Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2019, 08:48   #6951
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
Stubenhockerin, das geht mit dem tablet besser

Hallo


Was oder wie geht was mit dem Tablet besser???
Meinst du Jemanden zu malen, geht das denn? Meinst du das Tablet, was mit irgendeinem Pack oder Patch kam und was mal (oder immer noch ist) verbuggt war?
Das habe ich bisher noch nie benutzt, habe gar nicht mehr an dieses Tablet gedacht. Braucht man doch für diese Influenzer-Karriere, oder? Kann man das denn auch außerhalb dieser Karriere verwenden? Das man da auch Jemanden malen kann, das meinst du doch oder meinst du Jemanden fotografieren? Bleiben da denn die Sims besser ruhig stehen?
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 09:21   #6952
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Lynn122 Beitrag anzeigen
HDeswegen versuche ich auch mit möglichst wenigen auszukommen, aber ganz ohne möchte ich auch nicht...
Bei mir ist es eher "leider KANN ich nicht ohne Mods auskommen"! Würde es nicht dauernd lästige Bugs geben und es manchmal Ewigkeiten dauern, bis sie behoben sind, bräuchte ich die schon mal nicht. Und würde das Gameplay an manchen Stellen nicht sehr unausgewogen sein bzw. nicht haken oder unsinnige Dinge tun, bräuchte ich weitere Mods nicht.

An sich würde ich also gerne ohne Mods spielen - was aber nicht möglich ist, wenn ich mch nicht dauernd ärgern möchte. Ich lege diese in einem separaten Ordner ab unter MODS und hab dort auch immer den Link zur jeweiligen Seite mit abgelegt - also ähnlich wie du mit deinen Lesezeichen. So geht das mit dem Updaten dann wirklich einiges schneller.


Und um noch was zum Thema beizusteuern: so richtig "wünschen"... da gibt es jetzt eigentlich nicht explizit was bei mir. Ich kann immer recht gut auskommen mit dem was da ist. Vermutlich weil ich auch nicht jeden Tag stundenlang spiele. Meist komme ich nur an den Wochenenden dazu. Und dann hält bei mir ein EP oder GP auch länger.

Deswegen ist es bei jeder Vorankündigung so, dass ich da recht entspannt bleibe. Ich gucke, ob es mich "anfixt". Wenn nicht, dann warte ich mit dem Kauf bis die ersten Spielberichte kommen. Fixt es mich dann an = kaufe ich es. Ansonsten warte ich halt auf das nächste EP oder GP.
Ich persönlich freue mich immer über alles was mein familienorientiertes Spiel bereichert - so Sachen wie Vampire, Hexen, auch Aliens oder sonstige Wesen: da kann ich an sich gut drauf verzichten. Meist war es in der Vergangenheit so, dass ich die kurz gespielt habe und dann war da für mich die Luft raus. Und dann fing es mich eher an zu nerven, wenn die überall in meinem Spiel auftauchen (hab da echt traumatische Erinnerungen an Late Night aus Sims 3 mit den Vampiren....)
Aus dem Grund würde ich mich einfach eher über sowas wie ein Uni-Pack freuen. Oder über neue Karrieren (begleitbar und gerne auch etwas anspruchsvoller im Gameplay!). Toll wären auch Sachen wie Kindergarten, richtiger Freizeitpark (mit Achterbahn und so), ein Zoo, ein Bauernhof, ein Reiterhof (ich vermisse die Pferde aus Sims 3!) oder eine Urlaubswelt mit Strand, im Meer schwimmen, Paragliding machen, Wasserski oder gar tauchen (mit Unterwasserwelt). Da hätte ich eine Menge Fantasie - eben alles was ich mit Familie machen kann.

Aber noch wird Sims 4 ja eine ganze Weile laufen und ich hoffe sehr auf weiteren Content, der auch meinem Familienspiel dann wieder mehr entgegen kommt. Gucken wir mal!
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 09:52   #6953
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich langweile euch bestimmt, aber ich wünsche mir immer noch nur Uni Hexen, Meer schwimmen, Strand, Babys rumfahren, mir alles egal, aber ich will endlich ein Unipack!
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.02.2019, 11:44   #6954
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Milla_Kranich Beitrag anzeigen
Ich langweile euch bestimmt, aber ich wünsche mir immer noch nur Uni Hexen, Meer schwimmen, Strand, Babys rumfahren, mir alles egal, aber ich will endlich ein Unipack!

Hallo


Nein, du langweils zumindest mich gar nicht mit deinen Wünschen. Sind alles Wünsche die ich mir auch sehr wünsche und man die nicht oft genug hier erwähnen kann (damit sie nicht in Vergessenheit geraten). Am meistens der Punkt mit den Babys rumfahren, das steht bei mir an erster Stelle bei den Wünschen, sogar noch vor den Hexen. Auch ein Uni-Pack sollte mal demnächst kommen. Die Wünsche hier von dir und mir, sollten möglichst noch in diesem Jahr kommen, ach wäre das toll.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 12:03   #6955
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Uni stand vor ca. nem halben Jahr noch nicht entwicklungstechnisch auf dem Plan der Devs - da würde ich davon ausgehen, dass da frühestens 2020 etwas in die Richtung kommt.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 12:05   #6956
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Ja, das habe ich auch gelesen
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 24.02.2019, 12:54   #6957
phoenixtraene
Member
 
Benutzerbild von phoenixtraene
 
Registriert seit: Aug 2006
Geschlecht: w
Alter: 31
Die Uni war für mich das erste Pack, das ich mir gewünscht habe, weil meine spielweise darauf aufbaut und ich so nur "halbherzig" spielen kann und bisher keine Familie richtig ins Herz schließen konnte (nach 777 Stunden...). Deswegen war ich auch geschockt, als ich gelesen habe, dass das noch nicht in Planung ist.
__________________
Sims 1: damals mangels Internet ohne CC meins
Sims 2: alles dabei
Sims 3: fast hack- und downloadfrei

Sims 4:leider nur mit Mods spielbar bei mir
phoenixtraene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 13:10   #6958
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Für mich war Uni das beste Pack von Sims 2 (3 habe ich ja ausgelassen). Ich hab es so geliebt, im Wohnheim und auf dem Campus zu spielen.
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 13:13   #6959
Tigerkatze
Member
 
Benutzerbild von Tigerkatze
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: Düsseldorf
Geschlecht: w
Mit einem Unipack kann ich so gar nichts anfangen, hat mich schon kaum in Sims 2 interessiert (Sims 3 habe ich nicht so intensiv gespielt)
Bei mir "hängen" die jungen Erwachsenen schon seit Jahren in der Uni fest
Ich möchte am liebsten ein Pack mit Hexen, Feen usw., aber bitte nicht nur reingepatcht, sondern ein GP oder sogar ein EP.
__________________

KEEP CALM, and PLAY the SIMS!
Tigerkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 13:14   #6960
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Da gebe ich nicht viel drauf, auf diese Aussage. Haben damals auch wegen den Kleinkindern gesagt das sie momentan nicht dran arbeiten, und schwups waren die Kleinkinder da.
Also von daher glaube ich nicht wirklich dran, das die Uni noch nicht auf dem Plan war/ist und da noch nicht daran gearbeitet wird.
Also bin ich in dem Fall mal optimistisch und denke da immer am Beispiel der Kleinkinder, was ja auch nicht gestimmt hatte (von wegen, wird gerade nicht daran gearbeitet).
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2019, 13:18   #6961
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Bei den Kleinkindern gab es aber schon über nen Jahr im Vorraus Hinweise im Code - von Uni ist in den Gamecodes bislang noch nichts zu sehen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.02.2019, 14:03   #6962
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Hallo


Was oder wie geht was mit dem Tablet besser???
Meinst du Jemanden zu malen, geht das denn? Meinst du das Tablet, was mit irgendeinem Pack oder Patch kam und was mal (oder immer noch ist) verbuggt war?
Das habe ich bisher noch nie benutzt, habe gar nicht mehr an dieses Tablet gedacht. Braucht man doch für diese Influenzer-Karriere, oder? Kann man das denn auch außerhalb dieser Karriere verwenden? Das man da auch Jemanden malen kann, das meinst du doch oder meinst du Jemanden fotografieren? Bleiben da denn die Sims besser ruhig stehen?
malen nach vorlage geht besser... ja das tablet meine ich, das kann jeder benutzen ganz normal und das war nicht verbuggt, wenn du mich meinst, das war kein bug, das war der paint-filter-mod




uni-pack war mein lieblingspack in sims 3...ganz entgegen meiner vermutungen, deshalb freu ich mich da auch schon drauf...


nochmal edit...( ich sollte erst alles lesen, bevor ich schreibe) wegen der kks haben sie nie gesagt, dass sie nicht dran arbeiten, es wurde immer gefragt wann oder ob die in einem pack kommen und die antworten waren: wir haben kein pack mit kks geplant... und auch immer: wir wissen, dass ihr die wollt und solche sachen, das kann man einfach nicht mit normalen packs, die irgendwann kommen werden, vergleichen...und immer wieder kommt dieser kk-vergleich *gähn*
__________________
Birksches download-blog

Geändert von Birksche (24.02.2019 um 14:09 Uhr)
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.02.2019, 18:49   #6963
PreCiious
Member
 
Registriert seit: Jul 2013
Zitat:
Zitat von Lynn122 Beitrag anzeigen
Hallo Stubenhocker, hallo Simforum! :-)

Ja, das ist immer ein gewisser Zeitaufwand, die Mods zu aktualisieren etc. Deswegen versuche ich auch mit möglichst wenigen auszukommen, aber ganz ohne möchte ich auch nicht...

Damit das ganze schneller geht, habe ich mir in meinem Browser Lesezeichen für die Seiten der Mods, die ich nutze, gespeichert und alle in einem Ordner zusammengefasst. Wenn es dann wieder mal einen Patch gab und Zeit zum Aktualisieren ist, dann gehe ich auf den Ordner und klicke auf "alle ich Tabs öffnen". Das spart schon mal einiges an Zeit für die Suche etc.

Und um was zum Thema beizusteuern: Ich weiß noch gar nicht, was ich von dem neuen GP halten soll, es klingt schon interessant, aber ich bin mir nicht sicher, ob mir das Setting so zusagt und ich frage mich, auch wie einige andere, wie hoch der Wiederspielwert ist.

Jaa Purge, ich meine Patch Day... Das macht einem schon nervös. Vor allem gibt es dann auch schon mal modder die sich dann ins Nirvana verabschieden und nie wieder ihr Mods Updaten oder sogar entfernen.
Ich handhabe das auch sowie du mit den Lesezeichen und ich habe vor allem in meinem Mods Ordner den Namen des Erstellers aufgeschrieben. Kann auch mal vorkommen, dass ich das Game für eine Woche im offline Modus spiele, oder das Spiel komplett ignoriere.
Vor allem ist es ja allseits bekannt, dass sich mit einem neuen Patch auch meistens neue Fehler einschleichen.
Der Fehler als Sims im Cas älter wurden, war ja mal sowas von nervig. Wenn es um Patches und Mods geht, dann heisst es auch oft abwarten und Tee trinken.
PreCiious ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 13:42   #6964
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Wünschen würde ich mir wieder die große Auswahl an Merkmalen für die Sims, aus Sims 3. Auch wieder mehr als "nur" 3 Merkmale für die Sims. Das sollte wieder so sein wie bei Sims 3 (das habe ich wirklich sehr gemocht bei Sims 3), also z.B. insgesamt 2 Merkmale für Kinder, ein weiteres Merkmal für Teenager, ein weiteres Merkmal für JErw und das 5. Merkmal als reife Erwachsene (Kleinkinder haben ja ein anderes besonders Merkmal, das könnte so bleiben). Könnte auch einwenig auf die jeweilige Altersstufe abgestimmt sein, das z.B. für Kinder oder Teenager außer den normalen Merkmalen wie Fröhlich auch noch etwas andere Merkmale zur Verfügung stehen die es nur in diesen Altersstufen gibt, und weitere Merkmale dann ab JErw. gibt zum auswählen.
Es gab so tolle Merkmale bei Sims 3 wie u.a. Glückspilz (war damals mein Lieblingsmerkmal). Ich weiß, dafür gibt es jetzt diese versteckten Merkmale die man bekommt wenn man z.B. ein Betreben erfüllt hat. Aber meiner Meinug nach ist das doch nicht das gleiche, als wenn man von Anfang an im CAS so viele Merkmale zur Auswahl hat. Das hat mir besser gefallen.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.03.2019, 19:21   #6965
MrsSmoothMadness
Member
SimTimes Team
 
Benutzerbild von MrsSmoothMadness
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Alter: 25
Ich sehe das so wie nena.

Aber was ich mir auch wünsche, wäre endlich mal etwas anderes. VIelleicht können sich ja ein paar von euch noch an die Gameplayumfrage kümmern, da gab es eine Auswahl mit einer apokalyptischen Welt. Ich hätte sowas gerne mal als großes Addon, mit einer eigenen Welt. Das heißt, dass in dieser Welt man wirklich alles selbst machen muss. Kein Strom, kein fließend Wasser etc. Passend dazu alle möglichen objekte um strom und wasser selbst "herzustellen".
Ich finde das wäre richtig toll, da ich jemand bin der gerne diese Obdachlosenchallenges spielt, wo der Sim ohne Geld in die Welt gesetzt wird.

Edit: habs gefunden:
Rebuild
Die Apokalypse hat Die Sims 4 heimgesucht! Entdecke zerstörte Welten und rette die Überlebenden, baue ihre Welt neu auf und schütze sie gegen Zombies.
__________________
Liebe Grüße,
Darline (ehemals Terrortigerchen)

Geändert von MrsSmoothMadness (02.03.2019 um 19:24 Uhr)
MrsSmoothMadness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 19:42   #6966
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von MrsSmoothMadness Beitrag anzeigen
Das heißt, dass in dieser Welt man wirklich alles selbst machen muss. Kein Strom, kein fließend Wasser etc. Passend dazu alle möglichen objekte um strom und wasser selbst "herzustellen".
Ich finde das wäre richtig toll, da ich jemand bin der gerne diese Obdachlosenchallenges spielt, wo der Sim ohne Geld in die Welt gesetzt wird.
Die Aussteiger-Challenge für Sims 3 spiele ich auch sehr gerne
So eine richtige "Selbstversorger-Welt" würde mich ebenfalls interessieren, aber bei Apokalypse denke ich zuerst an das, was auch in der Beschreibung steht: Weltuntergang, alles zerstört, Zombies. Und das weckt überhaupt nicht mein Interesse.

Geändert von cig (02.03.2019 um 23:29 Uhr)
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.03.2019, 19:43   #6967
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Ich bin zwar Sims 2 Spielerin gewesen (und spiele es ab und zu noch ímmer gern) und mit Sims 3 konnte ich nicht viel anfangen, war einfach nicht meins. Aber es gab schon auch gute Sachen bei Sims 3, wie eben Inselparadies, Into the Future, Lebensfreude (war eines meiner Lieblings-AddOns), um nur mal einige zu nennen. Pferde und ganz wichtig die Babys hatten zwar keine richtige Beinchen dafür konnte man sie aber im Kinderwagen spazierenfahren. Den CASt vermisse ich nicht wirklich (könnte nur etwas mehr Farbauswahl bei den Haaren, Kleidung und Möbel sein. Die auch mehr farblich zusammenpassen). Habe ich kaum benutzt, eigentlich so gut wie nie. Nur vielleicht die rießige Farbauswahl.

Die offene Welt, die habe ich aber kaum benutzt (meine Sims waren und sind eben Stubenhocker) nur um die Babys spazieren zu fahren und mal Bücher und so einzukaufen und natürlich für die Arbeit. Hat mir einfach immer viel zu lange gedauert von einem Punkt zum nächsten zu kommen. Da finde ich die Lösung von Sims 4 doch besser mit der halboffenen Welt, jedenfalls ist das schon eine gewaltige Zeitersparniss. Aber jede Medailie hat zwei Seiten, der Nachteil ist eben das man nicht gleichzeitig verreisen kann und den zurückgeblieben Sims Aufgaben gibt die sie auch wirklich machen wie z.B. Hausaufgaben machen, Kochen, Fähigkeiten weiter ausbauen, schlafen.
Jedenfalls hätte ich mit Sims 3 wahrscheinlich eher angefreundet wenn nicht die haufen Bugs (jedenfalls bei mir) gewesen wären (trotz guten, teuren PC) und es eine 64bit Anwendung gewesen wäre (oder noch nachträglich als Patch gekommen wäre).


Aber das was ich am Anfang aufgezählt habe, da habe ich noch Hoffnung das es bei Sims 4 noch kommen wird, wie Babys im Kinderwagen spazierenfahren, sowas wie Inselparadies und IntoTheFuture. Natürlich vor allem so was wie ein Lebensfreude mit Internate und Etagenbetten. Ein abgespecktes CASt halt nur mit einer großen Farbauswahl wo alle Farben vorhanden sind. Vielleicht kommt ja doch irgendwann mal ein GP mit Pferden und einer größeren Welt, dazu. Also erst ein GP mit Pferden und danach ein großes EP Farm-Pack.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2019, 20:01   #6968
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Etwas postapokalyptisches wäre mir zu düster und Zombies will ich auf keinen Fall aber die Idee, dass die Sims Mal nicht von Anfang an jeden Komfort haben sondern alles neu aufbauen müssen, finde ich gut! Da hätte ich Spaß dran.
Was mir gefallen würde wäre eher eine Insel-Welt auf der man quasi einen Sim stranden lassen kann und auf der der Baumodus dann nur eingeschränkt verfügbar ist, sodass man nicht alles kaufen kann sondern erst freischalten oder selbst herstellen muss. Auf der Insel könnte z.b. auch ein Naturvolk leben. Das ganze auch gerne verbunden mit einer Story, wie jetzt in Stranger Ville. Und so eine Insel-Welt ließe sich dann nach durchspielen der Story natürlich auch prima als Urlaubsort nutzen mit Schwimmen im Meer, vielleicht surfen, tauchen usw. Das fände ich ziemlich super
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.03.2019, 20:11   #6969
MrsSmoothMadness
Member
SimTimes Team
 
Benutzerbild von MrsSmoothMadness
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Alter: 25
Ja, für mich müssen da auch keine Zombies sein. Einfach das "selbstversorgen" und technik aufbauen wäre toll. Ich glaube auch, dass es bei vielen Spielern Interesse wecken würde da ja CHallenges wie die Aussteiger-Challenge sehr sehr beliebt sind.

@shinjukai: Ich glaub die Insel müsste aber ein bisschen größer sein, weil ich mir ja schon wünschen würde andere Sims in der "Nachbarschaft zu haben". Eine einzelne Insel scheint dann doch ein bisschen zu spezifisch zu sein.
__________________
Liebe Grüße,
Darline (ehemals Terrortigerchen)
MrsSmoothMadness ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.03.2019, 01:47   #6970
MrsSmoothMadness
Member
SimTimes Team
 
Benutzerbild von MrsSmoothMadness
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Alter: 25
@nena

Mir geht es genauso, ich bin sehr enttäuscht von sims 4 und finde, dass die erweiterungspacks sehr flach sind und oft viel fehlt. Ich hab das Gefühl, dass nie Wert darauf gelegt wird auf was sims eigentlich ist: eine lebenssimulation. Viele von den Sachen sind mehr etwas für singlesims.

Achja und von den "ladezeiten" brauch man gar nicht erst anfangen. Ich verstehe, dass man das Spiel für viele zugänglich machen muss, aber brauch ich wirklich Ladezeiten innerhalb einer kleinen Nachbarschaft? Ich hätte mir gewünscht, dass alle Grundstücke in diesen "Abschnitten" begehbar wären. Es muss nicht wie in Sims 3 die ganze Welt sein, aber bitte lade doch mehr als nur ein Grundstück.
__________________
Liebe Grüße,
Darline (ehemals Terrortigerchen)
MrsSmoothMadness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 13:36   #6971
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Muss jetzt einfach mal fragen was ihr alle so toll an der Uni fandet Bei Sims 2 war sie ok, weil man nicht nur lernen musste um einen vernünftigen Abschluss zu bekommen. Aber bei 3 Wenn man da nicht durch gehend gelernt hat, hat man die Uni doch ohne vernünftigen Abschluss verlassen.
Ich musste die Bedürfnisse einfrieren damit meine Sims den Abschluss überhaupt schaften, die haben ja nur geschlafen und zack war ein ganzes Stück arbeit wieder weg. Ohne Cheat kein brauchbarer Abschluss ... sowas kann man doch gar nicht vermissen

EA hat es nicht einfach, machen sie exakt alles was bei Sims 3 war, schreien alle das gab es schon, machen sie nur was neues, schreien alle weil sie nichts altes bringen. Ich stelle mir das nicht so einfach vor. Natürlich gibt es Sachen die man aus den Vorgängern übernehmen kann, aber alles fände ich langweilig, das ist am ende dann nur Sims2/3 mit ner neuen Nummer hintendran.
Und nein ich mache keinen Hype um Sims 4, mit ca 360 Spielstunden sagt wohl alles Hab es am Anfang auch nicht wirklich gemocht, geändert hat es sich mit den Kleinkindern und nach dem Elternfreuden dazu kam, war für mich alles perfekt. Natürlich es gibt Sachen die könnten besser sein, ich sag nur Klingel aber im großen und ganzen ist es schon ein schönes Spiel das man eben nicht mit Sims 2 oder Sims 3 vergleichen sollte. Jeder Sims Teil ist eben vollkommen anders, wenn auch das Gerüst das selbe ist
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 13:48   #6972
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Wünschen würde ich mir, das auch endlich mal Bugs behoben werden, die es schon ewig gibt.
Ich habe zwei Bugs die ich von Anfang an habe (der eine seit Jahreszeiten), die bisher noch nie richtig behoben worden sind. Da heißt es immer, man soll erstmal alle cache Dateien löschen (was ich immer nach Spielende mache) und das Spiel über Origin reparieren (habe ich auch schon so oft gemacht).
Der eine Bug ist mein bekannter Bücherschreibenbug, wo man manchmal nicht mehr am angefangenen Buch weiterschreiben kann (dachte ich jedenfalls, das es nur ein Bug ist wo man ein angefangenes Buch nicht mehr weiterschreiben kann). Jedenfalls habe ich ja jetzt diesen Mod drinnen, wo das Bücherschreiben schneller geht und man so ein Buch ohne Unterbrechnung fertig schreiben kann. Nun, ein paar mal kann selbst da mein Sim plötzlich kein Buch schreiben, wird gleich unterbrochen kaum das er angefangen hat (obwohl ich meinen Sim nicht unterbrochen habe mit schreiben). Da bleibt dann nur, das Buch verwerfen und ein anderes Buch zu beginnen (was dann meistens auch klappt). Mein Teenager war fleissig am Bücher schreiben, eines nach dem anderen (um sein Ruhmlevel zu steigern) und bei vielleicht 10 Bücher waren 3 dabei die ich gleich wieder verwerfen konnte, weil er die kaum begonnen gleich (warum auch immer, Bug läßt grüßen) abgebrochen hat. Dieser Bug habe ich von Anfang an, so macht mir das Bücher schreiben keinen spass (bei Sims 3 war das meine liebste Beschäftigung). Inzwischen aber habe ich mich eben damit abgefunden, und wenn ein Buch gleich wieder abgebrochen wird, wird es halt verworfen und ein neues angefangen.
Aber das wäre schon ein Wunsch, daß das mal endlich richtig klappt und dieser Bug endlich auf Nimmerwiedersehen verschwindet (eine zeitlang war dieser Bug auch mal wieder weg und dann wieder da).
Der andere Bug der seit Jahreszeiten besteht, der sollte endlich mal behoben werden.
Wenn ich in den Optionen bei Jahreszeiten und Wetter nur Regen auswähle, bekommen meine Sims trotzdem noch ein Gewitter (was definitiv von mir nicht ausgewählt wurde, sondern nur Regen). Da frage ich mich schon, wozu gibt es diese Option wo man praktisch das Gewitter deaktivieren kann, also nur Regen hat, wenn man dann trotzdem Gewitter als Zugabe bekommt?
Da hieß es dann auch u.a. das würde nur so klappen wenn man einen neuen Spielstand beginnt. Stimmt aber nicht. Ich habe inzwischen schon mehrere neue Spielstände begonnen, und trotz Deaktivierung von Gewitter, haben meine Sims Gewitter bekommen.
Das sind nur zwei Bugs die eigentlich nie bis jetzt richtig behoben worden sind oder wieder zurückkommen.
Ist also ein ganz großer Wunsch von mir. Lieber 1 Pack weniger im Jahr, dafür mal die alten Bugs richtig reparieren und das die im nächsten Patch nicht wiederkommen.
Auch die anderen Sachen was nicht so toll ist wie z.B. ungespielte Sims erfrieren beim Wetter, Hund möchte in Endlosschleife gestreichelt werden usw. Da heißt es dann immer dafür und dafür gibt es einen Mod. Nicht falsch verstehen, ich bin mehr als froh über die fleissigen Modder. Aber das kann doch nicht Sinn der Sache sein, das man für dies und das einen Mod braucht um so lästige Dinge loszuwerden. Sollte doch eigentlich Sache vom Entwickler sein, das so hinzubekommen wie es die Modder ja auch hinbekommen.
Bei Sims 4 hatte ich ja naiver Weise die Hoffnung das man da ohne oder mit ganz wenigen Mods auskommt, anders als bei Sims 3 wo ich dankbar für die Twallan-Mods war, ohne die das Spiel für mich so gut wie nicht spielbar war. Dachte eben, bei Sims 4 wird das anders. Aber wenn ich jetzt so überlege, habe ich schon so viele Mods (und bräuchte eigentlich noch mehr um alle lästigen Dinge los zu werden) als wie zu Sims 3 Zeiten.
Bei jedem neuen Pack was angekündigt wird, denke ich zuerst, was ist da wieder verbuggt, wofür braucht man da wieder einen Mod?
Also meiner Meinung nach ist Sims 4 nicht bugfreier als Sims 3 (hat halt nur andere Bugs).

So gerne ich Sims 4 auch spiele, die Bugs stören doch schon sehr in meinem Spielfluß und die immer mehr Mods wo man "braucht" um gescheit spielen zu können.

Das sind nun meine dringensten Wünsche, das mal endlich zu beheben (so das man auch mal seine Mods reduzieren könnte).
Ohne diese ganzen Bugs und anderen nervigen Sachen, bräuchte ich nur 4 Mods: den MC, UI cheat, SimInfo und SleepAllNight.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg

Geändert von Stubenhocker50 (03.03.2019 um 13:52 Uhr)
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.03.2019, 14:14   #6973
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Hallo
Wenn ich in den Optionen bei Jahreszeiten und Wetter nur Regen auswähle, bekommen meine Sims trotzdem noch ein Gewitter (was definitiv von mir nicht ausgewählt wurde, sondern nur Regen). Da frage ich mich schon, wozu gibt es diese Option wo man praktisch das Gewitter deaktivieren kann, also nur Regen hat, wenn man dann trotzdem Gewitter als Zugabe bekommt?
Ist doch wie bei Sims 3 mit den Pferden. Deaktiviert man die, hat man trotzdem welche in der Nachbarschaft auch wenn man die vorher existierenden mittels Mod gelöscht hat.


Zitat:
Zitat von Stubenhocker50 Beitrag anzeigen
Bei jedem neuen Pack was angekündigt wird, denke ich zuerst, was ist da wieder verbuggt, wofür braucht man da wieder einen Mod?
Berechtigt, mein Wissenschaftler geht im Abendkleid zur arbeit
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 14:35   #6974
cig
Member
 
Registriert seit: Mai 2013
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Sem Beitrag anzeigen
Aber bei 3 Wenn man da nicht durch gehend gelernt hat, hat man die Uni doch ohne vernünftigen Abschluss verlassen.
Ich musste die Bedürfnisse einfrieren damit meine Sims den Abschluss überhaupt schaften, die haben ja nur geschlafen und zack war ein ganzes Stück arbeit wieder weg. Ohne Cheat kein brauchbarer Abschluss ... sowas kann man doch gar nicht vermissen
Geht auch ohne Cheat, wenn man das Studium über mehrere Semester verteilt und im Unterricht und während den Prüfungen die "Hart arbeiten"- bzw. "Alles geben"-Option auswählt. Und die Leistung wird ja auch durch den Fähigkeitenaufbau gesteigert, nicht nur durchs Lernen aus Büchern. Dafür ist eine Uni doch da - erweitern der Fähigkeiten und des Wissens
Bei mehreren Semestern hat man recht viel freie Zeit. Und bei meinem Magier-Haushalt habe ich vorher ein paar "Belebende Elixiere" hergestellt - diese Sims hatten dann keinen Schlafmangel mehr

Zitat:
Zitat von Shinjukai Beitrag anzeigen
Was mir gefallen würde wäre eher eine Insel-Welt auf der man quasi einen Sim stranden lassen kann und auf der der Baumodus dann nur eingeschränkt verfügbar ist, sodass man nicht alles kaufen kann sondern erst freischalten oder selbst herstellen muss.
Oh ja! Wenn die Insel so groß wie eine normale Welt ist (am liebsten wie eine der ersten...), würde man da auch einige Mitsims und Gemeinschaftsgrundstücke ansiedeln/aufbauen können
cig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 14:48   #6975
Sasa
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Ich finde die Kleinkinder tatsächlich echt süß umgesetzt. Aber ich finde es schade, dass sie nicht krabbeln. Gerade weil die Fortbewegung sonst recht realistisch und knuffig realisiert wurde... Ich sehe ein, dass das vermutlich noch mal recht aufwändig gewesen wäre, aber wenn die ersten ein oder zwei Bewegungslevel aus Krabbeln und Laufen lernen bestanden hätten (gerne auch so nebenher, wie die Kinder das im echten Leben eben auch lernen), da hätte ich mich bestimmt nicht dran satt sehen können.

Edit: huch, eigentlich wollte ich im Kleinkinder-Thread schreiben. Oo Bin ein bisschen neben der Spur heute...
__________________


Geändert von Sasa (03.03.2019 um 14:51 Uhr)
Sasa ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.03.2019, 17:53   #6976
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
Na ja, ist doch ein Wunsch, Sasa.

Ich wünsche mehr Interaktionen für Kinder. Fangen spielen etc. Baden im Meer oder im Fluss. Mehr Karrieren. Und, Ich weiß es passt nicht ins Spiel von Einigen, Hexen und Werwölfe.Aber

Toll Wände auch eine Möglichkeit auf die Uni zu gehen. Aber bitte OHNE aus der NB und dem Haus ausziehen zu müssen (was hab ich die x Semester in Sims 3 nur Uni gehasst).
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2019, 21:02   #6977
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Bei der Idee mit der Insel hatte ich schon an eine eigenständige Nachbarschaft mit Bewohnern gedacht

Ich empfinde Sims 4 mittlerweile(!) nicht mehr als ein schlechteres Spiel als die Vorgänger. Für mein Gefühl ist schon einiges an Inhalten da, mit denen ich mich lange beschäftigen kann. Sims 3 hatte da sehr viel zu bieten aber auch immer so gewisse Probleme dabei. Den Uni Teil habe ich z.b. auch sehr gerne gespielt weil ich das Studentenleben mit den Mitbewohnern und die Partys einfach unterhaltsam fand. Ich habe die Unizeit weniger als Karrierebooster sondern mehr als Auskosten der Lebensphase "junger Erwachsener" gesehen. Die Partys waren grundsätzlich auch eine lustige Idee mit dem betrinken usw. aber in der praktischen Umsetzung war es eine Katastrophe! Die Sims auf den Partys waren alle übermüdet und deswegen schon schlecht gelaunt, dann standen sich ständig alle im Weg und haben blöd in der Gegend rumgewunken bis die Bedürfnisse völlig im Keller waren und dazu kam, dass die Sims im dritten Teil generell viel feindseliger waren als jetzt in Sims 4. Es ist mir ständig passiert, dass Leute sich gestritten haben oder sich sogar völlig ohne Vorwarnung geohrfeigt haben. Dass Sims auf Partys vor Müdigkeit umkippen oder auf Parkbänken schlafen passiert jetzt zwar auch noch oft (finde ich in der Häufigkeit auch störend), die sozialen Interaktionen in Sims 4 finde ich da schon wesentlich realistischer und besser. Und das Routing in Sims 3 war echt furchtbar... dafür laufen die Sims jetzt durcheinander durch aber besser so als stundenlang blöd festzustecken.
Ich finde auch, dass die Sims jetzt weniger nebeneinander her leben und eigentlich mehr Zeit für ein Familienleben bleibt. Viele Spielinhalte sind mit nur einem Sim im Haushalt besser zu nutzen aber ich finde nicht, dass das in den Vorgängern anders war.
Was ich wirklich nicht gut gelöst finde sind die Babys! Die waren nur im zweiten Teil süß. Das macht echt gar keinen Spaß und ich empfinde die immer eher als nerviges Möbelstück, weshalb ich sie nach spätestens drei Tagen auch altern lasse. Aber ich glaube auch nicht so recht, dass da noch was kommt denn das hätte inhaltlich zu Elternfreuden gepasst.
Trotzdem würde ich mir wünschen, dass sie die Babys etwas mehr ausbauen (wickeln, baden, Kleidung aussuchen) und dass die Babys nicht mehr Teil der Wiege sind sondern auch davon weggetragen werden können.
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.03.2019, 22:24   #6978
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von cig Beitrag anzeigen
Geht auch ohne Cheat, wenn man das Studium über mehrere Semester verteilt und im Unterricht und während den Prüfungen die "Hart arbeiten"- bzw. "Alles geben"-Option auswählt. Und die Leistung wird ja auch durch den Fähigkeitenaufbau gesteigert, nicht nur durchs Lernen aus Büchern. Dafür ist eine Uni doch da - erweitern der Fähigkeiten und des Wissens
Bei mehreren Semestern hat man recht viel freie Zeit. Und bei meinem Magier-Haushalt habe ich vorher ein paar "Belebende Elixiere" hergestellt - diese Sims hatten dann keinen Schlafmangel mehr
Okay ... dann habe ich mich wohl zu sehr an die Sims 2 Version orientiert .... weil da hat man ja nur durch lernen Fortschritte gemacht.
Werde ich dann mal ausprobieren wenn ich das Addon habe ... hab beim Umzug meine kompletten Sims 3 Spiele verloren und da ich die bei Origin nicht registriert habe .... schei*ße gelaufen
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 00:00   #6979
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Shinjukai Beitrag anzeigen
Was ich wirklich nicht gut gelöst finde sind die Babys! Die waren nur im zweiten Teil süß. Das macht echt gar keinen Spaß und ich empfinde die immer eher als nerviges Möbelstück, weshalb ich sie nach spätestens drei Tagen auch altern lasse.
Da gebe ich dir recht! Die Babys sind bei mir in Sims 4 ein "durchlaufender" Posten - die altern bei mir ehrlich gesagt sofort nach der Geburt zum Kleinkind. Die sind leider in Sims 4 extrem lieblos gestaltet worden. Eben einfach nur ein an die Wiege gebundenes Objekt. Weswegen ich sie vollkommen überflüssig finde. Da weder wickeln an einer Kommode, noch baden oder sonst irgendwas groß möglich ist und alle Babys auch gleich aussehen, berühren die mich leider so gar nicht. Aber ich glaube auch nicht, dass das noch nachgebessert wird. Ebenso wie mich nach wie vor die Teenager stören, die genauso groß sind wie die Erwachsenen. Auch daran wird vermutlich nichts mehr geändert werden in Sims 4.


Daher sind meine Wünsche für Sims 4:

  • mehr Karrieren (die auf Wunsch auch begleitbar sind). Lehrerin, Tagesmutter, Feuerwehrmann oder Hundetrainer z.B.. Auch was in der Art eines James Bond wäre mal richtig cool. Einfach mehr Möglichkeiten beruflich für meine Sims!
  • ein paar Welten mit mehr Grundstücken! Am liebsten hätte ich mal eine Welt, die ich mir selbst zusammenstellen kann - nicht zwingend ein CAW, aber wo ich bestimmen kann ob Wüste oder grünes Land oder eine Fantasywelt oder eine Insel. Dann, wieviele Grundstücke und Viertel sie haben soll usw. Damit käme EA auch unterschiedlichen PC-Kapazitäten entgegen: diejenigen mit dem schwächeren Prozessor bauen sich dann keine soooo großen Welten zusammen. Und die mit den stärkeren PC´s können etwas mehr aus dem Vollen schöpfen.
  • eine komplett offene Welt brauche ich nicht - aber die einzelnen Viertel, die es jetzt gibt, sollten geöffnet werden! Damit ich nicht auch noch zum Nachbarn direkt gegenüber den Ladebildschirm habe, sondern einfach über die Straße gehen und dort klopfen kann. Ich finde zumindest diese Viertel könnte EA offen gestalten. Das wäre für mich ein guter Kompromiss zwischen Sims 2 und Sims 3.
  • und insgesamt hätte ich gerne auch etwas mehr "Spieltiefe"... also Interaktionen und Abläufe, die einfach stimmiger sind. Beispiele:
    - ich vermisse das im Bett aneinander kuscheln meiner liierten Sims - das war immer so süß in Sims 2!
    - Ich hasse es, wenn ich in großen Haushalten immer ewig brauche um alle an einen Esszimmertisch zu bekommen. Da rennt immer irgendeiner zur Couch oder auf die Terrasse.
    - Ein Weihnachtsfest mit Allen um den Baum... fast nicht hinzubekommen.
    - Ich fände es toll, wenn die GANZE Familie mal zusammen spielen könnte! Vater, Mutter und zwei Kinder sitzen z.B. mal zusammen am Tisch beim Mensch ärger dich nicht spielen.
    Sowas eben, wo man das Gefühl bekommt, dass nicht vieles nur nebeneinander her läuft, sondern MITEINANDER. Ich finde Sims 4 ist da schon besser als Sims 3. Aber es ist noch eine Menge Luft nach oben!
  • Und es wurde hier schon mal erwähnt: ich finde Sims 4 an vielen Stellen zu einfach! Vermutlich versucht man damit jüngere Spieler nicht zu frustrieren - aber erwachsene Spieler (und davon hat Sims nunmal auch etliche) sind echt unterfordert. Bei Herausforderungen, bei dem Aufbau von Beziehungen, erst recht bei Liebesbeziehungen (Gott, was hab ich mich in Sims 2 manchmal abmühen müssen um zwei Sims zu verkuppeln!), auch bei Karriere und Beförderungen. Alles ist ziemlich einfach gehalten und Vieles läuft fast wie von selbst. Bei mir führt es dazu, dass ich oft diese Motivation zum Weiterspielen nicht so habe. Früher war es dieses "Menno, das muss gehen - ich will das jetzt abschließen!" bei mir, wo ich noch eine Stunde und noch ein Stunde und noch eine Stunde gespielt habe. Heute hab ich zwei wildfremde Sims sowieso nach 5x reden, 2x flirten und einmal Anmachspruch so gut wie verkuppelt. Und dann wirds halt auch schnell mal langweilig. Ich erinnere mich noch gut: in Sims 2 habe ich es manchmal sogar aufgegeben zwei Sims zu verkuppeln, weil die einfach partout nicht wollten! Da hab ich mir dann gesagt "Ok, die sind nicht füreinander bestimmt - ich zwinge sie nicht". Und hab dann einen anderen Partner gesucht. Wie halt im echten Leben, da will ja auch nicht Jeder mit Jedem anbändeln! Und das hat in Sims 2 manchmal für unerwartetet Wendungen in meinen Spielplänen gesorgt. In Sims 4 = null Problem, da gibt es sowas wie Abneigung oder nicht passende Charaktere zwischen den Sims gar nicht (mehr).
Das wären so meine dringlichsten Wünsche. Noch vor weiteren Addons im Sinne von Uni, Bauernhof usw. was oft genannt wird. Ich würde mich einfach freuen, wenn das Bestehende erstmal verbessert / perfektioniert / aufregender / unvorhersehbarer / fordernder gestaltet würde. Und lange bestehende Bugs auch mal ausgemerzt werden, bevor ein neues Addon noch Weitere dazu bringt. Aber ich befürchte ich werde nicht erhört werden von EA...
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.03.2019, 07:57   #6980
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Also ich habe noch nicht ganz die Hoffnung ausgegeben, das an den Babys noch was gemacht wird und die nicht mehr "nur" Objekte sind Da hoffe ich auf einen Patch, bei jedem Patch hoffe ich von neuem wegen den Babys. Vielleicht wird da ja doch noch in diesem Jahr was geändert, wer weiß das? Das wäre von allen Inhalten die den Weg über einen Patch ins Spiel finden, mein erster und wichtigster Wunsch.


Mit den Teenagern das ist so eine Sache. Ich glaube dann eher das noch eine weitere "kleinere" Altersgruppe dazukommt Pre-Teens, als das die Teenager verkleinert werden. Das würde ich mir sogar lieber wünschen. Denn, ich habe mir da nämlich Gedanken gemacht, wenn plötzlich die Teenager durch einen Patch beim nächsten start des Spieles kleiner sind, ich glaube da kann ich meine angefangenen Spielstände vergessen (in die wo es Teenager gibt). Das kann doch gar nicht klappen (meine Meinung) wenn man vor so einem Patch Teenager im Spielstand hat und nun nach so einem Patch sind die plötzlich kleiner? Ich kann mir schon vorstellen was das für angefangene Spielstände für Bugs gibt, noch mehr als sonst (wenn die angefangenen Spielstände nach so einem Patch überhaupt funktionieren werden). Darum denke ich mir (nur meine persönliche Meinung) das es wohl leichter sein wird eine weitere Altersgruppe ins Spiel zu integrieren (vor allem eben bei angefangenen Spielständen) als plötzlich bei einer Altersgruppe die Sims zu verkleinern.
Also hoffe ich da auf eine weitere Altersstufe die Pre-Teens.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 09:05   #6981
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
Also das mit dem Weihnachtsfest kann ich absolut gar nicht unterschreiben.

Ich hatte gestern erst ein Thanksgiving und ein Weihanchtsfest und sowohl beim Thanksgiving und Weihnachten hat Mama das Festmahl gekocht und ein Kind hat unaufgefordert den Tisch gedeckt und es haben sich zum Essen alle an ein und denselben Tisch gesetzt und gegessen. Der Haushalt hat zwei Erwachsene und vier Kinder.

Und beim Weihnachtsbaum schmücken, waren auch alle um den Weihnachtsbaum versammelt und haben geschmückt und Lichterkette angemacht.

Das wäre mir in Sims 3 z.B. nie im Leben passiert. Da war das Spiel teilweise schon mit ZWEI Sims überfordert gewesen.

Und, da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher. Aber haben die Sims da nicht sogar Aufstand geschoben, wenn einer auf der Toilette oder unter der Dusche war und der Ehemann und die Ehefrau kam rein und wollte das jeweils andere Gerät benutzen? Das ist jetzt auch nicht mehr so.

Dabei fallen mir noch zwei andere Dinge ein, die ich toll finden würde. Einmal das die Tür zum Bad automatisch abgeschlossen wird, wenn einer dort duscht oder auf Toilette geht und dann hätte ich noch wahnsinnig gerne Autos...und die U-Bahn aus derm Stadt EP war auch nicht schlecht.

Die Babys finde ich allerdings auch furchtbar. Ich mache es eigentlich immer so, dass ich sie einmal knuddel, füttere und dann werden sie sofort zu Kleinkindern gealtert. Damit sie als KK nicht gleich den Sozial und Hungerbalken unten haben.
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 11:03   #6982
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Mariasha Beitrag anzeigen
Also das mit dem Weihnachtsfest kann ich absolut gar nicht unterschreiben.

Ich hatte gestern erst ein Thanksgiving und ein Weihanchtsfest und sowohl beim Thanksgiving und Weihnachten hat Mama das Festmahl gekocht und ein Kind hat unaufgefordert den Tisch gedeckt und es haben sich zum Essen alle an ein und denselben Tisch gesetzt und gegessen. Der Haushalt hat zwei Erwachsene und vier Kinder.

Und beim Weihnachtsbaum schmücken, waren auch alle um den Weihnachtsbaum versammelt und haben geschmückt und Lichterkette angemacht.
Ok... ich konkretisiere etwas mehr: das mag zutreffen wenn es sich um Haushaltsmitglieder handelt. Wenn nicht steuerbare Familien-Sims aus anderen Haushalten dabei sind, klappt es nur mit viiiiel Mühe. Zumindest bei mir.
Ich habe eine Patchwork-Familie, wo die beiden Kinder aus erster Ehe bei der Exfrau wohnen. Die sollten den Heiligabend beim Papa zubringen, der mit seiner neuen Familie woanders inzwischen wohnt. Jedes Mal rannten die zwei (trotz rufen zum Essen) nach Hause. Und ich habe sie ERNEUT einladen müssen. Irgendwann saßen sie dann am Tisch - da waren die Anderen dann schon fertig mit dem Essen. Genauso beim Baum schmücken: der Junge rannte an den PC zum spielen, die Tochter rannte wieder nach Hause.

Dasselbe Spielchen habe ich, wenn meine erwachsenen Kinder samt Enkel in einem anderen Haushalt zu Festtagen eingeladen werden. Alle zusammen an den Tisch zu bringen ist schier unmöglich, weil sich immer Einer woanders hinsetzt. Obwohl ich einen Riesen-Tisch mit acht Stühlen extra aufgestellt habe. Ich kann diese Sims dann halt nicht selbst steuern, und dann wird es problematisch. :-(

Vielleicht habe aber auch nur ich diese Probleme und mache irgendwas falsch...
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.03.2019, 11:48   #6983
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
Ok, das ist ja was anderes. Aber ehrlich gesagt denke ich du verlangst da auch recht viel vom Spiel.

Kannst du Gruppen mit den Nicht-Haushalt Sims erstellen, vielleicht würde es dann besser funktionieren.
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.03.2019, 11:59   #6984
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von Mariasha Beitrag anzeigen
... Und, da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher. Aber haben die Sims da nicht sogar Aufstand geschoben, wenn einer auf der Toilette oder unter der Dusche war und der Ehemann und die Ehefrau kam rein und wollte das jeweils andere Gerät benutzen? Das ist jetzt auch nicht mehr so.
Bei Eheleuten ist das nicht so, die nutzen das Bad zusammen, es sei denn EA hat das geändert seit dem ich das letzte mal eine Familie gespielt habe. Bei den eigenen Kindern wird Theater gemacht und bei dem Rest der ins Bad stürmen könnte.

Hatte mir bei Sims 4 aber gewünscht das man die Bad Nutzung etwas lockert. Ich kann zwar nur von mir aus gehen aber mich juckt es nicht wenn mein Kind ins Bad kommt während ich Dusche oder in der Wanne bin, das hätte man gerne auch so bei Sims 4 machen können. Nen Haushalt mit Kind und dann nur ein Klo das geht nicht gut

Die Babys finde ich jetzt nicht so schlimm ... man möge mich steinigen Ich fand bei Sims 3 nichts schlimmer als wenn die Stundenlang mit dem Baby auf den Arm durch die Gegend gelaufen sind, Kind müde bis zum geht mal nicht, aber ins Bett legen? Nein warum denn Am Ende hatte ich es nur so geregelt das während ein Baby im Haushalt war, kein Besuch mehr kam, weil ich es leid war das die damit durch die Gegen flanierten.
Ich kann es einfach nicht abhaben wenn einer nen Baby einfach so aus dem Bett nimmt (reicht schon das ich das in Echt hatte ), das ist bei Sims 4 ja zum glück nicht mehr der Fall
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 12:03   #6985
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von Erdbeereis Beitrag anzeigen
Ok... ich konkretisiere etwas mehr: das mag zutreffen wenn es sich um Haushaltsmitglieder handelt. Wenn nicht steuerbare Familien-Sims aus anderen Haushalten dabei sind, klappt es nur mit viiiiel Mühe. Zumindest bei mir.
Ich habe eine Patchwork-Familie, wo die beiden Kinder aus erster Ehe bei der Exfrau wohnen. Die sollten den Heiligabend beim Papa zubringen, der mit seiner neuen Familie woanders inzwischen wohnt. Jedes Mal rannten die zwei (trotz rufen zum Essen) nach Hause. Und ich habe sie ERNEUT einladen müssen. Irgendwann saßen sie dann am Tisch - da waren die Anderen dann schon fertig mit dem Essen. Genauso beim Baum schmücken: der Junge rannte an den PC zum spielen, die Tochter rannte wieder nach Hause.

Dasselbe Spielchen habe ich, wenn meine erwachsenen Kinder samt Enkel in einem anderen Haushalt zu Festtagen eingeladen werden. Alle zusammen an den Tisch zu bringen ist schier unmöglich, weil sich immer Einer woanders hinsetzt. Obwohl ich einen Riesen-Tisch mit acht Stühlen extra aufgestellt habe. Ich kann diese Sims dann halt nicht selbst steuern, und dann wird es problematisch. :-(

Vielleicht habe aber auch nur ich diese Probleme und mache irgendwas falsch...
Für solche Events ist das Gruppen-Feature aus Zeit für Freunde sehr hilfreich.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 12:15   #6986
Blue_Neptun
Member
 
Benutzerbild von Blue_Neptun
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Schweiz
Geschlecht: M
Alter: 27
Wie meine Vorrednerin Dark_Lady wollte ich das Gruppenfeature ebenfalls anbringen.
Wenn ich nicht will, dass eingeladene Sims weggehen, benutze ich entweder das Gruppenfeature oder die "Runden bilden"-Funktion. Während sich die Sims in einer Gruppe befinden, können viele Aktionen als Gemeinschaftsaktion ausgewählt werden.
Bsp.: Zusammen setzen, Zusammen ein Gericht nehmen etc.

Vorteil bei der Gruppenfunktion: Man kann auch gleich einstellen, was die Sims tun sollen und was sie lassen sollen.
Blue_Neptun ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.03.2019, 13:37   #6987
Erdbeereis
Member
 
Benutzerbild von Erdbeereis
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Willow Creek
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Mariasha Beitrag anzeigen
Ok, das ist ja was anderes. Aber ehrlich gesagt denke ich du verlangst da auch recht viel vom Spiel.
Echt? Findest du, dass ich da zu viel verlange? *grübel* An sich finde ich das selbstverständlich, dass Sims, die ich zu mir einlade in den Haushalt auch an den aktuellen Aktivitäten dann teilnehmen. Entweder automatisch oder per Befehl. Ich lade im Real Life ja auch nicht Freunde zu Silvester ein, und die sitzen dann während dem gemeinsamen Essen an meinem PC und spielen. Für die Entwickler kann das an sich keine soooo große Sache darstellen hier etwas zu programmieren, was das möglich macht. Und was damit auch meiner Meinung nach in jedem Fall die "Spieltiefe" verbessern würde.
Jedenfalls würde ich mir hier eine Änderung per Patch wünschen. Dass dies runder abläuft. J

Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Für solche Events ist das Gruppen-Feature aus Zeit für Freunde sehr hilfreich.
Ok… das muss ich dann mal testen. Ehrlich gesagt stehe ich mit den Gruppen etwas auf Kriegsfuß – habe die nur recht kurz zu Beginn von ZfF gespielt – dann gingen mir die dauernden Gruppenaktivitäten, Nachrichten bzw. Anrufe nur noch auf den Wecker. Das war so gar nicht mein Ding. L
Und im Grunde stören mich daran zwei Dinge:

1.) Ich habe das Addon war, aber die es nicht haben, hätten Pech gehabt oder wären gezwungen es zu kaufen. So ein (in meinen Augen) wichtiges Feature gehört für mich an sich dazu. Wie ich oben schon erwähnte: lade ich im echten Leben Freunde zu mir ein, nehmen die sozusagen automatisch an Essen und anderen Aktivitäten teil. Sonst brauche ich sie gar nicht erst einladen. Das ist ja der Sinn einer Einladung: das man was ZUSAMMEN macht.

2.) Das mit den Gruppen mag noch sinnvoll sein für Familienmitglieder. Aber für jeden einzelnen Sim, den ich mal in meinen Haushalt einlade? Ich weiß nicht… da bin ich ja nur noch damit beschäftigt diese der Gruppe erst vorher hinzuzufügen, ggf. sie anschließend aus der Gruppe wieder zu entfernen. So richtig gelungen finde ich das nicht. Aber ich werde das mal testen, ob das "praktikabel" ist auf Dauer!

Vermutlich bin ich einfach zu sehr am Real Life orientiert. *lach* Freuen würde ich mich gerade bei so manchen sozialen Aktivitäten aber schon, wenn es da etwas "tiefer" gehen würde im Ablauf. Einfach lebensnaher, mehr übergreifender… ich kann es schlecht erklären. Sims 4 ist da schon deutlich besser als Sims 3, aber manchmal finde ich schon, dass was ein Sim tut, andere anwesende Sims zu wenig beeinflusst. Sprich: die einzelnen Sims untereinander zu wenig "verknüpft" sind. Wie gesagt, ich kann es schwer erklären. Mir fehlt da einfach manchmal Aktion-Reaktion-Gegenaktion. Ohne dass ich bewusst eingreifen muss. Deswegen schrieb ich auch, dass ich es toll fände, wenn das Bestehende erstmal verbessert / perfektioniert / erweitert wird. Anstatt dauernd nur was Neues dran zu programmieren.

Aber das ist wie gesagt nur MEIN Empfinden. Und Wünsche sind ja erlaubt hier im Wünsche-Thread. J
Erdbeereis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 13:45   #6988
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Ich würde nur Sims, die zur Familie gehören, in eine "echte" Gruppe machen - Sims, die du nur zu nem Abendessen oder Aktivitäten mal einlädst, dann über die Runde bilden-Funktion in eine Gruppe nehmen - wie Blue_Neptun das ja auch sagte.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 13:45   #6989
Nekooky
Member
 
Benutzerbild von Nekooky
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Airy-Fairy-Wonderworld
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Sem Beitrag anzeigen
Hatte mir bei Sims 4 aber gewünscht das man die Bad Nutzung etwas lockert. Ich kann zwar nur von mir aus gehen aber mich juckt es nicht wenn mein Kind ins Bad kommt während ich Dusche oder in der Wanne bin, das hätte man gerne auch so bei Sims 4 machen können.
Ich finde das witzig, weil ich würde ganz genauso wie die Sims reagieren wenn jemand reinkommt wenn ich dusche oder auf dem Klo sitze genauso wie wenn ich reinplatze wenn jemand duscht und ich das sehen muss. Nee muss ich echt nicht haben, ew
Ich fänds cool wenns da vielleicht ein Merkmal dafür gäbe ob man sich da schämt (bei Familienmitgliedern) oder nicht
__________________
The "earth" without "art" is just "eh"
Nekooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 14:22   #6990
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von Nekooky Beitrag anzeigen
Ich finde das witzig, weil ich würde ganz genauso wie die Sims reagieren wenn jemand reinkommt wenn ich dusche oder auf dem Klo sitze genauso wie wenn ich reinplatze wenn jemand duscht und ich das sehen muss. Nee muss ich echt nicht haben, ew
Ich fänds cool wenns da vielleicht ein Merkmal dafür gäbe ob man sich da schämt (bei Familienmitgliedern) oder nicht
Ich rede ja auch von Duschen und Wanne, nicht von aufem Klo sitzen ... da will ich dann doch mal meine Ruhe
Oder man führt es so ein das Mütter das nicht mehr so ernst sehen, ich kenne keine Mutter die ihrem Kind das Klo verweigert wenn es Pipi muss während sie in der Wanne/Dusche ist.
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 15:36   #6991
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Erdbeereis zum familie zusammen spielen; es gibt seit dem grundspiel den karten- und schlagdaslama-tisch, der steht bei mir in jeder kneipe, jedem park und zuhause auch, da kann man wunderbar die 4köpfige familie zusammen spielen lassen ( oder auch freunde usw.)


es gab ja letztes jahr eine umfrage wegen alterstufen, da konnte man wählen zwischen babys, teens und alten ( weiss nicht ob da noch mehr war) und ich weiss nicht mehr wer wie was da gewonnen hatte, aber deshalb könnte es sein, dass die babys doch vielleicht noch überarbeitet werden, wobei ich die um längen besser finde als die babys aus sims 3, mit den 2ern hab ich nie gespielt, meine güte wie oft hab ich in besuchten haushalten die babys gesucht und dann lagen sie im garten auf balkonen oder sonstwo rum, jedenfalls nicht in ihren bettchen, die taten mir immer leid mit ihren dünnen ärmchen...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 18:47   #6992
Stubenhocker50
Member
 
Benutzerbild von Stubenhocker50
 
Registriert seit: Jun 2014
Geschlecht: w
Hallo


Also ich fand das bei Sims 2 und 3 nicht so arg schlimm, wenn die Babys überall rumgelegen haben, nur nicht in ihren Bettchen. Ich hatte da auch Glück, kaum mußte ich ein Baby im Haus suchen, die waren bei mir meistens immer da wo sie sein sollten, in ihren Bettchen. Vielleicht lag es bei mir auch daran, das ich bei Sims 2 und 3 grundsätzlich mit ausgeschalteter Selbstständigkeit gespielt habe. Wenn bei mir in Sims 2 mal ein Baby nicht mehr da lag wo es sollte, war immer nur das Kindermädchen schuld. Habe später dann gar keines mehr eingestellt, habe dann lieber ein Elternteil entweder gar keinen Job annehmen lassen oder Urlaub nehmen.
Bei Sims 4 glaube ich, wären die Babys wohl schnell wiedergefunden, einfach mit der rechten Maustaste auf das Bildchen von Baby und schon schwenkt die Kamera zum Baby hin. Wäre also für mich kein Problem. Das suchen nach den verschwundenen Baby nehme ich gerne in Kauf, wenn man dafür mit den Babys im Kinderwagen spazierenfahren könnte (das ist bei mir der Hauptgrund, warum ich mir wünsche das die Babys überarbeitet werden), Babybettchen (also diese süßen Gitterbettchen eben, nicht die häßliche Wiege) vielleicht bekommen würde, einen Wickeltisch wo man die süßen Babys richtig (wie bei Sims 2) wickeln und pudern kann. Vielleicht eine Babybadewanne (so eine wie man sich auf einen Tisch oder Theke stellen kann), bei Sims 2 konnte man sie ja im Waschbecken waschen, aber so eine süße kleine Babywanne, das hat was, wäre so toll. Vielleicht das man die Babys auch im CAS anklicken könnte um denen z.B. einen anderen Namen zu geben. Viele süße Strampler zur Auswahl, vielleicht auch Schnuller für die kleinen Windelpupser.
Ach, ich komme jetzt so richtig ins schwärmen. Wenn das nur wahr werden könnte.
__________________
Familie Neuling:
https://abload.de/image.php?img=stam....neulv0kz7.jpg
Stubenhocker50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 18:52   #6993
Milla_Kranich
Member
 
Benutzerbild von Milla_Kranich
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: BaWü
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich kann wirklich schwer nachvollziehen, was alle mit den Objektbabys haben. Ihc meine das überhaupt nicht böse, aber mich stören die Sims 4-Babys echt null. Ich fand das so nervig, dass alle die Babys in Sims 2 aus dem Bettchen gerissen und dann überall abgelegt haben - nicht selten lag das Baby dann im Vorgarten rum Da ist es mir in der Wiege lieber, da ist es wenigstens "aufgeräumt". Das Einzige, was ich ein wenig vermisse, ist das Baden. Das war süß.
Milla_Kranich ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.03.2019, 19:02   #6994
Mariasha
Member
 
Benutzerbild von Mariasha
 
Registriert seit: Nov 2004
Ort: Heidesheim bei Mainz
Geschlecht: w
Der Wickeltisch war auch toll!
__________________
EA-ID: Mariasha1977
Auch die absurdeste Groteske ist nur dann komisch, wenn hinter der Absurdität die ungroteske Realität zu spüren ist.
- Ephraim Kishon - אין לי צורך בשאר העולם. זה היה רק לאכזב אותי.
Mariasha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 19:20   #6995
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Stubenhockerin, ich habe von sims geredet, die ich besucht habe und wusste, dass da ein baby geboren wurde...sogar im winter lagen die in den gärten rum, schrecklich...
Milla, objektbabys kommt daher, dass sie an die wiege gekoppelt sind, was mich aber auch nicht weiter stört, bei mir haben und leben die babys nicht länger als 3 tage, dann haben sie geburtstag, man muss das auch mal vom programmier-aufwand her sehen, für 3 - 5 spieltage so grossen aufwand treiben, das lohnt sich halt nicht...ausserdem kann man schon seine erziehungslevel erhöhen und wenn man ein bisschen aufmerksam ist, sieht man wie sie auf die interaktionen reagieren...aber es stimmt, sie sehen alle gleich aus, nur wie gesagt gegen die sims3 babys mit denen man gerade mal 2 interaktionen hatte,

und man noch nichtmal den körper sah, sind sie für mich ein fortschritt...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 19:37   #6996
Dahnie
Member
 
Benutzerbild von Dahnie
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
Stubenhockerin, ich habe von sims geredet, die ich besucht habe und wusste, dass da ein baby geboren wurde...sogar im winter lagen die in den gärten rum, schrecklich...
Milla, objektbabys kommt daher, dass sie an die wiege gekoppelt sind, was mich aber auch nicht weiter stört, bei mir haben und leben die babys nicht länger als 3 tage, dann haben sie geburtstag, man muss das auch mal vom programmier-aufwand her sehen, für 3 - 5 spieltage so grossen aufwand treiben, das lohnt sich halt nicht...ausserdem kann man schon seine erziehungslevel erhöhen und wenn man ein bisschen aufmerksam ist, sieht man wie sie auf die interaktionen reagieren...aber es stimmt, sie sehen alle gleich aus, nur wie gesagt gegen die sims3 babys mit denen man gerade mal 2 interaktionen hatte,

und man noch nichtmal den körper sah, sind sie für mich ein fortschritt...
Also bei mir leben die Baby schon sehr lange ,also für mich würde sich der Aufwand schon lohnen . Ich mach das mit den Babys jetzt recht kompliziert und wäre auch froh wenn das endlich geändert werden würde. Es würde ja reichen wenn man sie rumtragen und von Wiege zu Wiege, Wiege zu Kinderwagen,Wiege zu Wickeltisch legen könnte. Quasi so das sie an mehrere Objecte gebunden sind undman sie gar nicht auf den Boden legen könnte. Auch so ein Tragetuch fände ich süss wo sie praktisch am Körper kleben und der Sim nebenbei noch was anderes erledigen könnte

Ich spiele echt gern mit Baby und war auch seeehr enttäuscht das sie ihnen so wenig Aufwand geschenkt haben. Dachte mir schon das es möglich sein würde die Klamotten zu wechseln,baden wickeln usw. Aber naja ....In Sims 2 waren die besten Babys .
__________________
Dahnie ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.03.2019, 20:01   #6997
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Also ich kann auch nicht nachvollziehen, warum so viele sich mehr für die Babys wünschen.
Für mich die uninteressanteste Altersspanne in dem Spiel. Die werden bei mir nach einem Tag direkt zu Kleinkindern und das wäre auch nicht anders, wenn ich die nun wickeln und baden und rumspazieren fahren könnte. Das ist mir tatsächlich zu langweilig.
Sollten sie bei Sims 5 genauso ein Quatsch mit "ausgelassener Altersstufe" machen anfangs wie bei Sims 4, können das von mir aus die Babys sein.

Für mich persönlich also verschwendete Ressourcen, wenn man da jetzt noch mal dran geht.
Richtige Teenager fänd ich viel wichtiger. Das ist eine Altersstufe, mit der man (ich) irgendwie auch mehr anfangen kann.


Wobei ich glaube, damals bei der Umfrage ging es nicht um eine Verbesserung der Altersstufe an sich, sondern mehr um "für welche Altersstufe will man mehr Gameplay".
Deutlich mehr Gameplay brauch ich für die Teenies nicht, ich finde sie unr von der Optik ... "unteenig". Hab's ja schon oft geschrieben, für mich sind das 17/18 jährige, da fehlen mir die 13/14 jährigen einfach im Spiel.
Aber wenn es ums Gameplay geht, dann wünsch ich mir definitiv mehr für die Kinder.
Fangen, Ballspielen ... mehr Aktivitäten untereinander etc.
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 20:57   #6998
Sem
Member
 
Benutzerbild von Sem
 
Registriert seit: Dez 2013
Ort: Wuppertal
Geschlecht: w
Alter: 33
@timida: Teen's befasst das alter von 13-19, was ja vom Englischen stammt, also thirteen, fourteen usw ... somit wären sie mit diesem "Alter-Aussehen" immer noch Teen's. Bedenke das die Kiddis in Amerika erst mir 21 Erwachsen sind und nicht wie bei uns mit 18.

Natürlich hätte man dieses Model auch für junge Erwachsene nehmen können und dann eben noch zwischen Erwachsen und Senior eine Stufe einbauen können. Denn die Alterung von Erwachsen zu Senior finde ich etwas arg, wie die von Kind zum Teen. Aber ich denke nicht das die da etwas dran ändern werden, wir werden da wohl mir leben müssen ... ich rege mich seit Sims 2 darüber auf das Senioren immer so nen Hängebusen haben ... muss man mit leben ...
__________________
LG Sem

Sem's Kreativ Oase
Origin ID:
Theronas86
Sem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 21:04   #6999
Shinjukai
Member
 
Registriert seit: Okt 2010
Interessant, ich wiederum störe mich gar nicht so an den Teens. Ich finde die schon meist als solche erkennbar, wenn auch hauptsächlich dadurch, dass sie etwas dünner sind (gibt natürlich auch dicke Teens, klar).
Bei den Babys würde es mir am besten gefallen wenn man die zu einer wirklichen Vorstufe der jetzigen Kleinkinder machen würde. So dass die z.b. auch auf dem Boden unterm Spielbogen liegen oder Spielzeug annuckeln könnten und dann krabbeln lernen. Und sie sollten auf jeden Fall individueller sein und richtige Kleidung anhaben, die man aussuchen kann.
Dass sie die Babys im jetzigen Teil an die Wiege gekettet haben, liegt wahrscheinlich genau daran, dass sie in dem Vorgängern ständig auf dem Boden lagen... In Sims 3 gab es sogar Mal einen Bug bei dem der Besuch das Baby auf den Arm hatte und damit das Grundstück verließ woraufhin das Baby dann weg war. Ähm ja, also wirklich toll waren die Sims Babys noch nie. Mit den Sims 3 Babys gab es aber glaube ich schon ähnlich viele Aktionen, die man durchführen konnte, wie jetzt auch.

Bzgl. der gemeinsamen Aktivitäten kann ich Erdbeereis schon verstehen, mir passiert es auch öfter Mal, dass jemand sich beim Essen an den falschen Tisch setzt und es dann ewig dauert bis er wieder am richtigen Tisch ist (mit dem Essen!) oder dass Aktivitäten im entscheidenden Moment einfach abgebrochen werden (z.b. den Sylvester Countdown gucken) und das nervt. Aber das so zu programmieren, dass so etwas nicht mehr passiert ist glaube ich echt schwer bis unmöglich.
Das Familienleben in Sims 4 ist schon deutlich besser als in den Vorgängern, da haben meine Sims manchmal tagelang gar nicht miteinander gesprochen. Wenn das Spiel an anderen Stellen schwieriger wäre, gäbe es aber halt auch wieder das Problem, dass dadurch weniger Zeit für die Familie und Freunde bliebe. Ich hätte es teilweise auch gerne etwas anspruchsvoller aber ich befürchte, dass es dann noch mehr darauf hinauslaufen würde, dass nur Singlehaushalte sich gut spielen lassen.
Shinjukai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 21:22   #7000
timida
Member
 
Benutzerbild von timida
 
Registriert seit: Mr 2008
Geschlecht: w
Alter: 35
Sem, mir ist die Wortschöpfung dahinter schon klar.

Ändert aber nichts daran, dass mir immer noch die 13/14 jährigen fehlen.
Bei Teenager in einem derartigen Spiel denke ich nun mal mehr an die Altersspanne von 13-16/17. Gerade weil wir auch die Young Adults haben.

Die jetzigen Teenies sind in der Optik kaum zu unterscheiden von den den YAs, so dass sie eben für mich frühestens als 17/18 jährige durchgehen - wenn überhaupt noch als Teenager.

Mir ist das ein zu großer Sprung von den Kindern (die ich so bei 6-10 einstufen würde) zu den vermeindlichen Teenies.

Gerade in der Altersspanne passiert ja in der Optik sehr viel. Und für mich wäre es eben stimmiger, wenn die Teenies mehr nach 13/14jährigen aussehen würden. Die älteren "fast erwachsenen Teenies" kann ich auch mit den YAs gut abdecken.

In den Vorgängern war das ja auch kein Thema.
Und da hätten sie nicht mal SO viel an der Größe ändern müssen. Ich muss sie nicht zwingend kleiner haben (viele 14jährige überragen ja auch schon ihre Eltern). Aber ich hätte sie gerne schlacksiger und schmächtiger - auch dickere Teenies wirken da ja anders. Selbst wenn ich das versuche in dem ich ihnen wirklich alles an Muskelmasse nehme ... gelingt das irgendwie nicht so wirklich. Sie sehen dann wie dürre junge Erwachsene aus. ^^ (Und wenn's dann doch mal ein dickerer Teenie werden soll ...)



Btw ... sollte es mal ein Uni-Addon geben, wird man da ja vermutlich auch die YAs hinschicken. Deren Anfänge bewegen sich also schon so bei um die 19/20 Jahre.
Nochmal mehr 'nen Aspekt, der mich eher jüngere Teenies in dem Spiel passender finden lässt.
timida ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
addons, grundspiel, sims 4, spekulationen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de