Sim Forum

Werbung

Zurück   Sim Forum > Sims Kreativ Ecke > Fotostories und Videos

Werbung

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2014, 00:12   #1
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Die Sims 4 Ein neues Micville? ♦ abgeschlossen ♦

Geht das überhaupt mit Sims 4? Ein neues Micville?
Naja, nicht wirklich. Jedenfalls nicht, solange man (noch?) keine selbst gestalteten „Welten“ in Sims 4 erstellen kann. Aber ich spiele es trotzdem und natürlich gibt es auch hier wieder Geschichten, die ich mit euch teilen will.

Ich habe also in Willow Creek und Oasis Springs ein wenig freies Bauland geschaffen und ein paar etwas eigenwillige Sims zurecht geknetet, die hier durch die Straßen und Parks spazieren können. Manche sind bisher nur Townies, andere haben sich schon angesiedelt und der Veröffentlichung ihrer ganz privaten Erinnerungen zugestimmt:

Hier geht es zur aktuellen Liste!

Und das ist die allererste Geschichte:
„Am Anfang war...“

… ein Pärchen namens Adam und Eva Gründer, zwei junge Sims, die eine Familie gründen, Karriere machen, die neuen Möglichkeiten erkunden und natürlich einfach glücklich werden sollen.




Damit das so ähnlich wie in Sims 2 funktioniert und wir nichts Entscheidendes verpassen, ist die Alterung nur für den jeweils aktiven Haushalt eingeschaltet. Der wird immer genau eine Woche gespielt und dann pünktlich gewechselt.

Die einzelnen Geschichten werden also wohl nicht mehr ganz so lang wie in Sims 2, aber dafür eben öfter mal fortgesetzt. Ich hoffe, ihr habt ein bisschen Spaß damit und würde mich sehr freuen, falls jemand Lust hat, sich dazu zu äußern.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)

Geändert von Michalis (05.10.2014 um 00:23 Uhr)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 15:13   #2
Kalaida Simpson
Member
 
Benutzerbild von Kalaida Simpson
 
Registriert seit: Dez 2013
Geschlecht: w
Ich hatte ja gestern nacht schon angefangen es zu lesen, aber die Müdigkeit schlug irgendwann zu, so dass ich es jetzt erst zu Ende lesen konnte Aber es gefällt mir gut. Es ist zwar mehr sone Erzählung, als eine Gechichte, aber es heißt ja auch Doku.
Was ich beim Lesen immer mal wieder dachte, dass ichs schön fände, wäre es eine Art Bilderbuch mit den Texten unter jedem Bild, in dem man Blättern kann. Ja ich weiß, es ist ja auch hier so, aber man sitzt halt am Rechner und scrollt mit ner Maus. Ein Buch in der Hand halten ist eben immernoch was anderes Ich glaub, ich würde mir das auch immer wieder durchlesen dann. Mir gefällt das Styling des neuen Sims so gut, dass ich echt die ganze Zeit nur zugucken könnte. Ich mag jedes Bild, was ich irgendwo sehe.
Deine Doku finde ich auf jeden Fall gut, denn ich hatte Lust, sie bis zu Ende zu lesen. Ich schau da bestimmt wieder rein, wenn es weiter geht
__________________
Liebe Grüße, Kalaida
Kalaidas Simswelt mit Nachbarschaftsdoku hier
Orign ID: Kalaida-Simpson
Aphrodite ist jetzt Kalaida Simpson, Meine Sims 3 Downloads auf Sims 3 Polygon Art hier
Kalaida Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2014, 15:38   #3
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 34
Huhu Michalis, ich war ja ganz begeistert, dass es von dir eine Art Micville für Sims4 geben wird. Darauf habe ich die ganze Zeit gewartet (obwohl ich ja dein letztes Micville-Update verschmäht habe). Zu deinem Gründerhaushalt will ich jetzt diesmal gar nicht so viel schreiben, da ich eigentlich nicht mal Zeit zum Lesen gehabt hätte, aber es hat mir wieder sehr gut gefallen.
Ich habe auch schon wieder was dazu gelernt: Mir ist nämlich gar nicht aufgefallen, dass die schnellen Gerichte am Kühlschrank umsonst sind!
Das mit dem "kennen lernen" ist übrigens eine Interaktion, die schlicht immer verfügbar ist, möglicherweise hat da auch einfach ein Übersetzer geschlampt (nicht nur da, leider).
Deine neuen Sims mag ich alle und bin schon auf ihre Geschichten gespannt.
Dass die Sims jetzt freiwillig erst mal Reste essen, finde ich ungemein praktisch. Mich hat es immer genervt, wenn ständig noch mal was Neues gekocht wurde.
Ich habe übrigens das Gefühl, dass das Fettleibigkeits- und Muskelproblem mit dem aktuelle Patch behoben wurde. Zumindest war bei mir eine Simin nach der Alterung zum Teenager etwas beleibter und da sie ein Sportbestreben hat, hat sie dann rasch abgenommen, ohne dabei Muskelberge anzusammeln. Und inzwischen schaffen meien Sims es generell recht gut, ihr Gewicht zu halten. Mag auch an der Übung liegen, aber nicht nur, glaube ich.
Ich nehme mal an, dass es auch noch genug Haushalte mit weniger klassischer Rollenverteilung bei dir geben wird. Aber Sport machen die Sims glaub ich alle ganz gern mal autonom, was in Sachen Gewichtszunahme ja auch ganz sinnvoll ist.
Lisa Schiller find ich toll. Und Magnum ist ja klasse, der hat echt Ähnlichkeit mit dem Original, hab ihn sofort erkannt!
Ich nehme mal an, du weißt schon, dass es längst einen Hack gegen die Verpixelung gibt.
Den Müllsammelbug hab ich übrigens nicht. Sehr komisch.
Eine deiner Fragen kann ich diesmal sofort beantworten:
Zitat:
Wird das Baby immer noch brüllen, wenn wir wieder hierher kommen?
Nein, wird es nicht, denn der Haushalt befindet sich ja bei Sims4 nicht mehr in dem Zustand, in dem man ihn verlassen hat, wenn man zwischenzeitlich woanders gespielt hat. So oder so freue ich mich hier auf die Fortsetzung und natürlich erst mal auf deinen nächsten Haushalt.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2014, 16:43   #4
Sumisha
Member
 
Benutzerbild von Sumisha
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 49
Hallo Michalis

Das ging jetzt aber schnell mit deinem neuen Micville Ich hab alles auf einen Rutsch gelesen und hoffe dass ich mich noch so einigermassen erinnern kann wozu ich überall etwas schreiben wollte (nächstes Mal mach ich das direkt beim Lesen )

Einiges gelernt hab ich auf jedenfall, z. Bs. dass die Belohnungen für die Beförderung im Hausinventar zu finden sind. Ich hab damals den Stuhl gekauft, er war immerhin freigeschaltet, später hab ich mich gewundert, warum auch einer im Haushalts-Inventar war Den Zusammenhang verstehe ich erst jetzt

Mit Marla spiele ich in der gleichen Nachbarschaft und da ist mir das mit dem Müll auch schon aufgefallen. Es gibt zwar überall auch Müllbehälter, aber die Sims laufen trotzdem immer damit zu dem der wohl am weitesten weg ist Bei Marla hat sogar jemand den Müll mal einfach vor ihrem Haus fallen lassen. Scheint wohl wirklich etwas verbugt zu sein.

Bei dir rufen die Sims an um ihren Besuch anzukündigen? Ok, ich muss zugeben auch bei meinen Sims klingelt ab und zu das Handy, aber ich hab es bis jetzt noch nicht geschafft da auch mal dran zu gehen

Die erste Rechnung hat bei mir auch auf sich warten lassen, mittlerweile kommen sie regelmässig, allerdings hab ich das System noch nicht durchschaut (wie so vieles andere auch noch nicht).

Verlassen deine Sims wirklich von alleine das Haus um die öffentlichen Bereiche zu besuchen? Das ist mir in meinem Spiel noch nicht passiert. Werde ich aber auf jeden Fall mal weiter beobachten.

Wegen der EA-Townies gibt es mittlerweile einen Mod, und bis EA das (hoffentlich) patcht nutze ich diesen auch. Denn wie du auch festgestellt hast, je länger man spielt desto mehr sieht man dann doch überwiegend EA-Townies in den Nachbarschaften.

Deine Gründer-Familie gefällt mir sehr gut, ich bin aber froh dass die Zwillinge nicht Kain und Abel heissen Dein Humor ist klasse, wobei ich auch einen leicht skeptischen Unterton raushöre? Aber nach 10 Jahren Sims2 ist das total verständlich, da muss Sims4 dir schon was bieten und ich hoffe das tut es auf Dauer auch
Ich mag deinen Einstieg sehr gerne, du hast tolle Bilder gemacht, und deine selbsterstellten Sims sind auch alles echte Unikate. Vorallem Lisa und diese Weinkrampf-Frau gefallen mir sehr gut. Toll dass du mit Lisa wohl auch spielen wirst

Mir hat auch deine Geschichte mit dem Immobilienhai gefallen. Da ist man gleich mitten drin und ich freu mich schon jetzt auf mehr

Liebe Grüsse
__________________
Kunterbunt & Liebenswert -> Kreativoase | Sims
Downloads, Geschichten und Projekte für Sims3 und Sims4
Mein Youtube-Kanal
Sumisha ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2014, 19:42   #5
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Ui, es gibt schon Kommentare! Und was für nette!
Zitat:
Zitat von Kalaida Simpson Beitrag anzeigen
Es ist zwar mehr sone Erzählung, als eine Gechichte, aber es heißt ja auch Doku.
Stimmt. Mehr isses nicht. Story oder Geschichte ist also ein wenig hochtrabend. Umso mehr freut es mich, dass es dir trotzdem gefallen hat.
Zitat:
Was ich beim Lesen immer mal wieder dachte, dass ichs schön fände, wäre es eine Art Bilderbuch mit den Texten unter jedem Bild, in dem man Blättern kann.
Eine sehr nette Idee! Theoretisch sollte sowas auch technisch machbar sein. Allerdings reicht den meisten dann doch die Online-Version. Bücher aus Papier, ob nun mit oder ohne Fotos, gefallen mir aber bisher auch noch besser.
Zitat:
Ich schau da bestimmt wieder rein, wenn es weiter geht
Das würde mich sehr freuen! Vielen Dank für den netten Kommentar!

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Huhu Michalis, ich war ja ganz begeistert, dass es von dir eine Art Micville für Sims4 geben wird. Darauf habe ich die ganze Zeit gewartet (obwohl ich ja dein letztes Micville-Update verschmäht habe). Zu deinem Gründerhaushalt will ich jetzt diesmal gar nicht so viel schreiben, da ich eigentlich nicht mal Zeit zum Lesen gehabt hätte, aber es hat mir wieder sehr gut gefallen.
Huhu bienchen! Na, dann freut es mich umso mehr!
Zitat:
Ich habe auch schon wieder was dazu gelernt:
Ich glaube, zurzeit geht es uns allen noch so, dass wir bei anderen etwas Neues entdecken. Finde ich sehr spannend im Moment.
Zitat:
Das mit dem "kennen lernen" ist übrigens eine Interaktion, die schlicht immer verfügbar ist, möglicherweise hat da auch einfach ein Übersetzer geschlampt (nicht nur da, leider).
Gut möglich, allerdings zieht sich dieses Kennen lernen auch konsequent durch die Optionen, Wünsche, Hinweistexte usw.
Zitat:
Deine neuen Sims mag ich alle und bin schon auf ihre Geschichten gespannt.
Fein! Ich hab versucht, den Comic-Style ein wenig auszunutzen und keine pseudo-realen Figuren zu schaffen. Zu extrem sollten sie aber auch nicht werden. Manche von ihnen hab ich schon jetzt echt ins Herz geschlossen.
Zitat:
Dass die Sims jetzt freiwillig erst mal Reste essen, finde ich ungemein praktisch. Mich hat es immer genervt, wenn ständig noch mal was Neues gekocht wurde.
Ja, eine sehr schöne Detailverbesserung, finde ich auch.
Zitat:
Ich habe übrigens das Gefühl, dass das Fettleibigkeits- und Muskelproblem mit dem aktuelle Patch behoben wurde.
Meinst du? Könnte natürlich sein, das wäre jedenfalls schön.
Zitat:
Ich nehme mal an, dass es auch noch genug Haushalte mit weniger klassischer Rollenverteilung bei dir geben wird.
Na, davon kannst du natürlich ausgehen, du kennst mich ja. Aber natürlich werde ich sicher immer wieder mit Klischees spielen.
Zitat:
Aber Sport machen die Sims glaub ich alle ganz gern mal autonom, was in Sachen Gewichtszunahme ja auch ganz sinnvoll ist.
Kann ich leider nicht bestätigen, bisher sind Adam und Eva die einzigen, die von selbst joggen gehen oder Liegestützen machen. Hängt wahrscheinlich einfach mit der Konstellation an Merkmalen zusammen. Wobei das auf Eva nicht zutrifft, sie hat es wohl bei ihrem Mann abgeschaut.
Zitat:
Lisa Schiller find ich toll. Und Magnum ist ja klasse, der hat echt Ähnlichkeit mit dem Original, hab ihn sofort erkannt!
Das freut mich natürlich sehr! Gerade, weil ich finde, dass man Magnum bestimmt noch sehr viel treffender hinkriegen könnte.
Zitat:
Ich nehme mal an, du weißt schon, dass es längst einen Hack gegen die Verpixelung gibt.
Ja. Und diesmal könnte es auch sein, dass er irgendwann in meinen Spiel landet.
Zitat:
Den Müllsammelbug hab ich übrigens nicht. Sehr komisch.
Seltsam, aber zum Glück auch witzig und nicht weiter schlimm.
Zitat:
Nein, wird es nicht, denn der Haushalt befindet sich ja bei Sims4 nicht mehr in dem Zustand, in dem man ihn verlassen hat, wenn man zwischenzeitlich woanders gespielt hat.
Das ist mir im Grunde natürlich auch klar. Allerdings verstehe ich noch nicht so ganz, was genau da während meiner Abwesenheit in den Haushalten passiert und ob die Sims auch Beziehungen aufbauen, ohne dass man sie dabei - dann als Passanten - beobachten kann. Wird also das Leben teilweise auch weiter simuliert, wenn diese Sims sich gar nicht mit in den aktuellen Nachbarschaften aufhalten?
Zitat:
So oder so freue ich mich hier auf die Fortsetzung und natürlich erst mal auf deinen nächsten Haushalt.
Das wird wohl nicht allzu lange dauern. Ganz lieben Dank für den ausführlichen Kommentar!

Zitat:
Zitat von Sumisha Beitrag anzeigen
Hallo Michalis

Das ging jetzt aber schnell mit deinem neuen Micville
Hallo Sumisha! Naja, wie man's nimmt.
Zitat:
Einiges gelernt hab ich auf jedenfall, z. Bs. dass die Belohnungen für die Beförderung im Hausinventar zu finden sind.
Ich glaube, ich habe da einfach nur die Notiz auf der Pinnwand etwas genauer gelesen. Mach ich sonst auch nicht immer.
Zitat:
Es gibt zwar überall auch Müllbehälter, aber die Sims laufen trotzdem immer damit zu dem der wohl am weitesten weg ist
Aha, jetzt kapier ich das erst! In dieser Nachbarschaft sind gleich mehrere kleine Parks, drum latschen die da mit dem Müllbeutel überall rum. An sich ja sehr schön, dass die Sims selbstständig aufräumen und die Abfälle nicht einfach automatisch gelöscht werden.
Zitat:
Bei Marla hat sogar jemand den Müll mal einfach vor ihrem Haus fallen lassen. Scheint wohl wirklich etwas verbugt zu sein.
Wenn Bugs so witzig sind, kann ich irgendwie viel besser damit leben. (Gehört natürlich trotzdem mal gepatcht.)
Zitat:
Bei dir rufen die Sims an um ihren Besuch anzukündigen?
Ja, dauernd! Bin eben neugierig und lass sie fast immer dran gehen.
Zitat:
Die erste Rechnung hat bei mir auch auf sich warten lassen, mittlerweile kommen sie regelmässig, allerdings hab ich das System noch nicht durchschaut (wie so vieles andere auch noch nicht).
Ich fürchte, in dem Fall gibt es nichts zu durchschauen, weil es sich wohl schlichtweg um einen weiteren kleinen Bug handelt.
Zitat:
Verlassen deine Sims wirklich von alleine das Haus um die öffentlichen Bereiche zu besuchen?
Ja, das tun manche immer wieder. Komisch, dass dir das noch nicht untergekommen ist, wo deine Sims doch fast noch mehr autark sein dürfen wie meine.
Zitat:
Wegen der EA-Townies gibt es mittlerweile einen Mod, und bis EA das (hoffentlich) patcht nutze ich diesen auch.
Verstehe ich gut. Ich selbst warte da lieber auf einen offiziellen Patch und ignoriere die Townies weitgehend. Es sei denn, sie passen gerade ins Konzept. Das zeige ich dann im nächsten Teil.
Zitat:
Dein Humor ist klasse, wobei ich auch einen leicht skeptischen Unterton raushöre?
Freut mich, denn meine kritischen Untertöne sind nicht jedermanns Sache. Aber sie gehören nun mal zu meinem Wesen. Und sie können auch leicht mal sehr viel deutlicher werden, wenn mich was ernsthaft nervt. Besonders dann, wenn ich im Prinzip begeistert bin, störe ich mich an gewissen Schlampereien oft ein wenig übertrieben. Dies nur so als Vorwarnung.
Zitat:
Aber nach 10 Jahren Sims2 ist das total verständlich, da muss Sims4 dir schon was bieten und ich hoffe das tut es auf Dauer auch
Richtig. Denn Sims 3 hat das definitiv nicht leisten können. Drum bin ich bei vielen aus dem Vorgänger übernommenen Details auch besonders kritisch.
Zitat:
Ich mag deinen Einstieg sehr gerne, du hast tolle Bilder gemacht, und deine selbsterstellten Sims sind auch alles echte Unikate.
Das freut mich natürlich besonders. Denn es gilt meiner Meinung nach auch für deine Hauptdarsteller. Wie du weißt, bin ich ein Fan deiner Videos.
Zitat:
Mir hat auch deine Geschichte mit dem Immobilienhai gefallen.
Irgendeine Erklärung musste ich mir da einfach zusammen reimen. Ganz lieben Dank auch dir für den wunderbaren Kommentar!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2014, 19:55   #6
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Hallo Michalis,

Ich freue mich wieder von dir zu lesen. Ein zweites individuelles Micville scheint es so schnell nicht zu geben, aber deinen gewohnten lockeren Stil scheinst du ja auch in den neuen Nachbarschaften gut beizubehalten. Ich bin nur nach wie vor irritiert von den Fotos, die Sims wirken immer so körnig-verschwommen, nicht nur bei dir sondern allgemein. Gibt es da wieder irgendwo ne versteckte Einstellung für gescheite Fotoqualität?

Bei den eigenen Townies hast du dich ja wirklich ausgetobt. Dass ausgerechnet Frau Weinkrampf zum engsten Familienfreund wird ist irgendwie witzig (und was diese Frau an Schnuten ziehen kann auch), und wohl kein gutes Omen für das Familienleben. Trotzdem ist selbiges grade mit dem Multitasking sehr harmonisch, auch wenn man durchaus mehr aufeinander eingehen, bzw sich zuwenden könnte. Es ist einfach süß, wie die Zwei miteinander umgehen. Der Schwund beziehungsweise Gewichtsverlust sieht allerdings sehr ungesund aus. Auch das Dauergrinsen ist etwas seltsam, Adam lächelt ja im Dauerzustand, beim Aufräumen, beim Weg zur Toilette, überall.

Dass Adam und Eva gleich Zwillinge bekommen, ist ja nur zu passend, allerdings finde ich auch die Namensgebung Kain und Abel etwas zu heftig. Wenigstens wachsen sie im Gegensatz zu ihren Spielkameraden nicht vaterlos auf. Bin mal gespannt wie die Zwei sich entwickeln. Wenigstens nicht von alleine, im Gegensatz zur Sofortentbindung, wenn zwischenzeitlich woanders gespielt wurde. Irgendwie kommt mir dieses Weltzeitkonzept seltsam vor. Bis dahin kannst du dich ja mit den Emotionsfarben der Säuglinge vertraut machen (da wäre dieser Babypflege-Skill aus Sims 2 nicht verkehrt). Ich vermute dunkelblau für einsam/traurig, die windel wird als schmutzige windel angezeigt wenn sie voll ist, und wenn Baby dann immer noch weint ist es wohl Hunger.

Man sieht dich bestimmt bald wieder, oder? Irgendwann.
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.10.2014, 22:04   #7
Dreamchaser
Member
 
Registriert seit: Aug 2004
Hey Michalis ! Auf Deine Doku habe ich gewartet . Schön dass Du Deinem Erzählstil auch im neuen Simsteil treu geblieben bist ! Adam und Eva Gründer passende Namen für den Neuanfang,aber ich bin auch froh dass Du die Zwillinge nicht Kain und Abel genannt hast . Ich bin ja gespannt wie es mit den Zwillis weiter geht,wie sie als Kinder aussehen und sich entwickeln,auch wenn ich kein Sims 4 spiele . Und natürlich freue ich mich auch über andere Geschichten aus der neuen Nachbarschaft (oder Welt,wie auch immer) - irgendwann .
Dreamchaser ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.10.2014, 08:41   #8
Sumisha
Member
 
Benutzerbild von Sumisha
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 49
Wegen des Handys, ich hab bisher noch nicht rausgefunden wie man da rangehen kann Ich klicke immer den Sim an, aber da gibt es die Option "rangehen" nicht, oder ich bin immer zu spät

Den Müll vor Marlas Haus hab ich natürlich auch gleich spielerisch genutzt, mit Sina versteht sich Marla deshalb jetzt nicht ganz so gut

An deine kritischen Untertöne werde ich mich auf jeden Fall gewöhnen, denn dass du auch viel Spass hast, vermittelst du genauso gut Und die Kritik ist ja auch angebracht, auch wenn ich da anders bin, und gerne beide Augen zudrücke (aber auch nur weil mir das Spiel als Ganzes einfach sehr gefällt und für mich eine runde Sache ist, was Sims3 irgendwie nie geschafft hat).

Danke dass du meine Videos und Sims so magst, da freue ich mich immer wieder sehr darüber

Und wegen der EA-Townies hoffe ich auch sehr auf einen Patch, war ja schliesslich ein angekündigtes Feature dass man nun die Sims in der Nachbarschaft selbst bestimmen kann
__________________
Kunterbunt & Liebenswert -> Kreativoase | Sims
Downloads, Geschichten und Projekte für Sims3 und Sims4
Mein Youtube-Kanal
Sumisha ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.10.2014, 11:02   #9
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Jaaaaa! Ein neues Micville! Da freue ich mich ja sehr.
Und, ich gestehe es, ich freue mich auch darüber, dass ich es nicht mit 500 Bildern zu tun bekommen habe, davon fühle ich mich meist etwas überfordert.

Jedenfalls mag ich deine Gründers sehr, und über die einleitende Geschichte mit dem Immobillienhai musste ich mal wieder sehr schmunzeln.
Sowohl Adam als auch Eva finde ich wirklich goldig, vor allem die Mimik (Eva zieht manchmal so eine süße Schnute, und ich finde, Adam strahlt immer irgendwie so eine jugendliche Begeisterung aus).
Aber die Mimik finde ich bei Sims 4 ja sowieso richtig super, genauso wie das Multitasking, die KI und die Interaktionen. Da ist so vieles so wunderbar gelöst, und dann dotze ich mit dem Kopf auf die Tastatur, weil man an anderer Stelle merkt, dass den Entwicklern offenbar vorne und hinten die Zeit gefehlt hat und viele Sachen deshalb nur halbherzig umgesetzt wurden, um es doch noch irgendwie mit ins Spiel zu kriegen (wie z.B. diese absolut bescheuerte Regelung mit den Hausmädchen ).
Das mit dem dick werden oder dem übermäßigen Muskelaufbau hab ich übrigens nie gehabt (ich spiele allerdings z.Z. auch nur eine Familie). Nach der ersten Schwangerschaft hatte die Dame des Hauses ein wenig zugelegt, aber ich lasse beide jetzt immer auf dem Laufband trainieren, und damit hatte sie die überflüssigen Pfunde sehr schnell runter, und jetzt halten beide ihr Gewicht sehr gut und werden auch nicht zu muskulös.
Das scheint also zumindest nicht auf alle Sims zuzutreffen.

Gleich bei der ersten Geburt Zwillinge, na, herzlichen Glückwunsch.
Und beides Jungs, ich bin mal gespannt, ob Du ein Mädchen bekommst - bei mir wurden bislang ausschließlich Jungs geboren. In meiner Familie - meine Sims 2 Starterfamilie, die ich nachspiele - brauchte ich dann aber irgendwann ein Mädchen, und auch neu laden und das Wiederholen der Geburt hat nicht geholfen, ich hab es genau 18 Mal versucht, es wurde immer ein Junge. Da wüsste ich gerne mal, ob das Geschlecht des Kindes vielleicht schon bei der Zeugung festgelegt wird, ob das wirklich Zufall war oder ob das ein Bug ist.
Ich hab in diversen Foren schon einige Klagen gelesen, dass die Spieler nur Jungs bekommen, ein paar bekommen allerdings auch nur Mädchen.

Da Du weiter oben gefragt hast, was passiert, wenn Du einen anderen Haushalt spielst: so gut wie nichts.
Als ich rausgefunden habe, dass die Zeit bei den nicht gespielten Haushalten ebenfalls weiterläuft, war ich total angebratzt - sogar so sehr, dass ich einen Moment tatsächlich überlegt habe, das Spiel wieder zu deinstallieren - und ich hab das deshalb mal getestet. Ich hab mir alle Fähigkeiten, Karriere/Schullevel, den Status des Bestrebens und alle Beziehungswerte meiner Sims aufgeschrieben und dann in einem anderen Haushalt die Zeit vier Tage weiter laufen lassen.
Danach war bei allen Sims "meines" Haushalts alles noch genauso wie vorher, nur ein Kind hatte einen zusätzlichen Sim kennengelernt und die Beziehung zu einem anderen Sim etwas verbessert.
Das hat mich dann ein wenig besänftigt, obwohl ich es immer noch schrecklich finde, dass die Zeit überall gleichmäßig weiterläuft; ich ziehe es einfach vor, dass meine Sims tatsächlich an der Stelle eingefroren werden, an der ich sie verlasse.

Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt, wie es bei Dir weitergeht und wer als nächstes kommt. Ich plädiere für Magnum, über den habe ich mich weggeschmissen.
Aber auch Deine anderen Townies finde ich alle ziemlich gelungen, ich finde es auch immer wieder überraschend, was für "Typen" man mit Sims 4 hinkriegt, und sie sind alle irgendwie auf ihre Art charmant. Bei keinem hab ich bislang gedacht "oh Gott, nein!", wie mir das bei Sims 3 dauernd passiert ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung!

PS: die Rechnungen kommen Montags.
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Kapitel 37: 15.01.2017 - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.10.2014, 23:43   #10
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Huch, gleich noch mehr tolle Kommis! Ihr seid echt lieb, und habt euch so viel Mühe gemacht! Vielen Dank!
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Hallo Michalis,

Ich freue mich wieder von dir zu lesen.
Hallo lunalumi, das kann ich nur direkt erwidern!
Zitat:
Ich bin nur nach wie vor irritiert von den Fotos, die Sims wirken immer so körnig-verschwommen, nicht nur bei dir sondern allgemein.
Hm, jetzt wo du das sagst... Find ich aber nicht so störend, ehrlich gesagt. Bei meinen Bildern können es damit zusammenhängen, dass die alle in jpg-Dateien umgewandelt wurden, weil die nur 10 % der Datengröße der EA-Originale im png-Format haben... hab aber keine Ahnung von so was.
Zitat:
Bei den eigenen Townies hast du dich ja wirklich ausgetobt.
Dabei hab ich noch gar nicht richtig angefangen. Ich will noch jede Menge eigener Townies ins Spiel bringen.
Zitat:
Dass ausgerechnet Frau Weinkrampf zum engsten Familienfreund wird ist irgendwie witzig (und was diese Frau an Schnuten ziehen kann auch), und wohl kein gutes Omen für das Familienleben.
Da bin ich auch mal gespannt. Recht wahrscheinlich, dass sie eines Tages ein Haus bekommt.
Zitat:
Es ist einfach süß, wie die Zwei miteinander umgehen.
Die beiden sind wirklich herzallerliebst.
Zitat:
Der Schwund beziehungsweise Gewichtsverlust sieht allerdings sehr ungesund aus. Auch das Dauergrinsen ist etwas seltsam, Adam lächelt ja im Dauerzustand, beim Aufräumen, beim Weg zur Toilette, überall.
Dass der Mann so dürr ist und fast immer so dümmlich grinst, ist meine Schuld. Hab es da im CAS ein wenig übertrieben. Wenn er mies drauf ist, grinst er aber nicht. Und zulegen wird er bestimmt noch.
Zitat:
Dass Adam und Eva gleich Zwillinge bekommen, ist ja nur zu passend, allerdings finde ich auch die Namensgebung Kain und Abel etwas zu heftig.
Zum Glück ist mir das erst direkt im Nachhinein eingefallen, sonst hätte ich die beiden womöglich tatsächlich spontan so genannt.
Zitat:
Wenigstens wachsen sie im Gegensatz zu ihren Spielkameraden nicht vaterlos auf.
Ja, hier muss EA echt noch mal nachbessern. Auch bei den Schwangeren, die man nicht allein lassen darf, wenn man die Geburt nicht verpassen will.
Zitat:
Bin mal gespannt wie die Zwei sich entwickeln.
Und ich erst! Aber jetzt müssen wir warten, bis die Familie wieder dran ist.
Zitat:
Irgendwie kommt mir dieses Weltzeitkonzept seltsam vor.
Mich auch. Höchst gewöhnungsbedürftig. Mal sehen, wie ich das auf die Dauer mache...
Zitat:
Ich vermute dunkelblau für einsam/traurig, die windel wird als schmutzige windel angezeigt wenn sie voll ist, und wenn Baby dann immer noch weint ist es wohl Hunger.
Klingt gut. Also eigentlich ganz einfach. Allerdings schreien die manchmal auch munter weiter, wenn man alle Optionen einmal durch hat.
Zitat:
Man sieht dich bestimmt bald wieder, oder? Irgendwann.
Was mich bzw. neue Berichte von mir angeht, auf jeden Fall. Ich hoffe, es gilt dann auch für dich. Herzlichen Dank für den netten Kommi!

Zitat:
Zitat von Dreamchaser Beitrag anzeigen
Hey Michalis ! Auf Deine Doku habe ich gewartet . Schön dass Du Deinem Erzählstil auch im neuen Simsteil treu geblieben bist !
Hi Dreamchaser! Schön, dass du wieder dabei bist! Und ja, ich kann eben nicht aus meiner Haut.
Zitat:
Adam und Eva Gründer passende Namen für den Neuanfang,aber ich bin auch froh dass Du die Zwillinge nicht Kain und Abel genannt hast .
Ja, da Erschlagen als Todesart nicht verfügbar ist, hätte ich wohl auf eine Emotion zurückgreifen muss: totärgern oder sowas. Nu heißen sie zum Glück doch anders und dürfen sich lebenslang vertragen. Hoff ich jetzt mal.
Zitat:
Ich bin ja gespannt wie es mit den Zwillis weiter geht,wie sie als Kinder aussehen und sich entwickeln,auch wenn ich kein Sims 4 spiele .
Ich war echt versucht, sofort die Regel zu brechen und weiter zu spielen, bis sie gealtert sind. Bin selber total neugierig, wie die aussehen werden.
Zitat:
Und natürlich freue ich mich auch über andere Geschichten aus der neuen Nachbarschaft (oder Welt,wie auch immer) - irgendwann .
Freut mich sehr, auch dir ganz lieben Dank für den Kommentar!

Zitat:
Zitat von Sumisha Beitrag anzeigen
Wegen des Handys, ich hab bisher noch nicht rausgefunden wie man da rangehen kann Ich klicke immer den Sim an, aber da gibt es die Option "rangehen" nicht, oder ich bin immer zu spät
Ach so! Na, die Option ist ja auch nicht am Sim, sondern unten in der grauen Leiste auf dem Handy-Symbol. Ein Mal draufklicken, dann kommt eine recht schnöde Dialog-Box...
Zitat:
Den Müll vor Marlas Haus hab ich natürlich auch gleich spielerisch genutzt, mit Sina versteht sich Marla deshalb jetzt nicht ganz so gut
Solche Bugs und sonstige unerwünschte Ereignisse baue ich auch schon immer einfach mit ein. Was soll man sich aufregen...
Zitat:
An deine kritischen Untertöne werde ich mich auf jeden Fall gewöhnen, denn dass du auch viel Spass hast, vermittelst du genauso gut
Dann bin ich ja beruhigt. Zuweilen können meine Worte da allerdings recht bissig werden, wenn mich was in meiner ganzen Begeisterung zu sehr ärgert.
Zitat:
Und die Kritik ist ja auch angebracht, auch wenn ich da anders bin, und gerne beide Augen zudrücke (...).
Ja, das merkt man in deinen Videos natürlich und ich empfinde es als sehr angenehm. Beneide dich da ein bisschen um deine Art, ich würde sicher dauernd spontan so Sachen sagen wie "Hä, was ist denn das für ein Schrott?!"
Zitat:
Und wegen der EA-Townies hoffe ich auch sehr auf einen Patch, war ja schliesslich ein angekündigtes Feature dass man nun die Sims in der Nachbarschaft selbst bestimmen kann
Echt? War mir gar nicht mehr so bewusst. Es würde ja erst mal schon eine simple Option zum kompletten Deaktivieren reichen. Besser wäre natürlich, sie kriegen es noch hin, dass es auch Väter, kleine Mädchen und Senioren gibt, die nicht mehr derart schnell wegaltern.

Hab EA da noch nie verstanden, schon bei den Vorgängern gab es jede Menge Fixes, die sie einfach nur nachbauen und als offiziellen Patch hätten bringen müssen. Allein dafür bin ich sauer auf die Firma, auch wenn - bzw. gerade weil - sie so eine supergeniale Spielserie umsetzen. Manchmal hab ich den Verdacht, der ein oder andere Hack-Ersteller ist vielleicht in Wahrheit EA-Entwickler und macht in seiner Freizeit das, was die Oberen ihm nicht genehmigt haben... Kann natürlich Quatsch sein...

Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
Jaaaaa! Ein neues Micville! Da freue ich mich ja sehr.
Und ich freu mich, dass du dich hier gleich so ausführlich zu Wort meldest. Ganz lieben Dank!
Zitat:
Und, ich gestehe es, ich freue mich auch darüber, dass ich es nicht mit 500 Bildern zu tun bekommen habe, davon fühle ich mich meist etwas überfordert.
Nicht nur du! Ging mir ja selber so.
Zitat:
Jedenfalls mag ich deine Gründers sehr, und über die einleitende Geschichte mit dem Immobillienhai musste ich mal wieder sehr schmunzeln.
Ist zugegeben ziemlich an den Haaren herbeigezogen, aber Willow Creek als meine Stadt zu verkaufen, wäre ja auch irgendwie reichlich dreist gewesen.
Zitat:
Sowohl Adam als auch Eva finde ich wirklich goldig, vor allem die Mimik (Eva zieht manchmal so eine süße Schnute, und ich finde, Adam strahlt immer irgendwie so eine jugendliche Begeisterung aus).
Ich dachte mir, wenn schon Comic-Style, dann richtig. Bin ganz begeistert, wie einfach das geht.
Zitat:
Aber die Mimik finde ich bei Sims 4 ja sowieso richtig super, genauso wie das Multitasking, die KI und die Interaktionen. Da ist so vieles so wunderbar gelöst, und dann dotze ich mit dem Kopf auf die Tastatur, weil man an anderer Stelle merkt, dass den Entwicklern offenbar vorne und hinten die Zeit gefehlt hat und viele Sachen deshalb nur halbherzig umgesetzt wurden, um es doch noch irgendwie mit ins Spiel zu kriegen (wie z.B. diese absolut bescheuerte Regelung mit den Hausmädchen ).
Hach, von dir fühle ich mich verstanden. Genau so würde ich das auch zusammenfassen. (Auf Hausmädchen müssen meine Sims vorläufig eh verzichten, weil sie sich das gar nicht leisten könnten. Außerdem lese ich ja hier im Forum sehr viel mit und bin folglich im Bilde über gewisse Unzulänglichkeiten... )

Zitat:
Das mit dem dick werden oder dem übermäßigen Muskelaufbau hab ich übrigens nie gehabt
Ich auch nicht bei allen. Aber manche meiner Testsims sind dermaßen fett geworden! Wobei ich das ja irgendwo noch ganz lustig finde. Trotzdem gehört das besser ein wenig reguliert. Muskelaufbau konnte ich hingegen noch bei keinem meiner Sims feststellen, aber es haben hier ja einige schon darüber geklagt...
Zitat:
Gleich bei der ersten Geburt Zwillinge, na, herzlichen Glückwunsch.
Ich dachte echt, ich spinne. Zumal meine erste Testfamilie gleich Drillinge bekommen hatte! Was ein Schock, war echt nervig. Aber irgendwie ging es dann doch ganz gut. Zwei Jungs und ein Mädchen, übrigens.
Zitat:
Und beides Jungs, ich bin mal gespannt, ob Du ein Mädchen bekommst - bei mir wurden bislang ausschließlich Jungs geboren.
Na, ich bin mal gespannt, ob überhaupt in absehbarer Zeit noch jemand irgendein Baby bekommt. Aber dazu mehr im nächsten Teil.
Zitat:
Da wüsste ich gerne mal, ob das Geschlecht des Kindes vielleicht schon bei der Zeugung festgelegt wird, ob das wirklich Zufall war oder ob das ein Bug ist.
Ja, jetzt kommt wieder die große Zeit des Forschens - und der wilden Theorien. Finde ich alles sehr spannend.
Zitat:
Da Du weiter oben gefragt hast, was passiert, wenn Du einen anderen Haushalt spielst: so gut wie nichts.
Das beruhigt mich sehr. Diese sog. Feature war eins von vielen Dingen, die ich an Sims 3 so gar nicht leiden konnte.
Zitat:
Das hat mich dann ein wenig besänftigt, obwohl ich es immer noch schrecklich finde, dass die Zeit überall gleichmäßig weiterläuft;
Das stört mich auch ungemein, weil es mich "zwingt", immer ganze Wochen am Stück zu spielen. Und so vielen Wochen Lebenszeit hat so ein Sim ja nun mal nicht (bei normaler Alterung).
Zitat:
ich ziehe es einfach vor, dass meine Sims tatsächlich an der Stelle eingefroren werden, an der ich sie verlasse.
Ich natürlich auch. Aber alles, was sie als Passanten erleben oder tun, während man in einem anderen Haushalt spielt, sollte (wie in Sims 2) gespeichert werden. Wird es wohl auch, sie bauen wohl sogar Fähigkeiten auf. Guck mal kurz, was Sumisha hier in ihrem Video-Thread dazu gerade geschrieben hat. Sehr interessant. Vielleicht magst du das Thema in deinem Tipp & Tricks-Thread noch mal prominenter erklären. Es fragen ja immer wieder User danach...
Zitat:
Ich plädiere für Magnum, über den habe ich mich weggeschmissen.
Freu mich auch schon darauf, ihn (und seinen Kumpan, der sich bisher noch versteckt hält) zu spielen und zu zeigen. Vorher kommt aber erst mal die Lisa dran.
Zitat:
Aber auch Deine anderen Townies finde ich alle ziemlich gelungen, ich finde es auch immer wieder überraschend, was für "Typen" man mit Sims 4 hinkriegt, und sie sind alle irgendwie auf ihre Art charmant.
Bin auch hellauf begeistert. Allerdings sehe ich da schon ein neues Problem auf mich zukommen: viele meiner Townies faszinieren mich selber so, dass sie wohl nicht lange nur Townies bleiben werden. Ich muss mich echt beherrschen, nicht schon jetzt so viele Haushalte zu spielen, dass mir am Ende dann alles wieder total über den Kopf wächst.
Zitat:
Bei keinem hab ich bislang gedacht "oh Gott, nein!", wie mir das bei Sims 3 dauernd passiert ist.
Verstehe. Ich verkneife mir inzwischen jedwede Äußerung zu Sims 3, weil es mir einfach zu anstrengend ist, bei dem Thema nicht ausfällig zu werden.

Zitat:
Lange Rede, kurzer Sinn: ich warte sehnsüchtig auf die Fortsetzung!
Diesmal dauert es sicher nicht wieder mehrere Monate. Allerdings stört mich mein Job irgendwie doch arg in meinen gewünschten Tagesablauf.

Zitat:
PS: die Rechnungen kommen Montags.
Bei dir vielleicht! Bei mir nicht. Die Gründers haben in der ersten Woche gar keine bekommen, und im nächsten Haushalt hat die nette dicke Briefträgerin sie erst am Dienstag eingeworfen. Bei meinen Testsims kamen sich auch einfach irgendwann. Das Ganze könnte auch verbugt sein... Wundern würde es mich jedenfalls nicht.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.10.2014, 13:03   #11
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 28
Hallo Michalis,

ich finde deine Story und vor allem deinen Humor echt klasse.

Ich habe mir mal dein Micville von Sims2 angeschaut. Wahnsinn was Du dir da für eine Arbeit gemacht hast. Deine Stories (habe bestimmt mich 3 Stunden durchgeklickt) sind alle so individuell und spannend. Ich würde mich natürlich freuen wenn Du das mit Sims4 auch so hinkriegst, allerdings ist das ja auch eine Arbeit von Jahren.

Ich bleibe auf jeden Fall dran und freue mich schon wenn es weiter geht.

Ganz liebe Grüße
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.10.2014, 22:26   #12
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Hallo antik431!
Freue mich sehr über deinen netten Post! Vielen Dank!
Zitat:
Zitat von anik431 Beitrag anzeigen
Ich habe mir mal dein Micville von Sims2 angeschaut. Wahnsinn was Du dir da für eine Arbeit gemacht hast.
In dem Fall war die Arbeit ja tatsächlich Vergnügen. Micville wurde vor ziemlich genau 10 Jahren "gegründet". Das es ist eine lange Zeit. Leider sind einige Bereiche auf meiner Website inzwischen ziemlich aktualisierungsbedürftig, insofern gäbe es noch viel mehr zu tun.
Zitat:
Deine Stories (habe bestimmt mich 3 Stunden durchgeklickt) sind alle so individuell und spannend.
3 Stunden? Wow, das freut mich sehr! Aber stimmt schon, das Ganze ist sehr viel größer geworden, als ich je gedacht hätte.
Zitat:
Ich würde mich natürlich freuen wenn Du das mit Sims4 auch so hinkriegst, allerdings ist das ja auch eine Arbeit von Jahren.
Ich werde mich bemühen. Und ich hoffe, dass meine Sims mir dafür auch genug Vorlagen liefern, ich spiel ja relativ planlos nur so vor mich hin und mach dabei massenhaft Bilder...

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.10.2014, 11:33   #13
vayyn
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2012
Ort: Bonn
Geschlecht: w
Alter: 23
Hallo Michalis, danke für die neue Geschichte, habe sie schon gelesen und gefällt mir wie immer gut! LG
vayyn ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2014, 09:26   #14
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Hallo Michalis!!!
Habe Deine neue Geschichte schon vor ein paar Tagen gelesen und ich find sie wie immer super. Nun musst Du wohl auch wochenweise spielen.
Find ich besser, dann kann ich die nämlich auch mal zwischendurch lesen. Sonst musste ich mir immer ne Stunde Zeit nehmen, was gar nicht so einfach ist, wenn man wegen Arbeit viel unterwegs ist.

Werden bei Dir auch nur Mädchen geboren, wenns Einzelkinder sind?? Ich habe bisher nur Mädchen gekriegt. Zwei Jungs waren auch dabei, aber nur wenns Zwillinge waren. Dann ist das immer ein Pärchen gewesen. Das scheint wohl auch noch verbuggt zu sein. Zumindest bei mir.

Übrigens: Die Sache mit den weiteralternden Senioren find ich gar nicht mehr soo schlimm, weil ich festgestellt habe das zwar die Tage weitergezählt werden, aber der Balken ändert sich nicht. Also haben die Senioren beim neuen Betreten des Haushalts doch noch die entsprechende Zeit. Bin jetzt grade in der letzten Familie (Kim-Spencer-Lewis...nein.... Spencer-Kim-Lewis...ja irgendwie so) und dort sind die Senioren über 300 Tage alt gewesen. Zwei Wochen hab ich jetzt gespielt und einer davon lebt immer noch.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2014, 12:06   #15
vanLuckner
Member
 
Benutzerbild von vanLuckner
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: Dorf an de Düssel ;-)
Geschlecht: w
Alter: 50
Hallo Michalis!

Hach was hab ich mich gefreut, als ich deine erste Sims4-Geschichte hier entdeckt habe – du hast es tatsächlich wahr gemacht!
Ich hab natürlich auch direkt lesen müssen, nur zum Schreiben kam ich nicht…ich fürchte ich muss es auch jetzt kürzer machen als mir lieb ist (Sch***** Tennisarm…) aber ich guck mal wie ich durchkomme.

Die Gründers haben ja wirklich passende Namen bekommen. Ich finde es auch gar nicht einfallslos, sondern sehr typisch für dich. Ich hatte ja eh schon überlegt, wie du deine „Starter“ wohl nennen wirst (irgendwie hab ichja halb und halb auf eine entfernte Verwandte der Dickmanns gehofft – oder einen Urenkel von Melanie Simson).
Evas Gesichtsausdruck auf dem ersten Bild ist auf jeden Fall schon mal super – und besser als mit „benommen“ hätte man es kaum beschreiben können *grins*.
Die Vorgeschichte finde ich übrigens auch sehr gelungen!
LOL – ja, da moniert er wohl zurecht, der Adam…schön das sich manche Dinge (wie halt dieses Winken) auch in Sims4 nicht geändert haben.
Und auch so ein bisschen Klischee finde ich gar nicht schlimm – eher im Gegenteil. Passt hier auch wirklich super.
Oh und deine Townies…………die sind ja allesamt total gelungen. Da weiß man gar nicht, wen man am besten finden soll!
Der erste Kuss – ja. Nun. Schon grenzwertig, wenn man bedenkt, das die beiden verheiratet sind…da kann man verstehen, das Eva etwas verdattert drein schaut. Aber gut, auch das kennt man ja schon aus den vorigen Teilen.
Das Multitasking finde ich auch ne feine Sache, nur manchmal möchte ich es gern abstellen können , weil ich immer meine das die dann für manches Ewigkeiten brauchen. Aber nun gut, irgendwas zu meckern hat man ja immer ;-) ach wo ich grad dabei bin: das sich die Sims was zu trinken nehmen, finde ich auch klasse. Aber mir ist schleierhaft, warum sie mit ihrem Glas immer erst ewig vor dem Kühlschrank stehen bleiben und das Ding so blockieren.
Hahaha…die „grüne Soße“ wird mit Blümchen überdeckt? Schöne Idee!
Oh Gott, der Magnum…*lach* doch den finde ich durchaus gelungen!
Und Eva ist sofort schwanger geworden. Na ist doch prima. So entwickelt sich die Stadt wenigstens.
Limone ist auch ne Marke, oder? Aber sie ruft wenigstens an. Bei mir bzw. bei meinen Sims stehen zu 90% die Freunde einfach direkt vor der Türe.
Einige von dir so schön beschriebene Sachen kommen mir ja vage bekannt vor: die EA-generierten Haushalte mit der seltsamen Zusammensetzung, die defekten Sanitäranlagen, die Gäste die ewig bleiben….
Oh; und dann ist es soweit…Eva will die Stadt wohl zügig bevölkern, das sie direkt mal Zwillinge bekommt!
Andreas und Benjamin also. Hmmmmm….och ich fände Kain & Abel so verkehrt nicht, und so ne kleine Bruderfehde inmitten der heilen Simswelt…aber es ist schon gut so, wie du das gemacht hast. (ach übrigens: alphabetische Namensgebung …? Ich muss ja schon sehr breit grinsen, aber das wirst du sicherlich verstehen.)
Ja, ein Baby ist schon anstrengend, aber zwei…ich machs übrigens einfach immer wie in Sims1: einmal das komplette zur Verfügung stehende Programm durchziehen. Sicher ist sicher :-D.
Das die Besucher immer aufräumen, finde ich auch nett. Wenn sie schon dauernd bei einem abhängen, können sie sich auch nützlich machen.
Öööööhhh…ok, müllsammelnde Townies hatte ich jetzt noch nicht. Aber ich bin auch seit längerem nicht zum Spielen gekommen (unter anderem auch wegen meinem Arm – ich sollte ja eigtl. nicht mal im Büro am PC sitzen, aber……)

Schön war es mit deinen neuen Sims! Zum einen weil ich deinen Spiel- und Schreibstil einfach immer noch liebe, zum anderen weil es mich grade wunderbar unterhalten hat. Ich freu mich auf jeden Fall auf die Fortsetzung.

GLG – Lucky
PS: und weil ich schön artig immer Pausen gemacht habe und „stückweise“ geschrieben habe, gings sogar *g*.
vanLuckner ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 09.10.2014, 22:16   #16
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von vayyn Beitrag anzeigen
Hallo Michalis, danke für die neue Geschichte, habe sie schon gelesen und gefällt mir wie immer gut! LG
Hallo vayyn, das freut mich sehr, dass du wieder dabei bist und es dir gefällt. Vielen Dank!

Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Hallo Michalis!!!
Habe Deine neue Geschichte schon vor ein paar Tagen gelesen und ich find sie wie immer super. Nun musst Du wohl auch wochenweise spielen.
Huhu Fanny! Ja, und du weißt auch ganz genau, wie ich das finde. Doof! Ne, im Ernst: ob ich mich da auf die Dauer dran halten will, weiß ich jetzt echt noch nicht. Wir werden sehen. Vorläufig schon.
Zitat:
Find ich besser, dann kann ich die nämlich auch mal zwischendurch lesen. Sonst musste ich mir immer ne Stunde Zeit nehmen, was gar nicht so einfach ist, wenn man wegen Arbeit viel unterwegs ist.
Das verstehe ich nur zu gut, schließlich hab ich ja dasselbe Problem. Wirklich spielen kann ich eigentlich nur am Wochenende. Etwas kürzer als bei Sims 2 werden meine Updates aber so oder so werden, denn das hängt eigentlich mehr daran, dass es nicht mehr für jeden Haushalt einen Extra-Speicherstand gibt, sondern nur noch einen für die gesamte Doppel-"Welt". Daraus ergibt sich zwangsläufig ein häufigerer Wechsel und damit mehr, aber kürzere Einzelteile... Ansonsten ist die Zeitrechnung bei den SIms nach wie vor ein kompliziertes Thema.
Zitat:
Werden bei Dir auch nur Mädchen geboren, wenns Einzelkinder sind??
Kann ich noch nicht beurteilen, ich hatte erst zwei Geburten: die erste in einer Testfamilie, da waren es gleich Drillinge! Zwei Jungs und ein Mädchen. Und die zweite war eben die der Gründer-Zwillinge... Bis zur nächsten Geburt wird es wohl noch ein Weilchen dauern, vor allem auch wegen dem Bug, dass man Schwangerschaften zu Ende spielen muss, bevor man den Haushalt wechselt, falls man bei der Geburt dabei sein und den Namen selbst vergeben will. Ob die Geschlechterverteilung auch verbugt ist, kann man wohl erst nach mindestens 20-30 Geburten gesichert feststellen...
Zitat:
Übrigens: Die Sache mit den weiteralternden Senioren find ich gar nicht mehr soo schlimm, weil ich festgestellt habe das zwar die Tage weitergezählt werden, aber der Balken ändert sich nicht.
Da hast du nur Glück, das ist nämlich nicht immer so. Meine Test-Senioren sind schon in der zweiten Spielwoche mit jeweils 69 Tagen gestorben. Und bei bienchen war das auch so.
Zitat:
Bin jetzt grade in der letzten Familie (Kim-Spencer-Lewis...nein.... Spencer-Kim-Lewis...ja irgendwie so) und dort sind die Senioren über 300 Tage alt gewesen.
Das scheint mir überhaupt eine sehr interessante Familie zu sein. Allerdings taugt die nicht als Referenz für das Thema Alterung, weil sie von EA irgendwann in der letzten Entwicklungsphase erstellt und wahrscheinlich modifiziert wurde. Erinnert mich doch sehr an Auenhausen, wo es auch uralte Senioren gab...

Wie auch immer, ich hab mich sehr über deinen Post gefreut! Vielen Dank!

Zitat:
Zitat von vanLuckner Beitrag anzeigen
Hallo Michalis!

Hach was hab ich mich gefreut, als ich deine erste Sims4-Geschichte hier entdeckt habe – du hast es tatsächlich wahr gemacht!
Hallöchen, Lucky! Klar hab ich. Manchmal ist "Irgendwann" eben doch gar nicht so weit in der Zukunft.
Zitat:
ich fürchte ich muss es auch jetzt kürzer machen als mir lieb ist (Sch***** Tennisarm…) aber ich guck mal wie ich durchkomme.
Dafür ist es aber echt ausführlich geworden! Klingt ja total - Aua!
Zitat:
Die Gründers haben ja wirklich passende Namen bekommen. Ich finde es auch gar nicht einfallslos, sondern sehr typisch für dich.
Adam und Eva Simson...
Zitat:
Ich hatte ja eh schon überlegt, wie du deine „Starter“ wohl nennen wirst (irgendwie hab ichja
Zitat:
halb und halb auf eine entfernte Verwandte der Dickmanns gehofft – oder einen Urenkel von Melanie Simson).
Da hat auch nicht viel gefehlt, war eine Fifty-Fifty-Nummer, ob ich jemand aus dem alten Micville rüberhole... Hab mich dann doch dagegen entschieden und begnüge mich damit, die Straßen nach den alten Familien zu benennen. Die Sims selber sollen aber neu sein, wobei ich da womöglich auch nicht konsequent bleiben werde. Mal gucken.
Zitat:
Evas Gesichtsausdruck auf dem ersten Bild ist auf jeden Fall schon mal super – und besser als mit „benommen“ hätte man es kaum beschreiben können *grins*.
Tja, die Mimik gehört mal wieder zu den großen Qualitäten des Spiels, was mich über so manches Ärgernis milde hinweg lächeln lässt.
Zitat:
Die Vorgeschichte finde ich übrigens auch sehr gelungen!
Naja, irgendwie musste ich ja erklären, wieso es da trotz Abriss der Original-Villen immer noch wie in Willow Creek aussieht. Ganz einfach, weil es genau das immer noch ist.
Zitat:
LOL – ja, da moniert er wohl zurecht, der Adam…schön das sich manche Dinge (wie halt dieses Winken) auch in Sims4 nicht geändert haben.
Die meisten User regen sich über so was ja gern auf, aber ich liebe es, wenn die Sims protestieren oder mich anschauen, als wollten sie sagen: das ist jetzt aber echt nicht dein Ernst!?!
Zitat:
Und auch so ein bisschen Klischee finde ich gar nicht schlimm – eher im Gegenteil. Passt hier auch wirklich super.
Sims (1-4) schreit geradezu nach Klischee, finde ich.
Zitat:
Oh und deine Townies…………die sind ja allesamt total gelungen. Da weiß man gar nicht, wen man am besten finden soll!
Dankeschön! Leider werden sie im Straßenbild immer recht rasch von den Generierten verdrängt. Bisher habe ich aber auch noch viel zu wenige, ich bastel ständig neue, und hoffe derweilen auf eine gründliche Überarbeitung des Townie-Themas durch EA.
Zitat:
Aber gut, auch das kennt man ja schon aus den vorigen Teilen.
Genau das ist der Punkt! Man fühlt sich bei Sims 4 gleich wieder zu Hause, auch wenn es natürlich ganz anders ist als die Vorgänger.
Zitat:
Das Multitasking finde ich auch ne feine Sache, nur manchmal möchte ich es gern abstellen können , weil ich immer meine das die dann für manches Ewigkeiten brauchen.
Find ich persönlich nicht sooo schlimm, weil die Tage langsamer vergehen und die Werte nicht gar so schnell in den Keller gehen wie bei Sims 2.
Zitat:
Aber mir ist schleierhaft, warum sie mit ihrem Glas immer erst ewig vor dem Kühlschrank stehen bleiben und das Ding so blockieren.
Diese Ladehemmung sollte EA auch gelegentlich mal patchen.
Zitat:
Hahaha…die „grüne Soße“ wird mit Blümchen überdeckt? Schöne Idee!
Naja, Galgenhumor. Ich finde diese strukturlosen Bodentexturen fast schon unerträglich. Leider besteht hier ja wohl technisch bedingt wenig Hoffnung auf Besserung... Beim sandigen Untergrund geht es, aber es gibt auch in Oasis Springs nur ganz wenig Grundstücke, die nicht mit dieser grüne Soße übergossen sind.
Zitat:
Oh Gott, der Magnum…*lach* doch den finde ich durchaus gelungen!
Nett, dass ihr das alle sagt. Ich selbst finde trotzdem, dass man ihn noch viel besser hinbekommen könnte...
Zitat:
Und Eva ist sofort schwanger geworden. Na ist doch prima. So entwickelt sich die Stadt wenigstens.
Im Schneckentempo, allerdings.
Zitat:
Limone ist auch ne Marke, oder? Aber sie ruft wenigstens an. Bei mir bzw. bei meinen Sims stehen zu 90% die Freunde einfach direkt vor der Türe.
In meinem zweiten Haushalt ist das auch so. Aber sie klopfen ja nur leise und kommen mehrfach am Tag, also lasse ich sie nur rein, wenn's gerade passt.
Zitat:
Einige von dir so schön beschriebene Sachen kommen mir ja vage bekannt vor: die EA-generierten Haushalte mit der seltsamen Zusammensetzung,
Zitat:
die defekten Sanitäranlagen, die Gäste die ewig bleiben….
Ja, es bleibt noch viel zu tun, EA! Denn das ist nur die Spitze des Eisbergs...
Zitat:
Oh; und
Zitat:
dann ist es soweit…Eva will die Stadt wohl zügig bevölkern, das sie direkt mal Zwillinge bekommt!
Das hätt nu echt nicht sein müssen. Aber es hätten auch wieder Drillinge werden können, insofern hab ich da noch Glück gehabt. (Siehe oben bei Fanny)
Zitat:
Andreas und Benjamin also. Hmmmmm….och ich fände Kain & Abel so verkehrt nicht, und so ne kleine Bruderfehde inmitten der heilen Simswelt…
... die sich dann - in Ermangelung einer Option zum Erschlagen - gegenseitig so lange Witze erzählen, bis einer sich totlacht? Nee! Echt nicht! Jedenfalls nicht bei den beiden Erstgeborenen meines Neuanfangs. Einen Mörder von Willow Creek könnte es aber natürlich schon mal geben. Irgendwann.
Zitat:
(ach übrigens: alphabetische Namensgebung …? Ich muss ja schon sehr breit grinsen, aber das wirst du sicherlich verstehen.)
Das musste ja jetzt kommen! Aber nein, das ist echt Zufall und mir erst kurz danach selbst aufgefallen. Ich würde das doch niemals durchhalten können, selbst wenn ich wollte. Glaubst du jetzt nicht, aber so ist es.
Zitat:
Ja, ein Baby ist schon anstrengend, aber zwei…ich machs übrigens einfach immer wie in Sims1: einmal das komplette zur Verfügung stehende Programm durchziehen. Sicher ist sicher :-D.
Bei Andreas (und den Test-Drillingen) hat das auch funktioniert - aber Benjamin ist einfach nicht zu beruhigen. Wird bestimmt ein Hitzkopf, oder böse oder so was.
Zitat:
Öööööhhh…ok, müllsammelnde Townies hatte ich jetzt noch nicht.
Sumisha hat da eine interessante Theorie: in dieser Nachbarschaft gibt es rings um die 4 Grundstücke überall kleine Parks und überall jede Menge Mülleimer. Die Sims wählen einfach nur mal wieder nicht grad den kürzesten Weg beim Aufräumen. Dass sie das überhaupt tun, und der Müll nicht einfach weg-resettet wird, finde ich eigentlich sehr nett gemacht.
Zitat:
PS: und weil ich schön artig immer Pausen gemacht habe und „stückweise“ geschrieben habe, gings sogar *g*.
Gaaanz schnelle gute Besserung, damit du bald wieder richtig spielen kannst, und gaaanz vielen lieben Dank für den wunderbaren Kommentar!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2014, 09:42   #17
DerBerg
Newcomer
 
Registriert seit: Sep 2014
Hui, da freu ich mich aber!
Deine Gründerfamilie scheint jedenfalls sympathisch zu sein, wenn auch nicht besonders aussergewöhnlich.. Meine Starterfamilie (mit zwar weniger schönen Namen) hatte einen ähnlichen Aufbau, aber meine Simdame bekam leider keine Zwillinge.
Hast du wirklich jedes Haus einzel abgerissen? Oder kann man das irgendwie schneller machen? Ich habe sie bis jetzt alle stehen lassen, da mir der Aufwand zu hoch war, aber wenn eine Familie auf ein Grundstück zieht, klicke ich immer auf "Gelände kaufen" oder wie das auch immer heissen mag! So haben die Originalgebäude wenigstens einen dekorativen Zweck
Auf die Befördrung bin ich ein bisschen neidisch, meine Sims bekommen das einfach nicht hin (obwohl die Aufgaben erfüllt waren... Chrmpf )

Jedenfalls motiviert mich deine Geschichte gerade ungemein, gleich weiter zu spielen!
Dünkt es nur mich oder ist es bei Sims 4 nerviger eine neue Familie einziehen zu lassen (und einen mühsamen ersten Tag zu haben), als bei Sims 2?
Aber wenn man erst mal einen Alltag oder ähnliches hat, macht es mir bei Sims 4 wirklich riesig viel Spass!

Ich danke dir, für dein neues Micville, die Geschichte war wirklich supertoll!
DerBerg ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 10.10.2014, 18:34   #18
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von DerBerg Beitrag anzeigen
Hui, da freu ich mich aber!
Und ich freu mich über deine netten Zeilen! Vielen Dank!!!
Zitat:
Deine Gründerfamilie scheint jedenfalls sympathisch zu sein, wenn auch nicht besonders aussergewöhnlich.
Ja, das sind quasi meine Normalos.
Zitat:
Hast du wirklich jedes Haus einzel abgerissen?
Nö, noch nicht. Da die einzelnen Nachbarschaften ja "optisch" gar nicht zusammenhängen - nüchtern betrachtet sind es ja jeweils nur max eine Hand voll Grundstücke mit einer Menge Kulisse drumrum - ist das auch noch gar nicht nötig. Ein paar der Original-Gebäude lasse ich wahrscheinlich dauerhaft stehen. Die Atmosphäre wird eh überwiegend von der Deko-Kulisse bestimmt, also kann man da eh nicht viel dran machen. Zum Glück sind die Nachbarschaften ja alle ganz nett.
Zitat:
So haben die Originalgebäude wenigstens einen dekorativen Zweck
Find ich auch, hier hat EA echt Fortschritte gemacht. Viele dieser Häuser finde ich ganz gelungen, jedenfalls nicht wirklich daneben.
Zitat:
Auf die Befördrung bin ich ein bisschen neidisch, meine Sims bekommen das einfach nicht hin (obwohl die Aufgaben erfüllt waren... Chrmpf )
Da ist wohl so manches noch arg verbugt. Verstehe gar nicht, wieso gewisse User hier immer alles schön reden wollen.
Zitat:
Jedenfalls motiviert mich deine Geschichte gerade ungemein, gleich weiter zu spielen!
Darüber freue ich mich ganz besonders, denn dann ist es mir offenbar gelungen, meine Spielfreude zu teilen.
Zitat:
Dünkt es nur mich oder ist es bei Sims 4 nerviger eine neue Familie einziehen zu lassen (und einen mühsamen ersten Tag zu haben), als bei Sims 2?
Jein. Zu Geld kommen ist am Anfang deutlich schwerer bzw. langwieriger, finde ich. Aber ich bin da der Falsche, ich hab mit Sims 2 ja nun ziemlich viel Routine und finde da gar nichts mehr schwer. (Außer den Alltag von Schulkindern... aber das ist in Sims 4 zum Glück kein Thema mehr. Alles easy.)

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2014, 23:06   #19
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Update!

Ihr Lieben!

Die zweite Dokumentation ist jetzt online:

„Plaudertaschen“


Es geht – wie erwartet – um Lisa, die mit zwei ganz gegensätzlichen Mitbewohnerinnen eine WG aufmacht, um sich von Anfang an ein etwas komfortableres Haus leisten zu können. Da die Mädels im Moment nicht arbeiten müssen, können sie ungeniert in den Tag hinein leben und stundenlang plaudern - und nebenbei nach netten Männern Ausschau halten...



Natürlich ist auch Eva Gründer wieder dabei, wenn auch nur als (fast ständiger) Gast. Ich hoffe, ihr habt mit dieser recht harmlosen zweiten kleinen Einstiegs-Geschichte ein wenig Spaß.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2014, 01:22   #20
Kalaida Simpson
Member
 
Benutzerbild von Kalaida Simpson
 
Registriert seit: Dez 2013
Geschlecht: w
Hallo Michalis

das war wieder eine sehr schöne und auch lustige Geschichte. Ich mag deine Sims, die sehen toll aus. Und du hast sie so richtig schön passend zu ihren Merkmalen erstellt.

Es hat mir wieder viel Spaß gemacht, deine Geschichte zu lesen. Ich musste öfter lachen und mir wurde keine Sekunde langweilig. Ich mag deinen Stil und man kann gut deinen Humor und auch manchmal Sarkasmus raus lesen.

Die Maxi kennt ja nix und ihr Tempo ist beeindruckend. Aber wozu Zeit verschwenden, was? Den Blickwinkel des Bildes, auf welchem sie ins Bett steigt, finde ich klasse. Und dann der Satz dazu, "ob Rupport wohl auf ihre besonderen Qualitäten stehen wird". Hihi! Super!

Die Hanna gefällt mir auch richtig gut. Nicht nur, wie du sie erstellt hast, auch, wie sie sich verhält. Sie drückt richtig gut ihren Charakter aus.
Die Buchtitel, die du wählst, sind auch herrlich. Auch wenn sie mich zeitweilig an Tränenmond erinnerten (falls du sie kennst). Aber das passt nunmal super zu so einem düsteren Sim.

Lisa war ja jetzt mehr mit dem Reparieren von Dingen beschäftigt, dass man soviel gar nicht mitbekommen hat von ihr. Aber sie durften wir ja schon in der letzten Geschichte ein wenig kennen lernen.

Das Haus gefällt mir auch richtig gut. Finde das auch sehr nett von dir, dass du Rücksicht auf Maxi nimmst und ihr Schlafzimmer unten eingerichtet hast!

Ich bin gespannt, wie es weiter geht mit den 3en. Und auch, welche Sims du als nächstes spielen wirst.

Vielen Dank für die nette Unterhaltung!
__________________
Liebe Grüße, Kalaida
Kalaidas Simswelt mit Nachbarschaftsdoku hier
Orign ID: Kalaida-Simpson
Aphrodite ist jetzt Kalaida Simpson, Meine Sims 3 Downloads auf Sims 3 Polygon Art hier
Kalaida Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.10.2014, 12:53   #21
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Hallo Kalaida!
vielen lieben Dank für deine Bestätigung! Denn ich bin schon etwas in Sorge, dass diese Doku ein wenig langatmig geworden ist. Dass dir meine Sims gefallen, freut mich natürlich auch sehr. Dass die sich auch so verhalten, wie ich mir das in etwa vorgestellt hatte, liegt allerdings an der Qualität dieses Spiels. So macht das natürlich richtig Spaß.

Tränenmond kenne ich natürlich, allerdings hat sich die an meiner Hanna orientiert und nicht umgekehrt. Im Ernst, das ist einer der Punkte, die mir schon in Sims 3 und jetzt auch in Sims 4 nicht so gut gefallen: diese Merkmale sind mir insgesamt einfach zu extrem und zu einseitig und es gibt trotz der vielen freischaltbaren zusätzlichen Dinge für mich einfach nicht genug Auswahl. Da hat mir das viel simplere Charaktersystem mit den 10stufigen Grundeigenschaften aus Sims 2 besser gefallen. Das hätte man doch auch sehr schön erweitern können.

Allerdings scheinen die Sims selbst bei völlig identischen Merkmalen eine erstaunliche Individualität zu entwickeln. Da muss es wohl noch weitere versteckte Faktoren geben...

Was das Haus angeht, freue ich mich natürlich, wenn es dir gefällt. Ich selbst finde es eigentlich bisher nur ganz okay. Deine Häuser sind auf jeden Fall sehr viel gelungener. Muss mir mal die Zeit nehmen, sie genauer anzusehen. Bis jetzt hat mich in Sims 4 leider die Bau-Lust noch nicht so recht gepackt, aber das kommt bestimmt noch. Irgendwann.

Im nächsten Haushalt wird es ein Wiedersehen mit Sims geben, die ich zuletzt in meiner längst vergessenen Sims 3-Doku gezeigt habe. Mehr verrate ich noch nicht.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)

Geändert von Michalis (25.10.2014 um 12:55 Uhr)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.10.2014, 15:08   #22
Kalaida Simpson
Member
 
Benutzerbild von Kalaida Simpson
 
Registriert seit: Dez 2013
Geschlecht: w
Hallo Michalis

Da hätte ich ja auch von selbst drauf kommen können, dass Tränenmond bei Hanna abschreibt

An das 10stufen System von Sims 2 kann ich mich gerade gar nicht mehr erinnern, obwohl ich noch kurz vor Sims 4 ne Weile Sims 2 gespielt habe, dank der Ultimate Collection, die es kostenlos gab. Hmm...

Aber ich habe auch das Gefühl, wie du sagst, dass die Sims, trotz identischer Merkmale, ganz unterschiedlich reagieren. Sie sind wirklich sehr speziell und auch individuell in Sims 4. Mir gefällt das richtig gut.
Die Emotionen kippen manchmal ein wenig zu schnell. Da müsste noch ein bisschen dran gefeilt werden. Sie lassen sich zu schnell von etwas beeinflussen und das "verführt" den Spieler irgendwie dazu, zu einfach an die gewünschte Emotion zu kommen.

Ja das Haus gefällt mir. Du hast es entsprechend der 3 Simsdamen erstellt und eingerichtet und das ist genau das, was den Charme des Hauses ausmacht.
Es passt eben irgendwie ganz genau!

Dass dir meine Häuser gefallen, freut mich, vielen Dank für das Lob. Auch dass du da mal genauer schauen möchtest, finde ich sehr lieb von dir

Was die nächste Geschichte betrifft von dir, muss ich leider zugeben, dass ich deine früheren Geschichten gar nicht kenne. Ich habe dich erst jetzt hier im Forum und zu Sims 4 entdeckt.
Ich bin aber dennoch gespannt, wie es bei dir weiter geht.

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße
Kalaida
__________________
Liebe Grüße, Kalaida
Kalaidas Simswelt mit Nachbarschaftsdoku hier
Orign ID: Kalaida-Simpson
Aphrodite ist jetzt Kalaida Simpson, Meine Sims 3 Downloads auf Sims 3 Polygon Art hier
Kalaida Simpson ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.10.2014, 18:22   #23
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Hallo Michalis,

Die WG ist ja mal sehr sympathisch. Schnell wie gewohnt geht es wieder an Pärchen- und Familienbildung, mit den spieltypischen Hindernissen. Erst findet sich kein passender Typ, dann muss das Kind auf einen besseren Wochentag warten. Man merkt dir die Ungeduld da an (wäre das nicht eine günstige Gelegenheit für eine schöne Hochzeit oder Verlobung gewesen? Aber gut, wenn dir das zu früh ist ists halt so). Ich freue mich immer wieder über die düstere Hanna, irgendwie gefällt sie mir unheimlich gut. Auch wenn sie mit ihrer lebensverneinenden Literatur irgendwie nicht ganz erwachsen geworden wirkt. Aber sie ist ja noch jung. Mit Maxi habe ich so meine Probleme, liegt wohl daran dass die voluminöseren Sims nicht so liegen. Das liegt nicht daran, dass sie füllig ist, sondern daran, dass die Proportionen einfach seltsam sind, riesige hüften, aber modelschmale Schultern und recht dünne Arme und Beine, sieht irgendwie komisch und unecht aus. Ich bin mal gespannt wie es hier weitergeht, und genauso auf deine nächste Geschichte. Bei der Masse an Sims 3-Familien ist ja kaum abzusehen, wer es werden könnte ;-)

LG Lunalumi
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 25.10.2014, 19:31   #24
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von Kalaida Simpson Beitrag anzeigen
An das 10stufen System von Sims 2 kann ich mich gerade gar nicht mehr erinnern, obwohl ich noch kurz vor Sims 4 ne Weile Sims 2 gespielt habe, dank der Ultimate Collection, die es kostenlos gab. Hmm...
Naja, die Sims hatten eben bei Ordentlichkeit, Geselligkeit, Aktivität, Verspieltheit und Freundlichkeit zwischen 0 und 10 Punkten (also waren es sogar 11 Stufen ), was einen sehr ausdifferenzierten Charakter definiert hat. Das hätte man wunderbar weiterentwickeln und modernisieren können... Bsp.: Ein Sim war damals eben nicht einfach nur faul, sondern halt vielleicht nur ein bisschen oder etwas mehr wie seine Geschwister usw.
Zitat:
Die Emotionen kippen manchmal ein wenig zu schnell. Da müsste noch ein bisschen dran gefeilt werden.
Ja, das finde ich auch. Einerseits bleiben sie ewig verspielt, wenn man sie gerade kokett haben will, und anderseits wechseln sie nur den Raum und schon hat sich die Emotion total geändert. Könnte man bestimmt noch optimieren.
Zitat:
Ja das Haus gefällt mir.
Nochmals vielen Dank!
Zitat:
Was die nächste Geschichte betrifft von dir, muss ich leider zugeben, dass ich deine früheren Geschichten gar nicht kenne.
Das macht doch nix! (Außerdem ist das ganze alte Zeug ja nicht weg. Selbst die Sims 3-Doku ist noch - etwas versteckt - auf meiner Website, obwohl ich mich damals maßlos über dieses Spiel aufgeregt hab.)
Zitat:
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
Vielen Dank! Das wünsche ich dir - und natürlich allen anderen hier - auch!

Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Die WG ist ja mal sehr sympathisch. Schnell wie gewohnt geht es wieder an Pärchen- und Familienbildung, mit den spieltypischen Hindernissen.
Hallo lunalumi! Vielen Dank für den netten Kommi! Ja, Sims bleibt eben Sims, auch in der vierten Generation.
Zitat:
Man merkt dir die Ungeduld da an (wäre das nicht eine günstige Gelegenheit für eine schöne Hochzeit oder Verlobung gewesen? Aber gut, wenn dir das zu früh ist ists halt so).
Es ist eigentlich weniger die Ungeduld als die leichte Verärgerung, dass es diesen Bug gibt und das die Wochentage in allen Haushalten "mitlaufen". Wäre das so (zeitlich widersprüchlich) wie in Sims 2 gelöst, wäre für mich da die Welt in Ordnung.
Zitat:
Ich freue mich immer wieder über die düstere Hanna, irgendwie gefällt sie mir unheimlich gut.
Das freut mich natürlich, gerade weil sie ja nicht sooo niedlich ist wie viele andere Sims. Vor allem ihr selbstständiges Verhalten ist unheimlich nett zu beobachten.
Zitat:
Mit Maxi habe ich so meine Probleme, liegt wohl daran dass die voluminöseren Sims nicht so liegen. Das liegt nicht daran, dass sie füllig ist, sondern daran, dass die Proportionen einfach seltsam sind, riesige hüften, aber modelschmale Schultern und recht dünne Arme und Beine, sieht irgendwie komisch und unecht aus.
Das tut mir leid, denn das liegt nur daran, dass ich sie absichtlich wie eine Karikatur erstellt habe. Ich denke, es wäre auch durchaus möglich gewesen, sie etwas realistischer zu gestalten.
Zitat:
Bei der Masse an Sims 3-Familien ist ja kaum abzusehen, wer es werden könnte ;-)
Ja, bei Sims 3 hatte ich ja wirklich waaahnsinnig viele Familien.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 26.10.2014, 10:26   #25
Sumisha
Member
 
Benutzerbild von Sumisha
 
Registriert seit: Okt 2004
Ort: Schweiz
Geschlecht: w
Alter: 49
Hallo Michalis

Mein erster Blick geht direkt auf den Scroll-Balken am rechten Bildschirmrand, und da ist deutlich zu sehen, es wird wieder lang Also werde ich direkt hier anfangen mit zu schreiben, ansonsten vergesse ich bestimmt die Hälfte

Erstmal freue mich grade sehr darüber dass es wirklich mit Lisa weitergeht und ich bin schon total gespannt auf ihre Mitbewohner.

Die kleine Villa hast du selbst gebaut? Sie sieht von aussen schon richtig klasse aus (aber auch teuer...)

Die Mischung ist toll. Gut ist Maxi schon etwas fülliger, da kann ja im Spiel selbst nicht mehr viel passieren. Wobei sie ja eine Geniesserin und kein Vielfrass ist, allerdings geniesst sie mit Sicherheit "viel" Essen

Deine Hanna ist die perfekte Bestseller-Autorin, und so düster schaut sie gar nicht aus.

Der Grundriss des Hauses ist toll, und dein Gedanke warum Maxi unten ihr Schlafzimmer bekommt lustig und auch sehr liebevoll

Mit den Gemeinschaftsgrundstücken geht es mir genauso, ich nutze auch noch die von EA. Aber wenn die richtige Idee kommt, dann wird selbst gebaut

Das ist schon spannend, dass es manchmal mit dem Flirten einfach nicht klappen will. Ich bin gespannt wie sich das mit deinen Frauen und Männern entwickelt. Ruppert und Maxi sind jedenfalls ein tolles Paar, auch rein optisch Schade dass Lisa Ruppert nicht mag und er so noch nicht einziehen konnte, aber vielleicht ja in der nächsten Runde.

Ich hab wieder viel gelacht, du hast einfach eine so schöne witzige Art zu schreiben und gleichzeitig spürt man auch deine Liebe zu den Sims. Jetzt verstehe ich auch dass du geschrieben hast, wir spielen ganz ähnlich. Das habe ich grade heute in der Geschichte sehr stark gespürt

Sehr gut gefällt mir auch wie du auf den Charakter deiner Sims eingehst, weil dadurch auch die Individualität der einzelnen Sims sehr gut zur Geltung kommt. Und wie man bei dir sieht entwickeln sich die Sims auch und verändern sich. Z. Bs. räumt Hanna plötzlich auf, das ist so interessant (für mich jedenfalls )

Ganz lieben Dank für die tolle Geschichte, ich freu mich schon sehr auf die nächste (und bin sooo gespannt wo es weitergeht).

Liebe Grüsse
Sumisha
__________________
Kunterbunt & Liebenswert -> Kreativoase | Sims
Downloads, Geschichten und Projekte für Sims3 und Sims4
Mein Youtube-Kanal
Sumisha ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.10.2014, 09:18   #26
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 34
Michalis, man kann den Sims jetzt, wenn sie noch ungespielt sind, umsonst ein teures Eigenheim verschaffen, indem man ihr Grundstück über den Baumodus betritt und dann dort baut. Ich dachte, das interessiert dich vielleicht, wenn es dir nicht zu cheatig ist.
Nette Mitbewohnerinnen hast du da erstellt.
Ich gehe ja bei den Merkmalen auch gerne mal so vor, dass die sich nicht gut ergänzen. Aber das mit dem Genießer passt schon, die stellen sich von Anfang an wesentlich besser an bei der Zubereitung.
Da hast du dir ja wieder echt Gedanken wegen der Zimmereinteilung gemacht. Dass Maxi nicht so viel Treppen steigen muss ... So ein Gäste-WC neben dem Eingang bau ich auch immer gern.
Uh, von Träumen reden und schmutzige Unterwäsche? Danke, das Kopfkino läuft schon wieder. Und das, wo ich mich noch kaum von deiner Bidetgeschichte erholt hab.
Ich hab die Communitylots auch noch alle belassen und nur ein einziges dazugebaut für meine ständigen Hochzeiten.
Also, ich mag Rupert Randomsim.
Gott, was hat die Maxi für einen ausladenden Hintern auf dem einen Bild. Da kann man sich ja kaum auf den Text konzentrieren.
Da bin ich ja gespannt, ob eine der Damen den Magnum rumkriegt.
Hannas Zimmer ist echt zappenduster. Hoffentlich verdirbt sie sich da nicht die Augen. Ist das bei dir eigentlich auch so, dass die Räume auf den Screens dunkler aussehen als im Spiel selbst?
Das ist ja cool, die Hanna kann düstere Kinderbücher schreiben? Und die Titel!
Bei der Rechnungshöhe würde ich an Majas Stelle auch von Briefkasten zu Briefkasten joggen.
Die Kinderbücherei finde ich ja echt zu niedlich. Manche Sachen sind wirklich liebevoll gemacht.
In der Oasis-Springs-Bar war ich noch gar nicht. Sieht auch sehr nett aus. Und anscheinend steppt da echt der Bär. Da muss ich doch echt mal hin. Läuft da echt immer Romantik im Fernsehen?
Eva scheint einen guten Babysitter zu haben, wenn sie so oft vorbeikommen kann.
Ja, die Sims fackeln nicht lange, das stimmt. Aber süß sind die beiden trotzdem.
Tja, für Kontrollfreaks ist die Sims4 echt nichts. Die Daheimgebliebenen machen nicht das, was man ihnen aufträgt.
Schön, dass Hannas Bücher Anklang finden.
Bei mir werden übrigens auch keine Towniemädchen generiert. Was bei meiner Spielweise nicht so schlimm ist. Trotzdem muss EA an das Towniemanagement echt noch mal ran. Gestern war ich da auch wieder echt unglücklich mit.
Sag mal, hat Maxi schon zugenommen? Irgendwie wirkt ihr beachtlicher Hintern mit jedem Bild noch breiter. Und ich hätte so unheimlich gern eine Körperfett- und Muskelanzeige im Spiel.
Techtelmechtel funktionieren übrigens auch, wenn die Sims nicht kokett sind, da musst du sie nicht immer so quälen. Blöd, dass der Kerl nicht mal kurz warten konnte, bis seine Liebste von der Toilette wieder da war. Aber gut, Frauen brauchen da echt manchmal ungebührlich lange, vor alle in solchen Situationen. Sims allerdings nicht.
Ich finde das so so dämlich, dass die Sprechblasen nicht mit auf den Bildern sind. Dafür diese doofen Plumbbobs, gerne auch mehr als einer, wenn man mit irgendwem wohin gefahren ist. Da kann ich gar nicht so locker drüber schreiben wie du.

Das war wie immer tolle Unterhaltung, Michalis, und ich freu mich schon auf die nächste Fortsetzung.
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.10.2014, 12:21   #27
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Huhu Simisha!
Zitat:
Zitat von Sumisha Beitrag anzeigen
Mein erster Blick geht direkt auf den Scroll-Balken am rechten Bildschirmrand, und da ist deutlich zu sehen, es wird wieder lang
Muss meinem Ruf doch gerecht bleiben. Dabei fasse ich mich in Sims 4 doch echt kurz. Ich will versuchen, die einzelnen Teile deutlich unter 200 Bildern zu halten. Bisher gelingt das auch, und in Zukunft werde ich wohl oft eine Spielwoche in zwei Teilen veröffentlichen müssen. Will meine Leser ja nicht überfordern. (Außerdem komm ich sonst mit dem Spielen gar nicht nach. )
Zitat:
Also werde ich direkt hier anfangen mit zu schreiben, ansonsten vergesse ich bestimmt die Hälfte
Wollte ich bei deinen Videos auch machen, aber inzwischen guck ich die auf meinem Großbild-Fernseher. Macht noch mehr Spaß!
Zitat:
Die kleine Villa hast du selbst gebaut? Sie sieht von aussen schon richtig klasse aus (aber auch teuer...)
Danke! Ich selbst finde sie nur "okay", wie das die Sims ausdrücken würden. Irgendwie warte ich noch auf mein Bau-Fieber in Sims 4 (das war bei mir aber schon früher so. Ich hab nur phasenweise mal Lust zu bauen, aber wenn, dann richtig.)
Zitat:
Gut ist Maxi schon etwas fülliger, da kann ja im Spiel selbst nicht mehr viel passieren.
Stimmt, denn eigentlich ist Maxi am Maximum bei den Schiebereglern im CAS gewesen.
Zitat:
Wobei sie ja eine Geniesserin und kein Vielfrass ist, allerdings geniesst sie mit Sicherheit "viel" Essen
Sie schert sich zumindest nicht um ihre Figur. Außerdem gibt es bekanntlich eine Menge Männer, denen eine Frau gar nicht üppig genug sein kann.
Zitat:
Deine Hanna ist die perfekte Bestseller-Autorin, und so düster schaut sie gar nicht aus.
Das ist sie auch nicht. Jedenfalls nicht nur. Über ihr Verhalten staune ich immer wieder, ist echt spannend zu beobachten.
Zitat:
Der Grundriss des Hauses ist toll, und dein Gedanke warum Maxi unten ihr Schlafzimmer bekommt lustig und auch sehr liebevoll
Nun, eine musste ja das Zimmer unten bekommen und sie hatte da nun mal die besten Argumente.
Zitat:
Mit den Gemeinschaftsgrundstücken geht es mir genauso, ich nutze auch noch die von EA. Aber wenn die richtige Idee kommt, dann wird selbst gebaut
Ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, etwas aus der Community zu holen, aber irgendwie hab ich den Ehrgeiz, mein Spiel individuell zu halten, soweit das mit Sims 4 überhaupt geht.
Zitat:
Ich bin gespannt wie sich das mit deinen Frauen und Männern entwickelt.
Bisher ziemlich zäh, würde ich sagen.
Zitat:
Ruppert und Maxi sind jedenfalls ein tolles Paar, auch rein optisch Schade dass Lisa Ruppert nicht mag und er so noch nicht einziehen konnte, aber vielleicht ja in der nächsten Runde.
Genau an der Stelle bin ich inzwischen. Die beiden wären wirklich ein interessantes Paar. Ich muss da jetzt eine Entscheidung treffen...
Zitat:
Und wie man bei dir sieht entwickeln sich die Sims auch und verändern sich. Z. Bs. räumt Hanna plötzlich auf, das ist so interessant (für mich jedenfalls )
Manchmal helfe ich da zugegebenermaßen bei der Entwicklung etwas nach, aber ich diesem Fall bin ich "unschuldig", das macht das Spiel. Bin auch ganz fasziniert von diesen kleinen Details.
Zitat:
Ganz lieben Dank für die tolle Geschichte, ich freu mich schon sehr auf die nächste (und bin sooo gespannt wo es weitergeht).
Nicht doch, ich habe dir zu danken! Und zwar ganz herzlich! Bin selbst schon ganz wild drauf, euch den dritten Haushalt zu zeigen. Mal gucken, wann ich dazu komme. Ich muss ja auch ein bisschen was auf Vorrat spielen.

Hallo bienchen!
Auch dir ganz lieben Dank für den ausführlichen Kommi!
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Ich dachte, das interessiert dich vielleicht, wenn es dir nicht zu cheatig ist.
Interessant. Und stimmt, irgendwie ist das ja wirklich wie cheaten. Andererseits scheint es jetzt echt schwierig zu sein, die Sims richtig reich werden zu lassen. Also mal sehen, vielleicht nutze ich das sogar mal.
Zitat:
Da hast du dir ja wieder echt Gedanken wegen der Zimmereinteilung gemacht. Dass Maxi nicht so viel Treppen steigen muss ...
Na, wenn es so einfach ist, Rücksicht zu nehmen, dann mach ich das natürlich gern.
Zitat:
So ein Gäste-WC neben dem Eingang bau ich auch immer gern.
Das ist ja auch authentisch. Ich kenne kein einziges Einfamilien- oder Reihenhaus neuerer Bauart, bei dem das nicht so ist.
Zitat:
Danke, das Kopfkino läuft schon wieder. Und das, wo ich mich noch kaum von deiner Bidetgeschichte erholt hab.
Tut mir leid, dass ich mein persönliches Trauma zu einem kollektiven gemacht hab.
Zitat:
Ich hab die Communitylots auch noch alle belassen und nur ein einziges dazugebaut für meine ständigen Hochzeiten.
Da erinnerst du mich an was! Ich muss unbedingt wenigstens einen Hochzeitsbogen in den Park stellen.
Zitat:
Also, ich mag Rupert Randomsim.
Ich auch. Irgendwie. Obwohl - eigentlich find ich ihn furchtbar. Aber irgendwo auch cool.
Zitat:
Gott, was hat die Maxi für einen ausladenden Hintern auf dem einen Bild. Da kann man sich ja kaum auf den Text konzentrieren.
Sieht aus wie eine Fruchtbarkeitsgöttin aus exotischen Ländern, gell? Wie oben schon gesagt, manche Männer fahren da total drauf ab.
Zitat:
Da bin ich ja gespannt, ob eine der Damen den Magnum rumkriegt.
Den werde ich wohl aktiv spielen müssen. Hab ich mir bisher noch gar nicht so genau überlegt, ich will diesmal zumindest am Anfang die Zahl der Haushalte gering halten. Auch wegen diesem lästigen "Zwang", immer ganze Sim-Wochen durchzuspielen, um die Zeit diesmal einigermaßen logisch ablaufen zu lassen. Bin aber in beiden Punkten nicht sicher, ob ich das lange so konsequent durchhalten werde.
Zitat:
Ist das bei dir eigentlich auch so, dass die Räume auf den Screens dunkler aussehen als im Spiel selbst?
Ja. Drum hat mein Freund, der mir wie bei Sims 3 netterweise wieder einen eigenen Story-Editor programmiert hat, bei den Bildern eine automatische Optimierung von Helligkeit und Kontrast eingebaut. Im Spiel jedenfalls finde ich die Beleuchtung im Gegensatz zu den meisten Usern meistens eigentlich sehr gut und durchaus realistisch. Sonnenlicht ist nun mal extrem viel heller als jede Zimmerbeleuchtung. Und in vielen Häusern braucht man in den innen liegenden Räumen auch tagsüber elektrisches Licht.

Btw: die spielinterne Lösung mit den Erinnerungsfoto ist in meinen Augen totaler Schrott! (Hoffentlich sieht das jetzt Ruby nicht. ) Das Ding ist zu langsam, sortiert die Bilder nicht, und ist schon bei 200 Aufnahmen dauernd nur abgestürzt. Fazit: Unbrauchbar. In diesem Zusammenhang find ich diese überflüssigen Pinnwand-Meldungen dazu besonders nervtötend.
Zitat:
Das ist ja cool, die Hanna kann düstere Kinderbücher schreiben? Und die Titel!
Klar, kann sie das. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass sie fröhliche Kinderbücher schreiben kann. Natürlich steht da nicht "düster", das ist dichterische Freiheit.
Zitat:
Läuft da echt immer Romantik im Fernsehen?
In meinem Spiel bisher ja. Aber ich hab nicht nachgeschaut, ob man auf die anderen Kanäle umschalten kann. Ich gehe aber davon aus. Vermutlich also reiner Zufall, dass meine Townies dieses Programm ausgewählt haben.
Zitat:
Eva scheint einen guten Babysitter zu haben, wenn sie so oft vorbeikommen kann.
Ja, das fällt mir inzwischen immer mehr auf. Die Freunde kommen oft zwei Mal am Tag, die müssen ihr eigenes Privat- und Berufsleben ja total vernachlässigen. Auf die Dauer etwas too much. Aber wenn man sie einen Tag lang nicht reinlässt, kommen sie nicht mehr sehr oft, wie ich jetzt festgestellt habe.
Zitat:
Tja, für Kontrollfreaks ist die Sims4 echt nichts. Die Daheimgebliebenen machen nicht das, was man ihnen aufträgt.
Naja, mit übertriebener Kontrolle hat das nichts zu tun. Das ist schlichtweg ein Feature, das nicht funktioniert. Also ein schwerwiegender Bug, da gibt es nichts zu beschönigen.
Zitat:
Schön, dass Hannas Bücher Anklang finden.
Und das, obwohl sie - vermutlich - so düster sind.
Zitat:
Trotzdem muss EA an das Towniemanagement echt noch mal ran.
Ja, und zwar dringend! Gilt auch für die Alterung der Senioren, die sich nicht sauber deaktivieren lässt, was bei rotierendem Spielen extrem störend ist.
Zitat:
Sag mal, hat Maxi schon zugenommen? Irgendwie wirkt ihr beachtlicher Hintern mit jedem Bild noch breiter.
Kann eigentlich nicht sein, sie war da im CAS schon auf Maximum.
Zitat:
Und ich hätte so unheimlich gern eine Körperfett- und Muskelanzeige im Spiel.
Ja, und richtige Erinnerungen, Stammbäume, Kleinkinder... Im Ernst, da fehlt bei aller Liebe noch eine ganze Menge an Basics. Aber EA scheint seine Politik ja tatsächlich jetzt sehr viel kundenfreundlicher zu gestalten, also schaun wir mal...
Zitat:
Techtelmechtel funktionieren übrigens auch, wenn die Sims nicht kokett sind, da musst du sie nicht immer so quälen.
Echt? Danke! Ist dann aber irgendwie nicht grad romantisch.
Zitat:
Aber gut, Frauen brauchen da echt manchmal ungebührlich lange, vor alle in solchen Situationen.
Aha, nun, da fehlt mir natürlich die Erfahrung...
Zitat:
Ich finde das so so dämlich, dass die Sprechblasen nicht mit auf den Bildern sind. Dafür diese doofen Plumbbobs, gerne auch mehr als einer, wenn man mit irgendwem wohin gefahren ist. Da kann ich gar nicht so locker drüber schreiben wie du.
Die Dinger überm Kopf lassen sich in großen Haushalten vermeiden, in dem vor dem Foto einen Sim auswählt, der nicht mit im Bild ist. Auch im Tab-Modus kann man das meist hinkriegen. Aber leider nicht immer. Mir macht das nichts. Die Sprechblasen allerdings fehlen mir wirklich.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.10.2014, 13:23   #28
kleinebiene
Member
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Hey Michalis!

Finde es super das du jetzt auch ein bisschen mit Sims 4 angefangen hast. Ich war ja regelrecht süchtig nach deinen Sims 2 Story's und hab mir so ziemlich ALLE auf deiner Homepage durchgelesen bin also ein großer Fan.

Deine Sims haben auch in der vierten Generation so viel Charakter. Maxi und Hanna könnten ja unterschiedlicher nicht sein...aber man sagt ja immer Gegensätze ziehen sich an bin gespannt wie es weiter geht.

Also so weit ich weiß kann man das mit dem altern ungespielter Sims in den Optionen ändern? mich hat das nämlich auch immens genervt, weil ich von dieser Option mit dem mitaltern nichts wusste! dann war die Lebensdauer auch noch auf 'normal' eingestellt (ich finde sie auf 'normal' viel zu kurz und auf 'lang' viel zu lang! da muss Maxis auch nochmal ran.) und das hatte zur Folge das mir meine Haushalte weggealtert und gestorben sind. Das ärgert mich vor allendingen bei den Goths, die die einzigen NPCs sind die ich im Spiel gelassen habe. Schau doch mal bei Spieloptionen unter Gameplay. Ich bin mir ziemlich sicher das man dort die Lebensdauer und das automatische altern aktiver/nicht aktiver Haushalte festlegen kann! ich hab schlichtweg alles ausgestellt, weil es mich ziemlich genervt hat. Ich möchte auch nicht das meine Sims ihre Kinder bekommen, während ich sie gar nicht spiele. Ich meine aber das hätte aufgehört nachdem ich eben die Optionen geändert habe. Oder es ist mir noch nicht aufgefallen das die Schwangerschaften trotzdem vorran schreiten in dem Fall scheint es wohl wirklich ein Bug zu sein!

glg

kleinebiene
__________________
http://www.addictedtoslash.de.vu <- do it, do it, do it! http://www.foren.de/system/user_roach.html please register!
kleinebiene ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 27.10.2014, 19:29   #29
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Hallo kleinebiene!
Zitat:
Zitat von kleinebiene Beitrag anzeigen
Ich war ja regelrecht süchtig nach deinen Sims 2 Story's und hab mir so ziemlich ALLE auf deiner Homepage durchgelesen bin also ein großer Fan.
Das freut mich total! Vielen Dank, dass du dich gemeldet hast - und in so netter Form!
Zitat:
Maxi und Hanna könnten ja unterschiedlicher nicht sein...aber man sagt ja immer Gegensätze ziehen sich an
Also die beiden beweisen es echt! War grad wieder in diesem Haushalt und bin total baff wie gut die beiden sich verstehen.
Zitat:
Also so weit ich weiß kann man das mit dem altern ungespielter Sims in den Optionen ändern?
Stimmt! Genau das hab ich auch von Anfang an gemacht. Bei mir altert nur der aktive Haushalt, die ungespielten Sims nicht. Das funktioniert auch bestens - allerdings mit zwei sehr lästigen Einschränkungen: Schwangerschaften laufen (laut glaubhafter Aussage anderer User hier) weiter bis zur Geburt und ungespielte sowie inaktive gespielte Senioren altern trotzdem munter weiter. Hab es getestet. Hier kann man nur auf einen entsprechenden Patch hoffen. Oder die Alterung komplett deaktivieren - wobei das vermutlich nur bei den Senioren hilft, zumindest wenn die durchaus schlüssige Theorie von julsfels hier im Tipp und Tricks-Thread zutreffend ist.
Zitat:
mich hat das nämlich auch immens genervt, weil ich von dieser Option mit dem mitaltern nichts wusste!
Das ist natürlich echt ärgerlich! (Ich hätte wahrscheinlich aus Frust noch mal ganz neu angefangen.) Jedenfalls solltest du so viele Speicherstände anlegen, dass du wieder zurück kannst, falls bei dir eine Schwangerschaft trotz deiner Options-Einstellungen weiter voranschreiten sollte.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten

Werbung
Alt 27.10.2014, 20:15   #30
vayyn
Newcomer
 
Registriert seit: Okt 2012
Ort: Bonn
Geschlecht: w
Alter: 23
Hallo Michalis, die neueste Geschichte ist sehr lustig und unterhaltsam wie immer! Ich spiele Sims 4 nicht und kann deshalb zu den neuen Storys nicht so viel sagen wie zu den 2ern - aber ich les sie trotzdem gern Und ich bin schon gespannt, wer da letztenendes mit wem zusammenkommt, sind ja schon gute Kobinationen denkbar LG
vayyn ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.07.2015, 19:06   #31
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Update

Ihr Lieben!

Zugegeben, ich hab selbst nicht mehr dran geglaubt, aber nun kann ich euch endlich den dritten Haushalt zeigen:

"Wiedersehen in Oasis Springs"


Und zwar mit L.A. Freak alias Harald Kaastest, der damals Sims 3 erkundet hat. Und mit seinem wahnsinnigen Freund, einem EA-Sim namens CyclOn3 SwOrd (kurz Cyc), den er in Sunset Valley kennen und lieben gelernt hat. Außerdem ist diesmal der Problem-Teenager Hannibal von Anfang an mit dabei. Ihr könnt euch nicht erinnern? Oder habt das nie gelesen? Macht gar nichts! Es ist ja ohnehin ein Neuanfang.



Damit es nicht zu viel auf einmal wird, gibt es zunächst auch nur die erste Hälfte der ersten Woche. Viel Spaß!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)

Geändert von Michalis (06.07.2015 um 20:36 Uhr) Grund: Link korrigiert
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.07.2015, 19:22   #32
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
huhu Michalis...ich hab zwar keine geduld um geschichten zu verfolgen (auch keine letsplays), aber die beiden protagonisten haben süsse nasen das kann ich schon mal sagen...
liebe grüsse Birksche
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.07.2015, 20:48   #33
Mrs BellavonSim
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: München
Geschlecht: w
Juhu, ein neues Micville!!!! Das wurde aber auch mal Zeit.

Einziges Problem, der Link funzt nicht...bei mir kommt Verbindungsprobleme. Du hast mich doch wohl net gesperrt.Prust.
__________________
inaktiv - ich bitte um Löschung meines accounts.
Mrs BellavonSim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2015, 23:09   #34
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 34
Stimmt, der Link funktioniert nicht. Hier ist der richtige:
http://www.micville.de/index.php?mnav=1403
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 05.07.2015, 23:30   #35
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
achso ja, der link geht nicht, ich bin über seine signatur reingegangen...
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 05:07   #36
Mrs BellavonSim
Member
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: München
Geschlecht: w
Ha, ein typischer Michalis Haushalt. Herrlich chaotisch und wunderbar schräge Typen. Mein Liebling ist natürlich Hannibal. Das Gesicht ist herrlich. Nett zu beobachten, wie die drei in ihrer Rumpel-Hütte mit der Tücke des Alltags kämpfen müssen.

Aber das beste an Michalis Geschichten sind natürlich wie immer die Kommentare. Aber die Bilder sind auch urkomisch.Ob die zwei ein Liebes-Paar werden. Hm, ich glaub, da schepperts..hihihih.

Ich hab war im Moment gar keine Zeit Geschichten zu lesen..aber die von Michalis hab ich immer lesen müssen und war mal süchtig danach.

Bin begeistert, dass du wieder schreibst. Du hast einen neuen alten Follower.


@danke bienchen für den Link.
__________________
inaktiv - ich bitte um Löschung meines accounts.
Mrs BellavonSim ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 06.07.2015, 20:53   #37
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
huhu Michalis...ich hab zwar keine geduld um geschichten zu verfolgen (auch keine letsplays),
Huhu! Ja, das geht mir leider auch oft so.
Zitat:
Zitat von Birksche Beitrag anzeigen
aber die beiden protagonisten haben süsse nasen das kann ich schon mal sagen...
Das freut mich natürlich, vielen Dank! Ich persönlich find ja nicht nur die Nasen süß.

Zitat:
Zitat von Mrs BellavonSim Beitrag anzeigen
Das wurde aber auch mal Zeit.
Findest du?

Zitat:
Zitat von Mrs BellavonSim Beitrag anzeigen
Du hast mich doch wohl net gesperrt.Prust.
Klar, ich sperre immer meine treuesten Fans.

Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Stimmt, der Link funktioniert nicht. Hier ist der richtige:
http://www.micville.de/index.php?mnav=1403
Vielen Dank für schnelle Eingreifen! Irgendwie hab ich gestern vergessen, das noch mal zu checken. Inzwischen hab ich das natürlich repariert.

Zitat:
Zitat von Mrs BellavonSim Beitrag anzeigen
Mein Liebling ist natürlich Hannibal. Das Gesicht ist herrlich.
Gell? Der macht mir auch viel Freunde, der kleine Schelm.
Zitat:
Ob die zwei ein Liebes-Paar werden. Hm, ich glaub, da schepperts..hihihih.
Es gibt zumindest wirklich bessere Voraussetzungen für ein harmonisches Miteinander als zwischen diesen beiden Herren. Andererseits sind Sims ja oft voller Überraschungen. Mehr verrate ich noch nicht.
Zitat:
Bin begeistert, dass du wieder schreibst. Du hast einen neuen alten Follower.
Ganz lieben Dank für den netten Kommentar! Und überhaupt für die jahrelange Treue!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2015, 22:58   #38
lunalumi
Member
 
Registriert seit: Aug 2011
Hallo Michalis,

Mal wieder typisch, man hört ein halbes Jahr nix und dann gibts mehr Bilder als man eigentlich Zeit hätte zum lesen. Zwar sind die drei Charaktertypen nicht gerade diejenigen gewesen an die ich mich am besten erinnere, doch nach einigen Nachforschungen sehen sie ihren Originalen doch recht ähnlich. Deine Sims zeigen gleich, wie herrlich sozial und intelligent sie sind, indem sie ihre Familie direkt vergessen und sich gegenseitig ignorieren. Hauptsache man lebt im Haus neben sich hin und lässt die Nachbarn allein ziellos durch die Gegend laufen. Irgendwie sind Cyc und Hannibal arg spindeldürr, hat das einen bestimmten Grund? Immerhin leben sich alle gut ein und freunden sich an, und vielleicht schaffen es Cyc und LA es ja doch noch, noch einmal das Pärchen zu werden dass einst den kleinen Hans adoptierte. Hoffentlich, irgendwann.

LG Lunalumi
lunalumi ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 07.07.2015, 13:02   #39
Birksche
Member
 
Benutzerbild von Birksche
 
Registriert seit: Mai 2013
Ort: Dortmund
Geschlecht: w
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen

Das freut mich natürlich, vielen Dank! Ich persönlich find ja nicht nur die Nasen süß.

LG Michalis
...wäre ja auch komisch, wenn nicht......ich mag ja auch das ganze gesicht, nur die nasen sind halt aussergewöhnlich niedlich...so!
__________________
Birksches download-blog
Birksche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2015, 21:35   #40
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von lunalumi Beitrag anzeigen
Mal wieder typisch, man hört ein halbes Jahr nix und dann gibts mehr Bilder als man eigentlich Zeit hätte zum lesen.
Hallo lunalumi! Freut mich sehr, dass du immer noch dabei bist! Und das, obwohl ich immer wieder so lange Pausen einlege. Irgendwie bekomme ich mein Zeit-Problem wohl nie in den Griff, eher im Gegenteil...
Zitat:
doch nach einigen Nachforschungen sehen sie ihren Originalen doch recht ähnlich.
Danke schön, das ist sehr wohlwollend. Und ich freu mich, dass du extra nachgeforscht hast.
Zitat:
Irgendwie sind Cyc und Hannibal arg spindeldürr, hat das einen bestimmten Grund?
Ja. Cyc bzw. CyclOn3 SwOrd ist ein EA-Sim aus Sims 3 und der ist nun mal einfach echt dürr, wenn er seine Klamotten auszieht. Und Hannibal wollte ich ganz bewusst als typisch schlaksigen Teenager haben. Aber keine Sorge, die beiden bleiben nicht so. Bin inzwischen am Ende der fünften Runde und beide Herren haben ziemlich zugelegt, ja sogar kleine Bäuchlein entwickelt. (Das war jetzt ein Spoiler, aber bei meinem Update-Tempo kann ich sowas ja ruhig mal verraten. )

Ganz lieben Dank für den netten Kommi!

@Birksche: Stimmt. *ganz-breit-grins*

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 10:49   #41
julsfels
SimForum Team
 
Benutzerbild von julsfels
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Marburg
Geschlecht: w
Hallo Michalis,

hey, hier ist es ja weitergegangen!

Cyc kenne ich nicht (ich hab ja Deine 3er-Geschichte nicht verfolgt), und auch an L.A. und Hannibal kann ich mich grad nicht erinnern (obwohl mir L.A.s Frisur irgendwie bekannt vorkommt ), aber das macht ja auch nix, die Geschichte steht ja gut allein.
Allerdings warte ich schon auf das Wiedererscheinen von Sunshine. Und den Dickmanns.

Faszinierend finde ich, wie unterschiedlich die drei tatsächlich aufgrund ihres Charakters sind. Bin mal gespannt, ob das mit dem Verkuppeln so klappt wie Du Dir das vorstellst, oder ob Dir die Sims da einen Strich durch die Rechnung machen.

Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Oasis Springs (ich mag diese Wüstenlandschaften nicht so, ich hab auch nie in Merkwürdighausen gespielt), aber auf Deinen Bildern sieht das doch gar nicht so schlecht aus. Vielleicht sollte ich der Gegend doch mal eine Chance geben.

Ich hab mich wie immer sehr über Deine Geschichte amüsiert, und es waren ja auch diesmal nicht sooooo viele Bilder, dass ich schon allein beim Anblick des Scrollbalkens rechts in Panik verfallen bin. Angenehme Update-Größe.

Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Bin inzwischen am Ende der fünften Runde
Dann besteht ja Hoffnung, dass es hier schon bald weitergeht. Vielleicht. Irgendwann.

Vielen Dank!
__________________
Feenwald ------------Simblr S2 ------------Sims4Fun ------------Simblr S4

Fotostory: Zeit der Finsternis - Kapitel 37: 15.01.2017 - Fortschritt Kapitel 38: Text - fertig -- Neue Objekte - 12/18 –- Posen - 13/21 -- Bilder - 0/54-- Bildbearbeitung - 0/54
julsfels ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.07.2015, 14:05   #42
Fannylena
Member
 
Benutzerbild von Fannylena
 
Registriert seit: Apr 2007
Ort: NRW
Geschlecht: w
Alter: 42
Oh wow, eine neue Geschichte, die ich nur zu gerne lesen würde. Aber leider hab ich grade so gar keine Zeit zum lesen. Zur Zeit hab ich Vertretungen an der Backe und weiß vor lauter Arbeit kaum noch wo mir der Kopf steht. (43 Stunden alleine letzte Woche).
Aaaaber ich hab ab 18.07.2015 zwei Wochen Urlaub, da werd ich mir die dann zu Gemüte führen.
__________________
Fannylena ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 08.07.2015, 23:04   #43
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Zitat:
Zitat von julsfels Beitrag anzeigen
hey, hier ist es ja weitergegangen!
Na ja, du hast mich ja neulich so nett dran erinnert, dass es mal Zeit wird.
Zitat:
Allerdings warte ich schon auf das Wiedererscheinen von Sunshine. Und den Dickmanns.
Ich auch. Aber irgendwie kann ich die Herrschaften noch nicht so recht davon überzeugen, Sims 2 den Rücken zu kehren. Dazu fehlt es Sims 4 noch an viel zu vielen Dingen. Und damit meine ich nicht nur die Kleinkinder, und auch nicht irgendwelche Add Ons. Mir gefällt Sims 4 zwar wirklich gut, aber irgendwie ist das alles noch nicht rund. Die quatschen einfach zu viel und machen zu wenig.

Zitat:
Faszinierend finde ich, wie unterschiedlich die drei tatsächlich aufgrund ihres Charakters sind.
Das erstaunt mich auch. Insbesondere übrigens bei Kindern, die ja idiotischerweise nur ein einziges Merkmal haben, von den vier dämlichen Bestreben ganz zu schweigen. Überhaupt gefällt mir dieses aus dem Vorgänger übernommene Merkmal-System nach wie vor rein gar nicht. Verblüffend, dass die Sims trotzdem individuelle Charakter zu haben scheinen. Aber vielleicht interpretieren wir da auch alle zu viel rein.
Zitat:
(ich mag diese Wüstenlandschaften nicht so,
Da bist du ja nicht die Einzige, das hab ich von anderen Usern im Forum auch schon gelesen. Und mich gewundert, denn mir gefällt die Wüste sehr viel besser, als dieses unsäglich strukturlose giftgrüne Gras überall (das im Übrigen auch fast alle anderen Nachbarschaften von Oasis Springs beherrscht).
Zitat:
Angenehme Update-Größe.
Extra für dich! Ich habe jedenfalls vor, diese Wochenberichte jetzt immer zu teilen, wenn ich zu viele Bilder habe.
Zitat:
Dann besteht ja Hoffnung, dass es hier schon bald weitergeht. Vielleicht. Irgendwann.
Schöner hätte ich es auch nicht formulieren können! Es besteht zumindest die feste Absicht, das alles zu zeigen. Ganz lieben Dank, hab mich sehr über deinen Kommi gefreut!


Zitat:
Zitat von Fannylena Beitrag anzeigen
Aber leider hab ich grade so gar keine Zeit zum lesen.
Huhu Fanny! Verstehe ich sehr gut, ich hab ja selbst auch immer so viel zu tun. Arbeit stört leider ungemein im Tagesablauf; mein hochbetagter weiser Vater sagt immer "Gell? Arbeit stört." Umso mehr freue ich mich über deine Rückmeldung.
Zitat:
Aaaaber ich hab ab 18.07.2015 zwei Wochen Urlaub, da werd ich mir die dann zu Gemüte führen.
Hm, zwei Wochen sollten für die Lektüre reichen, da kannst du sogar noch Zeit zum Spielen einplanen. Wer weiß, vielleicht hab ich bis dahin auch den zweiten Teil der Woche online. Mal sehen...

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 23:42   #44
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 34
Hallo Michalis,

das ist aber schön, dass du dir unser dezentes Flehen zu Herzen genommen hast und hier mal wieder updates. In der fünften Spielrunde bist du schon, wow. Und das alles ganz heimlich still und leise. Aber du hast auch deutlich weniger Haushalte als ich, das geht das natürlich schneller - bzw. es würde schneller gehen, wenn ich nicht in letzter Zeit ungewöhnlich viel Zeit und Lust zum Spielen hätte.
Ich finde das ja schön, dass die Sims jetzt schon direkt im Haus sind und etwas tun, wenn man reinkommt. Da fühlt man sich gleich zu Haus. Ist allerdings nicht immer so - ich weiß bloß nicht, wovon genau das abhängt, machmal stehen sie auch dumm vor der Tür rum, wie man es aus Sims 2 Zeiten gewohnt ist.
L.A. Freak hab ich sofort erkannt, komischerweise hatte ich auch noch ganz genau das Bild von ihm mit seinem Iro im Kopf, das du aus Sims 3 als eins deiner Vorschaubilder genutzt hattest.
Cyc kenne ich auch, obwohl ich ja sehr wenigs Sims 3 gespielt habe. Über seinen Namen habe ich mit als erstes den Kopf geschüttelt. Er ist sozusagen mit Schuld daran, dass ich mir das Sims 3 Grundspiel damals nach dem Anspielen nicht gekauft habe.
Ich finde jedenfalls, du hast sie doch gut hinbekommen, nun stell mal dein Licht nicht so unter den Scheffel.
Das war schon wichtig, dass sie diesen Bug, dass die Sims sich überhaupt nicht kannten, obwohl sie verwandt waren, inzwischen gefixed haben. Wobei, streng genommen war das wohl nicht mal ein Bug, sondern einfach nur etwas, was die Entwickler erst nicht für so wichtig gehalten hatten. Was mich ja auch manchmal ärgert, ist, dass Leute, die sich ungespielt anfreunden, sich dann erst vorstellen müssen, wenn man sie nach dem Kennenlernen das erste mal selbst steuert. Ist doch etwas befremdlich. Okay, wir sind schon Freunde, aber könnten wir uns mal bitte vorstellen.
Diese Nachbarschaft in Oasis Springs - überhaupt Oasis Springs - mag ich übrigens sehr gern. Ich mochte die Wüstennachbarschaft in Sims 2 nicht, aber die in Sims 4 finde ich richtig toll. Und das Viertel ist bei mir auch schon ganz gut besiedelt.
Inzwischen sind die Sims ja auch nicht mehr ganz so verrückt nach dem geschriebenne Wort, obwohl sie immer noch eher zu einem Buch greifen als nach ihrem Handy, was vermutlich nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Aber dafür legen sie die Bücher meist auch sehr rasch wieder beiseite.
Das Häuschen hast du schick angepasst. Sieht gleich viel farbenfroher aus. Aber das ist doch nicht wirklich die Simlane, oder heißt die Straße von EA aus so. Da würde ich ja vom Glauben abfallen.
Was ich cool finde, ist, dass man bei dir doch recht gut erkennt, dass Hannibal ein Teenager ist. Trotz derselben Größe.
Und das sind echt drei Charakterköpfe, typische Michalis-Sims. Ich bin schon so gespannt darauf, wie die Sims in ein paar Generationen aussehen werden, die Vererbung interessiert mich doch sehr und bei mir geht es trotz meines Spieltempos noch viel zu langsam (vielleicht hätte ich die Alterung einfach direkt anstellen sollen). Wie julsfels würde ich auch sehr gerne gewisse Charaktere wie Sunshine in der 4er-Version sehen.
Hach ja, mir ist das ja erst relativ spät aufgefallen, dass das Essen nicht mehr anbrennt, wenn man es einfach auf dem Herd stehen lässt. Dauert fast einen Tag, bis man es nicht mehr weiter kochen kann. Lecker.
Mit wahnsinnigen Sims kenn ich mich ja schon ganz gut aus, daher war mir deren Verhalten nicht neu.
Ich habe übrigens neulich mal versuchsweise einen neuen Spielstand gestartet und es ist tatsächlich so, dass da inzwischen auch normale Familien generiert werden, außerdem Knackerehepaare usw.
Irritierend nur, dass in meinem Dokuspielstand weiterhin nur einzelne Sims generiert werden. Aber womöglich liegt das auch einfach nur an dem Towniemod.
Ach ja, der Kühlschrankbug war auch echt nervig. Zum Glück hatte ich den nur ein mal ganz kurz und dann nie wieder. Wobei es im Moment auch wieder so ist, dass die Sims manche Gerichte nur fertig machen können, wenn man sie zwischendurch per Handtool vom Herd auf eine Küchentheke zieht.
Mei mei, dein Sim lebt aber echt auf verdammt großem Fuß!
Hach, die Autos ... nun ja, es gibt Sachen, die vermisse ich deutlich mehr. Irgendwann werden sie wohl zurückkommen. Und dann hoffentlich so wie in Sims 2 und nicht so wie in Sims 3.
Im Müll wühlen kann man übrigens nur auf fremden Grundstücken, nicht auf dem eigenen Heimatgrundstück. Bloß, falls du es noch nicht herausgefunden hast.
So, vermutlich hab ich ganz viel vergessen, aber es ist schon spät und ich muss morgen sehr früh raus, also hoffe ich einfach mal dass dein nächstes "Vielleicht. Irgendwann." schon sehr bald sein wird.

Liebe Grüße
bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 12.07.2015, 11:31   #45
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Huhu bienchen!
zunächst mal ganz lieben Dank für den sehr ausführlichen Kommentar!
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
In der fünften Spielrunde bist du schon, wow. Und das alles ganz heimlich still und leise.
Stimmt, in letzter Zeit hab mich ein wenig zurückgezogen und die Zeit lieber zum Spielen genutzt. Allerdings dachte ich eigentlich, dass ihr alle schon viel viel weiter seid.
Zitat:
Aber du hast auch deutlich weniger Haushalte als ich, das geht das natürlich schneller
Theoretisch ja. Natürlich. Und nach der Erfahrung mit Micville und wegen dieser etwas nervigen Wochenrunden-Spielerei versuche ich - zumindest bisher noch - die Anzahl der Haushalte so gering wie möglich zu halten. Was allerdings bedeuten kann, dass nicht jedes im Spiel geborene Kind irgendwann Nachwuchs haben wird. Mal sehen, bis dahin ist es ja noch ein klein wenig hin...
Zitat:
- bzw. es würde schneller gehen, wenn ich nicht in letzter Zeit ungewöhnlich viel Zeit und Lust zum Spielen hätte.
Freut mich zu lesen, dass du diese Zeit so sinnvoll nutzt. Und das meine ich ganz ernst, ich finde, Sims-Spielen ist nicht weniger sinnvoll als z.B. ein gutes Buch lesen.
Zitat:
Ich finde das ja schön, dass die Sims jetzt schon direkt im Haus sind und etwas tun, wenn man reinkommt. Da fühlt man sich gleich zu Haus. Ist allerdings nicht immer so - ich weiß bloß nicht, wovon genau das abhängt, machmal stehen sie auch dumm vor der Tür rum, wie man es aus Sims 2 Zeiten gewohnt ist.
Ich dachte, das ist in Sims 4 so Standard. Kommt also öfter vor, dass die nicht vor dem Haus stehen? Das tun die doch eigentlich auch meist beim Wechsel des Haushalts oder wenn man zwischendurch z.B. in der Haushaltsverwaltung war?
Zitat:
L.A. Freak hab ich sofort erkannt, komischerweise hatte ich auch noch ganz genau das Bild von ihm mit seinem Iro im Kopf, das du aus Sims 3 als eins deiner Vorschaubilder genutzt hattest.
Gut, diese Frisur trägt ja auch nicht jeder. Eigentlich hab ich sie seinerzeit bei der Gründung von Micville auch nur verwendet, weil das ja eine WG aus lauter Freaks sein sollte.
Zitat:
Cyc kenne ich auch, obwohl ich ja sehr wenigs Sims 3 gespielt habe. Über seinen Namen habe ich mit als erstes den Kopf geschüttelt. Er ist sozusagen mit Schuld daran, dass ich mir das Sims 3 Grundspiel damals nach dem Anspielen nicht gekauft habe.
Echt? So schlimm findest du das? Also mich stört viel mehr die Einfallslosigkeit bei den Namen der Townies...
Zitat:
Ich finde jedenfalls, du hast sie doch gut hinbekommen, nun stell mal dein Licht nicht so unter den Scheffel.
Danke, das ist sehr wohlwollend. Denn natürlich könnte man da noch sehr viel mehr Ähnlichkeit rausholen. Aber erstens ist das nicht meine Stärke und zweitens mir auch gar nicht so wichtig.
Zitat:
Das war schon wichtig, dass sie diesen Bug, dass die Sims sich überhaupt nicht kannten, obwohl sie verwandt waren, inzwischen gefixed haben. Wobei, streng genommen war das wohl nicht mal ein Bug, sondern einfach nur etwas, was die Entwickler erst nicht für so wichtig gehalten hatten.
Vergessen, vertagt, nicht dran gedacht - wie so vieles in Sims 4. Aber ich bin sehr froh über die neue Politik von EA, durch häufige kostenlose Updates ein paar dieser Dinge nachzuliefern. Ständige Beschwerden einer großen Community bringen eben doch mal was.
Zitat:
Was mich ja auch manchmal ärgert, ist, dass Leute, die sich ungespielt anfreunden, sich dann erst vorstellen müssen, wenn man sie nach dem Kennenlernen das erste mal selbst steuert. Ist doch etwas befremdlich. Okay, wir sind schon Freunde, aber könnten wir uns mal bitte vorstellen.
Jap, das hab ich gerade erst wieder erlebt. Ist schon irgendwie absurd. Vielleicht patchen die das ja irgendwann auch noch.
Zitat:
Diese Nachbarschaft in Oasis Springs - überhaupt Oasis Springs - mag ich übrigens sehr gern.
Freut mich, dann fühl ich mich damit nicht so allein. Genial finde ich ja, wie da manchmal der Sand durch die Gegend fliegt.
Zitat:
Inzwischen sind die Sims ja auch nicht mehr ganz so verrückt nach dem geschriebenne Wort, obwohl sie immer noch eher zu einem Buch greifen als nach ihrem Handy, was vermutlich nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Aber dafür legen sie die Bücher meist auch sehr rasch wieder beiseite.
Was dann doch wieder recht zeitgemäß ist: hektisch, unkonzentriert und alles gleichzeitig und damit ziemlich oberflächlich. Nur Tanzen können die stundenlang. Und Quatschen natürlich.
Zitat:
Aber das ist doch nicht wirklich die Simlane, oder heißt die Straße von EA aus so.
Nein, natürlich nicht. Den Straßen eigene Namen zu geben, ist meine Art, diese vorgefertigte Stadt ein klein wenig zu individualisieren.
Zitat:
Was ich cool finde, ist, dass man bei dir doch recht gut erkennt, dass Hannibal ein Teenager ist. Trotz derselben Größe.
Durch den genialen CAS ist das eigentlich ganz einfach. Erstaunlicherweise sind aber bei mir auch alle im Spiel geborene Teenager recht gut als solche zu erkennen. Nur die Generierten sehen oft älter aus als ihre Mütter.
Zitat:
Und das sind echt drei Charakterköpfe, typische Michalis-Sims.
Dankeschön! Ich bemühe mich da tatsächlich um einen eigenen Stil, was in Sims 4 viel leichter umsetzbar ist als früher.
Zitat:
Ich bin schon so gespannt darauf, wie die Sims in ein paar Generationen aussehen werden, die Vererbung interessiert mich doch sehr und bei mir geht es trotz meines Spieltempos noch viel zu langsam (vielleicht hätte ich die Alterung einfach direkt anstellen sollen).
Die Vererbung gehört auch für mich zu den Dingen, die mich an den Sims schon immer besonders fasziniert hat. Bisher sind bei mir jedenfalls die Gene der Eltern immer klar zu erkennen. Leider gilt das nur für die Optik, es gibt ja die Charaktereigenschaften aus Sims 2 leider schon lange nicht mehr. Diese extremen und wenigen Merkmale sind da für mich kein vollwertiger Ersatz.
Zitat:
Wie julsfels würde ich auch sehr gerne gewisse Charaktere wie Sunshine in der 4er-Version sehen.
Das freut mich natürlich! Allerdings wird es dazu wohl erst kommen, wenn EA die Möglichkeit, komplette "Welten" selbst zu erstellen ins Spiel bringt. Was ich für technisch schwierig und deshalb nicht sehr wahrscheinlich halte. Außerdem will ich die Zahl der Haushalte ja strikt begrenzen... Und für Sunshine bräuchte ich wieder entsprechende DLs, die ich aber wegen der häufigen Updates zumindest vorläufig nicht haben will.
Zitat:
Hach ja, mir ist das ja erst relativ spät aufgefallen, dass das Essen nicht mehr anbrennt, wenn man es einfach auf dem Herd stehen lässt. Dauert fast einen Tag, bis man es nicht mehr weiter kochen kann. Lecker.
Darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht. Meine Sims vergessen bisher nie, dass sie was auf den Herd gestellt haben.
Zitat:
Mit wahnsinnigen Sims kenn ich mich ja schon ganz gut aus, daher war mir deren Verhalten nicht neu.
Das ist eins der Merkmale, die besonders sichtbare Auswirkungen haben. Ich find das hier ganz lustig, die meisten anderen Merkmale hingegen finde ich irgendwie doof und zu einseitig/extrem.
Zitat:
Ich habe übrigens neulich mal versuchsweise einen neuen Spielstand gestartet und es ist tatsächlich so, dass da inzwischen auch normale Familien generiert werden, außerdem Knackerehepaare usw.
Irritierend nur, dass in meinem Dokuspielstand weiterhin nur einzelne Sims generiert werden. Aber womöglich liegt das auch einfach nur an dem Towniemod.
Glaub ich nicht. Hab über meine jüngsten Erfahrungen dazu im Townie-Thread ja schon berichtet.
Zitat:
Ach ja, der Kühlschrankbug war auch echt nervig. Zum Glück hatte ich den nur ein mal ganz kurz und dann nie wieder. Wobei es im Moment auch wieder so ist, dass die Sims manche Gerichte nur fertig machen können, wenn man sie zwischendurch per Handtool vom Herd auf eine Küchentheke zieht.
Ja, beim Essen kommen leider recht häufig alle möglichen kleine Bugs vor. Aber auch da hoffe ich mal auf ein Update.
Zitat:
Mei mei, dein Sim lebt aber echt auf verdammt großem Fuß!
Cyc war der ideale Kandidat, um mal die diesbezüglichen Möglichkeiten des CAS voll auszuschöpfen. Natürlich hat er obendrein einen trotteligen Gang, was mich in Kombination mit den Quadratlatschen immer wieder zum Lachen bringt.
Zitat:
Hach, die Autos ... nun ja, es gibt Sachen, die vermisse ich deutlich mehr. Irgendwann werden sie wohl zurückkommen. Und dann hoffentlich so wie in Sims 2 und nicht so wie in Sims 3.
Ja, die müssen unbedingt wieder richtig ins Auto einsteigen können! In diesem Zusammenhang wünsche ich mir eine Option, das Wegbeamen am Bürgersteig durch ein Verschwinden am Rand der Nachbarschaft zu ersetzen. Erst dann machen Autos auch wieder Sinn.
Zitat:
Im Müll wühlen kann man übrigens nur auf fremden Grundstücken, nicht auf dem eigenen Heimatgrundstück. Bloß, falls du es noch nicht herausgefunden hast.
Danke, hab zwar noch nicht, aber ich hab es schon irgendwo gelesen oder gesehen.
Zitat:
So, vermutlich hab ich ganz viel vergessen, aber es ist schon spät und ich muss morgen sehr früh raus, also hoffe ich einfach mal dass dein nächstes "Vielleicht. Irgendwann." schon sehr bald sein wird.
Ich werde mich bemühen, zumindest den zweiten Teil der Spielwoche recht bald online zu bringen. Nochmals ganz lieben Dank für den Kommi!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 13.07.2015, 10:28   #46
anik431
Member
 
Benutzerbild von anik431
 
Registriert seit: Jul 2014
Ort: Niedersachsen
Geschlecht: w
Alter: 28
Hallo Michalis,

hey es geht weiter , dass habe ich bis jetzt irgendwie übersehen. Tut mir leid !

Deine Sims 3 Doku hatte ich vor nicht allzu langer Zeit auch schon gelesen. deshalb kam mir die Herren gleich irgendwie bekannt vor


Die Idee mit der Simlane und den überwucherten Häusern finde ich genial Generell habe ich mich mal wieder köstlich über deinen Text amüsiert.

Ich danke dir vielmals das du CyclOn3 SwOrd abkürzt Das kann ja kein Mensch aussprechen. Aber er schaut wirklich irgendwie tot unglücklich drein Fast so als hätte er gar keine Lust auf einen Neuanfang.

Das Haus hast du schön renoviert. Irgendwie finde ich die EA Standarthäuser alle so farblos und wenig liebevoll eingerichtet. So gefällt es mir schon viel besser!

Es ist ja wirklich verblüffend wie viele Bugs am Anfang noch das Spiel beherrschten. Die meisten habe ich echt schon wieder vergessen. Grad dieses olle Kennenlernen Spiel obwohl man verwandt etc. ist fand ich besonders nervig. Auch war ich zwischendurch von diesem komischen Kühlschrank Bug betroffen. Das war auch eine seltsame Geschichte.

Hast du L.A mittlerweile in die Arzt Karriere verfrachtet? Da er ja gerne ein Klinikleiter werden wollte, wäre dies ja recht sinnvoll .

L.A ist auch der Einzige in dem Haushalt, der mal ein wenig lächelt. Er scheint sich ja richtig über den Neuanfang zu freuen.

Und ich mich auch

Bis bald, und ich hoffe du bist nicht böse das ich dein Update übersehen hatte

LG, anik
__________________
In der Galerie: anik431
Mein Blog mit der Legacy Challenge: Hier
Mein Häuser Thread: Hier
anik431 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 14.07.2015, 21:37   #47
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Hallo antik!
Zitat:
Zitat von anik431 Beitrag anzeigen
Deine Sims 3 Doku hatte ich vor nicht allzu langer Zeit auch schon gelesen. deshalb kam mir die Herren gleich irgendwie bekannt vor
Das freut mich sehr! Und damit bist du natürlich gegenüber den anderen Lesern ganz klar im Vorteil beim Wiedererkennen.
Zitat:
Die Idee mit der Simlane und den überwucherten Häusern finde ich genial
Dankeschön! Im Grunde war ich nur zu faul oder lustlos, um die Gegend durch eigene Bauten zu individualisieren. Außerdem finde ich die Originale gar nicht so übel, drum hab ich da nur ein wenig Gestrüpp ergänzt.
Zitat:
Ich danke dir vielmals das du CyclOn3 SwOrd abkürzt
Reiner Eigennutz. Die komplizierte Schreibweise kann ich mir einfach nicht merken. Außerdem hab ich den Namen ja schon in der Sims 3-Story so abgekürzt. Harald alias L.A. konnte das nämlich auch nicht aussprechen.
Zitat:
Aber er schaut wirklich irgendwie tot unglücklich drein
Das ist kein Grund zur Besorgnis, der Mann ist eben wahnsinnig und wechselt seine Stimmungen und damit seinen Gesichtsausdruck ständig.
Zitat:
Irgendwie finde ich die EA Standarthäuser alle so farblos und wenig liebevoll eingerichtet. So gefällt es mir schon viel besser!
Vielen Dank! Wie gesagt, ich finde die verglichen mit früheren Zeiten gar nicht so übel. Aber du hast recht, die Einrichtung ist natürlich meist ziemlich spärlich.
Zitat:
Es ist ja wirklich verblüffend wie viele Bugs am Anfang noch das Spiel beherrschten. Die meisten habe ich echt schon wieder vergessen.
Viele wurden ja auch schon behoben. Leider kommen aber auch immer wieder neue hinzu.
Zitat:
Hast du L.A mittlerweile in die Arzt Karriere verfrachtet? Da er ja gerne ein Klinikleiter werden wollte, wäre dies ja recht sinnvoll .
Ja klar. Er hat inzwischen zumindest da angefangen. So viel kann ich ja ruhig verraten. Denn es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis ich das zeigen kann.
Zitat:
L.A ist auch der Einzige in dem Haushalt, der mal ein wenig lächelt.
Oh, das ist mir noch gar nicht aufgefallen. Sooo einseitig ist das in Wahrheit eigentlich nicht. Ich muss da mal bei der Fortsetzung drauf achten, ob ich von den anderen beiden nicht auch solche Bilder habe.
Zitat:
Bis bald, und ich hoffe du bist nicht böse das ich dein Update übersehen hatte
Unsinn, dafür musst du dich doch nun wirklich nicht entschuldigen! Und schon gar nicht bei mir, ich bin ja auch nicht ständig online. Hier wird nichts schlecht. Hab mich sehr über deinen Kommi gefreut, vielen Dank!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 22:16   #48
bienchen83
Member
 
Benutzerbild von bienchen83
 
Registriert seit: Mär 2003
Ort: Bielefeld
Geschlecht: w
Alter: 34
Zitat:
Zitat von Michalis Beitrag anzeigen
Huhu bienchen!
zunächst mal ganz lieben Dank für den sehr ausführlichen Kommentar!
Gern geschehen.
Zitat:
Allerdings dachte ich eigentlich, dass ihr alle schon viel viel weiter seid.
Tja, falsch gedacht.
Zitat:
Theoretisch ja. Natürlich. Und nach der Erfahrung mit Micville und wegen dieser etwas nervigen Wochenrunden-Spielerei versuche ich - zumindest bisher noch - die Anzahl der Haushalte so gering wie möglich zu halten. Was allerdings bedeuten kann, dass nicht jedes im Spiel geborene Kind irgendwann Nachwuchs haben wird. Mal sehen, bis dahin ist es ja noch ein klein wenig hin...
Bei mir leider nicht mehr. Sag mir dann, wie du das mit dem Nachwuchs gelöst hast, mir blutet schon das Herz bei dem Gedanken, nicht alle meine Sims in der nächsten Generation Nachkommen bekommen lassen zu können.
Zitat:
Freut mich zu lesen, dass du diese Zeit so sinnvoll nutzt. Und das meine ich ganz ernst, ich finde, Sims-Spielen ist nicht weniger sinnvoll als z.B. ein gutes Buch lesen.
Außerdem ist es günstiger. Ein Buch hält bei mir maximal zwei Tage. Es sei denn, ich mag es nicht - was dann aber auch keine Lösung ist. Hab binnen Tagen alle Bücher durch gehabt, die sich im letzten Jahr angesammelt hatten.
Zitat:
Kommt also öfter vor, dass die nicht vor dem Haus stehen?
Zwischenzeitlich war es bei mir so, dass die Sims beim Einzug direkt im Haus waren. Das ist jetzt aber schon länger nicht mehr so. Jetzt stehen sie also tatsächlich wieder vor dem Haus. Ist mir allerdings eigentlich egal, wo die nun sind, wenn ich das Spiel lade.
Zitat:
Echt? So schlimm findest du das? Also mich stört viel mehr die Einfallslosigkeit bei den Namen der Townies...
Nun ja, da hab ich schon seit Anfang einen Hack gegen, durch den das Spiel auf die wesentlich umfangreichere englische Namensliste zugreift. Ohne den würde ich auch nicht mehr spielen wollen.
Zitat:
Aber ich bin sehr froh über die neue Politik von EA, durch häufige kostenlose Updates ein paar dieser Dinge nachzuliefern.
Ich habe ja teils gehört, das wäre bei Sims 3 auch schon so gewesen, dass mit den Patches Dinge nachkamen. Aber für jemanden, der von Sims 2 kommt, ist das natürlich relativ neu.
Zitat:
Genial finde ich ja, wie da manchmal der Sand durch die Gegend fliegt.
Ja, oder die Tumbleweeds, die vom Wind über die Straße gelasen werden.
Zitat:
Den Straßen eigene Namen zu geben, ist meine Art, diese vorgefertigte Stadt ein klein wenig zu individualisieren.
Mal sehen, irgendwann wird es vielleicht auch weitere Möglichkeiten geben, die öffentlichen Bereiche nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Wobei die 2D-Kulissen da schon hinderlich sind. So wie in Sims 2 oder Sims 3 wird es wohl niemals werden.
Zitat:
Erstaunlicherweise sind aber bei mir auch alle im Spiel geborene Teenager recht gut als solche zu erkennen. Nur die Generierten sehen oft älter aus als ihre Mütter.
Während ich eine Familie spiele, habe ich da auch keine Probleme. Allerdings hab ich kürzlich mal ein älteres Bild mit Teens von mir angeguckt, wo auch die Eltern mit drauf sind, und mit dem zeitlichen Abstand war der Unterschied dann nicht mehr wirklich zu erkennen. Ich versuche das jetzt halt ein bisschen über die Kleidung zu machen, auf der anderen Seite laufen natürlich auch nicht alle Erwachsenen in altmodischer Kleidung rum. Finde ich schon schwierig.
Zitat:
Bisher sind bei mir jedenfalls die Gene der Eltern immer klar zu erkennen.
Ja, die der Eltern schon. Aber ob das bei den Großeltern auch klappt.
Zitat:
es gibt ja die Charaktereigenschaften aus Sims 2 leider schon lange nicht mehr. Diese extremen und wenigen Merkmale sind da für mich kein vollwertiger Ersatz.
Das stimmt. Und es ist auch irgendwie schade, dass man selbst entscheiden muss, welche Merkmale man dem Nachwuchs gibt. Es wäre doch schön, wenn sie die teilweise erben würden. Aber dafür gibt es einfach insgesamt zu wenig davon. Das gäbe sicher ein Geschrei, wenn von nur drei Merkmalen eins vererbt würde, das man sich also nicht aussuchen kann.
Zitat:
Und für Sunshine bräuchte ich wieder entsprechende DLs, die ich aber wegen der häufigen Updates zumindest vorläufig nicht haben will.
Beim Wellnessmini ist ein bauchfreies Top bei, das könnte sie/er sicher tragen. Und die Klamottendownloads machen mit den Patches in der Regel auch keine Probleme. Aber du warst da ja immer schon vorsichtig und sollst es auch ruhig bleiben.
Zitat:
Darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht. Meine Sims vergessen bisher nie, dass sie was auf den Herd gestellt haben.
Nun, meine leider schon. Zum Beispiel, wenn einer kocht, während ich einen anderen zur Arbeit begleite oder auf ein Gemeinschaftsgrundstück gehe. Oder jetzt im Moment bei diesem Bug, dass bestimmte Gerichte nur fertig gekocht werden können, wenn man sie manuell von der Herdplatte nimmt.
Zitat:
Das ist eins der Merkmale, die besonders sichtbare Auswirkungen haben. Ich find das hier ganz lustig, die meisten anderen Merkmale hingegen finde ich irgendwie doof und zu einseitig/extrem.
Außerdem sind es zu wenige. Bei Sims 3 kamen wenigstens regelmäßig welche dazu und es gab auch mehr pro Sim. Außerdem noch Lieblingsfarbe, -essen, etc. das ist jetzt ja alles weg.
Zitat:
Glaub ich nicht. Hab über meine jüngsten Erfahrungen dazu im Townie-Thread ja schon berichtet.
Ich weiß. Ich meinte auch, dass EA das verbessert hat und das auch in meinem alten Spielstand funktionieren würde - wenn ich da eben nicht immer den Hack drin hätte, der auf die Generierung von Townies einwirkt.
Zitat:
Natürlich hat er obendrein einen trotteligen Gang, was mich in Kombination mit den Quadratlatschen immer wieder zum Lachen bringt.
Da musst du wohl mal ein Video machen.
Zitat:
Ja, die müssen unbedingt wieder richtig ins Auto einsteigen können! In diesem Zusammenhang wünsche ich mir eine Option, das Wegbeamen am Bürgersteig durch ein Verschwinden am Rand der Nachbarschaft zu ersetzen. Erst dann machen Autos auch wieder Sinn.
Nun ja, teilweise ist das ja jetzt auch so. Kommt immer auf das Grundstück an. Auf dem Lot, auf dem bei mir Hope und Peter ihren Laden haben, ist Minja fast eine Stunde unterwegs, bis sie den Verschwindepunkt erreicht.
Zitat:
Danke, hab zwar noch nicht, aber ich hab es schon irgendwo gelesen oder gesehen.
Vermutlich in Sumishas Doku.
Zitat:
Ich werde mich bemühen, zumindest den zweiten Teil der Spielwoche recht bald online zu bringen.
Da freu ich mich schon drauf.

LG
bienchen
__________________
Meine Mods findet ihr bei Deichschaf Sims 4

Meine Sims 4-Seiten:
sims4me; Doku
Meine Sims2-Seite:
sim2me

bienchen83 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.07.2015, 13:44   #49
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Huhu bienchen! Vielen Dank für die Antwort!
Zitat:
Zitat von bienchen83 Beitrag anzeigen
Sag mir dann, wie du das mit dem Nachwuchs gelöst hast, mir blutet schon das Herz bei dem Gedanken, nicht alle meine Sims in der nächsten Generation Nachkommen bekommen lassen zu können.
Noch gar nicht. Zur Not bleiben die erst mal alle zusammen in einem Haus. Im Moment hab ich noch das Problem, geeignete Partner für die gerade herangewachsene zweite Generation zu finden. Vielleicht werde ich jetzt erst mal einen Pool Kandidatinnen erstellen und in einem neuen (nicht gespielten) Haushalt sichern.
Zitat:
Ja, oder die Tumbleweeds, die vom Wind über die Straße gelasen werden.
Einfach genial!
Zitat:
Mal sehen, irgendwann wird es vielleicht auch weitere Möglichkeiten geben, die öffentlichen Bereiche nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Wobei die 2D-Kulissen da schon hinderlich sind. So wie in Sims 2 oder Sims 3 wird es wohl niemals werden.
Das fürchte ich auch. Oder es wird so komplex und mühsam, dass ich mich nicht dazu aufraffen kann. Bisher hab ich nämlich noch nicht mal Lust, auch nur ein einziges weiteres Haus zu bauen. Weiß aber nicht, ob das tatsächlich an Sims 4 liegt oder vielleicht doch nur einfach an mir.
Zitat:
Ich versuche das jetzt halt ein bisschen über die Kleidung zu machen, auf der anderen Seite laufen natürlich auch nicht alle Erwachsenen in altmodischer Kleidung rum. Finde ich schon schwierig.
Das drückst du sehr wohlwollend aus. Für mich ist der geringe optische Unterschied zwischen den Altersstufen einer der schwerwiegendsten Mängel an Sims 4. Insbesondere der Wechsel von jungen Erwachsenen zu Erwachsenen ist völlig sinnfrei und nur in den seltensten Fällen mit viel gutem Willen erkennbar. Spieltechnisch gibt es schlicht gar keine Auswirkung. Extrem enttäuschend für mich.
Zitat:
Ja, die der Eltern schon. Aber ob das bei den Großeltern auch klappt.
Bis dahin ist es bei mir wohl noch ewig hin.
Zitat:
Und es ist auch irgendwie schade, dass man selbst entscheiden muss, welche Merkmale man dem Nachwuchs gibt. Es wäre doch schön, wenn sie die teilweise erben würden.
Ich wähle da einfach irgendein Merkmal eines Elternteils, um so zu tun als ob.
Zitat:
Beim Wellnessmini ist ein bauchfreies Top bei, das könnte sie/er sicher tragen.
Hm, hab mich bisher noch nicht zum Kauf durchringen können. Wellness haut mich irgendwie nicht wirklich vom Hocker.
Zitat:
Zum Beispiel, wenn einer kocht, während ich einen anderen zur Arbeit begleite oder auf ein Gemeinschaftsgrundstück gehe.
Solche Situationen vermeide ich ja eh, weil ich mich ungern nur auf einen Sim konzentriere, während ich das Leben der anderen Haushaltsmitglieder verpassen würde.
Zitat:
Außerdem noch Lieblingsfarbe, -essen, etc. das ist jetzt ja alles weg.
Wie so vieles. Bei aller Begeisterung für Sims 4 ist es für mich nach wie vor irgendwie nicht komplett.
Zitat:
Da musst du wohl mal ein Video machen.
Nee, lass mal! Das ist nicht mein Ding. Das können andere sehr viel besser als ich. Sumisha zum Beispiel.
Zitat:
Nun ja, teilweise ist das ja jetzt auch so. Kommt immer auf das Grundstück an. Auf dem Lot, auf dem bei mir Hope und Peter ihren Laden haben, ist Minja fast eine Stunde unterwegs, bis sie den Verschwindepunkt erreicht.
Optimal wäre es, wenn man das spontan beieinflussen kann. Beim Verlassen von Gemeinschaftsgrundstücken kann man das ja eh schon, da gibt es ja unterschiedliche Methoden des "Reisens".

@all: wetterbedingt hat sich das nächste Update verzögert, aber jetzt bin ich da intensiv dran. Folgt also demnächst.

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Alt 23.07.2015, 18:28   #50
Michalis
Member
 
Benutzerbild von Michalis
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: München
Geschlecht: m
Alter: 52
Update

Ihr Lieben,
wie angekündigt ist nun auch der Rest der ersten Woche von L.A., Cyc und Hannibal online:

"Die Schreibblockade"


Cyc versucht hartnäckig, diese dumme Aufgabe seines Bestrebens zu erfüllen, während L.A. weiter intensiv an ihrer Beziehung arbeitet. Und nebenbei an seinen eigenen Zielen. Tja, und Hannibal zieht weiter sein eigenes Ding durch...



Damit wäre dann die erste Runde auch schon () abgeschlossen. Mehr Haushalte hatte zu dem Zeitpunkt nämlich noch nicht. Viel Spaß!

LG Michalis
__________________
Besuch meine Welt (Sims 2 bis Sims 4): Micville
Letztes Update: 3. Oktober 2015 "Wie der Vater, so die Söhne" / "Hausfrauenglück" (Sims 4 )
Freue mich über Kommentare: Thread zu den Geschichten aus Micville (Sims2) und Thread zu "Ein neues Micville?" (Sims 4)
Michalis ist offline   Mit Zitat antworten
Danke sagen:
Antwort

Werbung


Lesezeichen

Tags (Stichworte)
sims 4
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001 - 2007 SimsZone.de
© 2007 - 2010 SimPlaza.de