Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2018, 20:43   #101
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
3rd page

Och Gott wie süss, die beiden blühen in ihren Rollen als Omis ja richtig auf!
Erst dachte ich Jana hätte sich an gepieselt, als sie da in der Pfütze sass . Übrigens haben die Kiddis sehr herzige Stiefelchen an.

Zitat:
Als Tara ihre Geschichte dann beendet hatte, waren Luis und Tanja noch immer dabei, gebannt ihre Äpfel zu verspeisen, während Jana… fehlte.
... dann der Gesichtsausdruck der beiden! Einfach göttlich!!!

Also ich hab bei der Geschichte durchgeblickt. Sehr nette Idee.
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 15:32   #102
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Zitat:
Zitat von Nabila
3rd page
Ha, das war auch mein erster Gedanke, als ich heute hierher kam XD!

Grüßt euch !

@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi
Tann nimmt das alles recht gelassen hin, wenn man bedenkt, dass diese Sache erst dazu geführt hat, dass er sich mit Tanna verkracht und das Vertrauen des Stammes aufs Spiel gesetzt hat. Aber er fühlt sich eben sehr verantwortlich für den Frieden, auch wenn er dafür selber zurückstecken muss. Ob er es Dana innerlich verzeihen kann, ist aber eine ganz andere Geschichte. Tann wird Dana vielleicht nicht im Stich lassen oder öffentlich Streit austragen, aber er wird auch deutlich weniger Wert darauf legen, ob Dana jetzt zu seinem Stamm gehört oder nicht.
Joa, hätte ich nicht schöner sagen können.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Und Greta (...)
Ist die Frage, was Greta jetzt damit macht und ob sie sich überhaupt bewusst ist, dass Jin es nicht weiß. Wird sie wütend sein und es den beiden heimzahlen wollen oder einfach nur enttäuscht? Hat sie Angst? Wird sie es ansprechen oder versuchen, zu vertuschen? Wir werden sehen...
Zitat:
Zitat von lunalumi
Eigentlich war es zu der damaligen Zeit doch eher selten, dass jemand gelangweilt herumsaß
Ja, da hast du recht. Aber bei allzu anstrengenden Aufgaben können sie auch nicht mehr mithelfen. Trotz allem ist Tara ja immer noch gut mit den Kleider und dergleichen beschäftigt. Bei Luma geht es eher darum, dass sie damals, als Stammesführerin, ja das Sagen hatte und jetzt eben weniger zu sagen hat. Das stört sie ein bisschen und zudem fühlt sie sich einfach immer noch in der Verantwortung für ihren Stamm.
Und was das einmischen und sich helfenlassen angeht... Tja, manche Leute sind da unbelehrbar .

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
die omas verwöhnen die enkel wie sonst was. sie haben zumindest das recht dazu. immerhin sind es die omas, die keine verbote wie die eltern haben.
Ja, das ist es, was die Omas gern sagen . Aber kann ich ja auch irgendwo verstehen. Vor allen Dingen heutzutage, wenn man auch noch weit auseinanderlebt und sich (bzw. die Enkel) kaum sieht.
Zitat:
Zitat von Nikita22
tann misstraut den neuen nachbarn. die zeit wird zeigen, ob er recht hatte oder dia sich verändert hat.
Ja, das wird es. Momentan macht er ja nichts wirklich. Wenn man es nicht als Psychoterror ansehen will, dass Dia nichts tut, meine ich.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Och Gott wie süss, die beiden blühen in ihren Rollen als Omis ja richtig auf!
Ja, nicht? Die Kinder allein sind schon unglaublich niedlich, aber mit den Omis zusammen sind sie gleich nochmal so putzig. Vor allen Dingen Tara ist so eine herzige Oma <3.
Zitat:
Zitat von Nabila
Erst dachte ich Jana hätte sich an gepieselt, als sie da in der Pfütze sass .
Ich dachte genau dasselbe, als ich die Pfütze platziert hab .
Zitat:
Zitat von Nabila
... dann der Gesichtsausdruck der beiden! Einfach göttlich!!!

Also ich hab bei der Geschichte durchgeblickt. Sehr nette Idee.
*Happs*
Ich musste selber so lachen, als ich die Geschichte mir ausgedacht und dann bebildert habe. Vor allen Dingen die Jana-Bestie war so herrlich! XD



Diesmal habe ich das bislang längste Kapitel für euch. Ich hab dran gedacht, es zweizuteilen, aber es hat sich geweigert. Naja, hier habt ihr also und diesmal auch mit funktionierenden Link (von mir selber getestet ).





Während Dana auf Jin wartet, macht sich Luma auf, um die Sache mit den Nachbarn zu klären und es sieht so aus, als ob die Sache eskalieren würde.
Später dann will sich Jana endlich beweisen und übergeht dabei ein Verbot der Erwachsenen.


Kapitel 34 - Der Hass der Eltern

Viel Spaß beim !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 20:22   #103
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
da droht sich ein nachbarschaftskrieg an. eigentlich haben die neuen nachbarn nichts gemacht, sondern tanns leute haben mit allem angefangen. und das überträgt sich auf den nachwuchs. da sind die erwachsenen wirklich schlechte vorbilder. zum glück ist jin ohne wut, weil er nicht mehr in dem dorf lebt und von dem theater dort nichts mitbekommt. vllt wird er es ja sein, der schlichtet. denn er ist neutral und steht auf keiner seite.

die kinder sind aber mutig. wenn sie jagen wollen oder in den wald gehen, sollten sie einen erwachsenen fragen am anfang, der ihnen zeigt, wie man sich dort verhält. leider sind diese auf dem nachbarschaftskrieg fokusiert und bemerken nicht mal, dass man sie nachahmt.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 15.03.2018, 20:34   #104
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Ui sind die schnell gross geworden! Alle Achtung! Jana scheint ja eine ganz taffe zu sein! Schön dass Elrik Wirt (lustiger Name!) dann doch noch versuchte zu helfen, obschon dieser zu den "bösen" gehört.

Übrigens muss ich an dieser Stelle wieder einmal ein riesiges Lob für deine Bilder aussprechen! Ich finde es einfach genial wie du das alles perfekt in Szene setzt. Gerade den Wolf von hinten finde ich ganz klasse und dann der bewölke Himmel im Hintergrund und der kleine Junge mit dem Bogen und der andere der sich beinahe die Augen zuhält. Ich liebe das Bild! Ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit (und Nerven!) das wohl braucht. Hut ab!

Der arme Aan. Wer ihm das wohl angetan hat? Ein Wolf bestimmt nicht. Werden wir das noch herausfinden?

Ach ja ich musste auch noch an der Stelle lachen wo Dana unbedingt mit Jin sprechen wollte, aber Gerta die Kuh wichtiger war .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.03.2018, 14:33   #105
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
eigentlich haben die neuen nachbarn nichts gemacht, sondern tanns leute haben mit allem angefangen.
Ironisch, was? Aber vielleicht ist das ja auch Dias Plan? Tann durch bloße Präzenz zu einem Erstschlag zu provozieren?
Zitat:
Zitat von Nikita22
und das überträgt sich auf den nachwuchs. da sind die erwachsenen wirklich schlechte vorbilder.
Oh ja ...
Zitat:
Zitat von Nikita22
zum glück ist jin ohne wut
Tja, Jin würde zwar sofort helfen, wenn es zum Krieg zwischen seinem alten Stamm und den Hells kommt, aber solange man ihn in Ruhe lässt, lässt er (inzwischen) auch den Anderen in Ruhe.
Zitat:
Zitat von Nikita22
wenn sie jagen wollen oder in den wald gehen, sollten sie einen erwachsenen fragen am anfang, der ihnen zeigt, wie man sich dort verhält.
Auf jeden Fall! Was da alles hätte passieren können ... Mal ganz von wilden Tieren abgesehen, gehören Waffen einfach nicht in die Hände von Kindern. Auch wenn man ihnen in grauer Vorzeit irgendwann ja das Jagen beibringen musste, besteht da jetzt nicht mehr so die frühe Notwenidgkeit zu.


@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Wirt (lustiger Name!)
Ich musste echt schon aufpassen, den nicht so zu benutzen, dass es sich anhörte, als würde ich über einen Tavernenbetreiber schreiben ^^'
Zitat:
Zitat von Nabila
Schön dass Elrik Wirt (lustiger Name!) dann doch noch versuchte zu helfen, obschon dieser zu den "bösen" gehört.
Veränderungen beginnen manchmal eben im Kleinsten (Kinder hier). Vielleicht gibt es Erik ja zu denken und ihm fällt auf, dass der Hass seines Vaters vielleicht gar nicht so gerechtfertigt ist, wie er immer dachte... Immerhin ist er auch nicht mehr so jung. Es dauert jedenfalls nicht mehr lange, bis er aufwächst.
Zitat:
Zitat von Nabila
Übrigens muss ich an dieser Stelle wieder einmal ein riesiges Lob für deine Bilder aussprechen! Ich finde es einfach genial wie du das alles perfekt in Szene setzt. Gerade den Wolf von hinten finde ich ganz klasse und dann der bewölke Himmel im Hintergrund und der kleine Junge mit dem Bogen und der andere der sich beinahe die Augen zuhält. Ich liebe das Bild! Ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit (und Nerven!) das wohl braucht. Hut ab!
Aww, danke, das ist lieb von dir ! Motiviert mich ungemein.
Musste feststellen, dass ich ungemein Spaß daran habe, mit den Kleinen zu arbeiten. Das bringt auch immer mal wieder etwas Abwechslung rein.
Es ging eigentlich mit der Arbeit daran. Bin ja froh, dass ich inzwischen selber Posen machen kann. Das spart (manchmal) schon etwas Zeit.
Das richtig nervige an dem Kapitel waren da eigentlich nur die Abhänge. Jeder, der Sims kennt, weiß ja, wie schön es aussieht, wenn Sims an Abhängen rumstehen und sich am besten noch miteinander unterhalten müssen -.- .... Das zu Kaschieren war echt . Da hat das Bilderaussuchen danach schon beinahe am längsten gedauert.
Ansonsten bin ich echt dankbar über die Modder da draußen, die sogar geschafft haben, dass ich meinen Himmel ingame anpassen kann. Wie du schon sagtest, bringt das ja richtig gut Atmosphäre.
Zitat:
Zitat von Nabila
Der arme Aan. Wer ihm das wohl angetan hat? Ein Wolf bestimmt nicht. Werden wir das noch herausfinden?
Vielleicht .





Elrik hat immer mehr mit den Spannungen zwischen seiner Familie und den Nachbarn zu kämpfen.
Derweil hadert Dana noch immer mit sich, Jin endlich die Wahrheit zu sagen, als der plötzlich und unerwartet auftaucht.


Kapitel 35 - Wenn du zurückkehrst I


Wünsche euch viel Spaß beim und hoffentlich seid ihr nicht so eingeschneit, wie ich hier ...
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.03.2018, 17:27   #106
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
was sich jetzt abspielt hat nur teilweise mit tanns jugend zu tun. jetzt verhalten sich dia und tann wieder wie jugendliche. sie sollen sich einfach nur einmal prügeln oder einen wettkampf machen, wer der stärkere ist. dann ist sicher auch der nachbarschaftskrieg zu ende. denn mit der zeit kommen immer mehr menschen in den ort. und dann muss tann einsehen, dass es nicht mehr sein revier ist, sondern es teilen muss. etwas revierkampf kommt sicher auch dazu. eigentlich sollte er doch froh sein, dass mehr leute interesse an dieser stelle haben. denn er verhält sich wie seine mutter damals, als die blums die nachbarn wurden und nun beste freunde sind. dass muss auch tann jetzt lernen. denn beide männer könnten gute freunde abgeben, wenn nicht diese streitigkeiten wären.

dana macht sich viele gedanken. aber sie hat auch richtig mist gebaut mit ihrer lüge. zumindest müssen es nicht ihre töchter ausbaden, weil sie kinder sind. jin sollte sie es sagen. aber der zeitpunkt passt wirklich nicht. er vermisst seine frau und hat andere gedanken. und jana sollte sie es auch sagen. immerhin sollte die kleine wissen, wer der vater ist.

greta ist also tod. entweder war sie bei den klippen tollpatschig oder sie hat etwas gesehen, was ihr angst einjagte und sie rückwärts ging. jins überreaktion gegenüber dias kann man verstehen, weil er wütend auf sich selbst ist. aber man schlägt keine fremden.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.03.2018, 18:09   #107
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Die Kinder sind ja ziemlich unabhängig. Es mag daran liegen, dass sie mit dem Nebelwald etwas vertrauter sind als die Generation vor ihnen, oder daran, dass für sie aktuell nicht viel zu tun ist. Tann ist in dem Alter schon mit zur Jagd gegangen, seine Alterskameraden haben zumindest fleißig geangelt. Die Tierhaltung wird einiges vereinfacht haben. Trotzdem sollten die Kinder zumindest ein paar Sicherheitsregeln gelernt haben, und nicht einfach irgendwelchen wilden Tieren in die Arme laufen.

Ich bin froh, dass zumindest Wirt und Elrik über den Hass ihrer Eltern hinweg sehen würde. Ich hatte Angst, dass gerade Wirt etwas zustoßen könnte bei dem Ausflug. Da wäre sein Vater sicher auch ausgerastet, wenn der sein Bein verloren hätte oder so. Aber auch so spitzt sich die Situation zu. Dass Dias Leute jetzt praktisch direkt nebenan anfangen Häuser zu bauen würden wohl die Meisten nicht besonders gern sehen. Immerhin ist es ihr Gebiet, ihre Lebensgrundlage. Etwas, dass bisher alle Stämme respektiert haben, und sie drängen sich da ohne zu fragen einfach rein. Sie müssen sich sehr überlegen fühlen.
(Das Lied fand ich sehr passend und allgemein toll)

Janas Auftauchen scheint Greta schwer schockiert zu haben. Sie wusste ja schon was vor sich geht, aber jetzt zu sehen wie ähnlich Jana ihrem Vater ist, wie sehr sie wie Jin denkt und agiert, mit demselben mutigen Dickkopf, und dafür direkt von Jin akzeptiert und anerkannt wird, muss sehr schmerzhaft für sie sein. Ich frage mich, ob Greta freiwillig gesprungen ist. Sie liebt Jin, und er hat viel für sie geopfert - aber sie weiß, dass er Kinder liebt, sieht, wie er mit seiner Tochter umgeht, und wird selber keine bekommen. Vermutlich hat sie die Schuld auch deshalb auf ihn geschoben, dass er gar nicht erst auf den Gedanken kommt, sein Glück woanders zu suchen. Mit seiner Aufreißermasche hat er ja noch nie hinterm Berg gehalten. Dana hätte ihm wirklich direkt die Wahrheit sagen sollen, aber ich weiß nicht, wie Jin reagieren wird.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 18.03.2018, 09:08   #108
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Im Hintergrund brach nun auch Luma in Jubel aus.
Zitat:
„Dem hast du es aber gegeben!“, empfing Luma sie mit einem Schlag in die Luft. „Das ist mein Junge! Gut gemacht!“
Luma ist einfach die beste!

Uff, der Tod von Greta hat mich echt getroffen wie der Schlag! (*räusper* auch eine Art einen überflüssig gewordenen Charakter los zu werden) .

Jetzt hat Dana ja freie Bahn. Hört sich fies an, ist aber so... *Dana schubs*.
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.03.2018, 15:38   #109
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
was sich jetzt abspielt hat nur teilweise mit tanns jugend zu tun. jetzt verhalten sich dia und tann wieder wie jugendliche. sie sollen sich einfach nur einmal prügeln oder einen wettkampf machen, wer der stärkere ist. dann ist sicher auch der nachbarschaftskrieg zu ende.
Das denke ich mir so oft, wenn es um Auseinandersetzungen größeren Maßes geht ... Warum setzt ihr euch nicht einfach mal hin und klärt das unter euch?
Zitat:
Zitat von Nikita22
eigentlich sollte er doch froh sein, dass mehr leute interesse an dieser stelle haben. denn er verhält sich wie seine mutter damals, als die blums die nachbarn wurden und nun beste freunde sind.
Das ist ja gerade die Ironie an der ganzen Sache. Auch wenn Dia ihm Anlass zu Misstrauen gibt, verhält er sich nicht so anders, als seine Mutter damals. Manchmal sind Kinder ihren Eltern ähnlicher, als dass sie glauben...
Zitat:
Zitat von Nikita22
aber der zeitpunkt passt wirklich nicht. er vermisst seine frau und hat andere gedanken.
Ich glaube nach so einer langen Zeit des Schweigens gibt es gar keinen richtigen Moment mehr. Und je länger sie schweigt, desto schlimmer wird es. Ein klassischer Teufelskreis.
Zitat:
Zitat von Nikita22
jins überreaktion gegenüber dias kann man verstehen, weil er wütend auf sich selbst ist. aber man schlägt keine fremden.
Jup, aber er war ja auch noch nie ein Mann großer Worte, von daher ^^'...

@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi
Tann ist in dem Alter schon mit zur Jagd gegangen, seine Alterskameraden haben zumindest fleißig geangelt.
Ja, für sie heißt es eher Feldarbeit, anstatt Jagd.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Trotzdem sollten die Kinder zumindest ein paar Sicherheitsregeln gelernt haben, und nicht einfach irgendwelchen wilden Tieren in die Arme laufen.
Tja, wenn die Kinder sich nur mal an Regeln halten würden ...
Zitat:
Zitat von lunalumi
Da wäre sein Vater sicher auch ausgerastet, wenn der sein Bein verloren hätte oder so.
Vielleicht hat er das ja schon . Aber ja, das wäre für Dia natürlich ein 1a Anlass gewesen, in den Angriff überzugehen.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Immerhin ist es ihr Gebiet, ihre Lebensgrundlage. Etwas, dass bisher alle Stämme respektiert haben, und sie drängen sich da ohne zu fragen einfach rein. Sie müssen sich sehr überlegen fühlen.
Ja, genau das ist es ja.
Zitat:
Zitat von lunalumi
(Das Lied fand ich sehr passend und allgemein toll)
Freut mich !
Zitat:
Zitat von lunalumi
Ich frage mich, ob Greta freiwillig gesprungen ist.
Das ist die Frage. Und die wird auch nicht so einfach... ich würde untergehen schreiben, aber das wäre irgendwie ... es wird nochmal vorkommen jedenfalls.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Luma ist einfach die beste!
Ja, nicht ?
Zitat:
Zitat von Nabila
Uff, der Tod von Greta hat mich echt getroffen wie der Schlag! (*räusper* auch eine Art einen überflüssig gewordenen Charakter los zu werden) .
Sowas würde ich ja nie machen *hust* . Naja, aber vielleicht ist Greta ja auch gar nicht tot?
Um mal vom Thema abzukommen bei dir: Da ich keine andere Kommentierfunktion gefunden habe, schreib ich's jetzt einfach einmal hier mit hin. Ich hab nämlich mal in deine Geschichte reingelesen und muss sagen, dass sie mir gefällt. Vor allen Dingen, da Caleb vorkommt. Ich mochte ihn ja schon, als ich den damals im Trailer gesehen hab und hab ihn deshalb auch bei meiner Vampirin einziehen lassen, als ich mir das Vampirepack zugelegt hatte. Inzwischen hat er zwei Kinder und mir eine meiner neuen Lieblingssiminnen geschenkt.
Also, um mal wieder aufs Ursprungsthema zurückzukommen: Ich finde den Elijah-Sim und seine Freundin echt süß vom Aussehen, auch wenn sie echt unsympathisch sind . Und wie Lilith abgeht, ist ja auch nicht schön . Bei mir im Spiel ist sie eine liebe Tante und dort eine richtige... naja, auf jeden Fall tut mir Katerinas Verlobter leid ... Ich weiß da gar nicht, für wen ich da hoffen soll.
Die Bilder sind übrigens gut gemacht und dein Schreibstil gefällt mir auch super .
Ich werd von nun an aber eher ein stiller Mitleser sein wegen fehlender Kommentarfunktion (wenn es die irgendwo im Blog oder hier gibt, dann sag Bescheid, dann kommentier ich da), aber wenn ich Zeit hab, les ich mit.

@simantha79924: Danke für die Danksagung !


-> Da es zu wenig war, um zwei Kapitel daraus zu machen, gibt es heute noch ein größeres Kapitel (vor allen Dingen textlastig) für euch. Es ist das letzte Kapitel für Generation 2 und da das bedeutet, dass ich wieder einiges am Blog rumsschrauben muss für Generation 3, hoffe ich, dass ich rechtzeitig mit dem nächsten Kapitel fertig werde. Je nachdem, wie viel Blogger sich dazu entscheidet, mich diesmal zu ärgern -.-.





Da es für Elrik bald an der Zeit ist, seine Bewährungsprobe anzutreten, gilt es, so einiges nachzuholen.
Nur, dass da noch immer die Bedrohung ist, die von den Nachbarn ausgeht.
Und die Zweifel, die Elrik immer mehr zu befallen beginnen.


Kapitel 36 - Lügen

Viel Spaß beim !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 18:12   #110
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
tann und dia bewaffnen also so langsam die kinder. die kinder haben nichts mit den streitigkeiten der erwachsenen zu tun. reden würde wirklich helfen. vllt ist dia auf etwas neidisch, was tann besitzt. vor allem sollte man nicht die kinder bewaffnen und kampftechniken beibringen. zumindest nicht für die eigenen zwecke.

elrik wollte dia decken. es liegt bestimmt daran, dass er mit wirt befreundet ist. die kinder scheinen zumindest intelligenter zu sein in dem moment als die erwachsenen. die frauen und der oberhaupt der hells haben sich zumindest gut um elrik gekümmert. also sind sie nicht bösartig. nur einer tickt nicht richtig und zieht die anderen mit.

jin vermisst seine greta und will zur zeit keine neue partnerin. da kommt dana wohl zu spät. denn sie mag jin offentsichtlich sehr und kommt nicht mehr an ihm ran.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.03.2018, 21:56   #111
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Naja, aber vielleicht ist Greta ja auch gar nicht tot?
Oh Gott, daran habe ich ja noch gar nicht gedacht! . Das wäre natürlich heftig! Lunalumi hat ja auch noch gemeint ob sie freiwillig gesprungen ist. Das habe ich mir jetzt auch überlegt, aber so wie ich Greta einschätze, passt das nicht zu ihr (dass sie Selbstmord begangen hat). Aber dass sie ihren Tod nur vorgetäuscht hat, ja das könnte ich mir durchaus vorstellen. Uiiiiiii das ist spannend!!!!

Jetzt haben wir also einige der Hells ein wenig besser kennen gelernt. Gott, dieser Dia ist ein richtiges A****. Und sein Sohn Griswold (haha der Name, ich lache mich schlapp!) sieht auch wie ein echter Fiesling aus. Die Erschrockene ist die Schwester oder? Das scheint ja eine ganz nette zu sein und die andere will ja am liebsten auch weg von dort. Dia und Griswold scheinen ja echt zwei Tyrannen zu sein. Ich finds total schön und mutig von Elrik dass er gelogen hat um einen Kampf zu verhindern. Aber gleichzeitig tun mir die Kids total leid, dass sie da mit reingezogen werden.

Ja und was Dana und Jin betrifft... Hmmm es ist kompliziert. Ich kann Dana halt auch verstehen. Aber zulange sollte sie wirklich nicht warten. Ich kann mir vorstellen dass vor allem Jana dann am meisten auf ihre Mutter sauer sein wird. Jana ist eine ganz starke Persönlichkeit.

EDIT: Ich habe FREEZER BUNNY entdeckt!!!!

Und zu guter Letzt, vielen Dank für deinen sehr geschätzten Kommentar! Ich habe mich total darüber gefreut! *Blumensmiley*
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (21.03.2018 um 21:58 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 21.03.2018, 22:20   #112
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Immerhin sind noch alle Beteiligten heil aus der Sache wieder rausgekommen. Die Situation gefällt mir aber nicht. Elrik mag für den Moment gelogen haben um andere zu schützen, und er hat Recht damit, dass sein Vater sehr ausfallend werden würde, wenn er die Wahrheit sagen würde. Allerdings verschärft er die Lage auch auf diese Art und Weise. Die anderen Kinder werden die Hell-Männer eher unterschätzen wenn sie an diese Version glauben (oder etwas unüberlegtes tun, wenn sie die Wahrheit vor ihren Eltern erfahren). Tann kann auch sinnvollere Maßnahmen nicht treffen (Dia ist ja offensichtlich eine Bedrohung für andere Stämme, wenn er schon Kinder entführt, und Tanns Stamm ist ja mit den anderen Stämmen eher befreundet, zumindest aber neutral. Die könnten ihm sicher beistehen, denn wer garantiert ihnen, dass sie nicht die nächsten sind, wenn Dia weiterzieht oder sein Gebiet ausdehnen will?)

Auf der anderen Seite fühlt Dia sich um seinen Kampf betrogen. Er wollte Tann provozieren, es darauf ankommen lassen, und ist ins Leere gelaufen. Das nächste Mal wird er permanenteren Schaden anrichten, um diese Situation zu vermeiden. Elrik hat einen Schädel gesehen, er müsste wissen, dass Dias Leute gefährlich sind.

Allerdings scheint nur Griswold die Methoden seines höllischen Vaters gut zu finden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Deckard und die Frauen gerne in Tanns Lager überwechseln würden. Scheinbar ist Dia kein großer Anführer, der Loyalität und Vertrauen wecken kann. Vielleicht hat er ja in seiner Ausbildung auch nichts anderes gelernt. Die Sache ist jedenfalls noch nicht ausgestanden.

Der Gedanke, dass Greta ihren Tod vorgetäuscht haben könnte, ist mir noch nicht gekommen. Er hat allerdings seinen Reiz. Greta hat Jin geliebt, aber sie wäre bereit gewesen ohne ihn zu gehen, wenn mitzukommen ihn zu unglücklich machen würde. Zu sehen wie sehr er Kinder liebt ohne welche mit ihr haben zu können, in einer Familie in der er sich weder wohl noch zuhause fühlt, muss auch für sie schwer gewesen sein. Und er hat es klaglos genug ertragen, um sie glücklich zu machen.

Es muss allerdings auch eine harte Erkenntnis für Greta gewesen sein, dass sie keine Kinder bekommt. Sie wollte eine Familie, und einen Erben für die Blum-Familie.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.03.2018, 13:28   #113
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
tann und dia bewaffnen also so langsam die kinder. die kinder haben nichts mit den streitigkeiten der erwachsenen zu tun. reden würde wirklich helfen.
Da gebe ich dir vollkommen recht!
Zitat:
Zitat von Nikita22
elrik wollte dia decken. es liegt bestimmt daran, dass er mit wirt befreundet ist. die kinder scheinen zumindest intelligenter zu sein in dem moment als die erwachsenen.
Tja, Erwachsene sind manchmal einfach zu festgefahren in ihrer Art und sehen das Naheliegendste nicht. Oder wollen es nicht sehen.
Zitat:
Zitat von Nikita22
nur einer tickt nicht richtig und zieht die anderen mit.
Und so fangen Kriege an ...
Zitat:
Zitat von Nikita22
jin vermisst seine greta und will zur zeit keine neue partnerin. da kommt dana wohl zu spät. denn sie mag jin offentsichtlich sehr und kommt nicht mehr an ihm ran.
Woran sie ja selber schuld ist. Sie hätte eben von Anfang an ehrlich sein sollen. Aber tja, ist auch leichter gesagt, als getan. Ich will jedenfalls nicht mit ihr tauschen wollen.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Jetzt haben wir also einige der Hells ein wenig besser kennen gelernt. Gott, dieser Dia ist ein richtiges A****. Und sein Sohn Griswold (haha der Name, ich lache mich schlapp!) sieht auch wie ein echter Fiesling aus. Die Erschrockene ist die Schwester oder? Das scheint ja eine ganz nette zu sein und die andere will ja am liebsten auch weg von dort. Dia und Griswold scheinen ja echt zwei Tyrannen zu sein.
Wenn du Dia jetzt schon nicht magst... Naja, er ist ja auch nicht gerade ein Kerl, den man mögen sollte .
Die Erschrockene ist die Schwester. Dia ist der Vater, Leah die Mutter, Cain der Opa und der Rest sind die Kinder von Dia und Leah.
Griswold hat sich leider seinen Vater zum Vorbild gemacht. Schlechter Einfluss eben
Zitat:
Zitat von Nabila
Ich finds total schön und mutig von Elrik dass er gelogen hat um einen Kampf zu verhindern. Aber gleichzeitig tun mir die Kids total leid, dass sie da mit reingezogen werden.
Ja, die Erwachsenen schießen zu sehr übers Ziel hinaus. Und sagt auch schon einiges über das Vertrauen in seinen Vater aus, wenn Elrik ihn anlügt, weil er glaubt, dass er sonst überreagiert, wenn er die Wahrheit erzählt.
Zitat:
Zitat von Nabila
Ja und was Dana und Jin betrifft... Hmmm es ist kompliziert.
Egal, was sie auch tut, jemand wird auf sie sauer sein. Jin wird es ja letztendlich wahrscheinlich eh erfahren, wenn sich Tann mal daran erinnert, es ihm zu sagen.
Zitat:
Zitat von Nabila
EDIT: Ich habe FREEZER BUNNY entdeckt!!!!
Hast du mehr gesehen, als ich . Der hatte so die Angewohnheit, einfach immer mal wieder ungefragt aufzutauchen und sich knallpink in meine Bilder zu schleichen .
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh Gott, daran habe ich ja noch gar nicht gedacht! . Das wäre natürlich heftig! Lunalumi hat ja auch noch gemeint ob sie freiwillig gesprungen ist. Das habe ich mir jetzt auch überlegt, aber so wie ich Greta einschätze, passt das nicht zu ihr (dass sie Selbstmord begangen hat). Aber dass sie ihren Tod nur vorgetäuscht hat, ja das könnte ich mir durchaus vorstellen. Uiiiiiii das ist spannend!!!!
Tja vielleicht ist sie gesprungen, um Jin ein Leben mit Jana zu ermöglichen. Vielleicht wollte sie ihn aber einfach nur loswerden, weil sie die Nase voll von ihm hatte. Vielleicht hat sie die Vorstellung nicht ertragen können, keine Kinder zu bekommen und ist deswegen in den Tod gesprungen. Vielleicht hat Jin sie gestoßen, weil er die Nase von ihr voll hatte. Oder vielleicht war es doch nur ein simpler Unfall. Wer weiß...

@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi
Immerhin sind noch alle Beteiligten heil aus der Sache wieder rausgekommen. Die Situation gefällt mir aber nicht. Elrik mag für den Moment gelogen haben um andere zu schützen, und er hat Recht damit, dass sein Vater sehr ausfallend werden würde, wenn er die Wahrheit sagen würde. Allerdings verschärft er die Lage auch auf diese Art und Weise. Die anderen Kinder werden die Hell-Männer eher unterschätzen wenn sie an diese Version glauben (oder etwas unüberlegtes tun, wenn sie die Wahrheit vor ihren Eltern erfahren). Tann kann auch sinnvollere Maßnahmen nicht treffen (Dia ist ja offensichtlich eine Bedrohung für andere Stämme, wenn er schon Kinder entführt, und Tanns Stamm ist ja mit den anderen Stämmen eher befreundet, zumindest aber neutral. Die könnten ihm sicher beistehen, denn wer garantiert ihnen, dass sie nicht die nächsten sind, wenn Dia weiterzieht oder sein Gebiet ausdehnen will?)
Daran habe ich noch nicht einmal gedacht, dass es ja auch eine Warnung an die anderen Stämme ist, wenn Elrik die Wahrheit gesagt hätte. Aber er ist eben auch noch sehr jung und wie hier schon immer wieder gesagt wurde, ist es sowieso schlimm, dass die Kinder da überhaupt mit reingezogen werden. Vor allen Dingen Elrik hat sich hier viel aufgebürdet, indem er gelogen hat, um den Frieden zu wahren.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Auf der anderen Seite fühlt Dia sich um seinen Kampf betrogen. Er wollte Tann provozieren, es darauf ankommen lassen, und ist ins Leere gelaufen. Das nächste Mal wird er permanenteren Schaden anrichten, um diese Situation zu vermeiden.
Wahrscheinlich ...
Zitat:
Zitat von lunalumi
Allerdings scheint nur Griswold die Methoden seines höllischen Vaters gut zu finden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Deckard und die Frauen gerne in Tanns Lager überwechseln würden. Scheinbar ist Dia kein großer Anführer, der Loyalität und Vertrauen wecken kann. Vielleicht hat er ja in seiner Ausbildung auch nichts anderes gelernt. Die Sache ist jedenfalls noch nicht ausgestanden.
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wenn sich eine Mehrheit von einem Einzelnen unterdrücken lässt. Wo die zusammen ja eigentlich stärker sind.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Der Gedanke, dass Greta ihren Tod vorgetäuscht haben könnte, ist mir noch nicht gekommen. Er hat allerdings seinen Reiz. Greta hat Jin geliebt, aber sie wäre bereit gewesen ohne ihn zu gehen, wenn mitzukommen ihn zu unglücklich machen würde. Zu sehen wie sehr er Kinder liebt ohne welche mit ihr haben zu können, in einer Familie in der er sich weder wohl noch zuhause fühlt, muss auch für sie schwer gewesen sein. Und er hat es klaglos genug ertragen, um sie glücklich zu machen.
Da verweis ich an den letzten Abschnitt zu Nabilas Kommentar. Da ging es auch um Greta und die vielen Vielleichts, die ich da geschrieben habe, kann ich auch hier nur wieder wiederholen. Aber letztendlich würde es, wenn Greta ihren Tod vorgetäuscht hätte, bedeuten, dass sie schwimmen könnte. Würde sich ihr Bruder, der ja so gern schwimmen wollte, bestimmt etwas verschaukelt vorkommen, wenn er das dann gewusst hätte, was?
Zitat:
Zitat von lunalumi
Es muss allerdings auch eine harte Erkenntnis für Greta gewesen sein, dass sie keine Kinder bekommt. Sie wollte eine Familie, und einen Erben für die Blum-Familie.
Definitiv.


Nachdem es diesmal alles recht flott und vor allen Dingen problemlos mit dem Blogumstellen ging, gibt es heute mal etwas früher ein neues Kapitel für euch. Starten wir also frisch mit Generation 3:





Elrik hat es nicht gerade leicht mit seinem Vater und dem schweren Training, das er ihm zumutet.
Natürlich nutzt er da sofort die Gelegenheit für eine Auszeit, als die sich ihm unverhofft bietet.
Nur, dass er nicht lange zum Faullenzen kommt.


Kapitel 37 - Akara


Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünsch ich euch!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2018, 21:51   #114
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
tann hat sich echt verändert. früher war er ein netter mensch. jetzt ist er ein kontrollfreak geworden und sehr streng. alles nur, weil er der vergangenheit nachhängt. das hat leider die anderen angesteckt bis auf wenige ausnahmen.

tann muss einfach nur tiefer graben. oder die hilfe der hells annehmen. die haben ja seit elriks entführung nichts mehr getan.

elrik und akara mögen sich wohl etwas. das wird noch wie romeo und julia werden, wenn tann nicht endlich runterfährt. oder elrik geht irgendwann endgültig zu den hells.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.03.2018, 22:07   #115
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Zitat von bloody_vampyr Beitrag anzeigen
Tja vielleicht ist sie gesprungen, um Jin ein Leben mit Jana zu ermöglichen.... Vielleicht hat Jin sie gestoßen, weil er die Nase von ihr voll hatte.
Äh nein, das glaube ich überhaupt nicht! Und das Jin sie gestossen hat? Da musste ich jetzt echt drüber lachen. Nein das sicher auch nicht.

Das Freezerbunny ist ziemlich am Ende wo Dana mit Lu redet, dort wo auch Horses () im Hintergrund sind. Es ist nicht pink sondern braun. Aber es ist ein Freezerbunny!!!!

Gott war das ein schnulziges Kapitel. Ihr Lächeln ist so schön wie die Sonne und so süss wie Honig? der Mond hat den Horizont geküsst?? Was hast du noch auf Lager? . Und das Titelbild erst! Nicht falsch verstehen, ich find das gut! Ich steh auf Romantik. Und das Titelbild ist super! Aber was sagst du da, jetzt wird's brutal? Oh je, ich glaub ich muss aufhören zu lesen.... Scherz! Ich freu mich schon drauf.

Ähm aber was denkt sich dein Stamm eigentlich dabei, ein Wasserloch bei den Pipibüschen zu machen????
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (23.03.2018 um 22:10 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 26.03.2018, 13:59   #116
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüß euch !


@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
tann hat sich echt verändert.
Oh ja. Es ist manchmal erschreckend, wie Hass einen Menschen verändern kann .
Zitat:
Zitat von Nikita22
tann muss einfach nur tiefer graben. oder die hilfe der hells annehmen. die haben ja seit elriks entführung nichts mehr getan.
Ich glaube, der würde eher verdursten, als die Hilfe von den Hells anzunehmen . Naja, gibt ja zum Glück noch mehr Wasserquellen in der Nähe. Oder die der Hells, die man übernehmen kann, wenn es nach Tann geht.
Zitat:
Zitat von Nikita22
elrik und akara mögen sich wohl etwas. das wird noch wie romeo und julia werden, wenn tann nicht endlich runterfährt. oder elrik geht irgendwann endgültig zu den hells.
Ich musste auch immer wieder an Romeo und Julia bei den beiden denken .

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Äh nein, das glaube ich überhaupt nicht! Und das Jin sie gestossen hat? Da musste ich jetzt echt drüber lachen. Nein das sicher auch nicht.
Tja, vielleicht war es ein Moment geistiger Umnachtung (kannst dir aussuchen, bei wem) und jetzt verdrängt es Jin, dass er es getan hat. Würde ja auch Greta schreiben, aber wenn sie wirklich tot ist, kann sie es jetzt schlecht bereuen. Aber auch viele Suizidfälle sind spontan. Manch gerettete Fälle berichten sogar davon, dass sie nicht wussten, was sie in diesem Moment taten. Hab ich selbst schon von wem gehört. Naja, bleibt abzuwarten, was es letztendlich war.
Zitat:
Zitat von Nabila
Das Freezerbunny ist ziemlich am Ende wo Dana mit Lu redet, dort wo auch Horses () im Hintergrund sind. Es ist nicht pink sondern braun. Aber es ist ein Freezerbunny!!!!
Ach so, die Dinger, ja XD. Ich dachte, du meinst die pinken Freezerbunnys, die manchmal einfach so als Gartenzwerge auf meinem Grndstück spawnen (ist ein Feature in Sims 3). Ich find die auch zu herrlich, war versucht, die mir echt hinzustellen. Hab schon drei pinke Bunny-Zwerge oder so im Familieninventar .
Zitat:
Zitat von Nabila
Gott war das ein schnulziges Kapitel. Ihr Lächeln ist so schön wie die Sonne und so süss wie Honig? der Mond hat den Horizont geküsst?? Was hast du noch auf Lager? . Und das Titelbild erst! Nicht falsch verstehen, ich find das gut! Ich steh auf Romantik. Und das Titelbild ist super! Aber was sagst du da, jetzt wird's brutal? Oh je, ich glaub ich muss aufhören zu lesen.... Scherz! Ich freu mich schon drauf.
Dabei hab ich die Schmalzkeule noch gar nicht ausgepackt .
Zitat:
Zitat von Nabila
Ähm aber was denkt sich dein Stamm eigentlich dabei, ein Wasserloch bei den Pipibüschen zu machen????
Öhm... öhm... den Gedanken wollen wir jetzt lieber nicht weiterdenken XD. Die Wahrheit ist, dass ich das Wasserloch ursprünglich nicht eingeplant hatte und als ich dann eins brauchte, war es da bei den Büschen unauffällig genug, um sagen zu können "Das war schon immer da" ^^'.



Weiter geht's. Diesmal fahr ich die übertriebene Dramatik mal ein bisschen hoch.





Als Elrik und Aan zusammen am Strand sind, werden sie von einem der Hells regelrecht überfallen.
Und dann ist plötzlich Akara verschwunden.
Wo ist sie hin und was ist plötzlich mit ihr los?


Kapitel 38 - Anya (und Akara)

Viel Spaß beim Lesen !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 17:32   #117
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
elrik und akara sollten die fliege machen und wo anders eine familie gründen. denn in dieser situation kann ihre liebe nicht bestehen. vor allem wegen den zerstrittenen vätern. spätestens beim enkelkind müssen die väter aufeinander zugehen.

da gab es wohl eine verwechslung. akaras schwester anya mag wohl auch tanns sohn. aber dieser mag eben ihre schwester und steht zu dieser.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.03.2018, 21:11   #118
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
ich hätte ja ein anderes Vorschaubild gewählt, das 9. oder das 10. ;-)
Was soll ich sagen, Anya ist mir sehr sympathisch! Im Ernst, ich mag sie . Freue mich noch auf vieeele weitere Szenen mit ihr.
Sehr lustig beschrieben, auch mit Jana die das alles fassungslos mit ansehen musste. Hach Jana ist einfach cool! "Was macht ihr Dumpfbacken da?" So klein und so ein freches Mundwerk lol.

Zitat:
Als er den Geruch von Meersalz und Essen wahrnahm, der sie umgab
Oh was für ein tolles Kompliment! "Du riechst ja soooo wunderbar nach ESSEN, ich liebe dich!"
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (27.03.2018 um 21:19 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.03.2018, 15:46   #119
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
elrik und akara sollten die fliege machen und wo anders eine familie gründen. denn in dieser situation kann ihre liebe nicht bestehen. vor allem wegen den zerstrittenen vätern. spätestens beim enkelkind müssen die väter aufeinander zugehen.
Das würde ihnen auf jeden Fall einiges ersparen. Und beim Enkelkind wäre ich mir nicht mal so sicher, dass die Opas da einen Schritt aufeinander zugehen würden. Tann vielleicht, aber Dia...
Zitat:
Zitat von Nikita22
da gab es wohl eine verwechslung. akaras schwester anya mag wohl auch tanns sohn. aber dieser mag eben ihre schwester und steht zu dieser.
Ob Anya Elrik mag ist so eine Frage. Fest steht, dass sie sich in den Kopf gesetzt hat, dass er sie retten könnte. Das ist keine sonderlich schöne Situation für keinen von den Dreien .

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
ich hätte ja ein anderes Vorschaubild gewählt, das 9. oder das 10. ;-)

Zitat:
Zitat von Nabila
Was soll ich sagen, Anya ist mir sehr sympathisch! Im Ernst, ich mag sie . Freue mich noch auf vieeele weitere Szenen mit ihr.
Ich mag sie auch total! War gar nicht so geplant, aber war es bei Wulfgar ja auch nicht. Sollten beide nur bestenfalls Hintergrundstatisten werden.
Zitat:
Sehr lustig beschrieben, auch mit Jana die das alles fassungslos mit ansehen musste. Hach Jana ist einfach cool! "Was macht ihr Dumpfbacken da?" So klein und so ein freches Mundwerk lol.
Kann man gleich neben Wulfgar, Anya und Jin stellen. Die sind mit ihrer frechen, unkomplizierten Art auch einfach nur liebenswert.
Auch wenn Anya... naja, dazu dieses Kapitel mehr...
Zitat:
Zitat von Nabila
Zitat:
Als er den Geruch von Meersalz und Essen wahrnahm, der sie umgab
Oh was für ein tolles Kompliment! "Du riechst ja soooo wunderbar nach ESSEN, ich liebe dich!"
Ja, ich würde mich da auch nicht geschmeichelt fühlen, aber heißt ja nicht umsonst, dass Liebe durch den Magen geht oder man das Herz eines Mannes durch seinen Magen erreicht, was?
Kenn da auch so jemanden, der meint, dass Schnitzel das beste Parfüm ist, wenn ich nur meine, schnell duschen gehen zu müssen .



Da jetzt endlich die Feiertage anbrechen, hat ich auch mal wieder Zeit zum schreiben. Also geht's gleich weiter.





Es ist soweit: Elrik muss seine Bewährungsprobe antreten und er hat noch immer keine Ahnung, wie er es schaffen soll, sie zu bestehen.

Kapitel 39 - Die Bewährungsprobe


Nächstes Kapitel rechne ich damit, dass es wieder etwas größer wird.
Bis dahin wünsche ich euch frohe, erholsame und vor allen Dingen friedliche Osterfeiertage! Bis nächstes Mal!
Ach ja, viel Spaß beim !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.03.2018, 16:23   #120
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
mit anya stimmt also etwas nicht. wenn ihre schwester sagt, dass sie mit elrik zusammen ist, sollte diese es annehmen und ihren plan zurückhalten. anscheinend scheint bei dia einiges grausam zu laufen, wenn die töchter nun zu elriks seite wechseln. anya scheint auch keine wahren gefühle für elrik zu haben. sie will nur weg vom vater. das mit allem mitteln. und wie ich dia einschätze, ist dieser alles andere als begeistert, wenn seine töchter vor ihm fliehen.

alle halten den mund. zu elriks glück. wenn die hell-schwestern einziehen, fliegt eh alles auf. tann wird sicher nicht begeistert sein, wenn sein sohn mit akara zusammen ist. und diese ihre schwester im schlepptau hat. da wird es erst recht einen gartenzaunkrieg geben.

elrik ist schlau. er jagt mit neueren methoden. eigentlich hat er recht. die zeiten haben sich geändert. und man kann auf mehreren wegen tiere fangen. vllt bekommen sie auch so irgendwann pferde als haus und nutztiere.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.03.2018, 19:34   #121
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Vielen Dank dass du immer so fleissig bist mit den Fortsetzungen!

Bei der Falle musste ich echt lachen! Der Elerik macht es sich ja ganz einfach. Aber es hat geklappt und das ist ja die Hauptsache. Wie verdutzt die alle ins Loch starren und Akara freut sich total! Ach wie süss!!! Ich hab mich schon gewundert, warum der Rasen wie ein Teppich aussieht. Eigentlich hatte ich damit gerechnet das Anya drin landet und Elerik sie dann retten muss und es dann wieder zu… naja etwas erotischeren Szenen kommt lol. Aber die Gute scheint ja gerade ein paar andere Probleme zu haben. Ich musste den letzten Abschnitt zweimal lesen, wie ich erst dachte, Akara wäre diejenige die so abging . Bin mal gespannt was mit ihr los ist.
Ui ob das gut geht, dass Akara zum Fest der Einführung kommt? Ich bezweifle es ja ein wenig.

Dir auch schöne Ostern!
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.04.2018, 14:04   #122
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !


@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
mit anya stimmt also etwas nicht. wenn ihre schwester sagt, dass sie mit elrik zusammen ist, sollte diese es annehmen und ihren plan zurückhalten. anscheinend scheint bei dia einiges grausam zu laufen, wenn die töchter nun zu elriks seite wechseln. anya scheint auch keine wahren gefühle für elrik zu haben. sie will nur weg vom vater. das mit allem mitteln. und wie ich dia einschätze, ist dieser alles andere als begeistert, wenn seine töchter vor ihm fliehen.
Da kann ich nur immer wieder sagen: Oh ja ...
Zitat:
Zitat von Nikita22
alle halten den mund. zu elriks glück. wenn die hell-schwestern einziehen, fliegt eh alles auf. tann wird sicher nicht begeistert sein, wenn sein sohn mit akara zusammen ist. und diese ihre schwester im schlepptau hat. da wird es erst recht einen gartenzaunkrieg geben.
Elrik denkt auch überhaupt nicht daran, dass seine Handlungen einen Krieg erst auslösen könnten.
Zitat:
Zitat von Nikita22
elrik ist schlau. er jagt mit neueren methoden. eigentlich hat er recht. die zeiten haben sich geändert. und man kann auf mehreren wegen tiere fangen. vllt bekommen sie auch so irgendwann pferde als haus und nutztiere.
Not macht halt erfinderisch, was ? Pferde würde ich denen auch gerne schon geben, aber die kommen erst später. Haben momentan nur ihre Ochsen, die dauernd im Stall rumstehen ^^'.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Vielen Dank dass du immer so fleissig bist mit den Fortsetzungen!
Freut mich ! Ich mag es selbst nicht, immer auf Updates zu warten. Bin da viel zu ungeduldig zu. Nur gut, dass ich einen Großteil der Bilder schon habe. Muss aber bald mal für Nachschub sorgen. Hoff nur, dass mein Spiel bis zum Ende nicht allzu viele Zickereien macht.
Zitat:
Zitat von Nabila
Bei der Falle musste ich echt lachen! Der Elerik macht es sich ja ganz einfach. Aber es hat geklappt und das ist ja die Hauptsache. Wie verdutzt die alle ins Loch starren und Akara freut sich total! Ach wie süss!!! Ich hab mich schon gewundert, warum der Rasen wie ein Teppich aussieht. Eigentlich hatte ich damit gerechnet das Anya drin landet und Elerik sie dann retten muss und es dann wieder zu… naja etwas erotischeren Szenen kommt lol. Aber die Gute scheint ja gerade ein paar andere Probleme zu haben.
Auf die Idee, das Anya reinfällt, bin ich ja auch noch nicht gekommen. Wär aber irgendwie auch cool gewesen !
Zitat:
Zitat von Nabila
Ich musste den letzten Abschnitt zweimal lesen, wie ich erst dachte, Akara wäre diejenige die so abging . Bin mal gespannt was mit ihr los ist.
Sagte mir jemand anderes auch, bis ich es erklärt habe. So verwirrend geschrieben ^^'?
Zitat:
Zitat von Nabila
Ui ob das gut geht, dass Akara zum Fest der Einführung kommt? Ich bezweifle es ja ein wenig.
Ich auch ...
Zitat:
Zitat von Nabila
Dir auch schöne Ostern!
Danke!

@lunalumi: Danke für die Danksagung !




Es ist soweit: Das Fest zur Einführung von Elrik als Stammesführer soll beginnen.
Doch Elriks Zweifel werden immer größer.
Was wird er tun?


Kapitel 40 - Aufeinandertreffen

Viel Spaß beim und einen schönen Ostermontag euch noch!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2018, 16:14   #123
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
so eine reaktion von tann habe ich erwartet. aber er will seinen sohn glücklich sehen und er ist unglücklich ohne akara. tann verliert elrik endgültig, wenn er seine liebe nicht akzeptiert. dazu könnte elrik mit akara und anya abhauen, ohne ein wort zu sagen. dazu ist er ein tyrann geworden. er kann nicht bestimmen, mit wem sein sohn zusammen ist oder nicht. eigentlich ist tann wie dia geworden. beide sind nicht gerecht und sehen nur noch hass. da sich keiner ausgesprochen hat, wird es sicher bald im krieg enden. oder eine seite geht fort.

wenn elrik und akara ein paar sein wollen, müssen sie fort gehen. woanders in einem anderen dorf, wo sie keiner kennt, können sie glücklich sein. dafür müssen beide aber ihre familien opfern. anya könnten sie auch gleich mitnehmen. und wirt. dann ist dia mit seinen frauen alleine und die kinder fort. damit wäre elrik mit akaras geschwistern aus dem schussfeld. zurück kann man immer noch kommen, wenn sich die situation entspannt hat. und vllt mit nachkommen. denn tann ist eigentlich ein guter mensch. enkel würden ihn sicher etwas runterfahren. die geschichte ist jetzt wirklich wie romeo und julia geworden. und den ausgang kennt man ja. hoffentlich endet es bei elrik und akara nicht so.

zwischen dana und jin will es einfach nicht laufen. er vermisst seine partnerin über alles und dana möchte ihn schnell bekommen. aber man sollte ihm zeit lassen. oder er trauert für immer und sie muss sich einen neuen partner suchen.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.04.2018, 23:11   #124
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Sagte mir jemand anderes auch, bis ich es erklärt habe. So verwirrend geschrieben ^^'?
Nein überhaupt nicht, irgendwie hab ich einfach nicht damit gerechnet.

Wow, ich bin ganz hin und weg. Ich glaube das war eins von deinen besten Kapiteln! Wie du das zwischen Dana und Jin beschrieben hast war einfach grossartig! Er der immer wieder in seine Gedanken abschweifte und Dana, die immer wieder versuchte zu ihm durchzudringen. Und dann das Bild nach "Ich liebe dich." Das ist so toll und irgendwie auch traurig. Oh Gott wie sie guck, ich möchte sie am liebsten in den Arm nehmen .

Das mit Akara und Tann und Elerik war ja zu erwarten. Mir tut das alles sehr leid.

Die Fotos sind übrigens wieder sehr toll geworden.
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.04.2018, 00:26   #125
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Irgendwie finde ich es besser, dass Elrik jetzt nicht der Stammesführer geworden ist. Auch wenn die Gründe natürlich sehr unschön sind. Aber die Mehrzahl des Stammes hält einfach an so vielen Dingen fest, die für Elrik wenig Wert haben. Nicht nur der Streit und das alte Jagdritual. Die alte Generation ist einfach noch nicht bereit dazu, die Dinge aus der Hand zu geben. Tann sieht Elrik immer noch viel zu sehr als Kind - er will ihn nur dann als Anführer sehen, wenn Elrik genau so denkt und handelt wie er es tun würde. Nur dann ist der Junge für ihn erwachsen. Ihm ist das nicht bewusst, aber Elrik schon. Tanns Wutausbruch zeigt das für mich deutlich. Tann sieht Elrik nicht als Erwachsenen, der eigene Entscheidungen trifft, der die Dinge sorgfältig abwägt. Ihm kommt es nicht einmal in den Sinn darüber nachzudenken, ob Elrik gute Gründe hat.

Es tut mir leid für Akara und auch für Anya und Wirt. Sie hätten sich ein friedlicheres Leben mit Elriks Unterstützung gewünscht, in dem sie nicht auf Dia angewiesen sind. Ich würde mir für Elrik und Akara wünschen, dass sie zusammen woanders ihr Glück finden, aber wird Akara sich Elrik noch einmal anvertrauen? Immerhin meinte er auch, dass sein Stamm sie willkommen heißen wird. Mit dieser Enttäuschung hat er nicht gerechnet. Aber ich denke, dass Elrik ohnehin seinen eigenen Weg gehen wird. Er ist jung, sein Herz ist gebrochen und seine Familie bringt ihm keinerlei Vertrauen entgegen.

Die Sache mit Jana ist auch immer noch nicht aufgelöst. Wie viele Jahre will Dana sich denn noch lassen? Wenn Jana jetzt nicht selber etwas mitgekriegt hätte, hätte sie das doch immer weiter weggeschoben. Aber jetzt muss sich Jin erinnern. Es tut mir für Jin und Dana so leid. Sie hätten ein Leben zusammen haben können. Aber ein paar Jahre, auch wenn es für Dana eine lange Zeit ist, reichen nicht um Jins Wunden zu heilen. Vielleicht könnte Jana das, wenn es dazu kommt. Aber momentan kommt Dana einfach nicht zu Jin durch.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.04.2018, 15:30   #126
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
eigentlich ist tann wie dia geworden. beide sind nicht gerecht und sehen nur noch hass.
Ironisch, was? Dass er ausgerechnet so wird wie der, den er so hasst. Da kommt mir das hier in den Sinn: "Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein."
Zitat:
Zitat von Nikita22
wenn elrik und akara ein paar sein wollen, müssen sie fort gehen. woanders in einem anderen dorf, wo sie keiner kennt, können sie glücklich sein. dafür müssen beide aber ihre familien opfern. anya könnten sie auch gleich mitnehmen. und wirt. dann ist dia mit seinen frauen alleine und die kinder fort. damit wäre elrik mit akaras geschwistern aus dem schussfeld. zurück kann man immer noch kommen, wenn sich die situation entspannt hat.
Tja, da ist die Frage, ob Akara und Co. das überhaupt wollen. Anya scheint ja gehen zu wollen, aber auch sie hat sichtlich Angst vor, wenn sie niemanden hat, der sie beschützt. Es wäre das Einfachste, wegzugehen, aber ich bin immer wieder überrascht, wie oft die Opfer auch in der Realität bei den Tyrannen bleiben .
Zitat:
Zitat von Nikita22
und vllt mit nachkommen. denn tann ist eigentlich ein guter mensch. enkel würden ihn sicher etwas runterfahren.
Schmunzel gerade ein wenig, aber dazu dann zu gegebener Zeit mehr. Und ja, Tann ist eigentlich ein guter Mensch. Das ist ja das traurige daran, dass er so einen Tunnelblick entwickelt hat und sich wie Dia verhält.
Zitat:
Zitat von Nikita22
zwischen dana und jin will es einfach nicht laufen. er vermisst seine partnerin über alles und dana möchte ihn schnell bekommen. aber man sollte ihm zeit lassen. oder er trauert für immer und sie muss sich einen neuen partner suchen.
Nur, dass ihr die Zeit davonläuft. Trotzdem hast du recht, es zu überstürzen war auch nicht richtig.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Nein überhaupt nicht, irgendwie hab ich einfach nicht damit gerechnet.
Gut, weil ironischerweise jemand, dem ich das auch zu lesen gegeben habe, zu mir kam und ganz empört darüber war, dass er nie damit gerechnet hätte, dass Anya so linke Methoden anwenden würde, um Elrik zu bekommen, bis ich aufgeklärt habe, dass die entsprechende Zeile nicht von Anya kam. War halt an der exakt selben Stelle, deswegen hat es mich gewundert.
Zitat:
Zitat von Nabila
Wow, ich bin ganz hin und weg. Ich glaube das war eins von deinen besten Kapiteln! Wie du das zwischen Dana und Jin beschrieben hast war einfach grossartig! Er der immer wieder in seine Gedanken abschweifte und Dana, die immer wieder versuchte zu ihm durchzudringen. Und dann das Bild nach "Ich liebe dich." Das ist so toll und irgendwie auch traurig. Oh Gott wie sie guck, ich möchte sie am liebsten in den Arm nehmen .
Die Stelle habe ich, ehrlich gesagt, auch schon vor Ewigkeiten geschrieben als ich Notizen gemacht habe und ich habe sie selber so gut gefunden, dass ich sie gleich verwendet habe. Freut mich, dass es gut rübergekommen ist.
Zitat:
Zitat von Nabila
Die Fotos sind übrigens wieder sehr toll geworden.
Danke dir !

@lunalumi:
Zitat:
Zitat von lunalumi:
Irgendwie finde ich es besser, dass Elrik jetzt nicht der Stammesführer geworden ist.
Er war auch überhaupt nicht bereit dazu. Er wollte es ja zeitweise nicht mal, bis er gedacht hat, es doch werden zu müssen, um Akara zu sich holen zu können. Daraufhin hat er ja angefangen viele falsche Dinge zu tun. Vor allen Dingen für sie.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Tann sieht Elrik immer noch viel zu sehr als Kind - er will ihn nur dann als Anführer sehen, wenn Elrik genau so denkt und handelt wie er es tun würde.
Bisschen wie seine Mutter früher, nur noch extremer, was?
Zitat:
Zitat von lunalumi
Tanns Wutausbruch zeigt das für mich deutlich. Tann sieht Elrik nicht als Erwachsenen, der eigene Entscheidungen trifft, der die Dinge sorgfältig abwägt. Ihm kommt es nicht einmal in den Sinn darüber nachzudenken, ob Elrik gute Gründe hat.
Tann kommt selber nicht in den Sinn, dass ihm die Situation gerade entgleitet. Vor allen Dingen, da er sonst immer alles unter Kontrolle hatte. Tja, aber der Hass hat ihn verändert und ihn blind gemacht.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Ich würde mir für Elrik und Akara wünschen, dass sie zusammen woanders ihr Glück finden, aber wird Akara sich Elrik noch einmal anvertrauen? Immerhin meinte er auch, dass sein Stamm sie willkommen heißen wird. Mit dieser Enttäuschung hat er nicht gerechnet.
Sie hat schon damit gerechnet, dass sie mit Skepsis vom Uruk-Stamm betrachtet wird, aber mit so viel Hass hat sie nicht gerechnet, das stimmt. Immerhin war bislang ja auch nichts so Gravierendes geschehen, dass diesen Hass gerechtfertigt hätte. Wie so oft, geht der Hass auch hier nur von einer Minderheit aus, da der Großteil des Stammes eher skeptisch, anstatt total gegen die Nachbarn sind, aber das ist schon ausreichend, um Akara abzuschrecken. Ich würde unter den Bedingungen da auch nicht leben wollen.
Zitat:
Zitat von lunalumi
Aber ich denke, dass Elrik ohnehin seinen eigenen Weg gehen wird. Er ist jung, sein Herz ist gebrochen und seine Familie bringt ihm keinerlei Vertrauen entgegen.
Würde einen nicht wundern, wenn er einfach abgehauen ist
Zitat:
Zitat von lunalumi
Die Sache mit Jana ist auch immer noch nicht aufgelöst. Wie viele Jahre will Dana sich denn noch lassen?
Es kommt mir jetzt selber echt lange vor, obwohl seit Jins Rückkehr ungefähr erst ein paar wenige Wochen vergangen sind. Aber ja, Jana hat sie ihm ja jahrelang vorenthalten.




--> So, damit kommen wir zu einem meiner absoluten Lieblingskapitel ! Ich warn euch jetzt schon mal vor, dass es echt lang ist diesmal. Das längste Kapitel überhaupt. Aber es musste bei all den Dingen, die passieren werden, einfach alles zusammenbleiben.





Lu hat die Nase gestrichen voll von Tann und begibt sich zum Strand hinunter, um sein erhitztes Gemüt abzukühlen.
Doch gerade, als er im Sand eingeschlafen ist, weckt ihn etwas und er sieht sich mit etwas vollkommen Unerwartetem konfrontiert.
Und das ist der Anfang von einer ganzen Reihe an Ereignissen...


Kapitel 41 - Wenn du zurückkehrst II


Ich wünsche euch so viel Spaß beim , wie ich beim Erstellen des Kapitels hatte !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.04.2018, 16:51   #127
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
ich wüsste ein wort für greta. hier soll man es nicht sagen. sie hat also ihren tod vorgetäuscht. ist die frage, wie die anderen damit umgehen. jin ist zumindest stinksauer und scheint sie verlassen zu haben. greta hätte einfach ihre gefühle mit worten ausdrücken sollen, bevor sie sowas plant. dass sie schwimmen kann überrascht ein wenig. irgendwo muss sie trotzdem gewesen sein. bestimmt im einen anderen land oder ein anderes dorf. ihr bruder sah auch ziemlich enttäuscht und wütend auf sie aus. er kennt sie sicher am besten und hätte ihr sicher sowas nie zugetraut.

wulfgar ist wieder da und wurde freudig begrüßt. er hat sich aber sehr verändert. im positiven. er scheint auch etwas ruhiger zu sein als früher. dazu hat er die gleichen waffen wie dia. leider steuert er einen punkt zu, der im einen zaunkrieg unpraktisch ist. nun sind beide seiten gleichstark.

tann wird von allen seiten belagert. die meisten gönnen elrik die liebe. nur er nicht. dazu bekam er noch jins wut ab. vllt kommt er so wieder auf dem boden und aus der dunkelheit. er will doch eigentlich seinen sohn nur glücklich sehen. und mit seiner aktuellen einstellung klappt es nicht.

jin hat sicher die nase voll von frauen. außer von seiner tochter jana. die mag er ja. aber greta und dana sind sichtlich bei ihm unten durch. greta hat eh keinen bock mehr auf ihm und dana keine chancen mehr. vllt sollte er wieder gehen und irgendwoanders runterfahren. seinen bruder zu schlagen hat ihm sicher geholfen in dem moment.

danas lüge ist aufgeflogen. jetzt ist ihre liebe nur noch einseitig geworden.

tanns dorf hat aber eine sehr aggressive aura seit einer weile. von dem glücklichen dorf ist nichts mehr übrig. so zerbricht es auf dauer und leute werden gehen. ich tippe, dass es elrik und akara sind, die bald fort sind. vllt auch noch anya. denn die dias zählen irgendwie auch dazu. das ganze fing auch bereits vor dia an. dazu ist hass ein schleichender prozess. mittlerweile scheint jeder jeden zu hassen. und das geht nie gut aus. da hilft auch kein wulfgar, der immer noch sehr relaxt ist und entspannt seit seiner rückkehr. da er einige narben hat, hat er sicher kriege und kämpfe geführt. dadurch hat er das ausarten live gesehen und erlebt. da irgendwie jeder miese laune hat, sogar lu mittlerweile, bekämpfen sich sicher die bewohner von tann und dia gegenseitig.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.04.2018, 12:23   #128
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Zitat von bloody_vampyr Beitrag anzeigen
@Nabila:
Gut, weil ironischerweise jemand, dem ich das auch zu lesen gegeben habe, zu mir kam und ganz empört darüber war, dass er nie damit gerechnet hätte, dass Anya so linke Methoden anwenden würde, um Elrik zu bekommen, bis ich aufgeklärt habe, dass die entsprechende Zeile nicht von Anya kam. War halt an der exakt selben Stelle, deswegen hat es mich gewundert.
Hihi, was für ein Zufall! Bin jetzt nochmal nachlesen gegangen, hier bei dem Satz bin ich ins stutzen gekommen:
Zitat:
„Ob du es glauben willst, oder nicht, aber er hat mich gefragt, ob ich seine Gefährtin werden will“, stellte sie klar. „Und er sagte auch, dass er an dir kein Interesse hat.“
Ging davon aus, dass er von Anya kam .

Als Tann eine aufs Maul gekriegt hat, musste ich echt lachen. Ich finde nicht dass er das verdient hat. Er ist doch eigentlich ein herzensguter und will für alle nur das Beste. Im Moment ist er halt… hmm wir fällt kein passendes Wort ein. In seiner eigenen Welt „gefangen“ und sieht alles nur schwarz. Was halt an diesem Dia liegt.
Nicht mal seine Frau Tanna kann zu ihm durchdringen. Jin scheint aber auch nur die Sprache der Fäuste zu kennen. So ein ähnliches Bild hab ich doch schon mal gesehen.

Die arme Dana. Auch wenn sie selbst schuld ist, sie tut mir so leid. Ich hoffe Jin (und Jana?) wird ihr irgendwann verzeihen können (aber daran glaube ich ganz stark). Und zu Greta habe ich echt keine Worte. Seinen eigenen Tod vorzutäuschen, weil man jemanden loswerden will? Wozu gibt’s einen Mund und Worte? Echt, ich bin ganz sprachlos. Zumal Jin sie ja wirklich sehr geliebt hat und vor Trauer fast krank geworden ist. Er und seine Tochter sind so süss zusammen. Bestimmt wird er der beste Papa den man sich vorstellen kann!

Wulfi ist auch wieder da, wusste ich es doch, dass es kein Abschied für immer war. Wie er da steht und stolz seine Robe zeigt, zum schiessen! Hihi Gisa und er sind ja wie ein Herz und eine Seele.

Elerik und Rahn haben den Stamm wohl verlassen, klammheilig. Rahn hat ja anscheinend was mit Anya zu schaffen.

Ja es war ein tolles Kapitel, ist auch viel passiert! Das Interview mit Greta ist auch eine ganz nette Idee. Mir hat das vordere Kapitel trotzdem besser gefallen , nicht böse werden .

Edit: Äh das solle klammheimlich heissen und nicht klammheilig
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (07.04.2018 um 20:29 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.04.2018, 16:06   #129
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
irgendwo muss sie trotzdem gewesen sein. bestimmt im einen anderen land oder ein anderes dorf.
Zuhause auf dem Hof ihrer Eltern war sie. Es hat halt nur niemand nachgeschaut, ob sie da ist. Sie ist ins Meer gesprungen, eine Weile getaucht, geschwommen, und ist dann an der Bucht wieder raus, wo sie dann bis zum Abend blieb. Jin hat sie sozusagen immer wieder verpasst. Aber es war irgendwie abzusehen, dass es rauskommt, da irgendwann bestimmt mal wieder jemand vom Stamm (wie Dana) zu Besuch zu den Blums gekommen wäre. Greta hat das nur nicht wirklich interessiert, ob es nun rauskommt oder nicht. Sie schätzt Jin eher so ein, dass es ihm reichlich egal ist, ob sie nun lebt oder nicht. Sie denkt eher noch, ihm damit einen Gefallen getan zu haben, dass er nun bei seiner Tochter leben kann.
Zitat:
Zitat von Nikita22
wulfgar ist wieder da und wurde freudig begrüßt. er hat sich aber sehr verändert. im positiven. er scheint auch etwas ruhiger zu sein als früher. dazu hat er die gleichen waffen wie dia. leider steuert er einen punkt zu, der im einen zaunkrieg unpraktisch ist. nun sind beide seiten gleichstark.
Ja, die Reise hat Wulfgar sehr viel ruhiger und besonnener werden lassen. Und stimmt, jetzt, da er das Wissen ums Eisen mitbringt, sieht es für Dia nicht mehr so überlegen aus.
Zitat:
Zitat von Nikita22
tann wird von allen seiten belagert. die meisten gönnen elrik die liebe. nur er nicht. dazu bekam er noch jins wut ab. vllt kommt er so wieder auf dem boden und aus der dunkelheit. er will doch eigentlich seinen sohn nur glücklich sehen. und mit seiner aktuellen einstellung klappt es nicht.
Ja, eigentlich will er Elrik glücklich sehen, aber manchmal machen Eltern einfach das Falscheste in dem Glauben, das Beste für den Nachwuchs zu tun .
Zitat:
Zitat von Nikita22
jin hat sicher die nase voll von frauen. außer von seiner tochter jana. die mag er ja.
Genau das dachte ich mir auch, als ich das Kapitel schrieb .
Zitat:
Zitat von Nikita22
dazu ist hass ein schleichender prozess. mittlerweile scheint jeder jeden zu hassen. und das geht nie gut aus.
Leider ...
Zitat:
Zitat von Nikita22
da er einige narben hat, hat er sicher kriege und kämpfe geführt. dadurch hat er das ausarten live gesehen und erlebt.
Das hat er. Vielleicht lernen die Stammesmitglieder ja was aus seinen Erfahrungen.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Ging davon aus, dass er von Anya kam .
Genau das war auch der Satz, der auch Verwirrung bei meinem anderen Leser stiftete . Finde ich irgendwie lustig den Zufall . Ich denke, ich werd gleich mal das "stellte sie klar" in "stellte Akara klar" ändern.
Zitat:
Zitat von Nabila
Als Tann eine aufs Maul gekriegt hat, musste ich echt lachen. Ich finde nicht dass er das verdient hat. Er ist doch eigentlich ein herzensguter und will für alle nur das Beste. Im Moment ist er halt… hmm wir fällt kein passendes Wort ein. In seiner eigenen Welt „gefangen“ und sieht alles nur schwarz. Was halt an diesem Dia liegt.
Nicht mal seine Frau Tanna kann zu ihm durchdringen.
Schön, dass du Tann noch nicht aufgegeben hast . Weil eigentlich meint er es ja nur gut...
Zitat:
Zitat von Nabila
Jin scheint aber auch nur die Sprache der Fäuste zu kennen. So ein ähnliches Bild hab ich doch schon mal gesehen.
Jin hat gerade überhaupt keine Worte mehr für irgendwen. Passt aber auch mehr zu ihm, finde ich.
Zitat:
Zitat von Nabila
Die arme Dana. Auch wenn sie selbst schuld ist, sie tut mir so leid. Ich hoffe Jin (und Jana?) wird ihr irgendwann verzeihen können (aber daran glaube ich ganz stark).
Tja, war abzusehen, dass es so kommt. Aber mir tat sie auch leid. Und jetzt ist auch noch ihre Tochter erstmal weg, in die sie all die Jahre über ihr Herzblut gesteckt hat. Auch hier wieder ein Fall von: Gut gemeint, aber falsch gehandelt.
Zitat:
Zitat von Nabila
Und zu Greta habe ich echt keine Worte. Seinen eigenen Tod vorzutäuschen, weil man jemanden loswerden will? Wozu gibt’s einen Mund und Worte? Echt, ich bin ganz sprachlos. Zumal Jin sie ja wirklich sehr geliebt hat und vor Trauer fast krank geworden ist.
Sieht man, dass er Greta inzwischen ziemlich egal war...
Zitat:
Zitat von Nabila
Er und seine Tochter sind so süss zusammen. Bestimmt wird er der beste Papa den man sich vorstellen kann!
Jin sieht mit Kindern immer wie ein riesengroßer Teddybär aus .
Zitat:
Zitat von Nabila
Wulfi ist auch wieder da, wusste ich es doch, dass es kein Abschied für immer war. Wie er da steht und stolz seine Robe zeigt, zum schiessen! Hihi Gisa und er sind ja wie ein Herz und eine Seele.
Ich konnt ihn einfach nicht gehen lassen. Er ist mir so ans Herz gewachsen...
Ich mag Gisa irgendwie .
Zitat:
Zitat von Nabila
Elerik und Rahn haben den Stamm wohl verlassen, klammheilig. Rahn hat ja anscheinend was mit Anya zu schaffen.
Vielleicht
Zitat:
Zitat von Nabila
Ja es war ein tolles Kapitel, ist auch viel passiert! Das Interview mit Greta ist auch eine ganz nette Idee. Mir hat das vordere Kapitel trotzdem besser gefallen , nicht böse werden .
Das Interview kam mir irgendwie so beim Wäscheaufhängen in den Sinn XD. Ach was, ich mag auch beide Kapitel, das letzte nur ein bisschen mehr, weil Wulfgar wiederkam und ich ihn so vermisst hab.

@lunalumi: Danke für die Danksagung !



Heute geht es etwas ruhiger und kleiner weiter.




Alle sind auf der Suche nach den Verschwunden.
Auch Akara hat inzwischen von Elriks Verschwinden gehört und macht sich auf die Suche nach ihm.



Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Sonntag euch noch!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.04.2018, 20:30   #130
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
Akaras familiengeschichte ist traurig. also waren die mitglieder nicht immer so wie heute. sie waren mal glücklicher. hoffentlich kann akara da helfen. auf ihrem weg.

elrik und rahn sind also fort. es war nur eine frage der zeit, bis jemand geht. vllt ist anya mit rahn gegangen. denn beide schienen interesse aneinander zu haben. elrik ist zumindest wieder da. hoffentlich akzeptiert tann nach einer aussprache akara als schwiegertochter. muss er ja oder sein sohn und sie sind fort.

dana setzt jins reaktion zu. sie hat bestimmt körperliche probleme wegen dem ganzen kummer. und lulu scheint eine grauenvolle köchin zu sein, wenn lu sich bei dem gedanken an ihrem essen fast übergeben muss.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.04.2018, 21:49   #131
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Oh ich ahne schreckliches. Dia ist ein MONSTER wenn er das wirklich tut! So ein Widerling!!!! Bäh!!!

"He Papa!" Oh Gott Luis ist ja so süss!!! .

Toll wie Elerik sich für Akara und ihre Schwester einsetzt! Da bin ich ja mal gespannt ob es bald Nachwuchs gibt .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.04.2018, 15:20   #132
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
Akaras familiengeschichte ist traurig. also waren die mitglieder nicht immer so wie heute. sie waren mal glücklicher. hoffentlich kann akara da helfen. auf ihrem weg.
Ja, über die Jahre ist es immer schlimmer für die einzelnen Hells geworden. Vor allen Dingen wegen Vater Dia. Aber da plane ich auch noch, irgendwann mal näher drauf einzugehen.
Zitat:
dana setzt jins reaktion zu. sie hat bestimmt körperliche probleme wegen dem ganzen kummer.
Tja, Liebeskummer ...
Zitat:
Zitat von Nikita22
und lulu scheint eine grauenvolle köchin zu sein, wenn lu sich bei dem gedanken an ihrem essen fast übergeben muss.
Ja . Hoffentlich überlebt es Wulfgar.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh ich ahne schreckliches. Dia ist ein MONSTER wenn er das wirklich tut! So ein Widerling!!!! Bäh!!!
Oh ja
Zitat:
Zitat von Nabila
Toll wie Elerik sich für Akara und ihre Schwester einsetzt! Da bin ich ja mal gespannt ob es bald Nachwuchs gibt .
Naja, eigentlich geht es Elrik in erster Linie darum, Akara zu sich zu bekommen. Natürlich würde er Anya auch helfen, wenn er die Möglichkeit dazu hat, aber momentan hat ihm die Liebe ein kleines bisschen einen Tunnelblick verpasst.

@lunalumi: Danke fürs Danke !


So, ich melde mich diesmal nach ein bisschen längerer Zeit und einer gemeinen Schreibflaute zurück (auch wenn "nach" das falsche Wort ist, da sie noch immer in den Schatten lauert ). Hoffe, dass ich ab jetzt wieder regelmäßiger zum updaten komme. Weiter geht es also mit Kapitel 43:





Elrik will Akara dazu bringen, mit ihm ein Kind zu bekommen, während Lu sich inzwischen nicht mehr so sicher ist, ob sein Ratschlag so weise gewesen war.
Deswegen zieht er Wulfgar zu Rate, doch bald schon sind seine Gedanken ganz woanders.


Kapitel 43 - Etwas wagen

Wünsche euch viel Spaß beim und ein schönes Wochenende!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 19:04   #133
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
lu und wulfgar sind also gleichgesinnte. vllt werden beide auch ein paar. in wulfgar hätte er aber einen guten partner, weil er zuhören kann. leider hängt er tann immer noch hinterher und vermisst ihn. den alten tann. sein rat für elrik war auch nicht gerade der beste. da kann man verstehen, dass akara nicht mitmacht.

wulfgar hat ja einiges erlebt in der zwischenzeit und dazugelernt. dass er seine gefühle gegenüber lu geöffnet hat war sehr überraschend. damals konnten sich beide nicht leiden und jetzt mag wulgar lu.

elrik und akara haben dort mit ihrer liebe keine chance. sie wollen ihre familien versöhnen, aber so einfach ist es nicht. und ein kind ist auch unangebracht. da gebe ich akara recht. das kind würde unter der stimmung beider familien leiden.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 13.04.2018, 21:26   #134
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Oh da hab ich wohl wieder was falsch verstanden. Bin nochmal gucken gegangen. Hab gelesen Akara hätte gesagt dass ihr Vater ihr und ihrer Schwester was Schlimmes antut.

Oh man was ist denn mit Akara los? Die ist ja ganz schön fies zu Elerik.
Aber er ist ja auch ein bisschen „begriffsstutzig“ hab ich das Gefühl. Ein „Nein“ und ein „lass mich in Ruhe“ reichen ihm wohl nicht.

Bei der Szene von Lu und Wulfi hatte ich die ganze Zeit ein Lächeln auf dem Gesicht. Naja bis fast zum Schluss wo beide sich, vor allem Wulfi, komisch verhalten haben. Und Lu könnte ja einfach den Moment geniessen anstatt ständig daran zu denken dass Wulfi bald wieder gehen würde.

Du kannst dir ruhig eine Pause gönnen, wenn du eine Schreibflaute hast . Klar wir alle lesen deine Story super gerne und freuen uns auf die Kapitel, aber du sollst dich ja nicht genötigt fühlen. Und sowieso, alle 3 Tage ein Kapitel finde ich persönlich eine wahre Meisterleistung! Ich frage mich die ganze Zeit schon wie du das schaffst!

Dir auch ein schönes Wochenende und stress dich bitte nicht!
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 16.04.2018, 15:09   #135
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüße !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
wulfgar hat ja einiges erlebt in der zwischenzeit und dazugelernt. dass er seine gefühle gegenüber lu geöffnet hat war sehr überraschend. damals konnten sich beide nicht leiden und jetzt mag wulgar lu.
Ob Wulfgar Lu mag, ist noch nicht klar, aber Lu liebt Wulfgar, das ist ihm nach all den Jahren endlich klar geworden. Manchmal muss man eben erst etwas verlieren, um zu erkennen, wie wichtig es einem ist.
Zitat:
Zitat von Nikita22
elrik und akara haben dort mit ihrer liebe keine chance. sie wollen ihre familien versöhnen, aber so einfach ist es nicht. und ein kind ist auch unangebracht. da gebe ich akara recht. das kind würde unter der stimmung beider familien leiden.
Wahrscheinlich wäre es keine gute Idee für Elrik und Akara, jetzt ein Kind zu bekommen. Vielleicht würde es Probleme lösen, aber die Gefahr besteht auch, dass es welche schafft. Und aus heutiger Sicht hast du absolut recht. Es wäre unverantwortlich, einem Kind diese Situation zuzumuten. Vor allen Dingen, da Dia bestimmt nicht so begeistert von der Aussicht wäre, dass seine Tochter ein Kind mit dem Sohn seines Feindes bekommt. Und nachdem er schon vor seiner eigenen Familie keinen Skrupel kennt, kann man sich denken, dass das böse ausgehen würde .

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh da hab ich wohl wieder was falsch verstanden. Bin nochmal gucken gegangen. Hab gelesen Akara hätte gesagt dass ihr Vater ihr und ihrer Schwester was Schlimmes antut.
Nein, nur Anya. Aber das ist schon schlimm genug. Plane auch noch, das eventuell mal zu versuchen, zu erklären, warum. Mal sehen.
Zitat:
Zitat von Nabila
Bei der Szene von Lu und Wulfi hatte ich die ganze Zeit ein Lächeln auf dem Gesicht. Naja bis fast zum Schluss wo beide sich, vor allem Wulfi, komisch verhalten haben. Und Lu könnte ja einfach den Moment geniessen anstatt ständig daran zu denken dass Wulfi bald wieder gehen würde.
Ja, so einfach ist das halt dann doch nicht. Aber wäre auch nicht Lu, wenn er sich nicht dauernd Sorgen machen würde, was? Und vielleicht tut er es diesmal auch zu Recht.
Zitat:
Zitat von Nabila
Du kannst dir ruhig eine Pause gönnen, wenn du eine Schreibflaute hast . Klar wir alle lesen deine Story super gerne und freuen uns auf die Kapitel, aber du sollst dich ja nicht genötigt fühlen. Und sowieso, alle 3 Tage ein Kapitel finde ich persönlich eine wahre Meisterleistung! Ich frage mich die ganze Zeit schon wie du das schaffst!
Danke, deine Worte freuen und motivieren mich!
Da ich schon alle Bilder für eine gewisse Zeit habe, ist es momentan nur der Text, den ich machen muss und das geht vom Aufwand her eigentlich. Wenn ich dann wieder Bilder machen muss, werde ich auch wahrscheinlich weniger regelmäßig updaten können. Das Problem ist vielmehr, wenn sich Inspiration und Motivation verbrüdern und meinen, einen Ausflug weit von mir weg machen zu müssen. Deswegen hatte ich in letzter Zeit nicht nur keine Ideen, was ich schreiben sollte, sondern kam auch der da und hat sich auf mich draufgesetzt:



Darf ich vorstellen: Mein innerer Schweinehund. Er heißt Nova.
Oh und wenn ich das hier nicht durchziehe, laufe ich Gefahr, irgendwann von ihm aufgefressen zu werden.
Zitat:
Zitat von Nabila
Dir auch ein schönes Wochenende und stress dich bitte nicht!
Danke. Und eigentlich macht mir das Schreiben ja Spaß. In den meisten Fällen zumindest .


--> Nachdem ich, das Spiel und das Kapitel einige Meinungsverschiedenheiten hatten, wie das auszusehen hat, gibt es jetzt mal ein etwas anderes Kapitel. Weniger zu lesen, dafür aber mehr Bilder.





Während manche zurückkehren, heißt es für den Stamm, Abschied von jemandem zu nehmen.

Kapitel 44 - Luma vom Uruk-Stamm

Viel Spaß beim Lesen !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter

Geändert von bloody_vampyr (16.04.2018 um 15:12 Uhr)
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:49   #136
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
luma ist also fort. bald werden sicher auch ihr mann und ihre freundin folgen, da beide auch sehr alt sind. und ihr mann hat ein gebrochenes herz. das bringt beide vllt schnell wieder zusammen.

rahn verhält sich seltsam. vllt geht er auch bald wirklich fort, um woanders glücklich zu sein. es könnte auch sein, dass er nur wegen seiner mutter zurückgekommen ist.

jin und jana haben sicher irgendetwas trainiert. dazu sieht jin jetzt wie tann aus. denn die kriegsbemalung sieht danach aus, als würde er sein kind auf vorbereiten.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 17.04.2018, 22:37   #137
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Och das ist aber ein süsser innerer Schweinehund, sieht nicht so aus als würde er einen auffressen wollen, eher das Gesicht ab schlabbern :-)

Oh man was soll das, ich habe mich von Nikita spoilern lassen „Luma ist also fort“ und dacht nur so, hmm in dem Alter geht die noch auf Reisen? Äm… ja und was für eine Reise *hüstel*.
Wow wow wow!!!! Das hast du so toll gemacht mit den Erinnergungsfotos von Luma am Schluss! Ich hab richtig Gänsehaut gekriegt so gerührt war ich, ohne Schei**!
Die Totentracht vom Schamane sieht super aus! Ok der Schädel ist gruselig und ja das glaube ich aufs Wort dass der schwer ist, der ist nämlich überdimensional! Was soll das denn für ein Monster – Hirsch sein?! lol. Jana und Jin sind wieder da, schöööön! Hihi, erst dachte ich „huch was ist dass denn für ein neuer Junge?!“ dabei war es ja nur Jana .
Die eine ist doch Gerta, die die so eine abfällige Handbewegung macht? Die Tante spinnt echt.
Ganz schöne Fotos von der Totenfeier (hört sich irgendwie makaber an) ich meine wie du das alles in Szene gesetzt hast. Bravo!

RIP Luma!

Edit: Hey das ist doch das Titelbild von deiner Story, sehe ich ja erst jetzt! Wann ist denn Luma gestorben oder wie hast du das gemacht? Oder ist da ein anderer Sim auf dem Scheiterhaufen? I'm so confused
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (18.04.2018 um 08:30 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 19.04.2018, 15:57   #138
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
luma ist also fort. bald werden sicher auch ihr mann und ihre freundin folgen, da beide auch sehr alt sind. und ihr mann hat ein gebrochenes herz. das bringt beide vllt schnell wieder zusammen.
Ja, ich vermiss meine Senioren jetzt schon . Vor allen Dingen Enn hat mir so leid getan. Er ist noch der Jüngste von den Senioren, hat aber seine Frau schon verloren. Er war danach so einsam .
Zitat:
Zitat von Nikita22
rahn verhält sich seltsam. vllt geht er auch bald wirklich fort, um woanders glücklich zu sein. es könnte auch sein, dass er nur wegen seiner mutter zurückgekommen ist.
Tja, was mit ihm wohl los ist?
Zitat:
Zitat von Nikita22
jin und jana haben sicher irgendetwas trainiert. dazu sieht jin jetzt wie tann aus. denn die kriegsbemalung sieht danach aus, als würde er sein kind auf vorbereiten.
Klar, ist ja logisch, dass Jin all sein Jagdwisse an Jana weitergibt. Und die wird sich darüber natürlich riesig gefreut haben. Wirklich vorbereiten tun die beiden sich auf nichts, aber das müssen sie auch nicht, da sie laut Jin eh immer auf alles vorbereitet sind.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Och das ist aber ein süsser innerer Schweinehund, sieht nicht so aus als würde er einen auffressen wollen, eher das Gesicht ab schlabbern :-)
Ich habe mich ech minutenlang schlapp gelacht, als der Kleine geboren wurde . Vor allen Dingen, da er als Welpe noch so ein herrliches Grinsen draufhatte. Muss mal gucken, ob ich davon auch ein Bild hab. Hab dann jedenfalls beschlossen, dass das mein ganz persönlicher Schweinehund wird. Er ist was ganz Besonderes.
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh man was soll das, ich habe mich von Nikita spoilern lassen „Luma ist also fort“ und dacht nur so, hmm in dem Alter geht die noch auf Reisen? Äm… ja und was für eine Reise *hüstel*.
Wow wow wow!!!! Das hast du so toll gemacht mit den Erinnergungsfotos von Luma am Schluss! Ich hab richtig Gänsehaut gekriegt so gerührt war ich, ohne Schei**!
Freut mich, dass es so gut geworden ist. Hatte da meine Zweifel. Für mich war es natürlich Nostalgie pur, nochmal durch all meine Bilder zu gehen. Dann werde ich das in Zukunft bei jedem so in etwa machen. Mal gucken.
Zitat:
Zitat von Nabila
Die Totentracht vom Schamane sieht super aus! Ok der Schädel ist gruselig und ja das glaube ich aufs Wort dass der schwer ist, der ist nämlich überdimensional! Was soll das denn für ein Monster – Hirsch sein?! lol.
Ich glaube, da würde einem der Kopf abfallen. Mir würde er zumindest abfallen, so schwer, wie der aussieht .
Zitat:
Zitat von Nabila
Jana und Jin sind wieder da, schöööön! Hihi, erst dachte ich „huch was ist dass denn für ein neuer Junge?!“ dabei war es ja nur Jana .
Jana würde sich freuen, das zu hören . Das meine ich ehrlich.
Zitat:
Zitat von Nabila
Die eine ist doch Gerta, die die so eine abfällige Handbewegung macht? Die Tante spinnt echt.
Jup, das hat der Greta-Sim ganz allein und plötzlich gemacht, als Jana neben ihr stand. Ich musste es einfach reinbringen.
Zitat:
Zitat von Nabila
Ganz schöne Fotos von der Totenfeier (hört sich irgendwie makaber an) ich meine wie du das alles in Szene gesetzt hast. Bravo!
Danke!
Zitat:
Zitat von Nabila
RIP Luma!

Edit: Hey das ist doch das Titelbild von deiner Story, sehe ich ja erst jetzt! Wann ist denn Luma gestorben oder wie hast du das gemacht? Oder ist da ein anderer Sim auf dem Scheiterhaufen? I'm so confused
Dann hab ich ja alles richtig gemacht. Ich mag verwirrende Anfänge .
Aber jup, hast du ganz richtig erkannt. Das ist mein Titelbild. Das war so, dass ich, als ich die Geschichte angefangen habe, hier reinzustellen, Luma bei mir im Spiel schon längst tot war. Deshalb konnte ich das Bild von ihrer Beerdigung schon als Titelbild benutzen. Es ist also Luma auf ihrer Beerdigung.


-> Weiter geht es mit der normal geplanten Handlung.




Endlich (wenn man Jana fragt) ist es soweit: Jana wächst heran.
Und sie darf gleich mal erfahren, dass es gar nicht so einfach ist, erwachsen zu sein.
Und dann ist da ja noch das Versprechen, dass ihr Vater ihr gegeben hat.



Viel Spaß beim Lesen wünsch ich euch!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 17:53   #139
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
aan scheint jana zu mögen, wenn er sowas träumt. wäre sein kumpel elrik nicht gekommen, wäre der traum sicher weitergegangen. er sollte ihr sagen, dass er sie mag. und jana scheint ihn nur als kumpel zu sehen.

jana ist eine starke frau. sie macht sogar ihren vater zur schnecke, damit er sich endlich mit ihrer mutter ausspricht. das hat auch etwas geholfen, weil es sonst keiner der beiden gemacht hätte.

dana und jin sind also zusammen. greta war echt mies. zum glück ist sie fort und kann jin nicht mehr im weg stehen oder beleidigen.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 20.04.2018, 21:59   #140
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Zitat von bloody_vampyr Beitrag anzeigen

Dann hab ich ja alles richtig gemacht. Ich mag verwirrende Anfänge .
Aber jup, hast du ganz richtig erkannt. Das ist mein Titelbild. Das war so, dass ich, als ich die Geschichte angefangen habe, hier reinzustellen, Luma bei mir im Spiel schon längst tot war. Deshalb konnte ich das Bild von ihrer Beerdigung schon als Titelbild benutzen. Es ist also Luma auf ihrer Beerdigung.
Krass! Also ich ahnte ja schon dass du spielerisch wahrscheinlich schon weit im Voraus bist (das hast du glaub ich schon ein paar Mal erwähnt), aber gleich so weit?!?!

Zitat:
Zitat von bloody_vampyr Beitrag anzeigen
Jana würde sich freuen, das zu hören . Das meine ich ehrlich.
Oh oh, will sie etwa lieber ein Junge sein? Sie möchte ja auch keine Kleidchen tragen ;-).

Oh man du überrascht mich immer wieder! Ich muss ja zu geben, dass ich die Annäherungsversuche von Jana und Aan schon etwas seltsam fand. Einerseits süss, aber anderseits „nicht passen“. Keine Ahnung wie ich das besser beschreiben soll. Jedenfalls ging mir das ein wenig zu plötzlich zwischen den beiden und es "fühlte sich" unwirklich an. Aber es war ja nur ein Traum! Wtf! Hast du gut gemacht und mich mal wieder total verwirrt!

So nachdem die ersten beiden Schocks überwunden sind, Happy Birthday liebe Jana! Sie sieht einfach traumhaft aus, der lange Zopf ist wow! Ihre freche Schnauze hat sie natürlich immer noch, was ich sehr begrüsse!
Dann freut es mich natürlich dass sich Dana und Jin sich endlich „ausgesprochen“ haben. Naja für Jin war die Sache ja schon fast vergessen könnte man meinen. Männer sind halt in manchen Dingen total unkompliziert. Schön dass die beiden schliesslich zueinander gefunden haben .

Zitat:
Stattdessen schnappte sie sich wortlos ein Stück von der Köstlichkeit, die sie spontan Kuchen genannt hatte
Gaaaanz spontan .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.04.2018, 16:24   #141
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
aan scheint jana zu mögen, wenn er sowas träumt. wäre sein kumpel elrik nicht gekommen, wäre der traum sicher weitergegangen. er sollte ihr sagen, dass er sie mag. und jana scheint ihn nur als kumpel zu sehen.
Ja, Aan sagte ja schon, dass er sie gerne als Gefährtin hatte. Damals in dem Kapitel, in dem Anya Elrik überfallen hat. Jana denkt, ihn als Kumpel zu sehen, hat aber keine Ahnung, warum sie sich plötzlich so komisch ihm gegenüber verhält. In Gefühlsdingen ist sie eben nicht wirklich versiert.
Zitat:
Zitat von Nikita22
jana ist eine starke frau. sie macht sogar ihren vater zur schnecke, damit er sich endlich mit ihrer mutter ausspricht. das hat auch etwas geholfen, weil es sonst keiner der beiden gemacht hätte.
Die Vorstellung, dass Jana ihren Vater zur Schnecke macht, hat mich irgendwie richtig zum Lachen gebracht
Zitat:
Zitat von Nikita22
dana und jin sind also zusammen. greta war echt mies. zum glück ist sie fort und kann jin nicht mehr im weg stehen oder beleidigen.
Jin hat mir beim Schreiben auch total leid getan .

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
Krass! Also ich ahnte ja schon dass du spielerisch wahrscheinlich schon weit im Voraus bist (das hast du glaub ich schon ein paar Mal erwähnt), aber gleich so weit?!?!
Eigentlich hatte ich es sogar geplant, dass es schon alles fertig ist, bevor ich es hier reinstelle, aber mittendrin hat mich die Motivation verlassen und ich brauchte ein bisschen Ansporn in Form von Leserschaft. Hat gut geholfen . Momentan bin ich im Spiel so weit, dass Generation 4 gerade zum Kleinkind geworden ist und bin gerade auch fleißig am detailiert ausplanen, wie ich das alles zu einem Ende bringe. Hab da bislang nur grob alles im Kopf. Werde mich deshalb demnächst auch mal tatsächlich wieder ans Spielen machen.
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh oh, will sie etwa lieber ein Junge sein? Sie möchte ja auch keine Kleidchen tragen ;-).
Sie hätte jedenfalls nichts dagegen .
Ist ja leider so, dass sie als Frau in ihrer Zeit anders behandelt wird, als als Junge. Sie denkt auch noch immer, dass Tann sie deshalb damals nicht hatte mittrainieren lassen, obwohl der ja nur sie und Jin zusammenführen wollte.
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh man du überrascht mich immer wieder! Ich muss ja zu geben, dass ich die Annäherungsversuche von Jana und Aan schon etwas seltsam fand. Einerseits süss, aber anderseits „nicht passen“. Keine Ahnung wie ich das besser beschreiben soll. Jedenfalls ging mir das ein wenig zu plötzlich zwischen den beiden und es "fühlte sich" unwirklich an. Aber es war ja nur ein Traum! Wtf! Hast du gut gemacht und mich mal wieder total verwirrt!
Hehe, danke. Ich musste selber total lachen, als ich dann Elrik dahin gestellt habe.
Zitat:
Zitat von Nabila
So nachdem die ersten beiden Schocks überwunden sind, Happy Birthday liebe Jana! Sie sieht einfach traumhaft aus, der lange Zopf ist wow! Ihre freche Schnauze hat sie natürlich immer noch, was ich sehr begrüsse!
Es macht mir auch immer wieder Spaß, aus Janas Sicht zu schreiben. Sie ist so süß und lustig .
Zitat:
Zitat von Nabila
Dann freut es mich natürlich dass sich Dana und Jin sich endlich „ausgesprochen“ haben. Naja für Jin war die Sache ja schon fast vergessen könnte man meinen. Männer sind halt in manchen Dingen total unkompliziert. Schön dass die beiden schliesslich zueinander gefunden haben .
Ich durfte mir echt schon von meinem Umfeld anhören, dass ich doch Jin geschrieben habe und deshalb verstehen sollte, wie Männer ticken . Was ich aber anscheinend trotzdem nicht tue ^^'.
Ich bin auch echt froh, dass Jin und Dana jetzt endlich zusammen sind. Die sind ein starkes Duo zusammen.



--> Noch ein Kapitel für euch, bevor ich bis mindestens nächsten Freitag hier erstmal pausieren werde.






Akara ist verzweifelt und sucht nun doch mit allen Mitteln nach Hilfe.
Derweil wird Jana mit einer Situation konfrontiert, die sie vollkommen überfordert.


Kapitel 46 - Feigling

Wünsche euch viel Spaß beim Lesen und einen sonnigen, schönen Restsonntag euch !
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.04.2018, 20:13   #142
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
tann hat also immer noch sein herz am fleck. aber wie will er akara helfen und sie vor dia schützen? es geht nur, wenn er sie aufnimmt.

aan und ein anderer bewohner können also wie wulf lesen und schreiben. die alten leute können es nicht sein, weil sie es nie brauchten und nur die bildersprache an den steinwänden hatten. aber aan hat es irgendwo gelernt und verwendet es auch. dazu läutet er eine neue zeit ein. vllt gründet aan ja die erste schule oder schreibt das erste buch. am besten eins übers lesen und schreiben lernen. dadurch bleiben auch nachkommen die geschichten erhalten, die die alten immer erzählt haben.

armer aan. der korb tat ihm wirklich weh. hoffentlich findet er eine frau, die ihn auch liebt. oder es endet wie bei jin und dana damals.

rahn verhält sich aber sehr seltsam. er wirkt niedergeschlagen und verwirrt. was hat er bei seinem ausflug erlebt, was ihn so verändert hat. oder eine frau hat ihm einen korb erteilt.

das ende ist aber spannend von dem teil. ich habe das gefühl, dass alles irgendwie zusammen gehört. elrik dürfte seine frau bekommen. die anderen drei bauen großen mist aus hilfsbereitschaft und töten vllt jemanden von dias leuten. rahn wird dabei der mörder sein. die anderen seine helfer. dias leute nehmen die geschichte böse auf und versuchen nun tanns leute zu töten. dabei könnten tann oder dia sterben. am ende floss überall blut und wulf sieht das gleiche wie im ausland, wenn zwei sich nicht leiden können. elrik und akara werden die neuen anführer und bauen mit aans hilfe alles neu auf. an einem anderen ort, wo man kein blut vergoßen hat. mit den leuten, die überlebt haben.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.04.2018, 20:19   #143
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
OMG wie kannst du nur an so einer Stelle aufhören! Das geht doch nicht, hat dir das Nova nicht gesagt? Böses Hundi! (Der grinst ja wirklich! lol).

Hmm Rahn verhält sich komisch. Jana verhält sich komisch. Wulfi hat sich letztens auch komisch verhalten. Das ist komisch!!! Ich will wissen was da los ist. Haha Aan hat also das Lesen und Schreiben erfunden! Ich danke dir ganz herzlich dafür dass du unsere Welt so bereichert hast .

Super das Tann helfen will. Ich wusste doch dass ihn das nicht kalt lässt.

Oh jetzt bin ich schon so gespannt. Bin mir ziemlich sicher dass auch Dia im nächsten Kapitel mal wieder vorkommt.

EDIT: Was soll der Robot - Dog auf dem einen Bild?!
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (25.04.2018 um 20:47 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.04.2018, 15:18   #144
simantha79924
Member
 
Benutzerbild von simantha79924
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Oasis Springs
Geschlecht: w
Alter: 57
hallo bloody_vampyr ,

auch wenn ich es leider nicht so mit dem Kommentieren habe, lese ich immer noch mit Begeisterung hier mit und möchte dir ein großes Kompliment und Dankeschön für deine tolle Story aussprechen . Du machst das wirklich klasse , und ich bin auch schon mega-gespannt, wie es weitergeht.

LG simantha79924

Übrigens, Nova find ich sehr süß
__________________
...wenn sie aber groß sind, schenke ihnen Flügel
Origin-ID: simantha79924
simantha79924 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.04.2018, 15:21   #145
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

Heute gibt es Kommentarbeantwortungen und neues Kapitel getrennt. Also zu den Kommentaren:

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
tann hat also immer noch sein herz am fleck. aber wie will er akara helfen und sie vor dia schützen? es geht nur, wenn er sie aufnimmt.
Ja, das hat er. Er will sie zwar immer noch nicht aufnehmen, aber dafür hat er angeboten, für sie mit den Anführern der anderen Stämme zu sprechen, damit die sie aufnehmen.
Zitat:
Zitat von Nikita22
aan und ein anderer bewohner können also wie wulf lesen und schreiben. die alten leute können es nicht sein, weil sie es nie brauchten und nur die bildersprache an den steinwänden hatten. aber aan hat es irgendwo gelernt und verwendet es auch. dazu läutet er eine neue zeit ein. vllt gründet aan ja die erste schule oder schreibt das erste buch. am besten eins übers lesen und schreiben lernen. dadurch bleiben auch nachkommen die geschichten erhalten, die die alten immer erzählt haben.
Das Aan die erste Schule gründet, gefällt mir. Vielleicht lass ich ihn das ja noch machen .
Zitat:
Zitat von Nikita22
armer aan. der korb tat ihm wirklich weh. hoffentlich findet er eine frau, die ihn auch liebt. oder es endet wie bei jin und dana damals.
Tja, das bleibt abzuwarten. Ursprünglich hatte ich geplant, dass Aan wie Lenn enden sollte (also den Stamm verlassen sollte), aber ob das immer noch ausgehen wird, wird sich ja noch zeigen.
Zitat:
Zitat von Nikita22
rahn verhält sich aber sehr seltsam. er wirkt niedergeschlagen und verwirrt.
Oh ja, das ist er auch...
Zitat:
Zitat von Nikita22
das ende ist aber spannend von dem teil. ich habe das gefühl, dass alles irgendwie zusammen gehört. elrik dürfte seine frau bekommen. die anderen drei bauen großen mist aus hilfsbereitschaft und töten vllt jemanden von dias leuten. rahn wird dabei der mörder sein. die anderen seine helfer. dias leute nehmen die geschichte böse auf und versuchen nun tanns leute zu töten. dabei könnten tann oder dia sterben. am ende floss überall blut und wulf sieht das gleiche wie im ausland, wenn zwei sich nicht leiden können. elrik und akara werden die neuen anführer und bauen mit aans hilfe alles neu auf. an einem anderen ort, wo man kein blut vergoßen hat. mit den leuten, die überlebt haben.
Ich finde es immer wieder spannend, wenn meine Leser spekulieren, was als nächstes passiert. Bringt mich manchmal auch auf ganz neue Ideen . Danke dafür !

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
OMG wie kannst du nur an so einer Stelle aufhören!
Man soll ja aufhören, wenn es am schönsten ist, nicht wahr ?
Zitat:
Zitat von Nabila
Das geht doch nicht, hat dir das Nova nicht gesagt? Böses Hundi! (Der grinst ja wirklich! lol).
Ich liebe diesen Hund! Als er geboren wurde, musste ich erstmal das Spiel pausieren und mehrere Minuten lang lachen. Er ist so cool XD!
Zitat:
Zitat von Nabila
Hmm Rahn verhält sich komisch. Jana verhält sich komisch. Wulfi hat sich letztens auch komisch verhalten. Das ist komisch!!! Ich will wissen was da los ist. Haha Aan hat also das Lesen und Schreiben erfunden! Ich danke dir ganz herzlich dafür dass du unsere Welt so bereichert hast .
Sowas komisches . Tja, was ist da wohl los?
Aan hat das Schreiben übrigens nicht erfunden. Er hat es nur von wem anders gelernt. Bin aber auch demjenigen oder denjenigen echt dankbar, dass sie unsere Welt so bereichert haben .
Zitat:
Zitat von Nabila
Super das Tann helfen will. Ich wusste doch dass ihn das nicht kalt lässt.
Du hast ja auch immer an ihn geglaubt. Und du hattest recht.
Zitat:
Zitat von Nabila
Oh jetzt bin ich schon so gespannt. Bin mir ziemlich sicher dass auch Dia im nächsten Kapitel mal wieder vorkommt.
Dann hoffe ich, dass ich es spannend halten kann. Ist nur die Frage, ob man sich wünschen sollte, dass Dia wieder vorkommt ...
Zitat:
Zitat von Nabila
EDIT: Was soll der Robot - Dog auf dem einen Bild?!
Hm, ich hab die auch zum ersten Mal in diesem Spieldurchlauf entdeckt. Die Hunde (und Katzen glaube ich auch) in Sims 3 können jagen gehen und dann bringen die Sammelzeug oder auch Müll mit. Und manchmal auch Bruchstücke von solchen Statuen, die man zusammenbauen kann. Ja, das soll eine Statue mit glänzenden Steinen oder so drauf sein. Das war jedenfalls das Letzte, das Luma vor ihrem Tod gemacht hat. Die Hundestatue da zusammenbauen. Da musste ich sie einfach aufstellen.

--> Weiter geht es im nächsten Post mit dem Kapitel.
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 15:21   #146
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
WARNUNG: Dieses Kapitel behandelt *Achtung Spoiler* sexuelle Gewalt und auch wenn dies alles im Rahmen der Forenrichtlinien passiert, möchte ich denjenigen, denen dieses Thema nahegeht, eine Warnung zukommen lassen. Solltet ihr es nicht lesen wollen, aber dennoch den Handlungsverlauf wissen wollen, habe ich am Anfang des Kapitels eine Zusammenfassung unter einen Spoiler gepackt.




Aan ist weiterhin fest entschlossen, Jana für sich zu gewinnen, und er geht los, um im Nebelwald jagen zu gehen.
Doch Jana erfährt davon und setzt ihm prompt nach.


Kapitel 47 - Die Dinge, die wir tun, und deren Auswirkungen I



Was ich noch dazu sagen möchte: Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Thema überhaupt in Angriff nehme. Ich habe mich dabei auch ziemlich schlecht gefühlt, die Posen zu erstellen, das im Spiel darzustellen und darüber zu schreiben. Zumal dieses Thema auch Neuland für mich ist und ich niemandem wünsche, so etwas durchmachen zu müssen. Ich hoffe, ich bekomme das auch alles irgendwie alles rübergebracht. Deswegen brauchte ich jedenfalls auch eine Weile, dieses Kapitel hier reinzustellen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter

Geändert von bloody_vampyr (27.04.2018 um 15:27 Uhr)
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.04.2018, 19:05   #147
Nikita22
Member
 
Registriert seit: Sep 2016
aan und jana passen irgendwie gut zusammen. sie passt immer auf ihm auf. aan will wiederum auf eigene beine stehen und dazu gehört eben die gefahr des waldes. wenn er sie jetzt rettet, beweist er mehr als mit seiner jagdidee.

jana scheint die aufpasserin über alle zu sein. hoffentlich wird sie gerettet. denn ich befürchte, dass man ihr etwas schlimmes antut. und jin würde es sicher nicht gerne sehen, wenn man seinem mädchen wehtut. auch tann als onkel nicht. sie hätte rahn einfach tun lassen sollen und dia töten.

rahn will also seine freundin anya rächen. ich vermute, er findet dia bei voller aktion vor und rettet mit einem pfeil jana. dabei stirbt dia. mit jana und aan beseitigt er dias leiche. denn es gibt immerhin hungrige raubtiere. rahn schätze ich nicht als so herzlos ein. diese geschichte wird ihn bis zum lebensende verfolgen und schuldgefühle erzeugen. denn man tötet nicht jeden tag einen menschen. die clique macht daraus ein großes geheimnis. zwar wäre dann dias volk befreit und sicher mehr als dankbar dafür, dafür haben drei leute ein lebenslang ein geheimnis.
__________________
My Sims Stories
Übersicht
Nikita22 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.04.2018, 21:32   #148
mammut
Member
 
Benutzerbild von mammut
 
Registriert seit: Jan 2006
Geschlecht: w
Oooooh - was ist das denn für eine schöne Geschichte ♥
bloody_vampir,
die ist wunderschön, obwohl ich erst bis zu dem Punkt gelesen habe, wo der kleine Jin ausreißt und wohlbehalten am Strand wieder "eigefangen" wird. Habe sie heute erst entdeckt!
Ich bewundere alle, die so etwas so gekonnt bebilden und in eine wohlüberlegte Geschichte bringen können, alle Achtung, so etwas muss irre viel Zeit kosten!
Allein die ganzen Sachen dafür zusammenzusammeln damit es halbwegs "realistisch" aussieht... Und dann sind ja auch sämtliche Grundbedürfnisse der Sims zu befriedigen!
Ich selbst hatte mal bei Sims 4 mit meinen "Steinis" angefangen nach der History-Challenge von Cloudseeker. Letztendlich habe ich dann aufgegeben, weil ich mit diesem Zufallsgenerator nicht zurecht kam und ich diese doofen Merkmale nicht wollte...
Dabei hatte ich dann auch ein paar einfache Kleinigkeiten gebastelt oder eher umgemodelt, aber kaum etwas davon für S3 "rübergeholt" weil ich dachte, dass das eh keiner mehr braucht. Außerdem gibt es dafür ja schon so viele tolle Sachen...

Hach, ich bekomme regelrecht Lust, mein S3 weder anzuwerfen...
DANKE für diese schöne Geschichte
__________________
Blackys Sims4 Zoo - Blacky's Sims Zoo - VIP-Zone - einfach hier vorbeischauen
Freie Downloads 4 bis 8 Wochen im Vorraus + und viele Downloads fuer VIPs

Meine Basteleien für Sims2, Sims 3 - und Sims 4
Mein alter S2 Häuserthread hier im Forum: http://simforum.de/showthread.php?t=121766
mammut ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.04.2018, 18:42   #149
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
OMG OMG OMG OMG OMG OMG OMG OMG OMG (und noch 1000 OMG’s hinterher…)
Aan soll gefälligst seinen A**** her schaffen und dieses A**** mit seinem Speer … ja was denn eigentlich? Erschiessen? Aufspiessen? Pfählen? Was auch immer, auf jeden Fall muss es plötzlich geschehen!

Aber jetzt mal von vorne. Jana gibt sich die Schuld weil Aan sein Augenlicht verloren hat? Weil die 3 Kiddies damals in den Wald sind und sie nicht genug aufgepasst hat (obschon sie ja selber noch ein Kind war). Verstehe ich das jetzt richtig? Denn sie hat ja damals Hilfe gesucht und hat ihren Papa getroffen. Im ersten Moment dachte ich, sie hätte ihm diese Verletzung irgendwie zugefügt, also unabsichtlich natürlich, mit einem Bogen oder Speer. Bin jetzt extra nochmal dieses Kapitel nachlesen gegangen, weil ich nicht verstanden habe, warum es Janas Schuld sein soll, dass er sein Augenlicht verloren hat . Aan hat ja nie darüber gesprochen WAS tatsächlich damals im Wald passiert ist. Sorry manchmal habe ich eine lange Leitung und muss ich mich schon höllisch konzentrieren den Faden irgendwie nicht zu verlieren. Also es liegt an mir nicht an dir!

Also wenn Aan sie nicht retten kommt, hoffe ich ja auf Rahn (ich find ihn immer noch unheimlich toll, schade dass er zu alt für Jana ist lol), er ist ja auch einer meiner Lieblingscharaktere .
Aber warum wollte Jana ihren Bogen holen, wollte sie etwa auf Rahn schiessen?!

Ich kann Mammut nur zustimmen, man merkt schon dass du dir viele Gedanken um die Story, die Handlungen und Charaktere machst. Der (hätte beinahe wieder Rudel geschrieben) Stamm ist ja inzwischen schon recht gross und alle haben irgendwie eine „Beziehung“ zu einander. Es ist bestimmt auch nicht leicht da den Überblick zu behalten (wann hat wer was gemacht, gesagt, getan? Und wie kann ich das jetzt in Kapitel XY verwenden). Hoffe du verstehst was ich meine.

Ich finde du hast das gut gemacht bloody. Ist bestimmt nicht ein leichtes über "so was" zu schreiben. Der 2. Teil folgt ja noch .

Also Rahn, komm ganz schnell und rette die kleine Jana. Ups ich bekäme jetzt wohl von ihr Haue weil ich sie "kleine" genannt habe
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma...
Kapitel 18: The Lighthouse part 1, am 24.09.2018

Geändert von Nabila (28.04.2018 um 18:45 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.04.2018, 17:29   #150
bloody_vampyr
Member
 
Benutzerbild von bloody_vampyr
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: In einer meiner Fantasiewelten
Geschlecht: w
Alter: 28
Grüßt euch !

@Nikita22:
Zitat:
Zitat von Nikita22
aan und jana passen irgendwie gut zusammen. sie passt immer auf ihm auf. aan will wiederum auf eigene beine stehen und dazu gehört eben die gefahr des waldes. wenn er sie jetzt rettet, beweist er mehr als mit seiner jagdidee.
Blöd nur, dass er sich von ihr überhaupt nicht ernstgenommen fühlt. Aber wenn er sie retten kann, würde sich das bestimmt ändern.
Zitat:
Zitat von Nikita22
jana scheint die aufpasserin über alle zu sein. hoffentlich wird sie gerettet. denn ich befürchte, dass man ihr etwas schlimmes antut. und jin würde es sicher nicht gerne sehen, wenn man seinem mädchen wehtut. auch tann als onkel nicht. sie hätte rahn einfach tun lassen sollen und dia töten.
Ja, das hätte sie mal lieber ...
Zitat:
Zitat von Nikita22
rahn will also seine freundin anya rächen. ich vermute, er findet dia bei voller aktion vor und rettet mit einem pfeil jana. dabei stirbt dia. mit jana und aan beseitigt er dias leiche. denn es gibt immerhin hungrige raubtiere. rahn schätze ich nicht als so herzlos ein. diese geschichte wird ihn bis zum lebensende verfolgen und schuldgefühle erzeugen. denn man tötet nicht jeden tag einen menschen. die clique macht daraus ein großes geheimnis. zwar wäre dann dias volk befreit und sicher mehr als dankbar dafür, dafür haben drei leute ein lebenslang ein geheimnis.
Schöne Idee, muss ich sagen. Was passiert, wird auf jeden Fall mehr als nur einen von ihnen für lange Zeit verfolgen.

@mammut
Zitat:
Zitat von mammut
Oooooh - was ist das denn für eine schöne Geschichte ♥
bloody_vampir,
die ist wunderschön, obwohl ich erst bis zu dem Punkt gelesen habe, wo der kleine Jin ausreißt und wohlbehalten am Strand wieder "eigefangen" wird. Habe sie heute erst entdeckt!
Yay, neuer Kommentator ! Danke dir ! Hoffentlich gefällt es dir auch weiterhin, wenn es dann etwas langsamer vonstatten gehen wird.
Zitat:
Zitat von mammut
Ich bewundere alle, die so etwas so gekonnt bebilden und in eine wohlüberlegte Geschichte bringen können, alle Achtung, so etwas muss irre viel Zeit kosten!
Allein die ganzen Sachen dafür zusammenzusammeln damit es halbwegs "realistisch" aussieht... Und dann sind ja auch sämtliche Grundbedürfnisse der Sims zu befriedigen!
Ich selbst hatte mal bei Sims 4 mit meinen "Steinis" angefangen nach der History-Challenge von Cloudseeker. Letztendlich habe ich dann aufgegeben, weil ich mit diesem Zufallsgenerator nicht zurecht kam und ich diese doofen Merkmale nicht wollte...
Und ich bewundere alle, die Sachen fürs Spiel herstellen können. Das scheint mir erst aufwändig zu sein. Bin aber auch manchmal froh, dass ich das nicht kann, weil ich sonst nie zum Schreiben kommen würde .
Lustigerweise ist das Zusammensuchen von Sachen fürs Spiel sogar oft das Zeitaufwändigste, weil ich prinzipiell nie finde, was ich suche. Meistens stolpere ich dann im Nachhinein drüber, wenn ich es nicht mehr brauche. Ich bin da echt über das Create-a-Style-Tool von Sims 3 froh. Da kann man viel bei rausholen.
Richtig lang sind dann eigentlich nur die Szenen, wenn man mal so 20+ Sims platziert und dann das Spiel meint, abzuschmieren ...
Ja, ich bin auch oft versucht, meinen Sims immer dieselben Merkmale zu geben. Da muss ich mich dann schon mal zwingen, die zufällig zu verteilen. Blöd nur, wenn Sims dann keine Kinder mögen, die einen Haufen Kinder haben sollten -.-...
Mit der Sims 4 Challenge bin ich jedenfalls auch nie so richtig warm geworden.
Zitat:
Zitat von mammut
Dabei hatte ich dann auch ein paar einfache Kleinigkeiten gebastelt oder eher umgemodelt, aber kaum etwas davon für S3 "rübergeholt" weil ich dachte, dass das eh keiner mehr braucht. Außerdem gibt es dafür ja schon so viele tolle Sachen...
Tja, da kann ich nur an oben verweisen. Man kann nie genug haben. Wie oft ich am Anfang vor allen Dingen die tollen Steinzeitsachen für S4 gesehen habe und dachte "Ach, das hätte ich jetzt gerne in S3".
Zitat:
Zitat von mammut
Hach, ich bekomme regelrecht Lust, mein S3 weder anzuwerfen...
DANKE für diese schöne Geschichte
Ich bedanke mich bei dir. Von eurer Seite (nehme ich zumindest mal an, wegen deines Namens und deiner Signatur) hab ich nämlich auch einiges später verwendet. Das ist eine meiner Goldfundgruben.

@Nabila:
Zitat:
Zitat von Nabila
OMG OMG OMG OMG OMG OMG OMG OMG OMG (und noch 1000 OMG’s hinterher…)
Aan soll gefälligst seinen A**** her schaffen und dieses A**** mit seinem Speer … ja was denn eigentlich? Erschiessen? Aufspiessen? Pfählen? Was auch immer, auf jeden Fall muss es plötzlich geschehen!
Ich hatte irgendwie fast schon mit so einer Reaktion von dir gerechnet. Es wäre auch ganz meine Reaktion, wenn ich sowas lesen würde.
Zitat:
Zitat von Nabila
Aber jetzt mal von vorne. Jana gibt sich die Schuld weil Aan sein Augenlicht verloren hat? Weil die 3 Kiddies damals in den Wald sind und sie nicht genug aufgepasst hat (obschon sie ja selber noch ein Kind war). Verstehe ich das jetzt richtig? Denn sie hat ja damals Hilfe gesucht und hat ihren Papa getroffen. Im ersten Moment dachte ich, sie hätte ihm diese Verletzung irgendwie zugefügt, also unabsichtlich natürlich, mit einem Bogen oder Speer. Bin jetzt extra nochmal dieses Kapitel nachlesen gegangen, weil ich nicht verstanden habe, warum es Janas Schuld sein soll, dass er sein Augenlicht verloren hat . Aan hat ja nie darüber gesprochen WAS tatsächlich damals im Wald passiert ist. Sorry manchmal habe ich eine lange Leitung und muss ich mich schon höllisch konzentrieren den Faden irgendwie nicht zu verlieren. Also es liegt an mir nicht an dir!
Jup, Jana gibt sich die Schuld dafür, dass Aan verletzt wurde, auch wenn sie es selber ja nicht war. Weil sie die Jungs damals dazu angestiftet hat, in den Wald mit ihr zu gehen und sie sich auch für deren Schutz verantwortlich fühlte.
Ja, mit der langen Leitung geht es dir da wie mir. Wenn es nicht um meine eigenen Geschichten geht, bin ich total vergesslich und dann blick ich irgendwann nicht mehr durch. Hat zwar ein schönes, wenn man dann ein Buch nochmal liest und es ist, als ob man es fast noch nicht gelesen hat, aber nervig ist das schon manchmal ^^'.
Zitat:
Zitat von Nabila
Also wenn Aan sie nicht retten kommt, hoffe ich ja auf Rahn (ich find ihn immer noch unheimlich toll, schade dass er zu alt für Jana ist lol), er ist ja auch einer meiner Lieblingscharaktere .
Aber warum wollte Jana ihren Bogen holen, wollte sie etwa auf Rahn schiessen?!
Dann wird es dich ja freuen, zu hören, dass ich gerade ganz doll mit Rahn am planen bin. Er kriegt also noch seine Zeit. Ist nur fraglich, ob das so gut für ihn ist. Aan hat es ja damals auch besser getan, wenn ich ihn nicht in den Fokus genommen habe ^^'.
Zitat:
Zitat von Nabila
Ich kann Mammut nur zustimmen, man merkt schon dass du dir viele Gedanken um die Story, die Handlungen und Charaktere machst. Der (hätte beinahe wieder Rudel geschrieben) Stamm ist ja inzwischen schon recht gross und alle haben irgendwie eine „Beziehung“ zu einander. Es ist bestimmt auch nicht leicht da den Überblick zu behalten (wann hat wer was gemacht, gesagt, getan? Und wie kann ich das jetzt in Kapitel XY verwenden). Hoffe du verstehst was ich meine.
Schreib ruhig Rudel. Ich hätte es auch machen sollen !
Tja, wahrscheinlich bin ich deshalb so vergesslich, weil ich mir all das merken muss . Aber eigentlich arbeite ich auch viel mit Notizen. Bei so vielen Leuten muss ich dann schon mal was aufschreiben, damit ich nicht durcheinanderkomme.
Zitat:
Zitat von Nabila
Ich finde du hast das gut gemacht bloody. Ist bestimmt nicht ein leichtes über "so was" zu schreiben. Der 2. Teil folgt ja noch .
Danke dir! Wurde auch nicht besser. Bin echt froh, wenn es wieder heiterer zugeht.
Zitat:
Zitat von Nabila
Also Rahn, komm ganz schnell und rette die kleine Jana. Ups ich bekäme jetzt wohl von ihr Haue weil ich sie "kleine" genannt habe
Haha, ja !

@lunalumi: Danke fürs Danke !
__________________________________________________ __________________________________________________ __________________________________________________ ______________________________

Warnung! Dieses Kapitel beinhaltet Gewaltdarstellungen, auch wenn ich natürlich darum bemüht bin, weiterhin alles im Rahmen der Forenrichtlinien darzustellen. Dennoch möchte ich euch darum bitten, zu beherzigen, dass diese Geschichte in der Eisenzeit spielen soll! Gefängnisse und ein Rechtssystem gab es in der heutigen Form noch nicht.

Da ich es dramatisch mag, diesmal mit schwarzem Vorschaubild. Ich hoffe, das geht in Ordnung, sonst ändere ich es. Ach ja, Blogger meinte, seine Sprache bei mir in Englisch umzustellen und ich konnte es nicht ändern. Auf dem Blog sah aber alles normal aus. Weiß nicht, was er sonst noch meint, fressen oder explodieren lassen zu müssen. Sagt Bescheid, wenn etwas nicht stimmt.




Wird Jana in letzter Sekunde gerettet werden können oder wird jede Hilfe zu spät kommen?



Wünsche euch Morgen einen schönen Maifeiertag!
__________________
They who dream by day are cognizant of many things which escape those who only dream by night
*~*Edgar Ellen Poe*~*
Sims 3 FS (Update 19.09.2018): Zeitalter

Geändert von bloody_vampyr (30.04.2018 um 17:42 Uhr)
bloody_vampyr ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
geschichte, sims 3
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de