Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Off Topic > Alle anderen Games

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2006, 17:46   #1
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
Frage Anno 1602 Mehrspielermoduseinstellung ????

Hallo zusammen !

Ich hoffe das mir einer oda viele von euch schnell helfen können!
Ich versuche heute nun schon länger bei Anno den Mehrspielermodus einzustellen.
Wir haben hier zwei PC bzw. PC und Laptop mit netzwerk verbunden und wir wollten so schön auch mal in unserem Annowahn den Mehrspielermodus ausprobieren, doch diese ganze Einstellungssache bringt mich zur Verzweiflung.

1. Wie finde ich heraus welchen COM Anschluss ich nun habe ? Am pc steht es definitiv nicht, denn da gibbet ja von eins bis vier und ich hab nun schon sämtliche Variationen ausprobiert

2. Was muss ich bei den ganzen anderen einstellungen wählen
Die da wären : - Baudrate: 57600 Baud oda eine von den tausend
anderen Zahlen ?
- Stoppbits: 1 Bit, 1,5 Bits oda 2 Bits ?
- Parität: Keine Parität, Gerade Parität, Ungrade Parität
oda Makierung ?
- Flusssteuerung: Keine, Xon/Xoff, RTS, DTR oda RTS/DTR


Bitte helft mir schnell wir wollten doch heut abend so schön spielen


Vielen, vielen, vielen Dank im Vorraus
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 19:26   #2
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
Bitte bitte bitte helft mir doch =(
ich krieg sonst noch nen fön mit dem kram hier *schnief
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 19:27   #3
michi5
 
Benutzerbild von michi5
 
Registriert seit: Feb 2003
Alter: 34
Wo willst du das einstellen? Sobald die PCs im Netzwerk verbunden sind (prüft man ansich draußen im Windows und nicht im Spiel ), startest du das Spiel, klickst auf Mehrspieler und dann kanns auch schon losgehen. Zumindest hab ich das so von damals in Erinnerung.

Apropos: es is ja extremst nervig, dass es bei 1503 nie einen Mehrspielermodus gab
michi5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 19:35   #4
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
ne ne netzwerk is ja so schon immer angeschlossen, aber wenn ich auf mehrspielermodus geh dann muss ich diese spielergruppen erstelllen und dort auch desweiteren ne verbindung wählen

wo ich dann ja zwischen internet modem und serielle verbindung wählen kann

und dann folgt die einstellung dafür

wenn ich das dann aber fertig hab und der weiter geht muss ich ja auf die weiteren spieler warten , wobei ich vom anderen pc nicht in diese spielergruppe reinkomme bzw der noch nich mal eine findet

das alles voll doof
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 19:42   #5
michi5
 
Benutzerbild von michi5
 
Registriert seit: Feb 2003
Alter: 34
Und sonst finden sich die Computer gegenseitig in der Netzwerkumgebung?
Vielleicht musst du die Partition freigeben wo das Spiel hininstalliert wurde. Da muss dann z.B. (in der Symbolansicht) am Arbeitsplatz unter dem C eine Hand sein...

Aber an die Spielergruppen kann ich mich gar nicht erinnern, is wohl zulange her. Hoffentlich hat jemand anderer Ahnung
michi5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 19:44   #6
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
ne das mit dem freigeben hab ich auch schon versucht
bin schon den ganzen tag dabei das hinzufummeln und dauernd schon im inet am schaun
und ja die finden sich sonst beide so

aber danke trotzdem
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 23.05.2006, 20:51   #7
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Was verwendest du denn für ein Netzwerk? Ich vermute mal fast ein Ethernet. Deine Angaben deuten darauf hin, dass der MP in Anno 1602 auf Modemverbindungen aufbaut, wo du dann die entsprechenden Com-Ports am Rechner brauchst und ein Netwerk über Nullmodemkabel. Die meisten Rechner haben allerdings heute kaum noch Com-Ports...

Leider weiß ich jetzt auch nicht weiter, da ich Anno nie im MP gespielt habe.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 20:59   #8
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
japp ethernet anno kann auch auf modemverbindung aufgebaut werden wobei ich die serielle verbindung wähle und dann mal davon ausgehe das er damit das netzwerk meint

och mensch ich glaub das wird heut mit dem spielen nichts mehr
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 21:19   #9
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Ich vermute, mit Ethernet kommst du da wirklich nicht weiter. Wie gesagt, Anno 1602 stammt aus einer Zeit als gerade mal Büro-PCs eine Ethernetverbindung hatten. Der Privatmann nutzte eine Modemverbindung wo man dann auch die Einstellungen der Baudrate, Stoppbits, Parität und Flusssteuerung brauchte. Du musst also ein Netzwerk über die Com-Ports aufbauen. Das sind übrigens diese 9-poligen Sub-D Steckverbindungen. Gerade Notebooks haben die eigentlich nicht mehr.
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 22:12   #10
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
hehe doch meins schon obwohl is grad mal nen halbes jahr alt aber mein pc hat kein modem on board und was versteh ich dann bei anno unter einer seriellen verbindung ?

hmm ich dachte nicht dass das alles wirklich so kompliziert wird
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 23:14   #11
Mathe Man
 
Benutzerbild von Mathe Man
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Braunschweig
Geschlecht: m
Alter: 54
Serielle Verbindung heißt nichts weiter als das Senden der Daten über eine Leitung. Nach 8 Bit wird das Paritätsbit und das Stopbit in der definierten Länge versendet. Das dient der Fehlerkorrektur und Synchronisation der Übertragung. Die Länge der Bits wird mit der Baudrate angegeben und die Flusssteuerung definiert das verwendete Flussprotokoll. Technisch ganz einfach über Schieberegister realisiert. Die Technik ist etwas angestaubt im Vergleich zu heutigen Protokollen, die etwas komplizierter sind, aber leichter zu bedienen, weil die Einstellungen durch das Protokoll vorgegeben werden...
__________________
Sterbe aktiv, nimm deine Übergangsjacke und geh ins Licht.
Kätzepyürin pümpeln
Mathe Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 23:26   #12
whv2638
Newcomer
 
Registriert seit: Mai 2006
Ort: Wilhelmshaven
Geschlecht: w
Alter: 32
hm sehr interessant aber bringt mich momentan auch nicht weiter
whv2638 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Werbung


Lesezeichen
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de