[Impressionen] aus meiner Region E Pluribus Unum

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Ich möchte hier nicht allzu viel reinschreiben, sondern stattdessen die Bilder sprechen lassen. Nähere Informationen über E Pluribus Unum sind in meinem Portrait der Gemeinde Interia Sin. Inf. (siehe Signatur) und im USN-Wiki (wenn es wieder geht ;)) ersichtlich.

Übersicht über die Region:



Im Wesentlichen fehlen noch sechs Städte ...


Interia Sin. Sup. - Ost:

In dieser Stadt gibt es keine Büros (mit Ausnahme zweier "Große Taten"-Türme), um die Nachfrage für die noch zu errichtende Hauptstadt Interia Sin. Sup. "aufzuheben" ...




Sieben Stadtbezirke gibt es:

ztrurrnd.jpg



Die Bezirksvertretung des V. Bezirks:

dasnwufo.jpg



Alle Nachtbilder sind im Folgenden mit dem "Glüh-Effekt" bearbeitet - Übersicht:

nrlk6z6y.jpg


Unbearbeitet: Klick!


Der Nordosten:

s64cdng5.jpg


Ohne Glühen: Klick!


Der Südbahnhof:

elk9yrzl.jpg


Alternativ: Klick!


Das Konsulatsviertel (schon aus dem WISD-Thread bekannt):

ee3i6273.jpg


Klick!


:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Du und deine durchplanten "Planstädte" :D

Sieht sehr durchdacht aus; deswegen wird es wohl auch funktionieren ;)
Sieht gut aus, auch wenn es andere hier wohl ein wenig langweilig finden werden.

Nur wunderts mich, dass du keine Oberleitungen verbaust... Magst du die nicht, oder sagst du "Meine Züge fahren auch mit Diesel!"? ;)
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

(...), auch wenn es andere hier wohl ein wenig langweilig finden werden.
Mir wurscht! =)
Nur wunderts mich, dass du keine Oberleitungen verbaust... Magst du die nicht, oder sagst du "Meine Züge fahren auch mit Diesel!"? ;)
Wenn nicht mal die Straßenbahn eine Oberleitung hat, warum soll ich dann der Eisenbahn eine verpassen? :D Bringt nur neue Probleme mit sich:

Was mach ich mit den Bahnhöfen, die nicht mit OL ausgerüstet sind?
Außerdem bräuchte ich dann auch entsprechende E-Lok-Skins o.Ä.
Die müssten aber blau sein, wie all die anderen Maxis-Fahrzeuge des ÖV.

Ich hab auch anfangs daran gedacht, den Euro-Straßen-Mod zu benutzen, hätte aber dann etwa all meine TE Bushaltestellen dem LE oder Reader aussetzen müssen ...


Interia Sin. Sup. - Ost
Fortsetzung


Der nördliche Teil der noch namenlosen Achse, die von den drei Konsulaten gleichsam gekrönt wie unterbrochen wird (III. Bezirk):

2d8wok7j.jpg



Detail 1 - Nelson's Gate (von Ill Tonkso)

52i6k9wg.jpg



Detail 2 - The Tower am nördlichen Ende der Achse:

bveioe7a.jpg



Für Andreas (;)) - eine Straßenbahn (nix wirklich Neues ... :D):

3xn8vh4e.jpg



Promenade entlang des das Stadtzentrum umgebenden Kanals - VI. Bezirk:

u52rhg3a.jpg



Hier endet der Ost-West-Boulevard etwas pompöser, als in den anderen Schwesterstädten (I. Bezirk):

emqbt8cp.jpg



:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Entwurf für Regierungsgebäude in Interia Sin. Sup.:


BAT von Mr Glamazon, Lot von mir, Jobs müssen noch hinzugemoddet werden - auch die Stadt hab ich noch nicht einmal angefangen ... :lol:

Als Verlegenheitslösung hab ich die noch vorhandene Probestadt von Interia Dex. Inf. genommen, die Lots geploppt und das Ganze abfotografiert. Aufgrund der von mir schon oft angesprochenen Symmetrie nicht weiter tragisch ... ;)

regierungsgebudeentwurfnr5.jpg
 

Deniz

Member
Registriert
Juli 2007
Alter
28
Geschlecht
m

Sehr schön . Die Bilder die so bearbeitet sind sind auch toll die wirken so weich !
Geil geil
Hau Rein !
 

michi5

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2003
Alter
35
Die erinnern mich grad ein bisschen an die guten alten SC3000 Gebäude. Dieser Royal Turm und Konsorten.... :)

@N1_2888
Ich find diese freien Pflasterflächen irgendwie komisch. Wie wärs zumindest mit Plazas oder so. So sieht das irgendwie aus, als würde man ohne Details spielen :ohoh:
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

@ Deniz:
"Geil", ... hmm ... das hat auch noch keiner zu meinen Städten gesagt ... :lol:
Danke für dieses besondere Lob! ;)

@ LaSim:
http://www.simtropolis.com/stex/details.cfm?id=18597&v=1
Wenn du's dann auch wirklich downloaden solltest, dann gib dem BAT bitte auch eine gute Bewertung (zumindest 9/10). Irgendein ignoranter W*ppler hat diesem Meisterwerk nämlich - nur, weil es keine Jobs aufweist - ein schlechtes Rating gegeben, weswegen nur acht von zehn möglichen Sternen aufscheinen. Das hat es nicht verdient!
Wenn es schon was zu bekritteln gibt, dann die fehlende Nachtbeleuchtung - hab dem Download trotzdem 10 von 10 Sternen gegeben ...

@ michi5:
Die Maxis-Plazas kommen bei mir nur selten zum Einsatz, die scheinen mir von ihrem Design nicht darauf ausgerichtet zu sein, sie mehrmals nacheinander zu setzen ... Außerdem stört mich die variable Textur. ;)
Dass meine Pflasterflächen etwas kahl aussehen, das gebe ich durchaus zu. Vielleicht werde ich in Zukunft mal ein kleines Set machen - mal Pflaster mit ner Bank, mal mit Zeitungsständern, etc. Da ich aber den LE umgehe, wo es nur geht, kann das etwas dauern ... :lol:

:hallo:
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Interia Sin. Sup. - Planungsstadium:


Mittlerweile befindet sich o.g. Stadt schon im o.g. Stadium [:D] - und das schon weit fortgeschritten. Die Bastelei mit LE/Reader war echt mühsam, aber das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich es einfach nicht erwarten kann, bis die Stadt wirklich fertig ist - ich hoffe, es stört trotzdem nicht ... :rolleyes:


Im Gegensatz zu den beiden Schwesterstädten ist die Sichtachse vom Abgeordnetenhaus (bzw. Rathauskomplex) zu stephenhh's Hyde Park Corners nicht mehr von Wohnhäusern und Gewerbegebäuden verstellt:

planung1fm9.jpg



Dasselbe gilt für's Bürgermeisteramt (bzw. Magistratsgebäude):

planung2sy5.jpg



Das Viertel der Regionsregierung:

planung3bc2.jpg



Das nächste Mal gibt's Bilder aus der "richtigen" Stadt ... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Jo; das lässt ja wieder so die ein oder andere Prachtallee erwarten.

Nur freu ich mich schon drauf, wenns a weng grüner wird; weil momentan (ich weiss; es ist noch lang nicht fertig *g*) ist es noch sehr trostlos :D
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Interia Sin. Sup. - Bauphase


... von den Bauarbeiten selbst zeig ich aber nix - nur schon die fertiggestellten Areale. ;)


Der Gemeindepark im Osten (Glüheffekt):
ufbepnja.jpg

Ohne Glühen: [ImageShack-Opfer, Anm. 31.12.2015]


Stadtpark - Süden:
otm3h9wh.jpg

Unbearbeitet: [ImageShack-Opfer, Anm. 31.12.2015]


Dem aufmerksamen Betrachter fällt vielleicht auf, dass ich inzwischen den ein oder anderen Tipp berücksichtigt habe: :D
pwjsqnwz.jpg



Zum Schluss - was ganz Altes von mir: Angulia Dex. Sup.
bucnbl9h.jpg



:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Hey! (Fast) ebenerdige Brücken! Mit dem letzten Übersichtsbild verrätst du dich zwar wieder, aber die oberen Bilder finde ich schon sehr angenehm. Vor allem der große Plaza auf den ersten beiden Bildern gefällt mir. Da passt die Symetrie auch gut!

Grüße


*Edit*

Hmmm.. wer lesen kann....
Das Unterste ist ja ein altes Bildchen *g* Ich nehm alles wieder zurück!
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Interia Sin. Sup. - feeertig *uff*


Wie immer sind die Nachtbilder bearbeitet - die unbearbeitete Version ist direkt darunter per Link abrufbar.


Das Zentrum mit den insgesamt vier Regierungsgebäuden. Als Konzession an deren neogotischen Stil hab ich den gesamten Südosten der Stadt im New-York-Stil erichtet:

fhe9jwwe.jpg



Der Gemeindepark - im Norden das Abgeordnetenhaus, im Süden zweimal Hyde Park Corner:

87l5q86j.jpg


vain27yt.jpg

unbearbeitet => Klick!


Der Stadtpark mit dem Rathauskomplex am westlichen Ende:

cqrkaumo.jpg


kddn9dxb.jpg

unbearbeitet => Klick!


Der Magistratspark:

4wjagti9.jpg


tmjox2bs.jpg

unbearbeitet => Klick!


Und jetzt geb ich auch schon eine Ruh mit meinen Parks ... ;)
Der Rathauspark - an dessen westlichem Ende: Das Bürgermeisteramt

rqklfzcj.jpg


tnp7mprp.jpg

unbearbeitet => Klick!


Des wora Hockn ... :scream:


:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Interia Sin. Sup. - Reihenhäuser [;)]


Im Südosten - erstmals nur New-York-Stil:

tw2d6fle.jpg


6b5lyeap.jpg

unbearbeitet => Klick!


Das Tagungszentrum, welches es in die Stadt zu integrieren galt - war nicht einfach, dafür einen Platz zu finden. Bei den 1x2-Reihenhäusern war ich darauf bedacht, nur die "Backstein"-Version zuzulassen. Man merkt hier genau, dass Maxis beim Chi-Baustil eine größere Vielfalt an Gebäuden kreiert hat, als bei den darauffolgenden ...

uidas5vb.jpg


n8k8ndj5.jpg

unbearbeitet => Klick!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Sieht lustig aus :) Das Tagungszentrum passt zwischen die Häuser auch besser, als wenn dort die Rotdächer rumstehen würden :>
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Irgendwo musste ich's ja unterbringen - wegen der Tiefe von neun Feldern konnte ich keine Allee daneben führen, sondern musste die zu sehende Lösung mit den zwei Einbahnstraßen wählen. Weil das Tagungszentrum dadurch optisch als eine gewisse Fortsetzung des Viertels rund um den Magistratspark erscheint, hab ich die 1x2-Reihenhäuser eingesetzt, um einen entsprechenden Übergang zu schaffen.

Nix ist bei mir zufällig, alles hat einen Plan ... :D Was mit "Rotdächern" gemeint ist, weiß ich mal nicht so ganz. ;) Wenn du damit die NY-Stein-Reihenhäuser meinst, Bastard0, dann wären die hier sowieso fehl am Platz, denn im gesamten Nordwesten der Stadt ist der Chi-Stil bestimmend.
 

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Jo jo... Halt die Häusla auf den ersten beiden Bildern ;)
 

LaSim

Member
Registriert
Februar 2007
Ort
Meschtreech & Niederrhein
Geschlecht
m

Schickes Städtchen,gefällt mir gut!Besonders die Symetrie.

Eine Frage:

E Pluribus Unum ist doch Latein,oder?Was ist der Nominativ von Pluribus?(Und was heißt das übersetzt?)

LG
LaSim

PS:
Achja,mit welchem System machst du das mit den Einbahnstraßen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Ich finde deine Städte ein bischen zu.....geplant (obwohl ich früher auch oft so gebaut hab, immer die Symetrie in Augen).
Aber es gibt auch Stellen, die mir seht gut gefallen, z. B. deine selbstgestaltenden Parks, die haben irgendwie was!
Jetzt noch ein bissel Kritik: Die vieeeelen Brücken sind nicht sehr realistisch. Im wirklichen Leben sind Brücken enorm teuer und werden daher so sparsam wie möglich eingesetzt. Das heisst, nicht wie in Angulia Dex. Sup. 4 Atuobahnbrücken und 2 Alleebrücken auf engstem Raum.
Aber sonst: bin gespannt auf weitere Bilder!
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

1) Mein Preis:

18205896ll6.jpg


Präsident Wulka-Knecht wird ihn in seiner Vitrine anbringen. ;)


2) Replies (jetzt werd ich schon ganz größenwahnsinnig :lol:)


@ LaSim:

Plus ist der Komparativ von multus:

multus - plus - plurimus
viel - mehr - am meisten

E Pluribus Unum - Aus vielen ein(e)s
Das ist der Wahlspruch der USA, den ich einfach geklaut hab! =)

Mein Einbahnstraßen-System ist recht simpel. Ich setze sie im Wesentlichen nur bei städtischen Hauptachsen ein. Jedes Exemplar davon muss doppelt (sprich in beiden Fahrtrichtungen) vorhanden sein. Man muss sie sich als Allee-Ersatz vorstellen, wo einfach was zwischen den Richtungsfahrbahnen ist - sei es nur ein Pflasterstreifen, oder sei es ein ganzer Häuserblock.


@ Khiyana:

In Angulia Dex. Sup. gibt's weder [für die Lateiner: neque ;)] Auto-, noch [auch neque :D] Alleebrücken. Da scheint eine Verwechslung mit einer meiner Interia-Hauptstädte vorzuliegen ... =)

Du siehst das alles ein bisschen zu sehr aus der deutschen Perspektive - hier bei uns in Ösi-Land [:lol:] sitzt das Geld ein bisschen lockerer. Meine doppelten Einbahnstraßen-Brücken (du hast sie nicht explizit angesprochen) haben ein reales Pendant in Wien, nämlich die Kombination Augarten- und Rossauer Brücke. Nur deren Abstand ist ein bisschen größer.

Wenn mal eine Autobahnbrücke saniert wurde, dann wurde gleich eine ganze Ersatzbrücke daneben errichtet (Nord- und Praterbrücke). Nach Abschluss der Arbeiten wurden beide Ersatzbrücken belassen. Letztere soll für die U2-Verlängerung in die Tundra, ... äh nach Stadlau genutzt werden. :lol:

Schluss mit der Rechtfertigung ... :D
Bei mir ist alles dem Primat der optischen Wirkung untergeordnet, der Faktor Realität befindet sich unter ferner liefen ...


3) P.S.: In Latein hab ich kaum mehr ne Ahnung - ist ja auch eine tote Sprache. Folglich musste ich bei der Beatwortung von LaSim's Fragen teilweise den Stowasser zurate ziehen. :rolleyes:
_____

EDIT: 4) @ WW: Danke! =)
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Interia Dex. Sup. - West ...


... ist nun fertiggestellt. Die Unterschiede zu Interia Sin. Sup. - Ost sind marginal - mit Ausnahme der Tatsache, dass sich beide zueinander an der Vertikalen gespiegelt verhalten.


Mein Preis ist übrigens futsch ... :ohoh:


Überblick über den derzeitigen Ausbaustand von E Pluribus Unum:
[ImageShack-Opfer, Anm. 31.12.2015]
Die Stadtnamen hab ich diesmal weggelassen. Meine neueste Stadt ist aber an den dunkelblau erscheinenden Kanälen deutlich zu erkennen - ein Nachteil der Wasser-Mods von PEG - immerhin sind die besagten Wasserwege äußerst seicht ...

Die größten Unterschiede zur Schwesterstadt im Westen sind im Viertel rund ums Rathaus zu bemerken - Blick gen Osten
xncz5vok.jpg

Ich hab den Schachbrett-Look des Konsulatsviertels nun auch hier angewandt.

Anderer Blickwinkel (Richtung Norden):
lgimz6y6.jpg


Näher ran gezoomt:
6dinjdfx.jpg

Die Steigung ist vollkommen gleichmäßig.

Hotel Cambronne beim Nordbahnhof:
ff69nzk5.jpg

Wasser-Mod: Crystal Lagoon von Pegasus

Bis auf eine Ausnahme ...
ls7622ly.jpg


... sind sämtliche Bahnstrecken kreuzungsfrei ausgeführt:
jaaoe6bl.jpg



Ich hoffe, die Bilder gefallen - ich geb mir echt Mühe, nicht immer das Gleiche zu fotografieren - bei meinen Städten ist das nicht leicht! ;)


:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Die Tunneleinfahrt gefällt mir sehr gut; auch das Hotel am Bahnhof kann man sich auch schön real vorstellen :)
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

So, weiter geht's. :)


EPU – aktuelle Verkehrsansicht ohne Stadt- und Bürgermeisternamen:

np5x986l.jpg



Urbania Inferior – eine meiner ältesten Städte:


Bilderbogen: 10. Mai 2004, 8. September 2004, gestern



Diese Stadt erhielt ca. Ende 2005 eine durchgreifende Neugestaltung und bekam seit dem nur noch das entbuggte Opernhaus und das Große Rathaus des City-Hall-Mods verpasst.


Detailsansicht – nächtens:

atl4oapa.jpg

unbearbeitet => Klick!


Ein Teil der zuvor erwähnten Umgestaltung – der Westbahnhof:

kcqwzcxv.jpg



Interia Dex. Inf. – West


Die von mir schon mal angedrohte Kathedralen-Konstellation: :D

gqi2434p.jpg


fibigwvo.jpg

unbearbeitet => Klick!

Einige Lot-Gestalter haben anscheinend daran Gefallen gefunden, das Gebäude auf dem Lot "falsch" zu platzieren, d.h. dass der Teil des Gebäudes, der eigentlich beim Ploppen der (höherrangigen) Straße zugewandt sein müsste (Hauptfassade, etc.) entweder nach links, nach rechts oder nach hinten weist. :naja:

Muss man halt vorm Bau (hier: St. Paul's Cathedral von frogface) entsprechend drehen. Nicht weiter tragisch – aber ich frage mich schon, was das für einen Sinn hat. %)


stephenhh's "Hoheluft"-Häuser:

r3atoo3a.jpg



Interia Dex. Sup.:


Der hiesige Magistratspark – diesmal mit BSC-Springbrunnen nördlich und südlich der NDEX-Konietzko-Fountain:

swx3betk.jpg



:hallo:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Das Bild mit den Hoheluft Häusern gefällt mir sehr gut; sieht richtig schön aus... Alles andere ist, ja wie soll ich sagen, wieder sehr geometrisch geworden.
Böse Zungen würden behaupten, das sähe ein wenig nach "Germania" aus, da diese auch sehr geometrisch geplant war.. Vor allem die Kathedralenansammlung..
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Böse Zungen würden behaupten, das sähe ein wenig nach "Germania" aus, da diese auch sehr geometrisch geplant war.. Vor allem die Kathedralenansammlung..
Das ist aber jetzt fies! :naja:

Meine Kritik an "Germania" hab ich schon im "Fotos, Fotos, "Fotos"-Thread deponiert - mein Vorbild ist Paris. Außerdem war jenes Regime ja nicht gerade kirchennah - die hätten kaum vier Kathedralen an einem Ort errichtet.

Du (die böse Zunge =)) bist jetzt schuld daran, dass mir diese dämliche Blasmusik-Melodie aus dem Nazi-Propagandafilm wieder eingefallen ist, in dem die Kamera durch Speers Modelle befördert wurde (hab ich im Rahmen einer Doku über jene Stadt gesehen).
 

Nardo69

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2006
Alter
52
Ort
Karlsruhe
Geschlecht
m

Jetzt habe ich sogar mal den Weg hierher gefunden in der Teepause ... :cool:

Ich werde jetzt mal nix sagen wegen Bahnübergang auf Allee - ich denke mal, jeder hier weis eh Bescheid, was jetzt kommt ...

Zwei Sachen stören mich ein bisschen:

- Warum benutzt du so wenig Ufermauern? In einer so dicht bebauten Stadt mit Bebauung bis fast ans Wasser müsste eigentlich fast jeder Wasserweg kanalisiert sein - oder ein grünes Ufer haben - dass dann aber in Sachen "SC4-Massstab" mindestens 1 Lot breit sollte.
Vor allem das Ufer bei den vier Katedralen sind mMn ... aus ... :scream:

- Du benutzt den grossen ingame - Bahnhof ohne Mod (oder sollte ich sagen "ohne Not" :lol: ). Der Lot ist absolut grauslich mit diesen
Mini-Bahnsteiggleisen und der einfachen Einfahrt ...

Es gibt oder gab einen mod auf ST, der neben der Beseitigung einiger Bugs dem Bahnhof einen erträglichen Lot mit wahlweise zwei oder drei durchgehenden Gleisen spendiert. Damit bekämst du dann auch diesen ätzenden Halbkreis bei dem Streckenabzweig weg, weil du dann ein passables Gleisvorfeld basteln könntest.

Du hast auf jeden Fall einen interessanten Baustil, der allerdings meinen Ding nicht wirklich ist (was eine Frage des persönlichen Geschmacks aber nicht der Qualität ist!)
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

- Warum benutzt du so wenig Ufermauern? In einer so dicht bebauten Stadt mit Bebauung bis fast ans Wasser müsste eigentlich fast jeder Wasserweg kanalisiert sein - oder ein grünes Ufer haben - dass dann aber in Sachen "SC4-Massstab" mindestens 1 Lot breit sollte.
Vor allem das Ufer bei den vier Katedralen sind mMn ... aus ... :scream:
Bei meinen diagonalen Kanälen müsste ich Marrast's Ufermauern einsetzen (kenn sonst keine anderen) - in den niedrigen Zoomstufen sehen die aber bescheiden aus, weswegen ich's ganz bleiben hab lassen.

Die Interia-Vorstädte haben zwar kaum diagonale Kanäle, aber dafür eine ringförmig um den Kanal verlaufende Bahnstrecke, die am äußeren Ufer keinen Platz für Mauern lässt. Dass eine unmittelbar an einem Wasserweg gelegene Zugstrecke nicht gerade realistisch ist, dessen bin ich mir voll bewusst ... :D Dafür gibt's rund um die entsprechenden Innenstädte PEG's RTK 3.

- Du benutzt den grossen ingame - Bahnhof ohne Mod (oder sollte ich sagen "ohne Not" :lol: ). Der Lot ist absolut grauslich mit diesen
Mini-Bahnsteiggleisen und der einfachen Einfahrt ...

Es gibt oder gab einen mod auf ST, der neben der Beseitigung einiger Bugs dem Bahnhof einen erträglichen Lot mit wahlweise zwei oder drei durchgehenden Gleisen spendiert. Damit bekämst du dann auch diesen ätzenden Halbkreis bei dem Streckenabzweig weg, weil du dann ein passables Gleisvorfeld basteln könntest.
Urbania Inferior ist gaaanz alt ... und wenn ich jetzt damit anfangen würde, alle meine Städte zu überarbeiten, bei deren Errichtung ich noch keine Downloads verwendet hab, dann werd ich nie fertig. Die meisten meiner 121 Städte stammen aus dieser Zeit.

Der umgemoddete große Maxis-Bahnhof gefällt mir nicht, weil pro Bahnsteig einfach nur die schon vorhandenen Bahnsteigdach-Props verdreifacht wurden. Außerdem würde ein realistischer Großbahnhof einen Totalumbau der Gleisanlagen bedingen, der das gesamte Konzept durcheinanderbringen würde - was mich wieder direkt zum vorhergehenden Absatz führt ... ;)
Du hast auf jeden Fall einen interessanten Baustil, der allerdings meinen Ding nicht wirklich ist (was eine Frage des persönlichen Geschmacks aber nicht der Qualität ist!)
Das kann ich nur unterschreiben. Mein Geschmack ist halt, dass eine Stadt eine gewisse Ordnung und repräsentative Pracht aufweisen sollte. Es jedoch so weit zu treiben, wie ich, ist absolut nicht empfehlenswert - das nimmt den Spielspaß (sag ich aus eigener Erfahrung).

Mich hat halt anfangs einfach nur das Maxis-Chaos gestört, bis ich begonnen habe, entsprechend einzugreifen. Nun bin ich jetzt schon so weit, wie's auf den Bildern zu erkennen ist. ;)

Was mich u.a. gestört hat und tw. immer noch stört
  • Die Unzulänglichkeiten in der Simulation (massig gleiche Gebäude, welche nebeneinander errichtet werden, kleine Gebäude auf dicht ausgewiesenen Grundstücken, die einfach nicht verschwinden wollen, egal wie weit die Stadt schon entwickelt ist)
  • Die mangelnde Vielfalt an Gebäuden (für viele Wohlstands-Lotgrößen-Kombinationen gibt's nur eines, für 2x2-Lots sind keine originalen Hochhäuser vorhanden, den schmäleren Wohntürmen fehlen die 2x3-Lots)
  • Deren ungleiche Verteilung bezogen auf die Baustile (nach Chi ist Maxis ein bisschen faul geworden)
_____

Ich freu mich übrigens über jede Art von Feedback. Nur die Tatsache der reißbrettartigen Gestaltung ist EPU bzw. deren Städten quasi immanent.

Der Vergleich mit "Germania" musste jedenfalls wirklich nicht sein, war ja nur eine grottenschlechte, von Größenwahn gekennzeichnete Kopie von Paris. Sonst hab ich mich immer über deine rege Anteilnahme an meinem Thread gefreut, Bastard0 ... aber dein letzter Beitrag hier ... :(

War's vielleicht der Alk?! =) [Die Retourkutsche ;)]
_____

Zu guter Letzt empfehle ich "Paris, Roman einer Stadt", eine Spitzen-Doku über diese Stadt in SW:
http://www.arte.tv/de/wissen-entdeckung/Die-lange-Nacht-in-Paris/638394,CmC=651146.html
2004 auf arte ausgestrahlt - ich hab's damals aufgenommen - ihr nicht? ;)
 

Nardo69

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juli 2006
Alter
52
Ort
Karlsruhe
Geschlecht
m

Du könntest es mal mit Jeroni's allerersten Set probieren. Die sind zwar etwas störrisch in der Handhabung, und man muss ab und an via LE Hand anlegen, aber dann sehr universell zu handhaben.

Leider sind sie auf dem STEX gesperrt und auf SC4D mWn (noch) nicht hochgeladen, aber wenn du mir eine PN schickst ... ;)

Oder du nimmst dir seine Residential walls vor (passen wahrscheinlich besser wegen der Steintextur statt des Betons) und bastelst dir daraus die passenden Lots. :idee:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bastard0

Member
Registriert
Dezember 2006
Ort
Bamberg
Geschlecht
m

Nein, nein, nein... ich will hier ja nicht wie die Hermanns rüberkommen ;)

Der Vergleich war in der Tat nicht sehr glücklich gewählt; da passt das mit Paris schon viel besser :)
Das war gestern Nacht halt kurz nach dem schon ausführlichst genannten Barabend und den daraus resultierenden 4 Liter Bier, die ich da intus hatte... *g*
Da schreib ich dann öfters mal was, was ansonsten unter die Zensur meiner Hemmungen fallen würde, die da aber schon laaaange zu Bett geschickt wurden ;)

Also bitte nichts für ungut!
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Nein, nein, nein... ich will hier ja nicht wie die Hermanns rüberkommen ;)
Im Gegenteil, ich wär schon bald in die Diktion dieser zuckerlrosa Barbie-Puppe mit den blutunterlaufenen Augen gekommen ... :ohoh:
Die fromme Katholikin (?), die schon zum wiederholten Mal verheiratet ist. Die Mrs Apfelkuchen, die bis vor Kurzem noch voll berufstätig war.

So frei nach dem Motto: "Nur weil Speer sowas geplant hat, muss es doch nicht schlecht sein!" ... :scream:

In Wahrheit lassen sich solche Sager à la "Es war nicht alles schlecht ..." leicht widerlegen - mir wird bei dieser Frau schlecht ...
Also bitte nichts für ungut!
War da was? Hab ich was verpasst? ;)
 

SCMaster

Newcomer
Registriert
November 2007
Geschlecht
m

Hallo zusammen N1_2888 sag mal deine Städte sehen wirklich sehr gut aus sind zum begeistern ich stelle später Bilder von meiner Stadt hinein.
 

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
37
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Alter Fred - neues Pild (SimForum-Diktion =))

Ich hab wieder etwas an Lutetia Nova Sinistra weitergeplant. Dieses Bild (geploppte Gebäude) zeigt den Westen der Stadt, so wie ich ihn mir vorstelle und wie er wahrscheinlich dann auch realisiert wird:

fcheriv2.jpg


Daran anschließend eine Frage, die zwar nicht vom Inhalt, aber vom Kontext hier rein passt: Ist es prinzipiell unmöglich, vernünftig funktionierende setzbare Wohngebäude zu erstellen?

:hallo:

(Übrigens wieder mal zu lang aufgeblieben ... ;))
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Also diese Diagonal-Bebauung gefällt mir sehr. Und auch die Stadtmauer sieht net schlecht aus ;)
Das mit den geploppten Wohnhäusern - darüber hab ich schon viel gelesen, früher auf ST und heute auf SC4D. Daran haben sich wohl alle bisher die Zähne ausgebissen. Bis jetzt gibt es keine Lösung, aber vielleicht irgendwan einmal ?
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten