannt, wie der paranoide Edmund reagieren wird, wenn er von den leidenschaftlichen Abwegen seiner Gattin erfährt.

@Meryane: Diese Katze ist echt cool und wirklich sehr fotogen. Besonders gefallen hat mir aber die Szene, wo Poppy auf dem Fahrrad ins Krankenhaus fährt. Bin gespannt, wie sich die Babys entwickeln werden.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.03.2020, 11:49   #2007
schokomuffin1988
Member
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Oberösterreich
Geschlecht: w
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe euch und euren Familien geht es gut? Da ich schätzungsweise ab April ebenso auf Kurzarbeit umgestellt werde, habe ich wohl ab dann ziemlich viel Zeit für Sims.
Echt schlimm was aktuell in der Welt vorgeht, .. aus diesem Grund halte ich mich an die Quarantäne und gehe wirklich nur mehr zum Lebensmittel einkaufen raus,
aktuell darf ich ja zum Glück Homeoffice machen.

Da ist es umso schöner, dass man sich bei den Sims "frei bewegen" und quasi in ein anderes Leben abtauchen kann - um einmal für kurze Zeit,
den andauernden Medienberichten und Worst-Case-Szenarien zu entweichen.

Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und hoffe, dass euch Sims, so wie mir, eine Stütze bei dieser aktuellen Krise ist.

____________________________

Nach langer Pause, gehts nun weiter mit Nancy Fancy -im Teil 2 (klick aufs Bild)



LG
__________________
Plumbob-Genpool

Geändert von schokomuffin1988 (21.03.2020 um 11:57 Uhr)
schokomuffin1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2020, 13:07   #2008
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Hi Romy, schön von dir zu lesen. Nancy hat ja ein Eiltempo vorgelegt was den Nachwuchs angeht .
Du hast mich daran erinnert, dass ich auch was posten wollte.

"Dad? Hier steht so nen Typ im Pinguinkostüm und behauptet er wäre unser neuer Butler. Was soll das heißen, du hast ihn geschickt?"




Kurze Zeit später steht Rock auf der Matte und versucht Poppy den Butler schmackhaft zu machen. Er meint es doch nur gut, so kann sie weiter studieren und ihre Kinder sind perfekt versorgt.
Er hat den Butler selbst ausgesucht und er hat ausgezeichnete Referenzen, auch was Kinderbetreuung angeht.
Naja ok, Poppy wird es für eine Weile versuchen, aber er hätte sie ja wenigstens vorwarnen können.



Alles wieder gut und Opa kann endlich seine Enkel kennen lernen.




Mercedes ist in Undercovermission und behält den komischen Typen im Auge. Naja irgendwie... sie versucht halt unauffällig zu sein.


Jetzt wo die Jungs jemanden haben, der hinter ihnen aufräumt (äh dafür war der Butler aber nicht gedacht...) haben sie mehr Zeit zum spielen. Poppy klimpert ein wenig Hintergrundmusik zu diesem Bälledrama.
Auch wenns nicht so aussieht, weil Vainu so bedröppelt guckt - er hat gewonnen.




Ich liebe diese Katze. Wie kann man ihr böse sein?



Vainu quält schmerzhaft seine Geige. Aber wenn er nicht übt, wird es ja nie besser. Mercedes stört es nicht. Sie mag die kreischenden Töne, die er hervorbringt und weicht nicht mehr von seiner Seite.
Katzenmusik halt...



Und dann springen die Zwillinge aus der Wiege. Erst Eleiza.



Dann Scarlett.





Die Großeltern sind auch im Nullkommanix um die Finger gewickelt.




Aidens Prüfungsergebnisse kamen dann doch noch. Am Montag.
Und er kann zum Glück normal weiter studieren (ist das nen Bug oder normal?)
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 10:12   #2009
schokomuffin1988
Member
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Oberösterreich
Geschlecht: w
@Meryane: Das ist aber eine tolle Idee von Rock . So tut sich die Jungmama Poppy um einiges leichter, alles unter einem Hut zu bringen. Die Twins sind übrigens herzallerliebst. Die Mietze sowieso ^^ - vorallem jetzt wo sie einen Job als Undercover-Cat-Agent hat und den Butler auf die Finger guckt.
__________________
Plumbob-Genpool
schokomuffin1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 12:56   #2010
schokomuffin1988
Member
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Oberösterreich
Geschlecht: w
Allen einen schönen Sonntag, ich hoffe euch gehts gut und die aktuelle Situation wird von euch so gut wie es geht gemeistert.

Jedenfalls gehts weiter mit meiner Story und sagen wir mal so, Seth spielt darin auch eine tragende Rolle ^^ (klick aufs Bild).



LG und happy Siming
__________________
Plumbob-Genpool
schokomuffin1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 15:31   #2011
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hallooo (gaaanz unauffällig reinspaziert)
mir geht's ganz gut. Sooo dramatisch finde ich die Ausgangsregelungen noch nicht, weil ich grad ne introvertierte Phase hab. Außerdem verschafft mir das Weniger an Arbeit und sonstigem Zeit endlich mal wieder Dinge zu tun auf die ich ewig Lust hatte, aber nie dazu gekommen bin. Zum Beispiel endlich mal wieder Sims spielen und meine Plumbobs weiter zu verkuppeln. ^^
Ich hoffe bei euch ist die Lage ähnlich und euch droht noch nicht der Lagerkoller.

Also hier geht's jetzt weiter. Erstmal mit Bildern die schon ewig auf meinem PC rumliegen und bei denen ich mich nicht aufraffen konnte was dazu zu schreiben... Es gibt etwas Drama.



Zur Geschichte geht's wie gewohnt mit Klick auf's Bild.

Entweder heute Abend, oder in den nächsten Tagen, je nachdem wie ich es schaffe, kommt noch Teil 2 davon und dann zeige ich euch die restlichen Paare und den Nachwuchs der daraus resultiert ist.
Ich hab jetzt für so ziemlich jeden den Partner gefunden und will auch endlich Richtung Generation 3 starten.
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 16:40   #2012
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
laura muss wohl das kind mit ihrer freundin aufziehen. vllt war ihr freund auch nur überrumpelt und braucht auch seine zeit um die neuigkeit zu verarbeiten.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 21:04   #2013
schokomuffin1988
Member
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Oberösterreich
Geschlecht: w
Uiii tjeame hat etwas gepostet *im Kreis rumspring vor lauter Freude* - da werde ich mich gleich auf deine Story stürzen .

Aber vorher poste ich euch noch von mir eine Kleinigkeit . Viel Spass beim Lesen (wieder aufs Bild klicken).


__________________
Plumbob-Genpool
schokomuffin1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.04.2020, 20:48   #2014
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Awww, danke liebe Romi.
ich hoffe dir hat das Kapitel gefallen. War ja eigentlich kein so schöner Einstand mit dem ganzen Gefühlschaos und Drama.

@Nikita:
Danke für deinen Kommentar. Ob Titus nur überfordert war, oder ob Laura ihr Baby mit ihrer Freundin Joana, oder ihren Eltern aufziehen muss, kannst du jetzt hier erfahren.

Ich hab heute Teil zwei im Gepäck.



Ich habe die angestaute Fotoflut übrigens etwas unterschätzt. ^^' Deshalb kommen doch noch zwei weitere Beiträge, bevor es zu der Übersicht über alle Paare und Kleinkinder kommt. Ich hoffe das macht euch nichts aus.

Neue Sims in diesem Beitrag:
Jade Found, Generation 3, Eltern: Titus und Laura Found (geb. Saphir)
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (02.04.2020 um 20:54 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 22:06   #2015
schokomuffin1988
Member
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Oberösterreich
Geschlecht: w
@tjeame: Ich finde es toll, dass sich Titus doch zusammen gerissen hat und zu seiner Verlobten .. ähm ich meine Ehefrau und Tochter steht <3. Die Wohnung sieht übrigens auch toll aus,.. da wäre fast Platz für noch ein Kind .

Jetzt hätte ich mich schon fast auf Kurzarbeit gefreut, dass ich meinem Hobby frönen kann (hört sich arg an, ich weiß) und jetzt hat uns der Chef mitgeteilt, dass wir max. auf 80% runter gehen mit der Arbeit, wenn überhaupt ^^. Hab mir sogar schon eine Switch Lite bestellt für Animal Crossing XD. Kennt das wer von euch?
__________________
Plumbob-Genpool
schokomuffin1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.04.2020, 01:44   #2016
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ach wie schön, dass es hier weiter läuft.

@Tjeame: Was für ein Drama. Da bin ich echt froh, dass Titus über seine arg schwere Hintergrundgeschichte noch mal etwas Anstand zusammenkratzen konnte. Mal schauen wie lange sich der gute Vorsatz so hält.

@Schokumuffin: Mit dem Inselfrieden ist es ja direkt wieder vorbei mit den Drillingen noch obendrauf. Aber ich drücke da mal die Daumen. Animal Crossing sagt mir auch was, habe selbst mit einer Switch geliebäugelt - aber grade ausverkauft und die große Version zu Mondpreisen gehandelt, da warte ich lieber noch etwas ab.
__________________
Zu finden als EA-ID Laor5
Mehr zu meinen Sims und Nachbarschaften erzähle ich hier
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.04.2020, 11:06   #2017
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Hm.. da geht ja einiges auf deiner Insel ab, Romi. Sind die Drillinge jetzt von Seth oder Dario?
Der kleine Fabio hat ja dann jetzt auch ne Menge Auswahl an Spielgefährten. Hoffentlich nerven sie ihn nicht .


@Tjeame: Arme Laura. Das ist ja nicht so doll gelaufen.
Zum Glück wendet sich ja alles noch zum Guten. Hat der gute Junge ja doch noch die Kurve gekriegt und die kleine Jade ist ja jetzt schon eine Süße.

@Lunalumi: ich hatte meine Switch im Februar im Angebot bei Lidl Online bekommen. Zum Glück hab ich zugeschlagen . Die haben die zwar noch zum Normalpreis drin, aber glaube ich auch gerade nicht auf Lager.

@Romi: Wenn du auf der Forenübersichtsseite ganz nach unten scrollst, unter andere Games gibts nen Animal Crossing Thread.
Rate mal wer die Sims seit 2 Wochen vernachlässigt, weil er gerade nur noch AC spielt . Hab mir aber fürs WE vorgenommen, wieder Sims zu spielen.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 12:28   #2018
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
@Romi:
Da bin ich ja beruhigt, dass es nicht nur mir so geht... Kam mir schon ganz komisch vor. Alles um mich rum ächzt und stöhnt und ich freu mich über weniger Arbeit. Man muss allerdings fairerweise dazu sagen, dass ich mega viele Überstunden hab, die ich jetzt erstmal verbrauchen kann und das ich weder von Arbeitslosigkeit bedroht bin (zur Zeit zumindest), noch Kinder zu bespaßen hab (das ist ja nochmal ne ganz andere Liga ^^).

Oha bei dir gabs ja auch Drillinge... Ich hab das Gefühl das Spiel geht zur Zeit wieder ganz schön großzügig mit den Mehrlingen um. Titus und Laura hätte ich an sich ja schon noch ein zweites Kind gegönnt, aber ich hab einfach schon wieder viel zu viele.
Eigentlich wollte ich in dieser Runde jedem Paar nur ein Einzelkind gönnen und manchen sogar gar keins... Dieser Plan hat sich schon in Wohlgefallen aufgelöst, aber soweit zu sagen "Dann ist es jetzt ja eh egal" bin ich auch noch nicht.

Die Wohnung von Titus und Laura hab ich aus der Galerie (19 Culpepper House, von AvelineYT). Dort gibt es so mega tolle Appartements... Das kommt mir bei meiner mangelnden Baulust immer sehr entgegen. ^^

@Lunalumi:
Tut mir für Titus echt leid das er den Ruf des unsteten Tunichtguts abgekriegt hat. Das er das Merkmal sprunghaft hat und die Geschichte mit seinem Vater waren dafür einfach zu einladend. Aber ich hoffe es ist zumindest etwas durchgekommen, dass er eigentlich schon ein Guter ist.

Ich hab auch immer wieder mal geschaut ob das wirklich eine gute Idee ist ihm eine feste Beziehung und Familie angedeihen zu lassen. Aber er hat mich überzeugt.





Bei mir hat er jedenfalls nach wie vor einen Stein im Brett. Ich werde ihn jetzt auch nicht mehr ärgern, sondern ihm und Laura ihren Frieden gönnen.

@Meryane:
Ende gut alles gut. Jetzt hat die böse Spielerin die ihren Sims so manches aufbürdet, erstmal genug damit zu tun die Kinder alle groß zu kriegen.
Übrigens herzlichen Glückwunsch noch nachträglich. Hab grade gelesen das du Oma wirst (oder mittlerweile schon bist?).


So hier geht's jetzt mit einem Abstecher zu Inea und Masahito weiter.
Zum Geschichtchen kommt ihr mit Klick auf's Bild.



Viel Spaß und LG Tjeame


Neue Sims in diesem Beitrag:
Hitomi und Kazumi Yamamoto, Generation 3, Eltern: Masahito und Inea Yamamoto (geb. Ohana)
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 18:54   #2019
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Tjeame, ich bin ja auch ein echter Titus-Fan und freu mich daher extrem über sein Happy-End mit Laura *schnief*. Laura hab ich nun auch mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen können, bei mir hatte sie ja leider nur eine kurze Gastrolle *schäm*. Bir mir war er übrigens trotz seiner Sprunghaftigkeit sehr beziehungstreu - echt ein ganz Lieber, dabei hätte ich ihm auch alle Freiheiten erlaubt, wenn er sich die gewünscht hätte.

Meryane, ich gratuliere dir auch zum Oma-Werden! - das hab ich ganz überlesen.

Romi, Deine Lieben scheinen ja beide eher aus Pflichtgefühl verheiratet zu sein - wenn das man auf Dauer gut geht. Ich mag ja den Dario sehr gern (mit dem hab ich echt gern gespielt), aber wenn das Herz schon für jemand anderen schlägt, ist Nancys Gefühlschaos wohl schon vorprogrammiert. So tun mir sowohl Dario wie auch Nancy doch sehr leid.

Animal Crossing spielen meine Großen auch, so daß ich eine ungefähre Ahnung vom Spiel hab, irgendwie sind die Charaktere größtenteils echt knuffig.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.04.2020, 21:07   #2020
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Ich weiß gar nicht ob ich das hier in den Thread geschrieben hatte?
Ist noch was hin, das Baby kommt erst im September.
Wegen dem ganzen Hickhack kann ich sie aber nicht mal besuchen.


Ach *seufz* wieder so eine schöne Hochzeit. Und Nachwuchs .
Jaja das Spiel macht lange nicht was wir wollen .
Aber putzig sind sie dennoch!
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.04.2020, 22:46   #2021
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
@Meryane:
Nein, hattest du in deinem anderen Thread geschrieben. Fiel mir nur gerade ein und deshalb hab ich's lieber hier geschrieben bevor ich's wieder vergesse.
Ja, das ist echt blöd zur Zeit... Drücken wir uns die Daumen, das diese Ausgangsgeschichte nicht mehr allzu lang anhält.

@Mimi:
Danke für deinen lieben Kommi.
Sag mal du hast ja viel Erfahrung mit der Alien-Vererbung: Die bunten Haare werden ja nicht vererbt - wie handhabst du das mit denen? Gibst du ihnen die dann als Kinder?
Und wie siehts mit der Augenfarbe aus? Wird die nach deiner Erfahrung zuverlässig vererbt? Ich hab nämlich grad ein Kleinkind das eine andere Augenfarbe hat als beide Eltern. Und jetzt frag ich mich ob da auch Mischfarben vorkommen, oder ob das ein Bug ist...
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 23:20   #2022
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Zitat:
Zitat von tjeame Beitrag anzeigen
Tut mir für Titus echt leid das er den Ruf des unsteten Tunichtguts abgekriegt hat. Das er das Merkmal sprunghaft hat und die Geschichte mit seinem Vater waren dafür einfach zu einladend. Aber ich hoffe es ist zumindest etwas durchgekommen, dass er eigentlich schon ein Guter ist.
Da muss dir nichts leid tun, so habe ich den Guten ja auch angelegt . Außerdem bin ich bei Genpool-Sims da etwas flexibler und versuche zumindest, ihren Hintergrund nicht so starr auszuarbeiten dass da keine künstlerische Freiheit mehr drin wäre.



Zitat:
Zitat von tjeame Beitrag anzeigen
Neue Sims in diesem Beitrag:

Hitomi und Kazumi Yamamoto, Generation 3, Eltern: Masahito und Inea Yamamoto (geb. Ohana)
Die Zwei sind echt süß (auch wenn das leicht asiatische in Kombination mit den senfgelben Haaren etwas gewöhnungsbedürftig ist). Ja, der gute Akedo hat schon einiges in seinem Leben gesehen, vor allem an Babys, da kann man dem guten Masahito doch ein etwas abwechslungsreicheres Leben gönnen.
__________________
Zu finden als EA-ID Laor5
Mehr zu meinen Sims und Nachbarschaften erzähle ich hier
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.04.2020, 09:27   #2023
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
Inea+Masahito sind ein schönes Paar und die beiden Mädels sind ja knuffig (schön das eins nach Papa und ein Mädchen nach Mama zu kommen scheint)
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.04.2020, 09:57   #2024
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
Klasse, dass hier wieder geschrieben wird. Ich freu mich! Werde im Laufe des Tages alles nachlesen und kommentieren.

Mir geht es gut, ich hoffe, euch auch.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 14:36   #2025
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid immer noch fit und einigermaßen gut gelaunt.
Heute hab ich den letzten Teil ältere Fotos für euch. Wir machen einen kleinen Abstecher zu Lisanne und Washington.
Nächstes Mal zeige ich dann nochmal eine Übersicht über alle Pärchen und den Nachwuchs.

Jetzt aber erstmal viel Spaß bei den beiden.



Der Klick auf's Bild bringt euch wie gewohnt zu meinem Blog

LG Tjeame
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2020, 18:17   #2026
Yessysims
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Alter: 39
Ach je Washington kann einem ja fast leid tun ? aber auch nur fast... Sowas kommt halt von sowas ?
Sehr knuffig die Minimonster, auch wenn sie anstrengend sind... Ich bin gespannt wie sie sich als Kinder entwickeln
__________________
Sims 2 ,3 und 4 Fan


meine Internetseite - www.AniMa4Sims.de -
Yessysims ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.04.2020, 18:26   #2027
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Kleine Monster... aber sooo süß. Wie kann man da böse sein?
Man will sie nur knuddeln und knutschen.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 13.04.2020, 18:14   #2028
Lulu-
Member
 
Benutzerbild von Lulu-
 
Registriert seit: Jul 2017
Geschlecht: w
Alter: 27
Soo, ich hab's nun doch auch endlich mal geschafft, meine Sims der 2. Generation hochzuladen.

Ich habe immer die Sims zusammen hochgeladen, die bei mir im gleichen Haushalt lebten, d.h. Geschwister oder Halbgeschwister.
Die Frisuren auf den Fotos können von denen in der Galerie etwas abweichen, da ich im Spiel ein paar CC Frisuren nutze, aber nur Sims mit EA Frisuren in die Galerie hochgeladen habe.

In der Galerie findet ihr sie unter:

#plumbob #gelberplumbob #gelbesforum #forumgf #forumgfgen2 #generation2



So, nun die Bilder

Eddy Schilling und Lorraine George haben folgende drei Kinder gezeugt:

Julius Schilling



Jewel Schilling



Estrella Schilling





Auch Elena Allevamento und Marnie Walsh haben drei Kinder:

Alvin Walsh



Lana Walsh



Ebony Walsh





Kanoa Luau hat mit seiner Ehefrau Angelina Saphir zwei Kinder:

Lynn Luau



Miles Luau



Aber gleichzeitig auch noch einige Nachkommen, die Affären entsprungen sind.

Mit Amalia Dellucci hat er Rylan Dellucci:



Und mit Annie Watt gleich drei Kinder:

Chandler Watt



Jennifer Dente (da Annie zu dem Zeitpunkt schon mit Igor verheiratet war)



Ty Dente





Aber auch mit ihrem Ehemann Igor Dente hat Annie Watt eine Tochter namens Dorothy Dente:



Auch Amalia Dellucci hat ein eheliches Kind mit ihrem Mann Jake Kirtley: Zara Kirtley





Harley Davidson und Lois Lane haben zwei gemeinsame Kinder:

Shea Lane



Drake Lane





Lois Lane hat aber auch einen Sohn mit Gina Phoenixtraene namens Brenton Phoenixtraene:



Und Gina hat wiederum eine Tochter mit Martin Schlebusch: Hillary Schlebusch





Auch Lea Luft hat ein Kind mit Lois Lane: Ryder Luft



Und noch eins mit Ali El Majbouri: Lorraine El Majbouri





Tjeame Fall und Jonny Darko haben zwei Kinder:

Meghan Darko



Braylon Darko





Mandy Million und Roy Zarate Haro haben eine Tochter namens Cheyenne Haro:





Erika Suzuki und Theodor Lost haben Meagan Lost als Tochter:



Theodor Lost hat jedoch auch mit Gloria Barese eine Tochter namens Isla Barese:



Gloria Barese hat wiederum eine zweite Tochter mit Jay Adamson: Beatrix Adamson




Ich glaube, das waren nun alle

Hier ist noch der Stammbaum: http://www.familyecho.com/?p=SSERY&c...73489272970406


Liebe Grüße und noch einen schönen letzten Osterabend! Bleibt gesund!
__________________
Mein Blog:
Lulus Sims Stories
Nachbarschafts-Doku
Wonderland Legacy Challenge
Lulu- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2020, 20:10   #2029
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Lulu, wow, jede Menge Schönheiten hast du uns da mitgebracht! Ich freue mich natürlich insbesondere über Julius und seine Schwestern, so daß ich doch jetzt auch glatt mal wieder bei meinen Plumbobs vorbeischauen werde. Ohne Julius gäbe es ja Delfina gar nicht.

Tjeame, sorry, trotz meiner diversen Aliens bin ich keinesfalls ein Experte für die Vererbung. Immerhin hab ich jetzt mal geschnallt, daß die oft blaue Farbe der Kinder kein Zufall ist, sondern daran liegt, daß die relativ mittig in der Farbpalette liegen und die Grün- und Lila/Magenta-farbigen außen. Aber ob das bei Haut- und Augenfarben ähnlich ist, hab ich noch nicht näher untersucht. Ich wünschte, ich könnte dir da bessere Auskunft geben. Ähm, es ging ja um bunte Haare, da kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern, ob ich die mal verändert habe, ist schon zu lange her. Wie handhabt das denn der Rest hier so? Denn die sind ja wirklich sonst schlecht weiterzuvererben, was ja irgendwie schon sehr schade ist.

Süß ist Lisannes Rasselbande, wenn auch bestimmt stressig zu spielen, ich bin ja schon sehr gespannt, wen Du noch so alles verkuppelt hast.
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.04.2020, 00:16   #2030
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Oh Luluu soviele schöne Sims...
Ich hab sie mir gestern schon gleicht gekrallt. Jetzt muss ich nur noch schauen wen ich noch wo unterbringe.

Danke Mimi für deine ausführliche Antwort. Macht ja nichts das du's auch nicht so genau weißt. Ich dachte halt wenn es jemand weiß dann du.
Also bei den Hautfarben bin ich mir ziemlich sicher. Da war es bisher jedenfalls bei jedem Kind bei dem ich nachgesehen hab so, dass es irgendwo zwischen den Hautfarben von Mutter und Vater angesiedelt war. Auf die Augenfarben hatte ich vorher allerdings noch nicht so geachtet. Nachdem es mir bei diesem Kind aufgefallen war, hab ich aber bei den anderen auch mal drauf geachtet und prompt hab ich gesehen, dass Sandrine, Lilou und Nicolas auch unterschiedliche Augenfarben haben. Also gibt's da wohl auch Mischungen.

Bei den bunten Haaren hab ich mich jetzt so entschieden, dass ein Kind die bunten Haare bekommt wenn der folgende Punkt erfüllt ist: Das Kind hat nicht die Haarfarbe des anderen Elternteils.
Bisher war es bei mir nämlich bei den Haarfarben immer so, dass die Kinder entweder die Haarfarbe der Mutter, oder die des Vaters erhalten hat. Mischungen konnte ich da noch nicht beobachten. Heißt für mich: Hat ein Elternteil bunte Haare und das Kind eine andere Haarfarbe als beide Eltern hätte es eigentlich auch bunte Haare bekommen müssen.
Also bekommt es die bunten Haare sobald das möglich ist.

Liebe Grüße Tjeame
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2020, 11:56   #2031
Mimi A
Member
 
Benutzerbild von Mimi A
 
Registriert seit: Feb 2002
Tjeame, das halte ich doch für eine brauchbare Lösung, denn wenn es bunte Haare nunmal für die Kleinen nicht gibt, könnten die ja sonst nie weitervererbt werden.

Julius und Delfina haben nun bei mir auf die Schnelle Nachwuchs verpaßt bekommen. Ich war mal wieder viel zu neugierig, um die Beiden langsam zu verkuppeln, brav zu verheiraten und dann erst viel später mit Nachwuchs zu beglücken, sie hätten es schöner verdient gehabt *schäm*.


neuer Nachwuchs Gen. 3:

Pascale, Petronia & Paolo Allevamento, Eltern: Julius Schilling & Delfina Allevamento
__________________
Mimi A ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.04.2020, 12:23   #2032
Lulu-
Member
 
Benutzerbild von Lulu-
 
Registriert seit: Jul 2017
Geschlecht: w
Alter: 27
Aiii, gleich Drillinge! Wie schön!
Bin gespannt, wie sie aussehen, wenn sie älter sind
__________________
Mein Blog:
Lulus Sims Stories
Nachbarschafts-Doku
Wonderland Legacy Challenge
Lulu- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 17:21   #2033
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Thomaline Beitrag anzeigen
Werde im Laufe des Tages alles nachlesen und kommentieren.
Tut mit leid, dass die versprochenen Kommentare so lange auf sich warten lassen. Ich kommentiere jetzt erst einmal, bevor ich weiterlese.

@schokomuffin: Die arme Nancy! Muss einen Kerl heiraten, den sie gar nicht liebt. An so eine Regel würde ich mich ja nicht halten. So eine idyllische Umgebung und dann spielt sich da so ein Drama ab. Ich bin ja mal gespannt, von wem jetzt die drei Babys gezeugt wurden. Ist Dario der Vater oder Seth?

@Meryane Das mit dem Butler ist natürlich praktisch, allerdings hätte ich an Malachy's Stelle die Befürchtung, dass mir der böse Stiefpapa da einen Spion ins Haus geschickt hat. Die Zwillingsmädchen sind süß!

@tjeame: Laura, Titus und das Baby als 'glückliche kleine Familie'. Da hat Laura sich ja was Interessantes zusammen geträumt. Lustig, wie wenig sie mit seiner Reaktion gerechnet hat, obwohl sie doch selber eine Kinderhasserin ist. Was für eine Erleichterung, dass Titus dann doch noch zur Einsicht kommt und seine Vaterrolle akzeptiert. Die Hochzeit von Inea und Masahito hast Du gut hinbekommen. Meine Sim-Gäste verhalten sich nie so hochzeitsmäßig, sitzen so brav am Tisch und unterhalten sich so gepflegt. Sehr lebendige Bilder.

Nachtrag

@tjeame: Armer Washington, der ist ja total fertig! Die Kleinen machen aber auch ganz schön Chaos bei dir. Das mit der Änderung der Haarfarbe hat mich etwas verwirrt, da das hier ja eine Genforschung ist. Vermutlich gab es da aber eine Absprache, an die ich mich nicht erinnere?

@Lulu: Deine Sims sehen alle voll interessant aus. Die schaue ich mir auf jeden Fall im CAS an, wenn ich mal wieder ins Spiel komme.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)

Geändert von Thomaline (15.04.2020 um 19:58 Uhr)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.04.2020, 20:27   #2034
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Thomaline Beitrag anzeigen
Die Hochzeit von Inea und Masahito hast Du gut hinbekommen. Meine Sim-Gäste verhalten sich nie so hochzeitsmäßig, sitzen so brav am Tisch und unterhalten sich so gepflegt. Sehr lebendige Bilder.

Armer Washington, der ist ja total fertig! Die Kleinen machen aber auch ganz schön Chaos bei dir. Das mit der Änderung der Haarfarbe hat mich etwas verwirrt, da das hier ja eine Genforschung ist. Vermutlich gab es da aber eine Absprache, an die ich mich nicht erinnere?
Danke Das mit den Gästen ist ehr so Zufall. Ich pack sie zwar in Gruppen und sag denen sie sollen sich gemeinsam setzen, aber ob's dann mal klappt ist immer die Frage. Meist meint ja doch der ein oder andere er müsste hier oder dahin latschen. Aber ich mach einfach einige Bilder und hoffe das was brauchbares dabei ist.

Ja Washington und Lisanne haben es zur Zeit nicht gerade leicht. Und ich auch nicht. Aber bald wird zumindest Sandrine zum Kind, dann geht es ein bisschen ruhiger zu.

Das mit der Haarfarbe kann ich mir manchmal einfach nicht verkneifen, tut mir leid wenn dich das irritiert.
Es ist einfach so das ich bei manchen Paaren aus verschiedenen Gründen unglaublich gern ein Kind mit einer bestimmten Haarfarbe hätte. Naja und dann gäbe es ja drei Möglichkeiten:
1. Das Paar bekommt Kinder bis endlich eins die gewünschte Haarfarbe hat. (Was für mich nicht in Frage kommt weil ich sowieso schon viel mehr Sims habe, als ich jemals geplant hatte)
2. Es wird vor der Schwangerschaft gespeichert und wenn's nicht so ist wie's sein soll geht's zurück in den alten Speicherstand und die Schwangerschaft wird erneut angestoßen... (Hat den gleichen Effekt wie Punkt 3 nur mit wesentlich mehr Arbeit)
3. Ich ändere die Haarfarbe im Ausnahmefall.

Eine richtige Absprache gibt's dazu nicht. Wir hatten die Diskussion hier zwar schon, aber die Meinungen gehen auseinander. Manche sagen es stört sie nicht die Haarfarbe zu ändern, weil man die im normalen Leben ja auch färben kann, andere finden es nicht ok.

Da es für mich ohne nicht geht, hab ich mir diese Vorgehensweise überlegt: Im Ausnahmefall ändere ich die Haarfarbe. Damit es nicht zu riesigen Verwirrungen kommt zeige ich bei welchen Kindern ich das gemacht habe und lade die entsprechenden Sims dann auch für euch mit der ursprünglichen genetisch vererbten Haarfarbe hoch.
Wem's egal ist und wer mit der Zusatzarbeit kein Problem hat kann die Haarfarbe dann in seinem Spiel wieder auf die gefärbte ändern, die anderen können den Sim so lassen wie er geboren wurde. Bevor solche Sims Babys bekommen ändere ich in meinem Spiel die Haarfarbe wieder auf den Naturton, dann ist genpooltechnisch für die nächste Generation wieder alles ok. Ist zwar etwas mehr Arbeit, aber besser als die Möglichkeit 1 zigtausend Simbabys zu produzieren und ich hab trotzdem meinen Seelenfrieden.
Ich weiß dass das challengetechnisch nicht so der Brüller ist, aber anders geht's für mich nicht.

Ich hoffe diese doch recht umfangreiche Erklärung bringt Licht ins Dunkel.
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (15.04.2020 um 20:30 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.04.2020, 07:37   #2035
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von tjeame
Da es für mich ohne nicht geht, hab ich mir diese Vorgehensweise überlegt: Im Ausnahmefall ändere ich die Haarfarbe. Damit es nicht zu riesigen Verwirrungen kommt zeige ich bei welchen Kindern ich das gemacht habe und lade die entsprechenden Sims dann auch für euch mit der ursprünglichen genetisch vererbten Haarfarbe hoch.
Wem's egal ist und wer mit der Zusatzarbeit kein Problem hat kann die Haarfarbe dann in seinem Spiel wieder auf die gefärbte ändern, die anderen können den Sim so lassen wie er geboren wurde. Bevor solche Sims Babys bekommen ändere ich in meinem Spiel die Haarfarbe wieder auf den Naturton, dann ist genpooltechnisch für die nächste Generation wieder alles ok. Ist zwar etwas mehr Arbeit, aber besser als die Möglichkeit 1 zigtausend Simbabys zu produzieren und ich hab trotzdem meinen Seelenfrieden.
Finde ich eine gute Lösung.

PS: Verdammt, kennt ihr das Gefühl? Ihr habt länger nicht mehr gespielt und würdet gerne mal wieder eure Familien besuchen, aber vorher müsstet ihr ja all eure Mods aktualisieren und das würde dauern.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)

Geändert von Thomaline (16.04.2020 um 10:56 Uhr)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 16:34   #2036
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Zitat:
Zitat von tjeame Beitrag anzeigen
Im Ausnahmefall ändere ich die Haarfarbe. Damit es nicht zu riesigen Verwirrungen kommt zeige ich bei welchen Kindern ich das gemacht habe und lade die entsprechenden Sims dann auch für euch mit der ursprünglichen genetisch vererbten Haarfarbe hoch.
Wem's egal ist und wer mit der Zusatzarbeit kein Problem hat kann die Haarfarbe dann in seinem Spiel wieder auf die gefärbte ändern, die anderen können den Sim so lassen wie er geboren wurde.
Ich finde das so voll in Ordnung. So lange die Sims mit originaler Farbgebung vorgestellt, weitervererbt und hochgeladen werden für alle die sie so haben wollen, sehe ich keinen Grund sich daran zu stören wenn du sie lieber mit einer anderen Haarfarbe etc spielst.


Nach den Regeln könnte ich theoretisch sogar ein paar mehr meiner Lieblinge für die GF zur Verfügung stellen - da ich ohnehin nach einer Art Mini-GF spiele. Aber das mal komplett außen vor.
__________________
Zu finden als EA-ID Laor5
Mehr zu meinen Sims und Nachbarschaften erzähle ich hier
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 15:23   #2037
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Wow Lulu, das sind ja ne Menge und auch sehr interessante Sims.
Und Mimi hat auch wieder für Nachwuchs gesorgt .
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 18:24   #2038
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Huhu ihr Lieben,
eigentlich wollte ich ja heute eine Übersicht mitbringen... Leider ist mir in die Quere gekommen, dass ein Sim sich an der Trainingsmaschine zum Hulk aufgepumpt hat. Bis er nicht wieder normal aussieht möchte ich mit den Kindern noch warten. Nicht dass sich die Muskeln mit vererben… Mal sehen ob sich das von selbst reguliert, oder ob ich ihn im CAS wieder seiner Muskeln berauben muss. Auf jeden Fall wird das wohl noch etwas dauern.
Also hab ich euch stattdessen heute nochmal so eine Art Zwischenkapitel mitgebracht:



Oha Mimi gleich Drillinge. Da bin ich schon gespannt wie die 3 als Kinder aussehen werden.

Zitat:
Zitat von Thomaline Beitrag anzeigen
PS: Verdammt, kennt ihr das Gefühl? Ihr habt länger nicht mehr gespielt und würdet gerne mal wieder eure Familien besuchen, aber vorher müsstet ihr ja all eure Mods aktualisieren und das würde dauern.
Zum Glück nicht. Bisher hab ich es geschafft mein Spiel Mod und Downloadfrei zu halten, obwohl mich immer mal wieder was anlacht...
Und bist du mittlerweile zumindest wieder durch damit?

Neue Kinder in diesem Post:
Zao Hopfen; Generation 3; Eltern: Jinx und Leano Hopfen (geb. Kalamainu)
(Ava Bonnet; Generation 3; Eltern: Mathieu Bonnet und Leitende Befruchtungstechnikerin Nr. 3)
Paul Bonnet; Generation 3; Eltern Mathieu und Ute Bonnet (geb. Bolika)
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (19.04.2020 um 18:28 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2020, 20:38   #2039
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Süß die Zwei mit ihren Bäuchlein.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 19.04.2020, 20:43   #2040
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
War inzwischen sogar kurz im Spiel und habe mal wieder festgestellt, ich liebe die Mimik der Sims.

__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.04.2020, 14:29   #2041
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42


Marlon Wealthfound betritt die Welt, um sich eine Frau zu suchen. Er fühlt sich noch ein wenig unsicher, mit seiner neuen Frisur.

@tjeame: Ach, wie ich Jinx und Leano beneide, nackig an einem tropischen Sandstrand... *träum* Mathieu hat da wohl nicht so viel Glück und dann wird er auch noch Opfer einer traumatischen Alienentführung. Naja, wenn es so ein Ereignis braucht, damit er endlich die langersehnte Aufmerksamkeit einer Frau bekommt. Ich wünsche den beiden viel Glück und hoffe, dass Ute mehr in ihm sieht, als ein Studienobjekt.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)

Geändert von Thomaline (23.04.2020 um 08:36 Uhr)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2020, 20:17   #2042
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
Meine erste Idee für Marlon war, dass ich ihm ein süßes, kleines Tiny-Haus besorge und ihn nach Strangerville ziehen lasse. Sieht er nicht begeistert aus?



Doch lange konnte ich mir sein trauriges Gesichtchen natürlich nicht anschauen und so habe ich beschlossen, ihn erst einmal studieren zu lassen.

Marlon: "Papoula, komm doch rein! Ja, Du vermutest richtig, das IST unsere Universitätsunterkunft!"



Natürlich wohnt Marlon nicht in einer der üblichen Universitätsunterkünfte, das wäre schließlich nicht angemessen für einen Wealthfound. (Sohn reicher Eltern) Um seinen Bedürfnissen zu genügen, habe ich extra für ihn eines der Nobelunterkünfte in Del Sol Valley umfunktioniert.

Marlon: "Jaaaaaaaaaa, hier fühle ich mich wohl!" - Ich in Gedanken: *Uahahahaha!!! Wenn Du mal deinen Studienkredit zurückzahlen musst!*
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 13:55   #2043
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Sehr begeistert. Man merkt wie sehr du deine Simse liebst .
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.04.2020, 18:04   #2044
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w

Na ein Glück hast du ein Einsehen mit dem Armen gehabt...
^^ So einen der erstmal lang abzahlen darf hab ich nun auch. Ich hab mich die letzten Tage an der Grundriss-Challenge von Simfans ausgetobt.
Das Ergebnis könnt ihr gern hier bestaunen.

Liebe Grüße Tjeame
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2020, 19:29   #2045
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42


Jetzt fühle ich mich ein wenig schlecht, aber dieser NPC hat mich genervt. Ich hatte Marlon aufs Klo geschickt, doch der NPC war schneller und hat ihn rausgeschmissen. Daraufhin habe ich Rache genommen und ihn per MCCC in schlechte Stimmung versetzt, Gekränkt, die Steigerung von Beschämt und was soll ich sagen, davon stirbt man anscheinend!

__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 00:55   #2046
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Sooo es ist geschafft.
Ich hab euch endlich die angekündigte Übersicht über meine Pärchen und ihren Nachwuchs mitgebracht.

Zum Beitrag kommt ihr mit Klick auf´s Bild.



Neue Kinder in diesem Teil:
Allegra & Matteo Dellucci; Generation 3; Eltern: Emilia und Caspar Dellucci (geb. Phoenixtraene)
Joshua Kirtley; Generation 3; Eltern: Joana und Lao Kirtley (geb. Luau)
Nani Luau; Generation 3; Eltern: Kelani und Elijah Luau (geb. Noriega)
Zao Hopfen; Generation 3; Eltern: Jinx und Leano Hopfen (geb. Kalamainu)
Erwaen Noriega of Ixia; Generation 3; Eltern: Ajdin und Prudence Noriega of Ixia
Galatea Papadopoulos; Generation 3; Eltern: Eleni und Franklin Papadopoulos (geb. Frohmut)
Roxanna Harper; Generation 3; Eltern: Margarette und Tim Harper (geb. Kirtley)
William Gerung-Million; Generation 3; Eltern: Patrick und Lynn Gerung-Million (geb. Luau)
Juniper Saphir; Generation 3; Eltern: Aaron und Zara Dellucci (geb. Kirtley)
Leander Saphir; Generation 3; Eltern: Aaron und Zara Dellucci (geb. Kirtley)
__________________
Mein Blog "Tjeames Sims" und mein Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 08:33   #2047
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
@tjeame: Spannenden Nachwuchs hast Du da. Schon klasse, wie unterschiedlich die Kleinkinder bei Sims 4 aussehen können. Lilou hat den lustigen Mund von Washington geerbt.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)

Geändert von Thomaline (01.05.2020 um 08:38 Uhr)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 01.05.2020, 19:14   #2048
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
Marlon ist gerne Student und möchte daran nicht so schnell was ändern, doch hatte diese Zimtzicke von Spielerin in seinem ersten Beitrag nicht etwas von 'Frau suchen' geschrieben?



Nicht mit ihm, das konnte sie sich abschminken! Wozu auch, schließlich war er doch ein Mann und musste sich mit Frau und Kind nicht dauerhaft belasten: "Hallo Schätzchen, hättest Du vielleicht Lust, den Tag mit mir zu verbringen?"

"Du bist mir aufgefallen, Papoula, und zwar positiv! Süß bist Du und ganz anders, als die Anderen!"



Papoula in Gedanken: *Echt jetzt!?! Ach, scheiß drauf, er sieht gut aus und riecht angenehm!* - Papoula in Worten: "Ok, ich schlaf mit dir, hast Du Kondome?"

...Natürlich hat Marlon Kondome! Sie sind in seiner Tasche und bereits sorgsam von ihm durchstochen worden...

In den nächsten Stunden haben die beiden eine Menge Spaß und



zwar so, dass es auch jeder mitkriegt.



Danach ist Marlon irgendwie schlecht, hat er sich etwa übernommen?



Papoula in Gedanken: *Idiot!*

---

Tut mir leid, heute sind meine Sims nicht besonders liebenswert.
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 17:56   #2049
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
@Tjeame: so viele süße Kinderlein .


@Thomaline: . Ich finds lustig. Und es ist ja auch so einfach Sims ins Bett zu kriegen. Aber warum will er unbedingt gleich schwängern? So als Student läßt man sich doch Zeit (ja klar.... Poppy....).


Ich tue mir gerade was schwer. War heute bei Poppy und sie ist ein Problem. Also nicht sie, sondern das Stundentenleben. Es ödet mich an. nur lernen, lernen und für nix Zeit und dann trotzdem schlechte Noten.
Aber vorher kann ich nix anderes machen, deswegen bremst mich das jetzt aus. Aber ich wollte ja unbedingt an die Uni....
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.05.2020, 18:45   #2050
Thomaline
Member
 
Benutzerbild von Thomaline
 
Registriert seit: Feb 2005
Geschlecht: w
Alter: 42
Marlon wartet sehnsüchtig, auf die Nachricht, dass er Vater wird, doch Papoula meldet sich nicht. Hat es etwa gar nicht funktioniert? Dabei hatte er sich sogar schon Worte zurechtgelegt: "Ich mag dich wirklich, Papoula, aber ich bin ein einsamer Wolf und für eine feste Beziehung nicht geschaffen. Natürlich werde ich dich und das Kind finanziell unterstützen, keine Frage, aber alles, was darüber hinaus geht..."

Wohngenosse: "Ich habe gesehen, dass Du dich mit Papoula angefreundet hast, sie ist wirklich cool! - Du, ihr verhütet doch anständig, oder? Ich meine, sie hat eindeutig was von einem Alien und Du weißt, wer bei denen die Kinder austrägt..."




Marlon: "Nein, nein, nein!!!" - Wohngenossin: "Das machst Du aber sauber!"



Nun ist es also Marlon, der Papoula zu sich bestellt, um ihr die freudige Nachricht zu überbringen: "Ist das nicht klasse? Du wirst sicher eine super Mutter sein und da Du noch zuhause wohnst, wächst es sogar mit seinem Opa auf!" - Papoula: "Weißt Du eigentlich, dass die Bewohner von Sixam Gedanken lesen können? Ich war nie gut darin, aber eines erkenne ich immer und zwar, wenn mich jemand verarscht oder etwas zurückhält. Weißt Du, Marlon, ich bin eine einsame Wölfin und für die Mutterrolle fühle ich mich nicht geschaffen. Doch keine Angst, natürlich werde ich dich finanziell unterstützen, sobald ich mein eigenes Geld verdiene. Ich überlege gerade, mich für ein Studium zu bewerben."

So ist sein Plan also in die Hose gegangen, was soll's! Schließlich lebt er doch in dieser Studentenunterkunft in relativem Luxus und bei der Versorgung des Kindes würden ihm seine Mitbewohner*innen sicher helfen, oder?



Marlon: "Wer auch immer mein Schicksal bestimmt, ICH HASSE DICH!!!"(1)
---

(1) Marlons neues Haus kommt aus der Galerie, es wurde von 0_kimkim gebaut. (Shabby stater house)
__________________
Plumbob-Genpool - Gesamtüberblick (06.09.2020)
Plumbob-Genpool - Mein Stammbaum (14.08.2020)

Geändert von Thomaline (03.05.2020 um 11:21 Uhr)
Thomaline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
challenge, genchallenge, plumbob, sims4
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de