Regionsportrait Grenoble

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

header.jpg



Vorwort:

Nach all den Bildern im Bilderthread habe ich nun mal gedacht, dass ich mein erstes Regionsportrait eröffne. :) Vor etwas über einem Jahr (irgendwann im Oktober 2006) begann ich an einer nicht allzu grossen Region zu bauen die auf der näheren Gegend von Grenoble basiert. Bei der Bebauung wollte ich mich nach Möglichkeit ans Original halten, Bewaldung das gleiche, sowie bei der Einwohnerzahl. Eine gewisse künstlerische Freiheit habe ich mir gegönnt, um das Ganze nicht zu starr werden zu lassen - und nicht zuletzt wegen all den Problemen die dann entstanden wären.
Auch was Baustile betrifft, (mal etwas Deutschland hier, bisschen Frankreich dort, usw) ist es etwas durcheinander. Betrachtet es als.. Das, was Grenoble evtl. in einer anderen Dimension ist. Man möge mir verzeihen *g*




Schnellwahl:
Damit man direkt sieht was alles da ist & war (praktische Orientierungshilfe ists allemal)

- Stadt Grenoble (das ist das hier. Post #01)
- Stadt Grenoble II
- Grenoble & Umgebung NW
- ...weiter in den Westen
- ...und noch weiter
- s/w-Aufnahmen der Stadt
- Agrarlandschaft Nordwest
- Ländliche, alte Neubauten
- Summer in the City
- Rovon
- Crolles und Umgebung
- Rives, allgemein
- Rives, 100. Bild insg.
- Rives, Wohngebiet
- Rives, alte Industrie
- Rives allgemein. Alte Industrie, Bahnhof, Wohngebiete
- Rives, Einkaufsstrassen und Industrie
- Montaud / Les Maîtres
- Meaudre / Autrans - Grüsse aus dem Schnee
- Forstarbeiten bei La Sure
- Tunnel du Mortier im Winter
- Isère - von Tullins bis Rovon
- Weihnachten in Rives
- St. Laurent du Pont - Umgebung
- Grenoble und Rives



Klick für grössere Darstellung



grenoble.jpg


Als Stadt zwischen den Bergen (z.T. über 2000m.ü.M.) ist sie im Winter ein ideales Reiseziel für Wintersportfans. Auch im Sommer ist sie gerne Ziel von Touristen, denn auch dann bieten die naheliegenden Berge genügend Erhohlungsmöglichkeiten.
Wie man bei einer solchen Lage auch erwarten kann, ist das Zentrum auch entsprechend auf den Tourismus eingestellt.

Das Stadtzentrum sowie der Hauptbahnhof befinden sich ziemlich weit im Norden, wobei sich die höchste Arbeitsplatzdichte in den Süden verschoben hat. Jeden Tag fahren rund 70'000 Pendler - vorwiegend aus der nördlichen Umgebung - in die Stadt. Das hat zur Folge, dass die meisten Durchfahrtsstrassen unter erheblichem Verkehr leiden.
Im Zentrum sowie nördlich davon findet man die ältesten Gebäude der Stadt, wobei das Bild im Süden überwiegend von Neubauten geprägt ist.

Momentan - dank dem Aufschwung in Wirtschaft und Industrie durch wachsende Einwohnerzahl in der Region - befindet sich das Stadtzentrum im Umbau. An einigen Orten werden schon längst geplante Umbauten durchgeführt, jedoch stehen noch etliche weitere Änderungen zur Prüfung bereit, die von der Bevölkerung jedoch mit gemischten Gefühlen beobachtet werden.

Nun, genug geredet. Hier mal die ersten paar Bilder aus der Stadt, die es geschafft haben als "tauglich" durchzukommen :D

001.jpg


Schnappschuss aus dem Süden der Stadt. Rechts ist ein Teil der Berufsbildenden Schule sowie einer der Primarschulen der Stadt zu sehen.


004.jpg


Gut zu sehen die sportlichen Bereiche und das Hallenbad, in dem unter anderem Wettkämpfe auf nationaler Ebene stattfinden.


003.jpg


Der Norden der Stadt ist relativ interessant, was die Verkehrslage betrifft. Der Stadtteil ist praktisch eingeschlossen - im Norden ein Fluss und im Süden die nord-süd-Achse der Eisenbahn, welche einen nicht geringen Teil der Pendler täglich zum Hauptbahnhof führt. Vor allem trifft man in dem Teil der Stadt auf reichere Wohngebiete und kleinere Geschäfte. Der Blick richtung Süden ist dabei durch die weiter südlich liegenden Hochhäuser geprägt.


007.jpg


002.jpg


Durch die attraktive Lage der Stadt und etlichen anderen Faktoren, siedelten sich einige grosse Unternehmen in Grenoble an. Gut zu sehen sind zwei Wahrzeichen der Stadt - einerseits das von der Bevölkerung liebevoll als CD-Ständer akzeptierte Gewerbehochhaus links sowie das Museum der modernen Künste etwas weiter rechts. Durch den leicht terrassenförmigen Aufbau des alten Stadtzentrums, hat man von den Parkanlagen rund um das Museum und das alte Stadttheater (nicht im Bild) eine vorzügliche Sicht auf die etwas tiefer liegenden Stadtbereiche näher am Wasser.


005.jpg


Grenoble besitzt zwei grosse Friedhöfe, die zu erwähnen sind. Auf dem Bild zu sehen ist der Nordfriedhof, der sich ziemlich im Zentrum befindet. Gräber bis zurück im 17. Jahrh. lassen sich hier finden. Unter anderem von wichtigen Persönlichkeiten. So zum Beispiel das Grab des bekannten Bischofs Weihenstephan, welcher im Verlauf seiner Amtszeit vergiftet wurde. Nach und nach, am Anfang des letzten Jahrhunderts haben sich Katzen auf dem grossen Areal des Friedhofs niedergelassen. Die Katzen sind für die Stadtregierung ein Dorn im Auge, für die Bevölkerung jedoch gehören sie zum Stadtbild wie die Sicht auf die umliegenden Gipfel.


006.jpg


008.jpg


Die beiden Flüsse sind vor allem im Stadtzentrum den Ufern entlang befestigt. Vor allem die Uferpromenaden bieten im Sommer platz für Menschen, die gerne dem hektischen Alltag in einer grösseren Stadt entfliehen möchten. Kleine Restaurants entlang der Promenaden laden dabei ein, zum Mittag- oder Abendessen zu bleiben.


So, soviel zum Anfang. Ich hoffe doch mal es hat gefallen und bald folgen mehr Bilder aus dem Zentrum, wo ich auch auf die einzelnen Stadtteile näher eingehen werde..
Kritik und gewisse Vorschläge, etc. werden natürlich gerne angenommen. Mit einer begrenzten anzahl Augen fallen einem auch nur begrenzt Dinge auf. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Quinzy

Member
Registriert
Januar 2008
Ort
Weltstadt Wachenroth
Geschlecht
m

Echt sehr gut gelungen ... besonders der Fluss ist für mich Spitzenklasse.
Also echt ganz stark.

Eine Frage:
Beim Banner am Anfang sind unter Grenoble 2 so graue triste Wohntürme ... welche sind das? ^^ Hast du evtl. den Link? Danköö :)
 

lalegion

Member
Registriert
August 2007
Ort
Heimat= Berlin Wohnort= Frankenber/
Geschlecht
M

Erstmal gefallen mir deine bilder sehr gut ist wirklich schoen geworden.

Kannst du mir denn link fuer die Hangbefaesstigung auf denn letzten beidne bildern geben suche die schon wie verrueckt.

Freu mich schon auf mehr von deiner stadt und deiner region
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Beim Banner am Anfang sind unter Grenoble 2 so graue triste Wohntürme ... welche sind das? ^^ Hast du evtl. den Link? Danköö :)
Das sind die Center Apartments von jtportland. Wird es in Kürze auch beim Kurier geben. :)

In der Tat sehr schöne Bilder; mir gefallen vor allem die Zebrasteifen an den Alleen auf dem ersten Bild (das sind doch sicher Lots, oder?) und die Treppen an den Ufermauern beim Fluß.
 

Quinzy

Member
Registriert
Januar 2008
Ort
Weltstadt Wachenroth
Geschlecht
m

Ja THX ... ich frage mich immer wieder wie ihr so schnell schalten könnt oder den Namen wisst ... ^^

Aber nochwas:
Die Flüsse sind ja mit Plopable Water gemacht ... bei mir sind das immer nur so Flecken ... wie macht man die so gerade?
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

Ja THX ... ich frage mich immer wieder wie ihr so schnell schalten könnt oder den Namen wisst ... ^^
Na ja, ich habe die Dinger schon seit Ewigkeiten in meinem Pluginordner, daher kenne ich die gut. ;)
Aber nochwas:
Die Flüsse sind ja mit Plopable Water gemacht ... bei mir sind das immer nur so Flecken ... wie macht man die so gerade?
Ich hab's zwar selbst noch nie verwendet, aber ich denke, die Ufer muß man sich mit entsprechenden Aufschüttungen des Geländes ausgestalten - das Wasser selbst ist ja nur ein Prop, welches die eigentlichen Lotgrenzen überragt und die "überschüssigen" Teile verschwinden dann einfach im Gelände oder eben hinter den Ufermauern.
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Also als erstes schonmal danke für die ganzen Beiträge bereits :)

Dann - also.. Eigentlich ist ja schon fast alles beantwortet, wie ich sehe :D

Naja, zumindest zu dem Plopable Water könnte ich ja noch was sagen *g*
Also Flecken entstehen eigentlich nur dann, wenn man mit der Maus gerade mal einmal klickt. Dann ist das auch als einzelnes Teil zu erkennen. Ist das gleiche Prinzip wie beim Wald.
Ein einziger Baum entsteht durch einen Klick. Ein Wald entsteht durch mit gedrückter Maustaste umherfahren. Und genau so verhält es sich auch mit dem Plopable Water. Basiert ja schlussendlich aufm gleichen Prinzip.
Und jep also ich machs meist so, dass ich - wenns flach genug ist oder schon weg von schnelleren Flussabschnitten - gerne einfach Bäume als Abgrenzung benutze und ansonsten die natürliche, ausgefranste Linie die beim Ploppen entsteht. Dann ist ein Höhenunterschied (zumindest einer bei dem die Props dann auch tatsächlich am Rand quasi beschnitten würden) nicht mal mehr so zwingend nötig. Aber bretteben hab ichs nun auch noch nie probiert *g*

Denk mal das sollte dann klappen mit dem Wasser und den Flüssen, Quinzy :)

Edit: Jepp, die Zebrastreifen sind Lots die ich irgendwo mal gefunden und entsprechend angepasst habe. Hatten die übliche, leicht rötliche Textur für die Bürgersteige, hat nicht so wirklich gepasst.. Allerdings stehen da einige Props in Konflikt mit anderen blauen verkehrsschildern, manchmal sind die Dinger einfach darauf aufgetaucht *g*
 
Zuletzt bearbeitet:

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Hmm ich muss ehrlich sagen, ich finde momentan nirgendwo. Ich habe die mal in der STEX gefunden, aber wenn ich jetzt nach walls suche, finde ich diese Wände nicht mehr.. Lediglich paar andere Wall-Packs, aber nicht das entsprechende. Ich schaue mal im Plugin-Ordner nach..
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

@lalegion:
Meinst du vielleicht die Wände auf dieser Seite --> http://tokitoko.hp.infoseek.co.jp/lot_others.htm
(Einfach ein bissel runterscrollen, dann findest du sie)

@voltaic:
Sehr schöner Start. Besonders das "Einführungsbild" vor dem Vorwort hat es mir angetan! Freue mich schon auf mehr...
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Oh, da sag ich gleich mal danke. Seit dem PC-wechsel sind einige Seiten weg gewesen.. Zumindest die habe ich jetzt also wieder. :)

Und mal nebenbei..: Aufgrund einiger Beschwerden aus der Bevölkerung.. also genau genommen aus dem Bürgermeisterhaus =) wurde die Bepflanzung an einigen öffentlichen Plätzen sowie den Uferpromenaden entlang abgeändert. Stimmen wurden laut, nachdem einige Sommer lang die Bäume nicht sonderlich viel Schatten spendeten aufgrund ihrer lichten Haarpracht..

Das Pilotprojekt wurde zuerst in einem Teilstück der Promenade getestet, fand jedoch rasch breite unterstützung und wurde auf einige andere Bereiche ausgeweitet.

009.jpg



010.jpg
 

Quinzy

Member
Registriert
Januar 2008
Ort
Weltstadt Wachenroth
Geschlecht
m

Was sind den das für Füllerlots mit den Bäumen die die Blätter verliern bzw bei denen die Blätter auf dem Boden liegen ?!?! :eek::eek:

Hast du den Link? :) Danke:) Du bist echt Hammer :lol:

Schaut einfach nur ULTRA aus ^^.
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Ja, die herbstlichen Bäume machen schon was her, die sollte ich auch mal wieder einsetzen. Nur passen die nicht zu meinen Lieblingsbüschen...
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Das sind die Porkissimo Plazas von soulstealer (unter Verwendung von Porkie's Props erstellt):
http://www.simtropolis.com/stex/index.cfm?page=1&Keyword=soulstealer&view=all (dritter Download)

Jep. Also, zumindest nicht ganz.
Viele davon - wenn nicht gar die meisten (bis auf wenige Ausnahmen die ich erst innerhalb von SC4 bemerkt hab im Menü und dann nicht nochmals den LE anschmeissen wollt) sind wie man ja sowieso sieht noch verändert. Porkissimos Bäume passten einfach nicht so ganz in die Stadt, da ich vor allem PEG's und Cycledoggs benutze. Folglich entsprechend verändert und noch unzählige Lots hinzugefügt. Paar PEG-Bäume werde ich wohl auch noch mit hinzunehmen und evtl. auch noch paar Versionen mit Hecken erstellen. Gerade bei diagonalen Stücken wäre es wohl ganz hübsch

btw.: kann mir jemand vielleicht sagen woran es liegen könnte, dass die Fahrradunterstände von Porkissimo (müssten zumindest von ihm sein. Hab den LE gerade nicht an und sehs nu natürlich nicht) gerne auf meinen Lots verschwinden? Gestern habe ich den ersten Lot mit diesen Unterständen in der Stadt verbaut und nach kurzer Zeit verschwanden die Unterstände. Kanns sein, dass die evtl. mit der Uhrzeit oder sonstwas gekoppelt sind? Fänd ich zwar seltsam (wer räumt schon am Abend Fahrradunterstände weg? *g*), aber naja. Erklären kann ichs mir jedenfalls nicht. *g*


Edit: Hmm, Büsche? Welche denn? Die unter deiner erhöhten Autobahn?
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Ganz genau diese Büsche. Es ist halt so, dass es saublöd aussieht, wenn nur die eine Hälfte schön herbstlich ist, und die andere Hälfte nicht. Wenn da ein paar Nadelbäume zwischenstehen, ist es in Ordnung, aber immergrüne Büsche? %)
Und wenn ich nur einen Ort in der Stadt habe, wo diese Bäume stehen, sieht es in der Übersicht nicht gut aus.
Also entweder nur (oder sagen wir mal 90% ) Herbstbäume, oder garnicht, so sehe ich das. Obwohl ich die bäume von PEG auch wahnsinnig toll finde!
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Ohja. Ich bin ja schon so weit, dass ich der Saisonsucht verfallen bin und anfange jeden Lot der mir gerade ins Auge sticht im LE zu bearbeiten und überall alle immergrünen Bäume durch irgendwelche Saisonalen zu ersetzen :lol:

Deine Gebüsche kommen mir irgendwie bekannt vor. Kanns sein, dass es die auch saisonal gibt? Kommt mir zumindest so vor als hätte ich die oder sehr ähnliche als Hecken verbaut.. Aber gut, ich seh scho das Problem. Von wegen "unter Autobahn auf Lot?" usw. *g*

Naja ich hoffe jedenfalls mal, in nicht allzu langer Zeit diese Stadt noch etwas weiter im Detail zeigen zu können, dann aber mit eben diesen mindestens 90% saisonalen Bäumen.. Überall. *gg*
Argh, das wird wieder ne Umbauaktion werden.. %)
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

kann mir jemand vielleicht sagen woran es liegen könnte, dass die Fahrradunterstände von Porkissimo (müssten zumindest von ihm sein. Hab den LE gerade nicht an und sehs nu natürlich nicht) gerne auf meinen Lots verschwinden? Gestern habe ich den ersten Lot mit diesen Unterständen in der Stadt verbaut und nach kurzer Zeit verschwanden die Unterstände. Kanns sein, dass die evtl. mit der Uhrzeit oder sonstwas gekoppelt sind? Fänd ich zwar seltsam (wer räumt schon am Abend Fahrradunterstände weg? *g*), aber naja.
Das kann schon sein, aber dann gibt es doch sicher ein Prop mit vollen Fahrradunterständen, und ein leeres. Die kann man dann wie die saisonalen Bäume aufeinanderstapeln und sieht die Unterstände mal voll und mal leer.
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Update:

Nach etlichem Herumprobieren im LE und austesten ingame, konnte ich die ersten paar Lots endlich nutzen, die mir schon lange fehlten (so wie zB diagonale Pflaster/Grün-Flächen die zu Porkissimos Plazas passen, Haltestellen mit saisonalen Bäumen, etc).. Und das habe ich gleich mal genutzt um ein paar Bilder davon zu schiessen..


Grenoble ist eine sehr grüne Stadt mit vielen öffentlichen Plätzen die zum Entspannen an der Isère oder einfach im Stadtzentrum einladen.
Nachfolgend mal ein paar Details aus der (Vor-)Stadt.

011.jpg


012.jpg


013.jpg



Auch nachts hat Grenoble einiges zu bieten. Von vielen Freizeitmöglichkeiten - Clubs in der Stadt und der Umgebung, Kino, usw. - abgesehen, bietet auch schon die Architektur ein interessantes Bild..

014.jpg


Theater sowie Einkaufszentrum auf den "Terrassen". Im Norden befinden sich ausgedehnte Pflasterplätze, gegen Norden von einer Mauer begrenzt mit Blick auf den Fluss...


015.jpg


... und auf das gegenüberliegende Flussufer im Westen, wo sich mitunter die schönsten Wohnungen in der Stadt befinden.


016.jpg


017.jpg


Das Tagungszentrum (links unten) der Stadt mit der neuen Haltestelle, nachdem die alte Konstruktion nicht mehr zeitgemäss war.
Infolge der Umstrukturierung zum tausendjährigen Jubiläum wich sie der nun oben sichbaren Haltestelle. Gleichzeitig wurden noch etliche andere Grünbereiche in der Stadt umstrukturiert.


018.jpg


Grenoble HBf, noch vor dem Umbau. Durch breitere Anbindung an die umliegenden Städte steigt die Auslastung stetig, was mit einer möglichen Erweiterung des Bahnhofs beantwortet werden könnte. Derzeit ist das Projekt allerdings noch in der Planungsphase und wird wohl auch nicht in naher Zukunft realisiert werden.


019.jpg


.. Noch etwas vom südlichen Stadtrand. Die Gegend profitiert von der Nähe zu Grenoble und guter Verkehrsanbindung, leidet allerdings kaum mehr unter starkem Pendelverkehr nach dem Ausbau der Nord/Süd-Achse der Autobahn..
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Sehr schöne Bilder voller Details, und es ist immer Herbst :D
Also die Parkplätze auf de letzen Bild muss ich auch haben, die sind wirklich toll! ;)
 

Shenti07

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2007
Alter
43
Ort
Wolfsburg
Geschlecht
m

ich auch^^ bitte=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)=)

.. Noch etwas vom südlichen Stadtrand. Die Gegend profitiert von der Nähe zu Grenoble und guter Verkehrsanbindung, leidet allerdings kaum mehr unter starkem Pendelverkehr nach dem Ausbau der Nord/Süd-Achse der Autobahn..

könntest du davon mal bilder posten
 
Zuletzt bearbeitet:

N1_2888

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Februar 2006
Alter
38
Ort
Waldstadt Wien
Geschlecht
m

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Such mal bei Simtropolis nach "Billboard", da gibt es so viele Lots und Prop-packs, dass du deine Stadt damit zupflastern kannst...
 

Shenti07

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2007
Alter
43
Ort
Wolfsburg
Geschlecht
m

Such mal bei Simtropolis nach "Billboard", da gibt es so viele Lots und Prop-packs, dass du deine Stadt damit zupflastern kannst...

lol ich sach ja liegt an der übermüdung mit Billboard sotte es klappen hab doch echt nach werbetafeln gesucht^^ auf deutsch =)=)=) :sleep::sleep::sleep::sleep:
 

DJPTiger

Member
SimForum BAT Team
Registriert
Juni 2007
Alter
42
Ort
Dortmund
Geschlecht
m

@voltaic
Wo kann man die Fußgänger Brücke, auf dem 2 Bild vom letzten Update, runterladen oder suche?

@Andreas
Solche Füßgängerbrücken wären doch was für den Kurier
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Taag..

Öhm, danke N1_2888.. Mensch, ich muss ja kaum noch eine Frage beantworten dank euch..
Also, Fussgängerbrücke im zweitletzten Bild, ja? Achsoo nee, zweites bild, letztes Update *lacht* Ok, alles klar. Wollte schon fragen wo da denn eine Fussgängerbrücke sei :D

Die Brücken sind - nach langem Suchen weil ich schon wieder vergessen hatte woher die sind, da ich nicht dachte, mal diese Frage beantworten zu müssen (ich sollt mir alles genauer aufschreiben *g*) - die da: http://sc4devotion.com/csxlex/lex_filedesc.php?lotGET=1031
"my first bat ever!" na schau an.. nicht mal bloss irgendein Objekt. :)
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Nabend

In den letzten Tagen war es reichlich still um Grenoble, das hatte allerdings einen guten Grund.
Auch wenn es nur ein kleines, ja gar winziges Update ist für den Moment, möchte ich trotzdem schonmal den Grund zeigen - und mich bei der Gelegenheit gleich im Namen der dafür beauftragten Firma entschuldigen - es war ein grosses Versehen, alle Verkehrsberuhigungen um 12.5cm versetzt zu bauen. :D
.. Und dabei würde ich dann auch gerne mal fragen was ihr davon haltet. Geplant sind - nebst des Neubaus (ohne die 12.5cm Verschiebung) noch weitere Beruhigungen, evtl. mit Parkplätzen in Fahrtrichtung, abwechselnd am Strassenrand. Mal sehen.

Auch wenn der Spruch auf die Nerven geht - ein Bild sagt mehr als tausend Worte:

speedte0.jpg
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Solche Verkehrsinseln wollte ich auch schon immer bauen, allerdings sollte man ja nicht allzuviele transit-enabled Lots arbeiten.
Daher werde ich was mit overhanging Props versuchen, sobald mein anderes Projekt fertig ist.
Schaut aber dennoch schon ganz gut aus!
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Also ich bin aus der Westschweiz. :)
Und, ja, Basel mit dem Rhein, etc? Ja jetzt wo du's sagst, Ähnlichkeiten gibts da tatsächlich.. *g*

Also vor allem ist es eben an der namensgebenden, grossen Schwester angelehnt, dort sieht es z.T. sehr, sehr ähnlich aus.
Kommen später noch einige eher ländliche Bilder der Umgebung rund um die Isère richtung Norden, dort stimmt es sogar 1:1 überein.. :)

Die Verkehrsinseln - jep. Overhanging Props wären wohl definitiv erste Wahl, bloss hätte man dann wiederum das Problem von neben der Strasse liegenden Lots die dann zwangsläufig mit irgendwas gefüllt werden müssen, damit's nicht zu leer aussieht.
Ich habe das Problem zB vor allem rund um den HBf sehr stark zu spüren bekommen während eines Umbaus - da ging es vor allem darum, ein möglichst gut ausgebildetes Verkehrsleitsystem mit Schildern hinzubekommen. Und da das alles keine TE-Lots sind, musste ich sie auf x-Arten modden (zB Plakate oder eben Verkehrsschilder direkt an Mauerlots, usw) und auch jetzt habe ich noch ein ziemliches Gewurste deswegen. An vielen Orten fehlt schlicht und ergreifend der Platz, um die ganzen Sachen optimal einzusetzen. Ich habe jetzt - endlich - mit dem Zebrastreifen-Mod "begonnen", nun kann ich viele meiner geploppten Fussgängerstreifen schonmal entfernen, aber ansonsten.. Man sieht's ja auf den Bildern wie eng es da zum Teil ist.. So in der ganzen Stadt, zum Teil noch wesentlich enger, dass da echt kein Platz mehr bleibt für seitlich an den Strassen gelegene Lots mit overhanging Props.. Das ist wirklich ein bisschen eine Zwickmühle.
Wenn man das optimal verbinden könnte, dann wäre das natürlich fantastisch.. :)

(btw, es werden ja auch immer mal wieder gewisse Props an den Strassenseiten angezeigt wie Briefkasten, etc. Wenn man jetzt zB sowas wie so seitliche Blumenkübel als ein solches Prop erstellen könnte und es entsprechend nur auf schwach bebaute Gebiete triggern könnte, dann wäre das natürlich das absolute Top. *g*)
 

Andreas

SimForum Team
SimForum BAT Team
Registriert
Mai 2002
Alter
46
Ort
bei Bad Kreuznach
Geschlecht
m

TE-Lots sind da in der Tat nicht optimal, aber evtl. könnte man das mit NAM-Puzzleteilen hinbekommen. Ich werde das mal beim NAM Team vorschlagen. Falls Du Lots, Texturen, Props usw. hast, nur her damit, denn das Lot-Design läßt sich ja auch in ein Type 21 Exemplar file kopieren. :)
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Das fände ich ja auch super! Vor allem würden die Strassen dann realistischer aussehen!
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Das müsste kein Problem sein. Was die Props angeht, das sind grösstenteils nur Platzhalter, bis etwas richtig passendes da ist. Seis weil ichs selbst gemacht hab, oder es irgendwie durch sonstwen gemacht wurde.. *g*

Texturen habe ich ja nun etliche gemacht auf Basis der Strassen und Landstrassen, bloss müssen die noch optimiert werden (sieht man ja an dem 1px-verschieber, usw).. Aber denk mal wenn ich die soweit fertig habe, dass alles zusammenpasst usw, dann könnt ich die natürlich gern mal schicken, sowie die ganzen Testlots dazu. Müsst ich dann wohl nur noch zusammenpacken..

Ich guck mal was ich morgen (bzw inzwischen schon heute) da tun kann. Die nächsten Tage habe ich auf jeden Fall irgendwo immer ein bisschen Zeit. :)

So, ich geh dann mal ins Bett für heute, bzw. diese Wachperiode..
 

Khiyana

Member
SimForum BAT Team
Registriert
März 2007
Ort
100 m ü. NN
Geschlecht
w

Hey, das ist ja ein tolles Detail mit dem Ernte-Fahrzeug!
Dir fallen immer die dollsten Sachen ein :)
 

voltaic

Member
SimForum BAT Team
Registriert
November 2006
Alter
36
Ort
Westschweiz
Geschlecht
m

Also an erster Stelle möchte ich für die Kommentare denken. Ich hätte nicht gedacht, dass ein solches Bild so viele positive Antworten zur Folge haben könnte :)
Also der Mähdrescher ist von SimGoober und müsste im LE als "JohnSteer_Harvester" zu finden sein. Den genauen Namen hab ich nun nicht frei im Kopf, jedenfalls gibt es davon vier Versionen. Weiss allerdings nun nicht, in welchem Pack die mit dabei sind. Jedenfalls für so einige Farmen notwendig.
Die Farmfelder sind - durch die etwas speziellere Handhabung einzelne 1x1-Lots die entsprechend angepasst wurden, um zB der weichere Übergang an den Rändern der gefurchten, proplosen Feldern zu ermöglichen sowie eben auch die Sache mit dem Mähdrescher. Ich habe dabei lediglich das Mais-Prop zu 50% aus dem Lot geschoben was gott sei dank prima funktioniert, ohne dass es auffällt.

Naja, dann.. würd ich mal sagen.. Genug von der Stadt gehabt momentan, lieber mal ein bisschen raus und Abgaswolken gegen frische Luft und Wasser austauschen. In die Stadt kann man ja später immer noch zurück. :)



Genau genommen kann man Grenoble im Mittelpunkt von drei zusammenlaufenden Tälern sehen. In drei Richtungen entlang der beiden Flüsse existiert eine florierende Agrarwirtschaft, die Umgebung wird geprägt durch grosse Felder auf denen hauptsächlich Mais und Getreide angepflanzt wird, welche immer mal wieder von mal kleineren, mal grösseren Wäldern unterbrochen werden.

Verlässt man nun Grenoble Richtung NW, so wird man am Stadtrand noch mit einigen Neubauquartieren konfrontiert, welche vor rund 50 Jahren entstanden.
Der eigentliche Stadtrand wiederum beherbergt vor allem die finanziell weniger starken Einwohner sowie teile der städtischen Industrie.


022.jpg


026.jpg


Ein besonderer Anblick ist die nahegelegene Raffinerie der Gren-Oil SA, die vor allem in der Gegend mit einer Tochterfirma einen Grossteil der Heizöl-Versorgung abwickelt. Der gleichen Firma gehört ebenfalls eine Tankstellenkette, die sich allerdings bisher noch nicht international ausgeweitet hat und somit vor allem inlands bekannt ist.


023.jpg


021bw.jpg


Ob man nun auf der Landstrasse nördlich der Autobahn oder der Autobahn selbst fährt, als ständigen Begleiter hat man die Isère welche inzwischen durch den Zufluss kurz nach Grenoble um einiges breiter ist, sowie die Bahnstrecke in Richtung NW.
In der Umgebung befinden sich einige grössere und kleinere Dörfer, welche vor allem die vielen Pendler beheimaten die täglich in die Stadt zur Arbeit fahren. Einige wenige Industriegebiete entstanden mit der Zeit ebenfalls vor allem in den Dörfern entlang der Bahnstrecke.


024.jpg


027.jpg


025.jpg
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten