Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 3 > Die Sims 3: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2020, 04:28   #1
Iwanttobesim
Member
 
Benutzerbild von Iwanttobesim
 
Registriert seit: Dez 2010
Geschlecht: w
Bücher vom Schriftsteller Sim in öffentlicher Bücherei anbieten

Mein Sim ist Schriftsteller. Er hat schon sehr viele Bücher geschrieben und gilt als bester Schreiber der Nachbarschaft.
Ich wollte mal nachfragen, ob es irgendwie möglich ist, seine Bücher im Bücherladen anzubieten? Der Sim kann seine eigenen Bücher kaufen, aber selbst die landen dann nichtmal im Inventar oder Bücherregal, wenn er sie aus dem Postkasten holt.
Abgesehen davon fände ich es wie gesagt toll, wenn die Bücher im Buchladen für andere Sims erhältlich sein könnten.

Edit:
Habe jetzt gelesen, dass die Bücher im Kommisionslager oder im Elixiergeschäft kommisioniert werden können. Allerdings finde ich wie gesagt die gekauften Bücher nirgendwo. Mein Sim bestellt sie sich unter -geschriebene Bücher kaufen- und kauft welche, die dann per Post ankommen. Mein Sim nimmt die Post und die verschwindet dann "im Nirvana"...also weg. Nirgendwo sind die Bücher zu finden. Nicht im Inventar und auch nicht im Bücherregal. Was mache ich falsch?
__________________
Klar, es ist möglich, auch ohne Sims zu leben. Aber es lohnt nicht.

Geändert von Iwanttobesim (03.02.2020 um 05:15 Uhr)
Iwanttobesim ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 03.02.2020, 06:25   #2
Iwanttobesim
Member
 
Benutzerbild von Iwanttobesim
 
Registriert seit: Dez 2010
Geschlecht: w
So, nun funktioniert das Kommissionieren.
Es war ganz seltsam: der Postkasten war "schuld"....er funktionierte nicht richtig. Es kam mir schon verdächtig vor, dass der Sim pausenlos Post herausnehmen konnte. Der Kasten war nie leer. Aber ansonsten funktionierte der Kasten. Man konnte statische Bedürfnisse, alle glücklich machen usw....alles nutzen. Womöglich hat er das Einfärben in eine metallerne Messiefarbe nicht verkraftet. Ich habe ein Messiegelände gebaut und auch den Briefkasten auf schäbbig getrimmt.
Zum Test habe ich den Schriftsteller mal eben zu einem Kumpel ziehen lassen und die Bücher dorthin schicken lassen und siehe da: es klappte. Die Bücher kamen mit der nächsten Postlieferung und landeten im Inventar und konnten kommissioniert werden. Ich kaufe für das Messiegelände dann mal einen neuen Briefkasten, falls ich einen finde. Ich spiele doch so gerne auf dem Grundstück.
__________________
Klar, es ist möglich, auch ohne Sims zu leben. Aber es lohnt nicht.
Iwanttobesim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de