Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.08.2010, 11:31   #751
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 51
Kuckuck -

ausnahmsweise noch ein sog."Ko-Ko" :
Zitat:
Aber lass den komischen Zeit-Verkürzerer dann erst mal weg. Junge Sims brauchen die rund 25 Tage, um sich so richtig zu entfalten.
*prust* na guuut...ne, mal im Ernst, hatt` ich eh vor. Mein Spiel bleibt auf längere Sicht "hack-frei".
Und wenn ich in dem Tempo weiterspiele, dauerts nicht mehr lang bis ichs installiere das WCJ ....!
Zitat:
Und wieso Andy immer draußen war, ist mir bis heute ein Rätsel.
Hihi - wer weiß wies in der Studenten-Bude gerochen hat ? Hab da vage Erinnerungen an die ein oder andere Männer-WG - da hätt ich auch, so vorhanden, eher draussen gegessen (wenn überhaupt ).
Zitat:
Ich hab's da gern ein bisschen privater.
Nicht nur du - meine Sache wars auch nie . Hab nie kapiert, wozu das gut sein soll. Reden kann man so ziemlich überall netter als ausgerechnet aufm Klo...
Zitat:
...bist du nicht diejenige, die gerade innerhalb einer Woche gleich drei...Geschichten...veröffentlicht hat?
Nö - Nönönö - nie nicht !!! *flüster* vier...es sind schon vier...


Schönen Sonntag !!!

__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2010, 12:12   #752
Tiger_Lady
Member
 
Benutzerbild von Tiger_Lady
 
Registriert seit: Mai 2009
Ort: bei mir Zuhause
Geschlecht: w
Kaum ist man eine Woche in den Ferien, gibt es schon wieder eine neue Fortsetzung - und ich habe die andere noch nicht einmal kommentiert...

Zwei College-Geschichten also. Das trifft sich gut, denn ich bin bei meiner Nachbarschaft auch tüchtig mit Studenten am Spielen.
Die erste heisst Sprungbrett, ein sehr passender Name. Uiii, das kleine WG-Haus ist aber süss!
Er lebt dort also fortan mit zwei Frauen. Sabine ist ja wirklich eine hübsche, ganz im Gegensatz zu Theresa. Eine typische Dickmann eben.
Aha, nun macht sich Florian also an Sabine ran und hat so gleich das erste Techtelmechtel. Aber auch Theresa lässt er nicht aus - ob das nicht Streit zwischen den beiden geben wird? Nein, denn Sabine zieht in die Rotrock-Verbindung und ihren Platz nimmt jetzt eine weitere Dickmann ein: Heike. Und auch Tanja bezieht die kleine WG. Bald darauf fängt der Whirlpool zu brennen an - wie bitte?!
Nun zieht auch noch Luise ein. Und Tanja wieder aus, dafür kommt jetzt Jane. Wieso bloss Frauen?
Jane geht nun auch zur Verbindung (muss ja ziemlich voll sein dort), Theresa hat den Abschluss. Das bringt Platz für Henriette - erneut eine Dickmann. Ein weiteres WG-Mitglied zieht ein: Daria aus dem Waisenhaus. Erneut wird die Rotrock-Verbindung bevorzugt und die hübsche Esra zieht ein. Läuft wirklich viel in dieser WG... Immer wieder wechseln die Mitbewohner(innen) und endlich gibt es auch einen Mann hier: der gute Gillbert.
Er und Tina Wandervogel passen gut zusammen. Ansonsten läuft das Leben in der WG ziemlich "normal" ab: Grippe, gemeinsames Musizieren, Affären... Schliesslich bleiben noch Christoph und Miguel Miguel () übrig, weil auch Manuela nun den Rotrockinnen angehört.
Die zweite Geschichte dreht sich nun also um "Coole Jungs". Die Surfer-WG habe ich leider (noch) nicht gelesen, aber ich konnte dem ganzen auch so gut folgen. Okay, da wohnen ja einige echt schräge Typen zusammen. Melinda Mallorca verdreht ihnen allen nacheinander den Kopf und scheut sich nicht davor, zu den unglaublichsten Uhrzeiten bei den vieren aufzutauchen - was für eine Frau!
Die Wunderlampe wird auch schon bald abgegeben, aber wieso wird sie denn nie benutzt? Oha, Melinda sorgt schon für ersten Streit zwischen den Jungs. Und es wird nicht der letzte bleiben...
Irgendwie ist sie schon durchgeknallt, die fiese Schlange, und ist ja bereits Dauergast im Haus. Beim Bild von Jeremy Jackson musste ich laut auflachen - das ist ja wirklich genial!
Und schon wieder Streit. War ja voraussehbar.
Schlussendlich bleiben nur noch Marvin und Justin übrig. Bin mal gespannt, was aus den beiden - und aus Melina - wird.

Und zum Schluss: Wiedermal klasse geschrieben! Deine Geschichten sind schlichtweg genial!

Mlg Tiger_Lady
__________________
Wer nicht verrückt ist, ist nicht normal.
Gut, dass ich verrückt bin.
Bin wieder zurück!

Geändert von Tiger_Lady (15.08.2010 um 12:33 Uhr)
Tiger_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 08:07   #753
Jennila
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2008
Geschlecht: w
Hi Michalis,

ich hab seit langem mal wieder auf Deine HP geguckt und die neuen Geschichten gelesen. Damit könnte ich mich echt stundenlang beschäftigen.

Also immer schön weiter so .

Ich kommentiere auch noch detailliert, aber nach dem ganzen Lesen gestern habe ich meine alte Sims 2 FS rausgekramt und doch noch mal Lust bekommen...

LG Jennila
Jennila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 15:31   #754
Gast117
Member
 
Registriert seit: Jul 2009
Hallo Michalis,
der zweite Urlaub ist jetzt auch vorbei, und was sehe da: Eine neue Story, die mal wieder super geschrieben ist!!!
LG N-Kissing
Gast117 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 22:12   #755
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
@SimSimmer: Danke schön! Das hast du aber sehr nett ausgedrückt. Demnächst kommt - ach, ich verspreche lieber nix, aber ich hab da schon eine ziemlich klare Vorstellung...

@vanLuckner: ich hab überhaupt nix gegen "Ko-Kos", im Gegenteil, das macht es doch erst zur Kommunikation (auch mit "Ko"! ). Freu mich schon auf deine ersten Studenten. Und stimmt: gut, das Sims bisher absolut geruchsfrei für den Spieler ist.

@Tiger-Lady: Wow, wie ausführlich! Ich geb zu, im "Sprungbrett"-Haus ging es ganz schön drunter und drüber, dauernd neue Bewohner, und meistens weiblich. Eben weil sie dieses Haus als Sprungbrett in die Verbindung nutzen wollten. Für die Jungs hab ich ja noch ein paar andere Studenten-WGs (hab nämlich noch mehr, die ich bisher noch gar nicht gezeigt hab, inzwischen studieren da immer so 25-30 junge Sims gleichzeitig auf dem Campus von Micville.)

Das Verbindungshaus war übrigens nie überfüllt, auch wenn man hier leicht den Eindruck bekommen kann. Ich hab da nur meist schneller gespielt und es musste dauernd Ersatz an Mitgliedern her. Zeitweise war Peggy Camper die einzige dort.

Bei den "Surfern" leben meist die nicht so sonderlich strebsamen Jungs zusammen. Und die sind dann tatsächlich ziemliche Individualisten. Melindas Penetranz ist beeindruckend, gell?
Mit der Wunderlampe ist das so eine Sache: Geld brauchen die Jungs nicht, ist genug da. Nächtliche Fans auch nicht. (Melinda war schlimm genug. ) Was war noch mal die dritte Option? Ewiges Leben? Bei Studenten auch verschwendet. Drum haben sie das Ding nicht benutzt. Vielen lieben Dank für den netten Kommentar!

@Jennila: Ne, ist nicht wahr? Das hat dich animiert, weiter zu machen? Freut mich natürlich total. Vielen Dank!

@N-Kissing: Na, du Dauerurlauber! Vielen Dank fürs Kompliment! Wenn du noch mal zwei, drei Wochen wegfährst, ist vielleicht schon die nächste Geschichte da.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2010, 21:45   #756
juliane*
Member
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Sternental
Geschlecht: w
Hallo Michalis,

ich lese schon seit längerer Zeit regelmäßig und gerne deine Geschichten. Freue mich immer, wenn es wieder eine neue gibt .
Du spielst so, wie ich es auch gerne tue bzw. tun würde. Oft habe ich nämlich keine Zeit dafür. Wenn ich dann eine Geschichte von dir lese, ist es fast so, als hätte ich selbst gespielt .

Außerdem finde ich es toll, dass Micville so groß ist. In meiner Nachbarschaft ist z.B. der Lebenswunsch nach 20 Liebschaften (oder waren es noch mehr?) für mich unerfüllbar, weil der betreffende Sim entweder Ursache für etliche Seitensprünge wäre oder sich nur mit Townies vergnügen müsste. Und beide Extreme passen nicht zu meiner Spielweise. Wenn man aber sehr viele Sims und damit auch viele Singles hat, dann ist der Wunsch durchaus zu erfüllen *philosophier*.
Ich bin daher auch beim Verkuppeln nicht sehr anspruchsvoll, was die Anzahl der Blitze angeht. Hauptsache, er/sie findet überhaupt jemanden !

Naja, langer Rede kurzer Sinn: Ich mag deine Spielweise und deine Geschichten!

Oder, noch kürzer:
juliane* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2010, 20:49   #757
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Hallo juliane,
das finde ich aber nett, dass du dein Schweigen brichst. Freut mich immer wieder zu erfahren, wie viele Leser meine Geschichten schon haben.
Zitat:
Zitat von juliane* Beitrag anzeigen
Du spielst so, wie ich es auch gerne tue bzw. tun würde. Oft habe ich nämlich keine Zeit dafür. Wenn ich dann eine Geschichte von dir lese, ist es fast so, als hätte ich selbst gespielt .
Ein wundervolles Kompliment! Zeit ist auch mein Problem. Mir rästelhaft, wie und wann die vielen Storys entstanden sind. Eigentlich spiel ich nämlich nur "ein wenig" an den Wochenenden...
Zitat:
Außerdem finde ich es toll, dass Micville so groß ist. In meiner Nachbarschaft ist z.B. der Lebenswunsch nach 20 Liebschaften (oder waren es noch mehr?) für mich unerfüllbar, weil der betreffende Sim entweder Ursache für etliche Seitensprünge wäre oder sich nur mit Townies vergnügen müsste. Und beide Extreme passen nicht zu meiner Spielweise. Wenn man aber sehr viele Sims und damit auch viele Singles hat, dann ist der Wunsch durchaus zu erfüllen *philosophier*.
Da philosophier ich gern mit: Sims sind bekanntlich in "romantischen Dingen" ein wenig anders drauf wie wir Menschen. Sie sind zwar extrem eifersüchtig, aber überhaupt nicht monogam. Und sie lassen sich verdammt leicht verführen, ohne das dies Folgen für ihr Seelenheil oder gar ihre Beziehungen hat, sofern es den Partnern nicht getratscht wird.

Also kann ein Sim mit diesem Lebenswunsch in Micville auch notfalls vergebene Partner haben, nur auffliegen darf die Sache natürlich nicht. Hm, wenn ich jetzt so drüber nachdenke, sind die Unterschiede zu uns Menschen vielleicht doch nicht so groß. Ich meine, da wird immerhin allen Ernstes zu besten Sendezeiten im Fernsehen Werbung für "Fremdgeh-Agenturen" gemacht, die einem obendrein auch noch ein Alibi verkaufen.
Als Julius, der Verführer, sämtliche Männer der damals noch viel kleineren Stadt verführt hat, ist die Geburtenrate übrigens auch nicht zurückgegangen. Was die sexuellen Vorlieben angeht, sind die Sims nämlich eindeutig flexibler.
Zitat:
Naja, langer Rede kurzer Sinn: Ich mag deine Spielweise und deine Geschichten!
Und ich mag Kommentare wie Deinen. Herzlichen Dank!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 09:23   #758
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
Verspätete Kommentare

Hallo Michalis,

jetzt habe ich durch die Sommerferien doch gleich zwei Geschichten von dir verpasst. Glücklicherweise lasse ich mich durch größere oder kleinere Updateberge nicht entmutigen, wie du ja weißt. Hier also live und unkoordiniert mein Senf zu deinen neuen Fortsetzungen:

Sprungbrett:

Ich glaube, so wie Florian würde ich auch gucken, wenn ich für mein Literaturstudium erst mal lernen müsste, wie man einen Wasserhahn repariert. Ob unter Sims auch Sachbücher als hohe Kunst der Literatur gelten?
Ich glaube ja eher, dass Hanna gehofft hat, unerkannt geblieben zu sein, um ihren Ruf als togatragende Einflussnehmerin nicht zu gefährden. Kein Wunder angesichts dieser sportlichen „Leistung“. Mit Pensum hat das wenig zu tun.
Irgendwie ist es immer wieder schön, die allseits bekannten Gesichter in den verschiedensten Geschichten wiederzutreffen. Und bei dir erinnert man sich auch, wohingegen ich oft das Gefühl habe, dass meine Nebencharaktere schon wieder vergessen sind, ehe sie das nächste Mal auftauchen.
Übrigens find’ ich das mit den kostenlosen Taxis in Sims2 wirklich dämlich. Welches Taxi kutschiert schon umsonst? Und wo bleibt da der Anreiz, sich ein Auto zu kaufen?
Irgendwie schön, wie einfach es bei den Sims ist, an einen Nebenjob zu kommen. Aber wenigstens müssen deine Studenten überhaupt nebenher jobben. Meinen genügt immer das Geld, dass sie durch die Stipendien erwirtschaften, um sich auf dem Campus ein schönes Leben zu machen.
Mit Studentenverbindungen kenne ich mich ja kein Stück aus. Wie gründet man so was überhaupt? Und wie können Sabine und Theresa der Rotrockstudentenverbindung beitreten? Müssen sie sich dafür bewerben?
Erst mal weiter lesen, vielleicht erfahr’ ich das ja noch.
Sehr witzig fand ich ja den Seminararbeit schreibenden Prof. Ich wusste noch gar nicht, dass man die Professoren auch überreden kann, die Seminararbeit für einen zu schreiben.
Huch, was sind denn das für gruselige Downloadklamotten, die Lena da trägt???
Bei dir stimmt das Image der wilden Collegejahre ja schon mal. Eine heimliche Beziehung zu gleich beiden Mitbewohnerinnen. Vom Aussehen her traut man es Florian zu, aber ein Sim mit diesem Lebenswunsch hätte so was bei mir nie gemacht (Fotostorycharaktere mal ausgenommen, Anvas Lebenswunsch ist das schließlich auch).
Und dann kommen mal wieder zwei Studentinnen vorbei, die das Studium nur als Sprungbrett ins Familienleben nutzen wollen. Was ich davon halte, weißt du ja.
Bist du dir sicher, dass man im Whirlpool inzwischen nicht mehr in Flammen aufgehen kann? Ich habe neulich bei Petzi (?) gelesen, dass das immer noch geht. Ist mir aber noch nie passiert.
Aha, Test nennt man das also jetzt. Dann hattest du tatsächlich mal den Inteenmater drin? Hätte ich nie geglaubt. Oder ist das gar nicht der Teenie Marek Schulmeister? Oder ist der inzwischen schon erwachsen?
Wie ist den Gregor Schulmeister mit Marek verwandt? Die beiden sehen sich überhaupt nicht ähnlich? Aber der Florian ist ganz schön dreist. Einfach zugucken. Offenbar braucht er wenigstens ein bisschen voyeuristische Abwechslung, um seinen Goldhochzeitswunsch erfüllbar zu halten.
Irgendwie fand ich es schade für Theresa, dass sie es nicht in die Verbindung geschafft hat.
Zu Jane und Stefan Haas gibt es aber noch keine Geschichte, oder doch?
Na, das ist doch schon mal was, wenn Vladimir bei den Mädels ankommt. Vielleicht bekommt er dann ja doch mal eine ab.
Ich finde ja, das Richard schon was hat. Abgesehen davon, dass er wie viele der Micvillejungs nicht so viel von Treue hält.
Ui, den Aron Jansen kenne ich gar nicht. Der ist wahrscheinlich noch ungespielter Student?
Gilbert und Tina sind ein süßes Pärchen, auch wenn Tina nicht wirklich eine Schönheit ist. Gilbert gefällt mir hingegen ausnahmsweise trotz Schmalzlocke.
Und Angelika scheint ja sehr sprunghaft zu sein.
Zitat:
Nanu? Studentinnen bekommen doch bei der Immatrikulation grundsätzlich die Pille?

Jetzt weiß ich auch endlich, woher mit Gilbert so bekannt vorkam. Er war derjenige, mit dem sich Melissa damals erwischen ließ!
Und da ist ja die arme Verena wieder. Ich hoffe sehr, dass du sie irgendwann doch noch kurierst.
Na, das nenne ich mal eine gute Erklärung für die Verknüpfung von Schauspielstudium und Sportlerkarriere. Auch wenn ich bezweifle, dass man während des Ausbildung im echten Leben beigebracht bekommt, wie man mit der Boulevardpresse umzugehen hat. Ansonsten hätte ich das Anva mal studieren lassen sollen, wenn ich gedurft hätte.
Jetzt muss ich aber doch mal fragen, was es mit diesem Unitrainer auf sich hat. Das ist doch ein ganz normaler Sim, oder nicht?
Unbekannte, die Mülltonnen umtreten, kenne ich ja inzwischen zur Genüge aus Petzis Apocalypse Challenge.
Angelika mag ich ja irgendwie sehr gerne. Wieso trägt sie eigentlich keinen roten Rock? Tragen den nur die Frauen, die auch tatsächlich nach der Aufnahme in die Verbindung dorthin ziehen?
Das mit der Zone finde ich ja auch eher nervig. Anva hat während des Musikvideos ja auch so grell geleuchtet, dass ich das Video fast noch mal mit einem Klon von ihr gedreht hätte. Fand ich dann aber doch irgendwie blöd, sie doublen zu lassen.
Den Christoph will ich haben! Ich hätte so gerne mal wieder einen fensterputzenden Sim. Und bei mir zu Hause dürfte er ruhig auch gleich vorbeikommen.
Ist ja krass, dass die Sims gar nicht aufwachen, wenn man in ihrer Nähe Bass spielt. Dafür aber, wenn das Geschwisterkind auf dem Xylophon musiziert.
Das Christel wegen der Verpixelung nix sehen kann, halte ich für eine gewagte These. Schließlich wird die ja nachträglich eingefügt, wie im Fernsehen.
Rosanne und Manuela sind übrigens auch ein Pärchen, das mir gut gefällt. Ich hoffe sehr, dass du zu ihnen auch noch eine Geschichte veröffentlichen wirst. Irgendwann.
Dieses beige Outfit von Christel auf der Party ist ja wirklich zum Fürchten. Wo war das denn bei?
Ich war gar nicht traurig, als du deine Pläne für Andy und Angelika geändert hast. Der ist einfach zu schmierig und abgewrackt für sie.
Und schon wieder dieser Sportlehrer. Taucht der vielleicht nur bei Sims mit der Studienrichtung Sport auf? Die habe ich nämlich noch nie ausprobiert.
Und nach der riesigen Party wurde es ja richtig still im Haus. Und ich habe wieder was dazugelernt, denn bisher hatte ich keine Ahnung, dass es bei der Abschlussprüfung auf den Spaß- und Komfortwert ankommt.
Also ich bin ja zuversichtlich, dass Miguel und Christoph gut miteinander klar kommen werden.

Coole Jungs:

Ui, du scheinst ja momentan wieder ganz fleißig auf der Uni zu spielen. Gleich zwei Geschichten zu diesem Thema. Machst du das immer so schubweise, dass du deine Studenten erst etwas „liegen lässt“ und dann erst spielst, wenn sich ein paar angesammelt haben, die du einem gemeinsamen Abschluss zuführen willst?
Für die Leser ist der fließende Übergang in die Beziehungswirrungen aus anderer Sichtweise jedenfalls klasse.
Also bei mir kommt diese Wunderlampe immer extrem schnell. Allerdings konnte ich noch kein Programmierungsmuster entdecken.
Wenn Steven von Außerirdischen entführt worden wäre, hättest du ihn aber zumindest schwul bleiben lassen können, weil ja dann schon dafür gesorgt wäre, dass die Familie nicht ausstirbt.
Das mit dem Feuerwehrmann find ich gar nicht so witzig, sondern eher schlampig. Die hätten ruhig den Text der Meldung für Feuer durch Baumbrände etwas anpassen können.
Sind das Kleider, die da um Martin herum verstreut liegen, als er in Unterwäsche zur Zwischenprüfung geht (was vielleicht auch Absicht war, falls er eine weibliche Prüferin hatte – angesichts des Liebestöters, den er da an hat, aber wohl eher nicht).
Na, Andy muss sich grade entrüsten über Melissa, wo er doch selbst zweigleisig fährt!
Übrigens kaschiert Melissa ihren männermordenden Charakter ja ziemlich gut mit dieser fast schon biederen Bluse.
Und noch eine amüsante Duschszene.
Ich find’s ja witzig, dass Andy mit seinem Halbonkel zusammen studiert. Und wenn ich dich richtig verstanden habe, handelt es sich dabei noch nicht mal um ein Zeitparadoxon. Allerdings gibt’s so was ja tatsächlich. Meine jüngste Cousine z.B. ist auch nur zwei Jahre älter als meine älteste Tochter.
Das ist mir übrigens auch schön öfters aufgefallen, dass die Anziehung schwankt. Ich glaube aber, dass das kein Bug ist, sondern von den Interaktionen und ihrem Erfolg mit abhängt. Malte und Anva z.B. konnten sich beim ersten Treffen gar nicht riechen und beim zweiten Treffen hatten sie plötzlich immerhin einen Blitz miteinander. Was ich auch oft habe, ist, dass bei den Interaktionen einige mit Blitz markiert sind, obwohl die betreffenden Sims gar keine Blitze miteinander haben. Aber ob das auch Absicht war, kann ich nicht beurteilen.
Hui, die Yvette sorgt ja für mächtig Zoff in der Studentenbude. Und dann tut sie mir leid, als sie von Casanova Martin vernascht wird.
Melinda entwickelt sich ja zu einem echten Stalker. Bloß, dass es keinen der WG-Bewohner so wirklich zu stören scheint – solange sie demjenigen nur Beachtung schenken würde.
Zitat:
Er wünscht sich Michael Moosmayer mal endlich wieder zu sehen, um ihm den Rücken zu kraulen.

Okay, ich nehme das zurück. Andy und Melissa haben einander ja inzwischen wirklich gefressen!
Das Anhimmelbild von Melinda und Martin ist aber echt der Brüller.
Das mit dem Arztwitz war auch herrlich trocken. Ich mag deinen Humor sowieso.
Man, Angelika schleimt sich ja ganz schön ein mit dieser Marmorbüste. In der anderen Story sah es ja doch eher so aus, als hätte sie ihn abserviert. Oder zumindest beide sich gegenseitig.
Jetzt muss ich mal wieder ein Geständnis machen: ich habe noch nie zwei kreative Sims singen sehen. Meine bisherigen Duettpartner hörten sich eher schauerlich an. Bei Käthe und Joshua war es damals sogar ziemlich schwer, ein Foto zu schießen, auf dem sich keiner wegen der Gruselstimme des andern die Ohren zuhielt.
Melinda ist wirklich verdammt hartnäckig. Sie ist bestimmt sehr extrovertiert, oder? Millicent hängt nämlich auch dauernd in der Simlane rum.
Edith Kals hätte ich in Winterklamotten gar nicht erkannt. Ebenso wie den Wissenschaftsheini.
So ein „Finger im Auge Bild“ wie bei Käthe Kuschel habe ich von Anva und Gerda auch noch auf der Platte. Die Kampfanimationen sind ohnehin recht gut gelungen, wie ich finde. Abgesehen von dieser blöden Staubwolke, die einem ständig die Sicht versperrt.
Na, vielleicht hätten Martin und sein Date auf eine Decke zurückgreifen sollen, so eng kuscheln sie ja nun auch nicht, dass ihnen davon warm werden könnte. Das hat sich ja dann im nächsten Bild schlagartig geändert. Wobei, so richtig warm sehen die beiden trotzdem nicht aus.
Oh Gott, Gilbert sieht ja furchtbar aus. Da hat er seine Figur aber schnell an die seiner Frau angepasst. Wenn das mal nicht auch ein Baby gibt.
Und da ist ja der Django. Der war so ein hübscher Teenager, aber aus der Nähe sieht seine Nase doch sehr gewöhnungsbedürftig aus.
Das mit dem Abschlussbild aus dem Video finde ich allerdings wirklich schade. Das wäre eine sehr viel schönere Erinnerung an die Collegetage als dieses dämliche Diplom, dass die Sims im Inventar mitbringen.
Das Bild aus dem Freakhaushalt war ja einfach nur urkomisch.
Dass Martin diese Mitgliedskarte ja brauchen wird, bezweifle ich aber stark. Auf diesen Hobbygrundstücken kann man ja nicht wirklich viel anfangen, wie ich finde. Wobei die für Musik und Tanz zumindest wegen der Tanzwettbewerbe interessant ist.
Oha, wer hat denn da Melissa in Unterwäsche gemalt? Als ob sie nicht schon ohnehin präsent genug wäre.
Joe Blacks grazile Handbewegung hätte ich mich nun fast nicht ganz so grazil vom Stuhl befördert vor Lachen.
Echt? Das ist ein EA-Auto? Kenn ich gar nicht. Aber auch sonst erlauben deine Vorschriften ja jede Art von Autos, wenn ich mich recht erinnere.
Na, das mit dem Anwalt war aber nicht nett. Bei uns im Semester hatten wir nur ganz wenige Freaks, die so rum gelaufen sind.
Ah, Martin behält seinen Anorak an, um Distanz zu wahren. Jetzt weiß ich endlich, wieso Gerda während der ersten Aufgaben Anvas Haus zumeist nur im Anorak betrat.
Kein Wunder, dass Marc so lang gebraucht hat um den ganzen Weg zum Campus zurückzulegen.
Martin schreckt ja wohl vor nichts zurück. Nicht mal vor einem Date mit einer schwangeren Frau. Aber dazu gehören natürlich bekanntlich immer zwei.
An Karin kann ich mich noch aus der Geschichte der Simsons erinnern.
Ist es eigentlich erforderlich, auf einer Sportparty Sport zu gucken, damit sie als gelungen gewertet wird?
Aha, da ist ja wieder dieses merkwürdige Outfit an Pauline, das mir schon vorher ins Auge gefallen ist. Bin gespannt, ob Martin tatsächlich einzieht, um die Lebensgefährtin seines Vaters flachzulegen.
Uh, Magdalena ist nun wirklich keine Schönheit. Wie kommt sie nur zu einem gut aussehenden Sohn wie Martin. Aber das fragt man sich im wahren Leben ja auch oft genug.
Geht das mit den Blitzeinschlägen im Pool wirklich so schnell? Auch das ist etwas, was ich noch nie gesehen habe. Steffis Tod fand ich dann doch sehr tragisch. Aber nicht so unwahrscheinlich, schließlich steigt die Wahrscheinlichkeit, richtig zu liegen beim Sensemann mit dem Beziehungswert zwischen dem Bettelnden und dem Sterbenden.
Beim zweiten Mal hatte Heidi dann ja glücklicherweise mehr Glück mit dem Gewitter als vorher im Pool. Wäre ja auch etwas gruslig und vor allem uncool, wenn sich hinter der Studentenbude plötzlich die Grabsteine häufen würden.
Ah, an die Jackson Five erinnere ich mich noch, das ist eine meiner Lieblingsgeschichten. Die echten – oder die unechten, wer weiß das schon – liefen gestern im Fernsehen.
Oh, Beate ist also schwanger. Aber das stimmt ja nicht, dass keiner weiß, von wem. Du weißt es doch! Willst es uns bloß nicht sagen.
Oh Gott, Andy sah ja schon immer etwas merkwürdig und verloddert aus, aber dieser Leopardenhausmantel ist ja echt der Abschuss.

Das waren zwei sehr schöne Fortsetzungen der unendlichen Geschichte von Micville, und ich freue mich immer auf mehr, auch wenn es nicht immer so schnell geht mit dem Kommentieren.

lg, bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 23:47   #759
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Hallo Michalis,

jetzt habe ich durch die Sommerferien doch gleich zwei Geschichten von dir verpasst. Glücklicherweise lasse ich mich durch größere oder kleinere Updateberge nicht entmutigen, wie du ja weißt.
Hallo bienchen,
ich hab mir fast gedacht, dass du deshalb so still geworden bist. Nur sicher war ich natürlich nicht. Für mich bedeuten Schulferien meist, dass ich die Kollegen mit vertreten muss.
Zitat:
Hier also live und unkoordiniert mein Senf zu deinen neuen Fortsetzungen:
Dein ellenlanger Kommentar hat mich natürlich total begeistert! Ganz lieben, herzlichen Dank! Da will ich natürlich genauso spontan drauf antworten, ohne dass das dann gleich doppelt so lang wird. Also muss ich paar Sachen überspringen:

Sprungbrett:

Zitat:
Irgendwie ist es immer wieder schön, die allseits bekannten Gesichter in den verschiedensten Geschichten wiederzutreffen. Und bei dir erinnert man sich auch, wohingegen ich oft das Gefühl habe, dass meine Nebencharaktere schon wieder vergessen sind, ehe sie das nächste Mal auftauchen.
Das verstehe ich als wunderbares Kompliment. Wobei es bei meinen vielen unterschiedlichen, nur sehr lose zusammenhängenden Stories wohl einfacher ist als in einer einzigen langen, über Jahre entstehenden Geschichte. Aber kann man ja nachgucken.
Zitat:
Übrigens find’ ich das mit den kostenlosen Taxis in Sims2 wirklich dämlich. Welches Taxi kutschiert schon umsonst? Und wo bleibt da der Anreiz, sich ein Auto zu kaufen?
Eben. Das fiel mir da mal wieder ein. Inzwischen gehen meine Sims aber sehr oft zu Fuß.
Zitat:
Irgendwie schön, wie einfach es bei den Sims ist, an einen Nebenjob zu kommen. Aber wenigstens müssen deine Studenten überhaupt nebenher jobben. Meinen genügt immer das Geld, dass sie durch die Stipendien erwirtschaften, um sich auf dem Campus ein schönes Leben zu machen.
Dieses Feature nutze ich auch zu wenig, weil ich meist zu wenig Mühe auf die Gestaltung der Campus-Haushalte lege und folglich das Geld auch nicht verbrauche.
Zitat:
Mit Studentenverbindungen kenne ich mich ja kein Stück aus. Wie gründet man so was überhaupt? Und wie können Sabine und Theresa der Rotrockstudentenverbindung beitreten? Müssen sie sich dafür bewerben?
Da gibt es sicher gute Threads dazu, ich bin da auch kein Experte. Aber ist ganz simpel: Man gründet eine übers Telefon. Hauptzweck sind viele Freundschaften, man hat ein paar witzige Sonder-Aktionen. Beitritt geht auf zwei Wegen: übers Telefon beantragen, dann kommen drei Mitglieder zu dir aufs Grundstück und du musst es innerhalb einer vorgegebenen Zeit durch viel Kommunikation auf bestimmte Punktwerte bringen. Ist so ähnlich wie beim Direktor der Privatschule.
Wenn du die Verbindung selber spielst, kannst du Mitglieder werben, die du dann mit den Option "Überreden" eine Weile schikanieren kannst bzw. musst. Nach ein paar Tagen (!) kommt dann die Mitteilung, dass der Kandidat einziehen darf. Und das geht nur durch das "Vorschlagen" wie zu alten Zeiten. Ist also alles recht zeitaufwändig.
Zitat:
Huch, was sind denn das für gruselige Downloadklamotten, die Lena da trägt???
Das hab ich heute nachgeguckt: diese Geschmackverirrung stammt aus Nightlife und ist in drei Farb-Kombis verfügbar. Die beiden Mädels haben sie vom Spiel zugeteilt bekommen und ich hab das wie so oft zumindest zunächst so hingenommen und als Charaktereigenschaft interpretiert. Die scheinbar miese Qualität ist nur die der damaligen Grafik. Mehr konnte mein alter Rechner nicht.
Zitat:
Vom Aussehen her traut man es Florian zu, aber ein Sim mit diesem Lebenswunsch hätte so was bei mir nie gemacht (Fotostorycharaktere mal ausgenommen, Anvas Lebenswunsch ist das schließlich auch).
Er hat es sich eben trotzdem gewünscht, und da richte ich mich (meistens) auch nach.
Zitat:
Und dann kommen mal wieder zwei Studentinnen vorbei, die das Studium nur als Sprungbrett ins Familienleben nutzen wollen. Was ich davon halte, weißt du ja.
Ich geb zu, ich hab da mal wieder ein bisschen Gesellschaftskritik mit reingepackt.
Zitat:
Bist du dir sicher, dass man im Whirlpool inzwischen nicht mehr in Flammen aufgehen kann?
Ja, bin ich. Seit dem Patch in der Form nicht mehr vorgekommen, obwohl diese Dinger bei mir sehr oft im Einsatz sind. Aber bei Gewitter ist das trotzdem riskant, hast du ja gesehen.
Zitat:
Aha, Test nennt man das also jetzt. Dann hattest du tatsächlich mal den Inteenmater drin? Hätte ich nie geglaubt.
Stimmt ja auch nicht. Obwohl mich das zwecks Drama-Möglichkeiten durchaus reizen könnte. Nein, sie hat nur ihn getestet.
Zitat:
Oder ist das gar nicht der Teenie Marek Schulmeister? Oder ist der inzwischen schon erwachsen?
Das ist tatsächlich nicht Marek, sondern der Kommilitone Jeff Farmer vom Bild direkt davor. Ohne seine Mütze sah er damals so aus. Da kannte ich die Option aus 4JZ noch nicht, die Frisuren nach Art des Outfits einstellbar macht.
Zitat:
Wie ist den Gregor Schulmeister mit Marek verwandt? Die beiden sehen sich überhaupt nicht ähnlich?
Sind beide von Alfred Schulmeister ins Waisenhaus adoptiert worden. Drum sind sie auch "verwandt".
Zitat:
Irgendwie fand ich es schade für Theresa, dass sie es nicht in die Verbindung geschafft hat.
Nicht jeder ist so oberflächlich, ihr ging es tatsächlich nur um die Bildung. Und bei dem Aussehen wäre sie dort eh nicht so gut angekommen. Aber es geht ihr gut, keine Sorge.
Zitat:
Zu Jane und Stefan Haas gibt es aber noch keine Geschichte, oder doch?
Nein. Die warten seit Jahren darauf gespielt zu werden. Durch den fiesen GR-Bug mit dem "im Album Blättern" ist der Text der gesamten Vorgeschichte von Stefans Eltern gelöscht worden. Da sind nur noch die Bilder.
Zitat:
Ich finde ja, das Richard schon was hat. Abgesehen davon, dass er wie viele der Micvillejungs nicht so viel von Treue hält.
Was sie mit genauso vielen Mädels gemeinsam haben.
Zitat:
Ui, den Aron Jansen kenne ich gar nicht. Der ist wahrscheinlich noch ungespielter Student?
Süß, ne? Ein NPC. Aber jetzt nicht mehr. Mehr verrate ich noch nicht.
Zitat:
Gilbert und Tina sind ein süßes Pärchen, auch wenn Tina nicht wirklich eine Schönheit ist. Gilbert gefällt mir hingegen ausnahmsweise trotz Schmalzlocke.
Gell, der hat was. Als er noch schlank war.
Zitat:
Jetzt weiß ich auch endlich, woher mit Gilbert so bekannt vorkam. Er war derjenige, mit dem sich Melissa damals erwischen ließ!
Stimmt. Und er stammt auch aus dem Kinderheim.
Zitat:
Und da ist ja die arme Verena wieder. Ich hoffe sehr, dass du sie irgendwann doch noch kurierst.
Wüsste nicht, wie. Zombiismus ist nicht heilbar. Aber eine Geschichte mit ihr in Planung.
Zitat:
Jetzt muss ich aber doch mal fragen, was es mit diesem Unitrainer auf sich hat. Das ist doch ein ganz normaler Sim, oder nicht?
Ein Spezial-NPC. Wie die Maskottchen und Cheerleader. Und fast genauso nervig. Kommt überall, besonders bei wenig Körperpunkten.
Zitat:
Angelika mag ich ja irgendwie sehr gerne. Wieso trägt sie eigentlich keinen roten Rock? Tragen den nur die Frauen, die auch tatsächlich nach der Aufnahme in die Verbindung dorthin ziehen?
Genau. So lautet die Regel. (Meine Erfindung, im Spiel ist die Kleidung ganz wurscht.)
Zitat:
Das mit der Zone finde ich ja auch eher nervig. Anva hat während des Musikvideos ja auch so grell geleuchtet, dass ich das Video fast noch mal mit einem Klon von ihr gedreht hätte.
Ich find das ganze FS langsam nervig. Noch mal würde ich es nicht installieren.
Zitat:
Das Christel wegen der Verpixelung nix sehen kann, halte ich für eine gewagte These. Schließlich wird die ja nachträglich eingefügt, wie im Fernsehen.
Super Erklärung!
Zitat:
Rosanne und Manuela sind übrigens auch ein Pärchen, das mir gut gefällt. Ich hoffe sehr, dass du zu ihnen auch noch eine Geschichte veröffentlichen wirst. Irgendwann.
Falls die Damen mal endlich ihr Studium hinter sich bringen, gern. Oder ich versuche doch noch, diese Rotrock-Geschichte zu basteln. Das Album ist leider endlos und total chaotisch. Basiert auch meinem ersten Studenten-Haushalt.
Zitat:
Dieses beige Outfit von Christel auf der Party ist ja wirklich zum Fürchten. Wo war das denn bei?
Gefällt dir nicht? Dann weißt du ja jetzt, wieso du H&M meidest.
Zitat:
Ich war gar nicht traurig, als du deine Pläne für Andy und Angelika geändert hast. Der ist einfach zu schmierig und abgewrackt für sie.
Irgendwie scheinen die beiden aber doch immer wieder aufeinander zuzugehen. Schwierige Beziehung... Ich plane mehr dazu in der nächsten Geschichte.
Zitat:
Und ich habe wieder was dazugelernt, denn bisher hatte ich keine Ahnung, dass es bei der Abschlussprüfung auf den Spaß- und Komfortwert ankommt.
Ist nur eine Theorie von mir. Ähnlich wie beim beruflichen Fortkommen.

Coole Jungs:

Zitat:
Gleich zwei Geschichten zu diesem Thema. Machst du das immer so schubweise, dass du deine Studenten erst etwas „liegen lässt“ und dann erst spielst, wenn sich ein paar angesammelt haben, die du einem gemeinsamen Abschluss zuführen willst?
Für die Leser ist der fließende Übergang in die Beziehungswirrungen aus anderer Sichtweise jedenfalls klasse.
Ja. Zweimal Ja. Ich spiele oft so und ich fand es ausnahmsweise so lesbarer.
Zitat:
Also bei mir kommt diese Wunderlampe immer extrem schnell. Allerdings konnte ich noch kein Programmierungsmuster entdecken.
Ist angeblich abhängig vom Grad der Hobbybegeisterung. Meine Sims sind wohl meist nicht begeistert genug.
Zitat:
Wenn Steven von Außerirdischen entführt worden wäre, hättest du ihn aber zumindest schwul bleiben lassen können, weil ja dann schon dafür gesorgt wäre, dass die Familie nicht ausstirbt.
Dass er nun bi ist, ist tatsächlich nur ein Hintertürchen. Hier wollte ich nebenbei testen, ob Aliens auch Studenten entführen. Scheinbar nicht.
Zitat:
Sind das Kleider, die da um Martin herum verstreut liegen, als er in Unterwäsche zur Zwischenprüfung geht
Aus dem Teen-Style-Addon, vermute ich. Sind blöd, total platt.
Zitat:
Ich find’s ja witzig, dass Andy mit seinem Halbonkel zusammen studiert. Und wenn ich dich richtig verstanden habe, handelt es sich dabei noch nicht mal um ein Zeitparadoxon.
Stimmt. Steven ist das viel jüngere zweite Kind von Andys Großvater Tim aus zweiter Ehe.
Zitat:
Das ist mir übrigens auch schön öfters aufgefallen, dass die Anziehung schwankt. Ich glaube aber, dass das kein Bug ist, sondern von den Interaktionen und ihrem Erfolg mit abhängt.
Eher von An- und Abtörnern wie Gestank, Unterwäsche u.ä. Sowas wechselt logischerweise. Manchmal komme ich aber auch nicht dahinter und selbst wenn es ein Bug ist, find ich es eigentlich nicht unrealistisch.
Zitat:
Jetzt muss ich mal wieder ein Geständnis machen: ich habe noch nie zwei kreative Sims singen sehen.
HÖREN musst du das mal! Klingt echt schön.
Zitat:
Melinda ist wirklich verdammt hartnäckig. Sie ist bestimmt sehr extrovertiert, oder?
Glaub schon. Allerdings lag hier wohl schlicht ein Bug vor.
Zitat:
Oh Gott, Gilbert sieht ja furchtbar aus. Da hat er seine Figur aber schnell an die seiner Frau angepasst. Wenn das mal nicht auch ein Baby gibt.
Hübsche Männer neigen zu frühzeitiger Verfettung, wenn sie erst mal verheiratet sind. Meine Beobachtung.
Zitat:
Und da ist ja der Django. Der war so ein hübscher Teenager, aber aus der Nähe sieht seine Nase doch sehr gewöhnungsbedürftig aus.
Ist ein Charakterkopf geworden. Aber immerhin schlank geblieben, auch als Familienvater.
Zitat:
Oha, wer hat denn da Melissa in Unterwäsche gemalt?
Martin natürlich. Neben Frauen ist auch Malen sein Hobby.
Zitat:
Echt? Das ist ein EA-Auto? Kenn ich gar nicht. Aber auch sonst erlauben deine Vorschriften ja jede Art von Autos, wenn ich mich recht erinnere.
Nein, nur schöne alte. Und eben die von EA. Und im Moment will ich eher ungenutzte DLs loswerden, wenns nur nicht so viel Arbeit wäre. Die meisten verwende ich inzwischen gar nicht. Bis auf die paar alten Ami-Schlitten.
Zitat:
Na, das mit dem Anwalt war aber nicht nett. Bei uns im Semester hatten wir nur ganz wenige Freaks, die so rum gelaufen sind.
Sorry. Aber Klischees müssen sein.
Zitat:
Martin schreckt ja wohl vor nichts zurück. Nicht mal vor einem Date mit einer schwangeren Frau. Aber dazu gehören natürlich bekanntlich immer zwei.
Naja, Sims haben da nur einen sehr schwachen (Gegen-)Willen.
Zitat:
Ist es eigentlich erforderlich, auf einer Sportparty Sport zu gucken, damit sie als gelungen gewertet wird?
Keine Ahnung. Ich glaub nicht. Vermutlich nur dumm übersetzt.
Zitat:
Bin gespannt, ob Martin tatsächlich einzieht, um die Lebensgefährtin seines Vaters flachzulegen.
Na, dazu muss er ja nicht gleich einziehen.
Zitat:
Uh, Magdalena ist nun wirklich keine Schönheit. Wie kommt sie nur zu einem gut aussehenden Sohn wie Martin. Aber das fragt man sich im wahren Leben ja auch oft genug.
Die Vorgeschichte dazu ist "Sehr romantisch". Und Armin Sims ist Martins Urgroßvater!
Zitat:
Geht das mit den Blitzeinschlägen im Pool wirklich so schnell?
Wie ich in dieser erst kürzlich gespielten Geschichte erfahren musste: Ja! Und wie!
Zitat:
Wäre ja auch etwas gruslig und vor allem uncool, wenn sich hinter der Studentenbude plötzlich die Grabsteine häufen würden.
Allerdings! In diese Richtung wollte ich da eigentlich überhaupt nicht.
Zitat:
Oh, Beate ist also schwanger. Aber das stimmt ja nicht, dass keiner weiß, von wem. Du weißt es doch! Willst es uns bloß nicht sagen.
Doch. Weil es sicher noch ewig dauert, verrate ich zumindest, dass keiner von beiden der Vater ist.
Zitat:
Das waren zwei sehr schöne Fortsetzungen der unendlichen Geschichte von Micville, und ich freue mich immer auf mehr, auch wenn es nicht immer so schnell geht mit dem Kommentieren.
Das war ein unendlich langer Doppelkommentar. Am liebsten hätte ich hier noch mehr aufgegriffen, aber das wird dann doch etwas arg lang. Vielen lieben Dank noch mal, dass du dir immer so viel Arbeit machst!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 21:03   #760
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Update

Eigentlich wechsel ich ja möglichst von Udate zu Udate die Protagonisten, aber es passt gerade ganz gut, also gibt es nun noch mehr über Andy Walton und seinen Vater Gert in

"Wiedervereinigungen"



Ist für meine Verhältnisse auch relativ kurz. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Familiengeschichte der Waltons incl. Pamelas Perspektive. Mal sehen, vielleicht gibt es die auch noch demnächst, bevor wir uns wieder ganz anderen Bürgern von Micville zuwenden können. Ob ich das hinkriege, weiß ich allerdings noch nicht... "Notfalls" gibt es halt doch was ganz anderes, ist immer noch genug Material da.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 11:33   #761
Pieps
Member
 
Registriert seit: Mai 2007
Ort: jetzt Zürich, früher München
Geschlecht: w
Alter: 36
Hallo Michaelis,

da hab ich mich aber gefreut als ich heute morgen sah das es eine neue Geschichte von Dir gibt Also ich mag Andy und fand es schön gleich wieder von ihm zu lesen Schade das es mit Angelika nicht klappt...welche Laufbahn hat er denn? Nachwuchs wird er wohl (für die Stadtverwaltung irgendwann trotzdem bekommen "müssen" Fände es glaub gar nicht so schlecht wenn Beatrix einziehen würde-es können ja nicht alle die eine, grosse Liebe finden. Gibt ja ebenso oft "Zweckgemeinschafen". Schön das Gert und Pamela aber wieder zusammen gefunden haben-und nun ihre letzten "Jahre" Frieden schliessen. Ein bisschen gefehlt in der Geschichte hat mir Andys Schwester-ich weiss ihren Namen grad nicht mehr. Erinnere mich nur an die paar Bilder aus der ersten Geschichte: auf dem ersten winkt sie ihrem Vater zum Abschied, dann eins auf dem sie wegen schlechter Noten weint-und schliesslich ein Essen bei ihrem Vater bei dem beide merken das sie sich zu fremd geworden sind. Irgendwie traurig-ich hoffe von ihr kommt auch etwas wenn du vielleicht die Geschichte aus Pamelas Sicht bringst Schon wahnsinn wie ähnlich Andy seinem Vater sieht-die Nase, einfach wie aus dem Gesicht geschnitten! Es hat mir wieder super gefallen in Micville-und ich freu mich auf`s nächste Mal!
Pieps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 12:13   #762
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 51
Huhu Michalis -

oh wie schööön, es geht weiter im "Haus am Meer"!
Andy und der Gerd. Ja. Hach, die ersten Bilder sind so schön nostalgisch. Irgendwie mochte ich den Iro am Andy .
Hihi, Schnapsschuss aus Bellacosta! Ah,, deine neue Urlaubslandschaft. Andy und Co. mussten also zum Testen hin. Das sieht da aber nicht nach "Bettenburg" aus.
Na, der Herr Stadtverwalter wird sich doch bzgl. seiner strengen "Gesetze" nicht von ein paar Straßenkötern mürbe lassen machen?
Das mit dem Feuer hab ich erst beim 2. lesen richtig verstanden...da gbs wohl keinen Feuermelder ?
Immer noch schön: die Aussendusche. Und fehlende Zimmerdecken. Komishc, aber man gewöhnt sich schnell dran, auf die auch wieder zu verzichten .
Andy trudelt in seinem chicken Jäckchen ein: "merklich gereift" ist sehr charmant beschrieben.
"Die Freude ist wohl mehr innerlich" *lol* ja genau so sieht das auch aus.
Pamela fühlt sich wie zu Hause, sit aber ihrem Gerd noch nciht wieder ganz grün. Und Andy überlegt nahezu verzweifelt, ob und wie und wo er eine Liebste findet.
Uschi - schade, die Dame mit der regen Phantasie und den unempfindlichen Füßen will er nicht.
Zitat:
Dann fährt er herum: Hat Frau Pauls gerade allen Ernstes vorgeschlagen, gemeinsam eine Bank auszurauben?
hab ich dir schon mal gesagt, wie klasse deine Kommentare immer sind ?
Andy versucht es noch mal mit Angelika - nein, doch nicht. Nur weil er zu kreativ ist? Hihi, ja, Sims die übernachten, machen selten vernünftige dinge. Aber warum konnte er sie nicht bitten, einzuziehen?
Zitat:
Als er einwilligt, fällt eine ziemlich verblüffte Kathi Palm buchstäblich vom Himmel. Mit einem lauten Plopp.
Waaaah - ich kann nicht mehr *kugel*!
Andy macht sich also rein gar nichts aus Angelika. Dann ist es vielleicht besser, ds sie nicht eingezogenist.
Hoppla: im einem Momemt ist Gerd noch da - undann ist er wieder bei Pamela ? Aha. Hm. Na gut.
Zitat:
Nein, sie beamt sich aus dem Wagen wie zu alten Sims 3-Zeiten.

Er datet Beatrix. Ob das was gibt? Erst läufts gut, dann findet er sie nicht mehr so toll. Tja. Da weiß ich wieder, warum mir beim Verkuppeln meiner Sims die verd.... Chemie völlig wurscht war - und auch wieder sein wird .

Ende? Wieso Ende? Halloooooo...........?!?! Och nö. Schade....!

Ok: kurz, aber sehr, sehr komisch! Ich mag andy. Und auch Gerd. Und wünsche beiden eine tolle Zukunft (möglichst bald, damit ich nicht ganz alt und grau bin, wenn ich die Fortsetzung lese .)

LG - vL
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 20:29   #763
Lady in Red
Member
 
Benutzerbild von Lady in Red
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Schwabenland
Geschlecht: w
Alter: 42
Hallo Michalis!

Bei dir bin ich ja schon richtig im Kommentierrückstand ...

Ich gehe jetzt erstmal in den Urlaub, und werde danach hier wieder deine genialen Geschichte kommentieren!

Lady
__________________
Mein Sims 3 Single Gabriel von Hohenstein und seine Geschichte. UPDATE 09.10.13: Die 11. Aufgabe ist Online!
Nachfolgehomepage meiner Hohensteins. UPDATE 05.03.17: Die 12. Aufgabe ist Online!
Mein Sims 2 Single Lucas Schiller und seine Geschichte. UPDATE 16.10.15: Die 11. Aufgabe ist Online!
Lady in Red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 21:31   #764
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Pieps Beitrag anzeigen
(...) da hab ich mich aber gefreut als ich heute morgen sah das es eine neue Geschichte von Dir gibt
Ich mich auch, als ich deinen Kommentar gesehen hab!
Zitat:
Schade das es mit Angelika nicht klappt...welche Laufbahn hat er denn? Nachwuchs wird er wohl (für die Stadtverwaltung irgendwann trotzdem bekommen "müssen"
Eigentlich schon. Sie ist ein Familiensim, von daher würde es passen. Aber sie will Bildungsministerin werden, da will sie sicher nicht ihr ganzes Leben in dieser Garage verbringen.
Zitat:
Fände es glaub gar nicht so schlecht wenn Beatrix einziehen würde-es können ja nicht alle die eine, grosse Liebe finden. Gibt ja ebenso oft "Zweckgemeinschafen".
Stimmt. Und die gibt es auch in Micville. Aber mal sehen, ich will noch eine (verdammt lange) Reihe von Haushalten weiterspielen, bevor ich wieder zu Andy komme. Vielleicht ergibt sich ja da "eine neue Option".
Zitat:
Schön das Gert und Pamela aber wieder zusammen gefunden haben-und nun ihre letzten "Jahre" Frieden schliessen.
Das hatte ich schon damals vor über zwei Jahren vor. Wundere mich selber, dass es nun wirklich so gekommen ist.
Zitat:
Ein bisschen gefehlt in der Geschichte hat mir Andys Schwester-ich weiss ihren Namen grad nicht mehr.
Den musste ich selbst erst mal nachgucken. Namen sind nämlich auch nicht meine Stärke. Dabei taucht sie in mehreren Geschichten schon mal kurz auf. Also: Emily geht es bestens, sie lebt zurzeit im "Haus Freundlich" auf dem Campus und hat sich unsterblich in Jeremy Jackson verliebt.
Zitat:
Irgendwie traurig-ich hoffe von ihr kommt auch etwas wenn du vielleicht die Geschichte aus Pamelas Sicht bringst
Da hab ich mir gestern schon mal das Album näher angesehen. Wird echt schwierig, das lesbar zu machen. Ihre Kindheit ist natürlich mit drin, und nach dem Studium soll sie zu ihren Eltern zurückkehren. Aber bis dahin dauert's wohl noch.
Zitat:
Schon wahnsinn wie ähnlich Andy seinem Vater sieht-die Nase, einfach wie aus dem Gesicht geschnitten!
Das fasziniert mich bei den beiden auch ganz besonders.
Zitat:
Es hat mir wieder super gefallen in Micville-und ich freu mich auf`s nächste Mal!
Das freut mich sehr! Ganz herzlichen Dank!

Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
oh wie schööön, es geht weiter im "Haus am Meer"! Andy und der Gerd. Ja. Hach, die ersten Bilder sind so schön nostalgisch. Irgendwie mochte ich den Iro am Andy .
Huhu vanLuckner! Ja, fast schade, dass diese Phase so schnell vorbei war. Lag auch an der Filmvorlage, wobei der Junge dort einen anderen Eltern-Schock-Style hatte. Aber zu Andys Nase passte der Iro einfach wunderbar. (Du hast doch da auch so ne Familie mit solchen Zinken ... )
Zitat:
Hihi, Schnapsschuss aus Bellacosta! Ah,, deine neue Urlaubslandschaft. Andy und Co. mussten also zum Testen hin. Das sieht da aber nicht nach "Bettenburg" aus.
Naja, sooo neu ist Bellacosta nicht, aber ich baue diese Insel gerade mächtig aus. Das Bild stammt übrigens aus "Die Surfer-WG". Die "Bettenburg", wie du mein zukünftiges Großhotel mit Absturztendenz so liebevoll nennst, wurde übrigens kürzlich von Donald Boston getestet. (Der ist für sowas zuständig, ich sag nur "Ewiger Schnee"). Bis ich das Momstrum zeigen kann, wird es noch ein Weilchen dauern...
Zitat:
Na, der Herr Stadtverwalter wird sich doch bzgl. seiner strengen "Gesetze" nicht von ein paar Straßenkötern mürbe lassen machen?
Keinesfalls!
Zitat:
Das mit dem Feuer hab ich erst beim 2. lesen richtig verstanden...da gbs wohl keinen Feuermelder ?
Äh, nö... . Die Dinger sind in Micville nicht Vorschrift.
Zitat:
Und fehlende Zimmerdecken. Komishc, aber man gewöhnt sich schnell dran, auf die auch wieder zu verzichten .
Kann ich mir gar nicht vorstellen. Hat mich nämlich schon immer gestört.
Zitat:
Und Andy überlegt nahezu verzweifelt, ob und wie und wo er eine Liebste findet.
Ach, sooo verzweifelt ist er eigentlich gar nicht. Das "Haus" ist ja nicht gerade familiengerecht und es muss ja auch Singles geben. Mal sehen.
Zitat:
Uschi - schade, die Dame mit der regen Phantasie und den unempfindlichen Füßen will er nicht.
Diese Uschi hieß tatsächlich Uschi! Unfreiwilliger EA-Humor.
Zitat:
hab ich dir schon mal gesagt, wie klasse deine Kommentare immer sind ?
Öh, ja doch, ziemlich oft sogar. Vielen Dank!
Zitat:
Aber warum konnte er sie nicht bitten, einzuziehen?
Keine Ahnung. Ein Bug offensichtlich. Eigentlich hätte da die Option sein müssen.
Zitat:
Hoppla: im einem Momemt ist Gerd noch da - undann ist er wieder bei Pamela ? Aha. Hm. Na gut.
Ja. War Pamelas Idee. Das hoffe ich eben in der nächsten Geschichte noch mal zeigen zu können.
Zitat:
Tja. Da weiß ich wieder, warum mir beim Verkuppeln meiner Sims die verd.... Chemie völlig wurscht war - und auch wieder sein wird .
Echt? Ich mag dieses Feature total. Auch wenn sie wechselt, das macht es fast noch realistischer.
Zitat:
Ok: kurz, aber sehr, sehr komisch! Ich mag andy. Und auch Gerd. Und wünsche beiden eine tolle Zukunft (möglichst bald, damit ich nicht ganz alt und grau bin, wenn ich die Fortsetzung lese .)
Na so lang wird es wohl - hoffentlich - nicht dauern, bis ich die anderen rund 100 Haushalte in etwa der gleichen Zeitzone habe... Obwohl... Wie auch immer, gaaanz herzlichen Dank! Und gute Besserung, Schniefnase!

Zitat:
Zitat von Lady in Red Beitrag anzeigen
Bei dir bin ich ja schon richtig im Kommentierrückstand ...

Ich gehe jetzt erstmal in den Urlaub, und werde danach hier wieder deine genialen Geschichte kommentieren!
Hast du hiermit ja schon. Vielen Dank! Freu mich natürlich, wenn du noch was schreibst. Aber bitte fühl' dich nicht verpflichtet oder sowas! Niemals! Hörst du? Schönen Urlaub!

@all: War eine Schnapsidee von mir, auch die endlose Familiengeschichte der Waltons anzukündigen. Bin wieder unsicher, wie ich mit den ganzen schlechten kleinen Bildchen aus historischer Zeit umgehen soll, damit das nicht zu langweilig wird. Wobei ich immerhin schon damals dumme Sprüche drunter geschrieben hab. Naja, ich werd's schon lösen. Dauert halt wieder ein wenig...

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 21:55   #765
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
KoKo

Danke für die Erklärung mit der Studentenverbindung. Ich denke, das reicht mir so, den Rest finde ich dann raus, wenn ich mal wieder einen Studenten spiele (also Noah). Irgendwann.

Später am Ende der Geschichte, als Lena noch mal auftauchte, dachte ich auch, dass die Qualität wesentlich besser war. Und Geschmacksverirrungen traue ich EA schon zu, nur nicht solch eine miserable Qualität. Auf miserable Grafikeinstellungen bin ich gar nicht gekommen.

Ich finde, Jeff und Marek sehen sich unheimlich ähnlich. Ich hab mehrmals hoch und wieder runtergescrollt, aber dachte trotzdem, es wäre der gleiche. Das hätte ich mir aber denken können, dass du nicht plötzlich mit dem Inteen experimentierst.

Stev ist das auch mal passiert, dass bei ihm eine halbe Oxana-Aufgabe weg war wegen dem GR-Bug. Und das war echt ärgerlich, weil Stev immer im Spiel selbst vertextet, so wie du.

Ich dachte immer, es gäbe auch einen Trank gegen Zombies. Aber das war dann wohl ein Download.

Ich glaube, was mir am beigen Outfit nicht gefällt, ist die pummelige Christel darin. Außerdem passt es farblich überhaupt nicht zu ihrem Typ.

Anva und Malte haben beispielsweise keinerlei schwankende Abtörner (Unterwäsche o.ä.), trotzdem wechselt bei ihnen die Anziehung ständig. Von Würgen bis zu zwei Blitzen war schon alles dabei.

Vielleicht sollte ich Jonas und Anva dann demnächst mal für ein Duett bemühen. Vielleicht ein Hochzeitsduett?

Bei der Bemerkung mit dem Anwalt von mir fehlte übrigens ein . Ich sollte generell mal mehr Smileys einsetzen, aber wenn ich in Word tippe, vergesse ich das immer.

Vielen Dank, dass du immer so mühevoll auf meine Kommentare antwortest, obwohl ich so oft keine Zeit habe, noch KoKos zu schreiben. Dafür gibt’s jetzt aber gleich noch einen Kommentar:

Wiedervereinigungen

Schön, dass du die erste Micvillegeschichte jetzt fortführst. Auch wenn ich Gert und seinen Sohn nach wie vor etwas gewöhnungsbedürftig verloddert finde, bin ich doch gespannt, wie die Sache mit Angelika weiterging. Und natürlich auch darauf, was aus Gert so geworden ist.
Reste wären bestimmt noch da. Zumindest bei mir sind IMMER welche da, egal wie oft ich mich erbarme und welche rausholen lasse. Ob die sich im Kühlschrank klammheimlich vermehren? Oder probiere ich einfach zu gerne neue Gerichte aus?
Das mit dem Geschäft abmelden geht ja wirklich schnell und einfach, aber bei mir verfallen die Sims danach immer in eine schwere Depression, weil sie ihren lang gehegten Traum aufgeben mussten.
Hihi, Andy als Superstar des Campus ist ja doch sehr speziell. Und das würde sich wahrscheinlich auch sehr schnell ändern, wenn seine Kommilitonen ihn mit Harry-Potter-Gedächtnisbrille und Leopardenhausmantel zu Gesicht bekämen. Oder auch nicht. Sims eben.
Pamela sieht richtig hübsch aus als Greisin, auch wenn die Farbkombi nicht hundertprozentig geschmackssicher ist.
Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, dass Gert zu seiner Mutter so ein gutes Verhältnis hat. Sein Vater scheint ihm jedenfalls nicht wirklich was zu sagen zu haben, während ich es echt nett finde, dass seine Mutter extra vorbeischaut und sich auch noch das Computergerümpel mit Begeisterung ansieht.
Diese bösen Wölfe sind ja ohnehin ziemlich harmlos. Ich hätte es lustig gefunden, wenn die ab und an einfach so beißen würden, ohne dass man sich dafür erst mit ihnen anfreunden muss. Naja, zumindest beim ersten Mal.
Ich hoffe ja, dass du den Waltons im nächsten Winter mal eine Dusche im Innenraum spendierst. Sonst erfriere ich noch beim Zusehen.
Schade, ich finde Uschi ja ganz süß. Aber mit einer Außendusche hätte die Hawaiianerin im Winter sicher so ihre Probleme gehabt. Egal, wie sehr sie hier vom Skifahren schwärmt.
Find’ ich übrigens voll schade, dass NPCs nie verheiratet sind. Ich meine, bei Sims1 gab es das, dass sie Ehegatte und teils sogar Kinder hatten, zumindest ab Urlaub total.
Ja, ja, die Braven haben’s oft faustdick hinter den Ohren. Wer hätte schon hinter der hübschen Blondine mit dem Dutt eine Bankräuberin vermutet (obwohl, die Whirlpoolunterhaltung hätte einen da schon auf Ideen bringen können). Aber warum schreibst du „Frau Pauls“, ist das nicht Beatrix Duckart???
Der berühmte Armin Sims sieht bei dir gleich wieder ganz anders aus als bei mir und Naike. Richtig gediegen und fein. Und gar nicht bedrohlich. Ich hatte vor meinem schon ein wenig Angst, als er plötzlich im Haus auftauchte (Jonas hatte ihn ja mal von der Arbeit mitgebacht).
Irgendwie witzig, dass sich Armin dann an Gert wendet, obwohl er fast den ganzen Nachmittag mit Andy verbracht hat. Hat der wohl beim Schachspiel von seinem Vater geschwärmt. Eher unwahrscheinlich. Aber Auswirkungen hat dieser Ausspruch eh keine, oder? Zumindest habe ich noch keine bemerkt.
Wahrscheinlich hat Andy Angst, dass die Toilette bald gebraucht wird für eine über der Kloschüssel hängende Angelika. Oder er ist einfach ziemlich dreist.
Und mit Angelika wird es ja dann doch nichts. Weniger kreativ kann Andy ja schlecht werden.
Ist wohl auch besser, dass Angelika trotzdem verpixelt ist, schließlich gut dank deines Schnappschusses gleich die halbe Simsspielerwelt zu.
Ich dachte immer, bei den Blind Dates werden Leute ausgewählt, bei denen die Chemie auch tatsächlich passt. Wieder was dazugelernt.
Diana Lang kennen wir noch gar nicht, oder?
Ha, hatte ich doch recht, dass aus Andy und Angelika tatsächlich nichts mehr geworden ist.
Aber diese Bilder von Kathi Palm, wie sie das ferngesteuerte Auto anschleppt sind einfach zu köstlich.
Huch, Gerd hat immerhin noch das Bett gemacht, bevor er sich in Luft aufgelöst hat.
Dass er nach Kathi nun doch noch zu Pamela zurückgekehrt ist, kam für mich überraschend. Anscheinend hätte sie mit dem Auto bei seinem spaßbesessenen Sohn mehr Erfolg gehabt.
Na, das kommt bestimmt gut, wenn er dann die Tür abreißt, wenn er in seine aufgemotzte Karre steigt.
Das ist allerdings pietätlos von dir, dass du uns noch mal auf Sonjas Tod und den ihrer Familie hinweist. Obwohl es ein netter Nebeneffekt war, mich daran zu erinnern, dass Andy und sie als Teenies mal befreundet waren. Das hatte ich nicht mehr im Kopf.
In der Gamerkarriere scheinen ja besonders viele Sims zu arbeiten, die gerne kostenlose Proben verteilen. Wusstest du, dass man die auch am Telefon kriegen kann? Das ist besonders witzig, wenn dann die kostenlose Probe über’s Telefon ins Inventar gebeamt wird.
Der Nabel der Stadt ist mir durchaus ein Begriff, wie du ja weißt. Und bei mir ist er auch baulich unverändert geblieben.
Offenbar hat Andy die Angewohnheit, kalte Füße zu bekommen, sobald es mit einer Frau ernster wird.
Und Patricia sieht eher aus, als würde sie befürchten, einer der Küssenden könnte gleich von einem Satelliten erschlagen oder von einem Außerirdischen entführt werden. Die Stadtverwaltung sollte sie aufklären, dass das gar nicht geht.
Aber jetzt kannst du doch nicht einfach mit einem derart offenen Schluss aufhören. Da habe ich weder erfahren, wen Andy wählt noch wen Angelika abbekommt. So eine Frechheit!

Bis zum nächsten Mal, das war wieder schön!
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 01:02   #766
Pilzi
Member
 
Benutzerbild von Pilzi
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Neugablonz
Geschlecht: m
Hallo Michalis,

ich bin auch mal wieder zum lesen gekommen. Und die neuen Geschichten sind echt super weiter so. Meine lange Abstinenz ist damit zu erklären, dass deine Geschichten mit Opera nicht mehr geladen haben. Aber vor ein paar Tagen hab ich gemerkt das es mit Firefox geht und kann jetzt wieder mit lesen. Also mach schnell weiter.

Liebe Grüße, Pilzi
__________________
~DER WINTER NAHT~
Pilzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 12:54   #767
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Oh je, da ist Man(n) mal einen Monat nicht im Forum unterwegs und schon gibt´s zwei neue Geschichten aus Micville.^^ Na eine kannte ich schon. "Coole Jungs" hab ich vor ein paar Wochen auf deiner Homepage endeckt, dachte ich mir ich lese sie heute, da ich endlich mal wieder frei bekomme habe, muss aber feststellen, dass es sogar noch eine Zweite Geschichte gibt.
So alles erstmal der Reihe nach:

Coole Jungs
Ui toll, wieder eine Geschichte im College. Darauf freue ich mich immer wieder.
Dass die Wahrsagerin auch auf dem College die Wunderlampe verteilt ist mir auch neu. Das kannte ich von der noch gar nicht, kann auch sein dass ich auf dem Campus schon lange nicht mehr gespielt habe. Seit der Installation von Freizeit Spass habe ich dieses tolle Geschenk 3 mal bekommen.

Ja ich weiß, wovon Steven und Ronny reden. Im Liegestuhl zu sonnen ist es ja auch sooo anstrengend.

Zitat:
Der Typ meint nur, man möge das nächste Mal vorsichtiger sein. Sehr witzig, als ob jemand was für das Gewitter könnte.
Oh ja, das kenne ich zu gut. Was kann ich denn bitteschön für einen Blitzeinschlag? Alle Bäume verkaufen?^^

Die WG scheint wohl auch von Blitzen heimgesucht zu werden. Zum Glück kommt die Feuerwehr nicht mehr dank Andy. Kann man den Feuermelder wirklich draussen platzieren? Also ohne Cheats? Ich meine es würde nicht gehen. Hab ich direkt ausprobiert nachdem ich Sims 2 gelauft hatte. Bei Sims 1 ging das noch.

Melinda scheint ja ein richtiger Dorn in der Männer-WG zu sein. Die macht ja da wirklich mit jedem rum.

Zitat:
Kaum steht sie ihn anhimmelnd neben ihm, ist aus den zwei Blitzen ein durchgestrichener geworden. Simlischer Wankelmut? Oder nur ein Bug?
Ich hoffe mal das ist ein Bug, wenn nicht dann wird Sims noch interessanter.

Während die anderen Jungs Beziehungsprobleme haben, hält sich Steven zurück und beschäftigt sich mit dem Teleskop.

Zitat:
Um 4.00 Uhr kommt sie wieder, geht nach oben - und wieder nach Hause.
Also Melinda scheint ja wirklich ein Rad ab zu haben. Kommt wieder, geht heim. Na zum Glück bringt die nicht noch ihr Bett mit.

Zitat:
Aber sie tun so, als seien sie eine Band. Nur leider kommen fast keine Fans. Und die Heizung scheint auch kaputt zu sein.
Die Winterkleidung ist das offizielle Bandoutfit der drei (Andy scheint ja gegen die Kleiderordnung zu verstossen^^). So würde ich mir das erklären.

Zitat:
Polizeimeisterin Käthe Kuschel wendet eine besonders unangenehme Kampftechnik an.
Die Kuschel-Technik, ne?

Zitat:
Mit Erfolg. Der Einbrecher wird fachgerecht verhaftet.
Was? Käthe Kuschel hat mal einen Dieb geschnappt? Bei mir hat sie das noch nie geschafft.

Zitat:
Die Stimmung steigt. Auch wenn sich beim dicken Gillbert mal wieder der Bug mit dem unsichtbaren Bauch zeigt.
Oder er nimmt einfach erschreckend schnell ab.^^

Zitat:
Schade, dass das Abschlussbild aus dem Video nirgendwo gespeichert wird.
Doch das geht, aber nur mit einem kleinen Trick und richtigem Timing. Sobald das Video läuft musst du im richtigen Moment, welches Foto du haben willst, einfach die "Druck" Taste auf der Tastatur drücken. Dann nur noch in Paint oder in einem anderen Bildeditor einfügen und Tadaa Bild ist da.

Nana, wer hat denn von Melinda das Bild in Unterwäsche gemalt?

Oha, Andy hat ja mal nen richtig schönen Schlitten bekommen. Bin schon fast neidisch.

Ah endlich bekommt die WG wieder Nachschub...äh einen neuen Studienkollegen. Na mal schauen, wie sich dieser angehende Anwalt in die Coole Jungs WG eingliedern kann. Naja, der Start scheint ja nicht gerade Rosig zu verlaufen. Es scheint sich aber zu bessern.

Oje, die arme Steffi. Die hat den Whirlpool nicht überlebt. Auch Andy´s Rettungsversuch hat nichts gebracht.

Andy scheint ja richtig altmodisch zu werden mit seinem Outfit. Und dann will er allen ernstes zurück zu seinem Vater ziehen? Naja, aber dafür können wir dann quasi die Fortsetzung deiner allerersten Geschichte weiterverfolgen, wie ich gesehen hab. Ich bin sehr gespannt, wie es mit Gert Walton weitergeht, weil ich die Geschichte so toll fand und leider für mich zu schnell endete. Aber das muss ich auf morgen verlegen.
War wiedermal eine supi Geschichte. Mach weiter so, Michalis.
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 16:51   #768
Gast117
Member
 
Registriert seit: Jul 2009
Hi Michalis,
wiedermal eine super Story.
Mach weiter so!
LG N-Kissing

Geändert von Gast117 (06.09.2010 um 16:52 Uhr) Grund: Etwas vergessen
Gast117 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 20:35   #769
juliane*
Member
 
Registriert seit: Apr 2004
Ort: Sternental
Geschlecht: w
späte Antwort

Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Da philosophier ich gern mit: Sims sind bekanntlich in "romantischen Dingen" ein wenig anders drauf wie wir Menschen. Sie sind zwar extrem eifersüchtig, aber überhaupt nicht monogam. Und sie lassen sich verdammt leicht verführen, ohne das dies Folgen für ihr Seelenheil oder gar ihre Beziehungen hat, sofern es den Partnern nicht getratscht wird.

Also kann ein Sim mit diesem Lebenswunsch in Micville auch notfalls vergebene Partner haben, nur auffliegen darf die Sache natürlich nicht. Hm, wenn ich jetzt so drüber nachdenke, sind die Unterschiede zu uns Menschen vielleicht doch nicht so groß. Ich meine, da wird immerhin allen Ernstes zu besten Sendezeiten im Fernsehen Werbung für "Fremdgeh-Agenturen" gemacht, die einem obendrein auch noch ein Alibi verkaufen.
Als Julius, der Verführer, sämtliche Männer der damals noch viel kleineren Stadt verführt hat, ist die Geburtenrate übrigens auch nicht zurückgegangen. Was die sexuellen Vorlieben angeht, sind die Sims nämlich eindeutig flexibler.
Hihi, ja, die Sims sind schon ganz schön schlimme Finger, wenn man sie lässt . Ich weiß schon, dass es *ihnen* nur recht wäre, wenn ich ihnen zwanzig Techtelmechtelpartner verschaffen würde. Aber es gibt eben einige (okay, bei mir: viele) Paare, bei denen ich es schade fände, wenn sie einander hintergingen, weil sie in meinen Augen eben so ein schönes, glückliches Paar abgeben. In meiner (bisher noch sehr kleinen) Nachbarschaft gibt es daher nur zwei Sims, die fremdgehen (miteinander, wenn man das so sagen kann) und eine Romantikerin mit mehreren Liebhabern, die aber nicht fest gebunden ist. Das zählt dann ja für Sims nicht als Affäre .

Puh, so viel abseits des eigentlichen Thread-Themas. Dann will ich mich wenigstens noch der allgemeinen Meinung anschließen: Ich mag Andy . Und deine neuen Geschichten waren mal wieder sehr unterhaltsam .

Viele Grüße,
Juliane
juliane* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 22:44   #770
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
@bienchen: Werde dich in Zukunft gern benachrichtigen. (Hab deine "Beschwerde" in dem anderen Thread also registriert. )
Zitat:
Ich finde, Jeff und Marek sehen sich unheimlich ähnlich.
Find ich auch. Also kein Wunder, dass du da irritiert warst.
Zitat:
Ich dachte immer, es gäbe auch einen Trank gegen Zombies. Aber das war dann wohl ein Download.
Hab ich noch mal recherchiert. Stimmt, es geht nur mit einem DL.
Zitat:
Anva und Malte haben beispielsweise keinerlei schwankende Abtörner (Unterwäsche o.ä.), trotzdem wechselt bei ihnen die Anziehung ständig. Von Würgen bis zu zwei Blitzen war schon alles dabei.
Sorry, find ich witzig! Und nicht unpassend.
Zitat:
Bei der Bemerkung mit dem Anwalt von mir fehlte übrigens ein . Ich sollte generell mal mehr Smileys einsetzen, aber wenn ich in Word tippe, vergesse ich das immer.
Nicht wegen mir. Ich hab das Smilie zwischen den Zeilen auch so verstanden.
Zitat:
Vielen Dank, dass du immer so mühevoll auf meine Kommentare antwortest, obwohl ich so oft keine Zeit habe, noch KoKos zu schreiben.
Keine Sorge, das macht mir doch Spaß, mal mehr wie nur "Vielen Dank" zu anworten zu können.
Zitat:
Schön, dass du die erste Micvillegeschichte jetzt fortführst.
Wollte ich schon viel früher tun. Komme aber einfach nicht vorwärts.
Zitat:
Reste wären bestimmt noch da. Zumindest bei mir sind IMMER welche da, egal wie oft ich mich erbarme und welche rausholen lasse. Ob die sich im Kühlschrank klammheimlich vermehren?
Mit den Resten ist es wie mit so vielen Dingen: wenn man sie braucht, sind keine da.
Zitat:
Das mit dem Geschäft abmelden geht ja wirklich schnell und einfach, aber bei mir verfallen die Sims danach immer in eine schwere Depression, weil sie ihren lang gehegten Traum aufgeben mussten.
Echt? Hab es da zum ersten Mal getan. Und Gert hat es vollkommen ungerührt hingenommen. War aber eh nie sein Wunsch.
Zitat:
Pamela sieht richtig hübsch aus als Greisin, auch wenn die Farbkombi nicht hundertprozentig geschmackssicher ist.
Bei der Kleidungsauswahl für ältere Sims hab ich noch ziemliche Defizite.
Zitat:
Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, dass Gert zu seiner Mutter so ein gutes Verhältnis hat.
Ist es auch nicht. Es ist stinknormal, denn während des Studiums hatten sie nicht viel Kontakt.
Zitat:
Diese bösen Wölfe sind ja ohnehin ziemlich harmlos. Ich hätte es lustig gefunden, wenn die ab und an einfach so beißen würden, ohne dass man sich dafür erst mit ihnen anfreunden muss. Naja, zumindest beim ersten Mal.
Ja. Stimmt. Anfangs wäre es cool, aber dann würden das tierisch () nerven.
Zitat:
Ich hoffe ja, dass du den Waltons im nächsten Winter mal eine Dusche im Innenraum spendierst. Sonst erfriere ich noch beim Zusehen.
Hätte ich benahe schon getan, aber irgendwie hab ich Hemmungen, dieses Haus zu verändern oder gar auszubauen.
Zitat:
Find’ ich übrigens voll schade, dass NPCs nie verheiratet sind. Ich meine, bei Sims1 gab es das, dass sie Ehegatte und teils sogar Kinder hatten, zumindest ab Urlaub total.
Ich glaub, bei GR gibt auch NPC-Familien. Aber nur in den Urlaubsgebieten. Bin aber nicht ganz sicher.
Zitat:
Aber warum schreibst du „Frau Pauls“, ist das nicht Beatrix Duckart???
Weil ich ein Trottel bin. Hab's korrigiert. Vielen Dank für den Hinweis!
Zitat:
Der berühmte Armin Sims sieht bei dir gleich wieder ganz anders aus als bei mir und Naike. Richtig gediegen und fein.
Macht das ALter. Vorher war er mir genauso unheimlich wie dir.
Zitat:
Irgendwie witzig, dass sich Armin dann an Gert wendet, obwohl er fast den ganzen Nachmittag mit Andy verbracht hat. Hat der wohl beim Schachspiel von seinem Vater geschwärmt. Eher unwahrscheinlich. Aber Auswirkungen hat dieser Ausspruch eh keine, oder? Zumindest habe ich noch keine bemerkt.
Ja, das war merkwürdig. Die Wirkung ist, dass diese neue Rufanzeige nach oben geht. Toll, was?
Zitat:
Und mit Angelika wird es ja dann doch nichts. Weniger kreativ kann Andy ja schlecht werden.
Es sei denn, er hat extremes Pech und verliert zwei Punkte durch eine Zufallskarte.
Zitat:
Ist wohl auch besser, dass Angelika trotzdem verpixelt ist, schließlich gut dank deines Schnappschusses gleich die halbe Simsspielerwelt zu.
Da werd ich ja rot. Aber stimmt, da sind immerhin auch Kinder dabei. Obwohl es ihnen wohl kaum schaden würde...
Zitat:
Ich dachte immer, bei den Blind Dates werden Leute ausgewählt, bei denen die Chemie auch tatsächlich passt.
Nö, da kann man ganz schöne Nieten ziehen.
Zitat:
Diana Lang kennen wir noch gar nicht, oder?
Doch, aber ist ein bisschen her: "Ein NPC zieht ein"
Zitat:
Dass er nach Kathi nun doch noch zu Pamela zurückgekehrt ist, kam für mich überraschend. Anscheinend hätte sie mit dem Auto bei seinem spaßbesessenen Sohn mehr Erfolg gehabt.
Naja, dem hat er das Ding ja dagelassen. Denn sein Umzug war "Pamelas Idee", also konnte er nichts mitnehmen - und auch nicht wirklich frei entscheiden.
Zitat:
Na, das kommt bestimmt gut, wenn er dann die Tür abreißt, wenn er in seine aufgemotzte Karre steigt.
Ich dachte erst auch, dass die Tür frei in der Luft schwebt. Aber wenn man genau hinschaut, ist da doch ein breites Scharnier auf halber Höhe. Sieht aus wie bei Matchbox-Autos.
Zitat:
Das ist allerdings pietätlos von dir, dass du uns noch mal auf Sonjas Tod und den ihrer Familie hinweist. Obwohl es ein netter Nebeneffekt war, mich daran zu erinnern, dass Andy und sie als Teenies mal befreundet waren. Das hatte ich nicht mehr im Kopf.
Falls es dich beruhigt: Ich eben auch nicht, bis zu dieser Stelle.
Zitat:
In der Gamerkarriere scheinen ja besonders viele Sims zu arbeiten, die gerne kostenlose Proben verteilen. Wusstest du, dass man die auch am Telefon kriegen kann? Das ist besonders witzig, wenn dann die kostenlose Probe über’s Telefon ins Inventar gebeamt wird.
Ich hab eine Geschäftsmagnatin, die dreimal hintereinander so eine Probe bekommen hat. Aber das mit dem Telefon ist mir neu!
Zitat:
Der Nabel der Stadt ist mir durchaus ein Begriff, wie du ja weißt. Und bei mir ist er auch baulich unverändert geblieben.
Ich finde es, zumindest oben, erstaunlich gelungen.
Zitat:
Offenbar hat Andy die Angewohnheit, kalte Füße zu bekommen, sobald es mit einer Frau ernster wird.
So viel Realitätsnähe bei den Sims ist mir immer ein wenig unheimlich.
Zitat:
Und Patricia sieht eher aus, als würde sie befürchten, einer der Küssenden könnte gleich von einem Satelliten erschlagen oder von einem Außerirdischen entführt werden. Die Stadtverwaltung sollte sie aufklären, dass das gar nicht geht.
Wenn die Stadtverwaltung da so sicher wäre. Auf Gemeinschaftsgrundstücken ist mir allerdings noch nie ein Sim ums Leben gekommen. Soll es aber geben...
Zitat:
Aber jetzt kannst du doch nicht einfach mit einem derart offenen Schluss aufhören. Da habe ich weder erfahren, wen Andy wählt noch wen Angelika abbekommt. So eine Frechheit!
Falls es dich tröstet: ich auch nicht. Angelika hat sich zwar einen Studenten-Townie angelacht, aber ob sie den heiratet?
Zitat:
Bis zum nächsten Mal, das war wieder schön!
Gaaanz lieben Dank!

Zitat:
Zitat von Pilzi Beitrag anzeigen
Hallo Michalis,

ich bin auch mal wieder zum lesen gekommen. Und die neuen Geschichten sind echt super weiter so. Meine lange Abstinenz ist damit zu erklären, dass deine Geschichten mit Opera nicht mehr geladen haben. Aber vor ein paar Tagen hab ich gemerkt das es mit Firefox geht und kann jetzt wieder mit lesen. Also mach schnell weiter.

Liebe Grüße, Pilzi
Hallo Pilzi,
vielen Dank! Mit Opera geht es nicht? Muss ich gleich "meinem Techniker" sagen... Die nächste Geschichte ist schon in Arbeit, wird aber wieder eine schwere Geburt, soll heißen: dauert noch.

Zitat:
Zitat von Sebastian W Beitrag anzeigen
Oh je, da ist Man(n) mal einen Monat nicht im Forum unterwegs und schon gibt´s zwei neue Geschichten aus Micville.^^
Hallo Sebsatian! Tja, wie kannst du auch gleich einen ganzen Monat wegbleiben?

Zitat:
Coole Jungs
Zitat:
Ui toll, wieder eine Geschichte im College. Darauf freue ich mich immer wieder.
Was mich wiederum freut! Auch wenn die Collegehaushalte bzw. die lange Studienzeit der Hauptgrund sind, warum meine Stadt fast stagniert. Aber Spaß macht es mir trotzdem, also müssen ich und die meisten meiner jungen Sims da durch.
Zitat:
Seit der Installation von Freizeit Spass habe ich dieses tolle Geschenk 3 mal bekommen.
Recht viel öfter hab ich das Ding auch noch nicht, weil ich nicht draufhin spiele. Und benutzt hab ich es auch nicht immer. Geld haben die meisten mehr als genug, und die anderen Wünsche sind auch nicht immer so wünschenwert.
Zitat:
Kann man den Feuermelder wirklich draussen platzieren? Also ohne Cheats? Ich meine es würde nicht gehen. Hab ich direkt ausprobiert nachdem ich Sims 2 gelauft hatte.
Jap. kann man. Ohne Cheat. Habe es extra gerade noch mal ausprobiert. Du verwechselt das wahrscheinlich mit der Alarmanlage, die kann man ohne Tricks nicht draußen verwenden.
Zitat:
Melinda scheint ja ein richtiger Dorn in der Männer-WG zu sein. Die macht ja da wirklich mit jedem rum.
Männernmordend sozusagen. Genauer: männerfreundschaftsmordend, dieses Weib.
Zitat:
Ich hoffe mal das ist ein Bug, wenn nicht dann wird Sims noch interessanter.
Ich würde es so formulieren: die wechselnde Chemie ist ein Bug, der das Spiel interessanter machen kann.
Zitat:
Also Melinda scheint ja wirklich ein Rad ab zu haben. Kommt wieder, geht heim. Na zum Glück bringt die nicht noch ihr Bett mit.
Also überrascht hätte mich das nicht. Nein, im Ernst, auch dieses permanente Wiederkehren eines Besuchers ist ein Bug, der in Micville leider immer wieder mal auftritt.
Zitat:
Die Winterkleidung ist das offizielle Bandoutfit der drei (Andy scheint ja gegen die Kleiderordnung zu verstossen^^). So würde ich mir das erklären.
Und du solltest ihr Manager werden!
Zitat:
Die Kuschel-Technik, ne?
Höchst effektiv. Aber stimmt, meistens entwischen ihr die bösen Jungs.
Zitat:
Oder er nimmt einfach erschreckend schnell ab.^^
Schön wär's! Den schicke ich auf jeden Fall zum trainieren, wenn ich ihn wieder sehe. Ein bescheuerter Garfik-Bug, der bei dicken Bäuchen öfter auftritt.
Zitat:
Doch das geht, aber nur mit einem kleinen Trick und richtigem Timing. Sobald das Video läuft musst du im richtigen Moment, welches Foto du haben willst, einfach die "Druck" Taste auf der Tastatur drücken. Dann nur noch in Paint oder in einem anderen Bildeditor einfügen und Tadaa Bild ist da.
Gute Idee! Ist mir aber wohl trotzdem zu umständlich. Hab die Videos inzwischen eh deaktiviert, hab sie ja allesamt wahrlich oft genug gesehen.
Zitat:
Nana, wer hat denn von Melinda das Bild in Unterwäsche gemalt?
Witzig, dass auch du das fragst. Bist nämlich nicht der Erste. Das war - natürlich - der Schwerenöter Martin. Der malt nämlich gern.
Zitat:
Oha, Andy hat ja mal nen richtig schönen Schlitten bekommen. Bin schon fast neidisch.
Dir gefällt der Hot Rod? Naja, für junge Sims (und junge Menschen wie dich) ist der ja durchaus passend.
Zitat:
Ah endlich bekommt die WG wieder Nachschub...äh einen neuen Studienkollegen. Na mal schauen, wie sich dieser angehende Anwalt in die Coole Jungs WG eingliedern kann. Naja, der Start scheint ja nicht gerade Rosig zu verlaufen. Es scheint sich aber zu bessern.
Oja, durchaus. Er bekommt später nämlich ein paar echt "coole Jungs" als WG-Genossen. Mehr verrate ich aber noch nicht...
Zitat:
Oje, die arme Steffi. Die hat den Whirlpool nicht überlebt. Auch Andy´s Rettungsversuch hat nichts gebracht.
Ich glaube, er kannte sie nicht gut genug. Das soll ja die Chancen verbessern.
Zitat:
War wiedermal eine supi Geschichte. Mach weiter so, Michalis.
Das war wieder ein supi Kommentar von dir! Ganz lieben Dank!

Zitat:
Zitat von N-Kissing Beitrag anzeigen
Hi Michalis,
wiedermal eine super Story.
Mach weiter so!
LG N-Kissing
Hi N-Kissing! Mach ich! Vielen Dank!

Zitat:
Zitat von juliane* Beitrag anzeigen
Aber es gibt eben einige (okay, bei mir: viele) Paare, bei denen ich es schade fände, wenn sie einander hintergingen, weil sie in meinen Augen eben so ein schönes, glückliches Paar abgeben.
Verstehe ich gut, denn diese Paare habe ich auch. Öfter, als es durch die Geschichten den Anschein macht.
Zitat:
Das zählt dann ja für Sims nicht als Affäre .
Eifersüchtig werden sie aber trotzdem.
Zitat:
Dann will ich mich wenigstens noch der allgemeinen Meinung anschließen: Ich mag Andy . Und deine neuen Geschichten waren mal wieder sehr unterhaltsam .
Nun, Andy ist irgendwie... ach, ich weiß auch nicht. Ich mag ihn irgendwie auch. Vielen lieben Dank!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2010, 13:31   #771
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen

Hallo Sebsatian! Tja, wie kannst du auch gleich einen ganzen Monat wegbleiben?
Ganz einfach gesagt: Ich habe mich mit meinen Sims etwas beschäftigt und musste in der Zwischenzeit auch mal arbeiten. Halt das übliche.

Zitat:
Jap. kann man. Ohne Cheat. Habe es extra gerade noch mal ausprobiert. Du verwechselt das wahrscheinlich mit der Alarmanlage, die kann man ohne Tricks nicht draußen verwenden.
Achja, stimmt. Ich meinte die Alarmanlage. Die beiden Dinge verwechsle ich immer^^. Die ließ sich nämlich bei Sims 1 immer draussen platzieren. Hab die immer direkt über die Haustüre platziert.

Zitat:
Und du solltest ihr Manager werden!
Gerne doch. Bin aber ein bisschen zu teuer für die Jungs.^^

Zitat:
Dir gefällt der Hot Rod? Naja, für junge Sims (und junge Menschen wie dich) ist der ja durchaus passend.
Jaaa. Naja, ich fahre ein anderes Auto als ein Hot Rod. Kann man gar nicht damit vergleichen. (Man beachte die heutigen Spritpreise)

So, genug der langen Rede. Weiter geht´s mit
Wiedervereinigungen:

Ah endlich geht deine erste Geschichte mit Gert und Andy weiter. Das ist super. Darauf habe ich schon lange genug gewartet.

Den Andy erkennt man ja kaum wieder, wie der sich in der Collegezeit verändert hat.

Aha, wenigstens sind meine Sims nicht die einzigsten, die mit den streunenden Hunden ein Problem haben. Aber praktisch sind die Löcher schon. Man verdient sehr schnell Sauberkeitspunkte.


Zitat:
Aber nachdem der junge Held ihn und sogar seinen Herd gerettet hat, zeigt sich Gert gerne dankbar und gibt ihm ein mittleres Trinkgeld. Findet er angemessen.
Also das wusste ich nicht, dass das geht. Bei mir ist der Feuerwehrmann so schnell wieder weg dass ich den kaum noch erwische. Ehrlich gesagt, habe ich noch gar nicht versucht den anzuklicken. Bei mir wird der wieso immer pampig. "Bitte sei nächstes mal vorsichtiger" oder so. Da hat der Mann wirklich kein Trinkgeld verdient.


Erst jetzt merke ich, dass Gert und Andy sich sehr ähnlich sehen, wenn die so nebeneinander stehen.





Zitat:
...Kommilitonin im Pool vom Blitz getötet worden. Glücklicherweise war sie nur ein NPC ohne Familie, sie wird also eh irgendwann vom Spiel durch einen neuen Sim ersetzt
Boah, das hast du aber fies geschrieben.


Zitat:
Die Freude ist von kurzer Dauer, weil sein Sohn ihn nun belehrt, als die Toilette kaputt geht. Dabei hat Gert gar nichts gemacht, nur gespült - und dass muss man doch tun. Abgesehen davon, ist das hier doch sein Haus.
Belehren scheinen die Sims jeden zu wollen, der etwas kaputt macht. Letzens habe ich miterlebt wie ein Vater seine Tochter belehrt hat, weil sie in die Windeln gemacht hat. Sims halt.


Zitat:
Als Gert in Begleitung einer Kollegin nach Hause zurückkommt, ist er wieder Spezialist. Die junge Dame vermittelt ihm ein sofortiges Blind Date. Als er einwilligt, fällt eine ziemlich verblüffte Kathi Palm buchstäblich vom Himmel. Mit einem lauten Plopp.
Na, wenigstens passen die beiden zusammen. Also fürs Alter.


Da Frank Rockefeller gestorben ist ergreift Gert wieder die Chance und zieht zu seine Ex zurück. Na wenn das gut geht.
Andy scheint es wohl zu gefallen, dass sein Alter Herr nicht mehr da ist.


Zitat:
Beim Essen erzählt Beatrix, sie lebe in einer großen Stadt. (Ach was?)
Micville ist doch schon fast eine Großstadt oder nicht?


Im Nabel der Stadt scheint wohl der Strom ausgefallen zu sein oder warum gibt es oben kein Licht?


Oh, das ging ja schnell. Schon habe ich das Ende der Geschichte erreicht. War das nur ein Mini-Update? Mir hats aber trotzdem Spaß gemacht. Mal was für Zwischendurch.

Geändert von Sebastian W (16.09.2010 um 17:28 Uhr)
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 10:48   #772
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mr 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Hi Michalis, hier mein Live-Kommi zu "Wiedervereinigungen":

Armer Gert, das muss ganz schrecklich für einen Mann sein, wenn er erfährt, dass seine Frau ihm ein Kuckuckskind untergejubelt hat. Ich würde dennoch zum Kinde stehen, denn die Bindung ist ja in diesem Fall nicht weniger wertvoll, aber die Ehe auch ganz bestimmt nicht weiterführen. Vielleicht ist er deswegen so schnell gealtert?
Aber nichts gegen Andy, als er vom College kommt, oh weh! Aber viel macht wohl auch der Hausmantel aus. Vater und Sohn sehen sich erstaunlich ähnlich.
>Die Freude ist wohl mehr innerlich.<<

Aber das ist ja wirklich gemein, dass Andy seinen Vater für das Scheitern der Ehe seiner Eltern verantwortlich macht. Ach, da ist ja Pamela auch schon, wenigstens stehen sie offenbar in gutem Kontakt.
Ich bin ja schon ein ziemlicher PC-Freak, aber wenn ich mir vorstelle, den ganzen Tag in einer Garage an den Dingern arbeiten zu müssen, oh weh!
Der Dusche erinnert mich an Löwenzahn, Peter Lustig machte sich Dank viel zu kleinem Bauwagen auch immer draußen frisch.
>>Während die ahnungslose Inselschönheit beim Essen von Dingen redet, die Sims gar nicht können…<<
*LOL* Hoffentlich fällt Adam das nicht eines Tages auf.
Der Goldbarren ist aber auch die Krönung!
Uuuahhh, wie sieht denn der Armin bei dir aus?? Ich fass es nicht.
Gert macht sich ja prima auf seine alte Tage, alle Achtung, das wird sein Sohn ihm sicher nicht mit der Klosache vermassen können. Es sei denn, die Sims schauen wie wir Menschen oft eher auf das, was im Leben nicht so dolle läuft, statt uns an den Highlights zu erfreuen.
Er ist ihr zu kreativ?
Meiomei, hat das lange gedauert, bis Angie endlich zu Andy gefunden hat. Aber ich zweifle noch, ob das mit den beiden was wird. Beide Walton-Männer sind irgendwie unfähig, scheint’s. *g*
Aber dann die Überraschung, Gert landet wieder bei Pamela. Na, das ist doch auch schön, alles ist längst verziehen. Wie romantisch!
Warum habe diese Gamer-Leute eigentlich Raumschiff-Enterprise-Klamotten an?
Glaube, Andy ist als Junggeselle besser dran, oder?!

Besten Dank für die wie immer köstliche Frühstücksunterhaltung! Glaube, ich lese Teil 1 mal gleich nach, denn jetzt will ich wissen, was vorher so alles passiert ist.

LG, Naike
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 23:24   #773
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Kommi-Beantwortung

@Sebastian: so so, arbeiten und Sims spielen. Hm, kenn ich, Arbeiten hält echt auf, das stimmt. Bin auch gerade (sicher nur vorübergehend) auf Tauchstation, weil ich mich noch nebenbei in die Handelei von Patrizer 4 vertiefe. Mal zwischendurch was völlig anderes wie Sims. Werde aber sicher bald nach Micville zurückkehren.

Hast Recht, Gerd und sein Sohn Andy sehen sich verblüffend ähnlich und trotzdem gibt es Unterschiede. Faziniert mich immer wieder, die simlische Vererbung. Drum hab ich die wohl derart viele Kinder in die Welt setzen lassen.

Echt, du hast noch nie mit dem Feuerwehrmann gesprochen? Dabei kommt der doch recht regelmäßig. Man kann sich sogar mit ihm anfreunden und ihn einziehen lassen, wie fast alle anderen Service-NPCs auch. Nur mit Frau Rossi, der Allround-Fahrerin, geht das nicht.
Beim Belehren von Babys weiß ich immer nicht, ob ich lachen soll oder doch genervt bin. Sims haben echt seltsamme Sitten.

Ob die Wiedervereinigung von Pamela und Gert auf Dauer funktioniert, weiß ich selbst noch nicht. Eigentlich haben die beiden nun genug Drama hinter sich, da ist die typische Sims-Harmonie doch sehr wahrscheinlich schon vorprogrammiert . Mal sehen.

Andy scheint bisher tatsächlich lieber allein für sich leben zu wollen. Nun muss er eh ziemlich lange warten, denn er und seine Familie gehören zu den am weitesten fortgeschrittenen Haushalten in der Stadt und ein ganz klein wenig versuche ich nun doch, das Generationen überspannende Zeitparadoxon ein bisschen auszugleichen.
Was mir wohl eh nicht gelingt, denn Micville ist für simlische Verhältnisse tatsächlich riesengroß: aktuell 107 Haushalte mit insgesamt 370 Sims (Danke für die Frage nach der Großstadt, so kann ich damit hier mal wieder protzen ).

Nö, im "Nabel der Stadt"mangelt es nicht an Strom. Das ist doch das Lichtkonzept des Raumdesigners von EA! Flutlicht beim romantischen Caddlelight-DInner auf der Dachterrasse wäre ja auch igrendwie ein wenig unpassend. Frau Wandervogel war's trotzdem noch zu hell, drum wohl die etwas zu jugendliche Sonnebrille.

Die "Wiedervereinigungen" waren tatsächlich eine vergleichsweise kurze Geschichte, geb ich zu. Dafür wird die Familiensaga der Waltons, die ich immer noch plane, umso länger, fürchte ich. Wir werden sehen...

Ganz herzlichen Dank jedenfalls mal wieder für deinen echt netten Kommi!


@Naike: Das freut mich ja total, dass du die Zeit gefunden hast. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie das ist, wenn man selber gerade an einer Story (bzw. einem Kapitel in deinem Fall) arbeitet. Und auch, wie das ist, wenn man nicht weiter kommt.

Wie du ja gerade selbst in jüngster Zeit an deinen "Schaupsielern" siehst, haben Sims so ihre ganz eigenen Moralvorstellungen. Alle sind sie ultraeifersüchtig und selbst als Unbeteiligte reagieren sie äußerst heftig aufs "Fremdgehen". Wobei da schon ein winziger Flirt genügt. Gleichzeitig wollen die meisten selbst dauernd Sex mit anderen. Oder wenigstens ein Küsschen. Will mal hoffen, dass die amerikanische Gesellschaft nicht ganz so seltsam drauf ist. obwohl, ich hatte mal vor langer Zeit 'nen Ami als Untermieter, der ... OMG - lassen wir das lieber.

Ja, Gert und Andy - die sind nicht nur äußerlich recht ähnlich. Zumindest bilde ich mir ein, dass sie viel gemeinsam haben. Und gerade deshalb - männertypsich - immer ein wenig Distanz zueinander wahren. Was Pamela angeht: die taucht da nun schon seit zwei (realen!) Jahren ständig von alleine auf. Drum hat sie wohl zu beiden die Beziehung aufrechterhalten bzw. wieder aufbauen können. (Technisch gesehen ein Bug. Aber ein witziger und willkommener.)

Jedenfalls solltest du Adam eh lieber von den Inselleuten fern halten, nicht, dass er dann vor lauter Begeisterung dauernd Hula tanzt... von seinen Zweifeln an der Realität der Pixelwelt mal ganz abgesehen.

Armin Sims ist zwar gealtert, aber innerlich ist er bestimmt noch immer unheimlich, glaube ich.

Die Walton-Männer haben tatsächlich nicht so wirklich ein glückliches Händchen mit den Frauen... noch so eine Gemeinsamkeit von Vater und Sohn. Die Angie hat sich übrigens zum Trost und aus Trotz mal eben einen Studenten-Townie geschnappt. (Nebenbei bemerkt: Nicht sehr hübsch, der Mann.) Ob er sie glücklicher macht, muss sich noch rausstellen. Und Andy wird wohl tatsächlich erst mal Junggeselle bleiben, es sei denn, eine der vielen vielen jungen Damen, die ich vor meiner Rückkehr zu ihm noch spielen will, findet echt Gefallen an ihm. Was Gert und Pam angeht, da bin auch recht zuversichtlich. Sind ja Sims, die lieben Harmonie.

Auch dir ganz lieben Dank! Freut mich sehr, wenn du ein bisschen lachen konntest. Bin im Moment - wie oben erwähnt - ein wenig anderweitig beschäftigt, aber bestimmt bald wieder aktiver hier im Forum. Mitlesen tu ich trotzdem zwischendurch. (So ne neue WiSim wie Patrizier spiele ich immer ne Weile sehr intensiv - und hör dann einfach plötzlich auf. Sims spiele ich immer wieder - und auf Dauer.)

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 15:34   #774
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 44
Hallo Michalis!!
Nu hab ich auch endlich Deine Coolen Jungs durch. Bei Dir muss man ja immer etwas mehr Zeit einplanen.
Auf die Idee meinen College Sims massig Freunde zu suchen und Party zu feiern bin ich auch nicht gekommen. Müsste ich mal ausprobieren. Bisher war ich immer froh wenn ich die College Zeit rum hatte.
Dieser Todesfall im Whirlpool ist ja krass. Und dann den Grabstein verstecken, traurig aber doch irgendwie lustig.
Dieses rote Auto ist ja echt der Hammer. Total irre die Kiste.
Hat mir jedenfalls wie immer sehr gut gefallen.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 14:24   #775
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mr 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Gerne! Am liebsten würde ich noch viel mehr Stories lesen, schau immer mal wieder zwischendurch in welche rein, aber beim Kommentieren muss ich mich einfach beschränken, denke, das geht ja jedem so, der nicht gerade über sehr viel Freizeit verfügt.

Zitat:
Zitat von Michalis
Will mal hoffen, dass die amerikanische Gesellschaft nicht ganz so seltsam drauf ist.
Meiner Erfahrung nach ist sie das!

Wie kannst du die große Liebe eines Sim wie Pam zu ihren Seinen als "Bug" bezeichnen. Also, Michalis! *entrüst*
Adam wird noch bekloppt, dafür sorge ich persönlich.
Also, ich finde auch, Armin hat was Unheimliches. Kam mir von Anfang an so vor, als ihm seine Rolle noch gar nicht zugedacht war. Auch wieder so 'ne Seltsamkeit.
Geht mir auch so, es gibt Spiele zwischendurch, die 'ne Weile mega fesseln, aber die Sims sind nie out. Klasse!

Schönen Sonntag dir und viele liebe Grüße!
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 19:17   #776
crumble
Member
 
Benutzerbild von crumble
 
Registriert seit: Jul 2010
Geschlecht: w
Guten Abend!
Lass dir auch mal wieder ein Kommi da und viele liebe Grüße.
Schön das es eine Vorstetzung von Andy und Gert Walton gibt, denn ich mag die beiden irgendwie und vor allem Andy den schrägen Vogel.
Aber hab auch bei deinen anderen Geschichten herum gestöbert, kann sie nämlich immer und immer wieder durchlesen. Außerdem motivieren sie mich, mich endlich wieder an meine eigene Seite ran zu setzten, dass dauert ja sooo lang. Soll natürlich diesmal besser werden als meine alte, die so katastrophal endete. Aber wieder zu deiner.Daumen hoch und ich hoffe doch sehr, dass wir uns bald wieder auf eine neue Geschichte aus Micville freuen können. *hehe*
Schönen Abend noch!
LeOo
crumble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 12:12   #777
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
@Sebastian:Bin auch gerade (sicher nur vorübergehend) auf Tauchstation, weil ich mich noch nebenbei in die Handelei von Patrizer 4 vertiefe. Mal zwischendurch was völlig anderes wie Sims.
Das stimmt. Das muss auch mal sein. Ich kenne das zu gut, wenn ich ne WiSim Spiele und mich richtig fesselt, dann sind 2 Monate keine seltenheit , bevor das Spiel aus dem Laufwerk geht um wieder Sims 2 einzulegen Also gönn dir die Zeit und entspanne dich etwas. Alle kehren zu Sims zurück. Das Spiel ist ne Droge.



Zitat:
Echt, du hast noch nie mit dem Feuerwehrmann gesprochen? Dabei kommt der doch recht regelmäßig. Man kann sich sogar mit ihm anfreunden und ihn einziehen lassen, wie fast alle anderen Service-NPCs auch.
Och menno, das hab ich wirklich noch nie versucht. Beim nächsten Brand probier ich es mal aus.

Zitat:
Danke für die Frage nach der Großstadt, so kann ich damit hier mal wieder protzen
Ohne Worte
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2010, 22:15   #778
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Wow, so viele Kommis, obwohl ich zurzeit keine Zeit finde, was Neues zu bringen. (Liegt nicht an Patrizier, sondern am RL, genauer: an meinem Job, der mich momentan vollends einnimmt. Aber nur vorübergehend.) Jetzt will ich wenigstens endlich mal antworten:

Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Bei Dir muss man ja immer etwas mehr Zeit einplanen.
jo, sorry, meine Stories sind fast alle ziemlich lang.
Zitat:
Auf die Idee meinen College Sims massig Freunde zu suchen und Party zu feiern bin ich auch nicht gekommen. Müsste ich mal ausprobieren. Bisher war ich immer froh wenn ich die College Zeit rum hatte.
Das kenn ich. (Wer nicht?). Aber trotzdem solltest Du wohl tatsächlich deine Spielweise überdenken, da verpasst du sonst einiges. Denn "Der Weg ist das Ziel" (oder so). Die Collegezeit ist eigentlich die beste für Sims, denn hier haben sie wahrlich genug Zeit, sich so richtig auszuleben.
Zitat:
Hat mir jedenfalls wie immer sehr gut gefallen.
Das freut mich sehr. Ganz herzlichen Dank!

Zitat:
Zitat von Naike Beitrag anzeigen
Am liebsten würde ich noch viel mehr Stories lesen, schau immer mal wieder zwischendurch in welche rein, aber beim Kommentieren muss ich mich einfach beschränken, denke, das geht ja jedem so, der nicht gerade über sehr viel Freizeit verfügt.
Musst doch nicht kommentieren. Freu mich auch so! Und dieses Zeitproblem hab ich im Moment ja auch mal wieder.
Zitat:
Adam wird noch bekloppt, dafür sorge ich persönlich.
Du bist auf dem besten Wege, das ist auch mein Eindruck.
Zitat:
Geht mir auch so, es gibt Spiele zwischendurch, die 'ne Weile mega fesseln, aber die Sims sind nie out.
Fazninierend, gell? Gibt nur sehr wenige Spiele, die mich immer wieder fesseln. Und die Sims (2) sind da für mich die unumstrittene Nummer 1.

Zitat:
Zitat von LeOo Beitrag anzeigen
Guten Abend!
Lass dir auch mal wieder ein Kommi da und viele liebe Grüße.
Oh, vielen Dank! Sei auch gegrüßt!
Zitat:
Aber hab auch bei deinen anderen Geschichten herum gestöbert, kann sie nämlich immer und immer wieder durchlesen.
Du bist also Wiederholungstäterin, äh Leserin! Freut mich besonders!
Zitat:
Außerdem motivieren sie mich, mich endlich wieder an meine eigene Seite ran zu setzten, dass dauert ja sooo lang.
Ist dann doch immer ne Menge Arbeit, gell? Aber es ist immer ein tolles Gefühl, wenn wieder eine Story online gehen kann.
Zitat:
Daumen hoch und ich hoffe doch sehr, dass wir uns bald wieder auf eine neue Geschichte aus Micville freuen können. *hehe*
Dauert wohl noch eine Weile. Aber kommt bestimmt!

Zitat:
Zitat von Sebastian W Beitrag anzeigen
Das stimmt. Das muss auch mal sein. Ich kenne das zu gut, wenn ich ne WiSim Spiele und mich richtig fesselt, dann sind 2 Monate keine seltenheit , bevor das Spiel aus dem Laufwerk geht um wieder Sims 2 einzulegen Also gönn dir die Zeit und entspanne dich etwas. Alle kehren zu Sims zurück. Das Spiel ist ne Droge.
Eben. Und was sind schon zwei Monate? Für echte Sims-Spieler ist das ja gar keine Zeit.
Zitat:
Och menno, das hab ich wirklich noch nie versucht. Beim nächsten Brand probier ich es mal aus.
Nimm doch stattdessen z.B. den Kakerlakenkiller, das ist nicht ganz so brandgefährlich. (Hat Stev84 auch gemacht. Sehr lesenswert, btw.) Ich merk grad, dass ich schon länger nicht in Bluewater vorbeigeschaut hab...

@all: ich hab zwar gleich mehrere neue Stories halbfertig, aber es wird leider noch ein bisschen dauern, bis ich sie - nach und nach - zeigen kann. Ich hoffe, ihr bleibt Micville trotzdem so treu wie bisher.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 08:17   #779
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 51
Huhu Michalis -

Zitat:
ich hab zwar gleich mehrere neue Stories halbfertig, aber es wird leider noch ein bisschen dauern, bis ich sie - nach und nach - zeigen kann. Ich hoffe, ihr bleibt Micville trotzdem so treu wie bisher.
Wie lang es auch immer dauert: ich freu mich drauf, und treu bleib ich deinem Micville mit Sicherheit!
Auch wenn ich grad wieder mal zu Sims3 "übergelaufen" bin - wie du schon sagst, 2 Monate (oder so ) sind für Sims-Spieler echt kein Zeitraum, und dann sind wir wieder bei "unseren" Familien und freuen uns, Sims2 zu haben & zu spielen.

LG - vL
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2010, 14:27   #780
-Vicky-
Member
 
Benutzerbild von -Vicky-
 
Registriert seit: Nov 2009
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 33
Ein wenig spät, aber besser als nie…
Mein Kommi zur Wiedervereinigung:
Andy kommt also wieder zu Hause an. Sein Styling ist ja mal der Wahnsinn! Der Hausmantel und die Brille dazu, das ist einfach zu köstlich!
Pamela ist ja recht lange geblieben, vielleicht gibt es ja doch noch eine Familienvereinigung? Nach so langer Zeit sollte man über die früheren Probleme darüberstehen. Sims sind ja meist nicht so nachtragend.
Das Haus der Wandervogels sieht wirklich nett aus. Wäre schön mal mehr von zu sehen…
Angelika ist also nun Geschichte. Schade, sie passte irgendwie gut in das Haus. Dann kommt bestimmt eine Bessere! Zumindest Andys sehnlichster Wunsch ist in Erfüllung gegangen – Papa und Mama sind wieder zusammen. Nun können sie den Lebensabend schön gemeinsam genießen. Freu mich für sie!
Da bin ich jetzt man gespannt, was Andy allein macht. Anscheinend ist er ohne es zu merken sehr charmant, bekommt eine teuere kontenlose Probe nach der anderen. Da kann man ja fast neidisch werden.
Oh, ich dachte du verrätst noch, ob Beatrix einziehen darf.
Dann sehen wir es hoffentlich bald, irgendwann…
Wieder mal eine klasse Geschichte! Vielen Dank dafür!!!
__________________
Come to the darkness – we have cookies!
-Vicky- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2010, 21:27   #781
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Huhu Michalis -
Wie lang es auch immer dauert: ich freu mich drauf, und treu bleib ich deinem Micville mit Sicherheit!
Huhu vanLuckner,
das ist aber lieb! Danke sehr!
Zitat:
Auch wenn ich grad wieder mal zu Sims3 "übergelaufen" bin - wie du schon sagst, 2 Monate (oder so ) sind für Sims-Spieler echt kein Zeitraum, und dann sind wir wieder bei "unseren" Familien und freuen uns, Sims2 zu haben & zu spielen.
Eben. Mich reizt Sims 3 allerdings immer weniger. - Joggen diese Mopsgesichter eigentlich immer noch im Dauerlauf durch die Stadt und stehen sich gegenseitig im Weg? (Hab die Add Ons nicht gekauft und auch keine Patches mehr installiert.) Wenn ich so drüber nachdenke: Hab den sog. Nachfolger seit fast einem Jahr (!) nicht mehr angerührt. Zeit ist echt relativ. Und um so älter ich werde, um so schneller vergeht sie.

Zitat:
Zitat von -Vicky- Beitrag anzeigen
Ein wenig spät, aber besser als nie…
Mein Kommi zur Wiedervereinigung:
Wie gerade schon bemerkt: Zeit ist relativ. Ich freu mich sehr, dass du was schreibst! Ganz herzlichen Dank!
Zitat:
Andy kommt also wieder zu Hause an. Sein Styling ist ja mal der Wahnsinn! Der Hausmantel und die Brille dazu, das ist einfach zu köstlich!
Die besten Gags liefert immer noch der Zufall im Spiel. Ich selbst wäre nie auf die Idee gekommen, Andy diese Aufmachung zu verpassen.
Zitat:
Nach so langer Zeit sollte man über die früheren Probleme darüberstehen. Sims sind ja meist nicht so nachtragend.
Naja, manche schon. Andy zum Beispiel. Pamela und Gert dagegen haben sich schnell wieder vertragen.
Zitat:
Das Haus der Wandervogels sieht wirklich nett aus. Wäre schön mal mehr von zu sehen…
Klar, ist geplant. Tina Wandervogel hat schließlich einen meiner besonderen Lieblingssims geheiratet: den hübschen (zurzeit etwas zu dicken) Gillbert aus dem Waisenhaus. Wird allerdings noch eine ganze Weile dauern, bis diese Story kommt. (Der Anfang ist zudem auch diesem blöden Album-Bug aus GR zu Opfer gefallen. )
Zitat:
Angelika ist also nun Geschichte. Schade, sie passte irgendwie gut in das Haus. Dann kommt bestimmt eine Bessere!
Mal gucken. Das überlasse ich - wie so vieles - den mehr oder weniger zufälligen Ereignissen in der Stadt. Um das Zeitparadoxon nicht zu extrem ausufern zu lassen, will ich nämlich noch jede Menge anderer Haushalte weiterspielen, bevor Andy wieder dran ist. Und in diesen Haushalten leben ja auch einige junge Damen, die noch den Richtigen suchen werden...
Zitat:
Zumindest Andys sehnlichster Wunsch ist in Erfüllung gegangen – Papa und Mama sind wieder zusammen. Nun können sie den Lebensabend schön gemeinsam genießen. Freu mich für sie!
Ich auch. Hoffen wir mal, dass die beiden sich nun endlich treu bleiben.
Zitat:
Da bin ich jetzt man gespannt, was Andy allein macht. Anscheinend ist er ohne es zu merken sehr charmant, bekommt eine teuere kontenlose Probe nach der anderen. Da kann man ja fast neidisch werden.
Das hängt wahrscheinlich mit diesen Lebenszeit-Laufbahn-Belohnungen aus Freizeitspaß zusammen. Er findet dadurch angeblich schneller Freunde.
Zitat:
Oh, ich dachte du verrätst noch, ob Beatrix einziehen darf.
Tja, das weiß ich selbst noch nicht. Wie gesagt, kann auch gut sein, dass er Single bleibt, oder eine neue Simin in sein Leben tritt. Aber vielleicht nimmt er auch diese Beatrix. Ist ja echt schwierig mit ihm, die Chemie passt fast nie.

@all: zurzeit bin ich beruflich leider immer noch noch arg eingespannt, aber so langsam juckt es mich immer mehr, mich wieder an die nächste Geschichte zu machen. Das nächste Update ist also nur eine Frage der Zeit.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2010, 00:44   #782
Sebastian W
Member
 
Benutzerbild von Sebastian W
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: Köln -> Horrem -> Düren
Geschlecht: m
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Joggen diese Mopsgesichter eigentlich immer noch im Dauerlauf durch die Stadt und stehen sich gegenseitig im Weg? (Hab die Add Ons nicht gekauft und auch keine Patches mehr installiert.)
Hi Michalis,
ich antworte mal darauf. Ich habe mir vor zwei Monaten beide Addons für den dreier gekauft. Am Anfang machte Sims 3 wieder richtig Laune. Leider laufen meine Sims noch nur rum. Nen anderen Gang kennen die nicht. Und ja, die stehen sich noch immer stundenlang im Weg, bis sich wieder einer rührt. Jetzt liegt Sims 3 wieder in der Ecke. Samt Addons.
Sebastian W ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2010, 21:48   #783
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Ich hoffe, ihr bleibt Micville trotzdem so treu wie bisher.
Aber sicher bleibe ich Micville treu und freue mich auf jede Fortsetzung ! Ich lese fleissig mit,auch wenn ich mich nur selten zu Wort melde .
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 14:55   #784
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Lieber Sebastian,
na, dann fühl ich mich bestätigt. Sims 3 ist nix für mich. Ich mochte die PS2-Version damals ja auch nicht.

Liebe Dreamchaser,
das freut mich sehr zu lesen! Beruhigend zu wissen, dass ich nicht all meine Leser verliere, wenn ich mal länger keine neue Geschichte liefern kann. Ich habe inzwischen die Überarbeitung der endlosen Walton-Saga wieder aufgenommen, die Fortsetzung ist also tatsächlich in Arbeit und kommt definitiv - irgendwann.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 15:02   #785
Kim Possible
Member
 
Benutzerbild von Kim Possible
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 48
Zitat:
Beruhigend zu wissen, dass ich nicht all meine Leser verliere
Lieber Michalis
ich warte geduldig ...egal wie lange es dauern mag

LG, Kim
__________________
Meine Fotoalben
>>Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.<<Ansel Adams
15 Photography Mistakes
Kim Possible ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 15:19   #786
Naike
Member
 
Benutzerbild von Naike
 
Registriert seit: Mr 2005
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Habe gerade wieder mit Sims 3 angefangen, ich Verrückte, weil mich Late Night doch reizt wegen der Vampire und ich außerdem einen neuen Supermonitor habe, unter dessen Auflösung alles ein ganzes Stück besser ausschaut. Bin mal gespannt, wie lange das Interesse diesmal anhält.

Ein schönes Wochenende für dich, Michalis, und alle, die gerade hier reinschauen!
__________________


Naike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2010, 17:35   #787
crumble
Member
 
Benutzerbild von crumble
 
Registriert seit: Jul 2010
Geschlecht: w
Zitat:
Beruhigend zu wissen, dass ich nicht all meine Leser verliere
Ich warte auch geduldig auf die nächste Story. Und es gibt ja noch genug andere, die man immer mal wieder durchlesen kann, also ich könnte das immer wieder (ich weiß ich wiederhol mich ) Und sie motivieren einen, auf die nächste tolle Geschichte zu warten, egal wie lang das dauert. So, das musste jetzt mal gesagt bzw. geschrieben werden.

Lg, LeOo
__________________

(Ehemaliger Nickname: LeOo)
crumble ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 16.10.2010, 17:39   #788
Aonda Needles
Member
 
Benutzerbild von Aonda Needles
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: Essen (NRW)
Geschlecht: w
ich bleib dir auch treu.
Aonda Needles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 13:43   #789
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 44
Hallo Michalis!!!
Sims 3 reizt mich überhaupt nicht mehr. Zuletzt gespielt im August 2009. Die Addons hab ich auch nicht mehr gekauft. Und nachdem selbst meine fast 12-jährige Tochter überhaupt keine Lust mehr auf Sims3 hatte, hab ichs deinstalliert. Seither liegt das Spiel in meinem Schrank, ganz einsam zwischen lauter Sims2 Spielen.
Übrigens hab ich Deinen Ratschlag befolgt und hab die letzte Zeit ohne Hack auf dem College gespielt. Hab eine Verbindung gegründet, die richtig Spaß macht, aber mehr verrat ich nicht.
So, nun aber zu Deiner Wiedervereinigung.
Andy kommt also wieder nach Hause und hat ja ein irres Outfit an. Gert ziehts wieder zu seiner Ex-Frau. (So eine Story hatte ich in Merkwürdighausen auch mal. Nur kam es da leider nicht zur Wiedervereinigung.) Aber so einfach macht Pamela es ihm dann doch nicht. Oh, der Armin ist bei Dir schon alt.
Gert bekommt ein Blind-Date und schon fällt die gute Kathi mit einem Plopp vom Himmel. Und später bringt sie ein ferngesteuertes Auto Das Bild ist einfach herrlich wie sie sich selber darüber freut. Und dann gibts doch noch was mit der Wiedervereinigung. Gert zieht zu Pamela und Andy hat das Haus nun für sich. Und mit der Beatrix kommt er sich näher. Da bin ich mal gespannt wie es weitergeht. Auch wenn das noch eine ganze Weile dauern wird, denk ich mal.
Auf jeden Fall hats mir wirklich gut gefallen.
Und ja, auch ich bleibe Micville treu egal wie langs dauert.

LG Fanny
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2010, 18:36   #790
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Huch, da hab ich ja eine richtige Welle an Treuebekundungen ausgelöst. Freut mich natürlich sehr, vielen Dank euch allen! Ich hoffe, ich kann eure Erwartungen dann auch erfüllen, wenns mal soweit ist. (Ich mach Fortschritte... die Rohfassung steht inzwischen halbwegs.)
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Und nachdem selbst meine fast 12-jährige Tochter überhaupt keine Lust mehr auf Sims3 hatte, hab ichs deinstalliert.
Hallo Fanny,
sobald ich den Platz auf der Platte brauche, fliegt bei mir Sims 3 auch als Erstes runter. Aber bevor mich hier jemand falsch versteht: ich gönne jedem den Spaß, der diesen mit Sim 3 noch hat. (Also Naike, lass dich nicht beirren, have fun! Und möglichst lang. ) Eine Weile hatte ich denn ja auch. Drum hab ich ja auch dazu Geschichten geschrieben, auch wenn dieses Spiel es einem nicht gerade leicht macht, eine Fotostory zu veröffentlichen. Aber irgendwann konnte ich mir diese neuen Sims einfach nicht mehr ansehen... und das wird wohl auf Dauer so bleiben.
Zitat:
Übrigens hab ich Deinen Ratschlag befolgt und hab die letzte Zeit ohne Hack auf dem College gespielt.
Wobei ich zugeben muss, dass die Studienzeit sich manchmal echt hinzieht. Hab ich heute erst wieder bemerkt. Aber trotzdem, man beraubt sich mit diesem Hack nur der Chance auf noch mehr Stunden Spielspaß.
Zitat:
Hab eine Verbindung gegründet, die richtig Spaß macht, aber mehr verrat ich nicht.
Ist witzig, gell? Eines Tages muss ich echt die Story über meine "Rotröcke" bringen. Irgendwann.
Zitat:
Andy kommt also wieder nach Hause und hat ja ein irres Outfit an.
Jo, der Andy ist eben echt seltsam.
Zitat:
Gert ziehts wieder zu seiner Ex-Frau. (So eine Story hatte ich in Merkwürdighausen auch mal. Nur kam es da leider nicht zur Wiedervereinigung.) Aber so einfach macht Pamela es ihm dann doch nicht.
Das war in der Tat eine schwere und langwierige Geburt. Die Idee dazu hatte ich eigentlich schon bei der Trennung vor über zwei (realen!) Jahren.
Zitat:
Oh, der Armin ist bei Dir schon alt.
Naja, das ist sehr relativ, wenn man bedenkt, dass er in Micville eigentlich seit Generationen unter der Erde liegen müsste. Aber ich nehm's mit der Zeitkontinuität ja bekanntlich (und zwangsläufig) nicht so genau.
Zitat:
Gert bekommt ein Blind-Date und schon fällt die gute Kathi mit einem Plopp vom Himmel. Und später bringt sie ein ferngesteuertes Auto Das Bild ist einfach herrlich wie sie sich selber darüber freut.
Ich denke, man merkt da an den Texten, wie sehr ich selber über diese Kathi lachen musste.
Zitat:
Da bin ich mal gespannt wie es weitergeht. Auch wenn das noch eine ganze Weile dauern wird, denk ich mal.
Da könntest du Recht haben, fürchte ich. Mal sehen, vielleicht entdeckt ja eine der vielen jungen Damen, die ich bis zur Rückkehr zu Andy noch spielen will, ihr Herz für den schrägen Knaben. Oder eben auch nicht.
Zitat:
Auf jeden Fall hats mir wirklich gut gefallen.
Und ja, auch ich bleibe Micville treu egal wie langs dauert.
Fein! Ganz herrlichen Dank!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 01:14   #791
Willlow08
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Simsville
Geschlecht: w
Alter: 45
Hallo Michalis

Zu deinen letzten beiden Geschichten habe ich noch gar keine Kommis verfasst
Gelesen habe ich sie natürlich schon längst, ich stürze mich da immer gleich drauf
Dann werden sie nochmal gelesen und dabei die Kommis geschrieben.
Doch da ich jetzt schon wochenlang viel um die Ohren habe, reicht die Zeit nie richtig und da auch in nächster Zeit keine Änderung zu erwarten ist dachte ich mir, ich schreibe dir zumindest, wie toll diese Geschichten mal wieder waren!
War mal wieder richtig unterhaltsam, danke schön!!!
Willlow08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 14:12   #792
Frostwyrm
Member
 
Benutzerbild von Frostwyrm
 
Registriert seit: Nov 2004
Geschlecht: w
Alter: 31
Michalis, ich glaub du verlierst so schnell keine Leser
Dadurch dass du meist über so lange Zeit dokumentierst sticht deine Doku hier einfach heraus. Außerdem sind die Bewohner von Micville irgendwie zu Vertrauten geworden
__________________


Frostwyrm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 21:56   #793
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
@Willow: Das ist aber lieb, dass du dich trotz Zeitmangel meldest. Ich weiß genau, was du meinst, mir geht es zurzeit ganz ähnlich. Vielen lieben Dank!

@Frostwyrm: Hach, sowas zu lesen tut gut! Auch dir vielen lieben Dank! (Übrigens wird auch die nächste Geschichte mal wieder so ein zeitliches Monstrum über mehrere Generationen. )

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2010, 14:39   #794
knatus87
Member
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: ein stück vau eff ell
Geschlecht: w
Alter: 31
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
(...)
(Übrigens wird auch die nächste Geschichte mal wieder so ein zeitliches Monstrum über mehrere Generationen. )
(...)
Uiii ich freu mich.
Aber mach dir bloß keinen Stress. Ich würde auch auf dich warten.
Die letzten Geschichten haben mir in jedem Fall sehr viel Spaß gemacht.

knatus
__________________

knatus87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 20:53   #795
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
@knatus: Vielen Dank! Bin deinem Rat gefolgt und hab ganz gemütlich weiter dran rumgebastelt. Und plötzlich ist das Ganze gar nicht mehr so endlos. Und vor allem: es ist endlich fertig.


Also meine Lieben, die lange angekündigte Familiengeschichte der Waltons ist online:

"Die Waltons" - Teil 1: Die Vorgeschichte

Jede Menge ziemlich mieser Bilder, die ersten stammen eben aus dem Jahr 2004. Wem das too much ist, der kann auch gleich am Zeitpunkt der Trennung von Andys Eltern einsteigen:

"Die Waltons" - Teil 2: Pamela und ihren Lieben

Diese zweite Hälfte ist allerdings naturgemäß deutlich kürzer, aber dafür detaillierter. Da wusste ich ja bereits, dass ich euch das alles irgendwann zeigen will.



Ich hoffe, ihr habt wieder ein bisschen Spaß daran. Sind alles zusammen gut 350 Bildchen. Da hatte ich schon längere Updates.

Übrigens ist mir bei den Recherchen zu den etwas komplizierten Verwandtschaftsverhältnissen plötzlich klar geworden, dass Armin Sims Andys Urgroßvater ist! War mir bisher gar nicht bewusst.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2010, 22:39   #796
crumble
Member
 
Benutzerbild von crumble
 
Registriert seit: Jul 2010
Geschlecht: w
Hallo Michalis!

Ein Update! Nein, sogar zwei! *freu* Die werde ich mir jetzt gleich mal durchlesen. Ellen´s erste Haus gefällt mir recht gut. Und die beiden Romantiker bekommen sogar recht früh schon ein Kind. Irgendjemand muss ja den Familiennamen weiterführen. Ach, jetzt weiß ich auch endlich wie Florian Müller „entstanden“ ist. Hab mich schon immer gefragt, wer denn eigentlich seine Eltern sind. Jaja, ich hab auch viele Charakterklone, was mich jedesmal maßlos aufregt. Bin einfach zu faul zu würfeln. Mir ist Dennis irgendwie noch nie in anderen Geschichten aufgefallen. Die Teenager-zeit spiele ich komischerweise nie sehr gerne und dauert mir fast sogar ein wenig zu lange.
Zitat:
„Vater Ralph löscht das Feuer selbst - und hat dabei mehr Glück wie sein Bruder Hans damals. Die Behörden haben die Ermittlungsakten allerdings nie freigegeben, drum weiß niemand genau, wie das passiert ist. Böse Zungen behaupteten, Hans hätte sich absichtlich umgebracht, weil er so hässlich war.“
Ich hoffe doch sehr, dass das nicht stimmt. Klingt irgendwie brutal und fies. Wenigsten ist Ralph dafür ja recht alt geworden und Ellen auch. Uff, das sieht ja nach Abreit aus. Zwei Kleinkinder und dazu noch schwanger, aber schon bald wird Mike ja groß.
Zitat:
„Mike im Landeanflug zu seinem ersten Kuss. Anja Gustafsson ist seine Auserwählte. Dass sie - als Tochter von Oma Ellens Schwester Esther - eigentlich seine Tante ist, ist beiden nicht bewusst. Nicht nur das, auch väterlicherseits ist Anja mit Mike verwandt, wenn auch sehr entfernt: ihr Großvater Edgar Maler ist der Vater von Mikes Großonkel Florian, dem Halbbruder von Mikes Opa Ralph. Noch Fragen?“
Ich hab´s wirklich versucht etwas zu verstehen, aber ich schaff´s nicht wirklich. Und dann taucht auch Gert bei den Walton´s zu Hause auf. Den kennt man ja schon. Huch, Diana und Leonhard Lang ziehen zusammen in die Waldstraße. Die gibt es bei mir auch. Ist mir noch gar nicht aufgefallen.
Zitat:
„ Er altert noch mal deutlich. (Da Sims das leider nicht von alleine tun, muss man eben mit dem Spiegel ein wenig nachhelfen.)“
Find ich eigentlich schade, aber dann hab ich ja auch (dank dir) die „Masken“ gefunden. Bei dem Bild von Diana´s Besuch musste ich echt grinsen. Sieht aber auch genial aus. Ist schon praktisch, wenn der Opa noch mit im Haus lebt, da kann er auch gleich mal bei den Kindern helfen. Und dann stirbt er. Also könnte man auch sagen aus Frust, hat Pamela Gert betrogen. Aber ich mag das Bild vom Haus im Winter. Sieht so schön winterlich aus. Oh man, Andy hat ja einen echt krassen Style als Teenager. Und Ende. Der zweite Teil muss aber leider noch etwas warten.
Puh, lang aber nicht langweilig. Eine tolle Geschichte. Hab ja schon länger auf Gert´s vorheriges Leben gewartet.
So, einen schönen Abend noch.
__________________

(Ehemaliger Nickname: LeOo)
crumble ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 08:15   #797
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 51
Guten Morgen Michalis -

Sooo *händereib* : nachdem ich zu dieser unchristlichen Zeit (für einen Sonntag) schon aus dem Schlaf gerissen wurde, kann ich mich wenigstens mit deiner neuesten Geschichte (oder Geschichten) vergnügen. Das entschädigt mich dann doch :

Aaaah..."Die Waltons"....! (Bilder aus 2004 *staun*...mir is`nix too much, also sowas. Ich mag das historische Bildmaterial - es erinnert mich immer an meine ersten Bilder ). Mir scheint, das dein Sim-Waltons sich nicht an die TV-Vorlage halten wollten - wobei ich grad überlege, ob ds die mit John-Boy & co. waren oder ob ich da was verwechsele *grübel* hach es ist aber auch schon ne Weile her das das geguckt wurde...ach, du hast noch mal ne Familie Walton...? Die Armen, kein Kontakt. Pffft...
So, Ellen tut sich also mit Ralph Müller zusammen. (Müller...Müller...der Name sagt mir doch was...?) Aber Dennis heißt erst mal noch Walton. Wohl damit der Namen nicht ausstirbt, was?
Hihi, ja, die ambulanten Spontanhochzeiten. Ralph ist also der Halbbruder des unsterblichen Florian Müller !!!
Dennis bekommt mit Marc einen Bruder. Und die Wa...ne die Müllers ein größeres Haus.
Zitat:
Den Ordnungssinn bildet das Ding nicht, die Sims legen das kleine Gerät nach Benutzung meist einfach irgendwo auf den Boden.
Das hab ich mir auch schon so oft gedacht - vor allem wo das Teil dann echt manchmal kaum noch zu finden ist!
Privatschule und Schülerjobs...war das vor WCJ?
Zitat:
Die heruntergeklappten Wände und der damals noch zulässige Nackt-Cheat ermöglichten dieses etwas seltsame Bild der beiden Brüder.
An dieser Stelle wäre ich für beides dankbar - das Bild ist klasse...!
Zitat:
Böse Zungen behaupteten, Hans hätte sich absichtlich umgebracht, weil er so hässlich war.
*hust* also nein . Ich glaube die arme Therese Dickmann hat dann aber echt Glück gehabt, das da später wohl jemand anders dachte...
Hübsch ist Dennis leider wirklich nicht. Ach, ich hatte recht! Nun willer kriminell werden. Nagut. Warum auch nicht .
Zitat:
Noch immer kann man die Häuser in der Umgebung nicht vom Grundstück aus sehen.
HAH: Nightlife kam raus (woher weiß ich das nur...)
Ach, sieh an der alte Ralph gehört auch zu Julius` Eroberungen .
So sieht man sich wieder.
Ellen stribt, Marc geht zum College, Dennis heiratet Maria und ist auch weg. Aber Marc ist ja schnell wieder da. Und heiratet Laura Poorman. Mike Walton..? ach die haben damals auf Ellens Namen geheiratet ...! Es gibt drei Kinder in rascher Folge...ach soo, der Wunsch mit den drei Collegeabsolventen. Verstehe. Und da ist sie: Pamela !!!! (Ah: da kam Nightlife.) Die Kids werden größer und haben so ihre eigenen Ideen. Hamburger essen ist bei den Waltons wohl Tradition . Hui, man fährt sogar mal einkaufen...!
Zitat:
Dass sie - als Tochter von Oma Ellens Schwester Esther - eigentlich seine Tante ist, ist beiden nicht bewusst. Nicht nur das, auch väterlicherseits ist Anja mit Mike verwandt, wenn auch sehr entfernt: ihr Großvater Edgar Maler ist der Vater von Mikes Großonkel Florian, dem Halbbruder von Mikes Opa Ralph. Noch Fragen?
Öhhhh...ja. Ne ganze Menge. Das ist zuviel am frühen Morgen, da spielt mein Hirn nicht mit...!
Soso, da ist also der Gerd. Der hat erstmal was mit Diana...Mike ist schon fertig studiert und wieder zuhause.... sorry, aber dieses DL-Hemd geht ja mal gar nicht *grusel* diese gefälschten Arme...! Ach, er zieht dann doch aus. Und auch Diana heiratet einen Lang.
Dafür bekommt Pamela dann den Gerd.
Zitat:
Die beiden heiraten blitzschnell in einem unbeobachteten Moment, ohne dass Laura und Marc es mitbekommen.
schon wiiiieder...! Oh, Gerd ist Krimineller? Und da ist schon der Andy auf der Welt. Irgendwie komishc, das ich schon so viel über ihn weiß, wo er hier grad noch ein Baby ist. Und dann kommt noch Emily. Marc stirbt mit Platinlaune...Respekt, bei dem Lebenswunsch ist das schwer. nett, das er seine Familie dazu eingeladen hat .
Pamela ist langweilig und sie fängt was mit Gerd Rockefeller an . Man ahnt wie das endet!
Zitat:
Mami schläft nur ein bisschen mit Onkel Frank, erklärt Andy seiner kleinen Schwester.
und auch noch mit Folgen!
Ui, der Winter hält Einzug. Es gibt also nun 4JZ. Und Allan Walton, ds Seitensprungkind. Gerd schläft im Keller und fängt auch ne affäre an...und wechselt noch schnell den Job? Wieso?
Andy wird Teenager. Ja, so kenn ich ihn schon, mit Iro und allem Zubehör . Schmuck...ah: Gute Reise! Und da zieht Gerd mit Andy dann aus, ins mir wohlbekannte "Haus am Meer".
Wo Pamela allerdings ständig nach dem Rechten sieht . Und auch zu Partys werden die beiden noch eingeladen.
Die Zeit vergeht; und Pamela wird grau. Allan ist aber echt süß geworden, so als Teenie. ...ja was.....ein Vampir...? Gut das du das wieder geheilt hast - das geht mit der Schule doch immer so schlecht .
Zitat:
Ob die beiden zeitlebens schwul sein werden, ist aber noch nicht endgültig entschieden. Soll ja auch bisexuell veranlagte Sims geben.
*grööööhl* vor allem in Micville keine Seltenheit...!
Das Bild vom nächtlichen eingeschneiten Micville ist aber mal total schön...!!!!
So, alles schnarcht im stehen, Katharina steht planlos herum, gina Neumann taucht auf: AL wurde installiert!
Allan wird blond und geht lieber ausgeschlafen zur Schule.
Zitat:
"Ach Gottchen, ist ja köööstlich" Miguel ist echt ziemlich tuntig.
- ja, aber total ! Super getroffen...!
Frank nimmt auch nochmal Kontakt auf, wennauch mit eher mäßigem Erfolg. Aber immerhin.
Pamela nähert sich also wieder dem Gerd:
Zitat:
Interessanterweise ändert sich das während des ausgiebigen Telefonats: die beiden verbinden nur nicht nur der Ehering, sondern auch wieder zwei Blitze.
Ja. Das kenn ich. Hatte schon die Steigerung von durchgestrichen bis auf drei Blitze bei nur einem Date. Seitdem ist mir das relativ wurscht .
Gerd zieht tatsächlch wieder ein (ok, das wußte ich ja schon) und repariert einiges. Tja, da fehlte wohl "der Mann im Haus" (bäh -gaaaanz übles Klischee, ich hab schon selber Lampen und auch mal nen Herd angeschlossen..ja ich weiß: letzteres darf man nicht! ist aber trotzdem leicht.)
Und am Ende: HappyEnd mit Versöhnung .

Uff. so, soweit zu meinem kleinen Kommentar. Kaffe ist fast leer, der Rest ist kalt, ich hab mich wachgelacht - Danke schön für diese Geschichte(n)!

LG - vL
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 10:18   #798
Gast117
Member
 
Registriert seit: Jul 2009
Hi Michalis,
kurz und knackig: Die Storys sind super.
Schon, dass Pamela und Gert wieder in einem Haus leben.
LG N-Kissing
Gast117 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 12:03   #799
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von LeOo Beitrag anzeigen
Und die beiden Romantiker bekommen sogar recht früh schon ein Kind. Irgendjemand muss ja den Familiennamen weiterführen.
Hallo LeOo , ja klar. So ein Sim-Leben ist kurz.
Zitat:
Ach, jetzt weiß ich auch endlich wie Florian Müller „entstanden“ ist. Hab mich schon immer gefragt, wer denn eigentlich seine Eltern sind.
Die Erklärung war ich ja schon lange schuldig. Vielleicht kann auch eines Tages die Müller-Story bringen, auch wenn das Album dort noch wüster und weniger geeignet dafür ist. Damals ahnte ich ja noch nicht, dass ich mal eine Website dazu haben werde.
Zitat:
Bin einfach zu faul zu würfeln.
Und ich vergess es immer wieder. Naja, dann nehm ich die gleichen Charakter halt als Familieneigenschaft. Soll's ja auch geben.
Zitat:
Mir ist Dennis irgendwie noch nie in anderen Geschichten aufgefallen.
Der kommt auch nur bei den Florenzos ("Der Mafia-Clan") ausführlicher vor. Ist eben lange her, das Ganze.
Zitat:
Ich hoffe doch sehr, dass das nicht stimmt. Klingt irgendwie brutal und fies.
Ich fürchte, doch. Erstens fand ich ihn tatsächlich furchtbar abstoßend und zweitens war er damit der ideale Kandidat, um zu testen, was passiert, wenn der einizge Sims des Haushalts stirbt. Außerdem hatte ich damals noch keine so enge Beziehung zu meinen Sims. (Zu meiner Verteidigung: manche Spieler killen hemmungslos ihre Knacker, nur weil sie alt sind!)
Zitat:
Ich hab´s wirklich versucht etwas zu verstehen, aber ich schaff´s nicht wirklich.
Dabei beschreibt das nur die Spitze des Eisbergs der verschachtelten Verwandschaftsverhältnisse in Micville. Falls es dich beruhigt: ich hab an diesem Satz auch ewig herumgebastelt und lange recherchiert, bis ich sicher war, dass das alles so stimmt.
Zitat:
Also könnte man auch sagen aus Frust, hat Pamela Gert betrogen.
Ja, aus einer Laune heraus. Gerts und Pamelas Gefühle füreinander waren tatsächlich schon ziemlich abgeflaut.Und da hat sie sich plötzlich diesen Flirt gewünscht...
Zitat:
Oh man, Andy hat ja einen echt krassen Style als Teenager.
In dem Alter grenzt man sich ja gerne mal extremst von den Eltern ab. Simlische Teenager sind mir da eigentlich immer viel zu brav. Bei Gert war ich eben mal so richtig konsequent.
Zitat:
Der zweite Teil muss aber leider noch etwas warten.
Puh, lang aber nicht langweilig. Eine tolle Geschichte. Hab ja schon länger auf Gert´s vorheriges Leben gewartet.
Vielen lieben Dank! Ich hoffe, der Rest gefällt dir auch so gut. (Musste nich schreiben, hier gibbet keinen "Kommi-Zwang")

Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Das entschädigt mich dann doch
Hallo vanLuckner! Welch glückliche Fügung, dass ich da was anbieten konnte.
Zitat:
Mir scheint, das dein Sim-Waltons sich nicht an die TV-Vorlage halten wollten - wobei ich grad überlege, ob ds die mit John-Boy & co. waren oder ob ich da was verwechsele *grübel*
Nein, da liegt's du goldrichtig!
Zitat:
ach, du hast noch mal ne Familie Walton...? Die Armen, kein Kontakt. Pffft...
Eben weil die ersten Waltons sich nicht an TV-Vorlage halten wollten. Die haben nur Mädchen bekommen, keinen John-Boy... Und um die neuen muss man sich nicht sorgen, die halten eh Dornröschenschlaf.
Zitat:
Dennis bekommt mit Marc einen Bruder. Und die Wa...ne die Müllers ein größeres Haus.
Hier scheine ich meine Leser zu verwirren. Aber hast es später noch bemerkt, dass das alles Waltons sind.
Zitat:
Das hab ich mir auch schon so oft gedacht - vor allem wo das Teil dann echt manchmal kaum noch zu finden ist!
Genau! Was ich dieses blöde winzige Teil schon gesucht hab!
Zitat:
Privatschule und Schülerjobs...war das vor WCJ?
Ich glaub, ja!
Zitat:
An dieser Stelle wäre ich für beides dankbar - das Bild ist klasse...!
So ein hochnotpeinliches Foto nimmt man ja normalerweise sofort raus aus einer Veröffentlichung. Ich nicht.
Zitat:
*hust* also nein . Ich glaube die arme Therese Dickmann hat dann aber echt Glück gehabt, das da später wohl jemand anders dachte...
Stimmt! Mehr dazu oben bei LeOo.
Zitat:
HAH: Nightlife kam raus (woher weiß ich das nur...)
Gerade für dich sind diese Geschichten, die über die gesamte Entwicklungszeit von Sims 2 gehen, natürlich voller Aha-Erlebnisse. Und umgekerht bin ich genau deshalb so besonders fasziniert von deinem Crusoe-Projekt.
Zitat:
Ach, sieh an der alte Ralph gehört auch zu Julius` Eroberungen .
Der war echt nicht wählerisch, Hauptsache, er kriegt seine Strichliste voll.
Zitat:
Öhhhh...ja. Ne ganze Menge. Das ist zuviel am frühen Morgen, da spielt mein Hirn nicht mit...!
Meins auch nicht. Auch und gerade graphische Darstellungen der Familienbeziehungen bringen meist mehr Verwirrung als Klarheit. Im Grunde sind eigentlich alle alteingesessenen Familien irgendwie mehrfach verdreht miteinander verwandt.
Zitat:
Soso, da ist also der Gerd. Der hat erstmal was mit Diana...
Witzig, gell? Die beiden müssen sich bis heute schwer beherrschen, nicht übereinanderherzufallen.
Zitat:
Oh, Gerd ist Krimineller?
Das kam so: "Gert wird endlich erwachsen. Er wünscht sich einen Job als Verbrecher, aber andererseits ist sein Lebenswunsch, Klinikleiter zu werden... " (Zitat aus "Ehekrisen", da ist nämlich seine ganze Kindheit beschrieben)
Zitat:
Marc stirbt mit Platinlaune...Respekt, bei dem Lebenswunsch ist das schwer. nett, das er seine Familie dazu eingeladen hat .
Er wollte sie eben alle noch ein letztes Mal sehen. Da Sims nicht auf einem Sterbebett dahinscheiden, hat er eben diesen Weg gewählt.
Zitat:
Gerd schläft im Keller und fängt auch ne affäre an...und wechselt noch schnell den Job? Wieso?
Midlifecrisis. Angst vor verpassten Chancen. Er verfolgt nun seine "wahre" Bestimmung, ein Klinikleiter zu werden.
Zitat:
Und auch zu Partys werden die beiden noch eingeladen.
Natürlich! Sie gehören ja trotz allem noch zur Familie. Ist auch in meiner (ähnlich verzwickten) Verwandtschaft so üblich.
Zitat:
Allan ist aber echt süß geworden, so als Teenie.
Auch als Student ist der echt putzig!
Zitat:
...ja was.....ein Vampir...? Gut das du das wieder geheilt hast - das geht mit der Schule doch immer so schlecht .
Eben. Das konnte ich ja unmöglich so lassen! Ich war heilfroh, dass er mir dabei nicht hops gegangen ist.
Zitat:
Das Bild vom nächtlichen eingeschneiten Micville ist aber mal total schön...!!!!
Freut mich. Ich dachte mir, so mal zur Auflockerung ein Stimmungsbild zwischendurch.
Zitat:
So, alles schnarcht im stehen, Katharina steht planlos herum, gina Neumann taucht auf: AL wurde installiert!
Für Experten wie dich sofort zu erkennen.
Zitat:
Pamela nähert sich also wieder dem Gerd: Ja. Das kenn ich. Hatte schon die Steigerung von durchgestrichen bis auf drei Blitze bei nur einem Date. Seitdem ist mir das relativ wurscht .
Ich finde das gerade spannend. Entspricht durchaus den Liebeswirren der Weltliteratur, diese wechselnden "Gefühle". Sonst wär das Leben ja auch viel zu einfach.
Zitat:
Tja, da fehlte wohl "der Mann im Haus" (bäh -gaaaanz übles Klischee, ich hab schon selber Lampen und auch mal nen Herd angeschlossen..ja ich weiß: letzteres darf man nicht! ist aber trotzdem leicht.)
Tja, Gert ist ein wenig konservativ. Und scharf auf die Mechanikpunkte. Pamela ist das wurscht, sie hätte sonst einfach einen Handwerker gerufen. Oder eine Handwerkerin.
Zitat:
Uff. so, soweit zu meinem kleinen Kommentar. Kaffe ist fast leer, der Rest ist kalt, ich hab mich wachgelacht - Danke schön für diese Geschichte(n)!
Klein ist gut! Dein ausführlicher Kommentar hat mir total viel Spaß gemacht! Ganz lieben Dank!

Zitat:
Zitat von N-Kissing Beitrag anzeigen
Hi Michalis,
kurz und knackig: Die Storys sind super.
Schon, dass Pamela und Gert wieder in einem Haus leben.
LG N-Kissing
Hi N-Kissing! Bist ja immer noch voll dabei! Das find ich super! Vielen Dank!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 13:24   #800
crumble
Member
 
Benutzerbild von crumble
 
Registriert seit: Jul 2010
Geschlecht: w
Guten Morgen!

Naja, eher passt hier guten Mittag. So, nun knöpf ich mir deinen 2. Teil der Waltons vor. Pamela und ihre Lieben. Tz, und Pamela lädt doch tatsächlich immer noch diesen Frank ein. Allan als Kind erinnert mich immer so ein bisschen an,…hm..ich weiß auch nicht. Einen Teddybär? Ich sollte meine Sims wohl mal öfter in den Urlaub schicken, denn der „Tai-Chi-Virus“ ist mir unbekannt, zumindest in meiner Nachbarschaft. Aber ich schick meine Sims immer lieber an den Strand.
Zitat:
„Als Folge müssen die Kids nun ihre Hausaufgaben unter ihrer Anleitung machen.“
An dieser Stelle ist mir schon wieder aufgefallen, dass deine Teens und Kinder sich nicht sehr für die Schule, geschweige denn, für die Hausaufgaben interessieren, was ich aber nicht als negativ empfinde. Hach, meine Sims sind einfach zu brav. Und als Emily groß wird, wählt sie die Spaß-Laufbahn. Noch so ein Punkt, den ich mal ändern müsste. Mir ist die Spaß-Laufbahn nicht so ganz geheuer.
Zitat:
Nach der Party bittet Pamela ihn darum, die kaputte Badewanne zu reparieren.
*grins* Die Gäste werden bei mir auch immer als Handwerker, Koch oder sonst was „umfunktioniert“. Ist aber auch immer so praktisch. Huch, ich hab ganz vergessen, dass Pamela überhaupt arbeitet. Also dein Janosch Blender wird wohl der nächste Don Juan. Allans Geburtstagsbild ist mal wieder genial. *lach* Huch, was ist das? Er ist ein Vampir! Das geht auch mit Teenagern? Und schon wieder was dazu gelernt. Aber sein Vampir-Dasein hält ja zum Glück nicht lange an. Und schon geht es wieder joggen. Sind ja richtige Fitness-Fanatiker, deine Waltons. Allan blondiert sich die Haare und steht auf Jungs. Warum wundert mich das nicht . Und dann geht auch er aufs College. Klar das Pamela sich schnell einsam fühlt und Gert wieder einziehen lässt. Mich freut´s.
Und jetzt muss ich mal wieder einsehen, dass die Geschichte schon zu Ende ist. Aber vielleicht können wir und ja demnächst schon wieder auf eine neue Geschichte aus Micville freuen. Wir werden es sehen. Vielleicht. Irgendwann.
__________________

(Ehemaliger Nickname: LeOo)
crumble ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 2
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de