Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Bastelstube

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2015, 21:28   #1
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Tjeames Wunderkinder

Hallo ihr Lieben,
ich habe mich neulich mal an einer japanischen Familie versucht und da ich total verliebt bin dachte ich mir ich drück die euch jetzt auch aufs Auge. Mal sehen was da noch so alles bei herauskommt.
Hier als erstes Mal das von mir erstellte Ehepaar.
Ayumi und Benjiro Akeno
Beide sind absolute Familienmenschen und haben dementsprechend als Lebensziel eine erfolgreiche Abstammung.
Ayumis Charaktermerkmale sind familienbewusst, ordentlich, Geniesserin, und häuslich.
Benjiro ist ebenfalls familienbewusst und häuslich und daneben noch Bücherwurm und Perfektionist.
Die beiden sind noch junge Erwachsene, haben ihren Wünschen entsprechend aber schon sehr früh mit der Familienplanung angefangen, weshalb ich euch auch bald Fotos von den lieben Kleinen zeigen kann.
Ich hab bisher vorallem Oberkörperfotos gemacht, falls jemand möchte reich ich aber auch welche im CAS mit den verschiedenen Kleidergruppen nach und eure Meinung ist mir natürlich herzlich Willkommen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ayu.jpg (19,4 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ben.jpg (14,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg woho.jpg (30,0 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2015, 21:35   #2
Seasons
Member
 
Benutzerbild von Seasons
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Ayumi ist wirklich eine sehr hübsche Simin
Benjiro gefällt mir auch gut, allerdings wirkt er auf dem Bild sehr jung, fast wie ein Teenager
Ist deine Lieblingsfarbe grün? ^^
__________________
Origin-ID: Seasons2808
Seasons ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 31.08.2015, 10:05   #3
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
mir gefallen deine sims auch gut......vielleicht ist ja grün die lieblingsfarbe der sims...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 31.08.2015, 20:53   #4
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Danke euch beiden!

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Benjiro gefällt mir auch gut, allerdings wirkt er auf dem Bild sehr jung, fast wie ein Teenager
Liegt vll daran das er gerade am Schäkern war - Lachen hält ja bekanntlich jung.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Ist deine Lieblingsfarbe grün? ^^
*hehe* war das wirklich so leicht zu erraten? Ja grün ist tatsächlich meine Lieblingsfarbe. Allerdings hab ich Benjiro auch im Schlafanzug abgelichtet; im Alltag hat er andere Farben an.

Wie versprochen folgen heute Bilder vom ersten Sprößling. Da in meiner Vorstellung Japaner ihre Kinder lieber im Krankenhaus bekommen (fragt mich nicht warum ) hab ich zum ersten Mal auf eine Hausgeburt verzichtet und Ayumi samt Mann ins Krankenhaus verfrachtet. Fand ich dann zugegebenermaßen auch selbst ganz spannend (und viel schöner als bei dem Sims 3 Rabbithole - Krankenhaus).
Mit viel Trara wurde dann der kleine Ichiro auf die Welt gebracht. Ayumi und Benjiro sind fast geplatzt vor Stolz und Erleichterung das alles gut gegangen ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kid 1-1.jpg (57,8 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-2.jpg (57,6 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-3.jpg (53,0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-4.jpg (28,4 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-5.jpg (31,9 KB, 27x aufgerufen)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 31.08.2015, 21:09   #5
Seasons
Member
 
Benutzerbild von Seasons
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Wie die Sims-Männer sich immer anstellen, wenn die Frauen ihre Kinder zur Welt bringen
Bin gespannt, wie Ichiro sich im Laufe seiner Kindheit entwickelt
Er wäre bestimmt ein sehr süßes Kleinkind, wenn es Kleinkinder geben würde...
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf

Die Bilder sahen farblich einfach alle sehr stimmig aus, sodass grün definitiv auffiel
Ich finde die Farbe aber auch sehr schön, weil sie eine gewisse Ruhe und Harmonie ausstrahlt
Früher mochte ich blau am liebsten, aber das ist mir mittlerweile zu kalt ^^

Wie viele Kinder hast du denn für diese Familie geplant?
__________________
Origin-ID: Seasons2808
Seasons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 01:00   #6
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Wie die Sims-Männer sich immer anstellen, wenn die Frauen ihre Kinder zur Welt bringen
Ja dieses rumgezappel find ich auch jedesmal wieder zum schießen ^^ ist aber vermutlich ziemlich realistisch. Ich fänd es sehr strange wenn sie ruhig rumstehen würden. Bin ja jedesmal auch am mitfiebern vorm PC.
Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Früher mochte ich blau am liebsten, aber das ist mir mittlerweile zu kalt ^^
Lustig. Können wir uns ja die Hand geben. Das war früher nämlich auch meine Lieblingsfarbe. Aber obwohl ich jetzt grün am liebsten mag ist mein Spiel immer kunterbunt. Manchmal sehr zum Leidwesen anderer. Meine Schwester kriegt jedenfalls regelmäßig Augenkrebs. Auch einer der Gründe warum ich nicht unbedingt gleich CAS-Bilder zeigen wollte. Der vorherrschend brav, bürgerlich, arbeitsame Eindruck ist ehr was für die Öffentlichkeit.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Wie viele Kinder hast du denn für diese Familie geplant?
Tja das ist so eine Sache... Ich sags mal so: Anfangs war eigentlich nur klar, es gibt Kinder, schon allein wegen dem Bestreben. Als das erste Kind dann ein Junge wurde, dacht ich mir, okay jetzt noch ein Mädchen. Naja und dann kam wie oft bei den Sims alles ganz anders. Mehr wird noch nicht verraten.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Bin gespannt, wie Ichiro sich im Laufe seiner Kindheit entwickelt
Er wäre bestimmt ein sehr süßes Kleinkind, wenn es Kleinkinder geben würde...
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf
Ja Kleinkinder fehlen wirklich *seufz*, aber zumindest vermiest es mir nicht den Spaß am Familienspiel.
Und Ichiro nun ja schau selbst.
Ich finde er macht sich ganz gut.
Auf dem ersten Bild nochmal als Säugling, auf Nr. zwei steckt er noch im Schlafanzug (irgendwie hab ich ziemlich viele Schlafanzugfotos warum auch immer ) und auf den weiteren ist er in seiner Schuluniform abgelichtet. Er hat von mir das Mental-Bestreben Senkrechtstarter bekommen und ist ein kleiner Bücherwurm.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kid 1-6.jpg (15,1 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-7.jpg (13,8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-7b.jpg (21,0 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-8.jpg (23,1 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (01.09.2015 um 01:11 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2015, 07:17   #7
Seasons
Member
 
Benutzerbild von Seasons
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Wäre auch süß gewesen, wenn der Mann der Frau bei der Geburt die Hand halten würde oder so
Wobei da schon einige gesagt haben, dass Frau in dem Moment ungeahnte Kräfte entwickelt

Kunterbunt finde ich bei den Sims sehr schön
Macht das Ganze lebendiger.
Bei Sims 3 hab ich selbsterstellte Familien, die irgendwie alle gleich aussahen, nach Farben eingeteilt, um sie besser unterscheiden zu können
Da hat man schon an der Farbe der Kleidung gesehen, wer da auf einen zukommt
Bin froh, dass das bei Sims 4 nicht mehr der Fall ist
Grün finde ich als Einrichtungsfarbe am schönsten, also nicht unbedingt als Wandfarbe, aber für Accessoires und natürlich viele, viele Pflanzen. Ansonsten mag ich Türkis immer noch am liebsten ^^
Ist bei der Kleiderauswahl auch recht einfach, weil ich schnell was in der Farbe finde

... und dann noch mal Zwillings-Jungs?

Ach der Schlafanzug macht ja nichts
Ich finde das bei den Sims sogar ganz niedlich, wenn die ganze Familie im Schlafanzug zu Hause herumläuft, drückt für mich irgendwie Gemütlichkeit aus
Wäre toll, wenn es wieder so etwas wie ein richtiges Weihnachtsfest bei den Sims gebe, wo sie dann im Schlafanzug alle vor dem Baum sitzen und ihre Geschenke öffnen
__________________
Origin-ID: Seasons2808
Seasons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2015, 11:35   #8
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Wäre auch süß gewesen, wenn der Mann der Frau bei der Geburt die Hand halten würde oder so
Wobei da schon einige gesagt haben, dass Frau in dem Moment ungeahnte Kräfte entwickelt
Ja ob das so gesund wäre?

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Bei Sims 3 hab ich selbsterstellte Familien, die irgendwie alle gleich aussahen, nach Farben eingeteilt, um sie besser unterscheiden zu können
Da hat man schon an der Farbe der Kleidung gesehen, wer da auf einen zukommt
Oha, so schlimm wars bei mir zum Glück nicht. Auch wenn ich nie so richtig mit denen warm geworden bin.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Wäre toll, wenn es wieder so etwas wie ein richtiges Weihnachtsfest bei den Sims gebe, wo sie dann im Schlafanzug alle vor dem Baum sitzen und ihre Geschenke öffnen
Das stimmt. Diese Geschenkeparty fand ich auch richtig schön. Besonders als es dann auch noch Schnee gab.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
... und dann noch mal Zwillings-Jungs?
So in der Art... Also da Ayumi und Benjiro die Finger nicht von einander lassen konnten, wurde sie schon während Ichiro noch ein Säugling war wieder schwanger. In der Nacht nach Ichiros Geburtstag wars dann auch schon so weit: Der kleine Hideaki erblickte das Licht der Welt. War aber ok, dacht ich mir dann werdens eben drei... *tüdelü*
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kid 2-1.jpg (57,4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 2-2.jpg (32,5 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 00:57   #9
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Die Säuglingszeit geht ja immer superschnell rum. Und daher ist Hideaki mittlerweile auch schon den Stramplern entschlüpft. Er hat das Merkmal gesellig erhalten und das Sozial-Bestreben Hans-Dampf in allen Gassen. Momentan ist er mein absoluter Liebling. Ich hoffe das er auch als Teen und Erwachsener so super aussehen wird.

Und ja, Ayumi schiebt schon wieder eine Babykugel vor sich her. Daran bin ich zugegebener Maßen nicht unschuldig. Auch wenn ichs meinen Sims damit nicht gerade erleichtere sich zuwenigstens mal Fenster zu kaufen... Ichiro schläft wie man auf dem einen Bild erahnen kann noch im Wohnzimmer und Hideaki bräucht ja nun ebenfalls ein Bett. Da wird immerhin ein annehmbares Kinderzimmer spendiert. Dafür wird der letzte Penny ausgegeben. Hauptsache der Spielzeugwunsch von alt und jung wird erfüllt. Wer braucht schon Fenster. Ja ja, Kinder kosten.

Ichiro darf mal an Mamas Babybauch fühlen und dann heißt es mit Papa pauken. Mangels gescheiter Sitzmöglichkeiten halt im elterlichen Schlafzimmer. Not macht ja bekanntlich erfinderisch. Und darüber das die Sims da kiepig wären kann man sich zum Glück nun wirklich nicht beschweren.
Hideaki hats besser der darf das neue Kinderzimmer einweihen und bekommt von Mama eine Gute Nacht Geschichte vorgelesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kid 2-3.jpg (29,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 2-4.jpg (36,5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 3-1.jpg (30,6 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 1-9.jpg (40,8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: png kid 2-5.png (658,1 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (03.09.2015 um 01:01 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 10:57   #10
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Sooo weiter geht´s mit meiner kleinen Familie.
Der traute Alltag im praktischen Viererpack hielt ja wie man sich denken kann nicht so sonderlich lang an. Trotzdem eine kleine Verschnaufpause und mal zur Abwechselung ein Bild vom gemeinsamen Frühstück. Dir zu Ehren Seasons mal wieder zur Hälfte im Schlafanzug. Eigentlich hatte Ichiro seinen auch noch an, aber der hatte schneller aufgegessen und sich in seine Schuluniform geworfen als ich auf den Auslöser drücken konnte.
Dann stand auch schon - Überraschung - die Geburt von Kind Nr. 3 ins Haus. Da dieses auch, trotz der einen Erdbeere tztztz, wieder ein Junge geworden ist , hab ich etwas getan was ich extrem selten tue, nämlich einen vorherigen Speicherstand geladen... Arme Ayumi. Musste sie nochmal in den Kreissaal. Aber diesmal gabs mehr Erdbeeren und sogar Popmusik, so dass nun wirklich nichts mehr schief gehen konnte. Trotzdem wurde es im wahrsten Sinne des Wortes eine schwierige Geburt, bei der sogar Hebamme und Assistenzarzt von Nöten waren. Arme Ayumi. Zum Glück verlief dann doch noch alles ohne weitere Komplikationen und alle konnten relativ unbeschadet nach Hause zurückkehren. Außerdem entschädigte der Anblick der kleinen Haruko ja für alle Schmerzen. Ayumi war allerdings erstmal komplett hinüber und wankte noch im Krankenhauskittel ins Taxi und anschließend sofort in ihr Bett. Was gibts denn da zu grinsen Benjiro? Also wirklich. Männer. Manchmal wünscht man euch das ihr diese Schmerzen aushalten müsst.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Breakfast.jpg (43,4 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kid 3-2.jpg (55,5 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 3-3.jpg (51,5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 3-4.jpg (45,3 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg kid 3-5.jpg (34,4 KB, 24x aufgerufen)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 11:57   #11
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von tjeame Beitrag anzeigen
Sooo weiter geht´s mit meiner kleinen Familie.
Der traute Alltag im praktischen Viererpack hielt ja wie man sich denken kann nicht so sonderlich lang an. Trotzdem eine kleine Verschnaufpause und mal zur Abwechselung ein Bild vom gemeinsamen Frühstück. Dir zu Ehren Seasons mal wieder zur Hälfte im Schlafanzug. Eigentlich hatte Ichiro seinen auch noch an, aber der hatte schneller aufgegessen und sich in seine Schuluniform geworfen als ich auf den Auslöser drücken konnte.
Dann stand auch schon - Überraschung - die Geburt von Kind Nr. 3 ins Haus. Da dieses auch, trotz der einen Erdbeere tztztz, wieder ein Junge geworden ist , hab ich etwas getan was ich extrem selten tue, nämlich einen vorherigen Speicherstand geladen... Arme Ayumi. Musste sie nochmal in den Kreissaal. Aber diesmal gabs mehr Erdbeeren und sogar Popmusik, so dass nun wirklich nichts mehr schief gehen konnte. Trotzdem wurde es im wahrsten Sinne des Wortes eine schwierige Geburt, bei der sogar Hebamme und Assistenzarzt von Nöten waren. Arme Ayumi. Zum Glück verlief dann doch noch alles ohne weitere Komplikationen und alle konnten relativ unbeschadet nach Hause zurückkehren. Außerdem entschädigte der Anblick der kleinen Haruko ja für alle Schmerzen. Ayumi war allerdings erstmal komplett hinüber und wankte noch im Krankenhauskittel ins Taxi und anschließend sofort in ihr Bett. Was gibts denn da zu grinsen Benjiro? Also wirklich. Männer. Manchmal wünscht man euch das ihr diese Schmerzen aushalten müsst.
das baby hast du ja süss eingefangen, ich weiss nicht was alle haben...ich finde die babys niedlich...
warum lädtst du deine bilder nicht mit einem uploader hoch?...ich nehme immer picr, da brauchst du dich noch nicht mal anmelden...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 12:11   #12
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
das baby hast du ja süss eingefangen, ich weiss nicht was alle haben...ich finde die babys niedlich...
warum lädtst du deine bilder nicht mit einem uploader hoch?...ich nehme immer picr, da brauchst du dich noch nicht mal anmelden...
Danke Ja ich mag die Babys eigentlich auch gern. Finde da überhaupt keinen großen Unterschied zu den anderen Teilen. Auch von den Aktivitäten her. Ob das Baby nun in der Wiege oder auf dem Boden liegt macht für mich keinen wirklichen Unterschied. Und knuffelig sind sie. Find das voll süß wenn die Eltern mit ihnen kuscheln.

Tja das mit den Bildern ist son Thema bei mir... Vergess sowieso dauernd das man ja auch über Tab mal den Rahmen ausschalten könnte und bearbeite die Fotos auch nur kurz mit Paint. Bin da so ein bißchen Stiefmütterlich. Ein Wunder das ich es bisher geschafft hab jeden in jeder Alterstufe abzulichten. Aber ich werd mir das auf jeden Fall mal anschauen, danke für den Tipp.

Edit: Habs mir angeschaut und scheint ja wirklich Idiotensicher zu sein. Werd ich dann mal probieren. Aber noch ne Frage dazu: Macht das dann nicht den Thread langsam wenn ich die Bilder so einfüge? Oder bleibt sich das gleich?
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (09.09.2015 um 12:20 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 14:07   #13
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von tjeame Beitrag anzeigen
Danke Ja ich mag die Babys eigentlich auch gern. Finde da überhaupt keinen großen Unterschied zu den anderen Teilen. Auch von den Aktivitäten her. Ob das Baby nun in der Wiege oder auf dem Boden liegt macht für mich keinen wirklichen Unterschied. Und knuffelig sind sie. Find das voll süß wenn die Eltern mit ihnen kuscheln.

Tja das mit den Bildern ist son Thema bei mir... Vergess sowieso dauernd das man ja auch über Tab mal den Rahmen ausschalten könnte und bearbeite die Fotos auch nur kurz mit Paint. Bin da so ein bißchen Stiefmütterlich. Ein Wunder das ich es bisher geschafft hab jeden in jeder Alterstufe abzulichten. Aber ich werd mir das auf jeden Fall mal anschauen, danke für den Tipp.

Edit: Habs mir angeschaut und scheint ja wirklich Idiotensicher zu sein. Werd ich dann mal probieren. Aber noch ne Frage dazu: Macht das dann nicht den Thread langsam wenn ich die Bilder so einfüge? Oder bleibt sich das gleich?
nicht wenn du sie nicht zu gross hier einstellst, darf ja eh nur 800x600 sein, ich nehme immer 600, die grösse kannst du bei picr einstellen...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 15:36   #14
Kira
Member
 
Benutzerbild von Kira
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Hüsten
Geschlecht: w
Alter: 28
Hallo tjeame,

eine sehr schöne Familie die du da hast.

Aber ich dachte, das mit Früchten/ Obst essen und Musik hören funktioniert nicht mehr bei der Geschlechterwahl ...

Ayumi ist wirklich hübsch. Allerdings habe ich bei den beiden Söhnen erst auf dem zweiten Blick einen Unterschied erkannt.
Habe so schnell geguckt, dass ich dachte Hideakis Foto wäre Ichiro
Aber beim zweiten Blick hast du recht, sein Gesicht sieht irgendwie offener und freundlicher aus. Bei Haruko bin ich jetzt sehr gespannt, ob sie vielleicht sogar nach der Mama kommt.

Bzgl. der Fotos - ich nehme immer fotos-hochladen.net.
Ist nach vielen vielen Versuchen eigentlich die beste Seite.
Gut ist, dass die nicht online in einem Account gespeichert sind und womöglich irgendwann gelöscht werden.
Langsamer an sich wird der Thread nicht. Er braucht ggf. etwas Zeit zum laden, aber das hat sich in der Regel ganz schnell

LG
Kira
__________________
Schaut doch mal rein !
Kira ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.09.2015, 14:53   #15
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Kira Beitrag anzeigen
Hallo tjeame,
eine sehr schöne Familie die du da hast.
Aber ich dachte, das mit Früchten/ Obst essen und Musik hören funktioniert nicht mehr bei der Geschlechterwahl ...
Hallo Kira. Danke dir! Tja ich muss sagen ich hab keine Ahnung. Vll bilde ichs mir ja auch nur ein, aber erst wars ein Junge und dann ein Mädel. Und da Ayumi im geladenen Speicherstand auch schon schwanger war (war glaub ich sogar nur ein Sim-Tag früher) kanns daran ja nicht gelegen haben. Es gab halt jede Menge Erdbeeren zu essen und Popmusik.

Zitat:
Zitat von Kira Beitrag anzeigen
Ayumi ist wirklich hübsch. Allerdings habe ich bei den beiden Söhnen erst auf dem zweiten Blick einen Unterschied erkannt.
Habe so schnell geguckt, dass ich dachte Hideakis Foto wäre Ichiro
Aber beim zweiten Blick hast du recht, sein Gesicht sieht irgendwie offener und freundlicher aus. Bei Haruko bin ich jetzt sehr gespannt, ob sie vielleicht sogar nach der Mama kommt.
Ja, der Unterschied ist über die Fotos auch nicht so ganz einfach zu transportieren. Deshalb hab ich auch noch verschiedene Fotos von Ichiro hochgeladen und von Hideaki werden auch noch ein paar folgen. Die Gesichtsform ist schon unterschiedlich. Ichiro hat wie ich finde ein ehr schmales Gesicht. Ähnelt stark Ayumi in der schräg Ansicht. (Sieht man ganz gut auf dem Bild mit der Ganzkörperansicht und wo er Ayumis Babybauch untersucht) Und Hideakis Gesicht ist wie du schon geschrieben hast offener. Sein Gesicht ist etwas voller. Und die Augenform und Augenbrauen machen da meiner Meinung nach auch viel aus. Ichiros sind da ganz anders als Hideakis. Außerdem hat Hideaki eine süße Stupsnase.
Ich denke ich werd am Ende nochmal von jeder Altersstufe ein CAS-Bild machen, da sieht man die Gesichter doch am Besten. Sonst sind sie ja ständig am "rumhampeln".

Zitat:
Zitat von Kira Beitrag anzeigen
Bzgl. der Fotos - ich nehme immer fotos-hochladen.net.
Ist nach vielen vielen Versuchen eigentlich die beste Seite.
Gut ist, dass die nicht online in einem Account gespeichert sind und womöglich irgendwann gelöscht werden.
Langsamer an sich wird der Thread nicht. Er braucht ggf. etwas Zeit zum laden, aber das hat sich in der Regel ganz schnell
Auch dafür Danke. Mein PC schafft das eigentlich alles locker. Auch bei Fotostories und so. Aber es haben doch auch viele Bilder auf Blogs ausgelagert (z. B. Meryane, Bambierfurt, kleineHexe, etc.) eben mit der Begründung das es zu langsam wird. Deswegen meine Bedenken.

So und hier gibts wieder Bildernachschub, mal sehen ob das funktioniert wie es soll...



Haruko ist zum Kind geworden und ich wünschte mir spontan ich hätte doch den Jungen behalten . Aber nein, ich liebe sie alle wie sie sind und man weiß ja nie wie sie sich entwickeln. Mit ein paar Änderungen an den Haaren und der Kleidung gings dann auch. Sie hat das Bestreben kreatives Wunderkind abbekommen und das Merkmal Musikliebhaberin.




Es folgte ein Ausflug in den Park um die Bestreben der lieben Kleinen nicht zu vernachlässigen und auch sonst einfach den Spaßfaktor nochmal etwas zu erhöhen. Gefolgt wurde das dann gleich von einer Kinderkrankheiten-Welle. Wie das halt so ist wenn man unter Leute geht und mit unbekannten Viren konfrontiert wird.



Dementsprechend wanderte man ziemlich geschlossen Richtung Schlafzimmer um sich auszukurieren.



Oder auch anderes... Waren hier nicht mal nur zwei Kinder geplant gewesen? Äh ja... Hab ich schon erwähnt das ich ein Fan von japanischen Namen bin? Und auch sonst... Wenns schon zwei Jungs gibt dann bitte auch zwei Mädchen. Und überhaupt. Ich brauch unbedingt noch einen Ausgleich zu der geballten Hirnkraft von Ichiro und Haruko. Öhm Ayumi??? Es gibt sowieso schon massig peinliche Szenen bei 5 Personen und nur einem Badezimmer?! Und auch wenn das bei Hideaki zugegebenermaßen immer sehr süß aussieht



muss doch erstmal auch Geld da sein um so ein Kind ernähren zu können...?! Ach was solls hört ja eh keiner auf mich. Und ich wollt ja schon immer eine Großfamilie...

Edit: Das mit den Fotos üb ich glaub ich noch etwas... die sind zwar in groß schon schöner aber werden ja ziemlich schnell matschig. Muss mal son Mittelding probieren.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (14.09.2015 um 16:04 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2015, 20:12   #16
Seasons
Member
 
Benutzerbild von Seasons
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Haha, Ayumi mit den Häschen-Hausschlappen am Tisch, ich lach mich schlapp

Ayumi und Benjiro haben es aber auch eilig mit der Familienplanung
Reicht das Gehalt deiner Sims denn, um gut zu leben?
Bin erstaunt, dass du in der Situation dann dieses moderne Puppenhaus aufgestellt hast, das ja leider sehr groß ist. An sich finde ich das sehr schön, nur nimmt es unheimlich viel Platz weg, weshalb ich das gerade in Starter-Häusern und Familien mit geringem Einkommen, die sich keinen Ausbau leisten können, meide.

Verstehen sich denn die Geschwister untereinander?

Harukos Mimik ist im Übrigen einfach nur göttlich
__________________
Origin-ID: Seasons2808
Seasons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2015, 01:10   #17
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hey danke für deinen Kommi

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Haha, Ayumi mit den Häschen-Hausschlappen am Tisch, ich lach mich schlapp
Das war mal ein etwas privaterer Einblick. Ich find diese Schläppchen ja einfach zu goldig. Und gerade bei den Japanern mit ihren teilweise echt skurrilen Modeanwandlungen fand ich die dann auch mal angemessen. Außerdem sind sie ja beide immernoch junge Erwachsene.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Ayumi und Benjiro haben es aber auch eilig mit der Familienplanung
Das ist wohl wahr, aber es passt ja zum Bestreben und dem Charakter der zwei, deshalb find ichs ok. Außerdem sollen sie ja noch was von ihren potentiellen Enkelkindern haben. Bei Sims die nicht so auf Familie gepolt sind hab ich bisher auch ehr das Spiel erkundet und viel als Single und Paar gespielt, weil ich die Kinder zwar sehr süß finde mir aber immer Hoffnung gemacht hatte das in spätestens nem Jahr nach Veröffentlichung dann doch endlich mal die Kleinkinder nachgerutscht sind. Aber jetzt (nach der verkorksten Pressekonferenz) hab ich mir gedacht ach sch... drauf, blödes EA. Nuja und der lange Verzicht hat sich jetzt wohl also umso heftiger niedergeschlagen. Soll EA doch das mal auswerten. Wobei mir die zwei anfangs wirklich nur zwei Kinder bekommen sollten *quardrettbeschwör* .

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Reicht das Gehalt deiner Sims denn, um gut zu leben?
Bin erstaunt, dass du in der Situation dann dieses moderne Puppenhaus aufgestellt hast, das ja leider sehr groß ist. An sich finde ich das sehr schön, nur nimmt es unheimlich viel Platz weg, weshalb ich das gerade in Starter-Häusern und Familien mit geringem Einkommen, die sich keinen Ausbau leisten können, meide.
Äh ja Geld...? Das wird völlig überbewertet... Zudem Zeitpunkt als sie da so einträchtig gefrühstückt haben besaßen sie unglaubliche 59 § (gerade nochmal nachgeguckt - das ist das Gute wenn man immer den Rahmen mitfotografiert). Zwischenzeitlich warens dann durch Benjiros fleißiges ackern in der Erfinderlaufbahn mal knapp 3.000 die dann als Haruko zum Kind aufgewachsen ist gleich mal wieder in Möbel investiert wurden. Der letzte Stand hier wären also 4 §... Jaaa, reich werden meine Sims momentan jedenfalls nicht. Aber ich cheate auch nicht. Dafür mag ich diese spannende Anfangsphase in der man echt sehen muss wo man bleibt viel zu gern.
Fenster haben sie daher immernoch keine... Und das Bett steht fast schon im Sinne der Tradition, sprich wie Ichiros am Anfang, im Wohnzimmer. Ich weiß ja nicht was du so als gut leben bezeichnest... Hungern musste bisher noch keiner und ich glaub der Strom wurde auch noch nicht abgestellt, oder höchstens mal für n paar Stunden. Also ich wohn komfortabler, aber ich bin ja (zum Glück) auch kein Sim. Immerhin ist das Haus grundflächenmäßig von Anfang an groß genug gewesen (Asphaltdomizil in Newcrest hab ich leer gekauft - k a wie groß das ist) und hat mittlerweile schon mal ein zweites Stockwerk bekommen in dem nun das Kinderzimmer von Ichiro und Hideaki untergebracht ist.
Das Puppenhaus wurde übrigens einzig und allein angeschafft um Ayumis und Benjiros Bestrebenswünschen zu genügen (ach ja und weils das günstigste der drei war - ich persönlich find die Burg oder das viktorianische nämlich viel schöner)... Als ich das gekauft hab war an Kinder noch überhaupt gar nicht zu denken. Weiß nicht mal ob Benjiro da schon seinen Job hatte. Lag dann auch einige Zeit nur vor sich hin staubend im Inventar herum. Sinnvoll ich weiß. Aber jedem sein Spleen. Und hey wir hatten sofort Spielzeug als die Babys zu Kindern wurden. Blöd nur das es Jungs waren.

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Verstehen sich denn die Geschwister untereinander?
Nuja wie Geschwister halt so sind. Trotz Ankündigung war (gerade der niedliche) Hideaki von der Ankunft Harukos nicht so begeistert und stapfte erst einmal wütend in die Schule. In der Wolle hatten sie sich als Kinder dann auch ziemlich schnell und ich dacht mir schon, na das kann ja lustig werden. Letztendlich haben sie sich auf Wunsch der Simherrin dann aber doch zusammengerauft und sind jetzt sogar befreundet. Für Kinder die verfeindet sind bin ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bereit. (Und kann auch nicht garantieren das ich es je sein werde Wie ich anderswo schon geschrieben hatte leben fast alle meine Sims in einer heilen kleinen Welt und bis auf bereits vergangene Katastrophen wie z. B. verwaisen, haben sie´s ziemlich gut. Auch mal abgesehen von verschiedenen Beziehungsirrungen und -wirrungen. Ein verfeindetes Geschwisterpaar hab ich bisher genau einmal gespielt und zwar in der Familie Hübsch bei Sims 2. Allerdings hat es auch da nicht lang gedauert und die zwei wurden versöhnt und haben sich zum Schluss mit ihren beiden Männern und dem Nachwuchs sogar ein Doppelhaus geteilt. Ich hab zwar spaß daran absolute Widerlinge zu erstellen, aber irgendwann werden die doch alle ihrem Glück zugeführt. Oder ich leg sie auf Eis und sie dürfen ohne mich einsam und allein vor sich hin widern. Bin in der Hinsicht absolut und hoffungslos Harmoniesüchtig... )

Zitat:
Zitat von Seasons Beitrag anzeigen
Harukos Mimik ist im Übrigen einfach nur göttlich
Ja die Mimik der Sims beobachte ich auch soviel es geht und freu mich jedes mal wieder. Das haben sie echt gut hinbekommen.

So jetzt hab ich dich aber ordentlich vollgeseiert meine Herren. Ist ja geradezu erschreckend wenn sich die Begeisterung so Bahn bricht. Spät genug ist es auch. Gute Nacht. *lichtausknips*
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 16:25   #18
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Wuhu die magische 500 wurde geknackt *muhaha* Fragt mich nicht warum sie magisch ist ich hab nur in den letzten Tagen gemerkt das ich immer öfter nach rechts geschielt hab um zu sehen wanns soweit ist. Freuen tut´s mich das so viele schon bei meiner kleinen Chaotentruppe vorbei geschaut haben. Es geht auch in den nächsten Tagen wieder weiter mit Familie Akeno. Vorgestern habe ich mich allerdings erstmal um ein bißchen Teenygesellschaft gekümmert, weil es ja nicht mehr lang dauert bis Ichiro älter wird. Um den Pool der möglichen Freundinnen ein bißchen zu vergrößern habe ich drei nette Mädels heruntergeladen/erstellt die ich euch dann doch jetzt schon zeigen möchte. Wer will kann ja auch seinen "Senf" dazu abgeben welche der Damen seiner oder ihrer Meinung nach am Besten für den Herren geeignet wäre, vll kuppel ich dann ein bißchen.

Also Trommelwirbel und Auftritt

Aiko Kiyoko





Sie hab ich bearbeitet/erstellt auf Basis der japanese girl base von PietraaB aus der Galerie. Sie hat das Bestreben Computerfreak, dementsprechend das Merkmal schnelle Lernerin und zusätzlich ist sie ein Bücherwurm und eine Spinnerin.

Die zweite Dame heißt Itoe Kiyoko





Sie ist Faith Connors von vsebesit ebenfalls aus der Galerie. Bei ihr habe ich auch nur ein paar kleinere Änderungen vorgenommen, weswegen sie noch aussieht wie das Original. Ihr Bestreben ist Outdoorfan. Ihre Merkmale sind Sammlerin, aktiv und liebt die Natur.

Und die letzte im Bunde ist Akemi Kiyoko





Die liebe Akemi habe ich selbst erstellt und wollte eigentlich eine Schauspielerin nachbauen was nicht so richtig funktionierte wie ich es mir vorgestellt hab... Das lag vor allem daran, das mir zum ersten mal das Haartool von Sims 3 (ihr wisst schon mit Ansatz, Spitzen, etc.) gefehlt hat und es auch nicht möglich war im CAS für verschiedene Outfits verschiedene Haarfarben zu vergeben. So musste ich gezwungener Maßen irgendeinen Mittelweg finden mit dem ich noch nicht so richtig glücklich bin. Ihr dürft natürlich gern raten falls ihr Ideen habt wer es werden sollte. Ein kleiner Tipp: Es sollte nicht Rhiana werden... wobei die ja auch keine Schauspielerin ist. Akemi hat das Bestreben Herausragende Malerin. Dazu die Merkmale Grüblerin, kreativ und fröhlich.

Somit viel Freude bei gucken und auf in die nächsten 500!
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (18.09.2015 um 16:37 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 20:05   #19
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Auf geht es in die nächste Runde



Die kleine Yuki erblickte spät Nachts das Licht der Welt. Und die Wiege wurde vom Spiel so geschickt platziert, das Haruko die rausgelaufen kam um ihre Eltern nach der Rückkehr vom Krankenhaus zu begrüßen, danach nicht mehr ins Bett kam...



Hat sie gleich mal die Gelegenheit bekommen ihr neues Geschwisterchen kennen zu lernen, was zuerst auch ganz gut klappte. Trotzdem hatte sie am nächsten Morgen das Moodlet wütend wegen Geschwisterkind das sie nicht wollte. Ja ja da denkt wohl jemand mit. Spielzeug teilen ist ja nicht so der Burner.



Und auch der Platz am Esstisch wird nicht mehr. Wobei gegen etwas mehr weibliche Unterstützung doch eigentlich nichts einzuwenden sein dürfte. Aber nun ja.



Zu diesem Bild brauch ich ja glaub ich nichts zu sagen, oder? Zumindest Ichiro nahm die Ankunft des neuen Schwesterchens gelassen. Und immerhin ist damit die Familienplanung nun auch wirklich abgeschlossen gewesen. Obwohl Ayumi und Benjiro nach wie vor ständig den Wunsch haben weitere Babys zu bekommen. Nein der Zug ist jetzt abgefahren. Und er hat weiß Gott genug Passagiere.

....

So lief das Leben dann erstmal relativ ereignislos vor sich hin. Die Kiddies büffelten für die Schule, Benjiro arbeitete sich in seiner Karriere voran und ehe man sichs versah stand schon der erste Geburtstag von klein Yuki vor der Tür.




Sie wurde zu einem hübschen Mädel mit dem Motorik-Bestreben Kleiner Frechdachs und erhielt das Merkmal fröhlich. Es folgte ein weiterer Hausumbau damit auch die jungen Damen ein schönes Kinderzimmer hatten. Damit war das mühselig angesparte dann aber auch schon fast wieder aufgebraucht. Ich war auch vollkommen ausgelasstet mit dieser Rasselbande und wollte sie eigentlich möglichst flott durch ihr Kindesalter lotsen, damit sie sich zuwenigstens mal selbst was zu essen zubereiten können. Zum Glück ist ja Ichiro schon fast ein Teeny. Naja. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt heißt es ja so schön. Als nächstes passierte nämlich das:



... ...

(absolut ungeplant. Ok bei der Wissenschaftskarriere schon nicht so ganz überraschend, aber trotzdem?! Außerdem bitte ich das stylische Äußere vom Haus zu entschuldigen - kein Geld - ihr erinnert euch?)
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (02.03.2016 um 00:18 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 20:49   #20
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
oh, das hast du aber gut eingefangen (die entführung), irgendwie passt dieser Hauswürfel gut zu der szene...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 22.09.2015, 21:19   #21
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Ja war durch Zufall gerade am gucken was Benjiro eigentlich so treibt. Und dacht mich trifft der Schlag... Naja abbrechen kann mans eh nicht also was blieb mir anderes übrig als zu fotografieren?
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.09.2015, 10:11   #22
Seasons
Member
 
Benutzerbild von Seasons
 
Registriert seit: Mai 2011
Geschlecht: w
Das letzte Bild hat wirklich was
Hab erst auf dem zweiten Blick allerdings mitbekommen, dass nicht nur Fenster fehlen, sondern auch noch Geld für die Wandfarbe zu fehlen scheint

Was ist das eigentlich für eine Kugel auf dem Nachttisch in Ichiros Kinderzimmer? Sieht irgendwie cool aus
__________________
Origin-ID: Seasons2808
Seasons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 13:00   #23
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Ja das liebe Geld. Da ist für den Bau des Kinderzimmers wieder alles draufgegangen, so das für solche Nebensächlichkeiten bisher nichts übrig blieb...
Die Kugel ist eine Erfindung aus der Wissenschaftskarriere. Hab ich als Nachtlicht aufgestellt weil ich die auch ziemlich cool finde. Daran kann man sogar die Farbe ändern. Aber sie schaltet sich nicht mit den normalen Lampen an oder aus.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 15:27   #24
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hallo ihr lieben Mitleser und Mitleserinnen, nachdem die letzte Pause krankheitsbedingt etwas länger ausgefallen ist wie geplant nun wieder Nachschub von meinen Pixellieblingen.



Genauso plötzlich wie er weggebeamt wurde ist Benjiro, zugegebenermaßen nicht ganz so sanft, auch wieder abgesetzt worden. Zunächst lief dann auch alles seinen gewohnten Gang und ich fing schon an leise zu hoffen das die Entführung ja vielleicht doch ohne Folgen geblieben sein könnte. Aber nichts da.



Mitten in der Nacht sprang er aus dem Bett und uh oh, bemerkte seltsame Veränderungen an seinem Körper.



Da es den Simmännern bei Schwangerschaften ja permanent schlecht geht hat Familie Akeno Freitagabend spontan beschlossen wiedermal alles was an Geld da war (also konkret gesagt Benjiros Gehalt von diesem Tag) auf den Kopf zu hauen und endlich mal einen Ausflug zu machen. Aber mal ernsthaft Leute, ob Camping die Lage verbessert? nuja... Immerhin Ayumi und die Kinder haben ihren Spaß.





Und so wird das ganze Wochenende fleißig geangelt, die Gegend erkundet und alles an Pflanzen und Käfern eingesackt was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Während dessen wächst Benjiros Bäuchlein fleißig weiter. Ja ja Gewichtszunahme... Da nützt alles wandern nichts mein Lieber.



Aber nicht nur Benjiro ist angespannt und irgendwie unzufrieden, sondern ich gleich mit. Immerhin ist sein Bauch auf wirklich erschreckende Ausmaße angewachsen und ich befürchte das dieser Kugel, die irgendwie aussieht als hätte er sich ein Kissen unters Schlafanzugoberteil geschoben, schlimmstenfalls Zwillinge entschlüpfen könnten. Dann wär das Grundstück voll belegt und ich dem Nervenzusammenbruch wieder ein Stückchen näher.

__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2015, 19:28   #25
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
...du kannst sie im schlimmstenfall zurückschicken...hab ich auch 2mal gemacht, eins hatte ich behalten war aber ein mischling, denn ich hab auf aliens keinen bock...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 12.10.2015, 17:24   #26
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Die Spannung steigt. Tarangtarangtarangtarang. Dädädädääääää.



Also ab mit dem armen Benjiro auf die OP-Liege. Schon lustig wie schnell sich die Rollen so ändern können. Arzt und Schwester sind etwas irritiert und auch Benjiro ist schockiert als er erfährt, was da in seinem Körper vor sich geht.



Sieht er nicht schick aus in seinen Krankenhauskittel? Weiß gar nicht was meine Sims haben, das die in letzter Zeit ständig mit dem Kittel nach Hause gehen. Wahrscheinlich denken sie sich: "Ach ich muss da eh bald wieder hin, lass ich den Kram gleich an."



Da liegt es auch schon und brabbelt vor sich hin unser kleines Kuckkuckskind. Es ist zum Glück nur ein Mädchen geworden und keine Zwillinge. Die Kleine hat den Namen Tenshi bekommen. Achja wer könnte so etwas niedliches wieder zurückschicken? Benjiro und Ayumi ehr nicht - die würden lieber noch mehr Kinder bekommen... Die Kinder sehen das schon wieder etwas anders, aber die haben ja noch nicht so viel zu melden.




Ichiro vertieft sich statt dessen erstmal in ein paar Experimente am Chemietisch. Wer weiß vielleicht lässt sich so ein ungewolltes Geschwisterchen ja wegzaubern?! ^-^



Ach meine süßen Hasen. Das mit den gemeinsamen Mahlzeiten klappt glücklicherweise ganz gut. Ich glaube das wird mir sehr fehlen, wenn die Kinder irgendwann anfangen auszuziehen.



Benjiro ist derweil weiter fleißig am arbeiten um all die hungrigen Mäulchen stopfen zu können. Aber auch an der Arbeit darf ja ein wenig Spaß nicht fehlen. Verwirrstrahl! Verwirrstrahl! Verwirrstrahl!!!



Nach der Schule werden erstmal Hausaufgaben erledigt. Und im Hintergrund ist das erste Fenster im Haus zu bewundern. Yay. Es geht finanziell aufwärts.



Die kleinen Genies zieht es danach in den Park zum Schach spielen. Äh ja und Ichiro freundet sich mit Gevatter Tod an?! Hat da etwa jemand Hintergedanken? *räusper* In der Simswelt können ja zum Glück keine Babys sterben...



Auch Benjiro kommen so Zweifel wie das alles weitergehen soll. Bisher war die Existenz von Aliens ja ehr so theoretisch und er war bestimmt nicht derjenige der darauf aus war den Beweis anzutreten. Kann Tenshi auf der Erde wirklich glücklich werden? Wird der Rest der Familie sie akzeptieren? Werden noch mehr Aliens auftauchen und die Simswelt ins Chaos stürzen? Viele Fragen, wenig Antworten. Als nächstes wird dann aber sowieso erstmal Ichiro zum Teenager.

@birksche
Jaaa das mit dem zurückschicken hatte ich auch überlegt. Hätte ich vielleicht auch gemacht wenns tatsächlich Zwillinge geworden wären... Aber nuja meine Sims sind ja Familiensims - da wird alles genommen was kommt. Ich bin auch nicht so der ultimative Alienfan, aber ein zwei pro Nachbarschaft stören mich nicht und in Sims 4 sind die ja gut getarnt.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (12.10.2015 um 17:29 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 19:00   #27
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
schön erzählt und toll bebildert......weisst du ob es ein mischling ist?...den kannst du ja sowieso richtig anziehen, bei den vollblut aliens weiss ich es gar nicht..ich lass die aliens, die meine sims aufspüren auch nicht enttarnen...achso...(hab meine frage grad selbst beantwortet) dann kannst du es ja sowieso wie ein mensch-sim rumlaufen lassen...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.10.2015, 19:51   #28
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Oh das ist aber nett. Danke für den lieben Kommi Birksche.
Ja ich habe auch erst überlegt ob ich nur schnöde die Bilder der verschiedenen Altersstufen einstellen soll, aber ich find zumindest etwas Geschichte drumherum ist schon wichtig. Sind ja schließlich alles kleine individuelle Persönchen. Auch wenn es nicht immer leicht ist die richtigen Worte zu finden. Freut mich dann umso mehr wenn es jemand gefällt.

Den Rest hab ich irgendwie nicht verstanden.
Also im Stammbaum wird angezeigt das Benjiro das eine Elternteil ist und Befruchterin Nr. 9 oder so das andere. Zu der Bekleidungsgeschichte komme ich dann ja später noch.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (12.10.2015 um 22:18 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 21:44   #29
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
eigentlich hab ich nur laut gedacht......sobald dein alien ein kind ist kannst du ihr im CAS eine menschliche gestalt geben...mehr wollte ich gar nicht sagen...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 19:50   #30
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
So ihr lieben, *mal wieder Familie Akeno aus der Versenkung holen geh*.
Ich bin anlässlich des Adventskalenders ein kleinwenig dem Bauwahn zum Opfer gefallen – zusätzlich beflügelt durch die Let´s Builds von Daniel von Simsfans.de (was man meinen Bauwerken glaub ich tlw. schon deutlich ansieht) und den tollen Kreationen von kleine Hexe und all den anderen fleißigen Bauherren hier im Forum. Dieser hat auch vor dem Häuschen der Akenos nicht halt gemacht und deswegen (und natürlich weil Benjiro fleißig Kohle rangeschafft hat) gibt es endlich einige bauliche Veränderungen die wirklich dringend nötig waren, allem voran Fenster. Die Außenansicht gibt’s sobald Zeit für Freunde da ist, weil ich CC-frei spiele und deswegen sehnsüchtig auf die passenden Wallpaper warte.

Bevor es losgeht mit dem kleinen Rundgang, aber erst etwas wovon ich schon mindestens drei mal erzählt hab und wozu es bisher nie gekommen ist:





Ichiro hat endlich Geburtstag! *Yay*
Und weil so ein Geburtstag ne prima Gelegenheit ist um krank zu werden schmückt sich Ayumi mit einem schicken Kringelmuster.





Der Rest der Familie will dem natürlich nichts nach stehen und so überrollt die nächste Krankheitswelle meinen Haushalt.





Auch Nesthäckchen Tenshi entwächst den Windeln und hat nichts besseres zu tun als sich gleich anzustecken.

Wer jetzt noch Lust hat, darf mir durch dieses Bazillennest folgen und sich die Räume begucken.
Wir starten mit unserem kleinen Rundgang an der Haustür (wer hätt's gedacht *hust*) mit Blick ins Wohnzimmer, im Hintergrund sieht man die Tür zum Elternschlafzimmer das nach hinten links "umgezogen" ist.





Weiter geht´s nach einem Blick in Küche und Esszimmer mit einem Besuch im Bad.





Das war das Erdgeschoss. Zum Schluss noch eine Übersicht und dann ab die Treppe rauf in den ersten Stock.



Hier befinden sich die Kinderzimmer. Auf der rechten Seite von Haruko und Yuki.





Links das momentan noch etwas spartanische Teenyzimmer von Ichiro und Hideakis Zimmer.





Zwischen den Kinderzimmern gibt es noch ein zweites Badezimmer.



Auch vom 1. Stock ein Übersichtsbild.



Aber nicht denken ich hätte die kleine Tenshi vergessen. Dadurch das sie so gänzlich ungeplant in meine Familie gekommen ist war es allerdings nicht ganz leicht sie noch unterzubringen. Natürlich hätte ich sie einfach bei Haruko oder Yumi einquartieren können (hätte ich vll. auch gemacht wenn es Hochbetten geben würde), aber letztendlich hab ich mich doch dagegen entschieden und deshalb hat sie jetzt ein bißchen Aschenputtel-like ihr Zimmer unter dem Dach. Um dorthin zu kommen muss man durch den Bürobereich. Aber immerhin hat sie ein eigenes Zimmer.





Da es hier oben nur diese beiden Räume gibt hab ich mir die Übersicht gespart. Wer noch Fragen oder Anmerkungen hat, immer heraus damit.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (02.03.2016 um 00:24 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 18:31   #31
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hey,
ich wollte nur mal Bescheid sagen das es hier evtl zu einer längeren Pause kommen könnte...
Nicht weil ich nicht will, oder keine Lust hab, sondern weil mein PC immer mehr an seine Grenzen stößt und durch unerwartete Autokosten auch leider kein neuer in Sicht ist. Außerdem hab ich leider das Gefühl das bei meinem Spiel (das eigentlich anfangs gar keine Probleme gemacht hat) durch jeden neuen Patch mehr Bugs auftreten.
Ich hoff das die Pause nicht zu lang wird. Mal sehen ob ein Umzug, Townielöschung, oder so zuwenigstens zeitweise was bringt.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 21:04   #32
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Es geht weiter! Ich hab es erfolgreich geschafft meine Lieben in einem neuen Spielstand anzusiedeln und hoffe das ich mit regelmäßigem Townielöschen erstmal weiter komme.



Zunächst mal hab ich Ichiro die komische Kappe die ihm das Spiel aufgesetzt hatte und Papas alten Pulli weggenommen und ihm eigene Klamotten besorgt. Sein Geschmack ist leider nicht so besonders weshalb ich ja finde, das er, obwohl er erst ein Teeny ist, schon irgendwie älter als sein Vater wirkt, aber naja vielleicht kommt das auch nur von der geistigen Reife. Immerhin hat er es geschafft sein Kindheitsbestreben erfolgreich abzuschließen und sich somit das Merkmal mental-begabt zugelegt. Da er dann auch noch zu einem Genie mit dem Bestreben Renaissance-Sim geworden ist braucht einen der verstaubte Professoren-Pulli vermutlich nicht wundern.



Und Tenshis Merkmal hatte ich auch noch nicht verraten. Sie ist düster veranlagt, weil sie merkt das irgendetwas an ihr anders ist als an ihren Geschwistern. Weil sie eigentlich recht souverän mit ihrer Situation umgeht läuft sie meist so durch die Nachbarschaft wie sie geboren wurde. Nur in wenigen Momenten in denen sie es nicht erträgt von anderen angestarrt zu werden und einfach nur normal sein möchte, nutzt sie die Möglichkeit sich von Ayumi, die immer schnell merkt wie traurig sie ist, mit Make-up tarnen zu lassen. Da sie gern herausfinden möchte was es mit ihrer grünen Haut auf sich hat und welches Geheimnis hinter ihrer Herkunft steckt, hat sie das mental-Bestreben Senkrechtstarterin.



Ayumi kocht inzwischen richtig gut, was an Benjiros Figur nicht ganz spurlos vorbeigegangen ist. Oder sollten das noch Rückstände von seiner ungewöhnlichen Schwangerschaft sein? Die beiden beschließen jedenfalls sich gemeinsam mit Ichiro mal das örtliche Fitness-Studio von innen anzusehen.



Trotz seines Bäuchleins schlägt sich Benjiro gar nicht schlecht.



Ayumi dagegen kämpft sichtlich mit den Geschwindigkeitsstufen des Laufbands.





Und verliert schließlich den Kampf. Autsch, das tat weh.



Ichiro hält sich da dann doch lieber zurück und beschließt lieber seine Geschwister auf dem nahegelegenen Spielplatz zu beaufsichtigen. Nicht das die Kurzen sich noch gegenseitig auslöschen so wild wie sie mit den Seifenblasenkanonen zugange sind. Besonders Yuki scheint noch nicht ganz begriffen zu haben was da eigentlich zu tun ist. Hideaki und Tenshi klären sie schnell mal auf.



Wieder zuhause gehen mal eben alle Küchengeräte kaputt.



Da Ichiro ja jetzt alt genug ist um endlich an den Herd zu dürfen, beschließt er sich ein Kochbuch zu schnappen und Ayumi, die vom Sturz noch einen dicken Kopf hat und nach der ganzen Aufputzerei noch zusätzlich geplättet ist, unter die Arme zu greifen.







Leider scheint der Blick ins Kochbuch aber recht wenig gebracht zu haben, denn eh man sichs versieht steht der junge Koch schon in Flammen. Zum Glück greifen Ayumi und Benjiro beherzt zum Feuerlöscher und löschen ihren Sprössling und den Herd bevor sich das Feuer ausbreiten kann. Die Stimmung ist dann allerdings verständlicherweise ziemlich geknickt. Besonders weil Benjiro verkündet das der Hausumbau alle Ersparnisse aufgefressen hatte und nun kein Geld für einen neuen Herd da ist...





Deswegen gibt's erst mal einen schönen Rohkostsalat. Zubereitet vom Unglücksraben höchstpersönlich. Denn nicht nur Benjiro und Ayumi sind der Meinung das man nur aus Erfahrung lernt. Als dann nach den Aufräumarbeiten alle zusammen am Tisch sitzen ist der Vorfall auch schon fast vergessen. Außer der Anspannung die allen noch in den Knochen sitzt herrscht vor allem Erleichterung vor das nichts schlimmeres passiert ist. Und auch Ichiro kann schon wieder grinsen. Er hat auch allen Grund dazu, hat er doch auf dem Spielplatz ein paar nette Sims kennengelernt. Mal sehen ob sie noch in der Nachbarschaft wohnen - in letzter Zeit sind viele Veränderungen in der Umgeben zu beobachten gewesen...
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (02.03.2016 um 00:27 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2016, 15:00   #33
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
In letzter Zeit spiel ich ziemlich viel mit anderen Sims, deswegen hat sich nicht so viel interessantes getan in letzter Zeit. Hier geht es darum auch erstmal in größeren Abständen weiter. Kleine spontane Aktionen sind aber nicht ausgeschlossen.

Erstmal gibts wie versprochen aber noch die Außenansicht des Hauses. Das kann (ab heute Abend) auch gern runtergeladen werden. Findet sich mit meinen anderen Machwerken unter meiner Origin-ID tjeame
Ich habe versucht mich beim Äußeren an den traditionellen japanischen Häusern aus Shirakawa-go zu orientieren.







Wie gesagt ist nichts weltbewegendes passiert, daher heute mehr Bilder als Text. Die Abstände zwischen den Geburtstagen werden langsam länger. Und so hat Familie Akeno nur getan was ein Sim so den ganzen Tag tut...



...putzen ...



...sich um den Garten kümmern ...



...flirten ...





...worüber sich insbesondere der Nachwuchs freut ...



...sich fit halten. Ayumi hat sich nach dem Laufband-Desaster erstmal einem etwas ungefährlicheren da nicht mit elektrischen Geräten verbundenem Sport zugewandt. Außerdem ist es zuhause auch nicht ganz so peinlich wenn man mal auf die Nase fällt...





...und in Benjiros Fall natürlich fremde Welten erkunden. Ganz sooo normal muss man dann ja doch nicht sein.



Yuki und Haruko sind mittlerweile richtig eng miteinander und haben nichts besseres zu tun als Verbrecherkumpane zu werden und jede Menge Streiche auszuhecken.



Außerdem hat Yuki jede Menge kreative Ideen wie man Hideakis Geburtstag feiern könnte. Allerdings ist nicht jeder so begeistert wie sie...



Damit sie sich ihr Mütchen wieder etwas kühlen schleppt Ichiro die ganze Rasselbande auf den Spielplatz. Benjiro ist auch mit von der Partie, wünscht sich aber schnell zuhause geblieben zu sein. Warum musste es auch gerade ein Spielplatz sein? Naja das sein Sprössling so seine Gründe hat kann er ja nicht wissen. Immerhin hofft Ichiro so endlich die nette junge Dame wieder zu finden die ihm letztes Mal den Kopf verdreht hatte. Bisher war seine Suche nicht gerade von Erfolg gekrönt, aber diesmal hat er mehr Glück. Ob sie sich wohl auf einen Kaffee einladen lässt?

Über Kommentare und Meinungen freue ich mich wie immer sehr.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 19:57   #34
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
*nachewigenZeitenleisereinschleichundeinedickeStau bschichtwegwischt*

Hallo ihr Lieben, nachdem ich Zeit, Motivations- und Computerbedingt lange lange nicht da war möchte ich euch mal auf den neuesten Stand bringen was meine Familie Akeno betrifft.




Ichiro hat es tatsächlich geschafft die Dame seines Herzens zu einem kleinen Spaziergang zu überreden. Er erfährt das sie Akemi heißt und erst vor kurzem mit ihren Freundinnen nach Newcrest gezogen ist. Das kommt Ichiro natürlich sehr gelegen, denn so kann er ihr anbieten sie etwas in der Stadt herumzuführen und sie nebenbei näher kennenlernen.



Ganz beflügelt von seinem Erfolg erklärt er seinem kleinen Bruder am Abend wie toll es ist älter zu werden. Und das sie, sobald er Geburtstag hat, gemeinsam um die Häuser ziehen können.



Hideaki lauscht ganz begeistert den Erzählungen und merkt gar nicht das Ichiro ihn schon etwas auf den Arm nimmt als er ihm erzählt das die Hausaufgaben und der Unterricht in der Oberstufe viel, viel cooler und einfacher sind als in der Grundschule. Nun kann er es nicht mehr abwarten. Zum Glück ist schon morgen sein Geburtstag!



Natürlich hat Ayumi für ihren Zweiten einen leckeren Kuchen gebacken und auch sonst für Partystimmung im ganzen Haus gesorgt. Ichiro seinerseits hat Akemi und ein paar seiner Klassenkameraden aus der Oberstufe eingeladen um Hideaki gebührend in der neuen Lebensstufe willkommen zu heißen.





Unter lautem "Happy birthday"-Gesang



und jeder Menge Jubel macht sich Hideaki ans Kerzen auspusten.





Und wächst im Anschluss zu einem (wie ich finde) ganz gut aussehenden Teenager heran. Da er sein Kindheitsbestreben abschließen konnte ist er jetzt sozial begabt und hat es sich zum Ziel gesetzt ein Freund der Welt zu werden. Als neue Eigenschaft hat er Bro und aufgrund des Familienbestrebens noch häuslich bekommen.







Dann lassen sich alle Torte und Brause schmecken was in Anbetracht der Gästemassen nur in zwei Anläufen zu schaffen ist. Das tut der Stimmung allerdings keinen Abbruch. Alle unterhalten sich prächtig und die Zwerge schwingen mit Mama Ayumi das Tanzbein während sie auf ihr Plätzchen am Tisch warten.







Besonders Haruko und Yuki wollen unbedingt auch so eine tolle Party und schmieden fleißig Pläne für ihre eigenen Geburtstagsfeiern.





Nachdem sich die letzten Gäste spät Nachts verabschiedet haben, das größte Chaos beseitigt ist und die Sprösslinge endlich alle in den Federn liegen sitzen Ayumi und Benjiro noch einige Zeit zusammen. Auch sie haben einige Pläne für die nächsten Tage...



Sooo - das war der erste Teil meines Updates. Ich hab mich entschlossen es aufzuteilen damit es nicht noch mehr auf einmal ist und werd es hoffentlich schaffen den nächsten Teil schneller hochzuladen als diesen hier.

Geändert von tjeame (28.12.2017 um 22:38 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2017, 14:03   #35
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
was können deine sims aus voller kehle singen...süss...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.12.2017, 22:19   #36
tjeame
Member
 
Benutzerbild von tjeame
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Hallihallo,
und danke liebe Birksche für deinen Kommi.

Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
was können deine sims aus voller kehle singen...süss...
Ja das können sie wirklich gut. Es wird sich auch bei so ziemlich bei jeder Gelegenheit ins Partyoutfit geschmissen.

Der Feiertage sei Dank hab ich es auch geschafft heute noch weiter Bilder zu sortieren und zu tippen und daher geht es hier gleich mit dem zweiten Teil meines Updates weiter.




Soviel zu tollen Geburtstagsfeiern... Darf ich vorstellen? Diese junge Teeny-Dame ist Haruko. Auch sie hat es geschafft ihr Kindheitsbestreben abzuschließen und ist nun kreativ begabt. Ihr Bestreben ist es ein musikalisches Genie zu werden. Sie grübelt oft über ihren Musiknoten und überlegt hin und wieder ihre eigenen Lieder zu komponieren. Ob ihr das wohl gelingt? Auf jeden Fall werden ihr dabei wohl kaum glibbrige, dreckige oder sonstwie suspekte Dinge über den Weg laufen, was ganz gut passt, denn die liebe Haruko ist ziemlich zimperlich.



Still und leise ist sie gealtert und schon etwas beleidigt das ihre großen Brüder für sie keine Party veranstaltet haben. Hideaki fällt ihr Schnütchen allerdings gar nicht auf, als er ihr nach der Schule freudig gratuliert. So muss sich Haruko allein mit ihren Teenygefühlen herumschlagen und schwört sich es am Geburtstag ihrer kleinen Schwester besser zu machen und bei dieser Gelegenheit vielleicht auch ein bisschen ihren eigenen Geburtstag nachzufeiern.



Für Ayumi und Benjiro hat der Tag hingegen ruhig begonnen. Ayumi hat auf Harukos Bitte hin einen Kuchen für Yukis Geburtstagsfeier gebacken und ist dabei ganz nachdenklich geworden. Natürlich freut sie sich das ihre drei Ältesten das Kindesalter gut gemeistert haben und zu fröhlichen Teenagern geworden sind. Aber sie ist sich auch bewusst das diese Altersstufe ganz neue Herausforderungen und auch so manchens Problem mit sich bringen wird. Allerdings sind sie und ihr Mann in der letzten Zeit zu reifen Erwachsene gealtert und so ist sie sich sicher das sie gemeinsam in der Lage sein werden ihren Kindern in dieser aufregenden Zeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zuerst haben sie und Benjiro außerdem etwas Zeit für sich eingeplant.



Benjiro nutzt die Zeit während Ayumi noch in der Küche beschäftigt ist um ein wenig seine Logikfähigkeiten aufzupolieren. Lang dauert es dank Ayumis guten Backfähigkeiten aber nicht und dann geht es auf...





... ins Fitnessstudio?! Äh nein?! Nach einem kurzen Ausflug aufs Laufband erinnert Benjiro seine Frau daran, dass sie eigentlich ja aus einem anderen Grund den neuen Wellnesstempel der in ihrer Nachbarschaft eröffnet hat, besuchen wollten.
(Grundstücksname: Wellnesstempel upsidedown, gebaut von: mir dementsprechend unter meiner Origin-ID tjeame - kreativ ich weiß - zu finden)





Das lässt sich Ayumi natürlich nicht zweimal sagen und so landen die beiden zunächst mal unter den fachkundigen Händen von zwei Masseuren.



Ayumi bekommt danach noch eine entspannende Fußmassage, die sie sichtlich genießt.







Irgendwann ziehen die zwei sich gemeinsam in die Dachsauna zurück. Völlig tiefenentspannt genießen sie die Wärme und können, da gerade keine anderen Besucher in der Nähe sind, ganz ungestört turteln.



Zum Glück ist der Pool gleich nebendran, denn nach soviel Hitze und heißen Aktivitäten tut es gut im kühlen Nass über den Dächern von Newcrest herumplanschen zu können.



Da ich ja der Meinung bin das Benjiro und Ayumi nicht nur ihre Geburtstage, sonderen auch noch diverse Hochzeitstage nachzuholen haben läd Benjiro seine Frau zur Feier des Tages ins Giardino Fresco nach Windenburg ein, wo sie bei einem leckeren Abendessen diesen schönen Tag ausklingen lassen.
(Grundstücksname: Giardino Fresco, gebaut von: HatsyYT)


Das war Teil 2 meines Updates. Ich hoffe es gefällt euch.


Ein bisschen gebastelt hab ich zwischendrin auch. Und deshalb möchte ich euch hier noch den Haushalt Mauerblümchen vorstellen. Wieder ein paar Heiratskandidatinnen für die jungen Herrschaften und gleichzeitig Inhaberinnen des Giardino Fresco.

Evoli Pennyworth





Sie möchte gern eine Bestsellerautorin werden; ist grüblerisch veranlagt, ein bisschen faul, aber dafür fröhlich und ein Bücherwurm.

Dann gibt es noch ihre Zwillingsschwester
Laeni Pennyworth





Diese hat bis auf die Figur und die Haarfarbe aber recht wenig mit ihrer Schwester gemeinsam. Sie liebt die Natur, ist dementsprechend ein riesiger Outdoorfan und eine richtige Sammlerin, gleichzeitig aber auch gesellig und bisweilen etwas kindisch.

Die beiden wohnen in einer WG mit ihren Freundinnen Judith Kuckkuck





und Kayla Mauerblümchen.





Judith ist wild entschlossen einmal in eine schöne Villa, am liebsten auf der Insel vor der Küste Windenburgs, einzuziehen und eine Herrenhausbaronesse zu werden. Damit das etwas wird ist sie bereit hart zu arbeiten und hat sich von ihrem hart Ersparten das Restaurant Giardino Fresco gekauft. Das sie von Natur aus geschäftstüchtig ist kommt ihr dabei zu Gute. Nur das sie zimperlich und gut ist wird ihr die Sache vielleicht erschweren. Ihre eifersüchtige Ader macht es ihr zudem schwer den Mann fürs Leben zu finden.

Kayla unterstützt ihre Freundin als angehende Meisterköchin darin das Restaurant zu einem renomierten Etablissement auszubauen. Dank den Eigenschaften Genießerin und Essenz des Geschmacks waren die ersten Gehversuche auch schon sehr vielversprechend. Allerdings ist die Gute Kayla ziemlich Chaotisch und richtet in der Küche bei ihrem Wirken das ein oder andere Malheur an. Außerdem ist sie sehr tanzwütig und muss sich zusammennehmen um nicht statt an die Arbeit in die Disco zu gehen.


Die jungen Damen sind allesamt selbsterstellt und können unter meiner Origin-ID heruntergeladen werden. Über Vorschläge wer gut zu wem passen könnte, sowie Kommentare freue ich mich wie immer sehr.
__________________
Plumbob-Genpool-Stammbaum
________________________________
"Bist du hingefallen?" "Nein, ich habe den Boden umarmt. -.-' "
"Mit Tränen in den Augen?" "Ja, es war ein sehr emotionaler Moment. XD "

Geändert von tjeame (28.12.2017 um 22:42 Uhr)
tjeame ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de