Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Smalltalk

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2017, 14:11   #101
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Das macht mein Körper in seinem Schlafrythmus schon selber. Wenn ich Morgens aufwache und nach der Zeit schaue, habe ich meistens noch fünf Minuten bis zu dem Klingelton der immer nerviger wird. Aber das nervige höre ich meist nur wenn ich schon im Badezimmer bin und den Wecker nicht ausgeschaltet habe. Manchmal ist man noch nicht bereit sich zu bewegen weil man gerade mit Abblasen beschäftigt ist.
Manchmal habe ich die Vermutung der Wecker macht vorher noch einen nicht so wirklich hörbaren Ton auf den ich geeicht bin.

Ich schreibe dann einmal weiter am Plan, obwohl ich mich eigentlich gerade planlos vorkomme.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 16:29   #102
Hummel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Hummel
 
Registriert seit: Sep 2001
Geschlecht: w
Tach auch

Susa
Freu dich auf einen schönen Fußballabend

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Kaum ist der Mond mal etwas dichter dran, wird er schon Supermond genannt. Es ist immer noch der gleiche Mond wie vor tausenden Jahren, nichts super dran. Das einzige was sich ändert ist der Staub auf dem Mond, da kommt immer ein wenig dazu und wenn Mensch mal wieder hin will noch ein wenig mehr.
ABER ER WIRKTE GRÖßER, SCHICKER, SCHÖNER
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
@Hummel: Wenn dir Frank Sinatra gefällt, warum klickst du dann meine Links nicht? Ich wollte auch einmal schreien!
Weil normalerweise Schrammelmusik hinter deinen Links steckt
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
So, nach einigen Hindernissen Paps wieder erfolgreich durch die Republik gekarrt.
Dabei habe ich dann herausgefunden, dass...
...dieser Reifenflickset überhaupt nix taugt.
...die Nissan Mobilitätsgarantie auch nix taugt.
...das ich froh bin, gegen die Empfehlungen des Autohändlers, doch im ADAC geblieben bin. Schnell und zuverlässig

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:
Du hängst irgendwo auf der Autobahn fest und bekommst dann von der Nissan Automatenstimme mitgeteilt
"Wir schicken ihnen jetzt eine SMS mit einem Link, dann können sie den Schaden auf unserer Webseite eintragen. Wenn sie das nicht wollen, legen sie einfach auf"
Was soll das denn ? Selbst, wenn ich das hätte bewerkstelligen können, was wäre dann gekommen ?
Wir melden uns dann in einigen Tagen bei ihnen ?

ADAC war eine halbe Stunde später da und nach insgesamt drei Stunden konnte ich dann mit neuem Pneu weiter zur Nordsee
Und ich habe nur den Pneu (mit Montage 100€) bezahlt
-Werbung Ende- aber das musste ich 'mal loswerden
Das darf doch wohl nicht wahr sein, oder? Schrei die an
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Heut ist ein Pechvogeltag für mich. Erst schneid ich mir in die Fingerkuppe beim Bedienen der Brotschneidemaschine, dann misslingt mir der Plätzchenteig für meine heißgeliebten Anisplätzchen komplett und beim Badputzen hau ich mir meinen Kopf beim Wischen vom Boden so am geöffneten Fenster am Eck an, dass mir direkt kurz schummrig war. Jetzt reichts, ich bleib am PC und später lese ich und schau Fußball, da kann ja wohl nichts passieren.
Scheibenkleister, das hört sich nach Aua an
Falls es dich tröstet, ich habe gestern während des Bayernspiels Stoßlüften gemacht, ahnte das nächste Tor, wollte die Tür schnell schließen und bin mit dem Kopf voll gegen gerannt. Das Tor von Tolisso hat mich getröstet
Zitat:
Zitat von Tanju Beitrag anzeigen
Die Lichtwecker sollen ziemlich geil sein. Die faken im Grunde den natürlichen Sonnenaufgang, sodass das Licht immer heller wird, bin man aufwacht. Soll mega gut für die Schlafqualität sein, hab ich gelesen. Die guten sind aber recht teuer.
Es gab darüber mal einen Bericht, diese Wecker haben ganz gut abgeschnitten
Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen

"Der Techniker ist informiert...."

Einen schönen guten Tag auch!
Wie genial ist das denn
Zitat:
Zitat von dagobert Beitrag anzeigen
hi zusammen,
bin wieder da.
leider sind meine mäuse noch nicht ganz gesund. tagsüber gehts eigentlich, aber in der nacht sagt das magen-darm-virus... aber jetzt
eigentlich sollten die mäuse und ina morgan auf mutter-kind-kur fahren. das ist jetzt erstmal ne woche verschoben.
drück mal bitte die daumen, das es klappt und die mäuse schnell wieder gesund werden.
Natürlich werden Daumen gedrückt. Wo geht es denn hin?

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaus Abend.

Dieses Jahr weigere ich mich Süßes an der Tür zu verteilen. Es wird mit jedem Jahr langweiliger. Die Kinder sind kaum noch verkleidet, leiern immer wieder das gleiche Gedicht runter, einige sagen gar nichts, halten nur ihre Säcke, noch schlimmer Plastiktüten auf. Allenfalls haben sie eine doofe Weihnachtsmütze auf. Es gibt wenige, sie sich was einfallen lassen, mit Musikinstrumenten, witzig angezogen und um die tut es mir auch leid.
Ich bastel seit Jahrzehnten schöne Leckereien zusammen und dann muss ich mir sowas antun? Licht aus, Klingel abgestellt, Basta
__________________
hummel@simplaza.de
"Das wird man ja wohl noch mal sagen dürfen." Sehr wohl, doch nicht alles, was man darf, muss man auch sagen.

Hummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 17:49   #103
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
ABER ER WIRKTE GRÖßER, SCHICKER, SCHÖNER
So schön wie den unter den Baumwipfeln der Alleebäume stehenden roten Monds kann es gar nicht sein. Ich wäre fast angehupt worden als ich versucht war einfach einmal stehen zu bleiben um diesen Anblick zu genießen. Der Mond zentriert über der Richtungsachse der Strasse zwischen Kuppe und Baumwipfeln und schön rot.

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Weil normalerweise Schrammelmusik hinter deinen Links steckt
Schrammelmusik
Ich glaube unter dem Begriff verstehen wir unterschiedliche Sachen.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 19:51   #104
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 41
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Dieses Jahr weigere ich mich Süßes an der Tür zu verteilen. Es wird mit jedem Jahr langweiliger. Die Kinder sind kaum noch verkleidet, leiern immer wieder das gleiche Gedicht runter, einige sagen gar nichts, halten nur ihre Säcke, noch schlimmer Plastiktüten auf. Allenfalls haben sie eine doofe Weihnachtsmütze auf.
Das ist natürlich nicht schön. Wenn schon Süßigkeiten und Geschenke sammeln, dann richtig.
Zitat:
Es gibt wenige, sie sich was einfallen lassen, mit Musikinstrumenten, witzig angezogen und um die tut es mir auch leid. Ich bastel seit Jahrzehnten schöne Leckereien zusammen und dann muss ich mir sowas antun?
Ja, das ist schade, gerade, weil die ja an Nikolaus und nicht an Halloween kommen sollen. Kannst Du nicht Deine Tochter abstellen, nach den netten Kids Ausschau zu halten, damit die etwas bekommen?
Zitat:
Klingel abgestellt
TP bekommt einen Maulkorb? Oder sitzt Camper daneben, auf Deiner Alpakadecke, und passt auf, dass TP nicht bellt?
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 20:18   #105
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Das macht mein Körper in seinem Schlafrythmus schon selber. Wenn ich Morgens aufwache und nach der Zeit schaue, habe ich meistens noch fünf Minuten bis zu dem Klingelton der immer nerviger wird.
Ja, das kenn ich auch. Grade jetzt wo ich wieder so früh raus muss. Nach ein paar Tagen wache ich dann manchmal ein paar Minuten vor meinem Wecker von selber auf. Heute morgen auch wieder. Ich werd wach, guck auf die Uhr: 3:53 Uhr und dann denk ich: Verdammter Mist!!! Aber das aufstehen dann, ist einfacher und weniger quälend als wenn ich vom Wecker ausm Tiefschlaf geholt werde.

Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Dieses Jahr weigere ich mich Süßes an der Tür zu verteilen. Es wird mit jedem Jahr langweiliger. Die Kinder sind kaum noch verkleidet, leiern immer wieder das gleiche Gedicht runter, einige sagen gar nichts, halten nur ihre Säcke, noch schlimmer Plastiktüten auf. Allenfalls haben sie eine doofe Weihnachtsmütze auf. Es gibt wenige, sie sich was einfallen lassen, mit Musikinstrumenten, witzig angezogen und um die tut es mir auch leid.
Ich bastel seit Jahrzehnten schöne Leckereien zusammen und dann muss ich mir sowas antun? Licht aus, Klingel abgestellt, Basta
Bei Euch müssen die Kiddies ihren Süßkram selber sammeln??? Bei uns kommt der Nikolaus bis an die Haustür und füllt die sauberen Schuhe.

Wir haben wieder warmes Wasser!!!!!
Heute morgen kam der Klempner und hat uns das Öl wieder angesaugt und die Heizung läuft wieder. Grade hab ich richtig ausgiebig heiss geduscht.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 08:30   #106
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Bei uns kommt der Nikolaus bis an die Haustür und füllt die sauberen Schuhe.
Und wer nicht frieren möchte, der stellt schmutzige Schuhe vor die Haustür.

Moin Moin ihr WiederbeschmutztHochglanzschuhträger,

einmal im Jahr putzen reicht halt nicht. Ich könnte auch mal wieder, ist schon wieder zweieinhalb Wochen her.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 12:23   #107
Hummel
SimForum Team
 
Benutzerbild von Hummel
 
Registriert seit: Sep 2001
Geschlecht: w
Hallo zusammen

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
So schön wie den unter den Baumwipfeln der Alleebäume stehenden roten Monds kann es gar nicht sein. Ich wäre fast angehupt worden als ich versucht war einfach einmal stehen zu bleiben um diesen Anblick zu genießen. Der Mond zentriert über der Richtungsachse der Strasse zwischen Kuppe und Baumwipfeln und schön rot.
Wann war das denn?
Mir ist das wurscht, hauptsache dick, fett, rund
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Schrammelmusik
Ich glaube unter dem Begriff verstehen wir unterschiedliche Sachen.
Möglich, ich betitel mehrere Musikrichtungen so ein. Beispiel Wildecker Herzbuben oder Marschmusik
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Das ist natürlich nicht schön. Wenn schon Süßigkeiten und Geschenke sammeln, dann richtig.Ja, das ist schade, gerade, weil die ja an Nikolaus und nicht an Halloween kommen sollen. Kannst Du nicht Deine Tochter abstellen, nach den netten Kids Ausschau zu halten, damit die etwas bekommen?TP bekommt einen Maulkorb? Oder sitzt Camper daneben, auf Deiner Alpakadecke, und passt auf, dass TP nicht bellt?
Ich glaube, daran wird sich auch nichts ändern. Die Zugezogenen kennen das nicht so, wie es hier vor ein paar Jahren üblich war. Tochter durfte ohne Verkleidung und schönem Gedicht nicht Nikolaus laufen. Einmal hat sie sich verspätet, ihre Freundinnen war schon losmarschiert, alleine durfte sie nicht, da hat sie Fritz (Riesenschnauzer) auch verkleidet und ist durchs Dorf. Das Problem war, wollte man ihr was geben hat er genkurrt, sehr ausgeprägter Schutzinstinkt. Sie kam schlecht gelaunt nach Hause und gab dem Hund die Schuld, weil sie so wenig hatte.
Sie hat keine Lust Süßes zu verteilen und ärgert sich genauso über die Einstellung.
TP hört nicht mehr so gut, darum war es ganz angenehm, dass er nicht bellte und Camper ist nett, solange keins der Tiere an "seine" Decke geht. Das macht auch keiner

Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen

Bei Euch müssen die Kiddies ihren Süßkram selber sammeln??? Bei uns kommt der Nikolaus bis an die Haustür und füllt die sauberen Schuhe.
Es wird zusätzlich gesammelt, die Kinder kriegen ja den Hals nicht voll
In meinen Schuhen ist nie was, selbst wenn die ein Jahr vor der Tür stünden Meine Tochter hat mir ein Stück Nougat gegeben. Das habe ich aber sofort versteckt, entweder sie klaut mir das wieder oder die schwarze Locke
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Wir haben wieder warmes Wasser!!!!!
Heute morgen kam der Klempner und hat uns das Öl wieder angesaugt und die Heizung läuft wieder. Grade hab ich richtig ausgiebig heiss geduscht.
Ich komme mit Kälte gut zurecht, was aber gar nicht geht, ist kaltes Wasser. Das du dich gefreut hast, kann ich gut nachvollziehen

Moin zusammen
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Und wer nicht frieren möchte, der stellt schmutzige Schuhe vor die Haustür.

Moin Moin ihr WiederbeschmutztHochglanzschuhträger,

einmal im Jahr putzen reicht halt nicht. Ich könnte auch mal wieder, ist schon wieder zweieinhalb Wochen her.
__________________
hummel@simplaza.de
"Das wird man ja wohl noch mal sagen dürfen." Sehr wohl, doch nicht alles, was man darf, muss man auch sagen.

Hummel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 14:26   #108
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Möglich, ich betitel mehrere Musikrichtungen so ein. Beispiel Wildecker Herzbuben oder Marschmusik
Also definitiv, ich höre keine Schrammelmusik nach der Definition.
Im Moment höre ich Disjecta Membra, das neue Album Achromaticia. Sehr angnehm zu hören.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 16:28   #109
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Moin, moin, ihr da in meinem Computer

So, jetzt habe ich fast alle Teile für meinen Wohnzimmertisch zusammen - morgen hole ich noch die Tischplatte
Und das Regalbrett für den BluRay-Player auch

Einen schönen Thors-Tag wünsche ich euch
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 17:24   #110
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Ist schon cool, wenn man Snooker gucken kann, wie man will und wann man will
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 17:49   #111
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Klingt so, als ob du noch nicht ganz im Unruhestand angekommen bist.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 17:55   #112
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Klingt so, als ob du noch nicht ganz im Unruhestand angekommen bist.
Geistig noch nicht - dazu bin ich zu gerne arbeiten gegangen
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 18:55   #113
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 41
@Hummel: Oje, ich glaube, auch mit roter Nase geht ein großer schwarzer Hund nicht gerade als Rentier durch, und auch als Knecht Ruprecht taugt er nur bedingt. Vielleicht hätte Deine Tochter Fritz besser angewiesen, nach ihren Freundinnen zu suchen, anstatt mit ihm alleine loszuziehen...

@frimi: Aus wie vielen Teilen setzt sich Dein Wohnzimmertisch denn zusammen? Meiner besteht aus Tischplatte, Tischbeinen und noch einer kleineren Platte unter der Tischplatte...

Jedenfalls bin ich froh, dass mein Vater auch noch im Unruhestand ist, die Tage haben wir wieder fleißig im Keller gewerkelt, und die unschönen Heizungsrohre, die auf zwei Seiten an der Decke entlanggingen, sind nun hinter einer Konstruktion aus Dachlatten und Gipskartonplatten verschwunden. Eine Seite ist auch schon verspachtelt, morgen folgt dann die andere, danach wird der Kasten und die Decke mit Tiefengrund behandelt, und dann kann schon tapeziert werden. Dummerweise sind die Fotos von heute unscharf, ich hatte vergessen, die Kamera auf Autofokus zu stellen.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 19:05   #114
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
...@frimi: Aus wie vielen Teilen setzt sich Dein Wohnzimmertisch denn zusammen? Meiner besteht aus Tischplatte, Tischbeinen und noch einer kleineren Platte unter der Tischplatte...
Oh, er ist natürlich dem Design meines Wohnzimmerschrankes angepasst - er besteht im wesentlichen also aus zwei Stage-Koffern
Bilder kommen demnächst - ich muss erst einmal das Chaos hier bändigen
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 19:56   #115
Midnight
Member
 
Benutzerbild von Midnight
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: München
Geschlecht: w
Aloha,

heute war das Wetter nochmal richtig schön und sonnig. War allerdings auch irgendwie das einzig schöne. Ok, die Kunden waren im Grossen und Ganzen auch nett. Dafür war der Verkehr zum Abgewöhnen ...
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Dieses Jahr weigere ich mich Süßes an der Tür zu verteilen. Es wird mit jedem Jahr langweiliger. Die Kinder sind kaum noch verkleidet, leiern immer wieder das gleiche Gedicht runter, einige sagen gar nichts, halten nur ihre Säcke, noch schlimmer Plastiktüten auf. Allenfalls haben sie eine doofe Weihnachtsmütze auf. Es gibt wenige, sie sich was einfallen lassen, mit Musikinstrumenten, witzig angezogen und um die tut es mir auch leid.
Ich bastel seit Jahrzehnten schöne Leckereien zusammen und dann muss ich mir sowas antun? Licht aus, Klingel abgestellt, Basta
Ich wollt schon fragen, ob die bei euch ned bisserl spät für den irischen Reformationstag dran sind ...
So ein Rumgebettel gibt's bei uns nicht.
__________________
Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann ...
Antoine de Saint-Exupéry
Kätzepyürin for the world! ~ Rent a friend ~
Midnight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 20:13   #116
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von Midnight Beitrag anzeigen
...So ein Rumgebettel gibt's bei uns nicht.
Genau - bei euch wird nur um Bier gebettelt
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:05   #117
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 56
Da meld ich mich auch mal wieder!

Heut hab ich meinen Quartalsarztbesuch hinter mich gebracht und am Nachmittag waren wir in der Stadt, im Buchladen schmökern und sind auch für unseren jüngeren Sohn noch fündig geworden. Ausserdem war Holzmarkt in der Fußgängerzone, der interessiert hauptsächlich meinen Mann, ich brauch momentan keine Kochlöffel und anschliessend gabs noch eine Tasse Kaffee und Fischbrötchen.

Morgen gehts in die Therme, ich freu mich so aufs warme Wasser und die Dampfsauna.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Also ich kann Deinen Mann verstehen.
Ich war durch die letzten Vertretungen öfter schon um 7 Uhr im Kaufland. Das ist so herrlich, wenn nix los ist. Den Parkplatz kann man sich aussuchen. Man kann in aller Ruhe durch den Laden ohne das ständig einer im Weg steht. An der Kasse ist dann höchstens einer vor mir.
Ich bin immer den ganzen Tag sehr müde, wenn ich recht bald aufstehe und das heisst bei mir vor 8 Uhr. Ich werd wohl immer ein Nachtmensch bleiben, bis 1 Uhr früh schaff ich locker ohne müde zu werden.
In unserem Stadtteil ist es vormittags, wenn wir gewöhnlich einkaufen gehen, eigentlich immer recht zivil, man findet einen Parkplatz, sind nicht zu viele Leute im Laden und an der Kasse sind wir meist gleich dran.
Zitat:
Zitat von dieLexi Beitrag anzeigen
Ja, ich war auch häufiger schon um 7 Uhr noch vor der Arbeit einkaufen und fand das auch immer klasse, dass es so schön leer war. Das Einzige, die Regale waren teilweise noch nicht komplett eingeräumt, dadurch bekam man gelegentlich etwas noch nicht.

Ich freue mich aufs heutige Mittagessen, ich mache heute nämlich Käsesuppe
Regale werden in der Norma sowieso irgendwann unters Tags eingeräumt, die haben keine festen Zeiten und bei unserem Edekahändler ist Montags der Einräum-und Auffülltag, da braucht man nicht hin, es wuseln teilweise 8 Teilzeitkräfte durch den Laden , überall stehen Kartons und Einkaufswägen rum, nein das ist kein Vergnügen, zumal der Laden recht schmale Gänge hat.

Bei Käsesuppe muss ich ans Allgäu denken, das weckt schöne Urlaubserinnerungen.
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Wenn ich Morgens aufwache und nach der Zeit schaue, habe ich meistens noch fünf Minuten bis zu dem Klingelton
Manchmal habe ich die Vermutung der Wecker macht vorher noch einen nicht so wirklich hörbaren Ton auf den ich geeicht bin.
Ach das glaub ich nicht, ich wach abe rauch immer ein paar Minuten auf bevor es klingelt, ich denke man hat sich die Aufwachzeit im Unterbewusstsein eingeprägt. Allerdings möchte ich wetten, dass man nicht aufwacht, wäre der Wecker nicht gestellt und man wüsste nur die Zeit, wann man aufstehen muss.
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Susa
Freu dich auf einen schönen Fußballabend

Falls es dich tröstet, ich habe gestern während des Bayernspiels Stoßlüften gemacht, ahnte das nächste Tor, wollte die Tür schnell schließen und bin mit dem Kopf voll gegen gerannt.

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaus Abend.

Dieses Jahr weigere ich mich Süßes an der Tür zu verteilen. Es wird mit jedem Jahr langweiliger. Die Kinder sind kaum noch verkleidet, leiern immer wieder das gleiche Gedicht runter, einige sagen gar nichts, halten nur ihre Säcke, noch schlimmer Plastiktüten auf. Allenfalls haben sie eine doofe Weihnachtsmütze auf. Es gibt wenige, sie sich was einfallen lassen, mit Musikinstrumenten, witzig angezogen und um die tut es mir auch leid.
Naja, das war nichts so rechtes mit dem schönen Fußballabend, schon mal gar nicht bei Leipzig und Dortmund darf sich bei Tottenham bedanken, dass es wenigstens noch was mit der EL wurde. Montags wird glaub ich ausgelost. Hoffenheim hab ich mir heute gespart, geht ja um nichts, ob ich Köln und Hertha in der Konferenz schaue bin ich mir noch nicht ganz schlüssig.

Au, das tut aber auch ganz schön weh mit dem Kopf gegen die Tür, gute Besserung!

Diesen Nikolausbrauch gibt es bei uns gar nicht, da kommt der Nikolaus mit Krampus nach Hause in die Familien, wo Kinder sind, wenn man das möchte, hält eine kleine Ansprache, wie brav die Kinder unterm Jahr waren aber auch was es zu beanstanden gibt, bringt Süsses, die Kinder sagen ein Gedicht auf. Als unsere Kinder grösser waren, sind wir immer zu den Großeltern gegangen und haben uns einfach zu einer netten Brotzeit, meistens Debreziner und danach Glühwein mit Lebkuchen etc. zusammengesetzt. Seit vor drei Jahren zuletzt auch mein Vater starb, machen wir das nicht mehr.
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Schrammelmusik
Ich glaube unter dem Begriff verstehen wir unterschiedliche Sachen.
Ich versteh da Wiener Musik beim Heurigen drunter.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Nach ein paar Tagen wache ich dann manchmal ein paar Minuten vor meinem Wecker von selber auf. Heute morgen auch wieder. Ich werd wach, guck auf die Uhr: 3:53 Uhr und dann denk ich: Verdammter Mist!!! Aber das aufstehen dann, ist einfacher und weniger quälend als wenn ich vom Wecker ausm Tiefschlaf geholt werde.
Wir haben wieder warmes Wasser!!!!!
Heute morgen kam der Klempner und hat uns das Öl wieder angesaugt und die Heizung läuft wieder. Grade hab ich richtig ausgiebig heiss geduscht.
Wie gesagt, geht mir auch so, ich wach immer vorm Wecker auf, aber du hast recht, das Aufstehen geht dann leichter.
Glaub ich dir sofort, dass ihr froh seid über Heizung und warmes Wasser. Meine Oma hatte früher als ich Kind war noch Kohleöfen, die mussten in der Früh erst eingeheizt werden, es war immer saukalt morgens und ich durfte erst aufstehen, wenn es im Wohnzimmer einigermaßen warm war. Gebadet wurde noch im Keller in der Waschküche in einem großen Zuber, in der Wohnung gabs nur Toilette und Waschbecken in der Küche, kein Bad. Kann man sich irgendwie gar nicht mehr vorstellen. Kleine Kinder wurden in einem großen Zinkbehälter mit heissem Wasser am Tisch gebadet. Erst 1970 zogen meine Großeltern in eine moderne Wohnung mit Zentralheizung und Bad.
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Möglich, ich betitel mehrere Musikrichtungen so ein. Beispiel Wildecker Herzbuben oder Marschmusik

In meinen Schuhen ist nie was, selbst wenn die ein Jahr vor der Tür stünden Meine Tochter hat mir ein Stück Nougat gegeben. Das habe ich aber sofort versteckt, entweder sie klaut mir das wieder oder die schwarze Locke
Was sind denn das für Manieren, Mutter und Frauchen die Süssigkeit zu klauen? Wer hat denn deine Tochter und den Hund erzogen?

Volksmusik was für ein Graus, da mag ich nur schottische oder irische, Marschmusik, da bin ich gespalten, ich mag sie nicht, aber bei Festumzügen passt sie und im Bierzelt kann man sie ausnahmsweise auch mal kurze Zeit hören, aber nur kurz.
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Ist schon cool, wenn man Snooker gucken kann, wie man will und wann man will
Ja, das ist der Genuß des Ruhestands, jetzt weisst du wie es mir und meinem Mann geht. Freie Tagesgestaltung wie man es will, wenn nur der blöde Haushalt nicht wär.
Zitat:
Zitat von Midnight Beitrag anzeigen
heute war das Wetter nochmal richtig schön und sonnig.
So ein Rumgebettel gibt's bei uns nicht.
Bei uns auch, deshalb waren wir unterwegs. Soll aber heut nacht schon stürmisch werden im Norden und am Wochenende wieder schneien bis ins Flachland.

Nein, bei uns wird nicht rumgebettelt!
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Genau - bei euch wird nur um Bier gebettelt
Nein darum wird auch nicht gebettelt, manchmal gibts sogar Freibier, z.B. für unsere Studenten in Passau, für die Erstsemester gibts immer Leberkäsempfang mit Bier, gratis.
__________________


Geändert von Susa56 (07.12.2017 um 21:09 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:12   #118
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
...Nein darum wird auch nicht gebettelt, manchmal gibts sogar Freibier, z.B. für unsere Studenten in Passau, für die Erstsemester gibts immer Leberkäsempfang mit Bier, gratis.
Das war nur eine Wortspielerei: Rumgebettelt - Biergebettelt
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:26   #119
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Ich kenne es auch nur so, dass der Nikolaus kommt. Bei meinem Großvater im Ort hat er immer Hilfsmittel benutzt weil kein Schnee lag. Da musste dann ein Hubschrauber herhalten. Die Landung auf dem Rathausplatz wurde aber irgendwann dann aus Sicherheitsgründen verboten. Da waren einfach immer zuviele Zuschauer drum herum. War wohl auch so ein Andenken an die Aktion Weihnachtsmann der Berliner Luftbrücke.

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Ach das glaub ich nicht, ich wach abe rauch immer ein paar Minuten auf bevor es klingelt, ich denke man hat sich die Aufwachzeit im Unterbewusstsein eingeprägt. Allerdings möchte ich wetten, dass man nicht aufwacht, wäre der Wecker nicht gestellt und man wüsste nur die Zeit, wann man aufstehen muss.
Gestern Abend habe ich den Wecker vergessen und als ich heute Morgen aufwachte, dachte ich so, ist der Wecker gestellt. Ein kleiner Griff am Schalter und er piepte auch schon. Wecker nicht gestellt und nicht später gekommen.

Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Das war nur eine Wortspielerei: Rumgebettelt - Biergebettelt
Erinnert mich an der Einführung meines Vater in die Familie meiner Mutter. Da hat er einmal Rum in den Tee bekommen. Die offene Rum-Flasche wird natürlich ganz langsam am Rand der Tasse herum geführt bei einmal Rum. Ich war aber selber dabei nicht anwesend, mein Bruder auch noch nicht. Aber mein Großvater war immer so drauf.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln

Geändert von Mathe Man (07.12.2017 um 21:32 Uhr)
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:26   #120
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 39
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Tochter durfte ohne Verkleidung und schönem Gedicht nicht Nikolaus laufen. Einmal hat sie sich verspätet, ihre Freundinnen war schon losmarschiert, alleine durfte sie nicht, da hat sie Fritz (Riesenschnauzer) auch verkleidet und ist durchs Dorf. Das Problem war, wollte man ihr was geben hat er genkurrt, sehr ausgeprägter Schutzinstinkt. Sie kam schlecht gelaunt nach Hause und gab dem Hund die Schuld, weil sie so wenig hatte.

Zitat:
Zitat von Midnight Beitrag anzeigen
Ich wollt schon fragen, ob die bei euch ned bisserl spät für den irischen Reformationstag dran sind ...
So ein Rumgebettel gibt's bei uns nicht.
Ich glaub das ist so ein norddeutsches eventuell evangelisches Dingens, hier kennt man das auch nicht.

Verkleidet von Tür zur Tür mit singen gibts am 6. Januar, ist aber organisiert und die Sternsinger sammeln Bares für einen guten Zweck, aber die gehen auch nicht unbedingt von privater zu privater Tür, viele Banken und Geschäfte mit moderner Eingangstür haben mittlerweile ein Stück Tafelfolie über den Eingang geklebt, damit der Segen dagelassen werden kann.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 22:51   #121
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
Ich glaub das ist so ein norddeutsches eventuell evangelisches Dingens, hier kennt man das auch nicht.
Du wohnst ja auch dort wo die Heiden das Abendland vor dem Islam beschützen möchten. Abgesehen davon sage ich nur Nikolausi.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 23:01   #122
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 56
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Das war nur eine Wortspielerei: Rumgebettelt - Biergebettelt
sehr gut, aber ich hab schon einen Moment gebraucht bis ichs kapiert hab
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Bei meinem Großvater im Ort hat er immer Hilfsmittel benutzt weil kein Schnee lag. Da musste dann ein Hubschrauber herhalten. Die Landung auf dem Rathausplatz wurde aber irgendwann dann aus Sicherheitsgründen verboten. Da waren einfach immer zuviele Zuschauer drum herum. War wohl auch so ein Andenken an die Aktion Weihnachtsmann der Berliner Luftbrücke.

Erinnert mich an der Einführung meines Vater in die Familie meiner Mutter. Da hat er einmal Rum in den Tee bekommen. Die offene Rum-Flasche wird natürlich ganz langsam am Rand der Tasse herum geführt bei einmal Rum.
Dein Großvater war aber schon lustig. Diesmal hab ichs schon schneller kapiert.

Die Hubschrauberaktion eures Nikolaus damals war spektakulär, das glaub ich, dass da viele Leute kamen, hätt ich mir auch angeschaut.

@miezekatze, ich weiß nicht, ob das evangelisch ist. Mein Mann kam ja aus einer evangelischen Familie und der kannte nur den Brauch, dass der Nikolaus einen gefüllten Stiefel vor die Haus-bzw, Wohnungstür stellte.
Die Sternsinger gehen am 6. Januar rum, die kommen zu uns auch immer, singen was und bekommen dann Geld in ihren Beutel für die Kirche, die meisten Leute geben den Kindern dann auch eine kleine Süssigkeit zusätzlich oder jedem 50 Cent oder einen Euro persönlich, damit sie auch bisschen was haben für ihre Arbeit. Ich mag aber die Malerei auf meiner Haustür nicht.

Polt, für mich einer der besten, mein Hit immer noch "Auf dem Oktoberfest"
__________________


Geändert von Susa56 (07.12.2017 um 23:07 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 00:25   #123
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 39
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Du wohnst ja auch dort wo die Heiden das Abendland vor dem Islam beschützen möchten.
Genau, weil das ja auch kein deutschlandweites Phänomen ist.

@ Susa:
Evangelisch und evangelisch hat doch dolle regionale Unterschiede. Gibt so Regionen da sind die strenger als hier die Katholiken.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 07:01   #124
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Moin, moin, ihr da in meinem Computer

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
...Erinnert mich an der Einführung meines Vater in die Familie meiner Mutter. Da hat er einmal Rum in den Tee bekommen. Die offene Rum-Flasche wird natürlich ganz langsam am Rand der Tasse herum geführt bei einmal Rum. Ich war aber selber dabei nicht anwesend, mein Bruder auch noch nicht. Aber mein Großvater war immer so drauf.
Am besten sind immer noch die "dummen" Gesichter Mein Großvater mütterlicherseits hatte auch immer solche Sachen drauf
Abundzu schickte er die Touristen zum Seehundrennen und dergleichen

Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
...Evangelisch und evangelisch hat doch dolle regionale Unterschiede. Gibt so Regionen da sind die strenger als hier die Katholiken.
Vor allen Dingen hat jede Religion ihre Extremisten (siehe Irland)

-
Einen schönen Freitag wünsche ich euch
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 08.12.2017, 11:31   #125
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Hummel Beitrag anzeigen
Ich komme mit Kälte gut zurecht, was aber gar nicht geht, ist kaltes Wasser. Das du dich gefreut hast, kann ich gut nachvollziehen
Mit Kälte an sich hab ich auch kein Problem. Ich zieh mir dann erstmal lieber ne Jacke an bevor ich die Heizung aufdrehe. Aber kaltes Wasser geht gar nicht. Wir sind in den letzten Tagen immer mit dem Wasserkocher ins Bad gegangen. Damit man wenigstens Zähne putzen und sich waschen kann mit warmen Wasser.

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Ich bin immer den ganzen Tag sehr müde, wenn ich recht bald aufstehe und das heisst bei mir vor 8 Uhr. Ich werd wohl immer ein Nachtmensch bleiben, bis 1 Uhr früh schaff ich locker ohne müde zu werden.
Ich krieg das eigentlich ganz gut hin. Müde wäre ich tagsüber auch, wenn ich nicht so früh ins Bett gehen würde. Ich gehe derzeit um 21 Uhr ins Bett und schaue noch etwas fern, dabei schlafe ich dann meistens ein. So komme ich morgens ganz gut raus und kann auch bis 16 Uhr Leistung bringen. Ab da fällt meine Leistungsfähigkeit aber rapide ab und ich fange an zu gähnen.
Am Wochenende kann ich dann aber locker bis zu 10 Stunden am Stück pennen, wenn ich so ne Woche früh aufstehen hinter mir hab. Nervig daran ist nur, das ich dann, nach dem Ausschlafen Kopfschmerzen hab. Das liegt wohl am geänderten Schlafrhythmus.

Zitat:
Meine Oma hatte früher als ich Kind war noch Kohleöfen, die mussten in der Früh erst eingeheizt werden, es war immer saukalt morgens und ich durfte erst aufstehen, wenn es im Wohnzimmer einigermaßen warm war. Gebadet wurde noch im Keller in der Waschküche in einem großen Zuber, in der Wohnung gabs nur Toilette und Waschbecken in der Küche, kein Bad. Kann man sich irgendwie gar nicht mehr vorstellen. Kleine Kinder wurden in einem großen Zinkbehälter mit heissem Wasser am Tisch gebadet. Erst 1970 zogen meine Großeltern in eine moderne Wohnung mit Zentralheizung und Bad.
Meine Ur-Großeltern hatten früher auch noch einen Kohleofen, aber schon etwas moderner als ganz früher. Meine Uromi war, was den technischen Fortschritt im Haus angeht immer ganz vorne. Sie war auch eine von denen die sich eine von den ersten Waschmaschinen gekauft hatte.

Zitat:
Volksmusik was für ein Graus, da mag ich nur schottische oder irische, Marschmusik, da bin ich gespalten, ich mag sie nicht, aber bei Festumzügen passt sie und im Bierzelt kann man sie ausnahmsweise auch mal kurze Zeit hören, aber nur kurz.
Da stimm ich Dir zu. Volksmusik ist schrecklich. Schlager kann ich auch nicht leiden, obwohl der ja in den letzten Jahren wieder beliebter geworden ist. Aber nicht bei mir. Irgendwie hört sich das alles gleich an.

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Gestern Abend habe ich den Wecker vergessen und als ich heute Morgen aufwachte, dachte ich so, ist der Wecker gestellt. Ein kleiner Griff am Schalter und er piepte auch schon. Wecker nicht gestellt und nicht später gekommen.
Das ist mir auch schon zweimal passiert, das ich sonntags abends den Wecker vergessen habe zu stellen und ich trotzdem ein paar Minuten bevor ich aufstehen musste (wohlgemerkt um 4 Uhr), aufgewacht bin. Da hat die innere Uhr Alarm geschlagen.

Meine Tochter ist gestern entgültig ausgezogen. Da kam ihr Vater mit dem großen Auto und hat ihre ganzen Möbel eingeladen. Nun hat sie ihre erste Nacht in der eigenen Wohnung hinter sich. Ungewohnt wäre es gewesen, schrieb sie mir heute morgen. Ungewohnt ist auch ihr Blick in ihr altes Zimmer.
Und ich hab jetzt ganz viel Platz in meinem Badezimmerschrank. Und keiner stellt mir mehr dreckige Teller auf die Spülmaschine (statt direkt rein ).
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 14:12   #126
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Es gibt doch immer wieder sehr erstaunliche Standards welche so im Lauf der Zeit veröffentlicht werden, wie beispielsweise IP over Avian Carriers. Und weil es nicht genug ist, wird es auch noch ernsthaft ausprobiert.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 14:51   #127
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Es gibt doch immer wieder sehr erstaunliche Standards welche so im Lauf der Zeit veröffentlicht werden, wie beispielsweise IP over Avian Carriers. Und weil es nicht genug ist, wird es auch noch ernsthaft ausprobiert.
Gibt aber einen schlechten Ping
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 15:27   #128
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Aber immerhin war die Bandbreite des südafrikanischen Betriebs höher als die ihrer normalen IP-Verbindung. Sie haben 4 MBit/s erreicht trotz des schlechten Pings. Das Netzwerk hat halt neben der Paketausfallrate eine etwas höhere Latenz.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln

Geändert von Mathe Man (08.12.2017 um 15:30 Uhr)
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 16:55   #129
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 39
Aloha Plödies,
hier hat es weiterhin keinen Schnee, darf gern noch so bleiben. Eben hat es aber ein bisschen geschneeregnet, das darf aber auch gern wegbleiben, ich muß nachher um 20 Uhr noch Theaterprobler aus HBS abholen, da dürfte aber theoretisch auch kein Schnee liegen.

Wir haben mal wieder ein Fachwerkhaus weniger, durch Heißabriss.
Um die Ecke in der "Fahr aber bitte langsam Straße" (M.M. erinnert sich vielleicht ) ist heute Morgen um drei ein Haus in Flamen aufgegangen. Ich hab um halb vier noch gedacht ob die Feuerwehrbesatzung die hier mit Sirene vorbei gebollert ist noch ganz tacko im Oberstübchen ist, weil um die Uhrzeit ist ja nun echt kein Mensch mehr auf der Straße, da braucht man nicht alle aufwecken. Aber das muß wohl dann eine aus dem Nachbarort gewesen sein, die kam auch aus der falschen Richtung.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 18:15   #130
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 41
@Fannylena: Ja, die erste Nacht in einer neuen Wohnung ist ungewohnt, aber man gewöhnt sich eigentlich recht schnell daran. Für Dich ist es jetzt ja sicher auch ungewohnt, dass es auf einmal so "leer" im Haus ist. Da hast Du ja Glück gehabt, dass es mit dem warmen Wasser zu Deinem Geburtstag noch geklappt hat (Happy Birthday!).

@Mathe Man: Tja, wenn das mit dem Internet mal besser hierzulande klappen würde... Aber es geschehen noch Zeichen und Wunder, heute habe ich eine Straße weiter doch tatsächlich einen Bautrupp gesehen, samt Anhänger mit riesiger Kabelrolle, jetzt scheint es endlich mit dem Breitbandausbau weiterzugehen. Gestern standen auf dem Parkplatz neben dem Bürgerhaus ganz viele Fahrzeuge von Westnetz, die sind hier in der Region für den Ausbau (im Auftrag von RWE/Innogy und Telekom) verantwortlich.

Ich habe derweilen mit meinem Vater weiter im Keller gewerkelt, die restlichen Gipskartonplatten sind nun verspachtelt und grundiert, ebenso die Decke. Auch das Fenster habe ich einmal grob geputzt, wahrscheinlich hat das schon seit zehn Jahren keinen Putzlappen mehr gesehen. Fünfmal habe ich das Wasser gewechselt, weil es komplett schwarz war. Jetzt kann übers Wochenende alles gut trocknen, denn da stehen andere Termine an, und am Montag wird dann tapeziert.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 18:44   #131
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 58
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Ist schon cool, wenn man Snooker gucken kann, wie man will und wann man will


Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
Wir haben mal wieder ein Fachwerkhaus weniger, durch Heißabriss.
Und ich hatte Gelegenheit, ein altes Fachwerkhaus von innen zu bestaunen. Und zwar das hier: Klick

Ein wahnsinniger Aufwand, das Ding wieder auf Vordermann zu bringen. Respekt.

Ich hatte nämlich gleich zwei Weihnachtsfeiern hintereinander.
Am Mittwoch mit dem KanisteramtKatasteramt, zu dem ich zwar nicht dazugehöre, aber die IT-Abteilung. Und da haben wir das Schloss Treuen besichtigt. Hinterher gings noch zum Abendessen.
Und gestern hat sich die alte Truppe vom eGovernment in Zwickau beim "Adam" getroffen und fürstlich geschlemmt. (Bevor einer fragt, wir musste alles selber zahlen. )

Einen schönen Freitagabend und einen tollen Start ins zweite Adventswochenende!
__________________
Ihr monatliches Kaffeevolumen wurde erreicht. Sie trinken jetzt mit reduziertem Koffein! - DAS IST ÜBERHAUPT NICHT LUSTIG!!!
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 19:45   #132
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Ich habe schon einmal ein 9V-Akku in das Ladegerät gestopft. Einer der Feuermelder hat Schluckauf und meldet Akku-Low, bzw. mehr so ein Ding wie "Hunger, aber eigentlich doch nicht" oder so. Ich schätze es ist der im Flur. Den habe ich bislang immer als ersten ausgetauscht und die anderen kommen dann ein paar Tage später. Aber ist das schon wieder so lange her, ich dachte ich hätte erst gewechselt.

Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
@Mathe Man: Tja, wenn das mit dem Internet mal besser hierzulande klappen würde...
Ich würde ja gerne schneller, aber Vodafone möchte den Anschluss nicht hergeben und eine Vertragsänderung machen sie leider auch nicht.

Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
Ein wahnsinniger Aufwand, das Ding wieder auf Vordermann zu bringen. Respekt.
Bei den kann man das wenigstens noch, bei den heutigen Betonsilos muss man nach spätestens 50 Jahren die Abrissbirne ansetzen.

Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
Bevor einer fragt, wir musste alles selber zahlen.
Ich hätte mich ansonsten auch gewundert wie ihr es als dienstlich veranlaßtes Essen ausgewiesen hättet. Funktioniert wahrscheinlich nur wenn ihr es zusammen mit dem Rechnungshof veranstaltet.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 19:47   #133
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Heute habe ich mir dann das linke Rücklicht zerkloppt .... mit 'ner Kiste Bier - so'n K@ck
Jetzt saufe ich dat Zeugs weg ... selber schuld
Der Dezember ist irgendwie k..... angefangen - ich hoffe, dass geht nicht so weiter

Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
...Wir haben mal wieder ein Fachwerkhaus weniger, durch Heißabriss. ...
Nicht schimpfen - einfach froh sein, dass ihr nicht in Laken vor der Tür standet

Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
Mathe hat das schon ganz richtig durchschaut: Ich bin noch immer nicht angekommen

Zitat:
Zitat von Spocky
Und ich hatte Gelegenheit, ein altes Fachwerkhaus von innen zu bestaunen. Und zwar das hier: Klick...
Ich liebe solche Hütten ja - so etwas in der Art wäre das richtige Domizil für mich
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 20:50   #134
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 39
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Nicht schimpfen - einfach froh sein, dass ihr nicht in Laken vor der Tür standet
Nönö, ich schimpf ja gar nicht, ich war nur schwerst irritiert, weil ich sonst keinerlei Sirenen gehört habe.

Das THW hat vorhin die Reste eingerissen, eine 11köpfige Familie sitzt nun auf der Straße.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 21:11   #135
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
@Fannylena: Ja, die erste Nacht in einer neuen Wohnung ist ungewohnt, aber man gewöhnt sich eigentlich recht schnell daran. Für Dich ist es jetzt ja sicher auch ungewohnt, dass es auf einmal so "leer" im Haus ist.
Sie gewöhnt sich schnell dran, da bin ich sicher.
Ungewohnt ist es auch hier. Vor allem wenn man in ihr altes Zimmer reinguckt, so ausgebombt wie das jetzt aussieht.
Zitat:
(Happy Birthday!).
Dankeschön!!!!

Zitat:
@Mathe Man: Tja, wenn das mit dem Internet mal besser hierzulande klappen würde... Aber es geschehen noch Zeichen und Wunder, heute habe ich eine Straße weiter doch tatsächlich einen Bautrupp gesehen, samt Anhänger mit riesiger Kabelrolle, jetzt scheint es endlich mit dem Breitbandausbau weiterzugehen. Gestern standen auf dem Parkplatz neben dem Bürgerhaus ganz viele Fahrzeuge von Westnetz, die sind hier in der Region für den Ausbau (im Auftrag von RWE/Innogy und Telekom) verantwortlich.
Bei uns wurde in den letzten Monaten auch überall das Glasfaserkabel verbuddelt. Jetzt scheinen die damit fertig zu sein, denn ich hab eine Mail von meinem Provider bekommen, das am 21.12. mein Anschluss auf die schnellere Leitung umgestellt wird, und wir dann 1 Stunde kein Internet haben. Vielleicht geht ja dann das runterladen von den Sims etwas schneller.

Bei uns hat es heute leicht gewittert und geschneit.
Vorhin, als ich Feierabend machte, lagen bestimmt schon 2 cm. Die Fahrt zur letzten Stelle und dann nach Hause, war ein wenig kitzelig. Trotz schneebedeckter Straße kam ich aber gut vorwärts, auch unsere Berge hoch. Auch wenn dadrunter ein bisschen Eis war. Gefroren hats nämlich auch. Wir haben jetzt -1 Grad. Und LGF war ganz lieb und hat mir die Einfahrt freigemacht, abgestreut und die Garage aufgemacht, so konnte ich in einem Rutsch reinfahren.
Jetzt hör ich grade den Schneeschieber der durchs Dorf fährt.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 22:33   #136
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 56
Ihr habt ja fleissig geschrieben, während wir einen erholsamen Tag in der Therme verbracht haben.
Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
@ Susa:
Evangelisch und evangelisch hat doch dolle regionale Unterschiede. Gibt so Regionen da sind die strenger als hier die Katholiken.
Ja da hast du sicher recht. Meine Schwiegermutter kam aus Stuttgart.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Da stimm ich Dir zu. Volksmusik ist schrecklich. Schlager kann ich auch nicht leiden, obwohl der ja in den letzten Jahren wieder beliebter geworden ist. Aber nicht bei mir.

Meine Tochter ist gestern entgültig ausgezogen. Da kam ihr Vater mit dem großen Auto und hat ihre ganzen Möbel eingeladen. Nun hat sie ihre erste Nacht in der eigenen Wohnung hinter sich. Ungewohnt wäre es gewesen, schrieb sie mir heute morgen. Ungewohnt ist auch ihr Blick in ihr altes Zimmer.
Und keiner stellt mir mehr dreckige Teller auf die Spülmaschine (statt direkt rein ).
Schlager mag ich auch überhaupt nicht, überhaupt ist deutsche Musik nicht so meins, mit der Neuen Deutschen Welle damals konnte ich noch am ehesten was anfangen, das war wenigstens ganz lustig.

Irgendwie ist es schon traurig, wenn die Kinder ganz ausziehen, aber das Verhältnis zu ihnen wird viel besser, wenn man sich nicht mehr so auf der Pelle sitzt. Man nimmt sich als Eltern doch sehr zurück mit guten Ratschlägen und lässt sie im eigenen Heim werkeln wie sie wollen. Durch den Abstand kriegt man nicht so viel mit was einen aufregt und man sieht dadurch alles gelassener. Trotzdem geniesse ich es, dass der jüngere jetzt wieder für ein Jahr zuhause wohnt, der Abschied wird mir dann wieder sehr schwer fallen, ich kenn mich doch.
Jetzt liegen die leeren Pfandflaschen wieder in der Küche rum, statt gleich in der Klappbox im Keller zu landen.
Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
hier hat es weiterhin keinen Schnee, darf gern noch so bleiben. Eben hat es aber ein bisschen geschneeregnet, das darf aber auch gern wegbleiben
Wir haben auch keinen Schnee mehr, obwohl mir weiße Flocken heute in der Therme lieber gewesen wäre statt des beständigen Nieselregens der von oben kam.
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Aber es geschehen noch Zeichen und Wunder, heute habe ich eine Straße weiter doch tatsächlich einen Bautrupp gesehen, samt Anhänger mit riesiger Kabelrolle, jetzt scheint es endlich mit dem Breitbandausbau weiterzugehen.
Ich habe derweilen mit meinem Vater weiter im Keller gewerkelt, die restlichen Gipskartonplatten sind nun verspachtelt und grundiert, ebenso die Decke. Auch das Fenster habe ich einmal grob geputzt, wahrscheinlich hat das schon seit zehn Jahren keinen Putzlappen mehr gesehen. Fünfmal habe ich das Wasser gewechselt, weil es komplett schwarz war. Jetzt kann übers Wochenende alles gut trocknen, denn da stehen andere Termine an, und am Montag wird dann tapeziert.
Ihr seid ja mächtig fleissig so vor Weihnachten, vergesst aber nicht ganz, dass das die staade Zeit ist, wo man auch ein bisschen zur Ruhe kommen soll. Aber ich halts ja nicht anders, bin auch ständig am Arbeiten, wenn ich zuhause bin.

Bei meinem Vater gabs ein Fenster in der Wohnung in meinem alten Kinderzimmer, da hatte er sich sein Arbeitszimmer eingerichtet und seinen Schreibtisch mit PC- und Druckertisch direkt vors Fenster gebaut. Die Putzfrau hat da 18 Jahre nur so halbschaurig geputzt, nachdem meine Mutter gestorben war. Frag nicht wie schwarz da das Wasser war, als ich mich drübergemacht hab, wie der Schreibtisch etc. abgebaut war.

Breitbandausbau in unserer Siedlung, da siehts zappenduster aus. Weiter oben am Berg, wo der einzige wirklich große Arbeitgeber in Passau seinen Sitz hat, da gibts tolles, schnelles Internet, aber Otto Normalbürger interessiert die Stadt nicht.
Zitat:
Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
Und ich hatte Gelegenheit, ein altes Fachwerkhaus von innen zu bestaunen. Und zwar das hier: Klick

Am Mittwoch mit dem KanisteramtKatasteramt, zu dem ich zwar nicht dazugehöre, aber die IT-Abteilung. Und da haben wir das Schloss Treuen besichtigt. Hinterher gings noch zum Abendessen.

einen tollen Start ins zweite Adventswochenende!
Was für ein wunderbares Schloss, das nenn ich mal eine tolle Weihnachtsfeier

2. Adventswochenende schon, wir müssen langsam dran denken einen Baum zu beschaffen.
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Ich liebe solche Hütten ja - so etwas in der Art wäre das richtige Domizil für mich
Ja wer möchte da nicht logieren, aber man braucht ein paar Mitbewohner sonst wirds trotz aller Schönheit zu einsam da drin und wer weiß in alten Schlössern spukts ja auch manchmal.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Ungewohnt ist es auch hier. Vor allem wenn man in ihr altes Zimmer reinguckt, so ausgebombt wie das jetzt aussieht.

Bei uns hat es heute leicht gewittert und geschneit.
Vorhin, als ich Feierabend machte, lagen bestimmt schon 2 cm.
Altes Zimmer vom jüngeren Sohn wurde schon einen Tag nachdem er ausgezogen war komplett renoviert und neu eingerichtet, jetzt wohnt er im ebenfalls neu hergerichteten Gästezimmer, was früher unser Schlafzimmer unterm Dach war, da oben hat er seine Ruhe. Am Anfang stand ich aber noch öfters in seinem alten Zimmer und habs geistig vor mir gesehen, wie es, von ihm bewohnt, ausgesehen hat. Das einstige Zimmer vom älteren Sohn bewohne jetzt ich, da hab ich aber wenig verändert, er hat mir sein großes Bett, Kleiderschrank, Schreibtisch und 2 Buchregale hinterlassen, und sich alles neu gekauft für die eigene Wohnung.

Ach Schnee hätte ich jetzt auch gern, aber nicht morgen abend, vorallem kein Glatteis, denn wir haben Theater.

So ich sag jetzt gut Nacht, bin ganz ko von der Therme und hundemüde.
__________________


Geändert von Susa56 (08.12.2017 um 22:37 Uhr)
Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 23:17   #137
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 41
Naja, wir sind es eigentlich gewohnt, bis Weihnachten nochmal ordentlich anzupacken, aber Heiligabend ist dann in der Tat der Zeitpunkt, an dem wir die Sache langsamer angehen und bis Neujahr ein paar entspannte Tage genießen. Aber so wild ist es eigentlich gar nicht, wenn man jeden Tag zwei, drei Stündchen arbeitet, kommt man ganz gut voran und überarbeitet sich trotzdem nicht. Mein Vater ist dieses Jahr 70 geworden, da hat er natürlich auch nicht mehr so die Ausdauer wie früher. Aber da er in seinem ganzen Leben immer ein "Macher" war, packt er bei solchen Dingen immer gerne mit an, vor allem, da ich es mit dem Handwerken nicht so habe.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 06:29   #138
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Moin, moin, ihr da in meinem Computer

Geschneit hat es dann auch hier - 4meter50 .... in der Breite
Mal sehen, wie sich das verkehrstechnisch entwickelt

Zitat:
Zitat von miezekatze Beitrag anzeigen
...Das THW hat vorhin die Reste eingerissen, eine 11köpfige Familie sitzt nun auf der Straße.
Ich glaube, wichtig ist, dass keiner tot geblieben ist

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
...Ja wer möchte da nicht logieren, aber man braucht ein paar Mitbewohner sonst wirds trotz aller Schönheit zu einsam da drin und wer weiß in alten Schlössern spukts ja auch manchmal....
Na gut, es dürfte ja ruhig etwas kleiner sein ...

-
Einen schönen Samstag wünsche ich euch
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 08:51   #139
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
...Geschneit hat es dann auch hier - 4meter50 .... in der Breite ...
Hätte ich 'mal bloß die Klappe gehalten: Es gestöbert hier jetzt ganz schön
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 09:02   #140
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 43
Willkommen im Winterwunderland!!!





Heute nacht sind noch 6cm Schnee runtergekommen. 8 cm haben wir jetzt hier.

Zitat:
Zitat von Susa56 Beitrag anzeigen
Schlager mag ich auch überhaupt nicht, überhaupt ist deutsche Musik nicht so meins, mit der Neuen Deutschen Welle damals konnte ich noch am ehesten was anfangen, das war wenigstens ganz lustig.
Ich mag deutsche Musik sehr. Aber eben den Deutsch-Pop. Pur, Adel Tawil, Andreas Bourani etc.

Zitat:
Irgendwie ist es schon traurig, wenn die Kinder ganz ausziehen,
Wieso finden es alle traurig wenn die Kinder groß werden?? Meine Freundin fragte mich jetzt auch mitfühlend: Wie gehts Dir damit??
Ich freue mich riesig, das meine Kleine jetzt auf eigenen Beinen steht. Das zeigt doch das man als Eltern alles richtig gemacht hat und die Kinder aufs Leben da draußen gut vorbereitet hat. Und wenn sie dann ein Problem kriegen, kann man ihnen doch immer noch mit Rat und Tat oder auch mal mit ner Finanzspritze zur Seite stehen. Sie sind doch nicht aus der Welt.
Ich bin auch mit 19 zuhause raus und hatte dann ein Jahr keinen Kontakt zu meiner Familie weil die sich immer noch in mein Leben einmischen wollten. Der Auslöser war mein Vater. Ich machte grade meine Ausbildung als er in der Schule gesehen wurde. Er hatte einen Termin mit meinen Lehrern um sich über meinen Stand zu erkundigen. Mit 12 wäre das in Ordnung gewesen, aber nicht mit 19. Da war für mich der Ofen aus. Ich bin dann ausgezogen und habe den Kontakt zu meinem Vater komplett (bis heute) abgebrochen. Zu meiner Mutter habe ich den Kontakt nach einem Jahr wieder aufgenommen, als ich die Ausbildung dann fertig hatte. Ich erinner mich an das erste Treffen nach einem Jahr. Meine Schwester flüsterte meinem Bruder damals zu: Boah, die ist richtig erwachsen geworden!!
Man wird erst richtig erwachsen, wenn man zuhause auszieht und alle Dinge selber erledigen muss.

Zitat:
Jetzt liegen die leeren Pfandflaschen wieder in der Küche rum, statt gleich in der Klappbox im Keller zu landen.
Wir haben auch eine Klappbox an der Treppe stehen. Da kommt alles rein, was in den Keller muss. Die nehmen wir dann wenn die voll ist, mit runter.

Zitat:
Wir haben auch keinen Schnee mehr, obwohl mir weiße Flocken heute in der Therme lieber gewesen wäre statt des beständigen Nieselregens der von oben kam.
Willste welchen haben??? Wir haben satt und genug.....

Zitat:
Altes Zimmer vom jüngeren Sohn wurde schon einen Tag nachdem er ausgezogen war komplett renoviert und neu eingerichtet
Meine Mutter weiß noch gar nicht was sie damit anstellen will. Früher war es das Esszimmer. Aber das ist jetzt in einem anderen Raum. Erstmal wird das wohl leerstehen. Sie wird es wohl frei halten für den Fall das sie meine Omi hierherholen muss. Die ist ja 89 geworden und wohnt noch alleine. Solange sie klarkommt ist das ja ok. Aber so haben wir für den Notfall ein Zimmer für sie frei.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 10:25   #141
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 41
Hier hat es gestern Abend ganz kurz geschneit, und die Landschaft ist ganz dünn überzuckert. Die Nacht war eisig, jetzt steht das Thermometer knapp über 0°C, und die Sonne scheint von einem makellosen blauen Himmel. Morgen soll es dann nochmal ordentlich schneien, bevor es am Montag wieder wärmer wird und in Strömen regnet. Das Wetter war letztes Wochenende genauso, gefällt mir bisher sehr gut.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 10:30   #142
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 43
Es hat wieder angefangen zu schneien. Wir haben ja auch noch nicht genug.
Die Havaneser-Züchter von nebenan machen grade Fotosession von Hundis im Schnee für ihre Website. Schon süß wie die im Schnee spielen.
Ich bin gespannt was unsere Flocke von dem vielen Schnee hält. Sie kommt ja aus Griechenland, ist erst seit Februar 17 hier und hat so richtig viel Schnee wie jetzt noch nicht erlebt. Über die Schneehäufchen die es seitdem gab, ist sie immer drübergehopst oder gezielt dran vorbeigegangen. Aber jetzt bleibt ihr wohl nix anderes übrig als durchzutapsen.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 11:15   #143
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Warum fackeln gerade im Dezember bloss soviele Wohnungen ab. Unbeaufsichtigte Kerzen und billige Weihnachtsbeleuchtung, am Besten noch 10 an eine Steckdose zu hängen. "Du Schatzi, die Wand ist warm." - "Ja und, draussen ist es kalt." Nach den Berichten war es wohl in dem Fall ein Kabelbrand.

Moin Moin ihr Spassvögel, oller Rauchmelderbatterielowmelder identifiziert und mit neuer Nahrung versorgt. Das nächste Akku wird geladen.
Mal sehen wann ich mein Packet bekomme, bei einer Bestellung wird man mit E-Mails bombardiert, wenn irgendetwas nicht so glatt läuft bekommt man keine Infos. Wenigstens eine Eingangsbestätigung wäre schon einmal angebracht.
Und die Vorschau zum Kreditvertrag ist ja auch ganz nett, aber fehlerhaft. Aber die wissen ja noch nicht das ich zum 30.11. einen anderen Betrag zahlen möchte und sie dann keine Zinsen mehr bekommen.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln

Geändert von Mathe Man (09.12.2017 um 11:19 Uhr)
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 12:46   #144
Susa56
Member
 
Benutzerbild von Susa56
 
Registriert seit: Okt 2015
Ort: Passau
Geschlecht: w
Alter: 56
Ich grüss euch aus einem ebenfalls verschneiten Passau, schönes Wochenende euch allen! Wir haben aber nicht so viel Schnee wie Fannylena, aber es schneit beständig leicht weiter. Passend zum Winterwetter hab ich am Vormittag Plätzchen gebacken.
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Mein Vater ist dieses Jahr 70 geworden, da hat er natürlich auch nicht mehr so die Ausdauer wie früher. Aber da er in seinem ganzen Leben immer ein "Macher" war, packt er bei solchen Dingen immer gerne mit an, vor allem, da ich es mit dem Handwerken nicht so habe.
Also ich find das toll, dass dein Vater mit 70 noch so zupackt.
Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Wieso finden es alle traurig wenn die Kinder groß werden??

Ich bin auch mit 19 zuhause raus und hatte dann ein Jahr keinen Kontakt zu meiner Familie weil die sich immer noch in mein Leben einmischen wollten. Der Auslöser war mein Vater. Ich machte grade meine Ausbildung als er in der Schule gesehen wurde. Er hatte einen Termin mit meinen Lehrern um sich über meinen Stand zu erkundigen. Mit 12 wäre das in Ordnung gewesen, aber nicht mit 19. Da war für mich der Ofen aus. Ich bin dann ausgezogen und habe den Kontakt zu meinem Vater komplett (bis heute) abgebrochen.
Man wird erst richtig erwachsen, wenn man zuhause auszieht und alle Dinge selber erledigen muss.
Da gebe ich dir komplett und uneingeschränkt recht, ich wurde allerdings erst so richtig selbstständig, als ich Mama wurde. Zuvor sind wir immer zu den Eltern und Schwiegereltern essen gegangen, die haben auch abwechselnd unsere Wäsche gewaschen, ansonsten hat sich mein Mann um alles gekümmert, finanziell und auch im Haushalt. Ich war einfach nur Studentin, mehr hab ich nicht gemacht ausser studiert. An sich hatte sich nach der Hochzeit nur geändert, dass ich nicht mehr bei den Eltern wohnte.

Traurig daran, dass die Kinder groß werden und ausziehen ist an sich nur, dass einem selber das Älterwerden bewusster wird, einem etwas die Unbekümmertheit verloren geht, wenn man nicht mehr mit Jungvolk zusammen wohnt. Es geht halt ein Lebensabschnitt zu Ende, der so bestimmt nicht mehr kommt. Und man sitzt so mit seinem Ehepartner allein rum und fängt an den zu betüteln, weil man sonst niemandem mehr auf die Nerven gehen kann.

Die Aktion damals mit deinem Vater war nicht okay, da hast du völlig recht, trotzdem find ich etwas hart nie mehr Kontakt zu haben. Mein Vater ist sogar noch in die Schule zu Lehrern gegangen um sich über seine Enkel zu erkundigen(bekam aber keine Auskünfte), ist nur ein Beispiel anderes will ich jetzt gar nicht erzählen. Aber später hab ich mich dann doch sehr gut mit ihm verstanden, auch mein Mann, das ganze Verhältnis wurde viel entspannter, wir haben Urlaube und Ausflüge zusammen unternommen und ich bin im Nachhinein froh, dass ich für ihn da war, einmal hat er sich sogar entschuldigt und gemeint, er wäre wohl ein zu strenger Vater gewesen und würde heute vieles anders machen. Die Söhne meinen sogar, er wär der beste Opa gewesen, den man sich denken kann, das gleiche sag ich aber auch von meinen Opas, vielleicht empfinden das Enkelkinder immer so.

So jetzt muss ich in die Küche, mein älterer Sohn hat sich gerade zum Mittagessen eingeladen.
__________________

Susa56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 14:30   #145
Spocky
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Stadt Plauen im Vogtland
Geschlecht: m
Alter: 58
Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen

Ich liebe solche Hütten ja - so etwas in der Art wäre das richtige Domizil für mich
Das ist aber die Außenansicht. Innen war das Ding komplett Baustelle. Und dann ist da noch der Denkmalschutz....

Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Ich hätte mich ansonsten auch gewundert wie ihr es als dienstlich veranlaßtes Essen ausgewiesen hättet. Funktioniert wahrscheinlich nur wenn ihr es zusammen mit dem Rechnungshof veranstaltet.
Hute Idee!

Zitat:
Zitat von frimi Beitrag anzeigen
Hätte ich 'mal bloß die Klappe gehalten: Es gestöbert hier jetzt ganz schön
und mein Bruder ist heute Richtung Frankfurt unterwegs...

Einen schönen guten Tag.
__________________
Ihr monatliches Kaffeevolumen wurde erreicht. Sie trinken jetzt mit reduziertem Koffein! - DAS IST ÜBERHAUPT NICHT LUSTIG!!!
Spocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 14:54   #146
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Toll, in vier Stunden mit dem Zug von Berlin nach München, aber die Bahn hat gleich bei den Einweihungsfahrten für geladene Gäste bewiesen das sie es auch in etwas über sechs Stunden hinbekommen. Die Bahn kommt, aber ich weiß noch nicht wann.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 21:04   #147
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Irgendwie war das heute an Tatütatatag, ständig hörte ich dieses unüberhörbare Geräusch und irgendwann mischte sich auch noch ein Hubschrauber ein der wohl in der Nähe gelandet war. War dann wohl der Notarzt. Ich mache dann mal weiter gar nichts.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 21:10   #148
frimi
 
Benutzerbild von frimi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Uuattenscethe
Geschlecht: ®
Alter: 63
Zitat:
Zitat von Mathe Man Beitrag anzeigen
Irgendwie war das heute an Tatütatatag, ständig hörte ich dieses unüberhörbare Geräusch und irgendwann mischte sich auch noch ein Hubschrauber ein der wohl in der Nähe gelandet war. War dann wohl der Notarzt. Ich mache dann mal weiter gar nichts.
Ich habe den ganzen Tag Bauchschmerzen gehabt
Immerhin konnte ich ab dem späten Nachmittag die Zeit wieder etwas kreativer nutzen
__________________
Das beste Schuppen-Shampoo nützt nichts, wenn man nur eine Garage hat
frimi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 21:15   #149
miezekatze
Member
 
Benutzerbild von miezekatze
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Quedlinburg
Geschlecht: w
Alter: 39
Ich hab in Kultur gemacht, ich war mit meiner Mutti in unserer Kirche zum Weihnachtsoratorium. Es war nur der erste und letzte Teil und dazwischen was von Tlemann, war aber sehr schick.
Pfiffi wollte eigentlich auch mit, aber die muß sich grad "Nathan der Weise" im Theater anschauen, da hatte sie gar keine Lust zu, obwohl sie ja sonst gern ins Theater geht.
__________________
Smurfette! Notstand im Rahmpfännchen, 8 w?!
shit-on-the-wall-Kätzepyürin - rent a friend Winken! Ü-Pümpel"Pizza Salvatore"
Zitat von Chappie: Ich hab mich doch aber ausgeloggt! <---fein, geh ins Licht!
miezekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 21:40   #150
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 52
Naja, vor dem gar nichts machen war ich noch im Garten zu Gange. Noch ein wenig die paar Triebe von der Hecke in Form schneiden, das ging ohne Schwert. Dann brauchten die Rosen noch einen Schnitt um sie ein wenig vor dem bevorstehenden kalten Tagen der nächsten Monate vorbereiten. Die waren noch so bescheuert bei fünf Grad neue Knospen auszubilden. Ich dachte eigentlich Rosen machen auch Winterschlaf, aber sie glauben wohl fest an die Klimaerwärmung. Ich könnte sie einmal zu Trump befragen.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de