Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > SimCity > SimCity: Stadtportraits und Wettbewerbe

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.03.2014, 17:29   #101
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zu Kapitel 10:

@Fasan, Impreza und SmartieNRW: An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön

Kapitel 10b - das Treffen in der Hauptstadt

Am Samstag Vormittag wird in Berlin der oberste General der Landstreitkräfte von dessen Zentrale zum Institut für Astrophysik berufen. Die Limousine setzt sich in Bewegung, General Ranguhl liest schlecht gelaunt die aktuelle Tageszeitung. Im Institut erwarten ihn unangenehme Nachrichten.

10b.01 - Blick auf das Zentrum von Berlin (Hauptstadtsektor 1). Die Stadt ist wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum und zudem einer der führenden Weltstädte. Der Sektor hat 3,9 Mio. Einwohner.


10b.02 - Die Zentrale der Landstreitkräfte. Hier werden Kriegs-, Personal- und Materiallogistik organisiert und koordiniert.


10b.03 - Die Limousine verlässt das Gelände. Sie ist nun in jedem Bild zu entdecken.


10b.04 - Tageszeitung von Samstag. Zum lesen anklicken.


10b.05 - Weiter geht die Fahrt. Der General zerknüllt die Zeitung und raucht seine Zigarre.


10b.06 - Die Fahrt führt am Magnetschwebebahn-Hauptbahnhof vorbei. Im noch kleinen MSB-Netz wird Berlin mit Dortmund und Hamburg verbunden.


10b.07 - Der Zentralpark von Berlin, der See ist Überbleibsel von trockengelegtem Sumpfgebiet. Großansicht - 2,44 MB


10b.08 - Industriehallen und eine U-Bahnstation (gelb).


10b.09 - Eine Schnellstraßenkreuzung nahe des Armeestützpunktes.


10b.10 - Die Limousine vor der Einfahrt auf das Gelände.


10b.11 - Das Ziel ist erreicht und der General steigt aus.


Dort arbeitet der führende Astrophysiker Dr. Meyer. Der hat kürzlich berechnet, dass der Asteroid nicht im Orbit verbleibt, sondern in mehrere Teile zerbricht und wohl auf der Nordhalbkugel einschlagen wird. Ein Riss an dessen Oberfläche setzt zunehmend Gase frei. Dr. Meyer sitzt gerade an seinem Rechner und druckt ein Dokument aus...

Das Gespräch:
Begleiter: Guten Tag, ich bringe Besuch.
Ranguhl: Hallo Doktor, sind Sie sehr beschäftigt?
Meyer: Nein, nein, ich dachte nur, dass Sie erst in 2 Stunden kommen wollten.
Ranguhl: ich wollte nur sehen, ob Sie weitergekommen sind.
Der Begleiter verabschiedet sich.
Meyer: Waren meine Mitarbeiter mit ihren Berechnungen beim Minister erfolgreich?
Ranguhl: Nein. Ich habe sie in zuverlässige Begleitung begeben. Sie sind nicht zurückgekommen.
Meyer. Dann schicken Sie 2 andere, verdammt nochmal! Wir müssen einen eigenen Abschussversuch machen!
Ranguhl: Dazu fehlen uns leider die militärischen Berechtigungen.
Meyer: Warum? Wir haben doch eigene Raketen, die in den Weltraum gestartet werden können. Noch ist es nicht zu spät!
Ranguhl: So einfach ist das nicht. Der Kanzler hat keine Abschussgenehmigungen mit unseren Nachbarn und Verbündeten ausgehandelt.
Dazu könnten die Wikinger einen Start als Angriff auf ihr Gebiet auffassen, das der Asteriod permanent überquert.
Meyer: Aber wir haben doch das automatische Verteidigungssystem, das ARS?
Ranguhl: Ja. Aber die Wikinger besitzen das selbe System und deshalb kann keine Seite Raketen starten, nichtmal wenn sie wollte!
Meyer: nicht zu fassen...
Der Ausdruck fällt auf den Boden.
Ranguhl: Ausserdem müssten wir erst noch die Atomsprengköpfe abmontieren, was schon zeitlich kaum machbar ist und damit wären wir wieder angreifbar. Und deshalb ist der ganze Atomwaffensperrvertrag von Präsident Richardson nichtmal das Papier wert, auf dem es steht.
Meyer: Jetzt geht das schon wieder los! Könnt Ihr Militärs nicht einmal Ruhe geben?
Ranguhl: Das sollten Sie gefälligst die Aggressoren fragen!
Dr. Meyer verschwindet und der Begleiter erscheint wieder.
Begleiter: Was ist mit ihm?
Ranguhl: Er hat sich grundlos aufgeregt.
Ranguhl hebt den Ausdruck auf und liest ihn durch. Anschließend gibt er ihm den Begleiter.
Begleiter: Mein Gott, der kriegt fertig und verständigt Senator Becker´s Verteidigungsaufsichtskomitee.
Ranguhl: Ich denke, wir schicken ihn gleich zu Dr. Lettermann in seine Bergklinik. Ein paar Standard-Untersuchungen. Er soll ihn durchtesten, ihn sich vornehmen!

Nachdem der General wieder weggefahren ist, kommt ein Krankenwagen und holt den überraschten Dr. Meyer ab. Dieser ist ausser sich und wird in die Klinik für geistig Gestörte in die Berge südlich von Berlin gebracht. Sein weiteres Schicksal verbirgt sich im Dunkeln...

--------------------------------------------------------
Das war eine kurze Einführung in die Hauptstadt. Hoffentlich hat sie Eich gefallen.
Viele Grüße
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0

Geändert von SVW-Gigant (16.01.2017 um 20:13 Uhr)
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2014, 12:33   #102
Impreza
Member
 
Registriert seit: Jul 2012
Ort: CH
Geschlecht: m
Schöne Stadtszenen, gefällt mir sehr gut. Und die Story ist auch super, das ist immer wieder das i-Tüpfelchen, mach weiter so!
__________________
Suche noch immer nach "grünen" Gebäuden wie diesen hier: http://tiny.cc/jjxuqx (Google-Bildersuche)
Impreza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2014, 11:38   #103
Fasan
Member
 
Benutzerbild von Fasan
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: in Thüringen
Geschlecht: m
Alter: 49
Na, hier habe ich wieder mal was verpasst.

Wo du nur immer diese Ideen her nimmst und dann
mit den Bildern verbindest. Einfach super!
Auch deine Bilder sind schön gestaltet, besonders
die erhöhte Kreuzung gefällt mir.

Dann bin ich mal gespannt, wie es weiter geht.

LG Fasan
__________________

Alles ist eine Frage der Fantasie.
Fasan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 10:59   #104
LauHu
Member
 
Benutzerbild von LauHu
 
Registriert seit: Dez 2010
Ort: Leipzig
Geschlecht: n
Ich kann nur sagen WOW, das sieht unglaublich aus
__________________

My Website http://lauhu.jimdo.com/
Its my private holy war
LauHu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 12:54   #105
severato
Member
 
Benutzerbild von severato
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: tobel
Geschlecht: m
Alter: 63
das sieht ja super aus . gibt es noch mehr davon
__________________
Hier geht es zu meinem Projekt
severato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 15:19   #106
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zu Kapitel 10b:

@Impreza, Fasan, LauHu und severato: Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für Eure positiven Rückmeldungen, hat mich sehr gefreut!

Ich werde versuchen, nach der WM neue Bilder nachzureichen. In den letzten Monaten war ich etwas abgetaucht, da ich den Job gewechselt hab und einige Überstunden und Schulungen machen musste und meine kreative Ader hat nicht mehr so viel durchgepumpt bis zuletzt. Aber es geht weiter, versprochen
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0

Geändert von SVW-Gigant (22.06.2014 um 15:22 Uhr)
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2014, 23:38   #107
solsystem
Member
 
Benutzerbild von solsystem
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht: m
Alter: 54
Hallo

Oh, da habe ich Updates verpasst. Gut dass die Kollegen das hoch geholt haben. Schöne Großstadtbilder, die Du uns da zeigst. Das große Bild 10b.07 mit dem Park ist coll, ich mag so etwas.

Grüße,
Thomas
solsystem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2014, 12:03   #108
der Gammler
 
Benutzerbild von der Gammler
 
Registriert seit: Jan 2009
Ort: Oberbayern
Geschlecht: m
Alter: 43
Eine geniale Geschichte, die du da zusammenstellst. Das wäre guter Stoff für einen SciFi-Thriller. Die tollen Bilder tun ihr Übriges. Von der Zeitung war ich auch total hingerissen. Das ist echt erste Sahne, was du hier präsentierst. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.
__________________
meine Bastelstube
Riviera

LG, Mac
der Gammler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2014, 22:15   #109
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
weitere Antworten zu Kapitel 10b:
@solsystem und der Gammler: Vielen Dank für´s Reinschauen und das Interesse an der Geschichte

Kapitel 11 - der Segelausflug

Am Samstag Nachmittag macht sich Annette mit ihrem und 2 anderen Freunden auf zum Segelausflug. Über die Autobahn geht´s von Oldenburg nach Syke, wo das Boot liegt.

11.01 - Die Autobahn bei Ganderkesee.


11.01 - Das Autobahndreieck Ganderkesee (ein Vergleich mit Bild 1.04 lohnt sich bestimmt ).


11.01 - Der Bahnhof Syke.


11.01 - Das Zentrum von Syke.


11.01 - Die Panzerbrücke. Für den Zivilverkehr freigegeben, im Kriegsfall nur vom Militär verwendet.


11.01 - Der Felsstrand am Ortszentrum.


11.01 - Eisenbahnbrücke Richtung Bremen.


11.01 - Eine Tankstelle.


11.01 - Vor der Ankunft wird noch für die Überfahrt eingekauft.


11.01 - Auf dem Wasser fahren schon Boote herum.


11.01 - Der Bootshafen liegt an einem Hang, der von Küstenstürmen über lange Zeit geformt wurde.


11.01 - Detailansicht Bootshafen.


11.01 - Boote fahren umher. Die 4 Freunde laden die Sachen auf die "Patria" und bereiten die Abfahrt vor.

einer der Begleiter: Hast Du den Wetterbericht gehört? Das soll heute Abend Sturm und Gewitter geben.
Freund von Annette: Willst Du nicht nochmal deine Eltern anrufen? Jetzt ist die letzte Gelegenheit, bevor wir aus dem Netz raus sind.
Annette: hmmm... ne.
Freund von Annette: Also gut. Dann lass uns lossegeln.


11.01 - Zum selben Zeitpunkt ist der Asteroid nur noch 100 km von der Erde entfernt und tritt in die Atmosphäre über der Nordhalbkugel ein.
Laut allen voraussagen soll er abprallen und in den Weiten des Weltall´s verschwinden. Wer weiss, ob das wirklich so eintritt?...

--------------------------------------------------------
Es gab diesmal einige Änderungen. Neu ist der Cascadia-Baumgenerator, das NAM-Autobahndreieck und das blaue, wenig durchsichtigere Wasser von PEG. Für das nächste Mal ist ein
Video angedacht. Mehr dazu dann
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 13:20   #110
severato
Member
 
Benutzerbild von severato
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: tobel
Geschlecht: m
Alter: 63
das sind ja wieder tolle bilder von dir bin geschband wie das weiter geht.
__________________
Hier geht es zu meinem Projekt
severato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2014, 18:14   #111
Ozan
Member
 
Registriert seit: Mär 2012
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 20
Toll Bilder! Das Autobahndreieck des Project Symphony hat das alte RHW-Dreieck ordentlich abgelöst. Leier kann man mit dem RHW keine so kompakten Dreiecke machen, damit kämpfe ich in meiner Region stark, da wird es sehr sehr viele RHW-Dreiecke zusehen geben

LG Ozan
__________________
Meine SimCity4-Portraits im SimForum: Erzurum - Northwood Bay - Cebu - Tohoku - Solange LD-Host geht, sind die Portraits einsehbar
Ozan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 10:47   #112
solsystem
Member
 
Benutzerbild von solsystem
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht: m
Alter: 54
Hallo

Wieder sehr schöne Bilder und eine gelungene Fortsetzung der Geschichte. Syke ist ein hübscher, kleiner Ort, auch sehr gelungen. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Grüße, Thomas
solsystem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 11:31   #113
LauHu
Member
 
Benutzerbild von LauHu
 
Registriert seit: Dez 2010
Ort: Leipzig
Geschlecht: n
Ich bin begeistert,Super bilder von dir und Skye hast du wehr schön gebaut
__________________

My Website http://lauhu.jimdo.com/
Its my private holy war
LauHu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 16:57   #114
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
weitere Antworten zu Kapitel 11:
@severato, Ozan, solsystem und LauHu
Vielen lieben Dank für Euer Lob!

Kapitel 12 - Neustadt und der Flughafen
---------------------------------------------------
Ein Exkurs nach Neustadt. Ich habe mich entschlossen, einen neuen realistischen Flughafen für Sektor 4 zu bauen. Die Rollbahn ist schon fertig, der Rest erfolgt wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe, mich mit der Thematik zu befassen...

12.01 - Das Gebiet um Neustadt als Orientierung. Der Ort liegt zwischen dem Flughafen und der Stadt.


12.02 - Eine Entstehungschronik für den Ort. Animierte gif, ein Durchgang dauert 1m40s (3,12 MB).


12.03 - Eine Regionsansicht auf dem neuesten Stand. Die PNW-Bäume wurden nun komplett durch die Cascadia-Bäume ersetzt.

--------------------------------------------------------
Aus dem Video ist nun erstmal nur ne animierte gif geworden, hoffe aber sie gefällt Euch
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2015, 22:52   #115
Fasan
Member
 
Benutzerbild von Fasan
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: in Thüringen
Geschlecht: m
Alter: 49
Ja, nun ging es hier weiter und ich habe nicht reingeschaut.
Da hätte ich doch so viele schöne Bilder verpasst.
Super Gestaltung der Landschaft und die
Animation gefällt mir.
Aber auch die Regionsübersicht mit den Fliegern
hat was.

Weiter so.

LG Fasan



__________________

Alles ist eine Frage der Fantasie.
Fasan ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 26.12.2015, 22:46   #116
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zu Kapitel 12:
@Fasan
Auch an dieser Stelle nochmal vielen Dank!

Rückzuck von SC4
--------------------
Nachdem ich seit Sommer 2014 zwischenzeitlich nur noch 1 Beitrag hier hervorgebracht habe und seit diesem eine neue Städtebausimulation mit viel Potential aufblüht, gebe ich meinen Rückzuck aus der SimCity 4-Welt bekannt. Das bedeutet aber nicht das Aus für dieses Regionsportrait. Es wird in Cities: Skylines weiterleben in Form mehrerer Stadtportraits und auch die bis hier erzählte Geschichte soll nach dem Neuaufbau weitergehen.

Länger als 12 Jahre hat es bei mir nur ein Spiel (Transport Tycoon, heute OpenTTD) geschafft. Ich hatte lange auf einen Open Source-Klon von SC4 gehofft. Aber CSL offenbart all die Einschränkungen und Umständlichkeiten, die SC4 nie wird überwinden können. Daher der Wechsel im November. Vorallem der freie Verkehrswegebau und der Umgang mit dem fließenden Wasser haben´s angetan.

Die Hauptstadtkarte von Sektor 4 ist bereits weitestgehend nachgebildet. Nun kann ich sie bebauen und werde dann die nächsten Bilder in einem eigenen oder weiterhin in diesem Portrait posten. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die mich bei SC4 begleitet und unterstützt haben! Auf geht´s in eine neue Ära

Hier die Übergangsbilder von SC4 zu CSL:

Ü.01 - Blick nach Westen; hier soll dann das neue Bremen enstehen.


Ü.02 - Blick nach Norden, die Autobahn und ein Feld ganz in Hintergrund noch zu erkennen.


Ü.03 - Hinauf zum leichten Hügelland und zur Nordgrenze.


Ü.04 - Blick vom besagten Feld Richtung Süden

---------------------------------
In diesem Sinne, schöne ruhige freie Tage und nen guten Rutsch schonmal in´s neue Jahr
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0

Geändert von SVW-Gigant (26.12.2015 um 23:00 Uhr)
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2015, 23:18   #117
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mär 2008
Ort: A L S
Geschlecht: ™
Ich bin ja mal gespannt, wie dann die Hansastadt Rostock in einer der Regionen aussehen soll. Ansonsten, werden die Städte möglichst 1:1 nachgebildet mit der Verkehrsführung und bestimmten Gebäuden und Baudenkmälern?

Tipp: Anisotropische Filterung im Grafiktreiber anschalten, wenn im Spiel nicht vorhanden oder unbrauchbar. Absolut grausig, wenn die Fahrbahn- und Kartenmarkierungen rummatschen.
__________________
Red Bull Leipzig vernichtet | Die beste Choreo Deutschlands | Hansa-Zone | AFD
Windows 7 64 Bit / Zotac GTX1080 AMP @ ~1974/5250MHz (Müll-Schrottkrücke) @ Accelero 3 / MSI GTX470 (Notgraka) (R.I.P.) / Intel 4790K @ 4,5GHz @ 1,22V @ Scythe Mugen 2 / Asrock Z87 Extreme 4 / 8GB Corsair + 4GB A-Data DDR3-1600 / Toshiba DT01ACA050 0,5TB + WD Black 1TB + WD Green 1TB / Seasonic G550 / Corsair 600T / Benq GW2760HM 27" + Acer B243WCYDR 24"
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 10:30   #118
solsystem
Member
 
Benutzerbild von solsystem
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht: m
Alter: 54
Hallo

Ich finde es offen gesagt schade, dass Du Dich von SC4 abgewendet hast. Dein Portrait hatte sich sehr schön entwickelt, ich habe es immer wieder gerne angeschaut, Natürlich werde ich auch bei Deinem Neuanfang reinschauen, wünsche Dir gutes Gelingen bei Deinem Vorhaben.

Grüße, Thomas
solsystem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2015, 00:40   #119
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zum Rückzug:

@Banger
Ja, das mit der Filterung hab ich jetzt umgestellt, aber noch nicht genauer ausprobiert (NVidia sagt mir immer wieder, dass es anwendungsgesteuert sei). Ansonsten sollen alle Städte, die ich nachbilden werde, möglichst mit Objekten aus der steam-Datenbank ergänzt werden, die dem Original entsprechen (für Bremen hab ich schon eine bedeuteunde Kirche gefunden).

@solsystem
Die Entscheidung ist mir durchaus sehr schwer gefallen und ich bin auch jetzt noch der Meinung, dass SC4 der König der Städtebausimulation ist. Bis jetzt kam da nichts annäherend ran.

Nun steh ich vor dem frustrierenden Problem, dass bald alle meine Bilder nicht mehr sichtbar sein werden und es ist mühselig, alles wieder neu hochladen zu müssen, wo ja alles feinsäuberlich gesichert ist. Irgendwie symptomatisch mit dem jetztigen Umstieg
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2016, 22:40   #120
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Kapitel 13 - fernab der Festlandes
---------------------------------------------------
Exkurs nach Langenberg in östlicher Übersee. Es ist spätmittags, während es im Kernland noch Vormittag ist. Dieser Ort ist der östlichste Vorposten aus der Kaiserdynastie von 1701 AD. Der Zeitunterschied beträgt 4 Stunden und eine Schiffsreise dauert ca. 5 Tage. Langenberg hat knapp 14.000 Einwohner und ist mit einer Nationalstraße mit weiteren Orten und dem westlich gelegenen Hafen und einer Militärbasis verbunden. In dem Sektor wurden große Ölvorkommen entdeckt, was ihn zu einem begehrten militärischen Ziel macht.
Diese Stadt ist nicht nur meine erste in CSL, sie wird auch Teil der später fortlaufenden Geschichte sein...

Orientierungskarte


Topografie der Inselgruppe Ost


13.01 - Die Nationalstraße, Blickrichtung Westen.


13.02 - Blickrichtung Norden zum Dorf Hangdorf.


13.03 - Das Dorf zwischen den Hügelwäldern und mit Feldweg zur Holzverarbeitung.


13.04 - Die Nationalstraße, Blickrichtung Osten, Richtung Kohlekraftwerk.


13.05 - Um das Kraftwerk hat sich ein kleines Industriegebiet angesiedelt.


13.06 - Die Schwerindustrie von Langenberg, hier findes auch wichtige Ölverarbeitung in der Übersee statt.


13.07 - Kreisel mit Schnellstraße nach Langenberg.


13.08 - Die südlichen Wohngebiete von Langenberg. Geradeaus geht´s in die Altstadt, am Horizont ist das Wohnblockviertel.


13.09 - Kurz vor der Altstadt mit Entlastungsstraße.


13.10 - Häuserzeilen. Die Stadt hat eine rotierende Bevölkerung, Wohnraum ist genug vorhanden aber einige Menschen ziehen in das Kernland.


13.11 - Kirche, Rathaus und Zentralplatz.


13.12 - Hinter dem Platz beginnt das Geschäftsviertel mit modernen Häusern.


--------------------------------------------------------
Damit melde ich mich hoch motiviert zurück. Hoffe, die Bilder gefallen Euch. Wenn ich die Zeit finde, werde ich alle alten Bilder nochmal hochladen. Gruß
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2016, 01:06   #121
severato
Member
 
Benutzerbild von severato
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: tobel
Geschlecht: m
Alter: 63
tolle bilder sehen aus wie postkarten.
__________________
Hier geht es zu meinem Projekt
severato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2016, 02:07   #122
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: die Stadt mit den Hochhäusern
Geschlecht: m
Alter: 51
Die Landschaftsbilder zu Beginn gefallen mir super. Auch sehr nett getaltet finde ich das Industriegebiet. Allerdings finde ich den Begriff Altstadt für Häuser, die im 1900 rum gebaut wurden etwas euphemistisch.
Leider krankt C:SL noch daran, daß es relativ wenig Vielfalt bei den Häusern gibt, und gerade solche aus vorindustriellen Zeiten fehlen halt paraktisch vollkommen (bis auf ein paar Amsterdam-Häuser).

Und bei 13.09, das ich eigentlich trotz amerikanischer Häuser recht schick finde, gefiele es mir noch einen Ticken besser, wenn du die Felsen, die sich zu den erhöht liegenden Häusern gebildet haben, etwas entschärft hättest. Da ein wenig mit Props rumschmeißen, täte den Gärten bestimmt gut.

Insgesamt ist es aber sehr nett geworden. Bin mal gespannt, wie´s weitergeht.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2016, 18:18   #123
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zu Kapitel 13:
@severato
Danke

@carlfatal
Freut mich, dass Du so detailliert auf meine ersten CSL-Bilder eingehst.
Nach der Altstadt-Thematik hab ich schon in den ersten Stunden intensiv bei steam gesucht und bin dabei auf die Berlin-Kollektion gestoßen. Echte Fachwerkhäuser hab ich bisher noch nicht ausreichend entdeckt. Es handelt sich also nicht um das CSL-Euroset.
Und mit den Hängen, hast Du da schon Erfahrungen oder Assets, die Du empfehlen kannst? Das bei 13.09 ist mir erst nicht so aufgefallen aber jetzt wo Du es sagst. Aber naja, beim 1. Mal ist noch nicht alles perfekt, jedoch fühle ich mich nach 6 Monaten CSL schon wie nach 6 Jahren SC4
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2016, 09:51   #124
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: die Stadt mit den Hochhäusern
Geschlecht: m
Alter: 51
Ich empfehle auf jeden Fall More Beautification und Tree And Prop Anarchy.
Beide Mods erlauben zusammen das freie Platzieren von Props. Damit hab ich bei mir solche Stellen mit viel Pflanzen oder Steinen kaschiert. Es gibt auch nette blühende Büsche beim Workshop, sowas macht sich immer gut.

Und hey - perfekt wird das doch eh nie, man findet immer noch was, wo man verbessern kann oder neue Ideen entwickelt. Das ist ja vielleicht auch gerade das Gute, weils einen beim Spiel hält.

Und ob Fachwerk- oder anderweitig richtig alte Häuser, - ich finde halt Gründerzeit nicht wirklich passend für Altstädte. Irgendwann erbarmt sich vielleicht jemand und modelliert was entsprechendes. Bis dahin versuche ich drüber wegzugucken, aber das gelingt halt nicht immer wirklich.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 23:06   #125
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Kapitel 14 - Alarm in Übersee
---------------------------------------------------
Weiter am Nachmittag in Langenberg. Die Bevölkerung der Stadt geht ihren Tätigkeiten nach. Doch die Ruhe ist nur trügerisch. Hier bekommt man noch nichts mit vom drohenden Asteroideneinschlag. In diesem Kapitel wird der Nordteil der Stadt vorgestellt.

14.01 - Die Hauptstraße im Stadtzentrum führt noch knapp 1 km weiter nach Norden.


14.02 - Hier gibt es ein kleines Geschäftsviertel mit z.T.modernen Dienstleistungsbüros.


14.03 - Das Hochhausviertel Nord liegt vor uns.


14.04 - Blick achtern auf die endende Kraftfahrstraße. Die Menschen hier verdienen mehr als auf dem Festland, da viele bei der ertragreichen Ölförderung dieser Sektoren arbeiten, wie man an den Luxuskarossen sieht.


14.05 - Die Wohnblöcke in nächster Nähe.


14.06 - Ansicht von Süden aus gesehen.


14.07 - Ein Linienbus bringt viele Menschen Richtung Süden.


14.08 - Alarm am frühen Abend im der Kommandozentrale des Militärstützpunktes der östlichen Übersee-Sektoren. Ein großer, zuvor unbekannter Seekonvoi hat seinen Kurs geändert. Man war davon ausgegangen, dass es eine Versorgungsflotte der Engländer, Spanier oder Franzosen handelt, aber die Schiffe haben sich als Wiking. Überfallarmada entpuppt! Sie ist noch knapp 150 km entfernt.


14.09 - Kurz darauf starten die 2 Abfangjäger der Luftwaffe, hier über Hangdorf. Es stehen insgesamt nur 4 Flugzeuge zur Inselverteieigung zur Verfügung, darunter noch 2 Jagdbomber.


14.10 - Die Flugzeuge sind veraltet und können leicht von Boden-Luft-Raketen abgeschossen werden.


14.11 - Sie überfliegen Langenberg nahe der nördlichen Wohnblöcke.


14.12 - Wieder am Boden, selbe Blickrichtung.


14.13 - Auch die mobile Infanterie hat reagiert und sich auf einem Spielplatz eingenistet. Man erwartet nun die weiteren Befehle aus Berlin. In ca. 1,5 Stunden geht die Sonne hier unter.


--------------------------------------------------------
Das war dann das 2. Kapitel meines Journal´s in CSL. Jede Woche merkt man, wie sich das Spiel zu einer Perle durch seine Fangemeinde entwickelt. Kann meiner Fantasie freien lauf lassen. Hoffe es macht Euch weiterhin Spaß
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2016, 17:34   #126
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: die Stadt mit den Hochhäusern
Geschlecht: m
Alter: 51
Jep, wieder nett geworden. Ich kann zwar mit Militär nix anfangen, aber dafür gefällt mir, wie in Bild 14.04 die Strasse den Hang langläuft. Und die Wohnblöcke sind so furchtbar, wie sie sein müssen.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2016, 02:44   #127
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zu Kapitel 14:
@carlfatal
Danke Ich werde auch in CSL versuchen, alle Themen nachzubilden.

Umbautagebuch 1: Sektor 4 Bremen-Mitte
---------------------------------------------------
Ich melde mich mit den Arbeiten an meiner Stadt zurück und poste Bilder vom Aufbau Bremen´s, welches gerade ca. 10% der zu bebauenden Fläche und knapp 52.000 Einwohner hat. Das Zentrum ist schon weitestgehend fertiggestellt. Es gibt eine Altstadt mit Kirchen, ein Arbeiterviertel und eine Geschäftsviertel mit Hbf sowie 2 Industriegebiete. Dank Tree Replacer sind nun auch die Standardbäume in der Stadt durch die schöneren aus der Fangemeinde ersetzt worden.

UTB1.01 - Blick auf die Stadt von Süden aus.


UTB1.02 - Zubringerautobahn mit Zentralkreisel.


UTB1.03 - Die Hauptkirche mit Rathaus daneben.


UTB1.04 - Die Beflaggung am Vorplatz (Stadt-, Sektor, und Nationalflagge).


UTB1.05 - Blick von der Hauptkirche in Richtung Bahnhofsvorstadt.


UTB1.06 - Der Hbf von Süden aus gesehen, ab hier darf wieder in die Höhe gebaut werden.


UTB1.07 - Und der Blick nach Süden.


UTB1.08 - Die Fahrtrichtung weiter geht´s zum Industriegebiet Vegesack, welches am südöstlichen Kartenrand liegt (Eisenbahnstrecke an der Lagune nach Oldenburg).


Das war erstmal ein Eindruck in meine Arbeit in CSL. Hoffe, der Beitrag gefällt Euch. Ich werde die Stadt noch ein wenig ausbauen, bevor ich zur internationalen Geschichte zurückkehre, wo mir die nächste Erweiterung sehr helfen wird. Gruß
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 11:04   #128
solsystem
Member
 
Benutzerbild von solsystem
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Düsseldorf, davor Karlsruhe, geboren in Göttingen
Geschlecht: m
Alter: 54
Hallo

Auch wenn CSL nicht mein Spiel ist, schaue ich mir die Bilder immer gerne an. Sieht doch sehr schön aus. Die Vielfalt der möglichen Blickwinkel ist natürlich ein großer Vorteil dieses Spiels.

Viele Grüße, Thomas
solsystem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 16:30   #129
Ozan
Member
 
Registriert seit: Mär 2012
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 20
Sehe ich da richtig, dass es eine Autobahn im RHW-Style gibt?
Das würde mich doch sehr interessieren! Sehr schöne Bilder!

LG Ozan
__________________
Meine SimCity4-Portraits im SimForum: Erzurum - Northwood Bay - Cebu - Tohoku - Solange LD-Host geht, sind die Portraits einsehbar
Ozan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2016, 20:38   #130
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Antworten zum Umbautagebuch 1:
@solsystem
Vielen Dank! Ich schaue auch weiter die vielen SC4-Portraits an und bin nach wie vor erstaunt, was aus SC4 alles herausgeholt werden kann und was sich mehr oder weniger in CSL übernehmen lässt.

@Ozan
Jo danke und bei der Mod handelt es sich um das Network Extensions Project, welches im Bürgermeistermodus zahlreiche neue Straßen ermöglicht. Sogar eine Straße mit wechselnder Mittelspur oder eine befahrbare "Fussgängerzone" ist baubar und wird nur von Anwohnern und Lieferverkehr befahren und das alles gepaart mit den United Roads Germany-Texturen
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.01.2017, 21:41   #131
SVW-Gigant
Member
 
Benutzerbild von SVW-Gigant
 
Registriert seit: Mai 2011
Ort: Bremen
Geschlecht: m
Alter: 34
Umbautagebuch 2: Bodenaufnahmen
---------------------------------------------------
Die Arbeiten an meiner Stadt gehen weiter voran. Sie hat inzw. 80k Einwohner, mehrere Bahnhöfe mit RB-Linie, 2 Buslinien, 1 Straßenbahnlinie und einen Frachthafen. Dank der letzten Erweiterung geht auch der Kameramod wieder, sodass spontane Bilder vom Boden aus gezeigt werden können. Viel Spaß beim Gucken

UTB1.09 - Die Stadt in seiner derzeitigen Ausdehnung.


UTB1.10 - Der Bahnhof Bremen-Neustadt mit Pendlern Richtung Zentrum.


UTB1.11 - Rathausplatz vom Boden aus gesehen.


UTB1.12 - Hauptstraße südlich vom Hbf.


UTB1.13 - Auf der Brücke über den Gleisen.


UTB1.14 - Fussgängerüberweg über eine Kreuzung im Stadtteil Bahnhofsvorstadt.


UTB1.15 - Von unten aus gesehen.


UTB1.16 - Hochschulen und dahinter das höchste Gebäude der Stadt.


UTB1.17 - Friedhof mit Trauerhalle.


UTB1.18 - Am neu geschaffenen Frachthafen.


UTB1.19 - Fussballfeld.
__________________
besucht mein Regionsjournal Sektor 4

mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (GDDR5), 1000 MBit LAN, SyncMaster S24B350 24" und USB 3.0
SVW-Gigant ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de