Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2017, 18:32   #1
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Die Sims 4 Phoenyx': Plötzlich untot



Hallo liebe Leseratten!


Das hier ist mein kleines Experiment.
Vieles ist für mich bei dieser Fotostory neu.
Vor allem, weil ich noch nie eine Fotostory mit dem neuen Sims-Ableger geschrieben habe.
Dokus, die dann im Laufe der Zeit automatisch mehr Story bekamen sind ja das eine.
Aber eine richtige Geschichte zu schreiben ist dann doch eine ganz andere Hausnummer für mich
- und mehr Arbeit, als man zunächst meinen würde.
Ich will ehrlich sein:
Ich bin mir noch nicht ganz so sicher, ob alles so funktionieren wird, wie ich es mir vorstelle.
Aber ich habe doch jetzt schon einiges geschrieben, erspielt und bebildert, so dass ich recht zuversichtlich bin.

Updates werden nur höchstes einmal die Woche kommen, da eine Fotostory sehr viel aufwändiger als eine Doku ist.




Inhaltsverzeichnis

PROLOG
_________________________________

EINS
ZWEI
DREI




____________________________________

Disclaimer & Quellen:

Griechische Kulisse von DanaBeautiful (Sims 4 - Gallery)

Alle Ähnlichkeiten zu bereits vorhandenen Geschichten rund um das Thema sind rein zufällig,
und wahrscheinlich fast schon unvermeidbar, da zu diesem Genre einfach schon zu viel geschrieben wurde.
Ein bestimmtes literarisches Vorbild habe ich mir jedenfalls nicht genommen, so viel kann ich euch versichern.
Vielmehr habe ich mich daran orientiert, was momentan mit den Sims in Sims 4 möglich und machbar ist.

Zudem habe ich mich ein bisschen von der griechischen Mythologie inspirieren lassen.

__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx

Geändert von Phoenyx (28.09.2017 um 23:33 Uhr)
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 18:34   #2
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29


Vor tausenden von Jahren bestimmten Götter den Kosmos.
Die Menschen richteten ihr gesamtes Leben danach aus, ihren Göttern zu gefallen und ihnen zu dienen.
Aber diese Götter waren grausam und egoistisch.
Sie kümmerten sich nicht um das Wohl derer, die sie anbeteten. Sie ließen sich prächtige Tempel bauen.
Bestimmten den Ausgang grausamer Schlachten, ohne dabei zwischen Recht und Unrecht zu unterscheiden.
Ihr Zorn fegte wie ein schrecklicher Sturm über Land, Meer und Städte hinweg, wenn sie sich von den Menschen
betrogen fühlten.



Weiterlesen ...
__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx

Geändert von Phoenyx (15.06.2017 um 20:50 Uhr)
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 18:43   #3
Nekooky
Member
 
Benutzerbild von Nekooky
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Airy-Fairy-Wonderworld
Ohhh super dass ich jetzt gleich von Anfang an mitlesen kann Die Doku hat schon so viele Kapitel da brauch ich Tage bis ich auf dem aktuellen Stand bin (Oder Wochen.... XDDDD Es sind echt viele xDDD)

Gut egal wie auch immer ich lese gleich mal
Der Überblickspost gefällt mir auf jeden Fall schon mal, tolle Formatierung und so 8)
So jetzt aber wirklich zum Prolog XD
Oh Lamia.... Das sagt mir doch sogar was
Ich hatte mich auch mal über Lamia informiert, gefällt mir richtig gut das Thema XD
Bin schon sehr gespannt was du aus mit der Story so machen wirst
Der Prolog klingt auf jeden Fall schon mal vielversprechend :3
Und die Reptilienaugen sehen verdammt genial aus Ich liebe die Vampiraugen xDD Und wie die leuchten und so xDD
__________________
The "earth" without "art" is just "eh"

Facebook | DeviantArt | Artstation
Nekooky ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.06.2017, 19:17   #4
YvaineLacroix
Member
 
Benutzerbild von YvaineLacroix
 
Registriert seit: Aug 2010
Geschlecht: w
Alter: 33
Hallo Phoenyx!

Du glaubst gar nicht wie sehr ich mich gerade freue, dass du eine neue Geschichte postest!
Der Prolog ist einfach nur episch! Unheimlich gut geschrieben, genau mein Stil. Wow! Ich bin immer noch geplättet davon und neige huldvoll mein Haupt vor dir für diesen fantastischen Einstieg.
Ich liebe die griechische Mythologie, von daher hast du mich sofort in der Tasche gehabt.

Ich hätte dir schon längst drüben einen Kommi da lassen sollen, weil mir deine Doku so viel Freude bereitet hat in der Zeit, wo mein Laptop hinüber war. Ich habe sie bis zur dritten Generation komplett durchgelesen und habe mich in deine Art zu erzählen verliebt.
Lass mich dir an dieser Stelle noch einmal danke dafür sagen <3

Nun bin ich aber sehr gespannt wie deine Story hier sich entwickelt.
Doch nach diesem grandiosen Auftakt bin ich sicher, dass sie brilliant wird.
Einen neuen Fan hast du in mir auf jeden Fall schon einmal gewonnen!
__________________
Meine Sims 4 Dokus
Lovers and other fools
Mein Blog Yvaines Sims
YvaineLacroix ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.06.2017, 20:07   #5
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Woooow! Wie schnell seid ihr denn bitte?!

@Nekooky
Ja, so als Neueinsteiger, denke ich, ist die Masse meiner Beiträge bei "So ist das Leben" sicherlich abschreckend.
Ich kann mich nur damit entschuldigen, dass die halt mit der Zeit massiv gewachsen ist, weil das ja mein Hauptspielstand ist und der existiert tatsächlich sei 2015.

Ja, Lamia - die griechische Mythologie ist wirklich sehr reich an Geschichten, sodass man wirklich aus dem vollen Schöpfen kann. Aber ich weiß, dass ich nicht die Einzige bin, die sich des Thema bedient (weiß nur nicht mehr, welcher Autor das war).

Ja, ich bin auch schon sehr gespannt, wie ihr das erste Kapitel nach diesem Prolog aufnehmen werdet.

@YvaineLacroix
Oh Gott, wenn Du wüsstest, was es mich für Nerven gekostet hat, beim Prolog diesen Sprachstil beim Schreiben zu benutzen. Es sollte auch ganz klar episch klingen.
Mein ursprünglicher Prolog war auch sehr viel länger und habe es dann drastisch gekürzt. Manchmal ist weniger einfach mehr.

Ich bin auch sehr gespannt, wie Du dass erste Kapitel finden wirst. Weil ein Prolog ist ja eben auch nur ein Prolog.

Wooooow - da warst Du ja ordentlich beschäftigt, wenn Du Dir alles durchgelesen hast.
Aber ja - ohne Laptop da zustehen ist natürlich echt mies! Kenn ich selbst und musste es oft genug durchmachen, dass auf dem Laptop plötzlich nichts mehr geht.

Dann freut es mich natürlich sehr, dass Du mit meiner Doku Deine Dosis Sims 4 bekommen hast.
Und das Danke gebe ich direkt mal zurück. Durch meinen Blog sehe ich ja auch direkt wie oft mein Blog und meine Beiträge geklickt werden und bin immer wieder überwältigt. Auch ohne Kommis und Danke-Button sehe ich wie oft mein kleines Geschreibsel doch gelesen wird.

Zitat:
Nun bin ich aber sehr gespannt wie deine Story hier sich entwickelt.
Doch nach diesem grandiosen Auftakt bin ich sicher, dass sie brilliant wird.
Au weia - jetzt muss ich natürlich liefern.
Hoffe nur, dass ich Deine Erwartungen nicht enttäusche.

Eigentlich hatte ich ja vor, nach dem Prolog direkt das erste Kapitel zu posten, weil mein Prolog ja doch sehr kurz ist. Ich war nur schnell Wäsche in den Trockner schmeißen und Essen machen und hätte nicht gedacht, dass ich JETZT schon so liebe Kommentare hier finden würde.

Danke, danke!

Werde später aber dennoch das erste Kapitel posten, weil mir der Prolog einfach zu kurz ist für ein wöchentliches Update.
__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 20:22   #6
Cindy Sim
Member
 
Benutzerbild von Cindy Sim
 
Registriert seit: Nov 2009
Huhu, Phoenix!
Freut mich, dass du dich nun getraut hast, deine Story zu posten
Und der Prolog klingt schon einmal sehr vielversprechend. Die Idee mit der griechischen Mythologie fand ich auch ziemlich klasse. Leider kenne ich mich da nicht besonders gut aus, zumindest Lamia war mir kein Begriff. Aber mir gefällt der Stil, wie du die Legende rüber bringst.
Nun bin ich also gespannt auf das erste Kapitel!
Cindy Sim ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.06.2017, 20:41   #7
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29


„Maaaamaa?“
Ich schrie und meine Stimme überschlug sich.
Na toll! Ich war 16, ja fast 17 Jahre alt und nun schrie ich wie mein dreijähriger Bruder Julian, wenn er mal
wieder seine Kuscheltier irgendwo verloren hatte.
Ich starrte in den Spiegel und wedelte mit meinen Händen ungläubig davor herum, als könnte ich das,
was ich dort sah … oder besser gesagt nicht sah, einfach wegwedeln.

Weiterlesen ...

__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2017, 23:52   #8
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Die Story sieht jetzt schon unglaublich spannend aus. Der Einstieg mit dieser pseudo-griechischen Legende ist wirklich episch geworden, der Schreibstil ist einfach nur toll. Ich hoffe der taucht zu besonderen Anlässen wieder auf. Das muss echt schwierig sein, in diesem Stil zu schreiben, und ständig darauf zu achten, sich nicht in der Art der Ausdrucksweise zu verändern (mehr Beschreibung, weniger Beschreibung, Wortwahl, alles). Die arme Lamia hat nun wirklich jeden Grund zur Rache, hat alles verloren und durfte nicht einmal ihrem Kind ins Jenseits folgen. Es muss schwierig für sie sein - sie wird nicht gerade den Willen der Götter befolgen wollen, aber auf der anderen Seite ist es die einzige Möglichkeit für sie, überhaupt Angehörige und Vertraute zu haben.

Dann trifft der Vampirfluch also Tatjana. Immerhin ist sie kein Kind mehr, aber auch als Teenager in der schwierigen Phase des Erwachsenwerdens ist so ein Schock nur sehr schwer zu verdauen. Der Vampirismus vererbt sich also, auch rezessiv. Da kommen bei mir schon sehr viele Fragen auf, aber ich denke, die wirst du in der Geschichte beantworten wollen.

Ich fürchte, momentan ist das schwierigste für sie nicht ihr Zustand, sondern alles drum herum. Die Ablehnung ihrer Eltern. Ich kann es verstehen, sie haben Angst und wollen ihr jüngeres Kind schützen, und sicher hat ihnen auch Otti dazu geraten, Abstand zu suchen. Aber von der engsten Familie so abgelehnt zu werden, gemieden zu werden, das ist etwas, mit dem Tatjana nur schwer klarkommen wird. Sie muss alles aufgeben, ihre Freunde, ihre Zukunftsplanung, sich vermutlich sogar tot stellen, und die Menschen, denen sie am meisten vertraut, sind nicht für sie da.

Ich bin gespannt, wie Tatjana mit Otti klarkommt. Die scheint schon eine recht eigene Persönlichkeit zu sein, auch wenn sie sich momentan zwangsweise recht geduldig gibt.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 16.06.2017, 00:01   #9
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
die vorgeschichte ist heftig. hoffentlich kann lamia jemand nach all den jahrtausenden vom fluch erlösen. denn die zeit der götter ist immerhin schon lange vorbei und sind auch teilweise vergessen.

der fluch hat also die familie von oma lottie erwischt in der vergangenheit. vllt ist die junge tatjana später die beste freundin von lamia und möchte ihr helfen. mit ihrer oma an ihrer seite wird sie alles erlernen, was sie zum leben als vampir benötigt. ihre familie scheint auch angst vor ihr zu haben, wenn man sie meidet. auch wenn oma lottie etwas eigen ist, hat sie sicher gute seiten.
__________________
Sims 4 Story: From Rich to Poor
Übersicht

Geändert von Nikita22 (16.06.2017 um 00:04 Uhr)
Nikita22 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.06.2017, 01:07   #10
Nekooky
Member
 
Benutzerbild von Nekooky
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Airy-Fairy-Wonderworld
Ja es sind wirklich viele Aber irgendwann schaffe ich es bestimmt die auch alle nachzulesen
So dann mal zum Kapitel Mein erster Gedanke war "Oh nein Ich-Perspektive" xDDDDD Puh aber ich werde mal sehen ob ich mich damit anfreunden kann... solange die Story interessant ist und es gut geschrieben ist
Ja ich denke ich kann mich damit anfreunden, nach den ersten paar Sätzen hab ich mich schon gut reingefunden
Ich bin ja gespannt was sie im Spiegel nicht gesehen hat.... XD Ihr Spiegelbild? Könnte ich mir vorstellen
Ohhhh was ist denn nur mit ihrem Gesicht? Oh Gott ich liebe Fantasy hach <3
Da bekomme ich auch wieder Lust welches zu schreiben xDDD Deine Geschichte interessiert mich jetzt schon total 8)
Auf jeden Fall scheint es ja nichts gutes zu sein was da mit ihr los ist xDDD
Aber das mit der Oma ist ja super Ruf mal schnell im Grab an bitte
Gut sie ist wohl nicht tot aber es klingt echt lustig
Sie verwandelt sich also in etwas anderes und deshalb wird man wohl behaupten sie ist tot u.u Wie bei ihrer Oma! Zumindest denke ich das XD Aber mal sehen obs wirklich so ist Hehe spannend spannend
Sie verwandelt sich also wirklich! In was? Eine Lamia? Uhuhu Ich bin so gespannt
Hunger..... Hunger auf kleine saftige Babys?
Ach nach Blut u.u Ich finde die rohes Fleisch mit Blut Variante aber auch gut
Aber gut... in Sims schwer umzusetzen
Nawww die Arme D: Aber verständlich dass sie so austickt xDDD JA Vorbereitungen und so treffen klar aber sie ignorieren in so nem Moment... tss xD Eltern xDDD
Da ist sie ja die Oma Die sehr jung gebliebene Oma
Hach ja ein junger Vampir also Na gut dann ist klar dass es Blut ist und kein kleinen Babys (Warum lache ich darüber? Ignorieren wir das.... XDDD)
Ich finde es lustig wie sie sich davor sträubt... ich fände das total genial an ihrer Stelle Aber gut ich bin wohl auch nicht ganz normal
Aber es ist sicher nicht leicht für die arme dass sie jetzt ihre Familie verlassen muss D: Naw D:
Hach ja, ich mag die Story jetzt schon Ich bin echt gespannt wie es weiter geht Ich mag solche Fantasy Sachen eh total 8) Also vor allem so Fantasy in die "reale" Welt gemischt... wo sich das Fantasy verstecken muss... oder so xDDDD Naja du verstehst sicher was ich meine
Freu mich jedenfalls schon sehr auf das nächste Kapitel
__________________
The "earth" without "art" is just "eh"

Facebook | DeviantArt | Artstation
Nekooky ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.06.2017, 09:07   #11
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Der Anfang gefällt mir schon mal super. Bin gespannt wie es weiter geht. Du hast wirklich einen tollen Erzählstil.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.06.2017, 11:59   #12
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
So ein herzliches Hallooooo in die Runde!

Ich bin richtig geflasht - ich hätte nicht gedacht, dass ich am nächsten Morgen so viele Kommentare hier finden würde!!!
Wooow! Einfach nur wow!

@Cindy Sim
Zitat:
Zitat von Cindy Sim
Freut mich, dass du dich nun getraut hast, deine Story zu posten
Ja, nachdem ich den Punkt - bei dem ich unsicher war, ob er realisierbar sein würde - geschafft hatte, dachte ich mir: Jetzt mach ich's einfach!!!

Zitat:
Zitat von Cindy Sim
Leider kenne ich mich da nicht besonders gut aus, zumindest Lamia war mir kein Begriff
Ja, das muss man auch nicht unbedingt kennen. Ist ja nur eine kleine Sage am Rande der griechischen Mythologie und Wiki spuckt da auch nicht viel mehr aus.

Es freut mich wirklich sehr, dass der Prolog gefällt. Ich habe lange dran gesessen und musste nun wirklich viele eigentlich schöne Passagen und Bilder in die Mülltonne hauen, weil es ansonsten einfach zu überladen und unpassend gewesen wäre. Das finde ich immer besonders schwer: sich von Text und Bildern der Story zuliebe trennen zu müssen.

Ich hoffe, dir hat das erste Kapitel gefallen - vor allem weil es vom Stil ganz anders als der Prolog ist.

@lunalumi
Zitat:
Zitat von lunalumi
Der Einstieg mit dieser pseudo-griechischen Legende ist wirklich episch geworden, der Schreibstil ist einfach nur toll. Ich hoffe der taucht zu besonderen Anlässen wieder auf. Das muss echt schwierig sein, in diesem Stil zu schreiben, und ständig darauf zu achten, sich nicht in der Art der Ausdrucksweise zu verändern (mehr Beschreibung, weniger Beschreibung, Wortwahl, alles).
Ja, der Schreibstil ist wirklich nicht sonderlich einfach - obwohl er sich, wie ich finde, einfach lesen lässt. Aber sich gerade kurz und knapp zu halten und nicht ausschweifend zu werfen, finde ich besonders schwer!!! Da musste ich mich wirklich auf das Wesentlichste konzentrieren.

Der wird wohl auch noch mal auftauchen - so habe ich es zumindest geplant. Und mich graust es jetzt schon davor!!!

Zitat:
Zitat von lunalumi
Ich fürchte, momentan ist das schwierigste für sie nicht ihr Zustand, sondern alles drum herum.
Ja, meine allererste Grundidee war ja die Geschichte eines jungen Teenagers zu erzählen, die sich in einen Vampir verwandelt. Aber während ich so das erste Kapitel schrieb, fand ich es nicht sonderlich realistisch wenn sie das einfach so hingenommen hätte und es für sie so gar nicht schwierig gewesen wäre.
Generell fand ich es sehr schwer, diese Verwandlung so rüber zu bringen, dass es nicht so schnell ins total Lächerliche und übertrieben Kitschige abdriftet - und ich hoffe, es ist mir ein bisschen geglückt ...

Zitat:
Zitat von lunalumi
Ich bin gespannt, wie Tatjana mit Otti klarkommt. Die scheint schon eine recht eigene Persönlichkeit zu sein, auch wenn sie sich momentan zwangsweise recht geduldig gibt.
Bei diesem Satz musste ich richtig grinsen!
Ich glaube, seit Dramedy ist klar, dass ich eine Schwäche für eigensinnige Persönchen habe.

@Nikita22
Zitat:
Zitat von Nikita22
die vorgeschichte ist heftig.
Ja, das stimmt. Ich habe sie aber schon ein bisschen entschäft. Jugendschutzregelung und so. Da muss man schon auch ein bisschen Rücksicht drauf nehmen.

Andererseits - griechische Mythologie ist generell recht grausam und blutig.

@Nekooky
Zitat:
Zitat von Nekooky
Mein erster Gedanke war "Oh nein Ich-Perspektive" xDDDDD
Tatsächlich kann ich deinen Gedanken sehr gut nachvollziehen, weil ich selbst eigentlich auch kein Freund von der Ich-Perspektive bin. Aber man muss halt die Erzähl-Perspektive wählen, die zur Geschichte passt und hier passte es irgendwie wie die Faust auf's Auge fand ich. Die dritte Perspektive hätte das Ganz glaube ich zu ernst und starr gemacht - und das wollte ich nicht.

Zitat:
Zitat von Nekooky
Aber das mit der Oma ist ja super Ruf mal schnell im Grab an bitte
Gut sie ist wohl nicht tot aber es klingt echt lustig
Ja, ein bisschen Humor muss bei mir halt immer sein - bin einfach ein kleiner Humorbolzen und zu ernste Werke sind nicht meins - deswegen schreibe ich auch nie Dramen, da würde ich mich wohl jämmerlich blamieren.
Dass Du diese Stelle lustig findest, war genau so geplant.

Zitat:
Zitat von Nekooky
Ich finde die rohes Fleisch mit Blut Variante aber auch gut
Aber gut... in Sims schwer umzusetzen
Ja, das stimmt.
Die Umsetzung wäre etwas schwierig geworden mit den Sims und ich wollte jetzt auch nicht zu fern ab von der eigentlichen Spielmechanik schreiben.
Hinzu kommt, dass das Verzehren von rohem Fleisch und Babies dann doch ein bisschen zu krass an den Jugendschutzrichtlinien hier vorbei gehen würde. Hatte im Original-Prolog auch schon grausamere Details drin - auf die ich dann aber doch lieber verzichtet habe.

Zitat:
Zitat von Nekooky
Ich finde es lustig wie sie sich davor sträubt... ich fände das total genial an ihrer Stelle Aber gut ich bin wohl auch nicht ganz normal
Ich hatte einfach das Gefühl, dass es irgendwie unpassend wäre wenn sie einfach sagen würde: Ach? Ein Vampir?! Ja, okay - cool!
Da habe ich lieber meinen Spaß daran meine Protagonisten zu quälen, indem ihnen etwas widerfährt, worauf sie ja überhaupt keinen Bock haben.
Autoren sind einfach alle leidenschaftliche Sadisten.

Zitat:
Zitat von Nekooky
Hach ja, ich mag die Story jetzt schon Ich bin echt gespannt wie es weiter geht Ich mag solche Fantasy Sachen eh total 8) Also vor allem so Fantasy in die "reale" Welt gemischt... wo sich das Fantasy verstecken muss... oder so xDDDD Naja du verstehst sicher was ich meine
Ja, ich weiß genau, was du meinst. Fantasy, Geheimniskrämerei, der Druck sich verstecken zu müssen - das mag ich auch sehr. Deswegen schreibe ich ja auch genau diese Fotostory. Das einfachste Prinzip ist ja, schreib das, was du selbst gerne liest. Und das mache ich hier ganz dreist einfach mal.
Jetzt, da es ja Vampire in Sims 4 gibt, ist es ja möglich.
Außerdem fehlte mir persönlich im Bereich von Sims 4 mal ein bisschen Mystery und da dachte ich mal, dass ich es mir in dieser Lücke einfach mal fett bequem mache.

@Meryane
Zitat:
Zitat von Meryane
Der Anfang gefällt mir schon mal super. Bin gespannt wie es weiter geht. Du hast wirklich einen tollen Erzählstil.
Awwwww Dankeschön!!!
Gerade hier, wo es nun eine richtige Geschichte von mir gibt, freut mich dieses Kompliment ungemein!!!
Denn mir ist es natürlich hier umso wichtiger, dass ich euch vom Erzählstil möglichst packe und mit in die Story hineinziehe.

Vielen, vielen lieben Dank für eure Kommentare und euer Dankeschön für meine erste Sims 4 Fotostory.

Das ist wirklich unglaublich motivierend, zu lesen, wie der Prolog und das erste Kapitel ankommen.
Am liebsten würde ich gleich direkt weitertippseln - aber das reale Leben ruft: Einkaufen, Badezimmer putzen - Bäh! Kann ich nicht einfach nur Schreiben?! Das würde mir gefallen.

Liebste Grüße euch und einen wunderschönen Start ins Wochenende wünsche ich euch.

Phoenyx
__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx

Geändert von Phoenyx (16.06.2017 um 16:19 Uhr)
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 14:58   #13
Heals
Member
 
Benutzerbild von Heals
 
Registriert seit: Jan 2017
Ort: Windenburg
Geschlecht: m
Alter: 24
Okay, liebe Phoenyx - ich habe mit mir gerungen...
Alles was ich gesehen habe, war: Phoenyx hat eine Fotostory.
Und dann...sie ist über Vampire...herrje, und ich hasse Vampirgeschichten.

Aber ich musste sie natürlich trotzdem lesen, weil man jeder Geschichte eine Chance geben sollte. Außerdem weiß ich ja, dass du super schreiben kannst und deine Bilder immer wunderschön anzuschauen sind. Der Prolog hat mir sehr gefallen, aber das haben alle Anderen auch schon zu Genüge gesagt, ich wüsste nicht, was ich da noch sagen kann, außer: Unterschreib ich so

Okay, das erste Kapitel. Erst mal finde ich es wunderbar, dass man gleich erkennt, dass es deine Sims sind. Du weißt es sicher, aber dein Stil von Sims ist eben unverkennbar. Und die Bilder sind fantastisch, wie ich vorm Anklicken dieses Threads schon wusste. Du hast ihr Gesicht sehr gut verborgen, sodass ich schon ganz hibbelig wurde, weil ich sie unbedingt sehen wollte
Die Geschichte: Ich war positiv überrascht, dass die Eltern Bescheid wissen, worum es geht. Endlich kein einsamer Teenager, der auf einmal magische Kräfte hat und gaaaanz allein unterwegs ist. Aka Twilight, Eragon und hastdunichtgesehen

Also, Pluspunkt! Gleich mal weiterlesen. Diese Teenager-Gedanken sind einfach genau auf den Punkt getroffen. Die Sprache gerade heraus, die Gefühle dadurch gut nachvollziehbar. Allgemein lässt sich alles flüssig lesen. Aber es sind eben immer noch Vampire Trotzdem, nach dem ersten Kapitel wurde ich neugierig. Ich werde selbstverständlich weiterlesen, mal sehen, was Oma Otti noch für Asse im Ärmel hat. Ich hoffe nur nicht, dass das hier eine Vampir-Akademie-Geschichte wird, denn dann bin ich leider raus.

Herrje, klinge ich irgendwie zynisch? So ist das nicht gemeint! Wie du weißt, schätze ich deine Arbeiten immer sehr Bin sehr großer Fan deiner Doku und habe sonst ja auch alles gelesen, was du hier jemals veröffentlicht hast. Ich wollte mich nur irgendwie erklären, wieso ich hier noch etwas verhalten bin. Aber auf jeden Fall hast du einen Leser mehr Und ich hoffe, du bist mir nicht böse

Liebe Grüße!
Heals
__________________
Romeo & Justus
PAUSIERT

Heals ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 15:49   #14
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Okay, lieber Heals - ich musste sehr, sehr lachen bei deinem Kommi.

Haha - tja, warum Vampire? Ich mag zwar Fantasy, aber kein Twilight und lese auch sonst keine Vampirgeschichten.

Aber ich wollte auch nicht einfach noch ein Drama hier reinhauen. Davon abgesehen, dass ich kein Fan von Drama bin (bei der letzten Drama-Liebeskomödie die ich meinem Freund zuliebe anschauen musste, habe ich in einer Kurzschlussreaktion den Fernseher mit einer Melone beworfen ... ). Sowas kann ich halt nicht schreiben. Die kleinen Aufs und Abs im Leben der Sims in meiner Doku sind ja noch okay. Aber so richtig Melodramatisches ... ne da rollt es mir die Zehennägel hoch.

Mir geht's da umgekehrt fast wie dir: Ich lese deine Fotostory wahnsinnig gerne und gleichzeitig hasse ich das Genre bis aufs Blut und ich wünschte ich hätte deinen Prolog nicht gelesen und könnte unbefangen an ein Happy End glauben.

Krimi war mir zu stressig, wegen evtl. CC und das Bestimmtes in Sims 4 einfach nicht machbar ist und die andere Idee, die ich habe funktioniert aber nur wenn es Haustiere in Sims 4 gäbe. Also Fantasy - und da gibt es leider nur Vampire.
Und mit Pflanzensims und Aliens kann man mich jagen.

Ich hatte keine andere Wahl - außerdem wollte ich auch optisch mal was ganz anderes haben.

Das ist meine Erklärung (und kleine Entschuldigung), warum ich mich für die Fotostory mal für was ganz anderes entschieden habe. Auch gerade im Kontrast zu meiner Doku.

Also nein, ich bin dir auf gar keinen Fall böse. Entweder mag man das Genre oder nicht. Und ich will ja nicht, dass du beim Lesen meiner Story, das Bedürfnis verspürst mit Melonen (oder was auch immer) um dich zu schmeißen.
Vor allen Dingen ist es ein sehr vorbelastetes Genre und es ist super einfach damit schnell schlechte Assoziationen anzusammeln, erst recht wenn man es nicht mag.

Also hab keine Scheu, diese Story nicht zu mögen und nicht lesen zu wollen. Ich hab ehrlich gesagt auch schon damit gerechnet, dass ich hier nicht so viele Leser sammeln werden, wie bei meiner Doku und dass sich doch einige von dem Thema und dem Genre abschrecken lassen. Und das ist vollkommen okay!!!

Man muss halt das Schreiben, was man mag und nicht das, was viele lesen wollen. Und ich mag Fantasy einfach.

Zitat:
Erst mal finde ich es wunderbar, dass man gleich erkennt, dass es deine Sims sind. Du weißt es sicher, aber dein Stil von Sims ist eben unverkennbar.
Das finde ich aber auch echt schwierig - unterschiedliche Sims zu gestalten. Für mich sehen sie irgendwie alle gleich normal und langweilig aus.

Vielen vielen lieben Dank fürs Reinschnuppern und deine super lieben Komplimente zum Schreibstil. Das freut mich, dass ich Tatjanas Gedankengänge gut getroffen habe - denn in erster Perspektive schreibe ich nicht so oft.

Liebste Grüße,

Phoenyx
__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 16:14   #15
s.u.n.n.ii
Member
 
Benutzerbild von s.u.n.n.ii
 
Registriert seit: Aug 2016
Ort: Leipzig
Geschlecht: w
Ach liebe Phoenyx, ich habe echt lange mit mir gehadert, ob ich deine Fotostory lesen soll ... ... verstehe mich bitte nicht falsch - ich schätze deine Arbeit sehr und ich liiiiebe deine Doku, aber ich bin leider gar kein großer Fan von Fantasy.
Mit Fantasy-Büchern kann man mich jagen und Vampir-Geschichten bzw. Filme mag ich gar nicht (ich stehe also auch nicht auf Robert Pattinson, der bei Twilight in der Sonne glitzert ).
Natürlich gibt es Außnahmen, ich mag zum Beispiel die Herr der Ringe-Trilogie und liebe die Serie "Game of Thrones", und die ist ja alles andere als realistisch.

Also kurz gefasst: ich war erst weniger begeistert, habe jetzt aber doch alles gelesen, weil ich nicht vorschnell urteilen möchte und weil die Story nun mal von DIR ist, und da kann es ja eigentlich gar nicht schlecht sein

Trotz das ich immer noch zwiegespalten bin, habe ich deine Story erstmal abonniert und bin gespannt wie du das jetzt weiterführen wirst - aber ich entschuldige mich jetzt schon mal, sollte ich irgendwann hier resignieren
s.u.n.n.ii ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 16:42   #16
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Arrrrggghh - das war echt grauenvoll, dass auch EA in Sims 3 glitzernde Vampire eingeführt hat.

Aber wie ich Heals schon geschrieben hab: Die Geschichte kam mir einfach in den Sinn und ich wollte sie schreiben, wohl wissend, dass da nicht jeder mit aufspringt. Also keine Bange, böse bin ich deshalb niemals.

Ganz im Gegenteil eher sehr, sehr gerührt, dass ihr meinen Schreibstil so mögt um trotzdem mal hier hereinzuschauen.

Also: Ich erwarte nichts und bin auch nicht böse!
__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 17:43   #17
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Eigentlich sollte das Update später kommen, da ich aber morgen und übermorgen wohl schwer beschäftigt sein werde, kommt es jetzt.



„Tatjana, du benimmst dich kindisch!“, zischte Othilie. Wir waren seit nun mehr vier Stunden unterwegs –
von Stadt zu Stadt und von Kaff zu Kaff. Das alles mitten in der Nacht. Nun hatte mein neuer Vormund
beschlossen, in diesem besonders kleinen Kaff, dessen Namen ich nicht einmal wusste, anzuhalten.
Warum, sagte sie mir nicht. Wohin die Reise überhaupt ging? Keine Ahnung! Mir sagte ja keiner etwas.

Weiterlesen ...

__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 18:09   #18
Imani
Member
 
Benutzerbild von Imani
 
Registriert seit: Mär 2015
Köstlich, ich habe mich wundervoll amüsiert bei dem Kapitel.

Ottie und Tattie sind Klasse.
Ihr Umgang miteinander ist einfach nur herrlich.
__________________
Projekt: Gemeinschafts-Welten
Doku&mehr: Mein Blog
Imani ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 18:48   #19
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Äääh, Gesundheit?

Ich liebe diesen Humor von Tatjana. Auch wenn der in diesem Moment wohl allgemein eher ein Ausdruck ihrer Unsicherheit ist, die sie irgendwie verbergen will. Die Beiden haben echt eine tolle Resonanz. Ottie wirkt so, als hätte sie seit mehr als 100 Jahren keinen Bezug mehr zum Leben außerhalb der Vampire und hat sich auch schon sehr lange nicht mehr mit Teenagern auseinandersetzen müssen. Sie bemüht sich auf ihre Art, aber sie scheint weder mit jungen Menschen noch mit jungen Vampiren Erfahrung zu haben. Man merkt, sie will sich kümmern, ihr fehlt aber einfach der Blick dafür dass Tatjana haufenweise Fragen hat, und komplett fertig ist, und das Ganze für sie mehr ist als ein Wohnortwechsel. Sie soll alles hinnehmen, wie ein kleines Kind.

Allerdings muss man ihr eines lassen - sie hat offenbar die Macht, Tatjana zu beeinflussen. Sie nutzt sie allerdings nicht aus, um das Mädchen zu etwas zu zwingen, egal ob es um die Sonnenbrille geht oder um das Bluttrinken.

Jetzt bin ich gespannt auf die Akademie. Ob die Lehrer dort etwas mehr Ahnung haben, wie man mit verstörten Teenagern umgeht? Die meisten Vampire scheinen ja entweder so geboren zu sein oder sich früh zu verwandeln, da ist Tatjana eher die Ausnahme. Sie wird vermutlich zu kämpfen haben unter ihren Schulkameraden. Vermutlich besonders, weil sie kein Blut von Menschen trinken will. Es ist einfach ein Zeichen, dass sie ihr altes Leben nicht hinter sich gelassen hat. Wobei ich es ehrlich als gutes Zeichen für sie empfinde. Sie hat einen Willen und lässt sich da nicht in die Situation reinreden. Jeder hat seine Art, mit schwierigen Situationen umzugehen, aber kaum jemand ergibt sich einfach widerspruchslos in das, was ihm vorgesetzt wird, und es ist mir lieber, sie kann da ihre eigenen Erfahrungen machen, als dass sie da jetzt mit Gewalt in die "Vampirnorm" gepresst wird.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 20:41   #20
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
da muss sich jemand noch an die neue situation gewöhnen. ich wette, am schluss leben sie in forgotten hollow, wo es immer dunkel ist.
__________________
Sims 4 Story: From Rich to Poor
Übersicht
Nikita22 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.06.2017, 21:04   #21
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Ich weiß gerade nicht, wen von den Beiden ich mehr bemitleiden soll ?
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.06.2017, 13:18   #22
Nekooky
Member
 
Benutzerbild von Nekooky
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Airy-Fairy-Wonderworld
So erstmal hier lesen
Dem Hausmeister Ach das wäre sicher witzig gewesen
Zitat:
Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass irgendjemand an meiner Stelle einfach sagen würde, Ach, ich soll anderen die Halsschlagader aufreißen? Okay, kein Problem!
Ich meine, das ist doch krank!
Ehem *hust* XDDDDDD Aber nur wenn ich an ihrer Stelle wäre! In einer Welt mit Fantasy! XDDDDD
Na gut dass sie Vampire ätzend findet versteh ich schon Wobei ich nichts gegen Vampire habe... außer dass sie manchmal ein bisschen langweilig sind... aber kommt natürlich immer drauf an welche Art von Vampir man hat
Ich finde ein Charakter der zum Vampir wurde könnte man erste Sahne quälen Da würden mir schon so einige Möglichkeiten einfallen....
Ach ja, es ist schon sehr witzig geschrieben Gefällt mir
Ich kann das Wort das die Oma da sagt nicht mal richtig lesen XDDDDDDDDDD Aber Akademia klingt nach einer Akademie
Ah also tatsächlich eine Akademie Sehr witzig übrigens dieses "Gesundheit" xDDDDD Hach ja
Ich muss ihr zustimmen.... u.u Ich hätte auch keinen Bock meine Unsterblichkeit an einer Schule zu vergeuden XDDDDDD
Naaaa gut.... also dass sie ihre Familie nicht mehr wiedersehen können soll ist schon fies.... kann ich nachvollziehen dass sie das nicht gut aufnimmt, wer würde das schon?
Das hast du sicher nur geschrieben um sie besser quälen zu können So ist es richtig
Schön wie die Oma dann gleich mal flirten geht
Aber ich schätze mal dass sie das macht um Tatjana ein Opfer zu bescheren
Ach ich mag die Szene
Deine Story ist wirklich unterhaltsam
Auch wenn das "leise Schmatzen" echt nach einem ekligen Geräusch klingt
Ohohoh das Ende klingt irgendwie als würde sie es nicht aushalten
Ob sie wohl die Kontrolle verliert und einfach willkürlich über einen herfällt? Das fände ich sehr witzig xDDDDD
Bin schon gespannt wies weiter geht hehe
__________________
The "earth" without "art" is just "eh"

Facebook | DeviantArt | Artstation
Nekooky ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.06.2017, 22:00   #23
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Hallo und einen schönen Freitag!!!!!

So, jetzt komme ich auch endlich mal zum Antworten - war viel los die letzten Tage, puh!

@Imani:
Das freut mich, dass ich dich amüsiert habe. Ich genieße den Gedanken, dass ich mit meinem Geschreibsel Leser entertaine und bespaße.

Und ja so ganz ohne Humor geht es bei mir nie.

@lunalumi:
Ja, Tatti ist nicht gerade auf dem Mund gefallen.
Und ich gestehe, ich habe mir bei Tatti einen Charakter ausgesucht, der mir als Schreiberling nicht ganz fern und abwegig ist. Auch wenn man gerade gestresst, besorgt, ängstlich etc. ist, macht Humor einfach alles besser!

Zitat:
Ottie wirkt so, als hätte sie seit mehr als 100 Jahren keinen Bezug mehr zum Leben außerhalb der Vampire und hat sich auch schon sehr lange nicht mehr mit Teenagern auseinandersetzen müssen.
Ja, Ottie lebt wirklich in einer ganz anderen Welt als Tattie sie kennt. Die beiden sind wie die Vertreter zwei verschiedener Kulturen, die aufeinander prallen und miteinander klar kommen müssen.

Wie das dann in der Schule sein wird - man wird sehen. Ich bin schon ganz gespannt, wie ihr die Akademie sein wird.

Zitat:
Allerdings muss man ihr eines lassen - sie hat offenbar die Macht, Tatjana zu beeinflussen.
Richtig erkannt!

Zitat:
Wobei ich es ehrlich als gutes Zeichen für sie empfinde. Sie hat einen Willen und lässt sich da nicht in die Situation reinreden. Jeder hat seine Art, mit schwierigen Situationen umzugehen, aber kaum jemand ergibt sich einfach widerspruchslos in das, was ihm vorgesetzt wird, und es ist mir lieber, sie kann da ihre eigenen Erfahrungen machen, als dass sie da jetzt mit Gewalt in die "Vampirnorm" gepresst wird.
Ja, ich muss ja sagen, dass ich ein Faible für starke, selbstbewusste und willensstarke Charaktere haben. Da nehme ich es lieber in Kauf, wenn diese Persönchen mit ihrem Dickkkopf mal gegen die ein oder andere Wand preschen - als Personen, die sich einfach ihrem Schicksal ergeben.

@Meryane:
Oh ja! Da sagst du was!!! Und ich wüsste darauf jetzt auch keine klare Antwort.

@Nekooky:
Zitat:
Ach ja, es ist schon sehr witzig geschrieben Gefällt mir
Danke, das freut mich sehr!!!

Zitat:
ch kann das Wort das die Oma da sagt nicht mal richtig lesen XDDDDDDDDDD Aber Akademia klingt nach einer Akademie
Ah also tatsächlich eine Akademie Sehr witzig übrigens dieses "Gesundheit" xDDDDD Hach ja
Ja, da der Prolog ja schon darauf hindeutet, dass meine Vampire hier einen Ursprung in der griechischen Mythologie haben, wollte ich natürlich einen altgriechischen Namen für meine Schule haben. Außerdem war mir Latein zu abgegriffen. Gut, dass ich beides gelernt habe.
Aber wenn ich jetzt alles in altgriechischen Buchstaben geschrieben hätte, hätte man das nicht einmal entziffern können.
Hab dann alles zusammengeschrieben um zu zeigen, dass Ottie diesen Namen sehr flüssig und schnell sprechen kann, aber für Tatti das ganze nach einem riesen undefinierbaren Buchstabenhaufen klingt.

Zitat:
Das hast du sicher nur geschrieben um sie besser quälen zu können So ist es richtig
Jeder Schreiberling quält doch gerne.

Zitat:
Auch wenn das "leise Schmatzen" echt nach einem ekligen Geräusch klingt
Ja, das fand ich beim Schreiben dann selber auch. Als ich mir das selbst vorgestellt habe, wurde mir tatsächlich auch ein bisschen schlecht.
So, ein bisschen zum Aufwärmen, gibt es hier mal ein kleines Vorschaubildchen für euch:



Liebste Grüße euch und einen schönen Start ins Wochenende!
Phoenyx
__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.07.2017, 18:50   #24
Phoenyx
Member
 
Benutzerbild von Phoenyx
 
Registriert seit: Mai 2014
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 29
Hallöchen

nach einer ungeplanten Woche Auszeit, kommt nun hier das dritte Kapitel. Ich war noch nicht ganz zufrieden und brauchte ein wenig mehr Zeit, von der ich allerdings wegen verschiedener Prüfungen nur wenig hatte.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir die Verzögerung, aber ich wollte mein Kapitel eben auch so haben, wie ich es mir vorgestellt hatte und nicht aus Zeitmangel Kompromisse eingehen.

__________________________________________________ __________________________________________________ _______________________________



Irgendwann ging die Sonne über dem kleinen Dörfchen auf und ich hatte meinen Vorsatz, keinen Tropfen
Blut von einem lebenden Menschen zu trinken tatsächlich eingehalten, obwohl Ottie immer wieder versucht
hatte, mich zu überzeugen, es doch zu probieren. Aber ich hielt mein Wort.

Weiterlesen ...

__________________
SIMS 4 LET'S PLAY: Murphys Gesetz |MEIN KANAL: Phoenyx Youtube |SIMS 4 GALLERY: MissyPhoenyx
Phoenyx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 18:52   #25
Meryane
Member
 
Benutzerbild von Meryane
 
Registriert seit: Jan 2015
Geschlecht: W
Also womit du auch unzufrieden bist, die Bilder hast du wieder ganz toll eingefangen. Und ich würde echt gerne wissen, wer diese Stimme ist?
Die arme, da fällt sie so einfach das Dienstmädchen an. Jaja, das arme Dienstmädchen auch... aber sie lebt ja noch und weiß nix mehr . Tatjana hingegen schon.
__________________
Mein Blog
Meine Facebookseite
Meryane ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.07.2017, 12:25   #26
Nekooky
Member
 
Benutzerbild von Nekooky
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Airy-Fairy-Wonderworld
Oh man... jetzt hab ich echt ne Weile gebraucht bis ich das Kapitel gelesen hab xDD Aber das lag nicht am Kapitel oder so ich mag nur einfach die Ich-Perspektive nicht xDDD Also nur dass du nicht denkst es läge daran wie du schreibst oder so, es ist auf jeden Fall gut geschrieben xD
So also komm ich mal zum Kapitel XD (Das ich während des lesens kommentiert habe XD)

Also wenn man die Sonne liebt kann ich mir schon vorstellen dass das schwer ist wenn man sie plötzlich nicht mehr genießen kann Zumal es ja doch irgendwie depressiv macht wenn man ständig nur im Dunkeln hockt
Oh ob ihr Traum wohl bedeutet dass ihr kleiner Bruder auch ein Vampir wird? xD Ich dachte mir das vorhin schon als sie so darüber nachgedacht hat wie alt er ist xDD Ob er wohl noch eine Rolle spielen wird? Ich kann es mir schon vorstellen xD Warum sonst sollte sie von ihm und nicht von ihren Eltern träumen xD
Kann natürlich auch einfach nur ihre Angst und so sein und ein ganz normaler Traum aber glaub ich nicht
Jetzt dachte ich, ich könnte den Satz in google Übersetzer übersetzen.... aber denkste u.u MIST XDDDDD Egal ein Versuch war es wert haha
Also ich muss schon sagen, das Bild mit der Hand ist ziemlich genial Hast du richtig gut hinbekommen XD
Ich frage mich ja was das zu bedeuten hat xD Klingt als wäre das so ihre Lamia Seite die sie dazu bringen will Blut zu trinken xD Oder vielleicht auch ihre Vorfahrin aus dem Prolog xD
Ahja grün leuchtende Augen also, wie die der Frau aus dem Prolog
Schätze mal entweder Tatjanas Lamia Unterbewusstsein hat im Traum dafür gesorgt dass sie die Beherrschung verliert oder es war wirklich irgendwie so der "Fluch" der sie überhaupt erst zu einer Lamia gemacht hat xD Also bzw. eben die Frau aus dem Prolog xD
Ich frag mich ja ob die noch lebt... wie alt werden Lamia? Vielleicht kommt sie ja irgendwann noch vor weil sie so die Urmutter (lol das Wort xDDD) der Lamia ist
Wenn ich so an den Prolog denke frage ich mich auch wohin die Story führen wird xD War der einfach nur da um zu zeigen dass es keine typischen Vampire sind sondern Lamia? Oder um zu verdeutlichen dass es eine Art Fluch von den Göttern ist? Oder vielleicht auch um anzuteasern dass man den "Fluch" eventuell irgendwie brechen könnte Naja, ich bin gespannt Jetzt les ich aber mal weiter xDDDDD
Sie saugt die Frau also aus, überrascht mich jetzt nicht Ich hatte eigentlich fest damit gerechnet dass sowas noch passieren würde bevor sie bei der Schule sind Bzw. hatte ich es sogar gehofft xDDDD
Hach das einzige was ich an Vampiren wirklich verlockend finde (also für Storys xDDDDD) ist der Blutrausch wenn sie sich nicht mehr kontrollieren können Heh ich liebe sowas in Stories Wenn der Char etwas tut was er eigentlich nicht will aber einfach nichts dagegen tun kann
Arme Tatjana hehe
DEIN FRÜHSTÜCK XDDDDDDDDDDD HAHAHAHAH Wie gut das ist
Tatjana der Parasit Haha Sehr schöne Selbstbezeichnung
Ich glaube kaum dass Ottie das war xD Aber wohl verständlich dass Tatjana in die Richtung denkt XD
Ihr Blick als sie das Haus sieht ist super xDDDDD
Konnte es noch schlimmer kommen? u.u Natürlich, es kann immer schlimmer kommen
Und da Phoenyx bestimmt genauso ein sadistisches Monster wie ich ist wird es das unter Garantie auch Hehehe
__________________
The "earth" without "art" is just "eh"

Facebook | DeviantArt | Artstation
Nekooky ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.07.2017, 13:18   #27
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Hallo Phoenyx,

Es sind wirklich interessante Bilder geworden, mit sehr ausdrucksstarken Gesichtsausdrücken.

Tatjana tut mir leid. Sie hat ihr Bestes versucht, aber darauf war sie nicht vorbereitet. Vielleicht hätte Oma ihr davon mehr erzählen können, aber hätte sie es überhaupt geglaubt? Jetzt wird sie damit leben müssen.
Dass Ottie dahintersteckt glaube ich auf keinen Fall. Sie kann Tatjana direkt manipulieren, und hätte das auch gleich tun können, was geschehen ist, passt ihr ebenfalls gar nicht, wenn auch aus anderen Gründen. Ich kann nur froh sein, dass die nette Zimmerdame noch lebt. Hoffentlich bekommt Tatjana dafür nicht noch Ärger, die meisten Geheimgesellschaften nehmen ihre Geheimhaltung sehr ernst, und für die Lamias wird das eine Frage des friedlichen Weiterlebens sein. Und Tatjana hat schon recht, sie kennt ihre Oma nicht. Sie sind miteinander verwandt, aber das heißt nicht, dass sie sich aufeinander verlassen können.

Achja, und Hallo Klischee. Das Haus ist schick, aber Tatjana sieht nicht wie die Art Teen aus, die an düsteren Gebäuden und ähnlichem ihren Spaß hat. Und noch dazu wird sie jetzt auch noch ihre Oma verlieren. Klar, beide kommen miteinander aus wie Katze und Hund, aber immerhin sind die Beiden verwandt, und kennen sich schon ein paar Tage. Hört sich weit besser an als ein Haufen fremder Monster, von denen wer weiß was kommen könnte. Vermutlich hat Ottie tatsächlich gute Erinnerungen an diesen Ort, hat vielleicht als Kind nichts anderes gekannt. Aber ein Internat ist auch unter normalen Bedingungen für die meisten Jugendlichen ein Alptraum, zumindest fürs erste und wenn sie zwangsweise hingeschickt werden.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.07.2017, 21:40   #28
Imani
Member
 
Benutzerbild von Imani
 
Registriert seit: Mär 2015
Ich könnte mir vorstellen, dass Ottie eine Dozentin oder gar die Leiterin der Akademie ist. Ich fände es sehr schade, wenn sie nun aus der Geschichte verschwinden würde. Die beiden haben ersten so eine tolle Dynamik zusammen, von der ich gerne noch länger etwas haben möchte.
Zweitens ist es in so einer Situation doch umso wichtiger für Tatjana, die Geschichte ihrer Familie bzw. eben ihrer Oma zu erfahren, um ihr Schicksal vielleicht besser verkraften und annehmen zu können.

Ich fand es wieder mal sehr ergreifend geschrieben.
__________________
Projekt: Gemeinschafts-Welten
Doku&mehr: Mein Blog
Imani ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.07.2017, 22:18   #29
Cindy Sim
Member
 
Benutzerbild von Cindy Sim
 
Registriert seit: Nov 2009
Huhu, Phoenix!

Ja, mir gefallen auch die neuen Kapitel. Tatjana, die zum unfreiwilligen Vampir wurde, ist schon zum Schreien komisch - vor allem, weil sie sich in vielerlei Hinsicht einfach noch wie ein richtiger Teenager aufführt. Dazu passend Oma Otti als Kontrast, die alte junge (oder junge alte?) Vampirdame. Puuh, das ist schon ein zauberhaftes Gespann.
Ich bin gespannt, wie es Tatjana in der Vampirakademie geht. Dort trifft sie ja vermutlich auf andere Teenievampire (wie ist das eigentlich - bleiben die dann ewig Teenager? Oder altern sie doch, aber eben nur bis zu einem gewissen Punkt?). Das verspricht auf jeden Fall schon mal ganz viel Drama
Im Gegensatz zu Tatjana finde ich das Gebäude übrigens sehr schön, zumindest von außen. Mal sehen, was unser frisch erwachter Vampir dort erlebt
Cindy Sim ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
fotostory, mystery, phoenyx, sims 4
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de