Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 2 > Die Sims 2: Technik

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.02.2015, 22:27   #601
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Externe Festplatte würde ich übrigens von abraten - das verträgt sich mit Sims nicht so gut - ich würde da wenn, wirklich noch eine normale Festplatte in den PC selber einbauen lassen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 22:39   #602
Simmarie
Newcomer
 
Registriert seit: Jan 2014
Ok danke, dann warte ich mal ab, was bei meiner zweiten Anfrage heraus kommt. Eigentlich hatte ich sowieso geplant, zumindest Sims 2 auf der SSD zu haben, da dass ja scheinbar vor allem auch die Ladezeiten sehr verringert (momentan sind das bei mir bestimmt eine gute Stunde...), von daher wäre es ja nicht so schlimm, wenn sich Sims und eine externe nicht so gut vertragen. Aber trotzdem gut zu wissen, vor allem auch mit Blick auf Sims 3 (und evtl Sims 4 irgendwann).
Simmarie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 22:44   #603
xCatx
Member
 
Benutzerbild von xCatx
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: Hogwarts
Geschlecht: w
Alter: 16
Hallo,

Ich würde gerne Die Sims 2 auf meinen Laptop installieren. Ich selber habe Sims 4 darauf installiert und es läuft sehr gut. Am liebsten hätte ich jetzt noch Sims 2 und ein paar Addons drauf. Könnte ich ohne Probleme spielen?


Das sind die Daten:
  • Intel Core i7-4510U mit 2 bis 3,1 GHz
  • 16 GB RAM, 256 GB grosse SSD
  • 15,6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 px)
  • Nvidia GeForce GT 840M mit 4 GB Grafikspeicher
  • LAN, WLAN, Cardreader, Webcam, Bluetooth, DVD-Brenner
  • Windows 8.1 vorinstalliert


LG

Cat
__________________
Art produces emotion.
Emotion produces change.
Change produces evolution
xCatx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 22:51   #604
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
potentiell problematisch.
a) vertragen sich Sims 2 und Win 8 nicht wirklich
b) ist die Grafikkarte nich sooo gut, und Sims 2 unterstützt keine mobilen Grafikkarten wie deine

Müsstest du also probieren, wäre maximal ne 50/50-Chance
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 23:00   #605
xCatx
Member
 
Benutzerbild von xCatx
 
Registriert seit: Jan 2015
Ort: Hogwarts
Geschlecht: w
Alter: 16
Ok, dankeschön.

Ich werde es bald ausprobieren und hier berichten
__________________
Art produces emotion.
Emotion produces change.
Change produces evolution
xCatx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 11:21   #606
Andrea1910
Member
 
Benutzerbild von Andrea1910
 
Registriert seit: Mär 2013
Ort: Fribourg, CH
Geschlecht: w
Alter: 23
(Irgendwie kann ich nicht im Systemdaten Thread posten, da dieser zu alt ist?)

Hallo zusammen,
ich würde mir ev. mal einen neuen Desktop PC zulegen, da meiner "ein bisschen" veraltet ist (ca. von 2009 mit Vista, aber Sims 2 läuft ohne Probleme)

Hier die Daten:

ASUS M52AD-CH030S
Win 8.1 / Win 10 ready 64-bit (ev. würde ich aber auch einfach Win 7 installieren)
Prozessor Intel Core i7-4790S , 3.20 GHz max Turbo-Taktfrequenz 4GHz, Prozesskerne 4 (Quad Core)
Kapazität SSD 128 GB
Kapazität HDD 2 TB
8GB RAM
Integrierte Grafikkarte Intel HD Graphics 4600
Dedizierte Grafikkarte nVidia GeForce GTX 745 4 GB DDR3

Was meint ihr?

Danke für eure Hilfe.
LG
__________________
> but without the dark we would never see the stars <
Andrea1910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 13:48   #607
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von Andrea1910 Beitrag anzeigen
(Irgendwie kann ich nicht im Systemdaten Thread posten, da dieser zu alt ist?)
In dem Fall einfach unten das Häkchen setzen, das du trotzdem antworten möchtest - ich habs mal verschoben.

ansonsten ist die Grafikkarte wohl nicht wirklich gut zum Spielen, nachdem, was ich gerade gegooglet habe.

Ich würde mir da auch keinen Fertig-PC zulegen, sondern anhand der im ersten Beitrag verlinkten FAQ von Computerbase einen beim (online-)Händler zusammenbauen lassen.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 09:29   #608
Kaffeekatze
Member
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Hallo Leute,

Wisst ihr, ob es noch so einfach ist, sich einen PC für Sims zusammen basteln zu lassen? Dort, wo ich das das letzte mal gemacht habe, gibt's nur noch Nvidia Geforce GTX, was ja nicht mit Sims 2 funktioniert. Außerdem AMD Radeon RX, aber dazu steht im 1. Post nichts und ich habe keine Erfahrung damit.

Ich hoffe ja immer noch, dass ich keinen neue PC brauche.
Liebe Grüße
kk
Kaffeekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 09:56   #609
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Es ist nach wie vor leicht. Wie sind denn die Daten deines PC's?

Und bei den Grafikkarten kommts nicht nur drauf an, ob GeForce oder AMD, sondern eher auf die Nummer dahinter, da die die Stärke/Aktualität der Karte beinhaltet.

Btw - GeForce GTX-Karten funktionieren durchaus mit Sims 2.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 10:55   #610
Kaffeekatze
Member
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
CPU: AMD Piledriver FX-4300, 4x 3.8GHz
Mainboard: MSI 970A-G43 Plus | AMD 970
Graka: AMD Radeon R7 360 2GB oder NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 1GB


CPU: AMD APU A4-6300 (2x 3.70 GHz, 1MB L2 Cache, 65W)
MAINBOARD: ASUS A88XM-Plus, AMD A88X (USB3.0, mATX)
GRAFIKKARTE: AMD Radeon HD 7000/8000/R7 Series (integriert)


Ich habe mich noch gar nicht so genau umgesehen. Ich hoffe ja immer noch auf meinen alten PC, oder dass ich einfach nur ein Teil austauschen muss. Mein PC und Sims 2 haben perfekt funktioniert

Dark_Lady, du bist die Seele dieses Forums.
Kaffeekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 12:01   #611
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Nimm den oberen mit der GeForce - dazu 12 GB RAM und nen 64bit Betriebssysstem.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 22:05   #612
Kaffeekatze
Member
 
Registriert seit: Jan 2010
Geschlecht: w
Hallo zusammen,
ich wollte mich für die Hilfe bedanken. Ich habe schlussendlich doch keinen neuen PC gebraucht. Es war nur eine defekte Festplatte. Die neue habe ich schon eingebaut. Sims installieren muss ich noch...

Danke!
Kaffeekatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 13:39   #613
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo!
Bisher spiele ich die Sims2 auf einem PC, den ich nach den Empfehlungen hier 2011 habe zusammenstellen lassen. Mit allen Add-Ons und mehr als 2 GB Downloads ist das System mehr als ausgelastet... (Grafik auf Minimaleinstellung, lange Ladezeiten der Grundstücke).
aktuell:
-Dual Core AMDx2 250 3,0 GHz
-2GB DDR2 RAM
-Nividia 7600 GT

Jetzt steht wohl ein neuer PC an. 600 Euro hat der Computerhändler als min. für einen Spiele-PC veranschlagt. Das ist viel Geld; Obiger hat 200 Euro gekostet.
Mit welchem Betriebssystemen läuft die Sims2 gut?
Hat wer Systemvorschläge für einen günstigen (weniger als 600,- Euro) PC?
Kann mir wer sagen, ob das, was für die Sims2 gut ist, auch follgende Spiele unterstützt:
-SimCity4
-Anno 1404 (das mit der Venedig-Erweiterung)
-Locomotion
-Civilization4
-Train Fever
-ggf. Transport Fever

DANKE für eure Hilfe!
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 16:10   #614
carlfatal
SimForum Team
SimForum BAT Team
 
Benutzerbild von carlfatal
 
Registriert seit: Mai 2010
Ort: die Stadt mit den Hochhäusern
Geschlecht: m
Alter: 51
Dein PC sollte Sims 2 eigentlich verkraften können. Ne etwas modernere Grafikkarte ist sicher kein Fehler (aber auch nicht nötig), der Flaschenhals in deinem System scheint mir bei Arbeitsspeicher und Festplatte zu liegen.

Mit einer SSD und 8GB RAM DDR3 sollte dein System Sims 2 spielend leicht zum Rennen bringen, der Rest ist allemal gut genug.

Die anderen Games - hier gilt bis auf Transport Fever das Gleiche wie für Sims 2. TPF braucht ein schnelles System mit viel RAM und eine relativ aktuelle Grafikkarte. Wenns der einzige Rausreisser ist, würde ich mir die Investition für ein neues Mainboard und Prozessor genau überlegen.
carlfatal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 19:09   #615
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
schau dir mal in diesem Link die Zusammenstellung für 450€ an, das reicht für deine og Spiele alle.
https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=215394

Ggf kommt da dann noch das Betriebssystem dazu und eine SSD ist auch sinnvoll, aber nicht zwingend nötig.
Unter den dort aufgeführten Komponenten würde ich aber im Hinblick auf Spiele, ggf auch aktuellere Spiele, nicht gehen.

Grundsätzlich sollte es mindestens ein I3, eher I5 sein, 8GB RAM, 64bit Betriebssystem (Win 7 oder 10) und eine schon gescheite Grafikkarte sein.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 16:38   #616
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Erstmal VIELEN DANK für die raschen, verständlichen und hilfreichen Antworten!

Ich vergaß zu erwähnen, dass ich als Betriebsystem XP Prof. nutze. Nach meiner Info kann XP nicht mehr Arbeitsspeicher (RAM+Grafikkarte) nutzen als ich habe?!?
Sims2 läuft, aber die Ladezeiten bei Grundstückswechsel sind mir mittlerweile zu lang. Liegt das an der Festplatte oder den RAM oder der CPU?
Nach einer SSD werde ich mal Fragen (wegen XP...).

Transport Fever ist nur optional. Erstmal Train Fever testen und dann sind die DL-Ordner für Sims2 und SimCity4 noch nicht fertig und für Train Fever gibt es auch tolle DL's.

Meine Sorge ist, dass Civ4 und insb. Locomotion mit einer anderen Grafikkarte nicht mehr laufen. Und da wäre noch Empire Earth 1 als altes Spiel. Daher mein Festhalten an XP!


Als Vorschlag bekam ich heute, meine defekte Grafikkarte durch eine AMD R7 240 zu ersetzen. Eure Meinung dazu!?!
Weiterhin die CPU gegen einen Quadcore (?) auszutauschen.

Geändert von oberhausener (24.02.2017 um 16:41 Uhr)
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 24.02.2017, 16:51   #617
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Zitat:
Zitat von oberhausener Beitrag anzeigen
Ich vergaß zu erwähnen, dass ich als Betriebsystem XP Prof. nutze. Nach meiner Info kann XP nicht mehr Arbeitsspeicher (RAM+Grafikkarte) nutzen als ich habe?!?
4GB gehen auf jeden fall

Zitat:
Sims2 läuft, aber die Ladezeiten bei Grundstückswechsel sind mir mittlerweile zu lang. Liegt das an der Festplatte oder den RAM oder der CPU?
RAM, Grafik, Prozessor

Zitat:
Als Vorschlag bekam ich heute, meine defekte Grafikkarte durch eine AMD R7 240 zu ersetzen. Eure Meinung dazu!?!
Weiterhin die CPU gegen einen Quadcore (?) auszutauschen.
der Austausch lohnt sich nicht, besser wirklich gleich komplett neuen PC holen... Zumal die Grafikkarte nix mehr taugt wie deine jetzige.

XP solltest du auf einen neuen Rechner auch keinesfalls mehr installieren - da gibt es Null Support mehr für, ich glaube nicht mal mehr die ganzen Sicherheitsupdates und die Servicepacks kann man mehr laden.
Mit einem XP-Rechner darf man also im Prinzip nicht mehr ins Internet. Und ich bin mir nicht mal sicher, ob sich das auf neue Rechner überhaupt installieren lässt.

Würde daher den alten Rechner ggf für die alten Spiele weiter nutzen und für alles anspruchsvollere wie Civ 4, Sims etc den neuen Rechner.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 16:58   #618
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Das ging aber schnell!!!

Laut Aussage des Computerhändlers passen aktuelle Systeme und XP nicht zusammen; Funktioniert nicht!

Ich habe gerade was gegoogelt... - außer Leistungsdaten lesen sagt mir das aber alles nicht wirklich viel. Nach den Leistungsangaben schlägt die AMD R7 240 meine jetzige um "Längen". Und ne neue Grafikkarte braucht der Rechner. Jetzige ist defekt!
Meine Frage ging eher dahin, ob die AMD mit meinen Lieblingsspielen kooperiert.


Locomotion auf WIN 10 geht auch nicht.... - und leider war ich beim Sichern der DL's/Ordner schlampig, so dass ich an die jetzige Festplatte rean muss, sonst ist die Arbeit von Wochen futsch!

Geändert von oberhausener (24.02.2017 um 17:11 Uhr)
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 17:15   #619
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Google mal deine Grafikkarte im Zusammenhang mit Spielen - da steht idR dass die dazu nix taugt. Die Karte ist die Neuauflage der Radeon HD 6570

Was soll die denn kosten?
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 12:11   #620
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Habe gegoogelt. Was wirklich negatives habe ich nicht gefunden. In Foren das übliche Hin+Her...
Mit Einbbau soll die 80-90 Euro kosten.
CPU aufrüsten, RAM von 2 auf 4 GB, Grafikkarte inkl. Montage rund 200,- Euro.
Welche Grafikkarte schlägst Du denn vor? Die muss ja auch reinpassen und zum restlichen System passen....
Das soll ein Quad Core mit 4GB RAM und XP werden. Mainboard+Netzteil bleiben.
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2017, 12:45   #621
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Keine Ahnung, welche Grafikkarte in deine neue CPU passt - aber warum jetzt 200€ in ne Aufrüstung stecken, wenn du für etwas mehr als das Doppelte einen komplett neuen PC mit wesentlich besseren Komponenten hast, an dem du dann wiederum die nächsten Jahre Spaß hast?

Nur, damit du ein, zwei alte Spiele spielen kannst, die mutmaßlich unter Win 7/10 nicht mehr laufen?
Mehr als max 100€ würde ich in die Kiste nicht mehr stecken, CPU würde ich da momentan gar nicht mehr aufrüsten.
Auf Sims 2 hätte die Aufrüstung z.B. auch keinerlei Auswirkungen, da würde sich so gut wie nichts verbessern, zumindest nicht was Ladezeiten und Performance angeht.

Kauf dir ne billige Grafikkarte für 50€ oder so, die reicht für deine alten XP-Spiele und hol dir für alles andere auf Dauer wirklich einen neuen PC - damit fährst du längerfristig besser.
Grafikkarte auf die Verpackungen deiner Spiele schauen, was die als empfohlene Voraussetzungen haben und dann deinen PC-Händler fragen, ob der da was gebrauchtes für dich hat.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 14:32   #622
Vampirwurst
Member
 
Benutzerbild von Vampirwurst
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: over the hills and far away
Geschlecht: w
Alter: 28
Ich Habe mittlerweile einen Job und möchte jetzt den TowerPC wieder zum Leben erwecken. Das Mainboard ist ja im Eimer und die Grafikkarte nicht so gut. Ich habe jetzt die Nvidia GTX 570 im Auge und möchte wissen, was ich beim kauf der Grafikkarte und des Mainboards beachten muss (Neues Netzteil ist ein Muss), damit die Sims 2 und 4 problemlos laufen. Bauen und schrauben werde ich übrigens selber.
__________________
Simblr*Sims 1**Sims2*
http://amaracledwyn.jimdo.com*Project Abra Kadabra*
Vampirwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 14:36   #623
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Was hast du ansonsten noch? Prozessor? Ram? Betriebssystem?
Wo liegen Grafikkarte, Mainboard und Netzteil preislich aktuell?
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.03.2017, 17:53   #624
Vampirwurst
Member
 
Benutzerbild von Vampirwurst
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: over the hills and far away
Geschlecht: w
Alter: 28
Betriebssystem ist Windoofs 7 Home Premium 32-Bit
Das Netzteil hat 300 Watt
Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual

Arbeitsspeicher muss auf jeden Fall aufgerüstet werden.
Das Mainboard lag bei 200€ vor 4 Jahren.
Die Grafikkarte habe ich für 70€ aber auch 65€ gesehen.
Das Netzteil lag vor vier Jahren bei 50€.

Ich möchte auf jeden Fall keinen neuen PC. Der PC war ein Geschenk meines verstorbenen Vaters, ich könnte das Geld nicht auf einen Schlag aufbringen und es gäbe mega schmiss von meiner Mutter.
Zumal möchte ich selber schrauben

EDIT: Mir würde auch Sims 2 mehr als ausreichen.
__________________
Simblr*Sims 1**Sims2*
http://amaracledwyn.jimdo.com*Project Abra Kadabra*

Geändert von Vampirwurst (13.03.2017 um 18:10 Uhr)
Vampirwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 18:22   #625
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Das mit den Preisen bezog sich eigentlich aufs heutige Datum für die neuen Komponenten...

Wenn man jetzt aber von den von dir oben genannten 320€ zuzüglich RAM ausgeht, liegst du auch bei ggf bei knapp 400€. Zumal die preise ggf jetzt auch höher liegen könnten.

Da wäre es schon eine Überlegung wert, vom PC "nur" das Gehäuse weiter zu nutzen und alle anderen Komponenten neu zu holen - da liegst du preislich bei 400-500€, inkl selber schrauben, hast dann aber definitiv ein für Sims 2, Sims 4 und weitere aktuelle Spiele im Hinblick auf die nächsten Jahre gesehen ein gutes System. Momentan würde ich wegen dem Prozessor max 250€ in neue Komponenten stecken, da der Prozessoor ohnehin Grafik und RAM ausbremst.

Beim Betriebssystem empfiehlt sich auch im Hinblick auf Sims 2 ein 64bit-System.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.03.2017, 18:44   #626
Vampirwurst
Member
 
Benutzerbild von Vampirwurst
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: over the hills and far away
Geschlecht: w
Alter: 28
Verwirrt

Das mit dem Gehäuse wäre natürlich ne Option und dann eben Stück für Stück die Sachen holen.
Zuerst auf jeden Fall das Motherboard, damit ich die Daten absichern kann. Nur wie geht man da denn vor? Also beim Motherboard kaufen?

Aber ist 64Bit wirklich nötig ? Was macht das 64bit System besser? Finde ja das 7er generell doof xD
__________________
Simblr*Sims 1**Sims2*
http://amaracledwyn.jimdo.com*Project Abra Kadabra*
Vampirwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 18:50   #627
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
64 bit-System kann mit mehr als 4GB RAM arbeiten - da bleibt dann mehr für die Spiele an sich über.

Und es macht da eigentlich schon mehr Sinn, alles auf einmal und dann gut aufeinander abgestimmt zu holen, als immer stückchenweise und mit der Gefahr, dass eine andere, ggf schon ausgetauschte Komponente dann nicht passt bzw eine Komponente im Vergleich viel teurer ist, damit sie zu den anderen Komponenten passt.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 19:14   #628
Vampirwurst
Member
 
Benutzerbild von Vampirwurst
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: over the hills and far away
Geschlecht: w
Alter: 28
Ich meinte eher damit, dass ich mich mal hinsetze, schaue was ich brauche, vergleiche und den PC auf dem Papier habe und mir die Komponenten nach und nach hole evt auch von Verwandten zum Geburtstag wünsche und dann einbaue. Mainboard muss ich allerdings zuerst einbauen, da ich ja noch Daten auf der Festplatte habe, die Futsch sind, wenn ich später das neue System draufspiele.

Alles aufeinmal ginge preislich echt nicht. Aber über das Jahr verteilt, geht es.

Also Ziel Nr.1
Mainboard mit guten Prozessor & Daten sichern (evt direkt gutes Netzteil)
__________________
Simblr*Sims 1**Sims2*
http://amaracledwyn.jimdo.com*Project Abra Kadabra*
Vampirwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 20:56   #629
Frottana
Member
 
Benutzerbild von Frottana
 
Registriert seit: Nov 2012
Geschlecht: w
Alter: 21
Hallo alle miteinander.

Mein alter Laptop hat nun völlig den Gesit aufgegeben. Bin nun auf meinem PC gewechselt und habe ihn von Win7 auf Win10 geupdated.
(Ist alles schon etwas länger her)

Allerdings glaube ich meine Grafikkarte macht bei dem ganzen nicht mit. Immer wieder flackert es ein wenig und für ein paar sekunden verschwindet alles bis auf den Boden.

Könntet ihr mal drüber gucken?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png x1.png (11,1 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: png x2.png (13,1 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Frottanas Genetiklabor
und Werke
Frottana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2017, 21:18   #630
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Intel Grafiken sind zum einen nicht spieletauglich und zum anderen nicht kompatibel mit Sims 2.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 16:39   #631
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo!
Letztendlich steht doch der Umstieg von XP auf Win10 (?) an.
Hauptsächlich wegen Train Fever/ggf. Transport Fever und da XP zunehmend "Probleme" bereitet... .
Also neuer PC...

Läuft Sims2+Ergänzungen inkl. Appartment problemlos auf Win10?
Das SimCity4 Forum ist zwar um die Ecke, aber ich frage mal ganz nebenbei hier....
... und noch mehr nebenbei ;-) : ANNO 1404 - Civ4 spiele ich auch noch...

Gibt es Hinweise auf NO GO Grafikkarten und Empfehlungen für besonders spielfreundliche?

DANKE für sachdienliche Hinweise!
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2017, 16:55   #632
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
Sims 2 läuft auf Win 10 - ggf müsstst du dir über origin die ostenlose Ultimate Collection freischalten lassen, die läuft auf jeden fall.

anno 1404, Civ IV usw dürften auch laufen.

bezüglich System/Grafikkarten gilt nach wie vor der Computerbase-Link hier im Thread im ersten Post.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 21:13   #633
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo!
Im Voraus und Nachhinein DANKE für die kompetenten Hilfestellungen hier!

Ich muss mich entscheiden (und auch irgendwie bezahlen...):

I5-7500 oder I3-7100?
Was ist wichtiger/macht das Spiel (Grundstückwechsel/Ladezeit z.B. beim Autokauf) schneller: Das mehr an Cache+Kerne im I5 oder die höhere Taktung im I3?
Ist der I5 soviel besser, wie er teurer ist?

Neben Sims2 spiele ich noch:
SimCity4 (ggf. Skylines) - Anno1404 - Transport Fever - Civ4 (ggf. Civ5)
Bis auf Anno habe ich "ordentliche" DL-Ordner! Sims2+SimCity4 je ca. 3GB.

Der neue PC (zzgl. Win10 Home):

CPU:I3-7100 ODER I5-7500
Board:Giga GA-B250M-D2V S1151 B250/DDR4/uATX
RAM: DDR4 8GB / PC2400 /UB/ Samsung
GPU: Radeon R7 240 (weil ich NICHT hören wollte habe ich die)-ggf. GTX 1050Ti
SSD: Blue Retail S250G1B0A

Ggf. hätte ich als SSD gerne die Samsung SM961. "Lohnen" sich Mehrpreis und Leistungszuwachs?

Die I3 Version mit der R7 240:
"Wie weit" komme ich damit bei Sims3/4 + Skylines?

Ich möchte ungerne z.Z. mehr als 600,-EUR ausgeben (evtl. später nachrüsten), auf der anderen Seite aber auch für einige Zeit "Ruhe" haben....

DANKE für eure Meinungen!!!

Geändert von oberhausener (24.05.2017 um 21:28 Uhr) Grund: Formatierung
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 06:45   #634
Dark_Lady
SimForum Team
 
Benutzerbild von Dark_Lady
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Greven
Geschlecht: w
Alter: 38
wenn du weniger als 600€ ausgeben möchtest, bestell dir exakt den PC, der in 450€-Konfiguration hier angegeben ist - nur mit 8 GB RAM statt 4.:
https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=215394

Ggf die übrigen Euros in eine SSD-Festplatte dann dazu investieren.
__________________
Download-Tutorial Sims 2 + Sims 4 | Linkliste Sims 2 + Sims 4

I'm addicted to you, don't you know that you're toxic?
Dark_Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 17:10   #635
Phoebe11
Member
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Alter: 38
@ oberhausener

Ist das ein Fertig PC?

Nimm bitte auf jeden Fall den i5 7500, der hat mehr Kerne. Da deine Spiele fast alle CPU intensiv sind, wirst du froh über den Vierkerner sein. Ich würde die Nvidia Karte nehmen. Die ist um einiges schneller als eine R7 240. 8 GB Ram sollten es schon sein. Bei einem kompletten Neukauf würde ich sogar 16 einbauen, wenn das ins Budget passt.

Gibt es noch andere Möglichkeiten? Aktuell würde sich ein Ryzen 5 für dich lohnen, da er sehr günstig ist. Eine SSD lohnt sich auf alle Fälle! Nur solltest du mindestens eine mit 240 GB nehmen, damit du auch alle Spiele darauf installieren kannst.

Darf es auch ein System sein, dass du selber zusammenbaust oder dir von einem Shop zusammenbauen lässt (Mindfactory oder Alternate z.B.)? Dann kann ich dir gerne mal eine Zusammenstellung für 600 Euro machen. Oder du orientierst dich selbst und nimmst eine Konfiguration von Computerbase (der Link wurde ja schon gepostet). Der Unterschied besteht halt darin, dass du keine 2 Jahre Pick-Up und Return Garantie hast, wie es bei den Komplettsystemen meistens üblich ist. Dafür kannst du die Teile individuell zusammenstellen und auch auf ein gutes Netzteil und Gehäuse achten. Auf die Einzelteile hast du natürlich eine Gewährleistung beim Hersteller. Der Zusammenbau kostet allerdings ca. 100 Euro.

Edit:
Wenn es ein i5 von Intel sein soll, bekommt man das mit 600 Euro auf keinen Fall hin. Das geht nur mit einem Ryzen 5 1400 und das wird sehr knapp. Ansonsten muss man leider den Intel Pentium aus der 600 Euro Konfiguration nehmen. Der ist zwar nicht besonders zukunftssicher, da er nur 2 echte Kerne hat, für deine Spiele reicht der aber ehrlich gesagt. Brauchst du ein DVD Laufwerk und Windows 10? Falls ja, rate ich dir zum Komplettsystem, wenn du da einen i5 7500, eine GTX 1050 TI und Windows für 600 Euro bekommst. Wie sieht es denn mit dem verbauten Netzteil des PCs aus? Der Zusammenbau würde nämlich auch noch 100 Euro kosten.

Ergänzung vom 26.5. 18:36:
Jetzt lese ich gerade, dass du die R7 240 schon hast? Dann kannst du die natürlich auch erst einmal weiterverwenden und später dann falls es nicht rei
cht eine andere Karte kaufen. In diesem Fall bekommt man für 600 auch einen i5 7500, allerdings ohne Zusammenbau und Windows.

602 Euro aber ohne Zusammenbau, Versandkosten und Windows:
https://www.mindfactory.de/shopping_...a935f90aaee503
Dafür mit einer 275 GB großen SSD und 16 GB RAM.

Wenn du noch zusätzlich eine Festplatte brauchst, kannst du eine 1000 GB Sata WD Blue für ca. 47 Euro nehmen und stattdessen nur 8 GB RAM.

Hier noch ein Artikel zum Ryzen:
https://www.computerbase.de/2017-03/...chwierigkeiten
Ein Ryzen ist eine günstige Möglichkeit. Er hat aber auch noch ein paar Kinderkrankheiten, da er ganz neu auf dem Markt ist (Probleme mit Arbeitsspeicher usw.).
__________________
Windows 10 64bit / Monitor: BenQ GL 2450 24 Zoll (bald WQHD) / Gehäuse: In Win 303 weiß / CPU: Intel i7 7700 3,60 GHz / Arctic CPU Kühler / Mainboard: MSI B250 PC Mate / RAM: 2x 8 GB DDR4 von ADATA / Grafik: ASUS Turbo GTX 1080 / Netzteil: Corsair 650W / Festplatten: Toshiba 2 TB, ADATA 256 GB SSD M.2

Geändert von Phoebe11 (26.05.2017 um 18:44 Uhr)
Phoebe11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2017, 19:15   #636
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo Phoebe11!
Danke für die ausführliche Antwort!

Der neue PC kommt vom Händler des "Vertrauens" um die Ecke und wird individuell zusammen gestellt!
Gehäuse und DVD-Laufwerk werden vom alten PC übernommen, sofern es passt.
Die beiden Angebote des Händlers habe ich soweit ich konnte, im Internet überprüft. Es ist schwierig drunter zu kommen.
Von den 450,- und 600,-EUR Systemen von Computerbase hält er nicht viel - insb. wegen des Prozessors!
Die R7 240 wird übernommen!!! - ist gerade mal 3 Monte alt und war eine Eselei.... - ggf. wird zu gegebener Zeit aufgerüstet - aber fürs erste reicht die....
Die angebotene SSD hat 250GB. Als zweite Festplatte (Lager) dient erstmal meine jetzige (80GB).

Die Entscheidung ist gerade I5 oder I3!
Das heißt, ein Unterschied von ca. 90,-EUR.
Irgendwo habe ich gelesen, dass der I5 zwei echte Kerne und zwei virtuelle hat und somit nur 20% mehr leistet. Allerdings habe ich nicht drauf geachtet, von wann der Eintrag war....
Weiterhin ist mir nicht ganz klar was die Kerne so machen und wie wichtig der Cache der CPU ist! Immerhin ist der I3 etwas schneller als der I5!?!
... und dann war da noch SC4, dass nur auf einem Kern läuft...


Für 800,-EUR:
Fertig zum Mitnehmen und bei Problemen ist der Händler fast um die Ecke! Und inkl. Altgeräte-Entsorgung!

CPU: I5-7500
Board:Giga GA-B250M-D2V S1151 B250/DDR4/uATX
RAM: DDR4 8GB / PC2400 /UB/ Samsung
GPU: Palt VGA NV PCle 4GB GTX 1050Ti StormX
SSD: Blue Retail S250G1B0A 250GB
Netzt.: ATX LC-450W
Win10 Home 64Bit

Damit habe ich einige Zeit Ruhe!? Muss mich aber finanziell SEHR lang machen!!!

Für 589,-EUR gibt es obiges mit dem I3-7100 und OHNE Grafikkarte (eine R7 240 habe ich ja...)
Das I5 System OHNE Grafikkarte wäre ca. 130,-EUR günstiger, also ca. 670,-EUR.

Entscheiden muss leider ich - bin aber für Beratung von Spiele-Freaks unabhängig vom Händler SEHR dankbar!!!

Achja, für Interessierte - Jetziger PC:
AMD 3,0GHz Athlon II
RAM 2GB DDR? von 2011
Ursprüngliche Grafikkarte weiß ich nicht mehr.

Sims2+SimCity4 mit Mods (2-3GB) und allen Erweiterungen lief - wenn auch mit langen Ladezeiten...

Geändert von oberhausener (27.05.2017 um 20:29 Uhr)
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2017, 23:38   #637
Phoebe11
Member
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Alter: 38
Hallo oberhausener

Das ist natürlich keine leichte Entscheidung. Ich persönlich würde den Vierkerner immer vorziehen, ebenfalls die GTX 1050 TI. Die R7 240 würde ich als Ersatzkarte behalten oder verkaufen. Das mit der Grafikkarte ist allerdings Geschmackssache. Klar ist sie schneller, aber wenn dir die R7 reicht, sparst du natürlich Geld.

Man muss aber bedenken, dass die 1050 TI 4 GB VRAM hat, die R7 240 nur 2. 6-8 GB VRAM sind heutzutage aber eigentlich schon Standard bei neuen Grafikkarten, daher bewegst du dich praktisch schon beim Neukauf am Limit, was neue Spiele anbelangt. Deine aktuelle Karte reicht vermutlich gerade so für deine Spiele, aber was ist mit neuen Spielen? Zukünftig könnte das sehr knapp werden. Du musst dir daher überlegen, ob du dich vorerst mit älteren Titeln begnügst. Willst du etwas zukunftssicherer sein, kann ich dir nur zur GTX 1050 TI raten. Dann hast du sicher 2 Jahre Ruhe. Natürlich kommt das immer auf die Spiele an, aber für die komplette Sims Reihe, die Civilization Reihe und ähnliche Strategiespiele sollte diese Karte noch lange reichen.

AMD Grafikkarten sind grundsätzlich nicht schlechter als die von Nvidia, verbrauchen aber meistens mehr Strom und geben auch etwas mehr Abwärme ab. Dafür sind sie auch günstiger. Die GTX 1050 TI verbraucht sehr wenig Strom für eine Karte, die durchaus derzeit noch viele aktuelle Spiele gut befeuern kann. Das ist hier aber nicht relevant, die R7 240 ist auch stromsparend. Die 1050 TI ist allerdings um einiges leiser.

Ein Vergleich beider Karten:
http://gpuboss.com/gpus/Radeon-R7-24...ce-GTX-1050-Ti

Momentan merkst du vielleicht keinen großen Unterschied bei deinen Spielen, auf lange Sicht ist der i5 7500 aber auf jeden Fall viel zukunftssicherer. Der i3 schlägt den i5 im Singlecore im unteren Vergleich nur um ca. 3%, das ist so gut wie nicht spürbar.
Hier der Vergleich:
http://www.technikaffe.de/cpu_vergle...re_i5_7500-669

Ein anderer Vergleich:
http://cpu.userbenchmark.com/Compare...100/3648vs3891

Zukünftig brauchen manche Spiele aber eventuell mindestens 4 Kerne. Es gibt schon Spiele, die man mit einem 2 Kerner nicht mehr gut oder gar nicht spielen kann. Der i3 hat halt nur 2 echte Kerne, dafür aber Hyperthreading mit 4 Threads. Der i5 hat aber 4 echte Kerne und 4 Threads.

Ich spiele auch sehr gerne Civilization. Wenn dir Civ V gefällt, wirst du bestimmt irgendwann auch Civ VI spielen wollen und der Nachfolger kommt bestimmt auch irgendwann Alleine deswegen würde ich dir zum i5 7500 raten.

Wenn du Geld sparen willst, würde ich dir den günstigeren Pentium empfehlen, falls das bei deinem Händler möglich wäre. Warum hält der Händler denn wenig von dem Pentium? Ganz ehrlich: Der leistet extrem gute Arbeit beim spielen für einen 2 Kerner und ist auch nicht viel langsamer als der i3, dafür aber viel billiger. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar! Der Intel Pentium G4560 kostet nämlich nur knappe 60 Euro, der i3 ca. 110. Nur der Singeltakt ist etwas niedriger. Bei deinen Spielen wirst du allerdings kaum einen Unterschied feststellen.
Hier ein Vergleich:
http://www.technikaffe.de/cpu_vergle...tium_g4560-697

800 Euro ist ein angemessener Preis für den i5 7500 mit einer GTX 1050 TI + Windows. Ich würde den so einpacken. Allerdings sind das auch ca. 210 Euro Preisunterschied. Das musst du dann natürlich entscheiden.
__________________
Windows 10 64bit / Monitor: BenQ GL 2450 24 Zoll (bald WQHD) / Gehäuse: In Win 303 weiß / CPU: Intel i7 7700 3,60 GHz / Arctic CPU Kühler / Mainboard: MSI B250 PC Mate / RAM: 2x 8 GB DDR4 von ADATA / Grafik: ASUS Turbo GTX 1080 / Netzteil: Corsair 650W / Festplatten: Toshiba 2 TB, ADATA 256 GB SSD M.2

Geändert von Phoebe11 (27.05.2017 um 23:48 Uhr) Grund: Tippfehler
Phoebe11 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 28.05.2017, 20:24   #638
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo Phoebe11!
Nochmals und wiederholt VIELEN Dank für die umfassende Antwort!

Danke für den Link. gpuboss habe ich zuhauf durchprobiert. Aber was heißt das alles für die Spiele, die ich spiele?

Zur Info:
SimCity4 (ggf. Skylines) - Anno1404 - Transport Fever (demnächst) - Civ4 (ggf. Civ5)
Bis auf Anno habe ich "ordentliche" DL-Ordner! Sims2+SimCity4 je ca. 3GB.

Transport Fever verlangt minimum eine Grafikkarte mit 1GB (z.B. GTX260 oder HD5670) - Skylines als empfohlen eine GTX660 oder HD7870. Die R7 240 liegt dazwischen(?), sollte also zunächst reichen.
Von SC4 und Sims2 will ich sobald nicht lassen. Die DL-Ordner sind noch nicht fertig und da steckt schon VIEL Arbeit drin, Regionen noch in Planung und Sims mit den Erweiterungen ein beachtlicher Kostenfaktor sind. Bei Civ4 habe ich die BASE-Mod mit der ultragigantischen Weltkarte noch zu bespielen (irgendwann dauert der Rundenwechsel mehrere min. bis der PC Streikt wg. irgendwelcher Grafikspeicherprobleme...) - aber das alles so nebenbei, gehört ja nicht hier hin....

Die Frage ist also, inwieweit die von mir bevorzugten Spiele die nächsten Jahre einen Vierkerner verlangen....
Mein Händler würde mir die Systeme von Computerbase zu dem Preis (450,-/600,-EUR) zusammenbauen, ABER NICHT als gaming-PC empfehlen/verkaufen. Warum, weiß ich nicht genau......

Zukunft sicher bei dem I5 heißt also, dass irgendwann Spiele 4-Kerne verlangen?

Edit:
So langsam komme ich dahinter... - zukunftssicher:
Als Minimum verlangen meine Spiel einen 2-Kerner (oder weniger(?) Sims2/SimCity4) - Skylines (SimCity4 Nachfolger) als Empfehlung einen 4-Kerner.

Unterschied zwischen 2 und 4 Kernen heißt also, dass die anfallenden Aufgaben auf 4 "Recheneinheiten/Arbeiseinheiten" aufgeteilt werden und nicht auf 2 ?!?
0,5GHz mehr bei nur 2-Kernen machen den Brei nicht fett !?

Aber was genau hat es mit dem CPU-Cache auf sich? Was bringen die 3MB mehr beim I5?
Habe ich das richtig verstanden: Was gebraucht wird, wird im Prozessor gespeichert, nachfolgend in den RAM gepackt und ansonsten auf der Festplatte gesucht. Würde also bedeuten, die 12,6+4,29 GB Sims2 lägen größtenteils in CPU+RAM bereit?
Aber wo ist der Grafikkartenspeicher einzuordnen?

Geändert von oberhausener (28.05.2017 um 20:58 Uhr)
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 15:54   #639
Phoebe11
Member
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Alter: 38
Ich würde jetzt fast sagen, dass es für die Spiele, die du derzeit spielst, fast egal ist, ob du dir einen Pentium, einen i3 oder einen i5 kaufst. Es kommt eher darauf an, was du zukünftig zocken möchtest. Trotzdem bist du natürlich mit einem i5 immer besser dran. Du wirst es beim spielen auch merken, vor allem, wenn du nebenbei noch etwas anderes am PC machen möchtest. Genügen werden dir momentan aber auch der Pentium und der i3. Ich kann dir aber dann nur zum Pentium raten, er ist einfach viel günstiger. Ich würde das Preis-Leistungs-Verhältnis etwas im Auge behalten. Geht es darum, sich zwischen einem i3 und einem i5 zu entscheiden, würde ich gleich den i5 nehmen. Zwischen einem Pentium und dem i3, würde ich bei diesem Preisunterschied aber definitiv auf den i3 verzichten. Der Pentium kostet ca. die Hälfte. Es kommt auch auf das Zusammenspiel von Grafikkarte und CPU an. Einen Pentium mit einer GTX 1060 6 GB oder einer GTX 1050 TI würde ich ebenfalls immer einem i3 mit einer R7 240 Karte vorziehen.

Es ist gut, dass du das mit dem CIV4 Mod erwähnt hast. Mods für CIV4 können leider sehr rechenintensiv sein, vor allem, wenn du viele Gegner hast. Ein gutes Zusammenspiel von CPU, Grafikkarte und RAM sind daher wichtig. Es muss natürlich nicht sein, aber ich fürchte, da könntest du speziell bei großen Karten auch mit der neuen Hardware an deine Grenzen kommen. Streikt der PC wegen Grafikspeicherproblemen mit der R7 240? Dann kann ich dir nur zur GTX 1050 TI raten, die hat viel mehr Speicher.

Komisch, dass der Händler dir die Konfigurationen von Computerbase nicht empfehlen will. Dort ist ja auch fast genau die gleiche Konfiguration mit dem i5 7500 gelistet, die er dir verkaufen will. Sogar mit demselben Motherboard Vielleicht hat er sich das nicht richtig durchgelesen. Ist ja auch egal, ein Händler will dir natürlich seine eigene Konfiguration schmackhaft machen, und solange diese ordentlich ist, ist das ja auch völlig okay.

Genau, wenn ein Spiel als Minimum einen 2 Kerner verlangt, aber eine Empfehlung für einen 4 Kerner abgibt, bewegst du dich praktisch von Haus aus am Minimum. Spätere Spiele könnten dann als Minimum einen 4 Kerner empfehlen und z.B. als Empfehlung einen 6 Kerner. Durch den neuen Ryzen von AMD könnten bald auch 6 oder 8 Kerner Standard werden, das sollte man bedenken. Ich persönlich glaube zwar, dass das noch sehr lange dauern wird, wissen kann man das aber nicht. Meiner Meinung nach reicht ein 4 Kerner noch für die nächsten Jahre, beim 2 Kerner bin ich mir allerdings nicht sicher.

Es kommt aber auch immer auf den Prozessor selbst an. Manche ältere Prozessoren von AMD haben z.B. 8 Kerne und 4,7 GHz, sind aber langsamer als ein neuer 6 Kern AMD Ryzen Prozessor oder ein neuer von Intel mit 3,2 GHz und 4 Kernen. Das ist jetzt leider schwer zu erklären. Architekur und Frequenz spielen hier auch immer eine Rolle. Dazu musst du die Vergleichsseiten studieren.

Genau, das mit den Aufgaben stimmt. Wenn ein Prozessor 4 Kerne hat, kannst du daher auch z.B. mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen und der Rechner ist dabei dann leistungsfähiger als ein 2 Kerner. z.B. Sims 2 spielen, nebenbei Musik hören und im Internet surfen. Profitiert ein Programm oder ein Spiel von mehreren Kernen, kann ein 4 Kern Prozessor besser mit diesem Programm umgehen als ein 2 Kern Prozessor. Man muss bei dem i3 und dem Pentium aber auch bendenken, dass beide hyperthreading können. Daher sind sie natürlich schneller als ein normaler 2 Kern Prozessor. Genau, die 0,5 GHz machen den Brei in diesem Fall nicht fett. Jeder neue Intel Prozessor mit mehr als 3 GHz wird deine Spiele sowieso problemlos spielen können.

Der CPU-Cache ist ein interner Speicher, Operationen werden darin zwischengespeichert. Daten, die bereits einmal geladen wurden bleiben also im Cache, damit sie bei späterem Zugriff schneller geladen werden können. Ein höherer CPU-Cache bringt theoretisch auch mehr Leistung. Das kommt aber auch immer auf das jeweilige Programm oder Spiel an. Der VRAM der Grafikkarte ist dann praktisch das Kurzzeitgedächtnis der Grafikkarte. Aber auch hier ist es so, dass Karten mit hohem VRAM nicht zwingend besser oder schneller sein müssen als Karten mit kleinerem VRAM. Da spielen auch andere Faktoren eine große Rolle.

Abschließend kann ich nur sagen, dass es immer darauf ankommt, wie viel Geld man ausgeben will. Wenn du sparen möchtest, würde ich dir fast zum Pentium mit der GTX 1050 TI raten. Vor allem deswegen, weil du bei CIV4 ja schon Probleme mit der R7 240 hast. Eine GTX 1060 mit 6 GB wäre natürlich noch besser, aber die wird dir leider zu teuer sein. Mit der GTX 1050 TI machst du bei deinen Spielen aber garantiert nichts falsch, die packt diese Karte alle locker auf den höchsten Details. 4 GB VRAM reichen auch völlig für die Spiele, selbst mit CIV4 Mods. Den hohen Aufpreis für einen i3 würde ich dagegen nicht zahlen, da kann man sich gleich den i5 holen. Frag mal deinen Händler, was die Kombination aus Pentium + 1050 TI kosten würde. Mehr als 600 Euro auf keinen Fall, ich tippe eher auf 500
__________________
Windows 10 64bit / Monitor: BenQ GL 2450 24 Zoll (bald WQHD) / Gehäuse: In Win 303 weiß / CPU: Intel i7 7700 3,60 GHz / Arctic CPU Kühler / Mainboard: MSI B250 PC Mate / RAM: 2x 8 GB DDR4 von ADATA / Grafik: ASUS Turbo GTX 1080 / Netzteil: Corsair 650W / Festplatten: Toshiba 2 TB, ADATA 256 GB SSD M.2
Phoebe11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 21:28   #640
oberhausener
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: Oberhausen
Geschlecht: m
Alter: 49
Hallo Phoebe11!
Danke für die umfassenden Ausführungen ! Komm doch morgen einfach mit, wenn ich den neuen PC bestellen werde

Aufgrund Deiner Tipps und eigener Recherche mit viel drüber schlafen wird es der I5-7500 (ggf. 7400) mit der R7 240 werden. Wegen der AMD Alternative werde ich morgen mal fragen!
Der Pentium und der I3 fallen zum einen aus wegen Zukunftsfähigkeit. Mein derzeitiges System beruhte auf der Annahme, dass es für Sims2 OFB reichen soll...... - das war 2011.... und kam mit AL+DL's schnell an seine Grenzen. Dass ich die Spiele derart "aufstocken" werde, habe ich 2011 nicht geahnt
Prozessor aufrüsten (von Pentium oder I3 nach I5) bedeutet wirtschaftlich im Endeffekt, dass der Bessere um den Preis+Montage des vorhandenen billiger geworden sein muss.
Civ4+BASE-Mod machte mit der alten GPU Stress (Nividia GeForce 7600GT). Mit der R7 habe ich es noch nicht probieren können - der Treiber passt nicht zu XP und einen passenden zu suchen war mir zu nervig.....
Mal sehen, wie weit die R7 reicht - erstmal ist sie seit 3 Monaten da und wird bei ebay Kleinanzeigen für 35,- - 45,-EUR gehandelt. Da passt mir Ertrag und Aufwand nicht zusammen!

Geändert von oberhausener (29.05.2017 um 21:34 Uhr)
oberhausener ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 30.05.2017, 17:12   #641
Phoebe11
Member
 
Registriert seit: Dez 2009
Geschlecht: w
Alter: 38
Schön, dass du dich für den i5 entschieden hast! Ich wünsche dir schon einmal viel Spaß mit dem neuen PC Du kannst uns dann ja einmal kurz berichten, ob alles gut läuft.

Von AMD wäre der Ryzen 5 1500x oder der Ryzen 5 1400 eine gute Alternative. Der i5 ist zum zocken aber klasse Mit dem Ryzen gibt es teilweise leider noch ein paar Probleme mit dem Arbeitsspeicher. Das wird aber sicher schnell behoben und wenn der Händler den RAM einbaut, weiß er normalerweise welcher mit dem Ryzen gut läuft.

Okay, dass du mit der Nividia GeForce 7600GT Probleme hattest, wundert mich nicht Die ist wirklich schon uralt. Dann wird es mit der R7 garantiert super laufen
__________________
Windows 10 64bit / Monitor: BenQ GL 2450 24 Zoll (bald WQHD) / Gehäuse: In Win 303 weiß / CPU: Intel i7 7700 3,60 GHz / Arctic CPU Kühler / Mainboard: MSI B250 PC Mate / RAM: 2x 8 GB DDR4 von ADATA / Grafik: ASUS Turbo GTX 1080 / Netzteil: Corsair 650W / Festplatten: Toshiba 2 TB, ADATA 256 GB SSD M.2
Phoebe11 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de