Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Technik

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2010, 01:21   #851
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Und zu Nvidia: Das ist mir bekannt, das mehrere Karten den gleichen Chip nutzen. Aber das ist ja auch so gemacht, dass trotz eines wiederverwerteten Chips die Karte mehr leistet, wenn man jetzt 9800GT und 9800GTX+/GTS250 nimmt. Ich persönlich finde das auch nicht so schlimm. Vielleicht macht Ati sowas auch, vielleicht auch nicht. Und sie kann von mir aus auch eine Ati nehmen, einer aus der 5000-Serie mit DX11, oder auch nicht. Die gepostete Zusammenstellung - wie schon erwähnt - ist so eine Basiszusammenstellung.
Ist halt ne Spezialität von nVidia. Hier gibt's nen interessanten Artikel dazu:
Nvidia-Re-Branding: Erst 8800 GT, dann 9800 GT und nun Geforce GTS 240

Zitat:
Demnach handelt es sich schlicht um ein weiteres Re-Branding mit einem G92-Chip der Geforce 9800 GT, welcher auch schon in der 8800 GT Verwendung fand. Lediglich die Taktraten wurden leicht erhöht. Preise und Verfügbarkeiten wurden bisher nicht genannt, laut Nvidia sollen reine OEM-Produkte aber nicht im Retailmarkt auftauchen. Zum Vergleich: 9800-GT-Grafikkarten sind im PCGH-Preisvergleich momentan ab 80 Euro zu haben.
Der G92-Grafikchip selbst kam bereits im Herbst 2007 auf den Markt. Letztlich wurde leicht übertaktet, evtl. mehr Speicher, meist aber nur ein anderer Kühlkörper spendiert. Eckism hat's schön formuliert:
"Ärgerlich ist es vorallem, wenn man von einer "angestaubten" 8800 GT auf eine "nagelneue" GTS 240 wechselt. xD"

Geändert von Diamond (13.06.2010 um 01:30 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 01:47   #852
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von Diamond Beitrag anzeigen
Ist halt ne Spezialität von nVidia. Hier gibt's nen interessanten Artikel dazu:
Nvidia-Re-Branding: Erst 8800 GT, dann 9800 GT und nun Geforce GTS 240

Der G92-Grafikchip selbst kam bereits im Herbst 2007 auf den Markt. Letztlich wurde leicht übertaktet, evtl. mehr Speicher, meist aber nur ein anderer Kühlkörper spendiert. Eckism hat's schön formuliert:
"Ärgerlich ist es vorallem, wenn man von einer "angestaubten" 8800 GT auf eine "nagelneue" GTS 240 wechselt. xD"
Ich habe mir mal den Test zur GT220 reingezogen. Doch nicht so gut, wie ich dachte. Aber besser als eine 8600GT ist sie schon.

Alle Karten der GTX200-Serie nutzen meines Wissens nach alle den GT200-Chip, allerdings in unterschiedlichen Fertigungen: 65 und 55 nm.

Edit: Der Artikel mit den Videos, wo PC Games Hardware bei Gigabyte war, ist auch interessant. Da sieht man bisschen, wie die Mutterbretter hergestellt werden.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM

Geändert von Banger (13.06.2010 um 02:51 Uhr)
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 02:14   #853
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Ich hab mal ein Bild gemacht, dass die GeForce 8800GT, 9800GT und die GTS240 schön zusammenfasst. Letztlich liegt der Unterschied nur in ner Extraportion Speicher und leichten Takterhöhungen. Letztlich ja nix dagegen, dass die Karte immer noch verkauft wird. Aber die umzubenennen um was Neues vorzugaukeln (und entsprechend den Preis nochmal hochsetzen zu können), finde ich schon sehr grenzwertig.


Geändert von Diamond (13.06.2010 um 02:20 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 02:37   #854
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Und zur Komplettierung die GTS250: Bitte mich sanft drücken!

Von mir aus kann Nvidia auch den Fermi-Chip in einer möglichen GTX500-Serie verbauen und diese Karten mit höheren Taktraten und besseren Referenzkühler anbieten, halt so angeben, dass Leute, die sich weniger damit befassen, auch Bescheid wissen, bevor die Leute sich von Nvidia ver*rscht fühlen.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 03:24   #855
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Mich wundert das ehrlich gesagt nicht, denn irgendwie wäre es ja schon sehr komisch, daß eine High-End-Grafikkarte innerhalb von einem Jahr plötzlich nur noch wertloser Schrott ist, nur weil eine neue Grafikchip-Generation auf den Markt gekommen ist. Natürlich muß man den Kunden irgendwie die neue Generation schmackhaft machen, und schwupps, ist die ehemalige High-End-Karte mit minimalen Änderungen plötzlich das neue Mittelklasse-Modell.

Ist ja auch blöd, daß gerade dann, wenn man die Fertigung der Grafikchips so richtig im Griff hat, nachdem es zuvor monatelang Lieferprobleme bei den Topmodellen gab, die ehemaligen High-End-GPUs nun plötzlich schon wieder als veraltet gelten, nur weil man mit dem Konkurrenten gleichziehen muß, indem man schon die nächste Chipgeneration vorstellt.

AMD macht das mittlerweile ja genauso, da werden bei den CPUs je nach Nachfrage mal ein oder zwei Kerne deaktiviert, die eigentlich völlig problemlos funktionieren, und ganz nebenbei kann man so trotzdem leicht defekte CPUs noch an den Mann bringen, weil die solchermaßen beschnittenen Modelle ganz offiziell mit als eigene Modellreihe angepriesen werden. Gerade hat man die ersten Sechskernprozessoren hergestellt und labelt die leicht defekten - oh Wunder - als neues Modell der bisherigen Vierkerner-Reihe um, obwohl sie intern durchaus ganz anders aufgebaut sind.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 03:33   #856
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
Vielleicht kommt ja eine GTS450, die auf den GT200-Chip der GTX200-Serie basiert, sodass sie nicht schneller als eine GTX260 ist, aber nichtsdestotrotz die DX11-Funktionen hat. x_X

Aber einen 5. oder 6. Kern kann man bei dem 965 wiederum nicht freischalten, oder?
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 03:42   #857
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Aber einen 5. oder 6. Kern kann man bei dem 965 wiederum nicht freischalten, oder?
Nein, der hat ja insgesamt nur vier Kerne. Aber bei einem 960T könnte man das eventuell, wenn er denn mal verfügbar sein sollte.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 03:51   #858
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Wäre der mal früher rausgekommen, hätte ich mir den kaufen können und Kerne freischalten können, sofern das mit dem 770-Chipsatz ginge. *duckundweg*
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 13:34   #859
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 53
Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
AMD macht das mittlerweile ja genauso, da werden bei den CPUs je nach Nachfrage mal ein oder zwei Kerne deaktiviert, die eigentlich völlig problemlos funktionieren, und ganz nebenbei kann man so trotzdem leicht defekte CPUs noch an den Mann bringen, weil die solchermaßen beschnittenen Modelle ganz offiziell mit als eigene Modellreihe angepriesen werden. Gerade hat man die ersten Sechskernprozessoren hergestellt und labelt die leicht defekten - oh Wunder - als neues Modell der bisherigen Vierkerner-Reihe um, obwohl sie intern durchaus ganz anders aufgebaut sind.
Das ist eigentlich eine gängige Praxis seit es 8-Bit-CPUs gibt. Die Chips werden durch einen Prüfprozess geschickt und per Laser werden dann ein paar Komponenten auf dem Chip deaktiviert bzw. man pappt eine andere Frequenzzahl auf den Chip bzw. trägt das in den entsprechenden Informationsbereich für das Bios ein. Das wird mit allen elektronischen Komponenten so gemacht. Das reduziert den Ausschuss im Produktionsprozess.

Daher war es z.B. beim Atari ST so leicht möglich die Kiste zu übertakten. Atari hatte einen langfristigen Vertrag mit Motorola über heruntergetaktete 68000 und Motorola hatte die Produktion mittlerweile so gut im Griff, dass es keinen Grund für den niedrigeren Takt mehr gab. Aber Liefervertrag ist Liefervertrag und so mussten bessere Chips als vereinbart geliefert werden.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 14:51   #860
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Klar ist es Gang und Gebe. Mein i7 920 unterscheidet sich von den sauteuren (~ 1.000.-) Intel Core i7 965 auch nur durch einen nicht frei wählbaren Multiplikator und geringeren Takt. Aber hier ist eben klar sichtbar, dass die beiden Produkte verwandt sind. Davor hatte ich einen Intel Q6600. Auch der wird heute noch mit einer Taktanhebung als Q9550 verkauft. Chips zu entwickeln ist eben einfach sehr teuer und entsprechend klar, dass für verschiedene Kundenwünsche nicht jeweils neue Chips entwickelt werden. Aber man sollte dem Produkt eben leicht ansehen können, welcher Chip nun wirklich verbaut ist.
An sowas stoße ich mich ja kein bisschen, weil man weiß was Sache ist. Und mit etwas Ahnung kann man die entsprechende Taktanhebung auch selbst vornehmen. Bei nVidia wurde aber eben etwas mehr gemacht. Bei der Geforce-Serie stand die erste Zahl immer für die Grafkkartengeneration. Die 7xxx enthielten einen anderen Chip als die 8xxx. Da dann eine 8800 GT erst als 9800 GT und als neue Generation zu labeln ist natürlich dreist, besonders OHNE Taktanhebung und Mehrwert. Das ist, als hätte Intel beim Core-2-Quad Q6600 die Taktrate angehoben und würde ich nun als i7 920 als Neuerung verscherbeln.
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 15:20   #861
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Bei AMD sind der 955 und der 965 auch die gleichen CPUs, sie unterscheiden sich auch nur vom Takt. Aber wie oben schon klargestellt, sind das keine "kaputten" Sechskerner. Ich habe da den stärkeren genommen, weil ich den nicht takten wollte. Es ist eh noch der Boxed-Kühler drauf.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 15:03   #862
_MINECAFTGAMER_
Member
 
Benutzerbild von _MINECAFTGAMER_
 
Registriert seit: Dez 2009
Ort: Nähe Hildesheim
Geschlecht: ?
Neuer Laptop! Vorschläge?

Hallo!
Mein Vater hat mir nun endlich einen Laptop zum Geburtstag versprochen. Leider geht es uns im Moment finanziell nicht so gut.
Jedoch brauche ich den Laptop aus bestimmten Gründen, den ich natürlich AUCH in meiner Freizeit nutzen möchte.
Habt ihr Tipps für einen guten aber billigen Laptop? Also wo vllt Sims2 drauf könnte und so... Schwer zu beschreiben...

Also ich würde gerne darauf spielen können, Speicher sollte nich zu wenig sein aber dennoch recht billig sollte er sein!

Habt ihr da Vorschläge/Ideen? Danke schonmal.
_MINECAFTGAMER_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 15:08   #863
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Umgekehrt gefragt, wie viel Geld steht denn maximal zur Verfügung?
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 15:09   #864
_MINECAFTGAMER_
Member
 
Benutzerbild von _MINECAFTGAMER_
 
Registriert seit: Dez 2009
Ort: Nähe Hildesheim
Geschlecht: ?
Hm, also da müsste ich mal fragen. Er hat mir nur gesagt, dass es "der aller billigste" sein sollte^^
_MINECAFTGAMER_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 15:16   #865
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Wenn Ausstattung, Gewicht, Qualität usw. erstmal keine Rolle spielen, tut es vielleicht dieser hier: http://www.notebooksbilliger.de/note...84ea+dual+core Kostet 399,- EUR, und man bekommt von Compaq nochmal 50,- EUR zurück, wenn man den Kaufbeleg einreicht. Ich weiß nicht, welche Systemanforderungen Sims 2 hat, aber ich denke, mit DualCore-Prozessor, 2 GB RAM und einem halbwegs aktuellen ATI-Grafikchip sollten ältere Spiele durchaus vernünftig laufen.

EDIT: Falls Du schon ein Betriebssystem hast, kannst Du auch dieses Modell nehmen, das hat sogar 4 GB RAM und ist nochmal 20 EUR billiger. Windows 7 bekommt man als System Builder-Version ab ca. 75 EUR, hier gilt es abzuwägen, ob man ggf. ein vorhandenes WinXP oder Vista weiternutzen will. Positiv an diesem Gerät ist auch das matte Display, von den spiegelnden Versionen halte ich persönlich nicht besonders viel.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 20:53   #866
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Ich haue es mal hier rein, passt vielleicht nicht so ganz, aber will nicht extra ein Thema erstellen. Kann man diesen Shop empfehlen? hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Da ist das Corsair 600T gelistet und relativ billig. Bei HIQ wird es viel länger dauern, denke ich, da die nicht wissen, wann die es haben oder ob die es überhaupt mal haben werden.

http://www.cs-edelhof.de/products/Ha...ertes-ATX.html
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 21:24   #867
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 28
Dass sich hier jemand findet, der bei diesem Shop bestellt hat und seine Erfahrungen kundgeben kann, ist doch arg unwahrscheinlich.
Daher kann ich nur auf die Händlerbewertungen verweisen, die einen ganz guten Eindruck hinterlassen. Ich persönlich würde bei diesem Shop eine Bestellung aufgeben. Wie die Lieferzeit ausschaut, ist allerdings sehr ungewiss.
Schickes Ding!
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 22:31   #868
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von ChristophNRW Beitrag anzeigen
Schickes Ding!
Du willst es doch auch, kein Coolermaser CM690 II. :> Corsair halt, bestes Kabelmanagement.

Von diesem Laden habe ich noch nie vorher gewusst, also zur Sicherheit mal nachfragen. Bei Hardwareshop muss ich auch mal schauen. Wenn man der Angabe auf Geizhals glauben darf, kann das Gehäuse schon innerhalb von 4 Tagen da sein. Amazon kann ich allerdings ausschließen, 170 Tacken sind zu viel, das holt womöglich den kostenlosen Versand nicht rein.

Edit: Der Geizhals-Link: http://geizhals.at/deutschland/a537099.html
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM

Geändert von Banger (11.09.2010 um 18:06 Uhr)
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 17:44   #869
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 28
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Du willst es doch auch, kein Coolermaser CM690.
Preislich gesehen fällt der Unterschied von etwa 70€ aber doch sehr ins Gewicht und mir würde das CM 690 II völlig ausreichen.
Abgesehen davon müsste ich irgendwann nochmal schauen, ob mein Netzteil ausreichende Kabellängen hergibt.
Derzeit ist aber überhaupt kein neues Gehäuse in Sichtweite.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2010, 18:18   #870
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Hoffentlich hat es Corsair bei meinem Netzteil gepeilt, ausreichende Kabellängen zu machen. Problematisch könnte das beim schlechtplatzierten CPU-Stromanschluss sein. Aber auch für zu kurze Kabel kann man sich Verlängerungskabel besorgen. Aber das Coolermaster CM690 II, sowie das Corsair 600T fallen unter Midi. Bei einem 800D von Cosair ist es auf jeden Fall problematisch, so ein Riesenteil von Gehäuse.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 18:46   #871
DWeber
Member
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Schweiz
Geschlecht: m
Frage Neuen iMac

Hallo zusammen!

Ich bin mir am Überlegen, ob ich mir einen den neusten iMac kaufen soll (der mit dem 21,5" Bildschirm), da ich nächstes Jahr aufs Gymnasium gehe und mein Laptop (PC) dann mehr für die Schule und den iMac für zu Hause brauchen würde.

Und nun möchte ich wissen ob der iMac für Die Sims 2 & 3 geeignet ist.

Das hier wären die Konfigurationen:
  • Prozessor: Intel Core i3 (3,2 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 4 oder 8 GB 1333MHz DDR3 SDRAM
  • Festplatte: 1 TB Serial ATA Drive
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5670 (512 MB)

Besonders die GraKa würde mich interessieren!

Vielen Dank im Vorraus

EDIT: Ach ja, das Betriebssystem wäre Mac OS X Snow Leopard und ausserdem Windows 7 (via BootCamp oder wie das heisst. Das ist so ein "Programm" von Apple, womit ich zwischen den beiden Betriebssystemen hin- und herswitchen kann, damit ich meine Sims 2 Spiele, die für PC sind noch spielen kann.)
__________________
Mein Rig: Asus P9X79 / Intel i7-4820K @ 4.625 GHz / Kingston HyperXBeast 2x8GB DDR3 @ 1600 MHz / Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming 8GB GDDR5X @ 2100MHz / Toshiba Q-Series SSD 512GB / Crucial MX100 SSD 512GB / Western Digital Caviar Blue HDD 2TB / Thermaltake Overseer RX-I Snow Edition Big Tower / Super Flower Leadex Gold 1000W PSU / Samsung UE48JU6570 4K UHD-TV

Geändert von DWeber (05.09.2010 um 18:53 Uhr)
DWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2010, 19:24   #872
ChristophNRW
Member
 
Benutzerbild von ChristophNRW
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: NRW
Geschlecht: m
Alter: 28
Zitat:
Zitat von DWeber Beitrag anzeigen
  • Prozessor: Intel Core i3 (3,2 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 4 oder 8 GB 1333MHz DDR3 SDRAM
  • Festplatte: 1 TB Serial ATA Drive
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5670 (512 MB)
Für Sims 3 völlig ausreichend! Allerdings weiß ich nicht, ob die Systemanforderungen unter Mac bei diesem Spiel etwas höher ausfallen als bei Windows. Könnte unter Umständen so sein.
__________________
Christoph
Sysprofile
Bildversuche
ChristophNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 16:26   #873
DWeber
Member
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Schweiz
Geschlecht: m
Nein, das ist kein Problem, aber mich würde noch interessieren, ob Die Sims 2 auch laufen würde, da dieses Spiel meine absolute Nummer 1 ist.
__________________
Mein Rig: Asus P9X79 / Intel i7-4820K @ 4.625 GHz / Kingston HyperXBeast 2x8GB DDR3 @ 1600 MHz / Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming 8GB GDDR5X @ 2100MHz / Toshiba Q-Series SSD 512GB / Crucial MX100 SSD 512GB / Western Digital Caviar Blue HDD 2TB / Thermaltake Overseer RX-I Snow Edition Big Tower / Super Flower Leadex Gold 1000W PSU / Samsung UE48JU6570 4K UHD-TV
DWeber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2010, 17:03   #874
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Ich kenne zwar die Systemanforderungen der Sims-Spiele nicht, aber wenn laut Christoph Sims 3 problemlos läuft, wird Sims 2 erst recht laufen.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 13:56   #875
Schnupfli
Member
 
Benutzerbild von Schnupfli
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dark Valley
Geschlecht: w
Alter: 55
Ich brauche auch bitte Rat: Dieser PC - könnte man(n) den statt mit Windows 7 auch mit Win XP (32bit-Version) nutzen? Weil ich bin mir bei der Grafikkarte (unterstützt Directx10) nicht sicher ob die unter XP laufen würde ... Danke schon vorab.
__________________
die Seele bekommt Narben und Flecken die keiner versteht
bis man am Ende selber wie eine Blüte verweht.


Knallhart Blog

Geändert von Schnupfli (09.09.2010 um 14:40 Uhr)
Schnupfli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 15:01   #876
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Hammer top, dass Du dir schon den richtigen Laden rausgesucht hast. xD Die kriegen von mir auch öfters Geld.

Klar kann man da XP draufhauen, dann läuft es halt mit DX9. Und lass Dir lieber etwas zusammenstellen. Im besagten PC wird ja altes Zeug verwurstet.

Für was soll der PC genutzt werden?
Budget?

Edit: Ich habe damals auch den 2100 gekauft, wurde noch andere Hardware verbaut. Nur noch das Gehäuse, Festplatte und Laufwerk sind geblieben. xDDDDDDDDDDDDDDD
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 15:13   #877
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Zitat:
Zitat von DWeber Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Ich bin mir am Überlegen, ob ich mir einen den neusten iMac kaufen soll (der mit dem 21,5" Bildschirm), da ich nächstes Jahr aufs Gymnasium gehe und mein Laptop (PC) dann mehr für die Schule und den iMac für zu Hause brauchen würde.

Und nun möchte ich wissen ob der iMac für Die Sims 2 & 3 geeignet ist.

Das hier wären die Konfigurationen:
  • Prozessor: Intel Core i3 (3,2 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 4 oder 8 GB 1333MHz DDR3 SDRAM
  • Festplatte: 1 TB Serial ATA Drive
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5670 (512 MB)

Besonders die GraKa würde mich interessieren!

Vielen Dank im Vorraus

EDIT: Ach ja, das Betriebssystem wäre Mac OS X Snow Leopard und ausserdem Windows 7 (via BootCamp oder wie das heisst. Das ist so ein "Programm" von Apple, womit ich zwischen den beiden Betriebssystemen hin- und herswitchen kann, damit ich meine Sims 2 Spiele, die für PC sind noch spielen kann.)
Kauf dir lieber gleich nen richtigen PC, da kriegste für's gleiche Geld die doppelte Leistung. Für die 1425,00 € die der iMac kostet, kannst du dir fast das beste vom besten holen, anstatt hier mit Intel i3 rumzueiern. Ich hab für's gleiche Geld hier stehen:
.: Asus P6T Deluxe V2 (Hauptplatine)
.: Intel i7-920 Quadcore 4x2.88 GHz (Prozessor)
.: Club 3D Radeon HD 5850 (Grafikkarte)
.: 3x2gb G.Skill DDR-1600 CL9 (Arbeitsspeicher)
.: WD Velociraptor 300 gb Festplatte (superschnell, alternativ kriegt man für's gleiche Geld 2-3 TB Speicher normalschneller Platten)

Apple ist einfach nur kollektiv Leute verarschen.

Zitat:
Zitat von Schnupfli Beitrag anzeigen
Ich brauche auch bitte Rat: Dieser PC - könnte man(n) den statt mit Windows 7 auch mit Win XP (32bit-Version) nutzen? Weil ich bin mir bei der Grafikkarte (unterstützt Directx10) nicht sicher ob die unter XP laufen würde ... Danke schon vorab.
Ja, kann man völlig Problemlos. XP geht "nur" bis DirectX 10, aber das reicht vollkommen aus. DirectX 11 ist in erster Linie mal wieder Kundennepp, damit die endlich auf Windows 7 umsteigen, nachdem Vista ja eher ein Flop war. Es wird grad überall draufgeschrieben wie toll und geil DX11 wäre, aber letztlich wird's lediglich von neuen Programmen überhaupt genutzt und dort auch meist nur optional und nicht im vollem Umfang.
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.

Geändert von Diamond (09.09.2010 um 15:19 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 15:25   #878
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von Diamond Beitrag anzeigen
Deine Velociraptor hält aber nicht mit einer guten SSD mit? Von Crucial gibt es welche, die schneller als die Intel Postville sind, meine ich.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2010, 20:04   #879
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Kommt drauf an, die Velociraptors sind schon sehr schnell und zumindest im Vergleich mit einer schnellen SSD preislich durchaus interessant. Die Latenzzeiten einer SSD sind natürlich unschlagbar, aber wenn man z. B. viele große Dateien einlesen will, geht das mit der Velociraptor wirklich ratz-fatz. Richtig genial wird es dann, wenn man mehrere SSDs oder Velociraptors zu einem RAID zusammenschaltet - rückt zwar ziemlich schnell in unbezahlbare Dimensionen vor, aber jeder noch so schnelle "High End"-PC ist eine lahme Krücke dagegen. Einfach mal angucken (erstes Suchergebnis): http://www.youtube.com/results?searc...esomeness&aq=f
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 00:31   #880
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Zitat:
Zitat von Banger Beitrag anzeigen
Deine Velociraptor hält aber nicht mit einer guten SSD mit? Von Crucial gibt es welche, die schneller als die Intel Postville sind, meine ich.
Nope, tut sie nicht. Aber ne Velociraptor kostet mit 300gb ca. 160.-, eine SSD mit 256gb kostet 500-600 Euro. Da fiel die Wahl leicht, zumal die Velociraptor nicht sooo viel langsamer als die SSDs ist (sofern man nicht grad Zocken und nebenher Festplatte defragmentieren will!).
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.

Geändert von Diamond (10.09.2010 um 00:36 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 13:34   #881
Schnupfli
Member
 
Benutzerbild von Schnupfli
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dark Valley
Geschlecht: w
Alter: 55
Dankeschön Banger und Diamond.

Banger: Hauptsächlich soll der PC für 3D-Anwendungen (Poser,Cinema) und Spiele (Sims2 natürlich *gg*) genutzt werden. Das Budget liegt bei ca. 600 Euro und XP sollte als OS behalten werden. Kannst Du eventuell von besagter Seite ein passendes System bzw. Bauteile empfehlen/zusammenstellen?

Danke Dir
__________________
die Seele bekommt Narben und Flecken die keiner versteht
bis man am Ende selber wie eine Blüte verweht.


Knallhart Blog
Schnupfli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 14:10   #882
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Zitat:
Zitat von Schnupfli Beitrag anzeigen
Hauptsächlich soll der PC für 3D-Anwendungen (Poser,Cinema) und Spiele (Sims2 natürlich *gg*) genutzt werden. Das Budget liegt bei ca. 600 Euro und XP sollte als OS behalten werden. Kannst Du eventuell von besagter Seite ein passendes System bzw. Bauteile empfehlen/zusammenstellen?
Wie wär's denn hiermit?

Warenkorb
1 Stk. € 53,90 * Miditower Antec Three Hundred schwarz Artikelnummer: 21738
1 Stk. € 64,90 * 530 Watt be quiet! Pure Power L7 80+ Netzteil 120mm Lüfter Artikelnummer: 27235
1 Stk. € 85,90 * MB ASUS M4A785TD-V EVO Artikelnummer: 27143
1 Stk. € 88,80 * AMD AM3 Phenom II X2 555 BOX 2x3,2Ghz Black Edition Artikelnummer: 31790
1 Stk. € 79,90 * 2x2048MB GeIL DDR3 Kit GV34GB1333C9DC DDR3 1333Mhz Artikelnummer: 27985
1 Stk. € 48,90 * 640GB Western Digital 7200rpm 16MB Cache Serial ATA/300 Artikelnummer: 19921
1 Stk. € 9,90 * Front 3,5" CardReader 50in1 schwarz Artikelnummer: 18154
1 Stk. € 146,90 * NV GF GTS250 1024MB ASUS TV DVI HDMI ENGTS250 DK/DI/1GD3/WW Artikelnummer: 32035
1 Stk. € 21,90 * DVD-Br SATA LG GH22NS50 22x schwarz bulk Artikelnummer: 26469
inkl. MwSt. 19%: € 95,96 *

Zwischensumme: € 601,00 *

zzgl. Versandkosten
Ihre aktuellen Versandkosten für Vorauskasse Deutschland: 9,00 €
Ihre aktuellen Versandkosten für Nachnahme Deutschland: 14,00 € + 2,- € Nachnahmegebühren


Dieses System dürfte noch um einiges leistungsfähiger sein als das Komplettangebot, außerdem zukunftssicherer durch den aktuellen Sockel AM3 und DDR3-RAM. Weiterhin sollten das Gehäuse samt Netzteil ebenfalls ein gutes Stück besser sein.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 14:57   #883
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Zitat:
Zitat von Diamond Beitrag anzeigen
Nope, tut sie nicht. Aber ne Velociraptor kostet mit 300gb ca. 160.-, eine SSD mit 256gb kostet 500-600 Euro. Da fiel die Wahl leicht, zumal die Velociraptor nicht sooo viel langsamer als die SSDs ist (sofern man nicht grad Zocken und nebenher Festplatte defragmentieren will!).
Ich überlege auch schon, ob ich _irgendwann_ eine Velociraptor oder eine SSD als C-Platte holen soll.

Und so wie ich immer höre, sollte man das Defragmentieren bei einer SSD schön sein lassen, da die sonst am Arsch ist.

Aber erstmal kommt das Corsair 600T. <3

Zitat:
Zitat von Andreas Beitrag anzeigen
1 Stk. € 88,80 * AMD AM3 Phenom II X2 555 BOX 2x3,2Ghz Black Edition Artikelnummer: 31790

1 Stk. € 146,90 * NV GF GTS250 1024MB ASUS TV DVI HDMI ENGTS250 DK/DI/1GD3/WW Artikelnummer: 32035
Zu dieser Konfiguration schlage ich noch das hier vor:

Dreikerner von AMD: http://www.hiq24.de/products/CPU/Soc...t-15MB-L3.html

Und als Grafikkarte eine Ati Radeon 5770 oder eine Nvidia Geforce GTX460. Bei letztere Karte wird ggf. das Budget um paar Euro überschritten.

Edit: Kranker Schei* mit 24 SSDs! Das Booten sollte auch nicht mehr als eine Sekunde dauern.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM

Geändert von Banger (10.09.2010 um 15:10 Uhr)
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 15:03   #884
Schnupfli
Member
 
Benutzerbild von Schnupfli
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dark Valley
Geschlecht: w
Alter: 55
Ich hab beides ausgedruckt und werd es weiterreichen - Versandkostengebühr entfällt, ist ja bei mir "ums Eck" sozusagen - ich danke Euch beiden sehr
__________________
die Seele bekommt Narben und Flecken die keiner versteht
bis man am Ende selber wie eine Blüte verweht.


Knallhart Blog
Schnupfli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 15:09   #885
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Wo in Alsdorf wohnst Du? Bitter per PN! ^^

Und bitteschön.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 15:33   #886
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Mein Vorschläg wäre:
.: Antec Sonata III, 500W ATX 2.2, 105.- (Gehäuse + Netzteil)
.: ASUS M4N98TD EVO, 109.- (AM3 Mainboard)
.: AMD Athlon II X2 250 2x3.00GHz AM3 Box, 60.- (Zweikernprozessor mit 2x3.00 GHz)
.: MSI R5770-PMD1G HD 5770 1024MB GDDR5, 150.- (Grafikkarte)
.: G.Skill 4GB KIT PC3-12800U (DDR3-1600) CL9, 91.- (Arbeitsspeicher)
.: LG Electronics GH22NS50 schwarz DVD SATA bulk, 25.- (DVD-Laufwerk)
.: WD Caviar Blue 320GB SATAII 8MB 7200rpm, 34.- (320gb Festplatte mit 7200rpm)
Summe: 575.- Euro + Versand

Unterschiede zu Andreas Konfiguration:
Prozessor ist minimal schwächer, dafür ein gutes Stück günstiger, weil auf Übertaktungsfunktionen der Black Edition verzichtet wird, Cardreader habe ich keinen extra gelistet, kann man aber problemlos noch reinnehmen. Anstelle von Netzteil + Gehäuse hab ich ein Komplettangebot von Antec genommen, da wird beides vom gleichen Hersteller gebündelt zu einem Spitzenpreis verkauft. Grafikkarte und Speicher sind fixer, Festplatte habe ich kleiner gewählt, da ich persönlich mit 300gb super auskomme. Falls massiv Musik + Filme auf dem PC gelagert werden, sollte man hier ein größeres Modell wählen.
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 17:46   #887
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Bei der Grafikkarte hatte mich an dem Komplettangebot orientiert, so gut kenne ich mich damit nicht aus. Ob man bei der Festplatte ein paar Euro sparen will oder nicht, ist eigentlich Geschmacksache, ich persönlich tendiere eher zu einer größeren Festplatte, für den Fall, daß man irgendwann doch mal haufenweise Digitalfotos, Videos oder MP3s lagern will. Vom Preis her macht es ja kaum einen Unterschied. Das Antec-Komplettpaket hatte ich nicht gesehen, aber da kann man in der Tat ein paar Euro sparen, und einen Cardreader würde ich heutzutage einfach mit einbauen, kostet fast nichts, und ist bei Bedarf auf jeden Fall praktisch. Ob nun Athlon oder Phenom, fällt auch eher in die Kategorie "was gefällt", aus meinem Phenom II 550 BE habe ich einen Dreikerner mit 3,6 GHz Taktfrequenz gemacht, das ist schon sehr nett. Für Übertaktungsexperimente ist dann ggf. noch ein besserer CPU-Kühler erforderlich, mein Arctic Cooling Freezer 64 für ca. 15 EUR tut's aber auch problemlos.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2010, 18:02   #888
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Mit einer Spannungsreduzierung kann man auch noch die Temperatur/Wärmeentwicklung drücken. Mein 965 läuft mit 4*3,4GHz auf 1,25V stabil (1,375V Standard), auch mit Prime.

(Die Instabilität lag an meinem Speicher, der nicht mehr auf 1600 läuft, sondern 1333)


Zum Übertakten einfach einen Scythe Mugen 2 einbauen lassen, falls Übertakten für Schnupfli überhaupt in Frage kommt.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2010, 14:30   #889
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
@Andreas:
Ich hab nur einen alternativen Vorschlag gemacht, ich wollte dich nicht übertrumpfen . Damit's einfacher ist, hab ich halt dazu geschrieben, wo welcher besser und welcher schlechter abschneidet. Das sollte wirklich nicht so rüberkommen als "Andreas sein Entwurf ist schlecht und meiner ist viel bessaaaaah!!!"

@Banger:
Ich glaube nicht, dass Schnupfli direkt mit Übertakten und Stromsparmaßnahmen durch Spannungssenkung anfangen will, wenn Sie hier um Vorschläge bittet. Das ist einfach Overkill, ist glaub eh schon verwirrend genug .
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2010, 16:51   #890
Banger
Member
 
Benutzerbild von Banger
 
Registriert seit: Mr 2008
Ort: NRW
Geschlecht: ™
Deswegen schrieb ich es ja auch, wenn es überhaupt in Frage kommt.
__________________
HANSA IST GROß !!!
Windows 10 64 Bit, Gainward RTX2080 GLH @ ~1995/2010MHz @ ~968-975mV, Intel 8700K @ 4,7GHz, Scythe Mugen 2, Asrock Z370 K6, 16GB G-Skill Ripjaws DDR4-3200, Crucial MX300 525GB, WD Black 1TB, WD Green 1TB, Seasonic G550, Corsair 600T, Acer XB271HUB, Benq GW2760HM
Banger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2010, 19:28   #891
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
@Diamond: So habe ich es auch nicht aufgefaßt - es gibt halt immer ein paar verschiedene Möglichkeiten, und ich habe meine Wahl nur nochmal erläutert.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 22:13   #892
Roanne92
Member
 
Registriert seit: Jan 2005
Geschlecht: w
Alter: 27
Hi,

ich hoffe es ist okay, wenn ich den Thread wieder hochhol.
Hier sind ja einige, die Ahnung haben und ich dachte, ich frag mal nach.
Ich würd mir demnächst gerne einen Laptop anschaffen.
Bei uns gibts jetzt folgenden für 600€:

Asus X52JC 15,6''
Intel Core i3-350m Prozessor
2,26 ghz, 3mb intel smart cache
4 gb ddr3 ram
500 gb s-ata festpatte
glare type tft display
1 gb echte vram grafik NVIDIA Geforce G310M
usw..
Win 7 home premium


Taugt der was? Ist die Graka okay? Asus ist doch eigentlich ne gute Marke oder? Kann man damit auch Sims 3 zocken? ^^
__________________
..Time will help you through
But it doesn't have the time
To give you all the answers to the never-ending why..
Roanne92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 01:13   #893
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
Ob man damit Sims 3 zocken kann, weiß ich nicht, da ich die Systemanforderungen nicht kenne, aber ich denke, das sollte schon ganz gut funktionieren. Ansonsten ist's ein typisches Einsteiger-Multimedia-Notebook ohne große Stärken oder Schwächen. Zur Akkulaufzeit habe ich nirgendwo etwas gefunden, ein Dauerläufer wird's aber sicher nicht sein. 600 EUR scheinen auf jeden Fall angemessen zu sein. Spiegelnde Displays finde ich persönlich nicht so toll, aber die sind im Moment ja leider groß in Mode - ist sicher auch Geschmacksache.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 16:07   #894
corian
Member
 
Benutzerbild von corian
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 39
Welchen findest davon besser also auch für Sims3 Spiele usw.??
Der Acer hat klasse Bild ist nicht zu hören und hat ne ATI 5850 mit 750 GB Platte drin super Grafik!
http://www.notebookcheck.com/Test-Ac...k.35949.0.html
(aber mit 750GB)
http://www.youtube.com/watch?v=N9E5zROBRm4


oder
Vaio etwas größeres Bild aber nicht so schön ,Klar und deutlich von Grafik..500GB Platte und eine Nvidea GT 425M..man hört es nicht nur im Office Betriebt beim Spielen noch lauter ziemlich sogar.
http://www.notebookjournal.de/tests/...1e-h-nksz-1217
__________________

Geändert von corian (16.11.2010 um 16:17 Uhr)
corian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 18:18   #895
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Zitat:
Zitat von corian Beitrag anzeigen
Der Acer hat klasse Bild ist nicht zu hören und hat ne ATI 5850 mit 750 GB Platte drin super Grafik!
Achtung:
Ati Radeon HD 5850 ≠ ATI Mobility Radeon HD 5850! Diese beiden Karten bieten nicht einmal ansatzweise vergleichbare Leistungswerte. Der dahinter steckende Grafikchip ist ein RV840, der bei Desktop-PCs bei einer Radeon HD 5770 (eine eher mittelmäßige Desktop-Grafikkarte, aber vollkommen ausreichend für Sims3) gefunden wird. Bei der Desktop-Variante der HD 5850 ist der RV870 Chip verbaut. Die Desktop-Komponenten erzeugen viel zu viel Wärme, als dass sie in einem Laptop verbaut werden könnten. Entsprechend muss man zu älteren Bauteilen greifen, die weniger hitzköpfig, dafür aber auch leistungsschwächer sind. Als Hersteller möchte man das natürlich den Kunden nicht direkt auf die Nase binden, entsprechend kommt dann der Begriff "Mobility" (im Fall von ATI-Grafikkarten) bzw. "M" (im Fall von Intel-Prozessoren) ins Spiel.
Dieser Umstand macht es immer schwer zu bestimmen, ob ein Laptop mit gewissen Spielen klar kommt. Deren Anforderungen sind in Bezug auf Desktops angegeben. Man muss also sozusagen die Laptop-Bauteile anhand ihrer verwendeten Architektur/Chips wieder in Desktop-Hardware zurückübersetzen. Und dafür muss man oft ellenlang in den Spezifikationen rumwühlen.
Lange Rede kurzer Sinn: Für Sims 3 völlig ausreichend, aber eher mittelmäßige Grafikleistung.

Im Preisrahmen bis 1.500 Euro ist sicher auch das die MSI GX660R Reihe interessant. Die bringen gleich gute bzw. sogar bessere Hardware als die oben genannten zu einem besserem Preis mit. Zudem haben die sehr gute Lautsprecher, etwas ziemlich seltenes bei der Notebooks, sowie ein ansprechendes Design. Je nach eingebauter Rechenpower zu Preisen von 1.200 - 1.800 Euro, z.B. hier.). Was natürlich bei diesen Gaming-Notebooks ein Problem ist, ist die Kühlung. Da stecken einfach Bauteile drin, die man nur mit Zähneknirschen auf solch geringem Raum verbaut. Um die dennoch anständig gekühlt zu kriegen, müssen die Lüfter einfach fix laufen - und das macht natürlich Krach.
Und nen paar Bilder:
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.

Geändert von Diamond (16.11.2010 um 18:37 Uhr)
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 16.11.2010, 18:34   #896
corian
Member
 
Benutzerbild von corian
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 39
Zitat:
Zitat von Diamond Beitrag anzeigen
Achtung:
Ati Radeon HD 5850 ≠ ATI Mobility Radeon HD 5850! Diese beiden Karten bieten nicht einmal ansatzweise vergleichbare Leistungswerte. Der dahinter steckende Grafikchip ist ein RV840, der bei Desktop-PCs bei einer Radeon HD 5770 (eine eher mittelmäßige Desktop-Grafikkarte, aber vollkommen ausreichend für Sims3) gefunden wird. Bei der Desktop-Variante der HD 5850 ist der RV870 Chip verbaut. Die Desktop-Komponenten erzeugen viel zu viel Wärme, als dass sie in einem Laptop verbaut werden könnten. Entsprechend muss man zu älteren Bauteilen greifen, die weniger hitzköpfig, dafür aber auch leistungsschwächer sind. Als Hersteller möchte man das natürlich den Kunden nicht direkt auf die Nase binden, entsprechend kommt dann der Begriff "Mobility" (im Fall von ATI-Grafikkarten) bzw. "M" (im Fall von Intel-Prozessoren) ins Spiel.
Dieser Umstand macht es immer schwer zu bestimmen, ob ein Laptop mit gewissen Spielen klar kommt. Deren Anforderungen sind in Bezug auf Desktops angegeben. Man muss also sozusagen die Laptop-Bauteile anhand ihrer verwendeten Architektur/Chips wieder in Desktop-Hardware zurückübersetzen. Und dafür muss man oft ellenlang in den Spezifikationen rumwühlen.
Lange Rede kurzer Sinn: Für Sims 3 völlig ausreichend, aber eher mittelmäßige Grafikleistung.

Wer gewillt ist, 1.500 Euro für ein Notebook auszugeben, sollte besser zu Modellen wie dem MSI MSI GX660R-i7468LW7P greifen. Das bringt direkt mal mit:
i7-740QM
6GB Ram (DDR3)
640GB
HD5870 (entspricht auch einer HD5770 / setzt auf den RV840-Chip, aber mit höherer Taktrate)
Das Ding bringt bessere Hardware mit, hat ne schöne Optik, gute Lautsprecher und kostet obendrein "nur" 1.300.-.

Ok Danke, schon mal interessant zu wissen,ich lese zwar auch hier und da nach um auf dem neusten stand zu sein aber wie du sagst es werden oft andere teile verbaut!!
Vom reinen Empfinden her das was man vom Sehen her war nimmt und dem jeweiligen Display ist es schon enorm wenn ich beide an habe und auch was Spielen angeht..wie Schatten,Reaktion usw.
Deshalb bin ich am überlegen was auf längere zeit hin die bessere Endscheidung wäre genau wie mit dem ATI"ich habe immer auf NVIDIA geschworen und jetzt hänge ich in der Luft.

Edit: denn hatte ich davor,aber der bläst wie sau.. http://www.notebookjournal.de/tests/...u-not01300-667
__________________
corian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 18:52   #897
Diamond
Member
 
Benutzerbild von Diamond
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Zitat:
Zitat von corian Beitrag anzeigen
Ok Danke, schon mal interessant zu wissen,ich lese zwar auch hier und da nach um auf dem neusten stand zu sein aber wie du sagst es werden oft andere teile verbaut!!
Vom reinen Empfinden her das was man vom Sehen her war nimmt und dem jeweiligen Display ist es schon enorm wenn ich beide an habe und auch was Spielen angeht..wie Schatten,Reaktion usw.
Deshalb bin ich am überlegen was auf längere zeit hin die bessere Endscheidung wäre genau wie mit dem ATI"ich habe immer auf NVIDIA geschworen und jetzt hänge ich in der Luft.

Edit: denn hatte ich davor,aber der bläst wie sau.. http://www.notebookjournal.de/tests/...u-not01300-667
Kein Problem, das MSI gibt's auch mit nVidia-Grafikkarten ;-). Heißt dann nicht mehr MSI GX660R, sondern MSI GT660R. Wichtig zu wissen: Das sind 15,6"-Notebooks, keine 17er. Letztlich ist die Sache halt einfach großer Kundennepp. Die Laptop-Käufer sollen glauben, sie würden genauso tolle Hardware erhalten wie die am Desktop. Ob man auf ATI oder nVidia setzt, ist unter'm Strich Geschmackssache, ebenso wie bei Intel/AMD.
Wirklich leise Spielenotebooks gibt's leider nicht. Beide Dinge sind einfach zu gegensätzlich. Wenn man gut spielen können will, braucht man leistungskräftige Hardware. Und die braucht wiederrum gute Kühlung (=Lärm). Oder man möchte einen leisen Laptop, dann sind die Bauteile aber eher schwach auf der Brust.
Was man auf dem Bildschirm sieht, ist nur sehr begrenzt aussagekräftig. Framerates (=Anzahl Bilder pro Sekunde) etc. kann man gut vergleichen, die Bildqualität nicht. Das hängt vom Bildschirm ab (glänzend, matt, Blickwinkelstabilität, ...).

/edit: hab zwischendrin nochmal meinen obigen Post ergänzt und einiges hinzugefügt.
__________________
Ich will, dass du aufhörst Angst zu haben. Vor anderen Menschen. Vor anderen Religionen. Vor anderen Klassen. Vor anderen Nationen. Davor, zu sagen was du denkst. Du bist ein Mensch. Benimm dich wie einer.
Diamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 19:07   #898
corian
Member
 
Benutzerbild von corian
 
Registriert seit: Mr 2007
Geschlecht: w
Alter: 39
/edit: hab zwischendrin nochmal meinen obigen Post ergänzt und einiges hinzugefügt.
__________________

Ja habe ich gesehen ..nur muss ich mich jetzt für einen von beiden Endscheiden also ein MSi wird es auf keinen Fall dies mal,
den Acer oder das Vaio !!??
__________________
corian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 22:01   #899
Ricki
Member
 
Benutzerbild von Ricki
 
Registriert seit: Dez 2005
Ort: bei Karlsruhe
Geschlecht: w
Alter: 29
Ich bekomme an Weihnachten endlich einen neuen Laptop.
Die bisherige Wahl wäre auf das normale Macbook, jedoch mit größerem Arbeitsspeicher, gefallen. War mir auch immer sicher, aber nun meint mein Freund die ganze Zeit ich solle lieber das MacBook Pro nehmen.
Was muss das Laptop können:
In erster Linie brauch ichs für die Uni. Also sollte es leicht sein, kompakt, eine lange Akkulaufzeit und ansonsten brauch ich dann nur noch Safari und iWork.
Ansonsten werde ich wohl noch Machinarium drauf spielen, aber das läuft auf meinem alten iMac (noch mit Tiger drauf ) einwandfrei. Evtl. noch Spore.
Ansonsten soll da später mal, wenn das Konto es zulässt, noch Photoshop und Flash drauf laufen.
Dafür reicht doch ein MacBook oder? Oder soll ich trotzdem lieber das Pro nehmen? Lohnt sich der Preisaufschlag wirklich?
__________________

SimblrTumblrBlogBACC

There are 10 types of humans. Those who understand binary and those who don't.
Ricki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2010, 22:33   #900
Andreas
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von Andreas
 
Registriert seit: Mai 2002
Ort: bei Bad Kreuznach
Geschlecht: m
Alter: 43
@Ricki: Soweit ich das sehen kann, sind die Hauptunterschiede zwischen MacBook und MacBook Pro (ich nehmen an, Du meinst das kleinste Pro-Modell) das Aluminiumgehäuse, ein Firewire-Anschluß, SD-Kartenleser und eine Tastatur-Hintergrundbeleuchtung. Außerdem hat es standardmäßig 4 anstatt 2 GB RAM. Bei Apple kostet das MacBook 999,- EUR, die RAM-Erweiterung nochmal 90,- EUR extra, von daher lohnt sich der kleine Aufpreis auf 1.149,- EUR für das MacBook Pro evtl. durchaus, denn das Alugehäuse ist sicher deutlich robuster ist (aber auch ein bißchen schwerer). Ansonsten würde ich aber einfach die Preise vergleichen, RAM bekommt man anderswo sicher günstiger, und wenn Du die anderen Extras nicht brauchst, kann man die Preisdifferenz ggf. auch gut in diverses Zubehör investieren.

@corian: Diamond hat recht, in Sachen spieletauglichkeit wird man bei Notebooks immer Kompromisse machen müssen, es sei denn, man hat das nötige "Kleingeld" für ein richtig leistungsfähiges Gerät, was dann aber entweder so groß wird, daß man es kaum noch als transportabel bezeichnen kann, oder bedingt durch die aufwändige Bauweise wirklich sehr teuer wird (1.500,- EUR aufwärts). Für diesen Preis bekommt man schon einen leistungsfähigen Desktop und ein kleines, leichtes und ausdauerndes Notebook für unterwegs, mit dem man die üblichen Aufgaben (Office, Internet und gelegentlich mal ein nicht allzu aufwändiges Spiel wie Die Sims oder SimCity) problemlos spielen kann.

Man muß auch immer bedenken, daß man beim Notebook auf die verbaute Hardware beschränkt ist, während im Desktop-Bereich ein 22"-Bildschirm heute das Mindeste ist, bekommt man bei einigermaßen transportablen Notebooks höchstens 15", und wenn die Auflösung dann zu hoch ist, wird alles viel zu winzig dargestellt. Richtig leise wird das Gerät dann auch nicht mehr, und die Akkulaufzeit wird sich eher im Bereich von ein bis zwei Stunden bewegen, das ist bestenfalls ein Puffer gegen Stromausfälle, zusammen mit dem hohen Gewicht macht es aber definitiv keinen Spaß mehr, einen sprichwörtlichen "Schlepptop" mit sich herumzutragen.
__________________
Andreas

SimCityPlaza - SimCityKurier - SimForum BAT Team
Andreas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de