Freiwilliges Ökologisches Jahr

LiT

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
31
Ort
Dresden
Geschlecht
w

Ich will nach der 12. ein Freiwilliges Ökologisches Jahr einschieben bevor ich mit Studium anfange. (Bin jetzt Ende 11.)
Ich hätte auch schon einen Träger, der mich interessieren und wo ich gerne arbeiten würde. Die Umgebung ist klasse, es ist nicht allzuweit weg und die Leute sind auch sehr nett.

Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht so richtig weiß, wie ich mich richtig bewerbe. Ich habe bisher gefunden, was rein muss, aber keinen Anmeldebogen oder soetwas in der Art.

Wie läuft das mit der Arbeitsplatzvergabe? Schicke ich zusammen mit der Bewerbung eine Art Bestätigung vom Träger oder werde ich einfach irgendwohin zugewiesen?
Wo frage ich überhaupt zuerst an / schicke ich zuerst ein Schreiben hin? Zum Land Sachsen oder zum Arbeitsplatz, wo ich hin möchte?
 

LiT

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
31
Ort
Dresden
Geschlecht
w

*kurz hochschieb*

Niemand, der schonmal ein FÖJ gemacht hat? (Oder FSJ, ist ja ziemlich ähnlich)
 

krebschen

Member
Registriert
November 2007
Alter
32
Ort
kennt eh niemand
Geschlecht
w

Wir hatten heute zufällig einen Vortrag an der Schule über Auslandsaufenthalte.
Schau mal hier nach: http://international.jugendnetz.de/
Da findest du bestimmt was. Da gibts auch FÖJ/FSJ. Einfach mal durchklicken.
 

TotesKaugummi

Member
Registriert
April 2004
Alter
39
Ort
Geretsried
Geschlecht
m

Niemand, der schonmal ein FÖJ gemacht hat? (Oder FSJ, ist ja ziemlich ähnlich)

Ich, FSJ, der start meiner "Karriere" beim Malteser Hilfsdienst :D Inzwischen bin ich da noch ehrenamtlich.....heisst ich kann mein Bett bald da aufstellen :lol:

Wie wäre es, das Naheliegendste zu tun: Sich direkt beim Träger erkundigen, der sollte es schließlich wissen.

Da hast du recht.




Einfach zum Träger gehen, fragen ob FSJ-Stellen vergeben werden, falls ja, zu welchen Startterminen, manche Träger bieten feste Termine, andere gehen auch auf Wunschtermine deinerseits ein, dies am besten mündlich abklären, nicht schriftlich.
Da du ja DIE Bewerberin für die Stelle bist, und die anderen dich unbedingt einstellen sollen ( :D ) machst du natürlich vorher eine schöne schriftliche Bewerbung fertig die du da gleich bei deiner mündlichen Vorstellung mit abgibst, mache aber keine "normale" Bewerbung sondern schreib vielleicht noch ein bisschen mit rein warum du das FSJ ausgerechnet dort machen willst, warum dich gerade dieser Bereich interessiert usw. sei einfach kreativ :)

Eines noch, FSJ ist richtig stark, vor allem die Seminare sind ne sehr schöne Sache, man trifft sich da alle paar Monate (insgesamt 5 Wochen innerhalb des FSJ) mit den selben Leuten (grössere Träger halten die Seminare selber, wenn du bei kleineren bist werden die Gruppen von verschiedenen Trägern zusammengewürfelt), kann sich austauschen....feiert etwas ( :D )...und vieles andere. Wie genau das da im FÖJ ist weiss ich nicht, dürfte aber auch nicht anders sein?
 

LiT

Member
Registriert
Juli 2004
Alter
31
Ort
Dresden
Geschlecht
w

TotesKaugummi schrieb:
[...]
Wie genau das da im FÖJ ist weiss ich nicht, dürfte aber auch nicht anders sein?

Denke mal nicht, ist ja eigentlich nur das Umwelt-Gegenstück zum FSJ, so wie dieses Jahr noch das Freiwliige Technische Jahr hinzukommt.

Ich schreibe jetzt auf jeden Fall erstmal die ganzen Unterlagen zusammen, ich wollte im Laufe der Ferien sowieso nochmal dorthin gehen, da müsste ich das gleich miterledigen können. Es wäre auf jeden Fall super, wenn es klappen würde, schon alleine die Gegend ist einfach toll; wichtig, wenn man sowieso fast 24h draußen wäre.

In die Bewerbung wollte ich einen tabellarischen Lebenslauf und ein Schreiben, warum ich das FÖJ überhaupt und warum genau da machen möchte packen, käme noch was dazu?


@E.E. + krebschen
Danke für die Hilfe, ich schau mal durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

TotesKaugummi

Member
Registriert
April 2004
Alter
39
Ort
Geretsried
Geschlecht
m

In die Bewerbung wollte ich einen tabellarischen Lebenslauf und ein Schreiben, warum ich das FÖJ überhaupt und warum genau da machen möchte packen, käme noch was dazu?

Das reicht völlig, kannst das ganze noch mit einem schönen Foto von dir garnieren und dann ist es perfekt :D
 

Zur Zeit aktive Besucher

Oben Unten