Euer Styling - Nr.3

Registriert
Mai 2007
Ort
Breisgau/Schwäbische Alb
Geschlecht
w

Ich probiere auch gerne mal was aus, aber wenn ich dann ein Produkt finde, mit dem ich gut klarkomme, dann bleibe ich in der Regel dabei. Ich hab aber noch ganz viel angebrochenes Zeug von damals, als ich noch Silikone benutzt hab...

Grade bei Shampoo sind meine Haare total empfindlich, da bin ich froh, dass ich eins habe, das sie gut vertragen.

Olivenöl benutze ich auch nach dem Waschen (dh alle 2-4 Tage), wenn ich darauf achte, dass es wirklich nur in die Spitzen kommt, habe ich keine Fett-Probleme.
 

Bunny83

Member
Registriert
August 2012
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Meine Haare gewöhnen sich an ein Produkt und werden dann stumpf. Daher wechsle ich sehr gerne ab. Ich mag es wenn meine Haare gut riechen und wechsle daher gerne mal .
 

Bunny83

Member
Registriert
August 2012
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Nur meinem Deo bleibe ich treu :D Benutze seit 3 Jahre den gleichen. Ähm.. also habe nicht seit 3 Jahre den gleichen Deo. Kaufe mir ab und zu schon einen neuen. :lol:
 

Bunny83

Member
Registriert
August 2012
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Benutze von Rexona den Cotton ultra dry stick. Mag auch keine Sprays =)
Eine Freundin von mir schwört auch auf den Deo denn du benutzt.
 
G

Gast294

Meine Güte, da bin ich echt eine Ausnahme, bei uns gibts ein Familienshampoo, ein höchstens mal 2 oder drei verschiedene Duschgels, einen Badezusatz im Winter, eine Seife, Parfums zähle ich gerade mal 2 oder 3, vielleicht 3 oder 4 Wimperntuschen und ebenso viele Kajalstifte, Lippenstifte sinds ein paar mehr vielleicht so 10 und 2x Nagellacke für die Finger , einmal für die Zehen, eine Grundierung (nehm ich nur selten) und ein Rouge(nehm ich auch kaum). Dazu halt Handcreme, Gesichtscreme, Bodylotion, Creme fürs Dekollete und eine Creme für die Füße. Ja ich glaub das wars so im Großen und Ganzen, bei uns hat jeder ein Fach im Spiegelschrank mit seinen speziellen Sachen und dann gibts noch ein Kästchen unterm Waschbecken für die Sachen , die alle benutzen.
Ich mag mich eigentlich gar nicht recht schminken, natürlich ist es mir am liebsten.
Mein Mann hat auch nur 3 oder 4 Rasierwasser, Deos haben wir einige(nur Sprays, Stifte mögen wir beide nicht) , die mag ich schon eher vom Duft her, Parfums sind mir viel zu aufdringlich.
 

Galdranorn

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Ponyland
Geschlecht
w

Mit nur einem Shampoo würde ich nicht auskommen, ich habe zur Zeit 5 Stück, muss öfter mal andere nehmen, weil meine Haare komisch sind, wenn ich bei jeden waschen das gleiche nehme.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
35
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ist bei mir genauso, nur bei Wella gehts.

Parfüms hab ich tonnenweise, stehen aber nicht im Bad, da gehen sie zu schnell kaputt.
 

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
36
Geschlecht
w

Wow, ich könnte das nicht. Schon als ich noch zuhause gewohnt habe, habe ich erfolgreich das Familienshampoo gemieden. Hatte mein eigenes Zeug und meine Eltern sind halb verzweifelt ab mir :lol:
Damals hatte ich mein ganzen Kram in meinem Zimmer stehen, weils in der Wohnung meiner Eltern nicht sonderlich viel Platz dafür hatte.
Mein Vater sagte immer zu mir: Du hast Barbies mit Kosmetik/Stylingzeugs eingetauscht :D

Edit: Achja, hab vorhin meine Badekugeln gezählt, ich darf es fast nicht sagen, tus trotzdem, 110 Stück :D
Aber alles verschiedene, verschiedene Duftrichtungen.
 

Bunny83

Member
Registriert
August 2012
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Ja die Haaren mögen Abwechslung ;) Und bei den Parfüms.. da brauche ich viele um abzuwechseln. Man gewöhnt sich so schnell daran dass man es leider dann nicht mehr riecht.
@Rubi 110 Badekugeln :what: Stelle mir gerade vor wie es wäre die alle in ein Bad zu werfen :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

@Rubi 110 Badekugeln :what: Stelle mir gerade vor wie es wäre die alle in ein Bad zu werfen :lol:
Das wär mal ein Schaumbad. :cool:

Duschbäder habe ich auch immer so mindestens mehr als 5, ich mag halt Abwechslung. Und damit das nicht so doof aussieht, bekommen Mann und Tochter auch immer mehrere, so kann keiner über mich meckern. :lol:

O.K., ich werd in den nächsten Tagen mal mein Schminkkram durchzählen, grad bei den Lacken grauts mich etwas, da ist einiges dazu gekommen. :ohoh:
 

Dark_Lady

SimForum Team
Registriert
Februar 2007
Alter
43
Ort
Greven
Geschlecht
w

fiep....Mein Spiegelschrankinhalt (und ich hab nur den Spigelschrank im Bad)
je einmal: Shampoo, Spülung, Shampoo/Spülung zusammen, Duschgel, Zahnpasta, Gesichtscreme, Bodylotion, Handcreme
ca 5x ne Haarkur (also diese kleinen Päckchen)
2x Deo, 2x Parfum
eine Haarmilch, ein Haarspitzenfluid, 2x Sprüh-Haarkurzeugs
1 Lippenstift, 1 Lipgloss, 1 Kajal, 1 Wimperntusche, 3x Lidschatten (davon 2x mit 3 Farben), 3 Nagellacke, einmal Abschminkzeugs, 1x Gesichtswasser, 1x Gesichtspeeling, 2-3 Gesichtsmasken

Dazu dann noch eine Sonnenmilch, eine Aprés-Milch und nen paar Reste von kleinen Tuben/Fläschchen, die ich mir immer für den Urlaub hole, weil ich die großen Flaschen nicht mitschleppen will dann..
Und natürlioch noch sowas wie Wattestäbchen und Wattepads...
 

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
36
Geschlecht
w

Ich hab nun einiges gezählt:

Duschgels:
Angebrochene im Schrank: 7 Stück
Unangebrochene im Schrank: 56

Shampoos + jeweils die passende Spühlung:
Angebrochene: 6 Stück (also 12 mit Spühlung)
Unangebrochene: 40 (also 80 mit den Spühlungen ;) )
Haarkuren: 15 Stück

Haartönungen: 8 Stück (Schokoladentöne)

Haarstylingzeug (Mousse, Lockencreme, Öl, Fluids etc.):
37 Stück (Lieblingsprodukte allerdings in doppelter bzw. Dreifacher Ausführung, schlage da zu wenn Aktionen sind)

Kosmetik:
60 verschiedene Lidschatten
3 Mascaras (wegen eintrocknen und so hab ich nicht soviele davon)
110 Lipglosse
20 Lippenstifte
15 Lipliner
15 Kajalstifte (davon 3 schwarz, 3 braune, Rest verschieden farbig)
3 Eyeliner
3 Körperglimmerpuder (silber, gold, pink/silber)
5 Foundation / Grundierungen Make Up
7 Gesichtspuder
8 verschiedene Rouges
2 Augenringeverdecker
25 Schminkuntensilien (Pinsel, Lidschattenpinsel, Schwämme etc.)

Hab noch eingies vergessen... Ist noch nicht alles. ;)

Dann hab ich noch:

8 verschieden Bodylotions
12 Handcrems (je nach Laune kommt eine mit anderem Duft ;) )
2 Gesichtspflegeserien (das selbe Produkt, eins auf Vorrat, von Lavera, da ist enthalten Waschgel, ne Art Tonic, ein Fluid (wirkt wie ne Creme), ne Creme - brauch das gegen meine Rötungen)
15 Pakete Abschminktücher (meist Nivea, aber auch andere)
4 Augenmake UP Entferner (Da schwöre ich auf den billigen von Aldi, der beste Wassermakeupentferner für die Augen!)

28 Parfums

8 Gesichtsmasken (viel rühre ich mir auch selber an ;) )

So, es fehlt noch vieles. Das ist mal ein Teil :D
 

Maryssa

Member
Registriert
September 2010
Ort
Wien
Geschlecht
w

So, es fehlt noch vieles. Das ist mal ein Teil :D
Wow, das ist ja unglaublich viel. =) Von manchen Dingen, die du da auflistest, habe ich noch nicht mal gehört.

An Schminkzeug habe ich nur 3 Kajalstifte, 2 Eyeliner, 1 Mascara, 1 Puder, 1 Lippenstift und 1 Lipgloss. Kann sein, dass ich irgendetwas übersehen habe, aber viel mehr ist es echt nicht. Die 15 Nagellacke sind vllt auch noch erwähnenswert. Aufbewahrt wird bei mir wie bei Dark_Lady alles im Spiegelschrank im Bad.
 

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Rubi, du hast den Nagellack vergessen. Oder sag bloß, du hast keinen:lol:. Was musst du für ein Riesenbad haben.

Make Up hab ich letztens ordentlich ausgemistet. Mit Puder sehe ich immer aus wie ein rissiges Gemälde. Also flog der ganz weg. Zu bieten hätte ich jetzt nur noch: 2x Flüssigmakeup (mische ich immer mit der Tagescreme, weil ich a) sehr hell bin und b) dann wieder aussehe wie besagtes Gemälde), Abdeckstift, Kajalstift, Mascara, 4x Lipgloss (sollte ich echt mal erhöhen), 3x Lidschatten (auf petrol wäre ich ohne meine Kosmertikerin gar nicht gekommen) und 10x Nagellack (1x davon aber Klarlack). Muss aber auch alles in mein Minibad reinpassen. Aber wo ich hier eure Vorräte lese, sollte ich dringend mal aufstocken=)

Mal was anderes aber doch leicht passend: Meine Kosmetikerin hat meine Haut mal mit der Wüste Gobi verglichen und von Peelings abgeraten. Bin jetzt auch mal auf ads Zeug von Vichy umgestiegen als Pflege. Nur was mach ich am besten gegen die ganzen Hautschübchen?
 

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
36
Geschlecht
w

Nagellack hab ich tatsächlich keinen. ;) Liegt aber daran das ich mir alle 3 Wochen die Nägel im Studio machen lasse. :D
Allerdings früher als ich das noch nicht tat, hatte ich um die 50 Nagellacke :D

Mein Bad ist gar nicht sooo gross. Das meiste davon befindet sich im Wandschrank im Flur. ;) Im Bad ist nur einiges im Spiegelschrank, so die Dinge die ich wirklich ständig brauche.

Achja noch ne kleine Ergänzung:

110 Badekugeln (hab ich vergessen :D )
10 Deos
2 Concealer
3 Lidschattenbase
1 Wimpernzange :D
3 Augenbrauenstifte

fehlt immer noch einiges :D
 

Eldolen

Member
Registriert
Januar 2005
Ort
SH
Geschlecht
w

Und da beschwert sich mein Freund, dass ich vier (!) geschlossene Duschgele im Schrank und zwei angebrochene in der Dusche stehen habe ... :lol:
Ich war aber auch gut am aufbrauchen in den letzten Monaten, und habe auch nur zwei neue gekauft, da diese Limited Editions waren. Apropos Limited Edition, ich muss dringend wieder zu dm, um mir die neuen Sommer-Duschgele angucken. :D

Dafür habe ich wiederum über 150 Nagellackfläschchen, Tendenz steigend. :schäm:
 

miezekatze

Member
Registriert
September 2004
Alter
44
Ort
Quedlinburg
Geschlecht
w

So ich hab auch mal gezählt.

60 Farblacke und 9 Effekttopper (hatte mehr befürchtet:D), diverse unter über sonstwas Lacke (hab ich jetzt nicht gezählt),
insgesamt 11 mal Blush/Higlighter/Bronzer,
37 Einzelne Lidschattenfarben,
3 mal Lidschatten mit zwei bis 4 Farben
3 Paletten mit jeweils 10, 12 und 28 Farben.
22 Eyliner in allen Varianten

Lippenstifte und Glosse hab ich grob überschlagen, sind an die 30.
Dafür aber nur 2 Mascara, und ein (!) Puder, 4 mal Makeup.
Diverse Concealer, Base und andere Wunder versprechende Dinger habe ich mal ignoriert. :lol:
 

Chaotin

Member
Registriert
August 2004
Alter
38
Ort
Köln
Geschlecht
w

Da soll mein Freund sich noch mal über mich beschweren... :lol:

Ich besitze derzeit:
3x Shampoo
1x Haarkur
1x Duschgel

2x Handcreme
2x Make-up-Entferner
1x Haarspray
1x Haarschaum
2x Lippenpflegestift

1x Gesichtsfluid
1x Gesichtsreinigungsmilch
1x Anti-Pickel-Gel
1x Gesichtspeeling

1x Gesichtswasser
1x Spray gegen verknotete Haare

2x Nagellack
2x Rouge
1x Make-up
2x Lidschatten (mit mehreren Farben)
1x Mascara
1x Concealer
1x Camouflagestift
4x Kajal
1x Augenbrauenfarbe
5x Lippenstift
1x Lipgloss
 

Bunny83

Member
Registriert
August 2012
Ort
Zürich
Geschlecht
w

Oh wow da wird gerade fleissig gezählt =)

Wenn ich jetzt daran denke die Inhalte meiner Schränke und alle Visagistenkoffern zu zählen :Oo: Nee diese Liste tu ich euch und mir nicht an.........Das grenzt ans unmögliche. =) Könnte höchstens mal meine Pflegeprodukte zählen gehen. Diese sind noch durchschaubar.

@Rubi. Deine 110 Badekugeln :lol: Ich lach mich jetzt noch weg
 
Zuletzt bearbeitet:

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
36
Geschlecht
w

3 Paletten mit jeweils 10, 12 und 28 Farben.

Die Paletten hab ich ja völlig vergessen. Hab auch 3 Paletten (somit ja noch mehr Lidschatten als gezählt :lol:)
Eine Palette ist ganz speziell, da hat es nur Glitzer/Glimmer Lidschatten, Lippenbalsam, Körperglimmer drin, Total 28 Farben.
Die anderen Paletten sind etwas kleiner und haben einmal 18 Farben und einmal 12. ;)

Achja, jetzt sind es noch 109 Badekugeln. :lol:
Hab vorhin eine verbraucht, eine die nach Sandelholz/Vanille riecht... Mhhh so toll! :love:
 

littlelotte

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Ich hab nun einiges gezählt:

Duschgels:
Angebrochene im Schrank: 7 Stück
Unangebrochene im Schrank: 56

Shampoos + jeweils die passende Spühlung:
Angebrochene: 6 Stück (also 12 mit Spühlung)
Unangebrochene: 40 (also 80 mit den Spühlungen ;) )
Haarkuren: 15 Stück

Haartönungen: 8 Stück (Schokoladentöne)

Haarstylingzeug (Mousse, Lockencreme, Öl, Fluids etc.):
37 Stück (Lieblingsprodukte allerdings in doppelter bzw. Dreifacher Ausführung, schlage da zu wenn Aktionen sind)

Kosmetik:
60 verschiedene Lidschatten
3 Mascaras (wegen eintrocknen und so hab ich nicht soviele davon)
110 Lipglosse
20 Lippenstifte
15 Lipliner
15 Kajalstifte (davon 3 schwarz, 3 braune, Rest verschieden farbig)
3 Eyeliner
3 Körperglimmerpuder (silber, gold, pink/silber)
5 Foundation / Grundierungen Make Up
7 Gesichtspuder
8 verschiedene Rouges
2 Augenringeverdecker
25 Schminkuntensilien (Pinsel, Lidschattenpinsel, Schwämme etc.)

Hab noch eingies vergessen... Ist noch nicht alles. ;)

Dann hab ich noch:

8 verschieden Bodylotions
12 Handcrems (je nach Laune kommt eine mit anderem Duft ;) )
2 Gesichtspflegeserien (das selbe Produkt, eins auf Vorrat, von Lavera, da ist enthalten Waschgel, ne Art Tonic, ein Fluid (wirkt wie ne Creme), ne Creme - brauch das gegen meine Rötungen)
15 Pakete Abschminktücher (meist Nivea, aber auch andere)
4 Augenmake UP Entferner (Da schwöre ich auf den billigen von Aldi, der beste Wassermakeupentferner für die Augen!)

28 Parfums

8 Gesichtsmasken (viel rühre ich mir auch selber an ;) )

So, es fehlt noch vieles. Das ist mal ein Teil :D


:eek::eek::eek::eek::eek:
ach du meine güte. dagegen lebe ich ja auf sparflamme,dabei beschwert sich mein freund andauernd weil ich angeblich zu viel hätte. pöh.:cool:

ich zähle das nachher auch mal durch. bin selbst gespannt:D
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
35
Ort
Wien
Geschlecht
w

Wow, soviel Geld für Zeug dass dann eh rumsteht.

Ich weiß schon warum ich dem nichts abgewinnen kann =)

Nur schöne Parfüms aber die sind ja ratzfatz weg
 

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
36
Geschlecht
w

Ach das steht nicht nur rum. ;) Das wird alles nach und nach verbraucht, abgewechselt, und dann kommt halt wieder einiges dazu :D
Momentan bin ich ja in der Verbrauchphase und hab mir fest vorgenommen 2 Monate nix mehr zu kaufen... Hoffe ich halte das ein :lol: Aber bei Limited Editionen und so Zeug kann ich nicht verzichten.... :schäm: :D
 

littlelotte

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

Wow, soviel Geld für Zeug dass dann eh rumsteht.

Ich weiß schon warum ich dem nichts abgewinnen kann =)

Nur schöne Parfüms aber die sind ja ratzfatz weg

naja die einen investieren ihr geld in hunderte kosmetiksachen und andere in hunderte t-shirts. macht jetzt in meinen augen den bock nicht fett=)=)=)

@ rubi: ich liebe limited editions. kann darauf auch nie verzichten.^^
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
35
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ja, nach und nach und während es rumsteht wird es bestimmt auch nicht besser ;)

Ich kann einiges verstehen aber da sind einige Mengen dabei die schon richtig unheimlich wirken.

edit: Tshirts ziehe ich an, 80 unangebrochene Shampoos verwende ich lange nicht.

edit2: Dein Mann muss es aushalten, ich persönlich würde das Weite suchen.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
35
Ort
Wien
Geschlecht
w

Bin ja gespannt in wie weit du das schaffst, bei der Menge die du bis jetzt angehäuft hast.

Ich bin ja eher am alles abbauen, hab letztens erst einen Sack Wäsche vernichtet und Nagellack fliegt bei mir regelmäßig raus.
 

littlelotte

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

trockene kosmetikprodukte halten sich nahezu unbegrenzt. und wenn man mit shampoos, flüssigmakeup und anderen dingen sorgsam umgeht und sie richtig lagert halten die sich größtenteils auch bis zu einigen jahren.
 
G

Gast294

Zum Thema der Mann muß es aushalten, da würde ich mir am wenigsten einen Kopf machen, zeigt mir einen Mann, der nicht irgendwas absolut maßlos sammelt.:)
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
35
Ort
Wien
Geschlecht
w

Meiner sammelt nichts ;)

Wäre für mich auch völlig inakzeptabel, vor allem unnötiges Zeug das dann rumsteht und verstaubt :nonono:
 

littlelotte

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

ich hab jetzt grob gezählt.^^

- 3 haarkuren
- 11 shampoos
- 3 conditioner
(steht alles in der dusche.......)
- 2 gesichtspeelings
- 6 deos
- 2 haarspray
- 1 haarschaum
- 6 gesichtscremes
- 20 parfums
- 22 bodylotions
- un etwa 8-10 schnickschnack wie haarspitzenfluid,trockenschampoo, körperöle usw.
- 17 lippenpflegestifte
- 13 handcremes

makeup hab ich jetzt nicht gezählt, das hält sich bei mir aber in grenzen:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkchikara

Member
Registriert
März 2005
Alter
31
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

:what:

Gestern dachte ich noch spaßeshalber 'Zu den Duschgelhamsterern gehöre ich auch mit meinen 4 oder 5 gleichzeitig geöffneten.'
Als ich dann von 56 geschlossenen las, bin ich fast vom Stuhl gefallen.
Wo stellt ihr das alles hin? :D

Ich zähle jetzt aber auch mal nach..

3 Shampoos
6 Duschgele
2 Peelings
2 Spülungen [Eine zum Aufhellen von Tönungen und eine die ich eigentlich nicht benutze/brauche..]
1 2in1-Produkt
2 Deos
6 Haartönungen
2 Bodylotions
1 Creme, die ich extrem selten benutze..

Hält sich wohl alles noch in Grenzen. Ha..
 

Galdranorn

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
Ponyland
Geschlecht
w

Meiner sammelt nichts ;)

Wäre für mich auch völlig inakzeptabel, vor allem unnötiges Zeug das dann rumsteht und verstaubt :nonono:

Meiner sammelt nur LPs und das kann ich aushalten, mach ich ja selber auch.


Meine Badsammlung ist da im Vergleich zu euren ja doch recht klein.
Grad nur geschätzt, nicht nachgezählt.

5 Shampoos
3 Duschgels
4 Deos
2 Concealer
2 Make-up Mousse
4 Kajalstifte
2 Maskara
6 Lidschatten
25 Nagellack
1 Wimpernzange
1 Lippenstift
1 Bodylotion

und dann halt noch anderen Kram, den man so im Bad hat :D


Was ich auch gerne für meine Haare (dunkle Locken) mache ist Kokosmilch mit Wasser verdünnt oder Kaffee. Tut meinen Haaren voll gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast294

Hab mir echt Gedanken gemacht ob ich nicht doch zu wenig Kosmetik hab und deshalb heute im DM gleich mal einen tollen hellgrünen und einen glitzernden weinroten Nagellack gekauft:). Dazu eine pinken Regenschirm, den musste ich haben, obwohl ich eigentlich gar keinen neuen brauche. An sich wollte ich nur eine Kerze für den Friedhof kaufen, naja.
 

die_jule

Member
Registriert
Juli 2007
Ort
somewhere over the rainbow
Geschlecht
w

ich glaub jetzt muss ich erstmal in die wanne, nach den ganzen letzten posts freu ich mich schon auf meine aktuelle duschcreme von balea welche ich grad nutz :D

duschgele hab ich auch immer ein paar im schrank stehen. besonders wenns sich um LEs handelt schlag ich gern mal im DM zu

ansonnsten hab ich alles ganz normal und nicht übertrieben viel.

bis auf nagellack... das ist meine sucht...
sind jetzt vll um die 400...
 

littlelotte

Member
Registriert
August 2010
Geschlecht
w

da ich mein letztes unterhemd mit 7 getragen habe ........nein. hatte seitdem nie irgendwelche probleme mit meinen nieren oder sonstigen organen.

vorsicht ist höchstens geboten bei nasser, kalter unterlage, auf der man sich draufsetzt, aber eher was die blase angeht. ein wenig vorsicht schadet da sicher nicht spricht meiden wie es geht oder lieber bei kalten jahreszeiten eine dicke omaunterhose anziehen. je nachdem wie empfindlich man ist.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Ich will mich ja nicht in die Erziehungsmethoden deiner Mutter einmischen, aber bist du nicht in einem Alter in dem du selbst entscheiden kannst was du anziehst und was nicht? o.o
Zur Frage selbst: Wenns draußen kalter ist, zieh ich höchstens mal ein Tanktop oder ähnliches drunter. Aber eher weil ich dann eh angezogen bin wie ne Zwiebel, dient also nicht unbedingt als Unterhemd. Nicht mehr jedenfalls als es ein Longsleeve oder ein T-Shirt oder sonstiges tun würde.
Nierenprobleme hatte ich meines Wissens noch nie und mein letztes richtiges Unterhemd ist in etwa so lange her wie das von littlelotte.
 

Zora Graves

Member
Registriert
November 2009
Geschlecht
nb

Aber genau das ist doch das falsche denk ich? Also, mir wird immer von überall gepredigt, dass man lieber mehrere dünne Schichten als eine oder zwei dickere anziehen soll, wenns kalt ist. Das meinte ich mit der Zwiebel oben auch. Wenn man dann rein ins Warme kommt, kann man sich quasi entblättern oder schälen, damit man nicht schwitzt. Das geht bei dicken Pullis ja nicht, da ginge dann nur ganz oder gar nicht ^^
Wenn man dann nämlich wieder nach draußen geht und den schwitzigen Pulli anhat ist das nicht schön und auch nicht angenehm.
Ich hab damit bisher jedenfalls nur gute Erfahrungen gemacht. Und ganz nebenbei machst du damit auch deine Mutter happy - ob jetzt Unterhemd oder Top ist im Endeffekt ja egal.

Edit: Und laut Wetterbericht musst du dir darüber wohl ab nächster Woche eh erstmal keine Gedanken mehr machen :>
 
Registriert
August 2005
Alter
34
Ort
µGym²
Geschlecht
µ

Da stimm ich in beiden Punkten Zora zu.

Zwiebellook ist am besten, da man so am besten die Körpertemperatur regeln kann zwischen kalt und warm im Winter.
Im Winter bzw. wenn es kälter ist, kannst du dir so viel leichter zB eine Nierenentzündung holen, wenn du nur nen Top und einen Pulli (oder was auch immer) trägst, denn wenn du dadurch schwitzt, kühlst du den Bereich zwischen Niere und Blase ab und dadurch kann es dann wesentlich leichter zu Harnwegsinfekten kommen, wenn dann auch noch kalte Luft auf deinen nassen und kühlen Rücken trifft.
 
  • Danke
Reaktionen: Zora Graves

Lady Black

Member
Registriert
August 2005
Alter
31
Ort
Graz (AT)
Geschlecht
w

Im Winter habe ich (bis kurzem ja leider noch) auch immer Top, dünner Pulli und dicken Pulli oder halt einen Zipper oben drüber. Wenn es doch mal zu warm wird, zieht man halt eine Schicht aus.

Vor allem kann man im Winter auch gut ungeliebte Tops tragen, im meisten Falle behält man ja den Pullover an. :D
 

Rubi-Angel

Ehrenmitglied
Registriert
Dezember 2008
Alter
36
Geschlecht
w

Hallo,

Trägt jemand von euch ein Unterhemd?

Ich bin eigentlich so gut wie immer ohne unterwegs. Allerdings schiebt meine Mutter immer Terror deswegen. Von wegen ich würde mir eine Nierenentzündung holen. Gibt es dafür eigentlich einen Beweis oder erzählt mir meine Mutter da Humbug?

Liebe Grüße

Ich hab noch nie in meinem Leben ein Unterhemd getragen und hatte nie ne Nierenenzündung oder sowas in der Art bekommen... %)
 

Kiwi

Member
Registriert
Juli 2008
Alter
29
Geschlecht
w

Ich trage besonders im Winter halt immer noch nen Top drunter bzw. ganz allgemein Zwiebellook, aber eben ganz einfach, weil es wärmer ist und auch, weil ich es überhaupt nicht haben kann, wenn ein Pullover oder sonstiges Teil eher kürzer ist oder ständig irgendwie hochrutscht, sodass der Winter drunter pfeift xD

Ich würde pauschal einfach nur sagen, dass man halt drauf achten sollte, dass man eben warm bleibt und solange man nicht bauchfrei rumläuft, dürfte das alles nicht so wild sein...
 

Tigerauge

Member
Registriert
November 2004
Alter
28
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich hab jetzt endlich meine Gesichtscreme aufgebraucht und leiste mir eine neue =) Hab heute kurz zum DM geschaut und konnte mich nicht entscheiden zwischen Aok Blemish Balm, Garnier Hautklar Feuchtigkeitspflege und Balea Young Soft&Care Mattierende Creme mit Furchtsäure
Das von AOK ist mehr oder weniger schon aus dem Rennen, weil laut einem Artikel von PinkMelon auch die hellste Nuance viel zu dunkel ist für meine noble Blässe. Die Cremen von Balea und Garnier klingen von den Herstellerversprechen her recht ähnlich; beide sollen Feuchtigkeit spenden, dabei aber nicht schwer sein, mattieren und Unreinheiten reduzieren. Genau meine Ansprüche - während dem Semester hab ich auf der Uni viel Stress und deshalb hin und wieder Pickel. Die Creme von Garnier enthält Zink - was sich auf Pickel ja gut auswirken soll.

Hab jetzt mal ein paar Bewertungen und Tests durchgelesen und Kunden scheinen mit beiden Cremen sehr zufrieden zu sein. Daher meine Frage an euch - hat zufällig jemand beide Cremen ausprobiert und kann mir eine Empfehlung aussprechen?


edit: Mir ist grad eingefallen, dass das mMn fürchterliche Fructis ja auch von Garnier ist. Ist das ein Motiv, die Creme von Balea zu nehmen, oder sind die bei Hautpflege... besser? Natürlicher?
 
Zuletzt bearbeitet:

Franzi1982

Member
Registriert
Januar 2009
Ort
wieder daheim in FF
Geschlecht
w

Hihi dann oute ich mich hier mal als "Oma". Ich trage tatsächlich noch Unterhemden. Da gibt es durchaus auch welche, die "vernüntig" aussehen. Eben wie ein Top. Mit Hemdchen ist mir einfach wärmer. Liegt aber auch daran, dass ich kaum richtig dicke Pullis habe und auch nicht so mag.
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
32
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Ich hab auch Unterhemden, aber nur sehr wenige und trage die selten. Meist nur, wenn ich einen etwas kratzigeren Pulli habe und das so dann angenehmer auf der Haut finde.

Eine Nierenbeckenentzündung hatte ich schon und das lag damals nicht an einem fehlenden Unterhemd sondern an der Kombination leichte Hüfthose und kurzes Oberteil auf kalter Steinmauer.
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten