Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Smalltalk

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2017, 15:43   #1
Kiwi
Member
 
Benutzerbild von Kiwi
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: w
Alter: 24
Simforum Teenager(+)ecke im August

Es ist schon August

Es ist so windig und in manchen Ecken liegt ganz schön viel Laub rum, sodass ich schon völlig sentimental werden, dass der Sommer (der in meinen Augen noch gar nicht richtig da war) sich schon wieder in den Herbst verwandelt

Davon abgesehen habe ich diese Woche meinen neuen SHK-Job als Fotografin aufgenommen und bin bisher nur netten Menschen begegnet
Bisher bin ich echt begeistert und habe sehr viel Spaß daran, endlich mal wieder zu fotografieren und allgemein mit Fotos zu arbeiten. Das kommt in meiner Freizeit leider viel viel viel zu kurz. Ich habe sogar noch unbearbeitete und unsortierte Bilder von 2015
__________________
|| Blog || flickr || last.fm ||
Kiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 09:40   #2
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
*Staub wegwisch*
simsimausi1215 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 11:45   #3
Taurec
Member
 
Benutzerbild von Taurec
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Heimatlos
Geschlecht: M
Alter: 40
Wischen? Da hilft wohl nur noch wegkärchern. *g*
__________________
Die größten Taten vollbringt ein Mensch dann, wenn er es nicht ahnt.
Gewidmet meiner besten Freundin
Taurecs Geschichtensammlung
Geld regiert die Welt, aber ich regiere MEIN Geld - Ethikbanken. DU kannst das auch.
Taurec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:16   #4
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
Der Ausdruck "wegkärchern" ist mir nicht geläufig.
simsimausi1215 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 13:22   #5
Kiwi
Member
 
Benutzerbild von Kiwi
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: w
Alter: 24
"(weg)Kärchern" kommt von der Firma Kärcher, die unter anderem Hochdruckreiniger herstellen und bedeutet dementsprechend so viel wie mit Hilfe eines Hochdruckreiniger putzen.
__________________
|| Blog || flickr || last.fm ||
Kiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 14:12   #6
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
Aha! Das Unternehmen ist mir bekannt, aber der Ausdruck wird hier nicht genutzt. Danke für die Aufklärung.
simsimausi1215 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 16:20   #7
Taurec
Member
 
Benutzerbild von Taurec
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Heimatlos
Geschlecht: M
Alter: 40
*lach* Bei uns ist das etwa so geläufig wie "Gib mir mal ein Tempo".
__________________
Die größten Taten vollbringt ein Mensch dann, wenn er es nicht ahnt.
Gewidmet meiner besten Freundin
Taurecs Geschichtensammlung
Geld regiert die Welt, aber ich regiere MEIN Geld - Ethikbanken. DU kannst das auch.
Taurec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 10:59   #8
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
Ja Tempo sagen wir hier auch.

Aber statt tesa sagen wir zB Tixo.
simsimausi1215 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:59   #9
dieLexi
Member
 
Benutzerbild von dieLexi
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Duisburg
Geschlecht: w
Alter: 33
Hallo zusammen,

dieses Wochenende war unsere kleine Nichte (6) bei uns. Wir hatten vorher angekündigt, dass wir mit ihr in den Zoo und auf den Spielplatz gehen würden und das Wetter war kein Geheimnis. Demzufolge haben wir etwas sparsam geguckt, als uns das Mädchen mit weißen Glitzerballarinas und ohne Wechselschuhe, aber dafür mit dem Hinweis, die Schuhe müssten sauber bleiben, überreicht wurde. Selbstredend sind die Schuhe nicht sauber geblieben
War ein schönes, wenngleich anstrengendes Wochenende. Jetzt ist sie wieder zu Hause.

Unsere neue Wohnung ist schon fast ganz eingeräumt und fast ordentlich. Ich hab sogar selber eine Lampe angeschlossen, das ist ja supereinfach, wenn man erstmal weiß, wie es geht. Im Arbeitszimmer müssen wir noch ein bisschen ein- und aufräumen und ansonsten den Rest können wir dann erst machen, wenn die Küche kommt. Einen Spiegelschrank fürs Badezimmer brauchen wir noch, haben wir aber schon bestellt und die Haken für die Handtücher müssen wir noch anbringen, dann sind wir auch da fertig.

Ich freue mich aufs nächste Wochenende (ja, ist ein bisschen früh, um mit Wochenendvorfreude anzufangen ), weil ich da nix vorhabe und mich dann endlich und hoffentlich etwas erholen kann. Die Arbeit nervt mich gerade jedenfalls ziemlich. Cheffe ist in Urlaub und hat unklare Arbeitsanweisungen hinterlassen und es ist so nervig, wenn man erst rumtelefonieren muss, um herauszufinden, was man tun soll. Zum Glück ist auf Arbeit ansonsten nicht viel zu tun, Urlaubszeit halt.

Ich muss auch mal daran denken, den Vertrag für mein Tablet zu kündigen. Und den fürs Handy gleich mit. Ich will nämlich vom O2-Netz weg, das ist mir einfach zu oft zu schlecht erreichbar. Ich such mir irgendeinen Anbieter, der das Telekom- oder Vodafone-Netz nutzt.
__________________
dieLexi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 18:32   #10
Seme
Member
 
Benutzerbild von Seme
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Österreich
Geschlecht: w
Alter: 28
Es ist toll wenn zwar Sonntag Abend ist aber man durch den Fenstertag und den Feiertag noch zwei extra freie Tage hat
__________________
"Je voudrais que mon âme s'envolasse vers le ciel par une toute petite ouverture de mon coeur" Elisabeth † 10.9.1898

Mein Kennel
Seme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 16:45   #11
Naemi
Member
 
Benutzerbild von Naemi
 
Registriert seit: Okt 2012
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von dieLexi Beitrag anzeigen
Selbstredend sind die Schuhe nicht sauber geblieben
Und, wie begeistert waren die Eltern?
Ich hab ja keine Kinder und dementsprechend wenig Ahnung, aber ich halte die Entscheidung, Kinder auf irgendwelche Ausflüge mit der Auflage "die Klamotten dürfen nicht dreckig werden" zu schicken, für irgendwie fragwürdig. Ich kenne nur Eltern, die jede Möglichkeit wahrnehmen, günstig an irgendwelche Sachen zu kommen, damit genügend Wechselklamotten vorhanden sind, weil die Kinder ständig alles einsauen

Zitat:
Ich muss auch mal daran denken, den Vertrag für mein Tablet zu kündigen. Und den fürs Handy gleich mit. Ich will nämlich vom O2-Netz weg, das ist mir einfach zu oft zu schlecht erreichbar. Ich such mir irgendeinen Anbieter, der das Telekom- oder Vodafone-Netz nutzt.
Mit O2 hab ich auch nur schlechte Erfahrungen gemacht, allerdings mit nem DSL-Vertrag. Die kriegen es seit 2 Jahren (also seitdem der Vertrag besteht) nicht hin, meinen monatlichen Beitrag abzubuchen und schicken mir alle paar Monate mal eine Email mit dem Inhalt "Ihre Rechnung kann zurzeit nicht erstellt werden, wir arbeiten aber daran, das Problem schnellstmöglich zu lösen." Irgendwann wollte ich mich dann mal beschweren, hab aber keine Telefonnummer auf deren Seite gefunden, zur Auswahl standen die Hilfe (ganz toll), das Forum (jo, andere Leute mit nem Vertrag bei denen können mir sicher helfen) und der Live-Chat. Letzterer hat mich dann ne halbe Stunde meines Lebens gekostet, weil ich dem Chat-Bot dreimal mein Problem schildern musste, bis er mir dann mitgeteilt hat, dass DSL-Probleme zur Zeit noch nicht im Live-Chat behandelt werden können und ich doch bitte die Hotline, deren Nummer ich dann auch endlich mal bekommen habe, anrufen soll. Bei der Hotline geht aber nie jemand dran, nach ewigen Zeiten in der Warteschleife fliege ich immer irgendwann komplett raus. Unmöglicher Service
Ich wollte also meinen Vertrag wechseln, wo ja nach 2 Jahren die Mindestlaufzeit ausläuft. Was ich aber nicht auf dem Schirm hatte, war, dass die Kündigungsfrist 6 Wochen beträgt (was ich nebenbei bemerkt für unverschämt lange halte), deshalb hab ich jetzt noch ein Jahr bei diesem Saftladen vor mir. Ich kann meine Begeisterung kaum in Schach halten.

Zitat:
Zitat von Seme Beitrag anzeigen
Es ist toll wenn zwar Sonntag Abend ist aber man durch den Fenstertag und den Feiertag noch zwei extra freie Tage hat
Was ist denn da für ein Feiertag? Hier ist keiner und mir fällt auch nichts ein, was sich da anbieten würde Ich will auch.

Bei mir geht im Moment nicht so viel, hab immer noch massive Zahnprobleme. Letztendlich brauchte ich tatsächlich eine Wurzelbehandlung, wo ich heute Morgen zum zweiten Termin war. Dann machen meine Weisheitszähne jetzt Terror, bis zur OP dauert aber noch etwas und ich hab Schmerzmittel jetzt quasi in meinen Ernährungsplan integriert.
Und dann ärgere ich mich darüber, dass ich trotzdem arbeiten muss, während meine Kollegin wegen Kopfschmerzen einen Krankenschein für eine ganze Woche bekommt. Irgendwas mache ich doch falsch (Ja, ich weiß, Masterarbeit schreiben und vernünftigen Job suchen könnte helfen...)

Aber egal, eigentlich wollte ich gar nicht jammern. Nächste Woche hab ich nämlich endlich Urlaub und fahre am Samstag nach Ungarn
__________________
... Revolution!

When you have eliminated the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth.
Naemi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 17:47   #12
Kiwi
Member
 
Benutzerbild von Kiwi
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von dieLexi Beitrag anzeigen
dieses Wochenende war unsere kleine Nichte (6) bei uns. Wir hatten vorher angekündigt, dass wir mit ihr in den Zoo und auf den Spielplatz gehen würden und das Wetter war kein Geheimnis. Demzufolge haben wir etwas sparsam geguckt, als uns das Mädchen mit weißen Glitzerballarinas und ohne Wechselschuhe, aber dafür mit dem Hinweis, die Schuhe müssten sauber bleiben, überreicht wurde.
Ah ja...clever
Davon abgesehen kann ich mich Naemi in diesen Belangen nur zustimmen. Ich finde es auch eher komisch, von Kindern zu erwarten, dass ihre Sachen sauber bleiben.


Zitat:
Zitat von dieLexi Beitrag anzeigen
Unsere neue Wohnung ist schon fast ganz eingeräumt und fast ordentlich. Ich hab sogar selber eine Lampe angeschlossen, das ist ja supereinfach, wenn man erstmal weiß, wie es geht. Im Arbeitszimmer müssen wir noch ein bisschen ein- und aufräumen und ansonsten den Rest können wir dann erst machen, wenn die Küche kommt. Einen Spiegelschrank fürs Badezimmer brauchen wir noch, haben wir aber schon bestellt und die Haken für die Handtücher müssen wir noch anbringen, dann sind wir auch da fertig.
Das klingt doch gut


Zitat:
Zitat von Seme Beitrag anzeigen
Es ist toll wenn zwar Sonntag Abend ist aber man durch den Fenstertag und den Feiertag noch zwei extra freie Tage hat
Und dann kommt man als norddeutscher Student daher und denkt sich
1. Was ist ein Feiertag?
2. Ändert eh wenig an meinem Alltag. Hausarbeiten wollen trotzdem geschrieben werden.


Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Mit O2 hab ich auch nur schlechte Erfahrungen gemacht, allerdings mit nem DSL-Vertrag. Die kriegen es seit 2 Jahren (also seitdem der Vertrag besteht) nicht hin, meinen monatlichen Beitrag abzubuchen und schicken mir alle paar Monate mal eine Email mit dem Inhalt "Ihre Rechnung kann zurzeit nicht erstellt werden, wir arbeiten aber daran, das Problem schnellstmöglich zu lösen." Irgendwann wollte ich mich dann mal beschweren, hab aber keine Telefonnummer auf deren Seite gefunden, zur Auswahl standen die Hilfe (ganz toll), das Forum (jo, andere Leute mit nem Vertrag bei denen können mir sicher helfen) und der Live-Chat. Letzterer hat mich dann ne halbe Stunde meines Lebens gekostet, weil ich dem Chat-Bot dreimal mein Problem schildern musste, bis er mir dann mitgeteilt hat, dass DSL-Probleme zur Zeit noch nicht im Live-Chat behandelt werden können und ich doch bitte die Hotline, deren Nummer ich dann auch endlich mal bekommen habe, anrufen soll. Bei der Hotline geht aber nie jemand dran, nach ewigen Zeiten in der Warteschleife fliege ich immer irgendwann komplett raus. Unmöglicher Service
Ich wollte also meinen Vertrag wechseln, wo ja nach 2 Jahren die Mindestlaufzeit ausläuft. Was ich aber nicht auf dem Schirm hatte, war, dass die Kündigungsfrist 6 Wochen beträgt (was ich nebenbei bemerkt für unverschämt lange halte), deshalb hab ich jetzt noch ein Jahr bei diesem Saftladen vor mir. Ich kann meine Begeisterung kaum in Schach halten.
Oh je. Das klingt wirklich mies.

Musst du deinen monatlichen Beitrag dann immer überweisen oder wie löst sich das mit dem "nicht abbuchen können"? Dachte gerade so, wenn die das nicht hinbekommen und man dementsprechend nichts bezahlen muss, wäre es ja auch okay
__________________
|| Blog || flickr || last.fm ||
Kiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 19:31   #13
dieLexi
Member
 
Benutzerbild von dieLexi
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Duisburg
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von Seme Beitrag anzeigen
Es ist toll wenn zwar Sonntag Abend ist aber man durch den Fenstertag und den Feiertag noch zwei extra freie Tage hat
Boah... Neid

Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Und, wie begeistert waren die Eltern?
Ich hab ja keine Kinder und dementsprechend wenig Ahnung, aber ich halte die Entscheidung, Kinder auf irgendwelche Ausflüge mit der Auflage "die Klamotten dürfen nicht dreckig werden" zu schicken, für irgendwie fragwürdig. Ich kenne nur Eltern, die jede Möglichkeit wahrnehmen, günstig an irgendwelche Sachen zu kommen, damit genügend Wechselklamotten vorhanden sind, weil die Kinder ständig alles einsauen
Zitat:
Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ah ja...clever
Davon abgesehen kann ich mich Naemi in diesen Belangen nur zustimmen. Ich finde es auch eher komisch, von Kindern zu erwarten, dass ihre Sachen sauber bleiben.
Kinder machen sich eh immer dreckig, das ist doch ganz normal, von daher ist so eine Ansage echt mal der größte Blödsinn überhaupt. Die Schuhe hat der Vater ausgesucht und dafür auch Ärger von der Mutter bekommen. Richtig so! Aber der Gedanke, dass Kinder sich schmutzig machen, war von beiden nicht so richtig berücksichtigt worden. Die Mutter hat nämlich den Koffer gepackt und der Kleinen nur einmal Wechselkleidung eingepackt (obwohl sie zweieinhalb Tage bei uns war), schmutzig werden war also eigentlich nicht drin, weil sie ihre Sachen mehrmals anziehen sollte. Ich hab dann am Samstag einfach die Klamotten von Freitag gewaschen, damit sie den Sonntag nicht in dreckigen Klamotten verbringen muss

Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Mit O2 hab ich auch nur schlechte Erfahrungen gemacht[...] Ich kann meine Begeisterung kaum in Schach halten.
Ohje, solche Probleme hatte ich glücklicherweise nicht. Ich hab heute sowohl den Vertrag fürs Tablet als auch den fürs Handy gekündigt, ersterer war direkt bei O2, letzterer bei einem billigen Anbieter, der aber das O2-Netz nutzt. Ab demnächst bin ich dann im D1-Netz unterwegs.
Ist die Hotline die Telefonnummer, die im Impressum von O2 steht? Falls nicht, versuch doch mal die Telefonnummer im Impressum der Website.

Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Bei mir geht im Moment nicht so viel, hab immer noch massive Zahnprobleme. Letztendlich brauchte ich tatsächlich eine Wurzelbehandlung, wo ich heute Morgen zum zweiten Termin war. Dann machen meine Weisheitszähne jetzt Terror, bis zur OP dauert aber noch etwas und ich hab Schmerzmittel jetzt quasi in meinen Ernährungsplan integriert.
Ich drück dir die Daumen, dass deine Zahnschmerzen bald der Vergangenheit angehören!

Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Und dann ärgere ich mich darüber, dass ich trotzdem arbeiten muss, während meine Kollegin wegen Kopfschmerzen einen Krankenschein für eine ganze Woche bekommt. Irgendwas mache ich doch falsch
Bist du denn arbeitsunfähig oder helfen die Schmerzmittel gut? Ich könnte mich mit Schmerzen jedenfalls nur sehr schwer auf die Arbeit konzentrieren, wenn Schmerztabletten nicht anschlagen. Vielleicht hätte dein Arzt dich auch krankgeschrieben, wenn du ihn darum gebeten hättest? Wenn mein Arzt mal vergisst nachzufragen, ob ich eine AU brauche, spreche ich das von mir aus an. Wenn du merkst, es geht nicht, kannst du dich ja ansonsten morgen immer noch krank melden.
Und die Kollegen, eine Krankschreibung kann doch bei Kopfschmerzen oder gar Migräne sehr sinnvoll sein und wer weiß, ob hinter den Kopfschmerzen deiner Kollegin nicht auch mehr steckt? Letztlich geht es ja eigentlich die Kollegen auch nichts an, weswegen ein anderer Kollege krankgeschrieben ist.

Ich weiß, du wolltest nicht die Krankschreibung deiner Kollegin bemängeln, sondern nur mitteilen, dass du auch gerne krankgeschrieben wärst, nichtsdestotrotz bringt es mich auf ein anderes Thema.
Ich persönlich finde es nämlich sehr unschön anderer Leute Krankschreibungen in Frage zu stellen. Ich bin kein Arzt und kann den Sinn einer AU nun mal nicht beurteilen und ich bin nicht auch nicht die erkrankte Person und kann demzufolge nicht beurteilen, ob die Erkrankung erträglich ist oder nicht. Aber man kennt das ja, dass gelästert wird oder Kollegen skeptisch sind, wenn man sich häufiger krank meldet, was dann wiederum möglicherweise zur Folge hat, dass sich kranke Menschen nicht mehr trauen, sich krank zu melden ("schon wieder", "die war doch erst krank", "also gestern sah sie noch fit aus") und sich dann möglicherweise auch keine Hilfe suchen, die Krankheit verschleppen, andere anstecken, etc.

Auf Arbeit ist es momentan soooo öde! Abgesehen von den kruden Arbeitsanweisungen die mein Chef zurückgelassen hat, bei denen ich immer erst forschen muss, was ich tun soll, hab ich eigentlich nichts zu tun. Und von besagten Aufgaben hab ich außerdem eh schon fast alles abgearbeitet, bis auf die, die ich jetzt noch nicht erledigen kann.
Alle sind in Urlaub, nix ist los, es ist furchtbar wenig zu tun... zum Teil sitze ich echt nur meine Zeit ab. Vielleicht sollte ich mir für zwischendurch ein Buch einpacken oder Sportklamotten oder so
Ja, theoretisch hab ich flexible Arbeitszeiten und könnte einfach gehen, aber praktisch muss unsere Abteilung zum Einen besetzt bleiben, weswegen ich nicht gehen darf, und zum Anderen brauche ich meine Plusstunden eh noch für andere Tage, an denen ich terminbedingt frei haben muss, so dass ich die Stunden nicht wegen Langeweile verpulvern kann. Also halte ich wohl oder übel die Stellung.
__________________
dieLexi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 20:20   #14
jassie
Member
 
Benutzerbild von jassie
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Stuttgart
Geschlecht: w
Morgen ist Mariä Himmelfahrt. Gibt's aber nur in Bayern und Österreich.

Ich schreibe gerade meine Masterarbeit fertig, dementsprechend passiert bei mir nichts spannendes bis das durch ist.
__________________
"But if you can confront your inner demons-"
"I did confront my inner demon. I punched him in the face and he exploded."
Team Bathroom Fan Haters.
miffy²
jassie ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 14.08.2017, 21:27   #15
Kiwi
Member
 
Benutzerbild von Kiwi
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von jassie Beitrag anzeigen
Morgen ist Mariä Himmelfahrt. Gibt's aber nur in Bayern und Österreich.
Dachte ich mir schon...irgendwie etwas mit Mariä. Die komische katholische Kirche immer.
__________________
|| Blog || flickr || last.fm ||
Kiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:25   #16
Naemi
Member
 
Benutzerbild von Naemi
 
Registriert seit: Okt 2012
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Musst du deinen monatlichen Beitrag dann immer überweisen oder wie löst sich das mit dem "nicht abbuchen können"? Dachte gerade so, wenn die das nicht hinbekommen und man dementsprechend nichts bezahlen muss, wäre es ja auch okay
Ja, schön wärs Irgendwann kommen die dann an und rechnen alles auf den Cent genau ab. Deshalb bin ich dazu übergegangen, monatlich den Kram zu überweisen, das wird dann meinem Konto gutgeschrieben. Im April hatten sie es zwischendurch auch tatsächlich mal geschafft, meine Gesamtrechnung zu erstellen (waren über 800 Euro ), aber das wird mit dem Guthaben verrechnet. Ist nur etwas nervig, weil ich ja eigentlich extra Lastschrift wollte, damit ich das nicht selber machen muss...

Zitat:
Zitat von dieLexi Beitrag anzeigen
Bist du denn arbeitsunfähig oder helfen die Schmerzmittel gut? Ich könnte mich mit Schmerzen jedenfalls nur sehr schwer auf die Arbeit konzentrieren, wenn Schmerztabletten nicht anschlagen. Vielleicht hätte dein Arzt dich auch krankgeschrieben, wenn du ihn darum gebeten hättest? Wenn mein Arzt mal vergisst nachzufragen, ob ich eine AU brauche, spreche ich das von mir aus an. Wenn du merkst, es geht nicht, kannst du dich ja ansonsten morgen immer noch krank melden.
Tja, das ist schwierig. Schmerzmittel wirken so weit ganz gut, sodass ich durchaus in der Lage bin, etwas anderes zu machen als im Bett zu liegen. Konzentrationsfähigkeit und Belastbarkeitsgrenze sind dann aber doch etwas runtergeschraubt. Ich käme mir aber so irgendwie blöd dabei vor, einen Arzt mit meiner "Arbeitsunfähigkeit" (ich habe heute meine Arbeit erledigt, also habe ich ja unter Beweis gestellt, dazu fähig zu sein) auf die Nerven zu gehen, während im Wartezimmer Leute sitzen, die richtige Krankheiten haben. Ich kann mir auch eigentlich nicht recht vorstellen, dass man mir tatsächlich eine AU geben würde, weil ich nach außen hin jetzt nicht unbedingt einen kranken Eindruck mache.
Außerdem bin ich im Moment allein auf der Arbeit, weil alle anderen Urlaub haben und dann wäre halt gar keiner mehr da. Und für ein Projekt hab ich auch nur noch eine Frist bis Donnerstag

Zitat:
Ich persönlich finde es nämlich sehr unschön anderer Leute Krankschreibungen in Frage zu stellen. Ich bin kein Arzt und kann den Sinn einer AU nun mal nicht beurteilen und ich bin nicht auch nicht die erkrankte Person und kann demzufolge nicht beurteilen, ob die Erkrankung erträglich ist oder nicht. Aber man kennt das ja, dass gelästert wird oder Kollegen skeptisch sind, wenn man sich häufiger krank meldet, was dann wiederum möglicherweise zur Folge hat, dass sich kranke Menschen nicht mehr trauen, sich krank zu melden ("schon wieder", "die war doch erst krank", "also gestern sah sie noch fit aus") und sich dann möglicherweise auch keine Hilfe suchen, die Krankheit verschleppen, andere anstecken, etc.
Das ist alles richtig. Es ist aber leider auch eine Tatsache, dass vor allem dann, wenn man eh nur insgesamt zu fünft ist, das sehr belastend für die anderen ist, wenn jemand sehr häufig recht lange (ob jetzt berechtigt oder nicht, ist ja irrelevant) krank ist. Und wenn ich dann selbst mit Migräne auf der Arbeit sitze, weil ich mir eben denke, dass es albern wäre, damit zum Arzt zu rennen, wenn mans mit Schmerzmitteln in die erträgliche Zone bringen kann und dann nichtmal rechtzeitig wieder gehen kann, sondern noch Überstunden schieben muss, weil die Arbeit der krankgeschriebenen Kollegin ja auch erledigt werden muss, dann ärgere ich mich. Dabei dann aber tatsächlich nicht darüber, dass sie einen Krankenschein hat, sondern nur darüber, dass ich keinen hab.

Zitat:
Alle sind in Urlaub, nix ist los, es ist furchtbar wenig zu tun...
Wie unlogisch. Wenn alle im Urlaub sind, ist doch viel mehr Arbeit für die übriggeblieben da Bei mir ruft ständig jemand für meine Kollegen an und hat natürlich was megadringendes, wovon ich aber gar keine Ahnung hab, weil ich eigentlich nicht zuständig bin, unser Postfach quillt über und dann hab ich noch meine eigene aktuelle Aufgabe, für die mich auch noch ständig Leute anrufen, die alle was anderes wollen. Ich bin so froh, wenn die Woche um ist und dann mach ich nächste Woche im Urlaub mal gar nichts

Zitat:
Ja, theoretisch hab ich flexible Arbeitszeiten und könnte einfach gehen, aber praktisch muss unsere Abteilung zum Einen besetzt bleiben, weswegen ich nicht gehen darf, und zum Anderen brauche ich meine Plusstunden eh noch für andere Tage, an denen ich terminbedingt frei haben muss, so dass ich die Stunden nicht wegen Langeweile verpulvern kann. Also halte ich wohl oder übel die Stellung.
Also ich schick dir gern was rüber Aber ich würde auch einfach dableiben und mir irgendwas zur Beschäftigung mitnehmen. Ist dann zwar nicht so gemütlich wie zu Hause, wenn man dann da liest, aber das sind die Arbeitsstunden dann echt nicht wert.

Zitat:
Zitat von jassie Beitrag anzeigen
Morgen ist Mariä Himmelfahrt. Gibt's aber nur in Bayern und Österreich.
Was für bekloppte Sachen man doch feiern kann Aber ich würd mich auch nicht über nen zusätzlichen Feiertag beschweren.
__________________
... Revolution!

When you have eliminated the impossible, whatever remains, however improbable, must be the truth.
Naemi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 12:11   #17
Kiwi
Member
 
Benutzerbild von Kiwi
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Ja, schön wärs Irgendwann kommen die dann an und rechnen alles auf den Cent genau ab. Deshalb bin ich dazu übergegangen, monatlich den Kram zu überweisen, das wird dann meinem Konto gutgeschrieben. Im April hatten sie es zwischendurch auch tatsächlich mal geschafft, meine Gesamtrechnung zu erstellen (waren über 800 Euro ), aber das wird mit dem Guthaben verrechnet. Ist nur etwas nervig, weil ich ja eigentlich extra Lastschrift wollte, damit ich das nicht selber machen muss...
Schade
Ich finde Lastschriftverfahren für soetwas auch am praktischsten. Bei mir geht eigentlich auch immer alles automatisch vom Konto ab. So muss man nicht ständig daran denken, noch irgendetwas überweisen zu müssen.


Zitat:
Zitat von Naemi Beitrag anzeigen
Ich käme mir aber so irgendwie blöd dabei vor, einen Arzt mit meiner "Arbeitsunfähigkeit" (ich habe heute meine Arbeit erledigt, also habe ich ja unter Beweis gestellt, dazu fähig zu sein) auf die Nerven zu gehen, während im Wartezimmer Leute sitzen, die richtige Krankheiten haben. Ich kann mir auch eigentlich nicht recht vorstellen, dass man mir tatsächlich eine AU geben würde, weil ich nach außen hin jetzt nicht unbedingt einen kranken Eindruck mache.
Manche Ärzte sind da echt entspannt drauf und geben einem sehr leicht eine AU. Gerade wenn es um irgendwelche Schmerzen geht, kann man das von außen aber ja auch nicht sehen. Was soll ein Arzt da machen, wenn der Patient meint, nicht arbeiten zu können? Tut ihm ja auch nicht weh, eine AU auszustellen.
__________________
|| Blog || flickr || last.fm ||
Kiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 14:35   #18
Caro20034
Member
 
Benutzerbild von Caro20034
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: nähe Mannheim.
Geschlecht: w
Alter: 25
Ich hab die Nacht im Krankenhaus verbracht und war erst um 6 Uhr im Bett .. Unsere somalische Frau, die wir betreuen, hat heute um 4:25 Uhr ihr 3. Baby bekommen
Caro20034 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 17:23   #19
Taurec
Member
 
Benutzerbild von Taurec
 
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Heimatlos
Geschlecht: M
Alter: 40
Das ist doch schön. Ich hoffe, es geht Dir und den beiden gut.
__________________
Die größten Taten vollbringt ein Mensch dann, wenn er es nicht ahnt.
Gewidmet meiner besten Freundin
Taurecs Geschichtensammlung
Geld regiert die Welt, aber ich regiere MEIN Geld - Ethikbanken. DU kannst das auch.
Taurec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:34   #20
Caro20034
Member
 
Benutzerbild von Caro20034
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: nähe Mannheim.
Geschlecht: w
Alter: 25
Ja, alles super Sie mussten zwar nen Kaiserschnitt machen, aber dann gings wenigstens schnell Die Kleine ist so niedlich, aber hat total helle Haut, dafür dass ihre Eltern Somalier sind Allerdings sind sie allgemein etwas heller und auch die anderen beiden Kinder sind relativ hell.
Caro20034 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:57   #21
Kiwi
Member
 
Benutzerbild von Kiwi
 
Registriert seit: Jul 2008
Geschlecht: w
Alter: 24
Das ist doch toll, Caro
__________________
|| Blog || flickr || last.fm ||
Kiwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 07:40   #22
simsimausi1215
Member
 
Benutzerbild von simsimausi1215
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: Wien, Österreich
Geschlecht: w
Alter: 22
Das ist schön! Wünsche dem Kind und den Eltern alles Gute!
simsimausi1215 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de