Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Die Sims 2 > Die Sims 2: Allgemein

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2006, 17:58   #1
-Vivian-
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: D-Dorf
Geschlecht: w
Geschäft übernehmen

Ich habe in dem großen Hilfethread gelesen, dass es möglich sein soll ein Geschäft zu übernehmen.

Dass das Geschäft bei Tod an andere Haushaltsmitglieder vererbt wird habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber auch irgendwo gelesen.

Mir geht es im speziellen jetzt um die Frage, ob meine schon in die Jahre gekommene SimsDame ihr Geschäft an ihre Tochter weitergeben kann.

Die Tochter wohnt allerdings NICHT mit ihr im selben Haus. Sie hat ihre eigene Familie gegründet.

Wie könnte das gehen bzw. geht das überhaupt?

Gruß, Vivian
__________________
- "Und er bürdete dem Buckel des weißen Wales die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen" -
-Vivian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 20:50   #2
Schnuckiputzi91
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: w
Alter: 23
Ob man direkt das ganze Geschäft übergeben kann weiß ich nicht (obwohls ziemlich cool wär, denn meine Geschäftsbesitzer haben auch nich mehr lange zu leben ) aber man kann die Geschäftsvorteile weitergeben indem du mit dem Besitzer auf eine Person und dann auf weitergeben...z.B. Großhandelsvorteil weitergeben klickst. Das dauert aber ziemlich lange bis die andere Person das gelernt hat.
__________________
Nein, ich bin kein Spruch. Du brauchst gar nicht weiterlesen. Ich bin weder lustig noch informativ. Ich bin nur eine sinnlose Ansammlung von Buchstaben, um diesen Platz hier zu füllen und keiner hat mich lieb, also lass mich in Ruhe und hör auf zu lesen, ich bin sowieso schon vorbei.
Schnuckiputzi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 23:17   #3
Regenbogen
Member
 
Registriert seit: Sep 2005
Geschlecht: w
Ob das Übergeben an Familienmitglieder, die in einem anderen Haushalt wohnen, geht, weiß ich auch nicht. Auf jeden Fall kann man aber innerhalb eines Haushalts - durch platzieren der Besitzurkunde, draufklicken, (sinngemäß) "Geschäftseigentum auf ... übertragen" - das Geschäft an andere weitergeben.
Regenbogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2006, 23:44   #4
Bajka
Member
 
Benutzerbild von Bajka
 
Registriert seit: Mai 2004
Geschlecht: w
Alter: 34
Da die Geschaefte auch an Familienmitglieder vererbt werden koenen, die nicht auf dem Grundstueck leben, sollte man meinen, dass man es auch an diese uebertragen kann. Versuche doch mal den sim einzuladen und dann das Grundstueck ueber Vorschlagen... Eigentumsrechte an Grundstueck uebertragen oder plaziere die die Grundstuecksurkunde auf dem Grunstueck und waehle dann Eigentumsrechte an Grundstueck uebertragen.
Vielleicht klappts ja.
__________________

Bajka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2006, 09:27   #5
-Vivian-
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: D-Dorf
Geschlecht: w
Okay... vielen Dank für eure Tipps.

Ich werde das alles mal ausprobieren. Könnte aber Wochenende werden... Ich erstatte dann wieder Bericht, wenn ich was näheres weiß.

Gruß, Vivian
__________________
- "Und er bürdete dem Buckel des weißen Wales die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen" -

Geändert von -Vivian- (13.03.2006 um 07:42 Uhr)
-Vivian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 12:59   #6
Schnuckiputzi91
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: w
Alter: 23
@Regenbogen
Welche Besitzurkunde denn???
__________________
Nein, ich bin kein Spruch. Du brauchst gar nicht weiterlesen. Ich bin weder lustig noch informativ. Ich bin nur eine sinnlose Ansammlung von Buchstaben, um diesen Platz hier zu füllen und keiner hat mich lieb, also lass mich in Ruhe und hör auf zu lesen, ich bin sowieso schon vorbei.
Schnuckiputzi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 13:10   #7
neva
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
jeder, der ein geschäft eröffnet, hat eine besitzurkunde in seinem inventar
!
neva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 13:29   #8
xLiberty
Newcomer
 
Registriert seit: Mär 2006
Zitat:
Zitat von neva
jeder, der ein geschäft eröffnet, hat eine besitzurkunde in seinem inventar
!
Hm ich hab ein Geschäft auf meinen eigenen Grundstück eröffnet. Hab aber keine Besitzurkunde.

Gibt es die Besitzurkunde vielleicht nur bei Geschäften auf einem Gemeinschaftsgrundstück ?

mfg
xLiberty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 13:35   #9
maxlfriedrich
Newcomer
 
Registriert seit: Mär 2005
Zitat:
Zitat von xLiberty
Hm ich hab ein Geschäft auf meinen eigenen Grundstück eröffnet. Hab aber keine Besitzurkunde.

Gibt es die Besitzurkunde vielleicht nur bei Geschäften auf einem Gemeinschaftsgrundstück ?

mfg
Du kannst über das Telefon oda den PC folgendes klicken (du musst das GEschäft aba schon gekauft bzw. einen Antrag gestellt haben, dass du es betreiben darfst);
Geschäft... Urkunde bestellen
So müsste es klappen
maxlfriedrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 13:46   #10
Simposium
Member
 
Benutzerbild von Simposium
 
Registriert seit: Jan 2005
Geschlecht: w
Alter: 55
Zitat:
Zitat von xLiberty
Hm ich hab ein Geschäft auf meinen eigenen Grundstück eröffnet. Hab aber keine Besitzurkunde.

Gibt es die Besitzurkunde vielleicht nur bei Geschäften auf einem Gemeinschaftsgrundstück ?

mfg
Hallo

Genau - Besitzurkunden gibt es nur für Geschäfte auf Gemeinschaftsgrundstücken - für Geschäfte auf Wohngrundstücken gibt es keine. Und man kann sie auch nicht übertragen.

Zitat aus dem Lösungsbuch:

Stirbt der Besitzer eines Heimladens und befindet sich niemand im Haushalt, der den Job übernehmen kann, gilt das Geschäft als aufgelöst.

...

Wollen alle Familienmitglieder das Geschäft aufgeben und das Grundstück verkaufen, erhalten sie dabei keinen Bonus für den erhöhten Geschäftswert des Unternehmens.

Lieben Gruß,

Ursula
__________________
Simposium - Downloads für Sims 3 und Sims 4
Meine Sims 4-Basteleien findet Ihr in der Galerie unter der Origin-ID simposium oder dem Hashtag #ursulasimposium
Der Ditzum-Blog - Viele Schiffe, viele Schafe, viele Bilder, viel Spaß
Simposium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 13:53   #11
xLiberty
Newcomer
 
Registriert seit: Mär 2006
Zitat:
Zitat von schindelhauer42
Hallo

Genau - Besitzurkunden gibt es nur für Geschäfte auf Gemeinschaftsgrundstücken - für Geschäfte auf Wohngrundstücken gibt es keine. Und man kann sie auch nicht übertragen.

Zitat aus dem Lösungsbuch:

Stirbt der Besitzer eines Heimladens und befindet sich niemand im Haushalt, der den Job übernehmen kann, gilt das Geschäft als aufgelöst.

...

Wollen alle Familienmitglieder das Geschäft aufgeben und das Grundstück verkaufen, erhalten sie dabei keinen Bonus für den erhöhten Geschäftswert des Unternehmens.

Lieben Gruß,

Ursula

dankeschön Gut zu wissen
xLiberty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 14:03   #12
nini20
Member
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Göttingen
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von Pheebs007
Und was heißt das?
Wenn der Geschäftsinhaber stirbt kommt dann eine Mitteilung und man kann aussuchen wer den Laden bekommt? Oder bekommt den einfach irgend jemand aus dem Haushalt?
Na, ich denke mal, wenn es ein Single war, dann geht der Laden einfach hopps. WEnn Frau oder Kinder da sind, kriegen die den Laden.

Also bei mir war es so, dass meine SImfrau hochschwanger gestorben ist. Zu dem Zeitpunkt lebte nur ihr Freund bei ihr, der zwar der Vater des Kindes war, aber verheiratet waren sie nicht. Er hatte also den Status "Mitbewohner". Tja, und der hat dann offiziell den Laden geerbt...
nini20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 14:05   #13
little_tricia
Member
 
Registriert seit: Nov 2004
Geschlecht: w
Alter: 25
Also, meine Simfrau Besitzerin eines gut laufenden Blumenladens (auf einem Wohngrundstück) , ist eben verstorben und dann kam eine Meldungm dass ihr Sohn Valentin (Teenager - wohnhaft im selben haushalt) das eschäft überschrieben bekommt.

Der Status blieb erhalten und die Kundentreue Stern auch, nur die Geschäftsvorteile sind alle weg, was ich besonders sehr ärgerlich finde...
Eine Besitzerurkunde habe ich auch nicht im Inventar gehabt und auf die Idee, mal zu versuchen die Vorteile weiterzugeben bin ich nicht gekommen...bzw, wusste nicht, dass man sie weitergeben muss, weil ich dachte, die bleibn automatisch für das Geschäft erhalten...jetzt sieht es für das Geshäft sehr schlecht aus... (Hatte alle Großhandelsvorteile und drei der Einflussnahme (?) - dadurch lief das Geschäft sehr gut, weil die Kunden alles kauften und ich hohe Profite gemacht habe, aber das alles ist ja etzt weg und der Sohn kann ja jetzt nurnoch zweimal einen Geschöftvorteil nehmen - durch die "Beförderung" zu Stufe 9 und Stufe 10 - oder?)
__________________
An alle die abgestimmt haben:
WIR HABEN GEWONNEN!
Vielen Dank!
little_tricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 14:09   #14
nini20
Member
 
Registriert seit: Jan 2002
Ort: Göttingen
Geschlecht: w
Alter: 40
Zitat:
Zitat von little_tricia
Also, meine Simfrau Besitzerin eines gut laufenden Blumenladens (auf einem Wohngrundstück) , ist eben verstorben und dann kam eine Meldungm dass ihr Sohn Valentin (Teenager - wohnhaft im selben haushalt) das eschäft überschrieben bekommt.

Der Status blieb erhalten und die Kundentreue Stern auch, nur die Geschäftsvorteile sind alle weg, was ich besonders sehr ärgerlich finde...
Eine Besitzerurkunde habe ich auch nicht im Inventar gehabt und auf die Idee, mal zu versuchen die Vorteile weiterzugeben bin ich nicht gekommen...bzw, wusste nicht, dass man sie weitergeben muss, weil ich dachte, die bleibn automatisch für das Geschäft erhalten...jetzt sieht es für das Geshäft sehr schlecht aus... (Hatte alle Großhandelsvorteile und drei der Einflussnahme (?) - dadurch lief das Geschäft sehr gut, weil die Kunden alles kauften und ich hohe Profite gemacht habe, aber das alles ist ja etzt weg und der Sohn kann ja jetzt nurnoch zweimal einen Geschöftvorteil nehmen - durch die "Beförderung" zu Stufe 9 und Stufe 10 - oder?)
Genau das war auch mein Problem, dass die ganzen Vorteile weg sind, man aber nicht wieder neu zehn kriegen kann
nini20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2006, 14:22   #15
Schnuckiputzi91
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: w
Alter: 23
Eigentlich kann man schon neue Vorteile bekommen, indem man einen/mehrere neue Geschäfte aufmacht und dadurch Punkte "erwirtschaftet".
__________________
Nein, ich bin kein Spruch. Du brauchst gar nicht weiterlesen. Ich bin weder lustig noch informativ. Ich bin nur eine sinnlose Ansammlung von Buchstaben, um diesen Platz hier zu füllen und keiner hat mich lieb, also lass mich in Ruhe und hör auf zu lesen, ich bin sowieso schon vorbei.
Schnuckiputzi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 07:29   #16
-Vivian-
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: D-Dorf
Geschlecht: w
Hallo,

so - habe das jetzt am Wochenende mal getestet und komme zu ähnlichen Ergebnissen wie hier schon beschrieben.

Wir mir oben vorgeschlagen wurde, habe ich versucht durch das "Einladen" von Familienmitgliedern, die in anderen Haushalten wohnen die Urkunde noch zu Lebzeiten zu übertragen. Aber es geht nicht. Sie kann also tatsächlich nur an Haushaltsmitglieder zu Lebzeiten übertragen werden.

Dann hab ich auch diese Vererbungsgeschichte getestet.

1. Beispiel: Ehemmann und Ehefrau - jeder von ihnen besitzt zwei Geschäfte. Sonst wohnt niemand im Haushalt. Die beiden haben zwei erwachsene Kinde, die jeweils ihren eigenen Haushalt haben. Beide sterben zimlich gleichzeitig im Pool. Im Haushalt wohnt niemand mehr. Jetzt das interessante: Die Ehefrau hat ihre Geschäfte an ihre Tochter vererbt. Der Ehemann hat seine beiden Geschäfte an seinen Sohn vererbt. Fazit: Immer der Abkömmling erbt, welcher die beste Beziehung zum jeweiligen Sim hat. Die Frau hatte bessere Beziehungswerte zu ihrer Tochter. Der Mann hatte bessere Werte zu seinem Sohn.

2. Beispiel: Selbe Situation - allerdings jetzt wohnt noch ein Mitbewohner im Haus, zu welchem keiner der beiden Ehepartner irgendeine großartige Beziehung hat. Leider war es nun so - wie auch schon oben beschrieben, dass der Mitbewohner automatisch geerbt hat und leider nicht die Abkömmlinge. Tja... da ist Wasser dann wohl doch dicker als Blut.

Mal gut, dass es nicht mehr so schwierig ist mit dem Ein- und Ausziehen lassen wie früher, so dass man notfalls noch manuell übertragen kann...

Gruß, Vivian
__________________
- "Und er bürdete dem Buckel des weißen Wales die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen" -

Geändert von -Vivian- (13.03.2006 um 07:32 Uhr)
-Vivian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 08:01   #17
püppi
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Geschlecht: w
Alter: 28
Meine Simsfrau hat nach dem Tod das Geschäft an ihre Schwiegertochter weitergegeben, warum nicht an die eigenen Kinder weiß ich allerdings auch nicht, obwohl alle mit im selben Haus wohnten
püppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 09:56   #18
-Vivian-
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: D-Dorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von püppi
Meine Simsfrau hat nach dem Tod das Geschäft an ihre Schwiegertochter weitergegeben, warum nicht an die eigenen Kinder weiß ich allerdings auch nicht, obwohl alle mit im selben Haus wohnten
Wahrscheinlich hatte sie zu ihr die beste Beziehung - Könnte das sein? Würde dann mit meinen Experimenten zusammen passen.
__________________
- "Und er bürdete dem Buckel des weißen Wales die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen" -
-Vivian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2006, 13:15   #19
püppi
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Geschlecht: w
Alter: 28
Zitat:
Zitat von -Vivian-
Wahrscheinlich hatte sie zu ihr die beste Beziehung - Könnte das sein? Würde dann mit meinen Experimenten zusammen passen.
Hmm, darauf habe ich nicht so geachtet. Aber die beiden waren erst kurz vor dem Tod beste Freunde geworden und die Schwiegertochter hat auch nix geerbt, was ja eigentlich auch ein zeichen von guter Beziehung ist, oder? Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Schwiegertochter die einzige war, an den die Omi die Großhandelsvorteile weitergegeben hat ?
püppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 13:22   #20
-Vivian-
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: D-Dorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von püppi
Hmm, darauf habe ich nicht so geachtet. Aber die beiden waren erst kurz vor dem Tod beste Freunde geworden und die Schwiegertochter hat auch nix geerbt, was ja eigentlich auch ein zeichen von guter Beziehung ist, oder? Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Schwiegertochter die einzige war, an den die Omi die Großhandelsvorteile weitergegeben hat ?
Mhhh... könnte natürlich auch mit eine Rolle spielen. In meinem Test hatten sie vorher keine Geschäftsvorteile weitergegeben.

Aber dazu noch mal kurz ne Frage. Kann man die Geschäftsvorteile nur zu Hause weitergeben? Und ist das tatsächlich über die Aktion "Reden" so?

Ich habe nämlich versucht, sie in meinem Geschäft an einen Angestellten weiterzugeben und das hat nicht gefunzt. Oder geht es dort auch - dann allerdings nur bei spielbaren Sims, wie dem Manager oder Familienmitgliedern.

Wäre lieb, wenn ich dazu noch ne genauere Anleitung kriegen könnte. Beim Durchsuchen hab ich nur Kommis gefunden, die aussagen, dass es geht - aber nicht "Wie".

Danke schön.
__________________
- "Und er bürdete dem Buckel des weißen Wales die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen" -

Geändert von -Vivian- (16.03.2006 um 13:24 Uhr)
-Vivian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 13:29   #21
püppi
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Geschlecht: w
Alter: 28
Also bei mir ging es unter der Interaktion "Weitergeben" und dann wird angezeigt was man weitergeben will.
Ich habe es allerdings nicht mit Angestellten, sondern nur mit den Familienmitgliedern probiert.
ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
püppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 13:33   #22
-Vivian-
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: D-Dorf
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von püppi
Also bei mir ging es unter der Interaktion "Weitergeben" und dann wird angezeigt was man weitergeben will.
Ich habe es allerdings nicht mit Angestellten, sondern nur mit den Familienmitgliedern probiert.
ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
Ja! Danke schön! :-)

Diese Interaktion habe ich bisher noch nicht gesehen. War immer mit meiner Simin allein im Geschäft.

Hattest du diese Interaktion denn auf einem Gemeinschaftsgrundstück oder auf einem Wohngrundstück - oder geht es gar auf beiden?

So oder so kommt man wohl anscheinend nicht darum herum, seine erwachsenen Sprösslinge wieder für ne kleine Azubi-Lehre und spätere Geschäftsübernahme bei sich einziehen zu lassen. *g*
__________________
- "Und er bürdete dem Buckel des weißen Wales die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen" -
-Vivian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 16:25   #23
püppi
Member
 
Registriert seit: Sep 2004
Geschlecht: w
Alter: 28
Zitat:
Zitat von -Vivian-
Ja! Danke schön! :-)

Diese Interaktion habe ich bisher noch nicht gesehen. War immer mit meiner Simin allein im Geschäft.

Hattest du diese Interaktion denn auf einem Gemeinschaftsgrundstück oder auf einem Wohngrundstück - oder geht es gar auf beiden?

So oder so kommt man wohl anscheinend nicht darum herum, seine erwachsenen Sprösslinge wieder für ne kleine Azubi-Lehre und spätere Geschäftsübernahme bei sich einziehen zu lassen. *g*
wahrscheinlich!
Ich hab das auf nem Wohngrundstück gemacht, habe es aber leider zu spät gesehen und deswegen habe ich nicht alle Großhandelsvorteile weitergeben können, sondern nur den Rabatt. Die Omi ist mir doch tatsächlich ein bisschen zu früh von der Schippe gesprungen. Es dauert nämlich doch ne Weile, eh die das ihrer Schwiegertochter vermittelt hatte
püppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2006, 21:46   #24
Schnuckiputzi91
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: w
Alter: 23
Ich finds blöd, dass man nur dadurch die Vorteile weitergeben kann...das dauert sooo lange, dafür haben meine Shop-Besitzer echt keine Zeit.
__________________
Nein, ich bin kein Spruch. Du brauchst gar nicht weiterlesen. Ich bin weder lustig noch informativ. Ich bin nur eine sinnlose Ansammlung von Buchstaben, um diesen Platz hier zu füllen und keiner hat mich lieb, also lass mich in Ruhe und hör auf zu lesen, ich bin sowieso schon vorbei.
Schnuckiputzi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 17:10   #25
Babygirl Meliss
Newcomer
 
Registriert seit: Mär 2006
Hey Leute bin Neu hier und das Spiel behersche ich auch nicht so gut
Also meine frage ist auch, wie kann man eigentlich ein Geschäft besitzen um es dann weiter zu vererben??
Babygirl Meliss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 17:15   #26
Schnuckiputzi91
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: w
Alter: 23
Meinst du wie man ein Geschäft aufmacht??
__________________
Nein, ich bin kein Spruch. Du brauchst gar nicht weiterlesen. Ich bin weder lustig noch informativ. Ich bin nur eine sinnlose Ansammlung von Buchstaben, um diesen Platz hier zu füllen und keiner hat mich lieb, also lass mich in Ruhe und hör auf zu lesen, ich bin sowieso schon vorbei.
Schnuckiputzi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 17:18   #27
Babygirl Meliss
Newcomer
 
Registriert seit: Mär 2006
Ja genau aber erstmal noch ne frage, wir reden doch über Sims2 oder??
Babygirl Meliss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2006, 20:10   #28
Schnuckiputzi91
Member
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Mönchengladbach
Geschlecht: w
Alter: 23
Ja, wir reden von Sims2 Allerdings inklusive OfB. Ohne geht das mit den Geschäften nicht.
Also um Geschäft zu eröffnen musst du entweder zum PC oder Telefon gehen und Geschäft...Geschäft eröffnen oder so ähnlich anklicken...wenn du am Telefon bist, findest du das schon
__________________
Nein, ich bin kein Spruch. Du brauchst gar nicht weiterlesen. Ich bin weder lustig noch informativ. Ich bin nur eine sinnlose Ansammlung von Buchstaben, um diesen Platz hier zu füllen und keiner hat mich lieb, also lass mich in Ruhe und hör auf zu lesen, ich bin sowieso schon vorbei.
Schnuckiputzi91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2006, 15:20   #29
LukreciaMorgana
Member
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: zürich
Geschlecht: w
Alter: 34
Also noch was zum Weitergeben der Beziehungsvorteile:

Ich habe meine in die Jahre gekommene SimsDame, die Bezeihungsvorteile die sie gesammelt hat in ihrer Geschäftszeit, an ihre Nichte weiter gegeben, diese ist dann zum College gegangen. dort hat sich sie ein Grundstück gekauft in Blauseiden, und dort ein salon eröffnet. Sie hatte alle Beziehungsvorteile die ihre Tante auch hatte. Und das ist ganz praktisch so gehen die Vorteile nicht verloren und die Bindung zwischne Tante und Nichte sind auch noch gewachsen.
Die Beziehungsvorteilen werden nur übergeben wenn der Freundschaftswert bei mind. 50 ist. Denn alles was darunter ist lehnte die Nichte ab.
__________________
Download Fragen guckst du hier:
http://www.simforum.de/showthread.php?t=84480

Jeder ist bereit zu helfen wenn der Ton stimmt.
LukreciaMorgana ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de