Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Alle anderen Games

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.10.2015, 23:15   #51
Zora Graves
Member
 
Benutzerbild von Zora Graves
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: far away in the Glitter Freeze
*hibbel hibbel hibbel*
__________________
simblr | livejournal | living | cities | tales
headphones on. world off.
Click my heels and dance with the heat rise
Zora Graves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 00:57   #52
Anstaltsdame
Member
 
Benutzerbild von Anstaltsdame
 
Registriert seit: Apr 2015
Ort: Berlin
Geschlecht: w
In einer Stunde!
Waaaaah!
__________________
cum hoc ergo propter hoc
"Correlation does not imply causation"
Fotostory "Hitting Home"
Anstaltsdame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 12:44   #53
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Gnah. Habs gerade durchgesuchtet, bevor ich zur Uni muss...

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Was für ein Psycho-Trip war das denn :eek: Ich dachte, jetzt haben wir es, und dann wacht sie wieder im Klassenraum und dieser verrückten Alptraum-Welt auf. Da war ich dann kurz vorm Durchdrehen. Am Ende kam ja dann doch einer der "konservativen" Theorien in Sachen finale Entscheidung... Habe zuerst spontan Chloe gerettet und dann in einem zweiten Savegame nochmal anders entschieden. Rein vom Gesamteindruck war das für mich dann fast stimmiger. Aber puh.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 15:59   #54
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 26
Oh Gott, ich kann nicht mehr. Gronkh hat grade die erste Folge hoch geladen und ich muss noch drei, oder vier Stunden warten, bis ich es spielen kann...
Dann werde ich die ganze Nacht in der Ecke sitzen und heulen, weil es vorbei ist.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 18:18   #55
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Ich habe mir gerade meine Eindrücke nochmal von der Seele geschrieben, falls es jemanden interessiert

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:

Warum ich zuerst Chloe gerettet habe:

Intuitiv. Ich dachte, komm, wie lahm, das ist jetzt so eine klischeemäßige Entscheidung, eine der häufigsten Theorien, dass sie stirbt… Ich rette sie lieber ein letztes Mal.
Und ich glaube, ich hätte es so gelassen. Wenn nicht die Abschlusssequenz so selten emotionslos gewesen wäre. Ganz ehrlich? Vermutlich alle, sicherlich aber sehr viele der Menschen, die uns am Herzen lagen (Joyce, Warren, Frank) sind vom Sturm getroffen wurden, möglicherweise verletzt oder tot. Die fahren durch diese zerstörte Stadt, überall liegen Leichen, dann geht es direkt am Diner vorbei und – nichts passiert. Die gucken nicht mal nach, wie es dort drinnen aussieht, sondern lächeln einander an und fahren dem Sonnenuntergang entgegen. Keine Trauer? Kein Abschied?
Gut, ich sehe ein, dass hier der Wert der Freundschaft im Fokus stehen soll, aber das ist für mich nach so einem gefühlsgeladenen und überzeugend rübergebrachten Spiel schlicht unglaubwürdig.

Warum ich das Save am Leuchtturm neu geladen habe und bei der anderen Entscheidung geblieben bin:

Es wirkte runder, liebevoller auf mich. Chloe, die mich im Laufe der Handlung manches Mal wirklich aufgeregt hat wegen ihrer sorglosen Art, ihrem Selbstmitleid und der Tatsache, dass sie Max oft herumkommandiert hat, wirkte plötzlich richtig verändert. Ihr Plädoyer, obwohl sie Max die Entscheidung überlässt, wirkt komplett glaubwürdig. Sie denkt plötzlich wieder an die anderen Menschen, ihre Mutter, daran, dass Rachel am ehesten „Gerechtigkeit widerfährt“, wenn Max die Täter hinter Gitter bringt.
Der Epilog schließlich, bei dem alle Überlebenden auftreten und im Abschied zusammenstehen, war richtig rührend. Mit dem Auftauchen des Schmetterlings entsteht noch ein symbolischer Rahmen, und ich hatte den Eindruck, trotz all dem Schmerz hat Chloe jetzt ihren Frieden gefunden, ebenso wie Max.

Ich denke, die Ausarbeitung dieser Szenen war größtenteils ausschlaggebend. Ursprünglich wollte ich Chloe auf jeden Fall retten. Denn so bleibt der Beigeschmack, dass die ganzen Entscheidungen doch nicht so relevant waren, wie eingangs gedacht.
Die erste Hälfte der Episode hat das ja noch herrlich funktioniert. Bei mir nicht ganz so herrlich. Die einzige Überlebende war Kate, Nathan und Victoria sind Mr. J. zum Opfer gefallen. Dennoch konnte man hier wunderbar sehen, dass sich Max‘ Handeln auswirkt. Dieses ganze Foto-Hopping fand ich auch richtig cool gemacht.
Und dann? Dieser… Psycho-Trip war richtig extrem. Ich war wirklich, wirklich geschockt, als sie _wieder_ in dem verdammten Klassenzimmer aufgewacht ist. Das ganze Gerenne und Geflüchte hat bei mir dann auch wirklich richtig Beklemmung ausgelöst. Aber kurz blitzte der fiese Gedanke auf, dass damit nur Spielzeit gefüllt werden sollte. Auch wenn natürlich durch die ganzen Worst-Case-Szenarien die Entscheidung, auf die Kräfte zu verzichten und Chloe zu opfern, gewissermaßen vorbereitet wurde.
Mir ist klar, dass bei all den Theorien, all den möglichen Hinweisen und Verstrickungen, nicht alle Knoten aufgelöst und erklärt werden konnten. Dennoch fand ich es etwas schade, so wenig zu den Hintergründen zu erfahren. Was ist denn nun mit Sean Prescott? Warum gab es diesen Bunker, woher wussten die von dem Sturm? Was ist mit Samuel?

Das soll aber keinesfalls heißen, dass meine Erwartungen allgemein enttäuscht wurden. Dieses Spiel hat es geschafft, mich weit über die Spielzeit hinaus über meine Entscheidungen und das Schicksal der Charaktere nachdenken zu lassen, und es hatte mich emotional ziemlich im Griff. Es hat sich also definitiv für mich gelohnt, es zu spielen, und bestimmt nicht zum letzten Mal.

Besonders gelungen fand ich neben der allgemeinen Atmosphäre die Vertonung. Gerade die Sprecherin von Chloe hat meiner Meinung nach überragende Arbeit geleistet. Als Rachels Leiche gefunden wurde, war ich zwar sehr überrascht, aber der Grund, weshalb ich schwer schlucken musste, war die glaubwürdige Trauer und Verzweiflung, die bei Chloe rüberkam. Ebenso wie bei der Sprachnachricht von Nathan, die Max anhört, als es schon zu spät ist. Es gab einfach so viele Momente, in denen die Stimmung auf den Punkt getroffen war und ich wahnsinnig mitfühlen musste.


Wirklich ein sehr, sehr besonderes Spiel
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.10.2015, 19:39   #56
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Ich habe das Spiel erst vor kurzem entdeckt und habe eine blöde Frage: muss das Spiel gedownloadet werden oder kann es auch auf Disc im Laden gekauft werden ?
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 20:23   #57
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Soweit mir das bekannt ist, gibt es nur die Download-Version, und man benötigt einen Steam-Account, um es zu spielen. (Lohnt sich!)
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.10.2015, 20:35   #58
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 26
Leute, ich dreh ab. Ich kann es nicht zu Ende spielen. Es stürzt immer an der gleichen Stelle ab!
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 20:42   #59
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Danke für Deine Antwort Sweet-Butterfly ! Mal sehen ob ich mir einen Steam-Account zulege....Ich habe einige von Gronkhs Let's Plays gesehen und finde das Spiel schon toll !

Edit: Aber ich muss nicht online sein um zu spielen oder doch?

Geändert von Dreamchaser (20.10.2015 um 20:45 Uhr)
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 20:58   #60
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Gerne Ich kam auch durch das Let's Play von Gronkh drauf, aber es selbst zu spielen hat noch einmal etwas für sich, finde ich.

Du kannst glaube ich auch im Offline-Modus spielen.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.10.2015, 21:04   #61
Serianoxx
Member
 
Benutzerbild von Serianoxx
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Mehrum (bei Peine)
Geschlecht: m
Alter: 28
Ich weiß nicht, wie es bei den PC-Spielern ist...
Aber wenn ich Life is Strange auf der PS4 spielen will, dann muss ich das Internet anhaben, weil auf Echtheitüberprüfung oder sowas, was dann immer da steht.
Serianoxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 21:09   #62
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Okay sorry, ich bin von der PC-Version ausgegangen, da gibt es diesen Safe-Mode, den ich bisher für den Offline-Modus gehalten habe.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2015, 21:15   #63
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Danke euch beiden für die Info . Ich würde auch auf der Konsole spielen,aber immer online sein......das muss ich mir noch überlegen.
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 21.10.2015, 00:15   #64
Anstaltsdame
Member
 
Benutzerbild von Anstaltsdame
 
Registriert seit: Apr 2015
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Oh my.... intense.


Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Ich habe jetzt schon beide Enden Mainendings gespielt und bin ein bisschen enttäuscht über die Lieb- und Sinnlosigkeit des 'Sacrifice Arcadia Bay' Endings. DEINE MUM IST EVENTUELL TOT, CHLOE! ALLE ANDEREN SIND VIELLEICHT AUCH TOT! Oh, let's not give a shit... Ö.ö wtf?

Das Ende in dem man Chloe opfert ist hingegen wahnsinnig traurig und atmosphärisch. Und OMG, der Kuss zwischen Chloe und Max? Waaaaah!

Im Großen und Ganzen fand ich die Episode gelungen, vor allem dieser weirde 'Limbo' Part nachdem man mit Warrens Bild zurück gereist ist... creepy aber so so so gut. Die Flucht vor Jefferson und Co mit den Taschenlampen war wieder eher nichts für mich, weil ich diese Art von Spiel nicht so mag, aber es hat dem Spiel definitiv nochmal das gewisse Etwas gegeben.


Das es insgesamt nur zwei Major Endings gibt finde ich wahnsinnig schade, ganz besonders da eines nicht so rund und liebevoll durchdacht wirkt wie das andere. So bleibt mal wieder nur die Wahl zwischen Gut und Böse... Ich möchte dem Spiel keinesfalls die wundervollen Details absprechen, die sich durch viele Entscheidungen in Nuancen unterscheiden, aber das zB Victoria im Dark Room gelandet ist, obwohl sie mir geglaubt hat, als ich sie gewarnt habe, fand ich irgendwie blöd. Das wäre eine so einfach Möglichkeit gewesen, den Entscheidungen des Spielers abermals mehr Macht zu verleihen. Wieso war es dann eine der 'Hauptentscheidungen', sie zu warnen oder nicht, wenn es absolut Null Auswirkungen hat? Hmhm.

Mich hat auf jeden Fall schon lange kein Spiel mehr so begeistert und über seine zeitlichen Grenzen hinaus beschäftigt.
__________________
cum hoc ergo propter hoc
"Correlation does not imply causation"
Fotostory "Hitting Home"
Anstaltsdame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 07:58   #65
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 26
Also, ich kann es leider noch immer nicht zu Ende spielen, weiß aber, wie es ausgeht. Daher möchte ich sagen:

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Dass die großen Entscheidungen keinen Einfluss auf das Ende haben, habe ich bei Beyond:twosouls schwer kritisiert. Hier macht es mir komischerweise nichts aus, denn ich hatte das Gefühl, dass die Entscheidungen FÜR MICH eine Rolle spielen. Ich komme zu dem Schluss, dass Beyond:Twosouls einfach schlichtweg das schlechtere Spiel ohne roten Faden ist, was einen schlecht erreichen kann. Ich hatte kein Problem mit dem mangelnden Entscheidungseinfluss, sondern mit dem ganzen Spiel an sich.

Ich bin tatsächlich ein bisschen froh, den Spoiler gelesen zu haben, denn ich tendiere mittlerweile dazu, Chloe zu opfern. Zuerst kam mir diese Lösung undenkbar vor. Doch mittlerweile scheint es mir fast unvermeidbar. Evtl. schaue ich mir aber doch das Nicht-Opfern-Ending in einem LP an... irgendwie kann ich Chloe nicht sterben lassen...

Was für mich noch nicht geklärt ist: ihre Fähigkeiten starten mit der Vision. Entweder, um sie zu verhindern, oder die Wetterlage wird tatsächlich schlimmer, durch den Einsatz ihrer Kräfte, bzw. vielleicht sogar durch ihre ständige Rettung von Chloe. Egal wie: beides kann nur auf eines hinauslaufen.

Wie habt ihr euch bei David entschieden? Ich wollte ihm die Wahrheit sagen und habe aber schon vermutet, was er dann tun wird. Ich wollte nicht, dass er mit dieser Schuld lebt und noch ins Gefängnis geht... also habe ich das aller erste Mal eine Entscheidung zurück gespult.

Mit der Warnung an Victoria hast du sie übrigens genau in seine Arme getrieben. In den LP's in denen sie NICHT gewarnt wurde, ist sie auch nicht dort. Also hatte zumindest diese Entscheidung einen Einfluss auf ein Menschenleben.
In Gronkh'S LP wird sie allerdings sogar wach, im Gegensatz zu meinem... -.- Ich habe allerdings noch nicht rausgefunden, woran das liegt.

EDIT: Das einzige, was mich sehr enttäuscht, ist dass man im Pro-Chloe Ending irgendwie keinen Hit darauf erhält, dass die beiden ein Paar werden. Händchen halten oder sowas. Dass der Kuss nur in dem Ende stattfindet, in dem Chloe sterben muss, ist unbefriedigend.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser

Geändert von Psychodoll1991 (21.10.2015 um 08:54 Uhr)
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 15:11   #66
Anstaltsdame
Member
 
Benutzerbild von Anstaltsdame
 
Registriert seit: Apr 2015
Ort: Berlin
Geschlecht: w
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:

Wegen der Fähigkeit:

True. Vielleicht ist die Vision sowas wie die allererste 'Wahl' in diesem Spiel - nimmt man die Fähigkeiten wahr oder nicht? Und damit um Umkehrschluss ist die erste Wahl zugleich die Letzte.
Warum Max das nun schlussendlich kann ist eine offene Frage, aber wahrscheinlich hätte ich jede Begründung auch irgendwie nicht so gut gefunden. Ist für mich okay so, glaube ich. (Ich verdaue noch, haha.)



Zu David:

Mir ging es da wie dir - erst habe ich es ihm gesagt und dann bin ich zurück gegangen, weil ich ihm diese Schuldgefühle ersparen wollte.



Victoria:

Waaaah! Das ist cool, danke für diese Info! Hatte das bisher in noch keinem Let's Play das ich geschaut habe gesehen - also das sie nicht dort ist, deshalb ging ich davon aus, das es keinen Einfluss hat.
So finde ich das wiederrum echt gut.



Kuss:

Jaaa. Hm. Wobei mir tumblr da gerade ein bisschen zu überspitzt ist mit seinem 'LiS hat ein Homophobes Ende!!! - egal wie, für das queer Paar kann es nicht gut ausgehen oder es darf on Screen nicht zusammen kommen!'.
Ich finde es auch schade, denn wenn Spieler durchgängig mit Warren auf Freundschaft gespielt haben, hätte man das ruhig einbetten können, aber mir sind wenige Entscheidungen die man im Spiel treffen konnte im Gedächtnis, die eindeutig für romantische Gefühle von Max zu Chloe hindeuten. Es hätte ja eine Wahloption sein können - das wäre für mich ne schöne runde Sache gewesen, da so jeder das Ende bekommen hätte, was für ihn am stimmigsten ist.
__________________
cum hoc ergo propter hoc
"Correlation does not imply causation"
Fotostory "Hitting Home"
Anstaltsdame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 15:28   #67
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
David: Ich habe da auch zurückgespult und ihm nicht die Wahrheit gesagt. Ich wollte nicht, dass er J erschießt und dann vielleicht sogar ihm der Dark Room angelastet wird. Dachte zu dem Zeitpunkt noch, man würde in der Zeitschiene bleiben und es würde einen Unterschied machen ;) Und ich konnte es ihm in dem Moment einfach nicht antun.

Victoria wurde bei mir auch nicht wach, würde ich gerne mal wissen, was man dafür anders gemacht haben müsste. Dachte schon, ich hätte irgendwie falsch geklickt oder so, als ich in einem LP gesehen habe, dass man mit ihr reden kann. Aber bei mir hat sie nicht reagiert.

Ansonsten bin ich jetzt mit etwas Abstand wieder versöhnt mit dem Ende. Es war wohl einfach Chloes Bestimmung, die letzte Woche mit Max zu verleben und das Rätsel um Rachel zu lösen, aber dann eben zu sterben, damit alles seinen Gang gehen kann.
Trotzdem hätte ich lieber mehr Zeit mit den Charakteren verbracht anstatt in dem Horror-Traum, das ist das einzige Manko für mich :)
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 15:34   #68
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 26
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Meine Meinung zum Ende muss ich revidieren. Ich habe mir das Pro-Chloe Ending angesehen und finde schon, dass man spürt, dass da mehr ist. Nur jetzt ist kein Abschied da. Jetzt kann es sich entwickeln.

Mit Warren hat man ja die Möglichkeit einen Kuss, oder Umarmung zu erleben, oder?
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 15:39   #69
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Man kann Warren auch komplett ignorieren, also dann einfach gehen nach dem Gespräch. Ich hab ihn geküsst, weil Max und Chloe für mich Freundinnen und kein Paar sein sollten. Weil ich nicht glaube, dass sie in einer Beziehung zusammenpassen, ich finde es ziemlich dämlich, wenn Leute dann deswegen Homophobie unterstellen.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 15:45   #70
Laermorien
Member
 
Benutzerbild von Laermorien
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: NDS / Norddeutschland
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich hab LiS gestern morgen live auf Twitch gespielt. 3 Stunden und am Ende hab ich geheult wie ein Schlosshund.
Hab den Stream jetzt in 6 Folgen zerschnippselt für YouTube. Ärgert mich aber dass die Qualität ziemlich gelitten hat -.-
YT hat gleich Copyrightclaims auf die beiden Lieder gemacht und ich konnte dadurch den 3-Stunden-Export nicht mehr schneiden und musste ihn über Umwege runterladen und schneiden *grml* Probleme der kleinen YouTuber...

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Bei mir war Victoria auch wach. Ich weiß aber nicht wieso. Ich hab sie auch erst angesprochen und dann später noch mal und da war sie wach.
Wobei ich bei ihrer einen Aussage fast angefangen hätte zu lachen: "Ich kann doch noch nicht sterben, ich bin erst 18!" Joa.. super Argument! *fg*

Ich hab jetzt nur das Ende gespielt wo Chloe geopfert wird. Entscheidung wieso hab ich im Stream genau erklärt - für mich wars die einzig richtige. Denn ist ein Leben mehr wert als all die vielen? Und könnten die beiden damit leben das so viele gestorben sind wegen ihrer Entscheidung? Zudem hat mich das an Final Destination erinnert. Man kann dem Tod nichts stehlen ohne etwas zu geben. Deshalb gab es den Sturm. Weil man gewaltsam versucht hat etwas zu ändern was so sein sollte. Chloe ist in jeder anderen alternativen Realität gestorben. Erschossen von Mr. Jefferson oder Nathan oder im Bett weil gelähmt...
Deswegen gabs in der Alternativen Realität wo ihr Papa noch lebte auch den Sturm, sie ist da auch gestorben, aber er war noch am Leben, wo beide doch eigentlich tot sein sollten.

Aber es war dann echt heftig da in der Toilette zu stehen und zu wissen: Du kannst nichts, du DARFST nichts tun. Einfach untätig zuhören wie es passiert. Das war so §(&(§"!!"?& *schnieft schon wieder*

Das andere Ende hab ich mir dann auf YouTube angeguckt. Das war ja nicht wirklich dolle :-/
So "Och joa, sieht schlimm hier aus, alle tot. Freunde, Verwandte. Egal! Wir fahren einfach mal weg!"

Ansonsten war die ganze Episode super, wenn auch wirklich Strange mit dieser Traumrealität wo man durch Türen gehen musste und durch Schranklabyrinthe irrte. Ich fand das so gruselig!

Butterfly ich bin ganz deiner Meinung. Die beiden sind tolle Freundinnen, aber ich hab sie nie als Paar gesehen weil sie doch SEHR unterschiedlich sind und ich glaube nicht dass eine Beziehung wirklich halten würde.
Ich hab Warren deshalb auch geküsst. Nichts anderes hat er verdient, so wie er reagiert hat!

Geändert von Laermorien (21.10.2015 um 15:49 Uhr)
Laermorien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 15:55   #71
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 26
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Ich sehe auch Warren mehr bei Max, allerdings fänd ich den Kuss als Abschied schon in Ordnung, weil Max ja Andeutungen gemacht hat. Das passt dann alles ganz gut zusammen, finde ich. Max wird leben und das mit Warren und von Chloe kann man sich so verabschieden.

Vielleicht lag das daran mit Veronica, ich habe sie nur ein Mal angesprochen. Beim zweiten Mal war sie auch schon weg? Also getötet.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2015, 16:02   #72
Sweet-Butterfly
Member
 
Benutzerbild von Sweet-Butterfly
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht: w
Alter: 22
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Ich hab sie auch nur einmal angesprochen, aber bei Gronkh hat sie da sofort geantwortet, wenn ich es jetzt nicht total verwechsle.
__________________
Bücherblog: Geschichte in Geschichten (neu: 16.07.17)

le temps viendra.
Sweet-Butterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2015, 21:27   #73
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 26
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Eure Entscheidungen haben definitiv Einfluss. Chloe und Max haben sich in meinem Ending nicht geküsst.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 09:30   #74
Serianoxx
Member
 
Benutzerbild von Serianoxx
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Mehrum (bei Peine)
Geschlecht: m
Alter: 28
Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Ich spiele auch grad die 5. Episode und bin gerade in dieser Alptraumrealität und find es schon... extrem o.o

Ansonsten hab ich David nicht erzählt, dass Chloe tot ist, hab aber Max dann Warren küssen lassen. Eine Umarmung hätte nicht ausgereicht ^^



Edit: Ich habs jetzt auch durch gespielt

Spoiler! Zum Lesen bitte markieren:
Ich hab zum schluss Chloe geopfert. Weil ab da fing ja das ganze an.
Bei der anderen Entscheidung könnte sie ja noch immer die Zeit zurück drehen, wenn sie wollte. Aber sie weiß jetzt die Konsequenzen ihrer Handlung und würde es nicht machen. Aber dafür Arcadia Bay opfern? Ne... da fiel mir die Entscheidung doch leichter...

Geändert von Serianoxx (25.10.2015 um 10:30 Uhr)
Serianoxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 19:35   #75
Serianoxx
Member
 
Benutzerbild von Serianoxx
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Mehrum (bei Peine)
Geschlecht: m
Alter: 28
Ich weiß, dass dieser Thread sehr alt ist, aber...




... es wurde nun offiziell Life is Strange 2 angekündigt!



Hier der Artikel der Gamestar: LiS 2 Artikel
Und der Kommentar und dank der Entwickler: Youtube Video
Serianoxx ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de