Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2017, 19:33   #101
SimsFreak89
Member
 
Benutzerbild von SimsFreak89
 
Registriert seit: Jun 2008
Ort: Los Angeles :D
Geschlecht: w
Alter: 29
Zitat:
Zitat von MoonageDaydream Beitrag anzeigen
Bei mir läuft das Verkuppeln momentan meistens wie geschmiert, manchmal sogar zu geschmiert
Sei froh drum. Ich beglückwünsche Dich mal
__________________
SimsFreak89 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.09.2017, 19:45   #102
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Zitat:
Zitat von SimsFreak89 Beitrag anzeigen
Sei froh drum. Ich beglückwünsche Dich mal
Man dankt Jetzt wo wir beim Verkuppeln sind...die Partnerbörse von Sims 3 würde sich in Sims 4 sicher super machen
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 24.09.2017, 21:30   #103
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich hab auch Verkupplungsprobleme. Mein zukünftiges Pärchen hasst sich Momentan sogar . Der Kerl ist eigentlich in eine andere verliebt, in die zukünftige Freundin seines "sowiesos" (darf hier nichts konkretes nennen, sonst spoilere ich meine Stories ).

Zum verrücktwerden. Das Romantikfestival sorgt immer wieder für Überraschungen .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019

Geändert von Nabila (27.09.2017 um 17:47 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2017, 08:00   #104
comptonassterry
Newcomer
 
Benutzerbild von comptonassterry
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: Zürich
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von SimsFreak89 Beitrag anzeigen
Ja, seit mehreren Menschen-Tagen war ich dran, aber jedes Mal ging die Romantikleiste wieder runter. Es war frustrierend. Aber heute hatte ich scheinbar einen guten Lauf
Mir gelingt das Verkuppeln meist auch ganz gut, jedoch hatte ich auch schon Sims, die sich einfach nicht verlieben wollten Das kann wirklich sehr mühsam werden. Wenn es einfach nicht klappen will, kommt mir immer die Chemie zwischen Sims aus Sims2 in den Sinn. Gibts zwar bei Sims4 (noch) nicht, jedoch scheint es mir dann so, als ob die Sims wüssten, dass sie nicht für einander bestimmt wären

Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Zum verrücktwerden. Das Romantikfestival sorgt immer wieder für Überraschungen .
Dieses Festival hat bei mir schon für so manchen Ärger gesorgt
__________________
Was bin ich?
Ich bin das Ende vom Anfang

Geändert von comptonassterry (25.09.2017 um 08:02 Uhr)
comptonassterry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 23:08   #105
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Neues von den Sanders!

Das Leben läuft und läuft weiter. Kira wird gefühlt jeden Tag in ihrer Agentenkarriere befördert und ist weiterhin mit Marco zusammen.Und bei Töchterlein Mila läuft es auch super in der Schule. Sie ist eine Einserschülerin.

Und auch bei Witwe Khaleesi geht es wieder bergauf. Nach langem Hin- und Her und viel Grübelei hat sie endlich eine Erkenntnis über ihre Situation gehabt. Nicks Tod hatte sie schwer getroffen und der Gedanke, dass sie ihre Kinder auch überleben kann, machte ihr zu schaffen. Also entschloss sie sich, ihr Leben als Meistervampirin aufzugeben. Kurz schlenderte sie durch Forgotten Hollow und hatte dann schon alle Zutaten für einen Heiltrank beisammen. Runter damit und schon begann die Verwandlung.


Sie rief ein paar Tage später Fabian an, um sich zu treffen. Sie mag ihn wirklich sehr und es wäre doch zu schade, wenn daraus nichts würde, weil sie von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Daher lernten die beiden sich erst einmal kennen, bis sie beste Freunde waren.
Dann versuchte Khaleesi ihr Glück.
Spitz' die Lippen, Baby!


Plötzlich schien es auch endlich bei Fabian zu funken. Die beiden trafen sich auf ein Date, dass fantastischer nicht hätte sein können.
Und Khaleesi traf dabei den jungen Fabian wohl mitten ins Herz.


Schon ein paar Simtage später fasste Khaleesi ihren ganzen Mut und hatte ihren ersten Kuss mit Fabian. Ein voller Erfolg.


Dann ging es gleich mal ins Schlafzimmer... für ein paar... Turnübungen oder so.
Jedenfalls entschloss sich Khaleesi, es nicht dabei zu belassen. Ihre wilden Tage sind vorbei und sie will etwas festes. Daher fragte sie Fabian auch gleich, ob er nicht ihr Freund sein wolle.
Die Antwort ließ Khaleesi richtig in die Höhe hüpfen. (Sieht außerdem sehr merkwürdig aus, aber gut. )


Nun geht alles eben seinen Gang. Kira und Khaleesi arbeiten und sehen so oft es geht ihre Freunde. Und Mila baut weiterhin fleißig ihre Fähigkeiten auf.
Khaleesi hat sich auch vorgenommen, auszuziehen, wenn sie das Gefühl hat, dass Kira mit ihrer Tochter und einem Haushalt alleine zurecht kommt. Mal sehen, wie lange das noch dauert...
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (28.09.2017 um 14:00 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.09.2017, 00:08   #106
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
ah so sieht das aus, wenn man vom vampir zum mensch äh sim wird!
beim letzten foto dachte ich schon sie hätte sich vergessen und den vampirflug nochmal versucht...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 08:39   #107
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Hä jetzt bin ich aber verwirrt. Die auf den Fotos ist Khaleesi oder? Und die hat was mit Marco und Fabian? Wer ist denn der Kerl auf den Fotos? Fabian oder Marco?
Das letzte Foto sieht wirklich so aus als wollte sie sich nochmal als Nebel wegteleportieren oder in eine Fledermaus verwandeln
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 14:03   #108
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
ah so sieht das aus, wenn man vom vampir zum mensch äh sim wird!
beim letzten foto dachte ich schon sie hätte sich vergessen und den vampirflug nochmal versucht...
Ja, genau. Erst kommt so schwarzer Nebel und dann leuchtet sie hell.
Erst dachte ich: Wieso ist Khaleesi auf einmal so groß im Vergleich zu Fabian, aber dann merkte ich, dass sie springt. Sieht wirklich blöd aus.

Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Hä jetzt bin ich aber verwirrt. Die auf den Fotos ist Khaleesi oder? Und die hat was mit Marco und Fabian? Wer ist denn der Kerl auf den Fotos? Fabian oder Marco?
Das letzte Foto sieht wirklich so aus als wollte sie sich nochmal als Nebel wegteleportieren oder in eine Fledermaus verwandeln
Entschuldigung, bin mit den Namen durcheinander gekommen.
Khaleesi ist mit Fabian zusammen, Kira mit Marco. Das auf den Fotos ist Fabian.

Demnächst gibt es wieder Neues zu den Sanders, ich stelle momentan ihr ganzes Leben auf den Kopf.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 22:43   #109
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Liebes Tagebuch

Es fing schon hammermäßig an, als ich nichtsahnend den Haushalt wechselte und diese Kreatur auf dem Sofa fand. Alexander geht an Halloween wohl als Townie


Er hat Mama Sally mit seinen Vampirkräften dazu gezwungen, das ganze Haus blitz und blank zu putzen. Ein richtiger Fiesling. Die Arme lief benommen und irgendwie orientierungslos mit der Mülltüte durch die Gegend


Nachdem ich Alexander davon überzeugt hatte, sich wieder was Vernünftiges anzuziehen, erzählten sich die beiden Brüder diese doofen, flachen Vampirwitze.


"Spüre die Macht meiner kaum vorhandenen und schwachen Vampirkräfte!" Immerhin kann Adrian schon so tun als ob er was drauf hätte


In Sachen Liebe läufts da um einiges besser. Er legt sich bei Luna mächtig ins Zeug.


Und da verschwinden sie schon im Kleiderschrank


Nesthäkchen Amanda wird immer mehr zum Problemkind. Momentan hat sie eine gemeine Kindheitsphase und macht allen im Haus das Leben schwer
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 29.09.2017, 00:56   #110
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Neues bei den Sanders!
Es hat sich Einiges getan, in sehr kurzer Zeit (da ich momentan Zeit habe, exzessiv Sims zu spielen, wird sich aber bald wieder ändern )

Fabian ist bei den Sanders eingezogen. Und schon kurze Zeit später fasste er den Mut, seiner Angebeteten einen Antrag zu machen.
#

Bald schon stand der Geburtstag von Mila vor der Tür.



Sie merkte schnell, dass sie auch ein Vampir wie ihre Mutter war. Nachdem sie den ersten unschuldigen Sim gebissen hatte, wurde ihr klar, dass das nicht das Leben ist, das sie führen will. Daher bat sie ihre Großmutter, alles in der Nachbarschaft an Zutaten einzusammeln, was sie für das Mixen des Heiltranks braucht.


Ein paar Simtage später stand die Hochzeit von Khaleesi und Fabian an. Sie heirateten in einem von mir gebauten Kirchlein. Zum Glück war es keine Prestigeveranstaltung, denn Graf Straud stand zu lange in der Sonne und verbruzelte wortwörtlich. Zwar flehte Kira um sein Leben und wurde erhört, aber trotzdem drückte das ganz schön auf die Stimmung.





Kurz nach der Hochzeit fragte auch Kira ihren liebsten Marco, ob er nicht einziehen will. Das Familienleben funktionierte einwandfrei, Fabian und Marco wurden sogar beste Freunde.
Marco traute sich auch einige Simtage später, seine Kira zu fragen, ob sie ihn denn heiraten wolle.


Natürlich sagte sie "ja".
Das Familienleben funktionierte zwar wunderbar, aber sich vor der Arbeit zu fünft in ein Bad zu quetschen, ist schon ziemlich anstrengend. Als Khaleesi dann endlich Staatsoberhaupt (Politikkarriere 10) von Was-auch-immer wurde, entschieden Fabian und sie, Kira und Marco endlich ihren eigenen Haushalt führen zu lassen und zogen somit in eine nette, kleine Wohnung in die Stadt.

Mila lernt fleißig für die Schule und verbessert ihre Fähigkeiten, doch ihre wahre Liebe ist ihr noch nicht begegnet. Außerdem macht sie gerade einige Phasen durch und ist dementsprechend sehr anstrengend.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (29.09.2017 um 01:09 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 22:01   #111
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Liebes Tagebuch

Ich musste mich gerade von Sally verabschieden...sie hat beim Reparieren der Kaffeemaschine einen Stromschlag bekommen.



Akira's Flehen um seine Liebste hat Sensi kein bisschen interessiert und er hat Sally mit ins Jenseits genommen.




Amanda hat Sensi erstmal ordentlich zur Sau gemacht.


Jetzt muss Akira sich allein um 4 Kinder kümmern, der Arme.


Wenigstens ist Sally nicht alleine im Jenseits. Ihre Eltern sind ja auch schon da.
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 29.09.2017, 22:03   #112
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
Bei mir in der Nachbarschaft laufen wieder die Dias de los Muertos Feiernden herum. Habt ihr das auch?
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 23:02   #113
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
@ Bienchen, echt? Ich war heute Mittag im Spiel. Hab jedenfalls nichts mitbekommen. Vielleicht wurde es gegen Abend reingepatcht. Fände ich cool wenn es wieder eine Herausforderung geben würde .

@ Moon, oh Gott wie schrecklich! Amanda ist echt die Beste! Musste so lachen als ich das Bild gesehen habe .

Ich konnte heute auch endlich mal weiterspielen mit meinen Vamps. Muss aber erst noch die Fotos sortieren, hab soooo viele gemacht!
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019

Geändert von Nabila (29.09.2017 um 23:04 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 01:17   #114
Dakhar93
Member
 
Benutzerbild von Dakhar93
 
Registriert seit: Jul 2011
Geschlecht: m
Alter: 25
Janina erzählt am Küchentisch was für ein tolles Pupentheater sie sich ausgedacht hat.

Das musste natürlich vorgezeigt werden


Papa Vernon beobachtet seine Kinder beim spielem im Garten


Vernons zwielichtiger Bruder Paul ist in der Stadt... was er wohl so vor hat?

__________________
meine Origin ID: Vethorn

Ich spiele ohne Mods,CC usw. höchstens maln cheat..

Geändert von Dakhar93 (30.09.2017 um 13:31 Uhr)
Dakhar93 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.09.2017, 03:21   #115
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
oh wie süss, haben die sich alle von allein auf die kissen gesetzt?
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 11:22   #116
Dakhar93
Member
 
Benutzerbild von Dakhar93
 
Registriert seit: Jul 2011
Geschlecht: m
Alter: 25
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
oh wie süss, haben die sich alle von allein auf die kissen gesetzt?
zuerst nicht weil die kissen teilweise zu weit weg standen , dannach aber schon

hab die Jungs sich dan aber in die vorderste reihe setzten lassen.
__________________
meine Origin ID: Vethorn

Ich spiele ohne Mods,CC usw. höchstens maln cheat..
Dakhar93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 12:57   #117
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
das sieht so süss aus, die kleinen von hinten, ich seh kleinkinder im RL auch total gerne von hinten an, die kleinen rücken und hälse und so......die haltung der kleinen sieht total echt aus finde ich...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 17:34   #118
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Neues bei den Sanders! (Mal wieder, bei mir eskaliert es gerade und ich muss es euch erzählen!)

Kira hatte eigentlich nichts böses im Sinn, als sie zu ihrem Bruder ging, um ihn mal wieder zu besuchen. Natürlich war Jamie da. Und der machte sich einfach an sie heran. Natürlich machte sie ihm als verlobte Frau geich klar, dass da nichts mehr laufen würde. Und Jamie konnte es offensichtlich kaum glauben, dass sie nichts mehr von ihm will.


An einem schönen Samstag entschieden Marco und Kira, sich das Ja-Wort in der kleinen Kirche zu geben. Eingeladen waren natürlich auch Khaleesi und Fabian, aber natürlich auch Castiel mit Jamie...




Kira ging herum und dankte jedem, dass er gekommen war. Während alle nach draußen zur Bar und zum DJ stürmten, blieb Kira mit Jamie alleine zurück.
Kurze Zeit später in der Abstellkammer der Kirche: Ein rothaariger Mann drückt die Braut leidenschaftlich in den Schrank...



Kira bereute die Tat schon, als sie nicht mal aus dem Schrank draußen war. Sie hatte ihren frisch angetrauten Mann betrogen. Auf der Hochzeit. In einem Schrank.


Nach der Hochzeit ging es natürlich beim angetrauten Paar auch heiß her. Kira versuchte, sich nichts anmerken zu lassen. Abends aber flüchtete sie zu ihrem Bruder - und natürlich war auch Jamie da. Eigentlich wollte sie Jamie darum bitten, Freunde zu bleiben und das Techtelmechtel zu vergessen, aber dann kam es natürlich anders.


Dummerweise kam gerade da Castiel zur Türe herein und erwischte seinen Ehemann mit seiner Schwester. Und Castiel gab alleine Jamie die Schuld. Die Beziehung zu Kira veränderte sich kein bisschen. Jamie hatte schließlich seine kleine, unschuldige Schwester verführt!


Kira ging daraufhin nachhause. Einen Ehezoff wollte sie nicht auch noch miterleben. Marco wusste natürlich nichts von der heimlichen Liebelei. Und dementsprechend verbrachten Kira und Marco den Abend vor dem Fernseher. Nachts um vier Uhr wachte Kira auf und überwandte sich, einen Schwangerschaftstest zu machen.
Ups.


Kira ist, dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, ziemlich verzweifelt. Nicht nur, dass sie mit einer Schwangerschaft so kurz nach der Hochzeit nicht gerechnet hatte, sondern: Wer zum Kuckuck ist der Vater?


Ein ganz schönes Chaos.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 18:46   #119
simantha79924
Member
 
Benutzerbild von simantha79924
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Oasis Springs
Geschlecht: w
Alter: 57
Wow, da geht's ja lustig zu
__________________
...wenn sie aber groß sind, schenke ihnen Flügel
Origin-ID: simantha79924
simantha79924 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 18:52   #120
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
@Eddie Dein Storytelling hat tatsächlich ein bisschen was von GZSZ. Das ist noch nicht einmal böse gemeint, ich find' das Klasse
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 21:47   #121
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Gott, was ist Kira denn für eine B****! Absolutes no go.
Aber sehr unterhaltsam @ Eddie
_____________________________

Es geht weiter bei The Vampire Dia… äh ich meine bei meinen Vamps in Forgotten Hollow
Achtung Roman! Aber ich hab auch viele Fotos reingepackt. Danke an alle die sich das durchlesen (falls überhaupt jemand liest) *gg*.

Es sind ein paar Tage vergangen, seit Katerina bei den Vatores eingezogen ist. Caleb beschloss Liliths Simlische Tochter Daliah zu ihrem Papa Jasper nach Willow Creek zu bringen. Zumindest solange Katerina ihren Durst noch nicht richtig im Griff hat. Lilith war darüber sehr verärgert. Sie hatte sich ja erhofft, dass ihr Bruder Katerina wieder aus dem Haus schmeisst, nachdem diese beinahe über ihre
Tochter hergefallen wäre. Stattdessen aber, schaffte er ihre Tochter weg!




Caleb kümmert sich rührend um Katerina. Er liess die ersten Tage sogar den Job im Krankenhaus sausen, damit er für sie da sein konnte. Katerina war oft traurig und depressiv. Dass sie tagsüber immer eingesperrt war, war besonders schlimm für sie. Sie vermisste das Gefühl der warmen Sonne auf ihrer Haut. Nach Sonnenuntergang zogen die beiden immer durch Forgotten Hollow. Caleb zeigte ihr wo Plasmafrüchte wachsen, wo es Angelplätze gibt und wie sie Frösche fangen konnte. Aber es gab noch sehr viel für sie zu lernen wenn sie als Vampir überleben wollte.





Elijah wurde zwischenzeitlich ebenfalls zur Brust genommen. Während Caleb den Jungen belehrte, hörte Lilith nur still zu. Immerhin war sie auch nicht gerade eine Mustervampirin und als Mutter hatte sie ebenfalls versagt.
Elijah wurde richtig frech, fing an seinen Onkel anzupöbeln und verlangte gar die Angelegenheit wie zwei richtige Vampire zu erledigen! Doch Caleb liess sich nicht auf dieses Niveau herunter.

Nachts schlich sich der Vampirteenager wieder aus dem Haus. Er ging in die Disco Pan Europa. Manipulierte sich einen starken Drink, verursachte bei einigen Sims Halluzinationen um noch ein paar Vampirpunkte zu sammeln und nötigte sogar noch einen Sim zu einem kleinen Trank. Das alles mitten auf der Tanzfläche. Die anderen Sims schienen das aber gar nicht wahrgenommen zu haben, so sehr waren sie in ihrem Tanzrausch gefangen. Und wennschon, Elijah war es egal dass er gegen Regeln verstiess. Regeln sind schliesslich da um gebrochen zu werden .



Die Musik fing an ihn zu langweilen, genauso wie die Sims hier und ihr schlechter Tanzstil. Er zog weiter, musste noch etwas Dampfablassen. Er war immer noch richtig wütend von dem Streit mit seiner Mutter und ihrem Waschlappen von Bruder.
Er reiste zum Hasenbau – Park gleich nebenan und traf dort um Mitternacht noch auf ein Kind das ganz alleine (!) am Klettergerüst spielte. Weit und breit kein Elternteil . Als wäre das schon nicht fürchterlich genug, verursachte Elijah dem armen Kleinen Halluzinationen.






Dabei wurde er von einer Simin beobachtet. Sie schien jedoch nicht im Geringsten schockiert zu sein, im Gegenteil sie lächelte und war ganz fasziniert. „Was tust du da? Bist du ein Magier oder so was?“ Elijah lachte dreckig „Magier?!“ Sie schien in seinem Alter zu sein und war eine berauschend schöne Erscheinung. „Und was bist du dann?“ fragte sie weiter. „Ich… ich bin ein Vampir.“ Antwortete Elijah. „Ein Vampir?“ Sie lachte. „Ja klar. Ich bin vielleicht blond, aber sicher nicht blöd.“
Elijah zeigte sich stolz in seiner dunklen Form. „Wow. Beeindruckend. Aber ist es nicht ein wenig zu früh für Halloween?“ er grinste finster… Wenig später ist dann das passiert:







Am nächsten morgen war Kat durstig, ich schickte sie in die Küche um sich einen Plasmabeutel zu holen, doch wir wurden von verdächtigen Geräuschen aus dem Wohnzimmer abgelenkt. Lilith stand mitten im Raum und wischte sich mit dem Handrücken den Mund. Vor ihr lag eine Handwerkerin am Boden. „Sorry Schätzchen, nichts mehr für dich übrig.“ Lil warf Kat ein hinterhältiges Lächeln zu. Sie machte kein Geheimnis daraus dass sie den Gast in ihrem Haus nicht mochte. Katerina versuchte die bewegungslose Simin am Boden zu ignorieren „Lilith ich möchte mich für deine Gastfreundlichkeit bedanken.“ Lil räusperte sich energisch „Das heisst immer noch Ms Vatore für dich!“ Kat senkte den Blick. „Natürlich, Verzeihung. Jedenfalls… Ich weiss sehr zu schätzen was Sie für mich tun.“ Lilith lachte kurz auf, wurde aber gleich wieder ernst. „Hör zu, wenn es nach mir ginge würdest du schon längst wieder unter einer Brücke vegetieren!“ Autsch. Diese Worte trafen Katerina wie ein Holzpflock in ihr vampirisches Herz.





„Weisst du, meine Tochter wäre jetzt noch da wenn du hier nicht aufgetaucht wärst!“ fauchte Lilith.
Kat versuchte standhaft zu bleiben „Ja aber… aber hätte ihr… ihr missratener Sohn mich nicht in einen Vampir verwandelt, wäre ich auch niemals hier aufgetaucht!“
Lilith ballte ihre Fäuste „Wage es nicht so über meinen Sohn zu reden!“
Es kam zum Streit. Lilith schaffte es Kat so sehr zu reizen dass diese zu einem Vampirduell einwilligte. Kat ist absolut gegen Gewalt, aber sie war so unglaublich wütend wie noch nie zuvor in ihrem ganzen Leben und es wurde Zeit dass jemand dieser unverschämten Lilith mal ordentlich den Hintern versohlte!




Natürlich hatte Kat keine Chance gegen die mächtige Grossmeistervampirin.

Dann ist was Unerwartetes und zugleich Unerfreuliches aber dennoch Lustiges passiert! Durch den krassen Kampf und die Sonne war ihre Energie schon total im Eimer. Zudem war sie „sehr wütend“ und mir fiel ein dass ich ja vergessen hatte sie zu füttern! Mist! Eher ich handeln konnte, verfiel sie schon dem „Wahn“. NEEEEEEIN!!! Sie joggte selbstständig zur erstbesten Simin um von ihr „unkontrolliert zu trinken“. Ich hab natürlich versucht die Aktion weg zu klicken. Klappe aber nicht! Oh je Katerina, was für ein derber Rückschlag für dich! Ich hoffe nur Lilith hat das nicht mitbekommen (die musste sich nach dem Kampf übergeben ). Aber schlimmer als das trinken fand ich ja die Funken die schon überall sprühten! Ich sah die arme Kat schon lichterlohbrennen und Lil wie sie später wieder heimlich eine Urne verschwinden lassen musste (die von ihrem letzen Opfer Eveline trägt sie immer noch in ihrem Inventar herum, lässt sich irgendwie nicht verkaufen . Zum Glück konnte sich Kat in ALLER LETZTEN SEKUNDE ins Haus zurück retten.





Brauchst gar nicht so zu grinsen Katerina, du solltest dich was schämen!

Später am Nachmittag kam Elijah von der Schule, verschwand aber gleich im Keller. Er brachte überraschend seine Schwester Daliah mit von der Schule.
Die Chance für Katerina sich bei ihr zu entschuldigen. Kat musste sich aber sehr stark zusammenreissen, schliesslich hatte sie hier einen Sim vor sich. Einen Sim den sie bei der ersten Begegnung noch fressen wollte! Und heute Vormittag hatte sie ja einen Rückfall! Aber nur weil diese bescheuerte Lilith ihr vorlautes Mundwerk nicht halten kann!
Kat schnappte sich die letzte Plasmafrucht auf dem Esstisch, sicher ist sicher. Sie nahm all ihren Mut zusammen als sie sich zu Liliths Tochter setzte.





Kat hatte gedacht dass Daliah aufspringt und panisch das Haus verlässt, oder sie sie anschreit. Stattdessen fragte Daliah besorgt nach ihrem Wohlbefinden. Kat entschuldigte sich aufrichtig. „Oh Katerina, ich bin dir doch nicht böse! Du machst eine schwere Zeit durch, ich verstehe das!“ Wie konnte sowas Liebevolles nur die Tochter einer Lilith Vatore sein. Die beiden unterhielten sich noch eine ganze Weile und es scheint als hätte Kat in Daliah eine gute Freundin gefunden. Später als Daliah wieder gegangen war, putzte Kat die Küche und alle Bäder im Haus. Auf diesem Weg wollte Katerina etwas zurückgeben. Sie reparierte auch die defekten Geräte. Die armen Handwerker die hier ständig rein und rausgingen kamen gar nie dazu ihre Arbeiten zu erledigen… Durch die Aufgaben verging auch die Zeit schneller. Denn Kat wartete ungeduldig auf Caleb. Er sollte sie später noch ein wenig im Vampirtraining unterrichten. Ob sie ihm von ihrem Rückschlag erzählen sollte? Während sie in Gedanken schweifte, hörte sie plötzlich das Klirren von Gläsern. War das Caleb? Sie ging nachschauen. Oh Gott…. Es war Elijah! Er stand an der Bar und mixte sich einen Drink.





Ihren Schöpfer hatte sie gar nicht mehr wiedergesehen, seit sie sich ihm offenbart hatte. „Bist du überhaupt alt genug dafür?“ Elijah starrte sie ebenso verdutzt an wie sie ihn. Vermutlich hat er noch gar nicht mitbekommen dass sie hier wohnte. „Was geht dich das an?“ schnauzte er und wollte die Küche soeben verlassen. Doch Kat packte seinen Ärmel: „Nein, jetzt entwischst du mir nicht schonwieder!“ Lils Sohn seufzte genervt. „Was willst du von mir?“ „Wie wärs mit einer Entschuldigung?“ Elijah kniff die Augen zusammen. „Wofür?“ – „Dass du mich zu einem Vampir gemacht hast!“„Ich soll mich entschuldigen? Dass ich dir unendliches Leben geschenkt habe? Stärke, Schnelligkeit? Die Fähigkeit Sims zu manipulieren???“„Ich wollte das nicht! Ich hasse das alles!“ klagte Kat den Tränen nahe „Tja, ist nicht rückgängig zu machen Süsse.“ Elijah zuckte mit den Schultern. „Wars das jetzt?!“ er riss sich energisch von ihr los „Nein das wars nicht, ich will….“ Doch weiter kam sie nicht, denn sie wurde von Elijah mesmeriert.





"OMG jetzt halt doch endlich mal die Klappe und nerv mich nicht!"

Demnächst: Laut Spiel steht Elijahs Geburtstag an! Ausserdem werden wir die neuste Vampirin von Forgotten Hollow kennen lernen. Die Vatores erhalten ausserdem eine Einladung von einem alten „Freund“ und Katerina erfährt von einem Heilmittel gegen Vampirismus.


und noch ein Outtake:

Meine Vamps lieben Feuer! Warum sonst fackeln sie ständig die Küche ab?






__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019

Geändert von Nabila (30.09.2017 um 21:50 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 11:02   #122
simantha79924
Member
 
Benutzerbild von simantha79924
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Oasis Springs
Geschlecht: w
Alter: 57
Ich les das sehr gerne, Nabila, danke dafür
__________________
...wenn sie aber groß sind, schenke ihnen Flügel
Origin-ID: simantha79924
simantha79924 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 13:21   #123
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Bei mir in der Nachbarschaft laufen wieder die Dias de los Muertos Feiernden herum. Habt ihr das auch?
das nicht aber bei mir laufen plötzlich gehäuft diese wrestlings-masken rum...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 14:38   #124
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
das nicht aber bei mir laufen plötzlich gehäuft diese wrestlings-masken rum...
Nach Freitag Abend war es bei mir wieder weg. Sehr merkwürdig.

Hast du die Wrestler in San Myshuno? Da gehören die nämlich zum von EA programmierten Straßenbild.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 15:33   #125
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von MoonageDaydream Beitrag anzeigen
@Eddie Dein Storytelling hat tatsächlich ein bisschen was von GZSZ. Das ist noch nicht einmal böse gemeint, ich find' das Klasse
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Gott, was ist Kira denn für eine B****! Absolutes no go.
Aber sehr unterhaltsam @ Eddie
Danke Leute, freut mich, dass es euch allen gefällt.
Tja, Lügen und Betrügen ist bei mir in Sims vollkommen normal. Ein bisschen Schwung in das glückliche Familienleben bringen
Im echten Leben finde ich das natürlich auch ein absolutes No-Go.


@Nabila: Mir gefällt dein Vampire- Diaries besser als die Serie . Ist sehr unterhaltsam und toll geschrieben.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 17:11   #126
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Nach Freitag Abend war es bei mir wieder weg. Sehr merkwürdig.

Hast du die Wrestler in San Myshuno? Da gehören die nämlich zum von EA programmierten Straßenbild.
ja, ach okay...ich bin ja erst vor kurzem wieder in die stadt gezogen, deshalb sind die mir wahrscheinlich vorher nicht mehr aufgefallen...fürchterlich diese typen, wer hat sich das bloss ausgedacht...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 19:43   #127
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
ja, ach okay...ich bin ja erst vor kurzem wieder in die stadt gezogen, deshalb sind die mir wahrscheinlich vorher nicht mehr aufgefallen...fürchterlich diese typen, wer hat sich das bloss ausgedacht...
Ich bin auch froh, dass ich die bei mir nicht sehen muss. Die weirdos finde ich echt ganz schlimm.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 20:23   #128
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Eigentlich halte ich mich ja immer recht kurz, was gar nicht so einfach ist, wenn einem eine Familie am Herzen liegt und sich eine richtige Geschichte im Gameplay entwickelt...aber so langsam kribbelts mich immer mehr in meinen Fingern, meine Tagebuch-Beiträge ausführlicher zu verfassen Ich hatte mir auch schon überlegt, für meine Lieblingsfamilie eine richtige Story niederzuschreiben, aber ich habe leider schon 2 aktive Threads
___________________________________

Liebes Tagebuch

Es sind inzwischen einige Tage seit dem Tod Sally's vergangen. Der Schock und die Trauer sind jedoch noch immer allgegenwärtig im Hause der Familie Kibo. So langsam sollten sie allerdings zum Alltagsleben zurückkehren.
Akira gibt sein Bestes, der Rolle als alleinerziehender Vater und Witwer gerecht zu werden. Glücklicherweise wurde er vor kurzem befördert und hat nun mehr Tage frei. Diese Zeit nimmt besonders Töchterchen Amanda in Anspruch, die kurz nach Sally's tödlichem Unfall in eine anhängliche Kindheitsphase geraten ist.


Am Wochenende beschloss Karim, Anastasias neuer, fester Freund, sie zu sich nach Hause nach San Myshuno einzuladen und seinen Eltern vorzustellen. Sicherlich würde sie das auf andere Gedanken bringen und sie etwas aufmuntern, zumindest für eine kurze Zeit. Kaum an der Tür geklopft, wurde sie mit offenen Armen aufgenommen und auch Karim war froh, sie wieder zu sehen, denn das letzte Treffen war schon eine ganze Weile her. Karims Mutter Jamila freute sich besonders über den Besuch und hoffte inständig, dass diese Beziehung endlich mal länger als ein paar Wochen halten würde.


Jamila ist eine talentierte Musikerin und sehr bekannt in San Myshuno. Sie entdeckte bei ihrer Jüngsten Samira bereits im Kleinkindalter eine kreative Begabung und wünschte sich natürlich, dass die Kleine irgendwann als Musikerin in ihre Fußstapfen treten könnte. Von klein auf sitzt Samira vor dem Klavier oder dem Keyboard und wird von ihrer Mutter unterrichtet. Wirklich Spaß macht es ihr allerdings nicht, aber sie möchte ihre Familie auch nicht enttäuschen. Leider hat sie dadurch auch nicht sehr viele Freunde und es fällt ihr schwer Anschluss zu finden. Nach der Klavierstunde nahm sie all ihren Mut zusammen und fragte Anastasia, ob sie nicht mit ihr das neue Puppenhaus einweihen möchte.


Während im Kinderzimmer mit den Puppen gespielt wurde, erzählte Karim seiner Mutter von Anastasias ungewöhnlichen Familienverhältnissen. Er erzählte von ihrem mächtigen Vampirvater Vladislaus, der seine Orgel anscheinend mehr liebte, als die eigenen Kinder. Natürlich erwähnte er ihre beiden Brüder, die das Vampirdasein vom Vater in die Wiege gelegt bekommen hatten. Obwohl man Anastasia schon an der ungewöhnlichen Haut -und Haarfarbe ansehen konnte, dass sie irgendwie anders war, konnte Jamila ihre Fassungslosigkeit nicht verbergen. Nach längerem hin -und herüberlegen entschied sie sich dennoch, Anastasia einen Wohnungsschlüssel zu geben. In der Familie wird Gastfreundlichkeit schließlich groß geschrieben, egal wie anders jemand auch sein mag.


Anastasia blieb noch bis in die späten Abendstunden und konnte zwischendurch sogar das ein oder andere Lächeln über die Lippen bringen. Kurz vor Mitternacht kehrte sie wieder nach Hause zurück und auch die Traurigkeit überkam sie wieder. Dieses Gefühlschaos schien sie auf dumme Gedanken kommen zu lassen. Vampire können ihre Gefühle unterdrücken, so stand es zumindest in dem Vampirbuch, welches ihr Bruder Alexander auf seinem Nachttisch liegen hatte. Ihre Brüder hatten wirklich Glück, als Vampire geboren worden zu sein, sie fühlte sich schon immer wie das fünfte Rad am Wagen. Doch zu jedem Problem gab es bekanntlich auch eine Lösung...


Leider wurde Anastasia enttäuscht, als ihre Brüder ihr erzählten, dass ihre Kräfte nicht für das Verwandeln reichten. Adrian schlug vor, sich aus dem Haus zu schleichen und ihrem Vater Vladislaus in Forgotten Hollow einen Besuch abzustatten. Alexander zog da nur ein miesgelauntes Gesicht, er fand die Idee ziemlich bescheuert. Bedauerlicherweise wurde er von den anderen beiden überstimmt und so fanden sie sich wenig später vor den Toren der Straud-Villa wieder.


Mit der Ausrede, dass die Sonne in ein paar Stunden aufgehen würde und er nicht als Aschehaufen enden möchte, versuchte Alexander sie ein letztes Mal zu überzeugen, wieder nach Hause zu gehen. Das alles stieß bei Anastasia jedoch auf taube Ohren und mutig klopfte sie an die Tür. Es war das erste Mal, dass die drei Vladislaus in seinem Anwesen besuchten. Aus dem Inneren des Hauses konnte man bereits die leicht schrille Orgelmusik hören.


Nachdem sie sich ein bisschen in dem riesigen Haus umgeschaut hatten, war sich Anastasia ihrer Sache gar nicht mehr so sicher und es wurde ihr schon etwas mulmig zu Mute. Besonders die Särge im Keller sorgten bei ihr für ordentlich Gänsehaut. Vielleicht ist war das mit der Verwandlung ja doch nicht so eine gute Idee.


Vladislaus hingegen war absolut begeistert davon, einen Vampir mehr erschaffen zu können. Die Vampirliga kann schließlich immer Zuwachs gebrauchen. Als niemand hinsah und hinhörte, konnte er seine Freude nicht bremsen und verfiel in einen gruseligen, verrückten Lachwahn. Höchstwahrscheinlich malte er sich schon aus, wie sie unter seinem Einfluss ebenfalls mehr Vampire erschaffen würde.


Währenddessen kamen bei Anastasia immer mehr Zweifel auf. Sie müsste so viel aufgeben, um ein Vampir zu werden. Ihre Brüder waren an den Lebensstil gewöhnt, aber bei ihr würde das nicht so einfach sein. Sie würde nie wieder etwas Vernünftiges Essen können und hellwach durch die Nacht wandern. Was sollte aus ihr und Karim werden? Nachdem sie sich wieder etwas beruhigt hatte, beschloss sie, dass sie es doch nicht über sich bringen konnte und lehnte das Angebot des ewigen Lebens von ihrem Vater ab. Er wurde stinksauer. Wie konnten sie es wagen, seine "kostbare" Zeit so zu verschwenden. Für so ein Drama hatte er nun wirklich keine Geduld, die Orgel spielte sich schließlich nicht von allein.


Bevor die Situation noch weiter eskalieren konnte, ging Alexander dazwischen. Wie so oft bestätigte sich seine Vermutung. Das alles war wirklich eine bescheuerte Idee. Die drei verließen Vladislaus' Anwesen, bevor noch mehr passieren konnte und Anastasia musste sich erstmal setzen. Was nun?


_____________________________
Ich hoffe das war jetzt nicht zu viel auf einmal Ich habe mich schon kurz gehalten. Heute ist bei mir im Spiel wirklich so einiges passiert
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 01.10.2017, 20:44   #129
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
ist mir auch schon aufgefallen, dass das hier immer mehr zum story-telling-thread wird...soll aber keine kritik sein, nur ne feststellung...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 21:31   #130
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
ist mir auch schon aufgefallen, dass das hier immer mehr zum story-telling-thread wird...soll aber keine kritik sein, nur ne feststellung...
Also ich möchte ja nicht mit dem Finger auf Leute zeigen, aber das haben wir auch Nabila zu verdanken, die mit ihren tollen Texten
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 02.10.2017, 02:05   #131
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Wieder einmal Neues bei den Sanders!

Kira war ja nachhause gegangen, nachdem Castiel sie und Jamie beim Rumknutschen erwischt hatte. Castiel war stinksauer auf Jamie.
"Wieso musste das sein, du Dämlack!" fuhr Castiel Jamie an. Der ließ das Szenario relativ geduldig über sich ergehen.


Einen Tag drauf traf Kira auf Jamie (Der seltsam gekleidet war, wahrscheinlich um sich vor der brennenden Sonne zu schützen) und überbrachte ihm gleich die frohe Botschaft, dass sie schwanger war. "Nicht dein Ernst, schon wieder?" Jamies Gesicht sagt ja alles.


Am Abend wollte Kira eigentlich Castiel besuchen, um ihn auch von seiner Schwangerschaft zu unterrichten. Doch der war gerade arbeiten und Jamie nutzte seine Abwesenheit, um sich an Kira ranzumachen. Die wies ihn mit einem ordentlichen Schubser zurück.
"Das war eine einmalige Sache! Ich bin verheiratet und Castiel ist mein Bruder!"


Doch Jamies Charme muss Kira einfach erlegen. Ich meine, wer steht nicht auf solche sexy Gingers?


Dummerweise kam kurz darauf Castiel von der Arbeit nachhause und musste mitansehen, wie sein Ehemann mit seiner Schwester unter der Decke diverse Dinge machte.


Aus der Trauer wurde direkt Wut und diesmal traf es nicht nur Jamie sondern auch Kira. Ein Kuss, okay. Aber Techtelmechteln? Das ist zu viel! Und genau das machte Castiel seinem Ehemann auch direkt klar. "Spiele dich doch nicht so auf!" antwortete Jamie, "Es ist halt passiert."


Das war genug für Castiel. Er trennte sich von Jamie.
"Du brauchst gar nicht mehr mit mir reden. Es ist aus!"


Obwohl Jamie nicht gerade im Sinne eines gutes Ehemanns gehandelt hatte, schockte ihn der Entschluss seines - jetzt - Exmanns. Und auch, dass Castiel direkt ausgezogen und zu seiner Mutter und Fabian gezogen war, machte das ganze nicht einfacher. Kira war aber sofort zu stelle, um ihm (dank Erziehungsmerkmal) die Last etwas abzunehmen.


Kira versuchte Jamie klar zu machen, dass seine Trennung nicht so schlimm ist. Sie versprach ihm, ihn ewig zu lieben. "Wir gehören zusammen. Momentan können wir eben nicht zusammen sein, weil ich erst frisch verheiratet bin. Ich kann mich doch nicht scheiden lassen! Aber bald sind wir bestimmt zusammen!"


Lange blieb Kira nicht, denn trotzdem war Jamie unausstehlich. Zuhause freute sich schon Marco auf sie und tätschelte gleich mal ihren dicken Bauch. "Bald werde ich Vater!", freute er sich. Ähnlich begeistert war auch Mila. "Ich bekomme ein Geschwisterchen!", jubelte sie.


Anders war es bei Jamie. Der betrachtete ihren Bauch etwas misstrauisch. "Und das Kind ist jetzt von mir oder Marco?" Das wird sich wohl bei der Geburt zeigen.


Und schließlich war es soweit. Kira klimperte gerade auf dem Keyboard herum, als der erste Schmerz durch sie hindurch fuhr. Autsch! Sofort sprangen Marco und Mila aus ihren Betten und wurden Zeuge vom Wunder der Geburt: Der kleine Tristan Sanders wurde geboren. Und: Surprise! Er ist von Jamie.


Das Verhältnis zu Marco verschlechtert sich nun zunehmens. Schon zuvor war die Beziehung ziemlich eingeschlafen... Manchmal haben sie einen ganzen Tag nicht miteinander gesprochen. Und als Kira durstig wurde und in der Nachbarschaft nicht sofort einen geeigneten Blutspender fand (weil es alles selbst Vampire waren) nötigte sie einfach Marco zu einem ausgiebigen Drink. Das wird die Beziehung nicht gerade verbessern.


Marco weiß ja noch nichts von der Affäre seiner Ehefrau. Und dass Castiel was sagt, ist unwahrscheinlich.
Wie wird das nun weitergehen?
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (02.10.2017 um 02:33 Uhr) Grund: Bilder verkleinert.
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 17:14   #132
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Moon, schön geschrieben! Ich hab mir das sehr gerne durchgelesen. Anastasia tut mir total leid mit ihrem Gefühlschaos.
Gehören Karim und seine Familie zu den Maxis Familien? Irgendwie kommen mir die Namen bekannt vor. Find ich schön von Jamila dass sie der Freundin seines Sohnes einen Hausschlüssel gegeben hat, obwohl sie Zweifel hat.
Bin gespannt auf mehr!

Eddie, also die Kira ist mir so gar nicht sympathisch!
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 02.10.2017, 17:25   #133
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Moon, schön geschrieben! Ich hab mir das sehr gerne durchgelesen. Anastasia tut mir total leid mit ihrem Gefühlschaos.
Gehören Karim und seine Familie zu den Maxis Familien? Irgendwie kommen mir die Namen bekannt vor. Find ich schön von Jamila dass sie der Freundin seines Sohnes einen Hausschlüssel gegeben hat, obwohl sie Zweifel hat.
Bin gespannt auf mehr!
Vielen Dank Die Familie gehört nicht zu den Maxis Sims, die ist selbst erstellt
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 00:35   #134
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Eddie, also die Kira ist mir so gar nicht sympathisch!
Dann wird es wahrscheinlich auch nicht mehr besser, denn es sind wieder einige Sachen passiert, die Kira nicht sympathischer machen.

Neues bei den Sanders!

Mila, die sich ganz in ihre Schulaufgaben gestürzt und darum kaum Freundschaften geknüpft hatte, fand an einem Tag die Zeit, den Park zu besuchen. Dort traf sie auf den Teenager Jessie Dorian, mit dem sie sich auf Anhieb gut verstand und der ziemlich schnell ihr bester Freund wurde.



Bei Kira lief es währenddessen nicht so gut. Ziemlich häufig verschwand sie Abends ein paar Stunden bei ihrem Liebhaber Jamie. Da die Beziehung zwischen Marco und Kira eh schon angekratzt war, ahnte Marco Böses und folgte ihr eines Tages zu Jamie. Und erwischte seine Frau in flagranti mit dem Ginger. Das war genug!



Kira schien ihren Fehler nicht einsehen zu wollen. "Es lief halt nicht mehr, das weißt du!", warf sie Marco wütend vor. Marco war von Anfang an klar gewesen, dass er eine ziemlich hitzköpfige Ehefrau hatte, aber sowas konnte er nicht einfach hinunter schlucken. Und die Tatsache, dass Baby Tristan von Jamie war und nicht von ihm, war für ihn sowieso schon schlimm genug gewesen. Daher entschied Marco, die Beziehung zu beenden. Marco war überrascht, als Kira tatsächlich in Tränen ausbrach.



Marco entschied, dass es besser war, komplett aus dem Leben der Sanders zu verschwinden. Er verabschiedete sich also auch von seinen Stiefkindern mit einer innigen Umarmung. "Es tut mir Leid, Mila. Ich wäre gerne für dich und Tristan da gewesen, aber ich kann das nicht mehr."



Kira war am Boden zerstört. Und wenn sie sich nicht bei Jamie herumtrieb, grabbelte sie unter die Bettdecke und heulte sich aus. Sie badete zwei Simtage lang in Selbstmitleid, dann verschwand sie so gut wie immer bei Jamie. Und die arme Mila musste zusätzlich zu ihren Schulaufgaben auch noch den Haushalt und die Versorgung von Tristan übernehmen. Mila war gereizt. Die Situation erinnerte sie nämlich daran, dass sie selbst mehr von Khaleesi als von ihrer eigenen Mutter großgezogen worden war. Und das wiederholte sich nun auch noch bei Tristan. Darum wollte sie ihre Mutter zur Rede stellen, was in einem heftigen Streit ausartete. "Warum muss ich alles machen? Du solltest Tristan eine gute Mutter sein, aber stattdessen treibst du dich die ganze Zeit bei Papa rum!" Kira antwortete: "Rede nicht so mit mir! Ich bin deine Mutter! Du hast Hausarrest!"



Der Streit brachte keine Besserung. Auch als der kleine Tristan zum Kleinkind wurde und sogar das Charaktermerkmal "Heikel" bekam, war Kira nicht für ihn da. Mila wurde daher seine Betreuerin.



Kira hatte währenddessen andere Pläne. Sie fragte ihre große Liebe Jamie endlich, ob er nicht ihr Freund sein will. So ganz offiziell. Und natürlich bejahte er.



Dass er daraufhin auch gleich einzog, war zu viel für Mila. Sie war wütend. "Du bist die ganze Zeit weder für mich noch für Tristan da gewesen und jetzt ziehst du hier ein und willst einen auf 'Happy Family' machen? Vergiss es!" Jamie reagierte verägert. Kira wollte ihre Tochter schon zurecht weisen, doch Mila stellte klar: "Wenn ich Erwachsen bin, ziehe ich aus. Und ich nehme Tristan mit!" Kira verschlug es daraufhin die Sprache. Aber schließlich dachte sie: Soll sie es probieren. Das wird sowieso nichts.



Kira packte den kleinen Tristan und fuhr zu ihrer Oma Khaleesi. Die hatte volles Verständnis für ihre Enkelin und versicherte ihr, sie mit allen Mitteln zu unterstützen. Und auch Castiel und Fabian stimmten dem zu. "Kira ist momentan etwas außer Kontrolle geraten. Das wird sich wieder geben. Aber bis dahin, tue, was du für richtig hälst!"



Obwohl die Situation ziemlich angespannt war, feierte die Familie natürlich den Geburtstag von Mila.



Mila machte daraufhin kurzen Prozess, wohl auch wegen ihrem neuen Merkmal "Ehrgeizig". Sie packte Tristan und mietete sich in eine Wohnung in der Stadt ein. Und sie entschied sich, bei der Polizei Karriere zu machen.

__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (04.10.2017 um 00:40 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.10.2017, 20:13   #135
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Tristan ist ja süss!
Schön dass Mila sich so für ihren Bruder einsetzt.
Hmmm aber wenn sie bei der Polizei arbeiten will, wird sie wohl auch Jamie regelmässig zu Gesicht bekommen. Ob das so gut ist?
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 22:54   #136
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Heute ist bei meiner Familie nicht wirklich etwas total aufregendes passiert. Sie haben einen relativ normalen Tag erlebt, ist vielleicht sogar manchmal ganz nett. Bald wirds allerdings wieder spannend, denn die Kids haben alle bald Geburtstag und für meine Straud-Drillinge fängt dann der Ernst des (Un)lebens an
_______________________________________

Liebes Tagebuch

Kurz nachdem die Drillinge von ihrem nächtlichen Ausflug nach Forgotten Hollow zurückgekehrt waren, verkroch sich Anastasia total fertig ins Bett. An Schlaf war jedoch kaum zu denken. Sie war immer noch wegen der ganzen Vampirsache aufgewühlt. Dazu kam noch, dass wieder einmal die Geister ihrer Großeltern das Haus auf den Kopf stellten, während die Urne ihrer Mutter Sally unbewegt blieb. Gedämpft konnte sie das Fluchen ihrer Brüder aus dem Badezimmer hören. Dort hatten sie gerade ein totales Chaos aus kaputten Sanitäranlagen und Wasserpfützen vorgefunden. Wie Stiefvater Akira und Schwester Amanda bei diesem Krach seelenruhig schlafen konnten war unerklärlich. Adrian und Alexander machten sich daran, das Chaos zu beseitigen und Opa Samuel half sogar noch beim Putzen. Wahrscheinlich hatte ihn dann doch das schlechte Gewissen geplagt.


Alexander kümmerte sich dann auch noch um die halb vertrockneten Pflanzen. In letzter Zeit wurde die Gartenarbeit ziemlich vernachlässigt. Auch die Plasmabäume bekamen ihre dringend benötigte Dosis an Aufmerksamkeit. Die Eltern hatten sie vor einiger Zeit gepflanzt, damit sich die Jungs nicht immer simlische Plasmabeutel suchten, leider mit eher mäßigem Erfolg. Richtiges Plasma ist eben immer noch am besten.


Am nächsten Morgen, genauer gesagt ein Montagmorgen passierte etwas Unglaubliches: Adrian stand vor dem Herd um Frühstück für die "menschlichen" Sims in der Familie zu machen. Er selbst hatte schon seit Jahren nichts Vernünftiges mehr gegessen und der Geruch der Eier in der Pfanne drehten seinen Magen um. Immerhin war es kein Knoblauch, der stinkt wirklich am allerschlimmsten und schien immer irgendwie seine Kräfte zu beeinflussen... Höchstwahrscheinlich war Adrian so in Gedanken wegen dem Knoblauch, dass er die Eier in der Pfanne komplett vergessen hatte. Erst der penetrante Brandgeruch, der sich rasch in der Küche ausgebreitete, brachte ihn in die Realität zurück. Der komplette Herd stand da bereits in Flammen. Akira war zum Glück sofort zur Stelle und konnte das Feuer problemlos löschen. Adrian war wirklich ein Glückspilz, die Flammen hatten ihn verschont. Vielleicht sollte er das mit dem Kochen besser sein lassen.


Dieser Schreckmoment kippte die allgemeine Stimmung fast auf den Tiefpunkt, Montage an sich sind ja auch nicht schon schlimm genug. Anastasia versuchte sich am Spiegel noch etwas Mut zu machen, das half auch zumindest ein wenig. Alexander hingegen konnte sich kaum beruhigen. Sein Bruder konnte wirklich ein ziemlicher Dummkopf sein, der schafft es sicher, sich irgendwann noch selbst abzufackeln. Er machte der Sonne in Sachen Brandgefahr wirklich Konkurrenz.


Der Schultag verlief soweit ohne große Zwischenfälle. Amanda hatte mal wieder einen Zettel mit einer Nachricht von einem heimlichen Verehrer bekommen, bereits zum dritten Mal. Akira hatte frei und programmierte fleißig an einem neuen Videospiel. Kurz nachdem die Kids wieder zuhause waren, klingelte plötzlich Akiras Handy. Er konnte es kaum fassen, als er die Stimme von Sally am anderen Ende hörte. Er wusste zwar, dass Geister für eine Menge Chaos sorgen konnten, aber dass sie aus dem Jenseits anrufen konnten, war ihm völlig neu. Sally lud die gesamte Familie in die Altstadt von Windenburg ein und es dauerte nicht lange, bis sie vor dem alten Inn standen. Sally tauchte tatsächlich auf und leuchtete in einem grellen Grünton, sie schien sehr glücklich. Amanda fiel ihr sofort um den Hals. Akira begrüßte sie auf eine andere Art. Hoffentlich hat da gerade niemand hingesehen.


Die Kids spielten währenddessen nichtsahnend eine runde Weck das Lama nicht. Anastasia zockte die anderen Anfangs ordentlich ab, während Alexander sich nicht so geschickt anstellte. Obwohl er in der Familie das Genie ist, schien ihm das bei dem Spiel nicht sonderlich zu helfen. Amanda konnte da vor Schadenfreude nur grinsen wie ein Honigkuchenpferd.


Später am Abend wurde plötzlich Bärennacht angekündigt und es dauerte auch nicht lange, bis das Inn mit Sims in Bärenkostümen überquoll. Adrian kam das gerade gelegen, denn so langsam bekam er Durst. In einer kleinen Gasse lauerte er einem der Bären auf, da gab es wenigstens keine Zeugen.



Kurz zuvor hatte Anastasia ihrer Mutter in einer ruhigen Minute ein strengvertrauliches Geheimnis erzählt. Sicherlich ging es da um ihren Wunsch, wie ihre Brüder ein Vampir zu sein.
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2017, 08:23   #137
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Ach so die Farben der Geister sind die Emotionen. Dachte immer das wäre die Todesart. Ich spiele nicht mit Geistern. Ist mir zu unrealistisch. (Sagt die mit den Vamps) .
Ich fands unterhaltsam. Sally scheint ja nicht gerade begeistert zu sein, von Anastasias Vorhaben.
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 07:05   #138
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Tristan ist ja süss!
Schön dass Mila sich so für ihren Bruder einsetzt.
Hmmm aber wenn sie bei der Polizei arbeiten will, wird sie wohl auch Jamie regelmässig zu Gesicht bekommen. Ob das so gut ist?
Ich habe schon mehrere Male die Polizeiarbeit gespielt, aber Jamie war nie da. Hat wohl andere Arbeitszeiten als Mila. Oder er schwänzt. Würde ich ihm zutrauen.


Neues bei den Sanders/ Homes/ Dorian!

Mila war ja mit Tristan in die Stadt gezogen und auch wirklich glücklich mit dieser Entscheidung. Doch schon bald merkte sie, dass die Miete von 5000 Simoleons eine ziemlich hohe Summe für eine frischgebackene Polizistin ist. Dementsprechend hatte sie einen großartigen Einfall: Eine Wohngemeinschaft mit ihrem besten Freund Jessie. Sie bat ihn also, einzuziehen. Er sollte die Miete mitbezahlen und sich ein bisschen um Tristan kümmern, wenn Mila nicht da ist. Dafür darf er nach Herzenslust seine Housepartys veranstalten. Jessie sagte zu diesem reizvollen Angebot natürlich nicht Nein.
[Jessie Dorian, junger Erwachsener; kreativ, Musikliebhaber, Bro; Bestreben Seelenverwandte - daher Merkmal verführerisch; Job: Entertainer]



Mila machte sich also daran, sich in der Karriereleiter nach Oben zu arbeiten und kümmerte sich liebevoll um ihren kleinen Bruder.



Die Zeit ging um, der kleine Tristan baute seine Fähigkeiten auf und Mila sowie Jessie kletterten stetig die Karriereleiter herauf. Das Zusammenleben war für Mila viel harmonischer als bei ihrer Mutter. Ab und an schmiss, wie ausgemacht, Jessie seine Hauspartys. Auf dieser lernte er Monika Huntington kennen. Im Partyrausch fielen sich die beiden gleich um den Hals und landeten natürlich auch im Bett.



Jessie ist ja aber auf der Suche nach seiner Seelenverwandten und dementsprechend erhoffte er sich, dass aus dem Techtelmechtel mit Monika mehr wird. Zufälligerweise schien auch Monika daran interessiert zu sein, denn nur zwei Tage nach der heißen Nacht rief sie an und fragte nach einer Verabredung. Die Verabredung war ein solcher Erfolg, sodass Jessie schon wenige Tage später seine Geliebte fragte, ob sie nicht seine Freundin sein wolle. Natürlich sagte sie "ja".



Unterdessen war Tristan älter und älter geworden und hatte nun Geburtstag, der aber ganz schön in die Hose ging. Mila war gerade arbeiten und Jessie hatte gerade den Schokokuchen gebacken, den er dann mit Geburtstagskerzen versehen wollte, als Tristan um 13Uhr einfach älter wurde. Vielleicht bekam er deshalb das Merkmal Einzelgänger.... Außerdem bekam er das Merkmal Musterhaftes Kleinkind. Und er entschied sich, den Nachnamen seines Vaters anzunehmen. Weshalb auch immer - weder zu Kira noch zu Jamie haben Mila und Tristan noch großartig Kontakt.



Die Beziehung zwischen Jessie und Monika war wirklich gut. Sie verstanden sich und auch die Romantik kam nicht zu kurz. Das Problem war jedoch, dass Jessie so dermaßen oft an den Instrumenten und an seinem DJ- Pult hing, oder mit Mila und Tristan etwas unternahm, dass sich das Paar ziemlich selten sah. Daher entschied Jessie, dass Monika den Hausschlüssel bekommen sollte. Denn wenn sie in der Wohnung steht, muss er Zeit mit ihr verbringen... eigentlich.



Die mangelnde Zeit von Jessie und Mila führte dazu, dass Tristan ein wenig unkontrolliert vor sich hin lebte. Zwar kam er nicht zu kurz - im Gegenteil, das erste Wort am Morgen und das letzte Wort am Abend galten immer dem Kleinen - aber erziehungsmäßig blieb so gut wie alles auf der Strecke. Das führte zu einem erhöhten Videospiele- Konsum, der von Jessie dummerweise auch noch unterstützt wurde, indem er sich in seiner wenigen freien Zeit dazu gesellte. Die zwei zockenden Herren sind dementsprechend kein seltener Anblick.



Zocker, DJ, Entertainer, Ersatzvater, Freund, Bro - Jessies Leben ist ausgebucht. Und obwohl Monika den Haustürschlüssel hatte, kam die Beziehung trotzdem weiterhin zu kurz. Und das nervte Monika und zwar richtig. Dementsprechend kam es zu einem ordentlichen Streit, als Jessie endlich mal wieder Zeit für seine Flamme fand. Und die machte kurzen Prozess. "Du verbringst mehr Zeit mit Mila als mit mir. Ich bin deine Freundin, nicht sie. Aber das scheint dich nicht zu kümmern. Es ist aus."



Jessie war am Boden zerstört. Traurig und wütend zugleich ging er nachhause. Mila war sofort zur Stelle, um ihren besten Freund zu trösten.



In dem Gefühlschaos führte dann eins zum anderen...



Eigentlich hatte die arme Mila ein bisschen Liebe verdient. Denn ihr Job und Tristan ließen ihr kaum Zeit für andere Sachen. Und trotzdem wollte sie es nicht zulassen. Am nächsten Morgen saßen sie etwas verwirrt auf dem Sofa und Mila fasste einen Entschluss. "Lass' uns einfach wieder nur Freunde sein, okay? Vergessen wir die Sache. Das zerstört nur unsere Freundschaft." Jessie konnte schlecht was dagegen sagen, wobei es schon etwas verletztend war. Hatte er ihr doch in der Nacht noch gestanden, von ihr angezogen zu werden...



Die Tage gingen ins Land. Mila ist inzwischen Polizeiobermeisterin (Polizei 6) und Jessie ist Jingle-Jammer (Entertainer 5). Außerdem hat sich auch der kleine Tristan zum Einserschüler hochgearbeitet und auch schon zwei beste Freunde gefunden.

Die ganze Kiste mit Monika, mit der er doch relativ lange zusammen war und auch die Sache mit Mila lagen schon lange in der Vergangenheit und Jessie fühlte sich ein wenig alleine. Über eine seiner Gruppen lernte er schließlich Sophie Peters kennen. Sie war ihm sympathisch, aber schon bald merkte er, dass sie nicht die Richtige ist. Ihre düstere Einstellung passt einfach nicht zu ihm. Aber das soll ja kein Hindernis für andere Sachen sein. Ein bisschen Spaß muss sein, und Sophie war damit einverstanden.



Blöd ist nur, wenn man eine Lady auf dem Bett liegen hat, aufs Klo geht und auf dem Weg die Frau sieht, die man wirklich mag...
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (07.10.2017 um 07:16 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 21:35   #139
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Zitat:
Zitat von Eddie Beitrag anzeigen
Blöd ist nur, wenn man eine Lady auf dem Bett liegen hat, aufs Klo geht und auf dem Weg die Frau sieht, die man wirklich mag...
MILA!!!!
Tristan wird ja immer hübscher! Bestimmt ein Hottie als junger Erwachsener.
______________________________

Nein es geht leider nicht mit der Vampirstory weiter. Ich muss euch wiedermal enttäuschen!
Meine Lieblingssimin Juliette fühlt ich schon ein wenig vernachlässigt weil ich immer sofort nach FH reise sobald ich das Spiel anhabe
___________________________________

Heute waren mal wieder die Familien Dubois und Le Chien daran.
Als aller erstes bin ich in die Galerie und hab einen super schnuckeligen Spielplatz heruntergeladen, für unsere kleine Rebecca. Dazu habe ich auch 5 Toddlers heruntergeladen und habe sie
alle in Oasis Springs beim armen Johny Schwarz abgeladen .
Dann bin ich zurück nach Windenburg ins Beachhouse um Joaquin abzuholen und bin mit dem zurück nach Oasis zu Johny gereist. „Jo Johny Black was geht ab? Nein ich will nicht zu dir, ich will nur „deine“ Kinder kennenlernen.“ Neeeeein das ist natürlich gaaaaar nicht seltsam .





Eines der Galeriekinder, ist sie nicht Zucker? Hätte sie am liebsten gleich bei Stella und Joaquim einziehen lassen, aber die währen wohl nicht so begeistert gewesen .
Nachdem Joaquim alle Kids begrüsst hatte, fingen die auch schon an Chaos zu veranstalten. „Ach du Schei**e! Nichts wie weg!“ dachte sich Joaquin . Denn Johny machte den Eindruck als könnte er Hilfe gebrauchen. „Sorry Bro, muss los!“

Später am Mittag reiste er mit Töchterchen Becca nach Newcreast zum neuen Spielplatz. Leider musste Mama Estelle arbeiten. Er lud ausserdem die 5 Kids ein die er am Morgen kennen gelernt hat. Ich dachte schon sie kommen nicht, weil ich Johny nicht eingeladen habe, aber sie kamen doch!



Joaquin ist natürlich nicht dumm und halst sich 6 Kleinkinder auf . Er lud Stellas Schwester Juliette ein. Becca freute sich riesig ihre geliebte Tante wiederzusehen. Während sich Julie also mit
den Kids beschäftigte, machte es sich der Herr auf den gemütlichen Kissen bequem und hörte Musik .
Bald darauf bekam ich die Nachricht dass Stella wieder von der Arbeit zurück ist. What? Was hat die denn für einen Schoggi-Job? Ich liess sie gleich hier antanzen. Die beiden Schwestern machten ein Selfie für Simsbook:



Irgendwann tauchte Johny auf und holte nach und nach alle „seine“ 5 Kinder ab. Becca hatte gar nicht die Gelegenheit mit ihnen Bekanntschaft zu machen! Sie musste dann ganz alleine rutschen und ins Böllerbad. Bald wurde sie ziemlich stinkig weil ihre Bedürfnisse langsam rot wurden.




Juliette machte Ofenkartoffeln für ihre Nichte. Als ihre Laune auf dem absoluten Tiefpunkt war und sie nur noch rumstampfte, entschied ich mich mit allen wieder nach Hause zu reisen, eher Becca noch anfängt jemanden zu „beissen“



Zuhause wurde sie von ihrem Tantchen sogleich ins Bett gesteckt.



Schwester Stella stellte sich währenddessen an den Herd und machte Mac & Cheese

Scheint als herrscht zwischen Stella und Joaquin immer noch dicke Luft. Er setzte sich grimmig guckend an den äussersten Platz und isst lieber die alte Ofenkartoffel die Julie noch auf dem Spielplatz zubereitet hatte .




Wenig später verabschiedete sich Julie. Sie musste nämlich noch Aktien erforschen. Von ihrem schicken Apartment in San Myshuno hatte sie eine wunderbare Aussicht auf die Stadt.





Am nächsten Tag hatte sie frei. Trotzdem stand sie schon um 5 Uhr in der Früh auf. Sie hatte heute viel vor! Sie hofft auf eine baldige Beförderung. Doch dafür bracht sie endlich Level 8 der Logikfähigkeit. Sie steckt immer noch bei Level 7 fest. Seit Stella damals schwanger wurde. Unglaublich!



Nach einem kleinen Frühstück joggte sie durchs Modeviertel und traf dort auf ihre beste Freundin Eva. „Hey Eva, ich brauche dringend ein Kleid für unser Geschäftsessen in ein paar Tagen! Hast du nicht Lust mit mir Shoppen zu gehen?“ Das musste Julie nicht 2x fragen. Wenig später reisten die beiden Freundinnen zur Magnolien-Promenade:



Doch in dieser Boutique gab es nur
Sportklamotten. „Ich brauche doch ein Abendkleid!“ Juliette war enttäuscht. Auch in den anderen Geschäften gab es nichts Gescheites. Julie ist schliesslich sehr modebewusst und hat hohe Ansprüche. Dann fiel mir ein dass die gute Dame ja dringend noch Logik aufbauen muss! Zum Glück gab es in der Nähe einen Schachtisch.



Auf dem Weg zum Schachtisch entdeckten die beiden Freundinnen ein wunderschönes Dampfschiff. Sie gingen zum Hafen um sich das aus der Nähe anzusehen und ein paar Selfis zu machen. „Wir fühlen uns wie in New Orleans twitterten sie .



Die beiden spielten Stunden, ja sogar bis es dunkel wurde und Julie ist immer noch beim verfluchten 7. Level.
Eva machte irgendwann ein Gesicht wie 7 Tage Regenwetter. Oder wie wenn jemand seit Monaten bei Level 7 der Logikfähigkeit feststeckt .



„Kein Logikpunkt. Kein Kleid fürs Geschäftsessen… der Tag war echt für die Katz!“ jammerte Julie als die beiden wieder zurück in San Myshuno in Julies Apartment waren. „Ich kann nicht glauben dass du nichts für das Diner hast bei den vielen Klamotten die du besitzt! Los mach mal deinen Schrank auf, wir finden bestimmt was.“ Meinte Eva nach einem Tässchen Kaffee. Und Tatsächlich, die gefärbte Blondine musste nicht lange suchen. Julie zog sich schnell um und ihre beste Freundin machte ihr eine elegante Hochsteckfrisur. Ein wenig Rouge und Lippenstift, passender Schmuck et voila!
„Meinst du ich kann so gehen?“ fragte Julie „Absolut!“„Nicht zu aufgedonnert?“„Ach was.“






Demnächst: Geschäftsessen im ChezLama. Juliette wird dort einem Sim begegnen der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht.
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 05:19   #140
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Tristan wird ja immer hübscher! Bestimmt ein Hottie als junger Erwachsener.
Ja, dachte ich auch. Bis er dann zum Teenie wurde. Mich hat es fast vom Hocker gehauen.
In dem Thread "Was nervt euch an Sims 4?" wurde, sofern ich mich erinnere, mal diskutiert, wie random doch die Vererbung in Sims 4 ist, bzw. dass es da nicht wirklich eine 50%- 50%- Vererbung von Mutter und Vater gibt, sondern das Aussehen eben willkürlich zusammengesetzt wird.

Bei Castiel und Kira fand ich die Vererbung doch gut gelungen. Sie sehen sich ähnlich und sehen auch nicht total anders als die Eltern aus.
Bei Mila war die Sache dann schon blöder. Ihr Gesicht ist zu rund, ihre Augen zu mandelförmig und klein, ihre Nase keine Stupsnase wie alle anderen in der Familie. Sieht man davon mal ab, dass sie einen ziemlich dicken Bauch hat, und nein, das liegt nicht am Übergewicht - sie ist schon so dünn wie es geht - sondern am Körperbau, hat sie auch einen ziemlich großen Hintern. Gab es in der Familie bisher auch noch nicht. Und die Sommersprossen auf der Nase von Jamie werden auch "falsch" vererbt, Mila und Tristan hatten im gesamten Gesicht Sommersprossen. Aber sie war noch ansehnlich, daher habe ich sie nicht verändert (außer die Sommersprossen).
Bis zum Kindesalter von Tristan sah es ja auch noch gut aus. Augenform vom Vater, Nase von der Mutter - hat gepasst. Und dann wurde er ein Teenager.



Also das ist schon eine Zumutung. So tiefe Augenhöhlen, das erinnert beinah an die Steinzeit. Und so eine gebogene, kleine Nase muss dem armen Kerl ja Atemprobleme verschaffen, abgesehen davon, dass alle anderen deutlich größere Nasen haben. Und ein Kinn war ihm anscheinend auch nicht vergönnt. Gut, die Augen sind groß, wie die von Khaleesi und Kira, aber ansonsten ist absolut gar nichts irgendwie wiederzuerkennen. Bedenkt man mal, wie Mila aussieht, haben die wirklich nichts gemeinsam, außer eventuell die etwas rundere Gesichtsform. Ein Zeichen für die absolut bescheuerte willkürliche Zusammensetzung.
Ach ja, er ist ja ein Vampir: Seine dunkle Erscheinungsform sieht natürlich ganz anders aus - und deutlich besser. Aber leider kann man die nicht kopieren, dass er in seiner normalen Gestalt so aussieht. Man kann ja nur die normale Gestalt kopieren...

Edit: Bin gerade auf die grandiose Idee gekommen, dass ich einfach einen alten Speicherstand wieder herstelle, als Tristan noch ein Kind war, und ihn noch mal altern lasse. Dann werde ich mal vergleichen, ob er genauso aussieht oder anders.

Edit: Um nicht doppelzuposten editiere ich hier mal rum. Habe ihn jetzt noch mal altern lassen, kam das gleiche Ergebnis raus, nur seine Vampirgestalt war anders, und immer noch hübscher. Habe ihn dann verbessert und dann festgestellt, dass sein komplettes Gesicht "entstellt" ist. Der arme Kerl kann nicht mal eine Brille tragen!



Wie man sieht, scheinen Nase und Kinn seit Kleinkindszeiten nicht mitgewachsen zu sein, während die Augenhöhlen sich sehr stark ausgeprägt haben. Problem bei der Brille sind aber nicht die Augenhöhlen, sondern die viel zu kleine Nase. Wird also mehr Bastelei als gehofft und gedacht.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (09.10.2017 um 06:50 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 07:21   #141
madlene20
Member
 
Benutzerbild von madlene20
 
Registriert seit: Okt 2017
Ort: MV
Geschlecht: w
Alter: 35
Zitat:
Zitat von Eddie Beitrag anzeigen
...während die Augenhöhlen sich sehr stark ausgeprägt haben. Problem bei der Brille sind aber nicht die Augenhöhlen, sondern die viel zu kleine Nase. Wird also mehr Bastelei als gehofft und gedacht.
Das sind nicht die Augenhöhlen sondern die Augenbrauen die sehr weit (warscheinlich bis zum Anschlag) rausstehen. Ich hatte gestern mit einem meiner Teens das selbe Problem. Hier mal 2 Bilder zum Vergleich:

__________________
Origin ID: madlene20
madlene20 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2017, 13:02   #142
Shanalora
Member
 
Benutzerbild von Shanalora
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Hamburg
Und es scheint, dass das geamte Gesichtsprofil viel zu flach ist. Die Linie verläuft von der Stirn zum Kinn nicht optimal. Das muss ich bei meinen im Spiel geborenen Sims auch immer wieder korrigieren.
Shanalora ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2017, 21:35   #143
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Das mit den Augen und dem Gesichtsprofil scheint offenbar ein umfassenderes Problem zu sein. Es waren außerdem wirklich die Augenbrauen. Ich habe die Nase vergrößert und musste dann aber die Augenbrauen auch noch korrigieren. Dann konnte er die Brille tragen.

Neues bei den Sanders/ Dorians/ Homes!


Bei Kira und Jamie war es schließlich soweit. Jamie ging in die Knie und machte seiner großen Liebe Kira endlich einen Heiratsantrag.



Mila, Tristan und Jessie sind aufs Romantikfestival gereist, um gemeinsam ein wenig Zeit zu verbringen. Sie tranken den dortigen Tee und wurden ganz emotional. So emotional, dass Jessie einfach Mila um den Hals fiel. Und sie wehrte sich nicht dagegen.



Für Jessie war der Fall klar. Mila war auch in ihn verliebt! Jetzt wollte er sich nur noch Mila widmen. Daher war es naheliegend, dass er die Techtelmechtel- Beziehung mit Sophie beendete.



Jessie ging dannach direkt zu Mila.
"Ich liebe dich und ich will mit dir zusammen sein. Und du willst das auch, ich weiß das."
Mila konnte dagegen nichts sagen, denn er hatte ja Recht! Also wurden Mila und Jessie endlich ein Paar.



Währenddessen haben Kira und Jessie sich entschlossen, zu heiraten. Sie verzichteten auf eine große Feier, denn die Stimmung wäre bestimmt katastrophal. Daher heirateten sie spontan unter sich.



Die Beziehung zwischen Jessie und Mila verläuft sehr gut. Die beiden können die Finger nicht voneinander lassen. Und nur wenige Simtage später ging Jessie vor Mila in die Knie. Er ist sich sicher, dass sie die eine Frau ist, mit der er sein ganzes Leben verbringen will!



Dann ging alles Schlag auf Schlag. Nur einen Simtag später war schon die Hochzeit. Alle waren eingeladen: Kira und Jamie (aus reiner Höflichkeit), Khaleesi, Castiel, Fabian, Jessies Eltern Alexander und Gabriela und viele Freunde. Und natürlich war auch Tristan dabei, der kaum von der Seite von Mila weichen wollte, da er gerade in einer anhänglichen Phase steckte. Mila nahm übrigens Jessies Nachnamen Dorian an.



Zwei Simtage später sprang Mila aus dem Ehebett auf und betatschte ihren Bauch. "Jessie, ich bin schwanger!", rief sie begeistert. Jessie war überglücklich.



Dann stand Tristans Geburtstag an, der im kleinen Kreis zuhause gefeiert wurde. Er erhielt das Bestreben Computerfreak und das Merkmal Geek. Außerdem hat er als Kind das Bestreben Senkrechtstarter abgeschlossen und ist dementsprechend mental begabt. Tristan hat außerdem als Kind die Videospielfähigkeit perfektioniert und hockt jetzt vor dem PC und lernt das Programmieren. Er hat schon erfolgreich seine Schulnoten in Einsen ändern können.
(Wie zu sehen habe ich das Kinn vergrößert, die Augenhöhlen verkleinert, und ihm die gleiche Nase wie Mila verpasst. Dabei habe ich versucht, so wenig wie möglich zu ändern - das ist das Ergebnis. So schlecht sieht er aber nicht aus.)





Etwas später war die Familie im Fitnessstudio, als Mila plötzlich vor Schmerz stöhnte. Sie bekam die Wehen! Also ab ins Krankenhaus, wo sie auf den Arzt - einen Geist - trafen, der sein Handwerk an der Maschine scheinbar nicht so gut beherrschte. Machte aber nichts, die Geburt verlief problemlos und schon kurz darauf hielt Mila ihren kleinen Misha in den Armen.



Zwei Simtage später, kurz vor Mishas Geburtstag zum Kleinkind, rannte Mila mehrere Male zur Toilette. Verdammte Magenverstimmung! Oder? Sie machte einen Schwangerschaftstest. Und siehe da, sie ist erneut schwanger. Überglücklich machte sie sich auf den Weg, um es Jessie und Tristan zu sagen.



Was ich nicht mitbekommen habe (da ich die meiste Zeit nur Milas Familie spiele), war, dass Castiel inzwischen an Altersschwäche gestorben ist.

Zwei Babys, ein Teenager - das wird ein buntes Treiben im Hause Dorian/ Homes.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (09.10.2017 um 21:39 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2017, 22:05   #144
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Das war sehr interessant zu lesen, weil ich da wieder gemerkt habe wie verschieden die individuelle Spielweise sein kann Bei dir geht das alles so schnell. Ich habe in meinem Spiel durch den MC Command Center Mod die Spielzeit verlangsamt und keine Alterung an, sprich ich altere manuell (ist manchmal etwas nervig) aber bei mir haben die Sims nicht ohne mein Einverständnis zu altern!

R.I.P Castiel ♥

Geändert von MoonageDaydream (09.10.2017 um 22:07 Uhr)
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 22:39   #145
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von MoonageDaydream Beitrag anzeigen
Das war sehr interessant zu lesen, weil ich da wieder gemerkt habe wie verschieden die individuelle Spielweise sein kann Bei dir geht das alles so schnell. Ich habe in meinem Spiel durch den MC Command Center Mod die Spielzeit verlangsamt und keine Alterung an, sprich ich altere manuell (ist manchmal etwas nervig) aber bei mir haben die Sims nicht ohne mein Einverständnis zu altern!

R.I.P Castiel ♥
Naja, schnell jetzt nicht umbedingt. Ich spiele mit der langen Altersspanne und springe ab und an zur kurzen oder normalen, z.B. wenn jemand endlich altern soll. Manuell altern will ich nicht, da die Nachbarschaft ja nach den Zeitspannen altert und dann das Alter nicht mehr stimmt (Hatte ich einmal - Zwilling habe ich manuell altern lassen, während der andere in einem ungespielten Haushalt erst 12 Simtage später alterte. Daran hatte ich damals nicht gedacht. Aber jedes Mal in den andere Haushalte zu wechseln und auch manuell zu altern bin ich schlicht zu faul). Zwischen den Ereignissen, die ich hier erzähle, liegen meist mehrere Simtage oder sogar Simwochen (außer ich schreibe dazu, wie "am nächsten Simtag" usw.). Dass ich so viel zu erzählen habe, liegt schlicht daran, dass ich momentan wirklich viel Zeit für Sims habe (Bin mit dem Studium fast zu Ende und habe momentan eine längere Grippe.)
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.

Geändert von Eddie (09.10.2017 um 22:43 Uhr)
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 08:40   #146
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Das geht echt schnell bei dir Eddie . Zusammenziehen, ins Bett, verlieben, Heiraten... das alles in wenigen Simstagen .
So schlimm sieht Tristan nicht aus.
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 16:57   #147
Eddie
Member
 
Benutzerbild von Eddie
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: Bruchtal
Geschlecht: w
Alter: 24
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Das geht echt schnell bei dir Eddie . Zusammenziehen, ins Bett, verlieben, Heiraten... das alles in wenigen Simstagen .
So schlimm sieht Tristan nicht aus.
Habe gerade mal nachgesehen. Insgesamt wohnen Jessie und Mila ca. 30 Simtage zusammen. Gut, ist schon schnell, in dem Fall. Bei Khaleesi (das ich hier damals ja noch nicht reingepostet habe) waren es ingesamt ca. 60 Simtage, bis sie Nick gebeten hat, einzuziehen.
__________________
Gedichte & Co. ... Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. - Samuel Johnson
fell in love with the fallen angel. ♥ carry on, my wayward son.
always keep fighting. you're not alone.
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 16:10   #148
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
In den letzten Tagen habe ich nicht sehr viel Zeit im Livemodus verbracht, aber ich fasse mal kurz die gestrige Geburtstagsfeier meiner Simin Amanda zusammen. Das war glaube ich eine der schlimmsten Geburtstagspartys die ich je in Sims 4 veranstaltet habe.
_____________________________________

Liebes Tagebuch

Endlich war es soweit - Amandas Geburtstag. Nach der Schule wurden engste Freunde und Verwandte eingeladen, um im kleinen Kreis in Windenburgs Innenstadt zu feiern. Papa Akira backte noch eben einen Kuchen und das sogar mal ohne flammendes Kücheninferno. Kurze Zeit später war das kleine Restaurant in Windenburg überfüllt - hauptsächlich mit Kindern. Amanda blies ungeduldig die Kerzen aus und erlebte den allseits bekannten Wachstumsschub. Akira konnte wohl seinen Augen kaum trauen, denn Amanda war ihrer Mutter so gut wie aus dem Gesicht geschnitten. Aus Spaß an der Freude gab ich ihr als zweites Merkmal "Gemein" und dachte mir dabei nicht sehr viel. Ich hatte noch nie aktiv einen Sim mit diesem Merkmal gespielt und wollte mal für Abwechslung sorgen...


Kaum den Kinderschuhen entwachsen, machte sie die Bar unsicher. Wer weiß was sie wohl da in dem Glas hatte. Bis dahin war auch noch alles in Butter. Schwester Anastasia schnipste voller Zuversicht einige Simoleons in den Brunnen. Ihr Geburtstag rückte schließlich auch immer näher, da kann man schon mal die ein oder andere Portion Glück gut gebrauchen.


Während alle Spaß hatten, erging es Karim da schon sehr anders. Er ist von Natur aus ein Ordnungsfreak und als er die Bescherung hinter dem Restaurant sah, verfiel er in einen Putzwahn. Die Kinder hatten wohl nur Chaos veranstalten im Sinn. Er kam mit dem Wischen gar nicht mehr hinterher und wurde immer angespannter und wütender


Ich hatte mich nur ein paar Augenblicke über Karims Putzwahn amüsiert, als oben rechts plötzlich die Nachricht aufploppte, dass Amanda in ihren ersten Kampf geraten ist. Sie ist anscheinend grundlos auf eine ihrer besten Freundinnen losgegangen und die schlugen sich neben der Bar halbwegs die Köpfe ein Ich glaube, das mit dem Merkmal "Gemein" war keine gute Idee. Das der Geburtstagssim auf der eigenen Party die Gäste zusammenschlägt ist mir noch nie passiert.
Amanda gewann den Kampf und die arme Billie war total benommen.


Amanda war danach stinkwütend und brüllte Billie wohl alle möglichen Schimpfwörter um die Ohren, danach flogen dann sogar die Getränke. Akira ging natürlich dazwischen und erteile Amanda erstmal Handy -und Videospielverbot. Billie hat die Feier fast fluchtartig verlassen und wenig später gingen auch die anderen Gäste nach Hause.



Selbst Anastasia war vor Amandas Wut nicht sicher und wurde ebenfalls wüst beschimpft. Deren eigentlich sehr enge Beziehung litt da immens drunter. Kaum wieder zu Hause angekommen, wurde die Mülltonne Amandas nächstes Opfer, die wurde gleich zweimal umgetreten. Auch eines der Schulprojekte ihres Bruders musste dran glauben.


Da es eigentlich noch zu früh war um sie ins Bett zu schicken, ich aber keine Lust mehr auf weitere Zerstörung hatte, ließ ich Adrian ans Werk. Der löste bei ihr den Halluzinationszustand aus und bis in die späte Nacht hinein fluchte sie allein im Badezimmer vor sich hin. Am Morgen ging sie dann fix und fertig und immer noch sauer in die Schule

______________________________
Ich habe mich wirklich köstlich amüsiert, aber ich glaube, ich habe da mit der Merkmalvergabe ein kleines Monster erschaffen. Das wird noch sehr interessant
Die Geschwister hatten kurz danach auch alle Geburtstag, aber ohne Party...davon habe ich gerade echt genug

Geändert von MoonageDaydream (12.10.2017 um 16:18 Uhr)
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.10.2017, 19:56   #149
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 30
Ich bin mir nicht sicher ob das nur am Merkmal gemein liegt. Ich glaube sogar dass da was verbuggt ist. Hab auch einen Sim mit dem Merkmal (seit release) und hatte nie Probleme damit. Aber vor ein paar Monaten hat er angefangen sich mit jedem Sim der nicht bei 3 auf dem Baum ist, zu prügeln und zwar völlig Grundlos (ohne mein Zutun). Nun ist er mit der halben Simswelt verfeindet .
Im offiziellen Forum haben einige User auch darüber diskutiert dass Familienmitglieder untereinander einfach so in einen Kampf geraten obschon die Beziehungsleiste grün ist. Sehr seltsam!

Aber gemein passt zu ihr, sie hat ja damals auch den Sensenmann fertig gemacht .
Amanda ist der Mama wirklich wie aus dem Gesicht geschnitten! Fand Sally ja auch sehr hübsch.

Kinder können auch Chaos anrichten? Wusste ich gar nicht .
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Noch mehr Vampire? Bare your Fangs! Kap. 6: Dolly, am 11.03.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 20:09   #150
MoonageDaydream
Member
 
Registriert seit: Aug 2017
Zitat:
Zitat von Nabila Beitrag anzeigen
Ich bin mir nicht sicher ob das nur am Merkmal gemein liegt. Ich glaube sogar dass da was verbuggt ist. Hab auch einen Sim mit dem Merkmal (seit release) und hatte nie Probleme damit. Aber vor ein paar Monaten hat er angefangen sich mit jedem Sim der nicht bei 3 auf dem Baum ist, zu prügeln und zwar völlig Grundlos (ohne mein Zutun). Nun ist er mit der halben Simswelt verfeindet .
Im offiziellen Forum haben einige User auch darüber diskutiert dass Familienmitglieder untereinander einfach so in einen Kampf geraten obschon die Beziehungsleiste grün ist. Sehr seltsam!

Aber gemein passt zu ihr, sie hat ja damals auch den Sensenmann fertig gemacht .
Amanda ist der Mama wirklich wie aus dem Gesicht geschnitten! Fand Sally ja auch sehr hübsch.

Kinder können auch Chaos anrichten? Wusste ich gar nicht .
Das mit dem Bug wusste ich bisher noch gar nicht Amanda ist wahrscheinlich so taff, das nächste mal kriegt der Sensenmann auch eine Tracht Prügel Was für eine Krawallnudel.
MoonageDaydream ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de