Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Smalltalk

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2020, 12:12   #151
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 45
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Wenn du erst 2 Füllungen hast, ist das echt gut. Eck-und Schneidezähne sind bei mir auch völlig gesund, aber hinten ist alles mit Füllungen oder Kronen oder ganz hinten auch nicht mehr vorhanden(auf 2 Seiten nur je 3 Backenzähne), Weisheitszähne sind nicht da. Meine Zähne machen aber auch was mit über die Jahrzehnte so süssigkeitenmässig.
Nur 3 Backenzähne auf zwei Seiten??
Ich hab auf jeder Seite nur 2 Backenzähne. Insgesamt also 8. Die Weisheitszähne sind auch schon seit 20 Jahren weg.

Nicht nur Süßigkeiten greifen die Zähne an. Alles was Säure enthält greift die Zähne an, also auch Obst oder Gemüse.
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 12:36   #152
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 61
Tach auch!

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Ich hatte es heute mit einem Covid-19-Leugner zu tun. Ich weiß nicht wo er seine Zahlen her hat, aber angeblich werden in Deutschland nur 200 Leute mit Covid-19 zur Zeit im Krankenhaus behandelt.
Laut RKI werden aktuell 246 Fälle mit intensivmedizinischer Betreuung gemeldet (aktueller Lagebericht)

Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Nicht nur Süßigkeiten greifen die Zähne an. Alles was Säure enthält greift die Zähne an, also auch Obst oder Gemüse.
Noch ein Argument mehr, nicht Veganer zu sein.

Das war ja heute früh ar###kalt. Ich bin kurz vor 8 mit der Bahn nach Greiz gefahren, das war doch ziemlich kühl auf dem Fahrrad, zum Glück hatte ich mich richtig angezogen nd die etwas dickeren Handschuhe mitgenommen. Auf der Rückfahrt konnte ich dann allerdings auf die dünne Jacke und andere Handschuhe wechseln. Sonst wieder zu warm...
__________________
Mein Sternzeichen: Keinbock 01.01-31.12.
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 14:58   #153
Franzi1982
Member
 
Benutzerbild von Franzi1982
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: wieder daheim in FF
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Nicht nur Süßigkeiten greifen die Zähne an. Alles was Säure enthält greift die Zähne an, also auch Obst oder Gemüse.

Von wegen Obst und Gemüse ist gesund. Weg mit dem Mist.


Mein kleiner neuer Liebling -also meine Nähmaschine- ist jetzt endlich bei mir und wünscht benutzt zu werden. Den Gefallen werde ich ihr gleich mal tun. Hoffentlich finde ich noch Probierstoff.
Auf dem Weg zum Nähladen sind wir durch die Innenstadt. Da scheint heute so eine Art Trödelmarkt zu sein. Da hat man von Corona noch nix gehört. Keine Masken. Keine Abstände eingehalten. Mal sehen, wie in ein paar Tagen die Zahlen hier sein werden.


Bei mir hat irgendein Idiot die Fußmatte in der Nacht geklaut. Auch bei meiner Nachbarin. Bei den anderen vier Wohnungen nicht. Das ist jetzt schon das zweite Mal bei mir, seit ich in die Wohnung gezogen bin. Fußmatten kosten zwar jetzt nicht die Welt. Aber verärgert bin ich trotzdem. Im Haus suchen werde ich sie auch nicht. Nicht bei 15 Stockwerken.
__________________
Nein, ich mache keine Rechtschreibfehler. Nur tippt meine linke Hand schneller als die rechte
_________________________________________
Meine Basteleien: Hier Meine Downloads findet ihr Hier
Franzi1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 16:14   #154
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 61
Zitat:
Zitat von Franzi1982 Beitrag anzeigen
Bei mir hat irgendein Idiot die Fußmatte in der Nacht geklaut. Auch bei meiner Nachbarin.
Ich habe ein Täter-Video!

__________________
Mein Sternzeichen: Keinbock 01.01-31.12.
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 16:20   #155
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
So, einmal schön durchgeschwitzt bei kleiner Radtour. 23 km, für Spocky ein Witz, für seinen Arzt ein Unding oder so. aber er hat eh so ein Cheat-Bike.
Über die Autofahrer sage ich mal nichts , die Strecke war aber zu 45% auf Radwegen ohne motorisierten Fahrzeugverkehr in der Nähe.

Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Nicht nur Süßigkeiten greifen die Zähne an. Alles was Säure enthält greift die Zähne an, also auch Obst oder Gemüse.
Gemüse aber weniger als manche Obstsorten, insbesondere Zitrusfrüchte. Zitronensäure weicht den Zahnschmelz auf und wenn man dann irgedwelche knusprigen Sachen isst oder sich direkt nach dem Essen die Zähne putzt, dann entfernt man auch gleich noch etwas Zahnschmelz. Endet dann in kaputten Zahnhälsen. Und der Mist wird auch noch in jedes Essen rein gekippt.

Zitat:
Zitat von Franzi1982 Beitrag anzeigen
Bei mir hat irgendein Idiot die Fußmatte in der Nacht geklaut. Auch bei meiner Nachbarin. Bei den anderen vier Wohnungen nicht. Das ist jetzt schon das zweite Mal bei mir, seit ich in die Wohnung gezogen bin. Fußmatten kosten zwar jetzt nicht die Welt. Aber verärgert bin ich trotzdem. Im Haus suchen werde ich sie auch nicht. Nicht bei 15 Stockwerken.
Du müsstest auch auf dem Trödelmarkt suchen.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 16:46   #156
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Hab mir mal mit einem Ananasstück eine üble Zahnfleischentzündung zugezogen.

Für morgen bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich mit meiner Reservierung im Freien das erichtig gemacht hab, ist zwar immer noch warm und auch fürs Mittagessen, aber vielleicht ist es doch im Sitzen schon zu kühl(wir haben eine kleine Familienfeier, mit 5 Personen wirklich ein kleiner Kreis und jetzt auch wieder nicht mehr erlaubt in Passau). Wir haben wieder so viele Infiszierte, dass die armen Schüler im Unterricht die Masken aufbehalten müssen, wohl ziemlich einmalig in Bayern, alle anderen dürfen im Unterricht wieder drauf verzichten. Weshalb unsere Zahlen so nach oben geschnellt sind, keine Ahnung, ob das alles Reiserückkehrer sind, ich bezweifle es.

Ein schönes Wochenende euch allen.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 18:45   #157
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Wohl eher, weil die Leute sich benehmen als ob es SARS-CoV-2 nicht geben würde. Von Abstand habe ich in Bavaria nichts gesehen. Da sah die große Hochzeitsgesellschaft an der ich vorbei geradelt bin ausgebreiteter aus als in einem bayerischen Wirtshaus. Auch beim Kaffeetrinken nach der Beisetzung von meinem Vater wurde mehr Abstand gewahrt als es mir in Bayern möglich war. Die 1,5m waren dann eher die Abstände die Autofahrer beim Überholen einhalten.

Ich schaffe es einfach nicht die Menschheit auszurotten. Mal schließt Grönland den Hafen bevor die erste Infektion dort auftritt jetzt war ich auf Island, Neuseeland und den Philippinen zu tödlich für die Ansteckungsrate. Mit zurück mutieren und auf Übertragungsweg Wasser konnte ich in Island noch einmal die Ansteckungsrate erhöhen, aber leider hatte ich in Neuseeland und den Phillipinen keinen Infizierten mehr. Wo bleiben die DNS-Punkte, wenn man sie benötigt.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 20:33   #158
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Keine Ahnung, wie viele Kalorien ich heute verbrannt habe, aber es müssen jede Menge gewesen sein. Nachdem ich mit meinem Vater gestern schon angefangen hatte, meinen Parkplatz von allerlei zwischengelagerten Dingen freizuräumen, ging es heute den nicht besonders hübschen runden Betonpflanzsteinen, die auch den Hang befestigen, an den Kragen.

Insgesamt 26 Stück haben wir teils ausgegraben, teils so abgeräumt, von Bepflanzung und Erde befreit, auf den Anhänger geladen und zu meinem Vater in den Bienengarten gefahren, wo sie einen kleinen Hang abstützen sollen. Ich werde dort ein kleines Mäuerchen analog zu dem am Vorgarten bauen, dann sieht das wenigstens wieder einheitlich aus.

Ich schätze mal, dass ich heute eine Tonne Material bewegt habe, aber das ist erst der Anfang. Am Montag kommt mein Bruder mit dem Bagger, es müssen einige Anhängerladungen Schotter besorgt werden, den wir am Dienstag dann verteilen und abrütteln können.

Vielleicht schaffen wir es am Mittwoch, die Randsteine zu setzen, am Donnerstag kommt mein bestelltes Pflaster, und wenn es nicht wie in den neuesten Vorhersagen angekündigt in Strömen regnet, dann werden wir in den kommenden Tagen pflastern. Die Hälfte vom Pflaster muss nach unten in den Garten geschleppt werden, ich schätze also, dass ich noch weitere drei oder vier Tonnen Material mit der Hand bewegen werde...
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 20:53   #159
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen

Ich schaffe es einfach nicht die Menschheit auszurotten. Mal schließt Grönland den Hafen bevor die erste Infektion dort auftritt jetzt war ich auf Island, Neuseeland und den Philippinen zu tödlich für die Ansteckungsrate. Mit zurück mutieren und auf Übertragungsweg Wasser konnte ich in Island noch einmal die Ansteckungsrate erhöhen, aber leider hatte ich in Neuseeland und den Phillipinen keinen Infizierten mehr. Wo bleiben die DNS-Punkte, wenn man sie benötigt.
Ich glaub Grönland als Startpunkt war immer ganz gut, oder irgendwas ganz kleines in Asien. Hat halt blöderweise Suchtfaktor.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 21:39   #160
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
am Donnerstag kommt mein bestelltes Pflaster, und wenn es nicht wie in den neuesten Vorhersagen angekündigt in Strömen regnet, dann werden wir in den kommenden Tagen pflastern.
Den haben sie bei uns wieder abgesagt. Wäre zwar dringend nötig bei bislang 12,6mm in diesem Monat, aber die Dürre geht wohl weiter...

Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
Ich glaub Grönland als Startpunkt war immer ganz gut, oder irgendwas ganz kleines in Asien. Hat halt blöderweise Suchtfaktor.
Grönland hatte ich auch schon als Startpunkt gewählt, da war ich nicht tödlich genug bis zur Erschaffung eines Gegenmittels. Ja, ein gewisser Suchtfaktor ist vorhanden.

In China ist das Spiel seit Mitte März übrigens verboten. Da hatten sie ein Szenario mit einem Virus aus China ausgerollt.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 21:58   #161
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
12,6 mm? Wir hatten im September bisher exakt 0... Vor zwei oder drei Tagen war in der Vorhersage auch noch absolut nichts von dem Regen, sogar mit 0% Regenwahrscheinlichkeit für die kommenden zwei Wochen. Offenbar bekamen die dann Muffensausen und haben mal eben schnell die Modelle verändert. Naja, ich traue denen sowieso kein Stück über den Weg, ob es regnet, prüft man am besten mit einem Blick aus dem Fenster.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 22:30   #162
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Waldstadt Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Hi!

Heute bin ich im Keller auf eine junge Frau getroffen, die von mir irgendetwas wegen einer Nummer im Zusammenhang mit Strom wissen wollte. Leider konnte sie mir mangels ausreichender Deutschkenntnisse nicht vermitteln, welche Nummer gemeint war. Sie hat dann irgendeinen kleinen Blechkasten, zu dem ich im Übrigen keinen Schlüssel besitze, aufgesperrt, in dem, so hatte es zumindest den Anschein, die Stromzähler der Mietparteien untergebracht sind. Ich hab ihr dann den Stromzähler gezeigt, der zu ihrer (?) Wohnung gehört, und ihr gesagt, dass die "Nummer" auf dem Gerät der Zählerstand ist. Ganz sicher bin ich mir aber nicht, ob das wirklich die "Nummer" war, die sie gesucht hat. Eine andere Frau, die in der Wohnung wohnt, hat einmal ein Paket von mir entgegengenommen. Die konnte fließend und akzentfrei Deutsch und hätte sich vielleicht eher um die Sache, es ging offenbar um einen Wechsel des Energieanbieters, kümmern sollen.

Gerade diese Hauspartei ist es übrigens, die ihr Desinteresse an den Nachbarn auf die Spitze getrieben und nicht einmal am Türschild oder am Hauspostkasten ihren Namen angebracht hat. Da Wiener Wohnen in einer überschießenden Interpretation der EU-Datenschutz-Grundverordnung die Namenstafel aus dem Stiegenhauseingangsbereich entfernt hat, weiß ich erst seit der Entgegennahme besagten Pakets, wie die Leute dort heißen.

In diesem Zusammenhang kommt mir die Forderung der ÖVP nach Deutschpflicht im Gemeindebau in den Sinn, genauer: man soll, so die Türkisen, keine Gemeindewohnung mehr ohne Deutschkenntnisse erhalten. Ich meine, es würde schon genügen, den Leuten – egal, von wo sie kommen – zu vermitteln, was eine Mülltonne ist, welchen Zweck sie erfüllt, wie man eine Wohnungstür schließt, nämlich nicht notwendigerweise so wie eine Autotür, nein, das geht auch leiser, was die Nachtruhe ist, wann sie beginnt, was das Wort "Rücksichtnahme" bedeutet etc. pp.

Großer Themensprung zu den Beißerchen: Mir geht's da ähnlich wie Susa, nur dass ich – noch – keine Krone habe, sondern nur reichlich Amalgamfüllungen in den Backenzähnen. Ein Zahn besteht fast nur noch aus Amalgam und ist der heißeste Kandidat für einen Ersatz durch eine Krone. Mein Zahnarzt hat mich schon vorsorglich darüber informiert, dass das mehr als 2.000 Euro kosten würde, also die Krone und deren, ähm ... "Anbringung" (keine Ahnung, wie man dazu korrekt sagt ). Mich wundert's da nicht, dass die Leute scharenweise nach Ungarn pilgern, um sich dort die Zähne richten zu lassen. Was die Amalgamfüllungen betrifft, so habe ich eigentlich keine gesundheitlichen Bedenken, zumindest lebe ich noch immer. Sie besitzen außerdem den Vorteil einer größeren Haltbarkeit gegenüber anderen, gesundheitlich vielleicht weniger bedenklichen Füllungen.

Und auch zum Thema körperliche Ertüchtigung hab ich was beizutragen: Ich bin zwar weder kilometerweit geradelt, noch habe ich eine Tonne Material bewegt, dafür habe ich immerhin 258 Höhenmeter in 19 Minuten überwunden. Hätte ich das vor ein paar Jährchen versucht, man hätte mich von irgendwo am Nasenweg, eher weiter unten als oben (), mit dem Rettungshubschrauber abholen müssen. Danach habe ich immerhin ein Zehntel der Menge, die Andreas heute bewegt hat, in Form von Wasser in einer Gießkanne zu zwei Bäumchen im Hof geschleppt. Wiener Wohnen bietet in diesem Zusammenhang eine "Baumpatenschaft" für interessierte Mieter an, womit zwar das Gießkannenschleppen nicht mehr notwendig wäre – man hätte dann Zugang zum Gartenschlauch samt Wasseranschluss –, sich im Gegenzug aber, was ich für eine ziemliche Chuzpe halte, "verpflichtet", dafür zu sorgen, dass der betreffende Baum oder die betreffenden Bäume mindestens 100 Liter Wasser pro Woche bekommt bzw. bekommen, natürlich ehrenamtlich. Sorry, nicht mit mir!

Ach, nochwas, der Beitrag ist noch nicht lang genug: Zum Nasenweg bin ich heute nicht zu Fuß gegangen, sondern mit dem Bus gefahren. Die privaten Busbetreiber sperren neuerdings nicht mehr den Vorderbereich ihrer Busse ab, so dass ich mich erstmals seit rund einem halben Jahr wieder auf einen dieser Panoramasitze unmittelbar hinter Tür 1 setzen konnte. Hach, wieder ein kleines Stück Normalität! Der Fahrer trug einen dieser lustigen handtellergroßen Schutzschilde. Sollte er infiziert sein, dann wird mich dieses lächerliche Stück Plastik wohl nicht wirklich geschützt haben.

So, und jetzt lass ich's gut sein.

Schönen Abend noch!
N1_2888 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 12:45   #163
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 45
Zitat:
Zitat von N1_2888 Beitrag anzeigen
Ein Zahn besteht fast nur noch aus Amalgam und ist der heißeste Kandidat für einen Ersatz durch eine Krone. Mein Zahnarzt hat mich schon vorsorglich darüber informiert, dass das mehr als 2.000 Euro kosten würde, also die Krone und deren, ähm ... "Anbringung" (keine Ahnung, wie man dazu korrekt sagt ). Mich wundert's da nicht, dass die Leute scharenweise nach Ungarn pilgern, um sich dort die Zähne richten zu lassen.
2.000 € für eine einzelne Krone???
Ich habe 2016 zwei neue Kronen an den beiden oberen Backenzähnen und eine Brücke unten bekommen und das mich nur 800 € gekostet inkl. Montage(?). Da hab ich ja echt ein Schnäppchen gehabt.

Die drei Kronen und die Brücke auf der anderen Seite hab ich für 0 € gekriegt. Ich musste da nichts zuzahlen, weil ich damals noch H4 kriegte und das war eine Härtefallregelung. Das muss auch schon knapp 15 Jahre her sein und so lange hält das Zeug schon. Mein jetziger Zahnarzt meint auch die wären noch vollkommen in Ordnung.

An Regen kann ich mich im September bisher auch nicht erinnern. Aber ich habs dieses Jahr geschafft den ganzen Sommer nur mit Regenwasser zu gießen. Im Moment ist der Tank auch nur noch ein viertel voll, weil ich die letzten Wochen häufiger gegossen habe.
Gestern meinte der Wettermann wir könnten Mitte nächster Woche mit Regen rechnen. Ich bin gespannt.
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 20.09.2020, 18:36   #164
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 61
Tach auch!

Ich bin von der Enkel-Geburtstagsfeier auch wieder zurück. Der "Erste" muss ja gebührend gefeiert werden.
__________________
Mein Sternzeichen: Keinbock 01.01-31.12.
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 00:08   #165
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Waldstadt Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Hi!

@ Fannylena: Leider ist Österreich die Krankenkasse für den Plebs (seit der Zusammenlegung der neun Gebietskrankenkassen "Gesundheitskasse") teilweise sehr knausrig, insbesondere bei den Leistungen von Augen- und Zahnärzten.

@ Spocky: Ja, die Zeit vergeht schnell. Die eigene Kindheit dauerte gefühlt noch eine Ewigkeit, während die der anderen Kinder, die man als Erwachsener mitbekommt, im Flug vorbeizurauschen scheint. Wenn ich daran denke, dass die Kinder in dem Kindergarten, in dem ich meinen Zivildienst abgeleistet habe, nun fast alle erwachsen sind, dann merke ich, wie alt ich mittlerweile bin.
_____

Gestern, also am Sonntag, war ich am Abend am Nussberg. Hilft aber leider praktisch nix gegen die Folgen meiner Fressattacken. Wenn ich noch lange so weitermache, bin ich bald wieder so füllig wie 2014. Da war mein Gewicht ... ähm ... *hust* dreistellig. Egal, am Weg dorthin habe ich ein Foto von einem Gewächs gemacht, von dem ich glaubte, dass die Bezeichnung "Altweibersommer" darauf zurückzuführen ist. Wikipedia meint aber, das hat irgendetwas mit Spinnenfäden zu tun. Wie auch immer, hier ist das Bild:


Oben am Nussberg war es schon ziemlich dämmrig. Blick vom oberen Abschnitt der Wildgrubgasse zwischen Mitterbergstiege und Kahlenberger Straße nach Süden:

Das Foto hab ich auch wegen der hübschen Mondsichel geknipst, die man auf dem Vorschaubild leider kaum erkennt.

Beim Hinuntergehen habe ich schließlich die nächtlich illuminierte Stadt fotografisch festgehalten:

Blick von der Eichelhofstraße nach Südosten hinab zur Donau, die in der Perspektive stärker gekrümmt erscheint, als sie es tatsächlich ist.

Wünsche noch einen schönen Start in die neue Woche!



P.S.: Seit Schulbeginn ist das kleine Kind meiner Nachbarn auffallend leise. Kein Getrampel mehr bis weit nach Mitternacht! Ich fühl mich in der Stille wie auf Wolke 7. An den älteren, schulpflichtigen Brüdern kann's nicht liegen, denn dann hätte es bis zu Beginn der Sommerferien ebenfalls eine vergleichbare Ruhephase geben müssen. Ich vermute daher eher, dass die Eltern das Kind in den Kindergarten gegeben haben.
N1_2888 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 10:17   #166
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Also der Ausblick vom Nussberg den ich kenne sieht anders aus. Besonders auffällig am Nussberg sind die Bunkeranlagen aus WW2 sowie die teilweise noch sichtbaren Betonplatten für die Flagstellungen. Eine davon wird als Aussichtsplattform genutzt. Die Bunker in der Innenstadt sind eigentlich kaum noch sichtbar, wenn auch vorhanden aber gewerblich oder als Wohnanlage genutzt. Abreissen möchte man die Dinge lieber nicht, viel zu massiv. Wenn man die sprengen wollte, dann liegt die Stadt in Schutt und der Bunker steht noch...

So, Konferenz läuft weiter.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 14:34   #167
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Hähä, ich habe ein neues Hobby: Ich kaufe Zeitungen und schmeisse sie dann kurz danach ungelesen weg
(- allerdings mit 'nem kleinen Zwischenstopp , nämlich , nachdem ich sie eingescannt und digitalisiert habe )
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 14:51   #168
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
@frimi: Lässt du dir dann die Zeitungen vorlesen, nachdem du sie weg geschmissen hast?

BTW: Gestern Abend habe ich dann auch die Weltbevölkerung mit einem Virus ausgelöscht. In dem Fall benötigt man auch noch DNA-Punkte um nicht zu früh aufzufliegen. Bei 81% brachen dann die Nationen zusammen, welche die Forschung voran getrieben hatten. Misanthrope as its finest
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 17:21   #169
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 61
Tach auch!

Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Hähä, ich habe ein neues Hobby: Ich kaufe Zeitungen und schmeisse sie dann kurz danach ungelesen weg
(- allerdings mit 'nem kleinen Zwischenstopp , nämlich , nachdem ich sie eingescannt und digitalisiert habe )
Es gibt auch Zeitungen, die kann man ungelesen und ohne einscannen gleich wegwerfen.
__________________
Mein Sternzeichen: Keinbock 01.01-31.12.
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 17:43   #170
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
@frimi: Lässt du dir dann die Zeitungen vorlesen, nachdem du sie weg geschmissen hast?
Könnte man vielleicht mit Büchern machen, aber bei Fachzeitschriften klappt das wohl nicht so gut

Zitat:
Zitat von Mathe Man
BTW: Gestern Abend habe ich dann auch die Weltbevölkerung mit einem Virus ausgelöscht. In dem Fall benötigt man auch noch DNA-Punkte um nicht zu früh aufzufliegen. Bei 81% brachen dann die Nationen zusammen, welche die Forschung voran getrieben hatten. Misanthrope as its finest
Komische Spiele spielt ihr, reicht die Realität nicht mehr ?

Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
...Es gibt auch Zeitungen, die kann man ungelesen und ohne einscannen gleich wegwerfen.
Joa, aber so was kaufe ich nicht
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 18:15   #171
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Komische Spiele spielt ihr, reicht die Realität nicht mehr ?
Du siehst das aus der falschen Perspektive: Stell dir vor, Mathe könnte das im RL machen... Dann doch besser so...

Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Joa, aber so was kaufe ich nicht
Also ich kaufe keine Zeitschriften, garkeine und nie! Mein Freund, der Baum, sagt immer nix, aber ich weiss genau, was er damit meint...

Buchstaben werden eh überbewertet, auf meiner Tastatur streiken sie auch gerne mal. Und Bilder malt man am besten auf Felsen in Höhlen, so überdauern die wenigstens.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 20:18   #172
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Könnte man vielleicht mit Büchern machen, aber bei Fachzeitschriften klappt das wohl nicht so gut
Ach, ein Schaltplan vorlesen lassen ist bestimt lustig. Vielleicht plappert er dann in LOGO um die Linien zu beschreiben.

Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Du siehst das aus der falschen Perspektive: Stell dir vor, Mathe könnte das im RL machen... Dann doch besser so...
Oh ja, einfach ein paar Viren-DNA umprogrammieren, um dann 42 auszurechnen. Biomolekulare Computer stellen bestimmt Quantenrechner in den Schatten.

Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
Buchstaben werden eh überbewertet, auf meiner Tastatur streiken sie auch gerne mal. Und Bilder malt man am besten auf Felsen in Höhlen, so überdauern die wenigstens.
Wir leben eh im Zeitalter ohne Erinnerungen. Digital gespeichertes Wissen wird in 20 Jahren nicht mehr lesbar sein, weil diese magnetischen Datenträger oder die Plastescheiben für eine langfristige Speicherung nicht geeignet sind. Geknotete Bindfäden halten länger, sofern sie nicht aus Polymerverbindungen gewonnen werden sondern aus natürlichen Fasern. Besser sind aber gemeisselte Bitcodes auf Silizium oder Diamandstrukturen.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 21:42   #173
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Waldstadt Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
@ Mathe Man: Am Nussberg oben gibt es eigentlich nur Weingärten und Buschenschenken. Ein Bunker existiert meines Wissens nach nur am Gallitzinberg, der liegt aber drei Bezirke weiter im Süden.

@ frimi: Wir im Archiv handhaben das anders: Wir scannen zwar, wenn auch im Vergleich zu den Gesamtbeständen nur einen Bruchteil, behalten aber das alte, analoge Zeug trotzdem. (Ich sollte nicht so despektierlich über unsere Schätze schreiben. )
N1_2888 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 22:00   #174
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
@N1_2888: Wein wurde auf dem Berg auch einmal angebaut, vom naheliegenden Kloster, ein Kleinod. Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mit den Plaudereckies im Kloster war, aber ich glaube das war irgendwie etwas anderes weil das war ein Treffen mit Frost, Schnee und Weihnachtsmarkt.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 06:27   #175
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Zitat:
Zitat von carlfatal Beitrag anzeigen
...Also ich kaufe keine Zeitschriften, garkeine und nie! Mein Freund, der Baum, sagt immer nix, aber ich weiss genau, was er damit meint... ...
Genau aus diesem Grund kaufe ich nach Möglichkeit heute elektronisch, aber manche Sachen gibt es halt noch nicht so

Zitat:
Zitat von N1_2888 Beitrag anzeigen
...@ frimi: Wir im Archiv handhaben das anders: Wir scannen zwar, wenn auch im Vergleich zu den Gesamtbeständen nur einen Bruchteil, behalten aber das alte, analoge Zeug trotzdem. (Ich sollte nicht so despektierlich über unsere Schätze schreiben. )
Das ist ja auch etwas Anderes, meine Sachen sind ja aus der aktuellen Presse

-
Einen schönen Dienstag wünsche ich euch
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:42   #176
dagobert
Member
 
Benutzerbild von dagobert
 
Registriert seit: Jun 2001
Ort: München
Geschlecht: w
Alter: 58
hi zusammen,
@frimi
ich freu mich immer wenn ich deine signatur les und versteh worauf du anspielst


sonst gibt es nix neues bei uns. bei GR geht es aufwärts. mal sehn was am donnerstag die ärztin sagt.
__________________
wenn ich ein sim wär, hätt ich jetzt platinstatus.
mir ist so kätzepyürin zumute
mitglied bei "rent-a-friend - pümpel-azubi
dagobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:54   #177
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Bei den eingeladenen Vortrag am Morgen musste ich mich köstlich amüsieren über "Die Firma mit den bunten Buchstaben", wie sie der Vortragende immer nannte. Thematik war die Open Search Initiative auf nationaler und europäischer Ebene um die Abhängigkeit von der Firma mit den bunten Buchstaben zu lösen. Mal sehen, wie gleich das Social Event in virtueller Umgebung funktioniert.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:14   #178
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: Ladadi
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Oh ja, einfach ein paar Viren-DNA umprogrammieren, um dann 42 auszurechnen. Biomolekulare Computer stellen bestimmt Quantenrechner in den Schatten.
Ich hab´s doch gewusst.

Ich spiele zur Zeit die Wissenschaftler-Karriere in Sims 4, und die ist extrem realistisch sozusagen, denn da kann man ein Gerät mit dem bezeichnenden Namen "Gedankenmanipulator" erfinden, das man dann dazu benutzen kann/sollte/muß, seine Mitsims zu den unanständigsten Dingen zu bewegen. Soweit ich weiss, ist das doch der Sinn von Wissenschaft. Ist ja schon bei Frankenstein oder Formicula nicht anders gewesen... Und dann erst die Japaner mit ihren Filmen...


Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Wir leben eh im Zeitalter ohne Erinnerungen. Digital gespeichertes Wissen wird in 20 Jahren nicht mehr lesbar sein, weil diese magnetischen Datenträger oder die Plastescheiben für eine langfristige Speicherung nicht geeignet sind. Geknotete Bindfäden halten länger, sofern sie nicht aus Polymerverbindungen gewonnen werden sondern aus natürlichen Fasern. Besser sind aber gemeisselte Bitcodes auf Silizium oder Diamandstrukturen.
Wir sind ja auch erstmal dadurch gekennzeichnet als Humanoide, daß wir einen Daumen haben. Ich bin mir ziemlich sicher, daß Tintenfische intelligenter sind als unsere Spezies, insofern mach ich mir da wenig Sorgen, daß aus der Menschheit noch was wird. Also vielleicht Zombies, joa, das schaffen wir vielleicht noch...
Und ich meine das durchaus sehr selbstkritisch, denn man muß mir nur ein Katzenvideo zeigen oder eins, in dem ein Flughund gefüttert wird, und ich verwandel mich etwas so peinliches, das will ich jetzt hier garnicht weiter ausführen...


Schönen Tag euch allen, Gesundheit und Glück, denn darauf kommts an. Und natürlich Katzenvideos!


EDIT: der Beweis, was bewegte Bilder anrichten können...
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:18   #179
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 61
Tach auch!
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Joa, aber so was kaufe ich nicht
Gute Entscheidung!

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Besser sind aber gemeisselte Bitcodes auf Silizium oder Diamandstrukturen.
Die alten Steintafeln der Sumerer sind auch gut lesbar. Ob wir das verstehen, ist eine andere Sache.

Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Genau aus diesem Grund kaufe ich nach Möglichkeit heute elektronisch, aber manche Sachen gibt es halt noch nicht so
Ich gebe zu, dass ich ein Buch doch lieber in Papierform lese. Ich finde schon das Gefühl beim Anfassen schöner, als ein Stück Elektronik in Plastik in der Hand zu halten. Wenn ich auf Reisen bin, ziehe ich einen leichten eBook-Reader schon aus Gewichts- und Platzgründen vor.
__________________
Mein Sternzeichen: Keinbock 01.01-31.12.
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:26   #180
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
TWenn ich auf Reisen bin, ziehe ich einen leichten eBook-Reader schon aus Gewichts- und Platzgründen vor.
Ich wünschte mir eBook-Reader im Din A4 Format um vernünftig Periodica lesen zu können. Die wurden leider wieder eingestampft weil wenn da Android drauf läuft, dann muss man damit auch Filmchen schauen können. Weil das nicht ging, gab es halt nur 1 Sternchen als Bewertung.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:46   #181
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
...@frimi
ich freu mich immer wenn ich deine signatur les und versteh worauf du anspielst
...
Da muss ich jetzt erst einmal darüber nachdenken, wie du das meinst

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Bei den eingeladenen Vortrag am Morgen musste ich mich köstlich amüsieren über "Die Firma mit den bunten Buchstaben", wie sie der Vortragende immer nannte...
Wir können diese Firma ab jetzt ja "DFMDBB" nennen, hat genauso viele Buchstaben

Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
...Ich gebe zu, dass ich ein Buch doch lieber in Papierform lese. Ich finde schon das Gefühl beim Anfassen schöner, als ein Stück Elektronik in Plastik in der Hand zu halten...
Schon, aber ich, mit meinen beschränkten Sehkünsten, bin da auf Hilfen angewiesen. Ich habe hier vier Bücher von Michiu Kaku, die sind so klein gedruckt, dass ich sie mit dem Mikroskop lesen müsste
*seufz*

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Ich wünschte mir eBook-Reader im Din A4 Format um vernünftig Periodica lesen zu können. Die wurden leider wieder eingestampft weil wenn da Android drauf läuft, dann muss man damit auch Filmchen schauen können. Weil das nicht ging, gab es halt nur 1 Sternchen als Bewertung.
Also, 15 Zoll Tablets gibt es eigentlich genug, aber der Herr möchte ja E-Paper
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:17   #182
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
Ich lese Zeitschriften immer auf meinen iPad, geht wunderbar, auch wenn der Bildschirm kleiner als ein DIN A4-Blatt ist. Seit dem ersten iPad mit "Retina Display" ist die Auflösung jedenfalls hoch genug, dass selbst kleinste Schriftgrößen gestochen scharf sind, da brauche ich definitiv keinen eBook-Reader mit E-Ink-Display, was lahme Umschautzeiten hat und alles andere als Text und einfache Grafiken nur leidlich darstellen kann. Natürlich ist das haptische Erlebnis bei einem Buch sehr nett, aber da ich meistens im Bett lese, ist ein selbstleuchtendes Display einfach um Welten besser als jede Leselampe, und außerdem werden einem die Arme nicht lahm, wenn man mal eine umfangreichere Lektüre in der Hand hält.

Im Moment bin ich abends allerdings meist zu k. o., um noch großartig zu lesen, denn ich beschäftige mich jede freie Minute mit meinen Baustellen rund ums Haus. Gestern und heute haben wir mit schwerem Gerät (Bagger und große Rüttelplatte) zunächst meinen alten, geschotterten Parkplatz ausgebaggert, inkl. des Bauschutts, den mein Bruder dort vor 20 Jahren arglos "entsorgt hat". Einige Anhängerladungen Erde sind auch abtransportiert, heute war dann das Herankarren und Verteilen von weitern Anhängerladungen mit Schotter dran. Morgen muss ich leider arbeiten, da werden wir nicht viel erledigen können.

Am Donnerstag wird das Pflaster geliefert, auch das für den Weg unten ums Haus. Die Randsteine vom Parkplatz müssen noch einbetoniert werden, dann brauchen wir noch ein paar Ladungen Splitt, und dann kann ich endlich pflastern. Mal sehen, wie das Wetter am Wochenende wird, von den anfänglich gemeldeten 40 Liter Regen ist nicht viel übrig geblieben. Ab Freitag soll es zudem deutlich kühler werden, von aktuell 26°C rauscht das Thermometer auf magere 10 bis 11°C herunter. Aber gut, heute ist Herbstanfang, da ist sowas wohl relativ normal...
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:30   #183
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Waldstadt Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Hi!

Hmm, was dieses neumodische Klumpert betrifft, so kann ich nicht wirklich mitreden. Ich kann mir aber schon vorstellen, dass es in manchen Situationen der analogen Form überlegen ist. Während meines Studiums hätte es sicher nicht geschadet, wenn ich so ein Teil besessen hätte. Stattdessen hab ich aber etliches an Papier beschrieben und bedruckt, das leider noch immer in Teilen seiner Entsorgung harrt.

Der heutige Tag war echt super: Zuerst erhalte ich von meiner Chefin fristgerecht meine Kündigung per Jahresende. An eine nochmalige Verlängerung meines Dienstverhältnisses mag ich nicht so recht glauben. Am Nachmittag habe ich dann Eis im Vorrat eingekauft. Meine Mutter und ich essen das gerne und ich würde, wenn ich es bei mir aufbewahren würde, alles auf einen Sitz zusammenschlecken und -essen. Deshalb, und weil ich nur über ein kleines, überdies bis zum Rand mit Erdbeerknödeln vollgeräumtes Gefrierfach verfüge, kommt das in den großen Gefrierschrank meiner Mutter rein. Und was muss ich heute sehen? Die Tür des Gefrierschranks war nicht ganz zu, der Inhalt, von mir zur Hälfte bezahlt, mehr oder weniger angetaut. Die traurigen Überreste des vorhandenen Speiseeises, nur die Waffeleistüten waren noch intakt, habe ich teilweise verdrückt. Der Rest, so hoffe ich, wird schon wieder irgendwie zusammenfrieren. Was das Fleisch betrifft, so meint meine Mutter, dass das eh so lange dauert, bis das auftaut, da wird schon nichts passiert sein. Und überhaupt hätte ich von ihr ja noch nie etwas Schlechtes vorgesetzt bekommen. Als Tüpfelchen auf dem "i" war das Wasser der Dusche nicht ganz abgedreht.

Morgen in der Früh muss ich zu meiner Hausärztin zwecks Blutabnahme, weil meine Neurologin meint, ich solle eine Gesundenuntersuchung machen lassen. Am frühen Nachmittag ist dann der Zahnarzt an der Reihe.

Irgendetwas wollte ich noch schreiben, aber es fällt mir nicht ein. Oder ich bilde mir nur ein, dass ich noch was schreiben wollte ...

Wie auch immer.

Schönen Abend noch!
N1_2888 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:38   #184
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Falls mal wieder eine Zugfahrt an die 30 Stunden dauert, kann ich auf einem E-Paper immer noch lesen und dafür ist es auch noch leichter weil der Akku kleiner ist. Außerdem glotze ich schon lange genug am Tag in so erleuchtete Flächen. Ich fühle mich schon als Erleuchteter.

Die Wetterpropheten hatten ab Morgen Regen vorhergesagt, mittlerweile sind wir ab Samstag angelangt. Immerhin wird er zur Zeit nicht pro Tag um einen Tag nach hinten geschoben. An Regen glaube ich trotzdem erst wenn ich ihn sehe, ich oller Ungläubiger. Immerhin heißt keiner von diesen Propheten Mohammed, ansonsten würde ich jetzt gesteinigt werden.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:38   #185
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Bei uns hat es am frühen Morgen, so etwa ab 3.30 Uhr geregnet. Demnächst soll ja auch noch mehr kommen.
__________________
Neu: "Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 4"
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden
ingerigar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:09   #186
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Bei uns regnet es seit 6 Uhr früh , allerdings ist weit und breit kein einziger Regentropfen zu sehen.
Söder dreht jetzt komplett durch und will den bayerischen Alleingang in Sachen Corona. Wir in Bayern werden wohl bald alle zu unserer eigenen Sicherheit eingesperrt. Das Virus ist so viel ansteckender geworden, woher er diese Weisheit hat, weiss keiner. Es war nett euch alle gekannt zu haben, vermutlich werden die Bayern bald alle in ihren Wohnungen eingemauert, China lässt grüssen. Wer befreit uns von diesem Ministerpräsidenten? Mögen uns höhere Mächte davor bewahren, dass er Kanzler wird.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:16   #187
ingerigar
Member
 
Benutzerbild von ingerigar
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Ich kann dich verstehen! Aber einmauern wird man euch schon nicht.

Brüssel ist ja auch Hotspot. Unser Sohn hat schon im Januar Lebensmittel gebunkert. Was er frisch braucht, lässt er liefern. Er verlässt das Haus nur, wenn unbedingt nötig. Die Schwiegertochter arbeitet im Homeoffice. Aber die Kinder dürfen in die Kita. Die Große geht jetzt in die "ècole maternelle" - das entspricht unserem Kindergarten bzw. später der Vorschule. Sie haben echt Glück, denn die ist nur etwa 80 Meter entfernt. Ansonsten haben sie den größten Teil des Sommers im Garten verbracht.

Wir fahren nächste Woche mal wieder nach Mainz, um das Haus restlos zu übergeben. Die Leute sind ab 1. 10. Mieter, bis die Stadt den Kauf ermöglicht. Anschließend fahren wir für eine Woche nach Baden-Baden. In der Zeit werden unsere Polster aufgemöbelt. Und ohne Sofa bzw. Sessel im Wohnzimmer wollen wir nicht hier sein.
__________________
Neu: "Aus dem Tagebuch eines Zeitreisenden 4"
Blog "Gemeinsame Sims3-Nachbarschaften mit Downloads von Neustadt, Dunkelhain, Smaskargard, neuen Lots für Monte Vista reloaded und Dragon Valley sowie Links zu NNN-Magazin , Ultimativer Dunkelhainführer, Monte Vista Magazin, Tagebuch eines Zeitreisenden

Geändert von ingerigar (Heute um 10:20 Uhr)
ingerigar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:59   #188
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 45
Moin!!

Zeitschriften hab ich bisher immer nur beim Arzt im Wartezimmer gelesen. Ich war immer zu geizig mir die zu kaufen. Die letzte Zeitung die ich mir selber regelmässig gekauft habe, war die Bravo.
Ich lese ja nichtmal eine Tageszeitung. Ich kriege meine Infos aus Fernseher und Radio. Da brauch ich nicht noch ne Zeitung.

Ein Tablet habe ich noch nicht. Ich überlege noch hin und her ob ich mir eins zulegen soll. Ich habe meine Koch-Rezepte alle im Handy drin und muss dann beim kochen immer wieder nachgucken. Da nervts mich ein wenig das das Handy nach ein paar Sekunden den Bildschirm abschaltet. Da stell ich mir das mit einem Tablet einfacher vor, das könnte man ja am Strom lassen und ich kann immer draufgucken. Außerdem wäre das auch größer.

Von Regen ist hier noch keine Spur. Ab Donnerstag bis zum Wochenende könnten wir damit rechnen. Viel wird es aber nicht werden. LGF hat heute trotzdem den Regenwassertank mit Leitungswasser aufgefüllt. Sollte er eigentlich nicht, aber er macht ja eh immer was er will und nicht soll.
Ich teste seit ein paar Wochen eine automatische Bewässerungsanlage bei ein paar Pflanzen im Garten und ich muss echt sagen, das es gut funktioniert. Am Montag hab ich in die Regentonne geguckt und war geschockt das die fast leer war.
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:10   #189
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Manchmal frage ich mich, ob die Leute lesen, was sie da schreiben
In diesem Artikel werden Selbstversuche von Medizinern in Frage gestellt.
"Diese Form der Forschung werfe viele rechtliche und ethnische Fragen auf, erläutern sie im Fachmagazin 'Science'. " wird da geschrieben

Was soll das bedeuten ? Dass Unweiße (also die anders-bunten Menschen) das nicht dürfen oder erst recht ?

Oder sollte es vielleicht "ethische" heißen ?

So viele Fragen - so wenig Antworten

Einen schönen Mittwoch noch
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:17   #190
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
@frimi: Das ist halt privatrechtlich organisierte Nachrichten-Medien, in diesem Fall die RTL-Gruppe. Oder soll ich besser Bertelsmann schreiben? Also genau diejenigen, die immer Stimmung gegen öffentlich-rechtliche Medien machen. Im Übrigen werde ich die Seite nicht abrufen, weil ich nicht möchte das sie etwas auf meinen Rechner speichern. Ich bin doch nicht deren File-Server.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 14:30   #191
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
...Im Übrigen werde ich die Seite nicht abrufen, weil ich nicht möchte das sie etwas auf meinen Rechner speichern. Ich bin doch nicht deren File-Server.
Hähä - schon lange nicht mehr in deinen Browser-Stack geguckt, was ?
Das machen die anderen auch, oder wie meinst du, kommen die Gigabytes im Cache wohl zustande
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:20   #192
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 44
@Mathe Man: Du schaffst es tatsächlich, 30 Stunden im Zug zu lesen? Nach ein paar Stunden muss ich auf jeden Fall eine Pause machen, und irgendwann will man ja auch mal was essen, sich die Beine vertreten, oder eine Runde schlafen, da reichen die 10 bis 12 Stunden Akkulaufzeit vom iPad definitiv aus.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:46   #193
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
@Andreas: Nö, ich schlafe vorher ein oder schau manchmal blöd aus dem Fenster. Es ist trotzdem hell und ich empfinde es nicht als augenfreundlich.

@frimi: Als der Firefox ESR merkt sich eh kaum etwas und sofern ich nicht in vertrauten Gefilden unterwegs bin, bin ich im privaten Modus unterwegs. Da bleibt nichts von der Sitzung übrig. Aber der Text auf Cookies kommt erst nach dem Aufklappen das sie Daten auf meinen Rechner speichern wollen. Der Text ist sehr unglücklich formatiert. Ich wünschte jetzt noch einen Trick zu kennen, der in Outlook oder dem Donnervogel nur Links in privaten Fenstern öffnet. Bislang konnte ich in Outlook den Browser auswählen, seit Update auf Office-2019 ist das aber auch Geschichte und ich muss jeden Tag den Standard-Browser neu auswählen. Der wir immer auf IE zurück gestellt, weil ansonsten die Verknüpfung mit dem alten Share-Point nicht funktioniert. Microsoft-Umgebung halt, wobei es da wahrscheinlich irgendein Setting in der Benutzer-Policy existiert. Ändert aber nichts an MS-Kompatibilitätsproblemen...
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 17:37   #194
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 61
Tach auch!

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Wer befreit uns von diesem Ministerpräsidenten? Mögen uns höhere Mächte davor bewahren, dass er Kanzler wird.
Eine gute Frage und meine zustimmung. Das möchte ich auch nicht. Aber laut Medien gefällt das den Bayern, zumindest würden das die Zustimmungswerte sagen. Wer und wie auch immer das ermittelt wird.

Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Hähä - schon lange nicht mehr in deinen Browser-Stack geguckt, was ?


Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
@Mathe Man: Du schaffst es tatsächlich, 30 Stunden im Zug zu lesen? Nach ein paar Stunden muss ich auf jeden Fall eine Pause machen,
Meine Pause sieht dann immer so aus:

Der Vogtlandkreis ist jetzt auch zum Risikogebiet geworden und verschärfte Maßnahmen in Kraft. Und drei Gemeinden sind jaaa gaaaanz schlimm. Am besten wir bauen da Mauern drum.
__________________
Mein Sternzeichen: Keinbock 01.01-31.12.
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 19:48   #195
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Gartenarbeit macht mir mit zunehmendem Alter immer mehr zu schaffen. Gestern den ganzen Tag im Garten gewerkelt und heute wollte ich mal zuhause nichts tun. Dann hatten wir die Idee nach Oberösterreich zu fahren und uns dort anzuschauen was aus dem letztjährigen Gelände der oberösterreichischen Landesgartenschau* geworden ist. Wir sind da ziemlich lang rumgewandert, wobei mir dann der Muskelkater von gestriger Arbeit schwer zu schaffen gemacht hat, bei jedem Schritt zogs die Beine entlang. Schmerzen an Stellen, wo ich gar nicht wusste, dass man da Muskeln hat. Dann gönn ich mir bei der Einkehr zu einem Paprikahendl ein kleines Bier und ich war geliefert, bin schon auf der Heimfahrt eingeschlafen und zuhause grad noch so mein Bett erklommen. Bin total geschafft. Hätte vielleicht mal lieber auf das Bier verzichten sollen, Alkohol gibt mir dann noch den Rest.
Bewundernswert wie Andreas seine tägliche Gartenmalocherei so wegsteckt, N1_2888 seine Gewaltmärsche und Spocky seine Radtouren aber ihr seid ja doch noch viel jünger. Möchte gar nicht wissen, was ihr anderen so sportlich auf die Beine stellt, von Fannylenas anstrengendem Beruf gar nicht zu reden.

Apropos Risikogebiete, in Tschechien scheint es jetzt auch wieder ganz schlimm zu sein, einen Ausflug nach drüben können wir uns heuer wohl endgültig sparen, man braucht anscheinend einen Coronatest hinterher und kommt bis zum negativen Ergebnis in Quarantäne.

*Edit: in Aigen-Schlägl
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen

Geändert von Susa56 (Heute um 20:03 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:27   #196
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 66
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
...Bewundernswert wie Andreas seine tägliche Gartenmalocherei so wegsteckt, N1_2888 seine Gewaltmärsche und Spocky seine Radtouren aber ihr seid ja doch noch viel jünger...
Was Spocky betrifft, hast du da wohl einen kleinen Zahlendreher
__________________
Darth Vader ist im Moment krank, Batman vertritt ihn für eine Weile:
"Du hast also...eine Zwillingsschwester. Mit deine Gefühlen hast du auch sie nun verraten." "Schwester ? Wer soll das sein ? Catwoman ?"
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:27   #197
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 59
Ja gut, Spocky ist 2 Jahre älter als ich, aber ich nehme mal schwer an, dass er wesentlich mehr für seine Fitness getan hat als ich jemals, was ich halt jetzt mit zunehmendem Alter büße.
Ausser Schwimmen hab ich mich da immer gut zurückgehalten.
Aber die anderen beiden sind zumindest um etliches jünger als ich, N1_2888 ist genauso alt wie mein älterer Sohn.

Jetzt geh ich mal schauen obs morgen regnen wird, ab Mittag kam dann auch bei uns heute der Regen an, allerdings nur ein leichter.
__________________
Wenn es mir schlecht geht,
gehe ich nicht in die Apotheke,
sondern in einen Buchladen
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 22:50   #198
N1_2888
 
Benutzerbild von N1_2888
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Waldstadt Wien
Geschlecht: m
Alter: 36
Hi!

Regenmäßig war's hier ähnlich, nur dass das Bisschen Regen erst am späteren Nachmittag angekommen ist.

Mir ist übrigens eingefallen, was ich gestern zu schreiben vergessen habe: Beim Einkauf des Eisvorrates unmittelbar vor dem Gefrierschrankfail habe ich ein temporäres Kartonregal von Dr. Oetker gesehen, auf dem einen ein fröhliches Weihnachtsfest gewünscht wurde. Das ist noch einen Tick absurder als der obligatorische Lebkuchen zu Septemberbeginn, zumal es gestern in der Innenstadt rund 28 Grad hatte. Die in besagtem Gefrierschrank aufbewahrten Erdbeerknödel – ja, da sind auch welche drin – haben offenbar nichts abbekommen, wie ich beim zahnarztbedingt vorverlegten Mittagessen feststellen konnte.

Bei der morgentlichen Blutabnahme hat zuerst das Equipment gefehlt, so dass sich selbige etwas verzögert hat. Ob die bei meiner Hausärztin wirklich wissen, was eine Gesundenuntersuchung genau ist (nicht dass ich es besser wüsste), sei dahingestellt, ich hatte eher nicht den Eindruck. Es kann ja nicht sein, dass die Blutabnahme (samt, ähm, Pipiprobe) zugleich die Gesundenuntersuchung darstellt. Die Ordinationshilfe meinte nämlich, dass am vereinbarten nächsten Termin nur die Resultate der Blut- und Pipiuntersuchung besprochen werden sollen. Ob das die Neurologin zufriedenstellen wird?

Der Zahnarzt war dann mit meinen Zähnen sehr zufrieden. Das, was ich für ein kleines Loch hielt, ist seiner Meinung nach nur eine Verfärbung auf oder über einem freiliegenden Zahnhals. Er hat Kunststoff draufgepappt, was die Kasse natürlich nicht zahlt. 50 Euro hat der Spaß ausgemacht. Neu für mich war die Möglichkeit der Kartenzahlung. Wer weiß, vielleicht gibts beim nächsten Mal sogar ein Förderband mit Barcodescanner am Ende: "Haben Sie eine Jö-Karte?" (das ist die Kundenkarte der Supermärkte der Rewe-Gruppe) Immerhin war die Zahnsteinentfernung kostenlos.

Dazwischen und danach war ich wieder unterwegs. Eine depperte Autofahrerin hat mir am Zebrastreifen den Vorrang genommen, beim Fahren nach links in meine Richtung geschaut und mir mit hämischem Gesichtsausdruck und übertriebenen Gesichtsbewegungen etwas durchs geschlossene Fenster zu sagen versucht. Verstanden hab ich natürlich nichts, ihr aber einen mittigen Fingerzeig gegeben. Komisch, in solchen Situationen gibt's nie Blockwarte; wahrscheinlich haben die Wichtigeres zu tun, etwa ältere Damen zurechtzuweisen, die Enten im Park füttern oder so (das ist VERBOTEN!!!1!111einself). Aber zurück zum Lustwandeln und Wandern: Ich mag das ja, mich bisweilen spontan zu entscheiden, wo ich mich hinbegebe, und mich auch im weiteren Verlauf spontan umzuentscheiden. Zuerst wollte ich via Am Himmel rauf zur Sulzwiese und dann wieder entlang des Schreiberbachs runtergehen. Oben Am Himmel hab ich mir gedacht, ich geh lieber Richtung Dreimarkstein, da war ich nämlich schon länger nicht mehr. Kurz vor Erreichen des Gipfels (das klingt weit spektakulärer als es ist ) lief ich Gefahr, auf einem Pulk von Schülern aufzulaufen. Obwohl im selben Moment eine Weggabelung zu einer mir bisher unbekannten Ausweichroute erschienen ist, schaffte ich es nicht, der sich allmählich diffundierenden Schülergruppe zu entrinnen. Ich musste also bergab wieder einen anderen Weg einschlagen als ursprünglich geplant, der aber auch nett war und überdies den Heimweg verkürzt hat.

Keine Ahnung, ob ich wieder etwas vergessen habe.

N1_2888 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de