Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 3 > Die Sims 3: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.09.2020, 22:45   #101
Widget88
Member
 
Benutzerbild von Widget88
 
Registriert seit: Jul 2015
Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Drüben im 4er-Bereich gilt "unser altes" Spiel ja als Ausgeburt der Hölle, während Kritik am Nachfolger absolut unerwünscht ist und oft recht aggressiv abgebügelt wird.
Nur funktioniert in Sims 4 halt leider fast garnichts richtig. Ich arbeite mich da ja gerade durch die Addons durch, gequält von Bugs und leider oft infantil anmutenden "Inhalten", was ich dann durch den Einsatz von Mods zu bessern versuche.
Deshalb kam da mein Kommentar mit den nicht vorhandenen Erwartungen.

Ich erwarte rein garnichts von EAxis, höchstens noch den nächsten Vollcrash nach einem Patch. Aber ich erfreue mich inzwischen nicht wenig am Können der Modder, deren Arbeiten mir dieses Sims 4 doch noch zu einer mit Freude spielbaren Geschichte machen. Es ist halt nur traurig, immer mehr von diesen Leuten frustriert das Handwerk schmeissen zu sehen, während hier im Forum die Lobeshymnen auf ein komplett inhaltsloses StarWars-Addon nicht abnehmen.
Eines weiss ich gewiss: Ich werde nach dem jetzigen Durchlauf von S4 zu Sims 3 zurückkehren, selbst wenn ich da hin und wieder Miniruckler wegen der grossen Nachbarschaften hinnehmen muß. Auch bei Sims 3 wüßte ich genug an Kritik, bloß gibt es halt nraas und keine Patches mehr, den Göttern sei Dank!
Das ist leider manchmal wahr. Ich denke leben und leben lassen. Es kann und muss doch nicht jeder Sims 4 lieben. Ich spiele Beides. Jeder Teil hat für mich seinen Reiz.
__________________
Widgets SIMSeritis - Sims 3 & 4 Basteleien ohne CC
Widget88 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.09.2020, 13:32   #102
simantha79924
Member
 
Benutzerbild von simantha79924
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Oasis Springs
Geschlecht: w
Alter: 59
Danke für eure netten Kommentare, Deacon und ingerigar .

Es ist hochinteressant, wie vielseitig dieses Spiel doch ist und was man alles damit machen kann, sei es ingerigars großartiges Tagebuch, Deacons faszinierende Sim-Damen, carlfatals gelungene Bauten oder vanLuckners humorvolle Geschichten.

@Deacon1006: ich hoffe, dass du die sinn- äh simlosen Tage gut überstehst

Ich hab gerade mal nachgeschaut, was denn wohl Victorias Lebenswunsch ist (nachdem der Wunsch nach 5 Kindern insgesamt aufkam). Bei mir als hauptamtlicher Familiengenerationenspielerin nicht verwunderlich, handelt es sich um "Familienfreuden" (ziehe 5 Babys zu Teenagern groß). Da muss ich jetzt also dran arbeiten, 2 Kinder müssen noch her, wie gut, dass schon ein neuer Mann am Haken hängt . Dafür brauchen wir wahrscheinlich auch ein größeres Haus, für mich als unerfahrene Bauerin eine echte Herausforderung. Aber man wächst ja bekanntlich an seinen Aufgaben.

LG simantha79924
__________________
...wenn sie aber groß sind, schenke ihnen Flügel
Origin-ID: simantha79924
simantha79924 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 24.09.2020, 16:47   #103
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 54
Was habt ihr eigentlich gegen lange Haare? Nicht alle mit Matte hören den ganzen Tag Metal und fahren laute Motorräder...

@simantha79924,
da ich ab und an komplett konsumsüchtig Geld für Mist ausgebe, habe ich nach dem Kauf von EcoDingsbums wegen der darin enthaltenen Baumodusutensilien das hier installiert. Sollte gegen die bescheuerten NAPs helfen...
Ansonsten habe ich deinen Post leider einfach übersehen, weil der auf der vorherigen Seite war. Abgesehen davon, daß mir das furchtbar schwerfiele, meinen Sim nicht zu löschen, finde ich das ausgesprochen sympathisch, daß die Tochter eine Latzhose trägt. Hosenträger und Latzhosen sind vollkommen unterschätzte Kulturerzeugnisse. Nur Luschen brauchen Gürtel.

Und was den neuen Schwarm deiner Lehrerin betrifft: Wenn er sie liebt, wird er seine so mühsam herangezüchtete Matte bestimmt zum Friseur tragen. Vielleicht würde es aber auch schon helfen, die einfach etwas besser zu frisieren, ohne gleich alles abschnippeln zu müssen. Immerhin ist mir kein echter Prinz mit kurzen Haaren bekannt. Allerdings fnde ich andere Klamotten angebracht, also diese Hose und diese Schuhe sind was für Jungs... Hingegen in einem schicken, schwarzen Anzug, vielleicht mit Stehkragen...

@vanLuckner,
tja, das mit er Pizza an der Hand, das nennt man Superkleber, das muß man operativ entfernen lassen.
Und ich meinte mit "deinem Sim" übrigens garnicht den typischen "Selfsim", sondern eher, daß zumindest ich immer einen Sim habe, mit dem ich sozusagen anfange, eine Art Protagonisten, von dem aus/um den herum sich dann das Spiel sozusagen entwickelt. Ich finde, daß ein echter Selfsim möglicherweise sogar hinderlich sein kann, weil man dann ja doch mit den eigenen Wünschen konfrontiert ist und eventuell zu wenig Abstand zu seiner Spielfigur entwickelt (siehe Simantha und das Feuer: Das mache ich nicht mit Selfsims...)
Und was die Charakterköpfe angeht: Manche können einfach Sims basteln, ich gehöre da leider nicht dazu. Aber Deacon halte ich schon für einen wirklichen Meister der Gestaltung, soviel Lob muß jetzt einfach mal sein.

Was die angesprochene Kritikfähigkeit betrifft, ist das halt echt manchmal schwer erträglich, wenn da im S4-Bereich jemand sagt, Sims 3 sei nicht spielbar, und drei Zeilen weiter unten im Forum spielen sie Sims 3 und das halbwegs problemlos, zumindest aber mit weniger Bugs als bei Sims 4. Und EA hätte bestimmt keine solche Latte an Addons erfolgreich verkauft, wenn Sims 3 nur abstürzen würde (mal abgesehen davon, daß die bis heute mehr kosten als alles von Sims 4)...

Und ich mag eben alle Spiele der Reihe, und gerade darum kritisiere ich sie doch auch. Wenn ich Sims 4 nicht mögen würde, hätte ich es nicht gekauft. Ich würde ja auch nicht hier moderieren, wenn das anders wäre. Ich bin Simmer mit Leidenschaft, und ich finde, daß uns diese Fähigkeit, für unsere geliebten Simse allerlei Leid zu ertragen eher zusammenschweissen als trennen sollte.
Welches Computerspiel sonst könnte sich einer solch grossen, leidgeprüften Anhängerschaft erfreuen? PubG? Conan, der Dingsbums? Der Baum-Simulator (den gibt es wirklich)?

Nee, wir Simmer sind die, die so richtig von ihrem Hobby überzeugt sind, die wie doof CC dafür machen und untereinander teilen, Geschichten erfinden und schreiben, und das ist eigentlich doch das Schöne an all den unterschiedichen, irgendwie vernetzten Communities.

Ich bin ja seit Jahren Insasse des SimsAsylums, und da haben wir solche Probleme nicht. Hier im Simforum sollten wir sie auch nicht haben...


Peace!
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2020, 10:09   #104
simantha79924
Member
 
Benutzerbild von simantha79924
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Oasis Springs
Geschlecht: w
Alter: 59
@carlfatal:

danke für den Link für (bzw. gegen) die NAPs, werd ich mal ausprobieren, wenn ich mal wieder Sims 4 spiele.


So geht's weiter bei meiner Familie:

Am nächsten Morgen erscheint Seymore pünktlich zu Arbeit. Er freundet sich erstmal mit den Kids an.







Das scheint ziemlich anstrengend zu sein, er sieht echt genervt aus:



Oh oh, bei den beiden knistert es auch gewaltig:





Er träumt schon davon, bei uns einzuziehen.



Überleg dir das gut, Seymore. Sie hat schon 3 Kinder und wünscht sich 2 weitere. Willst du dir das wirklich antun?
__________________
...wenn sie aber groß sind, schenke ihnen Flügel
Origin-ID: simantha79924
simantha79924 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 26.09.2020, 20:07   #105
Deacon1006
Member
 
Benutzerbild von Deacon1006
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Unterhalb vom Oberwald
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Was habt ihr eigentlich gegen lange Haare? Nicht alle mit Matte hören den ganzen Tag Metal und fahren laute Motorräder...
Das hat ja niemand behauptet , aber ich glaube Seymore würde mit einer anderen Frisur besser aussehen

Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Und was den neuen Schwarm deiner Lehrerin betrifft: Wenn er sie liebt, wird er seine so mühsam herangezüchtete Matte bestimmt zum Friseur tragen. Vielleicht würde es aber auch schon helfen, die einfach etwas besser zu frisieren, ohne gleich alles abschnippeln zu müssen. Immerhin ist mir kein echter Prinz mit kurzen Haaren bekannt. Allerdings fnde ich andere Klamotten angebracht, also diese Hose und diese Schuhe sind was für Jungs... Hingegen in einem schicken, schwarzen Anzug, vielleicht mit Stehkragen...
Da sind wir uns einig . Bin gespannt


Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
@vanLuckner,
tja, das mit er Pizza an der Hand, das nennt man Superkleber, das muß man operativ entfernen lassen.
Mutation?

Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Und ich meinte mit "deinem Sim" übrigens garnicht den typischen "Selfsim", sondern eher, daß zumindest ich immer einen Sim habe, mit dem ich sozusagen anfange, eine Art Protagonisten, von dem aus/um den herum sich dann das Spiel sozusagen entwickelt. Ich finde, daß ein echter Selfsim möglicherweise sogar hinderlich sein kann, weil man dann ja doch mit den eigenen Wünschen konfrontiert ist und eventuell zu wenig Abstand zu seiner Spielfigur entwickelt (siehe Simantha und das Feuer: Das mache ich nicht mit Selfsims...)
Also ich war mir unsicher, ob "mein Sim" bedeutete, dass vanLuckner sich selbst darstellte.
Aber sonst hast Du wohlkommen Recht:
Ich bin Kendra!!! Ich gebe es freimütig zu

Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Und was die Charakterköpfe angeht: Manche können einfach Sims basteln, ich gehöre da leider nicht dazu. Aber Deacon halte ich schon für einen wirklichen Meister der Gestaltung, soviel Lob muß jetzt einfach mal sein.
Boah, Danke für das Lob, das freut mich wirklich sehr.
Wobei ich da echt bescheiden bleiben möchte: Kendra ist ja praktisch Vita Alto in chic (nach meiner Meinung) MLT ist ein vorgefertigter aus dem CAS (in chic) und Martha habe ich ja eigentlich als "Rohdiamant" auf Modthesims.com gefunden und nur ein bisschen modifiziert.

Ernestine ist mein Geschöpf (muahahaha), hier nehme ich das Kompliment natürlich gerne an.


Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Was die angesprochene Kritikfähigkeit betrifft, ist das halt echt manchmal schwer erträglich, wenn da im S4-Bereich jemand sagt, Sims 3 sei nicht spielbar, und drei Zeilen weiter unten im Forum spielen sie Sims 3 und das halbwegs problemlos, zumindest aber mit weniger Bugs als bei Sims 4. Und EA hätte bestimmt keine solche Latte an Addons erfolgreich verkauft, wenn Sims 3 nur abstürzen würde (mal abgesehen davon, daß die bis heute mehr kosten als alles von Sims 4)...
Ich bin da ja auch kritisch unterwegs und werde von der Entourage komplett ignoriert
Taktik wie bei der "Hundeerziehung:" Negatives Verhalten wird ignoriert.

Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Und ich mag eben alle Spiele der Reihe, und gerade darum kritisiere ich sie doch auch. Wenn ich Sims 4 nicht mögen würde, hätte ich es nicht gekauft. Ich würde ja auch nicht hier moderieren, wenn das anders wäre. Ich bin Simmer mit Leidenschaft, und ich finde, daß uns diese Fähigkeit, für unsere geliebten Simse allerlei Leid zu ertragen eher zusammenschweissen als trennen sollte.
Welches Computerspiel sonst könnte sich einer solch grossen, leidgeprüften Anhängerschaft erfreuen? PubG? Conan, der Dingsbums? Der Baum-Simulator (den gibt es wirklich)?

Nee, wir Simmer sind die, die so richtig von ihrem Hobby überzeugt sind, die wie doof CC dafür machen und untereinander teilen, Geschichten erfinden und schreiben, und das ist eigentlich doch das Schöne an all den unterschiedichen, irgendwie vernetzten Communities.

Ich bin ja seit Jahren Insasse des SimsAsylums, und da haben wir solche Probleme nicht. Hier im Simforum sollten wir sie auch nicht haben...


Peace!
Ich finde das auch, dass dies grundsätzlich ein "schwieriges" Forum ist. Wenn man ein bisschen eine kontroversere Meinung vertritt, ist das schon schwierig.
Das ist wirklich der Grund, warum ich meiner Großen noch nicht erlaube, hier beizutreten.

Eigentlich möchte ich mich auch mit Sims-Fans austauschen.
Und für mich und meine Kinder habe ich letztlich auch alle Teile von Sims 4 gekauft.
Für meine Kinder war die Ankündigung von Eco-Life ein Drama. Die fanden das sowas von blöd, da mußte ich erstmal richtig viel "Erziehungsarbeit" leisten:
"Ach, komm, guck' es Dir doch erstmal an, ..."
"Bestimmt ist es besser als Du denkst, ..."
"Guck 'mal (ich weiß gar nicht mehr was ) ... hat Dir doch am Anfang auch nicht so gefallen, ..."
usw., usw.
Ihr wisst worauf ich hinaus will.

Bei Star Wars war es genau anders rum: Das fanden meine Kinder toll und freuten sich richtig.

In der Community (hier) ist es genau anders herum und es wird gar nicht berücksichtigt, dass das Spiel und auf der Spieler (hier meine ich wieder meine Kinder) sich verändert.
Keiner von beiden kennt die Sims oder die Sims².
Die Große kennt und spielt die Sims³ und 4, (mag aber wohl auch aufgrund meines Einflusses die 3er Reihe lieber)
Junior kennt nur die 4er Reihe.

Wie gesagt, dort werde ich komplett ignoriert, aber ich muss da inzwischen nur drüber schmunzeln.
Und ich bin da total sachlich ran gegangen.

Zitat:
Zitat von simantha79924 Beitrag anzeigen
@carlfatal:
So geht's weiter bei meiner Familie:

Am nächsten Morgen erscheint Seymore pünktlich zu Arbeit. Er freundet sich erstmal mit den Kids an.

Das scheint ziemlich anstrengend zu sein, er sieht echt genervt aus:

Oh oh, bei den beiden knistert es auch gewaltig:

Er träumt schon davon, bei uns einzuziehen.

Überleg dir das gut, Seymore. Sie hat schon 3 Kinder und wünscht sich 2 weitere. Willst du dir das wirklich antun?

Das nenne ich 'mal einen "Cliffhanger:"
Der Arme!!!

Bei GZSZ (gibt es das überhaupt noch ) wäre klar, wie sich das weiterentwickelt: Er ehelicht die Mutter, zeugt mit ihr ein Kind und landet mit der Tochter im Bett

VG
__________________
Im Übrigen, ... so etwas tut man nicht!

Geändert von Deacon1006 (27.09.2020 um 12:30 Uhr)
Deacon1006 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 14:32   #106
simantha79924
Member
 
Benutzerbild von simantha79924
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Oasis Springs
Geschlecht: w
Alter: 59
Zitat:
Zitat von Deacon1006 Beitrag anzeigen
Das nenne ich 'mal einen "Cliffhanger:"
Der Arme!!!

Bei GZSZ (gibt es das überhaupt noch ) wäre klar, wie sich das weiterentwickelt: Er ehelicht die Mutter, zeugt mit ihr ein Kind und landet mit der Tochter im Bett

Ein Cliffhanger war völlig unbeabsichtigt, aber es freut mich

So in etwa schwebt mir das auch vor , aber ich lasse dem Spiel da mal seinen Lauf. Das entwickelt ja manchmal eine vielversprechende Eigendynamik. Es war ja gar nicht geplant, dass der Familienvater abfackelt. Ich wusste auch nicht, dass diese Erfinderwerkbank einen Brand auslösen kann. Das hab ich einfach mal als Wink des Schicksals empfunden.

So, ein bisschen was hab ich noch:


Victoria und Seymore sind ständig am Turteln, er kommt gar nicht so richtig zum Arbeiten (das ziehe ich ihm alles vom Gehalt ab )



Inzwischen war er auch beim Friseur und ist sichtlich zufrieden mit seiner neuen Frisur:



Max feiert heute seinen Geburtstag:






Am nächsten Tag macht die Familie einen Ausflug zum Sommerfest im Park, und Victoria gewinnt das Hotdog-Wettessen. Der Sattel des Pferdes ist wirklich schön:




Hannah hat sich dort mit Cruz Martingale, einem Schulkameraden, verabredet. Leider hab ich völlig vergessen, Fotos zu machen .


Zu nächtlicher Stunde spukt dann Vater Bjarne durchs Haus:
__________________
...wenn sie aber groß sind, schenke ihnen Flügel
Origin-ID: simantha79924
simantha79924 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 14:44   #107
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 53
Hallo zusammen

hey wie schön, es werden ja immer mehr hier

@ simantha:
Wie schön, das du deine Geschichte mit uns teilst
Und direkt mal Drama am Anfang - ich kann das ja ganz schlecht, ich hätte sicherlich versucht ihn zu retten.
Aber du hast schon recht, so ist spannender - und ausserdem hätten wir den langhaarigen Saubermann ja sonst alle niiiieee kennen gelernt!

(Ich finde lange Haare gar nicht übel, sie stehen nur leider nicht jedem .
@ Carlfatal:
Zitat:
Allerdings fnde ich andere Klamotten angebracht, also diese Hose und diese Schuhe sind was für Jungs...
Och - mich erinnert der Look irgendwie an "Two and a half man"...)

Auf jeden Fall scheint er sich sicher zu sein, und die Sache mit den vielen Kindern gefällt ihm sicherlich

Ach guck - da war er ja schon beim Friseur - und sieht wirklich gut aus.
Siehste...geht doch!

Die Kiddies gefallen mir auch richtig gut...sie werden immer so schnell groß, was?

Ja - na dann bin ich jetzt gespannt auf den ersten Nachwuchs mit dem 2. Mann in Victorias leben!


@ Deacon:
Zitat:
Mutation?
Auch eine Möglichkeit...schützt vielleicht vor dem Verhungern?
Zitat:
Also ich war mir unsicher, ob "mein Sim" bedeutete, dass vanLuckner sich selbst darstellte.
Ich sehe, ich muss sorgfältiger formulieren
Self-Sims spiele ich nie, da ginge es mir wie Carlfatal: ich könnte mir all das niemals selber antun .
"Meine Sims" sind immer alle, die ich gerade spiele -wobei ich eigentlich versuche, alle gleich zu behandeln, wenn es denn mal mehrere sind. Aber wenn ich ehrlich bin und drüber nachdenke, dann gibt es glaube ich doch immer einen "Hauptsim", der mehr oder weniger den Mittelpunkt des Geschehens bildet.

@ Carlfatal:
Zitat:
das nennt man Superkleber, das muß man operativ entfernen lassen.
Ach DAS war das - na da hätte ich vielleicht auch selber drauf kommen können...

Zitat:
Und ich meinte mit "deinem Sim" übrigens garnicht den typischen "Selfsim", sondern eher, daß zumindest ich immer einen Sim habe, mit dem ich sozusagen anfange, eine Art Protagonisten, von dem aus/um den herum sich dann das Spiel sozusagen entwickelt. Ich finde, daß ein echter Selfsim möglicherweise sogar hinderlich sein kann, weil man dann ja doch mit den eigenen Wünschen konfrontiert ist und eventuell zu wenig Abstand zu seiner Spielfigur entwickelt (siehe Simantha und das Feuer: Das mache ich nicht mit Selfsims...)
ein wenig hab ich dazu ja schon weiter oben geschrieben....bezüglich des Self-Sims kann ich dir nur zustimmen, das sehe ich ganz genau so.
Deswegen habe ich dieses Spielkonzept auch nur ein einziges Mal kurz angetestet - und dann nie wieder.
Bei den anderen Sims ...naja, ich liebe es, Generationen zu spielen (manche sagen ja zu "züchten" aber mit dem Ausdruck konnte ich mich noch nie wirklich anfreunden.) Von daher habe ich seltenst nur einen Sim, und in den Familien versuche ich immer allen gerecht zu werden.
Aber es stimmt vermutlich, das ich dabei meist auch einen "Liebling" habe, der mehr oder weniger ungewollt dann doch den Mittelpunkt des Ganzen spielt.

Zur Kritikfähigkeit:
Es ist sehr schade, das das Ganze so oft ins persönliche geht...gerade weil ich die Sims mag, mir die Spiele am Herzen liegen, kümmere ich mich ja darum, auf dem Laufenden zu bleiben und suche den Austausch mit anderen Spielern.
Wäre mir Sims4 total egal, würde ich den Teil ausblenden und nicht mal mehr mitlesen. Tu ich aber nicht, ich mag das Spiel...wie eben auch Sims2, Sims3 und Sims Mittelalter.

Zitat:
Der Baum-Simulator (den gibt es wirklich)?
....was...???? Is`nich`wahr...................................

@Widget:
Zitat:
Ich denke leben und leben lassen. Es kann und muss doch nicht jeder Sims 4 lieben. Ich spiele Beides. Jeder Teil hat für mich seinen Reiz.
Da hast du einfach nur recht
Nicht zu vergessen: Sims2

************************************************** *

Ich selber habe dieser Tage mit meinem Magen arge Probleme gehabt und kam nur ein wenig zum spielen....tja und dann hat mich Sims 3 auch mal so richtig mies enttäuscht.
Denn ich hatte die Uni mit meinen Mädels beendet, den Chaos-Bagley-Haushalt ein paar Tage gemanagt, Flora ein 2. Mal zur Uni geschickt....und dann ist mir das Ganze beim Speichern komplett sang-, klang - und auch meldungslos abgeschmiert.
Beim Cousin der Mädels (Rico Bagley - der Sohn von Rhoda und Don) das Gleiche (Absturz...) - ich schließe daraus, das diese Saves leider irgendwo nicht mehr ganz sauber sind.
Ich werd -wenn ich mich darüber beruhigt habe- noch mal versuchen, zu retten was eventuell zu retten ist; aber erstmal muss ich das verdauen.

Ach menno...es hätte so schön sein können...:



Aber was solls, ich wusste das bei diesen Saves ein Absturz-Risiko dabei war...........
__________________
Und mal wieder von vorne....

Geändert von vanLuckner (Gestern um 15:09 Uhr)
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:51   #108
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 54
@simantha79924,
Flirt mit der Ziehtochter? Na hoffentlich gibt das nicht noch fetten Ärger in der Familie.
Und die neue Frisur ist absolut okay, nur der Sattel, das ist dann doch eher was für unsere Hummel...


Apropos Frisuren, das hier geht an alle: Hier ist eine Liste samt DL-Links der bis zu diesem Zeitpunkt (2018) erschienenen Sims 3 Haare, das hat eine Spielerin drüben bei uns im Asyl gepostet, und ich reposte das mal hier.


@Deacon1006,
ich hab dir ja schon geschrieben, und was das Verhältnis zu den Sims, die ich spiele, betrifft, geht mir das ähnlich, ich geh da weiter unten nochmal drauf ein.

@vanLuckner,
ja, also hier und hier kann man den Tree-Simulator kaufen. Man spielt damit einen Baum von der Jugend bis zum Tod (und Jahreszeiten sind im Basegame schon mit drin). Ich glaube, Max, bekannt auch als Hand Of Blood, hat den sogar mal ausprobiert. Seine Youtube-Reviews sind ähnlich genial wie die von LGR oder Plumbella zu den Sims-Spielen.

Und naja, Sims 2 war schon der beste Teil der Reihe, das war ja auch noch das ganz alte Team um Will Wright. Aber das läuft hier nicht so, wie ich das gerne hätte, hab´s erst vor einiger Zeit wieder versucht, zu installieren. Und mit S3 und S4 bin ich grad auch ausgelastet. Daher bin ich da auch nicht weiter drauf eingegangen. Aber wenn man z.B. schaut, was julsfels noch heute so damit anstellt, dann braucht sich der zweite Teil auch grafisch in keiner Weise vor seinen Nachfolgern zu verstecken. Und inhaltlich eh nicht...



Tja, und was meine Püppchen betrifft, bin ich wirklich sehr eigen. Ich hab für jeden Teil der Serie einen echten Selfsim erstellt, aber die spiele ich eigentlich nicht. Wenn die so sind wie ich, dann wird das Spiel langweilig, und überhaupt spiele ich, wenn möglich, immer weibliche Charaktere (oder wie ich gerne sage: Jungens mit langen Haaren. Die haben immer eine gewisse mindestens charakterliche Ähnlichkeit mit Pippi Langstrumpf oder der roten Zora).
Das sind dann zwar keine Selfsims, aber natürlich sind die mir sehr nahe, und zwar so, daß ich die z.B. auch nicht zum Spielen teile. Wer weiss, was andere mit denen anstellen würden, nee, das kommt nicht in die Tüte.
Ich hab sicher ein wenig Abstand zu denen, aber je länger eine Partie dauert, und je mehr ich einen Charakter entwickle, umso enger wird auch mein Verhältnis zu der jeweiligen Pixelfigur. Nun spiele ich Games, auch die Sims, grundsätzlich mit Mods, und darüber hinaus mit Inhalten, die dem sogenannten "Adult"-Bereich zugeordnet werden. Aber meine Protagonistinnen: nun ja, ich sorge immer dafür, daß selbst die schlimmste Unbill nicht komplett zum Desaster führt, dafür stehen sie mir nunmal zu nahe. Andere Sims oder NPCs in anderen Games können von mir aus sterben, erstochen werden, erschossen oder sonstwie ertötet, aber nicht mein Alter Ego. Und dann schrecke ich auch nicht davor zurück, alle erreichbaren Simse zum Feuerlöschen zu rufen.


Und da ich, wie erwähnt, mit Mods spiele, die Inhalte haben, die wir hier im Forum in Bildform nicht dulden können, kann ich euch nur einladen, uns bei TFM´s zu besuchen, wo ich über meine Erfahrungen mit den Sims blogge, dort natürlich auf Englisch. Derzeit spiele ich eine Patchworkfamilie in Strangerville, und ich kanns kaum glauben, aber für dieses sehr familienorientierte "Abenteuer" hab ich mir grad vor ein paar Tagen das Kleinkinder- und das Kinder-Stuffpack gekauft, so sehr hat mich Sims 4 derzeit erwischt. Aber ich wollte das auf jeden Fall vor dem Anfang Oktober kommenden, neuen Zerstörerpatch von Eaxis installiert haben, weil ich ab dann höchstwahrscheinlich längere Zeit nicht mehr aktualisieren werde. Seit dem Patch für das SW-Addon hab ich die Schnauze voll.

Ich hab fast ein halbes GB Haare im Spiel, insgesamt 4 GB MaxisMatch-CC (mit der wahrscheinlich größten Latzhosensammlung in Sims 4 überhaupt ), und unfassbare 191(!) Gameplay-Mods und Fixes (allein 115 nur von Bienchen), und nein, ich will nicht wieder wochenlang auf das Spielen verzichten, weil die alle zerschossen werden. Und mindestens Haar und Skins werden nach dem nächsten Update kaputt sein. So wie ich Eaxis kenne, schaffen die es aber locker, noch viel mehr zu zerlegen, um zwei Basegame-Haare neu einfügen zu können. vielleicht ist sogar mein geliebtes IKEA-Stuffpack danach kaputt, oder KawaiiStacies Slice Of Life, weil die damit ja Sims erröten läßt.

So, damit bin ich wieder weg und wünsche euch allen noch ein fröhliches "Happy Simming"!


EDIT: irgendwie übersehen, @vanLuckner: Gute Besserung für den Magen, und hier was für die Saves: https://modthesims.info/t/547717
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt Gestern, 19:31   #109
Widget88
Member
 
Benutzerbild von Widget88
 
Registriert seit: Jul 2015
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Zur Kritikfähigkeit:
Es ist sehr schade, das das Ganze so oft ins persönliche geht...gerade weil ich die Sims mag, mir die Spiele am Herzen liegen, kümmere ich mich ja darum, auf dem Laufenden zu bleiben und suche den Austausch mit anderen Spielern.
Wäre mir Sims4 total egal, würde ich den Teil ausblenden und nicht mal mehr mitlesen. Tu ich aber nicht, ich mag das Spiel...wie eben auch Sims2, Sims3 und Sims Mittelalter.

@Widget:

Da hast du einfach nur recht
Nicht zu vergessen: Sims2

************************************************** *

Ich selber habe dieser Tage mit meinem Magen arge Probleme gehabt und kam nur ein wenig zum spielen....tja und dann hat mich Sims 3 auch mal so richtig mies enttäuscht.
Denn ich hatte die Uni mit meinen Mädels beendet, den Chaos-Bagley-Haushalt ein paar Tage gemanagt, Flora ein 2. Mal zur Uni geschickt....und dann ist mir das Ganze beim Speichern komplett sang-, klang - und auch meldungslos abgeschmiert.
Beim Cousin der Mädels (Rico Bagley - der Sohn von Rhoda und Don) das Gleiche (Absturz...) - ich schließe daraus, das diese Saves leider irgendwo nicht mehr ganz sauber sind.
Ich werd -wenn ich mich darüber beruhigt habe- noch mal versuchen, zu retten was eventuell zu retten ist; aber erstmal muss ich das verdauen.

Ach menno...es hätte so schön sein können...:
Sims 2 kenne ich nur vom Mitlesen. Ich bin erst spät bei Sims 3 mit "Einfach tierisch" eingestiegen - aber dann das volle Programm.

Gute Besserung - und hoffentlich ist der Spielstand irgendwie zu retten.
__________________
Widgets SIMSeritis - Sims 3 & 4 Basteleien ohne CC
Widget88 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de