Euer Styling - Nr.3

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

Der Braut den Tag vermiesen, weil man ein rotes Kleid trägt und kein blaues wie sie es vorschreibt? Mach dich doch nicht lächerlich.

Im übrigen würde ich zu deiner Hochzeit sowieso nicht kommen - immerhin würde dir mein Outfit so oder so nicht zusagen und ich will mir nicht vorschreiben lassen was ich anziehen soll.

@ Mary: :lol::lol:
 

Mary-Luis

Member
Registriert
Dezember 2006
Hab ja auch nie gesagt, dass ich der Braut den Tag vermiesen will. :rolleyes:
Ich würde nie auf die Idee kommen irgendjemanden seinen Tag zu vermiesen, immerhin will ich das ja auch nicht... Und ich finde es wirklich egoistisch und kindisch den Gästen, die man immerhin eingeladen hat, damit sie sich mit einem freuen und feiern können, vorzuschreiben was sie zu tragen haben, genauso finde ich es egoistisch und kindisch sie dann rauszuschmeißen, das zeugt nicht unbedingt von Freundlichkeit, finde ich. :naja:

Eo: Dito :lol:
 

ulkulilane

Member
Registriert
April 2008
1. Würde ich sagen, du musst dich unbedingt wohlfühlen in den Klamotten, ansonsten macht das Ganze keinen Sinn :cool:
2. Solange du nicht völlig daneben greifst, wird das Augenmerk eh nicht auf dich fallen und die Gäste sind eher mit dem Kleid der Braut :eek: beschäftigt, als mit deinem Aufzug :)
3. Die Vorschläge klangen hier doch schon ganz gut, entweder eine schöne Hose, kombiniert mit einem festlichen Oberteil (damit bist du vor allem Wetterunabhängig) oder ein Kleid bzw. vielleicht ja auch ein Rock...!
4. Zur Brautthematik, als Braut hat man, insofern es nicht ein Motto bei der Hochzeit gibt, glaube ich andere Dinge im Kopf als die Gästegarderobe. Natürlich sollte man in seiner Kleiderauswahl sich auch ein wenig an die gastgebende Gesellschaft orientieren, denn vor den Kopf stoßen möchte man doch keinen. Vor allem nicht an so einen Tag.
5. Die einzig mir bekannte Regel lautet: "Weiß trägt die Braut"
Falls sie weiß trägt =) Aber wenn die Farbe des Brautkleides bekannt ist, kann man ja vermeiden genau im selben Farbton zu kommen. Ich denke das soll die Besonderheit und Ehre die der Braut gebührt wird darstellen.
6. Ich glaube auch je enger man dem Brautpaar steht desto mehr wird auf die Garderobe desjenigen geachtet. Also als beste Freundin oder Brautmutter z.B. ist man ja auch recht schick angezogen. Als weitläufige Bekannte muss man nicht ein super teures Outfit extra für die Hochzeit erstehen und da wird es dir auch keiner übelnehmen wenn du ein schlichtes klassisches Festoutfit trägst (welches man noch schön abtragen kann :lol:)
7. Am besten informiere dich nochmal was das Brautpaar so trägt, wie groß der Rahmen ist, ob sich später noch etwas lockerers angezogen wird. Denn overdressed ist auch ganz schön unangenehm
8.Gepflegtes Äußeres ist eh das A und O, aber das weißt du ja selbst ;)

Wann wird denn die Hochzeit sein?
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

@ Elenaor: Eine Hochzeit wird aber zu einer albernen Mottoparty, wenn man beginnt den Gästen vorzuschreiben, was sie anziehen sollen.

Oder schau dir mal die andere Seite an: eine Freundin von dir freut sich total, auf deine Hochzeit eingeladen zu sein, hat aber nicht genug Geld, um sich ein neues Outfit zu kaufen. Also will sie in einem etwas älteren gelben Kleid kommen. Und dann kriegt sie ihre Einladung, auf der explizit steht, dass du blaue Kleider wünscht. Wie soll sich die Freundin dann bitte fühlen?
 

Mary-Luis

Member
Registriert
Dezember 2006
Vorschreiben und wünschen sind immer noch zwei Paar Schuhe, finde ich zumindest.

Und wieder einmal muss ich Eo zustimmen... Ich finds jetzt nicht sonderlich toll vorzuschreiben was anzuziehen ist. Zu sagen, dass Abendkleidung erwünscht ist reicht doch schon aus. Dann wissen die Gäste was gewünscht ist und können sich dem anpassen und vor allem immer noch etwas tragen in dem sie sich selbst wohl fühlen.
 

Eowyn

Member
Registriert
Mai 2006
Alter
32
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich frage mich nur warum das in der Einladung stehen muss.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Zu zweit ist sicher auch sehr schön, hab ich mir auch schon überlegt, hat man den ganzen Krams mit Verwandschaft nicht.
 

Mary-Luis

Member
Registriert
Dezember 2006
Ja, so würd ichs auch machen, Lima. Die Farbe die die Braut trägt ist für sie reserviert aber das ist auch in Ordnung, finde ich. :)
Und wenns nach mir ginge würde ich auch nur im ganz kleinen Rahmen feiern. Was für mich bedeuten würde, dass ich nur die Familie und die engsten Freunde einladen würde.
 

Mary-Luis

Member
Registriert
Dezember 2006
Ich nehm an, dass die meisten Leute wissen, dass sie nicht in einem ultrakurzen Kleid mit nem großen Ausschnitt bei einer Hochzeit antanzen sollten.
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Da bin ich mir in der heutigen Zeit sehr unsicher und schon das 1.Kleid, dass hier gepostet wurde ist eindeutig zu kurz meiner Meinung nach, von daher.

Zumindest sieht es sehr kurz aus für eine Hochzeit, für den Strand ev. aber nicht für eine Hochzeit.
 

Naked_Ape*

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
31
Ort
home is, where the ♥ is
Geschlecht
y

ich lade euch alle zu meiner oben-ohne Feier ein! =)

=)=)=)=)=)

@ Scarlet: Richtig. DEINER Meinung nach xD Oh man, du bist 21 Jahre alt! Musst du denn immer so... spiessig sein?! In diesem komischen Abschlussball-Thred auch die ganze Zeit. :/
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Wenns für dich spiessig ist, dann nenn es so, für mich bist du einfach zu überdreht, aber Menschen sind verschieden und das ist auch gut so.
 

TatjanaHB

Member
Registriert
Juli 2003
Alter
42
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Man kanns mit dem "wichtigsten Tag des Lebens" auch übertreiben :rolleyes:
Bei einer Hochzeit lädt man doch Leute ein, die einem nahe stehen und dann sollte es auch nicht wichtig sein, wie man angezogen ist...
Ja, grundsätzlich sehe ich das auch so. Mit Ausnahmen.
Ich frage mich nur warum das in der Einladung stehen muss.
Wir z. B. haben in die Einladung geschrieben "Um Abendgarderobe wird gebeten". Einfach damit das Bild stimmig ist. Wir hatten uns unsere Hochzeit nicht als Freizeitspaß vorgestellt, sondern schon als etwas ganz besonderes. Und bei diesem "Besonderen" hat eben jeder seine eigenen Vorstellungen. Unsere war, dass das eben ein großes Fest wird und die Leute dann auch bitte festlich auftreten.
Und weil wir ungern gesehen hätten, dass 120 Leute in Abendgarderobe kommen und fünf in Jeans, T-Shirt und Turnschuhen, haben wir es mit in die Einladung geschrieben.
So gern man diese Leute auch hat, sie fallen eben negativ auf auf der Hochzeit. Wen man sich später die Fotos anschaut wird man immer sagen "oooh, schau mal hier, wie schöööön... und das da.... auch sehr schön... uuuh, aber guck mal hier, Onkel Karl... war ja wieder typisch dass der in Schlodderklamotten kommt..."


Zumal es immer auch ein Anhaltspunkt für den Gast ist, zu wissen in welchem Rahmen die Feier stattfindet. Eben um nicht over- oder underdressed zu kommen. Denn das ist auch für den Gast nicht schön.

Wenn ich auf Hochzeiten eingeladen war, war ich immer froh zu wissen ob es eine pompöse Feier im Lokal, Festsaal oder Hotel wird, oder ob wir eine Gartenparty feiern.
Ich hätte mich unwohl gefühlt, wenn ich in Jeans gekommen wäre, weil ich dachte es würde leger zugehen und dann steh ich da inmitten von Leuten in Abendgarderobe.
Ich erinner mich noch an meine erste Einladung zu einer Hochzeit. War noch nie zuvor auf einer gewesen und wir sollten zur kirchlichen Trauung und danach zur Feier kommen. Kein Wort welcher Kleidungsstil gewünscht ist. Ich zieh mir nen Jeansrock und ein gelbes T-Shirt mit Blumen drauf an.
Bei der Kirche angekommen, stehen dort alle Frauen in langen Abendkleidern oder Cocktailkleidern. :eek: Ich dachte sofort "Ich will nicht aussteigen."
Die Trauung habe ich dann so über mich ergehen lassen, die Leute haben schon ziemlich geglotzt und danach bin ich schnell nach Hause gefahren und hab mich umgezogen. Ein Abendkleid hatte ich nicht, aber wenigstens nen langen Rock und ne Bluse. War schon echt blöd.

Ich finde es auch leicht übertrieben, den Leute vorzuschreiben "Ihr dürft aber nur in Farbe xy kommen", aber das ist mir auch bisher noch nicht unter gekommen.
Was ich wohl einmal gesehen habe, auf der Hochzeit meiner Freundin sollten die Trauzeugen, die Eltern und Geschwister in den gleichen Klamotten kommen. Roséfarbene Kleider für die Damen und schwarze Anzüge für die Herren. Und ich muss sagen: Ein tolles Bild. Auf den Fotos sieht das sooooo toll aus. Das hat nochmal was besonderes.
Aber wie schon erwähnt... für jeden ist das Besondere etwas anderes.

Also das was in der Einladung steht soll meist keine Vorschrift sein, sondern ein Anhaltspunkt. Ich als Gast bin dafür dankbar.
Und aus der Reihe tanzen tut sowieso immer irgendwer.
 

SeeYou

Member
Registriert
Mai 2003
Geschlecht
w

Hab mal wieder ne Frage...
und zwar würd ich total gern mal einen Haarreif tragen, aber leider stehen alle die ich bis jetzt auspobiert habe an den Seiten (über den Ohren) ab, als wäre mein Kopf nicht rund genug %) Sieht dann mehr so nach Heiligenschein aus und reichlich dämlich.
Hab ich einfach eine ungünstige Kopfform, suche ich die falschen aus oder muss man da einfach vorher die Haare runder föhnen etc?
 

TatjanaHB

Member
Registriert
Juli 2003
Alter
42
Ort
Bremen
Geschlecht
w

Hab mal wieder ne Frage...
und zwar würd ich total gern mal einen Haarreif tragen, aber leider stehen alle die ich bis jetzt auspobiert habe an den Seiten (über den Ohren) ab, als wäre mein Kopf nicht rund genug %) Sieht dann mehr so nach Heiligenschein aus und reichlich dämlich.
Hab ich einfach eine ungünstige Kopfform, suche ich die falschen aus oder muss man da einfach vorher die Haare runder föhnen etc?
Kenn ich. Hab das gleiche Problem. Da ich aber sehr viele und sehr füllige Haare habe fällt es nicht so auf, wenn ich sie offen trage. Wenn ich allerdings nen Zopf habe und dann einen Haarreifen trage, steht er genauso ab.

Vielleicht kannst Du nach Reifen aus Draht und nicht nach Plastikreifen schauen. Die müsste man vorsichtig zurecht biegen können. Dafür haben die aus Draht meist keine Kämchen oder Zacken an der Innenseite. Das eine was man will, das andere was man kann.
 

SeeYou

Member
Registriert
Mai 2003
Geschlecht
w

Na dann bin ich ja wenigstens nicht die Einzige damit :lol: Das mit den Reifen aus Draht ist eine gute Idee, das werde ich mal ausprobieren, weil ich würde die Haare dann schon sehr gerne zum Zopf machen.
Dankeschön!
 

Coconut0kiss

Member
Registriert
Juni 2008
Ort
Wuppertal
Geschlecht
w

Ich hab mal kurz ne Frage
Ich geh seit 2 Wochen wieder regelmäßig schwimmen, und hab gestern gelesen dass Chlor der Haarkiller Nr.1 wäre
Gibt's da irgendeine Möglichkeit, die Haare ein "bisschen" davor zu schützen?
Möglichst ohne Badekappe?
 

Gast 02

Gast
Registriert
März 2002
Alter
31
Ort
Tür Nr 9
Geschlecht
ø

^
Genau die selbe Frage habe ich auf der Seite 69 von dem Thread gestellt.
Haaröl in die Haare vorm Schwimmen hilft ein bisschen und danach Haarkur machen. Sonst gibt es eigentlich nicht viel, außer Badekappe / Haare hochstecken [aber ich schaffs meistens nicht ohne die Haare nass machen].
 

Gast 02

Gast
Registriert
März 2002
Alter
31
Ort
Tür Nr 9
Geschlecht
ø

Öl fürs Haar ;) Bekommt man bei Drogeriemärkten oder Friseurbedarf. Mir ist es aber noch nicht wirklich aufgefallen, vielleicht ist es eher selten anzutreffen.. Oder man kann auch echtes Olivenöl verwenden, aber nicht diese Salatöle aus dem Supermarkt verwenden, sondern bei Apotheken besorgen.
 

Coray

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
29
Geschlecht
w

Hat jemand Erfahrungen mit dem "Venus Embrace"? Also der mit 5 Klingen statt nur mit 3. Merkt man nen Unterschied, also rasiert er besser?
 

Naked_Ape*

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
31
Ort
home is, where the ♥ is
Geschlecht
y

Hat jemand Erfahrungen mit dem "Venus Embrace"? Also der mit 5 Klingen statt nur mit 3. Merkt man nen Unterschied, also rasiert er besser?

JA! Damit kannst sogar in haarrichtung richtig gut rasieren [was besonders untenrum ideal ist =)]
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Ich finde der Venus lässt in der Qualität immer mehr nach, ein typisches Markenprodukt, dass von seinem Namen lebt.
Genauso wie das passende Rasiergel, andere fand ich da viel besser

edit: cool, genau 3.500 posts ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Naked_Ape*

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
31
Ort
home is, where the ♥ is
Geschlecht
y

Unter den Damenrasierern find ich den Venus noch am besten, ABER: Was noch besser ist als jeder Damenrasierer sind diese 'wilkinson-sword' Männerrasierer! :O Ich weiss nicht, was es ist... vielleicht sind die klingen härter, weil ein männerbartwuchs auch stärker/dichter ist als bein oder achselhaare. Keine Ahnung^^ Aber die sind so ein geheimtipp von mir^^ Da muss ich auch viel seltener die klingen wechseln als bei einem herkömmlichen Damenrasierer :3
 

Sakumi

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
32
Ort
Baesweiler
Geschlecht
w

Nachdem ich es irgendwann leid war ständig Unsummen für Venus-Rasierklingen auszugeben, hab ich die Mach-3-Klingen gekauft. Kommt günstiger, und die passen auch auf den Rasierer, diese Klingen-Einrast-Funktion ist ja bei jedem Gillette-Rasierer gleich. Viel Unterschied in der "Rasierleistung" merk ich nicht, aber ich bin ja eh vom Hautyp sehr unempfindlich und gegen den Strich rasieren macht mir eh nichts.
Also Rasierleistung fast identisch, aber Geld gespart.
 

Likuh

Member
Registriert
Juni 2006
Geschlecht
w

Ich seh ab und zu mal so tolle Chucks, aber leider nicht in Läden sondern an Füßen. Und zwar in so einem hellen Stahlblau...




So ungefähr. Vllt. noch nen Tick dunkler. Aber das trifft's schon ziemlich.
Habt ihr sowas schon mal in irgendeinem Laden/Onlineshop (wenn Onlineshop, dann gehen nur die mit € und Rechnung)

Wär schön, wenn mir jemand helfen könnte und es nicht wieder son Desaster werden würde wie letztes Jahr =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Coray

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
29
Geschlecht
w

Ich finde der Venus lässt in der Qualität immer mehr nach, ein typisches Markenprodukt, dass von seinem Namen lebt.
Genauso wie das passende Rasiergel, andere fand ich da viel besser

edit: cool, genau 3.500 posts ^^

Ich war mit meinem Venus immer zufrieden, hab den jetzt schon bestimmt 5 Jahre oder so.
Bei den Männerrasierern hab ich immer so Angst, dass ich mich schneide :D
Und zum Rasiergel kann ich nich viel sagen, weil ich nie welches benutze. Warmes Wasser reicht mir, meine Haut is da recht robust ;)

Und @ MissCalifornia, die Klingen wechsel ich so ca alle 4 - 5 Wochen. Ich benutz den aber auch alle 2, 3 Tage und überall ;)
Aber ich find den Preis für die Venus-Rasierklingen (also die ganz normalen blauen) gar nich soo schlimm. Mein Gott, alle 4 Monate mal 8 Euro kann ich mir grad noch so leisten :D
 

Gast 232

Gast
Registriert
Oktober 2005
Alter
32
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

Ich hätte mal eine Frage. Und zwar würde ich mir gerne mal eine andere Frisur anschaffen, denn ich bins satt, mit so einem 0/8/15-Kopf rumzulaufen. Im Moment habe ich einen Bobschnitt, welcher aber nicht wirklich spannend aussieht. Ich hab dunkelbraune und leider recht dünne, weiche Haare, die sich auch kaum verformen lassen. Meinen Pony habe ich auf der rechten Seite (Ich habe einen Seitenscheitel) und der verläuft schräg. Und ich habe ein etwas rundes Gesicht. Welche Frisur würde mir denn evtll. stehen bzw. welche würdet ihr mir empfehlen?
 

Naked_Ape*

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
31
Ort
home is, where the ♥ is
Geschlecht
y

Ich hätte mal eine Frage. Und zwar würde ich mir gerne mal eine andere Frisur anschaffen, denn ich bins satt, mit so einem 0/8/15-Kopf rumzulaufen. Im Moment habe ich einen Bobschnitt, welcher aber nicht wirklich spannend aussieht. Ich hab dunkelbraune und leider recht dünne, weiche Haare, die sich auch kaum verformen lassen. Meinen Pony habe ich auf der rechten Seite (Ich habe einen Seitenscheitel) und der verläuft schräg. Und ich habe ein etwas rundes Gesicht. Welche Frisur würde mir denn evtll. stehen bzw. welche würdet ihr mir empfehlen?

^^ Ich weiss ja nicht wie stark die veränderung sein soll. Manchmal machen auch schon einpaar Strähnchen voll den Unterschied. [Aber weiss ja nicht ob du färben willst. Ö__ö]

Kuck mal: dashier

Die hat auch so ein rundliches Gesicht, Seitenscheitel und dünne Haare. Ist jetzt nicht soooooo der crazy Haarschnitt, aber ich finds süß^^ Und trotzdem relativ seriös. Ich find das ist so ein 'Frau von Welt' Haarschnitt^^

edit: kannst dir ja auch noch die anderen kurzhaarfrisuren auf der seite anschauen, die ist echt ziemlich gut! :3
 

Ricki

Member
Registriert
Dezember 2005
Alter
31
Ort
bei Karlsruhe
Geschlecht
w

Mich erinnert die Frisur irgendwie an die Frisur einer Schaufensterpuppe.

Naked_Ape: Ui die Ausgesuchte Frisur ist aber schön. Aber ich würd es mich eh nie getrauen mir die Haare so kurz schneiden zu lassen :Eek:
 

XMiyaviXFreakX

Newcomer
Registriert
Dezember 2008
Freddy328: ich finde die frisur schön.. obwohl ich jetzt nicht so auf kurze Haare stehe.. aber ich finde die hat irgendwas...

naja.. ich bin halt mehr so die, die stolz auf ihre langen haare ist xD
 

Naked_Ape*

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
31
Ort
home is, where the ♥ is
Geschlecht
y

Ich hatte lange Haare bis zum po und hab mich immer gefühlt wie ein hippie xDDDDDD aber meine mom & alle anderen fanden das damals [3 years ago] so toll :/ Aber ich mochte das nie Ö___Ö Und seit ich sie abgeschnitten hab, seh ich voll aus wie son' Tomboy xDDDD Aber ICH mags, und das ist das wichtigste :) Also NIEMALS Trends/ dem was andere gut finden folgen, wenn man nicht selbst davon überzeugt ist :)

Ob lang oder kurz ist letztendlich Geschmachssache.^^
 

Scarlet

Member
Registriert
März 2002
Alter
33
Ort
Wien
Geschlecht
w

Habs auch radikal abschneiden lassen, meine Mutter war tottraurig, aber ich war glücklich ^^.

Die Frisur find ich echt hübsch, obs einem steht kann einem meist der Frisör sagen oder man probierts einfach, hab ich auch schon oft gemacht ^^ Zur Not kannste die Haare noch immer anders frisieren
 

Gast 232

Gast
Registriert
Oktober 2005
Alter
32
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

Kennt eigentlich jemand von euch ein richtig gutes Shampoo, welches die Haare so schön glänzend macht wie bei der Frisur, die ich euch vorhin gezeigt habe? Ich habe eigentlich kein stumpfes Haar, nur glänzt es meiner Meinung nach zu wenig und es sieht irgendwie ein bisschen fad aus. Aber es gibt ja echt Leute, wenn man die sieht, fragt man sich, wie machen die das?
 

Naked_Ape*

Member
Registriert
Juni 2007
Alter
31
Ort
home is, where the ♥ is
Geschlecht
y

XMiyaviXFreakX

Newcomer
Registriert
Dezember 2008
ich benutze zur zeit immer shampoos von gliss kur.. meistens das seiden glanz shampoo oder asia shampoo.. da sehen meine haare am besten aus.. allerdings hat es eben den nachteil das es ziemlich teuer ist. ich probiere auch immer diese günstigeren shampoos aus aber gliss kur hat mich bis jetzt am meisten überzeugt
 

Sakumi

Member
Registriert
Januar 2004
Alter
32
Ort
Baesweiler
Geschlecht
w

Hmm, ich weiß nicht. Aber für meinen Geschmack sind die Haare doch sehr kurz. Aber ich habe da eins gefunden, welches mir echt gut gefällt. Nur weiß ich überhaupt nicht, ob sowas mir stehen würde.

http://www.cosmoty.de/frisuren/geschlecht/Frauen/1545/

Ich hab auch ein recht rundes Gesicht und quasi den Haarschnitt, nur das meine Haare länger sind. Also bei mir macht er das Gesicht nicht noch irgendwie breiter, der schmeichelt eher. Allerdings kommts denke ich auch mal auf die Haarlänge an, die von dir gezeigte ist ja eher ein Longbob, da könnte ich mir schon vorstellen das das evtl. das Gesicht etwas breiter macht. Meine langen Haare hängen ja zum Teil noch ins Gesicht rein, das macht natürlich auch noch mal schmaler.
 

XMiyaviXFreakX

Newcomer
Registriert
Dezember 2008
1644


würdet ihr so auf die straße gehn? o_O
also ich wahrscheinlich eher nicht xD
 

Gast 232

Gast
Registriert
Oktober 2005
Alter
32
Ort
irgendwo im Nirgendwo
Geschlecht
w

Ich find die auch hübsch :) Und ich denke auch das könnte dir stehen, nur wenn du wirklich ein so rundes gesicht hast, würde ich den pony vllt etwas kürzer [das er halt nicht über die augenbrauen reicht] machen, sonst wirkt dein Gesicht so 'klein' :hallo:

Naja, also ich will es auch nicht übertreiben. Sooo rund ist mein Gesicht nun auch nicht. Aber ich habe meine 0/8/15-Frisur echt satt. Ich dachte vor ein paar Monaten, mit nem Bob sieht das ganze schon viel besser aus, aber am Ende macht es eigentlich kaum einen Unterschied.


@ sakumi:

Naja, meine Haare gehen etwa bis zur Schulter. Und da ich einen Seitenscheitel habe, habe ich einen schiefen Pony. Ich denke mir halt nur, wenn ich den Pony so schneiden lasse wie auf dem Foto, dann habe ich ja an beiden Seiten eine "Ecke" und dadurch dürfte das Gesicht doch nicht noch runder wirken als es ist, oder?

OK, beim nächsten Einkauf achte ich mal auf Gliss Kur. Vielleicht finde ich da ja was passendes.
 

Tigerauge

Member
Registriert
November 2004
Alter
28
Ort
Wien
Geschlecht
w

@ Hochzeitskleid

Die Hochzeit war vor einer Woche, ich bin dann schlussendlich in ein Geschäft hier in der Nähe und hab mir da ein weiß-rosa-braunes Kleid gefunden, bisschen übers Knie, und obendrüber einen Bolero, war also nicht zu aufreizend oder so ^^. Hat ganz gut gepasst. Wollte das nur mal erwähnt haben, falls es wen interessiert ;)
 

SeeYou

Member
Registriert
Mai 2003
Geschlecht
w

Hätte mal eine Frage an die unter euch, die häufiger Eyeliner verwenden, da ich damit bis jetzt kaum Erfahrungen gemacht habe: Wenn ich versuche, den flüssigen Eyeliner möglichst präzise aufzutragen, verläuft dieser immer in kleine (sonst "unsichtbare") Hautfältchen auf dem beweglichen Lid. Sieht dann sehr miserable aufgetragen aus und wirkt eher wie angemaltes kindergekrakel mit dem man das Haus nicht verlassen kann ;) Ich habs sowohl mit EyeshadowBase oder auch Lidschatten drunter ausprobiert, hilft bis jetzt alles nichts. Ist das normal, fehlt mir die Übung oder sind meine Augen "einfach nicht dafür gemacht, Eyeliner zu tragen"?
Fast vergessen: Habe auch schon zwei verschiedene Eyeliner ausprobiert, mit beiden habe ich das Problem.
Wäre für jede Idee oder Hilfe dankbar :hallo:
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten