Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 4 > Die Sims 4: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2017, 12:20   #401
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
sehr gut...und bisschen geduld haben, am anfang braucht man die...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 12:41   #402
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Seit ich mit Sims 4 wieder angefangen habe,schaue ich mit Absicht nicht in den "Was nervt euch"und Pro Contra thread.
Man wird mit der Nase auf Dinge gestoßen,mit denen man sich zumindest abgefunden hat.
Bei mir ist das fatal.Ich habe diese Dinge dann im Fokus und das schmälert meinen Spielspass enorm.
Deshalb wäre es schön,wenn diese Grundsätzlichen Diskussionen in entsprechenden threads geführt werden und ich die nicht lesen muss.
Ich hab die "Probleme" eigentlich vor allem durch das Farbrad auf dem Screenshot bekommen (hat mich dran erinnert, daß mich das ärgert nach wie vor) und die Uferpromenade aus dem Trailer (was mich auch dran erinnert hat, daß das offen erkunden können fehlt).

--

Was jedoch nicht vergessen werden sollte, ist, daß Sims (auch andere Spiele) ein Produkt sind und die Firmen von den Kunden profitieren, denn die Spieler tragen dorthin ihr Geld und jedes Unternehmen ist letztlich auf Gewinn aus, denn sonst würden sie die Waren verschenken und nicht verkaufen. Deshalb sehe ich auch keinen Grund, generell eine Bittstellerhaltung einzunehmen, wenn einen etwas stört (anders sähe es aus, wenn man zB direkt zu Devs schreiben würde und die beleidigt oder so, also einzelne Personen, statt die Firma/Politik dahinter und die Richtung/Art wie manche Sachen präsentiert werden zu kritisieren. Wäre ein Spiel einem persönlich egal, würde es sich auch nicht lohnen, noch etwas drüber zu schreiben).

Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen

habt ihr auch grad keine lust zu spielen ohne die tiere?...vor allen dingen seh ich immer Alex mit seinem Hund, wenn ich jetzt aber durchspiele, ist der zumindest schon alt und auf seinem alterssitz, jedenfalls nicht mehr in meinem haushalt...
Ich versuche nun - noch mal - mehrere Sims zusammen aufwachsen zu lassen, um zu sehen, ob die als Teens oder Erwachsene endlich mal romantische Beziehungen knüpfen. Nicht mal der Haushalt, der über 1 Simsmonat existiert, hat das, obwohl da lauter erwachsene Singlesims wohnen.

[Praktischerweise habe ich gesehen, daß es das AddOn als Preorder für 28 € gibt. Der Preis sieht dann doch anders aus als der, den ich nach Ankündigung gesehen habe )

Geändert von Cosmic Dream (03.09.2017 um 12:44 Uhr)
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.09.2017, 12:55   #403
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mr 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 36
Ne, bei mir ist das Forum nicht lahm.

Die Essensstände sind es denke ich nicht. Die begehbaren Bereiche in SanMyshuno sind deutlich kleiner. Dafür gibt es gescriptete Bereiche, in denen diese kleinen Sims rumlaufen, die von nahem zwar schrecklich aussehen, mir persönlich aber lieber sind als das ausgestorbene Windenburg. Aber vielleicht sehen die Amis die Engländer und Deutschen auch einfach so.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 13:38   #404
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Anlässlich des dritten Geburtstages von Sims 4 wurde auf Twitter dieses Bild veröffentlicht - inklusive neuem Hund und Katze:

__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 13:39   #405
lost.in.the.sixties
Member
 
Benutzerbild von lost.in.the.sixties
 
Registriert seit: Sep 2008
Geschlecht: w
Alter: 33
Zitat:
Zitat von Cosmic Dream Beitrag anzeigen

[Praktischerweise habe ich gesehen, daß es das AddOn als Preorder für 28 € gibt. Der Preis sieht dann doch anders aus als der, den ich nach Ankündigung gesehen habe )
Wo hast du das gesehn? Bei Origin gibts das nach wie vor für 39,99€.


Ich wollte grade bei Sims 2 anfangen, weiterzuspielen bis die Hunde und Katzen kommen...aber ich hab erst mal ne Dreiviertelstunde gebraucht, um mich halbwegs in meine komplizierte Familiendynastie reinzudenken, die ich da über 8 Jahre gespielt hab...
Dann hab ich angefangen, aber irgendwie fühlt sich das nach viel mehr Arbeit an als bei Sims 4... da lässt es sich so herrlich leicht und locker spielen. Und da bin ich doch wieder zurück zu Sims 4. Meine Zwillinge sind da grad zu Kindern herangewachsen, es gibt also viel zu tun, bis die Tiere kommen

Hätt ich wirklich nicht gedacht, dass Sims 4 jemals meine 2-er Sims von ihrem Thron stoßen würde...

EDIT: oh wie süß dieser Hund auf dem Bild!! Und die Katze....genau wie der Kater von meinen Eltern...alles muss vom Tisch gefegt werden (natürlich nur wenn keiner hinguckt... )
__________________
Irgendwo auf der Welt gibt's ein kleines bisschen Glück, und ich träum davon in jedem Augenblick...
Ich hab so Sehnsucht, ich träum so oft...einst wird das Glück mir nah sein.
Ich hab so Sehnsucht, ich hab gehofft, bald wird die Stunde da sein.
Tage und Nächte wart' ich darauf. Ich geb' die Hoffnung niemals auf!
lost.in.the.sixties ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 13:50   #406
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Hier gleich auf der Startseite wird es angezeigt zum Vorbestellen
Link editiert - Ref-Links sind nicht gestattet
-julsfels


Hätte gar nicht gedacht, daß das schon geht, eigentlich wollte ich ein anderes Spiel vorbestellen, aber es gibt die Deluxe Edition nicht und dabei hab ich dann Sims entdeckt (was ja zum Glück nur eine Edition hat)

Der Welpe ist süß, frage mich ob das ein Bernhardiner ist oder ein kleiner Hund mit ähnlichem Muster.
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.09.2017, 14:15   #407
lost.in.the.sixties
Member
 
Benutzerbild von lost.in.the.sixties
 
Registriert seit: Sep 2008
Geschlecht: w
Alter: 33
Danke für den link. Aber irgendwie trau ich mich nicht, die Spiele von einer anderen Seite runterzuladen als von Origin.


Die Katze ist auf dem Bild ja grad dabei, die Tasse ganz frech vom Tisch zu schmeißen.
Das find ich ja super, wenn es tatsächlich eine Vorschau auf das Spiel ist, und nicht nur für den Render so ist. Das wär dann ein Beispiel dafür, dass die Tiere mehr lebendig sind, wie es beschrieben wurde.
Eine anständige Katze muss halt die Wohnung immer mal wieder vom "Gerümpel" befreien und aufräumen

Bin gespannt, was noch für spezifische Eigenarten für Hund und Katze dazukommen. Ich fänd das ja voll cool, wenn die Katze z.B. aufs Bett springen könnte und auf dem Sim rumklettern würde, um ihn aufzuwecken
Oder irgendwo hinter einem Gegenstand dem Sim auflauern und ihn dann plötzlich anspringen, nur um sich dann wieder hinter dem Gegenstand zu verstecken.
Oder beim Schlafen oder Ausruhen auf der Couch sich an den Sim rankuscheln könnte oder gar über den Kopf legen...(eine beliebte Position besagten Katers meiner Eltern)

Hach...was freu ich mich drauf!
__________________
Irgendwo auf der Welt gibt's ein kleines bisschen Glück, und ich träum davon in jedem Augenblick...
Ich hab so Sehnsucht, ich träum so oft...einst wird das Glück mir nah sein.
Ich hab so Sehnsucht, ich hab gehofft, bald wird die Stunde da sein.
Tage und Nächte wart' ich darauf. Ich geb' die Hoffnung niemals auf!
lost.in.the.sixties ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 14:23   #408
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Die verlinkte seite ist - genau wie Seiten wie MMOGA und Co - kein authorisierter Vertragspartner von EA.
Sprich, wenn da was mit den Codes oder den Spielen ist, bekommt man von EA keine Hilfe.
Im Falle eines Hacks o.ä. ist dann das Spiel also weg und kann auch nicht mehr neu registriert werden.
Schlimmstenfalls kann sogar der Account von EA gebannt werden, wenn man einen gestohlenen Key bei einem solchen Händler kauft.
Das sollte immer im Hinterkopf behalten werden, wenn man Spiele von Keyseller-Seiten kauft.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 15:04   #409
Guu
Member
 
Benutzerbild von Guu
 
Registriert seit: Mr 2004
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Cosmic Dream Beitrag anzeigen
Hier gleich auf der Startseite wird es angezeigt zum Vorbestellen

Hätte gar nicht gedacht, daß das schon geht, eigentlich wollte ich ein anderes Spiel vorbestellen, aber es gibt die Deluxe Edition nicht und dabei hab ich dann Sims entdeckt (was ja zum Glück nur eine Edition hat)

Der Welpe ist süß, frage mich ob das ein Bernhardiner ist oder ein kleiner Hund mit ähnlichem Muster.
yay
naja ...mal sehen was mmoga anbieten wird. Oder im Wintersale dann!
Guu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 18:00   #410
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
Zitat von Dark_Lady Beitrag anzeigen
Die verlinkte seite ist - genau wie Seiten wie MMOGA und Co - kein authorisierter Vertragspartner von EA.
Sprich, wenn da was mit den Codes oder den Spielen ist, bekommt man von EA keine Hilfe.
Im Falle eines Hacks o.ä. ist dann das Spiel also weg und kann auch nicht mehr neu registriert werden.
Schlimmstenfalls kann sogar der Account von EA gebannt werden, wenn man einen gestohlenen Key bei einem solchen Händler kauft.
Das sollte immer im Hinterkopf behalten werden, wenn man Spiele von Keyseller-Seiten kauft.
Ka wie du darauf kommst, das wären gehackte bzw gecrackte Keys?

Es gibt Mengenrabatt durch bestimmte Abnahmegrößen, die gibt es auch bei nicht digitalen Waren, nennt sich Handelsspanne, die digital only Händler verkaufen idR zum Salepreis und der Gewinn ergibt sich durch die Summe verkaufter Keys und geringerer Nebenkosten im Vergleich zu Offlinehändlern. Ich habe für verschiedene Spiele digitale Keys gekauft, deutlich unter dem Amazon oder Entwicklerpreis, was auch klar ist. Kein Entwickler würde neue Spiele zum Release zum niedrigsten Preis verkaufen, das würde sämtlichen Wettbewerb ruinieren aufgrund des Monopols. In 10! Jahren ist weder bei EA/Origin noch bei den Games der anderen Entwickler ein Key ungültig gewesen.

Ich hätte sicher nichts verlinkt, wenn ich dort nicht schon problemlos gekauft hätte.

(amazon hatte im Sale Markenkleidung für 5 € die sonst wesentlich mehr kostet, waren sicher alles gefälschte Duplikate made in china )

Außerdem stellt sich die Frage, wieso SimTimes den Händler in einem Artikel erwähnte bzw verlinkt hat, wenn es gecrackte Keys wären - als größte Simsnewsseite mit Mehrfachauszeichnung durch EA. Sie würden dadurch dann indirekt Werbung für illegale Keys machen...

PS @ lost

Du lädst die Spiele immer bei Origin runter... du gibst den Keycode ein, so wie bei Sims 3 die Keys aus der DVD Hülle zum digitalsichern in der Bibliothek und dann ziehst du den Client direkt von den EA-Servern.

Zitat:
Zitat von Guu Beitrag anzeigen
yay
naja ...mal sehen was mmoga anbieten wird. Oder im Wintersale dann!
mmoga waren um die 30 €

Geändert von Cosmic Dream (03.09.2017 um 18:15 Uhr)
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 03.09.2017, 19:25   #411
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Bei einem User im www.nexgam.de Forum,ist dieses "sparen"nach hinten los gegangen.
Seine komplette Steam Bibliothek wurde gehackt und er bekommt nichts ersetzt.

Von User Allgamer,ausm off-topic,Alles ******* thread: 22.07.17

Ich könnt im Quadrat Brechen. Ich kann nur Sagen Leute kauft keine Steam Keys bei Resellern.
Mir wurde Gestern mein Steam Account Gehackt. Ich war arbeiten und wollte einem Freund per Steam App was schreiben. Und kam da nicht rein und dachte nichts Böses. Zuhause dann die Böse Überraschung, konnte das Pw nicht zurücksetzen da meine Email nicht bekannt. Dan kam schon die googlemail Benachrichtigung am Handy, das versucht wurde zugriff auf mein Email Postfach versucht wurde. Und auch funktioniert hatte, ich das Pw geändert. Dan Steam Support angeschrieben, mit dem Ergebnis das mein Account erstmal gesperrt wurde um zu sehen was da los ist. Der Eindringling hat laut Support das VAC ausgehebelt, und Versucht für all meine Spiele ein Refund zu bekommen, als das nicht ging. Hatt er alle Spiele mit dem Zurückgeben über den Support versucht zu Löschen, mit dem Ergebnis das von 180 Spielen ich noch 28 habe. Der Support schrieb das das wohl per Bot ging da etliche Hunderte Anfragen Gleichzeitig kaum per Hand verursacht werden kann. Und jetzt kommt das was ich Valve echt Übel nehme, Es wird Verlangt das ich Alle Steam einkauf Emails mit den Rechnungen vorlege, ansonsten ist kein Wiederherstellen möglich, da der Support das laut Valve sonst nicht darf. Und Keys von Resellern werden grundsätzlich nicht wiederhergestellt. Und die älteren Spiele die ich früher als Retail gekauft hatte wollen sie Fotos der Spiele mit Rechnung haben. Und jetzt kommt das wo sie mich echt noch Wütender gemacht haben, die Steam Sale Spiele wo man noch verfolgen konnte durch den Log wollten sie mir nur für den Aktuellen Preis wieder geben, das Heist ich sollte Guthaben für die Differenz aufladen. Ganz ehrlich Danke Valve für nichts.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017

Geändert von weedlover290177 (03.09.2017 um 19:29 Uhr)
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 22:10   #412
Lynn122
Member
 
Benutzerbild von Lynn122
 
Registriert seit: Jul 2014
Es gibt ein neues Bild mit zwei Hunden: https://twitter.com/SimGuruChibi
Lynn122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 22:27   #413
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 31
Also ich sehe nur 1 Hund. Der ist niedlich und sieht dem Echtem zum verwechseln ähnlich, ABER Himmel, was ist denn mit dem Rasen passiert?
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Und Dakaria beisst euch in Bare your Fangs! willkommen Kap. 15 + 16: Bare your Fangs - part 2 + 3, am 10.11.2019
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 22:31   #414
AmyD
Member
 
Benutzerbild von AmyD
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: Altusried
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Bei einem User im www.nexgam.de Forum,ist dieses "sparen"nach hinten los gegangen.
Seine komplette Steam Bibliothek wurde gehackt und er bekommt nichts ersetzt.

Von User Allgamer,ausm off-topic,Alles ******* thread: 22.07.17

Ich könnt im Quadrat Brechen. Ich kann nur Sagen Leute kauft keine Steam Keys bei Resellern.
Mir wurde Gestern mein Steam Account Gehackt. Ich war arbeiten und wollte einem Freund per Steam App was schreiben. Und kam da nicht rein und dachte nichts Böses. Zuhause dann die Böse Überraschung, konnte das Pw nicht zurücksetzen da meine Email nicht bekannt. Dan kam schon die googlemail Benachrichtigung am Handy, das versucht wurde zugriff auf mein Email Postfach versucht wurde. Und auch funktioniert hatte, ich das Pw geändert. Dan Steam Support angeschrieben, mit dem Ergebnis das mein Account erstmal gesperrt wurde um zu sehen was da los ist. Der Eindringling hat laut Support das VAC ausgehebelt, und Versucht für all meine Spiele ein Refund zu bekommen, als das nicht ging. Hatt er alle Spiele mit dem Zurückgeben über den Support versucht zu Löschen, mit dem Ergebnis das von 180 Spielen ich noch 28 habe. Der Support schrieb das das wohl per Bot ging da etliche Hunderte Anfragen Gleichzeitig kaum per Hand verursacht werden kann. Und jetzt kommt das was ich Valve echt Übel nehme, Es wird Verlangt das ich Alle Steam einkauf Emails mit den Rechnungen vorlege, ansonsten ist kein Wiederherstellen möglich, da der Support das laut Valve sonst nicht darf. Und Keys von Resellern werden grundsätzlich nicht wiederhergestellt. Und die älteren Spiele die ich früher als Retail gekauft hatte wollen sie Fotos der Spiele mit Rechnung haben. Und jetzt kommt das wo sie mich echt noch Wütender gemacht haben, die Steam Sale Spiele wo man noch verfolgen konnte durch den Log wollten sie mir nur für den Aktuellen Preis wieder geben, das Heist ich sollte Guthaben für die Differenz aufladen. Ganz ehrlich Danke Valve für nichts.
Dann hat der aber selber Bockmist gemacht denn bei Resellern bekommt man lediglich einen Key den man bei Steam aktiviert, man gibt da nirgends seine Steamdaten weiter, also ist der wenn dann durch was ganz anders gehackt worden oder ist so blöd gewesen irgendwo seine Steamdaten preiszugeben.
AmyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 22:45   #415
Lynn122
Member
 
Benutzerbild von Lynn122
 
Registriert seit: Jul 2014
@Nabila, einer wird von der Frau gestreichelt, der andere liegt im Hintergrund auf dem Rasen und scheint ein bisschen eifersüchtig zu sein. Und auf dem echten Foto sind doch auch zwei Hunde. Der Rasen ist wirklich nicht schön, bleibt zu hoffen, dass das nicht das Endergebnis ist. Wobei, wenn ich an das Bällebad denke...
Lynn122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 22:51   #416
Nabila
Member
 
Benutzerbild von Nabila
 
Registriert seit: Okt 2007
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 31
Ups, wie kann man nur so blind sein... Ich hab den wirklich nicht gesehen, der Rasen hat mich zu sehr abgelenkt
__________________
Gestern noch zu blöd den PC einzuschalten, heute schon den eigenen Blog
Eine vampirische Sims 4 Fotostory mit Nina Dobrev in der Hauptrolle? Nothing but Plasma... Kap. 23: Epilog, am 03.02.2019
Und Dakaria beisst euch in Bare your Fangs! willkommen Kap. 15 + 16: Bare your Fangs - part 2 + 3, am 10.11.2019

Geändert von Nabila (03.09.2017 um 22:54 Uhr)
Nabila ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.09.2017, 01:24   #417
yuna001
Member
 
Registriert seit: Nov 2012
Hier gibt es auch noch zwei weitere Bilder - und es sollen bis zum Release jeden Tag jeweils ein neues Bild kommen. SimGuru Emory will bis dahin, Feiertage und Wochenenden ausgeschlossen, nämlich die Haustiere der Fans im CAP erstellen.
yuna001 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 04.09.2017, 06:48   #418
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von AmyD Beitrag anzeigen
Dann hat der aber selber Bockmist gemacht denn bei Resellern bekommt man lediglich einen Key den man bei Steam aktiviert, man gibt da nirgends seine Steamdaten weiter, also ist der wenn dann durch was ganz anders gehackt worden oder ist so blöd gewesen irgendwo seine Steamdaten preiszugeben.
Es ging da denke ich eher darum, dass man eben im Falle eines haxcks oder sonstiger Account-/Spiel-Probleme keinen Support bekommt.

Auch bei EA war das bei Sims 3-EP schon der Fall, da gab es in letzter zeit häufiger im Answer-HQ das Problem, dass Spiele von Keysellern nicht mehr in den Accounts aufzufinden waren und EA dort dann keinen Support für die Wiederherstellung gegeben hat.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 11:34   #419
Joliefelidae
Member
 
Registriert seit: Feb 2017
Geschlecht: w
Alter: 32
Von 2 Bären würde ich mich aber auch nicht untersuchen lassen XD

Ich freu mich schon sehr auf das Addon und kaufe mir einen neuen PC vorher (ich hab nur 32 bit und er ist ja auch so hinüber, also ein guter Grund das meinem Mann zu erklären *lach*). Ich hab auch noch soviel Urlaub, da kann das echte Kleinkind zumindest bis zum Mittag in die KITA und ich zocke mal ein paar Stunden durch *hrhrhr*
Joliefelidae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 12:56   #420
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Joliefelidae Beitrag anzeigen
Von 2 Bären würde ich mich aber auch nicht untersuchen lassen XD

Ich freu mich schon sehr auf das Addon und kaufe mir einen neuen PC vorher (ich hab nur 32 bit und er ist ja auch so hinüber, also ein guter Grund das meinem Mann zu erklären *lach*). Ich hab auch noch soviel Urlaub, da kann das echte Kleinkind zumindest bis zum Mittag in die KITA und ich zocke mal ein paar Stunden durch *hrhrhr*
ja nun, man muss prioritäten setzen...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 14:16   #421
Tasha2708
Member
 
Benutzerbild von Tasha2708
 
Registriert seit: Nov 2014
Geschlecht: w
Alter: 39
die Tierchen schauen schon goldig aus auf den Bildern - wobei ihnen die Hunde einen Tick besser gelungen sind. Mal schauen, wie gut ich meine eigenen drei Stubentieger hin bekomme. Würde ja am liebsten jetzt schon daran basteln - bis ich damit zufrieden wäre dauert das eh bis zur Veröffentlichung
Bitte bald mehr Infos - auch zur Nachbarschaft.
__________________
Origin ID: Tasha_McSims
Häuserthread: http://www.simforum.de/showthread.php?t=195162
Blog:http://tashamcsims.tumblr.com/
Tasha2708 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:

Werbung
Alt 04.09.2017, 15:08   #422
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
Auch bei EA war das bei Sims 3-EP schon der Fall, da gab es in letzter zeit häufiger im Answer-HQ das Problem, dass Spiele von Keysellern nicht mehr in den Accounts aufzufinden waren und EA dort dann keinen Support für die Wiederherstellung gegeben hat.
Stand dabei welche Händler es waren?

@ weedlover

Dein Beispiel ist ein Accounthack, das ist was anderes.

von einem reddit user:

Zitat:
I have bought over 20 games from Instant(It's also my main site for new games). Everytime it has gotten deliverd instantly and the gamekey gas worked. I have even DOUBLE orderd games and have had that refunded in less than an hour.

You probably paid with Paypal which is why they wanted the picture of you.

(Also it isn't really a grey market since I have myself asked Blizzard about them and they are a legit site which buys their keys from the real commpanies.)
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 18:43   #423
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Er bekam aber nichts ersetzt,da es keine offiziellen keys waren.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 21:25   #424
AmyD
Member
 
Benutzerbild von AmyD
 
Registriert seit: Mai 2003
Ort: Altusried
Geschlecht: w
Alter: 43
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Er bekam aber nichts ersetzt,da es keine offiziellen keys waren.
Es sind offizielle Keys.

Er bekam nichts ersetzt weil er es nicht bei Steam gekauft hat, also ihnen das Geld gegeben hat.
Da muß er sich wenn dann an den Händler wenden wo er den Key her hat.
AmyD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 21:37   #425
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Er bekam aber nichts ersetzt,da es keine offiziellen keys waren.

Nja wer nicht auf Trustedzertifikate achtet. Die Frage ist trotzdem, woher sie die Accountdaten hatten so einfach kommt da auch keiner ran, außer bei Accounthandel/Tausch oder Hack durch Keylogger etc

Ich hab Sims 3 AddOns wegen Bonusitems immer bei EA vorbestellt und übrigens auch 1x einen fehlerhaften Key bekommen (der da es EA war direkt bei der Vorbestellung dann ins Konto geschrieben wurde). Der Support mußte mir dann einen neuen Key geben, der funktionierte.

Bei seriösen Händlern steht das auch dabei, wenn es irgendwelche Probleme gibt, direkt an sie wenden und dann gibts Ersatz.

Geändert von Cosmic Dream (04.09.2017 um 21:40 Uhr)
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 21:05   #426
Guu
Member
 
Benutzerbild von Guu
 
Registriert seit: Mr 2004
Geschlecht: w
Zitat:
Steuern von Hunden und Katzen
VON GRANT RODIEK
1. SEPTEMBER 2017VON GRANT RODIEK
Also kurz gesagt, ihr werdet nicht frustriert sein, weil ihr gar keine Kontrolle über die Tiere habt. Wir haben viel Zeit und Mühe darauf verwendet, eine Reihe von Lösungen und Inhalten zu entwerfen, implementieren und testen, um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist. Aber wir haben das Spiel auch mit einzigartigen Verhaltensweisen und Merkmalen für eure Hunde und Katzen voll gepackt, damit ihr ständig etwas zu beobachten habt und jede Menge Geschichten erzählen könnt.

Wir glauben, dass Die Sims 4 Hunde & Katzen die beste Tier-Erweiterung ist, die wir je gemacht haben, und das liegt hauptsächlich darin begründet, dass wir für eine Menge Freiheit gesorgt haben, indem wir die Kontrolle weggelassen haben. Einige von euch werden vielleicht nicht meiner Meinung sein, aber Die Sims 4 Hunde & Katzen wird bald veröffentlicht werden, und ich werde euch in den kommenden Monaten mehr darüber erzählen. Ihr werdet mir bald zustimmen, dass wir eine gute Entscheidung getroffen haben!
Das ist ja ganz toll, dass DIE das glauben, dass das die beste Erweiterung ist die sie je gemacht haben...
Oder "wir, die Fans/Spieler" DENEN zustimmen, dass eine gute Entscheidung getroffen wurde.





Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Um ehrlich zu sein erinnert mich der Blogeintrag stark an den mit den sprechenden Toiletten, in dem man auch etwas als DAS Feature herausstellen wollte, was viele einfach schrecklich fanden.

Außerdem hat die Argumentation einen riesigen Pferdefuß: Sie erklärt nicht, wieso man die Haustiere nicht - wie es ja bei Sims 2 auch der Fall war, was wohlweislich verschwiegen wird - wenigstens per Cheat steuern kann.

Ich persönlich brauche keine steuerbaren Tiere, aber diese Entmündigung des Spielers geht mir gleichwohl auf den Keks.
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
"Entmündigung" mag vom Ton her scharf sein, aber in der Sache zieht sich das durch:

- keine Zuweisung von Townierollen durch den Spieler
- Objektvorgaben bei den Gemeinschaftslots
- Aliens und Entführungen nicht abstellbar
- Appartments nicht selbst bebaubar
- Vampire nicht abstellbar
- Haustiere nicht steuerbar

An so vielen Stellen, an denen es Zeit und Arbeit kosten würde, dem Spieler mehr Freiheiten einzuräumen, wird uns gesagt, das ginge nicht und die Lösung von EA sei so viel besser für uns. Das ist einfach unehrlich. Es ist schlicht billiger - teils nicht mal das.

Z.B. bei den Gemeinschaftsgrundstücken. Diese funktionieren durchaus ohne die meisten vorgeschriebenen Objekte. Gerade die bestimmte Anzahl Barstühle oder die immer gleichen Kinderspielgeräte sind schlichte Schikane. Als würde man uns nicht zutrauen, einen Park so zu bauen und eben auch zu testen, dass er später auch ein schönes Spielgefühl hergibt. Nein, lieber gibt man dem Spieler gleich vor, welche Art Objekt und wie viele genau er davon zu kaufen hat. Dabei ist das Spiel nicht einmal so programmmiert, dass Kinder in Parks nur diese beiden Riesenspielplatzobjekte nutzen können, sondern sie können jedes beliebige Indoor- und Outdoorspielgerät nutzen.

Zurück zu den Tieren:

So ein Marketing wie jetzt im Blog sei EA erlaubt, aber ich falle da nicht drauf rein.

Das heißt nicht, dass ich mir das Addon nicht kaufe (zumal es mich gar nicht stört, dass die Haustiere nicht steuerbar sind), aber als bare Münze abkaufen muss ich EA ihre Aussagen deshalb noch lange nicht.

Da sprichst du mir echt aus dem Herzen, das ist genau das was ich auch die letzten Jahre bei Sims 4 beobachtet habe. Alles ist vorgeschrieben. Selbst die Grundstücke bei Windenburg sind nach Umbau für diese Ritter-Alien-Treffs immer noch so vorgegeben.


Zitat:
Zitat von Lyria Beitrag anzeigen
Ich verstehe die Argumente durchaus und fände es auch "ehrlicher", wenn nicht immer alle Kürzungen als "ganz prima im Sinne der Kunden" verkauft würden (wobei ich es diesmal nicht so deutlich empfunden habe wie in der Vergangenheit, z.B. bei den "es ist toll, dass wir Kleinkinder weggelassen haben"-Erklärungen). Es wäre wirklich wünschenswert, wenn viele der Sachen per Cheat ermöglicht würden (Appartementbau, Tiersteuerung etc.).
Gerade bei diesem "Wir glauben, dass ihr das so sehen werdet wie wir" finde ich das schon ziemlich deutlich.
Dass es nicht mal per Cheat möglich ist in anderen Grundstücken einen FUNKTIONSFÄHIGEN FAHRSTUHL zu platzieren, finde ich echt sowas von bescheuert und derart vorgeschrieben. Es heißt "you rule" wo denn ? Ich kann da in dem Sinne nicht wirklich frei wählen, wenn alles vorgegeben ist.
Das Thema mit den Kleinkindern kauf ich denen bis heut nicht ab. Die haben doch an diesem Projekt sicher schon dran gearbeitet, wo Sims 4 gerade angekündigt wurde.

Zitat:
Zitat von yuna001 Beitrag anzeigen
Zu den Kleintieren wollte ich sagen: Bei mir haben die großen Vögel ständig die Katzen gefressen. Deshalb habe ich sie nacher ständig in Bereiche oder in Räume "gesperrt", in denen die Katzen keinen Zutritt hatten. Aber auch in den anderen Sachen habe ich mich wiedererkannt: das vergessene Füttern und die Kleintiere im Inventar zum beispiel. Meine Kids hatten auch oft ihre Hamster ect. in den "Taschen".
Kleintiere wette ich zu 100%, dass die bereits in Arbeit sind und nur bei dem Cats&Dogs Addon nicht dabei sind, weil dann mit einem zusätzlichem Kleintier-Pack dabei auch zusätzlich Profit gemacht werden kann.
Außerdem gab es dazu auch bereits Umfragen. Hab mal den Text per Bild gespeichert:


(Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=PeVx5AbfUJI )
Guu ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.09.2017, 21:24   #427
Stances
Member
 
Benutzerbild von Stances
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: w
Hier sprechen sich ja doch die meisten dafür aus das sie es gut finden keine Steuerbarkeit für die Tiere zu haben, und auch die Entwickler bewerben das positiv, also bleibt einem wohl leider nichts anderes übrig als sich irgendwie damit zufrieden zu geben. Ich habe auch schon öfters gedacht: "Hey, vielleicht wird es ja doch garnicht so schlimm", aber dann spiele ich Sims 3 und erlebe so Situationen wo z.B. das Tier nachts wach ist und ich es dann selber bequem mit einem Klick ins Körbchen schicken kann, damit es den Tag nicht verschläft und mein Sim mit ihm interagieren kann. Oder vor dem Spaziergang nochmal Fressen und andere Bedürfnisse erfüllen, damit er dann auch fit für den Moment ist. Ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen das das ohne Steuerung nicht nervig und umständlich wird! Vielleicht wird der Sim dem Tier ja Befehle geben können, aber trotzdem ändert es nichts daran das es umständlich ist und anders einfacher gewesen wäre. Ein Cheat hätte mir da vollkommen ausgereicht, einfach um solche unnötig nervigen Situationen zu vermeiden und schnell lösen zu können.

Dennoch möchte ich nicht auf Hunde und Katzen verzichten. Aber mal abwarten wie es dann nachher tatsächlich im Spiel ist, vielleicht werden wir ja doch noch alle positiv überrascht...Oder der Cheat wird nachgereicht (Wunschdenken).
Stances ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 21:45   #428
Guu
Member
 
Benutzerbild von Guu
 
Registriert seit: Mr 2004
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Stances Beitrag anzeigen
Hier sprechen sich ja doch die meisten dafür aus das sie es gut finden keine Steuerbarkeit für die Tiere zu haben, und auch die Entwickler bewerben das positiv, also bleibt einem wohl leider nichts anderes übrig als sich irgendwie damit zufrieden zu geben. Ich habe auch schon öfters gedacht: "Hey, vielleicht wird es ja doch garnicht so schlimm", aber dann spiele ich Sims 3 und erlebe so Situationen wo z.B. das Tier nachts wach ist und ich es dann selber bequem mit einem Klick ins Körbchen schicken kann, damit es den Tag nicht verschläft und mein Sim mit ihm interagieren kann. Oder vor dem Spaziergang nochmal Fressen und andere Bedürfnisse erfüllen, damit er dann auch fit für den Moment ist. Ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen das das ohne Steuerung nicht nervig und umständlich wird! Vielleicht wird der Sim dem Tier ja Befehle geben können, aber trotzdem ändert es nichts daran das es umständlich ist und anders einfacher gewesen wäre. Ein Cheat hätte mir da vollkommen ausgereicht, einfach um solche unnötig nervigen Situationen zu vermeiden und schnell lösen zu können.

Dennoch möchte ich nicht auf Hunde und Katzen verzichten. Aber mal abwarten wie es dann nachher tatsächlich im Spiel ist, vielleicht werden wir ja doch noch alle positiv überrascht...Oder der Cheat wird nachgereicht (Wunschdenken).


Ich finde gerade für Spieler die Storys erfinden/erstellen, ob per Bilder oder Videos...Da will man auch mal das Haustier hier und da haben, ist aber dann gar nicht möglich, weil die Tiere nicht steuerbar sind.
Guu ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 03:01   #429
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Vermutlich ist das mit den Tieren ähnlich wie mit Bonehllda, die konnte man soweit ich mich erinnere, auch nicht steuern und die hat manche Spieler extrem genervt, sodaß sie die gar nicht benutzt haben, weil sie ständig etwas getan hat, was sie nicht tun sollte und auch immer wieder damit anfing. Oder wenn die Tiere so sind wie die ständigen um Rat Popups, die bei Erwachsenen sämtliche Aktionen ständig unterbrechen/abbrechen, wodurch der Sim ewig rumsteht, bis das Kind hingelaufen ist, um die Frage zu stellen. Das sollte zB auch deaktivierbar sein.

Da kann man sich dann vorstellen, wie nervig die Tiere sein werden, wenn das Schema ähnlich abläuft. (Und Tiere an sich wollen vermutlich ebenso viele Spieler im Haus haben wie Kinder)

Ich denke, das Forum ist nicht reprästentativ und die Entwickler müssen sagen, daß das super duper ist, was sie gemacht haben, schon aus PR-Gründen.

In einem Post hier stand, daß bei Sims 4 die Tiefe in den Interaktionen fehlt und das fand ich sehr treffend formuliert.
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 10:11   #430
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 28
Die Sims können den Tieren Befehle geben und sie auch jeder Zeit zu sich rufen.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 10:45   #431
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 52
Ich finde die Hunde und Katzen schon sehr süß gemacht. Mich stört es auch nicht, sie nicht steuern zu können (bin das von Sims2 eh so gewohnt ) aber ich finde das schon etwas ...mager. Ich mochte das Kleinviehzeug und finde es schade, das das alles nicht mit dabei sein soll und vermutlich wieder ein Extra-Pack wird.

Zitat:
ähnlich wie mit Bonehllda, die konnte man soweit ich mich erinnere, auch nicht steuern und die hat manche Spieler extrem genervt
- ja die gute BoneHilda...aber die konnte man, wenn sie einem mal wieder auf die Nerven fiel, einfach in ihren Sarg schicken und dann war Ruhe! Mit den Tieren wird das wohl weitaus weniger funktionieren
__________________
Und mal wieder von vorne....
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 11:20   #432
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
- ja die gute BoneHilda...aber die konnte man, wenn sie einem mal wieder auf die Nerven fiel, einfach in ihren Sarg schicken und dann war Ruhe! Mit den Tieren wird das wohl weitaus weniger funktionieren
Ich hab mir überlegt, dann einen Zwinger zu bauen, aus dem sie nicht rauskönnen. Zur Not auch drinnen, dann kann nix mehr zerstört werden

Eigentlich sollte es auch Hunde- und Katzentransportkörbe mit GItter geben, dann hätte man auch seine Ruhe
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 11:52   #433
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Ich finde nicht das die Sims ständig nur rumstehen,weil um Rat gebeten wird.
Da scheint bei euch nur der Fokus drauf zu liegen.
Das passiert aller höchstens 3 mal am Tag.
Wenn die Tiere durch Cheats steuerbar wären,hätte ich nix dagegen.Falls die ki dadurch nicht verändert werden müsste.Aber warum muss das alles bequem sein ?
Kinder und Tiere machen eben Arbeit,mal mehr und mal weniger.Sims die sich dafür entscheiden,hauen eben auf den Putz wenn die Kinder ausgezogen sind.
Man will ja auch mal etwas gefordert werden.Vor den Kindern und den Tieren war es ja schon zu einfach.Die Zeit die man am Wochenende mal abends mit Freunden verbringen kann,fühlt sich jetzt auch wertvoller an.Das Leben der Sims ist und wird mit den Tieren noch mehr bereichert.Ausserdem gibt es immer noch einen Butler und eine Nanny die helfen können.
Für beide gibt es mods,damit sie effektiv arbeiten.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 13:15   #434
Psychodoll1991
Member
 
Benutzerbild von Psychodoll1991
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Büttelborn
Geschlecht: w
Alter: 28
Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Ich finde die Hunde und Katzen schon sehr süß gemacht. Mich stört es auch nicht, sie nicht steuern zu können (bin das von Sims2 eh so gewohnt ) aber ich finde das schon etwas ...mager. Ich mochte das Kleinviehzeug und finde es schade, das das alles nicht mit dabei sein soll und vermutlich wieder ein Extra-Pack wird.


- ja die gute BoneHilda...aber die konnte man, wenn sie einem mal wieder auf die Nerven fiel, einfach in ihren Sarg schicken und dann war Ruhe! Mit den Tieren wird das wohl weitaus weniger funktionieren
Wir wissen ja nicht, was noch kommt. Ich denke nicht, dass sie alle Infos an der Gamescome raus gehauen haben. Wobei ich nicht weiss, was sie noch einbauen könnten.
__________________
Was der Geist ersinnen kann, das kann er auch erreichen. - W.C. Stone

Origin-ID: Psychodoll1991 / FS: At Heart / Psychodoll's Häuser
Psychodoll1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 13:16   #435
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Ich finde nicht das die Sims ständig nur rumstehen,weil um Rat gebeten wird.
Da scheint bei euch nur der Fokus drauf zu liegen.
Das passiert aller höchstens 3 mal am Tag.
Es kommt darauf an, wie viele Kinder im Haus leben und wie groß das Haus ist und wenn wegen dem Pack Sims rumstehen und Aktionen abbrechen, stört das den Spielfluß bzw die Natürlichkeit. Würden die Erwachsenen erst aufhören, sobald das Kind wirklich vor ihnen steht, wäre das ok. Gleiches Gilt für die Hausaufgabenprobleme aus dem anderen Thread.
Wenn der Erwachsene seine Ruhe will, muß er die Kinder im Prinzip vorm PC parken und dann hocken sie da bis sie vor Müdigkeit umkippen

Zitat:
Aber warum muss das alles bequem sein ?
Weil Sims ein Spiel! ist!!!
Wenn ich Streß und Arbeit will, reicht das REAL LIFE. Sims/andere Spiele sind zum Abschalten da.
Außerdem ist es öde, virtuell 1:1 das Gleiche zu haben wie real, das entzieht dem Spiel den Sinn.
Ich meine, das wäre so, als würden P&P oder LARP-Spieler auch nur 1:1 den Alltag nachstellen und nicht ihre Fantasie ausleben, um in andere Rollen zu schlüpfen und da ihre erfundenen Abenteuer zu erleben.

Zitat:
Man will ja auch mal etwas gefordert werden.
Mann nicht, aber du. Was auch okay ist. Wer in Sims 1:1 Realität "erleben" will. Es gibt jedoch auch Spieler, die in Sims ihre Fantasie/eigenen Geschichten usw (nach)spielen wollen und denen andere Aspekte wichtig sind. Eine Simulation sollte soweit offen sein, daß das Spiel möglichst viele Spielweisen unterstützt.

Was jedoch komplett fehlt beim "Realität nachspielen bzw nachempfinden", ist die offene Welt. Sims 4 ist durch die ganzen Ladezeiten eher wie ein 1-Zimmer Puppenhaus und fühlt sich dadurch weniger real an als Sims 3 finde ich.

Wohingegen andere Open World Action Sandbox Spiele eine Atmosphäre erzeugen, die realen Situationen viel näher kommt, zB durch die Umgebung in der Natur oder auch beim Autofahren, wenn im Spiel je nach Wettersituation und Straßenbelag, das Fahrgefühl anders ist und zB sogar Aquaplaning umgesetzt wurde.

Was ich damit sagen will, ist, daß Sims entweder tatsächlich realer sein müßte, inkl. solcher Aspekte wie Gewalt, Kriminalität, tödliche Krankheiten, richtiger Sex, realistische Physik, kein Feuer fangen beim Kochen (unrealistischer geht kaum) oder aber den Puppenhausfaktor beibehalten und Optionen für diverse, auch unrealistische, Spielweisen anbieten.

So sehe ich das jedenfalls.
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 15:43   #436
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
ach ja, ich habs noch genau in den ohren bzw. augen, wie oft sich beschwert wurde, dass sims 4 vieeel zu einfach ist...kaum kommen ein paar packs dazu, schon ist es zu schwer...

was ich eigentlich sagen wollte,, bzw. mich beschweren wollte: schon wieder eine woche rum ohne neue fotos und infos...

hab grad gesehen, das camp-embargo läuft am 21. sept. aus...hier
__________________
Birksches download-blog

Geändert von Birksche (08.09.2017 um 15:53 Uhr)
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 17:32   #437
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
kaum kommen ein paar packs dazu, schon ist es zu schwer...
Aus meiner Sicht gab es gerade dieses Jahr gute Beispiele, die für beide Richtungen offen waren. Gerade die Kleinkinder, die ungeheuer an Herausforderung gewinnen, wenn man sie nicht selbst steuert, oder mehrere in den Haushalt packt - was dem Spieler überlassen bleibt. Oder die Vampire, bei denen man sich die Probleme im Alltag fast komplett sparen oder enorm steigern kann. Klar kann man es nie allen recht machen, aber es gibt doch gute Beispiele, wie man vielen Spielweisen und Ideen gerecht werden kann. Sollten die Tiere doch ähnlich vielseitig ausfallen, wären wenige wirklich unzufrieden damit.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 17:43   #438
Rass
Member
 
Benutzerbild von Rass
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Speyer (kennt das jemand ?)
Geschlecht: m
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
hab grad gesehen, das camp-embargo läuft am 21. sept. aus...hier
SimsVip vertritt ja eine starke Meinung u.A. gegen SimsGuruDrake
Hut ab, so als Beispiel, auch für die Community, voran zu gehen und sich nicht alles gefallen zu lassen.
__________________
"Pauls Sims Anatomie" ist offline gegangen

Vielen Dank an alle Besucher!
Rass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 18:28   #439
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Zitat:
Zitat von Cosmic Dream Beitrag anzeigen
Weil Sims ein Spiel! ist!!!
Wenn ich Streß und Arbeit will, reicht das REAL LIFE. Sims/andere Spiele sind zum Abschalten da.
Abschalten ist also ein Synonym für anspruchslos und Kinderleicht ?
Das haben heute schon zu viele Spiele.Assassins Creed ist so ein Beispiel.Da kann man sich im Wachkoma durchspielen. Jeder möchte mehr Content im Spiel haben,der darf nur keine Arbeit machen.
Für Spieler die es wirklich einfach haben wollen,gibt es doch schon so viele Möglichkeiten.
Butler,Nanny,Belohnungsmerkmale wie Stahlblase oder Antiseptisch.
Dazu lassen sich sämtliche Bedürfnisse via Cheats hochziehen.
Jemandem der Geschichten erzählen will wird das ja nichts ausmachen.
Die Dinge rückwirkend leichter machen,Mods ect,geht immer.
Sie aber komplexer machen nicht.Deshalb bin ich froh wenn weiterer Content auch einen gewissen Anspruch hat.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 18:32   #440
Cosmic Dream
Member
 
Benutzerbild von Cosmic Dream
 
Registriert seit: Jun 2011
Zitat:
ach ja, ich habs noch genau in den ohren bzw. augen, wie oft sich beschwert wurde, dass sims 4 vieeel zu einfach ist...kaum kommen ein paar packs dazu, schon ist es zu schwer...
Ein Spiel ohne Kampfsystem finde ich nie "zu schwer". Es geht für mich eher darum, ob mich Sachen im Spielfluß/Storyline stören/nerven oder nicht.

Schwer finde ich nur Spiele, die eine tatsächliche Herausforderung bieten, wie PvP Spiele und PvE Spiele mit Kämpfen gegen andere Spieler/KI Bosse oder Geschicklichkeitsspiele mit Reaktion/Zeit wie in Tetris.

Das Schwerste bzw die größte Herausforderung in Sims sehe ich im Hausbau oder zu Sims 3 Zeiten im Welten erstellen.

Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Abschalten ist also ein Synonym für anspruchslos und Kinderleicht ?
Du erwartest, daß ein FSK 0 bzw FSK 6 Spiel die Schwere eines FSK 12+ Titels hat? Noch dazu bei einem Spiel, das absolut kein Kampf- oder Erfolgssystem hat und per se auf Cheats und Mods ausgelegt ist? (Wenn du wirklich herausgefordert sein willst von einem Spiel, spiel sowas wie Schach, TGC oder PvP Titel... andere Menschen kannst du nämlich nicht "hacken" oder such dir eine (Kampf)Sportart aus und nimm an Wettkämpfen teil)

Wenn du keine eigene Fantasie hast, kannst du nicht verstehen, was andere an den Änderungen bzw manchem Gameplay stört (nicht nur auf die Tiere bezogen).
Daß Sims 4 weniger Spieltiefe hat als Sims 3, hatte ich früher schonmal erwähnt. Das können sie gerne ändern (zB wie in Sims 3 romantische Interaktionen mit den Zaubern von eigenen Sims eigenständig eingesetzt wurden usw). Banale, sich wiederholende Aktionen, sind jedoch nicht anspruchsvoll. Beim um Rat gefragt werden, kann man nicht mal wählen oder abbrechen. Das ist absolut stupide. Ich soll dem Kind zB sagen es darf sein Geschenk nicht tauschen, weils ja sein Geschenk ist, obwohl ich das anders sehe. Selbst Storyline RPGs (und Sims Mittelalter) geben sich mehr Mühe, um wenigstens den Anschein von Wahlfreiheit zu suggerieren bzw die Entscheidungen bei den entsprechenden Szenen führen dazu, welche Nebencharakter/e zum Schluß noch leben oder eben nicht.
Wenn Sims, wie du ja betonst, so realistisch sein soll, daß Tiere nicht steuerbar sein müssen, dann gilt das für alle anderen Haushaltsmitglieder auch, bis auf einen und dann sollten Erziehungsberechtigte auch immer Wahlmöglichkeiten beim um Rat gefragt werden haben, denn echte Eltern würden auch gleich abwägen und nicht nur eine vorgegebene Möglichkeit nehmen.

Zitat:
Das haben heute schon zu viele Spiele.Assassins Creed ist so ein Beispiel.Da kann man sich im Wachkoma durchspielen. Jeder möchte mehr Content im Spiel haben,der darf nur keine Arbeit machen.
Für Spieler die es wirklich einfach haben wollen,gibt es doch schon so viele Möglichkeiten.
Butler,Nanny,Belohnungsmerkmale wie Stahlblase oder Antiseptisch.
Dazu lassen sich sämtliche Bedürfnisse via Cheats hochziehen.
Jemandem der Geschichten erzählen will wird das ja nichts ausmachen.
Die Dinge rückwirkend leichter machen,Mods ect,geht immer.
Sie aber komplexer machen nicht.Deshalb bin ich froh wenn weiterer Content auch einen gewissen Anspruch hat.
Du scheinst einer dieser Spieler zu sein, der fehlende Wahlfreiheit mit "Komplexität" gleichsetzt, dabei machen es sich damit nur die Entwickler leichter, und die Spieler haben dadurch nicht automatisch ein besseres Gameplay.

Wieso es sowohl für Bilder als auch Geschichten nachteilig ist, Tiere nicht steuern zu können, wurde bereits erklärt. Hast du auch nicht gelesen, sonst würdest du nicht behaupten, es mache keinen Unterschied. (Das Nicht-Steuern ist nur der Ansatz, dem der Rattenschwanz folgt; so wie 'hey es gibt kein Farbtool mehr im CAS, das ist viel besser! Ihr müßt nun entweder mehr Zeit mit exportieren und umfärben als mit Spielen zubringen oder die eingeschränkte Auswahl an Farben nehmen, die wir euch zuteilen. Und manche coolen Schnitte gibts natürlich nur in einer Farbe oder nur in Farben, die so blöd sind, daß dadurch das ganze Kleidungsstück nicht mehr schön ist. Und Augen- und Haarfarben dürft ihr auch nicht mehr im Spiel frei anpassen, das ist auch viel besser, mit der Microauswahl - aber wir wollten, daß die CC Ersteller mehr zu tun haben! Outsourcing spart schließlich unsere Ressourcen und die meisten Fans sind so blöd, die Arbeit umsonst anzubieten, die von der Qualität und vom Umfang her eigentlich Aufgabe der Publisher wäre...' (ich bin den CC Erstellern sehr dankbar, daß sie das machen, denn ohne CC wäre Sims 4 für mich unspielbar, weil ich ohne CC Augen usw gar nicht erst gespielt hätte. Und so ist es bei Sims 3 oder anderen Spielen nunmal nicht, daß ich Fancontent brauche, um das Spiel akzeptabel zu finden).

Außerdem ist die Definition von "Content" auch unterschiedlich. Sims 4 hat mir zu wenig Content, nach 3! Jahren gibt es gerade mal 2 Kreaturen, das ist armselig. Zu dem Zeitpunkt hatte Sims 3 schon um die 12, die neues, erfrischendes Gameplay mit sich brachten und durch Zufallsprogrammierung für Abwechslung sorgten durch die Interaktionen. Kreaturen machen vermutlich mehr Arbeit (das ist dir ja wichtig) für die Entwickler als Alltagsnachbau, denn dafür brauchen sie Fantasie und Kreativität in der Umsetzung, während Wäsche aufhängen so banal ist, daß dafür nichts neues ausgedacht werden muß und keiner erwartet bei Wäsche waschen und aufhängen irgendwelche Überraschungen oder Abwechslung (wobei sie natürlich Gimmicks wie verfärbte Wäsche einbauen könnten, wodurch sich die Kleiderfarbe in Farben ändert, die nicht im CAS auswählbar sind oder komplett neue Farbmethoden, dann wäre es wieder innovativ und tatsächlich neu, wenn auch nicht Öko).

Nehmen wir die Kinder als Beispiel für Content/Gameplay. Es ist immer das Gleiche, jedes Kind fragt nach Schema F der Reihe nach um Rat. Das bedeutet, wenn ich es bei einem Kind gemacht habe, brauch ich es nie wieder machen im Grunde. Schlimmer ist jedoch, daß es sich nicht deaktivieren läßt, ebenso wenig, wie sich die ganzen unnötigen Nachrichten auf der Pinnwand weder gesammelt mit einem Klick löschen lassen, noch einstellbar ist, was gespeichert werden soll => ebenfalls unübersichtlich. Inzwischen ignoriere ich die Pinnwand deshalb komplett und lese die ganzen Meldungen auch nicht mehr, obwohl ich das in Sims 3 immer getan habe (Insiderwitze, Tratsch usw), weil es da 1. übersichtlich sortiert nach Thema und 2. mit automatischem Löschen nach einer bestimmten Anzahl war.
Als der ganze Haushalt krank war, was im ersten Moment sogar interessant, da neu war, kam die Enttäuschung nur allzubald, denn obwohl sie sehr krank wurden, konnten sie weder ins Krankenhaus! noch zum Arzt gehen und das, obwohl es sogar eine Arztkarriere gibt.
Sims 4 hat selbst da, wo die Ansätze gut sind, nur abgebrochene Ideen... (und auch hier wieder: In Sims Mittelalter, was viel älter ist und linearer aufgebaut als die normale Simsreihe, wurden solche Ansätze konsequenter durchgezogen als in Sims 4 und haben darum viel mehr Spaß gemacht).

Wäre der Sims 4 CAS nicht besser als in Sims 3, hätte ich das Spiel nie angerührt. Trotzdem fehlt nach wie vor zu viel, wenn es nicht nur ums Figurerstellen und öde Alltagshandlungen geht.

(Es gibt nicht mal Freizeit-Sportspiele für 2 Sims! Frisbee, Gnubb, Tischtennis, Fußball, kleiner Ball, Golf?, Wasserbombenschlacht, Teeniestreiche (Farbbombe usw)

Geändert von Cosmic Dream (08.09.2017 um 19:48 Uhr)
Cosmic Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 20:09   #441
Stances
Member
 
Benutzerbild von Stances
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Abschalten ist also ein Synonym für anspruchslos und Kinderleicht ?
Das haben heute schon zu viele Spiele.Assassins Creed ist so ein Beispiel.Da kann man sich im Wachkoma durchspielen.
Ganz ehrlich, ich habe keinen hohen Schwierigkeitsanspruch an ein Spiel, mich nervt's eher wenn man endlos an einer Stelle hängen bleibt und nicht weiterkommt. Dazu ist mir meine Zeit einfach zu kostbar, ich habe jedenfalls nicht so super viel Zeit zum spielen übrig, da verbringe ich diese lieber damit das Spiel zu genießen und zu entspannen. Wenn du damit sagen willst das ich anspruchslos bin und auf kinderniveau spiele, dann ist das halt so . Deine Meinung. Man muss einfach daran denken das jeder andere Ansprüche hat und anders spielt. Andere spielen um die Herausforderungen zu erreichen, andere um zu bauen, Geschichten zu erzählen, Bilder zu machen, ihre eigene Geschichte zu spielen, die Atmosphäre und das Leben der Sims zu genießen etc. Aber klar, die Herausforderung sollte generell auch nicht komplett fehlen, vorallem für die Spieler die eben danach suchen.


Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
Die Dinge rückwirkend leichter machen,Mods ect,geht immer.
Sie aber komplexer machen nicht.Deshalb bin ich froh wenn weiterer Content auch einen gewissen Anspruch hat.
Wenn es zumindest per Cheat möglich gewesen wäre die Tiere zu steuern wären doch alle Spieler auf ihre Kosten gekommen. Daher sehe ich das Problem hier nicht.

Geändert von Stances (08.09.2017 um 20:11 Uhr)
Stances ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 20:33   #442
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
hab grad gesehen, das camp-embargo läuft am 21. sept. aus...hier
Die Daten dort stimmen nicht mehr.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

*Live a life you will remember*
Dark_Lady ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 21:30   #443
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
ah, ich dachte das seien schon die neuen daten, also weiss noch niemand wann was gepostet werden darf? hoffentlich nicht noch später...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 21:40   #444
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Ich habe genug Fantasie Cosmic,keine Sorge.
Mir gefällt es aber nicht eine Handlung vorzugeben.Im "Wie spielt ihr Sims 4" thread kannst du nachlesen wie ich spiele.Danke für den Tipp mit dem Schach oder Kampfsport.
Im Gegenzug empfehle ich dir zu Walgesängen zu meditieren,wenn du mal wieder abschalten willst.
Der Begriff Schwierigkeitsgrad ist nicht ganz glücklich gewählt.
Ich meinte damit,daß es auch mal gute Organisation und Mühe brauchen sollte.
Vor den KK war alles zu einfach zu händeln.Da kam bei mir Langeweile auf.Es liegt in der Natur der Sache,daß sich leicht zu erreichende Ziele nicht so befriedigend anfühlen,wie schwerere.
Babys,KK und Tiere brauchen eben ein mindestmaß an Aufmerksamkeit.Wenn die fast alles alleine machen könnten,würden sie sich überhaupt nicht von den Kindern unterscheiden.
Vielleicht hätte man manche Dinge anders umsetzen können,wie die bitte um Rat.
Übrigens war es bei Sims 1 wesentlich mühseliger den Sim zufrieden zu stellen und er starb auch schneller.Wozu brauchst du eigentlich überraschungen und tieferes Gameplay ?
Kommt dir das nicht in die Quere,wenn ein Sim etwas anderes tut als du für ihn geplant hast ?
Wenn du eine Geschichte nachspielst,wirst du ja bestimmt einen Handlungsstrang im Kopf haben.

@Stances
Was glaubst du eigentlich ?
Ich habe 20 Jahre in einem Pflegeheim gearbeitet,ich weiß wie es ist nicht viel Zeit zu haben.
Und schon damals habe ich leichte Spiele gemieden,weil sie meine Motivation zunichte machen.
Da habe ich auch gerne extra Zeit investiert und eine schwere Stelle zu meistern fühlt sich gut an.Wenn dir deine Zeit dafür zu schade ist,kannst du nicht allein das Spiel dafür verantwortlich machen.Die Spiele können nichts dafür,daß du wenig Zeit hast und sie als Mittel zum entspannen ansiehst.
Aber ich habe ja schon geschrieben,daß ich bei den Sims eher Mühe als schwierig meine.

Letztendlich werden wir sowieso nicht entscheiden,wie der weitere Wg von Sims 4 aussieht.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017

Geändert von weedlover290177 (08.09.2017 um 21:45 Uhr)
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 21:41   #445
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Internet spinnt,doppelpost.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 21:47   #446
Flauschball
Member
 
Registriert seit: Jul 2017
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Cosmic Dream Beitrag anzeigen

Was ich damit sagen will, ist, daß Sims entweder tatsächlich realer sein müßte, inkl. solcher Aspekte wie Gewalt, Kriminalität, tödliche Krankheiten, richtiger Sex, realistische Physik, kein Feuer fangen beim Kochen (unrealistischer geht kaum) oder aber den Puppenhausfaktor beibehalten und Optionen für diverse, auch unrealistische, Spielweisen anbieten.
Da gibt es für Sims 4 ein paar nette Mods, wenn man mag
Flauschball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 22:50   #447
Stances
Member
 
Benutzerbild von Stances
 
Registriert seit: Jun 2010
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von weedlover290177 Beitrag anzeigen
@Stances
Was glaubst du eigentlich ?
Ich habe 20 Jahre in einem Pflegeheim gearbeitet,ich weiß wie es ist nicht viel Zeit zu haben.
Und schon damals habe ich leichte Spiele gemieden,weil sie meine Motivation zunichte machen.
Da habe ich auch gerne extra Zeit investiert und eine schwere Stelle zu meistern fühlt sich gut an.Wenn dir deine Zeit dafür zu schade ist,kannst du nicht allein das Spiel dafür verantwortlich machen.Die Spiele können nichts dafür,daß du wenig Zeit hast und sie als Mittel zum entspannen ansiehst.
Aber ich habe ja schon geschrieben,daß ich bei den Sims eher Mühe als schwierig meine.

Letztendlich werden wir sowieso nicht entscheiden,wie der weitere Wg von Sims 4 aussieht.
Mein Gott. Es war nicht so gemeint das andere mehr Zeit haben oder Sonstiges, sondern einfach wie es mir persönlich damit geht . Und ich habe ja bereits geschrieben das es jedem anders geht und jeder da andere Vorlieben hat, und das ist doch auch völlig in Ordnung. Ich suche mir dann eben meist Spiele aus die entspannender oder ruhiger sind (so auch Sims) oder nehme halt einen leichteren Schwierigkeitsgrad. Mir geht es eben so das nervige oder unnötige Situationen bei denen ich nicht weiterkomme mir die Motivation nehmen, also im Prinzip genau das Gegenteil von dir. Das war nicht immer so, aber mittlerweile setze ich eben andere Prioritäten. Generell mag ich aber trotzdem noch Herausforderungen in Sims, so ist es ja nicht.

Aber wie schon gesagt, für mich hat das nichts mit einer Behinderung der Schwierigkeit zu tun wenn es einen Cheat für die Steuerbarkeit gäbe. Es würde im Gegenteil viel mehr ermöglichen als verhindern. Meine Meinung.

Geändert von Stances (08.09.2017 um 22:57 Uhr)
Stances ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.09.2017, 23:37   #448
Imani
Member
 
Benutzerbild von Imani
 
Registriert seit: Mr 2015
Also für mich ist Sims auch ein Spiel zum abschalten. Einfach weil es da keine Vorgaben gibt, wie oder was man nun spielen soll. Will ich bauen, bau ich, will ich eine Familie oder Generationen spielen, dann tue ich das. Brauche ich irgendwelche Ziele, dann kann ich eine Challenge spielen.
Das finde ich schon entspannend. Da kann es dann durchaus auch Herausforderungen geben, wie irgendwie alles unter einen Hut zu bringen, das finde ich auch nicht stressig. Falls doch kann ich per Cheat die Bedürfnisse erfüllen oder andere Dinge beeinflussen, die ich gerade nicht will.

Die Tiere machen da für mich wohl dann auch keinen Unterschied mehr. Vielmehr geben sie einfach wieder neuen Anreiz für eine neue Spielart. Beispielsweise überlege ich schon an einer Challenge mit den Tieren .

Nervig wird es für mich erst dann, wenn Bugs ins Spiel kommen, man z.B. 3 Geburtstagskuchen backen muss, bis er ausgepustet werden kann muss nicht sein.

Andere Spiele fordern einen anders, z.B. für ein Strategiespiel muss man bei der Sache sein und fordert Konzentration. Ein Rollenspiel kann einen total reinziehen, so dass man total mitfiebert und dann auch nicht mehr ruhig ist.
Wenn ich solche Reize brauche, dann spiele ich eben nicht Sims, sondern eben ein entsprechendes Spiel.
__________________
Projekt: Gemeinschafts-Welten
Doku&mehr: Mein Blog
Imani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 12:10   #449
weedlover290177
Member
 
Registriert seit: Okt 2014
Geschlecht: m
Alter: 42
Wo ist denn eigentlich Julsfels ?
Vielleicht könnte sie etwas erläutern,warum es keine Option zum steuern der Tiere gibt ?
Müsste man bei den Tieren dann Abstriche mache,oder war es nur eine Frage der Zeit ?
In der neuen Gamestar steht,das EA mit den Sims den Umsatz um 20% steigern konnte.
Die Sims bei EA aber nicht mehr höchste Priorität haben.
Die machen Schweine viel Kohle mit Fifa ultimate team usw.Da kaufen Spieler ja für Echtgeld Ingame Währung um verschieden wertvolle Packs mit Spielerkarten zu erwerben.
Damit verdienen die mehr,als mit dem Verkauf des Spiels.

@Stances
Wollte dich nicht ankeifen,sorry.
__________________
Chester,dein Licht erhellte unser Leben.
In großer Trauer und Dankbarkeit für dich und deine Musik bleiben wir zurück.Wir lieben dich.

R.I.P. Chester Bennington 20.03.1976 - 20.07.2017
weedlover290177 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.09.2017, 12:27   #450
Kuroi
Member
 
Benutzerbild von Kuroi
 
Registriert seit: Dez 2006
Geschlecht: w
Alter: 31
Die Erklärungen der Gurus mit dem Versprechen, dass wir die Nichtsteuerbarkeit der Tiere ganz toll finden werden, lesen sich wie reines Marketing-Blabla. Darauf würde ich nicht viel geben. Ich vermute, dass man mit dieser Lösung einfach Zeit und Geld sparen wollte. Auf diese Art musste man keine pelzigen Sims erstellen, sondern nur indirekt steuerbare Sidekicks.

Aber lassen wir uns mal überraschen. Letztenendes ist es wahrscheinlich wirklich eine Typsache, ob man es mag oder nicht.

Zitat:
Zitat von Cosmic Dream Beitrag anzeigen
Beim um Rat gefragt werden, kann man nicht mal wählen oder abbrechen. Das ist absolut stupide. Ich soll dem Kind zB sagen es darf sein Geschenk nicht tauschen, weils ja sein Geschenk ist, obwohl ich das anders sehe.
Mal davon abgesehen, dass ich deinen Ton als unnötig scharf empfinde, ist diese Stelle nicht ganz korrekt. Du magst anfangs nur eine Wahlmöglichkeit haben und es ist verständlich, dass dich das irritiert. Allerdings kommen mit Ansteigen der Erziehungsfähigkeit des angesprochenen Sims weitere Auswahlmöglichkeiten hinzu und das sogar später mit einer Erklärung, wie sich die Auswahl auf die Persönlichkeit des Kindes auswirkt.
__________________
Origin-ID: Tasha1709

Mein Hogwarts
Meine Stars
Kuroi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de