Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Smalltalk

Werbung

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2020, 22:40   #451
dagobert
Member
 
Benutzerbild von dagobert
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 57
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Sehr schön, weitermachen
hat er auf alle fälle vor

Das sieht man, ich habe mich auch mit Modellbau beschäftigt
Super, hoffentlich weiß der Kollege das auch zu schätzen
war mir klar das du das auch siehst. und ja, ich geh schon davon aus das der kollege das zu schätzen weiß




Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
Das klingt ja super!
jo, finden wir auch
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
tolle Nachricht von GR, weiter so!
danke
Die Bastelei sieht super aus, das glaub ich sofort, dass das eine anspruchsvolle Arbeit ist.Der Kollege freut sich sicher sehr.

Wahrscheinlich will man die Verkäuferin einfach keiner unnötigen Gefahr aussetzen, sie kommt vermutlich wieder wenn sich die Gesamtlage noch etwas mehr gebessert hat.
ich hoff echt sehr das dem so ist.

Hast du dir neuen Lesestoff gefunden? Ich hab grad ein sehr lustiges und unterhaltsames Buch als Lesestoff(Weihnachten mit Werwolf und zwei Lamas) und ärgere mich mal wieder, dass weitere Bände der Autorin nur über Kindle zu bekommen sind und nicht als TB. Irgendwann werd ich mir doch nochmal so ein Kindleteil zulegen müssen.
ja, ich hab was gefunden. aber nicht das wovon ich ausgegangen bin das es da ist.
wegen kindle: du weißt das du dann nur bücher damit lesen kannst, die du über amazon kaufst?

die andere alternative ist der tolino den ich hab. damit kann das EPUB format gelesen werden. dieses format ist bei dem deutschen buchhandel standart.
und die formate sind nicht kompatibel.
__________________
wenn ich ein sim wär, hätt ich jetzt platinstatus.
mir ist so kätzepyürin zumute
mitglied bei "rent-a-friend - pümpel-azubi
dagobert ist offline  
Alt 29.04.2020, 11:18   #452
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
wegen kindle: du weißt das du dann nur bücher damit lesen kannst, die du über amazon kaufst?
Ja weiß ich, aber ich kaufe Bücher meist ohnehin über Amazon oder im örtlichen Buchhandel. Bei letzterem kaufe ich Taschenbücher oder Hardcover Bücher. Bei Amazon würde ich dann manchmal auf Kindle zurückgreifen.
Mein jüngerer Sohn hat den Kindle und ist sehr zufrieden, er hat mir schon angeboten für mich ab und an was auf seinen Kindle runterzuladen, aber wenn, dann will ich doch einen eigenen. Wer weiß wie lang er hier noch wohnt und er braucht seinen ja selbst.

Es hat fast die ganze Nacht geregnet und heute scheints so weiterzugehen, herrlich, gut für die Natur und um mal so richtig zu faulenzen.

Einen gemütlichen Mittwoch wünsch ich euch!
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline  
Alt 29.04.2020, 13:40   #453
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Irgendwie wird mein Esszimmertisch auch weiterhin blockiert bleiben. Ich würde da eigentlich noch gerne eine andere Lösung wie einen Schreibbtisch bevorzugen, aber ob das so einfach klappt muss ich noch evaluieren. Eine Bastellösung, um den Esszimmertisch als Arbeitsplatz zu nutzen, ist kein Dauerzustand. Platz hätte ich genug, ich könnte theoretisch sogar noch einen eigenen Raum dafür nutzen.

Schade das es ein Gerät wie den Tolino in einem größeren Format würde ich gerne haben, um Paper oder Zeitschriften damit zu lesen. Die Display-Größe gäbe es sogar, nur hat Samsung die Produkten wieder eingestellt, weil die Nutzung von Android so aufgefasst wurde, dass man auch jegliche verfügbare Apps darauf nutzen könnte. Ein etwas merkwürdiges Ansinnen bei einem E-Ink-Display, wodurch dann die Reviews unterirdisch ausfielen.

Zu Kindle sage ich jetzt nichts außer, ich unterstütze keine Monopole. Ich kaufe auch nicht bei Amazon. Es gibt für alles bessere Anbieter als irgendwelche Ausbeuter-Unternehmen, neben anderen unsäglichen Methoden z.B. gegenüber anderen Shop-Betreibern. Da könnte ich auch die in Kinderarbeit produzieren Schokoladen von Néstle kaufen.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline  
Alt 29.04.2020, 13:42   #454
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
die bastelei von GR.
Sehr hübsch hat er das gemacht! Und den Sicherheitsabstand halten die Figuren auch größtenteils brav ein.
N1_2888 ist offline  
Alt 29.04.2020, 15:06   #455
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
@dagobert: Irgendwie habe ich Deinen Beitrag gestern übersehen, toll, dass es GR wieder besser geht! Und die Miniaturen-Szenerie ist wirklich schön geworden, hoffentlich ist der Kollege genauso begeistert wie GR beim Basteln, diese ganzen Logos usw. müssen ja Unmengen von Zeit und Geduld gekostet haben...

Regen ist hier weiter Mangelware, morgen und am Samstag könnte es noch ein paar Schauer geben, dafür pustet schon wieder ein kräftiger Wind, der alles austrocknet. Heute war ich noch kurz im Baumarkt, mein Paketband ist nun endgültig alle, die letzten Rest von zwei Rollen habe ich gestern verbraucht.

Eine weitere Dose mit blauer Farbe habe ich noch besorgt, da ich noch so einen alten Korbsessel von meiner Tante bekommen habe, den hatte meine Mutter auf dem Balkon herumstehen, aber eigentlich nie genutzt. Und ich habe nicht schlecht gestaunt, nachdem ich letztes Jahr noch den lösemittelhaltigen mit dem wasserbasierten Lack verwechselt hatte, weil beide Dosen exakt gleich aussahen, abgesehen vom Schriftzug (das Resultat waren total blaue Finger beim Versuch, den Pinsel unterm Wasserhahn auszuwaschen), sind die wasserbasierten Lacke nun in blauen und die lösemittelhaltigen in roten Dosen. Ich weiß gar nicht mehr, ob ich mich bei Bauhaus beschwert hatte, aber offenbar war ich nicht der einzige, der in diese Falle getappt ist...

Ach ja, und die Gedankengänge der hiesigen Sparkasse sind auch nur schwer nachzuvollziehen; die Filiale vor Ort ist coronabedingt geschlossen, der Geldautomat und der Kontoauszugsdrucker noch verfügbar. Das SB-Terminal für Überweisungen wurde allerdings abgebaut. Zudem wurde am neuen Einkaufszentrum eine SB-Filiale aufgestellt, dort gibt es ebenfalls einen Geldautomat, der aber keine Geldeinzahlungen erlaubt, einen Kontoauszugsdrucker, und ein Überweisungsterminal. Wenn man aber nun eine Überweisung tätigen UND Geld einzahlen möchte, dann muss man zu zwei verschiedenen Standorten gehen, was soll denn das?
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  
Alt 29.04.2020, 16:56   #456
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 45
Tach auch!!!
Ich hab seit 16 Uhr Feierabend. Hab aber auch wieder geackert heute. Waren eigentlich "nur" 4 Stunden die ich gearbeitet habe, aber das hatte es in sich. Habe in vier Bädern die ganzen Fliesen abgewaschen und poliert. Jetzt tut mir mein Handgelenk weh und mein rechter Arm ist ganz müde. Aber ich habs fertig und so kann der Kollege morgen die Böden noch grundreinigen und dann wäre die Baureinigung fürs erste fertig. Später müssen wir nochmal rein um den "Möbel-Aufbau-Dreck" rauszuputzen, aber das ist dann nur pillepalle. Erstmal musste jetzt der ganze Siff runter.

Bei meiner Bank gibts nur noch einen Geldautomat. Bis vor ein paar Monaten warns noch zwei, aber der Kleinere wurde aufgeknackt und jetzt steht an der Stelle nur noch eine große Holzkiste. Der große Geldautomat hat auch eine Einzahl-Funktion, sogar mit Münzen. Einen Kontoauszugsdrucker (den brauch ich nicht mehr) und so ein Überweisungsdings gibts da auch noch. Die Bank selber hat auch keine Kundenschalter mehr. Ich glaube da kriegt man nur noch Kredite....

Ich hab jetzt vor ein paar Wochen das erste Mal so richtig mit Karte bezahlt im Supermarkt. Ich hab mich getraut.... Ich war vorher noch bei der Bank, aber da standen dann auf einmal 6 Leute in dem Vorraum und eine Mitarbeiterin hatte denen grade verklickert das die Wartenden raus müssen wegen Abstand, bis die dran sind. So lange wollte ich da nicht warten.

Heute vormittag hatte es auch schön geregnet. Auch gestern hats zeitweise geschüttet wie aus Eimern. Das hat der Natur sicher mal gut getan, hätte für meinen Geschmack auch etwas mehr sein können. Aber ich bin schon froh das es bewölkt ist und die Sonne nicht so knallt.

Das Reh war auch wieder da und hat die dicken Knospen des Alliumpflanze gefressen.
Fannylena ist offline  
Alt 29.04.2020, 17:02   #457
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
ich finde, der berliner flughafen hat immer nur pech. jetzt wird er eröffnet nach gefühlten 100 jahren und keiner fliegt. so bekommt man auch kein geld in die kassen.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist offline  
Alt 29.04.2020, 17:18   #458
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Naja, BER wird nicht jetzt geöffnet, sondern erst in einem halben Jahr - bis dahin ist die Corona-Pandemie hoffentlich einigermaßen ausgestanden. Immerhin haben die Baufirmen im Moment die Gelegenheit, ohne große Rücksicht auf viele Passagiere ihre Arbeiten zu beenden - so haben es vermutlich auch eine ganze Menge Geschäfte und andere Betriebe mit Kundenverkehr gemacht, die von den Schließungen betroffen waren.

Eben hat es doch tatsächlich ein paar kurze Schauer gegeben, jetzt ist draußen alles nass, aber nachhaltig für die Pflanzen war es eher nicht. Meine Töpfe muss ich nachher wohl trotzdem gießen, aber immerhin soll morgen nochmal etwas mehr Regen kommen, der wäre auf jeden Fall dringend nötig. Fannylena, das mit dem Reh ist ja wirklich doof, wird Zeit, dass Ihr einen wirksamen Zaun aufstellen könnt.

Eine Maus huscht noch im Garten herum, aber die Ratte hat meine Falle kaputt gemacht, und bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, sie zu reparieren. Noch scheint sie keinen sichtbaren Schaden verursacht zu haben, aber ich bange um meine schöne blaue Akelei, die letztes Jahr, kurz nachdem sie ihre Blüten geöffnet hat, ratzekahl abgefressen war...
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  
Alt 29.04.2020, 17:39   #459
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 45
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Fannylena, das mit dem Reh ist ja wirklich doof, wird Zeit, dass Ihr einen wirksamen Zaun aufstellen könnt.
Wir haben zwei Stellen wo das Reh reinkommt. Die zweite Stelle führt über das andere Nachbargrundstück und der Nachbar hat einmal sogar ein Foto vom Reh in seinem Garten gemacht. Doof ist, an der Stelle können wir keinen Zaun ziehen, weil Nachbar hat da eine kleine Bruchsteinmauer, direkt neben unserem Kompost hingebaut. Das ist so eine blöde Stelle, Zaun unmöglich.

Ich ziehe bereits ernsthaft in Erwägung eine Fütterungsstelle zu bauen. Dann kann sich Reh da sattfressen und lässt vielleicht meine Blumen in Ruhe..... Meine Mutter hatte schon einen ähnlichen Vorschlag gemacht. Die mögen Kartoffelschalen sehr gerne.
Man soll ja solche Tiere nicht füttern, da man sie damit erst recht anlockt, aber dieses Reh kommt ja so oder so. Ich weiß sonst auch nicht mehr weiter. Ich kann ja auch nicht jede Blume einzäunen.

Immerhin hat unsere Behelfskonstruktion aus Bambusstäben, Vogelnetz und Kartoffelsack das Reh bisher davon abgehalten die Obstbäume anzuknabbern.
Vielleicht ist das Reh auch einfach verzweifelt auf Futtersuche, weil bei uns ja ein ganzer Teil Wald abgeholzt wurde.
Fannylena ist offline  
Alt 29.04.2020, 22:56   #460
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Hi!

Tja, es scheint, die süßesten Tiere sind gleichzeitig auch die fiesesten – zumindest für Gartenbesitzer. Ich frag mich, was als nächstes kommt, weil Bambi himself kann man ja eigentlich nicht mehr toppen.

Meine Hausbank hat seit eh und je zwei Geldautomaten, davon einen mit Einzahlfunktion. Weil die Leute gerne diverses Zeug ins Münzfach reinkippen, das da nicht reingehört, ist der Automat immer wieder mal defekt. Da ich den Anblick von Sicherheitsnadeln, Bröseln und was weiß ich, was sonst noch alles im Münzfach alles andere als vertrauenserweckend finde, verzichte ich ohnehin nach Möglichkeit auf das Einzahlen von Münzen. Einen Schalter gibt's noch, allerdings wurden die Öffnungszeiten in der letzten Zeit sukzessive zurückgeschraubt. Anno dazumal haben sich die Bankfilialen entlang der Straßenbahnlinie, an der ich wohne, wie Perlen auf einer Perlenschnur aufgereiht, geblieben ist davon fast nichts.

An Regen gab's heute ein paar einsame Tröpfchen. Das heißt, dass ich morgen mit meiner Zehn-Liter-Gießkanne wieder ran muss.

N1_2888 ist offline  
Alt 29.04.2020, 23:08   #461
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Apropos Gießkanne, beim Lesen dieses Artikels musste ich an Dich denken: https://www.gartenpraxis.de/Anwohner...8D7B63010A9A90
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  
Alt 30.04.2020, 00:27   #462
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Die ausgewachsenen Bäume gieße ich ihnen aber nicht! Auch, wenn ich es "darf". Zehn mal zehn Liter, also insgesamt hundert Liter soll man in Eimern schleppen und die faseln etwas von wegen "dürfen".
N1_2888 ist offline  
Alt 30.04.2020, 09:02   #463
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Rehe gibt es bei mir auch. Allerdings habe ich noch nicht mit bekommen, dass sie auch etwas anknabbern. Es gibt da eher Leute, die sich an den Rosen bedienen. Die Rehe rennen einen eher des Nachts vor das Fahrrad.

Ich stelle mir für morgen die Frage, ob eigentlich niedersächsische Hexen nach Sachsen Anhalt einfliegen dürfen um ihre Tiefflugstaffel (Witches United) um den Brocken herum zu fliegen. Oder gilt das etwas als öffentliche Versammelung und sie dürfen dort nicht mit Abstand fliegen. Touristisch sollte das eigentlich nicht sein, ist schließlich eine Berufsausübung (Zur Hexe wird man doch berufen, oder sehe ich das falsch?). Aber ich denke, sie scheren sich nicht darum.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline  
Alt 30.04.2020, 11:53   #464
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


So heute meinen Großeinkauf erledigt, das erste mal mit Maske.
Das war vielleicht frustrierend und anstrengend. Da ich Brillenträgerin bin, habe ich sowas schon vermutet, meine Brille ist dermaßen angelaufen, das ich irgendwann (war noch nicht mal im Laden, war gerade erst wenige Schritte aus meiner Wohnung raus) die Brille runtergenommen und in meiner Hand getragen habe. Sehe zwar da nicht so gut, aber mit angelaufener Brille sehe ich so gut wie gar nichts. Mit meinen vollen Einkaufstaschen in der einen Hand, die Brille in der anderen Hand und dem schweren Rucksack auf dem Rücken, nach Hause, das war dann erst recht eine Tortur.
Das Problem war nicht die Maske (die hat gut gesessen, war bequem) sondern meine Brille, die nichts anderes zu tun hatte, als anzulaufen.
Hatte auch den Tipp gefolgt, die Maske etwas unter die Brille zu schieben, das Resultat dabei war nur, sie ist mir fast in die Augen gerutscht. Auch einen Draht ist in der Maske drinnen der hat auch nichts gebracht.

Ich habe auch zum ersten mal im Geschäft mit Karte bezahlt, sonst zahle ich immer in Bar. Das war auch nicht ganz so toll, weil ich das ja noch nie gemacht habe, wußte ich nicht wie rum die Karte da reingesteckt wird. Die Kassiererin hat das dann für mich übernommen, war aber da schon etwas angenervt deswegen (jedenfalls hatte ich so den Eindruck). Das ging aber so schnell, das ich nicht sehen konnte wie rum die Karte nun reingesteckt wird, für meinen nächsten Einkauf, seufz.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline  
Alt 30.04.2020, 12:40   #465
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen

Ich stelle mir für morgen die Frage, ob eigentlich niedersächsische Hexen nach Sachsen Anhalt einfliegen dürfen um ihre Tiefflugstaffel (Witches United) um den Brocken herum zu fliegen. Oder gilt das etwas als öffentliche Versammelung und sie dürfen dort nicht mit Abstand fliegen. Touristisch sollte das eigentlich nicht sein, ist schließlich eine Berufsausübung (Zur Hexe wird man doch berufen, oder sehe ich das falsch?). Aber ich denke, sie scheren sich nicht darum.
Walpurgis wurde abgesagt, die Hexen müßen das alle online machen per Witchnet.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline  
Alt 30.04.2020, 13:27   #466
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Hallo


So heute meinen Großeinkauf erledigt, das erste mal mit Maske.
Das war vielleicht frustrierend und anstrengend. Da ich Brillenträgerin bin, habe ich sowas schon vermutet, meine Brille ist dermaßen angelaufen, das ich irgendwann (war noch nicht mal im Laden, war gerade erst wenige Schritte aus meiner Wohnung raus) die Brille runtergenommen und in meiner Hand getragen habe. Sehe zwar da nicht so gut, aber mit angelaufener Brille sehe ich so gut wie gar nichts. Mit meinen vollen Einkaufstaschen in der einen Hand, die Brille in der anderen Hand und dem schweren Rucksack auf dem Rücken, nach Hause, das war dann erst recht eine Tortur.
Das Problem war nicht die Maske (die hat gut gesessen, war bequem) sondern meine Brille, die nichts anderes zu tun hatte, als anzulaufen.
Hatte auch den Tipp gefolgt, die Maske etwas unter die Brille zu schieben, das Resultat dabei war nur, sie ist mir fast in die Augen gerutscht. Auch einen Draht ist in der Maske drinnen der hat auch nichts gebracht.

Ich habe auch zum ersten mal im Geschäft mit Karte bezahlt, sonst zahle ich immer in Bar. Das war auch nicht ganz so toll, weil ich das ja noch nie gemacht habe, wußte ich nicht wie rum die Karte da reingesteckt wird. Die Kassiererin hat das dann für mich übernommen, war aber da schon etwas angenervt deswegen (jedenfalls hatte ich so den Eindruck). Das ging aber so schnell, das ich nicht sehen konnte wie rum die Karte nun reingesteckt wird, für meinen nächsten Einkauf, seufz.
Die Maske brauchst du nur im Laden/ÖPNV - aber nicht auf dem Weg dahin, den kannst du ohne Maske gehen.

Karte kommt idR mit dem Chip nach unten in das Gerät bzw muss sonst auch größtenteils nur noch davor gehalten werden.

Tipp gegen beschlagene Brillen:
Etwas Spüli oder Seife auf dem Brillenglas verreiben, danach trocken polieren - soll das Beschlagen vermeiden.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist gerade online  
Danke sagen:
Alt 30.04.2020, 14:23   #467
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Der Draht in der Maske dient dazu, oben an der Nase für einen dichten Abschluss zu sorgen, damit sie eben nicht verrutscht und die Brille nicht beschlägt. Setze die Maske auf (ohne Brille), und drücke den Draht dann mit Daumen und Zeigefinger zusammen, bis die Maske richtig auf der Nase sitzt. Dann solltest Du die Brille wieder aufsetzen können, ohne dass sie großartig beschlägt. Brille putzen ist wie erwähnt auch eine gute Idee, dann beschlägt sie meist nicht so schnell (oder wird zumindest schneller wieder klar).

Wenn auf der Bankkarte ein NFC-Symbol drauf ist (mehrere konzentrische Kreisabschnitte, wie beim W-LAN-Symbol (Bild), dann reicht es wie gesagt, die Karte einfach ans Bezahlterminal zu halten, und bei Einkäufen bis 25 (und ich meine im Moment sogar 50) EUR muss man keine PIN eingeben. Natürlich muss die Karte das unterstützen, und es muss von der Bank freigeschaltet sein.

Richtig herum 'reinstecken ist in der Tat etwas schwierig, das ist je nach Lesegerät nicht immer konsistent. Der Chip auf der Karte sollte jedenfalls immer in Richtung Gerät zeigen (also auf der Seite der Karte liegen, die Du einschiebst), und wenn das Gerät am Schlitz eine Griffmulde hat, gehört der Magnetstreifen auf die Seite, wo der hochstehende Rand breiter ist. Wenn das nicht eindeutig ist, dann sollte die Oberseite mit den Chip immer zu Dir zeigen und die Unterseite mit dem Magnetstreifen von Dir weg.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  
Danke sagen:
Alt 30.04.2020, 14:49   #468
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Auch der Draht lässt sich nicht so genau hinbiegen, dass die Brille nicht beschlägt. Ich hab heute meinen Einkauf auch wieder mehr oder weniger im Blindflug erledigt. Die Maske rutscht hoch und muss ständig zurechtgezogen werden, hab heut mal eine Einwegmaske ausprobiert statt Stoffmaske, auch nicht kühler. Mein Mann ist nur am rauf-und runterziehen, er niest so viel, die Nase läuft fast pausenlos, der Heuschnupfen ist heuer wieder eine richtige Qual für ihn, trotz täglicher Tablette.
Bargeldlos Zahlen mach ich eigentlich bis auf wenige kleinere Geschäfte wie Bäckerei schon ewig lang, find ich einfach praktischer, ich heb das bisschen Bargeld was ich brauche, auch fast immer im Aldi oder Edeka bei der Kasse ab. Aber es stimmt schon es gibt so viel verschiedene Systeme, mal muss man gar nichts eintippen nur die Karte ans Gerät hinhalten, dann muss man mal von unten die Karte reinschieben, mal von oben, auf meiner Karte ist eine Pfeilmarkierung als Hilfe angebracht. In manchen Restaurants muss man zusätzlich auf dem Beleg unterschreiben.

Im Baumarkt, ich hab da einen Gutschein als Geburtstagsgeschenk gekauft, hab ich einen regelrechten Parcours bewältigen müssen. Ohne dass ich einen Sinn dahinter erblickt habe, waren manche Gänge abgesperrt und andere unterteilt. Hat irgendwie an ein Spiegellabyrinth auf der Dult erinnert wo man seinen Weg durchsuchen muss, wie es sie früher vielfach gab, nur halt ohne Spiegel. Ich habs aber geschafft und bin bis zur Kasse vorgestossen, musste nicht mal einen Wagen nehmen, da ich ja nur den einen Gutschein an der Kasse brauchte.

Bei unserem Lieblingsitaliener haben wir heut Pasta to go und Tiramisu abgeholt, der Juniorchef war so nett, hat mir sogar die warmen Pastapackungen bis zum Auto getragen.
Wir haben immer noch keine Neuinfiszierten im Stadtgebiet seit Freitag, also schon fast eine Woche. Dafür x-fach Fälle in den drei Asylantenwohnheimen im Landkreis, in einem allein 40 Infiszierte. Das versteh mal einer, vermutlich müssen die Leute auf zu engem Raum zusammenwohnen.

Jetzt bin ich vom üppigen Essen etwas geschafft, das waren Riesenportionen, viel grösser als normalerweise im Lokal, und werd heut nur noch relaxen und ein Buch lesen. Am Vormittag hatten wir nochmal um die 20 Grad und Sonnenschein, jetzt zieht es sich wieder zu und sieht nach Regen aus.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen

Geändert von Susa56 (30.04.2020 um 14:52 Uhr)
Susa56 ist offline  
Danke sagen:
Alt 30.04.2020, 14:51   #469
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Also die Karte wurde von oben eingesteckt und unten war ein Tastenfeld, wo ich meine Pin eingegeben habe.
Also nach deiner Erklärung sollte also dann die Oberseite mit den Chip zu mir zeigen und die Unterseite mit dem Magnetstreifen von mir weg?
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline  
Alt 30.04.2020, 15:30   #470
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Wie Andreas schon sagte, wie herum die Karte eingeschoben werden soll in ein Lesegerät ist unterschiedlich. In Leipzig bin ich mal wahnsinnig geworden, weil dieser Bank-Automat einfach meine Karte nicht lesen wollte und sie mir mit einer Fehlermeldung ausspuckte. Nicht meine Karte war kaputt, sondern die bauen dort die Bankautomaten mit verdrehten Lesegeräten auf. Angeblich, damit die Standard-Skimming-Vorsätze nicht funktionieren.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline  
Alt 30.04.2020, 16:03   #471
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen

Dafür x-fach Fälle in den drei Asylantenwohnheimen im Landkreis, in einem allein 40 Infiszierte. Das versteh mal einer, vermutlich müssen die Leute auf zu engem Raum zusammenwohnen.
Jupp, als in der Nachbarstadt in der Zast der erste Fall nachgewiesen wurde, wurde die gesamte Zast unter Quarantäne gestellt, 800 Bewohner. Die positiv getesteten wurden nach QLB verlagert (hier gibts keine Aussenstelle, war damals zur Flüchtlingskriese Behelfsunterkunft und wurde dafür jetzt wieder entstaubt), bei 80 Bewohnern war aber Schluß mehr Platz ist halt nicht, jetzt werden die positiv getesten wohl nach Magdeburg verlegt. Darum fällt der Landkreis Harz in der Statistik halt negativ auf mit über 200 Fällen, aber über 100 davon sind halt Bewohner der Zast.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline  
Alt 30.04.2020, 17:06   #472
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 42
Ich hab vom Pflegeheim die Nachricht bekommen, dass man ab nächster Woche Besuchstermine vereinbaren kann. Pro Woche ein Besuch, eine Person, 15 Minuten im Garten mit 2 m Abstand und MNS. Das ist zwar in unserem speziellem Fall bisschen ungünstig, aber besser als nix. Zum lächeln zwinkern und winken reichts.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline  
Alt 30.04.2020, 17:34   #473
dagobert
Member
 
Benutzerbild von dagobert
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 57
@mieze
na besser als gar nix


heut auto von der inspektion geholt. beim bezahlen hätt mich beinah der schlag getroffen. 500€

naja, die mussten motoröl wechseln und die und das. es läppert sich.


einkaufen war ich dann auch. jetzt darf mann in den edeka auch nur noch mit einkaufswagen rein.
__________________
wenn ich ein sim wär, hätt ich jetzt platinstatus.
mir ist so kätzepyürin zumute
mitglied bei "rent-a-friend - pümpel-azubi
dagobert ist offline  
Alt 30.04.2020, 18:02   #474
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Mein Mann ist nur am rauf-und runterziehen, er niest so viel, die Nase läuft fast pausenlos, der Heuschnupfen ist heuer wieder eine richtige Qual für ihn, trotz täglicher Tablette
Beim Niesen/Husten bleibt die Maske eigentlich auf plus Nies-/Hustetikette - und wenn dein Mann wirklich ständig am runterziehen zwecks Naseputzen,ist, müsste er eigentlich zu Hause bzw vor dem Laden blieben, dann bringt die Maske rein gar nix.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist gerade online  
Alt 30.04.2020, 18:23   #475
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 45
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
So heute meinen Großeinkauf erledigt, das erste mal mit Maske.
Das war vielleicht frustrierend und anstrengend. Da ich Brillenträgerin bin, habe ich sowas schon vermutet, meine Brille ist dermaßen angelaufen, das ich irgendwann (war noch nicht mal im Laden, war gerade erst wenige Schritte aus meiner Wohnung raus) die Brille runtergenommen und in meiner Hand getragen habe. Sehe zwar da nicht so gut, aber mit angelaufener Brille sehe ich so gut wie gar nichts. Mit meinen vollen Einkaufstaschen in der einen Hand, die Brille in der anderen Hand und dem schweren Rucksack auf dem Rücken, nach Hause, das war dann erst recht eine Tortur.
Das Problem war nicht die Maske (die hat gut gesessen, war bequem) sondern meine Brille, die nichts anderes zu tun hatte, als anzulaufen.
Hatte auch den Tipp gefolgt, die Maske etwas unter die Brille zu schieben, das Resultat dabei war nur, sie ist mir fast in die Augen gerutscht. Auch einen Draht ist in der Maske drinnen der hat auch nichts gebracht.
Ich hab heute auch eingekauft und diesmal auch mit Maske und Brille, weil sonst kann ich nix lesen. Aber ich muss sagen, es hat super geklappt. Ich hatte jetzt eine von diesen Einwegmasken. Ich musste erst ein wenig rumprobieren wie hoch ich die Maske jetzt anlegen muss. Aber im Geschäft hatte ich dann eine Möglichkeit gefunden. Der Trick ist vermutlich (meine beste Freundin hats mir auch so erklärt) die Brille nicht zu dicht ans Gesicht zu setzen, sondern einen kleinen Ticken mehr zur Nasenspitze hin. Dann ist da etwas mehr Platz zwecks Belüftung zwischen Augen/Haut und Brille. Beschlagen ist sie zwar auch wenn ich ausgeatmet habe, aber nur am Rand und die Stellen waren sofort wieder frei. Der Vorteil, die Maske ist wegen der Brille auch nicht hochgerutscht.
Zitat:
Ich habe auch zum ersten mal im Geschäft mit Karte bezahlt, sonst zahle ich immer in Bar. Das war auch nicht ganz so toll, weil ich das ja noch nie gemacht habe, wußte ich nicht wie rum die Karte da reingesteckt wird. Die Kassiererin hat das dann für mich übernommen, war aber da schon etwas angenervt deswegen (jedenfalls hatte ich so den Eindruck). Das ging aber so schnell, das ich nicht sehen konnte wie rum die Karte nun reingesteckt wird, für meinen nächsten Einkauf, seufz.
Im Kaufland musste ich bis jetzt die Karte einfach oben auf dieses Kartenbezahldings drauflegen für 2 Sekunden und dann Pin eingeben. Das geht vermutlich aber nur mit Karten die dieses kontaktlose unterstützen.

Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
Walpurgis wurde abgesagt, die Hexen müßen das alle online machen per Witchnet.
Und ich dachte die müssen Masken aufsetzen, Abstand halten und dürfen pro Hexe nur auf einem Besen fliegen.


Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Beim Niesen/Husten bleibt die Maske eigentlich auf plus Nies-/Hustetikette - und wenn dein Mann wirklich ständig am runterziehen zwecks Naseputzen,ist, müsste er eigentlich zu Hause bzw vor dem Laden blieben, dann bringt die Maske rein gar nix.
Das habe ich mich auch schon gefragt, wie man das dann machen soll, wenn man jetzt tierisch erkältet ist. Ich hatte früher immer mal wieder so einen dollen Schnupfen das ich fast durchweg Naseputzen musste. Man kann ja schlecht ne Stunde lang die Maske durchschnoddern.
Fannylena ist offline  
Alt 30.04.2020, 19:09   #476
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Naja, wenn man tierisch erkältet ist, sollte man seine Bazillen ohnehin nicht in der Öffentlichkeit verteilen, sondern sich zu Hause auskurieren. Dank Corona darf man ja auf Lieferservice, freundliche Nachbarn usw. hoffen, vielleicht setzt sich diese Art von gegenseitiger Hilfe auch für andere Dinge durch, wäre ja mal wünschenswert, anstatt sich immer nur egoistisch um die eigenen Belange zu kümmern.

Ganz allgemein würde der Krankenstand dann deutlich sinken, es würden sich nicht mehr tausende an Grippe und Co. anstecken und so das Gesundheitssystem belasten. Blöd ist's halt bei Heuschnupfen, da traut man sich zur Zeit auch kaum, im Geschäft zu niesen, wahrscheinlich würde man von allen schief angeschaut...

Ich bin diesbezüglich allerdings sehr froh, dass es heute Nachmittag nochmal kräftig geregnet hat, jetzt ist die Luft endlich wieder saubergewaschen, und der Garten hat wenigstens ein paar Liter Wasser abgekriegt. 10 mm zeigt der Regenmesser, heute Mittag war's noch die Hälfte. Wenn ich den noch etwas Platz in den Beeten finde, kann ich jetzt endlich auch mal meine Gladiolen pflanzen, ist schon reichlich spät dafür.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  
Alt 30.04.2020, 19:51   #477
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
@mieze
na besser als gar nix
Ja denken wir auch.



Zitat:
Zitat von Fanny
Und ich dachte die müssen Masken aufsetzen, Abstand halten und dürfen pro Hexe nur auf einem Besen fliegen.
Zu aufwendig zu kontrollieren, da müßten dann ja Menschen vom Ordnungsamt durch den dunklen Wald stolpern und gucken ob sich alle dran halten. die fallen dann noch so wie Mathilie auf Fresse über Baumwurzeln und tun sich aua, dat gibt nur unnötig Krankenstand.


Zitat:
Zitat von Andreas
Blöd ist's halt bei Heuschnupfen, da traut man sich zur Zeit auch kaum, im Geschäft zu niesen, wahrscheinlich würde man von allen schief angeschaut...
Ich würde definitiv auch nicht freundlich gucken, wenn da einer ständig schnieft und putzt.

Für mich ist einkaufen auch nach wie vor noch kein Familienfreizeitvergnügen sondern notwendiges Übel, je weniger umso besser.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline  
Alt 30.04.2020, 20:31   #478
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Eben habe ich beim Blick aus dem Schlafzimmerfenster den richtigen Moment erwischt, ein Regenbogen von Horizont zu Horizont, leider konnte ich ihn selbst mit meinem 16 mm-Objektiv nicht vollständig aufs Bild bannen:



Und die beiden Kirchen im Ort wurden von Haupt- und Nebenregenbogen farbenprächtig eingerahmt:

__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  
Danke sagen:
Alt 30.04.2020, 20:58   #479
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
jetzt darf mann in den edeka auch nur noch mit einkaufswagen rein.
Das ist bei unserem kleinen Edeka noch nicht so, für ein paar Kleinigkeiten darf ich noch mit meiner eigenen Einkaufstasche rein. Bin ich ganz froh drüber.
Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
Ich würde definitiv auch nicht freundlich gucken, wenn da einer ständig schnieft und putzt.

Für mich ist einkaufen auch nach wie vor noch kein Familienfreizeitvergnügen sondern notwendiges Übel, je weniger umso besser.
Ich hasse die Einkauferei auch wie nichts, das war aber schon früher so, Wocheneinkauf ist für mich das Schlimmste im Laufe der Woche. Ein Kleineinkauf macht mir Spaß, aber nicht wenn ich die lange Liste abarbeiten darf.
Es dürfte mittlerweile aber auch jeder wissen, dass einen die Maske nicht vor den Viren der anderen schützt, sondern nur die anderen vor den eigenen Viren und Heuschnupfen ist definitiv nicht ansteckend.
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Naja, wenn man tierisch erkältet ist, sollte man seine Bazillen ohnehin nicht in der Öffentlichkeit verteilen, sondern sich zu Hause auskurieren.

Ganz allgemein würde der Krankenstand dann deutlich sinken, es würden sich nicht mehr tausende an Grippe und Co. anstecken und so das Gesundheitssystem belasten.
Ich würde mir das im Winter sehr oft wünschen, wenn nicht alle immer mit ihren Erkältungen unterwegs wären. Ich bleibe schon zuhause, wenn ich stark erkältet bin und meine Hand halte ich dann auch niemand zur Begrüßung hin.
Vielleicht findet da jetzt in Zukunft endlich ein Umdenken statt.
Ganz besonders unverschämt finde ich da immer Besuch, der statt abzusagen, weil erkältet trotzdem auftaucht mit den Worten, es macht euch doch nichts aus, ich bin etwas erkältet. Solche Erlebnisse mit anschliessend totsicherer Ansteckung meinerseits haben dazu geführt, dass ich die letzten 2,3 Jahre in der Erkältungszeit grundsätzlich niemand mehr einlade, egal wie unhöflich das rüberkommt.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Der Trick ist vermutlich (meine beste Freundin hats mir auch so erklärt) die Brille nicht zu dicht ans Gesicht zu setzen, sondern einen kleinen Ticken mehr zur Nasenspitze hin. Dann ist da etwas mehr Platz zwecks Belüftung zwischen Augen/Haut und Brille.

Das habe ich mich auch schon gefragt, wie man das dann machen soll, wenn man jetzt tierisch erkältet ist. Ich hatte früher immer mal wieder so einen dollen Schnupfen das ich fast durchweg Naseputzen musste. Man kann ja schlecht ne Stunde lang die Maske durchschnoddern.
Ne, das kann man nicht und mein Mann muss sich halt auch so oft schneuzen. Naja, auf was er allergisch reagiert, das hat bald ausgeblüht, dann sind der Schnupfen und die juckenden Augen wieder ausgestanden.
Das hilft schon, wenn man die Brille weiter auf die Nasenspitze hin setzt, allerdings rutscht dann meine Brille noch weiter runter. Vermutlich müsste ich mal wieder die Bügel vom Optiker enger formen lassen, habe ich schon länger nicht mehr.
Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
Ich hab vom Pflegeheim die Nachricht bekommen, dass man ab nächster Woche Besuchstermine vereinbaren kann. Pro Woche ein Besuch, eine Person, 15 Minuten im Garten mit 2 m Abstand und MNS. Das ist zwar in unserem speziellem Fall bisschen ungünstig, aber besser als nix. Zum lächeln zwinkern und winken reichts.
Immerhin ein bisschen Kontakt darf sein, erkennen unsere Politiker doch allmählich, dass die Menschlichkeit nicht komplett auf der Strecke bleiben darf. Problem bei unseren alten Mitmenschen ist halt, dass sie meist sehr schlecht hören und da ist das mit dem Abstand so mittelprächtig. Trotzdem jeder will mal in den Arm genommen werden und gedrückt, gerade auch unsere ältesten Mitmenschen. Hoffen wir mal, dass das bald wieder möglich ist, nicht nur unter Menschen in einem Haushalt.

Hab ich heute einen Artikel gelesen über eine 86jährige in einem Altenheim, die sagte, ich fürchte den Tod in meinem Alter nicht, er kommt ohnehin demnächst bei mir vorbei, ich fürchte auch kein Corona, aber ich möchte, dass meine Tochter ab und an zu mir kommen darf und meine Hand halten. So eine Aussage lässt einen dann schon nachdenklich werden.

Edit: schöne Bilder, Andreas, sehr stimmungsvoll. Schön grün ist es in deiner Gegend.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen

Geändert von Susa56 (30.04.2020 um 21:02 Uhr)
Susa56 ist offline  
Alt 30.04.2020, 21:09   #480
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Ich kaufe gerne ein, aber da ich nur für mich einkaufen muss, ist das eher ein "Spaziergang", einen randvollen Einkaufwagen für eine große Familie möchte ich auch nicht durchs Gedränge schieben wollen.

Die alte Dame aus dem Altenheim hat da nicht unrecht, wer in so ein Heim geht, ist meist ohnehin nicht mehr so fit, und hat mit seinem Leben zumindest schon ein Stück weit abgeschlossen. Da ist so eine Umarmung von den Kindern oder Enkeln immer ein kleines Highlight, auf das man zur Zeit verzichten muss...

Und ja, hier ist die Natur trotz wochenlanger Trockenheit noch sehr grün, das ist halt der Vorteil vom Lehmboden, der die (über-)reichlichen Niederschläge im Winter noch lange speichert. Aber wenn Du beim ersten Bild genau hinschaust, siehst Du im Wald am Hang mindestens ein halbes Dutzend abgestorbene Fichten, und auch meine Tanne im Vordergrund hat schon ziemlich schüttere Wipfel.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online  

Werbung
Alt 01.05.2020, 08:38   #481
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Naja, wenn man tierisch erkältet ist, sollte man seine Bazillen ohnehin nicht in der Öffentlichkeit verteilen, sondern sich zu Hause auskurieren. Dank Corona darf man ja auf Lieferservice, freundliche Nachbarn usw. hoffen, vielleicht setzt sich diese Art von gegenseitiger Hilfe auch für andere Dinge durch, wäre ja mal wünschenswert, anstatt sich immer nur egoistisch um die eigenen Belange zu kümmern.

Ganz allgemein würde der Krankenstand dann deutlich sinken, es würden sich nicht mehr tausende an Grippe und Co. anstecken und so das Gesundheitssystem belasten. Blöd ist's halt bei Heuschnupfen, da traut man sich zur Zeit auch kaum, im Geschäft zu niesen, wahrscheinlich würde man von allen schief angeschaut...

Ich bin diesbezüglich allerdings sehr froh, dass es heute Nachmittag nochmal kräftig geregnet hat, jetzt ist die Luft endlich wieder saubergewaschen, und der Garten hat wenigstens ein paar Liter Wasser abgekriegt. 10 mm zeigt der Regenmesser, heute Mittag war's noch die Hälfte. Wenn ich den noch etwas Platz in den Beeten finde, kann ich jetzt endlich auch mal meine Gladiolen pflanzen, ist schon reichlich spät dafür.

Hallo


Ich getraue mich ja auch gar nicht mehr im Laden zu husten. Denn ich habe durch meine Bluthochdrucktabletten u.a. die Nebenwirkung Reizhusten.
Aber durch diese ganze Maßnahmen sich zu schützen, hoffe ich auch nicht mehr so schnell eine Erkältung zu bekommen. Der Schnupfen bei einer Erkältung bei mir ist nicht mal so schlimm, aber ich habe da immer noch wochenlang heftigen Husten, bis der sich endlich wieder zum "normalen" Reizhusten zurückgebildet hat.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline  
Alt 01.05.2020, 16:47   #482
Bundy
Member
 
Benutzerbild von Bundy
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: Gronau
Geschlecht: m
Alter: 45
Das schlimmste sind die Rechten Vollpfosten die ständig hetzen und mit neuen Verschwörungstheorien um die Ecke kommen.Christliche Fanatiker warten ja auf den Weltuntergang und die Rückkehr Jesu !
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Bundy ist offline  
Thema geschlossen

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de